UMGEBUNG von Budapest

itthon.hu

UMGEBUNG von Budapest

4 www.budapestinfo.hu

Liebe Leser!

Herzlich willkommen in Budapest, in der Stadt, die nicht nur ihre Gäste

durch eine reiche Vergangenheit und ein großartiges Kulturerbe entzückt,

sondern auch uns, ihre Bewohner, Tag für Tag durch neue Zeugnisse ihrer

Entwicklung erfreut. Heute ist der Tourismus einer der wichtigsten

Wirtschaftszweige in Budapest, das zeigt sich in der stets wachsenden

Anzahl der Besucher, wie auch im quantitativ und qualitativ zunehmenden

touristischen Angebot. Jahr für Jahr werden in Budapest Dutzende

neuer Hotels gebaut, viele Altbauten werden rekonstruiert, neue Kulturund

Tourismuseinrichtungen geschaffen. Die ungarische Hauptstadt birgt

mehrere Denkmäler des Weltkulturerbes, hier steht das größte Parlament

Europas, hier befinden sich die größte funktionierende Synagoge wie

auch die erste Untergrundbahn des Kontinents. Überreste von Festungen

und Gebäuden aus der Römerzeit gibt es hier ebenso wie heute noch

benutzte türkische Bäder, Denkmäler der Gotik und des Barock wie auch

unglaublich viele schöne Jugendstilhäuser. Budapest heißt mit Recht

„Königin der Donau“, und es gibt keine andere Hauptstadt auf der Welt,

wo 12 Heilbäder durch an die hundert Thermalquellen mit täglich 19

Millionen Gallon Thermalwasser der Gesundung und Erholung von

Tausenden dienen.

Trotz der rasanten Entwicklung konnte Budapest seinen alten Charme

und Zauber bewahren, dank der Harmonie unterschiedlicher Baustile und

Baudenkmäler, dank den Kaffeehäusern, den Bädern, der ausgezeichneten

Gastronomie und dem regen Kulturleben. Dies alles, zusammen mit

der Gastfreundschaft der Budapester, macht für Touristen einen

Aufenthalt in Budapest zum unvergesslichen Erlebnis. Neben jährlich

wiederkehrenden populären Veranstaltungen und Festivals gibt es immer

neue, anspruchsvolle Kultur-Events. Wenn der Tourist am wiederbelebten

„Pester Broadway“ spaziert, erschließt sich ihm ein einmalig reiches, stimmungsvolles,

und Besuchern jeden Alters zusagendes Musikleben, er kann

neben dem Popmusikangebot der Pubs auch aus dem Repertoir des

Opernhauses oder des in alter Pracht wiederhergestellten

Operettentheaters wählen.

Liebe Leser, benutzen Sie oft und freudig diese Broschüre. Wir haben sie

mit großer Sorgfalt vorbereitet und mit viel Liebe für Sie zusammengestellt,

um Ihnen das Beste und Schönste in Budapest anzubieten.

László Fekete

Direktor

BTH Budapesti Turisztikai Szolgáltató Kht.

(Budapester Tourismusamt)

BTH Budapesti Turisztikai Szolgáltató Kht. (Budapester Tourismusamt)

Hauptbüro: µ H–1364 Budapest Pf. 215 • ≥ (+36-1)266-0479 • ¥ (+361)266-7477

E-mail: info@budapestinfo.hu • www.budapestinfo.hu

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine