Aufrufe
vor 5 Jahren

Patch Panels

Patch Panels

Robustes Metallgehäuse

Robustes Metallgehäuse 138 " E a s y P a t c h " P a t c h P a n e l Einfache Montage Buchsenpaar IDC Anschlüsse Push Anschlüsse ELCO Stecker N P P A - S e r i e - 9 6 B a n t a m ( T T ) J a c k s ● Innovatives und kompaktes Patch System (nur 1 Rack Höheneinheit hoch) für 19" Racks ● Robustes, schwarz beschichtetes Stahl/Aluminium Gehäuse look for the logo Half Normalled Bottom Half Normalled Top Full Normalled Parallel S R T S R T S T R TN RN S R T S R T S TN RN T R S R T S R T S TN RN TN RN S R T S S R R T T S T R T R Isolated S R T NPPA-TT-PT ● Hoch qualitative, langlebige, vergoldete, verdrahtete Double Jacks mit stark verbesserter Kontakt Integrität ● Verfügbar in allen gebräuchlichen Normalling Konfigurationen (HNB als Standard) ● Für analoge und digitale Signale gemäss AES3, 48 kHz Sample-Rate geeignet ● Gemischte Konfigurationen können mit Hilfe von Jack Pairs (siehe Zubehör) gemacht werden Strichzeichnung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 25 26 27 28 48 Common Signal Ground Upper Row Soldering Pads Chassis Ground to connect Individual Grounds to Common Ground Common Signal Ground Bottom Row Key Grounding Module Arrangement Top View NPPA-TT-PT

B a u f o r m Alle Panels sind mit hoch qualitativen, langlebigen, Gold beschichteten NJ3TTA Double Jacks (2x48) mit stark verbesserter Kontaktintegrität bestückt. Die Panels werden mit einer Kabelzugentlastung und zwei grossen Kanalbeschriftungsstreifen geliefert. Die neue Generation der Neutrik "Easy-Patch" kann einfach für jede der fünf Konfigurationen (Standard ist Half Normalled Bottom Row) und Masseverbindungen programmiert werden. Jedes individuelle Kabelbuchsen Paar kann ohne grossen Aufwand schnell geändert und umkonfiguriert K o n f i g u r a t i o n Die Standard Version des NPPA Panels ist Half Normalled Bottom Row bei allen Buchsenpaaren. Weitere Versionen sind: ● Full Normalled ● Half Normalled ● Isolated ● Parallel Für individuelles Normalling werden einzeln konfigurierte Buchsenpaare angeboten. S R T S R T S T R M a s s e v e r b i n d u n g TN RN Das flexible Masseverbindungssystem bietet folgende Möglichkeiten: S R T S R T S TN RN T R Das NPPA-TT-IDC wird mit Jumper Blocks zur individuellen Schaltungskonfiguration der einzelnen Buchsenkanäle geliefert. ACHTUNG: Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit digitalen Signalen. Verwenden Sie nicht die Parallel-Konfiguration und vermeiden Sie andere parallele Bahnen wenn Sie Half Normalled Konfigurationen verwenden. Parallele Pfade könnten zu Fehlanpassung führen. S R T S R T S TN RN TN RN S R T S S R R T T ● Individuell: Jeder Kanal hat eine individuelle Masseverbindung (Standard Konfiguration). ● Gruppierung: Es ist möglich Massekontakt-Gruppen zu bilden. Diese werden über das Masse-Bus-System mittels Lötbrücken und Leiterbahntrennungen definiert. Solche Gruppen können dann auf eine gemeinsame Masse gelegt werden. ● Zentral: Alle Massekontakte (obere und untere Reihe individuell) werden mit Lötbrücken über das Masse-Bus-System auf der Leiterplatte auf eine gemeinsame Masse verbunden. ● Gehäuse-Verbindung: Dasselbe wie bei der zentralen Masseverbindung, zusätzlich wird hier das gemeinsame Masse-Bus- System (obere und/oder untere Reihe) mittels Jumper noch mit dem Patch Panel Gehäuse verbunden. A n s c h l ü s s e TT Patch Panels mit verschiedenen Anschlüssen: ● Gefederte Push Anschlüsse ● 56 Pin Elco/Edac Stecker ● 90 Pin Elco/Edac Stecker ● 50 Pin D-SUB Stecker ● 25 Pin D-SUB Stecker ● IDC-Krone Anschlüsse ● Lötanschlüsse " E a s y P a t c h " P a t c h P a n e l werden. Die NJ3TTA Kabelbuchsen bieten pro Anschluss (TRS) zwei Kontaktpunkte mit einer speziellen Konstruktion für den Normalling Kontakt. Für einen einfachen Zugang zu den Klinkenbuchsen, muss nur die Frontplatte entfernt werden: Panel entfernen, Jack austauschen oder umkonfigurieren (Normalling Bügel für bis zu 4 Klinkenbuchsen Paare inklusive), Panel wieder fixieren. Das "Easy-Patch" ist ein innovatives und kompaktes Patch System (nur 1 Rack Höheneinheit hoch) für 19" Racks. Im robusten, schwarz beschichteten Stahl/Aluminium Gehäuse. S T R T R Die gefederten Blöcke ermöglichen eine schnelle und einfache Verkabelung. Kein Löten und Schrauben ist nötig. Legen Sie die abisolierte Litze nach dem drücken des weissen Knopfs ein. Die Anschlüsse sind für Litzen bis AWG 20 (0.5 mm 2 ) und Drähte bis AWG 18 (0.75 mm 2 ). Push Anschlüsse sind gasdichte Verbindungen. Infos zur Pin Anordnung der ELCO / EDAC und D-SUB Stecker finden Sie auf den Strichzeichnungen auf www.neutrik.com www.neutrik.com S R T 139

Distributor Panel XLR 12 male Distributor Panel XLR 12 female ...
Mit jedem einzelnen neuen Panel in meinem Comicroman versuche ...
SIMATIC HMI Comfort Panels
EASY Touch Panel - Osram
RMG_981_20_DE_2013_03 - Parallels Plesk Panel
roser DesiGn PAnel - firma-web.ch
OSRAM Touch Panel Designer
[PDF] Fosilum Prima LED Panel
PRESSEBERICHTE - Miracle Panel Repair System
Getränke - GfK Panel Services Deutschland
ippon panel - Häuselmann Metall GmbH
Kundenspezifische Control Panel bieten großen ... - PC-Control
Neue Erkenntnisse zur iPad-Nutzung aus dem Media Impact Panel
2 Inhaltsverzeichnis - Parallels Plesk Control Panel 8.6.0
B2B Beitrag Panel Strategie 2013 - Benelli Consulting
Raumplus-füllungsvaRianten Raumplus panel options - raumplus.com
Discounter am Scheideweg - GfK Panel Services Deutschland
Betriebsanleitung UltraSlim LED Panel 2.16 MiB - LEDS.de
Bedienungsanleitung Eco LED Panel 474.34 KiB - LEDS.de
was ist eine limex patch registration? - Harmonika-Haus
Private Equity Panel Mai 2013 - Finance Magazin
EXPLORER Panel-PC - MTL-Instruments GmbH
13 Bediensprache (Menüsprache) - Parallels Plesk Control Panel ...
Panel Insights - Marketagent.com
GVK ONLINE PANEL - bei der GVK
(Microsoft PowerPoint - Panel 2-3b Allemeyer Sympsium CHE DSW ...