01 intro 3.pub - Gras Grün

grasgruen.de

01 intro 3.pub - Gras Grün

EM - Bokashi

EM Bokashi

Was ist Bokashi?

Bokashi kommt aus dem Japanischen und bedeutet „fermentiertes,

organisches Allerlei“. Herkömmlicher Kompost braucht

für den Umsetzungsprozess viel Sauerstoff, der durch oftmaliges

Wenden zugeführt werden muss. Durch die erwünschte

Erhitzung vergast viel Ammonium in Form von Ammoniak.

Dabei verpufft bis zu 70 % des Stickstoffs. Bei der Zersetzung

können sich Wurzelgifte wie Nitride und Sulfide bilden, die

später Pilzerkrankungen und Fäulnisprozesse und somit auch

Schädlingsbefall an Pflanzen fördern können. Hier wird also

durch Oxidation zersetzt. Im Gegensatz dazu geschieht der

Aufspaltungsprozess bei der Bokashi Herstellung in pflanzenverfügbare

Form durch Fermentation (ohne Sauerstoff = Antioxidation).

Alle Nährstoffe bleiben hierbei erhalten und werden

durch Milchsäurevergärung sogar noch aufgewertet. (Beispiel:

Milchsäurebakterien machen aus Weißkohl Sauerkraut, das

energetisch gesehen gehaltvoller ist). Ein zusätzlicher Vorteil

zum Kompost ist, dass Bokashi nicht gewendet werden darf

und damit weniger Arbeit anfällt.

Bokashi vererdet innerhalb von 14 Tagen im Boden und impft

ihn mit den wichtigsten Mikroorganismen, die sich dann weiter

vermehren können und die bereits im Boden befindlichen Mikroorganismen

aktivieren.

EM-otion Bokashi

Durch das spezielle Herstellungsverfahren, die besondere

Rezeptur und lange Reifezeit besitzt EM-otion Bokashi einen

besonders hohen Anteil an Antioxidantien, die zur Neutralisation

von Freien Radikalen dringend benötigt werden. So können

sich Pflanzen stressfrei, mit einem hohen gesundheitlichen

Wert, entwickeln.

Rein pflanzlicher Dünger, mit Hilfe von Mikroorganismen fermentiert.

Enthält Getreideabfälle.

Bezeichnung Best.Nr. EUR

Em-otion Bokashi

rein pflanzlich

10 ltr 216563 13,60 €

Organischer N-P-K Dünger aus Wirtschaftsdünger, mit Hilfe

von Mikroorganismen fermentiert.

Enthält Getreideabfälle und Geflügelkot.

Bezeichnung Best.Nr. EUR

Em-otion Bokashi

Organischer N-P-K Dünger

10 ltr 216560 11,00 €

Life in the soil

Dieses Video vertieft das Verständnis

für die Vorgänge im Wurzelraum. In

natürlichen Farben wird das Bodenleben

und seine Wechselwirkungen unter

dem Elektronenmikroskop sichtbar

gemacht. Dazu wird eine Einführung in

die Bodenkunde und Bodenmikrobiologie

gegeben. Auch die nachhaltige

Landwirtschaft sowie Landwirtschaftsökologie

und Umweltschutz werden

hier zum Thema.

VHS Deutsch, 30 Min.

Bezeichnung Best.Nr. EUR

Life in the soil 706760 19,50 €

72

Wie stelle ich Bokashi her?

Die organischen Abfälle 10-15 cm hoch in den Eimer einfüllen,

mit EM-1 (EM-a) einsprühen und leicht mit EM-X Super Cera

Pulver einstäuben. Die Schicht zusammenstauchen, damit die

Luft herausgepresst wird. Danach folgt die nächste Schicht.

Zum Abschluss einen Plastiksack mit Sand füllen und ihn als

zusätzlichen Deckel benutzen. Gleichzeitig beschwert der

Sand das Material, damit es besser zusammensacken kann.

Den Eimer mit dem Deckel verschließen. Alle 1-2 Tage das

Sickerwasser ablassen. Es ist ein hochwertiger Blumendünger

(5 ml pro Liter Wasser). Die Fermentation läuft am besten bei

einer Temperatur von 20-22 °C ab. Höhere Temperaturen sind

ungünstig und bei tieferen Temperaturen verläuft der Vorgang

langsamer. Bei Idealtemperatur ist das Bokashi nach 14 Tagen

fertig.

Wie bringe ich Bokashi aus?

Da Bokashi einen sehr geringen pH-Wert hat (unter 4), darf es

nicht direkt an die Wurzel (es ist nach einer Woche neutralisiert).

In bestehenden Pflanzungen das Bokashi ca. 20 cm tief

in einen Graben im Abstand von 20-30 cm zur Pflanze geben

und gut mit Erde abdecken, da ansonsten Tiere das Bokashi

ausgraben und fressen werden. Bei Bäumen das Bokashi außerhalb

der Baumscheibe in 2-4 Löcher vergraben.

EM Bokashi-Eimer

Der EM Bokashi Eimer ist ein

hochfunktioneller Kunststoffeimer

zur optimalen Fermentation

von Bioabfällen zu hochwertigem

EM Bokashi. Wichtig sind

bei einem Bokashi Eimer zwei

Best.Nr. 216550

Dinge. Er muss einen Verschlussdeckel

haben damit die

Fermentation anaerob (ohne

Sauerstoff) abläuft. Wenn der

Eimer nicht voll ist, kann man

sich durch einen mit Sand

gefüllten Plastiksack behelfen,

der einfach auf das Material

gepackt wird. Da das zu bokashierende

Ausgangsmaterial

Feuchtigkeit enthält, muss es

durch einen Einsatz oberhalb

des Eimerbodens gehalten werden

und die Flüssigkeit muss

durch einen Abflusshahn abgelassen

werden können.

In das Plastik des japanischen

Originaleimers wurde EM-X

Keramikpulver bei der Herstellung eingearbeitet. In der Kombination

mit einer geringen Zugabe von EM-1 oder EM-a und

etwas EM-X Super Cera Pulver läuft die Fermentation auf

höchstem Qualitätsniveau. Weiterhin zeichnet sich dieser

formschöne Behälter durch die bequeme Handhabung und die

hochwertige Verarbeitung aus.

Alternativ bieten wir einen Bokashi Eimer ohne EM-X Keramik

im Plastik an. Bei diesem sollte etwas großzügiger mit den

EM-Produkten gearbeitet werden.

Bezeichnung

EM Bokashi Eimer (jap. Original)

Best.Nr. EUR

12,5 ltr netto, Abtropfsieb, Auslaufhahn,

Auffangbecher, Deckel

216550 51,00 €

EM Bokashi Eimer Bausatz

25 ltr netto, Sieb, Auslaufhahn, Deckel

216555 38,00 €

Pumpsprühflasche 1,4 ltr 322000 6,70 €

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine