Schwermetallvergiftung, Quecksilber, Amalgam:

vonribbeck.online.de

Schwermetallvergiftung, Quecksilber, Amalgam:

Mittel bei Schwermetallausleitung"

"Vitamin C-Ascorbat und Dehydroascorbat ist die natürliche Vitamin C-Form, die vom Körper am besten

aufgenommen wird"

"Gaben von künstlichem Vitamin C und Selen fixieren Quecksilber im Gehirn, wenn nicht eine Algengabe erfolgt"

"Viele Ausleitungsverfahren treiben das Quecksilber ins Gehirn.. es ist dann nicht mehr nachweisbar, aber noch

vorhanden und keineswegs ausgeleitet"

"Nach Vorbehandlung mit Chlorella und Koriander schafft man mit DMPS pro Woche fast das 30-fache an Hg aus

dem Körper.. wirkt nicht so gut wie Korianderkraut"

"Für nierengeschädigte Patienten empfiehlt sich die Ausleitung mit Klamath- oder Chlorella Algen"

"Substitutionspräparate: Vitamine, Acidophilus-, Bifidusbakterien, Spurenelemente, Aminosäuren/Enzyme, evtl.

Q10.."

Algen

* binden (chelatieren) Schwermetalle (Arsen, Blei, Cadmium, Kupfer, Quecksilber, Uran).. bis zu 30% ihres

Trockengewichts

* binden auch Uran und Blei irreversibel.. stark entgiftende Wirkung

* entgiften Nieren von Cadmium (Cadmium blockiert die Nieren, stört Entgiftungsfunktion)

* binden radioaktive Substanzen, scheiden effektiv aus. Bindung durch Alginsäure

* binden organische Gifte wie PCB, -Aromate, Insektizide (Chlordecon), Formaldehyd

* erhöhen Entgiftungsfähigkeit der Leber für Alkohol signifikant, seltener Alkoholkater

* stellen Körper Antioxidantien/Enzyme zur Verfügung, die er zum Entgiften benötigt

"Klamath-Algen sind die mineralstoffreichsten Pflanzen der Erde"

"Cadmium, einmal an die Alge gebunden, wird nicht wieder an den Körper abgegeben. Die Cadmiumausscheidung

erhöhte sich nach 12 Tagen unter Algeneinnahme um das Dreifache"

"Manche Algen enthalten Quecksilber, PCB.. Verunreinigungen vor allem bei gezüchteten Algen.. nicht jedoch bei

der natürlich gewachsenen Klamath Alge, die in einem landschaftlich geschützten Biotop wächst (Oregon)"

"Klamath Algen.. vertragen 100x mehr radioaktive Strahlung als ein Mensch.. nach 2,5 Stunden.. wieder

regeneriert"

"Knoblauchtherapie revitalisiert die Nerven.. schafft ein spezifisches magnetisches Feld in der Aura"

"Entgiftung sollte so lange durchgeführt werden, bis keine Symptome mehr bestehen.. kann 2-3-4 Jahre dauern..

abhängig von der in den Depots liegenden Quecksilbermenge"

Allergie:

"OPC hilft bei allergischen Erkrankungen.. antioxidative Wirkung ist 18-20 mal stärker als die von Vitamin C"

Aufmerksamkeitsdefizit bei Hyperaktiver Dysregulation ADHD:

"Symptome: Kurze Aufmerksamkeitsspanne, keine altersgemäße Konzentrationsfähigkeit,

Impulsivität, Zerstreutheit, Unfähigkeit ein Gespräch zu beenden, Sprach- und Ausdrucksstörung,

Unfähigkeit zuzuhören, Unfähigkeit gestellte Aufgaben zu erledigen, Gedächtnisschwäche,

plötzlicher Aktivitätsabfall, plötzliche Änderung der Aktivität, unsachgemäßes Gerede im Klassenzimmer"

"Bei ADHD.. häufig Schilddrüsenunterfunktion -> Herzschlag, Körpertemperatur, Fett-/Kohlehydratstoffwechsel

beeinflusst"

"zu viel gesättigte Fettsäuren -> Schilddrüsenunterfunktion.. Mineralien benötigt: Magnesium, Calcium, Zink"

"Fehlen von Omega-3 Fettsäuren als Hauptursache für Hyperaktivität angesehen"

"Fettsäuren sind Hauptbestandteile der Zellwände.. Flexibilität der Zellwände hängt wesentlich vom Anteil der

hochungesättigten Fettsäuren ab.. Die Aufnahme der Nährstoffe hängt wesentlich von der Flexibilität der

Zellmembran ab"

"Omega-3-Fettsäuren spielen eine große Rolle bei der Aufrechterhaltung des normalen Gehirnstoffwechsels"

"Muttermilch enthält sehr viel Omega-3-Fettsäuren.. für Gehirnentwicklung des Neugeborenen"

"Klamath Algen enthalten.. hohen Anteil an.. essentiellen Omega-3-Fettsäuren.. Risiko von

Legasthenie/Lernstörungen dramatisch senken"

Ähnliche Magazine