mediadaten 2013 - Berliner Zeitung

berliner.zeitung.online.de

mediadaten 2013 - Berliner Zeitung

mediadaten 2013

berlinkomPAkt NR. 6, berliner zeitung NR. 25 UND berliner kurier NR. 28. GÜLTIG AB 1. JANUAR 2013.

Grunddaten & Anzeigenschlüsse 3

Platzierungsbedingungen 4

Grundpreise & Rabattstaff eln 6

Formate & Satzspiegel 8

Sonderplatzierungen 10

Sonderwerbeformen 12

Kultur & Gesundheit 14

Reise & Immobilien 16

Auto & Karriere 18

Berliner Jobmarkt Online 20

Bildung 21

Anzeigenforen 22

Sonderbeilagen & Sonderthemen 23

Prospektbeilagen 25

Datenanlieferung 27

AGB und zusätzliche AGB 29


eichWeite

BERLIN KOMPAKT

BerlinKompakt ist die reichweitenstärkste Anzeigenkombi

Berlins. Mit nur einer Buchung in der Berliner

Zeitung und im Berliner Kurier erreichen Sie 612.000

Leser*, von denen 500.000 Leser keine weitere Berliner

Tageszeitung lesen.

Mit der Berliner Zeitung erreichen Sie 417.000 Leser

in Berlin und Brandenburg. Davon kommen 121.000

Leser aus den westlichen Bezirken Berlins. Ein weiterer

Beweis dafür, dass die Berliner Zeitung als größte

Abonnement-Zeitung Berlins auch für Westberlin in

Ihren Mediaplan gehört.

Mit dem Berliner Kurier erreichen Sie 336.000

Leser in Berlin und Brandenburg. In den östlichen

Bezirken ist der Berliner Kurier mit 162.000 Lesern

die größte Kaufzeitung und somit ein unverzichtbarer

Bestandteil Ihrer Werbeplanung.

189

West

121

75

verbreitungsgebiet berlin-West / berlin-zentrum / berlin-ost

Hochrechnung in Personen (in Tausend)

84

187

158

60

111

27

291

43

Zentrum

46

36

83

Quelle: MA 2012, Tageszeitungsdaten, Gebiet Berlin, LpA BerlinKompakt: Nettoreichweite Berliner Zeitung und Berliner Kurier

* Exklusivleser: gezählt gegenüber Berliner Tageszeitungen in Berlin/Brandenburg (Berliner Morgenpost Gesamt, Der Tagesspiegel Gesamt, B.Z., BILD Berlin/Brandenburg)

** Gesamtbelegung mit Potsdamer Neueste Nachrichten

339

186

Ost

162

68

Berlin Kompakt

Berliner Zeitung

Berliner Kurier

2

Berliner Morgenpost

Der Tagesspiegel**

Bild Berlin / Brandenburg

B.Z.

32

40

80


grunddAten

berliner verlAg gmbh

Postanschrift:

Postfach 02 12 84

10124 Berlin

Hausanschrift:

Karl-Liebknecht-Straße 29

10178 Berlin

Telefon: 030 2327-9

AnzeigenAbteilung

Telefon 030 2327-5791

Telefax 030 2327-5826

E-Mail anzeigen@berliner-verlag.de

telefonische AnzeigenAnnAhme

Telefon 030 2327-50

Telefax 030 2327-6730

Anzeigenservice / reklAmAtionen

Telefon 030 2327-5874

Telefax 030 2327-6353

E-Mail anzeigenreklamation@berliner-verlag.de

bAnkverbindung

Kreditinstitut Deutsche Bank Berlin

Bankleitzahl 100 700 00

Konto-Nr. 0 62 6200

Für Auslandsüberweisungen

Swift-Code DEUTDEBB

IBAN DE24 1007 0000 0062 6200 00

chiffregebühren

bei Abholung 5,00 €

bei Zusendung 12,50 € (Ausland 22,50 €)

Keine Nachlässe möglich. Die Chiffregebühr wird pro Erscheinungstag als Verwaltungspauschale

berechnet, auch wenn keine Zuschriften eingehen. Gebühren zzgl. MwSt.

erscheinungsweise Montag bis Freitag, Sonnabend

Allgemeiner Anzeigenschluss

Montag-Ausgabe Freitag, 14 Uhr

Dienstag-Sonnabend Vortag, 10 Uhr

kulturkalender, donnerstag

Titelstreifen Montag, 12 Uhr

Kultur

Automarkt

Dienstag, 16 Uhr

Sonnabend Donnerstag, 10 Uhr

reise-/stellen-/bildungsmarkt

Sonnabend

magazin

Donnerstag, 12 Uhr

Sonnabend Freitag der Vorwoche, 12 Uhr

3

erscheinungsweise Montag bis Freitag, Sonnabend+Sonntag

Allgemeiner Anzeigenschluss

Montag-Ausgabe Freitag, 16 Uhr

Dienstag-Sonnabend+Sonntag

reisemarkt

Vortag, 10 Uhr

Sonnabend+Sonntag Donnerstag, 12 Uhr

Berliner Zeitung und Berliner Kurier

beilage immobilien, sonnabend

redaktionelle Anzeigen Mittwoch, 10 Uhr

Rubrikenanzeigen Donnerstag, 15 Uhr

Anzeigen mit politischem inhalt 4 Arbeitstage vor Erscheinen


PlAtzierungsbedingungen und sonderformAte

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

Anzeigenform berliner zeitung berliner kurier Abbildung

gestaltete Anzeigen

im Anzeigenteil

farbanzeigen

im Anzeigenteil

mindestgröße maximalgröße bemerkung mindestgröße maximalgröße bemerkung

B 45 mm x H 10 mm B 45 mm x H 10 mm

B 45 mm x H 50 mm B 45 mm x H 50 mm

textteilanzeigen B 51 mm x H 10 mm B 106 mm x H 120 mm Anzeigen, die von mindestens

3 Seiten mit Text

umgeben sind.

blatthohe Anzeigen

auf Textseiten

blattbreite Anzeigen

auf Textseiten

1.000er eckfeld

auf Textseiten

Panorama-Anzeigen

auf Textseiten

B 51 mm x H 485 mm B 272 mm x H 485 mm

(auf Anfrage)

B 45 mm x H 10 mm B 92 mm x H 95 mm Anzeigen, die von mindestens

3 Seiten mit Text

umgeben sind.

B 45 mm x H 327 mm B 186 mm x H 327 mm

B 327 mm x H 10 mm B 327 mm x H 380 mm B 233 mm x H 10 mm B 233 mm x H 280 mm

B 216 mm x H 250 mm B 186 mm x H 250 mm

B 677 mm x H 100 mm B 677 mm x H 485 mm bei Panorama-Anzeigen

wird der Bund als Anzeigenspalte

berechnet

B 485 mm x H 327 mm bei Panorama-Anzeigen

wird der Bund als Anzeigenspalte

berechnet

tunnel-Anzeigen Format auf Anfrage Format auf Anfrage Format auf Anfrage Format auf Anfrage

4


PlAtzierungsbedingungen und sonderformAte

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

Anzeigenform berliner zeitung berliner kurier Abbildung

mindestgröße maximalgröße bemerkung mindestgröße maximalgröße bemerkung

titelkopf-Anzeigen 2 x B 51 mm x H 35 mm Titelkopf

Doppelplatzierung

titelstreifen B 327 mm x H 40 mm Platzierung unten

auf der Titelseite

griffecke

auf der Titelseite

satelliten-Anzeigen

nur im Anzeigenteil

l-Anzeige

im Textteil

B 51 mm x H 100 mm Platzierung unten rechts

auf der Titelseite

Mindestvolumen

je Seite 200 mm

Teilstück 1:

B 106 mm x H 385 mm

Teilstück 2:

B 327 mm x H 100 mm

nicht mehr als

8 Anzeigen je Seite

Mindestens 2 Anzeigen

je Seite. Aufschlag von 20%

auf den Grundpreis.

Preis siehe Seite 12 Teilstück 1:

B 45 mm x H 252 mm

Teilstück 2:

B 233 mm x H 45 mm

B 84 mm x H 84 mm Platzierung rechts oben

auf der Titelseite

B 233 mm x H 46 mm Platzierung unten

auf der Titelseite

B 45 mm x H 10 mm maximale Anzahl der

Anzeigen auf Anfrage

(formatabhängig)

Teilstück 1:

B 92 mm x H 237 mm

Teilstück 2:

B 233 mm x H 90 mm

Mindestens 2 Anzeigen je

Seite. Aufschlag von 20%

auf den Grundpreis.

Preis auf Anfrage

flexform-Anzeige Format auf Anfrage Format auf Anfrage Preis auf Anfrage Format auf Anfrage Format auf Anfrage Preis auf Anfrage

flying Page Titelseite:

B 151 mm x H 385 mm

3 Seiten:

B 151 mm x H 485 mm

Anzeigenstrecken mindestens 3 aufeinander

folgende Seiten in einer

Ausgabe

Preis siehe Seite 12 Titelseite:

B 92 mm x H 260 mm

Streckenrabatt:

ab 3 Seiten: 10 %

ab 4 Seiten: 20 %

ab 6 Seiten: 25 %

ab 8 Seiten: 30 %

mindestens 3 aufeinander

folgende Seiten in einer

Ausgabe

Aufdruck einer virtuellen

Flying Page, Titelseite +

drei 1/1-Seiten (U2,U3,U4)

Preis siehe Seite 13

Streckenrabatt:

ab 3 Seiten: 10 %

ab 4 Seiten: 20 %

ab 6 Seiten: 25 %

ab 8 Seiten: 30 %

5


grundPreise

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

Anzeigenteil je mm

Farbe

s/w

textteil je mm

Farbe

s/w

fließtext 4

je Zeile

je Cicero-Zeile 5

ermäßigte Preise 6 je mm

Farbe

s/w

Privatanzeigen 4,7

Grundpreis je mm Farbe

Grundpreis je mm s/w

Fließtext je Zeile

Fließtext je Cicero-Zeile 5

kontaktmarkt

Grundpreis je mm Farbe

Grundpreis je mm s/w

Fließtext je Zeile 8

mo-fr

15,45 €

10,95 €

67,45 €

37,75 €

20,50 €

41,00 €

12,30 €

8,75 €

6,00 €

4,30 €

9,65 €

19,30 €

sbd+so 3

17,55 €

12,50 €

76,50 €

42,85 €

23,25 €

46,50 €

13,50 €

9,70 €

6,30 €

4,45 €

10,80 €

21,60 €

Alle online-Angebote entnehmen sie bitte unserer aktuellen ergänzungspreisliste online.

Alle Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, wenn nicht anders angegeben.

1) Preise gelten nur für gleiche Formate in beiden Titeln (Formatabweichungen auf Anfrage), 2) Berliner Zeitung und Oranienburger Generalanzeiger Gesamt, 3) Sonntag nur im Berliner Kurier, 4) keine Rabatte, 5) 1 Cicero-Zeile = 2 Fließtextzeilen, 6) Buchhandlungen/-verlage,

Börsenrechtliche Veröffentlichungen (nur für den rubrizierten Anzeigenteil), gemeinnützige Vereine, Amtliche Anzeigen und Firmennachrufe (keine Rabatte, nur für den rubrizierten Anzeigenteil), 7) keine Agenturprovision, inkl. MwSt., 8) nur in den Rubriken Räumlichkeiten und Modelle gesucht möglich

mo-fr

8,90 €

6,35 €

35,30 €

22,90 €

10,80 €

21,60 €

6,90 €

4,85 €

3,00 €

2,15 €

5,60 €

11,20 €

sbd

9,60 €

6,85 €

39,90 €

25,90 €

12,00 €

24,00 €

7,20 €

5,20 €

3,20 €

2,25 €

6,40 €

12,80 €

mo-fr

10,70 €

7,70 €

42,00 €

27,50 €

12,80 €

25,60 €

8,20 €

5,80 €

3,70 €

2,60 €

6,70 €

13,40 €

sbd

11,40 €

8,20 €

47,00 €

30,70 €

14,10 €

28,20 €

8,50 €

6,10 €

3,80 €

2,70 €

7,60 €

15,20 €

mo-fr

6,55 €

4,60 €

32,15 €

14,85 €

9,70 €

19,40 €

5,40 €

3,90 €

3,00 €

2,15 €

4,05 €

8,10 €

6,30 €

5,40 €

9,40 €

6

sbd+so

7,95 €

5,65 €

36,60 €

16,95 €

11,25 €

22,50 €

6,30 €

4,50 €

3,10 €

2,20 €

4,40 €

8,80 €

7,30 €

6,45 €

10,95 €


AbAttstAffeln

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

Die Rabattstaffeln kommen nur bei gestalteten Millimeter-Anzeigen zur Anwendung.

fließtextanzeigen werden nicht rabattiert.

Mindestgröße 10 mm

Bei formatbedingten Abweichungen fließt die jeweils höhere Millimeter-Abnahme in den Abschluss ein.

mengenstaffel

1.000 mm 3 %

3.000 mm 5 %

5.000 mm 10 %

10.000 mm 15 %

20.000 mm 20 %

malstaffel

6 x 5 %

12 x 10 %

24 x 15 %

52 x 20 %

berlinkompakt

Alleinplatzierungs-Anspruch: Mindestformat: 1.000 mm. Achtung! Keine Motiv-/Textänderung innerhalb einer Schaltung. Bei allen Anzeigen

im redaktionellen Bereich, insbesondere bei Textteil-, Eckfeld- und seitenteiligen Anzeigen ist für die Druckunterlagen-Anlieferung eine besondere

Abstimmung wegen der abweichenden Formate erforderlich. Bei formatbedingten Abweichungen fließt die jeweils höhere Millimeter-Abnahme in

den Abschluss ein.

berliner zeitung

berechnung: Eckfeld- und seitenteilige Anzeigen erscheinen auf redaktionellen Seiten mit Textanschluss. Sie sollten auf die Breite redaktioneller

Textspalten angelegt sein. Textanschließende Eckfeldanzeigen können in einer Höhe bis zu 380 mm erscheinen. Textanschließende Anzeigen über

380 mm Höhe werden mit 485 mm Höhe berechnet. umrechnungsfaktor = 1,17 Faktor für die Umrechnung von Anzeigenspalten in Textspalten

bei textanschließenden Anzeigen. Platzierungszuschläge: Für Platzierungen auf den Seiten 3 und 5 werden jeweils 15% Platzierungszuschlag

berechnet. Die Maximalhöhe auf Seite 3 beträgt 130 mm. Alleinplatzierungs-Anspruch: Mindestformat: 1.000 mm.

berliner kurier

berechnung: Textanschließende Anzeigen über 280 mm Höhe werden mit 327 mm Höhe berechnet. sonnabend und sonntag: Anzeigen nur

in Kombination buchbar. Platzierungszuschläge: Für Platzierungen auf Seite 3 werden 10 % Platzierungszuschlag berechnet. Die Maximalhöhe

beträgt 120 mm. Alleinplatzierungs-Anspruch: Mindestformat: 1.000 mm.

Die erweiterte Mengenstaffel gilt nur für Anzeigen, die zu

einem der Grundpreise abgerechnet werden. Ab 200.000

Anzeigen-Millimeter ist Einzelkalkulation möglich.

malstaffel

mengenstaffel

Mindestgröße 10 mm

6 x 5 %

12 x 10 %

24 x 15 %

52 x 20 %

1.000 mm 3 %

3.000 mm 5 %

5.000 mm 10 %

10.000 mm 15 %

20.000 mm 20 %

erweiterte mengenstaffel

30.000 mm 21 %

40.000 mm 22 %

60.000 mm 24 %

80.000 mm 26 %

100.000 mm 28 %

7

Die erweiterte Mengenstaffel gilt nur für Anzeigen, die zu

einem der Grundpreise abgerechnet werden. Ab 100.000

Anzeigen-Millimeter ist Einzelkalkulation möglich.

malstaffel

mengenstaffel

Mindestgröße 10 mm

6 x 5 %

12 x 10 %

24 x 15 %

52 x 20 %

1.500 mm 5 %

2.500 mm 10 %

5.000 mm 15 %

10.000 mm 20 %

erweiterte mengenstaffel

15.000 mm 21 %

20.000 mm 22 %

30.000 mm 23 %

40.000 mm 24 %

50.000 mm 25 %

75.000 mm 26 %


eisPielformAte und Preise

BERLINER ZEITUNG

satzspiegel berliner zeitung

rheinisches Format

B 327 mm x H 485 mm

3.395 mm gesamt

spaltenbreite Anzeigenteil textteil

1 Spalte 45 mm 51 mm

2 Spalten 92 mm 106 mm

3 Spalten 139 mm 162 mm

4 Spalten 186 mm 216 mm

5 Spalten 233 mm 272 mm

6 Spalten 280 mm 327 mm

7 Spalten 327 mm

15 Spalten 677 mm (Panorama)

Panorama-Anzeige

15-spaltig 1

B 677 mm x H 485 mm

7.275 mm gesamt

mo-fr sbd

Farbe 64.747,50 € 69.840,00 €

s/w 46.196,25 € 49.833,75 €

1.000er eckfeld

4 Textspalten

B 216 mm x H 250 mm

1.170 mm gesamt 2

mo-fr sbd

Farbe 10.413,00 € 11.232,00 €

s/w 7.429,50 € 8.014,50 €

1/2 seite Querformat

7-spaltig

B 327 mm x H 243 mm

1.701 mm gesamt

mo-fr sbd

Farbe 15.138,90 € 16.329,60 €

s/w 10.801,35 € 11.651,85 €

Alle Formate auch für BerlinKompakt gültig. 1) Bei Panorama-Anzeigen wird der Bund als Anzeigenspalte berechnet, 2) inkl. Umrechnungsfaktor 1,17 (1 Textspalte = 1,17 Anzeigenspalten)

1/1 seite

7-spaltig

B 327 mm x H 485 mm

3.395 mm gesamt

mo-fr sbd

Farbe 30.215,50 € 32.592,00 €

s/w 21.558,25 € 23.255,75 €

1/3 seite Querformat

7-spaltig

B 327 mm x H 162 mm

1.134 mm gesamt

mo-fr sbd

Farbe 10.092,60 € 10.886,40 €

s/w 7.200,90 € 7.767,90 €

1/3 seite hochformat

2 Textspalten

B 106 mm x H 485 mm

1.135 mm gesamt 2

mo-fr sbd

Farbe 10.101,50 € 10.896,00 €

s/w 7.207,25 € 7.774,75 €

1/4 Querformat

7-spaltig

B 327 mm x H 121 mm

847 mm gesamt

mo-fr sbd

Farbe 7.538,30 € 8.131,20 €

s/w 5.378,45 € 5.801,95 €

8


eisPielformAte und Preise

BERLINER KURIER

satzspiegel berliner kurier

halbrheinisches Format

B 233 mm x H 327 mm

1.635 mm gesamt

spaltenbreite Anzeigenteil

1 Spalte 45 mm

2 Spalten 92 mm

3 Spalten 139 mm

4 Spalten 186 mm

5 Spalten 233 mm

11 Spalten (Panorama) 485 mm

Panorama-Anzeige

Alle Formate auch für BerlinKompakt gültig. 1) Bei Panorama-Anzeigen wird der Bund als Anzeigenspalte berechnet.

11-spaltig 1

B 485 mm x H 327 mm

3.597 mm gesamt

mo-fr sbd+so

Farbe 23.560,35 € 28.596,15 €

s/w 16.546,20 € 20.323,05 €

1.000er eckfeld

4-spaltig

B 186 mm x H 250 mm

1.000 mm gesamt

mo-fr sbd+so

Farbe 6.550,00 € 7.950,00 €

s/w 4.600,00 € 5.650,00 €

1/2 seite Querformat

5-spaltig

B 233 mm x H 164 mm

820 mm gesamt

mo-fr sbd+so

Farbe 5.371,00 € 6.519,00 €

s/w 3.772,00 € 4.633,00 €

1/1 seite

5-spaltig

B 233 mm x H 327 mm

1.635 mm gesamt

mo-fr sbd+so

Farbe 10.709,25 € 12.998,25 €

s/w 7.521,00 € 9.237,75 €

1/3 seite Querformat

5-spaltig

B 233 mm x H 109 mm

545 mm gesamt

mo-fr sbd+so

Farbe 3.569,75 € 4.332,75 €

s/w 2.507,00 € 3.079,25 €

2/5 seite hochformat

2-spaltig

B 92 mm x H 327 mm

654 mm gesamt

mo-fr sbd+so

Farbe 4.283,70 € 5.199,30 €

s/w 3.008,40 € 3.695,10 €

1/4 Querformat

5-spaltig

B 233 mm x H 82 mm

410 mm gesamt

mo-fr sbd+so

Farbe 2.685,50 € 3.259,50 €

s/w 1.886,00 € 2.316,50 €

9


sonderPlAtzierungen

BERLINER ZEITUNG Kontakt: 030 2327-5324 | anzeigen@berliner-verlag.de

Sonderplatzierungen in Kombination mit dem Oranienburger Generalanzeiger auf Anfrage.

titelkopf doppelplatzierung

Format: 2 x B 51 mm x H 35 mm

mo-fr sbd

Farbe 4.090,00 € 4.950,00 €

s/w 3.770,00 € 4.395,00 €

titelstreifen

Format: B 327 mm x H 40 mm

mo-fr sbd

Farbe 4.090,00 € 4.210,00 €

s/w 2.720,00 € 2.880,00 €

tv-insel

Format: B 106 mm x H 75 mm

mo-fr sbd

Farbe 1.900,00 € 2.060,00 €

s/w 1.340,00 € 1.480,00 €

g r i ff e c k e

Format: B 51 mm x H 100 mm

mo-fr sbd

Farbe 2.780,00 € 2.990,00 €

s/w 1.850,00 € 2.050,00 €

börsen-insel-Anzeige

Format: B 100 mm x H 75 mm

di-fr

Farbe 1.550,00 €

s/w 1.070,00 €

börsenstreifen

Format: B 327 mm x H 35 mm

di-fr sbd

Farbe 1.550,00 € 1.750,00 €

s/w 1.070,00 € 1.190,00 €

10


sonderPlAtzierungen

BERLINER KURIER Kontakt: 030 2327-5324 | anzeigen@berliner-verlag.de

titelkopf

Format: B 84 mm x H 84 mm

mo-fr sbd+so

Farbe 2.090,00 € 2.500,00 €

s/w 1.550,00 € 1.780,00 €

titelstreifen

Format: B 233 mm x H 46 mm

mo-fr sbd+so

Farbe 2.500,00 € 2.810,00 €

s/w 1.760,00 € 1.970,00 €

streifenanzeige - seite 3

Format: B 233 mm x H 80-120 mm

Preise je mm mo-fr sbd+so

Farbe 7,20 € 8,75 €

s/w 5,05 € 6,20 €

Preise inkl. 10% Platzierungsaufschlag

rückstreifen

Format: B 233 mm x H 40-70 mm

Preise je mm mo-fr sbd+so

Farbe 8,20 € 9,95 €

s/w 5,75 € 7,05 €

insel-Anzeige kreuzworträtsel

Format: B 78 mm x H 105 mm

mo-fr sbd+so

Farbe 690,00 € 760,00 €

s/w 470,00 € 540,00 €

11


sonderWerbeformen

BERLINER ZEITUNG Kontakt: 030 2327-7017 | anzeigen@berliner-verlag.de

flying Page 1

Titelseite: B 151 mm x H 385 mm

3 Seiten à B 151 mm x H 485 mm

mo-fr

Farbe 66.470,00 €

s/w 47.420,00 €

beidseitig bedruckt

gefalzter Einzelbogen

nach Absprache um das 1. bzw. 3. Buch möglich

1) Preise und Formate gelten nur für das erste Buch; für das dritte Buch und Kulturkalender Preise auf Anfrage

memostick ®

memostick

Format: B 76 mm x H 76 mm

Preis je 1.000 1.000 Stück

99,00 €

beidseitig bedruckt

wieder aufklebbar

max. Grammatur 90g

Beklebung in Gesamt- oder Teilaufl agen möglich

(analog Prospektbeilagen)

Mindestaufl age 50.000 Exemplare

vier Wochen Vorlaufzeit

zipp-Anzeige

Format: B mind. 105 mm x H 485 mm

mo-fr sbd

Farbe 12.900,00 € 13.940,00 €

Durch Perforieren wird ein leichtes Abtrennen eines

Zeitungsteils ermöglicht, jeweils in voller Seitenhöhe

an der Außenkante (Rheinisches Format).

Vorder- und Rückseite der Zipp-Anzeige kann genutzt

werden.

Platzierung in jedem der vier Bücher möglich

vier Wochen Vorlaufzeit

half Page

Format: 2 x B 151 mm x H 485 mm

mo-fr sbd

Farbe 29.706,25 € 32.082,75 €

s/w 21.049,00 € 22.746,50 €

Die Half Page bedeckt eine Seite innerhalb des Titels

zur Hälfte. Dabei können entweder die Half Page

oder zusätzlich auch die folgende ganze Seite belegt

werden.

Platzierung im 1. Buch zwischen Seite 4 und 5

alternativ im 3. Buch zwischen Seite 4 und 5

vier Wochen Vorlaufzeit

12


sonderWerbeformen

BERLINER KURIER Kontakt: 030 2327-7017 | anzeigen@berliner-verlag.de

memostick®

Format: B 76 mm x H 76 mm

Preis je 1.000 99,00 €

beidseitig bedruckt

wieder aufklebbar

max. Grammatur 90 g

Beklebung in Gesamt- oder Teilaufl agen möglich

(analog Prospektbeilagen)

Mindestaufl age 50.000 Exemplare

virtuelle flying Page

Format: B 92 mm x H 260 mm

mo-fr

Farbe 47.120,00 €

s/w 33.090,00 €

Aufdruck einer virtuellen Flying Page (Titelseite)

und drei 1/1-Seiten (U2, U3, U4),

3 x Format: B 233 mm x H 327 mm

Aufträge mit diesen Sonderwerbeformen benötigen eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen zum geplanten Erscheinungstermin.

flaggenanzeige

Format: B 485 mm x H 152 mm

mo-fr

Farbe 28.470,00 €

s/w 19.990,00 €

Panorama-Plus

1. Innenseite: B 478 mm x H 495 mm

2. Lasche: B 478 mm x H 150 mm

mo-fr

Farbe 60.410,00 €

s/w 42.420,00 €

1.

2.

13


kultur

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

grundPreise

Anzeigenteil je mm

Farbe

s/w

Anzeigenpreise im Kulturkalender und

Feuilleton gelten nur für Kultur- und

Veranstaltungskunden sowie Buchverlage

Farbanzeigen ab 10 mm möglich

mo-fr

12,30 €

8,75 €

sbd+so 2

13,50 €

9,70 €

1) Berliner Zeitung und Oranienburger Generalanzeiger Gesamt, 2) Sonntag nur im Berliner Kurier, 3) Erscheinung: Do/Sbd oder Sbd/Do, 4) Erscheinung: 1 Werktag nach Wahl und Sbd+So, 5) Berliner Zeitung, 6) Kulturkalender nur Do

mo-fr

6,90 €

4,85 €

g r i ff e c k e 5

titelseiten kulturkalender 6 g r i ff e c k e

titelseiten kulturkalender oder feuilleton

Format: B 115 mm x H 135 mm (Dreieck)

mo-fr sbd

Farbe

2.160,00 € 2.241,00 €

s/w

1.512,00 € 1.620,00 €

Format: B 106 mm x H 100 mm

mo-fr sbd

Farbe

1.600,00 € 1.660,00 €

s/w

1.120,00 € 1.200,00 €

titelstreifen 5

titelseiten kulturkalender 6 titelstreifen

titelseiten kulturkalender oder feuilleton

Format: B 327 mm x H 50-100 mm

Preise je mm mo-fr sbd

Farbe 8,00 € 8,30 €

s/w 5,60 € 6,00 €

sbd

7,20 €

5,20 €

kultur-kombi 3

10,40 €

7,50 €

mo-fr

8,20 €

5,80 €

sbd

8,50 €

6,10 €

stopper-Anzeige 5

kulturkalender 6 oder tagestipp

Formate: B 51 mm x H 10-120 mm

B 106 mm x H 10-120 mm

B 162 mm x H 10-75 mm

Preise je mm mo-fr sbd

Farbe 8,65 € 9,00 €

s/w 6,10 € 6,50 €

titelkopf doppelplatzierung 5

titelseiten kulturkalender 6 oder feuilleton

Format: 2 x B 51 mm x H 30 mm

mo-fr sbd

Farbe oder s/w 750,00 € 810,00 €

inselanzeige unter tagestipp 5

Format: B 106 mm x H 100 mm

mo-fr sbd

Farbe 1.740,00 € 1.810,00 €

s/w 1.220,00 € 1.310,00 €

kultur-kombi 3

12,20 €

8,80 €

mo-fr

5,40 €

3,90 €

sbd+so

6,30 €

4,50 €

14

Kontakt: 030 2327-50 | veranstaltungen@berliner-verlag.de

kultur-kombi 4

8,80 €

6,30 €


gesundheit

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER Kontakt: 030 2327-50 | gesundheit@berliner-verlag.de

grundPreise

Anzeigenteil je mm

Farbe

s/w

die vorteilskombis

gesundheit

„schön gesund“, das magazin für medizin und

Wohlbefi nden erscheint jeden 2. Mittwoch in der

Berliner Zeitung.

grundpreis

Farbe oder s/w je mm 5,65 €

titelkopf

Format: B 75 mm x H 75 mm

Farbe oder s/w 990,00 €

g r i ff e c k e

Format: B 100 mm x H 100 mm

Farbe oder s/w 1.200,00 €

titelstreifen

Format: B 233 mm x H 50 mm

Farbe oder s/w 1.500,00 €

Auf einen blick

Format: max. 100 mm gesamt

Farbe oder s/w je mm 2,30 €

Beilagenformat: halbrheinisch, B 233 mm x H 327 mm

Weitere Angebote entnehmen sie bitte der ergänzungspreisliste schön gesund 2013.

mi

9,60 €

8,10 €

2

mi+sbd/so

16,70 €

12,20 €

berliner zeitung

Mittwoch immer im wöchentlichen Wechsel in „schön gesund“ – dem Gesundheitsmagazin der

Berliner Zeitung – bzw. in der Rubrik „Gesundheit & Medizin“.

Sonnabend immer in der Rubrik „Gesundheit & Medizin“.

berliner kurier

Mittwoch, Sonnabend und Sonntag immer in der Rubrik „Gesundheit & Medizin“.

1) Für die Kombi ist kein Motivwechsel möglich. 2) Sonntag nur im Berliner Kurier. 3) Keine weiteren Rabatte.

1,3 1

mi+sbd

12,70 €

8,90 €

1

mi+sbd/so

9,90 €

6,90 €

15


REISE

REISE-KOMBI BERLIN - Berliner Zeitung, Berliner Kurier, Oranienburger Generalanzeiger

GRUNDPREISE REISEMARKT

Touristikanzeigen 2 je mm

Farbe

s/w

Reise- und Bäderanzeigen 3 je mm

Farbe

s/w

Maxi-Fotoanzeige 5,6,9

Format: B 92 mm x H 50 mm

Fotoanzeige 5,6,9

Format: B 92 mm x H 25 mm

Kleinanzeige 5,6

Format: B 45 mm x H 10-25 mm

Preis je mm, s/w

Farbzuschlag

Sbd+So 4

15,15 €

10,70 €

11,35 €

8,20 €

280,00 €

120,00 €

5,60 €

25,00 €

Mi+Sbd+So 4

21,60 €

15,40 €

13,70 €

10,40 €

320,00 €

165,00 €

7,30 €

25,00 €

+

Sbd 7

23,25 €

16,40 €

16,25 €

11,60 €

479,00 €

219,00 €

1.035.000 Leser *

mit Reise-Kombi Berlin und

Märkische Oderzeitung

Reisekataloganzeige

Format: B 106 mm x H 70 mm

Sbd+So 4

Preis pro Erscheinungstag 865,00 €

2 Erscheinungstage in Folge 1.210,00 €

n Erscheinungen jeweils Sbd+So 4

05./06.01.2013 07./08.09.2013

16./17.02.2013 19./20.10.2013

23./24.03.2013 30.11./01.12.2013

01./02.06.2013

Online-Reisekataloganzeige

Format: B 480 px x H 240 px (Teaser)

Online-only Kombi8 6 Monate 450,00 € 350,00 €

12 Monate 600,00 € 450,00 €

Abbildung als Flipbook

Optional 150,00 €

n Position rotierend

n inkl. Link zur Anbieter-Homepage

n Starttermin: jederzeit

1) Berliner Zeitung, Berliner Kurier und Oranienburger Generalanzeiger Gesamt, 2) Verkehrsträger/-linien, Schi fahrt, Reiseveranstalter, Hotelketten, ausländische Fremdenverkehrsämter, 3) Reisebüros, Pensionen, Ferienwohnungen, deutsche Fremdenverkehrsämter, 4) Sonntag nur im Berliner Kurier,

5) keine weiteren Rabatte, 6) nur für Pensionen, Ferienwohnungen und kleine Hotels, 7) in Märkische Oderzeitung nur in Kombination mit Reise-Kombi Berlin, Preise gelten für Reise-Kombi Berlin und Märkische Oderzeitung, 8) Print-Online-Kombi zzgl. der Print-Buchung, 9) Inklusive Platzierung in den

Reiserubriken auf www.berliner-zeitung.de und www.berliner-kurier.de mit einer 7-tägigen Laufzeit von Sonnabend-Freitag

*Quelle: MA 2012, Tageszeitungsdaten, Gebiet Berlin/Brandenburg, LpA, Nettoreichweite

16

Kontakt: 030 2327-50 | reise@berliner-verlag.de


immobilien

IMMOBILIEN-MAGAZIN – BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER Kontakt: 030 2327-50 | immobilien@berliner-verlag.de

grundPreise immobilien

Anzeigenteil je mm sbd sbd+mi

Farbe 11,25 € 15,00 €

s/w 8,50 € 11,40 €

fließtext

je Zeile 10,70 € 14,10 €

je Cicero-Zeile 2 21,40 € 28,20 €

Farbzuschlag 3 25,00 € 25,00 €

Logozuschlag 3 10,00 € 10,00 €

Fließtext mit Logo: Größe Logo B 22,5 mm x H 8,4 mm rechtsbündig

titelkopf

Format: B 45 mm x H 30 mm

sbd

Farbe oder s/w 510,00 €

titelstreifen

Format: B 233 mm x H 60 mm

sbd

Farbe oder s/w 4.390,00 €

rückseite

Format: B 233 mm x H 327 mm

sbd

Farbe oder s/w 11.040,00 €

sYstemAnzeige

sbd sbd+mi

Grundpreis 37,50 € 56,00 €

jede zusätzliche Zeile 8,55 € 9,40 €

Grundpreis: Tabellenkopf, 3 Zeilen Fließtext

normal oder 1 Fließtextzeile + 1 Cicero-Zeile 2

fleXible fotoAnzeige

Format: B 45 mm x H 45-100 mm sbd sbd+mi

Grundpreis (B 45 mm x H 45 mm) 137,25 € 189,00 €

je zusätzlichen mm 3,05 € 4,20 €

schrift: Text: Exelsior 8 pt., Headline: Helvetica fett 8 pt.

Foto: 44 mm breit, 23-80 mm hoch

Abbildung nur eines Fotos oder Grundrisses möglich

Logo unter dem Anzeigentext möglich

umsAtzstAffeln 4

formatanzeigen

s 3.000 € - 6.999 € 5 %

m 7.000 € - 13.999 € 10 %

l 14.000 € - 19.999 € 15 %

Xl über 20.000 € 20 %

1) Für die Kombi ist kein Motivwechsel möglich. 2) 1 Cicero-Zeile = 2 Fließtextzeilen, 3) Mindestgröße 3 Zeilen, 4) Umsatzstaff el Formatanzeigen: Gilt für alle gestalteten Anzeigen, Fotoanzeigen, Sonderformate; Laufzeiten: Formatanzeigen 12 Monate, Fließtext- und Systemanzeigen 3 Monate

17

fließtext- und systemanzeigen

s 450 € - 899 € 5 %

m 900 € - 1.499 € 10 %

l 1.500 € - 3.599 € 15 %

Xl über 3.600 € 20 %


Auto

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

grundPreise AutomArkt

Anzeigenteil je mm

Farbe

s/w

fließtext

je Zeile

je Cicero-Zeile 3

Farbzuschlag 4

Firmenlogozuschlag (Farbe oder s/w) 4

Markenlogozuschlag (s/w) 4

Fließtext mit Logo: Größe Logo B 22,5 mm x H 8,4 mm rechtsbündig

mo-fr

15,45 €

10,95 €

11,90 €

23,80 €

32,40 €

32,40 €

15,40 €

sbd+so 2

17,55 €

12,50 €

15,20 €

30,40 €

42,80 €

42,80 €

20,30 €

maxi-fotoanzeige5 Format: B 92 mm x H 50 mm

mo-fr sbd

Farbe

für Neu- und Gebrauchtwagen

Preis je Einzeltitel

97,00 € 133,00 €

fotoanzeige5 Format: B 45 mm x H 50 mm

Format: B 92 mm x H 25 mm

mo-fr sbd

Farbe

nur für Gebrauchtwagen

Preis je Einzeltitel

49,00 € 69,00 €

1) Berliner Zeitung und Oranienburger Generalanzeiger Gesamt , 2) Sonntag nur im Berliner Kurier, 3) 1 Cicero-Zeile = 2 Fließtextzeilen, 4) Mindestgröße 3 Zeilen, 5) keine weiteren Rabatte, 6) nur in der Berliner Zeitung

mo-fr

8,90 €

6,35 €

5,95 €

11,90 €

16,20 €

16,20 €

7,70 €

sbd

9,60 €

6,85 €

7,60 €

15,20 €

21,40 €

21,40 €

10,15 €

mo-fr

10,60 €

7,60 €

7,10 €

14,20 €

19,50 €

19,50 €

9,50 €

titelkopf doppelplatzierung6 Format: 2 x B 51 mm x H 30 mm

sbd

Farbe oder s/w 500,00 €

titelstreifen Aufschlagseite6 Format: B 327 mm x H 80 mm

sbd

Farbe 5.915,00 €

s/w 4.220,00 €

sbd

11,30 €

8,10 €

9,00 €

18,00 €

25,50 €

25,50 €

12,00 €

mo-fr

6,55 €

4,60 €

5,95 €

11,90 €

16,20 €

16,20 €

7,70 €

18

Kontakt: 030 2327-50 | kfz@berliner-verlag.de

sbd+so

7,95 €

5,65 €

7,60 €

15,20 €

21,40 €

21,40 €

10,15 €


kArriere

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

grundPreise stellenmArkt

Anzeigenteil je mm

Farbe oder s/w

fließtext

je Zeile

je Cicero-Zeile 3

Farbzuschlag 4

Firmenlogozuschlag (Farbe oder s/w) 4

Fließtext mit Logo: Größe Logo B 22,5 mm x H 8,4 mm rechtsbündig

mo-fr

11,95 €

18,10 €

36,20 €

25,50 €

20,50 €

1) Berliner Zeitung und Oranienburger Generalanzeiger Gesamt, 2) zwei aufeinanderfolgende Sonnabende, keine Motiv-/ Textänderungen möglich, 3) 1 Cicero-Zeile = 2 Fließtextzeilen, 4) Mindestgröße 3 Zeilen, 5) in Märkische Oderzeitung nur in Kombination mit Berliner Zeitung Plus 1 , Preise gelten für

Berliner Zeitung Plus 1 und Märkische Oderzeitung

*Quelle: MA 2012, Tageszeitungsdaten, Gebiet Berlin/Brandenburg, LpA, Nettoreichweite, gilt für die Kombination Sbd+Mi+Sbd

sbd+sbd 2

12,15 €

17,80 €

35,60 €

25,50 €

20,50 €

titelkopf doppelplatzierung

Format: 2 x B 51 mm x H 30 mm

sbd+sbd2 Farbe oder s/w 950,00 €

Platzierung in der Berliner Zeitung und im

Oranienburger Generalanzeiger

sbd+mi+sbd

18,10 €

27,00 €

54,00 €

38,30 €

30,80 €

sbd+sbd2,5 18,35 €

sbd+mi+sbd5 27,30 €

textteilanzeige Aufschlagseite

Format: B 60 mm x H 10-60 mm

Preis je mm sbd+sbd2 Farbe oder s/w 39,60 €

streifenanzeige Aufschlagseite

Format: B 327 mm x H 40-100 mm

Preis je mm sbd+sbd2 Farbe oder s/w 12,20 €

weitere Formate auf Anfrage

Platzierungen nur in der Berliner Zeitung möglich

+

bis zu 945.000 leser *

mit berliner zeitung Plus und

märkische oderzeitung

mo-fr

6,95 €

10,10 €

20,20 €

20,50 €

15,50 €

sbd+so

8,45 €

11,70 €

23,40 €

20,50 €

15,50 €

19

Kontakt: 030 2327-50 | stellenmarkt@berliner-verlag.de

sbd+so+Werktag

11,60 €

16,40 €

32,80 €

30,80 €

23,30 €


erliner JobmArkt online

BERLINER-JOBMARKT.DE Kontakt: 030 2327-5501 | jobmarkt@berliner-verlag.de

Print-to-online stellenmArkt online

fließtext

Laufzeit 30 Tage

bis 10 Zeilen, je Anzeige 45,00 €

ab 11 Zeilen, je Anzeige 57,50 €

Ihre Printanzeige wird zusätzlich Online veröff entlicht

classic

Laufzeit 30 Tage

je ausgeschriebener Position 160,00 €

Spitzenplatzierung auf den ersten drei Plätzen1 Ihre Printanzeige wird zusätzlich Online veröff entlicht

exklusiv

Laufzeit 30 Tage

je Anzeige 550,00 €

Anzeigen angepasst an Ihr Corporate Design

Spitzenplatzierung auf den ersten drei Plätzen1 firmenpaket

Laufzeit 30 Tage

bis 20 Stellenanzeigen 1.320,00 €

bis 40 Stellenanzeigen 2.090,00 €

Anzeigen angepasst an Ihr Corporate Design

Verlinkung der Stellenangebote auf Ihre Website

Spitzenplatzierung auf den ersten drei Plätzen1 express

Laufzeit 30 Tage

je Anzeige 390,00 €

schnelle und einfache Anzeigenbuchung

Selbsteingabe der Anzeige

verschiedene Designvorgaben zur Auswahl

1) spitzenplatzierung: Bei passender Suchabfrage und in Abhängigkeit der Relevanz erscheint Ihre Stellenausschreibung in der Ergebnisliste auf den ersten drei Plätzen. Sollten mehrere Anzeigen in den Suchergebnissen gleich relevant sein, rollieren diese Stellenausschreibungen gleich verteilt.

20

berliner-jobmarkt.de bietet die meisten Stellen

unter allen regionalen Jobsuchmaschinen in Berlin

und Brandenburg


ildung

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

grundPreise bildungsmArkt der bildungskAlender

Anzeigenteil je mm

Farbe

s/w

fließtext

je Zeile

je Cicero-Zeile 3

Farbzuschlag 4

Firmenlogozuschlag (Farbe oder s/w) 4

mo-fr

8,10 €

5,80 €

12,80 €

25,60 €

14,40 €

10,90 €

sbd

8,40 €

6,20 €

14,10 €

28,20 €

14,40 €

10,90 €

Fließtext mit Logo: Größe Logo B 22,5 mm x H 8,4 mm rechtsbündig

sbd+sbd 2

11,80 €

8,70 €

19,80 €

39,60 €

20,20 €

15,30 €

1) Berliner Zeitung und Oranienburger Generalanzeiger Gesamt, 2) zwei aufeinanderfolgende Sonnabende, keine Motiv-/ Textänderungen möglich, 3) 1 Cicero-Zeile = 2 Fließtextzeilen, 4) Mindestgröße 3 Zeilen

mo-fr

6,15 €

4,45 €

9,70 €

19,40 €

14,40 €

10,90 €

sbd+so

7,15 €

5,15 €

11,25 €

22,50 €

14,40 €

10,90 €

Der Bildungskalender erscheint in der Berliner Zeitung

und im Berliner Kurier. Darüber hinaus ist der Bildungskalender

noch in vielen weiteren Auslagestellen kostenlos

erhältlich.

Booklet, A6-Format

Termine: 27./28. Mai 2013 und 18./19. November 2013

gestaltete Anzeigen

Format: 1/4 Seite Farbe oder s/w 540,00 €

1/3 Seite Farbe oder s/w 700,00 €

1/2 Seite Farbe oder s/w 1.005,00 €

1/1 Seite Farbe oder s/w 1.995,00 €

Sonderplatzierungen auf Anfrage

bildungseintrag

je Eintrag 51,00 €

21

Kontakt: 030 2327-50 | unterricht@berliner-verlag.de


Anzeigenforen

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER Kontakt: 030 2327-50 | eh-dl@berliner-verlag.de

berliner Adressen und brAndenburger Adressen

berliner Adressen 1,2

brandenburger Adressen 1,2 format 1 format 2 format 3

Farbe oder s/w B 45 mm x H 50 mm

oder B 92 mm x H 25 mm

schlemmen & geniessen

B 45 mm x H 100 mm

oder B 92 mm x H 50 mm

B 92 mm x H 100 mm

3er Paket 607,50 € 1.053,00 € 1.768,50 €

6er Paket 1.080,00 € 1.872,00 € 3.144,00 €

12er Paket 2.025,00 € 3.510,00 € 5.895,00 €

24er Paket 3.780,00 € 6.552,00 € 11.004,00 €

48er Paket 7.236,00 € 12.542,40 € 21.064,80 €

100er Paket 13.500,00 € 23.400,00 € 39.300,00 €

schlemmen & genießen 1,2 format 1 format 2 format 3

Farbe oder s/w B 45 mm x H 50 mm

oder B 92 mm x H 25 mm

B 45 mm x H 100 mm

oder B 92 mm x H 50 mm

B 92 mm x H 100 mm

3er Paket 526,50 € 904,50 € 1.525,50 €

6er Paket 936,00 € 1.608,00 € 2.712,00 €

12er Paket 1.755,00 € 3.015,00 € 5.085,00 €

24er Paket 3.276,00 € 5.628,00 € 9.492,00 €

48er Paket 6.271,20 € 10.773,60 € 18.170,40 €

100er Paket 11.700,00 € 20.100,00 € 33.900,00 €

Anzeigenforum für Dienstleistungen

und Einzelhandel

erscheinungsweise: Montags bis Freitag

Rubrik nur in Paketschaltung buchbar

Anzeigenforum für Gastronomie

erscheinungsweise: Dienstag

Rubrik nur in Paketschaltung buchbar

1) Die Rubrik ist nur in Kombination Berliner Zeitung/Berliner Kurier buchbar, 2) Die Anzeigen sind nicht weiter rabattfähig. Die Rubriken „Berliner Adressen“, „Brandenburger Adressen“ und „Schlemmen & Genießen“ sind nur als Paket buchbar. Pakete beinhalten bereits Paketrabatte.

Ein Paket muss innerhalb eines Jahres abgenommen werden. Anzeigenpakete, die über den Jahreswechsel hinausgehen, werden mit Beginn des neuen Jahres zu den Konditionen der neuen Preisliste abgerechnet. 3) Die Anzeigen sind nicht weiter rabattfähig.

22

exklusive Adressen 3

Format: B 139 mm x H 139 mm

mi sbd

Farbe oder s/w 975,00 € 1.080,00 €

Format: B 297 mm x H 139 mm

mi sbd

Farbe oder s/w 2.160,00 € 2.380,00 €

nur in der Berliner Zeitung


sonderbeilAgen & sonderthemen

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER Kontakt: 030 2327-5791 | sonderthemen@berliner-verlag.de

PlAttform für ihre sPeziellen zielgruPPen

Platzieren Sie Ihre Angebote exakt dort, wo Sie die

größtmögliche Aufmerksamkeit erfahren. Zu vielen

verschiedenen Themen bieten wir interessante und

zielgruppenspezifische Sonderbeilagen an und

bringen Ihre Werbung auf den Punkt.

Auch individuell für sie

23

Gern erstellen wir Ihnen auch eine individuell auf

Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmte Sonderbeilage,

z.B. anlässlich Ihrer Veranstaltung oder

Ihres Jubiläums.

rufen sie uns an – wir beraten sie gern!

telefon 030 2327-5791


Sonderveröffentlichungen

Berliner Zeitung und Berliner Kurier

themen termine

Kreuzfahrten & Fährreisen di 29.01.2013

nachhaltig handeln Fr 01.02.2013

Kur & Vital di 12.02.2013

Bachelor & Master Fr 15.02.2013

Aus- und Weiterbildung di 26.02.2013

itB-Journal di 05.03.2013

Brandenburg erleben Fr 08.03.2013

Berlins Wohnungsgesellschaften Sbd 09.03.2013

literaturmagazin zur leipziger Buchmesse di 12.03.2013

Klangwelten Sbd 16.03.2013

lange nacht der Museen Sbd 16.03.2013

leben mit Behinderung Mo 25.03.2013

Semesterstart zum Sommersemester Mo 08.04.2013

leben im Alter di 23.04.2013

Kultursommer Fr 26.04.2013

Mobile Welten - exklusiv Sbd 04.05.2013

Bildungskalender (Booklet) Mo 27.05.2013

lange nacht der Wissenschaften Mi 05.06.2013

Automarkt extra Fr 07.06.2013

Wohnen bei genossenschaften Sbd 08.06.2013

Abitur Fr 14.06.2013

leben mit Behinderung Mo 17.06.2013

24

themen termine

Botanische nacht Fr 12.07.2013

Bachelor & Master Fr 16.08.2013

Aus- und Weiterbildung di 20.08.2013

Kaufen statt mieten Sbd 24.08.2013

lange nacht der Museen Sbd 31.08.2013

Kulturreisen di 03.09.2013

iFA Fr 06.09.2013

Brandenburg erleben Fr 06.09.2013

Mobile Welten - exklusiv Fr 20.09.2013

Kreuzfahrten & Fährreisen di 24.09.2013

literaturmagazin zur Frankfurter Buchmesse di 08.10.2013

nachhaltig handeln Fr 18.10.2013

Semesterstart zum Wintersemester Mo 14.10.2013

leben im Alter di 22.10.2013

Kur & Vital di 29.10.2013

Automarkt extra do 14.11.2013

Bildungskalender (Booklet) Mo 18.11.2013

Vor dem Fest Fr 29.11.2013

leben mit Behinderung Mo 02.12.2013

urlaub 2014 di 03.12.2013

Auf Wunsch senden wir ihnen gerne den aktuellen Sonderthemenplan 2013 zu.

Schreiben Sie dazu einfach an: sonderthemen@berliner-verlag.de

Änderungen vorbehalten. den aktuellen und ausführlichen Sonderthemenplan mit weiteren Sonderthemen finden Sie auch online unter www.berliner-zeitung.de/mediadaten

Kontakt: 030 2327-5791 | sonderthemen@berliner-verlag.de


ProsPektbeilAgen

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

Anlieferung

Für den Verlag kostenfreie Lieferung auf Europaletten

(schutzverpackt) mit einzelner Lagenhöhe von 8-12 cm

(unverpackt). Jede Palette ist analog zum Lieferschein

sichtbar mit einer Palettenkennkarte zu versehen.

Maximale Palettenhöhe 1,20 m einschließlich Abdeckung.

Kosten, die durch nicht termingerechte

Anlieferung der Beilagen oder verspäteten Rücktritt

entstehen, sind vom Auftraggeber zu tragen.

Angaben auf dem lieferschein

Auftraggeber

Titel der Beilage

Zeitungstitel

Erscheinungstermin

lieferanschrift

BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH

Am Wasserwerk 11

10365 Berlin-Lichtenberg

liefertermin

3 Werktage vor Erscheinen, Montag- Freitag, 8-18 Uhr

beilagenschluss / rücktrittstermin

8 Arbeitstage vor Erscheinen

gewicht gesamtauflage teilbelegungen

bis 10 g 101,50 € 106,50 €

20 g 104,00 € 109,00 €

25 g 106,50 € 111,50 €

30 g 109,00 € 114,00 €

35 g 111,50 € 116,50 €

40 g 114,00 € 119,00 €

45 g 116,50 € 121,50 €

50 g 119,00 € 124,00 €

55 g 121,50 € 126,50 €

60 g 124,00 € 129,00 €

Preise je 1.000 Exemplare in €

Beilagenpreise sind nicht rabattfähig

Mehrpreis für jede weiteren angefangenen 5 g = 2,50 €

Agenturprovision 15 %

Mindestanzahl der zu belegenden Exemplare 20.000

Die Veröffentlichung eines Beilagenhinweises liegt im Ermessen des Verlags

gewicht gesamtauflage teilbelegungen

bis 10 g 91,50 € 94,00 €

20 g 94,00 € 96,50 €

25 g 96,50 € 99,00 €

30 g 99,00 € 101,50 €

35 g 101,50 € 104,00 €

40 g 104,00 € 106,50 €

45 g 106,50 € 109,00 €

50 g 109,00 € 111,50 €

55 g 111,50 € 114,00 €

60 g 114,00 € 116,50 €

Preise je 1.000 Exemplare in €

Beilagenpreise sind nicht rabattfähig

Mehrpreis für jede weiteren angefangenen 5 g = 2,50 €

Agenturprovision 15 %

Mindestanzahl der zu belegenden Exemplare 20.000

Die Veröffentlichung eines Beilagenhinweises liegt im Ermessen des Verlags

25

Kontakt: 030 2327-5449 | prospektbeilagen@berliner-verlag.de


ProsPektbeilAgen

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

technische AngAben

format

kleinstes Format DIN A6,

größtes Format B 225 mm x H 335 mm

1-blatt-beilagen

im Format DIN A6 mindestens 170 g / m2,

im Format DIN A6 bis DIN A4 mindestens 120 g / m2

material / form

Papier / rechteckig

falz / heftung

geschlossener Rücken, keine Klebebindung

maximales gewicht

60 g pro Beilage (höheres Gewicht auf Anfrage)

Warenmusterproben

sind nicht zulässig

Antwortkarten

sind innen einzukleben

beratung / kontakt

Telefon: 030 2327-5449

Telefax: 030 2327-6697

prospektbeilagen@berliner-verlag.de

Postadresse

Berliner Verlag GmbH

Prospektbeilagen

Karl-Liebknecht-Str. 29

10178 Berlin

belegungsmöglichkeiten: berlin stAdtgebiet verbreitung: umlAnd

belegungsmöglichkeiten berliner zeitung

kombinierbare teilbelegungen

West-Berlin Marzahn

Friedrichshain Mitte

Hellersdorf Pankow

Hohenschönhausen Prenzlauer Berg

Köpenick Treptow

Lichtenberg Weißensee

belegungen zum gesamtbelegungspreis

Ost-Berlin / Umland

Stadtgebiet Berlin

Gesamtbelegung

26

Kontakt: 030 2327-5449 | prospektbeilagen@berliner-verlag.de

belegungsmöglichkeiten berliner kurier

kombinierbare teilbelegungen/gebiete:

Zentrum Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain

Nord Pankow, Weißensee, Hohenschönhausen

Ost Lichtenberg, Marzahn, Hellersdorf

Süd Treptow, Köpenick

West Reinickendorf, Wedding, Spandau, Charlottenburg,

Wilmersdorf, Schöneberg, Kreuzberg, Zehlendorf,

Steglitz, Tempelhof, Neukölln

Brandenburg Ost Uckermark, Barnim, Märkisch-Oderland, Frankfurt,

Oder-Spree, Teltow-Fläming, Dahme-Spreewald,

Elbe-Elster, Cottbus, Oberspreewald-Lausitz, Spree-Neiße

Brandenburg West Prignitz, Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel, Havelland,

Brandenburg, Potsdam-Mittelmark, Potsdam


technische dAten

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

Anlieferungsform

Wir bitten vorzugsweise um die digitale übermittlung

von druckunterlagen.

Anderweitige formen bitte nur nach vorheriger

Absprache.

Bei Motiven, die innerhalb des Anzeigenformates

besonders platziert werden sollen, sind Beschnittmarken

innerhalb der Druckunterlagen erforderlich.

Bei Abweichungen von diesen Anforderungen kann

keine Gewähr für den Ausfall der Druckqualität übernommen

werden. Ein Reklamationsrecht ist in diesem

Fall ausgeschlossen.

Anfallende Reproarbeiten werden gesondert in Rechnung

gestellt.

Diese Angaben erfüllen mindestens die Anforderungen

des Bundesverbandes Druck.

Achtung!

Zusatzfarben werden nach der Euroskala aufgebaut.

Geringfügige Farbabweichungen berechtigen nicht zu

Ersatzansprüchen.

Allgemeine drucksPezifikAtionen

druckverfahren Zeitungs-Rollen-Offsetdruck

druckform CTP -Thermalplatte

rasterweite bis 48 Linien / cm

rasterpunktform elliptisch (EllipticalP)

lichtpunkt Rasterpunkte können ins Weiß auslaufen,

erster druckbarer Rastertonwert ab 5 %.

zeichnende tiefe bis 90%

tonwertzuwachs /

drucktechnische kennlinie ca. 26% bei 50% Flächendeckung

für Zeitungsdruckpapier

strichbreiten schwarzweiß, positiv: min. 0,15 mm

negativ: min. 0,2 mm

ab 1. Zusatzfarbe

positiv: min. 0,3 mm, negativ: min. 0,4 mm

Überfüller: 0,2 mm, beim Druck auf Farbfonds

sollte mit Überfüllung gearbeitet werden.

Auflösung Bild min. 203 dpi, Strich / BMP min. 1270 dpi

mindestschriftgröße Positiv 6 Punkt, Negativ, 8 Punkt halbfett

mehrfArb-Anzeigen (4c)

rasterwinkelung Yellow: 0°, Cyan: 15°, Schwarz: 135°, Magenta: 75°

zeichnende tiefe bis 90 %

27

Kontakt: 030 2327-5399 | anzeigen@berliner-verlag.de

flächendeckung / max. Summenwert C+M+Y+K=240% (empfohlen

farbaufbau 220%), GCR bei einer Unterfarbenzugabe von max.

20% und 95% Schwarz oder das Standard-ICC-Profil

(download: www.ifra.com) ISOnewspaper26v4.icc.

Ein ICC-Profil für den max. Summenwert von 220%

kann beim Verlag angefordert werden.

druckfarben Farbton nach ISO2846-2, aufgebaute HKS-Z-Farben

entsprechend HKS-Z-Farbtafel (für Zeitungsdruckpa

pier).

druckreihenfolge Cyan - Magenta - Gelb - Schwarz

Proofs Färbung wie Zeitungspapier. Mitgelieferte Proofs

können nur als Richtwert angesehen werden.


dAtenAnlieferung

BERLINER ZEITUNG UND BERLINER KURIER

AuftrAgserteilung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Auftragserteilung

für Anzeigen auf schriftlichem Wege

erfolgen muss.

Bei Motivkorrekturen ist ebenfalls ein gesonderter

schriftlicher Auftrag erforderlich.

Es gelten die Geschäftsbedingungen

des Berliner Verlages.

ProgrAmme

Pc Photoshop CS4

InDesign CS4

Illustrator CS4

Aktuellere Versionen nur auf Anfrage.

Achtung: Enthaltene Schriften und Bilder sind unbedingt mitzuliefern.

dAtenAnlieferung

e-mail druckunterlagen@berliner-verlag.de

ftP URL: ftp.berliner-verlag.de

user: bv-anzeigen

Passwort: !anzeigen#

cd -rom / dvd-rom Berliner Verlag GmbH

Anzeigenabteilung

Karl-Liebknecht-Str. 29

10178 Berlin

Quickcut-Zugang vorhanden

Wir bitten vorzugsweise um digitale übermittlung von druckunterlagen.

dAtenAufbereitung

28

Sämtliche Bestandteile einer Anzeige sind in einem Ordner anzuliefern. Als Name für

den Ordner sollte das Kürzel der Zeitung, der Erscheinungstag und das Stichwort der

Anzeige verwendet werden.

beispiel: bk_tt mmJJ_stichwort -> für Berliner Kurier

blz_tt mmJJ_stichwort -> für Berliner Zeitung

Folgende Angaben sind mitzuliefern:

Kontakt: 030 2327-5399 | anzeigen@berliner-verlag.de

erstellungsprogramm mit versionsnummer

übersicht der gesendeten daten (listenform)

erscheinungstag der Anzeige

stichwort der Anzeige

Anzeigengröße

Angaben über farbigkeit (konkrete farbangaben)

Ansprechpartner und telefonnummer für nachfragen

Darüber hinaus muss dem Verlag eine Ansicht zur Verfügung gestellt werden.

Die Anzeigendatei sollte nach Möglichkeit im PDF- oder im EPS-Format angeliefert

werden. Sämtliche enthaltenen Schriften (auch in EPS-Dateien eingebettet oder

vektorisiert) sind mitzuliefern. Verarbeitung von PDF 1.2, PDF 1.4, PDF / X-1a bzw.

PDF / X-3.


Allgemeine geschÄftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHäFTSBEDINGUNGEN FÜR ANZEIGEN UND FREMDBEILAGEN IN ZEITUNGEN UND ZEITSCHRIFTEN

1. „Anzeigenauftrag“ im Sinn der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer

Anzeigen eines Werbung Treibenden oder sonstigen Inserenten in

einer Druckschrift zum Zweck der Verbreitung.

2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung innerhalb eines Jahres

nach Vertragsabschluss abzurufen. Ist im Rahmen eines Abschlusses das

Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb

eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln, sofern

die erste Anzeige innerhalb der in Satz 1 genannten Frist abgerufen und

eröffentlicht wird.

3. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt, innerhalb der vereinbarten

bzw. der in Ziffer 2 genannten Frist auch über die im Auftrag

genannte Anzeigenmenge hinaus weitere Anzeigen abzurufen.

4. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu

vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer

Rechtspflichten, den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der

tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass dem Verlag zu erstatten.

Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höherer Gewalt

im Risikobereich des Verlages beruht.

5. Bei der Errechnung der Abnahmemengen werden Text-Millimeter dem

Preis entsprechend in Anzeigen-Millimeter umgerechnet.

6. Aufträge für Anzeigen und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen ausschließlich

in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten

Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden sollen, müssen

so rechtzeitig beim Verlag eingehen, dass dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss

mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese Weise

nicht auszuführen ist. Rubrizierte Anzeigen werden in der jeweiligen Rubrik

abgedruckt, ohne dass dies der ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.

7. Textteil-Anzeigen sind Anzeigen, die mit mindestens drei Seiten an

den Text und nicht an andere Anzeigen angrenzen. Anzeigen, die auf

Grund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind,

werden als solche vom Verlag mit dem Wort „Anzeige“ deutlich kenntlich

gemacht.

8. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge – auch einzelne Abrufe

im Rahmen eines Abschlusses – und Beilagenaufträge wegen des Inhalts,

der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten

Grundsätzen des Verlages abzulehnen, wenn deren Inhalt

gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder deren Veröffentlichung

für den Verlag unzumutbar ist. Dies gilt auch für Aufträge,

die bei Geschäftsstellen, Annahmestellen oder Vertretern aufgegeben

werden. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines

Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch

Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der

Zeitung oder Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden

nicht angenommen. Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber

unverzüglich mitgeteilt.

9. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und einwandfreier

Druckunterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich.

Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert der

Verlag unverzüglich Ersatz an. Der Verlag gewährleistet die für den belegten

Titel übliche Druckqualität im Rahmen der durch die Druckunterlagen

gegebenen Möglichkeiten.

10. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem

oder bei unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung

oder eine einwandfreie Ersatzanzeige, aber nur in dem

Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der

Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist verstreichen oder ist

die Ersatzanzeige erneut nicht einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein

Recht auf Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des Auftrages.

Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden

bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind – auch bei

telefonischer Auftragserteilung – ausgeschlossen; Schadensersatzansprüche

aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind beschränkt

auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens und auf das für die betreffende

Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt. Dies gilt nicht für Vorsatz und

grobe Fahrlässigkeit des Verlegers, seines gesetzlichen Vertreters und

seines Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung des Verlages für Schäden wegen

des Fehlens zugesicherter Eigenschaften bleibt unberührt. Im kaufmännischen

Geschäftsverkehr haftet der Verlag darüber hinaus auch nicht

für grobe Fahrlässigkeit von Erfüllungsgehilfen; in den übrigen Fällen ist

gegenüber Kaufleuten die Haftung für grobe Fahrlässigkeit dem Umfang

nach auf den voraussehbaren Schaden bis zur Höhe des betreffenden

Anzeigenentgelts beschränkt. Reklamationen müssen – außer bei nicht

offensichtlichen Mängeln – innerhalb von vier Wochen nach Eingang von

Rechnung und Beleg geltend gemacht werden.

11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der

Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten

Probeabzüge. Der Verlag berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen,

die ihm innerhalb der bei der Übersendung des Probeabzuges gesetzten

Frist mitgeteilt werden.

12. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so wird die

nach Art der Anzeige übliche tatsächliche Abdruckhöhe der Berechnung

zu Grunde gelegt.

13. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung

sofort, möglichst aber 14 Tage nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt.

Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen vom

Empfang der Rechnung an laufenden Frist zu bezahlen, sofern nicht im

einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist oder Vorauszahlung vereinbart

ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste

gewährt.

14. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie die Einziehungskosten

berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere

Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung zurückstellen

und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen

begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der

Verlag berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses

das Erscheinen weiterer Anzeigen ohne Rücksicht auf ein ursprünglich

vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages und von

dem Ausgleich offen stehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen.

15. Der Verlag liefert mit der Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg.

Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages werden Anzeigenausschnitte,

Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. Kann

ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche

Bescheinigung des Verlages über die Veröffentlichung und

Verbreitung der Anzeige.

16. Kosten für die Anfertigung bestellter Druckunterlagen und Zeichnungen

sowie für vom Auftraggeber gewünschte oder zu vertretende

erhebliche änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der

Auftraggeber zu tragen.

17. Aus einer Auflagenminderung kann bei einem Abschluss über mehrere

Anzeigen ein Anspruch auf Preisminderung hergeleitet werden,

wenn im Gesamtdurchschnitt des mit der ersten Anzeige beginnenden

Insertionsjahres die in der Preisliste oder auf andere Weise genannte

durchschnittliche Auflage oder – wenn eine Auflage nicht genannt ist –

die durchschnittlich verkaufte Auflage des vergangenen Kalenderjahres

unterschritten wird. Eine Auflagenminderung ist nur dann ein zur Preis-

minderung berechtigter Mangel, wenn sie bei einer Auflage:

bis zu 50.000 exemplaren 20 v.h.

bis zu 100.000 exemplaren 15 v.h.

bis zu 500.000 exemplaren 10 v.h.

über 500.000 exemplaren 5 v.h.

29

beträgt. Darüber hinaus sind bei Abschlüssen Preisminderungsansprüche

ausgeschlossen, wenn der Verlag dem Auftraggeber von dem Absinken

der Auflage so rechtzeitig Kenntnis gegeben hat, dass dieser vor Erscheinen

der Anzeige vom Vertrag zurücktreten konnte.

18. Bei Ziffernanzeigen wendet der Verlag für die Verwahrung und rechtzeitige

Weitergabe der Angebote die Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns

an. Einschreibebriefe und Eilbriefe auf Ziffernanzeigen werden nur

auf dem normalen Postweg weitergeleitet. Die Eingänge auf Ziffernanzeigen

werden vier Wochen aufbewahrt. Zuschriften, die in dieser Frist nicht

abgeholt sind, werden vernichtet. Wertvolle Unterlagen sendet der Verlag

zurück, ohne dazu verpflichtet zu sein. Dem Verlag kann einzelvertraglich

als Vertreter das Recht eingeräumt werden, die eingehenden Angebote

an Stelle und im erklärten Interesse des Auftraggebers zu öffnen. Der

Verlag kann darüber hinaus mit dem Auftraggeber die Möglichkeit der

Selbstabholung oder der gebührenpflichtigen Zusendung vereinbaren.

Briefe, die das zulässige Format DIN A4 (Gewicht von 50 Gramm) überschreiten,

sowie Waren-, Bücher-, Katalogsendungen und Päckchen sind

von der Weiterleitung ausgeschlossen und werden nicht entgegengenommen.

Eine Entgegennahme und Weiterleitung kann hierfür dennoch

ausnahmsweise für den Fall vereinbart werden, dass der Auftraggeber die

dabei entstehenden Gebühren / Kosten übernimmt.

19. Druckunterlagen werden nur auf besondere Anforderung an den

Auftraggeber zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei

Monate nach Ablauf des Auftrages.

20. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages. Im Geschäftsverkehr mit

Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlichrechtlichen

Sondervermögen ist bei Klagen Gerichtsstand der Sitz des

Verlages. Soweit Ansprüche des Verlages nicht im Mahnverfahren geltend

gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nicht-Kaufleuten

nach deren Wohnsitz. Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des

Auftraggebers, auch bei Nicht-Kaufleuten, im Zeitpunkt der Klageerhebung

unbekannt oder hat der Auftraggeber nach Vertragsschluß seinen

Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich des

Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand der Sitz des Verlages vereinbart.


ZUSäTZLICHE GESCHäFTSBEDINGUNGEN

a) Für alle Anzeigenaufträge gelten die Allgemeinen und Zusätzlichen

Geschäftsbedingungen. Die Zusätzlichen Geschäftsbedingungen gehen

im Zweifelsfalle den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Weichen

Auftrag oder die vom Auftraggeber zu Grunde gelegten Bedingungen von

den Allgemeinen oder Zusätzlichen Geschäftsbedingungen des Verlages

ab, so gelten die Bedingungen des Verlages, wenn nicht der Auftraggeber

binnen sechs Tagen seit Auftragsbestätigung durch den Verlag schriftlich

widerspricht.

b) Für jede Ausgabe oder Ausgabenkombination ist ein besonderer Anzeigenabschluss

zu tätigen. Liegt ein Abschluss für die Gesamtausgabe vor, so

wird bei Belegung von Einzelausgaben oder Kombinationen der sich aus

dem Gesamtausgabenabschluss ergebende Nachlass gewährt; die hierauf

entfallenden Mengen zählen bei der Errechnung der Abnahmemenge des

Gesamtausgabenabschlusses nicht mit.

c) Sofern nicht ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen ist, treten

neue Tarife bei Preisanpassungen auch für laufende Aufträge sofort in

Kraft; dies gilt gegenüber Nicht-Kaufleuten nicht bei Aufträgen, die innerhalb

von drei Monaten nach Vertragsabschluss abgewickelt werden sollen.

d) Berliner Zeitung: Ab 200.000 mm Anzeigenraum ist Einzelkalkulation

möglich. Berliner Kurier: Ab 100.000 mm Anzeigenraum ist Einzelkalkulation

möglich.

e) Der Verlag behält sich das Recht vor, für Anzeigen in Sonderbeilagen

oder Kollektiven Sonderpreise und Sonderformate entsprechend den besonderen

Gegebenheiten zu vereinbaren.

f) Die Werbungsmittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in

ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit den Werbung Treibenden

an die Preisliste des Verlages zu halten. Die vom Verlag gewährte

Agenturprovision von 15% darf an die Auftraggeber weder ganz noch

teilweise weitergegeben werden.

g) Für Fließtextanzeigen und Anzeigen mit einem Rechnungswert unter €

150,– können keine Belegausschnitte oder Belegexemplare geliefert werden.

Im Stadtgebiet Berlin erfolgt generell kein Belegversand.

h) Sind etwaige Mängel bei den Druckunterlagen des Auftraggebers nicht

sofort erkennbar, so hat der Auftraggeber bei ungenügendem Abdruck

keine Ansprüche. Das Gleiche gilt auch bei Fehlern in wiederholt erscheinenden

Anzeigen, wenn der Auftraggeber nicht bis zum Anzeigenschluss

der nächstfolgenden Anzeige auf den Fehler hinweist.

i) Bei fernmündlich aufgegebenen Bestellungen und änderungen über-

nimmt der Verlag keine Haftung für die Richtigkeit der Wiedergabe. Abbestellungen

und änderungen müssen schriftlich erfolgen und spätestens

zum Anzeigenschluss der betreffenden Ausgabe dem Verlag vorliegen.

Für bereits gesetzte Anzeigen können Satzkosten berechnet werden. Der

Vergütungsanspruch des Verlages bleibt unberührt.

j) Fehlerhaft gedruckte Kenn- und Kontroll-Nummern beeinträchtigen den

Zweck der Anzeige nur unerheblich. Ein Anspruch auf Zahlungsminderung

oder Ersatz ist hierfür ausgeschlossen. Geringfügige Abweichungen in Passer

und / oder Farbton bei Farbanzeigen berechtigen nicht zu Ersatz- oder

Minderungsansprüchen.

k) Bei Betriebsstörungen oder in Fällen höherer Gewalt, Arbeitskampf,

Beschlagnahme, Verkehrsstörungen, allgemeiner Rohstoff- oder Energieverknappung

und dergleichen – sowohl im Betrieb des Verlages als auch in

fremden Betrieben, derer sich der Verlag zur Erfüllung seiner Verbindlichkeiten

bedient – hat der Verlag Anspruch auf volle Bezahlung der

veröffentlichten Anzeigen.

l) Im Rahmen der örtlichen Zuständigkeit gemäß Ziffer 20 der Allgemeinen

Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und

Zeitschriften ist – unabhängig von der Höhe des Streitwertes – das im Bezirk

des Verlagssitzes befindliche Amtsgericht sachlich zuständig.

m) Der Verlag verteilt die Beilagen mit geschäftsüblicher Sorgfalt, wobei

bis zu 3 % Fehlzustellungen oder Verlust als verkehrsüblich gelten.

n) Für die Anwendung eines Konzernrabattes auf Tochtergesellschaften

ist der schriftliche Nachweis einer mehr als 50-prozentigen Kapitalbeteiligung

erforderlich.

o) Bei Neuaufnahme einer Geschäftsverbindung behält sich der Verlag vor,

Vorauszahlung zum Anzeigenschlusstermin zu verlangen.

p) Der Werbung Treibende hat rückwirkend Anspruch auf den seiner tatsächlichen

Abnahme von Anzeigen innerhalb Jahresfrist entsprechenden

Nachlass, wenn er zu Beginn der Frist einen Abschluss eingerichtet hat, der

auf Grund der Preisliste zu einem Nachlass von vornherein berechtigt. Der

Anspruch auf rückwirkenden Nachlass erlischt, wenn er nicht innerhalb

eines Monats nach Ablauf der Jahresfrist geltend gemacht wird.

q) In Abänderung der Ziffer 17 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

kann bei einem Abschluss über mehrere Anzeigen in einem Insertionsjahr

der Auftraggeber den Preis des Gesamtabschlusses anteilig mindern, wenn

im Gesamtdurchschnitt des Insertionsjahres die in der Preisliste oder auf

andere Weise genannte durchschnittliche Auflage oder – wenn eine Auflage

nicht genannt ist – die durchschnittlich verkaufte Auflage des zuvor

abgelaufenen Kalenderjahres unterschritten wird (Auflagenminderung).

Das Insertionsjahr beginnt mit dem Druck der ersten Anzeige eines Abschlusses.

Eine Auflagenminderung ist nur dann ein zur Preisminderung

berechtigender Mangel, wenn sie bei einer Auflage bis zu 50.000 Exemplaren

30 % bei einer Auflage bis zu 100.000 Exemplaren 25 % bei einer

Auflage bis zu 500.000 Exemplaren 20 % im Vergleich des Insertionsjahres

mit dem zuvor abgelaufenen Kalenderjahr beträgt. Eine Preisminderung

ist ausgeschlossen:

• wenn der Verlag dem Auftraggeber so rechtzeitig Kenntnis vom Absinken

der Auflage gegeben hat, dass jener vor Erscheinen der ersten

Anzeige vom Vertrag zurücktreten konnte;

• nach Ablauf von 15 Monaten ab Schaltung der ersten Anzeige eines

Abschlusses.

r) Der Verlag wendet bei Entgegennahme und Prüfung der Anzeigentexte

die geschäftsübliche Sorgfalt an, haftet jedoch nicht, wenn er von den

Auftraggebern irregeführt oder getäuscht wird. Der Auftraggeber trägt

allein die Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der

für die Insertion zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen. Durch

Erteilung eines Anzeigenauftrages verpflichtet sich der Inserent, die Kosten

der Veröffentlichung einer Gegendarstellung, die sich auf tatsächliche

Behauptungen der veröffentlichten Anzeige bezieht, zu tragen, und zwar

nach Maßgabe des jeweils gültigen Anzeigentarifes. Dem Auftraggeber

obliegt es, den Verlag von Ansprüchen Dritter freizustellen, die diesen

aus der Ausführung des Auftrages, auch wenn er nicht rechtzeitig sistiert

wurde, gegen den Verlag erwachsen. Der Verlag ist nicht verpflichtet,

Aufträge und Anzeigen daraufhin zu prüfen, ob durch sie Rechte Dritter

beeinträchtigt werden. Erscheinen sistierte Anzeigen, so stehen auch dem

Auftraggeber daraus keine Ansprüche gegen den Verlag zu. Der Auftraggeber

hält den Verlag auch von allen Ansprüchen aus Verstößen gegen das

Urheberrecht frei.

s) Für die Verpflichtung, Anzeigen auf bestimmten Plätzen zu veröffentlichen,

wird 25 % Aufschlag erhoben.

t) Ist der Auftraggeber abgemahnt worden oder hat er bereits eine Unterlassungsverpflichtungserklärung

bezüglich bestimmter Anzeigen (-inhalte)

abgegeben, ist der Auftraggeber verpflichtet, den Verlag unverzüglich

schriftlich darüber zu informieren. Unterlässt der Auftraggeber diese Obliegenheitspflicht,

kann der Verlag schon aus diesem Grunde jede Mithaftung

für den dem Auftraggeber durch eine wiederholte Veröffentlichung der

beanstandeten Anzeigen (-inhalte) entstehenden Schaden verweigern.

30

u) Im Rahmen der Geschäftsbeziehungen bekannt gewordene Daten

werden mit Hilfe der EDV bearbeitet und gespeichert. Die Daten werden

zu keinen anderen als zu den Vertragszwecken verwendet (gem. § 26 Abs.

1 und § 34 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz).

v) Bei Konkursen oder gerichtlichen Vergleichen entfällt jeglicher Nachlass.

Im Falle einer Klage wird der auf die streitgegenständliche Forderung

gewährte Nachlass wieder belastet.

w) Für die Rechtzeitigkeit der Anlieferung und die Richtigkeit des Inhalts

digitaler Druckunterlagen haftet der Auftraggeber. Der Verlag hat gegenüber

dem Auftraggeber Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. Der

Auftraggeber versichert, über sämtliche Rechte zu verfügen, die für die

Verbreitung der überlassenen Dateien, deren Textinhalt, Bildelemente,

Fotos und Schrifttypen benötigt werden. Dies gilt insbesondere für alle

Urheber- und sonstigen Schutzrechte. Der Auftraggeber stellt den Verlag

von allen Ansprüchen einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung

frei, welche Dritte wegen der Verletzung dieser Bestimmungen geltend

machen. Der Auftraggeber hat das Recht, vor jeder Veröffentlichung einen

Kontrollausdruck zur Überprüfung der inhaltlichen Richtigkeit zu verlangen.

Macht er hiervon keinen Gebrauch, so gilt seine Zustimmung zur Art

und Weise der Veröffentlichung als erteilt.

x) Der Auftraggeber ist damit einverstanden, dass die von ihm stammenden

Angaben sowohl ergänzend zu der Veröffenlichung in der oder in den

Druckschriften in elektronischen Medien verbreitet als auch in Marktanalysen

verarbeitet werden.

y) Die über NBRZ (Nielsen-BallungsRaum-Zeitungen) geschalteten Anzeigen

werden bei der Gewährung von Rabatten durch den Verlag nicht

berücksichtigt.

zahlungsbedingungen:

Sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug. Bei Zahlungsverzug oder

Stundung werden Zinsen in Höhe der üblichen Bankzinsen für Dispositionskredite

berechnet. 2 % Skonto bei Vorauszahlung / Bankeinzug von

Beträgen über € 100,00 (auftragsbezogen pro Erscheinungstag) vor Veröffentlichung

der Anzeige, sofern ältere Rechnungen nicht überfällig sind.

Bei neuen Geschäftsverbindungen oder bei Zahlungsverzug behält sich

der Verlag das Recht vor, die Veröffentlichung der Anzeigen und Beilagen

von der Vorauszahlung der Insertionskosten abhängig zu machen. Für

private Kleinanzeigen erfolgt keine Rechnungslegung, nur Bankeinzug /

Vorkasse. Eine Rechnungslegung kann gegen eine Bearbeitungsgebühr

von € 2,50 erfolgen.


KONTAKTE UND ANSPRECHPARTNER

Nielsen 1

PMS PrintMedien-Service GmbH

Fuhlsbüttler Straße 145

22305 Hamburg

Telefon: 040 639084-0

Telefax: 040 639084-44

E-Mail: info@pms-tz.de

Internet: www.pms-tz.de

Nielsen 2

VERLAGS-MEDIEN-SERVICE

Egberts und Goralczyk OHG

Postfach 30 13 73, 50783 Köln

Weinsbergstr. 190, 50825 Köln

Telefon: 0221 709043-0

Telefax: 0221 709043-10

E-Mail: info@zeitungsteam-koeln.de

Internet: www.zeitungsteam-koeln.de

Nielsen 3a

Verlagsbüro Krimmer GmbH

Am Lindenbaum 24

60433 Frankfurt

Telefon: 069 530908-0

Telefax: 069 530908-50

E-Mail: frankfurt@krimmer.com

Internet: www.krimmer.com

IHRE ANSPRECHPARTNER IN DEUTSCHLAND NIELSENGEBIETE

IHRE ANSPRECHPARTNER IM AUSLAND

Nielsen 3b

Verlagsbüro Süd

Glauner & Partner GmbH

Amselstraße 7

68307 Mannheim

Telefon: 0621 16665-0

Telefax: 0621 16665-25

E-Mail: info@vbs-mannheim.de

Internet: www.verlagsbuero-sued.de

Nielsen 4

VBS Verlagsbüro Süd

Glauner & Partner GmbH

Dachauer Straße 37a

85232 Bergkirchen-Feldgeding

Telefon: 08131 37660-0

Telefax: 08131 37660-25

E-Mail: info@vbs-feldgeding.de

Internet: www.verlagsbuero-sued.de

Nielsen 5 / 6

Key Account Management

Berliner Zeitung / Berliner Kurier

Karl-Liebknecht-Straße 29

10178 Berlin

Telefon: 030 2327-5123

Telefax: 030 2327-6259

E-Mail: kam@berliner-verlag.de

Internet: www.berliner-verlag.de

Nielsen 7

Verlagsbüro Krimmer GmbH

Bülowstraße 66

10783 Berlin

Telefon: 030 893827-0

Telefax: 030 893827-33

E-Mail: berlin@krimmer.com

Internet: www.krimmer.com

2

3a

3b

1

4

5 / 6

7

Niederlande

Publicitas BV

Peter Landsheere

Herikerbergweg 175

Building Mercurius

1101 CN Amsterdam Zuidoost

Telefon: +31 20 3119710

Telefax: +31 20 3119712

E-Mail: amsterdam@publicitas.com

Schweiz und Liechtenstein

AdGate SA

Alessandro Induni

Route d‘Oron 2

Case postale 12

1010 Lausanne 10

Telefon: +41 21 3119880

Telefax: +41 21 3119881

E-Mail: info@adgate.ch

Italien

Publicitas International S.p.A.

Davide Ravizza

Via Besana, 9

20122 Milano

Telefon: +39 02 55194385

Telefax: +39 02 55199019

E-Mail: davide.ravizza@publicitas.com

UK und Irland

Publicitas Ltd

Nora Schwab

Gordon House

10 Greencoat Place

London SW1P 1PH

Telefon: +44 20 75928315

Telefax: +44 20 75928301

E-Mail: nora.schwab@publicitas.com

Belgien

Publicitas NV

Sarah van Haute

Airway Park D/Lozenberg 23

1932 Zaventem

Telefon: +32 2 6398420

Telefax: +32 2 6398430

E-Mail: brussels@publicitas.com

31

Ansprechpartner: Auslandsvertretungen

Berliner Verlag GmbH

David Reimann

Karl-Liebknecht-Straße 29

10178 Berlin

Telefon: +49 30 2327-7015

Telefax: +49 30 2327-5261

E-Mail: david.reimann@berliner-verlag.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine