01 intro 3.pub - Gras Grün

grasgruen.de

01 intro 3.pub - Gras Grün

Ernte und Verarbeitung

Der Bubbleator

Die neueste Entwicklung zur Harzextraktion. Innerhalb kürzester Zeit gelingt es

auf schonende Weise, vom Ausgangsmaterial das Harz zu trennen.

Inkl. Sieb, Thermometer, Pyramidensack, Reinigungssack und Auffangsack.

Siebe, Ice-O-Lator

Bezeichnung Best.Nr. EUR

36er Sieb, zum Schütteln 1,3 m breit 1 m 692100 25,00 €

77er Feinsieb, 1,3 m breit 1 m 692300 50,00 €

120er Feinsieb, Fangsieb 1,3 m breit 1 m 692400 70,00 €

2 Siebstücke zum Selbstbau eines Ice-O-Lator

Besteht aus 68x50 cm 36er und 68x50 cm 120er Sieb

601110 24,90 €

Extraktorbeutel 2er Set Maße 40x38 cm 601101 33,50 €

Ice-O-Lator Mix- und Auffangsack für 20 ltr Eimer 601100 79,00 €

Bubbleator Die Harz-Waschmaschine 601111 165,00 €

Ice-O-Lator - Eine kurze Gebrauchsanweisung

Der Ice-O-Lator ist eine einfache Methode mit Hilfe von Wasser und Eis, Harz

von überflüssigem Pflanzenmaterial und Verunreinigungen zu trennen. Durch die

Benutzung von zwei unterschiedlich feinen Sieben erhält man ein feines und

reines Endprodukt.

Den Eimer mit eiskaltem Wasser bis 15 cm unter den Rand füllen. Dann die beiden Säcke

(der größere mit dem feinen Sieb zuerst) in den Eimer hängen. Darauf achten, dass keine Luft

zwischen den Säcken und dem Eimer verbleibt. Die Säcke über den Rand ziehen und mit

einer Schnur festbinden. Das Pflanzenmaterial zerpflücken und für eine Stunde in den Froster

Deckel aufsetzen. Den Mixer mit langsamer Geschwindigkeit 15 min. rühren lassen. Deckel

öffnen und alles Material vom Rand weg zur Mitte befördern. 5 min. stehen lassen, damit das

Harz sinken kann. Diesen Vorgang noch 3 bis 4 Mal wiederholen. Jetzt den inneren Sack

herausnehmen und abtropfen lassen. Nun den äußeren Sack herausnehmen und abtropfen

Rüttler

Bezeichnung Best.Nr. EUR

Powder Max, die kleine Steinschleuder 693100 17,90 €

TopZeef, Bausatz 6 ltr 695005 149,00 €

TopZeef, Rotationssieb 55 ltr 695100 540,00 €

TopZeef, Rotationssieb 75 ltr 695110 725,00 €

Best.Nr. 693100

Best.Nr. 601101

Best.Nr. 695100

Was wird neben dem Ice-O-Lator noch benötigt?

Ein 20 - 25 ltr Eimer

Ein Küchenmixer

Saugfähiges Küchenpapier

2 - 5 kg Eiswürfel um die Wassertemperatur auf 4° C zu senken.

Best.Nr. 695005

geben. Danach das Material in den Eimer geben (max. 200 g). Jetzt das Eis auf das Material

geben. Den Eimer mit Wasser bis 5 cm unter den Rand auffüllen. 15 min. stehen lassen. Die

Temperatur sollte jetzt unter 5°C sein. Den Deckel des Eimers so mit zwei Löchern versehen

dass die Rührer des Mixers durchpassen. Jetzt das Eis unter das Material drücken und den

lassen. Das im Sieb hängende Harz in einer Falte sammeln, diese mit Küchenpapier umwickeln

und mit kräftigem Druck das Wasser entziehen. Nun das Harz zum Nachtrocknen

entnehmen und den Ice-O-Lator für die nächste „Rutsche“ neu füllen. Das kalte Wasser kann

bis zu 5 Mal wieder verwendet werden.

51

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine