Probeprüfung Neurophysiologie theorie - Physiotherapie Michel ...

kandelphysio

Probeprüfung Neurophysiologie theorie - Physiotherapie Michel ...

AKADEMIE PHYSIOTHERAPIE

THIM VAN DER LAAN

9. Die Behandlungsstrategie einer Wirbelsäulenverletzung mit einer

segmentalen Dysregulation ist vor allem auf die Dysregulation gerichtet,

weil

das adaptive Vermögen bei einer Dysregulation vermindert ist und der

Heilungsprozess beeinträchtigt wird.

A: + weil + B: + / + C: + / - D: - / + E: - / -

10. Für das (physio-) therapeutische Handeln ist neben Betrachtung der

Einschränkungen und Behinderungen auch die Information über die

Störung (ICD) wichtig,

weil

die medizinische Diagnose etwas über das lokal adaptive Vermögen des

betroffenen Gewebes / Organs aussagen könnte.

A: + weil + B: + / + C: + / - D: - / + E: - / -

11. Klinische Erscheinungen einer segmentalen Dysregulation

unterscheiden sich von klinische Erscheinungen einer segmentalen

Störung,

weil

Beim Verschwinden der Dysregulation die entsprechenden klinischen

Erscheinungen ebenfalls sofort verschwinden; dies im Gegensatz zu

klinischen Erscheinungen einer segmentalen Störung.

A: + weil + B: + / + C: + / - D: - / + E: - / -

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine