Maturaarbeit "Lichtverschmutzung im Talkessel ... - Kanton Schwyz

sz.ch

Maturaarbeit "Lichtverschmutzung im Talkessel ... - Kanton Schwyz

Lichtverschmutzung im Talkessel Schwyz

c) Insekten

Insekten werden ebenso wie Vögel von Lichtquellen angezogen. Der Einflussbereich

hängt vom Mondzyklus (bei Neumond ist er viel grösser als bei Vollmond) und von

der Wettersituation ab.

Dieser Vorgang läuft sozusagen automatisch ab, was je nach Art und Temperatur

der Leuchte für die Insekten tödlich sein kann.

Bei der heutigen Dichte der Lampen weichen Insekten ständig von der vorgesehenen

Flugrichtung ab.

Motten beispielsweise meiden das Tageslicht, um sich vor Räubern zu schützen.

Das Mondlicht verwenden sie, um sich im Dunkeln zu orientieren. Sie halten den

Winkel zu den parallel eintreffenden Mondstrahlen konstant, um geradeaus zu

fliegen. Dieser Vorgang wird in der Nacht auch auf Kunstlichtquellen übertragen; die

Motten beginnen zwangsläufig, um die Lampe zu kreisen und beschreiben dabei

eine archimedische Spirale 6 .

„Bei milliardenfacher Tötung der Insekten durch ökologisch falsch konzipierte

Aussenleuchten, könnten nicht nur die Biodiversität der Insekten, sondern indirekt

auch die Artenvielfalt der Pflanzen, Vögel und weitere abhängige Systeme betroffen

sein“ (Kobler, 2002, S. 15).

d) Daphnien 7

Eine mögliche Auswirkung hat ein Überschuss an Helligkeit in der Nacht auf

Daphnien, die nachts in Richtung Wasseroberfläche aufsteigen, weil sie sich von dort

lebenden Algen ernähren. Dabei orientieren sie sich am Lichteinfall, der in der Nähe

von Siedlungsgebieten quantitativ höher ist. „Steigen die Daphnien aufgrund zu

starkem Lichtabfall nicht genügend hoch auf, erreichen sie die Algen nicht. Eine

Nahrungskette mehr ist gestört, im komplexen System des ökologischen

Nahrungsgleichgewichts.“ (Kobler, 2002, S. 16).

e) Meeresschildkröten

Frisch geschlüpfte Meeresschildkröten kriechen an belebten Stränden in die

Richtung des stärksten Lichtes und gelangen so gar nicht erst ins Meer.

f) Verkehr

Strassenbeleuchtungen und Leuchtreklame führen oftmals zu Blendung der

Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer.

6 Die Spirale kann durch eine Überlagerung zweier Bewegungen eines Punktes erzeugt werden,

nämlich durch eine gleichförmige Bewegung längs eines Strahls vom Anfangspunkt aus und durch

eine gleichförmige Kreisbewegung des Strahls um den Anfangspunkt herum. Form: r = a*t mit

positiver reeller Konstante a und t≥0.

7 Wasserflöhe; bilden die Ordnung Cladocera der Klasse Crustacea. Winzige, sich ruckartig durch das

Wasser bewegende Krebstiere mit etwa 420 Arten.

9

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine