INHALT LEUCHTMITTEL

showlight

INHALT LEUCHTMITTEL

INHALT

Osram

Sockel | sockets 002-005

Osram

Leuchtmittel | light sources 006-041

Halopar 16/20/30, Haloline, Halospot, Dulux,

Halogen-Metalldampflampen HMI, Baby SharXS HTI, SharXS HTI,

HTI, HSR, 4ArXS HSD, Halogen-Metalldampf- & Halogenlampen Lok-it!,

Halogenlampen Niedervolt ohne Reflektor / mit Reflektor,

einseitig gesockelte Halogenlampen Mittel-/Hochvolt, Halogen-Studiolampen,

Halogenlampen mit Spezialsockel HPL,

Halogenlampen zweiseitig gesockelt, Leuchtstofflampen Studioline,

PAR / aluPAR Halogenlampen, XBO Xenon Kurzbogenlampen

Philips

Leuchtmittel | light sources 042-057

Halogen Studiolampen, Halogen Bühnenlampen,

Halogen Projektionslampen, Spezielle Filmlampen,

High Brite Theater, Blue Pinch, Studio Film zweiseitig gesockelt,

R7S Plusline, Accentline, Event lighting MSR Cold & Hot Restrike, Short Arc,

MSR Fast Fit, Architainment & Clublighting CDM/MSD/MSA/MHN,

Studio lighting Ceramic

General Electric

Leuchtmittel | light sources 058-066

Stage / Studio Metalldampflampen CSR SE/DE,

Parabol-Reflektor Lampen PAR36, PAR46, PAR56, PAR64,

Halogen-Metalldampflampen CSI/CID/CSS Capsule,

Multimirror Projektionslampen, Halogenlampen GKV & HPL,

UV Leuchtstoffröhren, Halogenlampen Sockel GY9.5 - G38

Ultralite

Leuchtmittel Übersicht | light sources overview 067-069

Osram, Philips, General Electric, BLV

L

L

001

LEUCHTMITTEL


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L Sockel

IEC/EN 60061-1

002

L

BA15d

Blatt 7004-11

BA15s

Blatt 7004-11 A

FaX1.5-3x1 G4

Blatt 7004-72

G6.35-15

G6.35-20

G6.35-25

Blatt 7004-59

PG42d-47

PG42d-47

(Aufsicht)

GX6.35-25

Blatt 7004-59

PG42d-47

(Seitenansicht)

BA20d

Blatt 7004-12

GX5.3

Blatt 7004-73 A

GY6.35-15

Blatt 7004-59

PGJX50

E14

Blatt 7004-23

7

5.3

4.8

G5.3-4.8

Blatt 7004-126

GZ6.35

Blatt 7004-59 A

E27

Blatt 7004-21

GY5.3

Blatt 7004-73 B

GZ4

GZ9.5


Sockel

IEC/EN 60061-1

GZX9.5

GZZ9.5

Blatt 7004-70 B

G38

Blatt 7004-76

G9.5

Blatt 7004-70

17

12,7

G12 GX16d GY16

G22

Blatt 7004-45 Blatt 7004-75

GX38 GX51

Pico9 QXL HPL

30

PK30d

R7s

RX7s

Blatt 7004-92 A

GX9.5

Blatt 7004-70 A

PG22-6.35

Blatt 7004-48

GY9.5

GZ9.5

Blatt 7004-70 B

GY22

Blatt 7004-119

L

L 003

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

004

L

Sockel

d1

d2

d2

d2

d1

12

SK27-50 SFcX27-8

SFa15-10 SFa27-7.9 SFa21-12

(5/16-18UNC-2 A) SFa16-8 SFa27-10 DIN 49759

SFcX25-10 SFa16-10 SFa27-11

SFa20-8 SFa27-12

SFa20-10 SFa27-14

SFa21-5 SFa28-18

SFa25-10 SFa30-7.9

SFa25-12 SFa30-14

SFa25-14 SFa30-15/110

SFa28-14 SFa30-18

(560 mm

Kabel)

SFa30-22

d1

d2

SFa5-2

SFa6-2

SFa7.5-2

SFa8-2

SFa9-2

SFa12-11

SFa21-5

d1

d2

SFcX12-4

(mit M 4-Gewinde

und Zentrieransatz)

SX15s X515

DIN 49613

Die erste Zahlenangabe in der Sockelbezeichnung, z. B. SFa9-2 bedeutet, dass die Sockelhülse einen Durchmesser

(d 1) von 9 mm und der kleine zylindrische Ansatz einen solchen von 2 mm (d 2) hat. Beim Sockel SFaX27-10 gibt die

27 den Hülsendurchmesser (d 1), die 10 den Durchmesser des Sockelstiftes (d 2) an; bei den Sockeln mit Gewinde

wird durch die zweite Zahl der Gewindestiftdurchmesser (d 2) genannt.

21

1,6

SFc10-4 M4-Gewinde

SFc6-3 M3-Gewinde

SFc11-4 M4-Gewinde

SFc12-4 M4-Gewinde

SFc13-4 M4-Gewinde

d2

d1

SFaX27-10

SFaX27-9.5

SFaX27-12

SFaX27-13

SFaX27-14

SFaX28-13

SFaX30-9.5

SFaX30-16

d2

d1

SFc25-14 (M 14x1.5)

SFc27-14 (M 14x1.5)

SFc15-6

SFc28-13

SFc30-14


Brennstellungen

Schematische Darstellung

30°

10°

s 10

45°

15°

15°

+15°

s 15 s 15

p 15

15°

Eine Gewähr für die Lampen kann nur bei Verwendung

von zu gelassenen oder als geeignet erklärten

Betriebsgeräten über nommen werden. Bezugsnachweis

für Vorschalt- und Zündgeräte etc. auf

Anfrage.

Mit Ausnahme der Produktfamilien XBO ® , LINEX ®

und Xeradex ® enthalten alle Entladungslampen in

geringen Mengen umwelt relevante Schadstoffe (z. B.

20° +20°

30° +30°

20°

s 20 s 20

p 20

20°

30°

s 30 s 30

p 30

90° 100° 105° 115°

120°

135°

s 45 s 90 s 100 s 105 s 115

s 120 s 135

105°

15°

30°

h 15 h 30 h 105

p 30

45°

zulässig

nicht zulässig

p 45 p 90/15

90°

15°


10°

15° 20°

p 4 p 10

p 15 p 20

Lampen mit flächenförmigem Leuchtkörper dürfen nur senkrecht zur Leuchtkörperebene geneigt werden.

30°

Queck silber) und müssen deshalb in Europa unter

dem EWC-Code 06 04 04*, quecksilberhaltige Abfälle,

bzw. 20 01 21*, Leuchtstoffröhren und andere

quecksilberhaltige Abfälle, ordnungsgemäß entsorgt

werden. In anderen Ländern müssen die jeweiligen

nationalen Vorschriften beachtet werden.

L

L 005

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

006

L

OSRAM HALOPAR ® 16/20

AL U

1 2

Produktbezeichnung

Produktnummer

OSRAM HALOPAR ® 16

64824 FL 4050300580111 50 230 950 2000 35 GU10 51 55 20 1

64820 FL 4050300727165 35 230 600 2000 35 GU10 51 55 20 1

64826 FL 4050300501857 50 230 900 2000 35 GZ10 51 55 20 2

OSRAM HALOPAR ® 20

64830 FL 4050300856971 75 230 1900 2000 30 GU10 64 65,7 20 1

OSRAM bietet mit den Netzspannungs-Halogenlampen

OSRAM HALOPAR ® eine echte Alternative zu

Niedervolt-Reflektorlampen an. Sie brauchen keinen

Trafo und bieten dennoch weißes brillantes Halogenlicht.

Sie sind in mehreren Wattagen und Ausstrah -

l ungswinkeln erhältlich und sind optimal zur Bele -

b ung und Akzen tuierung.

Die OSRAM HALOPAR ® 16 ist ideal für moderne,

filigrane Halogenleuchten und stellt das Halogen-

Hochvolt-Pendant zur DECOSTAR ® dar. Sie ist mit

ALU- und Kaltlicht-Reflektor erhältlich.

Die neue OSRAM HALOPAR ® 20 mit GU10-Sockel,

Aluminium-Reflektor und 75 W ist ein echtes Lichtpaket

und somit optimal auch zur Akzentuierung.

2.000 h mittlere Lebensdauer

Mit Ganzglas-Reflektor für brillante Lichteffekte

Brenner in innovativer Noppentechnik und mit

integrierter Sicherungsfunktion; erfüllt die Sicherheitsanforderungen

nach IEC 60432-3

Für den Betrieb in offenen Leuchten zugelassen

(nach IEC 60598-1)

Betrieb ohne Trafo

UV-FILTER

Farbtemperatur ca. 2.900 K

Dimmbar

1)


OSRAM HALOPAR ® 16/20/30

1

d

Produktbezeichnung

l

2

ALU

Produktnummer

OSRAM HALOPAR ® 16

64822 FL 4050300938479 40 230 650 2000 35 E14 51 75 20 1

OSRAM HALOPAR ® 20

OSRAM HALOPAR ® 30

64841 SP 4050300338460 75 230 6900 2000 10 E27 97 90,5 15 3

64841 FL 4050300338484 75 230 2200 2000 30 E27 97 90,5 15 3

64845 SP 4050300338521 75 230 7500 2000 10 E27 97 90,5 15 3

64845 FL 4050300338507 75 230 2400 2000 30 E27 97 90,5 15 3

OSRAM bietet mit den Netzspannungs-Halogenlampen

OSRAM HALOPAR ® eine brillante und moderne

Alternative zu konventionellen Reflektorlampen an.

Durch ihren Standard-Schraubsockel E14 bzw. E27

sind sie schnell und einfach austauschbar und bieten

dabei sogar bis zu 100 % mehr Licht, bei doppelter

Lebensdauer.

Bis zu 100 % mehr Licht als konventionelle

Reflektorlampen

2.000 h mittlere Lebensdauer

Mit Ganzglas-Reflektor für brillante Lichteffekte

Erfüllt die Anforderungen nach IEC 60432-3

Für den Betrieb in offenen Leuchten zugelassen

(nach IEC 60598-1)

UV-FILTER

Farbtemperatur ca. 2.900 K

Dimmbar

3

64832 SP 4050300406800 50 230 3000 2000 10 E27 64,5 91 15 2

64832 FL 4050300406824 50 230 1000 2000 30 E27 64,5 91 15 2

64836 SP 4050300406848 50 230 3200 2000 10 E27 64,5 91 15 2

64836 FL 4050300406862 50 230 1100 2000 30 E27 64,5 91 15 2

1)

L

L 007

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

008

L

HALOLINE ® für Netzspannung

Produktbezeichnung

1

2

Produktnummer

HALOLINE ® für Netzspannung

Brennstellung beliebig

64688 4050300944425 60 230 840 2000 R7s 12 74,9 2 20 1

64690 4050300944340 100 230 1600 2000 R7s 12 74,9 2 20 1

64695 4050300944364 150 230 2500 2000 R7s 12 74,9 2 20 1

64696 4050300274744 150 230 2400 2000 R7s 12 114,2 2 20 1

64698 4050300004136 200 230 3500 2000 R7s 12 114,2 2 20 1

64701 4050300004143 300 230 5300 2000 R7s 12 114,2 2 20 1

64702 4050300004150 500 230 9500 2000 R7s 12 114,2 4 20 1

Brennstellung waagerecht p 15

64560 4050300004167 750 230 16500 2000 R7s 12 185,7 6.3 12 1

64740 4050300004174 1000 230 22000 2000 R7s 12 185,7 6.3 12 1

64760 4050300004181 1500 230 36000 2000 R7s 12 250,7 10 12 1

64783 4050300004198 2000 230 44000 2000 Fa4 12 334,4 10 12 2

64784 4050300004204 2000 230 44000 2000 R7s 12 327,4 10 12 1

Bei dem Einsatz der Halogenflutlichtlampen in der Innenraum- und Außenbeleuchtung sind geschlossene Leuchten

zu verwenden. (nach IEC 60598).

Absicherung mit den angegebenen Sicherungswerten ist leuchtenseitig vorzunehmen (nach IEC 60357).

Die HALOLINE ® ist universell einsetzbar und eignet

sich für verschiedenste Anwendungen. Im Außenbereich

ist sie die klassische Lampe für kleine Flutlichtanlagen

zur Anstrahlung von Gebäuden und

Ausleuchtung von Sportplätzen, sowie bei der

Sicherheitsbeleuchtung. Eine Renaissance erlebt sie

im Wohnraumbereich, wo sie vor allem bei der indirekten

Beleuchtung zur Betonung und Akzentuierung

der Raumstruktur Verwendung findet. Aber auch

Pendelleuchten mit einer flächigen Ausleuchtung in

vielen neuen Designs erschließen der gertenschlanken

HALOLINE ® wieder klassische Anwendungsfelder.

Brillantes Halogenlicht

Ideal zur Betonung und Akzentuierung der

Raumstruktur

Variable Raumstimmung, da 100 % dimmbar

Vielseitig einsetzbar

Farbtemperatur beträgt ca. 3.000 K

Beliebige Brennlage bis einschl. 500 W

Mittlere Lebensdauer von 2.000 h

Einfach an Netzspannung ohne Trafo zu betreiben


HALOSPOT ® 111

Produktbezeichnung

Produktnummer

HALOSPOT ® 111

41830 SSP 4050300011141 35 6 30000 3000 4 G531) 111 67 6

41832 SSP 4050300335728 35 12 35000 3000 4 G531) 111 67 6

41832 FL 4050300335766 35 12 2500 3000 24 G531) 111 67 6

41835 SSP 4050300011165 50 12 40000 3000 4 G531) 111 67 6

41835 SP 4050300011752 50 12 20000 3000 8 G531) 111 67 6

41835 FL 4050300011769 50 12 4000 3000 24 G531) 111 67 6

41835 WFL 4008321909213 50 12 1400 3000 45 G531) 111 67 6

41840 SP 4050300011776 75 12 30000 3000 8 G531) 111 67 6

41840 FL 4050300011783 75 12 5300 3000 24 G531) 111 67 6

41840 WFL 4050300011790 75 12 2000 3000 45 G531) 111 67 6

41850 SP 4050300358604 100 12 48000 3000 8 G531) 111 67 6

41850 FL 4050300358628 100 12 8500 3000 24 G531) 111 67 6

41850 WFL 4050300358642 100 12 2800 3000 45 G531) 111 67 6

Die HALOSPOT ® 111 erreicht durch ihre hervorragenden

Bündelungseigenschaften des Reflektors

und extreme Ausstrahlungswinkel von bis zu 4°

enorme Lichtstärken um Objekte auch in hellster

Umgebung noch hervorzuheben.

Lange mittlere Lebensdauer 3.000 h

Starkes Lichtpaket

Für den Betrieb in offenen Leuchten

nach IEC 60598-1

UV-FILTER

Griffkappe zur Blendbegrenzung und für einfaches

Handling

Dimmbar

Farbtemperatur 3.000 K

1) Bei Verwendung von Anschlusselementen ist zusätzlich eine

Halterung am Reflektorrand erforderlich

L

L 009

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L OSRAM DULUX® L LUMILUX

010

L

Produktbezeichnung

Produktnummer

OSRAM DULUX ® L LUMILUX

DULUX L 18 W/827 4050300010748 18 LUMILUX INTERNA 1B 1200 2G11 17,5 217 225 10

DULUX L 18 W/830 4050300010731 18 LUMILUX Warm White 1B 1200 2G11 17,5 217 225 10

DULUX L 18 W/840 4050300010724 18 LUMILUX Cool White 1B 1200 2G11 17,5 217 225 10

DULUX L 24 W/827 4050300010779 24 LUMILUX INTERNA 1B 1800 2G11 17,5 317 320 10

DULUX L 24 W/830 4050300010762 24 LUMILUX Warm White 1B 1800 2G11 17,5 317 320 10

DULUX L 24 W/840 4050300010755 24 LUMILUX Cool White 1B 1800 2G11 17,5 317 320 10

DULUX L 36 W/827 4050300010809 36 LUMILUX INTERNA 1B 2900 2G11 17,5 411 415 10

DULUX L 36 W/830 4050300010793 36 LUMILUX Warm White 1B 2900 2G11 17,5 411 415 10

DULUX L 36 W/840 4050300010786 36 LUMILUX Cool White 1B 2900 2G11 17,5 411 415 10

DULUX L 36 W/880 4008321185891 36 LUMILUX SKYWHITE 1B 2600 2G11 17,5 411 415 10

DULUX L 36 W/865 4050300328263 36 LUMILUX Cool Daylight 1B 2750 2G11 17,5 411 415 10

DULUX L 40 W/8271) 4050300322285 40 LUMILUX INTERNA 1B 3500 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 40 W/8301) 4050300298894 40 LUMILUX Warm White 1B 3500 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 40 W/8401) 4050300279909 40 LUMILUX Cool White 1B 3500 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 40 W/8801) 4008321185914 40 LUMILUX SKYWHITE 1B 3000 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 40 W/8651) 4050300592008 40 LUMILUX Cool Daylight 1B 3325 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 55 W/8271) 4050300315881 55 LUMILUX INTERNA 1B 4800 2G11 17,5 535 535 10

DULUX L 55 W/8301) 4050300298917 55 LUMILUX Warm White 1B 4800 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 55 W/8401) 4050300295879 55 LUMILUX Cool White 1B 4800 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 55 W/8801) 4008321185938 55 LUMILUX SKYWHITE 1B 4100 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 55 W/8651) 4050300553900 55 LUMILUX Cool Daylight 1B 4800 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 80 W/8301) 4050300665467 80 LUMILUX Warm White 1B 6000 2G11 17,5 568 568 10

DULUX L 80 W/8401) 4050300665481 80 LUMILUX Cool White 1B 6000 2G11 17,5 568 568 10

DULUX L 80 W/8801) 4008321185952 80 LUMILUX SKYWHITE 1B 5600 2G11 17,5 568 568 10

OSRAM DULUX ® L FARBIG

DULUX L 24 W/67 4050300354033 24 Blue 550 2G11 17,5 317 320 10

OSRAM DULUX ® L eröffnen Lichtplanern interessante

Perspektiven. Ihr angenehmes und wirtschaftliches

Licht lässt sich in der gesamten Innen- und

Außenbeleuchtung un konventionell einsetzen – ideal

für neue Kurzfeldleuchten.

Lichtströme und Leistungsaufnahmen wie stabförmige

L-Lampen, aber weniger als halb so lang

und kompakter als U- und Ringlampen.

Bewährte Lichtfarben LUMILUX ® ,

LUMILUX ® DE LUXE.

Kombinierbar mit bisheriger LUMILUX ® -

Beleuchtung durch gleiches Lichtfarbensortiment.

1) Nur für EVG-Betrieb

Für konventionellen Betrieb mit handelsüblichen

Vorschaltgeräten und Startern (außer OSRAM

DULUX ® L 40 W, 55 W und 80 W) sowie für

HF-Be triebsgeräte QUICKTRONIC ® (s. Kapitel 11).

Einseitiger 4-Stift-Stecksockel 2G11.

OSRAM DULUX ® L 40 W, L 55 W und L 80 W

speziell für quadratische und Kurzfeld-Leuchten

mit 600 mm Kantenlänge.

Hoher Lichtkomfort durch EVG-Betrieb.

Die farbige Variante ist die ideale Stromsparlampe

für Illumination und Dekoration.

Anwendung:

Rechteckige, quadratische und runde Decken- und

Wandleuchten für Foyers, Büro-, Verkaufs- und Ausstellungsräume.


OSRAM DULUX ® L CONSTANT für Elektronische Vorschaltgeräte (EVG)

Produktbezeichnung

Produktnummer

OSRAM DULUX ® L CONSTANT für Elektronische Vorschaltgeräte (EVG)

DULUX L 40 W/840 CONSTANT 4008321104823 40 LUMILUX Cool White 1B

DULUX L 55 W/840 CONSTANT 4008321104847 55 LUMILUX Cool White 1B

DULUX L 80 W/840 CONSTANT 4008321104861 80 LUMILUX Cool White 1B

Produktbezeichnung

DULUX L 40 W/840 CONSTANT 3500 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 55 W/840 CONSTANT 4800 2G11 17,5 533 535 10

DULUX L 80 W/840 CONSTANT 6000 2G11 17,5 565 568 10

Die OSRAM DULUX ® L CONSTANT arbeitet mit einer

neuartigen Hochtemperatur-Amalgam-Technologie.

Dies erlaubt einen Betrieb der Lampe mit einem

Lichtstrom > 90 % in einem Temperaturbereich von

+5 °C bis +70 °C im Vergleich zu herkömmlichen

OSRAM DULUX ® L Lampen (> 90 % zwischen

+20 °C und +40 °C). Vorläufige Information zum

Dimmen: Die OSRAM DULUX ® L CONSTANT ist

noch nicht für den Dimmbereich freigegeben.

1)

Optimierte Amalgamtechnik.

Die Lampe besitzt den gleichen Sockel wie die

herkömmlichen OSRAM DULUX L Lampen.

Die Lampe ist durch eine rote Stempelung

gekennzeichnet.

Anwendungsbereiche:

Außenbeleuchtung

Innenbeleuchtung

Industriebeleuchtung

Enge Leuchten mit hohen Temperaturen

Studiobeleuchtung

L

L 011

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L HMI®

Halogen-Metalldampflampen

012

L

1

2

d

a

l

d

a

l

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

HMI ® Halogen-Metalldampflampen, einseitig gesockelt, 6000 K

HMI 200 W/SE 4050300307961 200 70 3,0 GZY9.5 16000 80

HMI 250 W/SE 4050300239064 270 50 5,4 FaX1.5 16200 84

HMI 400 W/SE 4050300388441 400 70 6,9 ~ GZZ9.5 33000 110

HMI 575 W/SEL XS 4050300603100 575 95 7,0 ~ G22 49000 145

HMI 700 W/SE XS 4008321191601 700 100 8,5 G22 56000 145

HMI 1200 W/SEL XS 4008321062109 1200 100 13,8 ~ G38 110000 200

HMI 2500 W/SE XS 4050300284293 2500 115 25,6 ~ G38 240000 225

HMI 4000 W/SE XS 4008321244314 4000 200 24,0 ~ G38 380000 250

HMI 6000 W/SE XS 4050300564067 6000 123 55,0 ~ GX38 600000 360

HMI 12000 W/SE XS 4050300650418 12000 160 84 ~ GX38 1150000 450

HMI 12000 W/SE/GX51 XS 4008321098962 12000 160 84 ~ GX51 1150000 455

HMI 18000 W/SE/GX51 XS 4008321098955 18000 225 88 ~ GX51 1600000 495

Produktbezeichnung

43

d

a

l

HMI 200 W/SE 20 39 5 200 beliebig 1

HMI 250 W/SE 12 35 5 250 p 45 2

HMI 400 W/SE 23 60 6 650 beliebig 3

HMI 575 W/SEL XS 30 70 7 1000 beliebig 4

HMI 700 W/SE XS 30 70 7 750 beliebig 4

HMI 1200 W/SEL XS 42 107 10 1000 beliebig 5

HMI 2500 W/SE XS 60 127 14 500 beliebig 6

HMI 4000 W/SE XS 75 142 23,5 500 beliebig 6

HMI 6000 W/SE XS 75 210 23 500 s 135 7

HMI 12000 W/SE XS 100 255 28 300 s 135 7

HMI 12000 W/SE/GX51 XS 100 260 27 300 s 135 7

HMI 18000 W/SE/GX51 XS 100 260 44 300 s 135 7

= Rechteckwechselstrom W = Watt

~ = Sinuswechselstrom SE = Single ended

XS = eXtreme Seal (zulässige Folientemperatur max. 450 °C)

HMI ® -Lampen sind Wechselstrom-Entladungslampen,

in denen der Lichtbogen in einer dichten

Dampfatmo sphäre aus Queck silber und den

Halogeniden seltener Erden brennt.

Ihre wichtigsten Eigenschaften und Vorzüge:

Sehr hohe Lichtausbeute von bis zu 100 lm/W

Tageslichtfarbtemperatur von ca. 6.000 K

Hoher Farbwiedergabeindex von Ra > 90

Heiße Wiederzündung möglich

Dimmfähig

54

d

a

l

65

d

a

l

d

a

l

76

7

Anwendung:

Film- und TV-Aufnahmen unter Tageslichtbedin

gungen im Studio oder Outdoor

Reportagebereich (kleinwattige Lampen)

Film- und TV-Produktion (höhere Watt-Leistungen)

Bühne (Dramaturgielicht)

Fachfotografie

Entertainment

Sicherheit: siehe Seite 10.07


HMI ®

Halogen-Metalldampflampen

21

42

l2

l1

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

HMI ® Halogen-Metalldampflampen, zweiseitig gesockelt, 6000 K

HMI 575 W/DXS 4008321197757 575 95 7,0 ~ SFc10 49000 136

HMI 1200 W/DXS 4008321197726 1200 100 13,8 ~ SFc15.5 110000 220

HMI 2500 W/DXS 4008321182197 2500 115 25,6 ~ SFa21 240000 355

HMI 2500 W/S XS 1) 4050300025780 2500 115 25,6 ~ SFa21 240000 210

HMI 4000 W/DXS 4008321210203 4000 200 24,0 ~ SFa21 380000 405

HMI 6000 W/DXS 4008321210210 6000 123 55,0 ~ S25.5 570000 450

HMI 12000 W/DXS 4008321210227 12000 160 84,0 ~ S30 1150000 470

HMI 18000 W/DXS 4008321210234 18000 225 88,0 ~ S30 1700000 500

Produktbezeichnung

d

l2

l1

HMI 575 W/DXS 21 115 7 1000 beliebig 1

HMI 1200 W/DXS 27 180 10 1000 beliebig 2

HMI 2500 W/DXS 31,5 290 14 500 p 30 3

HMI 2500 W/S XS 1) 31,5 150 14 500 p 30 3

HMI 4000 W/DXS 36 340 34 500 p 15 3

HMI 6000 W/DXS 54 21 500 p 15 4

HMI 12000 W/DXS 64 25 500 p 15 4

HMI 18000 W/DXS 70 44 300 p 15 4

Lieferung in Einzelpackung W = Watt

~ = Sinuswechselstrom S = Short, verkürzte Bauform

DX = Double Ended mit XS XS = eXtreme Seal (zulässige Folientemperatur max. 450 °C)

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen HMI ® -Lampen nur in geschlossenen

und eigens dafür konstruierten Gehäusen betrieben

werden. Entsprechende Filter müssen sicherstellen,

dass UV-Strahlung auf ein zulässiges Maß reduziert

wird. Im Falle des Platzens einer Lampe wird

Quecksilber freigesetzt. Es sind besondere Sicherheitsregeln

zu beachten. Hinweise zur Sicherheit

und Handhabung erhalten Sie auf Anfrage oder

entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel oder der

Bedienungsanleitung.

1) Forcierte Kühlung erforderlich

d

l2

53 l1

6 l1

4

d

d

Literatur:

Weitere Informationen finden sich in folgenden Druckschriften,

die von OSRAM angefordert werden können:

„Technik und Anwendung von Halogen-Metalldampflampen“

„Anforderungen an Vorschalt- und Zündgeräte für

Halogen-Metalldampflampen“

„Bezugsquellennachweise für Vorschalt- und

Zündgeräte“

„Rom. 20 Uhr. Bewölkt. Egal. HMI-Lampen“

„High Noon“ HMI 12 und 18 kW/SE/GX51.

L

L 013

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

014

L

HMP ®

Halogen-Metalldampflampen

1

Die Halogen-Metalldampflampen HMP ® können auf

Grund ihrer speziellen Füllung und ihres Elektrodensystems

nicht nur „gedimmt“, sondern auch „geboos -

tet“, d. h. über ihre Nennleistung hinaus betrieben

werden.

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen HMP ® -Lampen nur in geschlossenen

und eigens dafür konstruierten Gehäusen betrieben

werden. Entsprechende Filter müssen sicherstellen,

dass UV-Strahlung auf ein zulässiges Maß reduziert

wird. Im Falle des Platzens einer Lampe wird

Quecksilber freigesetzt. Es sind besondere Sicherheitsregeln

zu beachten. Hinweise zur Sicherheit

und Handhabung erhalten Sie auf Anfrage oder

entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel oder der

Bedienungsanleitung.

1) Pumpspitze oben

2) Zugelassen von 300 … 600 W

3) Zugelassen von 400 … 700 W

d

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

HMP ® Halogen-Metalldampflampen

HMP 575 DE 4050300667781 575 3) 100 6,7 ~ SFc10-4 49000 6000

HMP 575 SE 4050300401393 575 3) 100 6,8 ~ G22 49000 6000

Produktbezeichnung

HMP 575 DE 136 21,5 57,5 7 1000 beliebig 1

HMP 575 SE 145 30 70 7 1000 beliebig 2

~ = Sinuswechselstrom

DE = Double ended

SE = Single ended

l

a

23

d

a

l

Die wichtigsten Eigenschaften:

„Super Dim’n Boost“-Betrieb

Heißzündfähig

Lange Lebensdauer bei Nennleistung

Für die Projektion optimiertes Spektrum

(Tageslichtspektrum)

Anwendung:

Overheadprojektion

Videoprojektion

Multimediaprojektion


HTI ®

Halogen-Metalldampflampen

61

4 6

a

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

HTI ® einseitig gesockelt

Produktbezeichnung

l

a

HTI S 35/12 4050300503578 35 85 2,5 P32d-2 3200 –

HTI 150 W 4050300301402 150 100 1,8 ~ GY9.5 10000 5000

HTI 152 W 4050300461519 150 95 1,9 ~ GY9.5 10000 4200

HTI 700 W/SE/75 XS 4008321061096 700 70 10 FaX1.5 59000 30000

HTI 705 W/SE XS 4050300618074 700 70 10 GY9.5 59000 30000

HTI 1200 W/SE XS 4050300371153 1200 100 13,8 ~ GY22 2) 105000 26000

HTI 2500 W/SE XS 2) 4050300371146 2500 115 25,8 ~ G22 3) +Kabel 240000 30000

HTI S 35/12 4300 4,2 3000 4) 79,5 27,1 p 10 1

HTI 150 W 6900 5 750 46 30 beliebig 2

HTI 152 W 5000 6,75 2000 48 30 beliebig 3

HTI 700 W/SE/75 XS 7500 4 500 85 39 beliebig 4

HTI 705 W/SE XS 5500 4 500 85 39 p 45 1) 5

HTI 1200 W/SE XS 5400 7 750 135 59 s 135 1) 6

HTI 2500 W/SE XS 2) 6000 14 600 180 85 s 135 7

~ = Sinuswechselstrom = Rechteckwechselstrom

SE = Single ended XS = eXtreme Seal (zulässige Folientemperatur max. 450 °C)

HTI ® -Lampen sind Halogen-Metalldampf lampen,

ähnlich den HMI ® -Lampen, jedoch in Kurzbogentechnologie.

12

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen HTI ® -Lampen nur in geschlossenen

und eigens dafür konstruierten Gehäusen betrieben

werden. Entsprechende Filter müssen sicherstellen,

dass UV-Strahlung auf ein zulässiges Maß reduziert

wird. Im Falle des Platzens einer Lampe wird

Quecksilber freigesetzt. Es sind besondere Sicherheitsregeln

zu beachten. Hinweise zur Sicherheit

und Handhabung erhalten Sie auf Anfrage oder

entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel oder der

Bedienungsanleitung.

1) Strombügel unten

2) Spezialsockel GY22. Zündspannung darf nur an dünnen Stift angelegt werden

a l

5

7

73

a l

l

a

24

a

l

35

a

l

Ihre wichtigsten Eigenschaften und Vorzüge:

Kurzer Lichtbogen

Tageslicht-Charakter

Kompakte Bauform

Hohe Leuchtdichte

Hohe Lichtausbeute und Effizienz

3) Achtung! Kontaktstifte des Sockels sind kurzgeschlossen;

Anschluss der sockelfernen Elektrode über Kabel

4) Abhängig von Schaltrhythmus, Reflektor und Vorschaltgerät

L

L 015

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L HTI®

Halogen-Metalldampflampen

016

L

13

3

2

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

HTI ® zweiseitig gesockelt

HTI 2500 W/DEL 4050300596709 2500 115 26 ~ Spezial 270000 30000 6000

HTI 4000 W/DE 4050300519845 4000 115 40 ~ S25.5 360000 35000 6300

Produktbezeichnung

a

I

l

d

d

HTI 2500 W/DEL 25 2000 295 31,5 108 p 45 1

HTI 4000 W/DE 15 500 270 40 140 p 30 2

DE = zweiseitig gesockelt ~ = Sinuswechselstrom

DEL = Longlife Version von DE XS = eXtreme Seal (zulässige Folientemperatur max. 450 °C)

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen HTI ® -Lampen nur in geschlossenen

und eigens dafür konstruierten Gehäusen betrieben

werden. Entsprechende Filter müssen sicherstellen,

dass UV-Strahlung auf ein zulässiges Maß reduziert

wird. Im Falle des Platzens einer Lampe wird

Quecksilber freigesetzt. Es sind besondere Sicherheitsregeln

zu beachten. Hinweise zur Sicherheit

und Handhabung erhalten Sie auf Anfrage oder

entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel oder der

Bedienungsanleitung.

a

Literatur:

Weitere Informationen finden Sie in folgenden

Druckschriften, die von OSRAM angefordert werden

können:

„Technik und Anwendung von Halogen-

Metalldampf lampen“

„Anforderungen an Vorschalt- und Zündgeräte für

Halogen-Metalldampflampen“

„Bezugsquellennachweise für Vorschalt- und

Zünd geräte“


Baby SharXS ® HTI ®

Halogen-Metalldampflampen

l

d

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Baby SharXS ® HTI ®

Baby SharXS HTI 250W/D5/80 4008321129161 250 2/20 90 3,2 SFc10-4 19000

Baby SharXS HTI 300W/D5/57 4008321129185 300 4,5/20 80 4,4 SFc10-4 20000

Baby SharXS HTI 300W/D5/65 4008321129208 300 4,5/20 100 3,6 SFc10-4 22000

Baby SharXS HTI 400W/D5/60 4008321129321 400 4,5/20 100 4,8 SFc10-4 33000

Baby SharXS HTI 575W/D5/56 4008321129345 575 4,5/20 97 6,9 SFc10-4 43000

Baby SharXS HTI 575W/D5/75 4008321129369 575 4,5/30 97 6,9 SFc10-4 43000

Produktbezeichnung

Baby SharXS HTI 250W/D5/80 8000 > 85 3000 93 16 35 5 beliebig

Baby SharXS HTI 300W/D5/57 5700 > 85 3000 93 16 35 5,5 beliebig

Baby SharXS HTI 300W/D5/65 6500 > 85 750 93 16 35 5,5 beliebig

Baby SharXS HTI 400W/D5/60 6000 > 85 750 93 16 35 5,5 beliebig

Baby SharXS HTI 575W/D5/56 5600 > 85 500 93 16 35 5 beliebig

Baby SharXS HTI 575W/D5/75 7500 > 85 750 93 16 35 5 beliebig

XS = eXtreme Seal (zulässige Folientemperatur max. 450 °C)

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen Baby SharXS ® HTI ® - und SharXS ®

HTI ® -Lampen nur in geschlossenen und eigens

dafür konstruierten Gehäusen betrieben werden.

Entsprechende Filter müssen sicherstellen, dass

UV-Strahlung auf ein zulässiges Maß reduziert wird.

Im Falle des Platzens einer Lampe wird Quecksilber

freigesetzt. Es sind besondere Sicherheitsregeln zu

beachten. Hinweise zur Sicherheit und Handhabung

erhalten Sie auf Anfrage oder entnehmen Sie bitte

dem Beipackzettel oder der Bedienungsanleitung.

Baby SharXS ® HTI ® – die Vorteile auf einen Blick:

Marktübliche Leistungs stufen von 250 – 575 W

Ein Design, gleiche Lampenlänge, gleicher LCL

Vorjustiersockel mit Nut

Kurzbogentechnologie (5 – 5,5 mm)

Hohe mittlere Leuchtdichte (30 bis 50 kcd/cm 2 )

Tageslichtähnliche Farbtemperatur (6000 K) und

„Bright Light“ (7500, 8000 K)

Hoher Farbwiedergabeindex (Ra > 80 bis > 85)

Höhere thermische Belastbarkeit durch XS-Technologie

(450 °C max. Quetschungstemperatur)

Heißwiederzündung möglich

Mittlere Lebensdauer 500 h – 3000 h (je nach Type)

Wechselstrom/AC

Literatur:

„Bissiger Nachwuchs bei den SharXS ® “ (PI)

„Das echte Licht mit Biss: SharXS ® und Baby-

SharXS ® HTI ® “ (CD-ROM)

L

L 017

OSRAM Leuchtmittel _ light sources

www.osram.de/sharxs


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

www.osram.de/sharxs

018

L

SharXS ® HTI ®

Halogen-Metalldampflampen

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

SharXS ® HTI ®

SharXS HTI 200 W/D3/70 4050300854311 200 3/25 60/– 3,3 SFc10-4 13000 30000

SharXS HTI 400 W/D3/75 1) 4008321061065 400 3/25 49/– 8,5 SFc10-4 26000 55000

SharXS HTI 575 W/D4/60 4008321123046 575 3/25 69/– 8,3 SFc10-4 49000 49000

SharXS HTI 575 W/D4/75 4050300854298 575 3/25 64/– 9,0 SFc10-4 44000 49000

SharXS HTI 700 W/D4/75 1) 4050300861876 700 3/25 70/73 10,0/11,0 SFc10-4 59000 60000

SharXS HTI 700 W/D4/60 4050300854465 700 3/25 70/73 10,0/11,0 SFc10-4 59000 60000

SharXS HTI 1200 W/D7/60 1) 4050300854595 1200 5/35 95/100 12,7/13,8 SFc10-4 110000 41000

SharXS HTI 1200 W/D7/75 4008321033833 1200 5/35 95/100 12,7/13,8 SFc10-4 110000 41000

SharXS HTI 1500 W/D7/60 2) 4008321232960 1500 5/35 105/– 14,3/– SFc10-4 155000 42000

Produktbezeichnung

SharXS HTI 200 W/D3/70 7000 > 85 3000 136 15 57,5 3 beliebig

SharXS HTI 400 W/D3/75 1) 7500 > 80 1000 136 18 57,5 3 beliebig

SharXS HTI 575 W/D4/60 6000 > 85 750 136 18 57,5 4 beliebig

SharXS HTI 575 W/D4/75 7500 > 80 750 136 18 57,5 4 beliebig

SharXS HTI 700 W/D4/75 1) 7500 > 80 750 136 21 57,5 4 beliebig

SharXS HTI 700 W/D4/60 6000 > 80 750 136 18 57,5 4 beliebig

SharXS HTI 1200 W/D7/60 1) 6000 > 90 750 136 21 57,5 7 beliebig

SharXS HTI 1200 W/D7/75 7500 > 80 750 136 21 57,5 7 beliebig

SharXS HTI 1500 W/D7/60 2) 6000 > 90 750 136 25 57,5 7 beliebig

XS = eXtreme Seal (zulässige Folientemperatur max. 450 °C)

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

SharXS ® -Fassung

SFc10-4 4008321189042 1500 1000 35 250 148,6 ± 1,5

SharXS ® HTI ® – die Vorteile auf einen Blick:

Marktübliche Leistungs stufen von 200 – 1500 W

Ein Design, gleiche Lampenlänge, gleicher LCL

Vorjustiersockel SFc10-4 mit Nut

Entsprechende SharXS-Fassung für SFc10-4

erhältlich

Kurzbogentechnologie (3 bis 7 mm)

Hohe mittlere Leuchtdichte (30 bis 60 kcd/cm 2 )

Tageslichtähnliche Farbtemperatur (6000 K) und

„Bright Light“ (7000, 7500 K)

1) Auch als OEM-Packung mit 30 St. ohne Rändelmuttern

erhältlich

2) Kann von 1200 – 1500 W betrieben werden

lmax

l

a

d

max. max. up to max. overall

Hoher Farbwiedergabeindex (Ra > 80 bis > 90)

Höhere thermische Belastbarkeit durch XS-Technologie

(450 °C max. Quetschungstemperatur)

Heißwiederzündung möglich

Mittlere Lebensdauer 750 h – 3000 h (je nach Type)

Literatur:

„Bissiger Nachwuchs bei den SharXS ® “ (PI)

„Das echte Licht mit Biss: SharXS ® und Baby-

SharXS ® HTI ® “ (CD-ROM)

Sicherheit: siehe Seite 10.11


HTI ®

Halogen-Metalldampflampen

d

1 l a

2

l a

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

HTI ® mit Kaltlichtreflektor (heißzündfähig)

HTI 250 W/32 1) 4050300226576 270 45 6 5600 73 67 32 250 p 20 1

HTI 250 W/22 1) 4050300367804 270 45 6 5600 73 67 22 250 p 20 1

HTI 400 W/24 4050300228327 400 55 7,3 5600 73 67 24 250 p 20 2

HTI 403 W/24 4050300386331 400 55 7,3 5600 73 67 24 750 p 20 2

HTI 404 W/24 2) 4050300446400 400 55 7,3 5600 73 67 24 500 p 20 2

= Rechteckwechselstrom

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen HTI ® -Lampen nur in geschlossenen

und eigens dafür konstruierten Gehäusen betrieben

werden. Entsprechende Filter müssen sicherstellen,

dass UV-Strahlung auf ein zulässiges Maß reduziert

wird. Im Falle des Platzens einer Lampe wird

Quecksilber freigesetzt. Es sind besondere Sicherheitsregeln

zu beachten. Hinweise zur Sicherheit

und Handhabung erhalten Sie auf Anfrage oder

entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel oder der

Bedienungsanleitung.

1) Auch mit Verbindungskabel und Steckkontakt

Produktbezeichnung HTI ® 250 W/32 C bzw. HTI ® 250 W/22 C (Bild 2)

d

HTI ® -Reflektorlampen sind Kurzbogenlampen und

haben einen dichroitischen fokussierenden Kaltlichtreflektor.

Sie stellen damit ein hoch effizientes

Beleuchtungs system für die Einkopplung von Licht

in Lichtleiter dar.

Sie finden Anwendung in der medizinischen Endoskopie,

industriellen Boroskopie und Lichtleitertechnik

im Entertainment-Bereich.

2) Spezialjustierung für besonders gleichmäßige Ausleuchtung

im Fernfeld bei etwa 250 mm

L

L 019

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L HSR®

Halogen-Metalldampflampen

020

L

d

1

l

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

HSR ® mit Außenkolben (nicht heißzündfähig)

HSR 400/60 4050300315942 400 67 6,9 ~ GX9.5 33000 20000 6000

HSR 575/60 4050300941776 575 97,5 6,8 ~ GX9.5 49000 10000 6000

HSR 575/72 4050300651187 575 97,5 6,8 ~ GX9.5 49000 10000 7200

HSR 700/60 4050300315959 700 72 11 ~ G22 58000 10000 6000

HSR 1200/60 4050300526836 1200 100 13,8 ~ G22/28x50 110000 20000 6000

Produktbezeichnung

HSR 400/60 5 1000 110 23 62 beliebig 1

HSR 575/60 7 1000 125 30 65 beliebig 1

HSR 575/72 7 1000 125 30 65 beliebig 1

HSR 700/60 8 1000 155 30 75 beliebig 2

HSR 1200/60 10 1000 175 40 85 beliebig 2

~ = Sinuswechselstrom

a

d

2

l

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen HSR ® -Lampen nur in geschlossenen

und eigens dafür konstruierten Gehäusen betrieben

werden. Entsprechende Filter müssen sicherstellen,

dass UV-Strahlung auf ein zulässiges Maß reduziert

wird. Im Falle des Platzens einer Lampe wird

Quecksilber freigesetzt. Es sind besondere Sicherheitsregeln

zu beachten. Hinweise zur Sicherheit

und Handhabung erhalten Sie auf Anfrage oder

entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel oder der

Bedienungsanleitung.

a

HSR ® -Lampen sind HTI ® -ähnliche, einseitig

gesockelte Lampen mit Außenkolben für einfaches

Handling. Sie besitzen keine Heißzündfähigkeit.

HSR ® -Lampen werden vor allem im Entertainment

und Architainment eingesetzt.


4ArXS HSD ®

Halogen-Metalldampflampen

d

1

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

4ArXS HSD ® Longlife-Lampen mit Außenkolben (nicht heißzündfähig)

4ArXS HSD 150W/70 1) 4050300665009 150 97 1,8 ~ G12 12000 7000

4ArXS HSD 150W/UL/75 1)2) 4008321083548 150 97 1,8 ~ G12 11000 7500

4ArXS HSD 200W/60 4050300424682 200 70 3,4 ~ GY9.5 13000 6000

4ArXS HSD 250W/60 4050300501925 250 90 3,3 ~ GY9.5 17000 6000

4ArXS HSD 250W/80 4050300808635 250 95 3,3 ~ GY9.5 17000 8000

4ArXS HSD 250W/UL/75 4008321083586 250 90 3,3 ~ GY9.5 15000 7500

4ArXS HSD 575W/60 4050300897684 575 86 7,6 ~ GX9.5 45000 6000

4ArXS HSD 575W/72 4050300593937 575 86 7,6 ~ GX9.5 45000 7200

4ArXS HSD 575W/UL/75 4008321083609 575 86 7,6 ~ GX9.5 43000 7500

4ArXS HSD 1200W/60 4008321083562 1200 100 13,8 ~ G22/28x50 100000 6000

Produktbezeichnung

4ArXS HSD 150W/70 1) 5,5 3000 105 20 56 beliebig 1

4ArXS HSD 150W/UL/75 1) 5,5 6000 105 20 56 beliebig 1

4ArXS HSD 200W/60 5 2000 108 23 55 beliebig 2

4ArXS HSD 250W/60 5 2000 108 23 55 beliebig 2

4ArXS HSD 250W/80 5 3000 108 23 55 beliebig 2

4ArXS HSD 250W/UL/75 5 6000 108 23 55 beliebig 2

4ArXS HSD 575W/60 7 3000 135 30 65 beliebig 2

4ArXS HSD 575W/72 7 3000 135 30 65 beliebig 3

4ArXS HSD 575W/UL/75 7 6000 135 30 65 beliebig 3

4ArXS HSD 1200W/60 12,5 3000 175 40 85 beliebig –

~ = Sinuswechselstrom

UL = Ultra-Longlife

4ArXS HSD ® -Lampen sind Kurzbogen-Lampen mit

besonders langer Lebensdauer, vornehmlich für Anwendungen

im Entertainment und Architainment.

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen 4ArXS HSD ® -Lampen nur in geschlossenen

und eigens dafür konstruierten Gehäusen

betrieben werden. Entsprechende Filter müssen

sicherstellen, dass UV-Strahlung auf ein zulässiges

Maß reduziert wird. Im Falle des Platzens einer Lampe

wird Quecksilber freigesetzt. Es sind besondere

Sicherheitsregeln zu beachten. Hinweise zur Sicherheit

und Handhabung erhalten Sie auf Anfrage oder

entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel oder der

Bedienungsanleitung.

1) Außenkolben mit UV-Filter

2) Betrieb nur am EVG

l

a

d

12

l

a

d

1

3

l

a

Literatur:

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Druckschriften,

die von OSRAM angefordert werden können:

„Technik und Anwendung von Halogen-

Metalldampf lampen“

„Anforderungen an Vorschalt- und Zündgeräte für

Halogen-Metalldampflampen“

„Bezugsquellennachweise für Vorschalt- und

Zündgeräte“

„4ArXS hat den Bogen raus“ Innovative Halogen-

Metalldampflampen für kreative Architektur- und

Effektbeleuchtung.

CD-ROM 4ArXS HSD ®

L

L 021

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L Lok-it!®

Halogen-Metalldampf- und Halogenlampen

022

L

Lok-it! ® -Lampentypen

a

1

d

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Lok-it! ® Lampensystem mit Bajonettverschluß – Lampentypen

Lok-it! HTI ® 1500 W/60/P47 1)2) 750 1500 2) 110 14,5 135000 6000

Lok-it! HMI ® 575 W/60/P47 1000 575 95 7 49000 6000

Lok-it! HCD ® 250 W/42/P47 8000 250 103 3 27000 4200

Lok-it! 1200 W/80 V/32/P47 3) 300 1200 80 15 37500 3200

Lok-it! 750 W/80 V/32/P47 300 750 80 9,5 22500 3200

Lok-it! 1200 W/80 V/32/P50 3) 300 1200 80 15 37500 3200

Lok-it! 750 W/80 V/32/P50 300 750 80 9,5 22500 3200

Produktbezeichnung

l

a

2

Lok-it! HTI ® 1500 W/60/P47 1)2) > 90 5 65 135 30 PG42d-47 1

Lok-it! HMI ® 575 W/60/P47 > 90 7 65 135 30 PG42d-47 2

Lok-it! HCD ® 250 W/42/P47 > 90 7 65 135 30 PG42d-47 3

Lok-it! 1200 W/80 V/32/P47 3) 100 1,27x1,27 65 120 23 PG42d-47 4

Lok-it! 750 W/80 V/32/P47 100 8,5x9,5 65 120 19 PG42d-47 4

Lok-it! 1200 W/80 V/32/P50 3) 100 1,27x1,27 84 140 23 PGJX50 5

Lok-it! 750 W/80 V/32/P50 100 8,5x9,5 65 125 19 PGJX50 5

PG42d-47 = für PG47-Fassung, heißzündfähig

PGJX50 = für PGJ50-Fassung, kaltzündfähig

d

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im Betrieb dürfen Lok-it! ® -Lampen nur in geschlossenen

und eigens dafür konstruierten Gehäusen

betrieben werden. Entsprechende Filter müssen

sicherstellen, dass UV-Strahlung auf ein zulässiges

Maß reduziert wird. Im Falle des Platzens einer Lampe

wird Quecksilber freigesetzt. Es sind besondere

Sicherheitsregeln zu beachten. Hinweise zur Sicherheit

und Handhabung erhalten Sie auf Anfrage oder

entnehmen Sie bitte dem Beipackzettel oder der

Bedienungsanleitung.

l

a

1) Lampe auf Anfrage auch mit PGJX50 erhältlich

2) Lampen können mit einer Leistung von 1200 W bis 1500 W

an einem elektronischen Vorschaltgerät betrieben werden

3) Lampe enthält keine umweltrelevanten Stoffe und kann

analog Halogenlampen im Hausmüll entsorgt werden

3

d

l

a

4

d

l

a

5

d

l


Lok-it! ®

Halogen-Metalldampf- und Halogenlampen

Lok-it! ® -Fassung PG47, für Heißzündung

Lok-it! ® -Fassung PGJ50, für Kaltzündung

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Lok-it! ® Lampensystem mit Bajonettverschluß – Fassungstypen

Lok-it! PG47 N.N. 20 400 25 1) 350

Lok-it! PGJ50 N.N. 16 250 5 350

Lok-it! ® – Alle Vorteile des modularen Systems

auf einen Blick:

Lampe und Fassung aus einer Hand

Schneller Lampenwechsel durch Bajonettverschluß

Spezieller Einrastmechanismus gewährleistet

sicheren Halt und verhindert Herausfallen der

Lampe während Transport und Betrieb

3 Lampentechnologien: Halogenlampen (beste

Farbwiedergabe), Quarz-Entladungslampen (Kurzbogen)

und Keramik-Entladungslampen (lange

Lebensdauer) mit gleichem Lichtschwerpunkt

Versionen für Kalt- und Heißzündung

eXtreme Seal-Technologie für Entladungslampen

1) Gilt für Verwendung symmetrischer Zündgeräte;

bei Verwendung asymmetrischer Zündgeräte nur max. 16 kV

h

h

b

b

m

max. max. max. max.

Literatur:

OSRAM Lok-it! ® . Lampenwechsel im Handumdrehen.

m

L

L 023

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

024

L

Halogen-Niedervoltlampen

ohne Reflektor

d

a

l

1 2

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Halogen-Niedervoltlampen ohne Reflektor

64222 4050300327273 6 10 PG22 300 150

64223 4008321107039 M/43 6 10 G4 300 150

64225 4050300006758 ESA M/29 6 10 G4 100 200

64250 HLX 4050300012407 ESB M/30 6 20 G4 100 460

64251 HLX 4050300338316 6 20 PG22 100 500

64265 HLX 4008321107053 6 30 G4 100 765

64275 4050300258690 M/137 6 35 G4 50 760

64258 4050300285153 12 20 G4 2000 350

64260 4050300099798 M/185 12 30 PG22 50 800

64261 4050300220529 M/130 12 30 G6.35 50 750

64602 4008321107077 M/134 12 50 G6.35 1100 1000

64609 HLX 4050300246253 12 50 PG22 50 1550

64610 HLX 4050300006697 BRL A1/220 12 50 G6.35 50 1600

64611 HLX 4008321107091 12 50 G6.35 100 1350

62138 HLX 4050300242958 12 100 G6.35 50 2800

64621 HLX 4050300535531 12 100 PG22 2000 2750

64623 HLX 4050300012018 EVA M/28 12 100 GY6.35 2000 2800

64625 HLX 4050300006703 FCR A1/215 12 100 GY6.35 50 3600

Produktbezeichnung

d

a

l

33

a

64222 beliebig 9 44 14 1,3x0,8 30 1

64223 beliebig 9 38 24 1,5x0,7 40 2

64225 s 90 9,5 31 19,5 1,7x0,65 40 2

64250 HLX beliebig 9 31 19,5 2,3x0,8 40 2

64251 HLX beliebig 9 40 14 2,3x0,8 30 1

64265 HLX beliebig 9 31 19,5 1,6x1,6 40 2

64275 beliebig 9 40 26 1,3x1,6 40 3

64258 s 90 9 max. 30 19,5 3,5x0,8 1) 40 2

64260 beliebig 9 40 14 2,6x1,3 30 1

64261 beliebig 11,5 44 30 2,6x1,3 40 2

64602 s 90 11,5 44 30 3,0x3,0 40 2

64609 HLX s 90 11,5 48 18 3,3x1,6 30 1

64610 HLX s 90 11,5 44 30 3,3x1,6 40 2

64611 HLX s 90 11,5 44 30 3,3x1,6 40 2

62138 HLX p 90/15 11,5 37 27 2,4x1,8 40 3

64621 HLX s 90 11,5 48 18 4,7x2,7 30 1

64623 HLX s 90 11,5 44 30 4,7x2,7 40 2

64625 HLX s 90 11,5 44 30 4,2x2,3 40 2

1) Eingeengte Toleranzen 3,5±0,25x0,8±0,10

d

l

Eine Reihe von Lampentypen sind als „XENOPHOT ® “-

Ausführung (Kennzeichnung HLX ® ) erhältlich. Mit dem

Füllgas Xenon – anstelle von Krypton – wird ein bis

zu 10 Prozent höherer Lichtstrom bei gleichen elektrischen

Lampendaten erreicht.


Halogen-Niedervoltlampen

ohne Reflektor

1

d

a

l

2

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Halogen-Niedervoltlampen ohne Reflektor

64626 HLX 4050300006765 EHE A1/45 12 100 PG22 50 3600

64628 4008321099549 FDT A1/261 12 100 GY9.5 50 3000

64633 HLX 4050300006710 BRJ A1/234 15 150 G6.35 50 5600

64291 XIR 4050300888859 22,8 40 G6.35 800 1200

64650 4008321107138 22,8 50 G6.35 1200 1150

64668 XIR 4050300785042 22,8 80 G6.35 400 3050

64293 XIR N.N. 22,8 110 G6.35 600 3500

64292 XIR 4008321023117 22,8 150 G6.35 600 6000

64638 HLX 4050300283050 24 100 G6.35 300 2900

64647 4008321107114 24 120 G6.35 700 3600

64640 HLX 4050300006727 FCS A1/216 24 150 G6.35 50 6000

64641 HLX 4050300048260 24 150 G6.35 2000 2700

64642 HLX 4050300012025 FDV M1/84 24 150 G6.35 300 5000

64643 4008321099648 FDS A1/262 24 150 GY9.5 100 5000

64654 HLX 4008321099723 24 250 GY9.5 300 9000

64655 HLX 4050300006734 EHJ A1/223 24 250 G6.35 50 10000

64657 HLX 4050300012001 EVC M/33 24 250 G6.35 300 9000

64656 HLX 4050300023120 FNT 24 275 G6.35 75 10000

64663 HLX 4050300006741 EVD A1/239 36 400 G6.35 50 16000

64664 HLX 4008321241474 36 400 G6.35 150 14500

64665 HLX 4008321099761 36 400 G6.35 300 12200

Produktbezeichnung

64626 HLX s 90 11,5 48 18 4,2x2,3 30 1

64628 s 90 13 57 27 4,2x2,3 12 4

64633 HLX s 90 11,5 44 30 4,8x3 40 2

64291 XIR h 90 12 44 30 3,9x1,4 40 5

64650 beliebig 13 44 30 2,0x5,0 40 3

64668 XIR h 90 14 44 30 2,2x5,5 40 5

64293 XIR s 90 14 44 30 40 5

64292 XIR s 90 14 44 30 2,8x6,7 40 5

64638 HLX beliebig 13 50 30 5,3x2,6 40 2

64647 beliebig 13 44 30 2,3x6,4 40 3

64640 HLX s 90 11,5 50 32 5,8x2,9 40 2

64641 HLX s 135 11,5 50 32 3,0x6,0 40 2

64642 HLX s 90 11,5 50 32 6x3,2 40 2

64643 s 90 15 57 33,5 6x3 12 4

64654 HLX s 90 13,5 68 35 8x4 12 4

64655 HLX s 90 12,5 55 33 7x3,5 40 2

64657 HLX s 90 13,5 55 33 8x4 40 2

64656 HLX s 90 13,5 55 33 7x3,5 40 2

64663 HLX s 90 15 60 36 9,3x4,9 40 2

64664 HLX s 105 18 57 36 10x51) 40 2

64665 HLX s 90 18 60 36 10,5x5,3 12 2

1) Rundkern-Doppelwendel

d

a

l

33

d

a

l

4

d

a

l

5

d

a

l

L

L 025

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

026

L

Halogenlampen

mit Reflektor

1 l a

1

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Mit Reflektor MR 16 – Durchmesser 50 mm

93637 4050300350097 EJV 21 150 GX5.3 100

93638 4050300456843 EKE 21 150 GX5.3 200

64653 HLX 4050300006826 ELC A1/259 24 250 GX5.3 50

93653 4050300636450 ELC-3 24 250 GX5.3 300

64659 4008321197795 ELC-10 24 250 GX5.3 1000

93505 1) 4050300350172 EVW 82 250 GY5.3 50

93525 4050300349992 ENX 82 360 GY5.3 75

93506 4050300349930 ENH 120 250 GY5.3 175

93518 4050300350059 ELH 120 300 GY5.3 35

Produktbezeichnung

93637 s 90 51 44,5 44,5 Weiß 24 1

93638 s 90 51 44,5 44,5 Weiß 24 1

64653 HLX beliebig 51 44,5 35 Weiß 20 1

93653 beliebig 51 44,5 35 Weiß 24 1

64659 beliebig 51 44,5 35 Weiß 20 1

93505 1) s 90 51 45 298,5 Weiß 24 1

93525 s 90 51 45 298,5 Weiß 24 1

93506 s 90 51 45 152,5 Weiß 24 1

93518 s 90 51 45 152,5 Weiß 24 1

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Mit Reflektor MR 18 – Durchmesser 58 mm

93631 4050300350011 DNF 21 150 GX7.9 25

Produktbezeichnung

d

93631 p 15 57 51 69 Weiß 24 2

Literatur:

Weitere technische Informationen sowie Hinweise für

Hersteller von Betriebsgeräten und Lampenhäusern

1) Lieferung auf Anfrage

32

l

a

d

können Sie folgender OSRAM-Broschüre entnehmen:

„Technik/Anwendung Halogen-Niedervoltglühlampen“


Halogenlampen Mittelvolt/Hochvolt

einseitig gesockelt

d

a

l

1 32 d

43

2

4

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Halogen-Netzspannungslampen, einseitig gesockelt

64501 4050300279237 150 120 GX6.35 25 3400

64502 4050300289977 150 230 GX6.35 25 3400

64505 2) 4008321098436 200 230 GX6.35 25 3200

64505 2) 4008321098610 200 240 GX6.35 25 3200

64512 2) 4008321098634 FNS 300 120 GX6.35 15 3350

64513 1)2) 4008321098658 300 120 GX6.35 150 3200

64514 2) 4008321098672 CP/96 300 120 GX6.35 75 3200

64515 2) 4008321098696 300 230 GX6.35 15 3300

64515 2) 4008321098719 300 240 GX6.35 15 3300

64516 2) 4008321098733 CP/97 300 230 GX6.35 75 3100

64516 2) 4008321098757 CP/97 300 240 GX6.35 75 3100

64662 4008321097873 M/38 300 230 GY9.5 2000 2900

64662 4008321097897 M/38 300 240 GY9.5 2000 2900

Produktbezeichnung

64501 4500 beliebig 12 max. 55 30 11x2,2 25 3

64502 4000 beliebig 12 55 30 13x1,9 25 3

64505 2) 5100 s 90 max. 18,5 max. 53 27 9,6x12,5 12 4

64505 2) 5150 s 90 max. 18,5 max. 53 27 9,5x12,5 12 4

64512 2) 9300 s 90 max. 18,5 max. 53 27 10x12,5 12 4

64513 1)2) 7700 s 90 max. 18,5 max. 53 27 11x12,5 12 4

64514 2) 8100 s 90 max. 18,5 max. 53 27 10,3x12,5 12 4

64515 2) 9600 s 90 max. 18,5 max. 53 27 9,8x12,5 12 4

64515 2) 8900 s 90 max. 18,5 max. 53 27 10x12,5 12 4

64516 2) 7400 s 90 max. 18,5 max. 53 27 9,8x12,5 12 4

64516 2) 7300 s 90 max. 18,5 max. 53 27 9,7x12,5 12 4

64662 5000 beliebig 15 80 46,5 9x11 3) 12 1

64662 5000 beliebig 15 80 46,5 9x11 3) 12 1

Halogen-Netzspannungslampen lassen sich von den

Bauformen her in einseitig und zweiseitig gesockelte

Lampen unterteilen. Je nach Anwendungsfall sind sie

für den Betrieb an 230 V, 240 V oder 120 V ausgelegt.

Die Farbtemperatur der Lampen variiert je nach

Anwendung: 3400 K für höchstmögliche Lichtausbeute,

3200 K für professionelle Film- und Fernsehaufnahmen,

3000 K bzw. 2900 K für die Fälle, wo

lange Lebensdauer gefordert ist.

1) Lieferung auf Anfrage

2) Mit Quarz-Noppen-Technologie

3) Mit monoplanem Leuchtkörper

a

l

d

a

l

d

a

l

Literatur:

Weitere Informationen zu Pinch-Technologie finden

Sie in folgender Broschüre:

„Durch nichts zu erschüttern“ Die neuen Halogenlampen

mit Quarz-Noppen-Technologie.

(122 W 100 DE)

L

L 027

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

028

L

Halogenlampen Mittelvolt/Hochvolt

einseitig gesockelt

41

d

a

l

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Einseitig gesockelt

93592 4050300481531 FSX 400 230 GY9.5 75

93591 4050300481555 FSY 400 240 GY9.5 75

64672 4008321098559 M/40 500 230 GY9.5 2000

64672 4008321098535 M/40 500 240 GY9.5 2000

64680 4008321098573 A1/244 500 230 GY9.5 50

64680 4008321098597 A1/244 500 240 GY9.5 50

64535 4008321098771 650 120 GX6.35 15

64540 4008321098818 BVM P1/13 650 230 GX6.35 15

64540 4008321098795 BVM P1/13 650 240 GX6.35 15

64686 4008321098498 DYR A1/233 650 230 GY9.5 50

64686 4008321098511 DYR A1/233 650 240 GY9.5 50

64573 4008321098832 1000 120 GX6.35 15

64575 4008321098856 EGY P1/15 1000 230 GX6.35 15

64575 4008321098450 EGY P1/15 1000 240 GX6.35 15

Produktbezeichnung

d

a

l

93592 3200 1) s 90 20 77 36,5 10,7x12,2 24 1

93591 3200 1) s 90 20 77 36,5 10,7x12,2 24 1

64672 2900 8500 beliebig 22 85 46,5 12x11 12 2

64672 2900 8500 beliebig 22 85 46,5 12x11 12 2

64680 3200 14500 beliebig 22 75 36,5 10x10 2) 12 3

64680 3200 14500 beliebig 22 75 36,5 10x10 2) 12 3

64535 3400 20000 beliebig 24 57,5 30 14x15 12 4

64540 3400 20000 beliebig 24 57,5 30 14x15 12 4

64540 3400 20000 beliebig 24 57,5 30 14x15 12 4

64686 3200 16500 beliebig 21 64 36,5 10x10 2) 12 5

64686 3200 16500 beliebig 21 64 36,5 10x10 2) 12 5

64573 3400 33000 beliebig 24 67,5 38 14x14 12 4

64575 3400 33000 beliebig 24 67,5 38 14x14 12 4

64575 3400 33000 beliebig 24 67,5 38 14x14 12 4

1) Mit Innenspiegel

2) Mit monoplanem Leuchtkörper

d

a

l

2 13

4

d

a

l

95

d

a l


Halogen-Studiolampen

d

a

l

41

52

3 4 5

26

47

38

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Einseitig gesockelt

64673 4008321099785 CP/81 300 230 GY9.5 200

64673 4008321099808 CP/81 300 240 GY9.5 200

64670 4050300022536 GCV T/25 500 230 GY9.5 300

64670 4050300283449 GCV T/25 500 240 GY9.5 300

64674 4008321099822 CP/82 500 230 GY9.5 200

64674 4008321099846 CP/82 500 240 GY9.5 200

64716 4050300506494 GKV 600 230 GY9.5 250

64716 4050300506517 GKV 600 240 GY9.5 250

64717 4050300296692 FRL CP/89 650 230 GY9.5 150

64717 4050300304953 FRM CP/89 650 240 GY9.5 150

64718 4050300022543 GCT T/27 650 230 GY9.5 400

64718 4050300283463 GCT T/27 650 240 GY9.5 400

64719 1) 4050300019154 T/12 650 230 GY9.5 750

64720 4050300017716 CP/23 650 230 GY9.5 100

64721 4050300217970 FKH CP/39 650 230 G22 100

Produktbezeichnung

64673 3200 7500 beliebig 18 90 46,5 6,5x13 12 3

64673 3200 7500 beliebig 18 90 46,5 6,5x13 12 3

64670 3000 11000 s 90 23 90 46,5 11x11 25 6

64670 3000 11000 s 90 23 90 46,5 11x11 25 6

64674 3200 13500 beliebig 18 90 46,5 8x18 12 3

64674 3200 13500 beliebig 18 90 46,5 8x18 12 3

64716 3200 14000 s 180 19 101 60,5 9x13 25 4

64716 3200 14000 s 180 19 101 60,5 9x13 25 4

64717 3200 16250 s 90 23 90 46,5 26x33 25 5

64717 3200 16250 s 90 23 90 46,5 26x33 25 5

64718 3000 14500 s 90 23 90 46,5 10x10 25 6

64718 3000 14500 s 90 23 90 46,5 10x10 25 6

64719 1) 3000 12000 s 90 26 110 55 13x11 20 7

64720 3200 16800 s 90 26 110 55 13x17 2) 20 1

64721 3200 16800 s 90 26 140 63,5 13x17 2) 20 2

1) 240 V auf Anfrage!

2) Mit monoplanem Leuchtkörper

d

d

6OSRAM

a

l

a

l

d

l

a

d

a

l

d

a

l

d

a

l

d

a

l

L

L 029

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

030

L

Halogen-Studiolampen

d

a

l

71 2

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Einseitig gesockelt

64678 4050300609102 800 230 G9.5 250

64576 4008321099860 P2/17 1000 230 GX6.35 75

64743 4008321225702 FEL CP/77 1000 120 G9.5 300

64744 4050300017723 FWP T/19 1000 230 GX9.5 750

64744 4050300283333 FWP T/19 1000 240 GX9.5 750

64745 4050300213262 FVA CP/70 1000 230 GX9.5 200

64745 4050300283234 FVA CP/70 1000 240 GX9.5 200

64747 4050300217604 FKJ CP/71 1000 230 G22 200

64747 4050300283999 FKJ CP/71 1000 240 G22 200

93734 4050300350073 FEP CP/77 1000 240 G9.5 300

64752 4050300296616 FWS T/29 1200 230 GX9.5 400

64752 4050300305011 FWS T/29 1200 240 GX9.5 400

64754 4050300296746 CP/90 1200 230 GX9.5 200

64756 4050300296722 CP/93 1200 230 G22 200

93723 4008321201690 CP/110 1200 80 G22 300

Produktbezeichnung

3

a

l

4

d

a

l

64678 3200 20000 beliebig 19 105 60,5 13x9 25 2

64576 3200 27500 beliebig 24 67,5 38 14x14 12 1

64743 3200 27500 beliebig 20 101 60,3 7x18 20 3

64744 3000 20500 s 90 26 110 55 13x15 20 4

64744 3000 20500 s 90 26 110 55 13x15 20 4

64745 3200 26000 s 90 26 110 55 13x15 20 5

64745 3200 26000 s 90 26 110 55 13x15 20 5

64747 3200 26000 s 90 26 140 63,5 13x15 20 6

64747 3200 26000 s 90 26 140 63,5 13x15 20 6

93734 3200 23000 beliebig 20 102 60,3 5,7x27 12 3

64752 3000 28600 s 90 27 125 67 14x16 20 4

64752 3000 28600 s 90 27 125 67 14x16 20 4

64754 3200 30000 s 90 27 125 67 14x16 20 5

64756 3200 30000 s 90 27 140 63,5 14x16 20 6

93723 3200 37500 s 135 22,2 120,7 63,5 12,7x12,7 12 6

45

d

a

l

56

d

d

OSRAM

6

a

l

a

l


Halogen-Studiolampen

1

3

2

d

d

a

l

a

l

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Einseitig gesockelt, 230 und 240 Volt

3.000 K

64777 4050300367682 CP/92 2000 230 G22 400

64787 4050300246154 CP/75 2000 230 G22 400

64788 4050300213286 FTM CP/72 2000 230 GY16 400

64788 4050300283258 FTM CP/72 2000 240 GY16 400

64789 4050300219103 FKK CP/73 2000 230 G38 400

64789 4050300283371 FKK CP/73 2000 240 G38 400

64796 4050300406428 CP/91 2500 230 G22 400

64805 4050300212609 CP/85 5000 230 G38 400

64805 4050300283401 CP/85 5000 240 G38 400

64815 4050300780696 ECR CP/83 10000 230 G38 300

64818 4050300782713 BCM CP/99 20000 230 G38 400

Produktbezeichnung

4

3

4

d

a

l

d

a

64777 3200 52000 s 90 35 175 90 20x19 20 1

64787 3200 52000 s 90 35 160 75 20x19 20 1

64788 3200 52000 s 90 35 145 70 20x19 20 2

64788 3200 52000 s 90 35 145 70 20x19 20 2

64789 3200 52000 s 90 35 210 127 20x19 1 3

64789 3200 52000 s 90 35 210 127 20x19 1 3

64796 3200 65000 s 90 35 175 90 20x19 20 1

64805 3200 135000 s 45 61 265 165 26x33 1 4

64805 3200 135000 s 45 61 265 165 26x33 1 4

64815 3200 285000 s 45 80 380 254 60x35 1 5

64818 3200 580000 s 45 100 550 354 67x50 1 6

Literatur:

Eine Übersicht über Studiolampen finden Sie auf

dem Poster: Halogen-Studiolampen.

l

5

4

d

a

l

5

6

d

a

l

7

6

d

a

l

L

L 031

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

032

L

Halogenlampen mit Spezialsockel

d

a

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Halogen-Hochleistungslampen HPL ® , QXL ®

93728 HPL 4050300461816 575 230 2-Stift 400 14900

93728 HPL 4050300461830 575 240 2-Stift 400 14900

93728 LL HPL 1) 4008321090102 575 230 2-Stift 1500 11780

93729 HPL 4050300654201 750 230 2-Stift 300 19750

93729 HPL 4050300654225 750 240 2-Stift 300 19750

93729 LL HPL 1) 4008321090324 750 230 2-Stift 1500 15600

93721 QXL 4008321090195 750 77 Bajonett 2) 300 22950

93721 LL QXL 4008321090218 750 77 Bajonett 2) 1500 18000

Produktbezeichnung

l 1

1 2

93728 HPL 3200 beliebig 19 98 60,3 9,5x11,5 3) 12 1

93728 HPL 3200 beliebig 19 98 60,3 9,5x11,5 3) 12 1

93728 LL HPL 1) 3050 beliebig 19 98 60,3 14,5x11 3) 12 1

93729 HPL 3200 beliebig 19 98 60,3 7,5x11,5 3) 12 1

93729 HPL 3200 beliebig 19 104 60,3 7,5x11,5 3) 12 1

93729 LL HPL 1) 3050 beliebig 19 98 60,3 15,5x11 3) 12 1

93721 QXL 3250 beliebig 18,5 104 38 6,5x12 4) 12 2

93721 LL QXL 3050 beliebig 18,5 104 38 6x10 4) 12 2

XS = eXtreme Seal (zulässige Folientemperatur max. 450 °C)

Die Halogen-Hochleistungslampen HPL ® werden

unter der Lizenz von ENTERTEC Inc., L. A., gefertigt.

Die besondere Anordnung der Wendelsegmente ist

auf die Scheinwerferfamilie „Source Four“ von E. T. C.

abgestimmt. Durch diese Anordnung wird das

erzeugte Licht optimal ausgenutzt und der gleiche

Nutzlichtstrom erzielt, für den bisher 1.000-W-

Lampen benötigt wurden.

1) Auch in 240 V lieferbar

2) Quick eXchange-Sockel

3) Type of filament 6-C8

4) Type of filament 4-C8

d

a

l 1

Die Halogenlampe QXL ® mit dem Bajonett-Spezial-

Sockel erlaubt einen werkzeuglosen Lampenwechsel

ohne Öffnen des Scheinwerfers. Dieser Spezialsockel,

ausgestattet mit XS-Technologie, lässt eine

Sockeltemperatur von 450 °C zu. Diese patentierte

Lampe für Entertainment- und Architekturanwendungen

ist in Zusammenarbeit mit Electronic Theatre

Controls (ETC) entwickelt worden.


Halogenlampen

zweiseitig gesockelt

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

Produktbezeichnung

d

1 l

2

l

Zweiseitig gesockelt

64553 2) 4050300014173 650 230 R7s 75

64570 4050300014098 800 230 R7s 15

64571 4050300014180 DXX P2/13 800 230 R7s 75

64571 4050300283388 DXX P2/13 800 240 R7s 75

64579 4050300014104 FDG 1000 120 R7s 15

64580 4050300006888 P1/12 1000 230 R7s 15

64580 4050300283173 P1/12 1000 240 R7s 15

64583 4050300249094 P2/20 1000 230 R7s 200

64583 4050300411477 P2/20 1000 240 R7s 200

64741 4050300209333 EKM P2/7 1000 230 R7s 200

64741 4050300283197 EKM P2/7 1000 240 R7s 200

64751 4050300214641 ELN P2/12 1250 230 R7s 200

64751 4050300283357 ELN P2/12 1250 240 R7s 200

64781 4050300229997 FEX P2/27 2000 230 RX7s 300

64781 4050300283500 FEX P2/27 2000 240 RX7s 300

64553 2) 3200 17000 waagerecht 1) 17 74,9 20 25 1

64570 3400 22000 waagerecht 15 74,9 25 25 1

64571 3200 21000 waagerecht 1) 17 74,9 20 25 1

64571 3200 21000 waagerecht 1) 17 74,9 20 25 1

64579 3400 33000 waagerecht 1) 12 121,7 81 12 2

64580 3400 35000 waagerecht 12 127,1 85 12 2

64580 3400 35000 waagerecht 12 127,1 85 12 2

64583 3200 27000 s 180 10 114,2 65 12 2

64583 3200 27000 s 180 10 114,2 65 12 2

64741 3200 25000 beliebig 12 185,7 125 12 2

64741 3200 25000 beliebig 12 185,7 125 12 2

64751 3200 33500 p 15 12 185,7 125 12 2

64751 3200 33500 p 15 12 185,7 125 12 2

64781 3200 50000 p 15 30 138,1 35 12 2

64781 3200 50000 p 15 30 138,1 35 12 2

Sicherheit:

Halogenlampen dürfen zur Vermeidung von Personen-

oder Sachschäden nur in geeigneten Leuchten betrieben

werden, die so konstruiert sind (Schutzschilde,

Gitter etc.), dass bei einem eventuellen Lampenplatzer

keine Teile/Splitter nach außen dringen können und

1) Brennstellung vorzugsweise waagerecht, kurzzeitig senkrecht möglich

2) Auf Anfrage

d

dass beim Betrieb keine Ultraviolettstrahlung nach

außen abgestrahlt werden kann. Ferner ist darauf

hinzuweisen, dass bei Betrieb der Lampen verstärkte

Wärmeentwicklung auftreten kann. Nähere Hinweise

hierzu erhalten Sie auf Anfrage.

L

L 033

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L STUDIOLINE®

034

L

d

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

STUDIOLINE ®

l

STUDIOLINE 55 W/3200 4050300575292 55 3800 3200 8000 2G11 10

STUDIOLINE 55 W/5600 4050300575278 55 3800 5600 8000 2G11 10

OSRAM STUDIOLINE ® Leuchtstofflampen sind

besonders auf die Beleuchtungsanforderungen bei

Filmaufnahmen und den Einsatz mit elektronischen

Kameras abgestimmt. Durch die spezielle Leuchtstoffkombination

lassen sich STUDIOLINE ® ohne

Probleme zusammen mit Halogen- oder HMI-Lampen

verwenden.


PAR Halogenlampen

d

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

PAR 64 Classic, 3200 K

64737/3 VNSP 4008321905727 EXC CP/60 1000 230 12°/9° GX16d

64737/4 VNSP 4008321905741 EXC CP/60 1000 240 12°/9° GX16d

64738/3 NSP 4008321905765 EXD CP/61 1000 230 14°/10° GX16d

64738/4 NSP 4008321905789 EXD CP/61 1000 240 14°/10° GX16d

64739/3 MFL 4008321905802 EXE CP/62 1000 230 24°/11° GX16d

64739/4 MFL 4008321905826 EXE CP/62 1000 240 24°/11° GX16d

Produktbezeichnung

a

1) Neigung nicht senkrecht zum Leuchtkörper

l

64737/3 VNSP 300 320000 beliebig 204 152,4 102 6

64737/4 VNSP 300 320000 beliebig 204 152,4 102 6

64738/3 NSP 300 270000 beliebig 204 152,4 102 6

64738/4 NSP 300 270000 beliebig 204 152,4 102 6

64739/3 MFL 300 125000 beliebig 204 152,4 102 6

64739/4 MFL 300 125000 beliebig 204 152,4 102 6

Ausstrahlungswinkel: VNSP = very narrow spot, NSP = narrow spot, MFL = medium flood

Sicherheit:

PAR 64 Classic-Lampen dürfen zur Vermeidung von

Personen- oder Sachschäden nur in geeigneten

Leuchten betrieben werden, die so konstruiert sind

(Gitter etc.), dass bei einem eventuellen Lampenplatzer

keine Teile/Splitter nach außen dringen können.

Wegen ihrer hohen Wärmeabstrahlung darf nur

hitzebeständiges Lampenschlussteil (Fassung) verwendet

werden. Nicht betreiben in der Nähe von

Personen, hitze- bzw. trocknungsempfindlichen oder

brennbaren Materialien. Nähere Hinweise hierzu

erhalten Sie auf Anfrage.

1)

Literatur:

Weitere Informationen zu den neuen aluPAR ® -

Lampen erhalten Sie in folgender Broschüre:

„Eine Klasse für sich. Osram PAR-Lampen für die

Entertainment-Branche: Leichter, heller, cooler.“

(122 W 101 DE 03/07).

L

L 035

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

036

L

aluPAR ® Halogenlampen

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

aluPAR ® 56, 300 W, 2950 K

aluPAR 56 NSP 4008321108746 300 120 8°/9° GX16d

aluPAR 56 MFL 4008321108760 300 120 15°/17° GX16d

aluPAR 56 WFL 4008321108784 300 120 26°/27° GX16d

aluPAR 56 NSP 4008321107923 300 230 8°/9° GX16d

aluPAR 56 MFL 4008321107961 300 230 15°/17° GX16d

aluPAR 56 WFL 4008321108005 300 230 26°/27° GX16d

aluPAR 56 NSP 4008321107947 300 240 8°/9° GX16d

aluPAR 56 MFL 4008321107985 300 240 15°/17° GX16d

aluPAR 56 WFL 4008321108128 300 240 26°/27° GX16d

Produktbezeichnung

aluPAR 56 NSP 2000 68000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 MFL 2000 24000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 WFL 2000 11000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 NSP 2000 70000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 MFL 2000 30000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 WFL 2000 10000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 NSP 2000 70000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 MFL 2000 30000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 WFL 2000 10000 beliebig 177 113 6

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

aluPAR ® 56, 500 W, 2950 K

aluPAR 56 NSP 4008321198068 500 120 13°/8° GX16d

aluPAR 56 MFL 4008321198082 500 120 26°/10° GX16d

aluPAR 56 WFL 4008321198105 500 120 44°/20° GX16d

Produktbezeichnung

aluPAR 56 NSP 4000 78000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 MFL 4000 45000 beliebig 177 113 6

aluPAR 56 WFL 4000 21000 beliebig 177 113 6

Ausstrahlungswinkel: NSP = narrow spot, MFL = medium flood, WFL = wide flood

Literatur:

Weitere Informationen zu den neuen aluPAR ® -

Lampen erhalten Sie in folgender Broschüre:

1) Neigung nicht senkrecht zum Leuchtkörper

2) Halbwertswinkel 50°

1)

1)

„Eine Klasse für sich. Osram PAR-Lampen für die

Entertainment-Branche: leichter, heller, cooler.“

(122 W 101 DE 03/07).

Sicherheitshinweis siehe Seite 10.33

2)

2)


aluPAR ® Halogenlampen

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

aluPAR ® 64, 500 W, 2950 K

aluPAR 64 NSP 4008321205612 500 120 12°/7° GX16d

aluPAR 64 MFL 4008321205636 500 120 23°/11° GX16d

aluPAR 64 WFL 4008321205650 500 120 42°/20° GX16d

aluPAR 64 VNSP 2) N.N. CP/86 500 230 10°/7° GX16d

aluPAR 64 NSP 2) N.N. CP/87 500 230 11°/9° GX16d

aluPAR 64 MFL 2) N.N. CP/88 500 230 21°/10° GX16d

aluPAR 64 VNSP 2) N.N. CP/86 500 240 10°/7° GX16d

aluPAR 64 NSP 2) N.N. CP/87 500 240 11°/9° GX16d

aluPAR 64 MFL 2) N.N. CP/88 500 240 21°/10° GX16d

Produktbezeichnung

aluPAR 64 NSP 2000 110000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 MFL 2000 37000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 WFL 2000 13000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 VNSP 2) 300 240000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 NSP 2) 300 140000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 MFL 2) 300 65000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 VNSP 2) 300 240000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 NSP 2) 300 140000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 MFL 2) 300 65000 beliebig 203 150 6

Ausstrahlungswinkel: VNSP = very narrow spot, NSP = narrow spot, MFL = medium flood, WFL = wide flood

Sicherheit:

aluPAR ® 56- und 64-Lampen dürfen zur Vermeidung

von Personen- oder Sachschäden nur in geeigneten

Leuchten betrieben werden, die so konstruiert sind

(Gitter etc.), dass bei einem eventuellen Lampenplatzer

keine Teile/Splitter nach außen dringen

können. Wegen ihrer hohen Wärmeabstrahlung darf

nur hitzebeständiges Lampenschlussteil (Fassung)

verwendet werden. Nicht betreiben in der Nähe von

Personen, hitze- bzw. trocknungsempfindlichen oder

brennbaren Materialien. Nähere Hinweise hierzu

erhalten Sie auf Anfrage.

1) Neigung nicht senkrecht zum Leuchtkörper

2) In Vorbereitung

3) Halbwertswinkel 50°

1)

3)

L

L 037

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L

038

L

aluPAR ® Halogenlampen

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

aluPAR ® 64, 1000 W, 3200 K

aluPAR 64 VNSP 4008321205698 FFN 1000 120 12°/6° GX16d

aluPAR 64 NSP 4008321205735 FFP 1000 120 14°/7° GX16d

aluPAR 64 MFL 4008321205759 FFR 1000 120 28°/12° GX16d

aluPAR 64 WFL 2) N.N. FFS 1000 120 48°/24° GX16d

aluPAR 64 VNSP 4008321205773 EXC CP/60 1000 230 12°/9° GX16d

aluPAR 64 NSP 4008321205797 EXD CP/61 1000 230 14°/10° GX16d

aluPAR 64 MFL 4008321205858 EXE CP/62 1000 230 24°/11° GX16d

aluPAR 64 WFL 2) N.N. EXG 1000 230 57°/21° GX16d

aluPAR 64 VNSP 4008321205872 EXC CP/60 1000 240 12°/9° GX16d

aluPAR 64 NSP 4008321205896 EXD CP/61 1000 240 14°/10° GX16d

aluPAR 64 MFL 4008321205919 EXE CP/62 1000 240 24°/11° GX16d

aluPAR 64 WFL 2) N.N. EXG 1000 240 57°/21° GX16d

Produktbezeichnung

aluPAR 64 VNSP 800 400000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 NSP 800 330000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 MFL 800 125000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 WFL 2) 800 40000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 VNSP 300 352000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 NSP 300 297000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 MFL 300 138000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 WFL 2) 300 38000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 VNSP 300 352000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 NSP 300 297000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 MFL 300 138000 beliebig 203 150 6

aluPAR 64 WFL 2) 300 38000 beliebig 203 150 6

Ausstrahlungswinkel: VNSP = very narrow spot, NSP = narrow spot, MFL = medium flood, WFL = wide flood

Sicherheit:

aluPAR ® 64-Lampen dürfen zur Vermeidung von

Personen- oder Sachschäden nur in geeigneten

Leuchten betrieben werden, die so konstruiert sind

(Gitter etc.), dass bei einem eventuellen Lampenplatzer

keine Teile/Splitter nach außen dringen können.

Wegen ihrer hohen Wärmeabstrahlung darf nur

hitzebeständiges Lampenschlussteil (Fassung) verwendet

werden. Nicht betreiben in der Nähe von

Personen, hitze- bzw. trocknungsempfindlichen oder

brennbaren Materialien. Nähere Hinweise hierzu

erhalten Sie auf Anfrage.

1) Neigung nicht senkrecht zum Leuchtkörper

2) In Vorbereitung

3) Halbwertswinkel 50°

1)

3)


XBO ®

Xenon-Kurzbogenlampen

1

d

a

l2

l1

d

a

l2

l1

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

2

1) Abstand Sockelboden zu jeweiliger Elektrodenspitze (kalt)

2) Bei senkrechter Brennstellung: Anode (+) oben

3) In senkrechter Brennlage gemessen

33

d

a

l2

l1

44

d

a

l2

l1

5

d

a

l2

l1

3) 3) 3)

XBO 1000 W/HTP OFR 4008321081353 1000 21 45 35000 3200 45000 30...55 2400 s30 p30

XBO 1600 W/HS OFR 4008321082091 1550 23 65 70000 5500 70000 50...75 2000 s20 p20

XBO 1600 W/HSC OFR 4008321082084 1550 23 65 60000 5500 70000 50...75 2000 s20 p20

XBO 1600 W OFR 4008321064721 1600 24 65 60000 6000 65000 45...75 2400 s30

XBO 1600 W/CA OFR 4008321064738 1600 24 65 60000 6000 65000 45...75 2400 s30

Produktbezeichnung

XBO 1000 W/HTP OFR erf. – – 1,0x4,0 46 330 277 123 SFa25-14 SFc25-14 1

XBO 1600 W/HS OFR – erf. erf. 1,0x3,2 46 235 205 95 SFa27-11 SFcX27-8 2

XBO 1600 W/HSC OFR – erf. erf. 1,0x3,2 47 236 222 95 SK27/50 SFcX27-8 3

XBO 1600 W OFR – – – 1,4x4,0 52 370 322 143 SFa27-10 SFa27-12 4

XBO 1600 W/CA OFR – – – 1,4x4,0 52 370 322 143 SFaX27-10 SFa27-12 5

C = Sockel mit Kabel (cable) S = verkürzte Ausführung (short)

CA = Kabel am Anodensockel TP = Sockel mit Gewindestift (threaded pin)

H = für horizontale Brennstellung geeignet erf. = erforderlich

OFR = ozonfreie Ausführung

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im kalten wie im heißen Zustand dürfen XBO ® -Lampen

nur in geschlossenen und eigens dafür konstruierten

Gehäusen betrieben werden. Bei jeder Handhabung

müssen sich die Lampen in ihrer Schutzhülle befinden.

Offen dürfen sie nur unter Anwendung von entsprechenden

Sicherheitsmaßnahmen gehandhabt werden.

Nähere Informationen hierzu sind den entsprechenden

Beipackzetteln und Bedienungsanleitungen zu entnehmen.

1)

2)

L

L 039

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


OSRAM Leuchtmittel _ light sources

L XBO®

Xenon-Kurzbogenlampen

040

L

1

d

a

l2

l1

1) Abstand Sockelboden zu jeweiliger Elektrodenspitze (kalt)

2) Bei senkrechter Brennstellung: Anode (+) oben

3) Ähnliche Abmessungen wie XBO ® 1600 W/HSC OFR

4) In senkrechter Brennlage gemessen

2

d

a

l2

l1

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

33

d

a

l2

l1

44

d

a

l2

l1

55

d

a

l2

l1

6

a

5) Auch als XBO 2001 W/HTP OFR mit 25 V bei 80 A lieferbar

d

l2

l1

4) 4) 4)

XBO 2000 W/H XL OFR 4008321211781 2000 28 70 80000 7500 80000 50...85 3500 s30 p30

XBO 2000 W/H CL OFR 4008321209566 2000 28 70 80000 7500 80000 50...85 2400 s30 p30

XBO 2000 W/HS OFR 4008321081360 2000 24 80 80000 7500 80000 50...85 2400 s30 p30

XBO 2000 W/HTP XL OFR 4008321244031 2000 28 70 80000 7500 75000 50...85 3500 s30 p30

XBO 2000 W/HTT OFR 4008321064769 2000 24 80 80000 7500 75000 50...85 2400 s30 p30

XBO 2000 W/SHSC OFR 3) 4008321082077 2000 27 70 80000 7500 80000 50...85 2000 s20 p20

XBO 2500 W OFR 4008321064783 2500 29 85 100000 9500 61000 60...95 2000 s30

Produktbezeichnung

XBO 2000 W/H XL OFR erf. erf. erf. 1,3x4,8 52 370 322 142,5 SFaX27-10 SFaX27-12 4

XBO 2000 W/H CL OFR erf. erf. erf. 1,3x4,8 46 370 322 142,5 SFaX27-10 SFaX27-12 4

XBO 2000 W/HS OFR – erf. erf. 1,3x4,0 60 342 302 145 SFaX27-9.5 SFa27-7.9 2

XBO 2000 W/HTP XL OFR erf. erf. erf. 1,3x4,8 52 370 322 142,5 SFa27-14 SFc27-14 3

XBO 2000 W/HTT OFR erf. – – 1,3x4,8 52 370 322 142,5 SFcX25-10 SFcX25-10 4

XBO 2000 W/SHSC OFR 3) – erf. erf. 1,3x4,0 46 236 222 95 SK27/50 SFcX27-8 5

XBO 2500 W OFR – – – 1,5x6,0 60 428 382 167,5 SFaX27-13 SFaX27-14 6

H = für horizontale Brennstellung geeignet

OFR = ozonfreie Ausführung

S = verkürzte Ausführung (short)

SHSC = extra kurze Version für horizontale Brennstellung,

Anodenanschluss über Kabel (super short)

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im kalten wie im heißen Zustand dürfen XBO ® -Lampen

nur in geschlossenen und eigens dafür konstruierten

Gehäusen betrieben werden. Bei jeder Handhabung

müssen sich die Lampen in ihrer Schutzhülle befinden.

Offen dürfen sie nur unter Anwendung von entsprechenden

Sicherheitsmaßnahmen gehandhabt werden.

Nähere Informationen hierzu sind den entsprechenden

Beipackzetteln und Bedienungsanleitungen zu entnehmen.

1)

TP = Sockel mit Gewindestift (threaded pin)

TT = 2 Sockel mit Gewindestift (two threaded pins)

erf. = erforderlich

XL = Xtreme life

CL = Classic line

2)


XBO ®

Xenon-Kurzbogenlampen

1

d

a

l2

l1

Sicherheit:

Wegen ihrer hohen Leuchtdichte, der abgegebenen

UV-Strahlung und des hohen Lampeninnendruckes

im kalten wie im heißen Zustand dürfen XBO ® -Lampen

nur in geschlossenen und eigens dafür konstruierten

Gehäusen betrieben werden. Bei jeder Handhabung

müssen sich die Lampen in ihrer Schutzhülle befinden.

Offen dürfen sie nur unter Anwendung von entsprechenden

Sicherheitsmaßnahmen gehandhabt werden.

Nähere Informationen hierzu sind den entsprechenden

Beipackzetteln und Bedienungsanleitungen zu entnehmen.

1) Abstand Sockelboden zu Elektrodenspitze (kalt)

2) Bei senkrechter Brennstellung: Anode (+) oben

3) Sockel mit Axialkabel (560 mm)

4) In senkrechter Brennlage gemessen

d

a

l2

l1

32

43

Produkt- Produktbezeichnung

nummer

d

a

l2

l1

45

d

a

l2

l1

4) 4) 4)

XBO 3600 W/HTM OFR 4008321064837 3600 29 120 160000 16000 85000 80...130 1000 s15 p15

XBO 3600 W/HTC OFR 4008321064844 3600 29 120 160000 16000 85000 80...130 1000 s15 p15

XBO 4000 W/HS XL OFR 4008321201133 4000 28 135 155000 17000 90000 80...150 1500 s20 p20

XBO 4000 W/HS CL OFR 4008321210272 4000 28 135 155000 17000 90000 80...150 1000 s20 p20

XBO 4000 W/HTP XL OFR 4008321244024 4000 30 130 155000 16000 90000 100...140 1500 s20 p20

XBO 4000 W/HSA OFR 4008321057990 4000 29 135 160000 20000 105000 80...150 1000 s20 p20

XBO 4200 W/CA OFR 4008321057938 4200 29 140 190000 20000 100000 80...160 1000 s15

XBO 4200 W/GS OFR 4008321057884 4200 29 140 190000 20000 100000 80...160 1000 s15

XBO 4500 W/HS OFR 4008321058447 4500 32 135 190000 22000 105000 80...150 1000 s15 p15

XBO 4500 W/HTP OFR 4008321057860 4500 32 135 190000 22000 105000 80...150 1000 s15 p15

Produktbezeichnung

XBO 3600 W/HTM OFR – erf. erf. 1,9x6,0 60 413 362 165 SFc28-13 SFc28-13 1

XBO 3600 W/HTC OFR – erf. erf. 1,9x6,0 60 388 362 165 SFa28-14 3) SFc28-13 1

XBO 4000 W/HS XL OFR erf. erf. erf. 1,9x6,0 70 410 370 171 SFaX30-9.5 SFa30-7.9 5

XBO 4000 W/HS CL OFR erf. erf. erf. 1,9x6,0 60 410 370 171 SFaX30-9.5 SFa30-7.9 2

XBO 4000 W/HTP XL OFR erf. erf. erf. 1,9x6,0 70 430 382 167,5 SFa27-14 SFc27-14 3

XBO 4000 W/HSA OFR – erf. erf. 1,8x5,6 70 410 370 171 SFaX30-9.5 SFa30-7.9 2

XBO 4200 W/CA OFR – erf. – 2,1x5,7 70 428 382 167,5 SFaX27-13 SFaX27-14 4

XBO 4200 W/GS OFR – erf. – 2,1x5,7 60 428 382 167,5 SFaX27-13 SFaX27-14 4

XBO 4500 W/HS OFR erf. erf. erf. 1,9x6,0 70 410 370 171 SFaX30-9.5 SFa30-7.9 2

XBO 4500 W/HTP OFR erf. erf. erf. 1,9x6,0 70 433 382 165 SFa27-14 SFc27-14 3

CA = Kabel am Anodensockel

GS = verkürzter Elektrodenabstand (gap short)

H = für horizontale Brennstellung geeignet

OFR = ozonfreie Ausführung

S = verkürzte Ausführung (short)

5

d

a

l2

1)

SA = short arc

TP = Sockel mit Gewindestift (threaded pin)

erf. = erforderlich

XL = Xtreme life

CL = Classic line

l1

Literatur:

Weitere technische Informationen zu XBO ® -Lampen

sowie Hinweise für Hersteller von Betriebsgeräten

finden sich in folgenden Druckschriften, die von

OSRAM angefordert werden können:

Richtlinien für Vorschalt- und Zündgeräte:

Xenon-Kurzbogenlampen XBO ®

Bezugshinweise Vorschaltgeräte

Technik und Anwendung XBO ® Kinolampen

Technische Information zur magnetischen

Stabilisierung bei XBO ® -Lampen

2)

L

L 041

OSRAM Leuchtmittel _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

042

Studiolampen

1

2

11mm

15mm

B B'

3

Lampe

Lichtstärkeverteilung

5

L

A

A'

Reflektor

A

180°

270° 90°

4


A'

B

270°

180°


B'

90°

PHILIPS

Seit Jahrzehnten setzt Philips Maßstäbe in der Lampentechnologie für Filmund

Fernsehaufnahmen auf Bühnen, bei Außenaufnahmen, in Studios, Shows

und Discos. Das Erfolgsrezept heißt praxisorientierte Zusammenarbeit mit

Beleuchtern, spezialisierten Fachhändlern, Verleihern, Scheinwerfer-

Herstellern und Bauteil-Lieferanten, z.B. für Lampenfassungen, Linsen,

Spiegel, Zünd- und Vorschaltgeräte.

1. Halogen-Glühlampen

Biplane-Filamente von Philips haben kleinere Abmessungen und führen zu

höheren optischen Ausbeuten (weniger Streuverluste) in bündelnden

Scheinwerfern, als Monoplane-Lampen (s. Abb. 1 u.2).

Diese 1980 konsequent für alle Halogen-Studiolampen zwischen 500 W und

5 kW eingeführte Technik verschaffte Philips einen Fertigungsvorsprung, den

der Beleuchter heute noch schätzt.

Weitere Neuentwicklungen bei Halogen-Glühlampen:

• Robuste Wendel, Kolben- und Sockelkonstruktion erhöht die Stoß -

festigkeit, d.h. geringerer Lampenausfall beim Umbau und während des

Einleuchtens

• Volle Ausnutzung der 2,5 kW- und 5 kW-Dimmer mit den 1200 W- und

2500 W- Biplanelampen in 3200 K- und 3000 K-Ausführung

• Die neue BP-Quetschung verträgt höhere Temperaturen und ermöglicht

kleinere und leichtere Scheinwerfergehäuse (P3 Technologie).

2. Tageslichtlampen

Die vor mehr als 30 Jahren eingeführten zweiseitig gesockelten MSI-Lampen

ebneten mit sehr hohen Lichtströmen den Weg für den Einsatz von Tageslicht -

lampen im Film-, TV- und Bühnengeschäft.

1988 legte Philips mit den einseitig gesockelten MSR-Lampen den Trend für

die nächsten Jahrzehnte fest.

Die verbesserte Füllung (CRI 95), der Außenkolben, der hochspannungsfeste

Innenaufbau und die Stromdurchführung dieser Metallhalogenentladungs -

lampen stellen den neuesten Stand der Technik dar – eine Demonstration für

die Forschungs- und Entwicklungsresourcen von Philips.

Atemberaubend war aber auch das Konstruktionstempo der Scheinwerfer-

Hersteller. Z. Zt. bieten praktisch alle namhaften Firmen für MSR-Lampen

• Stufenlinsen-, Fluter- und »openface«-Scheinwerfer nur noch halb so groß

und schwer wie die Vorgänger mit bedeutend höheren Beleuchtungs -

stärken und gleichmäßigerer Lichtverteilung.

• Projektoren und Verfolger mit großen Reichweiten und sehr gleichmäßiger

Lichtverteilung.

• Computergesteuerte Show-Effektgeräte sehr hoher Beleuchtungsstärke,

weil die einseitig gesockelten Lampen in die optische Achse gelegt werden

können, so daß der Spiegel das gesamte Licht erfaßt

(s. Abb. 3, 4, 5).

Die für Showgeräte verwendeten Lampen sind im kalten Zustand sehr zündwillig

und erlauben ein sicheres Betriebsgerät mit Isolationsspannungen unter

1000 V. Ein wichtiger Gesichtspunkt für Discotheken und kostengünstige

Effekteinsätze.


Studiolampen

Halogen-Studiolampen

d x h

∅ A

B

C

∅ 22 max.

11 x 12

1 2

6872P 6873P 6820P 6638P

A (mm) 18 18 22 22

B (mm) 46.5 46.5 46.5 46.5

C (mm) 80 80 90 90

dxh (mm) 6x13 8x18 11x11 11x12

55 ± 2

110 max.

∅ 22 max.

63.5± 2.0

140 max.

PHILIPS

Typ 6872 P 6873 P 6820 P 6986 P 6638 P 6993 P 6993 Z

Abbildung 1 1 1 1 1 2 3

Lampenleistung (W) 300 500 500 600 650 650 650

Nenn-Netzspannung (V) 230 230 230 240 230 230 230

ANSl-/LlF-Code CP81 CP82 T25 GKV CP89 CP67 CP68

ersetzt — — T18 — — CP23/47 CP39

Lichtstrom (Im) 7800 13500 11000 2) 15000 16500 16500 16500

mittl. Lebensdauer (h) 180 180 360 300 180 120 120

Sockel GY9.5 GY9.5 GY9.5 G9.5 GY9.5 GX9.5 G22

Brennstellung beliebig 1) beliebig 1) S 90 beliebig 1) S 90 S 90 S 90

EAN 8711 500 — — — — — — —

Code PHP6872 PHP6873 PHP6820 PHP6986 PHP6638 PHP6993 PHZ6993

1) M-Filament, besonders stoßunempfindlich, hoher Lichtstrom

2) 3100K

Für alle Lampen ist die Verwendung einer separaten Sicherung (flink) vorzusehen

300 W = 2 A,

500/650 W = 4 A

3

11 x 12

Einseitig gesockelt, Biplane-Technik

für Farbfilm 3200 K, Farbfernseh-,

Film-, Foto- und Bühnenaufnahmen.

• Sehr hohe Leuchtdichte dank

biplaner Wendelanordnung

• Höhere Beleuchtungsstärke in

Spotstellung der Scheinwerfer

• Hohe Lichtausbeute

• Konstante Farbtemperatur und

konstanter Lichtstrom während

der gesamten Lebensdauer

• Exakte Leuchtkörperlage und

-form

• Hervorragende Betriebssicherheit

durch langjährige Biplane-

Produktionserfahrung

4

11 x 12

∅ 22 max.

• Höhere Grenztemperatur

• Geringere Ausfallrate

• Beliebige Brennstellung

• Längere Lebensdauer

• Gleicher Preis

55.6± 1

125 max.

L

L

043

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

Studiolampen

Halogen-Bühnenlampen

044

d x h

1

L

∅ 18 max.

46.5 ± 1

80 max.

6874P 6877P

dxh (mm) 8x14 1) 8x21 1)

1) M-Filament, besonders stoßun -

empfindlich, hoher Lichtstrom

d x h

∅ 22

46.5

90

d x h

∅ A

Einseitig gesockelt, Biplane-Technik.

• Lange Lebensdauer

• Hohe Leuchtdichte dank biplaner

Wendelanordnung

• Höhere Beleuchtungsstärke in

Spotstellung der Scheinwerfer

• Hohe Lichtausbeute

• Exakte Leuchtkörperlage und

-form

• Hervorragende Betriebssicherheit

durch langjährige Biplane-

Produktionserfahrung

2 3 4

6820P 6823P

dxh (mm) 11x11 11x13

B

C

6800C 6998C

A (mm) 22 22

B (mm) 55.6 55.6

C (mm) 130 125

dxh (mm) 11x11 11x13

d x h

∅ A

PHILIPS

Typ 6874 P 6877 P 6820 P 6800 C 6823 P 6998 P 6998 C 6897 P

Abbildung 1 1 2 3 2 4 3 4

Lampenleistung (W) 300 500 500 500 650 650 650 1200

Nenn Netzspannung (V) 230 230 230 230 230 230 230 230

ANSl-/LlF-Code M38 M40 T25 T24 T27 T21 T22 T29

ersetzt — — T18 T17 T26 T12 T13

Lichtstrom (Im) 5100 10000 11000 9500 14500 13000 13000 27600

mittl. Lebensdauer (h) 2000 2000 360 350 600 900 900 400

Sockel GY9.5 GY9.5 GY9.5 P28s GY9.5 GX9.5 P28s GX9.5

Brennstellung (s. Seite 286) beliebig beliebig S 90 S 90 S 90 S 90 S 90 beliebig

EAN 8711 500 — — — — — — —

Code PHP6874 PHP6877 PHP6820 PHC6800 PHP6823 PHP6998 PHC6998 PHP6897

Für alle Lampen ist die Verwendung einer separaten Sicherung (flink) vorzusehen 300 W = 2 A

500/650 W = 4 A

6998P

A (mm) 22

B (mm) 55

C (mm) 110

dxh (mm) 11x13

B

C


Studiolampen

Halogen-Studiolampen

d x h

∅ A

B

C

11 x 12

∅ 22 max.

1 2 3

6995P 6895P

A (mm) 23 25

B (mm) 55±2 67±2

C (mm) 110 120

dxh (mm) 11x14.5 17x15.5

63.5± 2.0

140 max.

6995Z 6895Z

A (mm) 28 28

B (mm) 63.5±2 63.5±2

C (mm) 140 140

dxh (mm) 10x10.5 16x14

w x h

6982 P

A (mm) 20

B (mm) 60.5

C (mm) 104

dxh (mm) 9x12.5

Einseitig gesockelt, Biplane-Technik.

Für Farbfilm 3200 K, Farbfernseh-,

Film-, Foto- und Bühnenaufnahmen.

• Sehr hohe Leuchtdichte dank

biplaner Wendelanordnung

• Höhere Beleuchtungsstärke in

Spotstellung der Scheinwerfer

• Exakte Leuchtkörperlage und

-form

• Hervorragende Betriebssicherheit

durch langjährige Biplane-

Produktionserfahrung

20 max.

60.5

101 max.

PHILIPS

Typ 6995 P 6895 P 6982 P 6995 Z 6895 Z 6983 P

Abbildung 1 1 3 2 2 3

Lampenleistung (W) 1000 1200 800 1200 1200 1000

Nenn-Netzspannung (V) 230 230 240 230 230 230

ANSl-/LlF-Code CP70 CP90 — CP71 CP93 FEP, CP77

ersetzt CP24/48 — — CP40 — —

Lichtstrom (Im) 25000 30000 20000 25000 30000 26000

mittl. Lebensdauer (h) 240 240 400 240 240 180

Sockel GX9.5 GX9.5 G9.5 G22 G22 G9.5

Brennstellung S 90 S 90 S 90 S 90 S 90 beliebig

EAN8711 500 — — — — — —

Code PHP6995 PHP6895 PHP6982 PHZ6995 PHZ6895 PHP6983

1) Lichtpunkthöhe B = 127 mm (wie 2kW-Lampe 6994Z)

Für alle Lampen ist die Verwendung einer separaten Sicherung (flink) vorzusehen 1000W/1200 W = 6.3 A

• Höhere Grenztemperatur

• Geringere Ausfallrate

• Beliebige Brennstellung

• Längere Lebensdauer

• Gleicher Preis

L

L

045

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

046

Studiolampen

Halogen-Studiolampen

L

20 x 20

∅ 34 max.

70± 2

145 max.

1 2

d x h

∅ A

B

6994Z 6963Z

A (mm) 40 62

B (mm) 127±2 165±2

C (mm) 210 270

dxh (mm) 20x20 26x28

C

Einseitig gesockelt, Biplane-Technik

Brennstellung S90.

• Verstärkte Quetschung

(2 kW-Lampen)

• Zusätzlich 4 Kolbenstützen

(5 kW-Lampen)

• Sehr hohe Leuchtdichte dank

biplaner Wendelanordnung

• Höhere Beleuchtungsstärke in

Spotstellung der Scheinwerfer

• Exakte Leuchtkörperlage und

-form

• Hervorragende Betriebssicherheit

durch langjährige Biplane-

Produktionserfahrung

Typ 6994 P 6994 Z 6994 Y 6975 Z 6894 Y 6963 Z

Abbildung 1 2 4 4 4 2

Lampenleistung (W) 2000 2000 2000 2000 2500 5000

Nenn-Netzspannung (V) 230 230 230 230 230 230

ANSl-/LlF-Code CP72 CP73 CP75 2) CP92 CP91 CP85

ersetzt CP43/79 CP41/56 CP55 — — CP29/46

Lichtstrom (Im) 50000 50000 50000 50000 65000 135000

mittl. Lebensdauer (h) 480 480 480 400 360 420

Sockel GY16 G38 G22 G22 G22 G38

Brennstellung (s. Seite 286) S 90 S 90 S 90 S 90 S 90 S 90

EAN 8711 500 — — — — — —

Code PHP6994 PHZ6994 PHY6994 PHZ6975 PHY6894 PHZ6963

d x h

∅ A

PHILIPS

2) CP92 mit B = 90 mm hat Typ-Nr. 6975Z

Alle Lampen sind auch in 240V-Ausführung lieferbar.

Für alle Lampen ist die Verwendung einer separaten Sicherung (flink) vorzusehen 2000/2500W = 16 Ampere, 5000W = 35 Ampere, 10000W = 50 Ampere

20 x 20

∅ 40 max.

87 ± 1

200 max.

3 4

B

C

6994Y 6894Y 6957Z

A (mm) 40 36 40

B (mm) 75±2 90±2 90±2

C (mm) 160 175 175

dxh (mm) 20x20 20x21 14x13


Projektionslampen

Halogen-Projektionslampen

d x h

C

6.35 ± 0.25

1

∅ A

B

∅ 1.25 ± 0.05

7027 7023 6550 7158/XHP 7748S/XHP 7787XHP

A (mm) 11.5 11 11.5 13.5 13.5 18

B (mm) 44 44 44 50 55 60

C (mm) 30±0.25 30±0.25 30±0.25 32-0.5 1) 33±0.25 36±0.25

dxh (mm) 3.3x1.6 4.2x2.3 4.8x3.0 5.8x2.9 7.0x3.5 9.4x4.7

1) Oberkante Wendel, siehe EN60257

Für Videoleuchten, Dia- und

Schmalfilmprojektoren, Mikrolesegeräte.

Halogentechnik von Philips,

d.h. anwendungsoptimierte

Füllgas-/Wendeltechnik.

PHILIPS

• Super hell

• Hohe Farbtemperatur

• Brillante Farbwiedergabe

• Gute Farbdifferenzierung, auch im

blauen Bereich

• Hervorragende Schaltfestigkeit

• Enge Nennleistungs-Toleranz,

keine Überlastung der

Gerätetransformatoren

Typ 7027 7023 6550 7158 7158XHP 1) 7748S 7748XHP 7787XHP

Abbildung 1 1 1 1 1 1 1 1

Lampenleistung (W) 50 100 150 150 150 250 250 400

Nenn-Netzspannung (V) 12 12 15 24 24 24 24 36

ANSI-/LIF-Code BRL/BCD FCR EBE/BRJ FCS FCS EHJ EHJ/FNT EVD

Lichtstrom (Im) 1500 3200 5000 5200 6000 9400 10000 16000

Lichtausbeute (Im/W) 30 34 33 34 36 36 36 36

Farbtemperatur (K) 3300 3400 3400 3400 3400 3400 3400 3400

mittl. Lebensdauer (h) 50 50 50 50 50 50 50 50

Sockel G6.35 GY6.35 G6.35 G6.35 G6.35 G6.35 G6.35 G6.35

Brennstellung (s. Seite 52) S 90 S 90 S 90 S 90 S 90 S 90 S 90 590

EAN 8711 500 409829 409812 409843 409836 — 409874 410139 —

Code PH7027 PH7023 PH6550 PH7158 PH7158XHP PH7748S PH7748XXHP PH7787XHP

1) in LA-Ausführung, besonders gleichmäßige Dia-Ausleuchtung (LA = Large Aperture)

2) auch in 12V 100W lieferbar, Typ 5973, Bestell-Nr. 050.9102, EAN 8711 500 41061

L

L

047

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

048

Projektionslampen

Halogen-Projektionslampen

d x h

L

∅ 22 max.

30 max.

36.5 ± 0.5

75 max.

1 2

Spezielle Filmlampen

Video, Photo, ENG

d x h

PHPF810 PF801R

∅ 22 max.

30 max.

44.5 ± 0.5

87 max.

Einseitig gesockelt für Overhead-

Projektoren.

• Kompaktes Biplan-Filament, hohe

Leuchtdichte

• Konstanter Lichtstrom und gleich

bleibend hohe Farbtemperatur

• Einfacher Lampenaustausch

• Innenspiegel sichert gleich -

bleibende Beleuchtungsstärke

während der gesamten Geräte-

Lebensdauer

PHILIPS

Typ 7389 7764 7804

Abbildung 1 2 2

Lampenleistung (W) 500 800 900

Nenn-Netzspannung (V) 230 230 230

ANSl-/LlF-Code A1/244 A1/245 DZJ

Lichtstrom (Im) 14000 21500 Reflektor

Lichtausbeute lm/W 28 27 —

mittl. Lebensdauer (h) 50 75 75

Sockel GY9.5 GY9.5 GY9.5

Brennstellung (s. Seite 286) S 90 S 90 S 90

Verp.-Einheit (Stck) 100 100 100

Art.-Code PH7389 PH7764 PH7804

EAN 8711 500 — — —

Typ W V Cap/ LIF Filament Lumen Corelated Burning Lamp Code

Philips Base Code Shape Output Color temp. Position Life

lm K h

VL150 150 230 GX6.35 M 3.750 3200 universal 20 PHVL150

VL300 300 230 GX6.35 M 8.550 3200 universal 20 PHVL300

PF810 650 230 G6.35 P1/14 CC 21.100 3300 universal 15 PHPF810

PF801R 1000 230 R7S P1/12 CC 34.000 3200 universal 15 PHPF801

*M = M-shaped

*CC = Coiled coil

• Hohe Farbtemperatur und dauerhaft hohe Lichtleistung

• Zur Ausleuchtung von Filmaufnahmen in portablen Film-

und Videoleuchten.

• Anwendungen: Reprokameras, Blitzanlagen, ENG.


Special Halogen Lamps

Blue Pinch TM

6995 I/BP

w x h

PHILIPS

Typ W V Cap/ ANSI Filament Lumen Corelated Burning Lamp Code

Philips Base Code Shape Output Color temp. Position Life

lm K h

6995l/BP 1000 230 GY9.5 GAB BP 25.000 3200 S90 250 PHBPI6995

6995l/BP 1000 240 GY9.5 GAD BP 25.000 3200 S90 250 PHBPI69954

Theater Lighting

Hi-Brite Theater, Hi-Brite Theater Fast Fit

PHZ6980

Type Volt A B C

PHZ6980 230/240 25 max. 63.5 140 max.

d x h

∅ A

22 max.

46.5

B

C

95 max.

Einseitig gesockelte Quartz-Halogen Lampen mit

einzigartiger ”Pinch Protection"

• Für Scheinwerfer mit kompakten, leichten Gehäusen und

hohem Lichtoutput oder langer Lampenlebensdauer.

• Quartz-Halogenlampen mit Pinch Protection ermöglichen

eine Quetschungstemperatur von bis 500 °C an der Lampe

was bedeutet, dass entweder “Light Centre length” (LCL)

bedeutend reduziert werden kann oder die Erhöhung der

Lampenleistung (bei gleich bleibendem LCL) um bis zu

300 % erfolgen kann im Vergleich zu Lampen ohne Pinch

Protection.

Type Volt w x h

6995 I/BP 230/240 11 x 14.5

Einseitig gesockelte Quartz-Halogen Lampen mit

einzigartiger ”Pinch Protection"

• Kompaktes, widerstandsfähiges Design

• Kompaktes Filament

• Für den Einsatz bei höheren Temperaturen in beliebiger

Einbauposition. Längere Lebensdauer, niedrige frühzeitige

Ausfallquote, konstante Performance über die gesamte

Lebensdauer.

• Ideal für Moving Heads

• Maximierte Lichtleistung bei niedrigerem Energieverbrauch

(1200W statt 2500W)

• Fast Fit Sockel ermöglichen den Leuchtmittelwechsel

innerhalb weniger Sekunden.

Typ W V Cap/ LIF Filament Lumen Corelated Burning Lamp Code

Philips Base Code Shape Output Color temp. Position Life

lm K h

6980Z 1200 80 G22 CP110 BP 36.000 3250 S90 200 PHZ6980

Typ W V Filament Cap/ Lumen Corelated Burning Lamp Code

Philips Shape Base Output Color temp. Position Life

K h

NEW!

Hi-Brite 1200 Fast Fit 1200 80 BP PGjX50 36000 3250 any 200 PHG7016

1200/230 Fast Fit 1200 230 BP PGjX50 29000 3200 any 300 PHG7016/230

L

L

049

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

050

Studio/Film DE

Typ W V Cap/ ANSI LIF Lumen Corelated Burning Lamp Order

Philips Base Code Code Output Color temp. Position Life Code

lm K h

L

B

C

D

PHILIPS

6358R 1250 240 R7S P2/12 33.750 3200 P15 200 PHR6358

13989R 1000 240 R7S EKM P2/7 26.000 3200 univ. 200 PHR13989

7786R 1000 240 R7S P2/20 27.000 3200 P15 300 PHR7786

13162R 0800 240 R7S DXX P2/13 20.000 3200 P15 075 PH13162

13704R 1000 240 R7S P2/35 26.500 3200 univ. 120 PHR13704

7775R/16 625 230 RX7S P2/10 16.250 3200 P15 150 PHR7775

13477R 800 230 RX7S EME P2/11 24.000 3200 P15 150 PHR13477

Compact Small

Plusline Compact, Plusline Small, Plusline Large

Standard R7S

∅ A

• Halogenglühlampen für Netzspannung für Studio, Film,

Theater und Disco-Lighting

• Hervorragender Farbwiedergabeindex

• Farbtemperatur 3200K

• Sockel R7S bzw. RX7s

Type A B C D

max. max.

6358R 11,0 120,0 185,7±1,6 189,1

13989R 11,0 120,0 185,7±1,6 189,1

7786R 11,0 60,0 114,2±1,6 117,5

13162R 15,0 25,0 74,9±1,6 78,3

13704R 18,0 28,0 88,4±1,6 91,8

7012R 29,0 35,0 138,1±1,6 141,5

7775R/16 11,0 120,0 185,7±1,6 189,1

13477R 11,0 60,0 114,2±1,6 117,6

Code W V Cap/ Länge Lumen Corelated Kolben Burning Lamp Order

Philips Base ca. Output Color temp. ausführung Position Life Code

mm lm K h

494726 26 60 230 R7S 75 1320 2900 klar beliebig 1000 PH0060075

058331 26 100 230 R7S 75 1550 2900 klar beliebig 2000 PH0100075

058348 26 150 230 R7S 75 2550 2900 klar beliebig 2000 PH0150075

494290 26 200 230 R7S 75 3200 2900 klar beliebig 2000 PH0200075

494375 26 200 230 R7S 115 3520 2900 klar beliebig 2000 PH0200115

494382 26 300 230 R7S 115 5600 2900 klar beliebig 2000 PH0300115

494399 26 500 230 R7S 115 9900 2900 klar beliebig 2000 PH0500115

494337 25 750 230 R7S 186 17100 2900 klar p4 horizontal 2000 PH0750186

494344 25 1000 230 R7S 186 24200 2900 klar p4 horizontal 2000 PH1000186

494351 25 1500 230 R7S 186 36300 2900 klar p4 horizontal 2000 PH1500186

494368 25 2000 230 R7S 334 48400 2900 klar p4 horizontal 2000 PH2000334


ACCENTline Standard-Niedervoltlampen

• Die Frontscheibe schützt vor

Berührung des Quarzbrenners und

Verschmutzung des Reflektors

• Konstanter Lichtstrom und keine

Schwärzung des Brenners während

der gesamten Lebensdauer

• Mittlere Lebensdauer für3.000

Stunden

• Ca. 66 % der Wärme wird nach

Dichroic Disco

hinten durch den Reflektor abgeleitet

• Farbtemperatur 3.200 K

• GU-Sockel auch passend für alle

GX-Fassungen

• Betrieb in offenen Leuchten

erlaubt gemäß IEC 598

• Dimmbar

Typ 14595 14596 14597 14598 14599 14600

Abbildung 3 3 3 3 3 3

Lampenleistung (W) 20 20 35 35 50 50

Nenn-Netzspannung (V) 230 230 230 230 230 230

ANSl-/LlF-Code ESX BAB FRB FMW EXT EXN

Spannung (V) 12 12 12 12 12 12

Ausstrahlungswinkel 10° 36° 10° 36° 10° 36°

Lichtstärke (cd) 3.400 550 6.000 1.000 8.800 1.600

Lampenlebensdauer 50% (h) 3.000 3.000 3.000 3.000 3.000 3.000

Sockel GU5.3 GU5.3 GU5.3 GU5.3 GU5.3 GU5.3

Verp.-Einheit (Stck) 50(10x5) 50(10x5) 50(10x5) 50(10x5) 50(10x5) 50(10x5)

Code PH14595 PH14596 PH14597 PH14598 PH14599 PH14600

EAN 8711 500 411907 411990 411938 412027 411969 412058

D

C

A

Typ W V Cap/ LIF ANSI Corelated Burning Lamp Order

Philips Base Code Code Color temp. Position Life Code

K h

PHILIPS

6834 100 12 GZ6.35 A1/231 EFP 3400 any 50 PH6834

6834/5H 100 12 GZ6.35 A1/231-5H EFP/5H 3400 any 500 PH6834/5H

6834/8H 100 12 GZ6.35 A1/231-5H EFP/5H 3400 any 800 PH6834/8H

6423/5H 150 15 GZ6.35 A1/223-5H EFR/5H 3400 any 500 PH6423/5H

JCR24V250W5H 250 24 GX5.3 A1/259-5H ELC/5H any 500 PH13163L

JCR24V250W 250 24 GX5.3 A1/259 ELC any 35 PH13163

JCR24V250W10H 250 24 GX5.3 A1/259-10H ELC any 1000 PH13163LL

F

E

MOL

• 1000 Stunden Lebensdauer dank Philips Pinch Protection

• Kompaktes Filament

• Gleichmäßige Lichtverteilung verbunden mit hoher

Helligkeit

• Hervorragende Farbwiedergabe mit Farbtemperatur 3400K

• Speziell entwickelt für Discobetrieb, Moving Heads und

Scheinwerfer

• Keine Lampenjustage erforderlich, da Kompaktsystem

• Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Type A C D E F max.

max. length

6834/5H 50,7 6,35 Ø1 6


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

052

Architainment & Club Lighting

CDM/MSD/MSA/MHN

CDM-SA/T-150W

MSD 700 / MSD 1200

L

MSD 575

MSA 2500DE

Typ A B C D E

max. nom. max.

MSD 200 23.0 5.0 55.0±1.0 108.0 28.0±1.0

MSD 200/2 23.0 5.0 55.0±1.0 108.0 28.0±1.0

MSD 250 23.0 5.0 55.0±1.0 108.0 28.0±1.0

MSD 250/2 23.0 5.0 55.0±1.0 108.0 28.0±1.0

MSD 575 30.0 8.0 65.0±1.0 125.0 35.0±1.0

MSD 575HR 30.0 8.0 70.0±1.0 145.0 42.0±1.0

MSD 700 40.0 10.0 85.0±1.0 175.0 53.0±1.0

MSD 1200 41.0 14.0 85.0±1.0 183.0 53.0±1.0

CDM-SA/T 20.0 6.0 56.0±1.0 110.0 30.0±1.0

CDM-SA/R max. 106 95.3

MSA2500DE 41.0 nom. 25 max. 364

MHN-SA 41.0 nom. 25 max. 364

4.5 Bnom.

8± 0.8

28 E±

1

∅ 29 max.

Typ W Lamp Cap/ Lumen Corelated Burning Lamp Order

Philips Current Base Output Color temp. Position Life Code

A lm K h

MSD 200 200 3.4 GY9.5 13500 6000 any 2000 PHMSD020

MSD 250 250 3.0 GY9.5 18000 6700 any 3000 PHMSD025

MSD 250/2 250 3.0 GY9.5 18000 8500 any 3000 PHMSD252

MSD 575 575 6.95 GX9.5 43000 6000 any 3000 PHMSD057

MSD 575HR 575 6.95 G22 46000 6000 any 2000 PHMSD057H

MSD 700 700 11.0 G22 50500 6000 any 3000 PHMSD070

MSD 1200 1200 13.8 G22 92000 6000 any 3000 PHMSD120

CDM-SA/T 150 1.8 G12 12900 4200 any 6000 PHCDMT15

CDM-SA/R 150 1.8 AMP Con. 5000 4200 any 6000 PHCDMR15

A

55 C±

2

∅ A

70 ±2

DB

125 max.

PHILIPS

Für Tageslichtscheinwerfer und

Spezialscheinwerfer mit Tageslicht

Charakteristik, Outdoor-Scheinwerfer

• Konstante Farbtemperatur,

unabhängig von Spannungs

schwankungen, Betriebslage-

und Lebensdauer

• Brillante Farbwiedergabe, geringe

Farbortstreuung in der

Fertigungsserie

• Hohe Beleuchtungsstärken durch

Kurzbogen und Lichtausbeute

erreichbar

• Wirtschaftlich durch lange

Lebens dauer und Maschinen-

fertigung

CDM-SA/R

MSA-2500 DE 2500 21.8 SFc 250000 5600 p15 hor.±15° 2000 PHMSA2500DE (City Colour)

MHN-SA 1800 SFc 155000 5600 p15 hor.±15° 5000 PHMHD180 (City Colour)


Event Lighting

MSR Cold Strike

MSR 400, MSR 575/2,

MSR 700(2) 575

MSR 1200(2)

Typ A B C D

max. nom. max.

MSR 400 23.0 6.0 62.0±1,0 112.0 Abb. 1

MSR 575/2 30.0 7.0 65.0±1,0 125.0 Abb. 1

MSR 700(2) 30.0 8.0 75.0±1,0 155.0 Abb. 2

MSR 1200(2) 40.0 10.0 85.0±1,0 175.0 Abb. 2

Einseitig gesockelt,

für geschlossene Studio-, Bühnen-,

Effekt-Scheinwerfer, Overhead- und

Tageslicht-Projektoren .

Tageslicht 5600°K - 7200°K (-/2

Versionen)

Ra > 92 - 95 mit Außenkolben

• Hohe Lichtausbeute bis 91 Im/W

• Axialer Kurzbogen mit einseitiger

Sockelung, optimal für hohen

Scheinwerferwirkungsgrad

• Dimmbar auf 30% Lichtstrom mit

stabiler Farbtemperatur

• Beliebige Brennstellung mit

Außenkolben

B

A

C

D

35 ± 1

1 2

Typ W Lamp Cap/ Lumen Corelated Burning Lamp Order

Philips Current Base Output Color temp. Position Life Code

A lm K h

MSR 400 400 6.9 GX9.5 32000 5600 any 1000 PHMSR040

MSR 575/2 575 6.95 GX9.5 49000 7200 any 1000 PHMSR57S

MSR 700/2 700 11.0 G22 55000 7200 any 1000 PHMSR70S

MSR 1200 1200 13.8 G22/30x53 110000 5600 any 800 PHMSR120

MSR 1200/2 1200 13.8 G22/30x53 110000 7200 any 800 PHMSR122

PHILIPS

L

L

• Wirtschaftlich durch lange

Nutzlebensdauer und

Maschinenfertigung

• Einfache Handhabung, einseitiger

Standard-Stecksockel

• Außenkolben für unkritischen

Entladungsbetrieb

• Betrieb an einfachen, kosten -

günstigen Drosselspulen,

Isolationsspannungen unter

1000 V

B

A

C

D

053

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

054

Event Lighting

MSR Short Arc

MSR 2000 SA

MSR 1200 SA

Typ A B C

MSR 400 SA 36.5±0.5 3.0 80.0 Abb. 1

MSR 700 SA 39.0±0.5 4.0 85.0 Abb. 1

MSR 1200 SA 59.0±0.5 7.0 135 Abb. 2

MSR 2000 SA 59.0±1.0 7.0 135 Abb. 2

L

MSR 400 SA, MSR 700 SA

Typ W Lamp Cap/ Lumen Corelated Burning Lamp Order

Philips Current Base Output Color temp. Position Life Code

A lm K h

1

2

PHILIPS

Einseitig gesockelt,

für geschlossene Studio-, Bühnen-,

Effekt-Scheinwerfer, Overhead- und

Tageslicht-Projektoren .

• Hohe Lichtausbeute bis 91 Im/W

• Axialer Kurzbogen mit einseitiger

Sockelung, optimal für hohen

Scheinwerferwirkungsgrad

• Wirtschaftlich durch lange

Nutzlebensdauer und

Maschinenfertigung

• Einfache Handhabung, einseitiger

Standard-Stecksockel

• Betrieb an einfachen, kosten -

günstigen Drosselspulen,

Isolationsspannungen unter

1000 V

• ohne Außenkolben, nicht

dimmbar,

• horizontale Brennlage P45,

• 5400 K, Ra > 70 - 75,

• Lichtausbeute 58 – 91 lm,

ca. 20% UV-Strahlung

MSR 400 SA 400 8.4 GY9.5 30000 5600 any 750 PHMSA040

MSR 700 SA 700 11.0 GY9.5 55000 5600 any 750 PHMSA070

MSR 1200 SA 1200 13.8 GY22 96000 6000 any 750 PHMS12SA

MSR 2000 SA 2000 20.0 GY22 155000 6000 any 750 PHMSA200


Film Lighting

MSR Hot Restrike

MSR 250 HR

MSR 1200 HR

MSR 575 HR

MSR 12000 HR

Typ A B C D E

max. nom. max.

MSR 125 HR 17.0 4.0 39.0±1,0 75.0 23.5±0.5 Abb. 3

MSR 200 HR 20.0 5.0 39.0±1,0 80.0 23.5±0.5 Abb. 1

MSR 250 HR 23.0 5.0 60.0 110.0 Abb. 1

MSR 400 HR 23.0 6.0 60.0±1.0 110.0 23.5±0.5 Abb. 3

MSR 575 HR 30.0 7.0 70.0±1.0 145.0 41.1±1.0 Abb. 2

MSR 1200 HR 40.0 10.0 107.0±1.0 200.0 65.0±2.0 Abb. 3

MSR 2500 HR 60.0 14.0 127.0±1.0 240.0 65.0±2.0 Abb. 3

MSR 4000 HR 77.0 20.0 142.0±1.0 255.0 65.0±2.0 Abb. 3

MSR 6000 HR 74.0 24.0 210.0±2.0 378.0 62.0±2.0 Abb. 3

MSR 12000 HR 103.0 30.0 255.0±2.0 460.0 72.0±2.0 Abb. 3

Typ W Lamp Cap/ Lumen Corelated Burning Lamp Order

Philips Current Base Output Color temp. Position Life Code

A lm K h

MSR 125 HR 125 2.0 GZX9.5 9400 6000 any 200 PHMSR0012H

MSR 200 HR 200 3.5 GZY9.5 15000 6000 any 200 PHMSR0020H

MSR 250 HR 250 2.6 GZY9.5 20000 6800 any 750 PHMSR0025H

MSR 400 HR 400 7.0 GZZ9.5 32000 6000 any 750 PHMSR0040H

MSR 575 HR 575 6.95 G22 49000 6000 any 1000 PHMSR0057H

MSR 1200 HR 1200 6.95 G38 110000 6000 any 1000 PHMSR0120H

MSR 2500 HR 2500 13.8 G38 240000 6000 any 500 PHMSR0250H

MSR 4000 HR 4000 25.6 G38 380000 6000 any 500 PHMSR0400H

MSR 6000 HR 6000 24.0 GY38 570000 6000 any 500 PHMSR0600H

MSR 12000 HR 12000 55.0 GY38 1200000 6000 any 300 PHMSR1200H

1

2

3

0

.

5

.

m

o

n

0

.

0

1

B

23.0

40 max.

65±2

A

E

0

.

0

6

107 ± 1

C

0

1

1

.

x

a

m

0

0

2

D

PHILIPS

Einseitig gesockelt, Heißwiederzün

dung für geschlossene Studio-,

Film-, Fernseh-, Bühnen-

Scheinwerfer, Overhead- und

Tageslicht-Projektoren.

Tageslicht 5600 K, Ra > 92 - 95

L

L

• Hohe Lichtausbeute bis 96 Im/W

• Axialer Kurzbogen mit einseitiger

Sockelung, optimal für hohen

Scheinwerferwirkungsgrad

• Dimmbar auf 30% Lichtstrom mit

stabiler Farbtemperatur

• Farbtemperaturänderung 0.5 K

pro Betriebsstunde

• 10% UV-Strahlung

• Beliebige Brennstellung

• Wirtschaftlich durch lange

Nutzlebensdauer und

Maschinenfertigung

• Einfache Handhabung, einseitiger

Standard-Stecksockel

• Außenkolben für unkritischen

Entladungsbetrieb

• Sofortige Heißwiederzündung mit

15 - 50 kV symmetrisch möglich

055

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

056

Studio Lighting

Ceramic ST TM

Ceramic ST TM 250 HR

Typ W Lamp Cap/ Lumen Corelated Burning Lamp Code

Philips Current Base Output Color temp. Position Life

A lm K h

CST TM 250HR 250 2.6 GZY9.5 22000 3200 any 4000 PHCST250HR

CST TM 500HR 500 6.2 GY22 45000 3200 any 1000 PHCST500HR

MSR 250HR 250 2.6 GZY9.5 20000 5600 any 500 PHMSR0025HR

Event Lighting

MSR Gold TM SA/DE

L

0

.

8

23.0

0

.

1

6

A B

C

D

0

1

1

Ceramic ST

PHILIPS

stellt einen technologischen Durchbruch in der Lampentechnologie

dar aufgrund ihrer excellenten Performance verbunden mit

erstaunlich niedrigen Betriebskosten.

Die Lichtfarbe ist mit vergleichbar mit Halogenlampen, allerdings

bei einer vergleichsweise geringen Leistungsaufnahme und einer

Lebensdauer von über 4000 Stunden. Sie benötigt nur 25 %

der Leistung einer vergleichbaren Halogenlampe und produziert

somit nur 25 % der Hitze.

MSR Gold 400-1200 SA/DE

Die MSR 400 bis 1200 Gold SA/DE ist versehen mit neuester

HID Füllungstechnologie und bringt perfekte reine Farben auf die

Bühne basierend auf einem reinen Weiß. Aufgrund der

vergoldeten Kontakte wird die Beschädigung der Lampensockel

durch Kriechströme vermieden und die patentierte P 3 pinch

protection erlaubt eine Quetschungstemperatur von bis zu 500 °.

Type A B C D

max. max. max. max.

MSR Gold 400 SA/2 DE 3.0 18 115 135

MSR Gold 575 SA/2 DE 5.0 18 70 92

MSR Gold 700 SA/2 DE 4.0 18 115 135

MSR Gold 1200 SA/2 DE 7.0 21 115 135

MSR Gold 1200 SA/DE 7.0 21 115 135

Typ W Lamp Cap/ Lumen Corelated Burning Lamp Code

Philips Current Base Output Color temp. Position Life

A K h

MSR Gold 400 SA/2 DE 400 8.4 SFC10-4 27000 7500 any 750 PHMSG040SA2DE

MSR Gold 575 SA/2 DE 575 7.1 SFC11 42000 7500 any 500 PHMSG057SA2DE

MSR Gold 700 SA/2 DE 700 10.2 SFC10-4 56000 7500 any 750 PHMSG070SA2DE

MSR Gold 1200 SA/2 DE 1200 13.6 SFC10-4 103000 7500 any 750 PHMSG120SA2DE

MSR Gold 1200 SA/DE 1200 13.6 SFC10-4 110000 6000 any 750 PHMSG120SADE


Event Lighting

MSR Gold TM Fast Fit

Typ W Lamp Cap/ Lumen Corelated Burning Lamp Code

Philips Current Base Output Color temp. Position Life

A K h

PHILIPS

MSR Gold 300 Fast Fit 300 3.8 PGjX28 22700 8000 any PHMSGF030 NEW!

MSR Gold 700 Fast Fit 700 10 PGjX50 50000 7500 any 750 PHMSGF070

MSR Gold 1200 Fast Fit 1200 13 PGjX50 95000 6300 any 750 PHMSGF120

Club Lighting

XOP Pulsed Xenon / Stroboskop Leuchtmittel

B

A

E

C

D

MSR Gold 300-1200 Fast Fit

MSR Gold Lampen sind versehen mit neuester HID Füllungstechnologie

und bringen perfekte reine Farben auf die Bühne,

basierend auf einem reinen Weiß. Aufgrund der vergoldeten

Kontakte wird die Beschädigung der Lampensockel durch

Kriechströme vermieden und die patentierte P 3 pinch protection

erlaubt eine Quetschungstemperatur von bis zu 500 °.

• Fast Fit Sockel ermöglichen den Leuchtmittelwechsel

innerhalb weniger Sekunden.

Type A B C D E

MSR Gold 300 Fast Fit

MSR Gold 700 Fast Fit 25 4 65 111 41

MSR Gold 1200 Fast Fit 26 5 65 128 41

Philips XOP Pulsed Xenon Leuchtmittel werden in vielen

Stroboskopen eingesetzt, z.B. Ultralite, Fine Art, ACME. Das

Lichtspektrum reicht wie bei allen Xenon Lampen von ca. 200 bis

1000 nm. Die Farbtemperatur beträgt 5600 K.

Type C D O

max. max. nom.

XOP 15-OF 395 12 312

XOP 15-OF 395 12 312

XOP 25-OF 540 12 457

XOP 07-OF

Typ Lamp Cap/ Efficacy Burning Average Lamp Code

Philips Wattage Base source position lifetime current

lm/W h A

XOP 15-OF 1000 CAP 15.8/14.7 mt vormontiertem Entladungsdraht 5.0 universal 250 10.7 PHXOP15D

XOP 15-OF 1000 CAP 15.8/14.7 Keramik & Kabel 5.0 universal 250 10.7 PHXOP15O

XOP 25-OF 1100 CAP 15.8/14.7 Keramik & Kabel 5.0 universal 250 10.5 PHXOP25

XOP 07-OF 650 CAP 15.8/14.7 Keramik & Kabel 5.0 universal 250 12.3 PHXOP07

L

L

057

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

058

GE Stage/Studio Metalldampflampen

Metal Halide - Compact single-ended design in industry standard outline

Single-ended Hot Restrike

L

Metalldampflampen von GE für verschiedene

Anwendungszwecke wie TV/Film, Bühne, Konzerte,

Photografie, Grossbildprojektion und Farbsimulation. GE hat

den Anspruch hochwertige und zuverlässige Produkte mit

einzigartiger und innovativer Technik zu liefern. Kompakte einseitig

gesockelte Metalldampflampen in

Standardindustrieausführung mit folgenden Features:

• excellenter Farbwiedergabeindex Ra>90

• Tageslichtfarbtemperatur

• universelle Brennstellung

• hocheffizient bis zu 100 Lm/W

• heiss wiederzündbar und dimmbar bei stabiler

Farbtemperatur, vorgesehen für die Nutzung mit

magnetischem o. elektronischem Ballast.

GENERAL ELECTRIC

Die CSD 250/2 ist eine Lampe für vielfältige Anwendungen

und hat optimale Lichteffizienz mit excellenten

Farbwiedergabeeigenschaften.

Die Standard CSR575/2 hat ein traditionelles Farbspectrum,

gepaart mit hoher Lichteffizienz .

Die CSR 575/2/T/SE ist eine spezielle Theaterversion mit

einem Farbwiedergabe-index, der speziell darauf abgestimmt

ist, die menschliche Hautfarbe optimal wiederzugeben und ist

somit für den Einsatz im Theater prädestiniert.

Colour Average

Code Description Watts Volts Lumens Temperature Rated Life Base

GE48461 CSR125/SE/HR 125 80 N/S N/S N/S GZY9.5

GE48462 CSR200/SE/HR 200 70 N/S N/S N/S GZY9.5

GE21853 CSR400/SE/HR 400 70 N/S N/S N/S GZZ9.5

GE45238 CSR400/SE/HR/75 400 70 N/S N/S N/S GZZ9.5

GE48463 CSR575/SE/HR 575 95 48000 6000 750 G22

GE40460 CSR575/SE/HR/UV-C 575 95 N/S N/S N/S G22

GE22495 CSR800/SE/HR/UV-C 800 95 N/S N/S N/S G22

GE48464 CSR1200/SE/HR 1200 100 110000 6000 750 G38

GE27764 CSR1200/SE/HR/UV-C 1200 100 N/S N/S N/S G38

GE48465 CSR2500/SE/HR 2500 100 220000 6000 500 G38

GE40482 CSR2500/SE/HR/UV-C 2500 100 N/S N/S N/S G38

GE48466 CSR4000/SE/HR 4000 200 380000 6000 500 G38

GE27765 CSR4000/SE/HR/UV-C 4000 200 N/S N/S N/S G38

GE48467 CSR6000/SE/HR 6000 130 N/S N/S N/S G38

GE40492 CSR6000/SE/HR/UV-C 6000 130 N/S N/S N/S G38

GE48468 CSR12000/SE/HR 12000 160 N/S N/S N/S G38

GE22496 CSR18000/SE/HR 18000 225 N/S N/S N/S G51

Single-ended Cold Start / Short Arc

GE27817 CSD250/2/SE 250 95 18000 8500 2000 GY9.5

GE49492 CSR575/2/T/SE 575 95 49000 7200 1000 GX9.5

GE15378 CSR575/2/SE 575 95 49000 7200 1000 GX9.5

GE49491 CSR700/2/SE 700 95 55000 7200 1000 G22

GE49490 CSR1200/2/SE 1200 100 110000 7200 1000 G22/30x53

GE15380 CSR700/SA 700 70 58000 5600 500 GY9,5

GE21849 CSR1200/SA 1200 100 100000 5800 750 GY22

GE21801 CSR2000/SA 2000 100 155000 6000 750 GY22


GE Stage/Studio Metalldampflampen

Metal Halide - Double-ended design in industry standard outline

Double-ended

Colour Average

Code Description Watts Volts Lumens Temperature Rated Life Base

GENERAL ELECTRIC

GE48450 CSR200/DE 200 80 N/S N/S N/S X515

GE22478 CSR400/S/DE 400 49 N/S N/S N/S SFc 10-4

GE45232 CSR400/S/DE/90 400 49 N/S N/S N/S SFc 10-4 with notch

GE45231 CSR575/SS/DE/75 575 100 N/S N/S N/S SFc 10-4 with notch

GE70979 CSR575/S/DE/70 575 95 N/S N/S N/S SFc 10-4 with notch

GE48451 CSR575/DE 575 95 N/S N/S N/S SFc 10-4 Sleeve/Thd.M4

GE41357 CSR700/S/DE/72 700 70 N/S N/S N/S SFc 10-4 with notch

GE22493 CSR700/S/DE/60 700 70 N/S N/S N/S SFc 10-4 Sleeve/Thd.M4

GE22494 CSR1200/S/DE/60 1200 100 N/S N/S N/S SFc 10-4 Sleeve/Thd.M4

GE41361 CSR1200/S/DE/72 1200 100 N/S N/S N/S SFc 10-4 with notch

GE48453 CSR1200/DE 1200 100 N/S N/S N/S SFc 10.5-6 Sleeve/Thd.M6

GE48454 CSR2500/DE 2500 115 N/S N/S N/S SFa 21-12

GE48455 CSR4000/DE 4000 200 N/S N/S N/S SFa 21-12

GE48456 CSR6000/DE 6000 125 N/S N/S N/S 25x51 Cylinder LEAD 165mm

GE48457 CSR12000/DE 12000 160 N/S N/S N/S 30x70 Cylinder LEAD 165mm

GE48459 CSR18000/DE 18000 225 N/S N/S N/S 30x70 Cylinder LEAD 165mm

L

L

059

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

060

Parabolic Reflector

Lamps

PAR 36 Screw Terminal Cap

PAR 46 Screw Terminal Cap

L

GENERAL ELECTRIC

Peak Approx. Beam Spread Rated

Intensity Colour 10% 50% Average Pack Product

Watts Volts Order Code CD Temp. K Peak CD Peak CD Life Hours Quantity Notes Code

25 5.5 25PAR36 30000 3000 5.5x4.5 – 1000 12 A GE14553

25 12 25PAR36/NSP 4500 – 19x17 10x8 2000 12 A GE14554

25 12 25PAR36/WFL 500 – 49x41 37x26 2000 12 A GE14555

25 12 25PAR36/VWFL 250 – 82x80 40x33 2000 12 A GE14556

30 6.4 4515 55000 – 5x5 – 100 12 A GE24673

30 6.4 H4515 67000 – 5.5x4 – 100 12 AD GE15133

30 12.8 4405 50000 – 6x5 – 100 12 AD GE24425

50 12 50PAR36/VNSP 25000 – 11x9 – 2000 12 A GE12892

50 12 50PAR36/NSP 9200 – 20x17 11x9 2000 12 A GE16540

50 12 50PAR36/WFL 1300 – 48x41 36x28 2000 12 A GE16541

50 12 50PAR36/VWFL 600 – 80x80 40x37 2000 12 A GE16542

50 28 4505 45000 – 11x5 – 400 12 GE24640

100 13 4509 110000 – 12x6 – 25 12 GE24650

100 28 4591 90000 – 12x6 – 25 12 GE24882

100 28 4594 70000 – 13x7 – 300 12 BC GE24891

250 28 4596 150000 3000 11x12 – 25 12 – GE24898

650 120 DWE 24000 3200 – 40x30 100 12 BC GE41667

650 120 FBO 75000 3400 – 25x15 30 12 BC GE41671

Peak Approx. Beam Spread Rated

Intensity Colour 10% 50% Average Pack Product

Watts Volts Order Code CD Temp. K Peak CD Peak CD Life Hours Quantity Notes Code

30 12.8 4435 75000 – 5x5 – 300 12 A GE24577

250 28 4553 300000 – 11x12 – 25 12 E GE24799

114

146

70

95


Parabolic Reflector

Lamps

PAR 56 Screw Terminal Cap

GENERAL ELECTRIC

Peak Approx. Beam Spread Rated

Intensity Colour 10% 50% Average Pack Product

Watts Volts Order Code CD Temp. K Peak CD Peak CD Life Hours Quantity Code

100 12 4545 225000 – 9x5 – 100 12 GE24768

120 12 120PAR56/VNSP 60000 – 15x10 8x6 2000 12 GE19023

120 12 120PAR56/MFL 19000 – 29x15 18x9 2000 12 GE19024

120 12 120PAR56/WFL 5625 – 50x25 35x18 2000 12 GE19025

200 30 200PAR 270000 – 9x9 – 500 12 GE20122

240 12 240PAR56/VNSP 140000 – 7x10 9x6 2000 12 GE20575

240 12 240PAR56/MFL 46000 – 28x15 18x9 2000 12 GE20576

240 12 240PAR56/WFL 13000 – 50x27 35x18 2000 12 GE20577

PAR 56 GX16d Cap

Peak Approx. Beam Spread Rated

Intensity Colour 10% 50% Average Pack Product

Watts Volts Order Code CD Temp. K Peak CD Peak CD Life Hours Quantity Code

300 240 300PAR56/NSP 70000 – – – 2000 12 GE18676

300 240 300PAR56/MFL 30000 – – – 2000 12 GE18677

300 240 300PAR56/WFL 10000 – – – 2000 12 GE18678

178

178

114

127

L

L

061

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

062

Parabolic Reflector

Lamps

PAR 64 GX16d Base (EMEP)

PAR 64 Screw Terminal Cap

L

GENERAL ELECTRIC

Peak Approx. Beam Spread Rated

Intensity Colour 10% 50% Average Pack Product

Watts Volts LIF Code Order Code CD Temp. K Peak CD Peak CD Life Hours Quantity Notes Code

500 240 CP86 Q500PAR64/VNSP 240000 3200 16x13 10x7 300 6 C GE25493

500 240 CP87 Q500PAR64/NSP 140000 3200 19x16 11x9 300 6 C GE25507

500 240 CP88 Q500PAR64/MFL 65000 3200 32x19 21x10 300 6 C GE25520

1000 240 CP60 EXC/VNSP 352000 3200 20x17 12x9 300 6 CD GE88551

1000 240 CP61 EXD/NSP 297000 3200 22x20 14x10 300 6 CD GE88550

1000 240 CP62 EXE/MFL 138000 3200 38x20 24x11 300 6 CD GE88536

1000 240 CP95 EWF 15000 3200 125x95 70x70 300 6 CD GE30278

Peak Approx. Beam Spread Rated

Intensity Colour 10% 50% Average Pack Product

Watts Volts LIF Code Order Code CD Temp. K Peak CD Peak CD Life Hours Quantity Notes Code

250 28 4552 500000 – 8x7 – 25 12 GE40576

600 28 4559 600000 – 11x12 – 25 12 C GE40578

600 28 Q4559 600000 – 12x8 – 100 12 CD GE40579

600 28 Q4559X 765000 – 11x7.5 – 100 12 CD GE42552

204±1.5

204±1.5

80 ±5

150 max

150 max


Metal Halide Lamps

CSI Capsule

Fig. 1

Fig. 5 Fig. 6

GENERAL ELECTRIC

Fig. 2 Fig. 3 Fig. 4

Arc A B C Rated

Order Average Colour Length Length Diameter LCL Average Pack Product Fig.

Watts Cap Code Lumens Temp K mm mm mm mm Life Hours Quantity Code No.

400 bi-pin 99-0201 32.000 4.000 9 55 30 25,5 500 4 GE88495 1

1000 G22 99-0221 90.000 4.000 15 115 51 63,5 500 4 GE88494 2

CID Capsule

Arc A B C Rated

Order Average Colour Length Length Diameter LCL Average Pack Product Fig.

Watts Cap Code Lumens Temp K mm mm mm mm Life Hours Quantity Code No.

1000 G22 99-0222 70.000 5.500 15 115 51 63,5 500 4 GE88493 7

CSS Capsule

A B C Rated

Order Average Colour Length Diameter LCL Average Pack Product

Watts Cap Code Lumens Temp K mm mm mm Life Hours Quantity Code

140 GY9.5 CSS150/850 10.000 5.500 48 22 30 1000 10 GE88485

L

L

063

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

064

Multi-Mirror ®

Quartzline ®

Projection Lamps

MR-16 Faceted Dichroic Reflector

L

GENERAL ELECTRIC

Rated A B Approx.

ANSI LIF Primary Average Focal Length Diam. Colour Pack Product

Watts Volts Code Code Application Life Hours Distance Filament mm mm Temp. K Cap Quantity Notes Code

75 12 EFN A1/230 8mm projection 50 32 CC-6 44.45 50.67 3350 GZ6.35 20 MV GE41252

100 12 EFP A1/231 8mm projection 50 32 CC-6 44.45 50.67 3350 GZ6.35 20 MV GE41253

250 24 ELC* A1/259 16mm, Colour printer 50 30 CC-6 44.45 50.67 3400 GX5.3 20 MV GE37462

250 120 ENH Slide projection 175 155 CC-8 44.45 50.67 3250 GY5.3 20 MV GE38686

300 82 EXR Slide projection 35 150 CC-8 44.4 42.4 3350 GX5.3 24 GE12092

360 82 ENX Overhead projection 75 300 CC-8 44.4 50.67 3300 GY5.3 24 GE41705

* auch als Longlife-Version erhältlich

* also available as longlife version

Ultraviolet

Fluorescent Lighting

Tubes

F18T8/BLB, F36T8/BLB

Peak Max. Max.

Emission Length Diameter Average Product

Watt Type Cap Wavelenght mm mm Life time h Code

18 F18T8/BLB bi-pin standard UV (354 nm) 604,0 27,9 12000 GE88832

36 F36T8/BLB bi-pin standard UV (354 nm) 1213,6 27,9 12000 GE88833

A

B


Halogen Lamps

GKV Single-ended Long Life

GENERAL ELECTRIC

Approx. Filament Rated

ANSI Initial Operating Filament dimensions Average Pack Product

Watts Volts Code Lumens Position type mm Life Hours Cap Service Quantity Code

600 240 GKV/LL 11.000 any Single Coil 16x8 1.500 G9.5 Architectural 24 GE88445

Biplane & Theatre

600 240 GKV 14.000 any Single Coil 16x8 250 G9.5 Architectural 24 GE88448

Biplane & Theatre

HPL 575 Single-ended

Approx. Filament Rated

ANSI Initial Operating Filament dimensions Average Pack Product

Watts Volts ANSI Lumens Position type mm Life Hours Cap Service Quantity Code

575 240 HPL575 14.900 any Single 10x9.5 300 Source 4 Theatre 12 GE88478

Hexagonal Spotlight

575 240 HPL575-X-LL 11.780 any Single 12x9.5 1.500 Source 4 Theatre & 12 GE88475

Hexagonal Architectural

750 240 HPL 750 19.750 any Single 11.5x9.5 300 Source 4 Theatre 12 GE88473

Hexagonal Spotlight

750 240 HPL 750-X-LL 16.250 any Single 11.5x9.5 1.500 Source 4 Theatre 12 GE88429

Hexagonal Spotlight

L

L

065

LEUCHTMITTEL _ light sources


LEUCHTMITTEL _ light sources

L

066

Halogen Lamps

Halogen Lamps

L

1

2

GENERAL ELECTRIC

Approx. A B

LIF Average Colour Length Diameter LCL Average Product Fig.

Watt Volt Code Cap Lumens Temp K mm mm mm Life Hours Code No.

Sockel G 9.5

1000 240 CP77 G 9.5 25000 3200 105 60 300 GE88449

Sockel GY 9.5

300 240 M38 GY 9.5 5000 2900 80 46 2000 GE88442

300 240 CP81 GY 9.5 6900 3200 90 46 300 GE88444

500 240 CP82 GY 9.5 12500 3200 90 46 150 GE88464

500 240 A1/244 GY 9.5 13000 3200 75 36 75 GE88460 1

500 240 M40 GY 9.5 8500 2900 85 46 2000 GE88468

500 240 T25 GY 9.5 11000 3050 90 46 400 GE88470

650 240 CP89 GY 9.5 16250 3200 90 46 150 GE88461

650 240 T26 GY 9.5 14500 3050 90 46 400 GE88463

650 240 T27 GY 9.5 14500 3100 90 46 400 GE88469

650 240 A1/233 GY 9.5 16500 3200 64 46 50 GE26895 2

Sockel GX 9.5

650 240 CP23 GX 9.5 16900 3200 110 55 100 GE88455

650 240 T12 GX 9.5 13500 3000 110 55 750 GE88431

1000 240 CP70 GX 9.5 25000 3200 110 55 200 GE88471

1000 240 T19 GX 9.5 21000 3050 110 55 750 GE88457

1200 240 T29 GX 9.5 29000 3000 125 67 400 GE88454

1200 240 CP90 GX 9.5 33000 3200 125 67 200 GE88453

800 240 ROUNDLUX GX 9.5 1900 3050 100 53 100 GE88484

Sockel GY 16

2000 240 CP43 GY 16 54000 3200 145 70 400 GE88533

Sockel G 22

650 240 CP39 G 22 16900 3200 140 64 GE88531 3

1000 240 CP40 G 22 26000 3200 140 64 200 GE88538

1200 240 CP93 G 22 33000 3200 140 64 200 GE88508

2000 240 CP92 G 22 52000 3200 175 90 400 GE88506

2500 240 CP91 G 22 67500 3200 175 90 400 GE88505

Sockel G 38

FKR

2000 240 CP41 G 38 54000 3200 216 127 400 GE88488

2500 240 CP94 G 38 67500 3200 210 127 400 GE88502

5000 240 CP29 G 38 135000 3200 279 165 400 GE88876

3


Leistung Bezeichnung Spannung Sockel Farbtemp Lebensdauer Philips GE Osram BLV Bemerkung

Watt Volt Kelvin Stunden

Stiftsockel Halogen ohne Reflektor

50 BRL 12 G6.35 3400 50 – – OS64610HLX – –

100 FCR A1/215 12 GY6.35 3200 50 – GE14876 OS64625HLX – –

150 FCS A1/216 24 G6.35 3300 50 – – OS64640HLX – –

150 A1/248 240 G6.35 3400 25 – GE88492 OS64502 – NEW !!!

250 M33 24 G6.35 3000 300 PH6958 – OS64657HLX – –

400 EVD A1/239 36 G6.35 – 50 – – OS64663HLX – –

300 CP96 120 GX6.35 – 75 – – OS64514 – –

300 CP97 240 GX6.35 – 75 – – OS64516 – –

Stiftsockel Halogen mit Reflektor

100 EFP A1/231 12 GZ6.35 50 – PH6834 – OS64627HLX – –

100 EBV 12 GZ6.35 1500 – – – OS64637 – –

150 EFR A1/232 15 GZ6.35 50 – PH6423 – OS64634HLX – –

250 ELC A1/259 24 GX5.3 3400 50 PH13163 GE37462 OS64653HLX – –

250 ELC A1/259 24 GX5.3 3350 500 PH13163L GE15377 – – –

250 ENH 120 GY5.3 3250 175 PH13095 GE38686 OS93506 – –

Sockel G9.5 Halogen

600 GKV 240 – 3200 250 PHP6986 GE88448 OS64716 – –

600 GKV longlife 240 – 3000 1500 GE88445 – – –

800 GKV 240 – – – PHP6982 – – – –

1000 CP77 240 3200 150 PHP6983 GE88449 OS93734 – –

Sockel G9.5 HPL

575 HPL – G9.5 – 400 PH7007 GE88478 OS93728 – –

575 HPL longlife – G9.5 – 1500 PH7007LL GE88475 OS93728 LL – –

750 HPL – G9.5 – 300 PH7008 GE88473 OS93729 – –

750 HPL longlife – G9.5 – 1500 – GE88429 OS93729 LL – –

Sockel GY9.5 Halogen

300 M38 – GY9.5 2900 2000 PHP6874 GE88442 OS64662 – LCL 46

300 CP81 – GY9.5 3200 300 PHP6872 GE88444 OS64673 – LCL 46

500 CP82 – GY9.5 3200 150 PHP6873 GE88464 OS64674 – LCL 46

500 A1/244 – GY9.5 3200 75 PH7389 GE88460 OS64680 – LCL 36

500 M40 – GY9.5 2900 2000 PHP6877 GE88468 OS64672 – LCL 46

500 T18 / T25 – GY9.5 3050 400 PHP6820 GE88470 OS64670 – LCL 46

650 CP89 – GY9.5 3200 150 PHP6638 GE88461 OS64717 – LCL 46

650 T26 – GY9.5 3050 400 PHP6823 GE88463 – – –

650 T27 – GY9.5 3100 400 – GE88469 OS64718 – –

650 A1/233 – GY9.5 3200 50 – GE26895 OS64686 – –

Sockel GX9.5 Halogen

650 CP67 / CP 23 – GX9.5 3200 100 PHP6993 GE88455 OS64720 – –

650 T12 / T21 – GX9.5 3000 750 PHP6998 GE88431 OS64719 – –

650 CP65 – GX9.5 PHP6999 – –

1000 CP70 – GX9.5 3200 200 PHP6995 GE88471 OS64745 – –

1000 T19 – GX9.5 3050 750 PHP6996 GE88457 OS64744 – –

1000 CP63 – GX9.5 PHP6984 – mit Reflektor

1200 T29 – GX9.5 3000 400 PHP6897 GE88454 OS64752 – –

1200 CP90 – GX9.5 3200 200 PHP6895 GE88453 OS64754 – –

800 Roundlux – GX9.5 3050 300 – GE88484 – – –

Sockel GY 16 Halogen

2000 CP43 / CP 72 3200 400 PHP6994 GE88533 OS64788

Sockel G22 Halogen

650 CP39 – G22 3200 – – GE88531 OS64721 – –

1000 CP71 / CP40 – G22 3200 200 PHZ6995 GE88538 OS64747 – –

1200 CP93 – G22 3200 200 PHZ6994 GE88508 OS64756 – –

2000 CP92 – G22 3200 400 PHZ6975 GE88506 OS64777 – –

2000 CP75 – G22 3200 400 PHY6994 – OS64787 – –

2500 CP91 – G22 3200 400 PHY6894 GE88505 OS64796 – –

Sockel G38 Halogen

2000 CP41 / CP73 – G38 3200 400 PHZ6994 GE88488 OS64789 – –

2500 CP94 – G38 3200 400 – GE88502 – – –

5000 CP29 / CP85 – G38 3200 400 PHZ6963 GE88876 OS64805 – –

L

L

067

LEUCHTMITTEL-ÜBERSICHT _ light sources overview


LEUCHTMITTEL-ÜBERSICHT _ light sources overview

L

068

Leistung Bezeichnung Spannung Sockel Farbtemp Lebensdauer Philips GE Osram BLV Bemerkung

Watt Volt Kelvin Stunden

Enladungslampe 1-seitig gesockelt

70 CDM-T – G12 4200 8000 PHCD070T – – – –

L

150 CDM-T – G12 4200 8000 PHCD150T – – – –

150 CDM-SA/T – G12 4200 8000 PHCDMT15 – – – –

150 CDM-SA/R – G12 4200 8000 PHCDMR15 – – – mit Reflektor

150 HSD150/70 – G12 7000 2000 – – OSHSD 150/70 – –

150 CSS 150 – GY9.5 5000 1000 – GE34813 – – –

150 HTI 152 – GY9.5 5000 2000 – – OSHTI 152W – –

150 HTI 150 – GY9.5 6900 500 – – OSHTI 150W – –

200 MSD 200 – GY9.5 6000 2000 PHMSD020 – – – –

200 HSD 200 – GY9.5 6000 2000 – – OSHSD 200/60 – –

250 MSD 250 – GY9.5 6700 2000 PHMSD025 – – – –

250 HSD 250/60 – GY9.5 6000 2000 – – OSHSD 250/60 – –

250 MSD 250/2 – GY9.5 8500 2000 PHMSD252 – – – –

250 HSD 250/78 – GY9.5 7800 3000 – – OSHSD 250/78 – –

250 HSD 250/80 – GY9.5 8000 3000 – – OSHSD 250/80 – –

250 CSD 250/2 SE – GY9.5 8500 2000 – GE27817 – – –

250 CST 250 HR – GZY9.5 3200 4000 PHCST250HR – – – Ceramic ST250

250 MSR 250 HR – GZY9.5 6000 500 PHMSR250HR – – – –

250 HIT-250 NW – E40 4200 – – – – 227001 NW, für MIG 250

250 HIT-250 DW – E40 5200 – – – – 227011 DW, für MIG 250

400 MSR 400 – GX9.5 5900 650 PHMSR040 – – – –

400 MSR 400 SA – GX9.5 5600 500 PHMSA040 – OSHTI 405W/SE XS – –

400 MSR 400 HR – GZZ9.5 6000 – PHMSR04H – – – –

400 HSR 400 – GX9.5 6000 – – – OSHSR 400/60 – –

400 HMI 400W/SE – GZZ9.5 6000 650 – – OSHMI 400W/SE – –

400 HSR 400/60 – GX9.5 6000 1000 – – OSHSR 400/60 – –

400 CSR 400/SE/HR – GZZ9.5 – GE21853 – – –

400 HTI 405W/SE – GY9.5 5800 500 – – OSHTI 405W/SE – –

400 HIT-400 NW – E40 4200 8000 – – – 227101 –

400 HIT-400 DW – E40 5200 8000 – – – 227111 –

400 HIT-400 blau – E40 – – – – – 224526 –

400 HIT-400 grün – E40 – – – – – 224516 –

400 HIT-400 magenta – E40 – – – – – 224536 –

400 HIT-400 orange – E40 – – – – – 224546 –

575 MSD 575 – GX9,5 6000 3000 PHMSD057 – OSHSD 575/60 – –

575 MSR 575 HR – G22 6000 1000 PHMSR057 GE48463 OSHMI 575W/SEL – –

575 MSR 575 HR/P – G22 5900 1000 PHMSR0057HP – – – speziell für Projektion

575 HSR 575/60 – GX9,5 6000 1000 – – OSHSR 575/60 – –

575 MSR 575/2 – GX9,5 7200 1000 PHMSR57S GE15378 OSHSR 575/72 – –

575 HSD 575/UL/75 – GX9,5 7500 6000 – – OSHSD 575/UL/75 – speziell für Architektur

575 CSR 575/2/T/SE – GX9,5 – – – GE49492 – – speziell für Theater

700 MSR 700/2 G22 7200 1000 PHMSR070 – – – –

700 MSR 700 SA GY9,5 5600 750 PHMSA070 GE15380 – – –

700 MSD 700 G22 6000 3000 PHMSD070 – – – –

700 MSR 700 G22 6000 1000 – – OSHSR 700/60 – –

700 HTI 705W/SE XS GY9,5 5500 500 OSHTI 705W/SE XS – –

700 CSR 700/2/SE G22 – – – GE49491 – – -

1000 HIT-1000 E40 6000 – – – – 227311 für JET 1000

1200 MSR 1200/2 G22 7200 800 PHMSR120 – – – –

1200 MSR 1200 G22 5900 800 PHMSR122 – – – –

1200 MSR 1200 SA GY22 5400 750 PHMS12SA – OSHTI 1200W/SE XS – –

1200 MSD 1200 G22 6000 3000 PHMSD120 – – – –

1200 MSR 1200 HR G38 6000 1000 PHMSR12H – OSHMI 1200W/SEL – –

1200 HSR 1200/60 G22 6000 1000 – – OSHSR 1200/60 – –

1200 CSR 1200 SA GY22 – – – GE21849 – – –

1200 CSR 1200/SE/HR G38 – – – GE48464 – – –


Leistung Bezeichnung Spannung Sockel Farbtemp Lebensdauer Philips GE Osram BLV Bemerkung

Watt Volt Kelvin Stunden

Enladungslampe 1-seitig gesockelt

2000 MSR 2000 SA GY22 6000 – PHMS20SA GE21801 – – –

2500 MSR 2500 HR G38 6000 500 PHMSR250 GE48465 OSHMI 2500W/SE – –

2500 HTI 2500W/SE G22 6000 600 OSHTI 2500W/SE – –

4000 MSR 4000 HR G38 6000 500 PHMSR400 GE48466 OSHMI 4000W/SE XS – –

Enladungslampe 2-seitig gesockelt

70 HIT-DE 70 NW – RX7S 4200 – – – – 220804 HIT-Ultralife

70 HIT-DE 70 WW – RX7S 3200 – – – – 220704 –

70 HIT-DE 70 BW – RX7S 3500 – – – – 221604 –

70 HIT-DE 70 DW – RX7S 5200 – – – – 221704 –

70 HQI TS 70W/NDL – RX7S – – – – OSHQITS070 – –

70 HQI TS 70W/WDL – RX7S – – – – OSHQITS070W – –

70 CL 70W blau – RX7S – – – – – 224124 –

70 CL 70W grün – RX7S – – – – – 224114 –

70 CL 70W magenta – RX7S – – – – – 224134 –

70 CL 70W orange – RX7S – – – – – 224144 –

150 HIT-DE 150 NW – RX7S-24 4200 – – – – 221504 HIT-Ultralife

150 HIT-DE 150 WW – RX7S-24 3200 – – – – 221404 –

150 HIT-DE 150 BW – RX7S-24 3500 – – – – 221604 –

150 HIT-DE 150 DW – RX7S-24 5200 – – – – 221704 –

150 HQI TS 150W/NDL – RX7S-24 – – – – OSHQI150 – –

150 HQI TS 150W/WDL – RX7S-24 – – – – OSHQI150W – –

150 CL 150W blau – RX7S-24 – – – – – 224321 Colorlite

150 CL 150W grün – RX7S-24 – – – – – 224311 Colorlite

150 CL 150W magenta – RX7S-24 – – – – – 224331 Colorlite

150 CL 150W orange – RX7S-24 – – – – – 224341 Colorlite

200 HTI200W/D3/70 – SFc10-4 7000 3000 – – OSHTI 200W/D3/70 – –

250 HIT-DE 250 NW – FC2/18 NW 4200 – – – – 222204 HITLITE

250 HIT-DE 250 BW – FC2/18 BW 3500 – – – – 222304 HITLITE

300 HTI 300W/DEL – – 5700 3000 – – OSHTI 300W/DEL – –

300 HTI 300W/DX – – 6500 750 – – OSHTI 300W/DX – –

400 HTI 400W/D3/75 – – 7500 750 – – OSHTI 400W/D3/75 – –

575 HTI 575W/D4/75 – – 7500 750 – – OSHTI 575W/D4/75 – –

575 HTI 575W/DE – – 5600 500 – – OSHTI 575W/DE – –

575 HMI 575W/GS – – 6500 1000 – – OSHMI 575W/GS – –

700 HTI 700W/D4/60 – – 6000 750 – – OSHTI 700W/D4/60 – –

700 HTI 700W/D4/75 – – 7500 750 – – OSHTI 700W/D4/75 – –

1200 HTI 1200W/D7/60 – – 6000 750 – – OSHTI 1200W/D7/60 – –

1200 HTI 1200W/D7/75 – – 7500 750 – – OSHTI 1200W/D7/75 – –

1200 HMI 1200W/S – – 6000 750 – – OSHMI 1200W/S – –

1200 HMI 1200W/GS – – 6000 1000 PHMS1200 – OSHMI 1200W/GS – –

1800 MHD 1800 – – PHMHD180 – – – –

2500 HMI 2500W/S – – 6000 500 – OSHMI 2500W/S – –

2500 HMI 2500W/GS – – 6000 500 – OSHMI 2500W/GS – –

2500 MSA 2500 DE – – 5600 2000 PHMSA2500DE – – – –

L

L

069

LEUCHTMITTEL-ÜBERSICHT _ light sources overview


Fachkompetenz zur Veranstaltungs-

technik – auch für Nicht-Techniker

pma ist das Fachmagazin für professionelle Technik im Eventbereich. Neben

den Kernbereichen Licht und Ton beschäftigt sich pma mit allen Arten von

multimedialer Vernetzung und deren technischer Umsetzung. pma präsentiert die

wichtigsten technischen Neuerungen übersichtlich und ansprechend aufbereitet.










www.p-m-a.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine