ACHTUNG: Bitte unbedingt ausfüllen und per E-Mail an Julian ...

wiwi.hu.berlin.de

ACHTUNG: Bitte unbedingt ausfüllen und per E-Mail an Julian ...

ACHTUNG: Bitte unbedingt ausfüllen und per E-Mail an

Julian Matthes schicken: international@wiwi.hu-berlin.de

Beurteilung des Auslandsaufenthalts

Gastuniversität: Norwegian School of Economics and Business

Administratio

Name: Katharina Erbe

E-Mail

Semester/Jahr des Auslandsaufenthaltes: WS 07/08

1. Lehre

Semesteraufteilung (WS/

SS/ Trimester)

Beginn/ Ende des

Semesters

Anwendung des

„European Credit Point

System“ (ECTS)?

Kosten für Bücher/

Lehrmaterial

Niveau des Studiums und

Inhalte (im Verhältnis zur

HU)

Fall Semester

Spring Semester

15.08.-15.12., 05.01.-15.06 (inkl. Klausuren)

Ja, 7,5 Punkte pro Fach, 4 Kurse Pro Semester

Mussten Sprachnach- nein

weise (z.B. TOEFL-Test)

beim Antrag an die

Gasthochschule

eingereicht werden?

Sprache der LV Englisch und Norwegisch

2. Organisation/ Bürokratie

Reisekosten (Flug/ Bahn/

PKW)

Ca. 300€ inkl. Allem, verschiedene pdf Vorlagen zu Büchern

sind im Umlauf, man kann auch gebrauchte Bücher kaufen,

drucken ist billiger als kopieren oder Reader zu kaufen

Im Schnitt ähnlich, aber anderes System. Bachelor Kurse mit

Home-based Exams sollen relativ einfach sein, Masterkurse

sind mit viel Arbeitsaufwand verbunden, mehr als an der HU

(Case Studies, Seminararbeiten, Präsentationen).

Die Auswahl an Kursen auf Englisch ist sehr groß und gut in

allen Fachrichtungen.

Finanzierung und Marketing hat ein sehr hohes Niveau und ein

hohe Qualität, wenn auch mit anderer Ausrichtung als an der HU

VWL Kurse gibt es in großer Auswahl und in sehr Interessanten

Gebieten die es an der HU nicht gibt.

Insgesamt eine tolle Möglichkeit sein Studium zu erweitern!!!

Norwegian.no hat billige Direktflüge (ca. 50€ pro Flug), man darf

55 kg Gepäck mitnehmen für 6€!!!


Amtsgänge Als EU Bürgen braucht man ein Visum, vor Ort kostenlos bei

der Polizei zu beantragen. Das Internationale Komitee

organisiert einen Termin während der Welcome Week. Als EU

Bürger braucht man KEINEN Nachweis über seinen

Lebensunterhalt, auch wenn die Norwegischen Behörden

chaotische Auskünfte geben!!! Für Nicht EU Bürger gilt die

Standartprozedur (Infos schickt die Uni zu), man muss aber v.a.

Unterbringung/ Kosten des

Zimmers (Einzelzimmer/

Jugendherberge). Tipps

zur Wohnungssuche

5000€ pro Semester nachweisen können

Studentenwohnheim Hatleberg ist direkt neben der Uni, wenn

man bis 01.06. die Anmeldung an die Austauschkoordinatorin

schickt hat man ein Zimmer garantiert. Ca 300€/Monat.

Entweder teilt man sich zu zweit ein Bad und zu viert eine

Küche, oder man hat ein Einzelbad, dafür die Küche zu siebt.

Verteilung der Zimmer läuft ausschließlich nach Alphabet,

Änderungen sind evtl. vor Ort möglich.

Es gibt auch die Möglichkeit in der Stadt zu wohnen, für etwa

den selben Preis aber Wohnheim macht mehr Spaß!!!

Lebenshaltungskosten Ca 800/Monat (Miete, Essen, weggehen, Unisachen), wer

reisen will braucht entsprechend mehr

Betreuung/

Ansprechpartner (Qualität

der Betreuung

3. Freizeit

Von der Uni: International Office, kümmert sich um alles, ist total

unkompliziert und einfach super!!!

Von den Studenten: International Commitee, organisiert

Welcome Week, jede Menge Parties, Freizeitaktivitäten,

Ausflüge (Oslo, Stockholm, Madrid, Moskau...)

Ingesamt: könnte nicht besser sein!!!

Ausgehmöglichkeiten Bergen ist eine Studentenstadt mit vielen Clubs und Bars, man

muss es sich halt leisten können, der Studentenrat betreibt

einen Club im Keller der Uni, mit vielen Parties. Ansonsten gibt

es jede Menge Wohnheimparties.

Sport Direkt neben der Uni ist ein Fitness Studio. 100€ pro Semester,

eine große Auswahl an Kursen ist mit drin, Klettern kostet extra,

man kann einen Kurs machen

Sonstige Bemerkungen: Es gibt Möglichkeiten Vollstipendien zu bekommen zusätzlich

zu Erasmus und WWG. Gibt bis zu 1000€ im Monat:

EON/ Ruhrgas, über Wickström, verschiedene norwegische

Stiftungen, kenne mich selbst nicht so damit aus, wusste es

vorher leider auch nicht.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine