Mediadaten 2010 (PDF) - TextilWirtschaft

textilwirtschaft.de

Mediadaten 2010 (PDF) - TextilWirtschaft

Mediadaten 2010

Den Themenplan finden Sie immer aktuell unter:

www.TextilWirtschaft.de/themenplan


Ansprechpartner im Verlag

Verlag:

Deutscher Fachverlag GmbH

TextilWirtschaft

Mainzer Landstraße 251

60326 Frankfurt am Main

Postadresse:

60264 Frankfurt am Main

Internet:

www.TextilWirtschaft.de

Objektleitung Verkauf/Veranstaltungen:

Christian Heinrici

Tel. 0 69 / 75 95-17 05

Fax 0 69 / 75 95-55 17 05

heinrici@TextilWirtschaft.de

Anzeigenverkaufsleitung:

Timo Holste

Tel. 0 69 / 75 95-17 15

Fax 0 69 / 75 95-55 17 15

holste@TextilWirtschaft.de

Veranstaltungen:

Christine Winter

Tel. 0 69 / 75 95-12 03

Fax 0 69 / 75 95-12 00

winter@TextilWirtschaft.de

Geschäftsbedingungen:

Für die Abwicklung von Aufträgen gelten

die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

des Verlages (siehe Seite 42).

• DOB

Coordinates, Progressive, Bluse, Hose,

Strick, Große Größen:

Kathrin Dambacher

Tel. 0 69 / 75 95-17 38

dambacher@TextilWirtschaft.de

Top Fashion, Premium Sports, Coordinates,

Outdoor, Individualisten, Anlassmode, Leder

und Pelze:

Saskia Richter

Tel. 0 69 / 75 95-17 08

richter@TextilWirtschaft.de

• HAKA

Anzüge, Sakkos, Progressive, Sportswear,

Leder, Strick, Hemden, Krawatten, Premium

Sports, Top Fashion:

Christian Heinrici

Tel. 0 69 / 75 95-17 05

heinrici@TextilWirtschaft.de

Vivien Wrobel

Tel. 0 69 / 75 95-17 07

wrobel@TextilWirtschaft.de

• Schuhe/Taschen/Accessoires

Timo Holste

Tel. 0 69 / 75 95-17 15

holste@TextilWirtschaft.de

• Streetstyle

Jeanswear, Outdoor,

Boardsports, Snowsports, Sportsstyle:

Vivien Wrobel

Tel. 0 69 / 75 95-17 07

wrobel@TextilWirtschaft.de

• Body- & Beachwear

Maddalena Sassanelli

Tel. 0 69 / 75 95-17 37

sassanelli@TextilWirtschaft.de

• Kindermode

Birte Wendt

Tel. 0 69 / 75 95-17 04

wendt@TextilWirtschaft.de

• Stoffe, Fasern

Christian Heinrici

Tel. 0 69 / 75 95-17 05

heinrici@TextilWirtschaft.de

Vivien Wrobel

Tel. 0 69 / 75 95-17 07

wrobel@TextilWirtschaft.de

• Medien

Vivien Wrobel

Tel. 0 69 / 75 95-17 07

wrobel@TextilWirtschaft.de

• Business

Immobilien, Läden:

Timo Holste

Tel. 0 69 / 75 95-17 15

holste@TextilWirtschaft.de

Messen:

Maddalena Sassanelli

Tel. 0 69 / 75 95-17 37

sassanelli@TextilWirtschaft.de

IT, Logistik:

Birte Wendt

Tel. 0 69 / 75 95-17 04

wendt@TextilWirtschaft.de

• Köpfe & Karriere/

TW-Jobs online, Handel

Lana Kupczyk

Tel. 0 69 / 75 95-12 08

Fax 0 69 / 75 95-12 00

kupczyk@TextilWirtschaft.de

TextilWirtschaft online

Anne Kempf

Tel. 0 69 / 75 95-12 06

Fax 0 69 / 75 95-12 00

kempf@TextilWirtschaft.de

Fax Anzeigenverkauf:

0 69 / 75 95-17 09

Anzeigenservice:

Kristin Ludwig

Tel. 0 69 / 75 95-17 17

Fax 0 69 / 75 95-55 17 17

ludwig@TextilWirtschaft.de

Anzeigendisposition:

Margareta Kressmann

Tel. 0 69 / 75 95-17 11

kressmann@TextilWirtschaft.de

Anzeigen / Beihefter:

Dirk Bornhütter

Tel. 0 69 / 75 95-17 13

bornhuetter@TextilWirtschaft.de

Petra Müller

Tel. 0 69 / 75 95-17 19

mueller.p@TextilWirtschaft.de

Rubrikanzeigen, Beilagen,

TextilWirtschaft.de:

Heike Schmidt

Tel. 0 69 / 75 95-17 14

schmidt.h@TextilWirtschaft.de

Kerstin Edling-Faßbender

Tel. 0 69 / 75 95-17 12

edling@TextilWirtschaft.de

Fax Anzeigendisposition:

0 69 / 75 95-17 10


Inhalt

www.TextilWirtschaft.de

Ansprechpartner

im Verlag 2

Titel und Konzept 4

Verbreitung |

Auflage | Leser 5

Preise und Formate 6

Sonderplatzierungen |

Sonderwerbeformen 8

Rubrikanzeigen 12

TextilWirtschaft

EDITION

N o

0 1

NEWS FASHION BUSINESS

SONDER EDITION No 1 / SCHUTZGEBÜHR 18.-E

GUIDE

IT & LOGISTIK

NEWS FASHION BUSINESS

2010

Y O U N G P R O F E S S I O N A L S

NEWS FASHION BUSINESS L ABELS

1

F R Ü H J A H R / S O M M E R 2 0 1 0

NEWS FASHION BUSINESS L ABELS

Da will ich hin!

Die beliebtesten Arbeitgeber

der Mode

Das will ich werden!

Wege zum Traumjob W L KIDS ABELS A Erfolgreich handeln T C H

Karrierechancen im Retail

1

W A T C H

W A T C H

www.TextilWirtschaft.de

www.TextilWirtschaft.de

^ ^^^^^^^^

^ ^^^^^^^^

^ ^^^^^^^^

TW Sonder Edition

Top Fashion 14

TW Sonder Edition

Body- & Beachwear 15

TW Labels to watch 16

TW Kids 17

TW Guide Läden 18

TW Läden Buch 19

TW Guide

IT & Logistik 20

TW Young

Professionals 21

TextilWirtschaft

online 22

Onlinewerbung

Website | Preise

und Formate 23

Video-Ads 24

TW-Jobs 25

Newsline

TextilWirtschaft today 26

Onlinewerbung

Newsline | Preise

und Formate 27

2 | 13 14 | 21

22 | 27

TW Sonderpublikationen TextilWirtschaft online

Aufgerüscht

St i e f e l h a , l s, S e c t t e K ndi

e M u s t v - e h s a

Aufgestylt

Pr o f i - p T p s o m v

Pe r s o n a l S h o p p e r

Aufgestiegen

Wi e Ve r k ä u f e r

Ka r r i e r e h m e n a c

Die Jungen

Titel und Konzept |

Verbreitung | Auflage |

Leser | Preise und

Formate | Termine 28

BTE-Taschenbuch 29

28 | 29

TW season | BTE

Events | Termine |

Beteiligungsmöglich-

keiten | Preise 30

TextilWirtschaft

crossmedia 34

Allgemeine Geschäfts-

bedingungen 36

Ansprechpartner

Ausland 37

Aktueller Themenplan unter www.TextilWirtschaft.de/themenplan

30 | 37

Events | TW crossmedia


Titel und Konzept

Das Wichtigste zuerst. Jeden Donnerstag auf den Schreibtischen der Branche.

Die TextilWirtschaft: Das Nachrichtenmagazin, das Wirtschaftsmagazin,

das Modemagazin. Für alle, die mit Mode Geld verdienen.

Was in der Branche auch passiert, zuerst steht es in der TextilWirtschaft. Das

einzige wöchentlich erscheinende Branchenmagazin für die gesamte Textil-

und Bekleidungsbranche im deutschsprachigen Raum wird an Schnelligkeit

nur noch von der täglichen Newsline von TextilWirtschaft.de und dem SMS-

Service übertroffen. Der Anspruch der TextilWirtschaft ist, allen Entscheidern

die ideale Kommunikations-Plattform bereitzustellen: Als Zeitschrift,

als Homepage, als E-Mail, als SMS, als Veranstaltung.

Die Erfüllung dieses Anspruches gewährleisten über 35 Journalisten und

Korrespondenten in den europäischen Mode-Metropolen. Ihre einzigartige Nähe

zum Markt umfasst das gesamte Geschehen von der Produktidee über die

Vertriebs-Strategie bis zum Abverkauf. Das Spektrum der Berichterstattung

beinhaltet alle Facetten des Modebusiness – auf allen relevanten Schauplätzen.

Die TextilWirtschaft recherchiert fundiert von modischen Trends

bis hin zu Erfolgen im Business, um meinungsbildende Debatten in einem sich

ständig bewegenden Markt anzustoßen.

Die TextilWirtschaft verdankt ihre herausragende Bedeutung 163.000*

wöchentlichen Lesern. Hinzu kommt der größte Stellenmarkt der Branche in

Print und Online.

Die besondere Alleinstellung bei der abonnierten Auflage von

22.275 Exemplaren** (das sind 84,9% der verbreiteten Auflage:

26.247 Exemplare**) belegt, dass die TextilWirtschaft allen Profis wöchentlich

unverzichtbaren Lesestoff bietet.

*TW Leserumfrage 2004:

Die TW wird nach Auskunft der Erstleser durchschnittlich

von 6,2 Personen gelesen;

Berechnungsgrundlage:

6,2 x Ø verbreitete Auflage IVW III/2008 – II/2009

** im Jahresdurchschnitt IVW III/2008 – II/2009

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63

Organ: Offizielles Organ des

Bundesverbandes des Deutschen

Textileinzelhandels e.V.

Herausgeber: Peter Paul Polte

Chefredakteure: Jürgen Müller,

Michael Werner

Verlagsleitung: Holger Knapp

Jahrgang: 65. Jahrgang 2010

Erscheinungsweise:

wöchentlich Donnerstag,

52 Ausgaben im Jahre 2010

Jahresvorzugspreis:

6 230,– zzgl. Vertriebsgebühren

und MwSt.

Verlag:

Deutscher Fachverlag GmbH

Postanschrift:

Mainzer Landstraße 251,

60326 Frankfurt am Main

Postadresse:

60264 Frankfurt am Main

Telefon: 0 69 / 75 95 - 17 17

Fax: 0 69 / 75 95 - 17 09

Internet: www.TextilWirtschaft.de


Verbreitung | Auflage | Leser

IVW-Zahlen

Auflagenkontrolle: IVW

Auflagen-Analyse:

Exemplare pro Ausgabe im

Jahresdurchschnitt III/2008 – II/2009

Abonnierte Exemplare 22.275

Sonstiger Verkauf 2.036

Einzelverkauf –

Verkaufte Auflage 24.311

Freistücke 1.936

Tatsächlich verbreitete

Auflage (TvA) 26.247

Rest-, Archiv- und

Belegexemplare 499

Druckauflage 26.746

4 | 5

TextilWirtschaft

Leserstruktur

14%

Dienstleister*

16%

Industrie

Verbreitungsgebiete

13,4%

= 3.517 Exemplare

Ausland

3%

Sonstige**

Anteile an der tatsächlich verbreiteten Auflage;

Jahresdurchschnitt IVW III/2008 - II/2009

67%

Handel

Anteile an der tatsächlich verbreiteten Auflage; Empfängerdatei TextilWirtschaft

*** z.B. Verbände, Schulen, Messen, Modezentren, Projektentwickler/Immobilien-

center, Ladenbauer, Beratungsunternehmen, Medienunternehmen, Werbe-

und PR-Agenturen

*** z.B. Privatpersonen, Studenten

86,6%

= 22.730 Exemplare

Inland

Tatsächlich verbreitete Auflage

7,4%

= 1.936 Exemplare

Freiverbreitung***

84,9%

= 22.275 Exemplare

Abo-Anteil* + Einzelverkauf

7,7%

= 2.036 Exemplare

Sonstiger Verkauf**

*** Anteil Abonnenten an der tatsächlich verbreiteten Auflage;

Jahresdurchschnitt IVW III/2008 – II/2009

*** Abos, die höher als 25% rabattiert werden. TW Young Professionals

Nachwuchskräfte unter 30 Jahre sowie sonstige rabattierte Abos und

Einzelverkäufe

*** Sonderverbreitung auf Messen und Veranstaltungen sowie Freistückversand

Auslandsverbreitung

restliches Europa

16 %

restliche EU,

insbesondere

I, F, GB

16%

3%

Benelux

3%

restliche Welt

30%

Schweiz

32%

Österreich

Anteile an der im Ausland verbreiteten Auflage; Empfängerdatei TextilWirtschaft


Formate Breite x Höhe Preise

2/1 Seite

1/1 Seite

2/3 Seite hoch

2 x Junior Page

Junior Page

Preise und Formate

zzgl. 4 mm Beschnitt s/w und farbig

je Außenkante

460 x 300 e 20.940,–

230 x 300 e 10.990,–

146 x 300 e 8.460,–

284 x 215 e 14.700,–

146 x 215 e 7.350,–

Heftformat: 230 x 300 mm

Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag

Anzeigenschluss und Rücktrittstermin:

Mittwoch der Vorwoche, 12.00 Uhr

(genaue Termine siehe unter

www.TextilWirtschaft.de/themenplan)

Nachlässe:

(innerhalb eines Abschlussjahres)

Malstaffel Mengenstaffel

• 3mal 3 % • 1 Seite 3 %

• 6mal 5 % • 3 Seiten 5 %

• 12mal 10 % • 5 Seiten 10 %

• 26mal 15 % • 7 Seiten 15 %

• 38mal 20 % • 10 Seiten 20 %

• 44mal 22 % • 12 Seiten 22 %

• 52mal 25 % • 15 Seiten 25 %

• 56mal 26 % • 17 Seiten 26 %

• 70mal 28 % • 20 Seiten 28 %

• 52 Seiten 50 %

Unbedingt beachten:

Alle angegebenen Formate sind ohne

Beschnittzugabe. Bitte pro Außenkante

je 4 mm Beschnitt anlegen.

Wegen der wechselnden Heftumfänge und

den dadurch bedingten Veränderungen der

Seitenbreite bei den inneren Seiten müssen bei

angeschnittenen Anzeigen alle Texte, Logos

und Ähnliches mindestens 10 mm seitlich und

5 mm oben und unten von den Außenkanten

und vom Bund entfernt untergebracht sein.

Anlieferungstermin für Druckunterlagen:

Digitale Daten: Mittwoch der Vorwoche

Technische Daten:

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63

Druck- und Bindeverfahren:

Umschlag: Bogenoffsetdruck

Inhalt: Akzidenz-Rollenoffset mit Trocknung

(Heat-Set), Rückendrahtheftung

Farben: nach Europa-Skala, DIN 16539 Offset

Farbraum: C/M/Y/K

Farbreihenfolge:

Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb

Rasterweite: 70er Raster

Rasterwinkelung:

Gelb 0°, Cyan 15°, Magenta 45°, Schwarz 75°

Papierqualität:

Umschlag: Bilderdruck, holzfrei, glänzend

Inhalt: Bilderdruck, mittelfein, mattgestrichen

(LWC)

Tonwertzunahmen:

Farbe: Schwarz:

40%-Feld: 16 % 40%-Feld: 19 %

(Toleranz +/- 4%) (Toleranz +/- 4%)

80%-Feld: 11 % 80%-Feld: 13 %

(Toleranz +/- 3%) (Toleranz +/- 3%)

Geringe Tonwertabweichungen sind im

Toleranzbereich des Rollenoffsetdrucks

begründet.


2 x 1/2 Seite quer

1/2 Seite hoch, quer

1/3 Seite

hoch, quer, Ecke

1/4 Seite

hoch, quer, Ecke

1/8 Seite

hoch, quer, Ecke

1/12 Seite

Satzspiegel

6 | 7

TextilWirtschaft

460 x 150 e 13.030,–

113 x 300 hoch

230 x 150 quer e 6.515,–

82 x 300 hoch

230 x 100 quer

146 x 150 Ecke e 5.315,–

66 x 300 hoch

230 x 75 quer

113 x 150 Ecke e 3.730,–

66 x 150 hoch

230 x 37 quer

113 x 75 Ecke e 2.145,–

60 x 64 e 1.810,–

Satzspiegel

Druckunterlagen:

Erforderlich sind digitale Daten, erstellt nach

ISOwebcoated, FOGRA28L, mit farbverbindlichen

Digitalproof/Referenzproof (Papiersimulation

Auflagenpapier der TextilWirtschaft)

und entsprechenden Messelementen. Der

Referenzproof ist die Abstimmungsvorlage für

den Fortdruck.

Reklamationen, die auf eine abweichende

Beschaffenheit der Daten gegenüber den technischen

Angaben zurückzuführen sind, können

nicht anerkannt werden.

Folgende Software ist verarbeitbar:

QuarkXPress, InDesign, Adobe Photoshop,

Adobe Page Maker, Adobe Illustrator,

Freehand, Adobe PDF

Dateiausgabe:

Um eine hohe Wiedergabequalität Ihrer Anzeige

zu gewährleisten, dürfen Daten nicht komprimiert

werden. Alle im Datensatz verwendeten

Schriftfonds (Print und Screen) müssen in der

Datei enthalten oder in Zeichenwege umgewandelt

sein.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb

von 14 Tagen ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb

von 14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Die Anzeige muss als EPS oder printoptimiertes

PDF gespeichert sein und alle für die Dateiausgabe

notwendigen Bestandteile enthalten.

Bilder müssen eine Auflösung von 250 dpi

haben. Logos müssen als Vektorgrafik oder

Strich-Scan mit mindestens 800 dpi Auflösung

angelegt sein.

Der Abbildungsmaßstab ist 1:1.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Das Schicken einer CD/DVD mit

beigefügtem Referenzproof ist sicher und hat

den Vorteil, dass Daten und Proof gleichzeitig

eintreffen.

FTP:

Internetseite: ftp.fsd.de

Benutzername: dfv

Passwort: FsDdFv

(bitte auf die Groß- und Kleinschreibung achten)

ISDN: 06105 / 96 83 38

E-Mail: das@fsd.de

(Datenumfang: 25 MB pro Mail)

Haben Sie noch technische Fragen?

Unsere Telefon Hotline: 0 69 / 75 01 - 56 43

Bankverbindung:

Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


Formate Sonderplatzierungen

1/1 Seite 2., 3. und 4. Umschlagseite

Sonderplatzierungen | Sonderwerbeformen

Breite x Höhe Preise

s/w und farbig

U2 Inhalt SZENE U3 U4 NEWS

NEWS,

TOP SELLER

oder

SZENE

1/2 Seite Platzierungen NEWS (rechte Seite),

TOP SELLER (rechte Seite kann bei TOP SELLER

nicht zugesagt werden) oder SZENE (rechte Seite)

230 x 300 e 10.990,–

zzgl. 4 mm Beschnitt

je Außenkante

113 x 300 e 6.785,–

zzgl. 4 mm Beschnitt

je Außenkante

1/4 Seite Platzierung

NEWS, linke Seite

TOP SELLER

1/4 Seite Platzierung

TOP SELLER (rechte Seite kann bei

TOP SELLER nicht zugesagt werden)

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63

Breite x Höhe Preise

s/w und farbig

66 x 300 e 4.025,–

zzgl. 4 mm Beschnitt

je Außenkante

66 x 300 e 4.025,–

zzgl. 4 mm Beschnitt

je Außenkante


Ausschlagbare Umschlagseiten

Ausschlagbare 2. Umschlagseite Ausschlagbare 2. Umschlagseite

3 Seiten farbig 4 Seiten farbig

Gesamtpreis: 6 31.950,– Gesamtpreis: 6 42.945,–

SZENE

2

3

4

1

2

3

Inhalt

Ausschlagbare 4. Umschlagseite

4 Seiten farbig

Gesamtpreis: 6 41.900,–

3

4

Formate auf Anfrage

Anzeigenschluss und Anlieferungstermin der Druckunterlagen

(digitale Daten): Mittwoch der Vorwoche, 12 Uhr

(genaue Termine siehe unter www.TextilWirtschaft.de/themenplan)

Weitere Informationen und Anregungen zu Sonderwerbeformen

in der TextilWirtschaft finden Sie laufend aktualisiert zum Download unter

www.TextilWirtschaft.de/sonderwerbeformen

8 | 9

TextilWirtschaft

2

5

Anzeige mit Beikleber

Anzeigenabnahme: 1/1 Seite

Preis:

1/1 Seite, s/w + farbig 6 10.990,–

Kosten für Beikleber (Berechnungsgrundlage 24.000 Exemplare):

nicht rabatt- und provisionsfähig

für Postkarten 6 3.000,– (6 125,– pro Tausend)

für Booklets 6 4.272,– (6 178,– pro Tausend)

inkl. der anteiligen Versandkosten

Zu verarbeitende Materialien:

Postkarten (Briefhüllen, Doppelpostkarten, Booklets, Warenproben und

Stoffmuster nur auf Anfrage).

Platzierung: rechte Seite

Format und Gewicht des Beiklebers:

Mindestformat: 60 x 80 mm

Maximalformat: 148 x 210 mm

Maximalgewicht: 25 g

Klebetoleranz von max. 10 mm in jede Richtung bitte berücksichtigen.

Der Abstand zum Heftrand und zum Bund muss mindestens 30 mm betragen.

Bitte übersenden Sie uns rechtzeitig ein verbindliches Muster zur Prüfung.

Anzeigenschluss und Anlieferungstermin der Druckunterlagen

(digitale Daten) und des Beiklebers: Mittwoch der Vorwoche, 12 Uhr

(genaue Termine siehe unter www.TextilWirtschaft.de/themenplan)

Anlieferung: 25.500 Exemplare

Lieferanschrift: Societätsdruck, Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH

Warenannahme Akzidenz, Zur Verwendung der TW (Ausgabe bitte angeben),

Kurhessenstr. 4-6, 64546 Mörfelden-Walldorf


Sonderwerbeformen

Beilagen

Preise

(Berechnungsgrundlage 24.000 Exemplare):

inkl. der anteiligen Versandkosten

Beilagen bis 25 g/Stück 6 8.448,– (6 352,– pro Tausend)

Beilagen über 25 g bis 50 g/Stück 6 12.840,– (6 535,– pro Tausend)

Beilagen über 50 g bis 75 g/Stück 6 16.128,– (6 672,– pro Tausend)

Beilagen über 75 g bis 100 g/Stück 6 19.416,– (6 809,– pro Tausend)

Beilagen über 100 g bis 125 g/Stück 6 22.704,– (6 946,– pro Tausend)

Preise für Beilagen, die über 125 g/Stück hinausgehen, auf Anfrage.

Beilagen sind nicht rabattfähig und können nicht in bestehende Abschlüsse

einbezogen werden!

Durch beigelegte Gegenstände ab 3 – 30 mm fallen erhöhte Versandkosten an

(auf Anfrage).

Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters der

Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder

Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Zeitschrift

erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. Die

Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.

Format:

Mindestformat: 105 x 148 mm

Höchstformat: 220 x 297 mm

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63

Bitte übersenden Sie uns rechtzeitig ein verbindliches Muster zur Prüfung.

Technische Hinweise: Beilagen werden maschinell verarbeitet. Gefalzte

Beilagen werden mit der geschlossenen Seite parallel zum Bund der

TextilWirtschaft beigelegt. Leporello-Beilagen sind nicht möglich.

Bei 2-seitigen Beilagen Mindest-Papiergewicht 150g/m 2 .

Beilagen mit Stoffmustern und ähnlichen Einklebern können nur nach vorheriger

Abstimmung mit dem Verlag aufgenommen werden.

Anzeigenschluss und Anlieferungstermin: Mittwoch der Vorwoche, 12 Uhr

(genaue Termine siehe unter www.TextilWirtschaft.de/themenplan)

Anlieferung: 25.500 Exemplare

Beilagen zur direkten Weiterverarbeitung auf Paletten verschränkt abgesetzt,

Griffhöhe ca. 10 cm, anliefern. Beilagen dürfen nicht banderoliert, eingeschweißt

oder in Schachteln verpackt sein.

Lieferanschrift: Societätsdruck, Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH

Warenannahme Akzidenz, Zur Verwendung der TW (Ausgabe bitte angeben),

Kurhessenstr. 4-6, 64546 Mörfelden-Walldorf


Beihefter

Preise (Berechnungsgrundlage 24.000 Exemplare):

4 Seiten 6 17.040,– (6 710,– pro Tausend)

8 Seiten 6 21.240,– (6 885,– pro Tausend)

12 Seiten 6 22.560,– (6 940,– pro Tausend)

Preise für Beihefter, die über 12 Seiten hinausgehen, auf Anfrage.

Beihefter sind nicht rabattfähig und können nicht in bestehende Abschlüsse

einbezogen werden!

Beihefter sind in Heftmitte grundsätzlich möglich. (Im vorderen bzw.

hinteren Heftteil nur auf Anfrage, mit verbindlichem Muster.) Eingeheftete

Doppelpostkarten oder andere Formen nur auf Anfrage.

Format:

Mindestformat: 230 x 150 mm

Max. Heftformat: 230 x 300 mm

Kleinere Formate nur auf Anfrage und mit verbindlichem Muster.

Bitte übersenden Sie uns rechtzeitig ein verbindliches Muster zur Prüfung.

10 | 11

TextilWirtschaft TextilWirtschaft

Technische Hinweise:

Bei Produktion der Beihefter bitte berücksichtigen, dass diese bei einem

kleineren Format als das Heftformat am Kopf geschlossen sind und hier einen

Beschnittzuschlag von 4 mm aufweisen. Bitte beachten Sie, dass das Mindestgewicht

des Papieres 90g/m² beträgt.

Wegen der wechselnden Heftumfänge und den dadurch bedingten Ver-

änderungen der Seitenbreite bei den inneren Seiten müssen bei angeschnit-

tenen Motiven alle Texte, Logos und Ähnliches mindestens 10 mm seitlich

und 5 mm oben und unten von den Außenkanten entfernt untergebracht sein.

Bei Heftformat an den Außenkanten Beschnittzuschlag von je 4 mm

berücksichtigen.

Bei falschem Beschnitt und Falz kann keine Verarbeitungsgarantie über-

nommen werden.

Beihefter mit eingeklebter Postkarte sind nur zu verarbeiten, wenn die

Postkarte parallel zum Bund befestigt ist.

Anzeigenschluss und Anlieferungstermin: Mittwoch der Vorwoche, 12 Uhr

(genaue Termine siehe Themenplan unter www.TextilWirtschaft.de/themenplan)

Anlieferung: 25.500 Exemplare

Lieferanschrift: Societätsdruck, Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH

Warenannahme Akzidenz, Zur Verwendung der TW (Ausgabe bitte angeben),

Kurhessenstr. 4-6, 64546 Mörfelden-Walldorf


Rubrikanzeigen

1. Preise (s/w und farbig):

Stellenangebote: mm Preis 6 5,50

Festformate 1/2 Seite (s/w und farbig) 6 2.600,00

Festformate 1/4 Seite (s/w und farbig) 6 1.300,00

Immobilien/Vermietungen, Aufträge, Geschäftsverbindungen, An- und Verkäufe,

TW-Markt etc.:

mm Preis 6 5,35

Stellen-/Vertretungsgesuche: mm Preis 6 3,05

Familienanzeigen: mm Preis 6 7,70

Die Stellenangebote erscheinen automatisch in identischer Form für 4 Wochen

auch auf TextilWirtschaft online.

Für das damit verbundene Handling berechnet der Verlag pauschal je Anzeige

6 290,– (max. 5 Positionen pro Anzeige). Jede weitere Position 6 53,–.

Separate Buchung nach Erscheinungstermin ist nicht möglich.

2. Chiffregebühr:

3. Format:

6 16,00

Stellenangebote, Immobilien/Vermietungen, Aufträge, An- und Verkäufe, TW-

Markt, Stellen-/Vertretungsgesuche etc.:

1/1 Seite Satzspiegel: 270 mm h x 208 mm b (= 4 Spalten)

1 Spalte = 49 mm

2 Spalten = 102 mm

3 Spalten = 155 mm

4 Spalten = 208 mm

Familienanzeigen:

1/1 Seite Satzspiegel: 252 mm h x 189 mm b (= 3 Spalten)

1 Spalte = 60 mm

2 Spalten = 125 mm

3 Spalten = 189 mm

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63

4. Platzierungsvorschrift: Festplatzierungen als Auftragsbestandteil sind nicht

möglich. Der Umbruch wird nach typografischen Gesichtspunkten gestaltet.

Dadurch ergeben sich für den Umbruch gewisse Regeln, die sich der Verlag

vorbehält.

5. Druckunterlagen: Erforderlich sind digitale Daten.

Übermittlungsmöglichkeiten:

ISDN: 0 61 05 / 96 83 38

E-Mail: das@fsd.de (Datenumfang: 25 MB pro Mail)

6. Druckverfahren: Akzidenz-Rollenoffset mit Trocknung (Heat-Set)

7. Raster: max. 70er Raster

(Farb-Anzeigen nach Europa-Skala DIN 16539 Offset)

8. Erscheinungsweise: wöchentlich, Donnerstag

9. Anzeigen- und Druckunterlagenschluss, Rücktrittstermin:

Mittwoch der Vorwoche, 12.00 Uhr, schriftlich

Nach Anzeigenschluss eingehende Aufträge können nur unter Vorbehalt

entgegen genommen werden.

10. Nachlässe: Keine, da ermäßigter Grundpreis. Rubrikanzeigen werden nicht

in bestehende Abschlüsse mit einbezogen, Agenturprovision wird gewährt.

Online-Stellenangebot

Auf www.TextilWirtschaft.de/jobs können Online-Stellenangebote aufgegeben

werden. Die Darstellung kann als Textanzeige mit Firmenlogo oder als

PDF-Anzeige bzw. als HTML-Anzeige erfolgen.

Preise: Der Preis für ein Stellenangebot pro Position beträgt 6 790,–.

Die Laufzeit der Stellenangebote beträgt 4 Wochen ab Veröffentlichung. Bitte

beachten Sie hierbei, dass eine Änderung der zu besetzenden Position innerhalb

der Laufzeit nicht möglich ist.

Stellenangebote werden nicht in bestehende Abschlüsse einbezogen.

Agenturprovision wird gewährt. Weitere Informationen zum Online-Stellenmarkt

siehe Seite 25.


Größen- und Preisbeispiele (s/w und farbig)

Stellenangebote

1. 100 mm / 2 spaltig = 100 mm hoch 102 mm breit = 6 1.100,00

2. 120 mm / 3 spaltig = 120 mm hoch 155 mm breit = 6 1.980,00

3. 270 mm / 4 spaltig = 270 mm hoch 208 mm breit = 1/1 Seite 6 5.940,00

Immobilien/Vermietungen, Aufträge, Geschäftsverbindungen,

An- und Verkäufe etc.

1. 50 mm / 1 spaltig = 50 mm hoch 49 mm breit = 6 267,50

2. 30 mm / 2 spaltig = 30 mm hoch 102 mm breit = 6 321,00

3. 50 mm / 2 spaltig = 50 mm hoch 102 mm breit = 6 535,00

Stellen-/Vertretungsgesuche

1. 30 mm / 1 spaltig = 30 mm hoch 49 mm breit = 6 91,50

2. 40 mm / 1 spaltig = 40 mm hoch 49 mm breit = 6 122,00

3. 30 mm / 2 spaltig = 30 mm hoch 102 mm breit = 6 183,00

4. 40 mm / 2 spaltig = 40 mm hoch 102 mm breit = 6 244,00

Familienanzeigen

1. 60 mm / 1 spaltig = 60 mm hoch 60 mm breit = 6 462,00

2. 100 mm / 2 spaltig = 100 mm hoch 125 mm breit = 6 1.540,00

3. 120 mm / 3 spaltig = 120 mm hoch 189 mm breit = 6 2.772,00

12 | 13

TextilWirtschaft

Beispiele Stellenangebote

1/2 Seite: 134 mm hoch/4-sp (208 mm breit)

= 6 2.600,– (s/w und farbig)

80 mm hoch/

2-sp (102 mm breit)

= 6 880,–

(s/w und farbig)

50 mm hoch/

2-sp (102 mm breit)

= 6 550,–

(s/w und farbig)

Zur Unterstützung unserer technischen Geschäftsführung suchen wir eine/n

Bekleidungstechniker/in

Als stellvertretende/r Abteilungsleiter/in sind Sie in unserem Hauptwerk in

der Nähe von Dresden für alle Qualitätssicherungsaufgaben verantwortlich.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Überwachung und Kontrolle unserer Partnerunternehmen

in Europa und Asien vor Ort. Der Reiseanteil wird auf rund

50% geschätzt. Dafür sind ausreichende Englischkenntnisse notwendig.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

DRESDNER herrenmode GMBH

z. H. der Geschäftsleitung

Am Wiesengrund 20, 95032 Hof

Zur Weiterentwicklung unserer erfolgreichen BRAX Knitwear-Kollektion

suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

designerIin menswear

bereich strick/wirk

Nach einem abgeschlossenen Designstudium und ca. 2-3 Jahren Berufserfahrung sind Sie in der

Lage, moderne Themen- und CAD-Ausarbeitungen am Rechner (Corel X3, Koppermann) zu erstellen.

Außerdem verstehen Sie es, sich ziel- und lösungsorientiert in ein Design-Team einzubringen.

Um unseren hohen Qualitätsanspruch zu erhalten, erwarten wir von Ihnen Erfahrung im gehobenen

Knit-Bereich Menswear. Neben Organisationstalent und Flexibilität gehören zu Ihren Stärken ebenso

Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten. Sehr gute englische Sprachkenntnisse setzen wir voraus.

Reizt Sie diese Aufgabe? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Ihre persönliche Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Uwe Hetberg (Personalleiter) · 052 21_592-250 · uwe.hetberg@leineweber.de

www.brax-fashion.com

DRESDNER

herrenmode

GMBH

Unser Erfolg könnte auch Ihr Erfolg sein!

Als Krawattenlieferant für den Bekleidungsfachhandel haben wir uns längst gut positioniert.

Unser zeitgerechtes Konzept zeichnet sich dadurch aus, dass unsere Ware

– sofort verfügbar ist

– ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis hat

– top-modisch durch permanenten Dessinwechsel ist

– und hohe Abverkaufsquoten erzielt

Wir suchen eingeführte freie Handelsvertreter/innen für die Verkaufsgebiete:

1. Schleswig-Holstein, Hamburg, Elbe–Weser

2. Niedersachsen (Teil)

3. Österreich

die unser Konzept mit Engagement vertreten sollen.

Interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kanalstraße 57, 67655 Kaiserslautern, Telefon 06 31/3 60 61 10, Fax 3 60 61 12

LEINEWEBER GMBH & CO. KG · WITTEKINDSTRASSE 16-18 · 3 20 51 HERFORD

Unser Kerngeschäft ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von funktioneller

Sportbekleidung. Zur Verstärkung unseres Te ams suchen wir per 1. September

2009 oder nach Vereinbarung eine/n

Fabric Development Manager

In dieser Position sind Sie zuständig für sämtliche Stoffe, die in unseren verschiedenen

Produktkategorien eingesetzt werden. Dazu gehören die Entwicklung und/oder

die Beschaffung der geeigneten Materialien sowie die Definition und das Sicherstellen

der Einhaltung von Qualitätsstandards. Zudem führen Sie ein Stoffarchiv

und erstellen die technischen Spezifikationen. Als kompetenter Ansprechpartner zum

Thema Stoffe, wissen Sie über aktuelle Trends im Bereich Funktionstextilien Bescheid

und pflegen den Kontakt zu wichtigen Stofflieferanten, Garnherstellern, Te stinstituten

etc. Bei diesen Aufgaben werden Sie von einer Mitarbeiterin unterstützt.

Sie verfügen über eine Ausbildung im Bereich Te xtiltechnik, -chemie, -design und über

mehrjährige Berufserfahrung. Ihre fundierten Fachkenntnisse bezüglich Funktionstextilien

werden ebenso geschätzt wie Ihre selbständige Arbeitsweise und Ihre

Trouble-Shooter-Qualitäten. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

setzen wir voraus. Durch Ihre professionelle und aufgeschlossene Persönlichkeit

bauen Sie wertvolle Kontakte zu allen wichtigen Partnern weiter aus.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und spannendes Umfeld in der Welt des Sports.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

ODLO International AG, Frau Hasibe Kaya, Im Bösch 67, CH-6331 Hünenberg

Te lefon +41 41 785 04 34, E-Mail: hasibe.kaya@odlo.com, www.odlo.com

1/4 Seite: 134 mm hoch/2-sp (102 mm breit)

= 6 1.300,– (s/w und farbig)


TW Sonder Editionen

Top Fashion und Body- & Beachwear

TextilWirtschaft Sonder Edition Top Fashion

Das Top Genre des Modebusiness. Weltmarken. Internationale Luxus-Häuser

in Industrie und Handel. DOB, HAKA, Accessoires, Schuhe. Und die Menschen

dahinter: Designer, Macher, Einkäufer.

Zweimal im Jahr – jeweils zur Haupteinkaufszeit – beziehen Sie in Top Fashion

gezielt Stellung: zu Sortimenten, zu Trends, zu Konzepten, zu herausragenden

Labels der Saison. In den ausführlichen und wegweisenden Top Fashion-

Spezialen der TextilWirtschaft findet das hohe Genre seine eigene, exklusive

Bühne. Diese einzigartige Plattform informiert die Einkäufer auf den Punkt zur

Order.

Mit der Sonder Edition Top Fashion bringen wir die Top Fashion Speziale aus

der TextilWirtschaft erneut in die Hände der Entscheider. Durch eine Verbreitung

in Showrooms in Düsseldorf, München, Salzburg und in Zürich sowie auf den

Messen trifft Ihre Werbebotschaft mitten ins Ordergeschehen. In neuem und

innovativen Layout und mit zusätzlichen Inhalten aus dem Geschehen des

Bed: twbt Prod: TWXX Ausg: 329 / 29 Res: TWF_TopFashion Name/Pagina: X020 / 20 Status: InProduction

Deadl: 16-07-2009 14:00

TWXX N : X020 L . A.: 24Jul2009 09:31:26 B .:twbt Z : 09:35:49 D : 24Jul2009

20 TW

Wwoman

EDITION

No

0 1

NEWS FASHION BUSINESS

SONDER EDITION No 1 / SCHUTZGEBÜHR 18.-E

www.TextilWirtschaft.de

F R Ü H J A H R / S O M M E R 2 0 1 0

hohen Genres.

WErscheinungstermine 2010:

TextilWirtschaft Top Fashion 1/2010

erscheint am 06.02.2010

Anzeigenschluss für HAKA: 13.01.2010 für TW 3

Anzeigenschluss für DOB: 20.01.2010 für TW 4

TextilWirtschaft Top Fashion 2/2010

erscheint am 24.07.2010

ST A R KE WERTE.

ST A R KE FRAUEN Anzeigenschluss für HAKA: 16.06.2010 für TW 25

Anzeigenschluss für DOB: 07.07.2010 für TW 28

Es geht um mehr als Chic. Es geht um

Handwerk, um Realitätssinn, um

Alltagstauglichkeit. Nie gab es so viele

Heftpreis: E 18,–

Optionen wie zum Sommer 2010.

Von Boho bis Elegance, von Rock bis

Romance – die DOB bewegt sich

zwischen vielen Polen.

Bed: twbt Prod: TWXX Ausg: 329 / 29 Res: TWF_TopFashion Name/Pagina: X025 / 25 Status: InProduction

Deadl: 16-07-2009 14:00

TWXX N : X025 L . A.: 24Jul2009 09:34:05 B .:twbt Z : 09:35:56 D : 24Jul2009

Sie buchen eine Anzeige in den Fachteilen

TOP FASHION MEN (TW 3 und TW 25) bzw.

TOP FASHION WOMEN (TW 4 und TW 28)

und Ihre Anzeige erscheint zusätzlich und ohne

weitere Kosten ein zweites Mal in der Sonder

Edition Top Fashion. Die Sonder Edition kann

nicht separat gebucht werden.

Detaillierte Informationen und ein

kostenloses Ansichtsexemplar erhalten Sie bei

Saskia Richter (Women),

Tel. 0 69/75 95-17 08,

richter@TextilWirtschaft.de

und

Vivien Wrobel (Men),

Tel. 0 69 / 75 95-17 07,

wrobel@TextilWirtschaft.de


TextilWirtschaft Sonder Edition Body- & Beachwear

Zweimal im Jahr – jeweils zur Orderrunde – zeigt die Sonder Edition

Body- & Beachwear hautnah, was die Wäschebranche bewegt.

Internationale Trends, spitze Analysen und interessante Interviews – die Sonder

Edition trägt alle Must-Haves der Bereiche Wäsche, Bademode und Strümpfe

www.TextilWirtschaft.de

zusammen und präsentiert sie in einem hochwertigen Umfeld.

Bed: twap Prod: TWXX Ausg: 429 / 29 Res: TWFashion Name/Pagina: X052 / 52 Status: IsTypeset Deadl:

16-07-2009 14:00

TWXX N : X052 L . A .: 16Jul2009 17:22:05 B .:twap Z : 09:47:21 D : 24Jul2009

STRANDDIVEN &

FREISCHWIMMER

Bbeachwear

52 TW TW 53

14 | 15

TW Sonderpublikationen

Die Bademode für Sommer

2010 zeigt sich farbund

formenfreudig, mit

Bandeaus, Tankinis und

knappen Herren-Shorts.

SONDER EDITION JULI 2009

BODY BO

DDY

DY

NEWS FASHION BUSINESS

SONDER EDITION JULI 2009 SCHUTZGEBÜHR 18.-E

BEACHWEAR BEACHWEA BEACHWEAR BEACHWEA BEACHWEAR ACHWEAR

F R Ü H J A H R / S O M M E R 2 0 1 0

Erscheinungstermine 2010:

TextilWirtschaft Body- & Beachwear 1/2010

erscheint am 06.02.2010

Anzeigenschluss: 20.01.2010 für TW 4

TextilWirtschaft Body- & Beachwear 2/2010

erscheint am 24.07.2010

Anzeigenschluss: 14.07.2010 für TW 29

Heftpreis: E 18,–

Sie buchen eine Anzeige in den Fachteilen

Body- & Beachwear (TW 4 und TW 29) und

Ihre Anzeige erscheint zusätzlich und ohne

weitere Kosten ein zweites Mal in der Sonder

Edition Body- & Beachwear. Die Sonder Edition

kann nicht separat gebucht werden.

Detaillierte Informationen erhalten Sie bei

Maddalena Sassanelli,

Tel. 0 69 / 75 95-17 37,

sassanelli@TextilWirtschaft.de


TW Labels to Watch | TW Kids

TextilWirtschaft Labels to Watch

Jung, frisch und progressiv – zweimal im Jahr richtet die Redaktion den Fokus

auf die Brands von morgen.

Die TextilWirtschaft widmet diesen Kollektionen nun ein eigenes Heft –

„Labels to Watch“! Der Guide wird TW 6 und TW 30 als Supplement beiliegen.

Zusätzlich wird „Labels to Watch“ während des Ordergeschehens in

Düsseldorf und München verbreitet.

Nutzen Sie „Labels to Watch“ und präsentieren Sie mit einer

Anzeige den Einkäufern Ihre Marke dort, wo die TW-Redaktion die neuen

Labels der Saison vorstellt.

Preise (s/w und farbig) und Formate:

2/1 Seite (296 x 210 mm*) E 3.600,–

1/1 Seite (148 x 210 mm*) E 1.900,–

*Breite x Höhe zuzüglich 4 mm Beschmitt je Außenkante und am Bund.

Detaillierte Informationen und

ein kostenloses Ansichtsexemplar erhalten Sie bei

Kristin Ludwig,

Tel. 0 69 / 75 95-17 17,

ludwig@TextilWirtschaft.de.

NEWS FASHION BUSINESS

LABELS

WAT CH

^ ^^^^^^^^

Erscheinungstermine:

TW 6

Erscheinungstermin: 11.02.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 19.01.2010

TW 30

Erscheinungstermin: 29.07.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 06.07.2010

Heftpreis: E 7,–

Druckauflage: 31.000 Exemplare (Verlagsangabe)

Beilage in TW 6 bzw. 30 plus Sonderverbreitung

Heftformat: 148 x 210 mm

Anzeigenpreisliste

Labels to Watch, Nr. 1

Kids, Nr. 1

Nachlässe:

Keine Nachlässe, diese Schaltungen

werden nicht in bestehende Abschlüsse

mit einbezogen, Agenturprovision wird gewährt.

Technische Daten:

Druck- und Bindeverfahren:

Umschlag: Bogenoffset

Inhalt: Akzidenz-Rollenoffset mit Trocknung

(Heat-Set), Klebebindung

Druckunterlagen:

Bevorzugt werden digitale Daten nach den

Richtlinien der Deutschen Fachverlag GmbH.

Ein Referenzproof ist unbedingt mitzuliefern.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Das Schicken einer CD/DVD mit

beigefügtem Referenzproof ist sicher und hat

den Vorteil, dass Daten und Proof gleichzeitig

eintreffen.

FTP, ISDN und E-Mail:

Möglich, Information auf Anfrage.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


TextilWirtschaft Kids

Zweimal im Jahr zur Orderrunde präsentiert sich TextilWirtschaft Kids

und zeigt, was Kinder in Zukunft bewegt. Das neue Heft im kompakten Format

bespricht neben der Kinderoberbekleidung auch die Bereiche Bodywear,

Schuhe und Accessoires.

Neue Trends, spannende Kollektionsberichte sowie interessante Business-

Themen stehen halbjährlich im Fokus und werden ausführlich beleuchtet.

www.TextilWirtschaft.de

Weitere Kindermode-Umfelder finden Sie wie gewohnt in der TextilWirtschaft.

Preise (s/w und farbig) und Formate:

2/1 Seite (296 x 210 mm*) E 5.100,–

1/1 Seite (148 x 210 mm*) E 2.800,–

1/2 Seite (148 x 105 mm*) E 1.600,–

*Breite x Höhe zuzüglich 4 mm Beschmitt je Außenkante und am Bund.

16 | 17

TW Sonderpublikationen

NR

1

NEWS FASHION BUSINESS

LABELS

KIDS

WAT CH

^ ^^^^^^^^

Erscheinungstermine 2010:

TextilWirtschaft Kids 1/2010

erscheint am 14.01.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 23.12.2009

TextilWirtschaft Kids 2/2010

erscheint am 17.06.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 27.05.2010

Heftpreis: E 7,–

Druckauflage: 31.000 Exemplare (Verlagsangabe)

Beilage in TW 2 bzw. TW 24

plus Sonderverbreitung

Detaillierte Informationen erhalten Sie bei

Birte Wendt,

Tel. 0 69 / 75 95-17 04,

wendt@TextilWirtschaft.de

Heftformat: 148 x 210 mm

Nachlässe:

Keine Nachlässe, diese Schaltungen

werden nicht in bestehende Abschlüsse

mit einbezogen, Agenturprovision wird gewährt.

Technische Daten:

Druck- und Bindeverfahren:

Bogenoffset, Klebebindung

Druckunterlagen:

Bevorzugt werden digitale Daten nach den

Richtlinien der Deutschen Fachverlag GmbH.

Ein Referenzproof ist unbedingt mitzuliefern.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Das Schicken einer CD/DVD mit

beigefügtem Referenzproof ist sicher und hat

den Vorteil, dass Daten und Proof gleichzeitig

eintreffen.

FTP, ISDN und E-Mail:

Möglich, Information auf Anfrage.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


TW Guide Läden | TW Läden Buch

TextilWirtschaft Guide Läden 2011

Der TW Guide Läden ist die Plattform für Anbieter rund um den Ladenbau.

Spezialisten aus den verschiedensten Bereichen präsentieren sich in

diesem Nachschlagewerk als kompetenter Partner. Von Architektur über

Licht bis hin zu Schaufensterfiguren. Der Guide liefert einen kompakten

Überblick – ein Farbleitsystem erleichtert das Suchen.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu präsentieren:

1. Firmenprofil

2. Imageanzeige

Höchste Aufmerksamkeit erzielen Sie durch die Kombination.

Preise:

Firmenprofil E 1.090,–

Imageanzeige E 1.240,–

1/1 Seite (148 x 210 mm), s/w und farbig, zzgl. 4 mm Beschnitt je Außenkante und am Bund

Der Läden Guide 2011 wird

zum ersten Mal in identischer

Form auch als E-Book auf der

Website TextilWirtschaft.de

erscheinen. Ihre Anzeigen und

Profile werden kostenfrei in

das E-Book übernommen.

Es besteht die Möglichkeit,

zu einem Aufpreis von

E 480,– einen Imagefilm in eine

Anzeige oder Profil zu integrieren.

Verlinkungen sind inklusive.

Bediener: twbt Produkt: TWXD Ausgabe: 346 / 46 Ressort: Standard Name/Pagina: X028 / 28 Status: InProduction

00:00

TWXD NAME: X028 LETZTE. END.: A 24Okt2008 14:46:05 BED.:twbt ZEIT: 08:42:56 DATUM: 29Okt2008

KORDA – Ladenbau GmbH

Unternehmensprofil:

Erfolgsfaktor: Ladenbau

KORDA steht seit 40 Jahren für die Konzeption,

Fertigung und Montage hochwertiger

Ladeneinrichtungen und Shopsysteme internationaler

Marken. Insbesondere die Textilund

Schuhbranche liegen dabei im Fokus

der KORDA – Ladenbau GmbH.

Mit internationalem Know-How werden

Kunden weltweit betreut – Spezialisten in

den einzelnen Fachabteilungen, eine ausgereifte

Logistik sowie internationale Vetriebsbüros

und Vertriebspartner bilden dabei die

Basis für eine erfolgreiche Projektabwicklung.

Durch modernste Fertigungsverfahren und

getrennte Fertigungsstrukturen werden

sowohl individuelle Kundenwünsche als

auch Serienfertigung erfolgreich realisiert.

Dabei ist die Umsetzung individueller Vo rgaben

für KORDA ebenso selbstverständlich,

wie die sichere Auswahl der verschiedens-

Kontakt:

ten Materialien und Designs.

Hauptsitz

Neben dem Full-Service-Angebot im

KORDA – Ladenbau GmbH

Ladenbausektor koordiniert und realisiert Max-Planck-Straße 1 1 6

KORDA als Generalunternehmer auch sämt- 3 2107 Bad Salzuflen

liche Nebengewerke.

Telefon: 05232 - 6006-0

Fax: 05232 - 64990

E-Mail: info@korda.de

www.korda.de

28

Stores

ERFOLGSFAKTOR: LADENBAU.

Erfolgsfaktor Ladenbau perfekt umgesetzt – Ihr kompetenter Partner:

KORDA. Wir beraten individuell und realisieren internationale Konzepte

für eine perfekte Inszenierung Ihrer Markenwelt.

KORDA-Ladenbau GmbH · M ax-Planck-Straße 116 · D-32107 Bad Salzuflen

Fon: +49 (0) 52 32.60 06-0 · Mail: info@korda.de · Web: www.korda.de

Shop in Shop

Warenhäuser

Individueller Ladenbau

Erscheinungstermin:

in TW 49 vom 09.12.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 05.11.2010

Heftpreis: E 7,–

Druckauflage: 31.000 Exemplare (Verlagsangabe)

Beilage in TW 49 plus Sonderverbreitung

Detaillierte Informationen und ein

kostenloses Ansichtsexemplar erhalten Sie bei

Timo Holste,

Tel. 0 69 / 75 95-17 15,

holste@TextilWirtschaft.de

Anzeigenpreisliste

Guide Läden, Nr. 3

Heftformat: 148 x 210 mm

Nachlässe:

Diese Schaltungen werden nicht in bestehende

Abschlüsse mit einbezogen, Agenturprovision

wird gewährt. Ein Kombi-Rabatt von 10%

wird gewährt bei gleichzeitiger Buchung einer

Anzeige im Läden Buch sowie der Kombi

(Firmenprofil plus Anzeige) im Guide Läden.

Technische Daten:

Druck- und Bindeverfahren:

Umschlag: Bogenoffset

Inhalt: Akzidenz-Rollenoffset mit Trocknung

(Heat-Set), Klebebindung

Druckunterlagen:

Bevorzugt werden digitale Daten nach den

Richtlinien der Deutschen Fachverlag GmbH.

Ein Referenzproof ist unbedingt mitzuliefern.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Das Schicken einer CD/DVD mit

beigefügtem Referenzproof ist sicher und hat

den Vorteil, dass Daten und Proof gleichzeitig

eintreffen.

FTP, ISDN und E-Mail:

Möglich, Information auf Anfrage.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


TextilWirtschaft Läden Buch

Das Läden Buch ist der hochwertige Bildband mit den 50 besten Ladenbau-

Konzepten aus dem Jahr 2010. Die besten Läden des Jahres werden mit

großformatigen Fotos und ausführlichen Texten vorgestellt. Das Läden Buch gilt

als wichtiger Impulsgeber für die eigene Ladengestaltung.

Preise und Formate:

2/1 Seite Premium-Platzierung am Buchanfang (492 x 290 mm*) E 3.560,–

1/1 Seite Platzierung in Buchmitte (246 x 290 mm*) E 2.540,–

*Breite x Höhe zuzüglich 4 mm Beschnitt je Außenkante und am Bund

Läden Buch & Guide bilden eine unverzichtbare Einheit.

Nutzen Sie die Kombinationsmöglichkeit!

Preisbeispiel:

1/1 Seite im Läden Buch E 2.540,–

Firmenprofil + Anzeige im Guide Läden E 2.330,–

Summe: E 4.870,–

abzgl. 10% Rabatt E 4.383,–

Nachlässe:

Diese Schaltungen werden nicht in bestehende Abschlüsse mit einbezogen, Agenturprovision

wird gewährt. Der Kombi-Rabatt von 10%wird gewährt bei gleichzeitiger Buchung einer Anzeige im

Läden Buch sowie der Kombi (Firmenprofil und Anzeige) im Guide Läden.

18 | 19

TW Sonderpublikationen

Erscheinungstermin: 09.12.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 29.10.2010

Buchpreis: E 98,–

Detaillierte Informationen erhalten Sie bei

Timo Holste,

Tel. 0 69 / 75 95-17 15,

holste@TextilWirtschaft.de

Buchformat: 246 x 290 mm

Technische Daten:

Druck: Bogenoffset

Farben nach Europa-Skala, DIN 16539 Offset

Farbraum C/M/Y/K

Druckunterlagen:

Digitale Daten, erstellt nach ISO Coated,

FOGRA 27, mit farbverbindlichen Digitalproof/Referenzproof

und entsprechenden

Messelementen.

Folgende Software ist verarbeitbar:

QuarkXPress, InDesign, Adobe Photoshop,

Adope Page Maker, Adope Illustrator, Freehand,

Adobe PDF

Dateiausgabe:

Um eine hohe Wiedergabequalität Ihrer Anzeige

zu gewährleisten, dürfen Daten nicht komprimiert

werden. Alle im Datensatz verwendeten

Schriftfonds (Print und Screen) müssen in der

Datei enthalten oder in Zeichenwege umgewandelt

sein. Die Anzeige muss als EPS oder

printoptimiertes PDF gespeichert sein und alle

für die Dateiausgabe notwendigen Bestandteile

enthalten. Bilder müssen eine Auflösung von

300dpi haben.

Logos müssen als Vektorgrafik oder Strich-Scan

mit mindestens 800dpi Auflösung angelegt sein.

Der Abbildungsmaßstab ist 1:1.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Mit beigefügtem Referenzproof

E-Mail: Die Übermittlung ist auf einen Datenumfang

von 20MB pro Mail beschränkt und das

Motiv muss zeitgleich gefaxt werden.

DFÜ: Das Übersenden von Mac-Dateien ist über

Leonardo-Card, die von PC-Daten über Fritz-

Card möglich. Auch hier muss zeitgleich das

Motiv vorliegen.

Dateiname:

Vor der Übergabe der Anzeigendatei werden

wir Ihnen einen Dateinamen für Ihre Anzeige mitteilen,

der mit Ihrem Auftrag verbunden ist. Der

Verlag übernimmt keine Haftung für Farbabweichungen

und Textstellungen im Anzeigenmotiv,

wenn Dateien nicht in der empfohlenen Art und

Weise abgespeichert wurden und Referenzproofs

fehlen.


TW Guide IT & Logistik | Young Professionals

TextilWirtschaft Guide IT & Logistik 2011

Der TW Guide IT & Logistik ist das Nachschlagwerk rund um die

Themen IT, Logistik und E-Commerce. Spezialisten aus diesen Bereichen

präsentieren sich der Branche als fachkundige Partner.

Der Guide liefert einen kompakten Überblick – ein Farbleitsystem

erleichtert das Suchen.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu präsentieren:

1. Firmenprofil

2. Imageanzeige

Höchste Aufmerksamkeit erzielen Sie durch die Kombination.

Preise:

Firmenprofil E 1.090,–

Imageanzeige E 1.240,–

1/1 Seite (148 x 210 mm), s/w und farbig, zzgl. 4 mm Beschnitt je Außenkante und am Bund

Der Guide IT & Logistik 2011

wird zum ersten mal in

identischer Form auch als

E-Book auf der Website

TextilWirtschaft.de erscheinen.

Ihre Anzeigen und Profile werden

kostenfrei in das E-Book

übernommen.Es besteht die

Möglichkeit, zu einem Aufpreis

von E 480,– einen Imagefilm

in eine Anzeige oder Profil zu

integrieren.Verlinkungen sind

inklusive.

Bediener: twap Produkt: TWXD Ausgabe: 341 / 41 Ressort: Guide Name/Pagina: X132 / 132 Status: InProduction

TWXD NAME: X13 2 LETZTE. END.: A 1 1Sep2008 15:15:04 BED.:twap ZEIT:15:15:23 DATUM:11Sep2008

Logwin AG

Unternehmensprofil:

Die Logwin AG, Grevenmacher, entwickelt als

externer Partner ganzheitliche Logistik- und

Servicelösungen für Industrie und Handel.

Der Konzern ist mit seinen rund 8.600

Mitarbeitern weltweit auf allen wichtigen

Märkten aktiv. Mit den drei Geschäftsfeldern

Solutions, Air + Ocean und Road + Rail

gehört die Logwin AG zu den führenden

Unternehmen am Markt.

Die Geschäftseinheit Fashion der Logwin-

Gruppe hat sich auf die Logistik für hängende

und liegende Textilien sowie lifestyle-affine

Güter, beispielsweise Kosmetika, spezialisiert

und verantwortet die Textillogistik des Konzerns.

Im Bereich der Textillogistik behauptet

sich Logwin mit der Geschäftseinheit Fashion

bereits seit Jahren als Marktführer im hängenden

Kleiderversand in Deutschland,

Österreich und Spanien. Zusammen mit Kontakt:

internationalen Partnern betreibt Logwin Logwin-Gruppe

das einzige europaweit flächendeckende Kai Schmuck

Director Marketing and Sales

Textillogistik-Netzwerk.

Solutions | Fashion

Outsourcinglösungen, Warehousing und

Logwin Solutions Fashion GmbH + Co. KG

unterschiedlichste Value-added-Services Weichertstraße 5

wie Aufbereitung und Verzollung sind

63741 Aschaffenburg

Telefon: 06021 - 343-410 0

Portfoliobestandteil. Die Organisation von

Fax: 06021 - 343-41 1 9

komplexen Supply Chains rundet das Profil E-Mail: kai.schmuck@logwin-logistics.com

ab.

www.logwin-logistics.com

UND WENN LOGISTIK

STRATEGISCH

ENTSCHEIDEND FÜR

MEINEN ERFOLG IST?

Dann fragen Sie Logwin!

Als integrierter Logistikdienstleister entwickelt Logwin ganzheitliche Logistik-

und Servicelösungen für Industrie und Handel: mit 8.150 Mitarbeitern an 400

Standorten in 45 Ländern. Logwin bietet Kontraktlogistik, weltweite Luft- und

Seefracht sowie Landtransporte auf Straße und Schiene. Mit individuellen

Logistikkonzepten bringt Logwin das Geschäft seiner Kunden nachhaltig voran.

Wie das für Sie funktioniert? Das erfahren Sie unter:

www.logwin-logistics.com

D-Textilwirtschaft_Strategie_1481 1 18.05.2009 10:20:45 Uhr

GUIDE

NEWS FASHION BUSINESS

IT & LOGISTIK

2010

Erscheinungstermin:

in TW 41 vom 14.10.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 10.09.2010

Heftpreis: E 7,–

Druckauflage: 31.000 Exemplare (Verlagsangabe)

Beilage in TW 41 plus Sonderverbreitung

Detaillierte Informationen und ein kostenloses

Ansichtsexemplar erhalten Sie bei

Birte Wendt,

Tel. 0 69 / 75 95-17 04,

wendt@TextilWirtschaft.de

Heftformat: 148 x 210 mm

Anzeigenpreisliste

Guide IT & Logistik, Nr. 5

Young Professionals, Nr. 5

Nachlässe:

Keine Nachlässe, diese Schaltungen

werden nicht in bestehende Abschlüsse

mit einbezogen, Agenturprovision wird gewährt.

Technische Daten:

Druck- und Bindeverfahren:

Umschlag: Bogenoffset

Inhalt: Akzidenz-Rollenoffset mit Trocknung

(Heat-Set), Klebebindung

Druckunterlagen:

Bevorzugt werden digitale Daten nach den

Richtlinien der Deutschen Fachverlag GmbH.

Ein Referenzproof ist unbedingt mitzuliefern.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Das Schicken einer CD/DVD mit

beigefügtem Referenzproof ist sicher und hat

den Vorteil, dass Daten und Proof gleichzeitig

eintreffen.

FTP, ISDN und E-Mail:

Möglich, Information auf Anfrage.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


TextilWirtschaft Young Professionals

Qualifizierte Nachwuchskräfte sind die High Potentials von morgen und damit

ein wichtiger Grundstein für die erfolgreiche Zukunft Ihres Unternehmens. Die

Rekrutierung von talentierten Einsteigern stellt Unternehmen vor immer größere

Herausforderungen. Der Wettbewerb um Young Professionals nimmt zu. Die

TextilWirtschaft befasst sich mit den Machern von morgen. Regelmäßig im Heft.

Und einmal im Jahr im TW-Sonderheft Young Professionals.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihr Unternehmen im

Sonderheft Young Professionals zu präsentieren:

1. Imageanzeige

1/1 Seite (148 x 210 mm *) e 2.800,–

2/1 Seite (296 x 210 mm *) e 5.500,–

*Breite x Höhe zuzüglich 4 mm Beschnitt je Außenkante und am Bund.

Auf Wunsch erscheint Ihre Anzeige in identischer www.TextilWirtschaft.de Form auch Online

zum Preis von e 290,–

für 4 Wochen in TW-Jobs (max. 5 Positionen pro Anzeige).

Detaillierte Informationen und ein

kostenloses Ansichtsexemplar erhalten Sie bei

Lana Kupczyk,

Tel. 0 69 / 75 95-12 08

kupczyk@TextilWirtschaft.de

2. Arbeitgeberprofil

1/1 Seite e 950,–

20 | 21

TW Sonderpublikationen

NR

1

NEWS FASHION BUSINESS

LABELS

YOUNG PROFESSIONALS

WAT CH

^ ^^^^^^^^

Da will ich hin!

Die beliebtesten Arbeitgeber

der Mode

Das will ich werden!

Wege zum Traumjob

Erfolgreich handeln

Karrierechancen im Retail

Erscheinungstermin 2010:

Special Young Professionals in der TextilWirtschaft:

TW 24 vom 17.06.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 09.06.2010

Es gelten Preise und Formate der TextilWirtschaft.

(kurzfristige Specials finden Sie

unter www.TextilWirtschaft.de/themenplan)

TW-Sonderheft Young Professionals in der

TextilWirtschaft: erscheint im Pocket-Format als

Beilage in TW 44 vom 04.11.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss,

Rücktrittstermin: 24.09.2010

Mit einer Zusatzverbreitung an (Hoch-) Schulen/

Lehrstühle für Textil und Mode bzw. Personalabteilungen

in Handel und Industrie.

Gesamtauflage: 34.000 Exemplare (Verlagsangabe).

Heftpreis: E 7,–

Heftformat: 148 x 210 mm

Nachlässe:

Keine Nachlässe, diese Schaltungen

werden nicht in bestehende Abschlüsse

mit einbezogen, Agenturprovision wird gewährt.

Technische Daten:

Druck- und Bindeverfahren:

Umschlag: Bogenoffset

Inhalt: Akzidenz-Rollenoffset mit Trocknung

(Heat-Set), Klebebindung

Druckunterlagen:

Bevorzugt werden digitale Daten nach den

Richtlinien der Deutschen Fachverlag GmbH.

Ein Referenzproof ist unbedingt mitzuliefern.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Das Schicken einer CD/DVD mit

beigefügtem Referenzproof ist sicher und hat

den Vorteil, dass Daten und Proof gleichzeitig

eintreffen.

FTP, ISDN und E-Mail:

Möglich, Information auf Anfrage.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


TextilWirtschaft online

TextilWirtschaft online

2 Mio. Argumente für TextilWirtschaft online:

Auf TextilWirtschaft online finden Entscheider aus Handel und Industrie an

365 Tagen im Jahr aktuelle Infos zum Branchengeschehen. Die Top-News,

aktuelle Catwalk-Analysen, der größte Online-Stellenmarkt der Branche und ein

breites Informations- und Rechercheangebot machen TextilWirtschaft online zur

führenden Website für alle, die mit Mode ihr Geld verdienen. TextilWirtschaft

online erreicht im Monat bis zu 2 Mio. PageImpressions (Quelle: IVW):

2.500.000

Reichweiten

2.000.000

1.500.000

1.000.000

500.000

08/08 09/08 10/08 11/08 12/08 01/09 02/09 03/09 04/09 05/09 06/09 07/09

Start neue Website

Visits PageImpressions

TextilWirtschaft online ist IVW-geprüft.

Pagelmpressions

1.926.643*

Visits

303.705*

*Quelle: IVW, Juli 2009

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft online 2010, Nr. 14

Die aktuellen Abrufzahlen finden Sie unter:

www.TextilWirtschaft.de/mediadaten

Jahresvorzugspreis:

Einzellizenz e 205,– zzgl. MwSt.

Vorzugspreise für Abonnenten

der TextilWirtschaft und Firmen mit

mehreren Nutzern siehe

www.TextilWirtschaft.de/abo.


Onlinewerbung Website | Preise und Formate

Umfelder: Homepage | News | Fashion | Business | Jobs | Video

XXL-Banner

Fullsize Banner

Fullsize Banner

Content

Ad Skyscraper

Wallpaper

Layer

Button

Skyscraper

Format Breite x Höhe Preis Preis

in Pixel für 4 Wochen pro Woche

XXL-Banner 917 x 100 e 4.300,– e 1.200,–

Fullsize Banner 620 x 85 e 3.700,– e 1.050,–

Button 242 x 85 e 2.300,– e 650,–

Skyscraper 242 x 480 oder e 4.300,– e 1.200,–

250 x 700

Content Ad 300 x 300 e 3.000,– e 850,–

Wallpaper 921 x 100 und e 4.900,– e 1.400,–

250 x 700

Layer nach Absprache e 1.750,–

22 | 23

TextilWirtschaft online

Datenanlieferung:

3 Werktage vor Schaltbeginn per E-Mail an

kempf@TextilWirtschaft.de.

Dateiformate:

Gif-Datei, Swf-Datei, AdTags

maximale Dateigröße 30 KB

Rabatt:

Umsatzstaffel

• 3 % E 5.000,–

• 5 % E 10.000,–

• 10 % E 15.000,–

• 15 % E 23.000,–

• 20 % E 30.000,–

• 25 % E 37.000,–

Der Abschlussrabatt aus der TextilWirtschaft

ist auf Buchungen für TextilWirtschaft online übertragbar.

Die Umkehrung ist ausgeschlossen.

Es gilt der jeweils günstigste Rabatt.

Erfolgsauswertung Ihrer Kampagne:

Sie erhalten auf Wunsch eine wöchentliche

Auswertung über Ad-Impressions, Ad-Clicks und

Clickthrough-Rate, damit Sie Ihre Kampagne

optimieren können.

Für die Abwicklung der Aufträge gelten die Allgemeinen

Geschäftsbedingungen online, die unter

www.TextilWirtschaft.de/mediadaten abrufbar sind.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen

ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich zuzüglich

der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


Video-Ads | TW-Jobs

Film ab in TW TV!

Gehen Sie auf Sendung mit TW TV, dem Web-TV-Angebot der TextilWirtschaft

und TextilWirtschaft online. Botschaften in bewegten Bildern rücken effektiv in

den Blickpunkt Ihrer Zielgruppe.

Drei Möglichkeiten für Ihre Präsentation im TW TV:

l Logo-Sponsoring: Vor dem TW TV-Film wird Ihr Logo eingeblendet.

l Video-Ad: Bevor der TW TV-Film startet, läuft Ihr Werbespot.

Laufzeit: bis 15 Sekunden.

l Platzierung eines eigenen Imagefilms: Sie haben einen eigenen Imagefilm?

Diesen können Sie ganz problemlos als eigenständigen Film in den

TW TV-Rubriken platzieren. Laufzeit: abhängig von Ihrem Material.

Reichweiten:

Im TW TV werden täglich bis zu 250 Videos gestartet (Verlagsangabe)!

Beispiele Video-Ads

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft online 2010, Nr. 14

Die Channels von TW TV:

l Messen

l Events

l Interviews

l Trends

Preis für 4 Wochen:

E 4.400,– zzgl. MwSt.

Alle Buchungen sind rabatt- und AE-fähig.

Bei allen Buchungen für das TW TV ist die

zusätzliche Platzierung eines Bannerformats

(z.B. Wallpaper) in der gebuchten Rubrik

inklusive (siehe auch Seite 23).

Bei der Umsetzung und Erstellung eines

Logo-Sponsorings oder Video-Ads stehen

wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Dateiformate nach Absprache.


TW-Jobs – die Jobbörse auf TextilWirtschaft online

Mit TW-Jobs bietet die TextilWirtschaft den größten Online-Stellenmarkt

für das gesamte Modebusiness. Nutzen Sie TW-Jobs für Ihre Personalsuche.

Ob Sie nach erfahrenen Profis suchen oder den Machern von morgen.

Mit zahlreichen Funktionen vereinfacht Ihnen TW-Jobs Ihre Personal-

rekrutierung: www.TextilWirtschaft.de/jobs.

Ihre Vorteile bei TW-Jobs:

l Geben Sie Ihre Stellenanzeige in nur drei Schritten jederzeit direkt online auf.

TW-Jobs bietet Ihnen hierfür drei kreative Layouts. Gestaltete HTML-Anzeigen

oder PDF-Formate können ebenso problemlos eingestellt werden.

l Die komfortable Anzeigenverwaltung ermöglicht ein einfaches Verwalten des

Rücklaufs. Dieses Angebot gilt nur für registrierte Arbeitgeber.

Die Registrierung ist kostenlos.

l Die Registrierung ermöglicht außerdem den Zugang zu einer umfangreichen

und hochwertigen Bewerberdatenbank.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen für eine Ausschreibung

auf TW-Jobs zur Verfügung:

Express-Schaltung

1 Stellenangebot Laufzeit 4 Wochen für e 790,–

Kontingente

Nutzen Sie den Preisvorteil bei Buchung mehrerer Online-Anzeigen:

Anzahl der Stellenangebote gleich wählen,

Zeitpunkt der Ausschreibung später bestimmen*.

3 Stellenangebote je 4 Wochen e 2.300,–

5 Stellenangebote je 4 Wochen e 3.750,–

10 Stellenangebote je 4 Wochen e 7.110,–

15 Stellenangebote je 4 Wochen e 10.100,–

20 Stellenangebote je 4 Wochen e 12.640,–

25 Stellenangebote je 4 Wochen e 14.800,–

Laufzeit: 12 Monate

24 | 25

TextilWirtschaft online

Flatrate

Schalten Sie über ein Jahr hinweg

beliebig viele Online-Anzeigen:

Flatrate wählen, bei Bedarf eine Stelle

ausschreiben**.

12 Monate e 45.200,–

Sonderwerbeformen

Nutzen Sie die Sonderwerbeformen auf

TW-Jobs, um die Aufmerksamkeit auf

Ihr Stellenangebot zu erhöhen. Sowohl

bei Express-Schaltungen als auch bei

Schaltungen aus dem Kontingent oder

der Flatrate.

Top Job je Woche e 150,– (Platzierung

der Anzeige auch auf der Startseite von

TW-Jobs)

Anfang der Trefferliste

je 2 Wochen e 100,–

Praktika/Ausbildung/Lehre

Praktikums- und Ausbildungsstellen

können Sie zu einem vergünstigen Preis

auf TW-Jobs ausschreiben.

1 Stellenangebot

Laufzeit 4 Wochen für e 190,–

* Die gebuchten Kontingente stehen Ihnen ab der

Buchung der ersten Stellenanzeige für ein Jahr zur

Verfügung. Nicht gebuchte Stellenanzeigen aus dem

Kontingent verfallen nach diesem Jahr und sind nicht

übertragbar. Buchungen von Anzeigen für Praktika

sowie Ausbildung/Lehre werden nicht in laufende

Kontingente einbezogen.

** Die Flatrate ist begrenzt auf die Buchung von maximal

300 Stellenanzeigen. Buchungen von Anzeigen für

Praktika sowie Ausbildung/Lehre werden nicht in eine

laufende Flatrate einbezogen.


Newsline TextilWirtschaft today

Um 17 Uhr auf den Schreibtischen der Branche

Pünktlich um 17.00 Uhr bringt die Newsline TextilWirtschaft today die Top-News

direkt auf die Schreibtische von Entscheidern aus Handel und Industrie. Rund

5.800 Abonnenten (Verlagsangabe) erwarten mit Spannung die „Tagesthemen“

der Branche.

Branche

45%

Bekleidungs-

industrie

15%

Dienstleister

40%

Newsline TextilWirtschaft today

Textileinzel-

handel

Position

21%

Angestellte

35%

Leitende Angestellte

Empfängerdatei TextilWirtschaft today Empfängerdatei TextilWirtschaft today

42%

Inhaber, Vorstand,

Geschäftsführer

2%

Sonstige

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft online 2010, Nr. 14

Erscheinungsweise:

Montag – Freitag 17.00 Uhr

Reichweite:

Rund 5.800 Abonnenten

(Verlagsangabe)

Jahresvorzugspreis:

Einzellizenz e 205,– zzgl. MwSt.

Vorzugspreise für Abonnenten

der TextilWirtschaft und Firmen mit

mehreren Nutzern siehe

www.TextilWirtschaft.de/abo.


Onlinewerbung Newsline | Preise und Formate

Titelkopf

Sponsoring

Textanzeige

Textteil

Format Breite x Höhe Preis Preis

in Pixel für 4 Wochen pro Woche

Titelkopf 650 x 75 e 4.000,– e 1.200,–

Sponsoring 595 x 120 e 3.300,– e 980,–

Textteil- 170 x 220 e 1.600,– e 470,–

anzeige

Textanzeige 595 x 220 e 2.900,– e 850,–

26 | 27

TextilWirtschaft online

Datenanlieferung:

3 Werktage vor Schaltbeginn per E-Mail an

kempf@TextilWirtschaft.de.

Dateiformate:

Statische Bilder als Gif- oder Jpeg-Datei

(ohne Animation), max. 50 KB.

Rabatt:

Umsatzstaffel

• 3 % E 5.000,–

• 5 % E 10.000,–

• 10 % E 15.000,–

• 15 % E 23.000,–

• 20 % E 30.000,–

• 25 % E 37.000,–

Der Abschlussrabatt aus der TextilWirtschaft

ist auf Buchungen für TextilWirtschaft online übertragbar.

Die Umkehrung ist ausgeschlossen.

Es gilt der jeweils günstigste Rabatt.

Für die Abwicklung der Aufträge gelten die Allgemeinen

Geschäftsbedingungen online, die unter

www.TextilWirtschaft.de/mediadaten abrufbar sind.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen

ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich zuzüglich

der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


Titel und Konzept | Verbreitung | Auflage | Leser

Preise und Formate | Termine | BTE Taschenbuch

TextilWirtschaft season – für den Abverkauf am POS

Verkäuferinnen und Verkäufer am POS wollen über neue Trends, Kollektionen

und natürlich auch Labels viel erfahren. Diesen Vorsprung brauchen sie für

kompetente und erfolgreiche Verkaufsgespräche. Deshalb informiert TextilWirtschaft

season Verkäufer im Modehandel immer dann, wenn die neuen Kollektionen

in den Handel kommen.

Preise (s/w und farbig) und Formate:

2/1 Seite (352 x 262 mm*) E 7.450,–

1/1 Seite (176 x 262 mm*) E 3.725,–

*Breite x Höhe zuzüglich 4 mm Beschmitt je Außenkante und am Bund.

Beihefter, Beilagen und Beikleber auf Anfrage.

Ausgabe 1/2010 / Frühjahr 2010

Erscheinungstermin: 27.01.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss, Rücktrittstermin: 11.01.2010

Ausgabe 2/2010 / Sommer 2010

Erscheinungstermin: 17.03.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss, Rücktrittstermin: 01.03.2010

Ausgabe 3/2010 / Herbst 2010

Erscheinungstermin: 23.07.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss, Rücktrittstermin: 05.07.2010

Ausgabe 4/2010 / Winter 2010

Erscheinungstermin: 25.08.2010

Anzeigen- und Druckunterlagenschluss, Rücktrittstermin: 09.08.2010

Heftpreis: E 5,00

Jahresvorzugspreis: E 15,90

zzgl. Vertriebsgebühr und MwSt.

Bed: twbt SEAS Ausg: 004/ 4 Ress: Season Name/Pag: X001/ 1 Status: InProduction Deadl: 20-08-2009 00:00

SEAS NAME: X001 LETZTE. AEND.: 11 Aug2009 13:42:16 BED.:twbt ZEIT: 14:49:45 DATUM: 11Aug2009

Aufgerüscht

Stiefel, Schals, Kettendie

Must-haves

Aufgestylt

Profi-Tipps vom

Personal Shopper

Aufgestiegen

Wie Verkäufer

Karriere machen

Die Jungen

August 2009 Nr.4 4,30 www.TextilWirtschaft.de

Empfänger: Verkaufsmitarbeiter in Modefachgeschäften

und in Top Unternehmen im Textileinzelhandel

in Deutschland (TW Rangliste 2007)

mit Verbreitung in Deutschland, Österreich und

der Schweiz.

(Quelle: Empfängerdatei TW season 2009)

Verbreitete Auflage:

28.000 Exemplare (Verlagsangabe)

Detaillierte Informationen und ein

kostenloses Ansichtsexemplar erhalten Sie bei

Thomas Wulff,

Tel. 0 69 / 75 95-17 03,

wulff@TextilWirtschaft.de

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft season 2010, Nr. 29

BTE-Taschenbuch, Nr. 24

Heftformat: 176 x 262 mm

Erscheinungsweise: viermal jährlich

Nachlässe:

(innerhalb eines Abschlussjahres)

Malstaffel Mengenstaffel

• 3mal 3 % • 1 Seite 3 %

• 6mal 5 % • 3 Seiten 5 %

• 12mal 10 % • 5 Seiten 10 %

• 26mal 15 % • 7 Seiten 15 %

Der Abschlussrabatt aus der TextilWirtschaft

ist auf TextilWirtschaft season übertragbar.

Die Umkehrung ist ausgeschlossen, Anzeigen

in TextilWirtschaft season erhöhen nicht den

Abschlussrabatt der TextilWirtschaft.

Technische Daten:

Druck- und Bindeverfahren:

Umschlag: Bogenoffsetdruck

Inhalt: Akzidenz-Rollenoffset mit Trocknung

(Heat-Set), Klebebindung

Druckunterlagen:

Bevorzugt werden digitale Daten nach den

Richtlinien der Deutschen Fachverlag GmbH.

Ein Referenzproof ist unbedingt mitzuliefern.

Bitte fordern Sie das gesonderte Merkblatt mit

den Angaben zur Datenübernahme an.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Das Schicken einer CD/DVD mit

beigefügtem Referenzproof ist sicher und hat

den Vorteil, dass Daten und Proof gleichzeitig

eintreffen.

FTP, ISDN und E-Mail:

Möglich, Information auf Anfrage.


BTE-Taschenbuch

Seit über 50 Jahren ist das BTE-Taschenbuch das Nachschlagewerk

für den textilen Modehandel.

Neben Fachthemen und -literatur finden Sie zahlreiche Statistiken und Bestimmungen,

Adressen und Termine, die Sie in der Branche beachten müssen.

Das Taschenbuch des Textileinzelhandels wird von BTE

und BLE in Zusammenarbeit mit der TextilWirtschaft veröffentlicht.

Die Empfänger des BTE-Taschenbuchs sind hauptsächlich die Mitglieder

der Einzelhandelsverbände BTE und BLE.

97% der Leser kommen aus dem Textil-, Schuh- und Lederwareneinzelhandel.

Preise (s/w und farbig) und Formate:

2/1 Seite (210 x 148 mm*) E 6.390,–

1/1 Seite (105 x 148 mm*) E 3.195,–

Umschlagseite (105 x 148 mm*) E 4.160,–

*Breie x Höhe zuzüglich. 4 mm Beschmitt je Außenkante und am Bund.

TWA-090156_W1512_BTE_Titel_10 23.07.2009 11:11 Uhr Seite 1

2010

TASCHENBUCH DES

TEXTILEINZELHANDELS

NEWS FASHION BUSINESS

Erscheinungstermine:

2010

Letzte Dezemberwoche 2009

Anzeigenschluss: 23.11.2009

2011

Letzte Dezemberwoche 2010

Anzeigenschluss: 22.11.2010

Heftpreis: E 20,– zzgl. Vertriebsgebühren

und gesetzl. Steuer

Druckauflage:

8.000 Exemplare (Verlagsangabe)

Detaillierte Informationen und ein

kostenloses Ansichtsexemplar erhalten Sie bei

Maddalena Sassanelli,

Tel. 0 69 / 75 95-17 37,

sassanelli@TextilWirtschaft.de

Heftformat: 105 x 148 mm

Technische Daten:

Druck- und Bindeverfahren:

Bogenoffset, Klebebindung

Druckunterlagen:

Bevorzugt werden digitale Daten nach den

Richtlinien der Deutschen Fachverlag GmbH.

Ein Referenzproof ist unbedingt mitzuliefern.

Übermittlungsmöglichkeiten:

CD/DVD: Das Schicken einer CD/DVD mit

beigefügtem Referenzproof ist sicher und hat

den Vorteil, dass Daten und Proof gleichzeitig

eintreffen.

FTP, ISDN und E-Mail:

Möglich, Information auf Anfrage.

Zahlungsbedingungen:

3% Skonto bei Zahlung auf Vorausrechnung

bzw. Auftragsbestätigung oder Abbuchung bis

zum Erscheinungstag der Anzeige.

2% Skonto bei Zahlung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

2% Skonto bei Abbuchung innerhalb von

14 Tagen ab Rechnungsdatum.

Netto innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum.

Bankverbindung: Frankfurter Sparkasse,

Konto 34 926, BLZ 500 502 01

Alle Preise dieser Preisliste verstehen sich

zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

28 | 29

TW season | BTE


Veranstaltungen 2010

25. Februar 2010 – Partnerschafts Kongress

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von TextilWirtschaft

und BTE.

Die Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch

zum Thema Flächenpartnerschaften im

Textileinzelhandel. Im Fokus der Veranstaltung stehen

alle Formen vertikaler Partnerschaften von Shop-in-

Shop bis Franchising.

18. März 2010 – TW Supply Chain Management-

Konferenz

Die Konferenz für alle Supply Chain-Captains, die die

permanente Optimierung der textilen Supply Chain

sicherstellen müssen. Wo liegen die verborgenen

Potentiale in der Wertschöpfungskette und wie lassen

sich diese Schätze heben?

15. April 2010 – TW Branchen-Konferenz E-Fashion

E-Commerce im Fashion-Business ist erfolgreich und

zugleich komplex. Hier treffen sich Lieferanten und

Einzelhändler mit Dienstleistern aus IT, Werbung und

Marketing, Logistik und Zahlungssystemanbietern.

Events | Termine | Beteiligungsmöglichkeiten | Preise

Preise:

Sponsoring-Paket: E 5.600,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Sponsor auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 4 Personen kostenfrei)

Aussteller-Paket: E 2.800,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Aussteller auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Preise:

Sponsoring-Paket: E 5.600,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Sponsor auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 4 Personen kostenfrei)

Aussteller-Paket: E 2.800,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Aussteller auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Preise:

Sponsoring-Paket: E 5.600,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Sponsor auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 4 Personen kostenfrei)

Aussteller-Paket: E 2.800,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Aussteller auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63


19. Juni 2010 – TW Young Professionals´ Day

Die große Recruiting-Veranstaltung für den Nachwuchs

im Fashion-Business. Auch in 2010 treffen

sich Top-Manager, junge Führungskräfte, Spezialisten

und Personalexperten aus namhaften Unternehmen

und diskutieren über die Berufsbilder und -chancen

in der Modebranche.

9. September 2010 – Textillogistik-Kongress

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von TextilWirtschaft

und der DVZ.

Im Fokus dieser Veranstaltung steht die gesamte

logistische Kette – von der Beschaffung bis zur Lieferung

an den innerstädtischen Handel.

September 2010 – Modemarketing-Kongress

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von TextilWirtschaft

und HORIZONT.

Erfahren Sie von Experten aus Handel, Industrie,

Medien und Agenturen wie Sie auch morgen noch

erfolgreich die Kommunikation zum Konsumenten

meistern können. Der Modemarketing-Kongress gibt

Ihnen Orientierung und Sicherheit in der unübersichtlichen

Werbe-und Medienlandschaft.

Preise:

Aussteller-Paket „Basis“: E 3.400,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Aussteller auf allen Werbemaßnahmen;

Unternehmensdarstellung in TextilWirtschaft.de

(Abbildung des Firmen-Logos, Kurzprofil, Kontakt);

Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Standfläche in der Premium-Area: plus E 1.000,–

Preise:

Sponsoring-Paket: E 3.050,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit;

jeder weitere qm kostet E 255,–;

Abbildung des Logos und Nennung als Sponsor auf allen

Werbemaßnahmen; Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Aussteller-Paket: E 2.100,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit;

jeder weitere qm kostet E 255,–;

Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Preise:

Sponsoring-Paket: E 7.500,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Sponsor auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 5 Personen kostenfrei)

Aussteller-Paket (gross): E 3.500,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Aussteller auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 4 Personen kostenfrei)

Aussteller-Paket (klein): E 2.500,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Aussteller auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

30 | 31

Events | TW crossmedia


Oktober 2010 – Luxury Summit

Die Jahresveranstaltung für das hohe Genre.

Die erste Veranstaltung im Jahr 2008 war ein

großer Erfolg! Als Referenten waren u.a. mit dabei:

Albert Eickhoff, Jean-Marc Brunschwig aus Genf,

Brunello Cuccinelli, Peter Gladel von La Prairie,

Wolfgang Ley.

November 2010

TW Konferenz Personalmanagement

Die Veranstaltung für Personalverantwortliche in der

Textil- und Bekleidungsbranche. Im Fokus stehen die

Themen: Mitarbeiter suchen, finden und halten. Wie

Arbeitgeber zur Marke werden: Employer Branding

Strategien im Modebusiness.

Events | Termine | Beteiligungsmöglichkeiten | Preise

Preise:

Sponsoring-Paket: E 10.000,–

(Abbildung des Logos und Nennung als Sponsor auf allen

Werbemaßnahmen; Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Preise:

Sponsoring-Paket: E 5.600,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Sponsor auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 4 Personen kostenfrei)

Aussteller-Paket: E 2.800,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Aussteller auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63


November 2010 – Deutscher Modehandels-

Kongress mit Effizienztag Mode

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von TextilWirtschaft

und BTE.

Effizienztag Mode:

Der Treffpunkt für die Spezialisten in IT und Logistik

sowie POS und Merchandising.

Deutscher Modehandels-Kongress:

Das Branchenevent für das Top-Management und alle,

die mit Mode ihr Geld verdienen. Hier treffen sich die

Macher aus Handel und Industrie und diskutieren über

die neuesten Entwicklungen im Fashion-Business.

Preise:

Sponsoring-Paket: E 6.200,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Sponsor auf allen Werbemaßnahmen

und auf einer Gemeinschaftswand im Vortragssaal;

Teilnahme von 4 Personen kostenfrei)

Aussteller-Paket: E 4.280,–

(Standfläche von 2 m tief x 3 m breit; Abbildung des Logos

und Nennung als Aussteller auf allen Werbemaßnahmen;

Teilnahme von 2 Personen kostenfrei)

Standplatzierung in der Premium-Area als Sponsor oder

Aussteller: plus E 1.000,–

Partner-Paket: E 3.280,–

(Abbildung des Logos und Nennung als Partner auf allen

Werbemaßnahmen; Abbildung des Logos auf einem Roll-up

im Vortragsraum; Teilnahme von 1 Person kostenfrei)

Mehr Infos für Teilnehmer, Sponsoren und Aussteller gibt Ihnen gerne

Christine Winter, Tel. 0 69 / 75 95 - 12 03, winter@TextilWirtschaft.de

32 | 33

Events | TW crossmedia


TextilWirtschaft crossmedia

TextilWirtschaft crossmedia

Bei Crossmedia-Kampagnen werden Kommunikationsmaßnahmen über mehrere

Werbekanäle und Mediengattungen miteinander verknüpft.

Denn medienübergreifende Ansprache führt zu spürbaren Synergieeffekten.

Bed: twbt SEAS Ausg: 004/ 4 Ress: Season Name/Pag: X001/ 1 Status: InProduction Deadl: 20-08-2009 00:00

SEAS N : X001 L . A .: 1 1Aug2009 13:42:16 B .:twbt Z : 14:49:45 D : 11Aug2009

Aufgerüscht

St i e f e l , h S a c l s, e t t K e ndi

e M u s t - h av e s

Aufgestylt

Pr o f i - Ti p p s vo m

Pe r s o n a l S h o p p e r

Aufgestiegen

Wi e Ve r k ä u f e r

Ka r r i e r e m a ch e n

Die Jungen

August 2009 Nr.4 4,30 www.TextilWirtschaft.de

Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: TextilWirtschaft crossmedia bietet Buchungs-

Kombinationen in TextilWirtschaft, TextilWirtschaft online, Newsline TextilWirtschaft today

und TextilWirtschaft season.

Crossmedia-Angebote sind erweiterbar bis hin zu einer Standplatzierung bei einer

Ausstellung von TW Veranstaltungen oder einer Präsenz in den zahlreichen Sonderwww.TextilWirtschaft.de

publikationen der TextilWirtschaft (z.B. TW Guide IT & Logistik, TW-Sonderheft Young

Professionals, etc.).

Fordern Sie uns, wir beraten Sie gerne

und schnüren Ihr individuelles Crossmedia-Paket!

NR

1

NEWS FASHION BUSINESS

LABELS

YO U N G P R O F ESS I O N A LS

Da will ich hin!

Die beliebtesten Arbeitgeber

der Mode

Das will ich werden!

Wege zum Traumjob W A Erfolgreich T handeln C H

Karrierechancen im Retail

^ ^^^^^^^^

Weitere Informationen

erhalten Sie bei

Kristin Ludwig,

Tel. 0 69/75 95-17 17,

ludwig@TextilWirtschaft.de

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63

Die Vorteile Ihrer Crossmedia-

Kampagne auf einen Blick:

• Sie steigern die Werbewirkung und

Leistung Ihrer Kampagne enorm,

denn Botschaften aus unterschiedlichen

Quellen verstärken sich gegenseitig.

• Sie setzen auf den Remindereffekt.

Z.B. sind rund 94%* der TextilWirtschaft

online Abonnenten gleichzeitig

auch Abonnenten der TextilWirtschaft.

(*Verlagsangabe)

• Sie profitieren von den verschiedenen

Formen des Mediennutzungsverhaltens.

• Sie decken alle relevanten Entscheider-

Zielgruppen im Top- und Mittel-

Management ab, bis hin zu persönlichen

Kontakten auf TW Veranstaltungen.

• Sie profitieren als Anzeigenkunde der

TextilWirtschaft (z.B. bei Online-

buchungen) von unserem Crossmedia-

Rabatt.


Beispiele erfolgreicher Crossmedia-Kampagnen

Hermes Warehousing Solutions, Hamburg

Print

1/1 Anzeige in TextilWirtschaft,

Firmenprofil und Anzeige

im TW Guide IT & Logistik.

TW Veranstaltung

Standpräsenz auf dem

Textillogistik-Kongress.

Online

Wallpaper auf der Website

TextilWirtschaft online.

Codello Lifestyle-Accessories, Seefeld

Print

2/1 Anzeige in TextilWirtschaft.

TW Veranstaltung

Sponsoring der Konferenz Partner Stores.

Online

Video-Ad in TW TV und

Wallpaper im Ressort Video

auf der Website TextilWirtschaft

online.

34 | 35

Events | TW crossmedia


1. „Anzeigenauftrag“ im Sinn der nachfolgenden Allge-meinen

Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung

einer oder mehrerer Anzeigen oder anderer Werbemittel

eines Werbungtreibenden oder sonstigen Inserenten in einer

Druckschrift zum Zweck der Verbreitung.

2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung innerhalb eines

Jahres nach Vertragsabschluss abzurufen. Ist im Rahmen eines

Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt,

so ist der Auftrag innerhalb eines Jahres seit Erscheinen

der ersten Anzeigen abzuwickeln, sofern die erste Anzeige

innerhalb der in Satz 1 genannten Frist abgerufen und veröffentlicht

wird. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt,

innerhalb der vereinbarten Frist auch über die im Auftrag genannte

Anzeigenmenge hinaus weitere Anzeigen abzurufen.

3. Die Anzeigenpreise ergeben sich aus der bei Ver-

tragsabschluss gültigen Anzeigenpreisliste des Verlages. Ändert

sich der Anzeigentarif nach Vertragsabschluss, ist der Verlag berechtigt,

den Preis nach der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung

gültigen Preisliste zu berechnen; dies gilt nicht im Geschäftsverkehr

mit Nichtkaufleuten, sofern zwischen dem Vertragsabschluss

und dem Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht mehr als

4 Monate vergangen sind. Werbeagenturen und Werbemittlern

ist es untersagt, die vom Verlag gewährten Mittlergebühren ganz

oder teilweise an ihre Auftraggeber weiterzugeben.

4. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag

nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet

etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unterschied zwischen

dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden

Nachlaß dem Verlag zu erstatten. Beruht die Nichterfüllung

auf höherer Gewalt im Risikobereich des Verlages, so

hat der Auftraggeber keinen Erstattungsanspruch.

5. Bei der Errechnung der Abnahmemengen werden Text-

Millimeterzeilen dem Preis entsprechend in Anzeigen-Millimeter

umgerechnet.

6. Aufträge für Anzeigen und andere Werbemittel, die erklärtermaßen

ausschließlich in bestimmten Nummern, bestimmten

Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift veröffentlicht

werden sollen, müssen so rechtzeitig beim Verlag

eingehen, daß dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss

mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise nicht

auszuführen ist. Rubrizierte Anzeigen werden in der jeweiligen

Rubrik abgedruckt, ohne daß dies der ausdrücklichen Vereinbarung

bedarf.

7. Textteil-Anzeigen sind Anzeigen, die mit mindestens zwei

Seiten an den Text und nicht an andere Anzeigen angrenzen.

Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als

Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom Verlag mit

dem Wort „Anzeige“ deutlich kenntlich gemacht.

8. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge – auch einzelne

Abrufe im Rahmen eines Abschlusses – und Beilagenaufträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen

wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form

nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des

Verlages abzulehnen, das selbe gilt, wenn deren Inhalt gegen

Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder deren

Veröffentlichung für den Verlag unzumutbar ist. Dies gilt auch

für Aufträge, die bei Geschäftsstellen, Annahmestellen oder

Vertretern aufgegeben werden. Anzeigenaufträge für andere

Werbemittel sind für den Verlag erst nach Vorlage eines Musters

des Werbemittels und deren Billigung bindend. Werbemittel,

die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck

eines Bestandteils der Zeitung oder Zeitschrift erwecken

oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen.

Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich

mitgeteilt.

9. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und

einwandfreier Druckunterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber

verantwortlich. Der Verlag gewährleistet die für den

belegten Titel übliche Druckqualität im Rahmen der durch die

Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten. Für erkennbar

ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert der

Verlag unverzüglich Ersatz an.

10. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem,

unrichtigem oder bei unvollständigem Abdruck der

Anzeige, der keinen unwesentlichen Fehler darstellt, Anspruch

auf Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzanzeige,

aber nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige

beeinträchtigt wurde. Läßt der Verlag eine ihm für deren

Veröffentlichung gesetzte angemessene Frist verstreichen oder

ist die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber

ein Recht auf Preisminderung oder Rückgängigmachung

des Auftrages. Schadensersatzansprüche aus positiver

Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und

unerlaubter Handlung sind insbesondere bei telefonischer Auftragserteilung

ausgeschlossen; Schadensersatzansprüche aus

Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind beschränkt auf Ersatz

des vorhersehbaren Schadens und der Höhe nach auf das

für die betreffende Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt.

Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit des Verlegers,

seines gesetzlichen Vertreters und seiner Erfüllungsgehilfen

oder bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

Eine Haftung des Verlages für Schäden wegen des Fehlens zugesicherter

Eigenschaften bleibt unberührt. Im kaufmännischen

Geschäftsverkehr haftet der Verlag darüber hinaus auch nicht

für grobe Fahrlässigkeit von Erfüllungsgehilfen; in den übrigen

Fällen ist gegenüber Kaufleuten die Haftung für grobe Fahrlässigkeit

dem Umfang nach auf den voraussehbaren Schaden

bis zur Höhe des betreffenden Anzeigenentgelts beschränkt.

Reklamationen müssen außer bei nicht offensichtlichen Mängeln

innerhalb von 4 Wochen nach Eingang von Rechnung und

Beleg geltend gemacht werden.

11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch

geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die

Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Der Verlag

berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen, die ihm innerhalb der bei

der Übersendung des Probeabzuges gesetzten Frist mitgeteilt

werden.

12. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so

wird die nach Art der Anzeige übliche, tatsächliche Abdruckhöhe

der Berechnung zugrunde gelegt.

13. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird

die Rechnung sofort, möglichst aber 14 Tage nach Veröffentlichung

der Anzeige übersandt.

Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen

vom Empfang der Rechnung an laufenden Frist zu bezahlen,

sofern nicht im einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist oder

Vorauszahlung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige

Zahlung werden nach der Preisliste gewährt.

14. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie

die Einziehungskosten berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug

die weitere Ausführung des laufenden Auftrages

bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen

Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an

der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der Verlag berechtigt,

auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses

das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein

ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung

des Betrages und von dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge

abhängig zu machen.

15. Der Verlag liefert mit der Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg.

Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages

werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige

Belegnummern geliefert. Kann ein Beleg nicht mehr beschafft

werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche Bescheinigung

des Verlages über die Veröffentlichung und Verbreitung

der Anzeige.

16. Kosten für die Anfertigung bestellter Druckunterlagen und

Zeichnungen sowie für vom Auftraggeber gewünschte oder zu

vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter

Ausführungen hat der Auftraggeber zu tragen.

17. Aus einer Auflagenminderung kann bei einem Abschluss

über mehrere Anzeigen ein Anspruch auf Preisminderung

hergeleitet werden, wenn im Gesamtdurchschnitt des mit der

ersten Anzeige beginnenden Insertionsjahres die in der Preisliste

oder auf andere Weise genannte durchschnittliche Auflage

oder – wenn eine Auflage nicht genannt ist – die durchschnittlich

verkaufte (bei Fachzeitschriften gegebenenfalls die durchschnittlich

tatsächlich verbreitete) Auflage des vergangenen

Kalenderjahres unterschritten wird. Eine Auflagenminderung

ist nur dann ein zur Preisminderung berechtigender Mangel,

wenn sie

Anzeigenpreisliste

TextilWirtschaft 2010, Nr. 63

bei einer Auflage bis zu 50 000 Exemplaren 20 v. H.,

bei einer Auflage bis zu 100 000 Exemplaren 15 v. H.,

bei einer Auflage bis zu 500 000 Exemplaren 10 v. H.,

bei einer Auflage über 500 000 Exemplaren 5 v. H.,

beträgt.

Preisminderungsansprüche sind jedoch ausgeschlossen, wenn

der Verlag dem Auftraggeber von dem Absinken der Auflage

unter dem Anerbieten, vom Vertrag zurückzutreten, rechtzeitig

Kenntnis gegeben hat.

18. Bei Ziffernanzeigen wendet der Verlag für die Verwahrung

und rechtzeitige Weitergabe der Angebote die Sorgfalt eines

ordentlichen Kaufmanns an. Einschreibebriefe und Eilbriefe auf

Ziffernanzeigen werden nur auf dem normalen Postweg weitergeleitet.

Die Eingänge auf Ziffernanzeigen werden vier Wochen

aufbewahrt. Zuschriften, die in dieser Frist nicht abgeholt sind,

werden vernichtet. Wertvolle Unterlagen sendet der Verlag

zurück, ohne dazu verpflichtet zu sein. Dem Verlag kann einzelvertraglich

als Vertreter das Recht eingeräumt werden, die

eingehenden Angebote anstelle und im erklärten Interesse des

Auftraggebers zu öffnen. Briefe, die das zulässige Format DIN

A4 überschreiten sowie Waren-, Bücher-, Katalogsendungen

und Päckchen sind von der Weiterleitung ausgeschlossen und

werden nicht entgegengenommen. Eine Entgegennahme und

Weiterleitung kann dennoch ausnahmsweise für den Fall vereinbart

werden, daß der Auftraggeber die dabei entstehenden

Gebühren/Kosten übernimmt.

19. Druckunterlagen werden nur auf besondere Anforderung

an den Auftraggeber zurückgesandt. Bewahrt der Verlag die

Werbemittel auf, ohne dazu verpflichtet zu sein, so geschieht

dies maximal für drei Monate.

20. Rabattgutschriften und Rabattnachbelastungen erfolgen

grundsätzlich erst zum Ende des Insertionsjahres.

21. Platzierungsbestätigungen gelten nur unter Vorbehalt und

können aus technischen Gründen geändert werden. In solchen

Fällen kann der Verlag nicht haftbar gemacht werden.

22. Für den Anzeigenauftrag gilt deutsches Recht. Erfüllungsort

ist der Sitz des Verlages. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten,

juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen

Sondervermögen ist bei Klagen Gerichtsstand

der Sitz des Verlages. Soweit Ansprüche des Verlages nicht

im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der

Gerichtsstand bei Nicht-Kaufleuten nach deren Wohnsitz. Ist

der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Auftraggebers,

auch bei Nicht-Kaufleuten, im Zeitpunkt der Klageerhebung

unbekannt oder hat der Auftraggeber nach Vertragsschluss

seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich

des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand der

Sitz des Verlages vereinbart.


Ansprechpartner im Ausland

Belgien und Frankreich

Anja Eberlein

Media France Service SNC

30-32 rue de Chabrol

75010 Paris, Frankreich

Tel. +33 / (0)1 / 47 70 90 72

Fax: +33 / (0)1 / 47 70 54 56

anja.eberlein@mediafranceservice.fr

Griechenland

Dimitris Koutsoubelis

c/o Link International

61A, Apostolopoulou st.

15231 Chalandri, Griechenland

Tel. +30 / 210 / 6 77 26 40

Fax: +30 / 210 / 6 77 26 70

info@xlcom.gr +

gkoutsoubelis@xlcom.gr

Großbritannien und Irland

Stefanie Stroh-Begg

International Graphic Press Ltd.

Talbert House

52a Borough High Street

London SE1 1XN, Großbritannien

Tel. +44 / (0)20 / 7403 4589

Fax: +44 / (0)20 / 7403 4590

stefanie@igpmedia.com

Hong Kong, China + Taiwan

Jane Singer

Inside Fashion

734-738 Kings Road

Unit 206 Stanhope House

Quarry Bay, Hong Kong

Tel. +852 / 28 99 25 11

Fax: +852 / 28 10 09 86

jane@inside-fashion.net

Indien

Mr. J.S. Malhotra

MRI Global Media Network

Annexe II & III, 1/16, West Patel Nagar

New Delhi 110008, Indien

Tel. +91 / (0)11 / 25 88 03 12 +

25 88 03 29

Fax: +91 / (0)11 / 25 88 20 91

mri@nda.vsnl.net.in

Italien

Stefania Navaretti

Edizioni Ecomarket SpA

Piazza Pio XI, 1

20123 Milano, Italien

Tel. +39 / 02 / 8 06 20-212

Fax: +39 / 02 / 8 06 20-333

s.navaretti@fashionmagazine.it

Pakistan

Dr. Imran Ahmad

P.A.C.E. (PVT) LTD

C 86, Block 2, Clifton

Karachi-75 600, Pakistan

Tel. +92 / (0)21 / 1 11-11-72 23

Fax: +92 / (0)21 / 5 87 41 62

imran@pace.com.pk

Polen

Dorota Mazurek

UNIT Verlag

ul. Kierbedzia 4

00-728 Warschau, Polen

Tel. +48 / (0)22 / 32 01 504

Fax: +48 / (0)22 / 32 01 506

dmazurek@unit.com.pl

Tschechische Republik

und Slowakische Republik

Ivona Matulik

Ceské a slovenské odborné

nakladatelství, spol. s.r.o.

Drtinova 10

150 00 Praha 5, Tschechien

Tel. +420 / (0)227 018 477

Fax: +420 / (0)227 018 408

matulik-langner@con-praha.cz

Ungarn

Dr. Anna-Maria Csaba

DivatMédia GmbH

Ördögorom lejtö 7/b

1112 Budapest, Ungarn

Tel. / Fax:

+36 / (0)1 / 246 – 0786

info@divatmarketing.com

Anfragen aus dem übrigen Ausland:

Kristin Ludwig

Tel. +49 / (0)69 / 75 95-17 17

Fax: +49 / (0)69 / 75 95-17 09

ludwig@TextilWirtschaft.de


Mediadaten 2010

Den Themenplan finden Sie immer aktuell unter:

www.TextilWirtschaft.de/themenplan

www.TextilWirtschaft.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine