Festkammerpressen für den professio- nellen Einsatz

muw.de

Festkammerpressen für den professio- nellen Einsatz

RF 3325

Festkammerpressen

für den professio-

nellen Einsatz


Hochverdichtende Pressen

für perfekte Rundballen


Vorteile

• , 0 m Pickup mit kleinem Durchmesser

nimmt das Erntegut schnell und effizient

auf.

• SuperFeed-Rotor, 14 oder 5 SuperCut-

Schneidwerk.

• Absenkbarer Schneidwerksboden für

einfache Beseitigung einer Blockade.

RF_3120

RF_3200

RF_3120

RV_4116

RF_3200

RF_3120

RV_4118

RV_4116

RF_3200

RV_4216

RV_4118

RV_4116

RV_4220

RV_4216

RV_4118

RV_4220

• Festkammer mit 17 profilierten Walzen

für hoch verdichtete Ballen.

• Einfacher und schneller Wechsel der

Netzrolle.

• Einfache und intuitive Bedienung mit

dem Focus Terminal.

Pressen mit hohem Durchsatz

Die neue Vicon Festkammerpresse RF 33 5 ist entwickelt für

den professionellen Einsatz an langen Erntetagen, wo eine

hohe Schlagkraft bei bester Ballenform erwartet wird. Die RF

33 5 ist speziell auf schwere Silagebedingungen abgestimmt.

Das neue Kammer-Design mit 17 profilierten Presswalzen

garantiert eine hohe Ballendichte in allen Einsatzbedingungen.

Die neue Generation der Festkammerpressen, kombiniert

mit unserem Spezialwissen im Pressenbereich, dass

über viele Jahre aufgebaut worden ist, gewährleistet

Ihnen einen zuverlässigen Einsatz auch unter schwersten

Erntebedingungen.

RF 3325 R

Ballendurchmesser: 1, 0 x 1, 5 m

Einzugssystem: SuperFeed Rotor

Garn-, Netz- oder Doppelbindung

(Garn & Netz)

RF 3325 SuperCut-14

Ballendurchmesser: 1, 0 x 1, 5 m

Einzugssystem: SuperCut-14

Netz- oder Doppelbindung

(Garn & Netz)

RF 3325 SuperCut-25

Ballendurchmesser: 1, 0 x 1, 5 m

Einzugssystem: SuperCut- 5

Netzbindung

3


4

Reiner Tisch mit Vicon

Der Rollenniederhalter sorgt für eine Vorver-

dichtung des Erntegutes und unterstützt den

Materialfluss. Besonders bei ungleichmäßigen

Schwaden wird der Gutfluss verbessert.

Die leicht in der Höhe verstellbaren Pickup-

Tasträder sind luftbereift. Das einzigartige

Pickup-Design ermöglicht eine kompakte

Position der Tasträder. So wird eine schmale

Transportbreite erreicht.

Pressen mit SuperCut-25 Schneidwerk können

optional mit der innovativen ’AutoLevel’

Aufhängung ausgestattet werden. Diese mittig

aufgehängte Pickup ermöglicht eine bestechend

saubere Futteraufnahme unter extremsten,

kupierten Feldbedingungen.


Innenliegender Antrieb für schmale

Transportbreite.

Vorteile

• Pickup mit kleinem Durchmesser

• , 0 m Pickup für sichere Gutaufnahme

• Rollenniederhalter ist Serie

• 5 Zinkenreihen

Hervorragender Durchsatz

Hohe Mobilität dank geringer

Transportbreite

Der Schlüssel zur außergewöhnlichen Leistung der neuen RF 33 5 Serie ist die

extrabreite Pickup. 5 Zinkenreihen und eine optimale Drehzahl nehmen auch die

kürzesten Erntegüter sauber und schnell auf.

Auch sehr schwere und nasse Schwade können den Zinkenrohren nichts anhaben,

da sie von Kurvenbahnen und innerhalb der Pickup an Positionen zusätzlich

abgestützt werden. Eine Antriebssicherung ist ebenfalls Serie.

Trotz der großen Arbeitsbreite der Pickup

von , 0 m ist die Gesamtbreite der Pressen

ausschließlich bestimmt durch den Reifentyp

der Laufachse.

• AutoLevel Pickup für SuperCut- 5

Schneidwerk

• Doppelte Kurvenbahn

• Zinkenrohre zweimal innerhalb der Pickup

gestützt

• Schmale Transportbreite

Dank der innovativen Antriebstechnik der

Pickup ist der Kettenantrieb innerhalb

der Pickup-Breite statt außen lokalisiert.

Somit stehen die Pickup Tasträder nicht

seitlich vor und sind gut geschützt beim

Straßentransport.

5


6

Maximale Schlagkraft

Schnelle

Beseitigung von

Blockaden

Der neu entwickelte absenkbare Boden

unterhalb des Rotors ermöglicht dem Fahrer

vom Schleppersitz aus die Futterblockade

im Rotor zu entfernen. Nach Absenken des

Bodens wird die Zapfwelle eingeschaltet und

nach Aufl ösen der Blockade wird der Boden

wieder angehoben. Schon kann die Arbeit

fortgesetzt werden.

Höchste Einzugskapazität

Alle RF 33 5 Modelle sind mit einem leistungs-

fähigen Einzugssystem ausgestattet. Neben

dem SuperFeed Rotor stehen das SuperCut-

14 und - 5 Schneidwerk zur Verfügung. Alle

Pressen sind mit dem absenkbaren Boden für

die schnelle Aufl ösung einer Blockade vom

Schleppersitz aus versehen.


Vorteile

• Hochleistungsrotor

• SuperCut-14 Schneidwerk mit 70 mm

Schnittlänge

SuperCut- 5 Schneidwerk

Das SC- 5 Schneidwerk ermöglicht eine Schnittlänge von 40 mm. Die kurze

Schnittlänge bewirkt eine höhere Ballendichte, verringert den Luftgehalt und

verbessert die Milchsäuregärung. Das Ergebnis ist eine optimale Silagequalität.

Der Fahrer hat eine große Flexibilität bei der Wahl der aktivierten Messerzahl

( 5-13-1 -0). Er kann z.B. die eine Hälfte der Messer am Vormittag und die andere

Hälfte am Nachmittag einsetzen. Das garantiert eine optimale Schnittqualität über

den ganzen Tag.

Das duale Messersicherungssystem

Das SC- 5 Schneidwerk ist mit einer dualen Messersicherung versehen. Jedes

Messer ist mit einer Feder gesichert und kann sich in zwei Richtungen bewegen.

Bei kleinen Fremdkörpern bewegt sich das Messer nach hinten. Trotzdem wird

das Erntegut weiter geschnitten. Bei großen Fremdkörpern bewegt sich das

Messer nach unten. Der Fremdkörper kann passieren. Das Messer geht in die

Ausgangsposition zurück.

Das SuperCut-14 Schneidwerk mit Einzelmesser-

sicherung.

• SuperCut- 5 Schneidwerk mit 40 mm

Schnittlänge

• Absenkbarer Schneidwerksboden für

einfache Beseitigung einer Blockade

Der SuperCut-14 Rotor.

Der Rotor garantiert hohe Leistung in allen

Einsatzbedingungen.

Der SuperFeed Rotor garantiert

höchste Leistung

Die Leistungsfähigkeit des Rotors überzeugt

in allen Futterarten und garantiert hohe

Einsatzsicherheit.

SuperCut-14 Schneidwerk

Das SC-14 Schneidwerk ermöglicht einen

schnellen und gleichmäßigen Gutfl uss in die

Ballenkammer. Mit einer Schnittlänge von

70 mm ist es die ideale Lösung für feste

Ballen und erstklassige Silagequalität.

Die Einzelmessersicherung schützt jedes

einzelne Messer vor Fremdkörpern und

schwenkt nach Durchlauf des Hindernisses

zurück in die Schnittposition.

7


PowerMaX System: Gut geformte

und feste Ballen


Vorteile

• Die Presskammer ist für schwere

Silageballen ausgelegt.

• Die Presswalzen sind mit schmierbaren

Hochleistungslagern ausgerüstet.

Das Presswalzen-Konzept

Ballengröße 1,20 x 1,25 m

Die Vicon RF 33 5 ist die Silagepresse für nasse und

schwere Bedingungen. Die 17 Presswalzen mit innen

verstärkten Stützscheiben produzieren die schwersten

Ballen.

Der groß dimensionierte Antrieb ist für hohe

Einsatzsicherheit und lange Lebensdauer ausgelegt. Die

Presswalzen sind in Heavy Duty Lagern montiert.

Der kleine Durchmesser der Presswalzen sorgt für eine

hohe Ballendichte bei gleichzeitig geringem Kraftbedarf.

Der Pressdruck kann vom Focus Bedienterminal

eingestellt werden. Das Profil und die hohe Anzahl der

Presswalzen sichert eine stetige Ballenrotation unter

sehr nassen und trockenen Bedingungen.

Alle Presswalzen sind mit extraschweren Lagern

ausgestattet.

• 17 Presswalzen sorgen für gleichmäßige,

hochverdichtete Ballen.

• Das Rippenprofil der 17 Presswalzen sorgt

für eine sichere Ballenrotation.

Die Walzenlager können leicht über zentrale

Schmierleisten abgeschmiert werden.


10

Schnelle und perfekte

Garn- und Netzbindung

Die beiden äußeren Garne werden

zusammengeführt.

Garnbindung

Die automatische Garnbindung mit zwei

Garnen beginnt gleichzeitig an den

Außenkanten und reduziert die Bindezeit auf

ein Minimum. Während der letzten Phase

überkreuzen sich die Bindearme in der Mitte

des Ballens, bevor das Garn geschnitten

wird. Dadurch werden lose Garnenden

vermieden und der Ballen bleibt fest.

Perfekte Ballen – einer nach dem

anderen

Die vorne platzierte Garn- und Netzbindung

garantiert schöne und sauber gewickelte

Ballen. Sie sind straff gewickelt, lassen sich

gut transportieren und lagern.

Das Garn läuft gleichmäßig über den Ballen. Am Ballenrand keine losen Enden.

Schnell ablaufende Doppel-Garnbindung. Einfach zugängliche Fächer für Netz- und

Garnrollen.


Die Netzbindung ist vom Traktor aus einseh- und

kontrollierbar.

Netzbindung

Das Netz wird über ein spezielles

Rollenumlenksystem bis zu den

Außenkanten gespreizt und erlaubt auch

den Gebrauch von extrabreiten Netztypen.

Die sehr geringe Ladehöhe der Netzrolle

macht das Wechseln sehr einfach und

schnell. Mit zwei Ersatz-Netzrollen sind

Sie auch an sehr langen Einsatztagen gut

gerüstet.

Die Netzbindung ist konzipiert für die Streckung

des Netzes über die Ballenbreite hinaus.

Somit kann ein 1,30 m breites Netz über die

Ballenkanten gespannt werden. Das Ergebnis ist

ein perfekt geschützter, gut aussehender fester

Ballen.

11


1

Ein Bedienterminal,

wo alles in Ihrem Focus bleibt


Das Focus Bedienterminal

Das Vicon Focus Terminal ist spielend leicht zu bedienen. Es kann für alle

anderen ISOBUS-Geräte der Kverneland Group benutzt werden.

Durch die großen, übersichtlichen Anzeigen des Focus hat der Fahrer die volle

Kontrolle über sämtliche Arbeitsvorgänge. Mithilfe der großen Softkeys lassen

sich Einstellungen einfach und bequem von der Traktorkabine aus vornehmen.

Der Focus steuert und überwacht das Ballenwachstum, den Pressdruck, die

Ballenbindung und den Betrieb der Heckklappe. Das System zeigt auch Fehler

beim Ballenprozess an.

Folgende Funktionen werden mit dem Focus gesteuert und kontrolliert:

• Vorwahl des Pressdrucks

• Info über Ballenfertigstellung

• Fahrer-Anzeige „rechts/links“ zur Optimierung der Kammerfüllung und

somit der Ballenform

• Vorwahl Garn- oder Netzbindung

• Garn- und Netzbindungseinstellungen: Anzahl Netzwicklungen, Garnmenge

außen, Mitte, zentral

• Bindungsinformationen während des Bindeprozesses

• Vorwahl manuelle oder automatische Bindung

• Aktueller Ballenzähler, zusätzlich 40 Speichermöglichkeiten für Kunden oder

Felder

• Hydraulikvorwahl für Pickup, Messer oder absenkbarer Boden

13


14

Heavy Duty Antriebsstrang

Zubehör

Eine große Auswahl an Bereifungsarten.

Die Ballenrampe lässt den Ballen weit nach

hinten rollen, so dass ohne vorheriges

Rückwärtsfahren die Heckklappe geschlossen

werden kann.

Der Antriebsstrang der RF 33 5 ist für

härteste Einsatzbedingungen konstruiert.

Eine Heavy Duty 1 1/4” Antriebskette treibt

die Walzen der Ballenkammer an.

Die automatische Kettenschmierung ist

serienmäßig eingebaut und wird jedes Mal

aktiviert, wenn die Heckklappe geschlossen

wird.

Die einseitige Weitwinkel-Gelenkwelle ist mit

einer Nockenschaltkupplung ausgestattet,

die den gesamten Antriebsstrang bei einer

Überlastung schützt.

Hydraulische Bremse oder Druckluftbremse.


Technische Daten

Modell RF 3325 R RF 3325 SC-14 RF 3325 SC-25

Gewicht und Dimensionen

Länge (m) 4,10 4,10 4,10

Breite (m) ,5 ,5 ,5

Höhe (m) ,30 ,30 ,30

Leergewicht (kg) 40 3040 3340

Ballenkammer

Walzen 17 17 17

Durchmesser (m) 1, 5 1, 5 1, 5

Breite (m) 1, 0 1, 0 1, 0

Ballenrollbahn o o o

Pickup

Aufnahmebreite (cm) 0 0 0

Anzahl Zinkenreihen 5 5 5

Zinkenabstand (mm) 60 60 60

Niederhalter Rolle mit Federzinken Rolle mit Federzinken Rolle mit Federzinken

Tasträder Luft • • •

AutoLevel Pickup - - o

Einzug

Rotor • - -

SuperCut-14 - • -

SuperCut- 5 - - •

Einzelmessersicherung - • •

Messer-Gruppenschaltung - - •

Absenkbarer Boden • • •

Antrieb

11/4” Ketten • • •

Weitwinkelgelenkwelle • • •

Nockenschaltkupplung • • •

Zentrale Walzenlagerschmierung • - •

Bindung

Garn / Vorrat o / o / o /

Netz / Vorrat • / 1 • / 1+ • / 1+

Netz & Garn / Vorrat o / 1+1 / o / 1+1 / o / 1+1 /

Bedienung

Focus • • •

Hydraulikanschlüsse EW EW EW

Räder und Achsen

11.5/ 0-15 • - -

15.0/55-17 o • •

1 .0/45-17 o o o

500/50-17 - o o

Hydraulische Bremse - o o

Druckluftbremse - o o

Sonstiges

Deichsel höhenverstellbar • • •

ZW (U/min) 540 540 540

Leistungsbedarf (kW/PS) 51/70 5 / 0 73/100

• = serienmäßig o = auf Wunsch - = nicht lieferbar

Wir weisen darauf hin, dass die Angaben in diesem Prospekt nur der allgemeinen Information dienen und zur weltweiten Verbreitung gedacht sind. Die Kverneland Group übernimmt keine Haftung für mögliche

Ungenauigkeiten, Irrtümer oder Auslassungen. Die Verfügbarkeit der Modelle, Spezifi kationen und Zusatzausrüstung können von Land zu Land variieren. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen

Händler. Kverneland Group behält sich zu jeder Zeit Änderungen des Designs und der gezeigten oder beschriebenen Spezifi kationen vor. Einzelne Merkmale können hinzukommen oder entfernt werden ohne

vorherige Ankündigung oder Verpfl ichtungen. Schutzvorrichtungen der Maschinen können auf den Bildern allein zur besseren Darstellung der Maschinenfunktionen entfernt worden sein. Zur Vermeidung

des Verletzungsrisikos sollten Schutzvorrichtungen jedoch nie entfernt werden. Sollte das Entfernen der Schutzvorrichtung dennoch einmal notwendig werden, z. B. für Wartungsmaßnahmen, wenden Sie

sich bitte an Ihren Kundendienst. © Kverneland Group Kerteminde AS

15


F-xxxx-DE

Kverneland Group

Die Kverneland Group ist eines der führenden

internationalen Unternehmen in der Entwicklung,

Produktion und dem Vertrieb von Landmaschinen.

Innovativ und stets auf dem neuesten Stand der Technik

bieten wir dem Landwirt, Lohnunternehmer und Händler

eine einzigartig breite und hochwertige Produktpalette. Das

Lieferprogramm der Kverneland Group umfasst Produkte für die

Bodenbearbeitung, Drilltechnik, Futter- und Grünlandtechnik

und den Pflanzenschutz.

Original-Ersatzteile

Kverneland Group Original-Ersatzteile gewährleisten

einen zuverlässigen, sicheren und optimalen Einsatz

und eine lange Betriebsdauer Ihrer Maschine.

Innovative Produktionstechniken und patentierte

Prozesse in all unseren Produktionsstandorten

garantieren einen hohen Qualitätsstandard.

Die Kverneland Group hat ein sehr professionelles Händlernetz,

um Sie mit Service, technischem Wissen und Originalersatzteilen

schnellstmöglich zu versorgen. Wir wiederum

unterstützen unsere Partner durch Qualitätsersatzteile und

stellen eine leistungsfähige Versorgung über unsere Zentrallager

weltweit rund um die Uhr zur Verfügung.

Kverneland Group Deutschland GmbH

Coesterweg 5, D-5 4 4 Soest

Telefon 0 1 36 -0, Telefax 0 1 36 -40

Österreich:

Kverneland Group Deutschland GmbH

Telefon +4 1 36 -0

Schweiz:

Ott

Industriestrasse 4 , 305 Zollikofen

Telefon 031 10 30 10, Telefax 031 10 30 1 , www.ott.ch

www.vicon.eu

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine