Mauser Jagdwaffenkatalog 2007 M03 / M98 deutsch

mauser

Mauser Jagdwaffenkatalog 2007 M03 / M98 deutsch

JAGDWAFFEN


2

DIE LEGENDE LEBT

Die Chronik

einer Legende

Seit über 150 Jahren steht der Name Mauser

für soliden Waffenbau und die Umsetzung innovativer

Technologien in Praxis verbundene

Funktion. Bis heute gelingt Mauser immer

wieder der Geniestreich im Spannungsfeld

zwischen Tradition und Vision.

Mit der Entwicklung des 98er Repetierers

Ende des 19. Jahrhunderts setzten die Gebrüder

Mauser einen Meilenstein in der

Waffengeschichte. Nach wie vor bildet er die

standfeste Grundlage für die legendären Erfolgsmodelle

M 98 und M 98 Magnum. Das

unsterbliche Mauser M 98 System wird heute

mit modernsten Fertigungsmethoden nach

Original-Zeichnungen produziert. Die M 98

Magnum zählt unverändert zu den beliebtesten

Großwildbüchsen der Welt.

Die Erfolgsgeschichte

setzt sich fort

Im Jahr 2003 läutete die Einführung der Repetierbüchse

M 03 eine neue Ära ein. Die M 03

repräsentiert die Vereinigung der klassischen

Mauser Werte mit modernen Ansprüchen wie

Modulbauweise, Einsatzvielfalt und Bedienperfektion.

Sie begründet eine neue Generation

von Jagdwaffen, die dem Namen Mauser

auch in Zukunft eine führende Stellung sichern.

Auf dem Weg

in ein neues Zeitalter

Mauser steht heute wie morgen für solide Originale

der Jagdwaffen-Konstruktion. Mit den

brandneuen Modellvarianten M 03 Extreme

und M 03 Solid sorgt die Innovationskraft der

Mauser Jagdwaffen GmbH auch im dritten

Jahrtausend wieder für neue Impulse.

1871

1889

1999

2003

2007

Inhalt

Repetierbüchse M 03

System und Technik S. 4 – 5

M 03 und M 03 Extreme S. 6 – 7

M 03 Solid, M 03 Jagdmatch,

M 03 Africa S. 8 – 9

M 03 Arabesque, M 03 De Luxe,

M 03 Old Classic S. 10 – 11

M 03 Sondergravuren S. 12 – 13

M 03 Schaftverschneidungen,

Magazinboden-Gravuren S. 14

MAUSER Zubehör S. 15

Repetierbüchse M 98 und

M 98 Magnum

System und Grundausstattung S. 16 – 17

M 98 Optionale Ausstattungen S. 18 – 19

M 98 und M 98 Magnum

Sondergravuren S. 20 – 21

M 98 Bunthärtung S. 22

MAUSER Accessoires S. 23

3


1 2

6

6

LEGENDE UND INNOVATION

3

Innovatives Magazin

Entnehmbares Magazin, schnelles, einfaches Laden von oben, auch

bei eingesetztem Magazin (Abb. 6). Hohe Kapazität, sperrbarer

Magazin halteknopf. Bei rauen Jagdeinsätzen kann das Magazin zuverlässig

gegen Verlust gesichert werden.

Sicherheit geht vor

Mauser Handspann-Sicherungssystem:

Die M 03 wird erst kurz vor dem Schuss von Hand gespannt.

Spannen: Spannhebel auf Position „Fire“ (Abb. 1).

Entspannen: Druck auf den Entspannknopf, Spannhebel gleitet

zurück in „Safe“-Position (Abb. 2).

Die Kammersperre: Im entspannten Zustand ist die Kammer gegen

unbeabsichtigtes Öffnen gesperrt, lässt sich jedoch durch Drücken

des Spannhebels über die Position „S“ hinaus öffnen, ohne die

Waffe zu spannen (Abb. 3).

System und Verriegelung

Verriegelung mittels 6 großdimensionierter Verriegelungs warzen

direkt im Lauf (Abb. 4).

Kleiner Öffnungswinkel: 60°

Offene Hülse: dadurch bequemes Laden und Entladen (Abb. 6).

Take Down

Komfortables Transportieren durch problemloses Zerlegen.

5

Titannitrierter Verriegelungskopf

(optional)

Wechselläufe

Kaliberwechsel: Durch Laufwechsel kann das Kaliber der Waffe

variiert werden. Beim Wechsel in eine andere Kalibergruppe wird

auch der Verriegelungs kopf (Abb. 5) getauscht – im Hand umdrehen

und ohne Werkzeug. Zum Laufwechsel werden einfach zwei verlustsichere

Befestigungsmuttern im Vorderschaft gelöst.

Kurzausführungen: Auf Wunsch sind kürzere Läufe erhältlich: 56, 54,

52 und 50 cm bei Standard kalibern oder 62 und 60 cm bei Magnumkalibern

(Abb. 7).

4

Mauser Abzugssystem

Serienmäßig mit trocken stehendem Direktabzug, auf Wunsch Kombi

abzug mit einstellbarem Rückstecher (Abb. 8): Beim Entspannen

oder beim Öffnen des Verschlusses wird automatisch entstochen

– ein großes Sicherheitsplus.

Mauser Double Square Montage

Vorbereitung für die Original Mauser Double Square Zielfernrohr-

Montage: Besonders niedrige Zielfernrohr-Montage mit bester

Wieder kehrgenauigkeit für alle handelsüblichen Ziel fernrohre und

Rotpunktvisiere. Das Zielfernrohr wird einfach aufgesetzt und arretiert

(Abb. 9).

Klassische Schäftung

Nussbaumschaft mit Backe im Ölschliff,

schwarzem Vorderschaft- und Pistolengriffabschluss,

feiner Fischhaut, Riemenbügel,

Gummischaftkappe.

M 03

Mit besonderem Wurzelmaserholz

der Klasse 7 (optional)

9

8

Jagdmatch-Lauf, kanneliert (optional)

Solid-Lauf, Kurzausführung (optional)

Africa-Lauf

M 03 Linksausführungen

Alle M 03 Modelle sind als echtes Links system mit entsprechend

gespiegeltem Handspann-Sicherungs-System sowie Links schaft erhältlich

(Abb. 10). Die Verriege lungs köpfe der Links ausführung sind

zu sätz lich zu der Kaliber gruppe mit einem „L“ gekennzeichnet. Auf

besonderen Wunsch ist die M 03 auch als Rechts system mit Linksschaft

lieferbar!

Standard-Lauf, Kurzausführung (optional)

10

7

Mauser M 03

Die moderne, sichere Funktion

und Praxistauglichkeit verdankt

die Mauser M 03 dem gezielten

Zusammenspiel von Material und

technischem Design.

Die solide Ganzstahlkonstruktion

des Systems, eine hervorragende

Abzugs charakteristik verbunden

mit der klassischen Schäftung

und dem kaltgehämmerten Lauf

bildet die Basis für die exzellente

Schussleistung der M 03.

M 03 Kaliberwahl und

Technische Daten:

Kalibergruppe

Mini

Standard

Magnum

Lauflänge cm

Verriegelungskopf

60 MI

Kaliber Magazintyp

.222 Rem.

.223 Rem.

A

Kapazität

.22-250 Rem.

.243 Win.

F

7 mm-08 Rem.

.308 Win.

6,5x55

B

60 ST

6,5x57

6,5x65 RWS

.25-06

5+1

.270 Win.

7x64

.30-06

8x57 IS

8,5x63

9,3x62

C

.270 WSM

.300 WSM

7 mm Rem. Mag.

.300 Win. Mag.

D 3+1

65

.300 Wby. Mag.

MA

8x68 S

.338 Win. Mag

.375 H&H

.416 Rem. Mag.

.458 Lott

E

4+1

MX .404 Jeffery 3+1

4 5


NEU!

GRENZENLOSE SOUVERÄNITÄT

M 03 Extreme

Mit kurzem Lauf (optional)

M 03

Mit schönem Maserholz der

Klasse 4 (optional)

Optional erhältlich

Silbernes Pistolengriffkäppchen (Auswahl siehe

Seite 12) – ein Novum bei Synthetikschäften!

Ergonomie und Griffsicherheit

Elastische Gummieinlagen mit vielen kleinen

Mauser-Tonnen als Griffnoppen im Bereich des

Pistolengriffs und Vorderschafts bieten auch

bei Nässe optimalen Halt. Die ergonomische

Ballenaufl age am Pistolengriff unterstützt merklich

die optimale Position der Schießhand. Die M 03

Extreme wird auch als echtes Linkshänder-Modell

gefertigt.

Kaliber · Technische Daten M 03 und M 03 Extreme

Mini (Laufl änge 60 cm)

.222 Rem., .223 Rem.

Standard (Laufl änge 60 cm)

.22-250 Rem., .243 Win., 6,5x55, 6,5x57,

6,5x65 RWS, .25-06, .270 Win.,

7 mm-08 Rem., 7x64, .308 Win., .30-06,

8x57 IS, 8,5x63, 9,3x62.

Mauser Stahlvisierung

Visier und Korn sind komplett aus Stahl gefertigt

und erweisen sich als ideal für den schnellen

Schuss auf Drückjagden.

Die Kornperle aus Neusilber hebt sich kontrast reich

ab. Die Kimme ist seitlich, das Korn in der Höhe

verstellbar.

Magnum (Laufl änge 65 cm)

7 mm Rem. Mag., .270 WSM, .300 WSM,

.300 Win. Mag., .300 Weath. Mag., 8x68 S,

.338 Win. Mag., .375 H& H.

Gesamtlänge: Mini, Standard: 112 cm

Magnum: 117 cm

Gewicht: ca. 3,5 kg

M 03 Extreme

Viele Vollblutjäger, die auf Mauser

eingeschworen sind, haben auf

diese Entwicklung gewartet.

Der Synthetikschaft der Extreme

harmoniert perfekt mit dem

klassischen Auftritt der M 03. Er

verbindet sich mit dem hochwertigen

Stahl von System und Lauf

zu einer Waffe, die jede klimatische

Herausforderung wie extreme

Kälte, Hitze oder Feuchtigkeit

meistert. Der hochstabile, bruchsichere

geräuscharme Kunststoff-

Ganzschaft ist mit schwarzen

Elastomer-Einlagen ausgestattet.

Der Riemenbügel befi ndet sich an

der Stirnseite des Vorderschafts. An

der Verstärkung im Vorderschaftsbereich

kann eine Basis für ein

Zweibein montiert werden. Plasmanitrierter

Stahl harmoniert mit der

grau-schwarzen Farbgebung des

Schafts. Die M 03 Extreme gibt es

auch in den Ausführungen Africa,

Solid und Jagdmatch.

Mauser M 03

Das M 03 Grundmodell ist das

Sinn bild einer soliden, zuverlässigen

und praxisorientierten

Jagd waffe. Sie ist variabel auszustatten:

Wechselläufe und eine

breite Kaliberpalette eröffnen

vielfältige Einsatz möglichkeiten.

Jede M 03 kann z.B. zum Africa-,

Jagdmatch- oder Solid-Modell

werden; lediglich eine Erweiterung

der Lauf bettung ist hierfür erforderlich.

Für Läufe in bestimmten

Kalibern und in Stan dardlänge

ist auf Wunsch eine Kannelierung

erhältlich. Eine große Auswahl an

Schaft hölzern der Klassen 2 bis 11

schafft Gestaltungs spielraum beim

Entwurf Ihrer ganz persönlichen

M 03. Ab Holzklasse 4 besteht

die Möglich keit der individuellen

Schaftauswahl.

6 7


Kaliber · Technische Daten

M 03 Solid

Standardkaliber/Laufl änge 60 cm:

.308 Win., .30-06, 8x57 IS, 9,3x62

Magnumkaliber/Laufl änge 65 cm:

.300 Win. Mag., 8x68 S

Mündungsdurchmesser: 19 mm

Gesamtlänge: 112/117 cm

Kurzausführungen siehe Seite 4 !

Gewicht: ab ca. 3,7 kg

GEBALLTE STÄRKE

M 03 Solid

Mit besonderem Wurzelmaserholz

der Klasse 7 und 50 cm-Kurzlauf (optional)

M 03 Africa

Mit hochklassigem Wurzelmaserholz

der Klasse 8 (optional)

M 03 Africa

Standardkaliber/Laufl änge 60 cm:

9,3x62

Magnumkaliber/Laufl änge 65 cm:

.300 Win. Mag., 8x68 S, .375 H&H,

.404 Jeffery, .416 Rem. Mag., .458 Lott

Mündungsdurchmesser: 19 mm

Gesamtlänge: 112/117 cm

Gewicht: ca. 4,4 kg

M 03 Jagdmatch

Mini/Standardkaliber/Laufl änge 60 cm:

.222 Rem., .22-250 Rem., .308 Win., .30-06

Magnumkaliber/Laufl änge 65 cm:

.300 Win. Mag.

Mündungsdurchmesser: 19 mm

Gesamtlänge: 112/117 cm

Gewicht: ca. 3,9 kg

Der M 03 Solid-Lauf ist auch einzeln als

Wechsellauf in normaler Länge oder als

Kurzausführung erhältlich.

M 03 Africa

Mit Neusilber-Perlkorn, Schmetterlings kimme,

Riemenbügel mit Ringmontage und Kornsattelring

M 03 Jagdmatch

Mit Zusatzausstattung und besonderem

Maserholz der Klasse 5 (optional)

Kannelierter M 03 Jagdmatchlauf

(optional)

M 03 Solid

Das perfekte Zusammenspiel von

Gewicht und Balance bildet die

Basis der M 03 Solid. Sie brilliert

auf weite Distanzen aber auch

in Drückjagdsituationen, die

ein sauberes „Mitschwingen“ erfordern.

Besondere Merkmale sind

ihre dicke Laufkontur und die

verstellbare M 03 Ganzstahlvisierung

mit Neusilber-Kornperle.

Die M 03 Solid ist auch als Kurzversion

erhältlich.

M 03 Africa

Sie vereint alle Attribute einer

klassischen Großwildbüchse mit

der Sicherheit und Vielseitigkeit

der M 03. Ihre exzellente Balance

ermöglicht einen schnellen intuitiven

Anschlag. Um den Rückstoß

der starken Kaliber deutlich zu

verringern, ist jede M 03 Africa

mit einem extra starken und langen

Lauf sowie mit einem Kickstop

im Schaft ausgestattet. Der M 03

Africa-Lauf ist auch als Wechsellauf

erhältlich.

Die Kimme mit Neusilber-Kontrasteinlage

in klassischer Schmetterlingsform

ist seitlich, das Korn

mit 4 mm großer sehr gut erfassbarer

Neusilber-Perle in der Höhe

verstellbar. Der Riemenbügel und

Kornsattel wird für härteste Beanspruchungen

auf Auslandsjagden

mit Hilfe eines stabilen Rings am

Lauf montiert.

M 03 Jagdmatch

Jagdschützen mit Ambitionen

für den sportlichen Wettbewerb

nutzen die optimale Anschlagstabilität

und das souveräne Schwingverhalten

der M 03 Jagdmatch

für beste Ergebnisse. Sie verbindet

erstklassige Balance mit hervorragender

Schussleistung. Auf Wunsch

sorgt ein kannelierter Matchlauf

für verbesserte Wärmeabgabe.

M 03 Matchläufe sind auch als

Wechsel läufe erhältlich.

8 9


DETAILS MIT SYMBOLKRAFT

M 03 De Luxe

Es stehen 5 verschiedene

Tierstück-Gravuren zur

Auswahl. Weitere Motive

auf Anfrage.

M 03 Arabesque

M 03 De Luxe

M 03 Old Classic „Gold“

Mit zusätzlichen Arabeskgravuren und

Goldeinlagen. Spannhebel, Entspannknopf

und Abzug sind gold farben

titannitriert.

M 03 Old Classic

M 03 Arabesque

Dezente Randstichgravuren in System und

Double-Square-Bridge unterstreichen den

Charakter nitrierten Stahls.

Den Magazinboden ziert das Mauser

Wappen, umgeben von zarten Arabesken.

Für den Schaft wird schönes Maserholz

der Klasse 4 verwendet.

M 03 De Luxe

Handgravierte Blattarabesken über ziehen

das komplette System, die Kammerfl ächen

sowie den Abzugsbügel und fassen ein

Wildtierportrait auf dem Magazinboden

ein. Die Häupter von Schwarzwild,

Rothirsch, Gams, Rehbock oder Kaffernbüffel

stehen für die Magazingestaltung

zur Auswahl. Bei der M 03 De Luxe

fi ndet besonderes Maserholz der Klasse 5

Verwendung.

M 03 Old Classic

Die aufwändig handbereitete und somit

individuelle Bunthärtung von System,

Abzugsbügel und Magazin ist in Verbindung

mit dem samtschwarzen Finish

von Kammer und Abzug ein besonderer

Blickfang. Erlesenes Wurzelmaserholz

(Holzklasse 6) betont die besondere Note

der „Old Classic“ im vollen Umfang. Auf

Kundenwunsch können alle M 03 Ausführungen

durch Bunthärtung aufgewertet

werden, so wird z.B. die M 03 Africa

zum echten Großwildklassiker, der an die

Zeiten der großen Jäger um die Jahrhundertwende

erinnert!

10 11


2

EDLE AKZENTE

M 03 „Volles Eichenlaub“

Mit klassisch dezentem Eichenlaub

veredelt auf grau nitriertem

Grund.

M 03 „DSC Hatari“

Pistolengriffkäppchen und

Kammerfl ächen zeigen individuelle

Gravuren, die für einen

besonderen Anlass entworfen

wurden. Die M 03 „DSC Hatari“

wurde dem Dallas Safari Club

gewidmet .

1

3

Pistolengriffkäppchen

Fein gravierte silberne Pistolengriffkäppchen

mit Tierdarstellung oder dem

Mono gramm des Jägers gearbeitet sind

fester Bestandteil des M 03-Programms

(Abb. 1). Individuelle Anfertigungen

oder Pistolengriffkäppchen aus Stahl

werden auf Anfrage gefertigt (Abb. 2).

Kammerstengelgravuren

Feinste Gravuren, wahlweise mit edlen

Goldeinlagen vollenden die elegante Erscheinung

der M 03 (Abb. 3).

M 03 „Black Widow“

Dezente und dennoch kontrastreiche Goldeinlagen

von Meisterhand zeugen von der hohen Kunst des

Goldeinlegens. Besonderes Wurzelmaserholz der

Klasse 7 unterstreicht die edle Anmutung.

Individuelle

Gravuren

Die Wahl eines oder mehrerer Gravurmotive

wurzelt in persönlichen

Jagderlebnissen und ist Ausdruck der

Verbundenheit des Besitzers mit seiner

Jagdwaffe. Gravuren, die für einen

bestimmten Anlass entworfen werden,

verwandeln die M 03 in einen Träger

jagdlicher Werte und Erinnerungen.

Die hohe Kunst des Goldeinlegens

vollendet die elegante Erscheinung

jeder Jagdwaffe. Aufwändig gearbeitete

Goldeinlagen auf schwarzem Grund

verleihen der M 03 ein ausdrucksstarkes

Profi l und setzen kontrastreiche Akzente.

Randstichgravuren an der Lauf wurzel

und den Visiersockeln sowie die goldfarbene

Titannitrierung von Spannhebel,

Entspannknopf, Abzug und Verriegelungskopf

vervollständigen das Bild einer

außer gewöhnlichen Waffe.

M 03 Africa „Great Plains“

Feine Englische Arabesken und

dezente Goldfäden unterstreichen

die Eleganz dieser klassischen

Großwildbüchse. Das hochwertige

Wurzelmaserholz der Klasse 8 vervollständigt

die noble Erscheinung

eines Traumes in Stahl.

12 13


1

EDLE AKZENTE

Kammerstengel-Variation

beispielsweise in Form eines

Leopardenhauptes als besonderer

Blickfang.

3 4 5 6

2

Schaftverschneidungen

Ornamente der Gravur lassen sich als

Schaftverschneidung fortführen. Wahlweise

veredelt auch Schuppenfi schhaut

den Schaft (Abb. 1 und 2).

Gravierte Magazinböden

Die Bandbreite künstlerischer Magazingravuren

reicht vom Flachstich bis

zur Reliefgravur: Für die Liebhaber

barocker Waffenkunst wurde das Haupt

eines Hirsches umgeben von vollem

Eichen laub graviert (Abb. 3). Das

begehrteste afrikanische Großwild ist

auf dem Magazinboden der „Big Five“

(Abb. 4) abgebildet, auf der M 03

„DSC Hatari“ ein alter Kaffernbüffel

(Abb. 5).

Die M 03 Africa „Great Plains“

portraitiert einen Löwen (Abb. 6).

MAUSER ZUBEHÖR

Zwei Größen stehen zur Verfügung:

• M 03 Waffenkoffer für die M 03 mit Wechsellauf

und zweitem Zielfernrohr (Abb. 3).

Maße: 90 x 40 x 9 cm

• Single Waffenkoffer für die M 03 ohne Wechsellauf

und ohne zweites Zielfernrohr (Abb. 4).

Maße: 90 x 26 x 9 cm

1

2

3

4

1. M 03 Lederkoffer

Der in klassischer Handarbeit hergestellte

Lederkoffer wird auf hohem

Qualitätsniveau in Kleinstserien

gefertigt. Realisierbar sind

sowohl kurze Varianten für die M 03

(Take Down) als auch lange Ausführungen

für die Mauser M 98/Magnum,

mit und ohne aufgesetztem

Zielfernrohr. Beste Lederarten und

Innenstoffe sind in diversen Kombinationen

möglich. Alle Mauser Lederkoffer

besitzen verstärkte Ecken,

hochwertige Schlüssel- oder Zahlenschlösser

und natürlich, dezent

auf der Innenseite des Deckels, das

ebenfalls in Leder geprägte Mauser-Wappen.

Das Beispiel zeigt ein

Exemplar aus dunkelbraunem Spaltleder

mit rotem Innenbezug und

Platz für eine M 03 mit Wechsel lauf,

zwei Zielfernrohren und diver sem

Zubehör.

2. Waffenfutteral

Den optimalen Schutz beim Transport

von Waffe und Ziel fernrohr

bietet dieses Futteral durch die

dicke Innenpolsterung und den robusten

Zwei-Wege-Reißverschluss.

Die ebenfalls gepolsterte Außentasche

ist mit einem silbernen

Mauser-Logo bestickt. Zum Futteral

gehört ein abnehmbarer Trageriemen

mit Schulter polsterung,

der in der Länge stufenlos verstellbar

ist. Der Reißverschluss

bietet die Möglichkeit, ein kleines

Vor hängeschloss anzubringen. Das

Futteral ist schwarz und hat braun

abgesetzte Naht verstärkungen und

Griff schlaufen.

3. und 4. M 03 Waffenkoffer,

M 03 Waffenkoffer Single

Bewährte Features machen diesen

Waffenkoffer so beliebt: Abgerundete,

ver stärkte Ecken, integrierter

Handgriff, Befestigungssteg zur Anbringung

der Fluggepäckbanderole,

Klettver schluss-Schaftsicherung,

verrutschsichere Laufbefestigung,

separate Fächer mit extra hohen

Trennwänden für das System mit

Schaft, Kammer, Zielfernrohr mit

Mon tage und Reservemagazin.

14 15


16

M 98 Magnum „Big Five“

Mit besonderem Wurzelmaserholz

der Klasse 7 (optional)

Die M 98:

die Legende lebt

Die unsterbliche Mauser M 98 Magnum

zählt zu den beliebtesten Großwildbüchsen

weltweit. Sie wird heute anhand

von Original-Zeichnungen mit modernster

Fertigungstechnik produziert. Die

Original-Entwürfe stellen zusammen mit

den Mauser Patenten die Grundlage für

die Produktion dar. Hochfeste Spezialstähle

bilden den soliden Kern der legendären

M 98.

1 2

3

LEGENDÄR

M 98 mit Zusatzausstattung und Wurzel maserholz

der Klasse 8 (optional)

M 98 Magnum in Grundausstattung

Kaliber · Technische Daten

M 98

Kaliber: alle gängigen Kaliber von .22-250

Rem. bis 9,3x64. Sonderkaliber auf Anfrage

Gesamtlänge: 113 cm

Laufl änge: 60 cm

(andere Laufl ängen bedingt lieferbar)

Gewicht: ab ca. 3,6 kg

Magazinkapazität:

Standardkaliber: 5 +1

Magnumkaliber: 4 +1

Grundausstattung

M 98 & M 98 Magnum

• M 98 bzw. M 98 Magnum System mit

3 Verriegelungswarzen

• Zu verlässige 3-Stellungs-Flügelsicherung

(Abb. 1)

• Double-Square-Bridge (Abb. 2)

• Trocken stehender Direktabzug

• Express-Standvisier mit großer Kimme

und Messing-Perlkorn

• Magazinkapazität: bis zu 5 +1

• Ölschaft in Originalform

• Gerader Schaftrücken

• Deutsche Backe mit Falz

• Gummischaftkappe

• Pistolengriffkäppchen aus Stahl (Abb. 3)

• Besonderes Maserholz der Klasse 5

• Ebenholz abschluss am Vorderschaft.

M 98 Magnum

Magazinkapazität 5 +1: .375 H&H

Magazinkapazität 4 +1: .338 Lapua Mag.,

.416 Rigby, .450 Dakota, .458 Lott

Magazinkapazität 3 +1: .500 Jeffrey

Weitere Kaliber auf Anfrage

Laufl änge: 62 cm

Gesamtlänge: 116 cm

Gewicht: ca. 4,2 kg

17


1 2

3

INDIVIDUELLER AUFTRITT

4 6

7

8 9

M 98 Magnum im Kaliber .500 Jeffery mit

Zusatzausstattungen z.B. Integrallauf und

Wurzelmaserholz der Klasse 6

Sonderausstattungen für die

M 98 und M 98 Magnum

1. Rigby-Style Diopter – die

klassische Visierhilfe für den

präzisen Schuss auf größere

Entfernungen.

2. Vorbereitung Schwenkmontage

(Basen in „Double-Square-Bridge“)

oder komplette Montage für Zielfernrohre

mit und ohne Schiene.

3. Mauser Horizontal-3-Stellungs-

Sicherung mit Sperrhebel, auf

Wunsch mit in Gold eingelassener

Beschriftung.

4. Rigby-Style Backe – die elegante

Linienführung unterstreicht die

schlanke Schäftung.

5. In den Hinterschaft eingelassener

Riemen bügelfuß, auf

Wunsch mit dezenter Gravur.

6. Großer Magazindeckel Modell

„Rigby III“ (z. B. 4 +1 bei

Kaliber .500 Jeffery).

7. Integrallauf – Lauf, Schiene,

Kornsattel und sogar der Riemenbügelring

sind „aus dem vollen“

Laufrohling herausgearbeitet.

8. „Big Five“-Magazindeckel – mit

aufwändig gravierten Großwildmotiven,

eingefasst mit englischen

Arabesken.

9. Safari-Klappkorn mit weißer

Email-Einlage für den schnellen

Schuss oder die Jagd bei ungünstigen

Lichtverhältnissen.

10. Express-Visierung mit zwei

Klappen, ein gerichtet auf 50, 100

und 150 Meter. Auf Wunsch mit in

Gold eingelassener Beschriftung

und Mittellinie.

11. Individuelle Gravuren

nach Wunsch, zum Beispiel die

meisterhafte Gravur eines Kaffernbüffelhauptes.

Die Vielfalt der

Möglichkeiten zeigen wir auf den

folgenden Seiten.

5

11

Weitere Sonderausstattungen

sowie ausgesuchte Schafthölzer

der Klasse 6 bis 11 sind auf Anfrage

möglich.

18 19

10


EIN TRAUM IN STAHL

M 98 Magnum „Black Widow“

In den tief schwarz brünierten Waffenteilen

sind kontrastreiche Goldeinlagen

von Meisterhand platziert. Das System

der „Black Widow“ ruht in besonderem

Wurzelmaserholz der Klasse 7.

M 98 „Big Five Europe“

Die außergewöhnlich arrangierte Ornamentik

aus Eichenlaub, Fahnenkraut und

Disteln veredelt den gesamten Systemkasten,

Abzugsbügel, Kammerstengel,

Schlösschen und Pistolengriffkäppchen.

Das Herzstück und gleichzeitig den

Namensgeber bildet der Magazindeckel

mit den in meisterlich vollendetem

Flachstich ausgeführten Portraits von

Hirsch, Sau, Gams, Muffel und Rehbock

– stilvoll eingefasst von Blumen

und Laub gravuren europäischer Flora.

M 98 Magnum „Big Five“

Arabesken im klasssichen Stil, ergänzt

durch feine Goldeinlagen in System und

Lauf, siehe auch Seite 16.

M 98 Magnum „East Africa“

Die Mystik des schwarzen Kontinentes:

Aufwändige Goldein lagen

kontrastieren mit hochglanzpolierten

schwarzen Flächen und zieren

System, Lauf, Magazindeckel,

Abzugsbügel und Pistolengriffkäppchen.

In der gesamten

Ornamentik schwingt eine leicht

orientalisch-ostafrikanische Note

mit. Wurzelmaserholz der Klasse 6

rundet das Bild dieser Gravur ab.

Sondergravuren

Die individuell gravierte Jagdwaffe

bringt die Leidenschaft ihres Besitzers

zum Ausdruck. Stilvoll refl ektiert sie

die traditionelle Verbindung zwischen

klassischer Waffenfertigung und virtuosem

Kunsthandwerk. Der Meistergraveur

lässt die Erlebnisse des Jägers in

die Auswahl seiner erlesenen Gravurmotive

einfl ießen. Kunstvoll gravierte

Arabesken, Ornamente und lebendige

Jagdszenen bezeugen die unvergesslichen

Momente auf der Jagd. Die Gravur

wird zum unvergänglichen Bestandteil

der legendären Mauser Jagdwaffe.

Beispiel für eine Kammerstengelgravur

Stahl-Pistolengriffkäppchen

Mit detaillierten Motiven kunstvoll in

Szene gesetzt.

20 21


FLAMMENDE SCHÖNHEIT

M 98 Magnum „English Classic“

Zusätzlich zur stets einzigartigen Bunthärtung trägt

diese Waffe eine geschmackvoll dezente Randstichgravur

in englischem Stil, die den klassischen

Charme dieser Oberfl ächen veredelung betont.

Besonderes Wurzelmaserholz der Klasse 7 unterstreicht

den Wert der Waffe.

Die buntgehärtete M 98 und M 98 Magnum ist

auch ohne Gravur erhältlich.

1

MAUSER ACCESSOIRES

4 5 6

3

2

1. Gewehrriemen

Der 55 mm breite, längenverstellbare

Mauser Gewehrriemen ist

aus feinem braunem Rindsleder gefertigt

und mit Veloursleder gefüttert.

An der breitesten Stelle ist das

Mauser Logo eingeprägt.

2. Mauser Armbanduhr

Wie bei der M 03 verbindet sich hier

klassische Optik mit moderner Funktion:

Solides Stahlgehäuse, hochwertiges

Markenquarzwerk, fl uoreszierende

Zeiger und Ziffern hinter

robustem Mineralglas, Datumsanzeige

auf der 3-Uhr-Position. Wasserdicht

bis 50 Meter, 2 Jahre Garantie.

Mauser Wappen auf dem

Ziffernblatt und auf der Geschenkdose

aus Metall, in der die Uhr geliefert

wird.

3. Mauser Polo-Shirt

Aus 100 % Baumwolle mit Popelinaufsätzen

am Kragen, im Schulter-

und Nacken bereich, an der verdeckten

Knopfl eiste sowie an den

Armtaschen. Edle Metallknöpfe und

Mauser-Stickerei. In der Armtasche

verdeckt angebrachte Schlaufen für

3 Büchsen patronen. Mit exklusiver

silberner Verkaufs- bzw. Geschenkschachtel.

Größen S bis XXXL.

Farbe: Savannen-Grün

4. + 5. Mauser Fleece-Cap

Die Mauser Schirm mütze aus

mo dernem Fleece wärmt gut, ist

leicht und trocknet schnell. Ein

edles gesticktes Mauser-Wappen

ziert das Schild. Die Metallschnalle

für die Größen verstellung trägt

eine dezente Gravur in Form des

Mauser-Logos. Eine Schlaufe für

den Schützenbruch ist auf der

rechten Seite angebracht. Erhältlich

in braun und signalrot.

Fleece: 100 % Polyester.

6. Mauser Baumwoll-Cap

Die Schirmkappe aus festem Baumwollstoff

ist die ideale Kopfbedeckung

für die warme Jahreszeit.

Mit seitlicher Belüftung, Mauser

Stickerei und umlaufender Refl ektor-Paspel

am Mützenschirm. Einheitsgröße

(verstellbar). Material:

100 % Baumwolle. Farbe: braun.

22 23


Kodiak-©01-2007 · www.kodiak.de

Mauser Jagdwaffen GmbH

Ziegelstadel 1 · 88316 Isny, Germany

info@mauser.com · www.mauser.com

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

Abgabe von Waffen nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine