für 14

sparkasselippstadt

für 14

europartner reisen Sprachreisen für Jugendliche und Kids

... seit 35 Jahren!

SPRACH

FÜR JUGENDLICHE UND KIDS 2011


10 8 16

22

6 18

12

24

+ + + + + + + + + + + +

4


kINHALTSÜberSIcHT

Travel and Talk

Unterkunft

Unterricht

Freizeit

Betreuung

Anreise

Reiseinformationen

Philosophie

Qualitätssicherung


STeLL dIr vor ...

kdU WAcHST AUF,

Du bist müde wie immer. Unter der Dusche

wirst du langsam wach – war ein irrer Tag gestern!

Du gehst runter zum Frühstücken. Wie

schmeckt das denn? Irgendwie anders –

aber gut.

In einer Stunde triffst du dich mit deinen

Leuten. Alle in deinem Alter, ihr habt wieder

viel vor heute.

kIN eINeM FreMdeN LANd,

Das mit diesen Bustickets – genial von

europartner vorbereitet. Gleich treffen wir uns

erst mal zum Unterricht.

Unterricht? Die machen das irgendwie anders

als in der Schule, macht echt viel Spaß. Warum

gibt es das nicht bei uns? Und in diesen Laden

da vorn muss man eigentlich auch noch rein;

wo haben die bloß diese Klamotten her? Na ja,

in einem Land, in dem Autos auf der falschen

Seite fahren ...

kALLe verSTeHeN dIcH.

In deiner Gastfamilie fühlst du dich wohl.

Woher wissen die eigentlich immer so genau,

was interessant ist? Gut, sie achten drauf,

dass du pünktlich zu den vielen Veranstaltungen

kommst. Aber diese vielen Kleinigkeiten

und Tipps, die sie mitgeben – DANKE!

Überhaupt ist man eigentlich nie allein: Bist

du nicht bei deiner Gastfamilie, bist du mit

deinen Leuten zusammen – auch der Teamer

von europartner ist dabei, immer ansprechbar.

Der macht einen guten Job!


6

Unterkunft

„PrIvAT“ gebUcHT ...

k erLebST dU ScHöNe

WoHNUNgeN

Du bist in England angekommen. Deine Gastfamilie:

supernett. Gut, dass du nicht diesen

Zinnteller als Gastgeschenk mitgebracht hast!

Hier ist kein Platz mehr! Schon allein den Koffer

hast du kaum die Treppe hochtragen können:

Die Häuser sind einfach kleiner als bei dir in

Deutschland. Du hast ausgepackt und bist runter

ins Wohnzimmer. Kommt gleich noch Miss Marple,

Mr. Bean oder Sherlock? Du hast diesen Stil in

vielen Filmen gesehen – und jetzt stehst du

mittendrin. Und Plüsch beißt nicht!

Du nimmst also Platz und übergibst deinen

Gasteltern vielleicht dein Gastgeschenk – deutscher

Wein, Pralinen, ganz wie du meinst – es

wird ihnen Freude machen. Spätestens nach der

zweiten Tasse Tee und viel Lachen spürst du:

Zuviel Teppiche und Kordeln kann es nicht geben,

nur zu wenig Herzlichkeit – und Milch im Tee!

k dIe SINd ANderS

Sind sie wirklich anders? Wie erleben das die

anderen Leute, die nach Frankreich, Spanien

oder sonstwo mit europartner hin sind? Schau

dir jetzt diese Küche an: klein aber fein.

Alles an seinem Platz.

Und das Essen? Passt irgendwie dazu. Kein

Platz für große Käseplatten! Es gibt eben eine

Paste mit allem, was dazu gehört. Und die

schmeckt sogar! (Hey, du isst Pommes rot-weiß,

und wer fragt, ob das schmeckt: Natürlich

schmeckt das!) Oder probier dieses Marmite.

Erst sagst du uh, dann mmhhh.


eSIdeNZeN: Unsere Residenzen sind die Alternative zur Unterbringung bei Gastfamilien. Diese Studentenwohnheime, Jugendhotels und Schulappartements

haben modern ausgestattete 2 - 6-Bett- oder Einzelzimmer mit dazugehörigen Duschen und WCs. Residenzen befinden sich in der

Regel in räumlicher Nähe zu den Klassen- und Veranstaltungsräumen, den Verpflegungs- und Infostätten sowie den Spiel- und Sportanlagen.

Und dann schau dir das Bad an. Eine Badarmatur,

die wie ein Teil aus dem Krankenhaus aussieht!

Eigentlich absolut unwichtig, du wirst genauso

nass wie zu Hause! Übrigens: Wenn du fragst,

erlauben dir die Gasteltern sicherlich, deine

Wäsche zum Waschen abzugeben. Genauso wird

es möglich sein, dass du auf ihrem Telefon

Anrufe von zu Hause annehmen kannst. Sprich

mit ihnen, sie warten darauf ...

k UNd ALLe FÜHLeN

SIcH WoHL

Deine Gasteltern haben dich schon am Busparkplatz

abgeholt. Alle – außer Katze und Pudel.

Deinen Mitbewohner hast du ja schon während

der Hinfahrt kennengelernt. Im Bus saßen auch

einige Leute, die sich schon ewig kennen, Freunde

sind. Die sind dann auch bei einer Familie gemeinsam

untergebracht.

Drei in deiner Gruppe haben einen fremdsprachigen

Mitbewohner im Haus – auch das wird

hervorragend klappen. Andere wollten unbedingt

als einziger deutscher Gast untergebracht werden.

Geht doch auch!

Wichtig nur: Sagt schon bei der Buchung, ob ihr

Sonderwünsche habt, ob beispielsweise auf

Allergien Rücksicht genommen werden soll.

Ihr seid Vegetarier? Habt besondere Wünsche?

Meldet euch. Denn eins ist sicher: Egal ob in England

oder irgendwo: Ihr sollt euch wohlfühlen –

wie die Leute hier in den kleinen Häusern …

Unterkunft 7


LebeNdIge FreMdSPrAcHe

kNIveAUeNTSPrecHeNd

Du willst eine Fremdsprache lernen? Wenn du ein

Jahr Unterricht hattest, bist du bei uns richtig.

Falls nicht – no problem – das „Sprachcamp Kids“

ist dann der beste Einstieg auf diesem Weg. Damit

du dich in deiner Gruppe wohlfühlst und alle das

gleiche Level haben, macht europartner gleich am

Start schriftliche Tests für die Einstufung. Endlich

bist du mit den Leuten zusammen, die soviel

drauf haben wie du. Kannst du dir vorstellen,

wieviel Spaß das in so einem Team dann macht?

Gewöhn dich schon mal dran:

So zu lernen bringt Erfolg!

kIN KLeINeN grUPPeN

Eure Lerngruppe ist optimal klein mit höchstens

15 Leuten. Teilweise sind Schüler aus anderen

Ländern dabei. Unterrichtet werdet ihr von Muttersprachlern

– wer sonst könnte euch was vormachen!

Das Lehrmaterial von europartner ist

echt gut zusammengestellt:

Alles ist bestens für euch vorbereitet, wann geht

es denn los? Reist hinein ins volle Vergnügen und

nutzt die tolle Chance, ein neues Land mit seiner

Sprache hautnah zu erleben. Und wie euch alles

gefällt, sollt ihr mit den Fragebögen, den Holiday

Questionnaires, am Anfang und am Ende der

Reise beschreiben. Das hilft euch und uns, immer

wieder neu zu fragen: Wirklich alles gut so, oder?

europartner-Schule in Weymouth

kPrAXISNAH LerNeN

5 bis 30 Minuten sind es zu Fuß oder per Bus von

deiner Unterkunft bis zur Schule. Dann: Action!

Was für ein Film! Die Requisite ringsherum, die

Lehrer sind die Hauptdarsteller, ihr die Statisten

– noch! Die Story: Das Land, seine Menschen und

ihre Sprache werden von einer jungen neugierigen

Lebensform erforscht. Immer wieder entstehen

neue Kulissen, unvorhergesehene Geschichten.

Beim Gruppenexkurs gehts raus in bewegte

Locations, das spornt an. Dein Können kannst du

in Intensivkursen verfeinern, das gibt Kraft. Du

staunst nur noch und wächst in deiner Rolle zum

mutigen Akteur heran. Ein Film so gut wie das

Drehbuch – und die Akteure.

Unterricht 9


10

Freizeit

deINe FreIZeIT

k voM MorgeN

Du schnappst dir dein Lunchpaket und weißt:

Das ist schon wieder ein Tag wie kein anderer

zuvor – es ist Abenteuer. Wenn ihr neue Ideen

habt für die Freizeit – her damit. Vielleicht gefällt

es auch den anderen. Auf dem Weg zur Schule

triffst du Freunde aus deiner Gruppe. Dann der

Unterricht: Tolle Stimmung – und dabei noch

diese vielen Redewendungen gelernt! Was?

Am Wochenende könnten wir eine Hafenrundfahrt

machen? Auch der Teamer ist begeistert.

Na, das werden wir schnell in den Activity

Planner aufnehmen!

k Über deN gANZeN TAg

Wenn du die ersten Tage nur in der Landessprache

gesprochen hast – ganz gleich ob gut oder eher

schlecht – wundere dich nicht: Du wirst in dieser

Sprache träumen. WOW! Und dir fallen jetzt

Vokabeln ein, die dir am Tag nicht einfallen

wollten (Wie nennt man nochmal das Teil, mit

dem man denkt?). Das zeigt doch, dass du es

drauf hast, du musst nur locker werden. Also:

Entspann dich, und sprich darüber!

k bIS IN deN AbeNd

Die Gelegenheiten sind günstig: Schon nach dem

Kauf deiner neuen Busfahrkarte merkst du, wie

einfach diese Sprache sein kann. Für diese Karte

brauchst du dein Geld. Aber gut zu wissen, die

meisten Aktivitäten, Ausflüge und so sind im

Reisepreis enthalten. Jetzt hast du die Karte –

und es geht los. Letzte Woche habt ihr euch

gemeinsam für den heutigen Trip zum alten

Schloss entschieden. Auf dem Planner der Kids-

Group steht für heute ein Beach-Turnier an – das

hattest du mit deiner Gruppe schon in der letzten

Woche, bestes Wetter und den Pokal geholt! Euer

Teamer nimmt heute mal einen Ball mit: Vor dem

Schloss ein Match, das wäre doch die schärfste

Kulisse! Was für ein toller Tag – aber von dem

Gespenst haben sie euch nichts erzählt ...


k FreIZeIT: Bretagne, Kajakfahren vor Saint-Malo


12

Betreuung

deINe TeAMer ...

kSPrecHeN deINe SPrAcHe

Von Anfang an merkst du: Glück gehabt!

Mit diesen Leuten kommst du gut zurecht.

Der Typ, der sich als dein Teamer vorstellt, scheint

seinen Job zu verstehen. Ganz easy managt er

deinen Check In. Er hat einen genauen Plan von

dem, was jetzt erledigt werden muss. Leise steckt

er dir zu, dass die Gastfamilie sich auf dich freut

und dass sie über die Allergie natürlich informiert

ist. Wenn das so weitergeht, fühlst du dich gleich

zu Hause – sicher!

kHeLFeN Wo eS NUr geHT

Im Nahverkehr und in den Straßen einer fremden

Stadt können Ziele unendlich weit werden – aber

nicht, wenn man diese Teamer als Begleiter und

Scout hat. Sie helfen dir, bis du es vollkommen

begriffen hast, wo umgestiegen und welcher Weg

gegangen werden sollte.


Die kennen sich aus, haben das alles selbst

mal lernen müssen – einige waren auch

Schüler bei europartner. Bei den Touren sind

sie gefragte Leute. Zu Recht, mit diesen

Kenntnissen ersetzen sie einen dicken

Reiseführer – und der würde bestimmt nicht

soviel Spaß machen!

kMIT voLLeM dUrcHbLIcK

Dass europartner die fähigsten Teamer hat –

du merkst es schnell. Schau, was sie bei den

Aktivitäten alles anstellen, damit ihr einen

erlebnisreichen Tag habt! Ob du einen Takt

über deine Gasteltern reden möchtest, ein

Problem in der Gruppe hast oder du dich nicht

genug gefordert siehst:

Mit deinen Teamern kannst du vertraulich

über alles reden. Sei sicher: Sie sind alle gut

ausgebildet, sind gut qualifiziert, wissen

genau, was zu tun ist. Und sie machen es

gern für dich!

Betreuung 13


k AUSFLUgSZIeL: Lulworth Cove, Jurassic Coast


16

Anreise

MIT deM bUS oder FLUgZeUg ...

k eINe LANge reISe

Manchmal hast du sogar die Wahl – zwischen Bus

oder Flieger. Aber die meisten Reiseziele von europartner

können nur mit Bus oder nur per Flugzeug

erreicht werden. So oder so, ihr kommt immer

gut an!

k gArANTIerT eIN erLebNIS

Du weißt nicht, was für dich besser ist – lieber

Bus oder doch per Flugzeug? Na, dann lies das

hier:

+ + + Die Busreise ist eine betreute Fahrt, oft

über Nacht. Die Teamer achten auf euch und die

Formalitäten. Meist morgens kommst du im

Kursort an. Diese Busfahrten können 10 bis sogar

22 Stunden dauern – das hört sich viel an.

Aber in den komfortablen Reisebussen vergeht

die Zeit wie im Flug – obwohl du auf dem Boden

bleibst. Außer, wenn du mit der Fähre von Calais

nach Dover übersetzt. Zu den Busfahrern kannst

du übrigens volles Vertrauen haben – wir von

europartner haben es auch, und das oft schon

seit vielen Jahren. Beim Einsteigen wirst du

dieses tolle Gefühl erleben: Alle naselang neue

Gesichter – oder vielleicht Freunde aus der

gleichen Ecke – die immer wieder zusteigen.

Abschied von zu Hause tut weh? Na, vielleicht

ganz kurz, in einem ruhigen Moment. Aber jetzt

seid ihr ein Team, das nur das eine möchte: Spaß

haben, ein Land und seine Sprache gemeinsam

entdecken. Und miteinander in dieser Sprache

sprechen! Das ist schon ein bisschen mehr als

nur eine Klassenfahrt – das ist eine Expedition!

Ihr seid zu beneiden!

+ + + Mit dem Flugzeug geht es flotter als mit

dem Bus, max. 6 Stunden – nur, die Anfahrt zum

Flughafen ist dein Ding. Und du bist ohne

europartner-Betreuung an Bord. Ist das schlimm?

Nein, weil du dich schon etwas auskennst.

Also: Am Schalter einchecken, kurz chillen,


ins Flugzeug gehen, hinsetzen, Fenster gucken,

Tomatensaft trinken, aussteigen – und mit dem

Gepäck in die Wartehalle. Organisation ist alles!

Du wirst erwartet, per Taxi, Bahn oder Bus, direkt

zum Zielort gebracht. Das hat was von weiter

Welt – und du bist mittendrin. Genieße es!

Ach so: Dass ihr von europartner individuell

beraten werdet, ist doch klar – also fragt uns,

wenn noch etwas unklar ist, wenn wir euch

helfen können.

Und wenn ihr On Tour seid: Euer Teamer ist für

euch da – also fragt ihn! It 's a little help from

your friend!

k WeNN ALLeS gUT

vorbereITeT IST

Überhaupt nicht vom Fleck kommt, wer seine

Reisepapiere nicht hat. Das ist dann übel. Und

liegt ganz allein in deiner Hand. Das heißt:

+ + + Ein gültiger Kinder- bzw. Personalausweis

oder auch Reisepass muss mit – gültig über die

gesamte Reisezeit! Wär das peinlich, wenn du

dieses Teil nicht dabei hast!

+ + + Ach, du kommst aus einem Land außerhalb

der Europäischen Union? Dann brauchst du für die

Durchreiseländer und für das Gastland womöglich

ein Visum. Mach dich schlau, frag uns

oder auf dem Amt nach. Alles ist schnell erledigt –

nur früh genug in die Wege leiten!

+ + + Bei allen Reisen fast schon normal:

Wir empfehlen dir eine Reiserücktrittskosten-

Versicherung und, ganz wichtig, checke deinen

Auslandskrankenversicherungsschutz. Je früher

du alles erledigt hast, desto eher kommt das

Urlaubsgefühl! Also los!

Anreise 17


18

vor der reISe ...

k regIoNALe INFoverANSTALTUNgeN

Meist ganz in deiner Nähe finden unsere

Vorbereitungs-Treffen statt. Hier gibt es dann

alle Informationen aus erster Hand –

für Teilnehmer und Eltern. Ab jetzt steigt die

Vorfreude. Wann geht es endlich los?

Reiseinformationen

k beSUcHeN UNd FrAgeN

In ansprechender Weise präsentieren europartner-

Profis Fakten, Erfordernisse und Erlebnisse. Manchmal

ist sogar schon ein Teamer anwesend. Fragen

kann man ohne Ende – aber meist sind die Erzählungen

so lebensnah und komplett, dass keine

Frage offen bleibt. Und kein Auge trocken, denn

gelacht wird auf jeden Fall! Hauptsache ist:

Alle sind nett und wissen, wovon sie sprechen!

k reISeINFoS MITNeHMeN

Alles komplett: Fragen beantwortet, einiges über

das Land und seine Menschen erfahren, Neugier

auf die Sehenswürdigkeiten und die Kultur

bekommen. Soviele Infos im Kopf. Und Lust, die

Sprache dieses Landes zu sprechen – gemeinsam.

Fehlen eigentlich nur noch die Reiseunterlagen!

Die werden 7 bis 10 Tage vor der Abreise

zugestellt. Alles O.K.? Wenn nicht, einfach gleich

fragen oder bei europartner anrufen.

Alles Gute für die Reise!

Bei zu geringer Teilnehmerzahl für eine Info-

Veranstaltung in einer Region bekommen die

dortigen Teilnehmer ersatzweise ihre Unterlagen

auf dem Postweg – und werden dann auf Wunsch

intensiv am Telefon informiert und beraten.


k PooLe: Südengland, Blick auf das Hafengebiet


UNSere PHILoSoPHIe

k KoMMUNIZIerT

Seit über 30 Jahren organisiert europartner

erfolgreich Sprachreisen. Als Mitglied des FDSV

(Fachverband deutscher Sprachreise-Veranstalter)

und zertifizierter Sprachreise-Veranstalter bieten

wir unseren Kunden überprüfte Leistungen nach

strengen Kriterien. Weitere Mitglied- und Partnerschaften

in Verbänden und Organisationen

garantieren allen Interessenten Transparenz,

Sicherheit und aktuellste Information.

Die Gespräche mit den Eltern, den Sprachreisenden,

den Teamern und den Gastfamilien sorgen für

das gute Gefühl: Wir werden immer besser!

k MIT deN INTereSSeN

der ScHÜLer

Jeder unserer jungen Schüler ist anders, hat

besondere Neigungen und Abneigungen. Das

sind Herausforderungen an uns, die Teamer,

die Gastfamilien – aber auch an ihn selbst. Der

Unterricht in abgestimmten Gruppen zielt auf

Erfolg. Er schafft Selbstvertrauen. Attraktive

Ausflüge und Aktionen stehen fest auf dem

Programm. Das begeistert. Die selbstständige

Auswahl weiterer Freizeitaktivitäten in den

Activity Planner sorgt für einen ereignisreichen,

zufriedenen Tagesablauf. Das macht Spaß!

k NAcH deM PrINZIP

TrAveL ANd TALK

Das Lernziel haben Eltern und Schüler sicherlich

unterschiedlich gesteckt. Sich jedem Gespräch in

der Fremdsprache sofort anzuschließen – das

braucht in der Regel einen Appetitmacher, einen

Zungenlöser. Der motivierende Unterricht und die

ungezwungenen Situationen während der Freizeit

sind das perfekte Rezept dazu. Das Menü für einen

erfolgreichen Sprachurlaub ist durch europartner

optimal zubereitet. Der Appetit kommt eben beim

Essen – und macht Hunger auf mehr!

Philosophie 23


24

QUALITäT ALS SIcHerHeIT

+ + + 35 Jahre aktive Sprachreisen – aus diesen

fundierten Erfahrungen und soliden Tipps

schöpfen Schüler und Studenten wertvolles

Wissen für ihren weiteren Weg in Schule und

Beruf.

+ + + Wertschätzung: Langjährige Kontakte

zu den Gastfamilien sind Zeichen ihrer Kompetenz

und guten Leistung.

+ + + Vollpension zum vollen Programm: Unsere

Sprachreisenden erhalten bei den Gastfamilien

und in den Residenzen Frühstück, Lunchpaket

und Abendessen.

+ + + europartner sucht den Puls der Zeit:

Regelmäßige Aktualisierungen unseres Reiseangebotes

und die Optimierung der Sprachvermittlung

erfüllen die Sprachreisen mit Leben.

Qualitätssicherung

+ + + Abwechslungsreiche, spannende Sprachferien:

Dank engagierter, einfühlsamer Teamer

und einem großen Angebot an Möglichkeiten

können die Reisenden ihre Freizeit aktiv

gestalten.

+ + + Die besten Voraussetzungen: Aus dem

guten Verhältnis von Teamer zur Teilnehmerzahl

(1:10 bis max. 1:15, je nach Alter und Programm)

resultiert die perfekt funktionierende Betreuung

von europartner.

+ + + Qualitätskontrolle und Stimmungsbarometer

via Fragebogen: Mit den „Holiday Questionnaires“

geben die Jugendlichen ihre Kritik und

Einschätzung des bisher Gebotenen ab. Das

Team von europartner reagiert sofort!

+ + + Souveränität: europartner setzt seit

Jahren auf die hervorragende Zuverlässigkeit

ausgesuchter Busunternehmen mit ihren gut

geschulten, erfahrenen Fahrern und modernen

Reisebussen.

+ + + 24 Stunden im Dienst: Unsere Teamer sind

rund um die Uhr für die Sprachreisenden Ansprechpartner

und freundliche Helfer. Unterstützt werden

sie dabei durch das lokale Mitarbeiterteam.

+ + + 24 Stunden-Service-Hotline: An Hin- und

Rückfahrttagen sorgen wir für einen schnellen

und unkomplizierten Informationsaustausch,

beantworten überraschend auftretende Fragen

und helfen gern bei der Organisation unvorhergesehener

Erfordernisse.


+ + + Qualität durch Transparenz: europartner

sichert als geprüfter und zertifizierter Sprachreise-Veranstalter

die Qualitätsstandards für

Sprachreisen auf der Basis der DIN EN 14804.

k www.dincertco.de 6Y005

+ + + Qualität verpflichtet: Als erster Sprachreise-

veranstalter hat europartner vom BundesForum

Kinder- und Jugendreisen e.V. das Qualitätszertifikat

„Rahmenbedingungen Reisebegleitung“

des „QMJ Qualitätsmanagement Kinder- und

Jugendreisen“ erhalten. Der Dachverband

bestätigt damit offiziell die Erfüllung der hohen

Ansprüche, die europartner an sich selbst und

die eingesetzten Reiseleiter stellt.

k www.sichergut.net

+ + + Vertrauen durch Kontrolle: Als Partner

des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

handelt europartner nach den Leitsätzen und

Qualitätsrichtlinien dieser Fachorganisation.

k www.bundesforum.de

+ + + Aufrichtigkeit als Programm: europartner

ist Mitglied im FDSV, dem Fachverband deutscher

Sprachreise-Veranstalter. Sein unabhängiger Beirat

überprüft die Einhaltung der FDSV-Richtlinien

und die Korrektheit der Katalogangaben. Der FDSV

ist selbst Mitglied der Zentrale zur Bekämpfung

unlauteren Wettbewerbs e.V.

k www.fdsv.de

+ + + Information als Aufgabe: europartner ist

zertifiziertes Mitglied im „Reisenetz“, das Wert auf

nachhaltiges und sanftes Reisen, Qualität, Service

und Innovation legt. Die Plattform informiert Interessierte

über die Aktivitäten der Mitglieder.

k www.reisenetz.org

+ + + Qualität entscheidet: Mit dem Gütesiegel

„Ausgezeichneter Reiseveranstalter“ bescheinigt

das Europäische Tourismus Institut europartner

„gelebte Servicequalität“ mit „hervorragender

Zielgruppenorientierung“.

k www.ausgezeichneter-reiseveranstalter.de

+ + + Sicherheit für Sie und ihre gebuchten

Leistungen: Alle europartner-Leistungen sind

selbstverständlich durch eine Insolvenzversicherung

sowie eine Personen- und Sachschadenhaftpflichtversicherung

geschützt.

k www.tas-ass.de

k www.tourVers.de

Qualitätssicherung 25


Impressum Bildnachweise: Seite 4 Quelle: www.sxc.hu

+ + + + + + + + + + + + + + + +

pmr-werbung.de/ 10610


ZieLe

Leistungen + Preise + termine 2011

k k k Sprachreisen für Jugendliche und Kids k k k k k k k k k k k k k k k k k k k k k


k inhaLtsverZeichnis

Sprache Reiseland Altersgruppe Unterkunft Anreise

BexhiLL-on-sea Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus|Flugzeug

christchurch Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus|Flugzeug

isLe of wight Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus|Flugzeug

weymouth Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus|Flugzeug

Portsmouth Englisch GB 14 – 17-Jährige Residenz Bus

Brighton Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie|Residenz Bus|Flugzeug

maLta Englisch M 14 – 17-Jährige Gastfamilie|Residenz Flugzeug

saint-maLo Französisch F 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus

BarceLona Spanisch E 14 – 17-Jährige Gastfamilie|Residenz Flugzeug

engLand für kids in Bexhill-on-Sea, Christchurch oder Weymouth Englisch GB 11 – 13-Jährige Gastfamilie Bus

sPrachcamP kids in Oberwesel Englisch D 8 – 13-Jährige Residenz Eigenanreise

sPrachcamP kids in Augsburg, Diez oder Milow Engl.|Franz. D 9 – 14-Jährige Residenz Eigenanreise

dance and taLk in Bexhill-on-Sea Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus

kick and taLk in Bournemouth Englisch GB 12 – 16-Jährige Gastfamilie Bus

ride and taLk auf der Isle of Wight Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus

saiL and taLk in Bexhill-on-Sea Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus

surf and taLk auf der Isle of Wight Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus

tennis and taLk in Christchurch Englisch GB 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus

twin taLk in Christchurch und Weymouth Englisch GB 11 – 17-Jährige Gastfamilie Bus

traveL 2 taLk in Weymouth und Saint-Malo Engl. + Franz. GB + F 14 – 17-Jährige Gastfamilie Bus

Push to taLk in Weymouth oder Saint-Malo Engl.|Franz. GB|F 16 – 19-Jährige Gastfamilie Eigenanreise

Abfahrtsorte 66

Ferientermine 67

Reisebedingungen 68

3

6

9

12

15

18

21

24

27

30

33

36

39

42

45

48

51

54

57

60

63


3

BexhiLL-on-sea

für 14 – 17-Jährige

k BexhiLL-on-sea: Strandpromenade


4

k geschichte hautnah

Willkommen im Ursprung! Wenn du hier nicht Lust

bekommst, über Geschichte zu reden – wo dann? Hier

hat William der Eroberer 1066 mit der Schlacht von

Hastings das heutige England begründet. Und dass hier

1902 auch das erste Autorennen stattgefunden hat,

beeindruckt nicht nur Ralfs und Michaels. Achte auf

die tollen historischen Bauten, z. B. das Redstack

Playhouse von 1921. Oder staune über den ultracoolen

De La Warr Pavilion: Design ohne Ende, Performance

und Events, Ausstellungen, Shop und Restaurant.

Schau mit deinem Team mal rein. Und du willst nach

dem Unterricht nur Baden gehen?

k mit sPass erLeBen

O.K., der bunte Kiesstrand liegt exakt 500 m vom

europartner-Schulgebäude entfernt. 3 Meilen Küstenpromenade

– was für Aussichten. Aber achte auf die

vielen anderen Highlights, ihr bekommt den Activity

Planner mehr als voll! Ob Crazy Golfing, Ocean Bowling

oder ein Abstecher nach Leeds Castle – das macht

Laune. Und total verrückt: Die netten Leute aus Bexhillon-Sea

feiern im Juli Karneval – mit einer Mega-Parade

und einem Feuerwerk der Extraklasse. Vergesst bei

all dem Trubel nur nicht London – das ist ganz nah.

k und dann stiLvoLL

Baden gehen

Aktivitäten rund ums Wasser bestimmen das Bild von

diesem Ort mit seinen 40.000 Einwohnern. Und sie sind

erfolgreich damit: der Bexhill Rowing Club, der Bexhill

Sea Angling Club oder der Bexhill Sailing Club. Sie alle

bieten euch sehens- und erlebniswerte Aktionen.

Nur selber schwimmen ist besser. Wenn nicht am

gepflegten Strand, dann vielleicht im Bexhill-Spaßbad.

Wie der Name schon sagt!

London

k interessante Links

city: www.discoverBexhiLL.com

action: www.dLwP.com

www.BexhiLL-carnivaL.org.uk

Bexhill-on-Sea


5

k Leistungen

Anreise & Unterkunft

BexhiLL-on-sea

+ Busreise: 17 Reisetage, Flugreise: 15 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus oder Linien-/Charterflug

+ Busreise: Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ Flugreise: betreuter Transfer von / bis London

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Bodiam Castle oder

Eastbourne

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Zugfahrt nach

Hastings

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

für 14 – 17-Jährige

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Preise

k k k k k k k k 1.020 euro

1.295 €

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 905 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Minigruppen-Intensivkurs 120 €

(zusätzlich 10 U.-Std. in Kleingruppen mit

mind. 3 und max. 5 Personen)

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Ostern: 15.04. – 01.05.2011

Pfingsten: 10.06. – 26.06.2011

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011

19.08. – 04.09.2011

| 05.08. – 21.08. 2011

Herbst: 30.09. – 16.10.2011 | 07.10. – 23.10.2011

14.10. – 30.10.2011 | 21.10. – 06.11.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 25.06. – 09.07.2011 | 09.07. – 23.07.2011

23.07. – 06.08.2011

20.08. – 03.09.2011

| 06.08. – 20.08. 2011

Abflughäfen: B, D, F, HH, M, S

k Zusätzliche Abflughäfen auf Anfrage

Flughafenzuschläge:

D, HH 0 € | B 10 € | F, M 15 € | S 25 €

Bei der Flugreise kann der mehrstündige Aufenthalt in

Brighton auf der Rückreise nicht wahrgenommen

werden und entfällt ersatzlos. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


Foto: Christchurch Tourism

6

christchurch

für 14 – 17-Jährige

k christchurch: Blick über Strand und Hafen


7

k freu dich riesig

Das sind Aussichten! 6 Sandstrände mit südländischem

Charakter und kreativem Wasserski-Spaß, in der Nähe

eine Ganzjahres-Piste für Abfahrten nicht nur auf Skiern,

das Aviation Museum mit zig echten Flugzeugen

und und und. Was, du willst noch mehr? Dann komm

ins Leisure Centre: eine Disco mit Hallenbad und

Squash. Das ist bestimmt dein Ding. In dieser Stadt, in

der sogar die größte Pfarrkirche Englands einen Gift-

Shop ;-) hat, findest du immer was zum Staunen. Na,

und was ist mit unserer eigenen europartner-Schule,

direkt im Zentrum von Christchurch? Bist du in Christchurch,

kommen dir die Vokabeln aus dem Bauch:

great, again and again!

k Jeden tag aufs neue

Immer wieder wirst du in dieser 45.000-Einwohner-

Stadt auf Neues stoßen – obwohl es auch massig

Ruinen gibt. Aber die solltest du dir ansehen.

Die Altstadt mit Bauwerken aus dem 12. und 13.

Jahrhundert und der Yacht- und Fischerhafen haben

etwas Magisches – spür es selbst. Neben vielen Events

gibt es Anfang Juli beispielsweise wieder das Music

Festival mit guten Live-Bands. Hast du Lust?

k gute freunde treffen

Besser gehts nicht: Christchurch liegt wenige Kilometer

von Bournemouth entfernt. So viele Ziele rings

herum – da wähle mit deiner Gruppe mal lieber selber

aus! Mystisches in Stonehenge, wilde Natur im New

Forest oder Superaltes oder extrem Modernes in der

fesselnden Hafenstadt Southampton – die Liste ist

lang.

Selbst nach London braucht ihr mit euren Teamern nur

3 Stunden. Um 11 Uhr 30 kommt ihr heute aus dem

Unterricht – schau auf den Activity Planner: Was geht

heute ab?

Christchurch

London

k interessante Links

city: www.visitchristchurch.info

action: www.aviation-museum.co.uk

www.christchurch-skicentre.com

www.christchurchPriory.org


8

k Leistungen

Anreise & Unterkunft

christchurch

+ Busreise: 17 Reisetage, Flugreise: 15 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus oder Linien-/Charterflug

+ Busreise: Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ Flugreise: betreuter Transfer von / bis London

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 40 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Corfe Castle oder Poole

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Bootstrip zum

Hengistbury Head

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

für 14 – 17-Jährige

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Preise

k k k k k k k k 1.095 euro

1.380 €

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 40 U.-Std.) 965 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Ostern: 15.04. – 01.05.2011

Pfingsten: 10.06. – 26.06.2011

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011

19.08. – 04.09.2011

| 05.08. – 21.08. 2011

Herbst: 30.09. – 16.10.2011 | 14.10. – 30.10.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 25.06. – 09.07.2011 | 09.07. – 23.07.2011

23.07. – 06.08.2011

20.08. – 03.09.2011

| 06.08. – 20.08. 2011

Abflughäfen: B, D, F, HH, M, S

k Zusätzliche Abflughäfen auf Anfrage

Flughafenzuschläge:

D, HH 0 € | B 10 € | F, M 15 € | S 25 €

Bei der Flugreise kann der mehrstündige Aufenthalt in

Brighton auf der Rückreise nicht wahrgenommen

werden und entfällt ersatzlos. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


9

isLe of wight

für 14 – 17-Jährige

k isLe of wight: The Needles


k aufregend

Wie war es auf der Fähre? Das hatte doch was: mit

dem Luftkissenboot von Southsea nach Ryde! Nochmal,

bitte! Aber warte ab: diese königliche Insel hat viel

mehr zu bieten als nur diese spacige Fahrt mit dem

Hovercraft. Schon Queen Victoria reiste so oft sie

konnte hierher, ins Osborne House. Und jetzt kommst

du! Deine Gastfamilie erwartet dich und deine Teamer

– dann also mal der Überblick: Deinen Unterricht hast

du in Sandown, Shanklin oder Ryde. Und nach der

Schule? Keine Frage: Dieser Sandstrand ist der Hit!

Der Golfstrom liefert tolles Klima, fantastische Pflanzen.

Das sorgt grundsätzlich für Super-Stimmung – bei allen

auf der Insel. Und das spürst du sofort!

10

k interessante Links

city: www.iwight.com

action: www.isLandBreaks.co.uk

www.wightwaters.com

www.PLanet-ice.co.uk

k sPortLich

Isle of Wight

London

Was bietet sich an? Na logo, Eislaufen – in Ryde! Oder

fahr mit deinem Team per Bus in den Süden, zu den

Needles in der Alum Bay. Spitze Felsen und Spitzen-

Vergnügen – der Ausflug lohnt. Und sonst? Ob Kajak,

Kanu, Katamaran, Windsurfen, Wellenreiten: Alles, was

es auf einer Insel geben muss, wartet auf euch Abenteurer.

Mit deiner europartner-Activity-Card hast du

jedenfalls freien Eintritt bei vielen Angeboten. Also viel

Spaß beim Minigolf, Tennis oder im Schwimmbad!

k grün und LeBendig

Die Insel ist Green. Wer sein Handicap ausspielen will

– bitte sehr. Wer zusehen will, wie die Menschen hier

in die Luft gehen – bitte sehr: Paragliding wär doch

was. Und ihr wollt doch auch nach dem Unterricht noch

soviel entdecken! Wohin geht es zuerst? Zum Schloss

Carisbrooke im Stadtkern mit seinen Ritterspielen, in

die bunte Einkaufsstraße, den historischen Stadtkern?

Zur Schlucht von Shanklin Chine, in den Freizeitpark

Blackgang Chine? Ihr habt viel vor – eure Teamer

notieren schon mal für den Activity Planner! Denn

den werdet ihr brauchen.


11

k Leistungen

Anreise & Unterkunft

isLe of wight

+ Busreise: 17 Reisetage, Flugreise: 15 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus oder Linien-/Charterflug

+ Busreise: Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

und Fährüberfahrten Isle of Wight

+ Flugreise: betreuter Transfer von / bis London

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 40 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Bootstrip nach

Portsmouth oder Ausflug nach Alum Bay

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Bowling

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

für 14 – 17-Jährige

+ Ein 2-Wochen-Busticket für die gesamte Insel

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Preise

k k k k k k k k 1.170 euro

1.465 €

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 40 U.-Std.) 1.035 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011

19.08. – 04.09.2011

| 05.08. – 21.08. 2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 25.06. – 09.07.2011 | 09.07. – 23.07.2011

23.07. – 06.08.2011

20.08. – 03.09.2011

| 06.08. – 20.08. 2011

Abflughäfen: B, D, F, HH, M, S

k Zusätzliche Abflughäfen auf Anfrage

Flughafenzuschläge:

D, HH 0 € | B 10 € | F, M 15 € | S 25 €

Bei der Flugreise kann der mehrstündige Aufenthalt in

Brighton auf der Rückreise nicht wahrgenommen

werden und entfällt ersatzlos. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


12

weymouth

und PortLand

für 14 – 17-Jährige

k weymouth: Chesil Beach und Bucht von Weymouth


13

Weymouth

London

k in der Bucht der gaLeeren

Du hast den genialen Ankerplatz: Deine europartner-

Schule steht an der Weymouth-Bucht. Sogar die alten

Römer lagen hier schon mit ihren Galeeren. Der

Sandstrand direkt vor der Tür ist verlockend. Aber er

bleibt euch ja erhalten, also wollt ihr vielleicht doch

lieber erst das „Juwel von Dorset“ entdecken? Schon

George III. schätzte die Stadt – da werdet ihr etwas

gemeinsam haben. Die superlange Promenade will

aber erst mal erobert werden. Also, wann gehts los?

Direkt nach dem Unterricht?

k mit grÖsstem vergnügen

Was hat Weymouth, was andere nicht haben? Eine

fantastische Bucht mit der beeindruckenden Halbinsel

Portland! Und hier lässt es sich leben. Mit fast mediterranem

Klima, optimalem Wasser und genialen Attraktionen.

Alles, was man outdoor mit Sand, Wasser und

netten Leuten machen kann – hier geht es ab!

Tauchen, Sand-Modelling oder vielleicht Skaten im

BMX-, Rollerblade- und Skateboard-Park, um locker zu

werden. Oder zuschauen und Spaß haben beim

kunterbunten Carnival mit Feuerwerk, beim Drachenfest,

bei den Beachvolleyball-Classics mit Actionprogramm,

Kite-surfen oder beim heißen Weymouth Beach

Motocross. Bleibt cool – 2012 wird hier die Segelolympiade

ausgetragen. Schlendert den Chesil Beach

entlang und ihr spürt, warum! Ihr habt unendlich viel

zu erkunden – have fun!

k steinaLte geschichte

erLeBen

Du bist von den Activities überwältigt. Aber bleib auf

dem Boden: Hier liegt bewegte Geschichte vor deinen

Füßen, das braucht auch seine Zeit für die Erkundung.

Eure Teamer gehen mit euch die ersten der 95 Meilen

des Weltnaturerbes Jurassic Coast entlang, zeigen euch

die 185 Millionen Jahre alten Dinosaurier-Spuren am

Strand oder suchen mit euch nach versteinerten

Haifischzähnen.

Ob auf der viktorianischen Festung Nothe Fort, am

Portland Castle oder im Hafen: Du bist auf den Spuren

grandioser Vorfahren. In wessen Fußstapfen würdest

du jetzt gerne treten?

k interessante Links

city: www.visitweymouth.co.uk

action: www.Jurassiccoast.com

www.PortLandBiLL.co.uk


14

k Leistungen

Anreise & Unterkunft

weymouth

und PortLand

+ Busreise: 17 Reisetage, Flugreise: 15 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus oder Linien-/Charterflug

+ Busreise: Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ Flugreise: betreuter Transfer von / bis London

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 40 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Bournemouth oder

Lulworth / Durdle Door

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Besuch

des „Timewalk“

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

für 14 – 17-Jährige

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Preise

k k k k k k k k 1.095 euro

1.380 €

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 40 U.-Std.) 965 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Ostern: 15.04. – 01.05.2011

Pfingsten: 10.06. – 26.06.2011

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011

19.08. – 04.09.2011

| 05.08. – 21.08. 2011

Herbst: 07.10. – 23.10.2011 | 21.10. – 06.11.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 25.06. – 09.07.2011 | 09.07. – 23.07.2011

23.07. – 06.08.2011

20.08. – 03.09.2011

| 06.08. – 20.08. 2011

Abflughäfen: B, D, F, HH, M, S

k Zusätzliche Abflughäfen auf Anfrage

Flughafenzuschläge:

D, HH 0 € | B 10 € | F, M 15 € | S 25 €

Bei der Flugreise kann der mehrstündige Aufenthalt in

Brighton auf der Rückreise nicht wahrgenommen

werden und entfällt ersatzlos. + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


15

Portsmouth Residenz für 14 – 17-Jährige

k Portsmouth: Hafen und Spinnaker Tower


k unfassBar

Geht es noch? Wenn du bei der Anreise den Spinnaker

Tower schon von Weitem siehst, ahnst du, was dich

hier in Portsmouth erwartet: Größe! Nach der Busfahrt

erst mal den Campus erreichen. Und wieder: großartig.

Auf dem Gelände der Universität viel Platz. Platz gibt

es hier z. B. für zwei große Sporthallen. Indoor Football,

Badminton, Netball, Basketball, Disco, Karaoke und

Shows – hier geht es ab! 2000 Leute passen hier rein,

kommen zu Ihrem Vergnügen! Und eure Residenz?

Die vielen Zimmer der Bateson Hall versprechen, dass

hier Action angesagt ist, vom Pool-Billard bis zur

TV-Lounge. Im Umkreis von 500 Metern erreicht ihr

von euren Appartments die Speisesäle und die

Unterrichtsräume. Hier ist also Platz für alles –

nur nicht für Langeweile!

16

k sehenswertes

Nach dem ersten Unterricht seid ihr gespannt:

Berühmtheiten im Überfluss, Attraktionen ohne Ende –

was ist dran an Portsmouth und seinem Umland? Der

Activity Planner verspricht volle Aufklärung, eure

Teamer den absoluten Hipe! Wow, das riesige Shopping

Centre von Gunwharf Quays, das historische

Trockendock mit der atemberaubenden Mary Rose und

dem imposanten Flaggschiff von Admiral Nelson, das

Geburtshaus von Charles Dickens, die vielen Museen

und Theater, und und und. Ihr seid auf dem Höhenflug

zwischen ehrwürdiger Geschichte und neuzeitlicher

Architektur. Auf dem 170-Meter iconic Spinnaker

Tower werdet ihr abrupt geerdet: Alles erscheint jetzt

klein und unscheinbar – bis auf diesen tollen 5 Meilen

Perfekt-Sandstrand. Der wäre ja mal einen richtig

großen Ausflug wert!

k Live erLeBen

Portsmouth

London

Muttersprachige Lehrer haben einen Vorteil: Sie

wissen genau, wovon sie in eurem Unterricht sprechen.

Und weil das stimmt, sind neben den tollen Halbtagstouren

eure geplanten Ganztagsausflüge mit Sicherheit

der Hit! Gut gefrühstückt und mit Lunchpaket versorgt

erlebt ihr live, was andere nur aus dem TV kennen. Ob

mit Bus, Bahn oder sogar per Underground geht es ab

in Englands Herz: Brighton, Stonehenge, die Isle of

Wight, Oxford, Bath oder London, ihr seid mittendrin

und spürt es: Näher kann man nicht am Puls einer

Weltsprache sein! Listen to the heartbeat ...

k interessante Links

city: www.Portsmouth.gov.uk

action: www.Port.ac.uk

www.visitPortsmouth.co.uk

www.royaLnavaLmuseum.org

www.royaLmarinesmuseum.co.uk


17

k Leistungen

Portsmouth Residenz für 14 – 17-Jährige

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ 14 Übernachtungen in der Residenz Bateson Hall

der University of Portsmouth in 5er-Apartments mit

Einzelzimmern und Gemeinschaftsbad

+ Vollpension (Frühstück, Lunch/-paket, Abendessen)

Unterricht

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Winchester oder

Southampton

+ Tägliches Freizeitprogramm, z. B. Welcome Party,

Küstenwanderung, DVD-Abende, Game Nights,

Karaoke, Farewell Party u. v. m.

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

k Preise

k k k k k k k k 1.335 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 1.215 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011

05.08. – 21.08. 2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Flugreisen auf Anfrage

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


18

Brighton

für 14 – 17-Jährige

k Brighton: Brighton Marina und Palace Pier


19

k so vieLe Junge tyPen

Schon im Unterricht spürst du, wie er schlägt: der Puls

von Brighton. Hier entstehen Trends. Hier gibt es das,

was cool ist. 2 Unis und die vielen Touristen halten

Brighton mit seinen 250.000 Einwohnern auf Touren.

Bist du bereit? Abenteuer und Überraschungen am

Fließband – wie die Sushi-Röllchen im ultradesignten

Ableger des Moshi Moshi-Restaurants. Die Schnörkel

am Royal Pavilion mit indisch-orientalischem Touch –

Walt Disney lässt grüßen! Kunst, Kultur und Künstler.

Live and alive – du findest sie und ihre Spuren hier in

Brighton: Fatboy Slim, Katie Price, Dave Clark, Nigel

Kennedy. Wen hast du jetzt entdeckt?

London

Brighton

k interessante Links

city: www.Brighton.co.uk

action: www.tourism.Brighton.co.uk

www.westPier.co.uk

k aus aLLen nationen

Eure Gasteltern können beruhigt sein: Ihr seid das

totale Action-Team. Ihr habt eure Freizeitgestaltung

fest in der Hand. Mit den Teamern habt ihr das

Optimale für euch in den Activity Planner aufgenommen.

Ihr kommt aus unterschiedlichen Ländern und

seid in der Gruppe einig – das ist ein Erlebnis! Vom

Unterricht in der Schule in Brighton wollt ihr heute

direkt zu den großen Hüten und teuren Melonen: zur

Pferderennbahn. Nach dem Wassertag gestern mit

Segeln, Windsurfen und Bootfahren das absolute

Kontrastprogramm. Aber ihr habt es so gewollt ...

k grooven im seeBad

London By the sea

Alles ist so lebendig. Besucher aus England, Touristen

aus der ganzen Welt – sie alle haben gecheckt: in „London

by the Sea“ und Umgebung ist immer was los!

Euer Walk über die Shoppingmeilen wird zum Event,

der Besuch im Einkaufszentrum Churchill Square zur

Versuchung, die vielen Attraktionen zum Vergnügen.

Euer Trip ins nahe Umland mit seinen mittelalterlichen

Städten macht Hoffnung: Es geht auch anders, alles

hat eben seinen Reiz. Hier ist er ruhiger, aber du spürst

ihn wieder – den Puls von Brighton!


20

k Leistungen

Anreise & Unterkunft

Brighton

+ Busreise (ab 14 Jahren): 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Eurotunnel oder ggf. Fährüberfahrt Calais – Dover

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften bei

Gastfamilien in Doppel- oder Dreibettzimmern

+ Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

oder alternativ:

+ Flugreise (ab 16 Jahren): 13 Reisetage (Abreise Freitag!)

+ Hin-/ Rückreise per Linien- oder Charterflug

+ 12 Übernachtungen in der Schulresidenz in Brighton in

einfachen 3 – 4-Bettzimmern mit eigenem Bad

+ Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der Schule Languages Plus

+ Englisch-Sprachkurs mit 40 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Bereitstellung von Unterrichtsmaterial, Kursbuch, Heft

+ Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug, z. B. London oder Oxford

(weiterer Ganztagsausflug ab 3 Wochen Aufenthalt)

+ Ein Halbtagsausflug pro Woche, z. B. Seven Sisters

oder Lewes Castle

+ Tägliches Freizeitprogramm, z. B. Beachvolleyball,

Fußball, Schwimmen, Basketball, Orientation Tour,

Beachpartys

für 14 – 17-Jährige

+ Ein Discobesuch pro Woche

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

Service

+ Stadtpläne vom Kursort und von London

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ Reisebetreuung durch internationale Teamer

unserer Partnerschule in Brighton

+ Reisepreissicherungsschein

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Preise

k k k k k k k k 1.100 euro

1.405 €

Zuschläge

Intensivkurs (zusätzlich 10 U.-Std.) pro Woche 45 €

Abiturvorbereitungskurs

(zusätzlich 10 U.-Std.) pro Woche

75 €

Verlängerungswoche (7 Ü| 20 U.-Std.)

Busreise & Privatunterkunft 414

Flugreise & Schulresidenz 534 €

Flughafenzuschläge in € pro Person:

B D DD F HH H K M N S

0 0 40 15 10 65 30 10 165 0

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: Abfahrtsorte

24. 06. – 10.07.2011 F, KL, KS, LU, MZ, SB

01. 07. – 17.07.2011 B, F, HH, LU, MZ, RD, SB

08. 07. – 24.07.2011 B, EF, F, GÖ, H, HB, HH, KL, KS, L,

LU, MD, MZ, RD, SB

15. 07. – 31.07.2011 B, F, GÖ, H, HB, HH, L, LU, MD, RD

22. 07. – 07.08.2011 B, BI, D, DO, EF, F, GÖ, H, HB, HH,

K, L, MD, MS, MZ, SU

29. 07. – 14.08.2011 A, B, D, DO, FR, GÖ, H, HB, IN, K,

KA, M, MA, MD, MS, N, R, S, SU, UL

05. 08. – 21.08.2011 BI, D, DO, K, KA, M, N, S, SU, UL,


12. 08. – 28.08.2011 A, D, DO, FR, IN, K, KA, M, MA, N,

R, S, SU, UL, WÜ

19. 08. – 04.09.2011 BI, D, DO, FR, K, KA, M, MA, N, S, SU,

UL, WÜ

Abfahrtsorte der einzelnen Termine nicht erweiterbar.

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer:

26.06. – 09.07. 2011 | 03.07. – 15.07. 2011

10.07. – 22.07.2011 | 17.07. – 29.07.2011

24.07. – 05.08.2011 | 31.07. – 12.08. 2011

07.08. – 19.08.2011 | 14.08. – 26.08.2011

21.08. – 02.09.2011 | 28.08. – 09.09.2011

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.

Kein Unterricht an Feiertagen (29.08.2011).


21

maLta

für 14 – 17-Jährige

k maLta: Schule / Residenz


k im Zentrum

Ab in die Mitte des Mittelmeers: Zwischen Talk und

Party ist für dich an der Nordostküste Maltas alles drin.

Das absolute Highlight: Der Campus liegt im ruhigen

Teil von St. Julians, einer bevorzugten Wohngegend.

Diese große Anlage mit Schule und Residenz ist

wirklich nur schwer zu toppen: zahlreiche Klassenräume

säumen den mediterranen Pool, liegen nah dem

Beachvolleyball-Feld, der Bar, einer Disco und dem

Restaurant. Cooler Schatten und Platz für spontane

Activities mit den Leuten aus vielen Ländern, hier ist

alles locker möglich. Und die vielen Ausflüge sind der

Hit! Ob langer Strand und blaue Buchten, Valletta,

Mdina, Comino oder der Szenetreff auf der Shoppingund

Partymeile von Paceville: Euer Freizeitplan kann

sich sehen lassen – da haben eure Teamer gut

vorgelegt. Travel and talk in bester Location. Enjoy it!

22

k mediterrane geschichte

Auf dieser Drehscheibe der Geschichte wird dir

schwindelig. Klar, Geschichte wurde hier verfilmt, von

„Troja“ über „Gladiator“ bis „Alexander“ – aber

warum „Popeye“? Heute ist dort ein Vergnügungspark.

Gut so! Und jetzt Klappe, Action: Schaut euch die

Straßen der Festungsstadt Valletta oder die Megalith-

Tempel an. Staunt über das Hypogeum von Hal Saflieni

– es ist über 1.000 Jahre älter als die ägyptischen

Pyramiden. Das ist Geschichte pur. Alle drei Denkmäler

sind Weltkulturerbe. Malta und Gozo haben einfach

enorm viel zu erzählen. Wer will da noch baden gehen?

k erkunden und verstehen

Egal was du vorhast – ob am Strand liegen, im Club

Village chillen oder aktiv Sport treiben – alles geht. Das

Wasser ist top und selbst im Frühjahr hat es 15 Grad.

Fahrt mit den gelben Bussen, es macht Spaß und ihr

kommt überall hin. Die Insel ist dicht bewohnt – deshalb

klappt das Busfahren so gut und preiswert.

Also raus ins Land! Die vielen Abendevents, oft auch

folkloristisch, sind es wert. Der mediterrane Mix der

maltesischen Kultur wird euch faszinieren. Die

Menschen hier sind gastlich und freundlich. Hier

erlebst du es: travel and talk at its best!

Valletta

St. Julians

k interessante Links

city: www.visitmaLta.com

www.sLiema-maLta.com

action: www.PoPeyemaLta.com

www.goZo.com


23

k Leistungen

Anreise & Unterkunft

+ Flugreise: 15 Reisetage

maLta

+ Hin-/ Rückreise per Linien- oder Charterflug

+ Betreuter Transfer vom Flughafen zur

Unterkunft und zurück

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften in

Doppel- oder Dreibettzimmern

oder alternativ:

14 Übernachtungen in der Schulresidenz (direkt auf

dem Campus) in St. Julians in 4 – 7-Bettzimmern

(Standard) oder in 3-Bettzimmern (Komfort),

jeweils mit gemeinsamem Bad

+ Vollpension (bei Privatunterkunft Mittagessen

als Lunchpaket)

Unterricht in der Schule Languages Plus

+ Englisch-Sprachkurs mit 40 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Bereitstellung von Unterrichtsmaterial, Kursbuch, Heft

+ Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug, z. B. zur Blauen Lagune auf

Comino oder Inselrundfahrt zu den Highlights von Malta

+ Ein Halbtagsausflug pro Woche, z. B. zur ehemaligen

historischen Hauptstadt Mdina o. nach Valletta

+ Organisiertes Freizeitprogramm mit z. B. Welcome-Party,

Ausflügen, Sport, Pool-Activities, Boot-Partys

für 14 – 17-Jährige

Service

+ Stadt-/Inselplan von St. Julians / Malta

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ Reisebetreuung durch internationale Teamer

unserer Partnerschule in St. Julians

+ Reisepreissicherungsschein

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Preise

k k k k k k k aB 1.030 euro

Ostern +

Pfingsten + Herbst Sommer

Privatunterkunft 1.030 € 1.230 €

Schulresidenz Standard 1.070 € 1.270 €

Schulresidenz Komfort 1.100 € 1.440 €

Verlängerungswoche (7 Ü|20 U.-Std.)

Privatunterkunft 330 € 430 €

Schulresidenz Standard 350 € 450 €

Schulresidenz Komfort 365 € 535 €

Zuschläge

Intensivkurs (zusätzlich 10 U.-Std.) pro Woche 35 €

Abiturvorbereitungskurs

(zusätzlich 10 U.-Std.) pro Woche 65 €

k reisetermine

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Ostern: 17.04. – 01.05.2011

Pfingsten: 12.06. – 26.06.2011

Sommer: 26.06. – 10.07. 2011 | 03.07. – 17.07. 2011

10.07. – 24.07.2011 | 17.07. – 31.07.2011

24.07. – 07.08.2011 | 31.07. – 14.08. 2011

07.08. – 21.08.2011 | 14.08. – 28.08. 2011

21.08. – 04.09.2011 | 28.08. – 11.09.2011

Herbst: 02.10. – 16.10.2011

16.10. – 30.10.2011

| 09.10. – 23.10. 2011

Flughafenzuschläge in € pro Person:

B D F H HH K L M N S

Ostern 25 25 25 75 25 75 25 25 75 75

Pfingsten/

Sommer/

Herbst

15 10 15 75 10 75 0 0 75 0

k Zusätzliche Abflughäfen auf Anfrage

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Kein Unterricht an Feiertagen (22.04.2011, 15.08.2011).


24

saint-maLo

für 14 – 17-Jährige

k saint-maLo: Intra-Muros


25

k wie ein Pirat

Du bist beeindruckt vom großen Hafen, den prächtigen

Schiffen? Das smaragdgrüne Wasser trägt reiche Beute!

Ha, die dicken Stadtmauern werden dich nicht abschrecken:

Du wirst mit deiner Crew die Küste Saint-

Malos erobern! Weil es sich lohnt! Genau wie im 17.

und 19. Jahrhundert, als Saint-Malo ein gefürchtetes

„Korsarennest“ war. Viel ist von damals geblieben –

viel Neues ist dazu gekommen. Und alles erzählt dir

seine Geschichte. An diesem Ort hast du deinen

Sprachunterricht? Du bist zu beneiden!

Saint-Malo

k interessante Links

city: www.viLLe-saint-maLo.fr

action: www.aquarium-st-maLo.com

www.saint-maLo-tourisme.com

k von der vieLfaLt

angeLockt

Paris

Prächtige Villen der Belle Époque, die Kathedrale Saint

Vincent, das Museum der Kap-Hoorn-Fahrer oder das

erste Gezeitenkraftwerk der Welt: Ist alles so schön

und alt hier!

Und wo bitte kommen die vielen Jugendlichen und

Kids her? Aus der ganzen Welt! Saint-Malo ist perfekt,

lockt sie alle. Mont-Saint-Michel, der Fels mit Benediktinerabtei

und kleiner Ortschaft, ist von der Unesco zum

Weltkulturerbe ernannt worden. Du schaust es dir auch

an? Naturellement!

k die festung eroBern

Soviel Spaß muss sein! Beim Cap Fréhel geht es ab

in die Buchten! Sonnenbaden an tollen Stränden,

schwimmen, Kajak fahren, surfen! Ein Paradies also

nicht nur für die vielen Vögel auf den rosaroten Granitfelsen.

Du würdest gerne tauchen, ohne nass zu

werden? Im Grand Aquarium stehst du mitten in der

Unterwasserwelt, staunst über den riesigen 360°-Rundblick

und die kleinen Augen der Haie! Oder eine

U-Boot-Fahrt mit dem Nautibus! Aber das gibts erst

morgen, und es wird klasse! Für die Strandpartys ist

doch alles organisiert, oder? Und wann geht ihr mit

euren Teamern zu den Märkten der Altstadt? Die

haben es in sich – Atmosphäre und Kulinarisches satt!

Du freust dich ja schon jetzt auf den Abend in einer

Crêperie! Das ist Chill Out auf die knusprige Art! Für

die vielen Konzerte, Theater- und Musikevents bist du

doch jetzt zu müde – oder? Beurre-sucre, s‘il vous plaît!


26

k Leistungen

saint-maLo

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ 13 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

+ 1 Übernachtung in einem zentral gelegenen

2-Sterne-Hotel in Paris inklusive Verpflegung

Unterricht in der europartner-Schule

+ Französisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Bereitstellung von Unterrichtsmaterial, Kursbuch

und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug, z. B. zum Mont-Saint-Michel

und nach Cancale

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. in das Grand Aquarium in

Saint-Malo inklusive Eintritt oder zum Cap Fréhel

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Crêpeabend in einer typischen Crêperie

+ Ein Kinobesuch

für 14 – 17-Jährige

+ Einmal Kanu- oder Kajakfahren

(o. ä. Sportveranstaltung)

+ Zwei Strandpartys

+ Aufenthalt in Paris am Ende der Reise

mit Hotelübernachtung und Verpflegung

+ Ein 5er-Ticket für die Pariser Metro

Service

+ Stadtpläne vom Kursort und von Paris

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

k Preise

k k k k k k k k 1.145 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 1.050 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Minigruppen-Intensivkurs 160 €

(zusätzlich 10 U.-Std. in Kleingruppen mit

mind. 3 und max. 5 Personen)

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 08.07. – 24.07.2011 | 22.07. – 07.08.2011

05.08. – 21.08. 2011 | 19.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


27

BarceLona

für 14 – 17-Jährige

k BarceLona: Parc Güell


28

k LeBendige stadt am meer

Was du jetzt brauchst ist Ruhe – schon nach der

Ankunft warst du baff. Hier die Kathedrale, dort der

kurze Weg hinunter zum Strand. Jetzt ein schnelles

Beachvolleyball-Match! Oder dort, das Viertel Barrio

Gótico, die Plaza Cataluña – besser, ihr setzt euch

erstmal in eine der vielen Bars und nehmt einen Café

con leche, nehmt Kontakt mit den Einheimischen auf.

Und jetzt nochmal ganz langsam: Diese Stadt hat alles

zu bieten – Strand, Sonne, Nightlife und Kultur. Du

willst wirklich alles erleben? Poco a poco!

k interessante Links

city: www.BarceLonaturisme.com

action: www.BarceLona.com

www.sagradafamiLia.cat

k mit vieL gaudi

Madrid Barcelona

Ohne Stadtrundfahrt geht gar nichts. Und das ist gut

so. Sightseeing ist cool. Was für Bauten! Und wenn eine

Person das Stadtbild geprägt hat, dann Antoni Gaudí,

der Architekt des Modernismus. Parc Güell, Finca

Miralles, Casa Vincens und und und. Alles ist mehr als

sehenswert. Aber auch eure Trips ins Umland werdet

ihr nicht vergessen. Das Dalí-Museum, die engen

Gassen von Girona, das Kloster Monasterio de la Verge

de Montserrat, die Küstenstadt Sitges – mehr aktiver

Sprachunterricht geht wohl kaum. Aber ihr schafft das.

k individueLL entdecken

Die Tapas-Tour war grandios – was für irre Läden!

Ihr hattet euren Spaß, und der Kino-Abend war besser

als eine Woche TV. Ihr seid einfach das perfekte Team.

Aus einer Vielzahl von internationalen Schülern habt

ihr euch nach Interessenlage formiert. Klar seid ihr

auch bestens aufgehoben: Ihr fühlt euch wohl bei

netten Gastfamilien im Doppelzimmer. Die muttersprachlichen

Lehrer verkörpern das Lebensgefühl

dieser Stadt – und die gut ausgestattete Schule liegt

mitten im Zentrum! So viele Sehenswürdigkeiten,

Activities und Events – gut, dass ihr eure Teamer habt.

Sie machen sich gut als Reiseführer nach dem Unterricht.

Und als Coach und Organisator. Euer Planner ist

nicht zu toppen, er ist voll, und ihr seid einer Meinung:

¡Que te diviertas!


29

k Leistungen

Anreise & Unterkunft

+ Flugreise: 14 Reisetage

BarceLona

+ Hin-/ Rückreise per Linien- oder Charterflug

+ Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

und zurück

+ 13 Übernachtungen in Privatunterkünften bei

Gastfamilien

oder alternativ (ausschließlich im Sommer):

13 Übernachtungen in der Residenz in Mehrbett-

zimmern (15 Gehminuten von der Schule entfernt)

+ Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der Schule Languages Plus

+ Spanisch-Sprachkurs mit 40 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Bereitstellung von Unterrichtsmaterial,

Kursbuch und Heft

+ Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug pro Woche, z. B. Sitges oder Girona

+ Ein Halbtagsausflug pro Woche, z. B. Figueras

+ Organisiertes Aktivitätsprogramm mit Sport

(Beachvolleyball, Fußball, Basketball, Schwimmen etc. ),

Tapas-Touren, Ausflügen und Besichtigungen u.v.m.

(z.T. kostenpflichtig)

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Discobesuch pro Woche

+ Ein Picknick oder Barbecue

für 14 – 17-Jährige

Service

+ Stadtplan vom Kursort

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ Reisebetreuung durch internationale Teamer

unserer Partnerschule in Barcelona

+ Reisepreissicherungsschein

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Preise

k k k k k k k aB 1.115 euro

Ostern + Herbst Sommer

Privatunterkunft 1.115 € 1.155 €

Residenz 1.575 €

Zuschläge

Intensivkurs pro Woche (zusätzlich 10 U.-Std.)

Verlängerungswoche (7 Ü|20 U.-Std.)

40 €

Herbst Sommer

Privatunterkunft 405 € 425 €

Residenz 635 €

k reisetermine

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Ostern: 17.04. – 30.04.2011

Sommer: 26.06. – 09.07. 2011 | 03.07. – 16.07. 2011

10.07. – 23.07.2011 | 17.07. – 30.07.2011

24.07. – 06.08.2011 | 31.07. – 13.08. 2011

07.08. – 20.08.2011 | 14.08. – 27.08. 2011

21.08. – 03.09.2011 | 28.08. – 10.09.2011

Herbst: 02.10. – 15.10.2011

16.10. – 29.10.2011

| 09.10. – 22.10. 2011

Flughafenzuschläge in € pro Person:

B D F H HH K L M N S

125 0 0 125 125 125 125 0 125 125

k Zusätzliche Abflughäfen auf Anfrage

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Kein Unterricht an Feiertagen

(22.04.2011, 25.04.2011, 15.08.2011, 12.10.2011).


30

engLand für kids

für 11 – 13-Jährige in Bexhill-on-Sea,

Christchurch oder Weymouth


k BexhiLL-on-sea, christchurch

oder weymouth

Jetzt bist du am Zug: Such dir deinen Favoriten aus

diesen 3 Zielen. Strand, Geschichte, Outdoor-Fun –

alles, was gute Laune macht, wartet auf dich und deine

Gruppe. Das Mega-Programm wird dich begeistern, in

jedem Fall. Ausflüge an historische Orte, Trips in die

Zentren, Touren ins Land. Dabei kommt der Spaß nie zu

kurz und die spritzigen Ausflüge zum Strand sind dir hier

und jetzt versprochen! Tage voller überraschender

Highlights stehen vor dir – durch den Activity Planner

behältst du den Durchblick. Schön, deine Ideen für die

Freizeit fanden die anderen der Gruppe auch toll, also

finden sie noch ihren Platz auf dem schon sooo vollen

Plan. Freu dich auf diese Events – und auf das Telefonat

nach Hause: um deiner Queen Mum zu erzählen, wie

genial diese Reise nach Great Britain ist.

31

k warten auf Junge

entdecker

Du bist 11, 12 oder 13 Jahre jung, hast Englisch in der

Schule und echte Lust auf dieses Abenteuer: Leben und

Lernen in einem fremden Land – du bist zu beneiden. Die

Anreise präsentierte schon soviel vom Land, konntest du

dir das alles merken? Der Teamer war jedenfalls immer

up to date, voll informiert und hilfsbereit, du hattest ein

gutes Gefühl. Und dann diese Gastfamilie – einfach nett.

Sie hat alles vorbereitet, damit es dir gut geht. Das

Frühstück ist anders und trotzdem gut. Sprich deine

Gastfamilie an, wenn du Wünsche oder Fragen hast,

wenn auch die Sätze noch nicht fließen wie der Tee

gerade über deine schicke Hose ... Den Weg zur europartner-Schule

hast du jedenfalls sofort drauf, in deiner

Gruppe fühlst du dich wohl. Was für eine tolle Sprache –

dieser Unterricht ist einfach spitze! Heute nach der

letzten Stunde geht es runter zum Hafen. Denk daran,

dein Lunchpaket mitzunehmen – für alles andere sorgen

die Teamer. Und wenn dir was Englisch vorkommt: sie

helfen dir sofort, erklären dir alles. You are not alone!

Weymouth

Christchurch

London

Bexhill-on-Sea

k gemeinsam mit ihrem

teamer

Wer, wie, was? Wieso, weshalb, warum? Zu deinen

Teamern kannst du volles Vertrauen haben, kannst alles

fragen, bekommst vernünftige Antworten. Jeden Tag

haben sie neue Ideen, was ihr neben dem festen

Programm noch alles anstellen könnt. Irgendwie hast du

das Gefühl, dass so ein Teamer genau weiß, woran du

Spaß hast. Ein europartner-Teamer macht den Job eben

mit Freude und Erfolg – deshalb ist er ja mit dir hier

unterwegs. So viel Erfahrung, so viel Wissen wie ein

guter Link im Internet. Selbst bei Überraschungen bleibt

ein Teamer ruhig und gelassen – that‘s cool.


32

k Leistungen

engLand für kids

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Poole oder

Lulworth / Durdle Door

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein DVD-Abend

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Bootstrip zum

Hengistbury Head oder Besuch des „Timewalk“

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

+ Tägliches Aktivitätsprogramm, wie z. B. Town Rally,

Basteln, Spieleabende, Besuch eines typischen

englischen Marktes, Wanderungen, Strand- und

Rasensport sowie Besuch einer englischen Schule,

einer Polizeistation oder Feuerwehr u.v.m.

Service

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

für 11 – 13-Jährige in Bexhill-on-Sea,

Christchurch oder Weymouth

k Preise

k k k k k k k k 1.040 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 925 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Ostern: 15.04. – 01.05.2011

Pfingsten: 10.06. – 26.06.2011

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011

19.08. – 04.09.2011

| 05.08. – 21.08. 2011

Herbst: 30.09. – 16.10.2011 | 07.10. – 23.10.2011

14.10. – 30.10.2011 | 21.10. – 06.11.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


33

sPrachcamP kids für 8 – 13-Jährige in Oberwesel

koBerweseL: Rheintal – Blick auf die Loreley


34

k Lernen

Am Nachmittag bist du angekommen, sag deinen Eltern

mal Tschüss und Danke! Wo bist du denn hier gelandet?

Kids aus vielen Nationen umzingeln den zentralen Info-

Point. Die Jungs und Mädchen dort vorne sind wohl vom

Flughafen abgeholt worden. Ein Teamer hat immer noch

das Schild mit deren Namen in der Hand. Wer von denen

wohl der Glen ist? Die Teamer werden gerade mit Fragen

überschüttet – und kümmern sich um alles! Klare Sache:

2 bis 4 Leute kommen auf ein Zimmer, das wird bestimmt

riesig! Dass ihr jetzt einen genialen Urlaub verbringt –toll!

Gleich Morgen, nach dem Frühstück, soll es diesen Einstufungstest

geben. Du weißt: Manche sprechen wenig bis

kein Wort der Fremdsprache. Andere können locker ganze

Sätze sprechen. Du kannst also gespannt sein, wer noch

in deine Gruppe kommt, wer so viel Englisch versteht und

spricht wie du. Wann gehts denn endlich los?

Oberwesel

Berlin

k interessante Links

city: www.oBerweseL.de

action: www.LoreLey-touristik.de

www.weLterBe-mitteLrheintaL.de

k sPieLend

So macht Lernen echt Spaß! Spiele, Interviews, Teamwork,

Textbearbeitung – und alles wirkt so, als wenn

du im Land deiner Fremdsprache wärst: die Lehrer

sind engagiert, bringen alles total lebendig rüber. Heute

Nachmittag geht es zum Ausflug nach Bingen! Du hast

ihn dir selbst gebucht, beim täglichen Treffen hast du

dich angemeldet – und super gewählt. Aber was ist mit

den anderen Activities? Na, sprich dich mal mit den

anderen Burgfräuleins und Rittern ab – und hör mal,

was der Teamer empfiehlt. Mmmh, gleich gibt

es Mittagessen – alle sagen, es soll ziemlich gut

schmecken. Dann also guten Appetit!

Enjoy your meal!

k im sPrachcamP

Auf ins Land des Nibelungenschatzes. Das tiefe Tal der

Loreley hat viel erlebt – hör dir seine Geschichte an. Die

vielen Burgen und Schlösser an den grünen Hängen –

ihre Sagen werden für euch lebendig. Dieses Weltkulturerbe

ist ein Kunstwerk aus Geschichte und Landschaft.

Oberwesel liegt mitten drin. Mit einer Altstadt,

allen Geschäften, Cafés, einem Bahnhof, einer Post,

Banken, 5.000 Oberweselern und euch. Von hier aus

starten die Trips in die nahen Großstädte – obwohl im

Camp genug abgeht. Die Jugendburg Oberwesel ist

wie ein einziger Abenteuer-Spielplatz. Die Activities

finden im Rittersaal, im Turmzimmer und auf der Burgterrasse

statt. Volleyballfeld und Fußballplatz liegen

ganz in der Nähe – und einmal pro Woche gehts ab ins

Hallenbad. Für die Abende haben die Teamer viel

vorbereitet: Video-, Quiz- und Themennächte, Open

Stages. Was fällt euch noch ein? Euer Activity Planner

ist jetzt prall voll! Du liegst mit Glen auf einem Zimmer,

ihr quatscht noch bis 10 – wolltet ihr nicht mal zu

Hause anrufen?


35

k Leistungen

Anreise & Unterkunft

sPrachcamP kids für 8 – 13-Jährige in Oberwesel

+ Eigenanreise: 7 bzw. 14 Reisetage

+ 6 bzw. 13 Übernachtungen in der Jugendburg /

Jugendgästehaus „Schönburg“ Oberwesel. Die

Mehrbettzimmer (2 – 4 Personen) mit Toilette und

Dusche im Zimmer bzw. auf dem Flur sind in der

Regel multinational belegt

+ Vollpension (Frühstück , Mittagessen / Lunchpaket,

Abendessen, abends zusätzlicher Snack, sonntags

Brunch statt Frühstück + Mittagessen)

Unterricht in der IP-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 20 Unterrichts-Std. à 45 Min.

pro Woche in Klassen von max. 15 Schülern

+ Bereitstellung von Unterrichtsmaterial, Kursbuch

und Heft

+ Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Eine Welcome-Party

+ Ein Halbtagsausflug pro Woche, z. B. Boppard,

St. Goar, Bingen oder Erlebnisbad Rheinböllen

+ Ein Ganztagsausflug (ab 2 Wochen Aufenthalt),

z. B. Cochem, Köln, Mainz oder Trier

+ Ein Video-/Spieleabend pro Woche

+ Eine Kids-Disco pro Woche

+ Abendveranstaltungen zum Teil in Englisch

+ Tägliches Sport- und Freizeitprogramm auf dem

Campgelände, z. B. Badminton, Basketball, Billard,

Fußball, Internetnutzung, Kicker, Open Stage mit

Shows, Tischtennis, Volleyball, Workshops, Quiz Night

+ Eine Farewell-Party

Service

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch internationale

Teamer unserer Partnerorganisation

+ Reisepreissicherungsschein

k Preise

7 REISETAGE Frühj./Herbst k k k 535 euro

7 REISETAGE Sommer k k k 545 euro

14 REISETAGE Frühj./Herbst k k k 1.080 euro

14 REISETAGE Sommer k k k 1.090 euro

Zuschläge

Verlängerungswoche (7 Ü / 20 U.-Std.) 545 €

Transfer Koblenz o. Bingen HBF (einfache Fahrt) 45 €

k reisetermine

Eigenanreise + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

1 Woche 2 Wochen

Ostern: 17.04. – 23.04.2011 | 17.04. – 30.04.2011

24.04. – 30.04.2011

Sommer: 03.07. – 09.07.2011 | 03.07. – 16.07.2011

10.07. – 16.07. 2011 | 10.07. – 23.07. 2011

17.07. – 23.07.2011 | 17.07. – 30.07.2011

24.07. – 30.07.2011 | 24.07. – 06.08.2011

31.07. – 06.08.2011 | 31.08. – 13.08.2011

07.08. – 13.08.2011 | 07.08. – 20.08.2011

14.08. – 20.08.2011 | 14.08. – 27.08.2011

21.08. – 27.08.2011 | 21.08. – 03.09.2011

28.08. – 03.09.2011

Herbst: 23.10. – 29.10.2011 | 23.10. – 05.11.2011

30.10. – 05.11.2011

Anreise immer sonntags, Abreise immer samstags.

Aufenthaltsdauer 1 bis 3 Wochen möglich.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


36

sPrachcamP kids

für 9 – 14-Jährige in Augsburg,

Diez a. d. Lahn oder Milow


37

k von a Bis Z

Ob in der Jugendherberge in Augsburg, der feudalen

Villa in Milow oder hinter den alten Schlossgemäuern

in Diez – eines ist klar: Campusleben ist Abenteuer!

Schon bei der Ankunft, ob mit den Eltern per Auto oder

mit der Bahn, wusstest du: 2 Wochen für soviel Neues,

da ist für Langeweile keine Zeit. Spätestens nach dem

ersten Treffen beim Abendessen mit den Kids aus

vielen Ländern hast du es gemerkt: ihr wollt alle das

ganze Alphabet der Events und Angebote – egal, in

welcher Sprache! Entdeckt gemeinsam Historisches,

Trendiges, Ungewöhnliches. Lasst euch locken von den

vielen Freizeitangeboten, den imposanten Bauwerken,

den Naturgebieten und ihren Bewohnern! Die netten

Teamer und die muttersprachigen Lehrer machen euch

zu Fans vom Campus und ihrem Land. Amuse-toi bien!

My pleasure!

k rundum Beeindruckende

Locations

Vollpension ist zwar nicht alles – aber auf diese

Power-Buffets will ab jetzt keiner mehr verzichten.

Egal was jetzt kommt, du bist gestärkt für alles, was

das Camp bietet. Ob Augsburg, Milow oder Diez, ob

Niedrigseil-Garten, Erlebnis-Kanutour, GPS-Touren,

Workshops, Beachvolleyball, Floß- und Schifffahrten,

Waldwanderungen, Ausflüge zum Schwimmzentrum

oder Touren in die jeweilige Stadt und die nahegelegenen

Großstädte mit ihren Attraktionen: dein Puls

wird so hoch sein wie deine Erwartungen. Da wirst du

Zeit finden für Kicker, Dart und Tischtennis. Und freu‘

dich schon jetzt auf die abendlichen Barbecues, die

Performances auf der „Bühne“. Schon jetzt kannst du

am Morgen Gelerntes perfekt umsetzten – und du

fühlst dich gut dabei! If you make it there, you‘ll make

it anywhere …

k mit internationaLen

freunden erLeBen

Die vielen kleinen Begegnungen mit den internationalen

Leuten vom Campus werden dir bald genauso

wichtig sein wie die vielen Activities mit großem

Action-Potenzial. Im Unterricht ahnst du den Puls der

fremden Sprache – direkt danach kannst du ihn spüren:

Schüler aus vielen Ländern treffen sich in dieser

Wahnsinns-Location, haben unvergessliche Erlebnisse,

finden neue Freunde und reden darüber. Das Beste

daran: du kannst sie immer besser verstehen! Und

wenn du nicht durchblickst: Frag deinen Teamer, rund

um die Uhr! À la bonne heure!

k interessante Links

city: www.augsBurg.de

www.stadt-dieZ.de

www.miLow.de

action: www.Zoo-augsBurg.de

www.gruBe-fortuna.de

www.fasZination-haveL.de

Diez a. d. Lahn

Milow

Augsburg

Berlin


38

k Leistungen

sPrachcamP kids

Anreise & Unterkunft

+ Eigenanreise: 8 bzw. 15 Reisetage

+ 7 bzw. 14 Übernachtungen in der Jugendherberge

Augsburg, Diez a. d. Lahn bzw. Milow

Die Mehrbettzimmer (4 Personen mit Toilette und

Dusche auf dem Flur in Augsburg, 4 Personen mit

Toilette und Dusche im Zimmer in Diez a. d. Lahn und

Milow) sind in der Regel multinational belegt

+ Vollpension (Frühstück, Mittagessen / Lunchpaket,

Abendessen, teilweise in Buffetform)

Unterricht (keine Vorkenntnisse erforderlich)

+ Englisch-Sprachkurs mit 20 Unterrichts-Std. à 45 Min.

pro Woche in Klassen von max. 15 Schülern

oder alternativ:

Französisch-Sprachkurs mit 20 Unterrichts-Std.

à 45 Min. pro Woche in Klassen von max. 15 Schülern

+ Bereitstellung von Unterrichtsmaterial, Kursbuch

und Heft

+ Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Eine Welcome-Party

+ Ein Halbtagsausflug pro Woche, z. B. Landsberg

(Augsburg), Wetzlar (Diez a. d. Lahn), Erlebnis-

Kanutour (Milow)

+ Ein Ganztagsausflug, z. B. nach München (Augsburg),

Koblenz (Diez a. d. Lahn), Berlin (Milow)

+ Abendveranstaltungen z. T. in Englisch

+ Tägliches Sport- und Freizeitprogramm auf dem

Campgelände wie z. B. Billard, Basketball,

Fußball, Volleyball, Kicker, Filmabend, Grillen,

Service

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch internationale

Teamer unserer Partnerorganisation

+ Reisepreissicherungsschein

k Preise

1 Woche Augsburg k k k 575 euro

1 Woche Diez a. d. Lahn u. Milow k k 555 euro

2 Wochen Augsburg k k k 1.150 euro

2 Wochen Diez a. d. Lahn u. Milow k k 1.110 euro

Zuschläge Augsburg

Verlängerungswoche (7 Ü / 20 U.-Std.) 575 €

Transferservice München Flughafen o. HBF

(einfache Fahrt)

80 €

Transferservice Augsburg HBF (einfache Fahrt)

Zuschläge Diez a. d. Lahn

10 €

Verlängerungswoche (7 Ü / 20 U.-Std.) 555 €

Kanu-Special (pro Woche) 75 €

an zwei Nachmittagen eine Kanutour auf der Lahn

Transferservice Limburg Bahnhof (einfache Fahrt) 25 €

für 9 – 14-Jährige in Augsburg,

Diez a. d. Lahn oder Milow

Transferservice Frankfurt Flughafen o. HBF 85 €

(einfache Fahrt)

Transferservice Diez Bahnhof (einfache Fahrt) 15 €

Zuschläge Milow

Verlängerungswoche (7 Ü / 20 U.-Std.) 555 €

Sing your Song – Musik-/CD-Produktion 50 €

Floßbau im Team mit Wettbewerb 20 €

Transferservice Berlin Tegel o. HBF (einfache Fahrt) 80 €

Transferservice Brandenburg HBF (einfache Fahrt) 55 €

k reisetermine

Eigenanreise + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

1 Woche 2 Wochen

Pfingsten: 19.06. – 26.06.2011 b) |

Sommer: 26.06. – 03.07.2011 b) | 26.06. – 10.07. 2011 b)

03.07. – 10.07. 2011 | 03.07. – 17.07. 2011

10.07. – 17.07.2011 | 10.07. – 24.07.2011

17.07. – 24.07.2011 | 17.07. – 31.07.2011

24.07. – 31.07.2011 | 24.07. – 07.08.2011 c)

31.07. – 07.08.2011 c) | 31.07. – 14.08.2011 b)

07.08. – 14.08.2011 b) | 07.08. – 21.08.2011 b)

14.08. – 21.08.2011 b)

b) nicht in Diez a. d. Lahn und Milow c) nicht in Diez a. d. Lahn

Aufenthaltsdauer 1 bis 3 Wochen möglich.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


39

dance and taLk

für 14 – 17-Jährige in Bexhill-on-Sea


40

k ein, Zwei styLes im

wechseLschritt

Für dich sind Bounce, Shake und Funkstyles keine

No-Names? Du stehst auf Newstyles und willst an

deiner Footwork arbeiten? Hey – du sprichst schon

ganz gut Englisch und verstehst etwas vom Tanzen!

Aber das reicht dir eben nicht – du willst es absolut

perfekt. Come on, go Bexhill! Erstens hast du mit dem

angesagten Dyamond Dance Centre und seinen 9

Dance Instructors eine gute Entscheidung für dein

Talent getroffen. Zweitens performen im White House,

deiner Schule, muttersprachige Lehrer die englische

Sprache so gut, dass niemand den Freeze bekommt!

Deine Company, deine Teamer und du, alle wissen,

worum es geht: rrrrrhythm! Und bei täglich 3 Stunden

just dancing ist man froh, dass das Studio klimatisiert ist!

k interessante Links

city: www.discoverBexhiLL.com

action: www.dyamonddance.com

www.BexhiLL-carnivaL.org.uk

k seht maL her

London

Bexhill-on-Sea

Hier in Bexhill hat William der Eroberer 1066 mit der

Schlacht von Hastings das heutige England begründet.

Und dass hier 1902 auch das erste Autorennen

stattgefunden hat, beeindruckt nicht nur Ralfs und

Michaels. Achte auf die tollen historischen Bauten, z. B.

das Redstack Playhouse von 1921. Oder staune über

den endcoolen De La Warr Pavilion: Design ohne Ende,

Performances und Events, Ausstellungen, Shops und

Restaurants. Schau mit deinem Team mal rein. Und du

willst nach dem Tanzen Baden gehen? Der bunte

Kiesstrand liegt wenige Tanzschritte vom europartner-

Schulgebäude entfernt, ziemlich genau 500 m. Und

dann 3 Meilen Küstenpromenade – was für Aussichten,

so viele andere Highlights. Total verrückt: Die netten

Leute aus Bexhill-on-Sea feiern im Juli Karneval – mit

einer Mega-Parade und einem Feuerwerk der Extraklasse.

Hier versteht man zu grooven – you‘re right.

k JaZZ kommt ihr mit!

Bexhill bietet Highlights ohne Ende – aber beim

Tanzen kommst du vielleicht mal an deine Grenzen.

Cool down, kein Problem, weder für deine Company

noch für deinen Instructor. Step by step bringt man

dich on the next level. Ob Salsa, African Tribal, Michael

Jackson, Jazz, Street oder sogar Bollywood Dance, in

Bexhill kommst du an keinem Trend vorbei – du tanzt

ihn! Die Jury hinterher bei dir zu Hause ist sich einig:

du bist weiter, du bist im Recall!


41

k Leistungen

dance and taLk

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Tanzen

+ Tanztraining mit insgesamt 24 Einheiten à 60 Min.

für Anfänger bis Fortgeschrittene

+ Training bei qualifizierten Tanzlehrern des Dyamond

Dance Centre (u. a. The International Dance Teachers

Association und The Royal Academy of Dance)

+ Trainingsinhalte sind u. a. Street Dance, Jazz Dance,

Salsa, Michael Jackson Dance, African Tribal Dance

und Bollywood Dance

+ Tanz-Zertifikat des Dyamond Dance Centre

+ Eine europartner-Sport-Umhängetasche

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Ein Halbtagsausflug, z. B. nach Eastbourne

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Zugfahrt nach

Hastings

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

für 14 – 17-Jährige in Bexhill-on-Sea

k Preise

k k k k k k k k 1.265 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 1.140 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011 | 05.08. – 21.08. 2011

19.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Flugreisen auf Anfrage

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


42

kick and taLk für 12 – 16-Jährige in Bournemouth


43

k 1 : 0

Du hast das Tor vor Augen, kein Abseits. Das Leder

wird dir genau auf die Zehen gespielt – Schuss – Goal!!!

Dein erstes internationales Spiel und dann dieser Erfolg.

In den Gastfamilien in Bournemouth hat es gleich jeder

gecheckt: ohne Fußball geht bei dir gar nichts. Und

wenn du bei deinem Gastbesuch auch noch die Sprache

lernst – du konntest einfach nicht nein sagen! Du hast

eben dein Ziel genau vor Augen! Das Football Camp

ist deine Liga!

k für die mannschaft

Als Geschenk gab es erstmal Trikots für alle. Die

machen echt was her. Und ihr spielt guten Fußball:

Die Mannschaft ist perfekt aufgestellt, das motiviert

eben. Der Coach hat fast die gleichen Stutzen an wie

du – ihr versteht euch super! Den ganzen Tag verbringt

ihr zusammen, ob im Unterricht oder bei den vielen

Activities. Hier gibt es so viel zu sehen, so viel zu

erleben. Von dieser geballten Power können andere

nur träumen, du kannst sie erleben. Du bist der

Aufsteiger dieser Saison!

k mit der oPtimaLen taktik

Dieses Trainingsprogramm ist auf Sieg programmiert.

Ihr seid Teamplayer. Und der perfekte Mix macht euch

fit für das nächste Heimspiel: Neben dem Unterricht

mit muttersprachigen Lehrern und dem anschließenden

Fußballtraining beim örtlichen Verein habt ihr ja noch

Spiele und viele Ausflüge auf dem Activity Planner.

Bournemouth ist eben der absolute Knaller, hat

Freizeitangebote ohne Ende: Unterwassersensationen

im Oceanarium, 3D-Kino, Ausblicke aus dem Fesselballon

und dazwischen Stadtbesichtigung, Strandparty,

BBQ und Disco. Ein Highlight für euch ist sicherlich der

Besuch des Stadions eines Premier League Clubs.

Schon wieder so ein Tag, an dem das niemand von

euch will: „Nach Hause geh‘n, nach Hause geh‘n ...“

Bournemouth

London

k interessante Links

city: www.Bournemouth.co.uk

action: www.afcB.co.uk

www.oceanarium.co.uk

www.BournemouthBaLLoon.com

www.dorsetcruises.co.uk


44

k Leistungen

kick and taLk für 12 – 16-Jährige in Bournemouth

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Fußball

+ Fußballtraining mit insg. 24 Einheiten à 60 Min. in

Leistungsgruppen für Anfänger bis Fortgeschrittene

+ Training durch lizenzierte englische

Coaches vom AFC Bournemouth

+ Erfrischungsgetränke zum Training

+ Große, umfangreich ausgestattete

Trainingsanlage in Schulnähe

+ Abschlussturnier mit Siegerehrung

+ Ein europartner-Fußballtrikot

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ Ein U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Stadionbesuch eines Premier League Fußballclubs

z. B. des „Chelsea FC“ in London

+ Ein Halbtagsausflug, z. B. nach Corfe Castle

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Besuch des

Bournemouth Oceanariums

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

+ Ein 2-Wochen-Busticket für Bournemouth

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

k Preise

k k k k k k k k 1.145 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 1.035 €

Einzelzimmer 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011 | 05.08. – 21.08. 2011

19.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Flugreisen auf Anfrage

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


45

ride and taLk für 14 – 17-Jährige auf der Isle of Wight


46

k unvergessLiches …

Das Hovercraft schwebt unbeeindruckt der Wellen mit

viel Power von Southsea nach Ryde. Power, die du

hoffentlich mitbringst – denn hier ist das Eldorado für

alle, die viel reiten wollen. Ob das Reiten auf Wellen oder

das Reiten auf Pferden: jetzt erlebst du hautnah die

Schönheit der Natur und die Freundlichkeit der Menschen

der Isle of Wight. Schon bei der Ankunft am 1 km langen

Pier spürst du, dass hier Action in der Luft liegt.

Dein Teamer gibt dir den Überblick, deine Gastfamilie

sorgt für dein Wohl und dein Team, das hält dich in Atem.

Deine 30 Lektionen in lebendigem Englisch machen dich

fit für den zukünftigen Ritt durch die Höhen und Tiefen

der englischen Konversation. Und das in einer Location,

von der andere nur träumen können …

k mit menschen und Pferden …

Die Isle of Wight hat 135.000 Einwohner, davon 20.000

in der zweitgrößten Stadt Ryde, Golfplätze, Wassersportangebote,

das Carisbrooke Castle mit den

bekannten Ritterspielen, die beeindruckende ehemalige

Sommerresidenz der Königin Victoria, das Osborne

House, die größten Pferde der Welt, die kleinsten

Pferde der Welt, eine von der British Horse Society

anerkannte Reitschule, die Brickfields Riding School –

und ihr seid mittendrin! Neben vielen möglichen Freizeitaktivitäten

werdet ihr hier die Zügel besonders

gern in die Hand nehmen: in Brickfields erwarten euch

14 Stunden Freizeitreiten mit Dressur, Springen und

Gelände. Hervorragende Ausbilder, charakteristische

Pferde, tolle Ponys und eine coole Umgebung – alles,

was eure Herzen höher schlagen lässt. Wer dann noch

kann, geht an den Strand …

k satteLfest erZÄhLen …

Kreativ und abwechslungsreich – der Activity Planner

zeigt, wann und wo dein Team etwas erlebt, auf was

du dich vorbereiten kannst. Auf dem Weg zum

Unterricht genießt du den Flair der Isle of Wight, wirst

Tag für Tag sicherer im Umgang mit neuen Situationen.

Der fesselnde Englischunterricht sorgt dafür, dass

immer mehr sprachliche Hürden genommen werden

können, die Kür immer erreichbarer wird. Die tollen

Ausflüge in das Umland, die Schlendertouren durch die

Stadt, die sportlichen Herausforderungen: das ist mehr

als ein Klassenausflug, das ist echtes Abenteuer. Du

und dein Team, sattelt die Pferde für einen unvergesslichen

Sprachurlaub …

Isle of Wight

London

k interessante Links

city: www.iwight.com

action: www.isLandBreaks.co.uk

riding schooL: www.BrickfieLds.net


47

k Leistungen

ride and taLk für 14 – 17-Jährige auf der Isle of Wight

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

und Fährüberfahrten Isle of Wight

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Reiten

+ Reitunterricht mit insgesamt 14 Einheiten à 60 Min.

für Freizeitreiter (u. a. Springen, Gelände)

+ Reitunterricht bei qualifizierten Reitlehrern der

Brickfields Riding School („BHS approved riding

centre“: anerkannt von der British Horse Society)

+ Reitausrüstung (Stiefel, Kappe)

kann kostenlos ausgeliehen werden

+ Reitabzeichen der Brickfields Riding School

+ Ein europartner-Poloshirt

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Ein Halbtagsausflug, z. B. nach Alum Bay

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Bowling

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

+ Ein 2-Wochen-Busticket für die gesamte Insel

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

k Preise

k k k k k k k k 1.525 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 1.395 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011 | 05.08. – 21.08. 2011

19.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Flugreisen auf Anfrage

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


48

saiL and taLk

für 14 – 17-Jährige in Bexhill-on-Sea

k BexhiLL-on-sea: Segelunterricht


49

k Leinen Los!

Wie cool ist das denn? Im absolut angesagtesten

Segelgewässer willst du ablegen? Schlau gemacht:

Du hast Spaß an echtem Wassersport und willst besten

Sprachunterricht haben. Erfahrene Segler und muttersprachige

Lehrer – das wäre schon top. Was liegt dann

näher, als in der Segelschule am Rande von Eastbourne,

dem Spray Water Sports Centre, mit deiner Crew

Segeln UND English zu lernen! Unser Bus bringt und

holt euch zu diesem “Must“ für Segelfans. Achtet beim

Landgang aber auch auf die tollen historischen Bauten,

z. B. das Redstack Playhouse von 1921. Oder staunt

über den ultracoolen De La Warr Pavilion:

Design ohne Ende, Performance und Events, Ausstellungen,

Shop und Restaurant. Diese geniale Location

turnt einfach richtig an – Anker werfen!

k für segeL-fans

London

Bexhill-on-Sea

Der bunte Kiesstrand von Bexhill-on-Sea liegt exakt

500 m vom europartner-Schulgebäude entfernt.

3 Meilen Küstenpromenade – was für Aussichten.

Wo, was, wie hier in Bexhill abgeht, erfahrt ihr schon

aus erster Hand von euren netten Gasteltern. Too much –

die Lunchpakete sind ja gepackt, aber Sightseeing?

Ihr wollt in erster Linie segeln! Gemeinsam mit euren

Teamern füllt ihr den Activity Planner so, wie ihr es

wollt. Viel Wasseraction. Ob Crazy Golfing, Ocean

Bowling oder ein Abstecher nach Leeds Castle – das

macht Laune. Total verrückt: Die netten Leute aus

Bexhill-on-Sea feiern im Juli Karneval – mit einer

Mega-Parade und einem Feuerwerk der Extraklasse.

Vergesst bei all dem Trubel nur nicht London – das

ist ganz nah.

k die voLLe Breitseite

Hier in Bexhill dreht sich für dich, deine Teamer und

die Crew alles um den Wassersport. Aktivitäten rund

ums Wasser bestimmen das Bild von diesem Ort mit

seinen 40.000 Einwohnern. Und sie sind erfolgreich

damit: der Bexhill Rowing Club oder der Bexhill Sea

Angling Club. Sie alle bieten euch sehens- und

erlebniswerte Aktionen. Nur selber schwimmen

ist besser. Wenn nicht am gepflegten Strand, dann

vielleicht im Bexhill-Spaßbad. Wie der Name schon

sagt! Komm steuerbord und segle hart am Wind.

Jetzt kannst du es!

k interessante Links

city: www.discoverBexhiLL.com

action: www.dLwP.com

www.BexhiLL-carnivaL.org.uk


50

k Leistungen

saiL and taLk

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Segeln

+ Segelunterricht mit insgesamt 20 Einheiten à 60 Min.

für Anfänger bis Fortgeschrittene

+ Training bei lizenzierten Coaches von Spray Water

Sports in Eastbourne (anerkannt von der Royal

Yachting Association)

+ Sicherheitsgeprüfte Pico-Boote

+ Segelausrüstung (Neonprenanzug, Schwimmweste)

kann kostenlos ausgeliehen werden

+ Segel-Zertifikat der Royal Yachting Association

+ Ein europartner-Sportcap

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Ein Halbtagsausflug, z. B. nach Bodiam Castle

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Zugfahrt nach

Hastings

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

+ Ein 2-Wochen-Busticket

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

für 14 – 17-Jährige in Bexhill-on-Sea

k Preise

k k k k k k k k 1.310 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 1.170 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011 | 05.08. – 21.08. 2011

19.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Flugreisen auf Anfrage

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


51

surf and taLk für 14 – 17-Jährige auf der Isle of Wight

k isLe of wight: Surfen


52

k das sPeciaL

Tolle Naturstrände, Wind und Wellen – schon auf der

Fähre hast du es gecheckt: Diese Insel liegt zu Recht

voll im Trend – über 2,6 Millionen Besucher jährlich

wollen sie live erleben. Auf deiner Hotlist stehen

Surfen, Spaß und Englisch? Da bist du auf der Isle of

Wight megarichtig. In der angesagten Surfschule

Wightwater Adventure Watersports freut man sich auf

Leute wie Dich. Damit dir keine Schwimmhäute

wachsen, solltest du dann doch ab und zu trockene

Orte historischer Facts beachten und mit deiner

Gruppe und den Teamern besuchen – vielleicht das

Osborne House, die imposante Sommerresidenz der

Königin Victoria. Oder das Museum über die Geschichte

der Schmuggler. Have great fun!

k für fun-sPortLer

Was geht denn hier ab? Alles nach Wunsch für dich

und dein Team: Nach dem Englischunterricht im

coolen Outfit schnell runter zum Strand – du freust dich

auf euren Windsurf- und Wellenreitenkurs. Der bringt

es wirklich! Golfplätze, Paragliding-Akteure, euer

Eislauf-Debüt in Ryde – du hast dich unterschätzt:

auch ohne Wellen kannst du richtig Spaß haben.

Und mit der Activity Card hast du die beste Lizenz,

um beispielsweise zusätzlich Anlagen für Minigolf,

Schwimmbad und Tennis umsonst nutzen zu können.

Du weißt jetzt, was hier abgeht – du erlebst es

hautnah.

k auf action-tour

Deine Gasteltern haben dich vorgewarnt: über 60

Attraktionen auf 37 x 20 km, nimm dir also lieber nicht

zu viel vor. Eure Teamer kennen sich aber aus, können

euch eine Menge erzählen, erklären und empfehlen.

Selbst erleben solltet ihr auf euren Entdeckungsreisen

z. B. die Ritterspiele im Carisbrooke Castle, die Spuren

der Dinosaurier, die historischen Bauten, das Cineworld

Multiplex-Kino in Newport und vielleicht den Ort

der internationalen Segelregatten. Im Juni sind

übrigens zum Isle of Wight Festival regelmäßig

Top-Acts wie Coldplay, The Kooks, Amy Winehouse,

The Police und andere Stars auf der Insel. Hier gibt es

ein Event nach dem anderen - die Isle of Wight pulsiert

gewaltig. Machst du mit? Dein Lunchpaket ist heute

besonders groß ...

k interessante Links

kursort: www.iwight.com

www.isLandBreaks.co.uk

action: www.wightwaters.com

www.PLanet-ice.co.uk

Isle of Wight

London


53

k Leistungen

surf and taLk für 14 – 17-Jährige auf der Isle of Wight

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

und Fährüberfahrten Isle of Wight

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Surfen

+ Windsurfkurs mit insgesamt 16 Einheiten à 60 Min.

für Anfänger bis Fortgeschrittene

+ Training bei lizenzierten Surflehrern von Wightwater

Adventure Watersports (u. a. anerkannt von der

„Adventure Activities Licensing Authority“ und

Mitglied der „British Kite Surfing Association“

+ Je nach Wetterbedingungen findet Wind- oder

Wellenreiten statt, oder es wird beim Wakeboarding

der optimale Start für das Wellenreiten geübt

+ Surfausrüstung (Neoprenanzug, Schwimmweste,

Helm) kann kostenlos ausgeliehen werden

+ Awardbook von Wightwater Adventure Watersports

+ Ein europartner-Sportcap

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Ein Halbtagsausflug, z. B. nach Alum Bay

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Bowling

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

+ Ein 2-Wochen-Busticket für die gesamte Insel

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

k Preise

k k k k k k k k 1.565 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 1.440 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011 | 05.08. – 21.08. 2011

19.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Flugreisen auf Anfrage

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


54

tennis and taLk

für 14 – 17-Jährige in Christchurch


55

k advantage

Der Platz ist wie für dich geschaffen: groß, vielseitig,

gepflegt und international besucht. Christchurch hat

eben die Top-Lage, ist nah an der Großstadt Bournemouth

und bietet 6 mediterran anmutende Sandstrände

für beispielsweise Body Boarding, Wasserski oder

ein ruhiges Grundlinienspiel mit Sonnenbad und

langen Spaziergängen. Bei eurer Bootstour vom

Christchurch Quay zum Hengistbury Head gibt es den

fantastischen Blick auf die Bucht bis hin zur Isle of

Wight – und einen kleinen Überblick, mit welchen

Vorteilen in Kunst und Kultur Christchurch noch

aufschlagen kann.

k für einen LoB mit toPsPin

Nach eurem Unterricht kommt die Longline in das

weiße Abenteuer: Ein qualifizierter englischer Trainer

wartet auf euch an der Hartplatz-Anlage des Southbourne

Tennis Club. So viel von diesem Sport wollt ihr

haben. Für alle, die nicht genug bekommen, gibt es ja

noch das Leisure Centre mit Hallenbad, Squash und

Musik, eine Ganzjahres-Piste für Abfahrten nicht nur

auf Skiern und viele andere Activities. In eurem

Planner strahlt noch dieses Highlight:

Der Besuch des Wimbledon-Geländes mit Centre Court

in London! Es ist wie ein Return in die großen

Momente des Profi-Tennis. Quiet please – spürt die

Vibrations der kämpfenden Profis, der fiebernden

Zuschauer.

k im Land des tennis

Lernt das Land kennen, in dem das coole Tennis-Match

patentiert und bei den ersten Meisterschaften in

Wimbledon 1877 so präsentiert wurde, wie ihr es jetzt

spielt. Lernt die Leute kennen, die dem Game soviel

Stil gegeben haben. Ein ganzer Tag in London,

Ausflüge nach Poole und zum Corfe Castle, der

Unterwassertunnel im Aquarium von Bournemouth,

Disco, Cinema, Barbecue und jede Menge Fun, das ist

dein flüssiges Spiel der Erlebnisse – ganz ohne Break.

Christchurch

London

k interessante Links

city: www.visitchristchurch.info

action: www.christchurchtennis.net

www.aviation-museum.co.uk

www.christchurch-skicentre.com

www.Lta.org.uk


56

k Leistungen

tennis and taLk

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 17 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Tennis

+ Tennistraining mit insgesamt 12 Einheiten à 60 Min.

für Anfänger bis Fortgeschrittene

+ Training bei qualifizierten englischen Trainern in der

Christchurch Tennis Facility

+ Große Trainingsanlage mit Hartplätzen

+ Ein europartner-Tennistrikot

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. à 45 Min.

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Besichtigung des Wimbledon Geländes mit

Centre Court in London

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Corfe Castle oder Poole

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder BBQ

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Bootstrip zum

Hengistbury Head

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückfahrt

Service

+ Stadtpläne vom Kursort, von London und von Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

für 14 – 17-Jährige in Christchurch

k Preise

k k k k k k k k 1.180 euro

Zuschläge

14-Tage-Verlängerung (14 Ü / 30 U.-Std.) 1.060 €

Einzelzimmer 112 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 112 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 56 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 84 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 10.07.2011 | 08.07. – 24.07.2011

22.07. – 07.08.2011 | 05.08. – 21.08. 2011

19.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Flugreisen auf Anfrage

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


57

twin taLk

für 11 – 13-Jährige für 14 – 17-Jährige und 14 – 17-Jährige in in

Christchurch Weymouth + Weymouth + Christchurch

k Erst christchurch dann weymouth: TWIN TALK


58

k das Land

Vier Wochen in zwei spannenden, mediterran anmutenden

Kursorten in Dorset verbringen: England at its

best! Zuerst geht’s ab ins relaxte Christchurch – den

Hafen und die Priory besichtigen, die nahegelegenen

Großstädte Bournemouth und Poole abchecken. Danach

ziehst du in Weymouth das volle Programm durch –

cooler Strand, Meer und Fun, Fun, Fun! Erlebe das

englische Königreich, seine Bewohner, Kultur und

Lebensart von verschiedenen Seiten - da macht doppelt

sehen zweifach Spaß: TWIN TALK!

k einmaLig eindrucksvoLL

Bei der Ankunft zur ersten Etappe ist dir klar:

Christchurch hat etwas Magisches, die Altstadt mit

Bauwerken aus dem 12. und 13. Jahrhundert zieht

jeden in ihren Bann. Eure europartner-Schule, direkt im

Zentrum von Christchurch, ist bestimmt der beste

Startplatz nach dem Unterricht: Stonehenge, New

Forest, Southampton – die Liste der Abenteuerausflüge

ist lang. Selbst nach London braucht ihr mit euren

Teamern nur 3 Stunden. Vielversprechende sechs

Sandstrände, Wasserski-Spaß, Ganzjahres-Abfahrts-

Piste, das Aviation Museum und und und: Christchurch

– that’s a bit thick!

k aus Zwei PersPektiven

erfahren

Deine zweite Etappe – und du hast den genialen

Ankerplatz! Deine europartner-Schule steht am Strand

der Weymouth-Bucht, nahe der Halbinsel Portland.

185 Millionen Jahre alte Dinosaurier-Spuren am nahen

Weltnaturerbe Jurassic Coast beweisen: Du bist auf

den Spuren grandioser Vorfahren.

Und alles, was man outdoor mit Sand, Wasser und

euren Teamern machen kann – hier geht es ab!

Tauchen, Sand-Modelling, Skaten im BMX-, Rollerblade-

und Skateboard-Park oder Spaß haben beim

Drachenfest, bei den Beach-Volleyball-Classics mit

Actionprogramm, beim Kitesurfen, beim heißen

Weymouth Beach Motocross. Im zweiten Teil eurer

Reise gibt es unendlich viel zu erkunden – what‘s next?

Weymouth

Christchurch

London

k interessante Links

city: www.visitchristchurch.info

www.visitweymouth.co.uk

action: www.aviation-museum.co.uk

www.Jurassiccoast.com


59

k Leistungen

twin taLk

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 31 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrten oder ggf. Eurotunnel

+ Transfer Christchurch – Weymouth

+ Jeweils 14 Übernachtungen in Privatunterkünften

bei Gastfamilien mit Vollpension in Christchurch und

in Weymouth (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der europartner-Schule

+ Englisch-Sprachkurs mit jeweils 40 Unterrichts-Std.

[Teens] oder jeweils 30 Unterrichts-Std. [Kids]

à 45 Min. in Christchurch und Weymouth

+ Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikat

Fun & Action in Christchurch

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Poole oder Corfe Castle

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein DVD-Abend [Kids]

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Bootstrip zum

Hengistbury Head

für 11 – 13-Jährige für 14 – 17-Jährige und 14 – 17-Jährige in in

Christchurch Weymouth + Weymouth + Christchurch

+ Tägliches Aktivitätsprogramm, wie z. B. Town Rally,

Basteln, Spieleabende, Besuch eines typischen

englischen Marktes, Wanderungen, Strand- und

Rasensport u.v.m. [Kids]

Fun & Action in Weymouth

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Durdle Door oder Poole

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein DVD-Abend [Kids]

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Besuch „Timewalk“

+ Tägliches Aktivitätsprogramm (wie Christchurch) [Kids]

+ Mehrstündiger Aufenthalt in Brighton auf der

Rückreise

Service

+ Stadtpläne von den Kursorten, London und Brighton

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

k Preise

teens k k k k k 2.105 euro

kids k k k k k k 2.010 euro

Zuschläge

Einzelzimmer [Teens] 224 €

Einziger deutscher Gast in der Familie [Teens] 224 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 112 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) [Teens] 168 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 24.07.2011 | 08.07. – 07.08.2011

22.07. – 21.08.2011 | 05.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

ACHTUNG: Abfahrts- & Rückreiseort können variieren.

Flugreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

k Flugreisen auf Anfrage

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


60

traveL 2 taLk

für 14 – 17-Jährige in

Weymouth + Saint-Malo

k Erst südengLand dann nordfrankreich: TRAVEL 2 TALK


k einen fantastischen sPrachurLauB von Zwei euroPa-seiten erLeBen

Das ist die Idee – und du kannst sie verwirklichen: Mach das volle Programm England und im direkten Anschluss gib dir Frankreich total!

Unverwechselbar, unvergesslich, einmalig zweimalig: TRAVEL 2 TALK!

k erst in der Britischen

Bucht der gaLeeren

Sogar die alten Römer lagen hier schon mit ihren

Galeeren. Der geniale Ankerplatz nahe Portland: deine

europartner-Schule direkt an der Weymouth-Bucht,

Sandstrand also vor der Tür! Mit fast mediterranem

Klima, optimalem Wasser und genialen Attraktionen

geht hier alles ab, was man outdoor und mit euren

Teamern machen kann!

k steinaLte geschichte

frisch erLeBen

Nach dem Unterricht gehen eure neuen Teamer mit

euch mal die ersten der 95 Meilen des Weltnaturerbes

Jurassic Coast entlang, zeigen euch die 185 Millionen

Jahre alten Dinosaurier-Spuren am Strand oder suchen

mit euch nach versteinerten Haifischzähnen.

61

Du bist auf den Spuren grandioser Vorfahren. In

wessen Fußstapfen würdest du jetzt gerne treten?

Und welche Schuhe trägst du beim Erobern der

superlangen Promenade?

k dann wie ein franZÖsischer

Pirat

Zweiter Teil und einsame Klasse! Du wirst beeindruckt

sein vom imposanten Hafen, den prächtigen Schiffen,

der Küste Saint-Malos! Smaragdgrünes Wasser mit

reicher Beute! Ha, die dicken Stadtmauern werden dich

nicht abschrecken! Viel ist von damals geblieben – viel

Neues ist dazu gekommen. Freu’ dich auf lebendigen

Unterricht und alles, was euer Plan d’Activites danach

bietet!

k die festung eroBern

Wundervolle Villen der Belle Époque, die Kathedrale

Saint Vincent, das Museum der Kap-Hoorn-Fahrer oder

das erste Gezeitenkraftwerk der Welt: Alles ist so

schön, so alt hier! Saint-Malo ist einfach perfekt, lockt

junge Leute aus der ganzen Welt. Beim Cap Fréhel

geht’s ab in die Buchten zum Sonnenbaden, Schwimmen,

Kajakfahren, Surfen! Später, im Grand Aquarium,

stehst du mitten in der Unterwasserwelt, staunst über

den riesigen 360°-Rundblick, die kleinen Augen der

Haie! Mont-Saint-Michel, das Weltkulturerbe, ist eines

der vielen Ausflugs-Highlights! Du freust dich schon

jetzt auf Paris? Dein Team auch – naturellement!

Weymouth

Saint-Malo

Paris

London

k interessante Links

city: www.visitweymouth.co.uk

www.viLLe-saint-maLo.fr

action: www.Jurassiccoast.com

www.aquarium-st-maLo.com


62

k Leistungen

traveL 2 taLk

Anreise & Unterkunft

+ Busreise: 31 Reisetage

+ Hin-/ Rückreise per Reisebus

+ Fährüberfahrt Calais – Dover oder ggf. Eurotunnel

+ Fährüberfahrt Weymouth – Saint-Malo

+ 14 Übernachtungen in Weymouth / 13 Übernachtungen

in Saint-Malo in Privatunterkünften bei Gastfamilien

mit Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

+ 1 Übernachtung auf der Rückreise in einem zentral

gelegenen 2*-Hotel in Paris inklusive Verpflegung

Unterricht in der europartner-Schule

+ Sprachkurs mit 40 Unterrichts-Std. Englisch in

Weymouth und 40 Unterrichts-Std. Französisch in

Saint-Malo (jeweils à 45 Min.)

+ Jeweils Unterrichtsmaterial, Kursbuch und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikate

Fun & Action in Weymouth

+ Ein Ganztagsausflug nach London

+ U-Bahn-Tagesticket (Gruppe) für London Zone 1+2

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. Durdle Door oder Poole

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Discobesuch

+ Ein Kinobesuch

+ Ein Picknick oder Barbecue

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Besuch „Timewalk“

Fun & Action in Saint-Malo

+ Ein Ganztagsausflug, z. B. zum Mont-Saint-Michel

+ Zwei Halbtagsausflüge, z. B. in das Grand Aquarium

in Saint-Malo inklusive Eintritt oder zum Cap Fréhel

+ Eine (Hallen-) Sportveranstaltung

+ Ein Crêpeabend in einer typischen Crêperie

+ Ein Kinobesuch

+ Einmal Kanu- oder Kajakfahren

(o. ä. Sportveranstaltung)

+ Zwei Strandpartys

+ Parisaufenthalt am Ende der Reise mit Übernachtung

+ Ein 5er-Ticket für die Pariser Metro

Service

+ Stadtpläne von den Kursorten, London und Paris

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Sporttasche für die Gruppe zur Nutzung

für gemeinsame Aktivitäten

+ Reisebetreuung durch deutschsprachige

europartner-Teamer

+ Regionale europartner-Infoveranstaltung

(Mindestteilnehmerzahl 15)

+ Reisepreissicherungsschein

für 14 – 17-Jährige in

Weymouth + Saint-Malo

k Preise

k k k k k k k k 2.375 euro

Zuschläge

Einzelzimmer 224 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 224 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 112 €

Erwachsenenzuschlag (für 18-Jährige) 168 €

Frühbucherrabatt

25 € pro Person bei Buchung bis zum 15.02.2011.

k reisetermine

Busreisen + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Sommer: 24.06. – 24.07.2011 | 08.07. – 07.08.2011

22.07. – 21.08.2011 | 05.08. – 04.09.2011

k Abfahrtsorte siehe Seite 66

ACHTUNG: Abfahrts- & Rückreiseort können variieren.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


63

Push to taLk

für 16 – 19-Jährige in Weymouth

oder Saint-Malo


64

k der schneLLe weg

Es ist Montag – und alle gehen hin. Alle, die sprachlich

absolut fit sein wollen, die auf den Mut zur Lücke gut

und gerne verzichten wollen. Lesen, Sprechen,

Schreiben, Hörverständnis – das alles wird intensiv

geschult. Nur: das sind keine Sprachkurse für Normalos,

keine Sprachreisen für Langweiler. Ihr seid direkt

vor Ort, lernt mit jedem Schritt mehr von Land, Leuten,

Sprache und Kultur. Nicht nur, dass ihr individuell

betreut bei Gastfamilien wohnt – diese Rahmenprogramme

sprengen so manche Vorstellung von einer

Sprachreise. Expérience passe science! Let’s learn from

experience!

k in kLeinen gruPPen

Du bist wichtig – mit deinen Wünschen, deinen

Erwartungen. Sag, was du erreichen möchtest, wir

helfen dir! Individuell werden wir deine Talente zu

Tage fördern, dein Vertrauen darin stärken. Und weil in

Kleingruppen intensiver gelernt wird, bist du mit nur

sieben weiteren Sprachschülern in einem quirligen

Team. Die spannenden Unterrichtsstunden in der

europartner-Schule, gut und effektiv auf deinen

Aufenthalt verteilt, werden dich locker pushen. Unsere

muttersprachigen Lehrer werden dich begeistern – freu

dich auf dieses Gefühl. Enjoy! Profitez-en!

k Zur guten engLisch oder

franZÖsisch-note

Du bist mindestens so konzentriert wie der Lernstoff.

Alltagstaugliche Themen – keine Nebensächlichkeiten.

Intensiv wird verbessert, gelernt, geredet. Die

Erweiterung deiner Kommunikationsfähigkeit steht im

Mittelpunkt, dabei ist Abwechslung angesagt! Beim

Freizeitprogramm und bei den vielen Ausflügen kann

Gelerntes direkt umgesetzt werden – zeig deinen

Gastgebern und neuen Freunden, was du innerhalb

kürzester Zeit alles Neues drauf hast. Solltest du nicht

genug bekommen, dann red’ mit deinen Teamern, sie

sind immer für dich erreichbar.

Du und dein Team, ihr habt es längst begriffen, das

hier ist mehr als Theorie, die Intensivkurse vor Ort sind

total en vogue, absolutely hip!

Weymouth

Saint-Malo

Paris

London

k interessante Links

city: www.visitweymouth.co.uk

www.viLLe-saint-maLo.fr

action: www.Jurassiccoast.com

www.aquarium-st-maLo.com


65

k Leistungen

Push to taLk

Anreise & Unterkunft

+ Eigenanreise: 7 Reisetage; Anreise Sonntag,

Abreise Samstag

+ 6 Übernachtungen in Privatunterkünften in Weymouth

oder Saint-Malo bei Gastfamilien mit Vollpension

(Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)

Unterricht in der europartner-Schule

+ Sprachkurs mit 30 Unterrichts-Std. Englisch in

Weymouth oder 30 Unterrichts-Std. Französisch in

Saint-Malo (jeweils à 45 Min.) in Kleingruppen

mit max. 8 Teilnehmern

+ Einstufungstest erfolgt online vor der Reise

+ Unterrichtsmaterial und Heft

+ europartner-Teilnahmezertifikate

Fun & Action in Weymouth

+ Welcome-Party

+ Zwei Nachmittagsaktivitäten, z. B. Küstenwanderung

oder Shopping in Dorchester

+ Eine geführter Stadtrundgang

+ Ein Kinobesuch

+ Farewell-Party

Fun & Action in Saint-Malo

+ Fête d‘arrivé

+ Zwei Nachmittagsaktivitäten, z. B. Ausflug nach

Cancale oder Besuch des Grand Aquarium in

Saint-Malo

+ Eine geführter Stadtrundgang

+ Ein Kinobesuch

+ Eine weitere Freizeitaktivität, z. B. Bowling

+ Fête d‘adieu

Service

+ Betreuung durch muttersprachige europartner-Teamer

+ Stadtplan vom Kursort

+ Umfangreiches Informationsmaterial

+ europartner-Teilnehmerausweis

+ Reisepreissicherungsschein

+ Detailierte Informationen zur Eigenanreise per

Flugzeug und Transfer zum Kursort unter

www.europartner.de

k Preise

weymouth k k k k k k k k k 560 euro

saint-maLo k k k k k k k k 695 euro

für 16 – 19-Jährige in Weymouth

oder Saint-Malo

Zuschläge (pro Nacht)

Einzelzimmer 8 €

Einziger deutscher Gast in der Familie 8 €

Besondere Verpflegung (z. B. vegetarisch) 4 €

Erwachsenenzuschlag (für über 18-Jährige) 6 €

Verlängerungstag (bei abweichender An-/Abreise)

Weymouth 26 €

Saint-Malo 36 €

Nicht im Reisepreis enthalten:

+ Eigenan-/abreise (per Flugzeug oder Bahn)

+ Transfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Kursort

und zurück

k reisetermine

Eigenanreise + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Winter: 02.01. – 08.01.2011 | 30.01. – 05.02.2011

Frühjahr: 06.03. – 12.03.2011

Ostern: 17.04. – 23.04.2011 | 24.04. – 30.04.2011

Pfingsten: 12.06. – 18.06.2011 | 19.06. – 25.06.2011

Herbst: 09.10. – 15.10.2011 | 16.10. – 22.10.2011

23.10. – 29.10.2011 | 30.10. – 05.11.2011

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Mindestens 10 Teilnehmer pro Reisetermin.


66

reisetermine kursort aBfahrtsorte

England

k Ostern: 15. 04. – 01. 05. 2011 Bexhill-on-Sea + Christchurch + Weymouth B, BI, BS,DO, DU, EA, EF, F, H, HB, HEF, HH, IN, J, K, KO, KS, M, MA, MZ, N, OS,

PB, WÜ

England

k Pfingsten: 10. 06. – 26. 06. 2011 Bexhill-on-Sea + Christchurch + Weymouth A, IN, KA, M, MA, N, OG, S, UL, WÜ

England & Frankreich

k Sommer: 24. 06. – 10. 07. 2011 Bexhill-on-Sea + Bournemouth + Christchurch +

Isle of Wight + Weymouth

k Sommer: 08. 07. – 24. 07. 2011 Bexhill-on-Sea + Bournemouth + Christchurch +

Isle of Wight + Portsmouth + Weymouth + Saint-Malo

k Sommer: 22. 07. – 07. 08. 2011 Bexhill-on-Sea + Bournemouth + Christchurch +

Isle of Wight + Portsmouth + Weymouth + Saint-Malo

k Sommer: 05. 08. – 21. 08. 2011 Bexhill-on-Sea + Bournemouth + Christchurch +

Isle of Wight + Portsmouth + Weymouth + Saint-Malo

k Sommer: 19. 08. – 04. 09. 2011 Bexhill-on-Sea + Bournemouth + Christchurch +

Isle of Wight + Weymouth + Saint-Malo

England

F, HEF, KL, KO, KS, MA, MZ

B, BS, DD, EA, EF, F, H, HAL, HB, HEF, HH, J, KI, KL, KO, KS, L, MA, MD, MZ, OS,

P, SN

B, BI, BS, DD, DO, DU, EA, EF, F, H, HAL, HB, HEF, HH, J, K, KI, KS, KO, L, MA,

MD, MZ, OS, P, PB, SN

A, BI, DO, DU, FR, IN, K, KA, M, MA, MM, N, OG, PB, S, UL, WÜ

A, FR, IN, K*, KA, M, MA, MM, N, OG, S, UL, WÜ

k Herbst: 30. 09. – 16. 10. 2011 Bexhill-on-Sea + Christchurch B, HH, KO, MA, MZ, P

k Herbst: 07. 10. – 23. 10. 2011 Bexhill-on-Sea + Weymouth F, HEF, HH, KS

k Herbst: 14. 10. – 30. 10. 2011 Bexhill-on-Sea + Christchurch HB, H, BS, OS, DD, L, EA, EF, J

k Herbst: 21. 10. – 06. 11. 2011 Bexhill-on-Sea + Weymouth BI, DO, DU, K, PB

k Mindestens 10 Teilnehmer pro Abfahrtsort, sonst gilt der nächstgelegene Zustiegsort *Abfahrtsort Köln am 19.08. nicht für Saint-Malo!

k Reisetermine und Abfahrtsorte für Brighton abweichend, siehe Seite 20


67

k ferientermine 2011

+ + + Weihnachten+ + + + + + Winter+ + + + + + Ostern + + + + + + Pfingsten + + + + + + Sommer + + + + + + Herbst + + +

Baden-Württemberg 23.12.10 - 08.01.11 21.04.11 - 30.04.11 13.06.11 - 25.06.11 28.07.11 - 10.09.11 31.10.11 - 04.11.11

Bayern 24.12.10 - 07.01.11 07.03.11 - 11.03.11 18.04.11 - 30.04.11 13.06.11 - 25.06.11 30.07.11 - 12.09.11 31.10.11 - 05.11.11

Berlin 23.12.10 - 01.01.11 31.01.11 - 05.02.11 18.04.11 - 30.04.11 29.06.11 - 12.08.11 03.10.11 - 14.10.11

Brandenburg 23.12.10 - 01.01.11 31.01.11 - 05.02.11 20.04.11 - 30.04.11 30.06.11 - 13.08.11 03.10.11 - 14.10.11

Bremen 22.12.10 - 06.01.11 16.04.11 - 30.04.11 07.07.11 - 17.08.11 17.10.11 - 29.10.11

Hamburg 23.12.10 - 03.01.11 07.03.11 - 18.03.11 26.04.11 - 29.04.11 30.06.11 - 10.08.11 03.10.11 - 14.10.11

Hessen 20.12.10 - 07.01.11 18.04.11 - 30.04.11 27.06.11 - 05.08.11 10.10.11 - 22.10.11

Mecklenburg-Vorpommern 23.12.10 - 31.12.10 07.02.11 - 19.02.11 16.04.11 - 27.04.11 10.06.11 - 14.06.11 04.07.11 - 13.08.11 17.10.11 - 21.10.11

Niedersachsen 22.12.10 - 06.01.11 16.04.11 - 30.04.11 07.07.11 - 17.08.11 17.10.11 - 29.10.11

Nordrhein-Westfalen 24.12.10 - 08.01.11 18.04.11 - 30.04.11 10.06.11 - 14.06.11 25.07.11 - 06.09.11 24.10.11 - 05.11.11

Rheinland-Pfalz 23.12.10 - 07.01.11 18.04.11 - 29.04.11 27.06.11 - 05.08.11 03.10.11 - 14.10.11

Saarland 20.12.10 - 01.01.11 07.03.11 - 12.03.11 18.04.11 - 30.04.11 10.06.11 - 14.06.11 23.06.11 - 06.08.11 03.10.11 - 15.10.11

Sachsen 23.12.10 - 01.01.11 12.02.11 - 26.02.11 22.04.11 - 30.04.11 11.07.11 - 19.08.11 17.10.11 - 28.10.11

Sachsen-Anhalt 22.12.10 - 06.01.11 05.02.11 - 12.02.11 18.04.11 - 27.04.11 13.06.11 - 18.06.11 11.07.11 - 24.08.11 17.10.11 - 22.10.11

Schleswig-Holstein 23.12.10 - 07.01.11 15.04.11 - 30.04.11 04.07.11 - 13.08.11 10.10.11 - 22.10.11

Thüringen 23.12.10 - 01.01.11 31.01.11 - 05.02.11 18.04.11 - 30.04.11 11.06.11 - 14.06.11 11.07.11 - 19.08.11 17.10.11 - 28.10.11


k ALLGEMEINE REISEBEDINGUNGEN

Sie haben sich entschlossen, eine europartner-Reise zu buchen. Es ist selbstverständlich, dass wir unsere Reisen sorgfältig vorbereiten, denn wir möchten zufriedene Kunden, die uns weiterempfehlen.

Die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen Ihnen – nachfolgend „Kunde“ – und der Firma europartner reisen Walter Beyer GmbH – nachstehend

„ep“ – zustande kommenden Reisevertrages. Sie sorgen damit für klare Verhältnisse über die gegenseitigen Rechte und Pfl ichten. Bitte lesen Sie diese Reisebedingungen daher sorgfältig durch.

1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES,

1. ABSCHLUSS VERPFLICHTUNGEN DES REISEVERTRAGES

DER BUCHUNGSPERSON

k1.1. Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde ep

1.1. Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde ep den

den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Grundlage

Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Grundlage dieses

dieses Angebots sind die Reiseausschreibung und die ergän-

Angebots sind die Reiseausschreibung und die ergänzenden

zenden Informationen von ep für die jeweilige Reise, das Reise-

Informationen von ep für die jeweilige Reise, das Reiseziel und

ziel und das Reiseland, soweit diese dem Kunden vorliegen.

das Reiseland, soweit diese dem Kunden vorliegen.

k1. 1.2. 2. Reisevermittler Reisevermittler (z. (z. B. B. Reisebüros) und und Leistungsträger

(z. B.

(z. Hotels, B. Hotels, Beförderungsunternehmen) Beförderungsunternehmen) sind von sind ep von nicht ep bevollmäch- nicht

bevollmächtigt, tigt, Vereinbarungen Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu treffen, zu Auskünfte geben oder zu Zusiche- geben

oder rungen Zusicherungen zu machen, die zu den machen, vereinbarten die den Inhalt vereinbarten des Reisevertrages Inhalt

des abändern, Reisevertrages über die vertraglich abändern, zugesagten über die vertraglich Leistungen zugesagten von ep hi-

Leistungen nausgehen oder von ep im hinausgehen Widerspruch zur oder Reiseausschreibung im Widerspruch zur stehen. Reiseausschreibung

stehen.

k1. 1.3. 3. Orts- Orts- und und Hotelprospekte sowie Internetbeschreibungen,

die nicht von ep herausgegeben werden, sind für ep und deren

Leistungspflicht Leistungspfl icht nicht verbindlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche

Vereinbarung mit dem Kunden zum Gegenstand der

Reiseausschreibung oder zum Inhalt der Leistungspfl Leistungspflicht icht von ep

gemacht wurden.

1.4. Die Buchung kann mündlich, schriftlich, telefonisch, per

k1.

Telefax

4. Die

oder

Buchung

auf elektronischem

kann mündlich,

Weg

schriftlich,

(E-Mail, Internet)

telefonisch,

erfolgen.

per

Bei

Telefax

elektronischen

oder auf elektronischem

Buchungen bestätigt

Weg (E-Mail,

ep den

Internet)

Eingang

erfolgen.

der

Buchung

Bei elektronischen

unverzüglich

Buchungen

auf elektronischem

bestätigt ep

Weg.

den Eingang der

Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg.

1.5. Der Kunde hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitrei-

k1. senden, 5. Der für Kunde die er hat die für Buchung alle Vertragsverpfl vornimmt, wie ichtungen für seine von eigenen

Mitreisenden, einzustehen, sofern für die er er diese die Buchung Verpflichtung vornimmt, durch wie ausdrückliche

für seine

eigenen und gesonderte einzustehen, Erklärung sofern übernommen er diese Verpfl hat. ichtung durch ausdrückliche

1.6. Der Vertrag und gesonderte kommt mit Erklärung dem Zugang übernommen der Annahmeerklärung

hat.

von ep zustande. Sie bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder

k1. unverzüglich 6. Der Vertrag nach kommt Vertragsschluss mit dem Zugang wird ep der dem Annahmeerklä-

Kunden eine

schriftliche rung von ep Reisebestätigung zustande. Sie bedarf übermitteln. keiner bestimmten Hierzu ist Form. ep nicht Bei

verpflichtet, oder unverzüglich wenn nach die Buchung Vertragsschluss durch den wird Kunden ep dem weniger Kunden als

7 eine Werktage schriftliche vor Reisebeginn Reisebestätigung erfolgt. übermitteln. Hierzu ist ep

nicht verpfl ichtet, wenn die Buchung durch den Kunden weniger

als 7 Werktage vor Reisebeginn erfolgt.

1.7. Weicht der Inhalt der Annahmeerklärung von ep vom Inhalt

der k1. 7. Buchung Weicht ab, der so Inhalt liegt der ein Annahmeerklärung neues Angebot von von ep vor, ep an vom das Inep

für halt die der Dauer Buchung von 10 ab, Tagen so liegt gebunden ein neues ist. Angebot Der Vertrag von kommt ep vor, auf an

der das Grundlage ep für die Dauer dieses von neuen 10 Tagen Angebots gebunden zustande, ist. wenn Der Vertrag der Kunde

innerhalb kommt auf der Bindungsfrist Grundlage dieses ep die neuen Annahme Angebots durch zustande, ausdrückliche wenn

Erklärung, der Kunde Anzahlung innerhalb der oder Bindungsfrist Restzahlung ep erklärt. die Annahme durch

ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder Restzahlung erklärt.

2. BEZAHLUNG

2. BEZAHLUNG

2.1. ep und ihre Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reisepreis

k2. 1. ep

vor

und

Beendigung

ihre Reisevermittler

der Reise nur

dürfen

fordern

Zahlungen

oder annehmen,

auf den

wenn

Reisepreis

dem

vor

Kunden

Beendigung

der Sicherungsschein

der Reise nur fordern

gemäß §

oder

651k

anneh-

BGB

übergeben

men, wenn

wurde.

dem Kunden der Sicherungsschein gemäß § 651k

BGB übergeben wurde.

2.2. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des

Sicherungsscheines k2. 2. Nach Vertragsabschluss eine Anzahlung wird in gegen Höhe Aushändigung von 20 % des Rei- des

Sicherungsscheines sepreises (höchstens eine € 260) Anzahlung zur Zahlung in Höhe fällig. von Die 20 Restzahlung

% des Reisepreises

wird 4 Wochen (höchstens vor Reisebeginn € 260) zur Zahlung zur Zahlung fällig. fällig, Die Restzahlung

sofern der

wird Sicherungsschein 4 Wochen vor übergeben Reisebeginn ist zur und Zahlung die Reise fällig, nicht sofern mehr der aus

Sicherungsschein dem in Ziffer 7. genannten übergeben Grund ist und abgesagt die Reise werden nicht kann. mehr aus

dem 2.3. Soweit in Ziffer ep 7. zur genannten Erbringung Grund der abgesagt vertraglichen werden Reiseleistungen

kann.

bereit und in der Lage ist und kein gesetzliches oder vertragliches

k2. 3. Zurückbehaltungsrecht Soweit ep zur Erbringung des der Kunden vertraglichen gegeben Reiselei- ist, besteht

stungen ohne vollständige bereit und Bezahlung in der Lage des ist Reisepreises und kein gesetzliches kein Anspruch oder

vertragliches auf Inanspruchnahme Zurückbehaltungsrecht der Reiseleistungen des Kunden oder Aushändigung

gegeben ist,

besteht der Reiseunterlagen.

ohne vollständige Bezahlung des Reisepreises kein

Anspruch

2.4. Leistet

auf

der

Inanspruchnahme

Kunde die Anzahlung

der Reiseleistungen

und/oder die Restzahlung

oder Aushändigung

nicht entsprechend

der Reiseunterlagen.

den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten,

obwohl ep zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit

und

k2. 4.

in

Leistet

der Lage

der

ist

Kunde

und kein

die Anzahlung

vertragliches

und/oder

oder gesetzliches

die Restzahlung

Zu-

nicht

rückbehaltungsrecht

entsprechend den

des

vereinbarten

Kunden besteht,

Zahlungsfälligkeiten,

so ist ep berechtigt,

obwohl

ep

nach

zur

Mahnung

Erbringung

mit

der

Fristsetzung

vertraglichen

vom

Leistungen

Reisevertrag

bereit

zurückzutre-

und in der

Lage

ten und

ist

den

und

Kunden

kein vertragliches

mit Rücktrittskosten

oder gesetzliches

gemäß Ziffer

Zurückbehal-

4.3. zu

tungsrecht

belasten.

des Kunden besteht, so ist ep berechtigt, nach Mahnung

mit Fristsetzung vom Reisevertrag zurückzutreten und

den 3. LEISTUNGSäNDERUNGEN

Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4.3. zu belasten.

3.1. Änderungen wesentlicher Reiseleistungen von dem verein-

3. LEISTUNGSÄNDERUNGEN

barten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsabschluss

k3. 1. Änderungen wesentlicher Reiseleistungen von dem ver-

notwendig werden und von ep nicht wider Treu und Glauben

herbeigeführt einbarten Inhalt wurden, des Reisevertrages, sind nur gestattet, die nach soweit Vertragsabschluss

die Änderungen

notwendig nicht werden erheblich und sind von und ep nicht den Gesamtzuschnitt wider Treu und Glauben der Reise

nicht herbeigeführt beeinträchtigen. wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen

nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise

3.2. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt,

nicht beeinträchtigen.

soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind.

3.3. k3. 2. ep Eventuelle ist verpflichtet, Gewährleistungsansprüche den Kunden über wesentliche bleiben unberührt, Leistungsänderungen

soweit die geänderten unverzüglich Leistungen nach Kenntnis mit Mängeln von dem behaftet Änderungs- sind.

grund zu informieren.

3.4. k3. 3. Im ep Fall ist einer verpfl erheblichen ichtet, den Änderung Kunden über einer wesentliche wesentlichen

Leistungsänderungen Reiseleistung ist der Kunde unverzüglich berechtigt, nach unentgeltlich Kenntnis von vom dem Reise-

Änderungsgrund vertrag zurückzutreten zu informieren. oder die Teilnahme an einer mindestens

gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn ep in der Lage ist, eine

solche k3. 4. Im Reise Fall ohne einer Mehrpreis erheblichen für den Änderung Kunden einer aus ihrem wesentlichen Angebot

anzubieten. Reiseleistung Der ist Kunde der Kunde hat diese berechtigt, Rechte unverzüglich unentgeltlich nach vom der Reise-

Erklärung vertrag zurückzutreten von ep über die oder Änderung die Teilnahme der Reiseleistung an einer mindestens oder die

Absage gleichwertigen der Reise Reise dieser zu gegenüber verlangen, geltend wenn ep zu in machen. der Lage ist,

eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden aus ihrem

4. Angebot RÜCKTRITT anzubieten. DURCH Der DEN Kunde KUNDEN hat diese VOR Rechte unverzüglich

nach REISEBEGINN der Erklärung / von STORNOKOSTEN

ep über die Änderung der Reiseleistung

4.1. oder Der die Kunde Absage kann der jederzeit Reise dieser vor gegenüber Reisebeginn geltend von der zu Reise machen.

zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber ep unter der nachstehend

4. RÜCKTRITT

angegebenen

DURCH

Anschrift

DEN

zu erklären.

KUNDEN

Dem

VOR

Kunden wird

empfohlen, REISEBEGINN/STORNOKOSTEN

den Rücktritt schriftlich zu erklären.

4.2.

k4. 1.

Tritt

Der

der

Kunde

Kunde

kann

vor

jederzeit

Reisebeginn

vor Reisebeginn

zurück oder

von

tritt

der

er die

Reise

Reise

zurücktreten.

nicht an,

Der

so

Rücktritt

verliert ep

ist

den

gegenüber

Anspruch

ep

auf

unter

den

der

Reisepreis.

nachste-

Stattdessen

hend angegebenen

kann ep,

Anschrift

soweit der

zu erklären.

Rücktritt nicht

Dem Kunden

von ihr zu

wird

vertreten

empfohlen,

ist

den

oder

Rücktritt

ein Fall

schriftlich

höherer Gewalt

zu erklären.

vorliegt, eine angemessene

Entschädigung für die bis zum Rücktritt getroffenen

Reisevorkehrungen

k4. 2. Tritt der Kunde

und

vor

ihre

Reisebeginn

Aufwendungen

zurück

in

oder

Abhängigkeit

tritt er die

von

Reise

dem

nicht

jeweiligen

an, so verliert

Reisepreis

ep den

verlangen.

Anspruch auf den Reisepreis.

Stattdessen kann ep, soweit der Rücktritt nicht von ihr zu ver-

4.3.

treten

ep

ist

hat

oder

diesen

ein

Entschädigungsanspruch

Fall höherer Gewalt vorliegt,

zeitlich

eine

gestaffelt,

angemes-

d.

sene

h. unter

Entschädigung

Berücksichtigung

für die bis

der

zum

Nähe

Rücktritt

des Zeitpunktes

getroffenen

des

Rücktritts

Reisevorkehrungen

zum vertraglich

und ihre

vereinbarten

Aufwendungen

Reisebeginn

in Abhängigkeit

in einem

prozentualen

von dem jeweiligen

Verhältnis

Reisepreis

zum Reisepreis

verlangen.

pauschaliert und

bei der Berechnung der Entschädigung gewöhnlich ersparte


69

Aufwendung und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen

der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung

wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung

des Kunden wie folgt berechnet:

Flugpauschalreisen mit Linien- oder Charterflug

bis 31 Tage vor Reiseantritt 20%

vom 30. bis 23. Tag vor Reiseantritt 25%

vom 22. bis 16. Tag vor Reiseantritt 35%

vom 15. bis 9. Tag vor Reiseantritt 50%

vom 8. bis zum 3. Tag

ab dem 2. Tag vor Reiseantritt,

65%

bei Rücktritt am Abreisetag oder bei Nichtanreise

Gruppen-IT

80%

bis 95 Tage vor Reiseantritt 10%

vom 94. bis 45. Tag vor Reiseantritt 15%

vom 44. bis 22. Tag vor Reiseantritt 30%

vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50%

vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 75%

ab dem 6. Tag vor Reiseantritt und bei Nichtanreise

Bus- und Bahnreisen

90%

bis 45 Tage vor Reiseantritt 10%

vom 44. bis 22. Tag vor Reiseantritt 30%

vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50%

vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 75%

ab dem 6. Tag vor Reiseantritt und bei Nichtanreise 90%

4.4. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, ep

nachzuweisen, dass ihr überhaupt kein oder ein wesentlich

niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von ihr geforderte

Pauschale.

4.5. ep behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen

eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit ep

nachweist, dass ihr wesentlich höhere Aufwendungen als die

jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. Macht ep einen

solchen Anspruch geltend, so ist ep verpflichtet, die geforderte

Entschädigung unter Berücksichtigung etwa ersparter Aufwendungen

und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der

Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen.

4.6. Durch die vorstehenden Bestimmungen bleibt das gesetzliche

Recht des Kunden gem. § 651b BGB einen Ersatzteilnehmer

zu stellen, unberührt.

4.7. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten

bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen.

5. UMBUCHUNGEN

5.1. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf

Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des

Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart

(Umbuchung) besteht nicht. Ist eine Umbuchung möglich

und wird diese auf Wunsch des Kunden dennoch vorgenommen,

kann ep bis zu dem bei den Rücktrittskosten genannten Zeitpunkt

der ersten Stornierungsstufe ein Umbuchungsentgelt von

€ 25 pro Kunden erheben.

5.2. Umbuchungswünsche des Kunden, die später erfolgen,

können, sofern ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur

nach Rücktritt vom Reisevertrag gemäß Ziffer 4. zu den dort

festgelegten Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung

durchgeführt werden. Dies gilt nicht bei Umbuchungswünschen,

die nur geringfügige Kosten verursachen.

6. NICHT IN ANSPRUCH GENOMMENE LEISTUNG

Nimmt der Kunde einzelne Reiseleistungen, die ihm ordnungsgemäß

angeboten wurden, nicht in Anspruch aus Gründen, die

ihm zuzurechnen sind (z. B. wegen vorzeitiger Rückreise oder

aus sonstigen zwingenden Gründen), hat er keinen Anspruch

auf anteilige Erstattung des Reisepreises. ep wird sich um Erstattung

der ersparten Aufwendungen durch die Leistungsträger

bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig

unerhebliche Leistungen handelt oder wenn einer Erstattung

gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen.

7. RÜCKTRITT WEGEN NICHTERREICHENS DER

MINDESTTEILNEHMERZAHL

ep kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach

Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten:

a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des

Rücktritts durch ep müssen deutlich in der konkreten Reiseausschreibung

oder, bei einheitlichen Regelungen für alle

Reisen oder bestimmte Arten von Reisen, in einem allgemeinen

Kataloghinweis oder einer allgemeinen Leistungsbeschreibung

angegeben sein.

b) ep hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist

in der Buchungsbestätigung deutlich anzugeben oder dort

auf die entsprechenden Prospektangaben zu verweisen.

c) ep ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die Absage

der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die

Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht

durchgeführt wird.

d) Ein Rücktritt von ep später als 4 Wochen vor Reisebeginn ist

unzulässig.

e) Der Kunde kann bei einer Absage die Teilnahme an einer

mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn ep

in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Kunden

aus ihrem Angebot anzubieten. Der Kunde hat dieses Recht

unverzüglich nach der Erklärung über die Absage der Reise

durch ep dieser gegenüber geltend zu machen.

f) Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält

der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich

zurück.

8. KÜNDIGUNG AUS VERHALTENSBEDINGTEN

GRÜNDEN

8.1. ep kann den Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist

kündigen, wenn der Kunde ungeachtet einer Abmahnung von

ep nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maß vertragswidrig

verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages

gerechtfertigt ist. Kündigt ep, so behält sie den Anspruch auf

den Reisepreis; sie muss sich jedoch den Wert der ersparten

Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die

sie aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch

genommenen Leistung erlangt, einschließlich der ihr von den

Leistungsträgern gut gebrachten Beträge.

8.2. Bei minderjährigen Teilnehmern ist / sind der / die

gesetzliche(n) Vertreter verpflichtet, die Heimreise auf eigene

Kosten zu organisieren und insbesondere eine erforderliche

Begleitung des Minderjährigen sicherzustellen. Geschieht

dies nicht oder ist es den gesetzlichen Vertretern nicht

möglich, ist ep berechtigt, den Heimtransport selbst zu organisieren

und hierfür Aufwendungsersatz vom Teilnehmer

bzw. von den gesetzlichen Vertretern zu beanspruchen.


k ALLGEMEINE REISEBEDINGUNGEN

Sie haben sich entschlossen, eine europartner-Reise zu buchen. Es ist selbstverständlich, dass wir unsere Reisen sorgfältig vorbereiten, denn wir möchten zufriedene Kunden, die uns weiterempfehlen.

9. OBLIEGENHEITEN DES KUNDEN

die Schadensanzeige nicht ausgefüllt worden ist. Die Schadens- Zielort, Zwischenbeförderungen während der Reise und die

Die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen Ihnen – nachfolgend „Kunde“ – und der Firma europartner reisen Walter Beyer GmbH – nachstehend

9.1. Die sich aus § 651 d Abs. 2 BGB ergebende Verpflichtung anzeige ist bei Gepäckverlust binnen 7 Tagen, bei Verspätung Unterbringung während der Reise beinhalten,

„ep“ – zustande kommenden Reisevertrages. Sie sorgen damit für klare Verhältnisse über die gegenseitigen Rechte und Pfl ichten. Bitte lesen Sie diese Reisebedingungen daher sorgfältig durch.

zur Mängelanzeige ist bei Reisen mit ep wie folgt konkretisiert: innerhalb 21 Tagen nach Aushändigung zu erstatten. Im

b) wenn und insoweit für einen Schaden des Kunden die Verlet-

Übrigen ist der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung

a) Der Reisende ist verpflichtet, auftretende Mängel unverzügzung

von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten

1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES

von k1. 7. Reisegepäck Weicht der der Inhalt Reiseleitung der Annahmeerklärung oder der örtlichen von ep Vertretung vom Inlich

der örtlichen Vertretung von ep (Reiseleitung, Beauftragter)

von einbarten ep ursächlich Inhalt des geworden Reisevertrages, ist. die nach Vertragsabschluss

k1.1. Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde ep von halt ep der anzuzeigen.

Buchung ab, so liegt ein neues Angebot von ep vor, an notwendig werden und von ep nicht wider Treu und Glauben

anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen.

Eine etwaige Vermittlerhaftung von ep bleibt durch diese Be-

den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Grundlage b) das Reiseunterlagen

ep für die Dauer von 10 Tagen gebunden ist. Der Vertrag herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Ände-

b) Über die Person, die Erreichbarkeit und die Kommunikationsstimmungen

unberührt.

dieses Angebots sind die Reiseausschreibung und die ergän- kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn rungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise

daten der Vertretung von ep wird der Reisende spätestens mit Der Kunde hat ep zu informieren, wenn er die erforderlichen

zenden Informationen von ep für die jeweilige Reise, das Reise- der Kunde innerhalb der Bindungsfrist ep die Annahme durch nicht beeinträchtigen.

Übersendung der Reiseunterlagen informiert.

Reiseunterlagen (z. B. Flugschein, Hotelgutscheine) nicht inner- 11. AUSSCHLUSS VON ANSPRÜCHEN UND

ziel und das Reiseland, soweit diese dem Kunden vorliegen. ausdrückliche Erklärung, Anzahlung oder Restzahlung erklärt.

halb der von ep mitgeteilten Frist erhält.

VERJäHRUNG

c) Ist nach den vertraglichen Vereinbarungen eine örtliche Ver-

k3. 2. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt,

tretung k1. 2. Reisevermittler oder Reiseleitung (z. B. nicht Reisebüros) geschuldet, und Leistungsträger so ist der Reisende (z. B. 2. BEZAHLUNG

11.1. soweit Ansprüche die geänderten wegen Leistungen nicht vertragsgemäßer mit Mängeln Erbringung behaftet sind. der

10. BESCHRäNKUNG DER HAFTUNG

verpflichtet, Hotels, Beförderungsunternehmen) Mängel unverzüglich direkt sind von gegenüber ep nicht ep bevollmäch- unter der k2. 1. ep und ihre Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reise hat der Kunde innerhalb eines Monats nach dem vertraglich

unten tigt, Vereinbarungen angegebenen Anschrift zu treffen, anzuzeigen.

Auskünfte zu geben oder Zusiche- 10.1. Reisepreis Die vertragliche vor Beendigung Haftung der von Reise ep nur für Schäden, fordern oder die anneh- nicht vorgesehenen k3. 3. ep ist verpfl Zeitpunkt ichtet, der den Beendigung Kunden über der wesentliche Reise geltend zu

rungen zu machen, die den vereinbarten Inhalt des Reisevertrages Körperschäden men, wenn dem sind, Kunden ist auf der den Sicherungsschein dreifachen Reisepreis gemäß beschränkt, § 651k machen. Leistungsänderungen Die Geltendmachung unverzüglich kann fristwahrend nach Kenntnis nur von gegenüber dem

d) Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn die

abändern, über die vertraglich zugesagten Leistungen von ep hi-

dem Reisenden obliegende Rüge unverschuldet unterbleibt.

a) BGB soweit übergeben ein Schaden wurde. des Kunden weder vorsätzlich noch grob ep Änderungsgrund unter der nachstehend zu informieren. angegebenen Anschrift erfolgen. Nach

nausgehen oder im Widerspruch zur Reiseausschreibung stehen. fahrlässig herbeigeführt wird oder

Ablauf der Frist kann der Kunde Ansprüche nur geltend machen,

9.2. Reiseleiter, Agenturen und Mitarbeiter von Leistungsträ- k2. 2. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des wenn k3. 4. er Im ohne Fall einer Verschulden erheblichen an der Änderung Einhaltung einer der wesentlichen

Frist verhingern

sind nicht befugt und von ep nicht bevollmächtigt, Mängel

b) soweit ep für einen dem Kunden entstehenden Schaden allein

k1. 3. Orts- und Hotelprospekte sowie Internetbeschreibungen, Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reidert Reiseleistung worden ist. ist Diese der Kunde Frist gilt berechtigt, auch für die unentgeltlich Anmeldung vom von Reise-

zu bestätigen oder Ansprüche gegen ep anzuerkennen.

wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.

die nicht von ep herausgegeben werden, sind für ep und deren sepreises (höchstens € 260) zur Zahlung fällig. Die Restzahlung Gepäckschäden vertrag zurückzutreten oder Zustellungsverzögerungen oder die Teilnahme an einer beim mindestens Gepäck

9.3. Leistungspfl Wird die icht Reise nicht infolge verbindlich, eines Reisemangels soweit sie nicht erheblich durch aus-

beeinträchtigt, drückliche Vereinbarung so kann der mit Reisende dem Kunden den Vertrag zum Gegenstand kündigen. der

Dasselbe Reiseausschreibung gilt, wenn ihm oder die zum Reise Inhalt infolge der Leistungspfl eines solchen icht Mangels von ep

aus gemacht wichtigem, wurden. ep erkennbarem Grund nicht zuzumuten ist. Die

Kündigung ist erst zulässig, wenn ep oder, soweit vorhanden

und k1. 4. vertraglich Die Buchung als Ansprechpartner kann mündlich, schriftlich, vereinbart, telefonisch, ihre Beauf- per

tragten Telefax (Reiseleitung, oder auf elektronischem Agentur) eine Weg ihnen (E-Mail, vom Internet) Reisenden erfolgen.

bestimmte Bei elektronischen angemessene Buchungen Frist haben bestätigt verstreichen ep den Eingang lassen, der ohne

Abhilfe Buchung zu unverzüglich leisten. Der Bestimmung auf elektronischem einer Frist Weg. bedarf es nicht,

10.2. wird Die 4 Wochen deliktische vor Reisebeginn Haftung von zur ep Zahlung für Sachschäden, fällig, sofern die nicht der

auf Sicherungsschein Vorsatz oder grober übergeben Fahrlässigkeit ist und die beruhen, Reise nicht ist auf mehr den aus

dreifachen dem in Ziffer Reisepreis 7. genannten beschränkt. Grund abgesagt Diese Haftungshöchstsumme

werden kann.

gilt jeweils je Kunde und Reise. Möglicherweise darüber hinausgehende

k2. 3. Soweit Ansprüche ep zur im Erbringung Zusammenhang der vertraglichen mit Reisegepäck Reiselei- nach

dem stungen Montrealer bereit und Übereinkommen in der Lage ist bleiben und kein von gesetzliches der Beschränkung oder

unberührt. vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden gegeben ist,

10.3. besteht ep ohne haftet vollständige nicht für Leistungsstörungen, Bezahlung des Reisepreises Personen- kein und

Sachschäden Anspruch auf im Inanspruchnahme Zusammenhang der mit Reiseleistungen Leistungen, die als oder Aus-

im gleichwertigen Zusammenhang Reise mit zu Flügen, verlangen, wenn wenn Gewährleistungsrechte

ep in der Lage ist,

aus eine den solche §§ 651 Reise c Abs. ohne 3, Mehrpreis 651 d, 651 für e Abs. den 3 Kunden und 4 BGB aus geltend ihrem

gemacht Angebot werden. anzubieten. Ein Schadensersatzanspruch Der Kunde hat diese Rechte wegen unverzüglich Gepäckbeschädigung

nach der Erklärung ist binnen von ep 7 Tagen, über die ein Änderung Schadensersatzanspruch

der Reiseleistung

wegen oder die Gepäckverspätung Absage der Reise binnen dieser gegenüber 21 Tagen nach geltend Aushändigung zu machen.

geltend zu machen.

4. RÜCKTRITT DURCH DEN KUNDEN VOR

11.2. Ansprüche des Reisenden nach den §§ 651c bis f BGB aus

der REISEBEGINN/STORNOKOSTEN

Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

einschließlich k4. 1. Der Kunde vertraglicher kann jederzeit Ansprüche vor Reisebeginn auf Schmerzensgeld, von der Reise die

wenn die Abhilfe unmöglich ist oder von ep oder ihren Beauftragten

k1. 5. Der verweigert Kunde hat wird für oder alle Vertragsverpfl wenn die sofortige ichtungen Kündigung von

des Mitreisenden, Vertrages durch für die ein er die besonderes Buchung Interesse vornimmt, des wie Reisenden für seine

Fremdleistungen händigung der Reiseunterlagen.

lediglich vermittelt werden (z. B. Ausflüge,

Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen, Beförderungsleistungen

k2. 4. Leistet der von Kunde und die zum Anzahlung ausgeschriebenen und/oder die Ausgangs- Restzahlung und

auf zurücktreten. einer fahrlässigen Der Rücktritt Pflichtverletzung ist gegenüber von ep ep unter oder der einer nachstevorsätzlichenhend angegebenen oder fahrlässigen Anschrift Pflichtverletzung zu erklären. Dem eines Kunden gesetzlichen wird

Vertreters empfohlen, oder den Erfüllungsgehilfen Rücktritt schriftlich von zu erklären. ep beruhen, verjähren

gerechtfertigt eigenen einzustehen, wird. sofern er diese Verpfl ichtung durch ausdrückliche

und gesonderte Erklärung übernommen hat.

9.4. Weitere Obliegenheiten und Hinweise für den Reisenden:

a) k1. Gepäckverlust 6. Der Vertrag und kommt Gepäckverspätung

mit dem Zugang der Annahmeerklä-

Zielort), nicht entsprechend wenn diese den Leistungen vereinbarten in der Zahlungsfälligkeiten, Reiseausschreibung obwohl und

der ep zur Buchungsbestätigung Erbringung der vertraglichen ausdrücklich Leistungen und unter bereit Angabe und in des der

vermittelten Lage ist und Vertragspartners kein vertragliches als oder Fremdleistungen gesetzliches Zurückbehal-

so eindeutig

gekennzeichnet tungsrecht des Kunden werden, besteht, dass sie so für ist den ep Kunden berechtigt, erkennbar nach Mah-

in zwei Jahren. Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz

sonstiger k4. 2. Tritt Schäden, der Kunde die vor auf Reisebeginn einer grob fahrlässigen zurück oder Pflichtverlet-

tritt er die

zung Reise von nicht ep an, oder so auf verliert einer ep vorsätzlichen den Anspruch oder auf grob den fahrlässigen

Reisepreis.

Pflichtverletzung Stattdessen kann eines ep, soweit gesetzlichen der Rücktritt Vertreters nicht oder von ihr Erfüllungs- zu ver-

Schäden rung von oder ep zustande. Zustellungsverzögerungen Sie bedarf keiner bestimmten bei Flugreisen Form. sind Bei nicht nung Bestandteil mit Fristsetzung der Reiseleistungen vom Reisevertrag von zurückzutreten ep sind. ep haftet und gehilfentreten ist von oder ep ein beruhen. Fall höherer Gewalt vorliegt, eine angemes-

vom oder Reisenden unverzüglich unverzüglich nach Vertragsschluss an Ort und Stelle wird ep mittels dem Kunden Schadensanzeige

eine schriftliche (P.I.R.) der Reisebestätigung zuständigen Fluggesellschaft übermitteln. Hierzu anzuzeigen. ist ep

Fluggesellschaften nicht verpfl ichtet, wenn können die die Buchung Erstattungen durch den ablehnen, Kunden wenn weniger

als 7 Werktage vor Reisebeginn erfolgt.

jedoch den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4.3. zu belasten.

a) für Leistungen, welche die Beförderung des Kunden vom aus-

3. LEISTUNGSÄNDERUNGEN

geschriebenen Ausgangsort der Reise zum ausgeschriebenen

k3. 1. Änderungen wesentlicher Reiseleistungen von dem versene

Entschädigung für die bis zum Rücktritt getroffenen

11.3. Alle übrigen Ansprüche nach den §§ 651c bis f BGB

Reisevorkehrungen und ihre Aufwendungen in Abhängigkeit

verjähren in einem Jahr.

von dem jeweiligen Reisepreis verlangen.


11.4. Die Verjährung nach Ziffer 11.2. und 11.3. beginnt mit dem

Tag, der dem Tag folgt, an dem die Reise nach den vertraglichen

Vereinbarungen enden sollte.

11.5. Schweben zwischen dem Reisenden und ep Verhandlungen

über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden

Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Reisende

oder ep die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert.

Die Verjährung tritt frühestens drei Monate nach dem Ende der

Hemmung ein.

12. INFORMATIONEN ZUR IDENTITäT

AUSFÜHRENDER LUFTFAHRTUNTERNEHMEN

12.1. ep informiert den Kunden entsprechend der EU-Verordnung

zur Unterrichtung von Fluggästen über die Identität

des ausführenden Luftfahrtunternehmens vor oder spätestens

bei der Buchung über die Identität der ausführenden

Fluggesellschaft(en) bezüglich sämtlicher im Rahmen der

gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen.

12.2. Steht / stehen bei der Buchung die ausführende(n)

Fluggesellschaft(en) noch nicht fest, so ist ep verpflichtet, dem

Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu

nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw.

werden. Sobald ep weiß, welche Fluggesellschaft den Flug

durchführt, wird sie den Kunden informieren.

12.3. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft

genannte Fluggesellschaft, wird ep den Kunden unverzüglich

und so rasch dies mit angemessenen Mitteln möglich ist

über den Wechsel informieren.

12.4. Die entsprechend der EG-Verordnung erstellte „Black List“

(Fluggesellschaften, denen die Nutzung des Luftraumes über

den Mitgliedstaaten untersagt ist) ist auf der Internet-Seite von

ep abrufbar und in den Geschäftsräumen von ep einzusehen.

13. PASS-, VISA- UND GESUNDHEITSVORSCHRIFTEN

13.1. ep wird Staatsangehörige eines Staates der Europäischen

Gemeinschaften, in dem die Reise angeboten wird, über

Bestimmungen von Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

vor Vertragsabschluss sowie über deren evtl. Änderungen vor

Reiseantritt unterrichten. Für Angehörige anderer Staaten gibt

das zuständige Konsulat Auskunft. Dabei wird davon ausgegangen,

dass keine Besonderheiten in der Person des Kunden

71

und eventueller Mitreisender (z. B. Doppelstaatsangehörigkeit,

Staatenlosigkeit) vorliegen.

13.2. Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und

Mitführen der notwendigen Reisedokumente, eventuell

erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften.

Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser

Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten,

gehen zu seinen Lasten. Dies gilt nicht, wenn ep nicht, unzureichend

oder falsch informiert hat.

13.3. ep haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den

Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische

Vertretung, wenn der Kunde sie mit der Besorgung beauftragt

hat, es sei denn, dass ep eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat.

14. RECHTSWAHL UND GERICHTSSTAND

14.1. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und ep

findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Dies gilt

auch für das gesamte Rechtsverhältnis.

14.2. Soweit bei Klagen des Kunden gegen ep im Ausland für

die Haftung von ep dem Grunde nach nicht deutsches Recht angewendet

wird, findet bezüglich der Rechtsfolgen, insbesondere

hinsichtlich Art, Umfang und Höhe von Ansprüchen des Kunden

ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

14.3. Der Kunde kann ep nur an ihrem Sitz verklagen.

14.4. Für Klagen von ep gegen den Kunden ist der Wohnsitz des

Kunden maßgebend. Für Klagen gegen Kunden, bzw. Vertragspartner

des Reisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen

des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die

Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland

haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im

Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand

der Sitz von ep vereinbart.

14.5. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht,

a) wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren

Bestimmungen internationaler Abkommen, die auf den Reisevertrag

zwischen dem Kunden und ep anzuwenden sind, etwas

anderes zugunsten des Kunden ergibt oder

b) wenn und insoweit auf den Reisevertrag anwendbare, nicht

abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU, dem der

Kunde angehört, für den Kunden günstiger sind als die nach-

folgenden Bestimmungen oder die entsprechenden deutschen

Vorschriften.

REISEVERANSTALTER:

europartner reisen

Walter Beyer GmbH

Geschäftsführer: Ursula Beyer, Walter Beyer

Handelsregister HR B 865 beim AG Paderborn

Auf dem Rügge 9

33181 Bad Wünnenberg

Fon: 02953 9805-0

Fax: 02953 9805-98

E-Mail: info@europartner.de


REisEanmEldung

k tRavEl and talk

Sprachreisen für Jugendliche

(14 – 17-Jährige)

England für Kids

(11 – 13-Jährige)

Sprachcamp Kids k

(8 – 14-Jährige)

Dance and Talk

(14 – 17-Jährige)

Kick and Talk

(12 – 16-Jährige)

Ride and Talk

(14 – 17-Jährige)

kangaBEn dER/ dEs ERziEhungsBEREchtigtEn

Name Vorname

Telefon privat Telefon geschäftlich

Sail and Talk

(14 – 17-Jährige)

Surf and Talk

(14 – 17-Jährige)

Tennis and Talk

(14 – 17-Jährige)

k k k k k k k Im Notfall zu benachrichtigende Person oder ggf. Urlaubsadresse

Name, Anschrift Telefon/Mobil

kangaBEn zuR REisE

Busreise Flugreise

Evtl. gemeinsame Unterkunft mit:

englisch

französisch

Kursort Reisedatum von

k angaBEn dEs tEilnEhmERs

Name Vorname

Geburtsdatum Geschlecht Nationalität

Straße PLZ/Ort

E-Mail Ausweisnummer

gewünschter Abfahrtsort / Flughafen

Name Vorname

Push to Talk

(16 – 19-Jährige)

Twin Talk

(14 – 17-Jährige)

Travel 2 Talk

(14 – 17-Jährige)

Mutter Vater beide Vormund

Optionale kostenpflichtige Leistungen laut Ausschreibung:

Einzelzimmer Einziger deutscher Gast Intensivkurs Residenz

Besondere Verpflegung (z. B. Diät, Vegetarier, Diabetiker etc.) Erwachsenenzuschlag Verlängerungswoche(n)

Grundpreis lt. Ausschreibung ggf. weitere Zu- bzw. Abschläge

k angaBEn zuR spRachkEnntnis

k spoRt and talk k spEcial

Schulart Klasse Vorkenntnisse (in Jahren) letzte Note

bis


k erklärung der/des erzieHungsberecHtigten

Krankenkasse (Name/Ort) des Teilnehmers Versicherungsnehmer/Hauptversicherter

k k k k k k k Für eventuelle vom Teilnehmer zu verantwortende Sach- oder Vermögensschäden besteht eine Haftpflichtversicherung bei

k erklärung der/ des erzieHungsberecHtigten zum teilneHmer

kHast du bereits an einer spracHreise teilgenommen?

NEIN JA, mit europartner reisen JA, mit:

kWie bist du auf uns aufmerksam geWorden?

kscHickt bitte den katalog aucH an:

Name Vorname Alter

Straße PLZ/Ort

Bitte einsenden an:

Veranstalter: europartner reisen

Erklärung des/der Erziehungsberechtigten:

Ich/wir erkläre(n) ausdrücklich, für die vertraglichen

Verpflichtungen der in der Anmeldung aufgeführten

Person selbst einzustehen. Die Reisebedingungen

habe(n) ich (wir) gelesen und erkenne(n) diese

als verbindlich an.

Ort, Datum

Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten

(Versicherungsgesellschaft)

Mein Kind ist: Schwimmer Nichtschwimmer Badeerlaubnis ja nein

Vegetarier Veganer Diabetiker Allergiker

Zu beachten: besondere Verpflegung/Diät erforderlich (kostenpflichtig) akute/chronische Krankheiten

regelmäßige Medikamenteneinnahme erforderlich Behinderung

k k k Bitte genaue Angaben zu sämtlichen Besonderheiten, Allergien, Krankheiten etc. Bitte nicht ausschließlich Fachbegriffe, sondern Erklärung und Auswirkung.

europartner reisen

Kennwort: SPK Lippstadt

Auf dem Rügge 9

33181 Bad Wünnenberg

Auf dem Rügge 9 + 33181 Bad Wünnenberg + Fon: 02953 9805 -0 + Fax: 02953 9805-98 + info@europartner.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine