13.03.2013 Aufrufe

SE/B/Flyer Simbach - Simbach am Inn

SE/B/Flyer Simbach - Simbach am Inn

SE/B/Flyer Simbach - Simbach am Inn

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

GRENZVERKEHR

Donnerstag, 14. August

OPEN AIR

KINOTAGE

SIMBACH AM INN

KIRCHENPLATZ

Freitag, 15. August

EINTRITT

FREI!

das

STREBEN nach

GLÜCK


OPEN AIR

KINOTAGE

SIMBACH AM INN

Open Air KINO-TAGE am 14. und 15. August 2008

Wir freuen uns Ihnen zwei tolle Filme kostenlos und unter freiem Himmel

am Simbacher Kirchenplatz präsentieren zu können. Sie brauchen also nur

noch mit Ihrem Picknickkorb und Ihrem Klappstuhl zu kommen und los geht´s.

Natürlich stellen wir auch Sitzplätze zur Verfügung und auch für die Bewirtung

ist gesorgt. Herzlichen Dank an unsere Sponsoren, die diese Kino Tage

ermöglichen. Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung abgesagt.

Donnerstag,

14. August

Bewirtung: 18 Uhr

Filmstart bei Einbruch

der Dunkelheit

Freitag,

15. August

Bewirtung: 18 Uhr

Filmstart bei Einbruch

der Dunkelheit

Grenzverkehr Wong, Schilcher und Hunter sind

16 Jahre alt, leben in Niederbayern auf dem Land und haben

es noch nie getan. Die Mädchen haben eben viel mehr

Interesse an den großen Jungs aus der motorisierten, spurverbreiterten

Klasse, da können Mofafahrer nicht mithalten.

Da ihre Bemühungen stets nach hinten losgehen, bleibt

schließlich nur eine letzte Option offen: käufliche Liebe.

Also: ab über die Grenze nach Tschechien. Ein Film übers

Erwachsenwerden: zwischen kindischen Entscheidungen,

ungelenken Vorgehensweisen, infantilen Lügen und dem

beginnenden Verständnis dafür, dass Frauen keine Ware

sind. Bleibt noch zu klären, wie man ohne Klamotten, Pässe,

fahrbaren Untersatz und mit einer resoluten jungen Frau

am Hals aus einem tschechischen Puff wieder nach Hause

kommt – und das alles seinen Eltern erklärt...

Das Streben nach Glück

San Francisco in den 80ern. Chris Gardner (WILL SMITH)

ist ein aufgeweckter und talentierter Verkäufer, der sich von

Job zu Job hangelt. Er kämpft ständig darum, finanziell über

die Runden zu kommen. Als er eines Tages sein Apartment

räumen muss, steht er mit seinem fünfjährigen Sohn buchstäblich

auf der Straße und weiß nicht mehr wohin. Er und

sein Sohn müssen harte Zeiten überstehen, bis es Gardner

gelingt, ein Praktikum bei einer namhaften Maklerfirma zu

ergattern. Fest entschlossen, seinen Traum von einem besseren

Leben zu verwirklichen, schlägt sich Gardner zunächst

in Obdachlosenasylen durch, ehe sein persönliches Streben

nach Glück von Erfolg gekrönt ist...

Hirmer_Kommunikation

Ragaller & Simmeit GbR, Christoph Simmeit, Bergstraße 1, 84359 Simbach am Inn

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!