Programm - Herzlich willkommen im Tausendschön Schnaittach

simmelsdorfermuehle

Programm - Herzlich willkommen im Tausendschön Schnaittach

für das Tausendschön Schnaittach

Juni bis September 2012

Nr.58 Programm

Kartentelefon 09153/924 924

theater-tausendschoen.de

Event-Theater überraschend anders

in Schnaittach


…überraschend anders!

Wir wollen, dass es Ihnen gut geht!

Liebe Gäste und Freunde

des Tausendschön Schnaittach,

Heiterkeit hält jung! Fröhliche Gelassenheit ist eines der besten

Anti-Aging-Mittel, darüber sind sich Experten einig. Das liegt vor

allem daran, dass man ganz automatisch selbst auch fröhlicher

wird, wenn man mit heiteren Menschen zusammen ist. Also,

besuchen Sie eine Vorstellung im Tausendschön und umgeben

Sie sich mit Humor!

Ob Kindertheater mit „Cinderellas Schuhe“ oder die Komödie

„Verliebt, verlobt, verschwunden“ (unsere beiden neuesten Eigenproduktionen),

von Sketch-Comedy „Saure Zipfel auf Spätzle mit

Soß“ bis Kabarett mit paartherapeutischer Nebenwirkung „Das

Schweigen der Männer“ – sicherlich findet jeder ein Programm,

das ihm Spaß macht. Und für Freunde fränkischen Humors empfehlen

wir „Die Tücken des Alltags“ – ein Best-of-Programm der

liebenswert schnoddrigen Putzfrau Elfriede Rumpler.

Natürlich haben wir auch wieder Gäste eingeladen – das Luna-Theater

aus Weißenburg mit ihren "Kalenderboys" und "Kalendergirls"

und Andy Sauerwein, mehrfach preisgekrönter Jazzkabarettist, er

kommt im Juni zu einem Gastspiel in unser Haus. Wer die Reihe

Kulinarische Kleinkunst bevorzugt, für den gibt es zwei Literarische

Menues zur Auswahl und, und, und…. Schmökern Sie einfach durch

das Programm!

Wir wünschen viel Vergnügen und gute Unterhaltung mit gratis

Anti-Aging-Effekt! Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Andrea Lipka, Ihr Ralph M. Friedewald

und das Team im Tausendschön

Sitzplan (freibleibend, Änderungen möglich!)

3

2

1

19

16 17 18

4

5

6

7

8

9

20

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924

10

11

12

13

14

15

21


Spielplan Jun bis Sep 2012

Spieltermine im Tausendschön

08. Juni

In den Sommermonaten beginnen

unsere Veranstaltungen wieder um 20 Uhr

Tücken des Alltags Elfriede Rumplers Lieblings-

Fr 20.00 18,- nummern, Kabarett von und mit Andrea Lipka

10. Juni Silberhochzeit – Das Gröbste hätten wir schon!

So 20.00 18,- Komödie mit Andrea Lipka und Jürgen Morlock

15. Juni Hals- und Stimmbruch

Fr 20.00 18,- Jazz-Kabarett mit Andy Sauerwein

17. Juni Kalenderboys

So 20.00 18,- Komödie mit dem Luna Theater Weißenburg

22. Juni Das Schweigen der Männer

Fr 20.00 18,- Solokabarett von und mit Andrea Lipka

23. Juni Kalendergirls

Sa 20.00 18,- Komödie mit dem Luna Theater Weißenburg

24. Juni Verliebt, verlobt, verschwunden!

So 20.00 18,- Komödie mit Andrea Lipka

14. Juli Saure Zipfel auf Spätzle mit Soß

Sa 20.00 18,- Sketch-Comedy mit Andrea Lipka und Jürgen Morlock

20. Juli Verliebt, verlobt, verschwunden!

Fr 20.00 18,- Komödie mit Andrea Lipka

21. Juli Das Schweigen der Männer

Sa 20.00 18,- Solokabarett von und mit Andrea Lipka

27. Juli Seelenstreichelmenü in 4 Gängen

Fr 20.00 43,- Andrea Lipka liest Geschichten für Herz und Seele

1*

28. Juli Die sechs Saiten der Welt Gitarrenmusik mit

Sa 19.30 14,- M. Schmidt, W. Janecke, M. Heckel und A. Gayler

29. Juli Cinderellas Schuhe

So 17.00 6,- Kindertheater mit Andrea Lipka

2*

03. August Eine Fränkin sieht rot!

Fr 20.00 18,- Solokabarett mit Andrea Lipka

04. August Das Schweigen der Männer

Sa 20.00 18,- Solokabarett von und mit Andrea Lipka

05. August Tücken des Alltags Elfriede Rumplers Lieblings-

So 20.00 18,- nummern, Kabarett von und mit Andrea Lipka

10. August Verliebt, verlobt, verschwunden!

Fr 20.00 18,- Komödie mit Andrea Lipka

31. August Silberhochzeit – Das Gröbste hätten wir schon!

Fr 20.00 18,- Komödie mit Andrea Lipka und Jürgen Morlock

07. September Das Schweigen der Männer

Fr 20.00 18,- Solokabarett von und mit Andrea Lipka

08. September Verliebt, verlobt, verschwunden!

Sa 20.00 18,- Komödie mit Andrea Lipka

28. September Literarisches Menü: Mord mit Messer und Gabel

Fr 20.00 43,- Mordgeschichten in 4 Gängen mit Andrea Lipka

1*

30. September Das Schweigen der Männer

So 20.00 18,- Solokabarett von und mit Andrea Lipka

Eintrittsermäßigung für Vereinsmitglieder, Schüler, Studenten und Schwerbeschädigte: 4,- EUR

1* Preis für Eintritt und Menü | 2* keine Ermäßigung möglich

An der Abendkasse erhöhen sich die Preise pro Karte um je 2,00 EUR!

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Hier steckt vi

Restaurant, Theater, Genußort, Kleinkunstbühne, Schulungsort,

Tagungsort, Seminarort, Treffpunkt, Wohlfühloase, Lachort,

Kennenlernort, Spaßort, Kabarettplatz, Netzwerklocation,

Messeplatz, Sitzungsort, Spielort, Ausstellungsplatz, Feierplatz,

Workshopplatz, Relaxwiese, Eventlocation, Urlaubsort,..........

Was immer Sie für eine Idee haben, das Tauesendschön ist der

richtige Ort, um sie Wirklichkeit werden zu lassen!

Wir freuen uns auf Ihre Veranstaltung!


el mehr drin!

Weitere Informationen unter:

mehr-drin.tausendschoen-schnaittach.de

Event-Theater überraschend anders

in Schnaittach


Programmbeschreibungen

Tücken des Alltags

Nach über 12 Jahren Soloprogrammen

der Kultputzfrau Elfriede

Rumpler ist es an der Zeit für

einen Rückblick: Andrea Lipka hat

für dieses Programm ihre Lieblingsnummern

und natürlich auch

die Publikums-Highlights aus drei

Elfriede-Solo-Programmen zusammengestellt.

Machen Sie den

Belastbarkeitstest Ihrer Lachmus-

08. Juni | 05. August

Silberhochzeit

Gisela und Karl-Heinz (Andrea

Lipka und Jürgen Morlock) –

das fränkisch-schwäbische

Ehepaar aus dem Dauerbrenner

Saure Zipfel auf Spätzle mit

Soß feiern Silberhochzeit und

stellen fest: Das Gröbste hätten

wir schon! Lachen Sie mit, wenn

die beiden Ihre Geschenke

auspacken, in Erinnerungen

10. Juni | 31. August

keln mit Telefonwarteschleifen,

Rechtschreibreform und Elfriede

im Diätenwahn. Auch die Männer-

und Dübel-Nummer darf ebenso

wenig fehlen, wie der legendäre

Homestrip, mit dem Andrea

Lipka als Elfriede Rumpler den

Stuttgarter Besen gewann (Publikumspreis

2001). Das fränkische

Special für alle Rumpler-Fans!

schwelgen und wie so oft

unterschiedlicher Meinung

sind. Die fränkisch-schwäbische

Coexistenz geht in die zweite

Runde: Eine Komödie mit neuen

Kapriolen aus dem Eheleben

eines liebenswert konträren

Paares!

Text: Renate Scholz

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Programmbeschreibungen

Hals- und Stimmbruch - Jazzkabarett

Mit ersten Luftzügen durch den

Blockflötenkanal beginnt die

Entwicklung, die ein Musiker

in seiner Laufbahn durchleben

muss. Haptische Erfahrungen

mit dem Instrument stehen zu

Anfang, gefolgt von der Studie mit

alten Klassikern wie Franz Liszt,

wobei sich der Kabarettist Andy

Sauerwein da mehr für dessen

15. Juni

24. März | 20. April | 12. Mai

Groupies interessiert. Keine

Gnade kennt er mit Legenden

der deutschen Dichtkunst: Das Nibelungenlied

wird im neuen Gewand

einer DailySoap mit Hagen

als Darth Vader neuaufgeführt. Ein

abwechslungsreiches Programm,

in dem Sauerwein beweist, dass

er zurecht bereits mehrfach mit

Preisen ausgezeichnet wurde.

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Programmbeschreibungen

Kalenderboys

Es ist schon oberpeinlich, wenn

der Feuerwehr zum zweiten Mal

das Spritzenhaus abbrennt. Und

dann ist noch kein Geld vorhanden,

es wieder aufzubauen. Was

tun? Man(n) will einen Kalender

herausbringen. Aber keinen

normalen Kalender, denn wer

soll denn schon so einen kaufen.

Nein - nackte Feuerwehrmänner

17. Juni

müssen es sein. Und da beginnen

die Probleme! Wie, ich soll

mich nackt fotografieren lassen?

Situationskomik, spritzige Dialoge

- ein herrliches Theatervergnügen

präsentiert vom Luna

Theater Weißenburg!

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Programmbeschreibungen

Das Schweigen der Männer

Spricht Ihr Mann schon oder

hoffen Sie noch? Männer ziehen

sich bei Problemen in ihre Höhle

zurück, um dort alleine ihr

Problem zu lösen. Frauen treffen

sich mit Freundinnen und reden

über Probleme. Dies ist nur

eines der Themen zwischen

Mann und Frau! Wenn Andrea

Lipka die Unterschiede zwi-

Kalendergirls

Es ist schon ein Elend mit den

Männern! Jetzt haben die doch

tatsächlich auch noch Erfolg mit

ihrem Kalender und sind stolz

wie tausend Affen. Geben Interviews

und flirten mit jeder Frau

auf Teufel kommt raus. Dem

müssen wir etwas entgegensetzen.

Wie wäre es mit einer

Stripteaseshow? Oder lieber

23. Juni

schen den Geschlechtern mit

einer gehörigen Portion Humor

betrachtet, hat man hinterher

nicht nur mehr Verständnis für

den Partner, sondern auch noch

einen richtig lustigen Abend

miteinander verbracht. Und

Lachen ist nicht nur gesund,

sondern auch der kürzeste Weg

zwischen zwei Menschen.

22. Juni | 21. Juli | 04. August | 07. September | 30. September

eine Dildoparty? Auf jeden Fall

müssen wir es ihnen zeigen -

beweisen, dass wir besser sind,

erfolgreicher und viel schöner.

Wir machen auch einen Kalender

- und der wird sich viel

besser verkaufen, als deren. Die

werden sich wundern!

Eine Komödie vom Luna-Theater

Weißenburg.

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Im Tausendschön sorgt Petri Konferenztechnik

für den guten Ton und das rechte Licht!

Petri Konferenztechnik GmbH

Zentrale Buchschwabach

Telefon +49 (0) 91 27 - 90 33 80

Herzlichen Dank!

Zweigstelle Nürnberg

Telefon +49 (0) 911 - 80 13 220

Zweigstelle München

Telefon +49 (0) 89 - 287 88 661

Full Service in Konferenz-, Messe-

und Veranstaltungstechnik

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Unsere Förderer!

Für Ihr natürliches

Lächeln!

Oskar-Sembach-Ring 4

91207 Lauf a.d.Peg.

Telefon 09123 / 99 95 07-0

www.zahntechnik-blank.de

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Kulinarische Kleinkunst

Kulinarische Kleinkunst im Tausendschön! Die bereits seit

vielen Jahren in der Simmelsdorfer Mühle erfolgreiche

Reihe wird im Tausendschön fortgesetzt. Lassen Sie sich

von Kreativität auf der Bühne und aus der Küche mit allen

Sinnen verwöhnen.

Mit dem Aperitif beginnt ein Abend, der Körper, Geist und

Seele gut tut. Es erwartet Sie viel Kurzweil und dazu gibt

es ein feines Drei- oder Vier-Gang-Menü: Einfach mal die

Seele baumeln lassen!

Das Menü am 27. Juli 2012, 20.00 Uhr

Seelenstreichelmenü

Kokosnuss-Ingwer-Karotten-Suppe

mit Nocken von der Roten Beete

1 2

Gebackenes Kartoffelkörbchen

mit Lachs und mariniertem Kerbel

1 2

Schweinefilet mit Rosmarin-Walnusskruste

auf Safran-Tagliatelle an leichter Beerenjus

1 2

Mousse au Chocolait-Törtchen

auf Fruchtspiegel

Das Menü am 28. Sept 2012, 20.00 Uhr

Mord mit Messer und Gabel

Hausgebackenes Brot mit

Spinat-Frischkäse-Füllung

1 2

Roter Chicoreesalat

mit lauwarmem Ziegenkäse

1 2

Zanderfilet auf Limettenrisotto

an Bärlauchspiegel

1 2

Nusstörtchen mit Rumzwetschgen

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Programmbeschreibungen

Verliebt, verlobt, verschwunden

"Ich kann nicht"…diese drei

Worte, hastig auf einen Zettel

gekritzelt, findet Dagmar

(Andrea Lipka) kurz vor ihrer

zweiten. Hochzeit neben einem

Strauß Rosen! Wütend flüchtet

sie im weißen Brautkleid in das

alte Baumhaus aus glücklichen

Kindertagen – um endlich in

Ruhe über die Männer, die

24. Juni | 20. Juli | 10. August | 08. September

Saure Zipfel auf Spätzle mit Soß

Eine Dialektesse der ganz

besonderen Art serviert das

Duo Sketch for Two (Andrea

Lipka und Jürgen Morlock) in

ihrem dritten Programm. Als

fränkisch-schwäbisches Ehepaar

Gisela und Karl-Heinz, die

schon viele Ehejahre auf dem

Buckel haben, zeigen uns die

beiden, wie schmackhaft und

14. Juli

Liebe und das Leben nachzudenken.

Dagmar lässt ihr Leben

Revue passieren und spricht

damit vielen Geschlechtsgenossinnen

aus der Seele:

Eine hintersinnige Komödie

mit erfrischenden Songs und

vielen Tipps für Mann, Frau und

Schwiegermutter!

Rechte: Thomas Sessler Verlag GmbH, Wien

würzig das Zusammenleben

sein kann. Erleben Sie die real

existierende fränkisch-schwäbische

Coexistenz verbunden

mit hohem Wiedererkennungswert.

Lachen Sie herzlich mit,

wenn Gisela und Karl-Heinz

sich in den Tücken des Alltags

verfangen! Diese Produktion

feiert 10-Jähriges – seit 2002.

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Unser Förderverein

Kultur braucht Partner!

Wir bieten mit jährlich ca. 120

Veranstaltungen ein umfangreiches

Programm im Kulturbereich.

Dies erfordert viel

Einsatz, Kraft und Idealismus,

Werden Sie Mitglied in

unserem Förderverein und

unterstützen Sie

unsere Kulturarbeit durch

Ihren Mitgliedsbeitrag und

Ihre Spenden.

Da wir in Relation zu anderen

Veranstaltern sehr geringe

öffentliche Zuschüsse erhalten,

sind wir dankbar für jede

Form der Unterstützung.

Helfen Sie mit, damit wir weiterhin

die Kulturlandschaft im

Danke für die Unterstützung!

aber auch finanzielle Mittel

für Gebäudekosten, Porto,

Bühnenausstattung und nicht

zu vergessen, die Künstler.

Der Tausendschön Theater

e.V. ist ein eingetragener,

gemeinnütziger Verein, der

für Ihren Beitrag eine Zuwendungsbescheinigungausstellen

darf.

Nürnberger Land bereichern

können.

Herzlichen Dank sagen

Andrea Lipka-Friedewald,

Ralph M. Friedewald

und Gernot Rossi

Wir danken unseren Mitgliedern und den fördernden Institutionen.

Lankreis

Nürnberger Land

Markt

Schnaittach

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Programmbeschreibungen

LITERARISCHES MENÜ: Seelenstreichelmenü

Gut sein, zu sich selbst, darauf

achten, was die Seele braucht

– das ist ein Stück Lebenskunst.

Genießen Sie Geschichten, die

Mut machen, das Herz wärmen,

uns zum Schmunzeln bringen

und die Seele streicheln,

liebenswert und lebendig vor-

getragen von Andrea Lipka. Sie

hat eine Auswahl von Texten

27. Juli

Die sechs Saiten der Welt

Michael Schmidt und Wilfried

Janecke (klassisches Gitarrenduo),

Melanie Häckel (spanische

Gitarre mit Gesang) und

Anselm Gayler (Percussion)

entführen Sie mit der Gitarre auf

eine musikalische Reise durch

die Welt. Von der Barockzeit

mit Werken von Vivaldi, über

Ravel, feuriger spanischer

28. Juli

verschiedenster Autoren zusammengestellt,

die motivieren

und inspirieren. Die Lesung umrahmt

ein 4-Gang-Menue, das

unter dem Motto Wärme und

Glück steht. „Tu deinem Leib

etwas Gutes, damit deine Seele

Lust hat, darin zu wohnen.“ –

und dieser Abend verwöhnt

beides – Seele und Körper.

Folklore und lateinamerikanischen

Rhythmen werden die

vielseitigen Möglichkeiten der

Gitarre dargeboten. Von Tango

über Flamenco, Volksliedern

und klassischen Werken, vor

Lebensfreude sprühend und

mal melancholisch, drückt die

Gitarre die Gefühle der Menschen

aus.

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Programmbeschreibungen

Cinderellas Schuhe

29. Juli

Eine Fränkin sieht rot!

Sie trägt keine rosarote Brille

mehr und ist doch weit davon

entfernt, alles nur noch grau in

grau zu sehen. Die Kabarettpreisträgerin

Andrea Lipka

sieht rot — dabei ist natürlich

Schwarz-Weiß-Malerei nicht

ausgeschlossen! Ob Traumberuf,

Schönheits-OP oder

Lust und Leid mit dem ande-

03. August

Imelda Plaudertasche (Andrea

Lipka) ist eine liebenswert

chaotische Erzählerin, deren

Geschichte mit dem glücklichen

Ende des bekannten

Märchens beginnt. Cinderella

schenkt ihre gläsernen Schuhe

einem kleinen Mädchen. Diese

bringen Eldamina und ihrer

Familie Glück und Wohlstand,

bis sie aus Mißgunst die Schuhe

verliert. Um sie wiederzuerlangen,

muss sich Eldamina auf

eine Reise machen, an deren

Ende die Selbsterkenntnis und

die glückliche Rückkehr nach

Hause steht. Ein Märchen mit

Botschaft und Phantasie für

Kinder ab 4 Jahren.

Rechte: Verlag Autoren Agentur GmbH, Berlin

ren Geschlecht: Sie schlüpft

in ver-schiedene Rollen,

karikiert skurrile Typen und

macht sich lustig — am meisten

jedoch über sich selbst! Ein

Farbenspiel aus Kabarett und

Comedy, nicht nur, aber auch

in Fränkisch! Presse:"Mit großer

Wandlungsfähigkeit und

ausdrucksstarken Texten…"

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Programmbeschreibungen

LITERAR. MENÜ: Mord mit Messer und Gabel

Wer liest nicht gerne Krimis, ist

gespannt, wer der Täter ist – und

was sein Motiv? Doch noch viel

köstlicher ist es, sich Krimigeschichten

vorlesen zu lassen. Andrea

Lipka hat für diesen Abend

Kurzgeschichten zusammengestellt,

die eine Gemeinsamkeit

haben: Lebensmittel spielen

die Hauptrolle, als Motiv oder

28. September

FALK HEROLD

SCHREINERMEISTER

INNENAUSBAU

MONTAGESERVICE

EINZELSTÜCKANFERTIGUNG

+49 (0)9126 288034

INFO@FALK-HEROLD.DE

WWW.FALK-HEROLD.DE

als Tatwaffe. Und die mörderischen

Zutaten finden Sie dann

auch im Menue zwischen den

Geschichten wieder – natürlich

in nicht tödlicher Abwandlung

– vorausgesetzt, der Koch passt

auf!! In der Reihe Literarische

Menues präsentiert Andrea Lipka

hier ein leckeres Mordmenue

– an die Teller, fertig, tot!

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Preise, Wegbeschreibung

Bürozeiten und Kartenvorverkauf

Sie erreichen unseren Vorverkauf im Tausendschön

Mo, Do und Fr, jeweils von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Eintrittpreise und Ermäßigungen

Karten erhalten Sie im Tausendschön, Schnaittach und bei unseren Vorverkaufsstellen

(zzgl. Vorverkaufsgebühr) oder im Internet. Kabarett und

Comedy: 18,00 EUR, Premieren: +1,00 EUR, Kindertheater: 6,00 EUR,

Kulinarische Kleinkunst: 43,00 EUR ∙ Kinder, Schüler, Studenten, Behinderte

(70%) und Vereinsmitglieder: 4,00 EUR ermäßigt. ∙ Beachten Sie

gesonderte Eintrittspreise bei Musik-, Sonderveranstaltungen und Amateurforen

∙ 11er-Karten: (elf Karten zum Preis von zehn): 180,00 EUR. Telefonisch

bestellte Karten liegen bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

an der Abendkasse bereit. Danach verfällt der Sitzplatzanspruch. ∙ An der

Abendkasse erhöhen sich die Preise um je 2,00 EUR! Dies gilt auch für

vorbestellte aber noch nicht abgeholte Karten! Gerne schicken wir Ihre

vorbestellten Karten gegen 1,80 EUR Versandkostenpauschale zu. Bei Einzugsermächtigung

von Ihrem Konto sparen Sie die Versandkosten. Bestellte

und nicht abgeholte Karten werden in Rechnung gestellt! Geschenkgutscheine

aus der Simmelsdorfer Mühle und dem Tausendschön, die

älter als drei Jahre sind, können nicht mehr eingelöst werden!

Für Mitglieder des Fördervereins

Vereinsmitglieder bezahlen als Einzelmitglied jährlich 30,00 EUR und als

Familienmitglied 46,00 EUR. Mitglieder erhalten 4,00 EUR Ermäßigung auf

eigene Eintrittskarten, zahlen keinen Abendkassenzuschlag und erhalten

auf Wunsch Eintrittskarten portofrei zugesandt.

So finden Sie ins Tausendschön Schnaittach

Impressum

Tausendschön Theater.e.V. | Vorstände: Andrea Lipka-Friedewald,

Ralph M. Friedewald, Gernot Rossi | Badstraße 2-4, 91220 Schnaittach

Tel. 09153 / 924 924 | info@tausendschoen-schnaittach.de | Künstlerische

Leitung / Spielplan / Veranstaltungen: Andrea Lipka-Friedewald

Verwaltung / Layout / Marketing / Internet: Ralph M. Friedewald

Druck: PUK Krämmer GmbH, www.puk-print.de

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Impressum, Vorverkauf

Barrierefreies Kulturerlebnis

Das Tausendschön ist behindertengerecht mit Zugang für Rollstuhlfahrer

und Behindertentoiletten. Unsere hörgeschädigten Gäste haben die Möglichkeit,

über eine Induktionsanlage mittels eigenem Hörgerät eine störungsfreie

Vorstellung zu erleben.

Unsere Vorverkaufsstellen

∙ 90518 Altdorf ∙ Buchhandlung Liliput

Obere Wehd 7 ∙ Telefon 09187.90 27 60 ∙ (Nur Geschenkgutscheine)

∙ 90542 Eckental ∙ Buch- und Mediencenter Endress

Eschenauer Hauptstraße 14 ∙ Telefon 09126.27 88 27

∙ 91217 Hersbruck ∙ Küche + Präsent

Unterer Markt 10 ∙ Telefon 09151.82 24 16

∙ 91224 Hohenstadt ∙ Schreibwaren „Stift und Pinsel“

Happurger Straße 17 ∙ Telefon 09154.91 41 26

∙ 91207 Lauf a.d. Pegnitz ∙ Pegnitz Zeitung

Nürnberger Straße 19 ∙ Telefon 09123.17 51 35

∙ 90402 Nürnberg ∙ Kartenvorverkauf im Karstadt

Königstraße 14 ∙ Telefon 0911.2 13 20 50

∙ 91220 Schnaittach ∙ Schreibwarenladen im Auhof ∙ Petra Guck

Bahnhofstraße 22 ∙ Telefon 09153.57 51

∙ 91220 Schnaittach ∙ Tausendschön

Badstraße 2-4 ∙ Telefon 09153.924 924

www.tausendschoen-schnaittach.de

karten@tausendschoen-schnaittach.de

Hier gibt's unser Programm (nach orten sortiert)

A ltdorf: Buchhandlung Liliput Betzenstein: Verkehrsamt, Autohaus

Vizethum Eckental: Buch- und Mediencenter Endress

Feucht: Bürgerbüro Fürth: Friseursalon Reinhardt Großbellhofen:

Hexenstübchen Petra Franz-Perras Heroldsberg:

Metzgerei Büttner, Vereinigte Raiffeisenbank Hersbruck:

Shell Tankstelle, Küche + Präsent, Fremdenverkehrsamt Hiltpoltstein:

Metzgerei Häfner Hohenstadt: Schreibwaren Stift

und Pinsel Hormersdorf: Motel Igensdorf: Shell Klaus Wölfel

Lauf: Infopunkt, Hotel Zur Post, Buchladen Haarla, Frisurenparadies,

Landratsamt Neunkirchen a.S.: Gemeinde Nürnberg:

Hotel Maximilian, Fränkischer Besucherring, Praxis Dr. Linde,

Karstadt, Kulturinformation (KUF) Offenhausen: Gasthaus

„Zum Stillen Bächlein“ Osternohe: Goldener Stern Pegnitz:

Admira Apotheke, DEA Kotzbauer Plech: Bäckerei Heisinger

Röthenbach: Secondhand Gummibärchen Rückersdorf: Friseur

Fischer-Höpfner Schnaittach: Blaues Malerhaus, Buchhandlung

Hobbita, Franken und Reisen, Jumbo-Apotheke,

Gasthaus „Oberes Tor“, Jüdisches Museum, Sparkasse, Tankstelle

Rupprecht, Raumausstattung Greifenstein, Schreibwaren

Guck, Optik Neusehland Simmelsdorf: Blumen Holfelder,

Sparkasse, Bäckerei Gumann, Salon Sissi, Gemeinde Schwabach:

Frisör Uta Schwarz Zirndorf: Beyers Aktivpark, u.v.a.

theater-tausendschoen.de – Telefon 09153/924 924


Man muss dem Körper

Gutes tun, damit die

Seele Lust hat darin

zu wohnen! (Th.v.Avila)

Wir kochen für Sie mit Herz und Liebe!

Genießen Sie unsere Steaks, Menüs oder

unser Donnerstags-Schnitzel-Special!

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind für Sie da:

Donnerstag, Freitag, Samstag

und Sonntag ab 17.00 Uhr

www.restaurant-tausendschoen.de

Restaurant · lecker Essen

in Schnaittach

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine