Vitamine und Genuss für alle Sinne. - Resch Innenausbau

reschinnenausbau.de

Vitamine und Genuss für alle Sinne. - Resch Innenausbau

Miele & Cie. KG

Vertriebsgesellschaft Deutschland

Carl-Miele-Straße 29, 33332 Gütersloh

Postfach, 33325 Gütersloh

Telefon +49 5241 89-0

Telefax +49 5241 89-2090

E-Mail: info@miele.de

Die Genusswelt: www.zu-tisch.de

Technisch bedingte Änderungen, die dem Fortschritt dienen,

geringe Maß- und Farbabweichungen sowie herstellungsbedingte

Abweichungen beim Edelstahl-Schliff sowie bei der

Farbe des Aluminiums, Druckfehler, Irrtümer, Innovationen

und technische Änderungen bleiben vorbehalten. Abweichungen

der farblichen Wiedergabe in den Abbildungen von der

Original-Geräte-Farbe sind drucktechnisch bedingt.

Aktiver Umweltschutz:

Das Papier dieses Prospekts ist 100% chlorfrei gebleicht.

Miele Beratung und Ausstellungen

in Deutschland

Berlin

Miele Gallery

Unter den Linden 26, 10117 Berlin

Telefon +49 30 8871151-0

Bochum (Wattenscheid)

Burgstraße 15–19, 44867 Bochum

Postfach 60 04 51, 44844 Bochum

Telefon +49 2327 942-0, Telefax -209

Frankfurt

Mielestraße 2, 61169 Friedberg

(Industriegebiet Süd)

Telefon +49 6031 935-0, Telefax -209

Gütersloh

Carl-Miele-Straße 29, 33332 Gütersloh

Telefon +49 5241 89-0, Telefax -2090

Hamburg

Melkerstieg 20

21217 Seevetal (OT Meckelfeld)

Postfach 22 55, 21203 Seevetal

Telefon +49 40 76869-0, Telefax -209

Karlsruhe

Hertzstraße 36, 76275 Ettlingen

Postfach 5 64, 76259 Ettlingen

Telefon +49 7243 334-0, Telefax -209

Leipzig

Torgauer Straße 338, 04347 Leipzig

Telefon +49 341 94032-0, Telefax -29

München (Euro-Industriepark)

Lotte-Branz-Straße 10, 80939 München

Postfach 46 05 29, 80913 München

Telefon +49 89 31811-0, Telefax -209

Auslands-

Vertriebsgesellschaften

(A) Miele Ges.m.b.H., Wals/Salzburg

(AUS) Miele Australia Pty. Ltd., Melbourne

(B) N.V. Miele S.A., Mollem

(CDN) Miele Limited, Vaughan/Ontario

(CH) Miele AG, Spreitenbach

(CL) Miele Ltda., Santiago de Chile

(CN) Miele Shanghai Trading Ltd.,

Shanghai

(CZ) Miele spol.s.r.o., Brünn

(DK) Miele A/S, Glostrup/Kopenhagen

(E) Miele S.A.U., Alcobendas/Madrid

(EST) Miele OÜ, Tallinn

(F) Miele S.A.S., Le Blanc-Mesnil/Paris

(FIN) Miele Oy, Vantaa/Helsinki

(GB) Miele Company Ltd., Abingdon

(GR) Miele Hellas E.P.E., Psychiko-Athen

(H) Miele Kft., Budapest

(HK) Miele Hong Kong Ltd., Hongkong

(HR) Miele d.o.o., Zagreb

(I) Miele Italia G.m.b.H., Eppan

(IND) Miele India Pvt. Ltd., Neu-Delhi

(IRL) Miele Ireland Ltd., Dublin

(J) Miele Japan Corp., Shibuya-ku/Tokio

(KZ) Miele LLP, Almaty

(L) Miele s.à.r.l., Luxemburg

(LT) Miele Appliances UAB, Vilnius

(LV) Miele SIA, Riga

(MAL) Miele Sdn Bhd, Malaysia

(MEX) Miele S.A. de C.V., Mexiko-Stadt

(N) Miele AS, Rud/Oslo

(NL) Miele Nederland B.V., Vianen

(NZ) Miele New Zealand Ltd., Auckland

(P) Miele Portuguesa Lda.,

Carnaxide/Lissabon

(PL) Miele Sp. z o. o., Warschau

(RO) Miele Appliances SRL, Otopeni

(ROK) Miele Korea Ltd., Seoul

(RU) OOO Miele CIS, Moskau

(S) Miele AB, Solna/Stockholm

(SGP) Miele Pte. Ltd., Singapur

(SK) Miele s.r.o., Bratislava

(SLO) Miele d.o.o., Ljubljana

(SRB) Miele d.o.o., Belgrad

(TR) Miele Elektrikli Ltd. Sti.,

Levent/Istanbul

(UA) Miele LLC, Kiew

(UAE) Miele Appliances Ltd., Dubai

(USA) Miele, Inc., Princeton/New Jersey

(ZA) Miele (Pty) Ltd., Bryanston/Johannesburg

© Miele & Cie. KG, Gütersloh / M.-Nr. 9 022 351 / Änderungen vorbehalten (44) / 09/11

Küchenmöbel-Fachhandel Stand: 1. Oktober 2011

Vitamine und Genuss für alle Sinne.

Die Miele Dampfgarer mit externer Dampf-Technologie


Die schönsten Seiten des Genießens

Miele Geräte stehen seit jeher für höchste Qualität. Bei unseren Küchengeräten bedeutet das: Genießen beginnt schon

beim Kochen. Denn was gibt es Schöneres, als mühelos Gerichte zu zaubern, die all das halten, was das Bild im Kochbuch

verspricht? So ist es für uns selbstverständlich, dem Thema Dampfgaren besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

Schließlich steht diese Garmethode wie keine zweite für einzigartigen Genuss.

Mit Miele erleben Sie Dampfgaren nun in seiner besten und modernsten Form. Mit einem Komfort, der Maßstäbe setzt.

Alles über Dampfgaren

Seite 4

Einbaumöglichkeiten

Seite 12

Dampfgaren mit

externer Dampf-Technologie

Seite 14

Druckdampfgaren

Seite 15

Combi-Dampfgaren

Seite 16

Genuss im Detail

Seite 18

Produktübersicht

Seite 26

02 Kräuterbrötchen, Rezept auf Seite 34

03

Zubehör

Seite 30

Rezepte

Seite 34

Skizzen

Seite 40


Dampfgaren. Das Beste, was Vitaminen passieren kann.

Der erste Dampfgarer war aus Bambus

In der chinesischen Küche wird seit jeher großer Wert auf das Aroma sowie auf die

Farbe, die Form und den Duft der Speisen gelegt. Kein Wunder also, dass in China schon

vor einigen Jahrtausenden das Dampfgaren erfunden wurde. Bis heute werden hierbei

Bambuskörbchen aufeinandergestapelt, um so das siedende Wasser von den Zutaten zu

trennen.

Wer Vitamine mag, wird Dampfgaren lieben

Vitamine und Mineralstoffe bleiben am besten erhalten, wenn sie nicht mit sprudelndem

Kochwasser in Berührung kommen, sondern sanft von allen Seiten mit Dampf umgeben

werden. Durch dieses schonende Garen können sie ihre gesunde Wirkung voll entfalten.

Auch das charakteristische Eigenaroma der Zutaten, ihre Farben und Formen werden

erhalten. Die Speisen kommen dadurch mit wenig Fett, Salz und Gewürzen aus und

erfreuen den Gaumen wie das Auge.

Die Tricks der Gourmet-Küche – jetzt auch bei Ihnen zu Hause

Unsere Dampfgarer lassen sich so leicht bedienen und funktionieren so exakt wie die

Profi-Dämpfer in den renommierten Sterneküchen. Automatik-Programme, Dialog-

Display und das Menügaren sind nur drei Geheimnisse, mit denen Sie mit Leichtigkeit

gesunde und vollendet schmeckende Menüs kreieren können. Und Ihre Familie und Ihre

Gäste werden über die perfekten Köstlichkeiten auf den Tellern staunen.

04 Spargeltortilla mit Avocado und Pinienkernen, Rezept auf Seite 35

05


Ein Dampfgarer tut viel für den Genuss.

Erfahren Sie hier, was er für Sie tun kann.

Ist Dämpfen im Topf nicht genauso gut?

Nein, denn es findet kein Dampfaustausch statt, wodurch sich der Geschmack der

einzelnen Zutaten überträgt. Im Miele Dampfgarer sind die Zutaten dagegen ständig von

frischem Dampf umgeben, ihre Aromen vermischen sich nicht. Obendrein hat alles mehr

Platz – und behält Farbe und Form. Da nichts anbrennen, überkochen oder zerkochen

kann, können Sie sich während der Garzeit um andere Dinge kümmern.

Für wen ist so ein Dampfgarer gedacht?

Für Genießer, die ohne Aufwand hochwertig kochen möchten; für Vegetarier, die auch

ohne Fleisch abwechslungsreich und schmackhaft essen wollen; für Eltern, die ihren

Kindern lieber frische Dampfgarspeisen anbieten als Gläschenkost; für Stilbewusste, die

eine perfekt ausgestattete Küche anstreben – kurz: für alle, die gesunde Ernährung und

Genießen als wesentliche Teile der Lebensqualität verstehen.

Ist die Handhabung kompliziert?

Ganz im Gegenteil: Dampfgaren vereinfacht die Zubereitung vieler Speisen. Wer mit

einem Herd oder einer Mikrowelle zurechtkommt, kann auch einen Dampfgarer bedienen.

Braucht man für das Dampfgaren mehr Zeit als beim Kochen auf dem Kochfeld?

Nein, die Garzeiten sind mit der Zubereitung auf dem Kochfeld vergleichbar. Vielmehr

ergibt sich eine Zeitersparnis. Denn da nichts mehr anbrennen oder überkochen kann,

können Sie den Dampfgarer ruhig unbeaufsichtigt arbeiten lassen – und in dieser Zeit

auch andere Dinge erledigen.

Was ist das Einzigartige am Miele Dampfgarer?

Herausragend ist die externe Dampf-Technologie. Darunter versteht man die Dampferzeugung

außerhalb des Garraums sowie eine gradgenaue Temperaturregelung. Die

Vorteile: keine Umstellung der Kochgewohnheiten durch gleiche Garzeiten, absolute

Zuverlässigkeit bei der Gartemperatur, Reinigungsfreundlichkeit, frischer, unverbrauchter

Dampf rund um die Speisen, mengenunabhängiges Garen und kurze Garzeiten.

Worin unterscheidet sich ein „normaler“ Dampfgarer von einem Druck-Dampfgarer

oder einem Combi-Dampfgarer?

Unter Druck funktioniert das Dampfgaren, wie in der Profi-Gastronomie, in höchster Perfektion:

Die Temperatur kann höher gewählt werden, ohne dass die Speisen an Wertigkeit

verlieren. Dadurch verkürzen sich die Garzeiten um bis zu 50 %. Hier benötigen Sie – im

Gegensatz zum Drucklos-Dampfgarer – einen Festwasseranschluss. Der Combi-Dampfgarer

verfügt je nach Modell zusätzlich über die Funktion „Heißluft Plus“ oder die Funktionen

eines herkömmlichen Backofens, wie Ober-/Unterhitze, Grill und Intensivbacken. So

können Sie trockene und feuchte Hitze individuell einsetzen und z. B. lockeres, knuspriges

Brot oder saftiges Fleisch mit einer herrlichen Kruste zaubern.

Was kann der Dampfgarer außerdem noch?

Oder besser gefragt: Was kann er eigentlich nicht? Denn neben der gesunden und komfortablen

Zubereitung von Speisen ist der Miele Dampfgarer ein richtiger Alleskönner: Er

ist Joghurtzubereiter, Entsafter, Desinfektionsgerät und Einkochtopf in einem. Außerdem

ersetzt er beim Schmelzen von Schokolade oder Gelatine das Wasserbad und eignet sich

perfekt zum Blanchieren und Enthäuten von Gemüse.

Das Einzige, was Sie noch selbst tun müssen, ist genießen.

06 07


Beste Aussichten auf drei Etagen.

Für die verschiedensten Zutaten und Anwendungen gibt es eigene Einstellungen. Sie können

aber auch eine komplette Mahlzeit, z. B. aus Fisch, Gemüse und Beilage, auf einmal

garen. Eine Geschmacksübertragung zwischen den drei Ebenen ist dabei ausgeschlossen.

Das sogenannte „Automatische Menügaren“ gibt es nur bei Miele. Hierbei wählen

Sie einfach im Display die einzelnen Zutaten aus. Unter Umständen haben beispielsweise

Beilagen und Fisch andere Garzeiten. Das Gerät zeigt Ihnen dann genau, wann Sie was

hineingeben müssen, damit alles gemeinsam fertig ist. Professioneller, zuverlässiger und

bequemer geht es nicht.

Garen Universal

Diese Einstellung ist optimal für Speisen aus mehreren Zutaten wie z. B. Suppen oder

Eintöpfe. In der Regel wird hier bei 100° C gegart. Übrigens gelingen auch Blanchieren,

Entsaften oder Desinfizieren hiermit perfekt.

Garen Gemüse

Dies ist die richtige Einstellung für Blumenkohl, Brokkoli, Möhren, Spargel und vieles mehr.

Beim Dampfgaren mit 90–100°C behält Gemüse seinen unnachahmlichen Geschmack.

Obendrein verlieren diese hochwertigen Zutaten so keine Mineralstoffe und -salze.

Garen Fisch

Butterzarter, aromatischer Fisch, der nicht zerfällt: Eine spezielle Einstellung bei schonend

niedrigen Temperaturen (Vorschlagstemperatur 85° C) macht es möglich.

Garen Fleisch

Eine Offenbarung für Tafelspitz-Freunde: Mit dieser Einstellung gelingt er so saftig und

perfekt wie nie zuvor. Auch Geflügel oder Würstchen werden bei einer hohen Dampftemperatur

besonders fein.

Erhitzen

Wer zu spät kommt, wird nicht bestraft: Ein wieder erwärmtes Tellergericht schmeckt

garantiert nicht aufgewärmt. Köche nennen dieses schonende Erhitzen „regenerieren“.

Auch bereits fertige Suppen und Schnellgerichte sind hier nach 2–5 Minuten servierfertig

und sehen aus wie frisch zubereitet.

Heißluft Plus

Der Miele Combi-Dampfgarer kann mehr als garen. Die Funktion „Heißluft Plus“ ermöglicht

eine gleichmäßige Speisezubereitung auf bis zu 2 Ebenen ohne Geschmacksübertragung.

So wird der Garraum optimal genutzt und Zeit sowie Energie eingespart.

Ober-/Unterhitze/Grill/Umluftgrillen/Heißluft Plus

Wer moderne Technik liebt, aber auch ein Herz für das Traditionelle hat, wird sich über

die verschiedenen Betriebsarten des Combi-Dampfgarers XL analog zum klassischen

Backofen freuen. Dadurch sind Sie erfreulich flexibel in der Speisenzubereitung.

08 09


Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Aber forschen.

Im Grunde sprechen die Mahlzeiten, die man mit einem Miele Dampfgarer zubereitet, für

sich. Trotzdem wollten wir es ganz genau wissen und schickten unsere Geräte in ungewöhnliche

Umgebung: die Laborräume der Universitäten Gießen und Koblenz/Landau.

Hier das Ergebnis im Originalzitat der unabhängigen Institute:

1. Nährstoffe

„Nach wissenschaftlichen Standards geprüft ergibt sich hinsichtlich der Erhaltung empfindlicher

Nährstoffe (z. B. Vitamin C, Mineralstoffe, Spurenelemente), dass Dampfgaren

von Gemüse dem traditionellen Kochen mit Abstand überlegen ist.“

2. Sensorik

„Nach wissenschaftlichen Standards geprüft ergibt sich, dass Dampfgaren von Gemüse

dem traditionellen Kochen sensorisch (Geschmack, Form, Farbe, Struktur) mit Abstand

überlegen ist. Bei allen geprüften Lebensmitteln erreicht der Dampfgarer von Miele bei

allen Sensorik-Kategorien den ersten Platz vor dem Kochen.“

Prof. Dr.-Ing. Elmar Schlich Dr. oec. troph. Michaela Ziems

Fazit:

Dampfgaren mit Miele ist die gesündeste und schmackhafteste Art, Gemüse und Fisch

zuzubereiten.

Vitamine-C-Gehalt Brokkoli (mg/100 g)

Vitamine-C-Gehalt Paprika (mg/100 g)

Mineralstoffe und Spurenelemente

bei Paprika (mg/100 g)

Mehr Vitamine

Brokkoli aus dem Dampfgarer hat 50 % mehr Vitamin C als

gekochter Brokkoli.

Mehr Vitamine

Paprika aus dem Dampfgarer hat 25 % mehr Vitamin C als

gekochte Paprika

Mehr Mineralstoffe

Paprika aus dem Dampfgarer hat genauso viele Mineralstoffe

wie rohe Paprika. Im Gegensatz dazu hat gekochte Paprika

rund 45 % weniger Nährstoffe als die Rohware.

Mehr Geschmack

Bei Labortests wurden nach einem wissenschaftlichen Punktesystem

vier Kriterien bewertet, die für Genussqualität maßgeblich

sind (Aussehen, Geschmack, Geruch, Konsistenz).

Sensorik-Ergebnis Gemüse

Dampfgaren ist die schmackhafteste und gesündeste Art, Gemüse

zuzubereiten – unabhägig davon, ob frische oder tiefgekühlte Ware

verarbeitet wird.

Sensorik-Ergebnis Fisch

Beim schonenden Garen in Dampf behält Fisch seine Struktur

und seinen typischen Geschmack. Hier zeigt sich deutlich die

sensorische Überlegenheit des Miele Dampfgarers.

10 11


Unzählige Möglichkeiten –

auch für Ihre Küchenplanung.

Der Dampfgarer bietet Ihnen individuelle Einbaumöglichkeiten. Seine platzsparende

Abmessung von 50–60 cm Breite, je nach Modell, passt perfekt in die üblichen Schrankbreiten.

So kann er problemlos über- oder untergebaut werden – ob als Ergänzung Ihrer

vorhandenen oder als Bestandteil einer neuen Küche. Sein Design und der Bedienbereich

sind klar, modern und an die anderen Miele Küchen-Einbaugeräte angepasst. Die stilvolle

Gestaltung der Bedienblende wird in der Gerätetür fortgesetzt. So wird schon der Anblick

Ihrer Küche zum Genuss.

Eingebaut in

einen Hochschrank

über einem

Backofen

Eingebaut in einen

Aufsatzschrank

Eingebaut in einen

Ober- oder

Unterschrank

Standgerät auf

einer Arbeitsplatte

Untergebaut unter

einen Oberschrank

Eingebaut in einen

Hochschrank

12 13


Raffinierte Köche überlassen das Kochen jemand anderem:

der externer Dampf-Technologie.

Hierbei wird der Dampf außerhalb des Garraums erzeugt und erwärmt so die Zutaten auf besonders schonende Weise. Die Speisen

oxidieren nicht, da sich kein Sauerstoff mehr im Garraum befindet. Der Dampf wird temperaturgenau und in exakt der richtigen Menge

zugeführt. Auf bis zu 3 Ebenen können ohne Geschmacksübertragung gleichzeitig frische und gefrorene Lebensmittel gegart werden.

So erzielen Sie sowohl ein perfektes Garergebnis als auch Bewunderung für Ihre raffinierte Küche.

Unter Druck geht manches ein bisschen schneller.

Auch das Garen.

Das Druckdampfgaren ist ideal für die schnelle Zubereitung von hitzeunempfindlichen

Gemüsearten, vielen Fleischsorten, Hülsenfrüchten und anderen Speisen. Die Zeitersparnis

ist erheblich, sie beträgt rund 40–50 % gegenüber drucklosen Dampfgarern. Besonders

komfortabel sind der Festwasseranschluss, der den Druckdampfgarer konstant mit

frischem Wasser versorgt, sowie der Abwasseranschluss.

14 Orangen-Kabeljau mit Polenta, Rezept auf Seite 36 Kaninchenkeule mit gefüllten Zwiebeln, Rezept auf Seite 37

15


Unbegrenzte Möglichkeiten:

Gegartes wird jetzt knusprig.

Durch die individuelle Kombination von trockener und feuchter Hitze in Verbindung mit der Klimaregelung erzielen die Combi-Dampfgarer

nicht nur ausgezeichnete Garergebnisse, sondern die Speisen erhalten auch eine goldene Kruste. In der Speisenzubereitung sind die

Combi-Dampfgarer je nach Modell dank Dampfgaren, Heißluft Plus und den Funktionen eines herkömmlichen Backofens sehr flexibel.

Der XL-Garraum besticht mit seinem Fassungsvermögen von bis zu 39 Litern. Das automatische Menügaren mit Benutzerführung gibt

Sicherheit beim Zubereiten der Speisen ebenso wie die einfache Handhabung der vielfältigen Automatik-Programme.

Doch nicht nur das Kochen wird einfacher, sondern auch die Reinigung: PerfectClean verhindert das Anhaften von Speisen und ermöglicht

so eine leichte Reinigung des Edelstahl-Garraums. Und besonders erfreulich für Sie und die Umwelt ist auch der geringstmögliche

Energieverbrauch durch Energieeffizienzklasse A.

16 Paprika-Hähnchen, Rezept auf Seite 38

17


Immer auf dem Laufenden.* Automatisch auftauen, garen, überbacken.

Nur genießen dürfen Sie selbst.*

Navitronic-Dialog-Display

mit Klartext

Das Dialog-Display informiert kontinuierlich

über den laufenden Prozess. Es

enthält Hinweise über die Betriebsart, die

Ist-Temperatur, Garzeitdauer, Zubereitungshinweise

etc.

Durch leichte Berührung der hinterleuchteten

Sensortasten können sämtliche Funktionen

des Dampfgarers und Combi-Dampfgarers

eingestellt werden. In Kombination

mit dem hinterleuchteten Ziffernblock bietet

Miele ein einzigartiges und innovatives Bedienkonzept.

Das flächenbündige Touch-

Display unterstreicht das zeitgemäße

Design der Geräte.

• Bequeme und einfache Bedienung

• Hervorragende Ablesbarkeit

• Laufende Kontrolle des Garprozesses

• Pflegeleicht

Plus-Display in Klartext

Das Plus-Display informiert kontinuierlich

über den laufenden Prozess. Es enthält

Hinweise über die Betriebsart, die Ist-/

Soll-Temperatur, Garzeitdauer etc.

• Bequeme und einfache Bedienung

• Hervorragende Ablesbarkeit

• Laufende Kontrolle des Garprozesses

Touch-Bedienung

Durch leichte Berührung der Sensortasten

können die Funktionen des Dampfgarers

eingestellt werden. Das Touch-

Display unterstreicht das zeitgemäße

Design des Gerätes.

• Bedienerfreundlich

• Designorientiert

• Pflegeleicht

Dampfgaren

Dampfgaren ohne Druck im Temperaturbereich

von 40–100° C bietet schonende

Zubereitung von Gemüse, Fisch, Beilagen

und Desserts. Durch den integrierten

Wassertank ist der Einbau flexibel.

• Breites Anwendungsspektrum

• Einfachste Bedienung mit

Benutzerführung

• Lange Lebensdauer

Anwendungsvielfalt

Gleiche Garzeiten von gefrorenen und

frischen Lebensmitteln.

• Mengenunabhängiges Garen

• Ideal für Gemüse, Fisch, Beilagen und

Desserts sowie zum Wiederaufwärmen

und Auftauen

• Pures Genusserlebnis

• Optimale Nährstofferhaltung

• Einfachste Zubereitung mit Gelingga-

rantie

• Menügaren auf 3 Ebenen gleichzeitig

Automatisches Menügaren

Beim automatischen Menügaren

können bis zu 3 verschiedene

Lebensmittel dampfgegart werden.

Die Temperatur, die Garzeit sowie die

Reihenfolge der Lebensmittel werden

automatisch bestimmt. Durch Hinweise

im Display werden die richtige Einschubebene

und der Zeitpunkt der richtigen

Bestückung angezeigt.

• Vollständige Menüs mit Gelinggarantie

• Einfachste Bedienung mit Benutzer-

18 * Ausstattungsmerkmal modellabhängig

führung

19


Wer sagt eigentlich, dass man nicht alles haben kann?*

Combigaren

Beheizungsart, Temperatur (40–225° C)

und Feuchtegehalt (20–100 %) im Garraum

sind frei wählbar und können in

schnellen Abfolgen bis zu 6-mal variiert

werden, um optimale Ergebnisse zu

erreichen.

• Perfekte Garergebnisse durch individu-

elle Kombination von trockener und

feuchter Hitze

• Größtmögliche Individualität bei Back-

und Bratprozessen

Elektronische Klimaregelung

Genaue elektronische Klimaregelung

durch Klimasensor im Garraum.

• Beste Ergebnisse durch ein den

Speisen angepasstes Garklima

• Breites Anwendungsspektrum

• Automatische Kondensatreduktion

nach Dampfgarprozessen

Betriebsarten wie im Backofen

Verschiedene Betriebsarten analog zum

klassischen Backofen sind auch im Combi-

Dampfgarer XL anwählbar.

• Mehr Flexibilität in der Speisenzuberei-

tung

Kabelloses Speisenthermometer

Individuelles und gradgenaues Garen von

Fisch, Fleisch und Geflügel durch Messung

der Kerntemperatur

• Keine Beaufsichtigung des

Garprozesses erforderlich

• Immer perfekte Garergebnisse

CleanGlass-Tür

Komplett glatte Türinnenfläche.

• Einfachste Reinigung

• Zusätzliche Abstellfläche

Wassertank und Kondensatbehälter

Innovative Positionierung des Wassertanks

und Kondensatbehälters hinter der

Bedienblende.

• Bei Öffnung der Blende fahren Wassertank

und Kondensatbehälter zur leichten

Entnahme nach vorn

• Größerer Garraum

• Problemloses Nachfüllen von Wasser,

ohne die Garraumtür zu öffnen

• Kondensat wird im Kondensatbehälter

aufgefangen

Motorisch öffnende

Bedienblende

Designorientierte Bedienblende mit

flächenbündigem Touch-Display.

• Multifunktionale Verkleidung für Wasser-

tank, kabelloses Speisenthermometer

und Kondensatbehälter

• Anwahl von Betriebsarten und

anderen Einstellungen

PerfectClean-Ausstattung

Garraum, Backbleche, Universalblech,

Seitengitter und Combirost

haben den besten Antihaft-Effekt.

• Kein Anhaften von Speisen

• Superleichte Reinigung

20 * Ausstattungsmerkmal modellabhängig

21


Kinderleicht zu bedienen, sicher in der Anwendung.*

CleanSteel

Alle Edelstahl-Geräte verfügen

über eine CleanSteel-Oberfläche.

Diese schützt deutlich besser vor sichtbaren

Fingerabdrücken.

• Deutlich weniger Reinigungsaufwand

• Schnelle und einfache Reinigung ohne

Spezialmittel

Türkontaktschalter

Automatische Abschaltung der Heizkörper

bei Türöffnung.

• Energieersparnis

• Umweltschutz

• Sicherheit

Edelstahl-Garraum

Der Garraum ist aus Edelstahl.

• Leichte Reinigung

Kühle Front

Niedrige Temperaturen an der Garraumtür.

• Schutz vor Verbrennungen

Sicherheitsausschaltung

Automatisches Ausschalten des Combi-

Dampfgarers bei Überschreitung einer

maximalen Betriebsdauer.

• Sicherheit bei Bedienfehlern, wenn z. B.

vergessen wurde, den Combi-

Dampfgarer auszuschalten

Uhrzeitspeicher

Bei Stromausfall bis ca. 200

Stunden erscheint bei Stromwiederkehr die

aktuelle Tageszeit.

• Uhrzeit muss nicht neu eingestellt

werden

Warmhaltefunktion

Nach Ablauf der Garzeit werden

die Speisen bis zu 15 Minuten warm

gehalten.

• Automatisches Warmhalten nach Ab-

schluss des Garprozesses

Vorschlagstemperaturen

Zu jeder Betriebsart erscheint eine

Vorschlagstemperatur im Display, die auf

Wunsch verändert werden kann.

• Keine separate Einstellung nötig

• Einfachste und sichere Bedienung bei

optimalen Ergebnissen

Miele@home

Einige Miele Hausgeräte sind

kommunikationsfähig. Welche

das sind, erkennen Sie an diesem Zeichen.

22 * Ausstattungsmerkmal modellabhängig

23


Auf die Miele Qualität geben wir Ihnen unser Wort.

Und auf Ihren Wunsch sogar bis zu 10 Jahre Garantie.

Auf Wunsch bis zu 10 Jahre Miele Garantie. Mit dem Miele Service Zertifikat.

Langlebigkeit, optimaler Gebrauchskomfort und höchste Qualität – mit dem Kauf Ihres

Miele Produktes haben Sie die beste Wahl getroffen. Gegen Zahlung einer einmaligen Pauschale

bietet Ihnen Miele außerdem auf Wunsch eine exklusive Garantie bis zu 10 Jahren.

Exklusive Miele Garantie für 5 oder 10 Jahre

Als einziger Hersteller bietet Miele eine Gesamtgarantie von insgesamt 10 Jahren –

wahlweise auch 5 Jahren.

Maximale Sicherheit

Während dieser Zeit fallen für Sie keine weiteren Kosten für nicht selbst verschuldete

Reparaturen an.

Höchste Flexibilität

Sie können den Vertrag innerhalb der gesamten zweijährigen Herstellergarantie abschließen.

Zuverlässig und schnell

Der Kundendienst hilft Ihnen im Reparaturfall schnell und zuverlässig weiter.

Qualität – made in Germany

Auf die Miele Dampfgarer ist Verlass. Schließlich müssen sie im internen Leisungsdauertest

4.000 Betriebsstunden nonstop und einwandfrei überstehen.

Das entspricht bei einer haushaltsüblichen Nutzung 1) rund 20 Jahren.

1) Basis: 4-Personen-Haushalt, 4 Betriebsstunden pro Woche

24 Schokoladentarte mit Vanillegranité, Rezept auf Seite 39

25


26

Einbau-Dampfgarer.

Produktübersicht

Typ-/Verkaufsbezeichnung

Nischenmaße

Höhe x Breite x Tiefe in mm

Genussvorteile

Elektronische Temperaturregelung von 40–100° C

Anzahl Automatik-Programme

Eigene Programme, autom. Menügaren, Warmhaltefunktion

Dampfgaren auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig

Garzeiten wie auf der Kochstelle

Bauform

Einbau in einen 60 cm breiten Hoch- oder Unterschrank

Einbau in einen 60 cm breiten Ober-/Hoch-/Aufsatz- oder

Unterschrank

Einbau in einen 50 cm breiten Ober-/Hoch-/Aufsatz- oder

Unterschrank

Bedienkomfort

Navitronic-TouchControl

TouchControl/Versenkknebel mit Leuchtring

Plus-Display

Display für Temperatur und Dauer/Abschalt-Automatik

Elektronikuhr, Kurzzeitwecker/Uhrzeitspeicher

Programmierung Start/Stopp mit Abschalt-Automatik

Ist-Temperaturanzeige und Vorschlagstemperatur

Wasserfüllstandsanzeige/Dampfreduktion vor Garzeitende

Gerätetür

Türanschlag links (nicht wechselbar)/Klapptür

Garraum

Edelstahl-Garraum mit 4 Ebenen/Garraumvolumen in Litern

Pflegekomfort

Bodenheizkörper zur Kondensatreduktion

Sicherheit

Gerätekühlsystem, kühle Front, Türkontaktschalter

Sicherheitsausschaltung

Mitgeliefertes Zubehör

2 gelochte Edelstahl-Garbehälter 1,5 Liter

1 gelochter Edelstahl-Garbehälter 2 Liter

1 Stellrost sowie 1 Auffangschale

Kochbuch, Entkalkertabletten

Wassertank mit integriertem Heizkörper

Anschlusskabel mit Stecker

Nachkaufbares Zubehör

Garbehälter, Multibräter etc.

Elektrischer Anschluss

Gesamtanschlusswert in kW

Miele@home

Vorrüstung für das System Miele@home mit Supervision

Unverbindliche Preisempfehlung in EURO inkl. MwSt.

Edelstahl CleanSteel

Brillantweiß Plus

Schwarz

DG 3450

350–360 x 460–468 x >310










●/–


●/●

–/–



–/–

●/–

●/20











2,3


1.189,–



DG 3460

350–360 x 560–568 x >310










●/–


●/●

–/–



–/–

●/–

●/20











2,3


1.289,–

1.239,–

1.239,–

DG 5040

450 x 560–568 x >500










●/–


●/●

–/–



–/–

–/●

●/30











2,5


1.449,–



Typ-/Verkaufsbezeichnung

Nischenmaße

Höhe x Breite x Tiefe in mm

Genussvorteile

Elektronische Temperaturregelung von 40–100° C

Anzahl Automatik-Programme

Eigene Programme, autom. Menügaren, Warmhaltefunktion

Dampfgaren auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig

Garzeiten wie auf der Kochstelle

Bauform

Einbau in einen 60 cm breiten Hoch- oder Unterschrank

Einbau in einen 60 cm breiten Ober-/Hoch-/Aufsatz- oder

Unterschrank

Einbau in einen 60 cm breiten Ober-/Hoch-/Aufsatz- oder

Unterschrank

Bedienkomfort

Navitronic-TouchControl

TouchControl/Versenkknebel mit Leuchtring

Plus-Display

Display für Temperatur und Dauer/Abschalt-Automatik

Elektronikuhr, Kurzzeitwecker/Uhrzeitspeicher

Programmierung Start/Stopp mit Abschalt-Automatik

Ist-Temperaturanzeige und Vorschlagstemperatur

Wasserfüllstandsanzeige/Dampfreduktion vor Garzeitende

Gerätetür

Türanschlag links (nicht wechselbar)/Klapptür

Garraum

Edelstahl-Garraum mit 4 Ebenen/Garraumvolumen in Litern

Pflegekomfort

Bodenheizkörper zur Kondensatreduktion

Sicherheit

Gerätekühlsystem, kühle Front, Türkontaktschalter

Sicherheitsausschaltung

Mitgeliefertes Zubehör

2 gelochte Edelstahl-Garbehälter 1,5 Liter

1 gelochter Edelstahl-Garbehälter 2 Liter

1 Stellrost sowie 1 Auffangschale

Kochbuch, Entkalkertabletten

Wassertank mit integriertem Heizkörper

Anschlusskabel mit Stecker

Nachkaufbares Zubehör

Garbehälter, Multibräter etc.

Elektrischer Anschluss

Gesamtanschlusswert in kW

Miele@home

Vorrüstung für das System Miele@home mit Supervision

Unverbindliche Preisempfehlung in EURO inkl. MwSt.

Edelstahl CleanSteel

Brillantweiß Plus

Schwarz

DG 5061

450 x 560–568 x >500


über 75








–/●



●/200 Std.



●/–

–/●

●/30











2,5


1.679,–

1.629,–

1.629,–

DG 5080

450 x 560–568 x >500


über 150











●/200 Std.



●/●

–/●

●/30











2,5


2.099,–


2.049,–

27


28

Einbau-Combi-Dampfgarer.

Produktübersicht

Typ-/Verkaufsbezeichnung

Nischenmaße

Höhe x Breite x Tiefe in mm

Genussvorteile

Elektronische Temperaturregelung Dampfgarer/Backofen

3 Betriebsarten: Dampfgaren, Combigaren u. Heißluft Plus

Weitere Betriebsarten: Ober-/Unterhitze, Oberhitze,

Unterhitze, Grill, Grill klein, Umluftgrillen, Intensivbacken

Anzahl Automatik-Programme

Eigene Programme, automatisches Menügaren

Warmhaltefunktion Dampfgaren

Dampfgaren auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig

Garzeiten wie auf der Kochstelle

Klimasensor/Kabelloses Speisenthermometer

Bauform

Einbau in einen 60 cm breiten Hoch- oder Unterschrank

Bedienkomfort

Navitronic-TouchControl

Plus-Display und Versenkknebel mit Leuchtring

Motorisch öffnende Bedienblende

Elektronikuhr, Kurzzeitwecker/Uhrzeitspeicher

Programmierung Start/Stopp mit Abschalt-Automatik

Ist-Temperaturanzeige und Vorschlagstemperatur

Wasserfüllstandsanzeige/Dampfreduktion vor Garzeitende

Gerätetür

CleanGlass-Backofentür, Klapptür und Türkontaktschalter

Garraum

Edelstahl-Garraum/Garraumvolumen in Litern

Halogen-Beleuchtung seitlich

Wasserversorgung/Beheizung

Dampferzeugung im

Kondensatbehälter

Frischwasseranschluss und Abwasseranschluss

Pflegekomfort

PerfectClean-Ausstattung/Anzahl Ebenen

Garraum-Trocknungsprogramm und Vorreinigung mit Dampf

Spülprogramm/Bodenheizkörper zur Kondensatreduktion

Sicherheit

Gerätekühlsystem, kühle Front, Türkontaktschalter

Sicherheitsausschaltung und Inbetriebnahmesperre

Wirtschaftlichkeit

Energielabel A und Energiesparschaltung Beleuchtung

Mitgeliefertes Zubehör

Anzahl gelochte Edelstahl-Garbehälter 1,5/2,0/2,4/5,4 Liter

Anzahl ungelochte Garbehälter 2,4 Liter

Anzahl Edelstahl-Backblech/Stellrost/Auffangschale

Anzahl Universalblech PerfectClean/Combirost

Kochbuch, Entkalkertabletten und Fettfilter

Wassertank mit integriertem Heizkörper/Wassertank

Wasserzulaufschlauch/Wasserablaufschlauch in Metern

Anschlusskabel mit Stecker

Nachkaufbares Zubehör

Garbehälter, Multibräter etc.

Elektrischer Anschluss

Gesamtanschlusswert in kW

Miele@home

Vorrüstung für das System Miele@home mit Supervision

Unverbindliche Preisempfehlung in EURO inkl. MwSt.

Edelstahl CleanSteel

Brillantweiß Plus

Schwarz

DGC 5061

450 x 560–568 x >555

40–100/40–225° C



über 75





●/–





●/200 Std.



●/●


●/32

1

Wassertank



●/6


–/–




1/1/–/–


1/1/1

–/–


●/–




3,25


2.349,–

2.299,–


DGC 5080 XL

450 x 560–568 x >555

40–100/40–225° C



über 150





●/●





●/200 Std.



●/●


●/48

2

separaten Dampferzeuger



●/3


●/–




–/–/1/1

1

–/–/–

●/●


–/●




3,4


3.149,–


3.099,–

DGC 5085 XL

450 x 560–568 x >555

40–100/40–225° C



über 150





●/●





●/200 Std.



●/●


●/48

2

separaten Dampferzeuger



●/3


●/–




–/–/1/1

1

–/–/–

●/●


–/●

1,5/3,0



3,4


3.399,–


3.349,–

Einbau-Druckdampfgarer.

Produktübersicht

Typ-/Verkaufsbezeichnung

Nischenmaße

Höhe x Breite x Tiefe in mm

Genussvorteile

Elektronische Temperaturregelung von 40–120° C

Garen mit Druck bei 101–120° C

Warmhaltefunktion

Dampfgaren auf bis zu 3 Ebenen gleichzeitig

Garzeiten wie auf der Kochstelle

Bauform

Einbau in einen 60 cm breiten Hochschrank

Bedienkomfort

Tipptasten

Display für Temperatur und Dauer

Abschalt-Automatik

Dampfreduktion vor Garzeitende

Gerätetür

Türanschlag links (nicht wechselbar)

Edelstahl CleanSteel-Lifttür bzw. schwarze Lifttür

Ausziehbare Abstellfläche

Garraum

Edelstahl-Garraum mit 3 Ebenen/Garraumvolumen in Litern

Wasserversorgung/Beheizung

Frischwasseranschluss und Abwasseranschluss

Sicherheit

Dampfdichter Garraum

Kühle Front, Türkontaktschalter, Türverriegelung

Sicherheitssystem gegen Überdruck

Sicherheitsausschaltung und Inbetriebnahmesperre

Mitgeliefertes Zubehör

2 gelochte Edelstahl-Garbehälter 1,5 Liter

1 Stellblech

Kochbuch

Wasserzulauf- und -ablaufschlauch 2,5 Meter

Dosierspritze für Entkalkungsmittel

Anforderungskarte für 1 Flasche Systementkalker

Anschlusskabel

Nachkaufbares Zubehör

Garbehälter, Ausgleichsblende für die 45er-Nische

Elektrischer Anschluss

Gesamtanschlusswert in kW

Unverbindliche Preisempfehlung in EURO inkl. MwSt.

Edelstahl CleanSteel/Edelstahl CleanSteel-Lifttür

Schwarze Lifttür

DG 4164

380 x 560–568 x >500














●/19














5,1

3.129,–


DG 4164 L

380 x 560–568 x >500














●/19














5,1

3.549,–

3.469,–

29


Dampfgarer-Zubehör.

Multi-Bräter KMB 5000-S und

Schneidbrett DGSB1

Mit dem Multi-Bräter KMB 5000-S bekommen Sie ein einzigartiges

Kochgeschirr für 3 verschiedene Zubereitungsarten. Es

besitzt die Vorzüge aller 3 Garmethoden und kann in jedem Ihrer

Einbaugeräte eingesetzt werden. Ob beim schnellen und energiesparenden

Anbraten auf dem Induktions-Kochfeld oder beim vitaminschonenden

Fortgaren im Dampfgarer oder auch beim Braten

und Überbacken der Speisen im Backofen – der Multi-Bräter KMB

5000-S bietet Ihnen höchsten Komfort.

Seine Vorteile sind ein echter Genuss: Die Wärme verteilt sich

gleichmäßig und sorgt so für beste Garergebnisse. Die Speisen

können mit weniger Fett zubereitet werden, und dank des Super-

Antihaft-Effekts lässt er sich schnell und leicht reinigen.

Multi-Bräter KMB 5000-S

• Multi-Bräter aus Aluguss, mit hochwertiger Antihaft-Beschichtung

und induktionsgeeignetem Boden,

Deckel aus poliertem Edelstahl

• Zum Einsatz auf Kochfeldern mit Induktions-Beheizung, im

Dampfgarer und im Backofen auf dem Rost

(nicht für Gas)

• Maximale Befüllung: ca. 2,5 kg

• Außenabmessungen:

B 32,5 x T 26,0 x H 6,0 cm

Höhe inklusive Deckel mit Griff 13 cm

• Lieferung inklusive Rezeptheft

7.253.040 € 299,–*

Mit dem neuen Schneidbrett DGSB1 schafft Miele ein besonderes

Küchenwerkzeug mit System. Gemüse, Fisch oder Fleisch können

auf der Holzfläche geschnitten oder gewürzt und anschließend

ganz einfach direkt in die unter dem Schneidbrett eingeschobenen

Edelstahl-Garbehälter eingefüllt werden.

Die extra breite Saftrinne sorgt dabei für ein sauberes Arbeiten.

Durch die ebenfalls daruntergeschobene Auffangschale des

Dampfgarers wird das Tropfen auf Ihre Arbeitsplatte verhindert.

Sollten Sie ein Brätergericht zubereiten, können Sie auch den

Miele Multibräter KMB 5000-S unter das Schneidbrett schieben.

Somit bietet Ihnen das neue Schneidbrett von Miele höchste

Flexibilität und größtmöglichen Komfort.

Schneidbrett DGSB1

• Schneidbrett aus hochwertigem Buchenholz

• Extra breite Saftrinne

• Inklusive eines gelochten Edelstahl-Garbehälters DGGL8

und einer Dampfgarer-Auffangschale

• Außenabmessungen:

B 42,0 x T 0,95 x H 29,0 cm

7.690.220 € 155,–*

Dampfgarer-Zubehör.

Garbehälter

Edelstahl-Garbehälter DGGL 12

Zur Zubereitung von Gemüse, Fisch, Fleisch und

Kartoffeln, die nicht in Sauce gegart werden

Boden gelocht

Geeignet für die Dampfgarer DGC 5080 XL/5085 XL

Fassungsvermögen: 5,4 l

8.249.430 65,–*

Edelstahl-Garbehälter DGGL 8

Zur Zubereitung von Gemüse, Fisch, Fleisch und

Kartoffeln, die nicht in Sauce gegart werden

Boden gelocht

Geeignet für alle Dampfgarer außer DG 4064/4064 L/

4164/4164 L

Fassungsvermögen: 2,0 l

B x T x H: 32,5 x 26,5 x 4,0 cm

8.227.240 37,–*

Edelstahl-Garbehälter DGGL 4

Zur Zubereitung von Gemüse, Fisch, Fleisch und

Kartoffeln, die nicht in Sauce gegart werden

Boden und alle vier Seiten gelocht

Geeignet für alle Dampfgarer außer DG 4064/

4064 L/4164/4164 L

Fassungsvermögen: 4,0 l

B x T x H: 32,5 x 26,5 x 6,5 cm

5.379.570 45,90*

Edelstahl-Deckel DGD Edelstahl-Deckel DGD 1/2

Deckel für die ungelochten Garbehälter DGG 2 und

DGG 7

8.109.071 30,–*

Edelstahl-Garbehälter DGGL 1

Zur Zubereitung von Gemüse, Fisch, Fleisch und

Kartoffeln, die nicht in Sauce gegart werden

Boden gelocht

Geeignet für alle Dampfgarer

Fassungsvermögen: 1,5 l

B x T x H: 32,5 x 17,5 x 4,0 cm

5.001.370 33,–*

Deckel für den ungelochten Garbehälter DGG 3

7.623.900 31,–*

Edelstahl-Garbehälter DGGL 5

Zur Zubereitung von Gemüse, Fisch, Fleisch und

Kartoffeln, die nicht in Sauce gegart werden

Boden und alle vier Seiten gelocht

Geeignet für alle Dampfgarer

Fassungsvermögen: 2,5 l

B x T x H: 32,5 x 17,5 x 6,0 cm

8.019.293 39,–*

Edelstahl-Garbehälter DGGL 6

Zum Blanchieren oder Garen von Gemüse

Boden und alle vier Seiten gelocht

Geeignet für alle Dampfgarer

Fassungsvermögen: 4,0 l

B x T x H: 32,5 x 17,5 x 10,0 cm

8.019.294 44,90*

Edelstahl-Garbehälter DGG 2

Zur Zubereitung von Speisen in Saucen und Fonds

sowie bei Flüssigkeitszugabe bei Quell gerichten

Boden und Seiten geschlossen

Geeignet für alle Dampfgarer

Fassungsvermögen: 2,5 l

B x T x H: 32,5 x 17,5 x 6,5 cm

5.001.390 34,–*

* Unverbindliche Preisempfehlung in EURO inkl. MwSt.

31


32

Dampfgarer-Zubehör.

Produktübersicht

Edelstahl-Garbehälter DGG 3

Zur Zubereitung von Speisen in Saucen und Fonds

sowie bei Flüssigkeitszugabe bei Quellgerichten

Boden und Seiten geschlossen

Geeignet für alle Dampfgarer außer DG 4064/4064 L/

4164/4164 L

Fassungsvermögen: 4,0 l

B x T x H: 32,5 x 26,5 x 6,5 cm

5.001.400 42,90*

Edelstahl-Garbehälter DGGL 20

Zur Zubereitung von Gemüse, Fisch, Fleisch und

Kartoffeln, die nicht in Sauce gegart werden.

Boden gelocht.

Geeignet für die Dampfgarer DGC 5080 XL/5085 XL

Fassungsvermögen: 2,4 l

B x H x T: 45,0 x 19,0 x 4,0 cm

8.285.410 49,–*

Backblech gelocht HBBL 60

PerfectClean-Backblech für alle 60 cm breiten

Einbau-Herde und Einbau-Backöfen der Generation

5000/4000 mit 76-Liter-Garraum sowie dem

DGC 5080 WL/5085 XL (außer Kompakt-Backöfen

mit Mikrowelle)

Durch die Löcher wird die Funktion Klimagaren

besonders effektiv ausgenutzt, da Teigwaren wie

Kuchen oder Brot von der Unterseite befeuchtet

werden.

PerfectClean grau 7.832.550 69,–*

PerfectClean schwarz 7.832.560 69,–*

Edelstahl-Garbehälter DGG 7 Edelstahl-Garbehälter DGG 20

Für die Zubereitung von mittelgroßen Mengen Suppe

oder Eintopf

Boden und Seiten geschlossen

Geeignet für alle Dampfgarer

Fassungsvermögen: 4,0 l

B x T x H: 32,5 x 17,5 x 10,0 cm

8.019.361 42,–*

Universalblech HUBB 60

PerfectClean-Universalblech für alle 60 cm breiten

Einbau-Herde und Einbau-Backöfen der Generation

5000/4000 mit 76-Liter-Garraum sowie den

DGC 5080 XL und DGC 5085 XL (außer Kompakt-

Backöfen mit Mikrowelle)

PerfectClean grau 6.949.730 81,–*

PerfectClean schwarz für Pyrolyse

6.949.750 81,–*

Spritzschutzblech HSB 60

PerfectClean-Spritzschutzblech, welches auch als

Grillblech genutzt werden kann. Für alle 60 cm breiten

Einbau-Herde und Einbau-Backöfen der Generation

5000/4000 mit 76-Liter-Garraum sowie den

DGC-5080 XL und DGC 5085 XL (außer Kompakt-

Backöfen mit Mikrowelle)

PerfectClean grau 7.113.120 89,–*

PerfectClean schwarz für Pyrolyse

6.949.800 89,–*

Zur Zubereitung von Speisen in Saucen und Fonds

sowie bei Flüssigkeitszugabe bei Quellgerichten.

Boden geschlossen.

Geeignet für die Dampfgarer DGC 5080 XL/5085 XL

Fassungsvermögen: 2,4 l

B x H x T: 45,0 x 19,0 x 4,0 cm

8.246.340 34,–*

Backblech HBB 60

PerfectClean-Backblech für alle 60 cm breiten

Einbau-Herde und Einbau-Backöfen der Generation

5000/4000 mit 76-Liter-Garraum sowie den

DGC 5080 XL und DGC 5085 XL (außer Kompakt-

Backöfen mit Mikrowelle)

PerfectClean grau 6.949.690 56,–*

PerfectClean schwarz für Pyrolyse

6.949.700 56,–*

Combirost HCR 60

PerfectClean-Combirost für alle 60 cm breiten

Einbau-Herde und Einbau-Backöfen der Generation

5000/4000 mit 76-Liter-Garraum sowie den DGC

5080 XL und DGC 5085 XL (außer Kompakt-Backöfen

mit Mikrowelle)

PerfectClean 6.949.780 62,–*

FlexiClip-Vollauszug HFC 61

PerfectClean veredelt

Vollauszug plus für eine Ebene

Nachrüstbar für alle Einbau-Herde und Einbau-

Backöfen H 5000 sowie den DGC 5080 XL und

DGC 5085 (außer Kompakt-Backöfen mit Mikrowelle)

6.949.330 144,–*

Unterbaugehäuse DGUG 3050

Unterbaugehäuse für die Montage des Dampf garers

DG 3450 unter einen mind. 50 cm breiten Oberschrank

Gehäusefarbe in Edelstahl CleanSteel

7.155.960 169,–*

Ausgleichsblende AB 45-9

Ausgleichsblende für die 45er-Nische in Verbindung

mit dem DG 3460 Edelstahl

Frontdesign in Edelstahl

7.134.490 105,–*

FlexiClip-Vollauszug HFC 60

Vollauszug plus für eine Ebene

Nachrüstbar für alle Einbau-Herde und Einbau-

Backöfen H 5000/4000 mit 76-Liter-Garraum sowie

den DGC 5080 XL und DGC 5085 (außer Kompakt-

Backöfen mit Mikrowelle)

6.949.310 109,–*

Ausgleichsblende für die 38er-Nische in Verbindung

mit dem DG 3460 Edelstahl

Frontdesign in Edelstahl CleanSteel

7.134.480 79,–*

Kombileiste HKL 60 (ohne Abb.)

Kombileiste zur Verblendung der Möbelkante bei

jeglicher Kombination von Backofen (60 cm) mit

einem Kompakt-Backofen, Dampfgarer oder

Kaffeevollautomaten

Edelstahl CleanSteel 7.114.780 39,–*

Schwarz 5.165.170 39,–*

Standgehäuse DGSG 3050

Gehäuseverkleidung zur Umrüstung des Einbau-

Dampfgarers DG 3450 zum Standgerät

Gehäusefarbe in Edelstahl CleanSteel

7.155.950 169,–*

Ausgleichsblende AB 38-1 Ausgleichsblende AB 45-7

Ausgleichsblende für die 45er-Nische in Verbindung

mit dem DG 4164/4164 L

Frontdesign in Edelstahl 7.155.970 95,–*

Frontdesign in Titan-Finish 6.905.280 89,–*

* Unverbindliche Preisempfehlung in EURO inkl. MwSt.

33


Dekorgriff DS 5000 vergoldet

Stangengriff vergoldet, zur Nachrüstung beim

H 5000 E/B/BM

DG 5000/DGC 5000

EGW/ESW 5000

6.949.830 99,–*

Dekorset DS 5003 Edelstahl

Dekorset aus Aluminium im Edelstahl-

CleanSteel-Look zur Nachrüstung bei Küchenmöbeln.

Das Dekorset besteht aus 3 Griffen.

7.156.670 109,–*

Verlängerung Wasserzulauf 3 m

(ohne Abb.)

Als Zubehör für den DGC 5085 XL

Wasserzulaufverlängerung 3 m lang

bestehend aus metallumflochtenem WPS-Verlängerungsschlauch.

Als Ersatz für den mitgelieferten

Wasserzulaufschlauch von 1,5 m.

6.886.380 119,–*

Dekorgriff DS 5000 Edelstahl

Stangengriff aus Aluminium im Edelstahl-

CleanSteel-Look, zur Nachrüstung beim

H 5000 E/B/BM

DG 5000/DGC 5000

EGW/ESW 5000

Inklusive runden und eckigen Abstandshaltern

6.949.810 89,–*

Kommunikationsmodul XKM 2000 SV

FUNKTIONEN

Komponente zur Übertragung der Gerätedaten auf

die Stromleitung

Wird in kommunikationsfähige Hausgeräte integriert:

Einbau-Herd/-Backofen, Dampfgarer, Geschirrspüler,

Waschvollautomaten und Wäschetrockner ohne

Wärmepumpe (WP).

Stellt die SuperVision-Funktion zur Verfügung bei

dafür vorgesehenen Geräten

6.787.850 79,–*

Wasserablaufschlauch 7,5 m

(ohne Abb.)

Als Ersatz für den mitgelieferten Wasserablaufschlauch

von 3m beim DGC 5080 XL/5085 XL

7.919.450 119,–*

Dekorgriff DS 5000 Chrom

Stangengriff zur Nachrüstung beim

H 5000 E/B/BM

DG 5000/DGC 5000

EGW/ESW 5000

Miele@home Set (ohne Abb.)

Set besteht aus:

Kommunikationsmodul XKM 2000 SV

Gateway XGW 2000

99,–*

9.092.090 399,–*

Kräuterbrötchen.

Kräuter im Knuspermantel

Zutaten:

375 g Weizenmehl

75 g Weizenschrot

1 Würfel Hefe

20 g Zucker

75 ml lauwarme Milch

1 Chilischote

50 ml Öl

150 ml Gemüsebrühe

2 EL gehackte Petersilie

2 EL Schnittlauchröllchen

1 TL gehacktes Koriandergrün

3 TL Salz

1. Mehl und Weizenschrot in einer Schüssel mischen, Hefe hineinbröseln, Zucker und

lauwarme Milch dazugeben. In der Schüssel offen im Gerät für 20 Minuten gehen

lassen bei Einstellung Combigaren/Heißluft Plus, 30° C, 100 % Feuchte.

2. Restliche Zutaten dazugeben, Teig 3–4 Minuten durchkneten, portionieren, zu

Brötchen formen, auf Universalblech legen, einschneiden und backen.

Einstellung: Combigaren/Heißluft Plus

1. Schritt: 40° C, 100 % Feuchte, 10 Min.

2. Schritt: 50° C, 100 % Feuchte, 2 Min.

3. Schritt: 210° C, 70 % Feuchte, 6 Min.

4. Schritt: 210° C, 20 % Feuchte, 6 Min.

5. Schritt: 145–180° C, 20 % Feuchte, 45 Min.

Einschubebene: 1 Blech: 1. von unten

2 Bleche: 1. und 2. von unten

34 35


Spargeltortilla mit Avocado und Pinienkernen.

Für das Party-Büfett

Zutaten:

400 g vorwiegend

festkochende Kartoffeln

400 g weißer Spargel

1 unbehandelte Limette

5 Eier

Salz · Pfeffer aus der Mühle

Zucker

1 reife Avocado

150 g Cocktailtomaten

100 g Pinienkerne

Tipps und Tricks:

Richtig spanisch wird die Tortilla, wenn

Sie auf die Eiermasse noch 80 bis 100 g

in dünne Scheiben geschnittene Chorizo

geben. Chorizo ist eine kräftig gewürzte

spanische Paprikawurst.

1. Kartoffeln und Spargel schälen und waschen. Die Kartoffeln und den Spargel schräg in

dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln im gelochten Garbehälter bei 100° C

10 Minuten garen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit den Spargel dazugeben und mitgaren.

2. Kartoffelscheiben und Spargel in einen gefetteten ungelochten Garbehälter geben.

3. Die Limette heiß abwaschen, trockentupfen und die Schale abreiben. Die Limette

halbieren und auspressen. Die Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und

Limettenschale würzen. Die Eiermasse in die Form gießen.

Die Form mit Frischhaltefolie abdecken und bei 100° C 30 Minuten stocken lassen.

4. Die Avocado schälen, entsteinen und das Fruchtfleisch mit dem Limettensaft mit dem

Pürierstab mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Cocktailtomaten waschen,

trocken tupfen und vierteln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.

5. Die Tortilla in Stücke schneiden. Avocadocreme und Tomatenviertel darauf verteilen.

Pinienkerne darüber streuen.

Orangen-Kabeljau mit Polenta.

Leichte Sommerküche

Zutaten:

4 unbehandelte Orangen

1 Bund Basilikum

4 EL Olivenöl

Salz · Pfeffer aus der Mühle

600 g Kabeljaurücken

(küchenfertig)

2 EL Zucker

1 EL weiche Butter

2 Bund Frühlingszwiebeln

80 g Polentagrieß (Instant)

350 ml Milch

1 EL Butter

frisch geriebene Muskatnuss

50 g geriebener Parmesan

Tipps und Tricks:

Der Kabeljau wird straff in Frischhaltefolie

eingewickelt und gegart, weil auf diese

Weise die Aromen von Orange und Basilikum

am besten vom Fisch aufgenommen

werden.

1. Die Orangen waschen und trocken reiben. Die Schale von zwei Orangen fein abreiben

und von allen Orangen den Saft auspressen. Basilikum waschen, trocken schütteln

und die Blätter abzupfen.

2. Orangenschale, Basilikum und Olivenöl mit dem Pürierstab zu einer Paste mixen.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit der Paste

einreiben. Straff in Frischhaltefolie einrollen wie einen Bonbon.

3. Den Orangensaft mit dem Zucker sirupartig einkochen lassen. Kurz abkühlen lassen

und die Butter unterschlagen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, der Länge nach

halbieren und in 6 cm große Stücke schneiden.

4. Polentagrieß, Milch, Butter, Salz und Muskatnuss in einen ungelochten Garbehälter

geben und bei 100° C 14 Minuten garen. Die Polenta öfter mal umrühren.

5. Die Fischrolle in der Folie nach 6 Minuten im gelochten Garbehälter unter die Polenta

geben. Die Frühlingszwiebeln die letzten 3 Minuten zum Fisch geben. Den Parmesan

unter die Polenta rühren und falls nötig noch etwas Milch dazugeben. Sie soll schön

cremig sein.

6. Die Polenta in die Mitte auf Teller verteilen und die Frühlingszwiebeln darauf geben.

Den Fisch aus der Folie wickeln, zerteilen und auf die Frühlingszwiebeln legen.

Mit Orangensirup umgießen.

36 37


Kaninchenkeule mit gefüllten Zwiebeln.

Für die Familienfeier

Zutaten:

Für das Fleisch:

4 Kaninchenkeulen

Salz · Pfeffer aus der Mühle

2–3 EL Öl

1/2 Bund Majoran

100 ml Balsamicoessig

4 EL Zucker

1/2 l Geflügelfond

200 g Sahne

Für die Zwiebeln:

125 g Toastbrot

50 g Butter

100 ml Milch

1 Ei · 1 Eigelb

Salz · Pfeffer aus der Mühle

8 mittelgroße weiße Zwiebeln

Außerdem:

4 kleine Äpfel

1 EL Butter

120 g Crème double

Tipps und Tricks:

Kaninchen haben zartes, helles Fleisch, das

dem von Geflügel ähnelt. Weiße Zwiebeln

werden besonders in Spanien und Italien

geschätzt aufgrund ihres leicht süßlichen

Geschmacks und ihrer milden Schärfe.

1. Die Kaninchenkeulen salzen und pfeffern und in einer Pfanne im Öl hellbraun anbraten.

Majoran waschen, trocken schütteln und einige Blätter in die Pfanne geben.

Restlichen Majoran hacken und beiseite stellen.

2. Den Essig und den Zucker in einem kleinen Topf sirupartig einkochen lassen und mit

Geflügelfond ablöschen. Die Sahne dazugeben und alles über die Kaninchenkeulen

gießen. Im ungelochten Garbehälter bei 100° C 45 Minuten garen.

3. Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden. Die Butter erhitzen, die Hälfte des

Toastbrots darin goldbraun braten und mit dem Rest des Toastbrots mischen.

Die Milch erwärmen und Ei, Eigelb, restlichen Majoran unterrühren und mit Salz

und Pfeffer würzen. Alles mit den Brotwürfeln mischen.

4. Die Zwiebeln schälen und quer halbieren. Das Innere der Zwiebeln bis auf die drei

äußersten Schichten aushöhlen. Die Brotmasse hineinfüllen und die Zwiebelhälften

wieder zusammensetzen. In einen gelochten Garbehälter geben.

5. 12 Minuten vor Ende der Garzeit der Kaninchenkeulen die Zwiebeln dazugeben und

alles bei 100° C fertig garen. Die Äpfel waschen, entkernen und in Scheiben schneiden.

In der Butter 4 Minuten braten.

6. Die Crème double zu den Keulen in die Sauce geben und verrühren. Nochmal abschmecken

und die Kaninchenkeulen mit der Sauce auf Teller verteilen. Je zwei gefüllte

Zwiebeln und die Äpfel dazu servieren. Nach Belieben mit Majoranblättern garnieren.

Paprika-Hähnchen.

Knuspriger Klassiker mit besonderer Note

Zutaten:

1 Hähnchen ca. 1.200 g

2 EL Öl

2 TL Salz

3 TL Paprikapulver

2 TL Pfeffer

1. Das Hähnchen sorgfältig von evtl. vorhandenen Innereien befreien, innen und

außen waschen und trocken tupfen.

2. Öl mit den Gewürzen verrühren und das Hähnchen damit einpinseln.

Mit der Brustseite nach oben in eine feuerfeste Form legen, diese auf den Rost

stellen oder das Hähnchen auf den Rost legen, das Universalblech darunter

einschieben und braten.

Einstellung: Combigaren/Heißluft Plus

1. Schritt: 200° C, 95 % Feuchte, 40 Min.

2. Schritt: 200–225° C, 30 % Feuchte, 10 Min.

Einschubebene: Rost 2. von unten

Universalblech 1. von unten

38 39


40

Schokoladentarte mit Vanillegranité.

Süße Verführung

Zutaten:

Für das Granité:

300 g Schmand (20 % Fett)

Mark von 1 Vanilleschote

60 g Puderzucker

Saft von 1 Limette

Für den Teig:

250 g Butter

250 g Zartbitterkuvertüre

5 Eigelb

200 g Zucker

3 Eiweiß

Butter und Semmelbrösel

für die Form

Tipps und Tricks:

Zum Verzieren der Tarte lassen sich ganz

einfach Rosetten herstellen: von der Unterseite

einer Tafel Vollmilch- oder Zartbitterschokolade

(Zimmertemperatur) mit einem

scharfen Messer Röllchen abschaben.

1. Für das Granité Schmand, Vanillemark, Puderzucker und Limettensaft verrühren.

In einer dünnen Schicht in eine Form gießen und in den Gefrierschrank stellen.

Kleine Gläser zum Servieren ebenfalls in den Gefrierschrank stellen.

2. Butter und Kuvertüre zusammen im Wasserbad schmelzen lassen.

Eigelbe mit 150 g Zucker weißcremig schlagen. Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif

schlagen. Alles vorsichtig vermischen und ein Viertel der Schokoladenmasse beiseite

stellen.

3. Eine Tarteform (24 cm Durchmesser) mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln aus-

streuen. Die Masse einfüllen und mit Frischhaltefolie abgedeckt bei 90° C 45 Minuten

garen. Den Rest der Schokoladenmasse als Guss auf den noch warmen Kuchen strei-

chen und abkühlen lassen.

4. Mit einem Teigschaber das Granité in kleine Kristalle kratzen und in die kalten

Gläser füllen.

5. Den Kuchen in Stücken auf Tellern anrichten und das Granité im Glas dazu servieren.

Genuss nach Maß: die Einbauskizzen.

Alle Möglichkeiten des Einbaus

DG 3450 im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 3450 unter Oberschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 3460 im Aufsatzschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 3450 im Aufsatzschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 3450 im Unterschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 3460 im Oberschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 3450 im Oberschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 3460 im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 3460 im Unterschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

41


42

Genuss nach Maß: die Einbauskizzen.

Alle Möglichkeiten des Einbaus

DG 5040/5061/5080 im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 5040/5080 im Unterschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 4164/4164 L

DG 5040/5080 im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 4164 im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

1. Ausschnitt im Geräteauflageboden für Wasserzu- und

-ablaufschlauch

2. Bereich für die Anordnung der Netz an schluss dose

250 x 80 mm, Anschlusskabel, L = 2.000 mm

3. Absperrhahn (Kaltwasseranschluss)

4. Wasserzulaufsicherung

5. Wasserzulaufschlauch, L = 2.500 mm, Ver längerung

möglich, gesamte Schlauchlänge kleiner/gleich 7.500 mm

6. Zweiter separater Siphon

7. Hier kein Wasserablauf

8. Wasserablaufschlauch, L = 2.500 mm, Ver längerung

möglich, gesamte Schlauchlänge (waagerecht verlegt)

kleiner/gleich 7.500 mm

9. Das aufsteigende Ende des Wasser ablauf schlauches bis

zum Eintritt in den Geruchs verschluss darf nicht höher als

500 mm sein

10. Achtung! Der Wasserzulauf- und Wasser ablaufschlauch

des Druckdampfgarers dürfen beim Einbau eines

Backofens nicht hinter der Hutze 10 eingeklemmt werden

DG 5040/5080 im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DG 4164 im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

Wichtiger Planungshinweis:

Zum Betreiben des Gerätes sind ein Fest wasser anschluss

und ein Wasserablauf erforderlich. Zur Planung der

Installation entnehmen Sie die Anschlussbedingungen vorab

der Skizze für den Wasserzulauf und -ablauf.

DG 4164 L im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DGC 5061 im Unterschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DGC 5080 XL, DGC 5085 XL

im Unterschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

1. Schacht zur Belüftung des Gerätes

Die Steckdose muss im eingebauten Zustand des Gerätes

frei zugänglich sein.

DG 4164 L im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DGC 5080 XL, DGC 5085 XL

im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

1. Schacht zur Belüftung des Gerätes

Die Steckdose muss im eingebauten Zustand des Gerätes

frei zugänglich sein.

DGC 5085 XL

DGC 5061 im Hochschrank

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

DGC 5080 XL, DGC 5085 XL

im Hochschrank mit Backofen

* Geräte mit Glasfront

** Geräte mit Metallfront

1. Schacht zur Belüftung des Gerätes

Die Steckdose muss im eingebauten Zustand des Gerätes

frei zugänglich sein.

1. Bereich für die Anordnung der Netz an schluss dose;

Anschlusskabel, L = 1.950 mm

2. Ausschnitt im Geräteauflageboden für Wasserzulauf- und

Wasserablaufschlauch

3. Absperrhahn (Kaltwasseranschluss)

4. Wasserzulaufschlauch, L = 1.500 mm;

Nachkaufbares Zubehör. Ersatzschlauch, L = 3.000 mm

5. Wasserablaufschlauch, L = 3.000 mm

6. Das aufsteigende Ende des Wasser ablauf schlauches bis

zum Eintritt in den Geruchs verschluss darf nicht höher als

500 mm sein

7. Achtung! Der Wasserzulauf- und Wasser ablaufschlauch

des Gerätes dürfen beim Einbau eines Backofens nicht

hinter der Hutze 7 eingeklemmt werden

43

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine