2010.08.07 RW-Kurier Ausgabe 1 - Rot Weiss Damme

rot.weiss.damme.de

2010.08.07 RW-Kurier Ausgabe 1 - Rot Weiss Damme

SV Altenoythe

Sa. 07.08.2010

15.00 Uhr

www.rot-weiss-damme.de


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 2 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Liebe Zuschauer, hallo Rot-Weiß Freunde!

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison gegen den SV Altenoythe

möchte ich alle Zuschauer im Namen des gesamten Vorstandes von RW

Damme herzlich im DERSA – Sportpark begrüßen.

„86 Punkte – und am Ende doch nur Zweiter“, das war die Überschrift in

der Presse nach dem letzten Spiel unsere Jungs im Mai. Wir sind stolz

auf diese Truppe und können uns nur noch einmal für die tolle Saison

bedanken. Jetzt werden die Karten neu gemischt.

Altenoythe zählt zu den besten 10 Teams der Liga und wird eine harte

Nuss die es zu knacken gilt. Trotz hakeliger Vorbereitung und dem frühen

„Aus“ im Pokal bin ich mir sicher, dass die Mannschaft um Turkey und

seinem neuen Co-Trainer Mike Eismann brennt, um im ersten Heimspiel

auf neuem Kunstrasen direkt einen Dreier einzufahren.

Unsere 2. Herrenmannschaft hat im Pokal mit einem 2:1 Sieg gegen

Neuenkirchen die zweite Runde erreicht, das gibt sicher Rückenwind

auch für das erste Punktspiel.

Alle Mannschaften haben in der Vorbereitung fleißig trainiert und hart

gearbeitet. Wir wüschen allen Handballern und Fußballern sportlichen

Erfolg und viel Spaß beim TEAMSPORT im RWD!

Heute ist für uns alle ein ganz besonderer Tag. Nach schwierigen,

nervenaufreibenden und schweißtreibenden Arbeiten ist es geschafft, der

neue Kunstrasenplatz ist fertig.

Auch wenn es noch eine ganze Menge zu tun gibt (hier und da kann man

das schon noch sehen) haben wir den größten Teil dieses gewaltigen

Projektes hinter uns gebracht.

Heute gilt es Danke zu sagen. Wir haben viele Arbeitseinsätze

durchgeführt, allen die sich daran beteiligt haben gilt unser ausdrücklicher

Dank, ohne euch wären wir nicht so weit gekommen. Dank gilt auch allen

ausführenden Firmen, für die Einhaltung der Termine und die Qualität der

ausgeführten Arbeiten. Ein großes Lob gilt unserm Architektenteam, dem

Ehepaar Schürmann, die jeden Schritt überwacht haben und uns als

Verein hervorragend begleitet haben.

Fortsetzung Seite (8)

Vorwort - Vorstand

- 3 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 4 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Mannschaften Bezirksliga IV Saison 10/11

STV Barssel

SV RW Damme

SW Osterfeine

SC SW Bakum

TV Dinklage

SV Peheim

TUS Emstekerfeld

SV RW Visbek

SV Holdorf

BV Cloppenburg 2

SV Falke Steinfeld

Amasya Lohne

SV BW Lüsche

SV Emstek

SV Molbergen

SV GW Mühlen

SV Altenoythe

- 5 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 6 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. Herren Bezirksliga – Saison 2010 / 2011

Der heutige Spieltag

Samstag, 07.08.2010

RW Damme SV Altenoythe 15:00

Sonntag, 08.08.2010

STV Barssel BV Cloppenburg 2 15:00

SV GW Mühlen TUS Emstekerfeld 15:00

SV Molbergen SV Peheim 15:00

SV BW Lüsche SV Emstek 15:00

TV Dinklage SC SW Bakum 15:00

Amasya Lohne SV Holdorf 15:00

SW Osterfeine Spielfrei

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Rafael Schmidt (VFR

Voxtrup) mit seinen Assistenten Lennart Schwalbe (SSC

Dodesheide) und Jens Pleister (VFR Voxtrup)

Der Spielball wird von der Rechtsanwaltskanzlei

Lampe-Holzhauer-Meistermann aus Damme gestiftet!

- 7 -


(Fortsetzung von Seite 3)

07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Bedanken dürfen wir uns auch bei der Stadt Damme, unserem größten

Zuschussgeber. Ohne diese Mittel wäre die Durchführung dieses Projektes

unmöglich gewesen. Aber nicht nur finanziell sondern auch durch Man-

Power hat uns die Stadt sehr geholfen. So konnten wir uns jederzeit auf die

Unterstützung des Bauhofes mit seinen Mitarbeitern verlassen, wenn Not

am Mann war. Ein besonderer Dank gilt Thomas Weitzmann vom Bauamt

der Stadt Damme. Mit seinem beruflichen und sportlichen Sachverstand hat

er uns bei der Planung, den Preisverhandlungen und der Umsetzung sehr

geholfen.

Ausdrücklich bedanken wir uns bei allen Sponsoren, die uns materiell und

finanziell unterstützt haben. Ohne diese Mittel wäre eine fundierte

Finanzierung nicht möglich gewesen.

Natürlich darf an dieser Stelle der Hinweis auf unsere „Bausteinaktion für

den neuen Kunstrasenplatz nicht fehlen. Es ist immer noch möglich

„Bausteine“ zu zeichnen. Nach wie vor gilt: Jeder Betrag hilft, ob groß oder

klein, unsere Jugend wird es Euch danken!

In diesem Sinne wünsche ich allen Gästen, Freunden und Gönnern von

RWD viel Spaß beim heutigen Eröffnungstag des neuen Kunstrasenplatzes.

Ich hoffe wir sehen uns auch heute Abend bei der Sommerparty im

Festzelt und hoffentlich auch bei den vielen spannenden Spielen der

nächsten Tage (siehe Programm).

Mit sportlichem Gruß

Walter Goda

2. Vorsitzender

Vorwort - Vorstand

- 8 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. Herren Bezirksliga – Saison 2010 / 2011

Erst Hui, dann Pfui!

Anders ist die derzeitige Situation in der 1. Mannschaft nicht zu beschreiben.

Nach einem 1:0 über Holdorf, einem starken 4:2 gegen den Landesligisten

BW Lohne und einem klaren 4:0 gegen den TuS Neuenkirchen,

startete der Negativtrend mit einem 3:4 gegen GW Mühlen beim

Volksbank-Cup in Osterfeine.

Schlecht wurde nicht gespielt; dies sah man z.B. daran, dass die Mannschaft

einen 1:3-Rückstand zu einem zwischenzeitlichen Unentschieden

drehte. Allerdings gelang es nicht, die Konzentration über 90 Minuten zu

halten.

Im ersten Pflichtspiel, der Bezirkspokalpartie am Samstag, den 31. Juli,

wurde dies wieder bestraft und so reiste man mit einer 2:3-Niederlage aus

Kalkriese ab.

Da das am letzten Dienstag bestrittene Spiel um Platz drei in Osterfeine

gegen den Ligarivalen aus Steinfeld ebenfalls verloren wurde und

wiederum keine zufrieden stellende Leistung abgerufen werden konnte,

lässt sich folgende Marschroute für die nun folgenden Aufgaben in der

Meisterschaftssaison 2010/2011 formulieren:

Wenn unser Team nicht bald zu sich finden und das gewohnte Spiel

aufziehen wird, dürfte es sehr schwer werden, die äußerst positiven

Eindrücke aus der letzten Spielzeit zu bestätigen.

Deswegen sollten wir alles daran setzen, die negativen Ereignisse der

letzten Wochen so schnell wie möglich aufzuarbeiten, um uns gegen den

SV Altenoythe mit einem frischen Gesicht präsentieren zu können.

Dieses Auftaktspiel in die aktuelle Punktrunde wird im Rahmen der Einweihung

des neuen Kunstrasenplatzes bestritten und am Samstag, den

07.08. um 15 Uhr auf eben diesen angepfiffen.

Wir versprechen, dass wir alles geben werden, um am Abend eine schöne

Einweihungsparty feiern zu können.

Wir freuen uns auf eure zahlreiche und positiv lautstarke Unterstützung.

Für die 1. Herren,

Markus Weimer und Christian Niehaus

- 9 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 10 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 11 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Bauphase Kunstrasen Teil 1

- 12 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 13 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Das kann Schule machen

Realschule Damme bringt fünf neue Fußballschiedsrichter hervor

In einem bisher einmaligen Schulprojekt im Landkreis Vechta haben fünf

Schüler der Realschule Damme erfolgreich die Prüfung zum Fußballschiedsrichter

abgelegt. Eine Kooperation der Realschule Damme mit dem

Schiedsrichterausschuss des NVF Kreises Vechta ermöglichte die Ausbildung

der jungen Schiedsrichter.

Unter der Leitung ihres Sportlehrers Frank Willenborg, selbst Schiedsrichter

in der 2. Bundesliga, wälzten die Schüler nicht wie gewohnt ihre Schulbücher,

sondern das Fußball-Regelheft. Neben der Regelkunde stand

natürlich auch die körperliche Fitness auf dem Stundenplan. Nach der Bearbeitung

etlicher kniffliger Regelfragen und vielen Runden auf der Tartanbahn

war es für die Schüler am Ende des Schuljahres an der Zeit die Schiedsrichterprüfung

in Angriff zu nehmen.

Die ordnungsgemäße Anwärterprüfung wurde vom Bezirksschiedsrichterlehrwart

Werner Brinker aus Werlte abgenommen. Die neuen Schiedsrichter

sind nun zur Leitung von Spielen auf Kreisebene berechtigt. Über die

Gewinnung der neuen Schiedsrichter freute sich neben dem Kreisschiedsrichterobmann

Mike Otte insbesondere der 1. Vorsitzende des Sportvereins

RW Damme, Michael Rechtien , denn alle Teilnehmer pfeifen in Zukunft für

RW Damme.

von links n. rechts:

Frank Willenborg, Mike Otte, Felix Scheile, Julian Mönkehues,

Maximilian Vogt, Steffen Lindemann, Jan Meyer, Werner Brinker,

Michael Rechtien

- 14 -


Guter Start

07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

2. Herren – Kreisliga Saison 2010 / 2011

Mit einem verdienten 2:1 beim TuS Neuenkirchen ist uns in der 1.

Kreispokalrunde ein sehr guter Start in die neue Saison gelungen. Wichtig

wird jetzt sein, die gute Vorbereitung und den Sieg mit in die nächsten

Wochen zu nehmen, um nicht wie letztes Jahr der Musik gleich

hinterherzulaufen, sondern unseren eigenen (hohen) Ansprüchen auch

von Anfang an gerecht zu werden.

Wenn es der Mannschaft nur halbwegs konstant gelingt ihr zweifelsohne

vorhandenes Potential abzurufen, sollte in diesem Jahr definitiv ein Platz

unter den ersten fünf Mannschaften möglich sein. Der Kader ist in dieser

Saison sicherlich noch stärker geworden, was natürlich auch an den

Neuzugängen festzumachen ist. Mit Tim Kreymborg, Manuel Gausepohl,

Bernd Schnittker und Michael Kampers sind Spieler hinzugekommen, die

alle das Zeug haben in der ersten Elf zu starten. Hinzu kommt, dass

Alexej Eisner, Sebastian Macke und Paul Elking nach teilweise sehr

langer Pause in der Vergangenheit immer besser in Tritt kommen.

Tatsache ist, dass wir uns vor keiner Mannschaft verstecken müssen und

auch eine „Über-Mannschaft“ wie BW Lüsche in der letzten Spielzeit nicht

zu erkennen ist.

Also, auf ein Neues!!!

Carsten Schubert

Fr.Goldenstedt

SFN Vechta

GW Brockdorf

TUS Neuenkirchen

RW Damme II

TV Dinklage II

BS Vörden

SV Arminia Rechterfeld

SV Carum

SV Handorf-Langenberg

SW Osterfeine II

SV BW Lüsche II

SV Falke Steinfeld 2

BW Langförden

TuS Lutten

VfL Oythe II

- 15 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 16 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 17 -


.

07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Ablaufplan der Eröffnungswoche

Mittwoch, 04.08.2010

17.30 Uhr: Spiel der I. B-Jugend - TV Dinklage (Bezirkspokal)

19.30 Uhr: Spiel der II. Herren - Quitt Ankum I (Aufsteiger BL)

Donnerstag, 05.08.2010

19.00 Uhr: Spiel der I. A-Jugend - GM-Hütte (Regionalliga

Freitag, 06.08.2010

18.00 Uhr: Spiel der Altliga - Traditionsmannschaft des VfL Osnabrück

19.30 Uhr: Blitzturnier der RWD Altherren-Mannschaft mit folgenden

Teilnehmern:

BS Vörden, TUS Neuenkirchen, SW Osterfeine, GW Mühlen, SV

Holdorf und Gastgeber RW Damme

(Fortsetzung Seite 20)

Programm Platzeinweihung Kunstrasen

- 18 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 19 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Programm Platzeinweihung Kunstrasen

Samstag, 07.08.2010

13.00 Uhr: Offizieller Empfang des Sportvereins (geladene Gäste)

Kaffee, Butterkuchen und Schnittchen

14.30 Uhr: Platzeinsegnung (Pastor Winkeler)

15.00 Uhr: Spiel der I. Herren - SV Altenoythe (1. Punktspiel BL)

17.30 Uhr: Spiel der II. Herren - SVCarum (1. Punktspiel KL)

19.30 Uhr: Einweihungsparty für jedermann (Eintritt EURO 2,00)

(Festzelt, Pommes, Wurst und Steak, Musik, Tanz)

Nachmittags: Hüpfburg, Elektronische Torwand, Kinderbelustigung.

Sonntag, 08.08.2010

11.00 Uhr: Fußballweltmeisterschaft jeweils für die G- und F-Jugendmannschaften

(alle RWD Mannschaften gemischt)

14.00 Uhr: Fußballweltmeisterschaft der E-Jugendmannschaften (alle RWD

Mannschaften gemischt)

Frühstück, Hüpfburg, Elektronische Torwand, Kinderbelustigung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Montag, 09.08.2010

19.00 Uhr: Spiel der III. Herren - SW Osterfeine II

Dienstag, 10.08.2010

19.00 Uhr: Spiel der IV. Herrenmannschaft - FCR Bramsche III

Mittwoch, 11.08.2010

18.00 Uhr: Spiel der I. D-Jugend - BW Hollage

19.15 Uhr: Spiel der II. D-Jugend - 1.E.-Jugend (RWD)

Donnerstag, 12.08.2010

18.00 Uhr: Spiel der II. C-Jugend - SG Holdorf-Langenberg

Freitag, 13.08.2010

18.00 Uhr: Spiel der III. C-Jugend

19.30 Uhr: Spiel der III. D.-Jugend – BS Vörden

Samstag, 14.08.2010

13.00 Uhr: Spiel der I. C-Jugend – SV Werder Bremen U14

14.30 Uhr: Spiel der II. B-Jugend

16.00 Uhr: Spiel der III. B-Jugend

18.00 Uhr: Spiel der II. A-Jugend

Sonntag, 15.08.2010 - Damentag im Dersa-Sportpark

10.00 Uhr: Spiel der D-Mädchen - TV Dinklage

11.30 Uhr: Spiel der C-Mädchen

13.00 Uhr: Spiel der B-Mädchen

15.00 Uhr: Spiel der I. Damenmannschaft - SV Bethen (Punktspiel)

Montag, 16.08.2010

19.00 Uhr: Spiel der V. Herren - SV Hunteburg II

- 20 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 21 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 22 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

3. Herren – 1. Kreisklasse Saison 2010 / 2011

Mannschaften

SV Holdorf II

SV Asyaspor Vechta

SV BW Langförden II

SC Bakum II

SV Güven Spor Damme

TV Dinklage III

SV RW Damme III

SV S-W Kroge-Ehrendorf

SV G-W Mühlen II

SC SF Niedersachsen II

SV RW Visbek II

BW Lohne II

1.FC Varenesch

TUS Neuenkirchen II

SV Falke Steinfeld 3

SV Fort. Einen

Neuanfang und Umbruch bei RW Damme III

Nach einer gut verlaufenen Weltmeisterschaft in Südafrika geht es nun

auch endlich wieder auf den heimischen Plätzen um die Meisterschaften.

So auch für die dritte Fußballherren des Rot-Weiss. Zur neuen Saison

2010/2011 hat es bei unserer Truppe einen Umbruch gegeben. In der vergangenen

Saison sind wir mit 19 Jungs gestartet und mussten im Verlaufe

der Saison regelmäßig auf Spieler anderer Mannschaften zurückgreifen

(fehlende Spieler durch Schichtdienst, Studium, Verletzungen, etc.). Durch

eine gute Planung im Vorfeld der neuen Saison, konnte dem aber vorgebeugt

werden. Trainer José Corvo kann nach 7 Abgängen 14 neue Gesichter

begrüßen. Dadurch erhält er auch eine ganz andere Trainingsvoraussetzung

und muss aus den alten Spielern der III und den Neuzugängen

die passende Mischung suchen. Für uns Spieler hat diese

Kaderstärke natürlich Vorteile. Man kann mehr machen und der Konkurrenzdruck

belebt jeden zum Ehrgeiz. Da lässt sich nur hoffen, dass das

so anhält.

(Fortsetzung nächste Seite)

- 23 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

3. Herren – 1. Kreisklasse Saison 2010 / 2011

Der sportliche Verlauf der Vorbereitung war wechselhaft. Die Trainingseinheiten

wurden sehr gut besucht und alle ziehen super mit. Die Testspiele

waren da eher wechselhaft. Nach zwei Remis gegen SV Gehrde I

(0:0) und den SC Rieste II (3:3) folgte eine 3:4 Niederlage gegen den SW

Kalkriese II. Hier konnten wir unser neues System leider noch nicht so gut

umsetzen. Im letzten Test konnten wir aber dann doch endlich ein Erfolgserlebnis

aus der Vorbereitung vorweisen.

Gegen Bohmte konnten wir ein 1:3 noch in ein 4:3 ummünzen. Die vier

Testspiele ließen das Potential der Mannschaft erkennen, da wir aber

noch sehr viel ausprobiert und getauscht haben, war ein Einspielen noch

nicht möglich.

Am Mittwoch (04.08) findet dann um 19:30 Uhr beim SG Ostercappeln/

Schwagstorf I unsere Generalprobe statt. Da am Samstag drauf der

Punktspielbetrieb beginnt, müssen wir uns hier als Team finden und auf

einen guten Saisonverlauf einspielen.

Zum Saisonauftakt sind wir am 07.08.2010 beim GW Mühlen II zu Gast.

Anstoß bei unserem Tabellennachbarn der vergangenen Saison ist um

16:00 Uhr. Hier wollen wir gleich zu Beginn mit einem Dreier starten, um

unser Saisonziel „einstelliger Tabellenplatz“ zu erreichen. Unsere Heimpremiere

feiern wir dann am Mittwoch, 18.08. (19:00 Uhr) gegen unseren

Erzrivalen Falke Steinfeld III. Natürlich wollen wir auch da Punkten und

würden uns über Eure Unterstützung freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Mannschaften viel Erfolg.

Marco Faber

- 24 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 25 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 26 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Bauphase Kunstrasen Teil 2

- 27 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

4. Herren - 2. Kreisklasse Saison 2010 / 2011

Mannschaften

SW Osterfeine III

SV GW Brockdorf II

SC Bakum III

SV Arminia Rechterfe II

SV GW Brockdorf III

TUS Frisia Goldenstedt II

SV BW Lüsche III

SV Amasya Spor Lohne II

SV SW Kroge-Ehrend. II

SV RW Damme IV

SV Carum II

VfL Oythe III

SV Handorf-Langenberg II

SV BW Langförden III

SV Holdorf III

TUS Lutten II

- 28 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 29 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 30 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

5. Herren - 3. Kreisklasse Saison 2010 / 2011

Mannschaften

SV BW Langförden IV

TUS BW Lohne III

SV RW Visbek III

SV RW Damme V

TUS Lutten III

SV GW Mühlen III

1.FC Varenesch II

BS Vörden II

TUS B-W Lohne IV

VfL Oythe IV

TUS Neuenkirchen III

SV Carum III

SV Falke Steinfeld 4

TV Dinklage IV

- 31 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

OM Cup 2010

Vom 12- bis zum 13. Juni fand in Holdorf der diesjährige OM-Cup statt.

Auch zwei Dammer Teams waren am Start. Die 1. E.-Jugend (Jg. 99)

erreichte in einer starken Gruppe den fünften Platz (9 Punkte) in der

Vorrunde der Leistungklasse 1.

Die 2. E.-Jugend (Jg. 2000) wurde mit 18 Punkten Gruppensieger der

Leistungklasse 2. Nur gegen Garrel I musste sich die Truppe mit 0:2

geschlagen geben. Alle anderen Spiele wurden gewonnen. (SW

Osterfeine II (2:0); Friesoythe I (3:0); Cappeln I ( 2:1); Oythe II (3:0);

Brockdorf II (1:0); Gehlenberg I (1:0).

Das Halbfinale konnten die Jungs dann nach einer tollen Leistung gegen

den VfL Markhausen I mit 1:0 für sich entscheiden. Das Finale, vor toller

Kulisse, ging dann 0:2 gegen Bakum I verloren.

Trotzdem als jüngerer Jahrgang Platz zwei beim OM-Cup zu erreichen,

ist eine super Leistung. Macht weiter so!!

Zum Kader der 2. E.-Jugend gehörten folgende Spieler: Florian, Lucas,

Linus, Jano, Niklas, Fabian, Noah, Roman, Christopher und Jan.

Die Trainer

Marko, Matthias und Morle

2. E.-Jugend – Jahrgang 2000

- 32 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Aufstieg geschafft!!

1. Damen – Kreisliga Saison 2010 / 2011

Da wir am Ende der letzten Saison mit der II Damen den Aufstieg durch

ein Entscheidungsspiel in Cloppenburg gegen den SV Sedelsberg mit

einem 3:0 Sieg doch noch geschafft haben, sind wir jetzt mit einem neuen

Ziel in die Saison gestartet.

Durch den Aufstieg und den damit verbunden Wechsel der Mannschaftsstärke

(von 9er auf 11er) und durch Abgänge die sich sowohl in der ersten

als auch zweiten Mannschaft ergeben (Karierende) haben, bzw. durch

Verletzungen/Schwangerschaft langfristig ausfallen werden, ist das

oberste Ziel für die neue Saison aus beiden Mannschaften (I. und II.)

„Eine“ schlagkräftige Mannschaft zusammen zustellen.

Dennoch steht natürlich das sportliche Ziel oben mitzuspielen an erster

Stelle.

Die Vorbereitung zur neuen Saison verlief natürlich auf Grund der neu

zusammen gewürfelten Mannschaft etwas holprig. Aber in den Testspielen

war schon sehr gut zu sehen was in Zukunft möglich sein könnte.

Dazu müssen natürlich alle Damen an einem Strang ziehen. Die Vorbereitunsspiele

konnten wir bis auf das Spiel beim Bezirksklassenaufsteiger

SG Rieste/ Bramsche (5:3) alle für uns entscheiden.

SC Kalkriese (1 Kreisklasse) 0:12

Friesen Lembruch II (Kreisliga) 2:3

SV Wimmern (Kreisliga) 3:5

Leider mussten wir auf Grund von kurzfristigen Abmeldungen das

Vorbereitungsspiel beim VFL Oythe II (Bezirksklasse) absagen. Diese

kurzfristigen Abmeldungen die leider bei einigen Mädels immer wieder

vorkommen sind so nicht mehr zu tolerieren und führen in Zukunft auf

Grund der Mannschaftsstärke natürlich auch zu einem „Stammplatz“ auf

der Bank!

Daher hoffen wir das ein Umdenken bei den Damen stattfinden wird und

wir dadurch gestärkt durch die Saison gehen können.

Mit sportlichen Gruß die Damenmannschaft

Trainingszeiten Mo. & Mi. 19:00 Uhr – 20:30 Uhr

- 33 -


Foto: ari

07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

2. 1. Damen 1. Damen – – 1. – 1. Kreisklasse Kreisliga Kreisklasse Saison 2010 2009 / 2011 / 2010 / 2010

Mannschaften

SC Bakum

SV Bösel

BV Cloppenburg 3

SV Bethen

SV SW Lindern

SV BW Langförden

DJK-SV Bunnen

SV RW Visbek

SV Viktoria Elisabethfehn

SV RW Damme

TUS Neuenkirchen

SV Nikolausdorf

Aufstieg in die Kreisliga – 2. Damen Saison 09/10

- 34 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

I. F-Jugend RWD

Sieger in der Leistungsklasse I. beim Holdorf Sport-Böckmann-Cup

Quizfrage: Wie gewinnt man in holländischen Trikots ein wichtiges

Turnier??

Ganz einfach!!! Man steckt einfach Dammer Jungs rein......

- 35 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. A.-Jugend-Bezirksliga Saison 2010 / 2011

Stand: 24.05.2010

Mannschaften

SC Glandorf

SV Conc. Belm-Powe

Hagener SV I

SV Bad Laer

SW Osterfeine

JSG Wallenhorst

SV Quitt Ankum

VFR Voxtrup I

VfL Oythe I

SG Ostercappeln/Schwagstorf

SC Melle U19

RW Damme

TuS Frisia Goldenstedt

SG Holdorf/Langenberg

- 36 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. A.-Jugend-Bezirksliga Saison 2010 / 2011

Foto: ari

stehend v. links: Trainer Marco Schubert, Trainer Thorsten Etzler, Jan Scheile, Sebastian

Prins, Stefan Richter, Carsten Siemer, Moritz Bauer, Alexander Schmies, Max Wegner,

Trainer Heinrich Dultmeyer (beide nicht mehr dabei) Betreuer Andreas Richter.

sitzend v. links: Kevin Münsterjohan, Sven Lampe, Vladi Aumann, Daniel Gungl, Ylli Haliti,

Sven Hake, Stefan Kluch.

es fehlen: Jens kl. Kamphake, Tim Knabe, Tim Biestmann.

- 37 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. A.-Jugend-Bezirksliga Saison 2010 / 2011

Am Mittwoch, den 04.08.2010 startet die Dammer A-Jugend mit dem

Bezirkspokalspiel beim VfL Oythe in die neue Saison. Darauf folgt bereits am

Donnerstag ein Freundschaftspiel auf dem neuen Kunstrasen gegen den

letztjährigen Tabellenvierten der A-Jugend Regionalliga: Viktoria Georgsmarienhütte.

Komplettiert wird die Woche mit dem ersten Punktspiel der

Bezirksliga in Goldenstedt, welches am Samstag um 17:00 stattfindet.

Nachdem die Vorbereitung nur mit verhaltener Trainingsbeteiligung und

durchwachsenen Testspielen absolviert wurde, kann man wohl erst nach

Ablauf dieser Woche den aktuellen Leistungsstand beurteilen. Positiv ist zu

vermerken, daß man mit Burak Özdemir und Pascal Rittmeister zwei Neuzugänge

aus Vörden zu vermelden hat, die den eh schwach besetzten Kader

auch qualitativ bereichern. Ob das Saisonziel mit einer Platzierung in der

oberen Tabellenregion der Bezirksliga erreicht werden kann, hängt nun von der

Einsatzbereitschaft der Spieler und letzlich vom quantitativ schwach besetzen

Kader ab, der keine weiteren Ausfälle verkraften kann. In diesem Sinne...

Marco Schubert

1. B.-Jugend-Bezirksliga Saison 2010 / 2011

Für die neue Saison wurden von RWD drei B-Juniorenteams angemeldet,

wobei die 3. B-Jgd. als 9er-Mannschaft ins Rennen geht. Zurzeit stehen 42

Spieler auf den Zetteln der Trainer um den Spielbetrieb in der Bezirksliga sowie

der 1. und 2. Kreisklasse zu gewährleisten.

Der gesamte Kader wurde für die Vorbereitung in zwei Gruppen aufgeteilt, um

auch in der Ferienzeit ordentliche Einheiten durchführen zu können.

Am 14. Juli fand der Trainingsauftakt der 1.B-Jgd. mit den Spielern der

vorherigen 1. und 2.B-Jgd. sowie den „jungen Wilden“ aus der 1.C-Jgd. statt.

Jan Muhle ist neben Werner Flüthmann und Günter Hausfeld neu ins

Trainergespann eingestiegen. Er wird im Besonderen seine Erfahrung als

ehemalige „Katze vom kleinen HSV“ einbringen und für die „Null hinten“

sorgen. Als Saisonvorgabe stehen mindestens 40 Punkte auf der Habenseite.

(Teamhinweis: Jeder weitere Punkt wird sich positiv auf die Mannschaftskasse

auswirken!)

Bedingt durch die kurze Sommerpause konnte der Vorbereitungsplan in

diesem Jahr auf die gefürchteten und mörderischen Klärteicheinlagen

verzichten. Ein Höhepunkt bildete wieder einmal das Trainingslager mit

Übernachtung in der Dammer Jugendherberge.

.(Fortsetzung Seite 40)

- 38 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 39 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

(Fortsetzung von Seite 38)

1. B.-Jugend-Bezirksliga Saison 2010 / 2011

Beim ersten Testspiel gab es ein 4:3 Auswärtssieg beim Nachbarn SW

Osterfeine. Es folgten zwei Turniere in Holdorf und Delmenhorst um Fitness

und Teamgeist für das Klassenziel zu stärken. Als Fazit bleibt festzuhalten,

dass alle gut mitgemacht haben.

Am Mittwoch hat die Mannschaft die große Ehre, das erste Spiel überhaupt

im Rahmen der Einweihung auf dem neuen Kunstrasen zu bestreiten. Als

Gegner im Bezirkspokal steht um 18:00 Uhr der TV Dinklage auf dem

Programm. Unser erstes Punktspiel findet am 07. August in GmHütte statt.

Anstoß gegen die B II. von Victoria 08 ist um 16:00 Uhr

Im Trainingslager, zu Gast bei Roland und Caroline Zerhusen und Dana

(Fortsetzung Seite 43)

Mannschaften

SV Concordia Belm-Powe, BW Hollage U17

SV RW Damme, SV Quitt Ankum I

SC Glandorf I, VfL Oythe I

TV Dinklage, SV Bad Laer

Viktoria 08 Georgsmarienhütte II, TUS BW Lohne I

SC Melle U17, JSG Glane/Bad Iburg I

SV Falke Steinfeld, SV Hellern

- 40 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 41 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. B.-Jugend-Bezirksoberliga Saison 2009 / 2010

- 42 -


.

07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. B.-Jugend-Bezirksliga Saison 2010 / 2011

Kreisspiel - Einheit mit RW-Dana

Kreisspiel - Einheit mit RW-Dana

Beim Turnier in Delmenhorst

- 43 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Mein Name ist Markus Weimer, bin 18 Jahre alt und lebe

in Damme, wo ich auch geboren und aufgewachsen bin.

Letztes Jahr habe ich die Höhere Handelsschule in Lohne

abgeschlossen und gleiche nun den Wehrdienst mit dem

sozialen Jahr aus.

Da Fußball spielen und das Trainieren von jungen Spielern

auch schon letztes Jahr mein Hobby gewesen ist, freue ich

mich besonders, mein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) ab

dem 01.08.2010 im Sport bei RW Damme zu absolvieren.

Seit 1997 spiele ich Fußball in Damme und habe von den Bambinis (G-

Jgd) bis zur Herren alles mitgenommen, was die Jugendabteilung von

RWD zu bieten hat. Aktuell bestreite ich Spiele für die 1. Herrenmanschaft,

in der ich mich auch sehr wohl fühle. Ich hoffe auf eine erfolgreiche erste

Saison im Herrenbereich und auf ein beruflich interessantes Jahr bei Rot-

Weiß.

Unter folgender Nummer stehe ich für Fragen zur Verfügung.

01578/87 54 893

Mit sportlichem Gruß

Markus (Kussy) Weimer

Unser neuer FSJ-ler stellt sich vor

- 44 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 45 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 46 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Bauphase Kunstrasen Teil 3

- 47 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

STECKBRIEF

Name, Vorname: Prins, Niklas

Spitzname: Niki

Alter: 19

Gefühltes Alter: manchmal 10, manchmal 50

Partner (Name): ?

Kinder (Namen): in Arbeit

Beruf: Schüler

Mannschaft bei RWD: 1. Herren

Spielposition bei RWD: rechter Flügelläufer

Wunschgewicht: so wie es gerade ist

Tatsächliches Gewicht: 1 kg darunter

Lieblingsessen: Pizza

Geht gar nicht: Kronsberger Pilsener

Lieblingsverein: Borussia Dortmund, und das nach einem 1:5

gegen Bayern

Lieblingsfußballer: Markus (Kussi) Weimer

Das mache ich in 20 Jahren: immer noch bei Renate Schnitzelbrötchen

empfangen

Als Rentner würde ich: die Playboymansion aufkaufen und leben wie

Hugh Hefner

- 48 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Die nächsten Spiele von Rot Weiß

Spielkenn. Heim Gast Anst. Tore Spielklasse Typ

B-Junioren

Mittwoch, 04.08.2010

110505 026 RW Damme TV Dinklage 18:00 B-Junioren

Bezirkspokal

A-Junioren

110451 033 VfL Oythe I RW Damme 19:00 A-Junioren

Bezirkspokal

Samstag, 07.08.2010

B-Juniorinnen

110897 001 TuS Neuenkirchen RW Damme 14:00 B-Juniorinnen

Kreispokal

Herren

010070 001 RW Damme SV

Altenoythe

B-Junioren

010167 004 SV Viktoria 08

Georgsmarienhütte II

Herren

010671 005 SV GW Mühlen II RW Damme

III

A-Junioren

110898 006 BS Vörden RW Damme

II

Frauen

- 49 -

PO

PO

PO

15:00 Bezirksliga ME

RW Damme 16:00 B-Junioren

Bezirksliga

ME

16:00 1.Kreisklasse ME

16:30 A-Junioren

Kreispokal

110776 001 TUS Lutten RW Damme 16:30 Frauen

Kreispokal

A-Junioren

010289 007 TuS Frisia Goldenstedt RW Damme 17:00 A-Junioren

Bezirksliga

Herren

010792 006 RW Damme II SV Carum 17:30 Kreisliga ME

010794 008 TUS Frisia

Goldenstedt II

RW Damme

IV

PO

PO

ME

19:00 2.Kreisklasse ME


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Spielkenn. Heim Gast Anst. Tore Spielklasse Typ

Herren

Donnerstag, 12.08.2010

010794 014 SV Arminia

Rechterfe II

Herren

Freitag, 13.08.2010

010792 009 SV Handorf-

Langenberg

A-Junioren

Samstag, 14.08.2010

RW Damme

IV

RW Damme

II

010289 008 RW Damme SV Conc.

Belm-Powe

B-Junioren

Sonntag, 15.08.2010

- 50 -

18:30 2.Kreisklasse ME

19:00 Kreisliga ME

17:00 A-Junioren

Bezirksliga

010167 014 SC Melle U17 RW Damme 13:00 B-Junioren

Bezirksliga

Frauen

010108 006 RW Damme SV Bethen 15:00 Frauen Kreisliga ME

Herren

Die nächsten Spiele von Rot Weiß – Teil 2

010070 016 SW Osterfeine RW Damme 15:00 Bezirksliga ME

ME

ME


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Bauphase Kunstrasen Teil 4

- 51 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 52 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. Damen – Handball Saison 2010 / 2011

Mannschaftsfahrt der 1.Damen Handballmannschaft nach Mallorca.

Mittendrin und „Hahn im Korbe“ Betreuer Bur der sich trotz anfänglicher

Bedenken pudelwohl fühlte. Alle waren sich einig, das war ein toller

Saisonabschluss.

- 53 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 54 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

1. Damen – Handball Saison 2010 / 2011

Neue Saison, neuer Trainer und das gleiche Ziel !

Hallo Sportfreunde, als neuer Trainer der Damenmannschaft möchte ich mich

ihnen kurz vorstellen.

Mein Name ist Michael Cordsen , wohnhaft in Diepholz und seit meinem 16

Lebensjahr als Trainer tätig.

Meine Stationen waren bisher: SG Diepholz, HSG Barnstorf Diepholz, TUS

Wagenfeld und TV Neersteedt.

So das soll für den Anfang reichen, kommen wir jetzt zur neuen Saison.

Wir starten in der Oberliga Nordsee und wollen diese Klasse unbedingt halten,

was mit Sicherheit kein leichtes Unterfangen werden dürfte ,denn die

Mannschaft hat sich durch einige Abgänge und Zugänge doch ziemlich

verändert.

Das große Plus der Mannschaft wird sein, das wir ein Super- Teamgeist haben

und mit eurer Unterstützung ist alles möglich.

Schaut doch zum ersten Heimspiel am 18.09.10 um 17.30 Uhr gegen Bohmte

einfach mal vorbei.

Wir freuen uns auf euch !

Sponsorentafel Kunstrasen

Auch weiterhin besteht die Möglichkeit Bausteine des neuen

Kunstrasenplatzes zu erwerben.

Nähere Informationen gibt’s bei den Vorstandsmitgliedern

(Baustein siehe nächste Seite)

- 55 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Sponsorentafel Kunstrasen

- 56 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Ein herzliches Dankeschön

sagen wir allen Firmen, die durch ihre Inserate und ihr Sponsoring

den Sportverein Rot-Weiß Damme unterstützen. Ohne

Zuwendungen aus der Wirtschaft könnte unser Verein nicht

existieren.

- 57 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Ein herzliches Dankeschön

sagen wir allen Firmen, die durch ihre Inserate und ihr Sponsoring

den Sportverein Rot-Weiß Damme unterstützen. Ohne

Zuwendungen aus der Wirtschaft könnte unser Verein nicht

existieren.

Unsere Leser und Mitglieder bitten wir, bei allen Einkäufen und

Auftragsvergaben diese Firmen zu berücksichtigen und

ebenfalls zu unterstützen.

Vorstand Rot-Weiß Damme:

Ehrenvorsitzender: Günter Zerhusen Tel. 2147

1. Vorsitzender: Michael Rechtien Tel. 4346

2. Vorsitzender: Walter Goda Tel. 2151

3. Vorsitzender: Franz Goda Tel. 4343

Schriftführer: Stefan Bresser Tel. 5423

1. Kassenwart: Christian Wehming Tel. 04441/18372

2. Kassenwart: Thomas Heese-Forth Tel. 57 431

Fußballobmann: Hans-Michael Koch Tel. 66 80 95

Sozialwart/EDV: Andreas Richter Tel. 5207

Handballobmann: Jürgen Osterhues Tel. 97 73 94

Stellvertreter: Jens Meyer Tel. 1363

Jugendwart: Erich Trage Tel. 4923

Stellvertreter: Lutz Bauer Tel. 99 43 30

Erweiterter Vorstand:

FSJ Beauftragter: Jürgen Olberding Tel. 5421

Events: Dirk Goda Tel. 90 75 70

Orgateam: Cordula Held Tel. 97 69 28

Dies ist die 1. Ausgabe in der Saison 2010 / 2011

Herausgeber: Sportverein Rot-Weiß Damme e.V.

Auflage: 150 Exemplare

Verantwortlich: Vorstand RW Damme

Redaktion: Andreas Richter (ari)

Internet: www.rot-weiss-damme.de

- 58 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

Sieger des WM – Tippspiels stehen fest

WM Tippspiel RW Damme 2010

Einsatz: 5,00 €

Platzierung Punkte Gewinnausschüttung

1. Felix Goda 111 35% 38,50 €

2. Stefan Richter 99 25% 27,50 €

3. Heinz Schmiesing 98 20% 22,00 €

4. Haui 95 10% 11,00 €

5. Jürgen Olberding 93

6. Daniel König 92

7. Stephan Sieve 89

8. Jannes Prins 87

9. Paul Rechtien 86

10. Lars Schubert 86

11. Bernd Rechtien 85

12. Erich Trage 84

13. Johannes Rechtien 84

14. Tom Olberding 83

15. Koko 79

16. Mario Knebel 78

17. David Pellenwessel 78

18. Tom Jeck 77

19. 1.B.-Jugend 77

20. 1. Fußballdamen 75

21. Christian Niehaus 75

22. Marius Pellenwessel 74

90% 99,00 €

Jugendkasse 10% 11,00 €

Summe 100% 110,00 €

Die Gewinne können bei Renate im Sportlerheim abgeholt werden.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.

- 59 -


07.08.2010 - 1. Ausgabe - Saison 2010 / 2011

- 60 -

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine