testo 350-MARITIME - Testo AG

testo.de

testo 350-MARITIME - Testo AG

Zeichen setzen für die Zukunft

testo 350-MARITIME

Portables Abgas-Analysegerät mit Germanischer Lloyd (GL)-Zertifikat

gemäß MARPOL 73/78 Annex VI, NOx Technical Code und MEPC.103(49)

O 2

CO

CO 2

NO X

(SO 2 )


Abgas-Emissionen von Schiffsdieselmotoren

Schnelle und einfache Messung gemäß MARPOL Annex VI und NOx Technical Code

Das zertifizierte testo 350-MARITIME ist das erste, portable Abgas-

Analysegerät der Welt für die Messung der Abgas-Emissionen

gemäß MARPOL Annex VI und der MEPC.103(49)-Richtlinie.

Das testo 350-MARITIME verfügt über folgendes Zertifikat:

· Germanischer Lloyd (GL)-Zertifikat Nr. 59488 - 08 HH

gemäß MARPOL 73/78 Annex VI, NOx Technical Code und

MEPC.103103(49)-Richtlinie

Die Gasentnahme erfolgt durch eine spezielle Entnahmesonde, die

leicht mit Hilfe eines Flansches montiert werden kann. Die

zertifizierten und widerstandfähigen elektrochemischen Gassensoren

(ECS) erfassen die Konzentrationen der Abgaskomponenten

O 2 , CO und NOx (NO + NO2 separat) hochgenau und langzeitstabil.

CO 2 wird mit dem zertifizierten IR-Messprinzip erfasst. Um den rauen

Anforderungen auf See gerecht zu werden, ist das komplette Abgas-

Analysegerät inkl. Zubehör in einem robusten Schutzkoffer

untergebracht.

Abgas-Analysegerät

testo 350-MARITIME

Gasentnahmesonde mit Sondenvorfilter

Das Abgas-Analysegerät testo 350-MARITIME bietet folgende

Vorteile:

· Leichte Montage der Entnahmesonde.

· Sofortige Betriebsbereitschaft nach dem Einschalten.

· Einfacher und schneller Sensorwechsel durch vorkalibrierte

„plug & play“- Gassensoren.

- hohe Verfügbarkeit des testo 350-MARITIME

- reduzierte Folgekosten

· Einfacher & komfortabler Transport im robusten Schutzkoffer

mit Trolleyfunktion.

· Hohe Sicherheit durch Messbetrieb im Schutzkoffer.

Montageflansch für Gasentnahmesonde

Zertifikat Nr. 59 488 - 08 HH


Die Möglichkeiten des testo 350-MARITIME im Überblick

Bordseitige Verifikationsuntersuchung gemäß NOx Technical Code

Das testo 350-MARITIME ist zur Messung der gasförmigen Abgaskonzentrationen von

O 2 , CO, CO 2 und NOx als Systemkomponente für die folgenden Verfahren anwendbar:

· bei periodischen Untersuchungen und bei Zwischenuntersuchungen

für die unmittelbare Messung und Überwachung an Bord.

· beim vereinfachten Prüf- und Messverfahren

Überprüfung der in MARPOL Annex VI festgelegten NOx-Grenzwerte

· für behördliche NOx-Kontrollmessungen an Bord

NOx-Messung als Nachweis in regionalen Sonderzonen

· z.B. als Nachweis der NOx-Reduzierung bei der NOx-Steuer in Norwegen

Das komplette Set im praktischen Trolley:

Abgas-Analysegerät testo 350-MARITIME bestückt mit: O 2 , CO, CO 2 -(IR),

NO und NO 2 , Gasaufbereitung, integrierter Akku und Messdatenspeicher

Control-Unit testo 350-MARITIME

Verbindungsleitung (2 m) zwischen Abgasanalysegerät und Control Unit

Gasentnahmesonde mit Sondenvorfilter

Montageflansch für Gasentnahmesonde

Robuster Schutzkoffer mit Trolleyfunktion

Kabel mit Batterieklemmen zum Anschluss an testo 350-MARITIME

Germanischer Lloyd (GL)-Zertifikat Nr. 59 488 - 08 HH

Technische Daten testo 350-MARITIME:

Messgröße Messbereich Toleranz

°C, Abgas -40 … +1000 °C max. ±5 K

O2 0 … 25 Vol%

CO

NO

NO2 SO2 0 … 3000 ppm

0 … 3000 ppm

0 … 500 ppm

0 … 3000 ppm

Entsprechend

MARPOL Annex VI

bzw. NOX Technical Code

CO2 (IR) 0 … 40 Vol%

pabs 600 … 1150 hPa ±5 hPa bei 22 °C

±10 hPa bei -5… +45 °C

Best.-Nr. 0554 3500

*Optional:

Standard-Raumklimafühler (Temperatur und rel. Feuchte) Best.-Nr. 0636 9740

Anschlussleitung für Raumklimafühler, Länge 1,5 m Best.-Nr. 0430 0143

wenn z.B. eine Nachjustierung oder

sonstige Modifikation an einem Motor

vorgenommen wurde.

Lagertemperatur -10 … +50 °C

Betriebstemperatur +5 … +50 °C

Spannungsversorgung 11 … 40 V DC oder

110 … 230 V AC 50/60 Hz

Pufferakku NiMH 8,4V/4,5A

Elektrische Leistungsaufnahme max. 40 W

Max. Überdruck am Gaseingang 50 hPa

Max. Unterdruck am Gaseingang -200 hPa

Gewicht (Gerät mit Koffer) ca. 17 kg

Abmessungen (Koffer)

56,5 x 45,5 x 26,5 cm


Germanischer Lloyd (GL) - Zertifikat

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns.

testo AG

Postfach 1140, 79849 Lenzkirch

Testo-Straße 1, 79853 Lenzkirch

Telefon: 07653 681-700

Telefax: 07653 681-701

E-Mail: info@testo.de

Internet: www.testo.de

/02-2010 Änderungen, auch technischer Art, vorbehalten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine