Einkaufstasche:

utedistel.de

Einkaufstasche:

Die Taschenkörper enden hier noch nicht, da man ja noch die Tunnel für Bambusgriffe

anstricken muss und an einem Teil auch noch die Lasche.

1 x Tunnel für den Bambusgriff :

16 Maschen mit Extranadel stricken und liegen lassen, 18 Maschen abnehmen, 16 Maschen

stricken

Dann 25 Reihen stricken und abketten.

Ebenso die liegen gelassenen Maschen fertig stricken.

1 x Tunnel für den Bambusgriff und 1 x die Lasche:

16 Maschen mit Extranadel stricken und liegen lassen, 1 Masche abnehmen, 16 Maschen

mit weiterer Extranadel stricken und ebenfalls liegen lassen, 1 Masche abnehmen, 16

Maschen stricken.

Für die Tunnel je 25 Reihen stricken und abketten.

Zum Schluss die Lasche stricken:

30 Reihen stricken, dann auf einer Seite je 1 Masche pro Reihe abnehmen, bis halt nur noch

eine Masche da ist.

2 x Seitenteile:

18 Maschen anschlagen

74 Reihen stricken, dann abketten

Boden:

18 Maschen anschlagen

Stricken bis die Breite der Tasche erreicht ist.

Zusammennähen:

Dann alle Teile zusammennähen und die Tunnel für die Bambusgriffe annähen.

WICHTIG: Die Tunnel für die Griffe dürfen nur an einer Seite zusammengenäht werden, da

man sonst den Bambusstab nicht mehr durchschieben kann! Nach dem Filzen wird dann

diese Naht mit Nähgarn verschlossen.

Filzen:

60 °C, Kurzwaschprogramm, Handtücher, Waschpulver

Fertigstellung:

Nach dem Waschen alles gut in Form ziehen!!!!

Nach dem Trocknen kann man an der Form der Tasche nichts mehr ändern!

Wenn die Tasche dann trocken ist, die Bambusstäbe (habe ich beim Praktiker gefunden)

zurechtsägen und in die Tunnelöffnung einführen. Dann die zwei noch offenen Seitennähte

der Tunnel mit Nähgarn schließen.

Auf die Lasche einen schönen Zierknopf aufnähen.

Tipp: Damit der Taschenboden schön stabil ist und nicht durchhängt, habe ich ein dünnes

Holzbrettchen reingelegt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine