WIFI Ausgabe 1

c078874383

Ihr erstes

wIfI wIfI eMagazine.

eMagazine.

wIfI. wissen Ist für Immer.

wIfI Vorarlberg


willkommen

im neuen „WIFI eMagazine“

zum Blättern, Schmökern,

Weiterempfehlen und

zum Weiterbilden.


Mit interessanten Angeboten,

Tipps, Videos und Links.

Und das Allerbeste zum Schluss.

Mit wenigen Klicks wählen bzw. aktualisieren

Sie Ihre Interessensgebiete, um auch künftig

up to date zu sein. Denn „Wissen Ist Für Immer“.


Inhalt

Management/Unternehmensführung

WIFI Stars-Jahresabo . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

HR Management Lehrgang . . . . . . . . . . . . . 7

Systemisches Leadership . . . . . . . . . . . . . . . 8

Mit Positionierung aus der Preisfalle . . . . . . 9

Infoabend: Akademie für

Kleinstunternehmerinnen . . . . . . . . . . . . . 10

Persönlichkeit

Was ist NLP? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

NLP Ausbildungsweg . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Rhetorik-Akademie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

Sprachen

Wir bringen Sie zur Sprache . . . . . . . . . . . 15

Sprachtraining nur für Sie . . . . . . . . . . . . . 16

Testimonial: Siegbert Wiehl . . . . . . . . . . . . 16

Französisch für die Reise . . . . . . . . . . . . . . 16

Italienisch für die Reise . . . . . . . . . . . . . . . 17

Spanisch für die Reise . . . . . . . . . . . . . . . . 17

Englisch Kleingruppe für

Leicht-Fortgeschrittene . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Englisch Kleingruppe für Fortgeschrittene . . 19

Betriebswirtschaft

Infoabend: MSc eMarketing und Vertrieb . . 20

Infoabend: Fachakademie Marketing

und Management . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

PR für Einsteiger/innen . . . . . . . . . . . . . . . . 23

Verkaufserfolge für Profis . . . . . . . . . . . . . . 23

Infoabend: MSc Supply-Chain

Management . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

Infoabend: Management in Finance

and Accounting MBA . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

Einkäuferlehrgang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

Wirtschaftsassistent/in Aufbaulehrgang . . . . 28

EDV, Informatik

Fachakademie Angewandte Informatik . . . . 29

„Universitätslehrgang Management in

Information and Business Technologies“ . . . 30

IT Manager . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31

Fachakademie Medieninformatik . . . . . . . . 32

IT Security Professional . . . . . . . . . . . . . . . 33

Software Developer mit C# . . . . . . . . . . . . 34

Werbe Design Akademie . . . . . . . . . . . . . . 34

Technik

International Welding Technologist (IWT) . . 35

REFA Teil 1 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

Instandhaltungsmanager . . . . . . . . . . . . . . . 37

Infoabend: Senior Risk Manager . . . . . . . . . 38

Infoabend: CE Produktkoordinator . . . . . . . 39

Schule, Ausbildung, Studium

Fachkurs KFZ-Techniker . . . . . . . . . . . . . . . 40

Fachkurs Gas- und Sanitärtechnik . . . . . . . 41

Vorbereitungskurs auf den Fachkurs

Elektrotechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Steuerungstechnik I . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Neue Chancen mit der Berufsreifeprüfung 43

Deutsch für die Berufsreifeprüfung . . . . . . . 44

Englisch für die Berufsreifeprüfung . . . . . . . 44

Mathematik für die Berufsreifeprüfung . . . . 45

BWL-Rechnungswesen für die

Berufsreifeprüfung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45

Gewerbe, Handwerk

Make-Up-Artist . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

„wirtschaft“ - dinner & koncert/comedy . 47

WIFI Info-Service „Mein Profil“ . . . . . . . . . 48

Förderungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50


Management

Unternehmensführung

wIfI Stars-Jahresabo

Themen, die bewegen

Die erfolgreiche Reihe der

WIFI Stars – Vorträge mit

internationalen anerkannten

Top-Trainer/innen, Managementberater/innen

und Bestsellerautor/innen

– wird

auch 2011/12 fortgesetzt .

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Sie können die folgenden

5 Vorträge einzeln oder als

Jahresabo zum persönlichen

Erfolg buchen und zusätzlich

profitieren: Sie verpassen

keinen Vortrag, Sie brauchen

keine Extra-Anmeldung

und müssen sich keine

Gedanken machen, ob eine

Veranstaltung bereits ausverkauft

ist . Ein weiteres Plus:

Das Jahresabo ist übertragbar

. Speziell für Unternehmen

eine interessante

Variante . Sie können jeweils

andere Teilneh mer/innen

schicken und dabei Geld

sparen!

Die Wirtschaftskammer

unterstützt die Serie

weiterhin im Rahmen ihrer

Wissensoffensive .

Beitrag:

Einzeln: € 50,-

pro Veranstaltung

Im Abo: € 220,-

für 5 Abende .

Sie sparen € 30,-

Jahresabo

WIFI Star 2010: 2010: Dr . Knigges Benimm Show

WIFI Star 2010: Wege zu Höchstleistungen

Diesjährige Star-referenten:

Sabine Asgodom: Führen mit S .E .E .L .E®, 3 .10 .2011

Dr . Roman F . Szeliga: Humor im Business, 29 .11 .2011

Stefan Verra: Die Körpersprache der Erfolgreichen, 1 .3 .2012

Cristián Gálvez: Persönlichkeit schafft Wirkung, 18 .4 .2012

Ingrid Amon: Die Macht der Stimme, 21 .5 .2012

Auch als Abo buchbar . Fordern Sie weitere Infos an!


Hr Management lehrgang

Personal erfolgreich managen

Info-Abend

Als Als Human Resources Resources

Manager/in beraten Sie die

Führungsebene in allen

Personalfragen, fi nden die

geeigneten Fachkräfte und

entwickeln diese kontinuierlich

weiter . Erwerben

Sie das dafür nötige Knowhow

beim WIFI-Lehrgang

„Human Resources Management“:

Sie lernen, wie

ganzheitliches Personalmanagement

funktioniert,

wie Sie professionelle Methoden

erfolgreich umsetzen

und ein leistungsförderndes

Betriebsklima schaffen .

Teilnehmer/innen

Menschen mit mindestens

drei Jahren allgemeiner Berufserfahrung,

die in ihrem

Unternehmen für Personalaufgaben

verantwortlich

sind oder sich in Richtung

Ein möglichst breites Basiswissen

mit Tiefgang in den

wesentlichen Themen,

vermittelt in spannenden,

praxisbezogenen Einheiten

– das waren meine Anfor- Anfor-

Human Resources Management

entwickeln möchten .

Nutzen

ß Sie sind sattelfest in wichtigen

Personalfragen wie

Arbeitsrecht, Recruiting

und Personalentwicklung .

ß Sie kennen die Instrumente

des modernen

Human Resources

Managements und setzen

sie erfolgreich ein .

ß Sie sind in der Lage, zielgerichtet

zu kommunizieren

und Konflikte zu

lösen .

Inhalt

Die Grundlagen eines

erfolg reichen Personalmanagements

. Ihre Trainer/

innen sind Fach- und Führungskräfte

aus der Wirtschaft

und garantieren eine

hohe Praxisorientierung .

derungen an den WIFI HR

Management Lehrgang .

Durch exzellente Trainer,

hervorragende Rahmenbedingungen,

aber auch

durch die Lebendigkeit

einer engagierten Gruppe

wurden mir diese Wünsche

restlos erfüllt . Ich kann

diesen Lehrgang allen

HR-Interessierten nur ans

Herz legen!

Gerhard Fitz, Personalverwalter,

Marktgemeinde Lustenau

Der Lehrgang ist in sieben

Module gegliedert:

ß HR-Strategien und -Trends

ß Personal-Recruiting

ß Mitarbeiter/innengespräche

und Management

by Objectives

ß Vergütungssysteme und

Personalcontrolling

ß soziale Kompetenz:

Fördern menschlicher

Stärken und Konfliktmanagement

ß Arbeitsrecht

ß Personal- und Organisationsentwicklung

lehrgangsleitung

Mag . Matthias Linder

Beitrag: € 2 .990,-

Dauer: 120 Lehreinheiten

ort: WIFI Dornbirn

Termine

kostenlose Info-Abende:

15.6.2011

Mi 17:30 - ca . 19:00 Uhr

kursnummer: 12972 .01

14.9.2011

Mi 19:30 - ca . 21:00 Uhr

kursnummer: 12070 .01

Start lehrgang: 14.10.2011

Termine laut Stundenplan

kursnummer: 12071 .01

Infos bei

Susanne Söllner, B .A .

T 05572/3894-459

Weitere Infos anfordern


Management

Unternehmensführung

NEU

Systemisches leadership

Zertifi zierter Ausbildungslehrgang für Führungskräfte

Info-Abend

„Von dem, was heute

gedacht wird, hängt ab,

was morgen gelebt wird .”

José Ortega Y Gasset

Erfolg im Beruf wird nicht

mehr allein durch die Fachkompetenz

bestimmt, sondern

auch durch die Fähigkeit,

Mitarbeiter/innen und

Kund/innen als Teile eines

übergeordneten Systems zu

erkennen und die Zusammenarbeit

wirkungsvoll zu

gestalten .

Systemisches Denken

bedeutet ganzheitliches

Denken . Wenn Sie beispielsweise

ein Problem in

einem Team lösen möchten,

macht es wenig Sinn das

Team isoliert zu betrachten .

Denn das Team besteht aus

einzelnen Mitgliedern, die

in unterschiedlichen Beziehungen

zueinander stehen .

Jede Handlung eines Einzelnen

löst eine Reaktion aus

und beeinfl usst damit das

ganze System . Gleichzeitig

ist das Team auch Teil eines

größeren Ganzen, z .B . einer

Firma, und hat auch dort

eine Rolle in diesem übergeordneten

Umfeld inne . Auch

das Umfeld beeinfl usst das

Team wesentlich .

Alle Aspekte zusammen

ergeben systemisches Denken

und können von der

Arbeit an einem Projekt oder

Konzept bis zu zwischenmenschlichenBeziehungen

im Privaten zu einem

tieferen Verständnis und

mehr Handlungskompetenz

führen .

Sowohl meine Arbeit als

selbstständiger Unternehmensberater

als auch die

Wahrnehmung meiner

Führungsaufgaben in einer

großen regionalen Bank

haben sich durch die

Beschäftigung mit dem

Open System Modell ®

nachhaltig positiv verändert

. Mein Blick für die

Ziel

ß Sie lernen die Grundwerkzeuge

systemischen

Denkens und teamorientierter

Kommunikation

kennen .

ß Sie erkennen die Struktur

hinter systemischen

Prozessen .

ß Sie erwerben Kompetenz

im Umgang mit Konflikten

und Krisen .

ß Sie können Gruppen und

Teams in Veränderungsprozessen

begleiten .

eigentlichen Wirkfaktoren

und Systemprinzipien in

Unternehmen wurde ge -

schärft . Anstelle der

„Behandlung von Symptomen“

gelingt es zunehmend

besser, die Ursachen

für Erfolg und Misserfolg

zu erfassen und der

Komplexität von Führung

wirklich gerecht zu

werden . Ich bin begeistert,

dass dieser Lehrgang

vermehrt in der unternehmerischen

Aus- und

Weiterbildung Platz findet .

Markus Decker, Unternehmens-

und Lebensberater, Bankangestellter

(Teilnehmer aus Tirol)


Inhalt

ß systemisches Denken und

Lernende Organisation

ß systemische Kommunikation

ß arbeiten in Teams

ß gemeinsame Visionen und

Zielarbeit

ß Prinzipien der Ordnung

lehrgangsleitung

DI Kambiz Poostchi, Architekt,

Autor und Unternehmensberater

mit Schwerpunkt

auf systemische Unternehmens-

und Organisationsentwicklung,

Coaching

und Teamtraining

Beitrag: € 3 .725,-

Dauer: 20 Tage

ort: WIFI Dornbirn

Termine

kostenlose Info-Abende

29.6.2011

Mi 18:00 - 19:30 Uhr

kursnummer: 12907 .01

7.9.2011

Mi 17:30 - 19:00 Uhr

kursnummer: 12002 .01

Start lehrgang: 20.10.2011

Termine laut Stundenplan

kursnummer: 12003 .01

Infos bei

Barbara Mathis

T 05572/3894-461

Weitere Infos anfordern

NEU

Mit Positionierung aus der Preisfalle

Wer nicht automatisch neue Kunden gewinnt,

ist falsch positioniert!

Jetzt buchen

Dieser Vortrag ist der Schlüssel,

um die Negativspirale

von Billigpreisangeboten

und hohen Marketing-Ausgaben

zu durchbrechen und

das wahre Zukunftspotenzial

Ihres Unternehmens auszuschöpfen

.

Teilnehmer/innen

Unternehmer/innen, Unternehmensnachfolger/innen,

Selbstständige, Geschäftsführer/innen,Betriebsgründer

Inhalt

ß Wie Sie automatisch neue

Kunden gewinnen und

Ihre Verkaufsabschlüsse

deutlich steigern .

ß Wie Sie für scheinbar

austauschbare Produkte

und Leistungen Alleinstellungen

erarbeiten .

ß Wie Sie Werbekosten

drastisch reduzieren und

kostspielige Streuverluste

vermeiden .

ß Wie Sie Ihre Mitarbeiter

motivieren, ein Treibhausklima

für Innovationen zu

schaffen, und neue Energien

in Ihrem Unternehmen

freisetzen .

Nutzen

Lernen Sie die Schlüsselstrategien

kennen, mit denen

Sie zum Wachstums- und

Positionierungsexperten

werden und Ihr Unternehmen

zum Erfolg führen .

Trainer

Peter Sawtschenko

Der international renommierte

Wirtschaftsexperte,

Bestseller-Autor und

Keynote-Speaker gilt als der

führende Praxisexperte für

Positionierung und Marktnischenstrategien

.

Beitrag: € 125,-

Dauer: 4 Stunden

Termin

21.10.2011

Fr 14:00 - 18:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 28024 .01

Infos bei

Heike Wiedenhofer

T 05572/3894-473


Management

Unternehmensführung

Akademie für kleinstunternehmerinnen

Info-Abend

Sie sind seit Kurzem UnterUnternehmerin oder haben eine

„zündende“ Idee und spielen

mit dem Gedanken, sich

in nächster Zeit selbstständig

zu machen?

Ziel

Die WIFI-Akademie für

Kleinstunternehmerinnen in

Kooperation mit „Frau in der

Wirtschaft“ vermittelt Ihnen

kompakt die wichtigsten

Strategien professioneller

Unternehmensführung .

Inhalt

ß betriebswirtschaftliches

Wissen: der Businessplan

ß Marketingstrategie und

Marketingmaßnahmen für

ein kleines Budget

ß Kooperation/Networking

ß Verkauf, Zeit- und Selbstmanagement

Neben theoretischen Inputs

wird großer Wert auf die

Anwendung im Alltag gelegt .

Beispiele werden in Gruppencoachings

besprochen .

Hinweis

Die Veranstaltung kann mit

einer mündlichen Prüfung

abgeschlossen werden .

Trainerin

Mag . Alexandra Abbrederis

Beitrag: € 595,-

Dauer: 45 Stunden

Termine

kostenloser Info-Abend

8.9.2011

Do 18:00 - ca . 20:00 Uhr

kursnummer: 28020 .01

Start Akademie

6.10. - 15.12.2011

Termine lt . Stundenplan

WIFI Dornbirn

kursnummer: 28022 .01

Infos bei

Heike Wiedenhofer

T 05572/3894-473

Die Themen wurden kom -

pakt vermittelt und die

regelmässigen Gruppencoachings

boten mir die

Mög lichkeit, meine Ge -

schäftsidee zu präzisieren

und weiter zu entwickeln .

Diesen Kurs empfeh le ich

jeder Frau vor dem Start in

die Selbstständigkeit .

Barbara Dillenkofer-Keppler

bdk baumanagement ag


Persönlichkeit

NlP

was ist NlP?

Vielleicht haben Sie sich

schon öfter gefragt, warum

Kommunikation mit manchen

Menschen so einfach ist und

mit anderen …

Wie machen es Menschen,

die auch in schwierigen

Situa tionen erfolgreich

kommunizieren, ihre Ideen

erfolgreich und erfüllt in die

Tat umzusetzen und auch noch die Resultate erhalten, die

sie sich wünschen?

Genau diese Frage stellten sich in den frühen 70er Jahren

der Mathematiker Richard Bandler und der Sprachwissenschaftler

John Grinder und schufen mit NLP ein Modell, das

diesen Erfolg erklärt .

NLP ist die Lehre, wie wir die Welt wahrnehmen (Neuro),

wie wir das Wahrgenommene verarbeiten (Programmieren)

und wie wir das Verarbeitete wiedergeben (Linguistisch) .

Wer diese Prozesse wahrnehmen kann erlangt Freiheit durch

Bewusstheit in der Kommunikation mit sich selbst und mit

anderen .

welchen Nutzen haben Sie?

ß Sie erleben Original NLP auf international neuestem

Stand, inklusive Neuerungen daraus von Richard Bandler

und Yvonne van Dyck.

ß Sie erlangen die Freiheit zu wählen, was Sie wahrnehmen

und die Zuversicht alles zu erreichen, was Ihnen wertvoll

ist und zu Ihnen passt . Auch aus schwierigen Situationen

werden Sie gestärkt hervorgehen .

ß Sie entdecken Ihr Kernpotenzial und nutzen es .

ß Sie kommunizieren wertschätzend und erfolgreich mit

sich selbst und mit anderen .

ß Sie lernen Ideen bunt zu übersetzen .

ß Sie setzen Ihre Ideen erfolgreich und erfüllt in die Tat um .

für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Für alle, die sich selbst und andere noch besser kennenlernen

und erfolgreich und dabei erfüllt kommunizieren und

Handeln wollen .

NEU

NlP & cmore Basis

Kernideen Über- und

Umsetzer

Jetzt buchen

Sie möchten Schwung in in

Ihre Ideen bringen und

gleichzeitig erleben was NLP

für Sie persönlich bedeuten

kann? Dann sind Sie hier

genau richtig!

Modul 1:

kernwerte leben

Auch einzeln buchbar.

In einem Kern ist alles

Poten zial vorhanden .

Genauso ist es mit Ihnen

und Ihren Ideen . Entdecken

Sie in diesen zwei Tagen,

was für Sie wesentlich ist .

Finden Sie den Schlüssel zur

erfolgreichen und erfüllten

Umsetzung Ihrer Ideen .

Ziel

ß Sie filtern für sich heraus,

wohin Sie wirklich wollen .

ß Sie bekommen den

Antrieb, die Motivation

um ans Ziel zu kommen .

Inhalt

ß Die mag(net)ische Kraft

von Gefühlen als Antrieb

für Ihre Ideen .

ß Die mag(net)ischen Farben

als „Übersetzungstool“,

um Menschen, Unternehmen

und Ideen besser

verstehen zu können .


Persönlichkeit

ß Die Welt mit allen Sinnen

erleben - VAKOG .

ß wertvolle Ziele setzen

referentin

Yvonne van Dyck, NLP-

Lehrtrainerin, Cmore professional

Trainerin, Trainerin

der Society of NLP

Beitrag: € 315,-

Dauer: 2 Tage

Termine

21. + 22.10.2011

Fr 14:00 - 22:00,

Sa 9:00 - 17:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 10032 .01

Infos bei

Barbara Mathis

T 05572/3894-461

Weitere Infos anfordern

Auf der Suche nach neuen

Möglichkeiten meine

Sozial- sowie Methoden-

Jetzt buchen

Modul 2:

kernideen entwickeln

Mit dem von Yvonne van

Dyck entwickelten id’ Loopsetzen

Sie Ihre Ideen mit den

5 E’s in die Tat um: einfach,

effi zient, elegant, erfolgreich

und erfüllt . Erfahren Sie, wie

Sie die Resultate erzielen,

die Sie sich wünschen und

nachhaltige Veränderungen

und Entwicklungen erreichen

.

Der Loop ist ein „Übersetzungstool“

zwischen bunten

Welten und Transportmittel

für Ideen! Er ist das große

Bild zu NLP und hilft das

„NLP-ABC“ noch viel einfacher

zu verinnerlichen .

Inhalt

ß andere Welten rasch

erkennen

ß am nonverbalen Verhalten

Werte erkennen (Was

motiviert, was demotiviert?)

kompetenz im beruflichen

und privaten Kontext weiter

zu verfeinern begegnete mir

immer wieder das mag(net)

ische Wort NLP und damit

Yvonne van Dyck und der

Practitioner . Meine Wahrnehmung

und mein Bewusstsein

für eine effiziente und positive

Art der Kommunikation

verfeinerten sich im Laufe der

Ausbildung wesentlich . Und

ß gute Entscheidungen ganz

bewusst treffen

ß Umgang mit „schwierigen

Personen“

ß übersetzen zwischen

bunten Welten

ß individuell motivieren und

wertschätzen

ß Ideen Schwung verleihen

referentin

Yvonne van Dyck, NLP-

Lehrtrainerin, Cmore professional

Trainerin, Trainerin

der Society of NLP

Beitrag: € 475,-

Dauer: 3 Tage

Termine

24. - 26.11.2011

Do 14:00 - 22:00,

Fr + Sa 9:00 - 17:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 10033 .01

Infos bei

Barbara Mathis

T 05572/3894-461

nebenbei füllte sich auch

mein Werkzeugkoffer für

meine Tätigkeit im HR

Bereich immer mehr . Eine

wesentliche Bereicherung

für die Vorarlberger Trainingslandschaft,

dass

Yvonne van Dyck nun als

NLP Lehrgangsleiterin auch

in Vorarlberg tätig sein wird .

Andrea Slee, Personalentwicklung,

Hilcona AG


NEU

NlP & cmore

Practitioner

Info-Abend

Sie lernen das gesamte

„NLP-ABC“ auf international

neuestem Stand kennen .

Yvonne van Dyck ist bei den

internationalen Seminaren

von Richard Bandler (Vater

des NLP) aktiv und hat

einige der Vorwörter seiner

Bücher geschrieben . Im NLP

Practitioner feintunen Sie

Ihr Transportmittel für Ideen

und lernen Ihr Kernpotenzial

zu nutzen . NLP ist Freiheit

durch Bewusstheit über

Kommunikation mit sich

selbst und mit anderen .

Teilnehmer/innen

Kernpersönlichkeiten, die ihr

Kernpotenzial leben und ein

erfolgreiches und erfülltes

Leben führen wollen .

Teilnahmevoraussetzung

NLP & Cmore Basis

Ziel

ß Sie verfeinern Ihre Wahrnehmung

.

ß Sie entwickeln Handlungsoptionen

.

ß Sie optimieren Ihre Lernstrategien

.

ß Sie lernen Ihre Stimmungen

zu steuern .

ß Sie lernen auch in schwierigen

Situationen erfolgreich

zu kommunizieren .

ß Sie bilden Ihre eigenen

Kraftquellen .

ß Sie entdecken und nutzen

Ihre Kernpotenziale .

Zertifi kat

„NLP- & Cmore Practitioner“

nach ÖDV und Cmore .

Die Zertifi kate berechtigen

praktisch weltweit zur

Weiterbildung auf der Basis

des NLP-Practitioners .

International anerkannte

NlP-Ausbildung

referent/innen

Yvonne van Dyck,

Lehrgangsleiterin

Mag . Nina Valeskini,

Dr . Jan Wessel

Beitrag: € 2 .075,-

Dauer: 13 Tage

ort: WIFI Dornbirn

Termine

kostenlose Info-Abende

28.6.2011

Di 18:00 - 19:30 Uhr

kursnummer: 10936 .01

20.9.2011

Di 18:00 - 19:30 Uhr

kursnummer: 10034 .01

Start lehrgang: 21.10.2011

Termine laut Stundenplan

kursnummer: 10035 .01

Infos bei

Barbara Mathis

T 05573/3894-461

NlP Ausbildungsweg

NlP-lehrtrainer/in mind mind . . 3

3

Jahre Jahre Berufserfahrung Berufserfahrung sowie

sowie

Assistenz Assistenz von von Master- Master- und

und

Practitioner-Kursen

Practitioner-Kursen

NLP & Cmore Trainer/in

NLP & Cmore Master

NLP & Cmore Practitioner

NLP & Cmore Basis*

Kernideen entwickeln

Kernwerte leben*

* einzeln buchbar

Alle Alle Ausbildungen entsprechen

den Richtlinien Richtlinien der

internationalen Society of

NLP, ÖDV und Cmore, dem

Qualitätslabel für wertvolle

Kommunikation


Persönlichkeit

rhetorik-Akademie

Info-Abend

Um Menschen zu überüberzeugen und zu begeistern

und um berufl ich erfolgreich

zu sein, braucht es mehr

als bloße Fachkompetenz .

Heute sind selbstbewusste,

charismatische Persönlichkeiten,

die brillant und anders

als alle anderen auftreten,

präsentieren und kommunizieren,

gefragt . Diese

Kompetenzen lassen sich

nicht von heute auf morgen

in die eigene Persönlichkeit

integrieren . Deshalb wurde

dieser aus 9 Modulen bestehende,

berufsbegleitende

Lehrgang, verteilt auf zwei

Semester, konzipiert .

Teilnehmer/innen

ß Erfolgsorientierte

Menschen, die im beruflichen

und privaten

Kontext viel mit Menschen

zu tun haben und ihre

Wirkung und Überzeugungskraft

auf

andere verbessern wollen .

ß Menschen, die sich in

ihrer Persönlichkeit und

Sozialkompetenz entwickeln

wollen .

Ziel

ß Sie erkennen Ihre eigenen

Stärken und bauen sie aus .

ß Sie gewinnen authentisches

Selbstbewusstsein .

ß Sie reflektieren und

verbessern Ihr eigenes

Verhalten und die Interaktion

mit anderen .

ß Sie lernen Feedback zu

geben und anzunehmen .

ß Sie werden mit innerer

Ruhe den Herausforderungen

rhetorischer

Aufgaben gerecht .

ß Sie vertreten und präsentieren

Ihre Ideen und

Ansprüche in der kleinen

oder größeren Öffentlichkeit

glaubhaft, souverän

und überzeugend .

Inhalt

ß rednerische Selbstkompetenz

ß Mission Statement

ß Körpersprache

ß Optimierung des

(optischen) Ersteindrucks

ß ganzheitliches Energie-

und Entspannungstraining

(Stressbewältigung,

Lampenfieber)

ß Stimm- und Sprechtraining

ß Charismatraining

ß kommunikative Grundlagen

der Rhetorik

ß Ansprachen: von der Stegreifrede

bis zu abendfüllenden

Motivations- und

Informationsreden

lehrgangsleitung

Mag . Andrea Köck

Beitrag: € 2 .450,-

Dauer: 15 Seminartage,

berufsbegleitend

ort: WIFI Dornbirn

Termine

kostenloser Info-Abend

14.9.2011

Mi 17:30 - ca . 19:00 Uhr

kursnummer: 10022 .01

Start lehrgang: 21.10.2011

Termine laut Stundenplan

kursnummer: 10023 .01

Infos bei

Susanne Söllner, B .A .

T 05572/3894-459

Weitere Infos anfordern

Für mich war die Rhetorik-

Akademie auch aufgrund

des persönlichen Engagements

der Lehrgangsleiterin

ein ganz spezielles Erlebnis .

Die Dinge, die ich hier

lernte, sind eine Anleitung

zum Erfolg . Hiermit meine

ich Erfolg pauschal . Das ist

der wesentliche Unterschied

zu anderen Angeboten

.

Peter Scharax, Optikermeister


Sprachen

Wir bringen Sie zur Sprache.

WIFI Sprachen-Zentrum

Am WIFI Sprachen-Zentrum dreht sich alles um erfolgreiche Kommunikation

und das ab der ersten Stunde. Als Sprachenzentrum der Wirtschaft

finden wir es wichtig, dass Sie das Gelernte sofort praktisch anwenden

können - im Beruf und im privaten Alltag. Dabei werden alle vier sprachlichen

Fertigkeiten – Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben – trainiert.

Durch Methodenvielfalt können die Trainer/innen den Unterricht optimal

an die Teilnehmer/innen anpassen und somit ein flottes Lerntempo

erreichen. Als Trainer/innen setzen wir erfahrene Native Speakers ein,

damit Sie auch die Kultur erleben können.

Für einen offiziellen Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse bietet das WIFI die

begehrten Cambridge Zertifikate für Englisch an, sowie internationale

Sprachzertifikate für Italienisch, Französisch und Deutsch. Natürlich gibt

es auch die entsprechenden Vorbereitungskurse am WIFI.

Im Sprachenbereich auf der WIFI Homepage finden Sie Wissenswertes

über unser Sprachenangebot und Hilfestellung bei der Auswahl aus

unserem reichhaltigen Programm, inkl. gratis Online-Einstufungstests.

Natürlich mit kostenloser persönlicher Beratung.

Sonderwünsche, privat oder für die Firma, erfüllen wir gern. Wir

stimmen das Training dabei ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab.

Wie Sie das meiste aus Ihrem WIFI Sprachkurs machen, erfahren Sie bei

unserem gratis Vortrag „Sprachenlernen leicht gemacht“, zu dem wir

Sie gerne einladen.

Mag. Christa Tschofen, MBA

Bereichsleiterin Sprachen

WIFI Vorarlberg


Sprachen

Sprachtraining

französisch

nur für Sie

für die reise

Einzelcoaching

Sprachlevel A2

Jetzt buchen Jetzt buchen

Sie lernen genau das, was

Sie brauchen, und in Ihrem

eigenen Tempo . Ihr persönlicher

Sprachcoach holt Sie

auf Ihrem Niveau ab und arbeitet

mit Ihnen systematisch

am Auf- und Ausbau Ihrer

Kenntnisse . Sie bestimmen

selbst die Themen, Anzahl

der Stunden und in Absprache

mit Ihrem Sprachcoach

die Termine und Uhrzeiten

des Trainings . Die Kursunterlagen

werden auf Ihre

Bedürfnisse abgestimmt .

Gerne arbeiten wir auch mit

authentischen Texten und

Materialien aus Ihrem

persönlichen Umfeld .

Voraussetzungen

Keine, alle Sprachlevels

möglich

Beitrag: € 60,- pro Unterrichtsstunde

+ Unterlagen

Infos bei

Mag . Christa Tschofen

T 05572/3894-474

Ich habe vor 25 Jahren

einen Grundkurs in

Spanisch belegt und

spreche seit dieser Zeit aus

beruflichen Gründen regelmäßig

diese Sprache . Aus

Zeitmangel habe ich keine

weiteren Aufbaukurse

gemacht und die Erweiterung

der Sprachkenntnisse

erfolgt durch das tägliche

Reden . Dabei haben sich

natürlich einige grammatische

Fehler eingeschlichen

und so entschloss ich

mich einen Intensivkurs in

Form von Individualtraining

beim WIFI Dornbirn

zu machen . Es ist nicht

einfach über längere Zeit

angewöhnte Fehler auszumerzen

aber durch das

individuelle Einzeltraining

kann die Trainerin auf

meine ganz persönliche

Sprachsituation eingehen .

Siegbert Wiehl, Geschäftsführer/

Mitinhaber Verdeimport AG,

O & G Agentur, Schweiz

Ihr Nutzen

Ob Urlaub oder Geschäftsreise,

Sie können sich in

Frankreich und französischsprachigen

Ländern zurechtfi

nden und sparen dadurch

Zeit und Nerven . Das ermöglicht

es Ihnen, sich auf

das für Sie Wesentliche zu

konzentrieren, sei es

Geschäft oder Erholung .

Inhalt

Sie meistern gemeinsam die

verschiedenen Etappen einer

Reise, vom Flughafen bis zur

Rückkehr .

Situationen sind unter

anderem:

ß Im Café und Restaurant

ß Im Hotel

ß In der Stadt

ß Beim Einkaufen

ß Verkehrsmittel benützen

ß Einladungen und erste

Kontakte

ß Reservieren und mieten

ß Probleme lösen

Methode

Durch methodische Vielfalt

und verschiedene Übungsformen

eignen Sie sich auf

abwechslungsreiche, mühelose

Art und Weise den

Wortschatz und die Strukturen

an .


Voraussetzungen

Ohne Vorkenntnisse

Gruppengröße

max . 12 Personen

kursleitung:

Nathalie Chollet

Beitrag: € 285,- + Buch

Das Buch erhalten Sie am

1 . Kurstag

Dauer: 24 Stunden

Termin

19.6. - 12.7.2012

Di + Do 18:30 -21:30 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 16121 .01

Infos bei

Eva Schönherr

T 05572/3894-472

Italienisch für die reise

Sprachlevel A1

Jetzt buchen Jetzt buchen

Ihr Nutzen

Ob Urlaub oder Geschäftsreise,

Sie können sich in

Italien sprachlich zurechtfi nden

und sparen dadurch Zeit

und Nerven . Das ermöglicht

es Ihnen, sich auf das für

Sie Wesentliche zu konzentrieren,

sei es Geschäft oder

Erholung .

Inhalt

Sie meistern gemeinsam die

verschiedenen Etappen einer

Reise, vom Flughafen bis zur

Rückkehr . Situationen sind

unter anderem:

ß Im Café und Restaurant

ß Im Hotel

ß In der Stadt

ß Beim Einkaufen

ß Verkehrsmittel benützen

ß Einladungen und erste

Kontakte

ß Reservieren und mieten

ß Probleme lösen

Voraussetzungen

Ohne Vorkenntnisse

Beitrag: € 283,- + Buch

Das Buch erhalten Sie am

1 . Kurstag

Dauer: 24 Stunden

Termin

19.6. - 12.7.2012

Di + Do 18:30 -21:30 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 17120 .01

Infos bei

Eva Schönherr

T 05572/3894-472

Spanisch für die reise

Sprachlevel A1

Ihr Nutzen

Ob Urlaub oder Geschäftsreise,

Sie können sich in

Spanien und spanischsprachigen

Ländern zurechtfi nden

und sparen dadurch Zeit

und Nerven . Das ermöglicht

es Ihnen, sich auf das für

Sie Wesentliche zu konzentrieren,

sei es Geschäft oder

Erholung .

Inhalt

Sie meistern gemeinsam die

verschiedenen Etappen einer

Reise, vom Flughafen bis zur

Rückkehr .

ß Im Café und Restaurant

ß Im Hotel

ß In der Stadt

ß Beim Einkaufen

ß Verkehrsmittel benützen

ß Einladungen, erste Kontakte

ß Reservieren und mieten

ß Probleme lösen

Voraussetzungen

Ohne Vorkenntnisse

Beitrag: € 283,- + Buch

Das Buch erhalten Sie am

1 . Kurstag

Dauer: 24 Stunden

Termin

19.6. - 12.7.2012

Di + Do 18:30 -21:30 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 18126 .01

Infos bei

Eva Schönherr

T 05572/3894-472


Sprachen

Englisch kleingruppentraining

Sprachlevel A1– B1

Ihr Nutzen

Sie steigern schnell und

effizient Ihre Englischkenntnisse

und lernen, sich in

einfachen Situationen im

Beruf und Alltag sprachlich

zurechtzufinden . Sie arbeiten

in einer Kleingruppe von

max . 8 Personen, wo Ihre

individuellen Bedürfnisse

berücksichtigt werden

können .

Das Training besteht aus drei

Modulen, die auch einzeln

und in beliebiger Reihenfolge

besucht werden

können .

Am Kursbeginn klärt der/die

Trainer/in mit Ihnen Ihre

speziellen Wünsche, die in

den Unterricht mit eingebaut

werden .

Inhalt

ß Am Kursbeginn definieren

Sie gemeinsam mit dem/

der Trainer/in Ihre

Themenschwerpunkte

ß Aufbau des Wortschatzes

ß Erwerb erster grammatischer

Strukturen

ß Häufig verwendete Redewendungen

ß Verschiedene Kommunikationssituationen

aus Beruf

und Alltag

Bitte unbedingt den Einstufungstest

machen, damit ein

homogener Sprachlevel

garantiert werden kann!

Gruppengröße

4 - 8 Personen

Beitrag pro Modul: € 375,-

+ Buch

Das Buch erhalten Sie am

1 . Kurstag

Dauer pro Modul:

28 Stunden

ort: WIFI Dornbirn

Infos bei

Eva Schönherr

T 05572/3894-472

Englisch kleingruppe A1

für Anfänger

Modul A

ß Hello

ß Nice to see you

ß Can you help me, please?

ß Let’s go!

Modul B

ß The babysitter

ß Families

ß Routines

ß An interesting job

Modul c

ß An apology

ß An interview

ß A weekend away

ß Goodbye

Voraussetzungen

Sehr geringe Vorkenntnisse,

Einstufungstest unter

www .wifi .at/sprachentests

für Anfänger ohne Vorkenntnisse

nicht geeignet!

Termin Herbst 2011

Modul A

27.10. - 15.12.2011

Do 18:00 - 22:00 Uhr

kursnummer: 15025 .01

Termine frühjahr 2012

Modul B

19.1. - 8.3.2012

Do 18:00 - 22:00 Uhr

kursnummer: 15125 .01

Modul c

19.4. - 14.6.2012

Do 18:00 - 22:00 Uhr

kursnummer: 15126 .01

Englisch kleingruppe A2

für leicht-fortgeschrittene

Modul A: worldwide

ß Home and away

ß Other lives

ß It‘s a small world

ß This month

Modul B: ourselves

ß Being different

ß Family matters

ß Are you crazy?

ß Men and women

Modul c: choices

ß See the world

ß Market place

ß Outdoor life

ß Advances


Voraussetzungen

Sprachlevel A2,

Einstufungstest unter

www .wifi .at/sprachentests

Bitte unbedingt den Einstufungstest

machen, damit

ein homogener Sprachlevel

garantiert werden kann!

kursleitung:

Barbara Wachter

Termin Herbst 2011

Modul A

24.10. - 12.12.2011

Mo 18:00 - 22:00 Uhr

kursnummer: 15028 .01

Termine frühjahr 2012

Modul B

16.1. - 12.3.2012

Mo 18:00 - 22:00 Uhr

kursnummer: 15128 .01

Modul c

16.4. - 11.6.2012

Mo 18:00 - 22:00 Uhr

kursnummer: 15129 .01

Englisch kleingruppe B1

für fortgeschrittene

Modul A: Vision

ß I know what I like

ß Innovation

ß The sixth sense

ß What do you do?

Modul B: Taste

ß Don‘t breathe a word!

ß Pass the popcorn, please

ß You must try it

ß Followers of fashion

Modul c: Motion

ß Get down to the rhythm

ß Just do it

ß On the road again

ß Out and about

Voraussetzungen

Sprachlevel B1,

Einstufungstest unter

www .wifi .at/Sprachentests

Bitte unbedingt den Einstufungstest

machen, damit

ein homogener Sprachlevel

garantiert werden kann!

kursleitung:

Jessica Vander Stoep

Termin Herbst 2011

Modul A

25.10. - 13.12.2011

Di 18:00 - 22:00 Uhr

kursnummer: 15030 .01

Termine frühjahr 2012

Modul B

17.1. - 13.3.2012

Di 8:00 - 12:00 Uhr

kursnummer: 15130 .01

Modul c

17.4. - 5.6.2012

Di 18:00 - 22:00 Uhr

kursnummer: 15131 .01


Betriebswirtschaft

NEU

MSc eMarketing und Vetrieb

Professional MSc Management und IT

Universitätslehrgang

Der Universitätslehrgang

„Prof . MSc Management und

IT – eMarketing und

Vertrieb“ vermittelt in den

ersten beiden Semestern

Managementkonzepte in

den Bereichen „Controlling,

Marketing und Kommunikation“,

„Personalwirtschaft

und Personalführung“ und

„E-Governance“ sowie die

Basisinhalte der Wirtschaftsinformatik

.

Die Vertiefung fokussiert

sowohl auf die Möglichkeiten

der Integration digitaler

Medien und der damit verbundenen

Anpassung von

Salesprozessen und Werbekonzepten

als auch auf den

Wandel vom klassischen

Produktmarketing hin zum

verbraucherorientiertes Marketing

mit Hilfe von sozialen

Medien und deren Auswirkungen

auf die unternehmerische

Geschäftstätigkeit .

Teilnehmer/innen

Dieses Studienangebot richtet

sich an Absolvent/innen

der Fachakademie Marketing

& Management und an

Personen, die in gehobener

Stellung durch strategische

und innovative Projekte am

Unternehmenserfolg mitwirken

möchten oder solche

Positionen anstreben .

Voraussetzungen

Angesprochen sind

Personen, die

ß über einen einschlägigen,

akademischen Abschluss

verfügen oder

ß aufgrund einer sonstigen

Ausbildung und einer relevanten,

einschlägigen

Berufspraxis eine gleichzuhaltende

Qualifikation

aufweisen können .

In beiden Fällen ist die Absolvierung

eines Aufnahmeverfahrens

Voraussetzung .

Die formalen Zulassungskriterien

stellen das Mindestalter

von 25 Jahren sowie

das Vorliegen der vollständigen

Bewerbungsunterlagen

und das persönliche Bewerbungsgespräch

dar . Über

eine Zulassung wird im

Einzelfall entschieden . Die

Donau-Universität Krems

behält sich das Recht vor,

Studienanträge abzuweisen

oder mit Aufl agen zu versehen

.

Nutzen

Die Studierenden erhalten

praxisnahes, umfassendes

Wissen auf allen Gebieten

des modernen Marketings

und im Umgang mit neuen

Medien sowie ein relevantes

Verständnis für die sich ständig

ändernden Anforderungen

im geschäftlichen Alltag,

um nachhaltig Führungspositionen

im Unternehmen

ausfüllen zu können .

Inhalt

Das Studium gliedert sich in

zwei Abschnitte und besteht

aus Modulen des Kerncurriculums,

die branchenübergreifend

organisiert sind . Die

Module der Fachvertiefung

prägen Ihre persönliche Entwicklung

mit verdichtetem

Wissen aus dem Bereich des

eMarketings & Vertrieb .

1. Semester

ß Betriebswirtschaftslehre

und Unternehmensführung


ß Controlling &

Finanzierung

ß Projektmanagement

ß Marketing &

Kommunikation

ß Personalwirtschaft

ß Wirtschaftsrecht

2. Semester

ß Informationsrecht

ß Kommunikation &

Führungsverhalten

ß Controlling & Managementinformationssysteme

ß Prozessoptimierung &

Qualitätsmanagement

ß quantitative Verfahren der

Unternehmensführung

ß Leadership

3. Semester

ß Strategie & eMarketing

ß International Marketing

für KMU

ß traditioneller Vertrieb &

eSaleskonzepte

ß soziale Medien & Netzwerke

(Web 2 .0)

ß Open Business-Strategien

ß Net Economy Marketing

ß Integrated Marketing

Communications

ß Marketing Research

ß Key Account Management

ß Marketing Channels &

Distribution

ß Public Relations in der

Netzwerkgesellschaft

4. Semester

ß Verfassen der Master

Thesis

ß Master Thesis Exposé-

Präsentation

ß Master Thesis-Verteidigung

Abschluss

Nach positiver Beurteilung

der Master Thesis sowie aller

Prüfungen wird der akademische

Grad „Master of

Science“ (MSc) verliehen .

Diplom & Zeugnis

lehrgangsleiter

Mag . Dr . Peter Parycek, MSc

Beitrag: € 14 .900,-

Dauer: 4 Semester

ort: WIFI Dornbirn und

Donau-Universität Krems

Termine

kostenloser Info-Abend

27.6.2011

Mo 18:00 - ca . 20:00 Uhr

kursnummer: 23927 .01

15.9.2011

Do 18:00 - ca . 20:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 23027 .01

Start lehrgang: 3.11.2011

Termine lt . Stundenplan

kursnummer: 23025 .01

wir bitten um Ihre schriftliche

Anmeldung!

Infos bei

Eva Christof

T 05572/3894-475

fachakademie

Marketing &

Management

Teilnehmer/innen

ß Alle Lehrabsolventen, die

sich auf Aufgaben als

Führungskraft im mittleren

Management berufsbegleitend

vorbereiten wollen .

ß Im Berufsleben stehende

Fachkräfte und Maturant/

innen, denen eine fachliche

Ausbildung einen

weiteren Karriereschritt

ermöglicht .

ß Selbstständige, die sich

praxis- und umsetzungsorientiert

zusätzliches

Know how verschaffen

wollen .

Voraussetzungen

ß abgeschlossene kaufmännische

Lehre und mehrjährige

Praxis oder

ß abgeschlossene berufsbildende

mittlere Schule

oder Matura und mindestens

1 Jahr Praxis oder

ß kaufmännische Praxis von

mindestens 5 Jahren

Ziel

Als „Diplomierte/r Fachwirt/

in für Marketing und Management“

kennen Sie die

wesentlichen Marketinginstrumente

. Das Instrumentarium

reicht dabei von der

Marktforschung über die

Angebotsentwicklung bis

zum Vertriebs- und Warenmanagement,

vom Direkt-

zum Event-Marketing, vom

Sponsoring bis zur PR . Führungstechniken,

Team- und


Betriebswirtschaft

Personalentwicklung sowie

Konfl iktmanagement sind

weitere Themenbereiche, die

Sie auf Ihre Managementaufgaben

vorbereiten . Dazu

kommen Organisations- und

Umfeldanalysen, Zielgruppenkonzepte

oder Methoden

des Projektmanagements .

Nutzen

Sie erhalten eine profunde

und praxisnahe Aus- bzw .

Weiterbildung für den Bereich

der marktorientierten

Unternehmensführung . Der

Lehrgang bewegt sich auf

höchstem Niveau und deckt

die drei großen Bereiche

Marketing, Management und

Persönlichkeitsentwicklung

ab . Ein besonderer Wert

wird dabei auf die Praxis-

Die Zusammenstellung des

Kursprogramms hat mich

von Beginn an überzeugt .

Die ausgewogene

Mischung zwischen

Theorie und Praxis in den

Bereichen Marketing,

Rechnungswesen und

Unternehmensführung die

nähe gelegt . So ist garantiert,

dass Sie Ihr Wissen sofort

umsetzen können . Die

Absolvent/innen der Fachakademie

für Marketing und

Management zählen österreichweit

zu den bestqualifi

zierten Mitarbeiter/innen

ihres Berufsfeldes .

Inhalt

ß Marketing

ß betriebswirtschaftliche

Grundlagen (BWL, VWL,

EDV, Recht)

ß Persönlichkeit (Rhetorik,

Zeitmanagement)

ß Finanz- und Rechnungswesen

ß Unternehmensführung

ß Allgemeinbildende Fächer

(Englisch, Deutsch)

ß Projektarbeit

durch fachliche und hochqualifizierte

Vortragende

sichergestellt wurde, half

mir mein Wissensstand zu

vertiefen, und meine Sichtweise

zu erweitern .

Durch den Abschluss

verfüge ich heute über eine

höhere fachliche wie auch

soziale Kompetenz welche

mir in meiner beruflichen

und persönlicher Entwicklung

weiter hilft .

Gesamtbeurteilung: sehr

empfehlenswert!

Thomas Treffner, Herbert Ospelt

Gruppe Bendern/Liechtenstein

Abschluss

Diplomierte/r Fachwirt/in für

Marketing & Management

hat zusätzlich die Unternehmer/innen

und die

Ausbilder/innen-Prüfung

sowie den Fachbereich der

Berufsreifeprüfung abgeschlossen

.

Diplom & Zeugnis

Beitrag: € 2 .050,pro

Semester

inkl . Unterlagen und

Prüfungsgebühren

Dauer: 4 Semester

Termine

kostenlose Info-Abende

20.6.2011

Mo 18:00 - ca . 19 .30 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 23917 .01

Start lehrgang: 6.9.2011

Termine lt . Stundenplan

WIFI Dornbirn

kursnummer: 23001 .01

wir bitten um Ihre schriftliche

Anmeldung!

Infos bei

Eva Christof

T 05572/3894-475


Pr für Einsteiger/innen

Jetzt buchen

Teilnehmer/innen

ß Einzel- oder Kleinunternehmer,

Gründer, Selbstständige

ß Marketing-, Kommunikations-

und PR-Mitarbeiter/

innen, Leiter bzw .

Führungskräfte von

Non-Profit-Organisationen

oder Vereinen

ß Assistent/innen der

Geschäftsführung, Office-

Manager/innen und Mitarbeiter

im Personalbereich

ß PR-„Neulinge“, PR-Nachwuchskräfte

und

PR-Einsteiger/innen

Ziel

ß Möglichkeiten, Methoden

und Grenzen von Public

Relations kennen

ß wesentliche Instrumente

der Medien- und Pressearbeit

anwenden können

ß eine Medienaktivität bzw .

einen Medientermin

planen und durchführen

Inhalt

Grundlagen von

Journalismus und Pr

ß Was kann PR und was

nicht?

ß Wie erreiche ich Aufmerksamkeit?

ß Was interessiert die

Medien/die Öffentlichkeit?

ß Wie gehe ich mit Journalisten

und Multiplikatoren

um? (Tipps, Dos and

Dont’s)

wesentliche Instrumente

der Pr

ß externe Kommunikation:

Presseaussendung, Pressekonferenz,

inszenierte

Öffentlichkeit

ß interne Kommunikation

ß Krisen-PR

Planung und organisation

von Pr

ß Kontaktmanagement, Auf -

bau/Pflege Presseverteiler

ß Organisation einer

Pressestelle, PR-Abteilung,

Pressesprecherfunktion

ß Medienbeobachtung und

PR-Erfolgskontrolle

ß medienorientierte PR

(Unterschiede Print, Radio,

Fernsehen und Internet

konzeption und

Pr-Strategie

ß Ziellandschaften

ß Strategien und Taktiken

ß Maßnahmenplanung

Trainer

MMag . Peter Vogler

Beitrag: € 590,-

Dauer: 24 Stunden

Termin

24., 25. + 26.11.2011

Do, Fr + Sa 9:00 - 17:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 23007 .01

Infos bei

Eva Christof

T 05572/3894-475

NEU

Verkaufserfolge

für Profi s!

Jetzt buchen

Teilnehmer/innen

Dieses Seminar ist eine Herausforderung

für alle, die es

im Umgang mit Kunden und

Klienten zu Spitzenleistungen

bringen wollen!

Inhalt

ß Die mentale Stärke

entscheidet!

Während die falschen

Glaubenssätze den Erfolg

unmöglich machen, sind

die richtigen der Grundstein

für unternehmerischen

Erfolg!

ß Das Love SellingConcept

ist die perfekte Metapher

für das Kundengespräch .

Je konsequenter Sie Ihre

Verkaufsziele verfolgen,

umso klarer muss Ihre

emotionale Botschaft sein .

Kunden wollen Hochgefühle

kaufen .

ß Das Preisgespräch zeigt,

ob Sie als Verkäufer/in

Klasse haben!

Krise ist immer - gekauft

wird jeden Tag .


Betriebswirtschaft

Jetzt buchen

ß Die beste VerkaufsmotivaVerkaufsmotivation:

Mach es zu deinem

Projekt!

Mit purer Begeisterung

erstürmen Sie jeden Zielgipfel!

10 Goldene Regeln

machen Sie unschlagbar

Trainer

Hans-Uwe Köhler

ist seit 30 Jahren der Experte

für emotionale Kommunikation,

ein Motivator der

Spitzenklasse und Autor

zahlreicher Bestseller . Er

beeindruckt die Branche

immer wieder durch seine

außergewöhnlichen Projekte

wie durch „Best of 55“ mit

55 Verkaufsexperten auf der

Zugspitze oder durch das

erste Seminar im Flugzeug

im Februar 2007 .

Beitrag: € 295,-

inkl . Seminarverpfl egung

Dauer: 1 Tag

Termin

14.10.2011

Fr 9:00 - 17:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 23158 .01

Infos bei

Brigitte Sohm

T 05572/3894-489

NEU

MSc Supply-chain Management

Professional MSc Management und IT

Universitätslehrgang

Supply-Chain Management

zählt zu den zentralen strategischen

Funktionen in

Unternehmen . Unternehmerisches

Werte-Management

beginnt heute im Absatzmarkt,

bei Kund/innen und

deren Bedürfnissen . Es

entscheiden nicht nur die

Produkte oder Dienstleistungen,

sondern zunehmend

auch die Organisation der

Versorgungskette über den

Markterfolg . Damit gehört

Supply-Chain Management

zu den bedeutendsten gegenwärtigen

und zukünftigen

Herausforderungen in

der Unternehmensführung .

Die Inhalte dieses Universitätslehrganges

konzentrieren

sich auf jene strategischen,

technologischen und organisatorischenHerausforderungen,

denen sich

Unternehmen jenseits enger

regionaler oder nationaler

Grenzen stellen müssen .

Teilnehmer/innen

Alle Personen, die im zukunftsorientierten

Berufsfeld

Supply-Chain Management

erfolgreich tätig sein wollen

- unabhängig davon, ob sie

bereits in Einkauf, Materialwirtschaft,

Logistik und SCM

beschäftigt sind oder zu

diesen Aufgaben wechseln

und die Fach- und Führungsqualifi

kation dafür erwerben

wollen .

Voraussetzungen

Angesprochen sind

Personen, die

ß über einen einschlägigen,

akademischen Abschluss

verfügen oder

ß aufgrund einer sonstigen

Ausbildung und einer relevanten,

einschlägigen

Berufspraxis eine gleichzuhaltende

Qualifikation

aufweisen können .

In beiden Fällen ist die Absolvierung

eines Aufnahmeverfahrens

Voraussetzung .

Die formalen Zulassungskriterien

stellen das Mindestalter

von 25 Jahren sowie

das Vorliegen der vollständigen

Bewerbungsunterlagen

und das persönliche Bewerbungsgespräch

dar . Über

eine Zulassung wird im

Einzelfall entschieden . Die

Donau-Universität Krems

behält sich das Recht vor,

Studienanträge abzuweisen

oder mit Aufl agen zu versehen

.

Nutzen

Kaum ein anderer Bereich

im Unternehmen braucht in

Zukunft mehr qualifi zierte

Experten . Der Universi-


tätslehrgang „Prof . MSc

Supply-Chain Management“

ist in seiner Art einzigartig

im deutschen Sprachraum,

vergleichbar nur mit Ausbildungsprogrammen

in

angelsächsischen und skandinavischen

Ländern . Die

Lehrinhalte sind kompakt,

praxisbezogen, und hochaktuell

.

Inhalt

Das Studium gliedert sich in

zwei Abschnitte und besteht

im 1 . und 2 . Semester aus

BWL-Modulen, die branchenübergreifend

organisiert

sind . Die Module im 3 . und

4 . Semester prägen Ihre

persönliche Entwicklung mit

verdichtetem Wissen aus

dem Bereich des Supply-

Chain Managements .

1. Semester

Betriebswirtschaftslehre und

Unternehmensführung

Controlling & Finanzierung

Projektmanagement

Marketing & Kommunikation

Personalwirtschaft

Wirtschaftsrecht

2. Semester

Informationsrecht

Kommunikation & Führungsverhalten

Controlling & Managementinformationssysteme

Prozessoptimierung

& Qualitätsmanagement

Quantitative Verfahren der

Unternehmensführung

Leadership

3. Semester

Beschaffung

Produktion, Globalisierung

& Ökologie

Logistik & Transport

Demand-Chain Management

4. Semester

Verfassen der Master Thesis

Master Thesis Exposé-

Präsentation

Master Thesis-Verteidigung

Abschluss

Nach positiver Beurteilung

der Master Thesis sowie aller

Prüfungen wird der akademische

Grad „Master of

Science“ (MSc) verliehen .

Diplom & Zeugnis

lehrgangsleitung:

Mag . Dr . Peter Parycek, MSc

Beitrag: € 14 .900,-

Dauer: 4 Semester

ort: WIFI Dornbirn und

Donau-Universität Krems

Termine

kostenloser Info-Abend

27.6.2011

Mo 18:00 - ca . 20:00 Uhr

kursnummer: 23927 .01

15.9.2011

Do 18:00 - ca . 20:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 23027 .01

Wir bitten um Ihre schriftliche

Anmeldung .

Start lehrgang:

3.11.2011

Termine laut Stundenplan

kursnummer: 22007 .01

Infos bei

Heike Wiedenhofer

T 05572/3894-473

Weitere Infos anfordern


Betriebswirtschaft

Management in finance and Accounting MBA

Universitätslehrgang

An seriöse Finanzmanager/

innen werden hohe

Ansprüche gestellt . Einerseits

wird die Kreditbeschaffung

schwieriger, die Bonitätsbedingungen

werden

strenger und die Abbildung

im Rechnungswesen wird

komplexer . Andererseits

eröffnen deregulierte Kapitalmärkte

und internationale

Rechnungslegungsgrundsätze

neue Möglichkeiten .

Nehmen Sie diese Herausforderungen

an – mit dem

Universitätslehrgang sind Sie

bestens gerüstet!

Teilnehmer/innen

Die Ausbildung zum „Master

of Business Administration

(MBA) in Finance and

Accounting“ ist ein 2 Jahre

dauerndes Programm für

Mitarbeiter/innen und

Führungskräfte im Finanz-

und Rechnungswesen, die

ihr bestehendes Wissen

umfassend vervollständigen

und vertiefen wollen .

Ihr Nutzen

ß Sie qualifizieren sich für

anspruchsvolle Führungspositionen

des Finanzwesens

oder zum selbstständigen

Finanzcoach .

ß Sie profitieren von

Top-Vortragenden aus

Forschung, Lehre und

Praxis und knüpfen

nebenbei an Ihrem Karrierenetzwerk

.

ß Sie erwerben mit dem

MBA berufsbegleitend in

4 Semestern einen international

anerkannten akademischen

Grad .

Ihr Durchblick in der

Unternehmensfinanzierung

Zum Einsatz kommen Vortragende

aus Forschung und

Lehre, Führungskräfte aus

der Wirtschaft sowie Fachleute

aus dem Consulting-

Bereich . Diese vermitteln

die Lehrinhalte in verschiedenen

Formen des interaktiven

Kontaktunterrichts wie

in Seminaren, Teamarbeiten,

Diskussionsrunden und

Kamingesprächen .

Module

ß Grundlagen des Business

Management

ß Volkswirtschaftslehre

ß Fragen des Wirtschaftsrecht

ß Corporate Finance

ß nationales & internationales

Accounting &

Banking

Voraussetzungen

ß ein Studienabschluss und

eine mindestens zweijährige

einschlägige Berufserfahrung

oder

ß eine herausragende berufliche

Leistungsbilanz mit

mindestens fünf Jahren

einschlägiger Berufspraxis

mit aktueller verantwortungsvoller

Position oder

einschlägiger unternehmerischer

Tätigkeit

ß Englischkenntnisse auf

Matura- oder B2-Niveau

ß Buchhaltungskenntnisse

ß allgemeine Universitätsreife

bzw . Studienberechtigung

BWL

Anfordern


Abschluss

Nach erfolgreicher Ablegung

aller Prüfungen und dem

Verfassen einer Master Thesis

wird Ihnen der akademische

Grad „Master of Business

Administration (MBA)“

verliehen . Absolvent/innen

dieses Universitätslehrgangs

wird die erbrachte Leistung

in Form von 120 ECTS-Credits

angerechnet .

Exklusiv beim wIfI

wissenschaftliche leiterin

Univ .-Prof . Mag . Dr . Sabine

Urnik

Beitrag: € 4 .245,-

pro Semester

Dauer: 4 Semester

Termine

kostenloser Info-Abend

9.6.2011

Do 18:00 - ca . 20:00 Uhr

kursnummer: 21920 .01

Start lehrgang: 16.9.2011

Termine lt . Stundenplan

WIFI Dornbirn

kursnummer: 21021 .01

Wir bitten um Ihre schriftliche

Anmeldung .

Infos bei

Heike Wiedenhofer

T 05572/3894-473

Mag . Markus Metzger

T 05572/3894-477

Weitere Infos anfordern

Durch den Lehrgang erfuhr

ich zum einen eine breite

betriebswirtschaftliche

Ausbildung, zum anderen

konnte ich meine Kenntnisse

im Bankbereich

wesentlich vertiefen . Die

größten Vorteile dieser

Ausbildung sehe ich in der

guten terminlichen Vereinbarkeit

von Beruf und

Weiterbildung, in der

angenehmen Gruppengröße

sowie in Vortragenden,

die vor allem auf

eine praxisnahe Ausbildung

Wert legen .

Thomas Fitz, MBA

Sparkasse Bregenz Bank AG

Einkäufer/innen –

lehrgang

Teilnehmer/innen

Mitarbeiter/innen aus Einkaufsabteilungen,Einkaufsnachwuchs

und Disponent/

innen aus Industrie- und

Gewerbebetrieben .

Voraussetzungen

ß abgeschlossene kaufmännische

Ausbildung oder

ß 2-jährige Tätigkeit im

Ein- oder Verkauf oder

ß abgeschlossener Lager -

fachmann/-frau - Lehrgang

Ziel

Vermittlung des notwendigen

Wissens, um die Arbeit

im Beschaffungswesen erfolgreich

zu gestalten und zu

optimieren

Inhalt

ß Organisation, Strategie

und Aufgaben der

Beschaffung

ß Qualität und Umwelt in

der Beschaffung

ß Einkaufsabwicklung

ß Analysemethoden in der

Beschaffung

ß Bedarfsplanung &

Disposition

ß Recht

ß Verhandlungstraining für

Einkäufer/innen

ß Zoll & Warenverkehr


Betriebswirtschaft

Verschiedene Trainer/innen

Abschluss

Eine wesentliche Säule des

Lehrganges ist die Projektarbeit

.

Neben der schriftlichen

Prüfung ist auch ein mündliches

Fachgespräch

vorgesehen .

Zeugnis

Beitrag: € 1 .890,-

Dauer: 120 Stunden

Termin

6.10.2011 - 1.3.2012

Termine lt . Stundenplan

WIFI Dornbirn

kursnummer: 22000 .01

Infos bei

Carmen Loacker

T 05572/3894-465

Anfordern

wirtschaftsassistent/in Aufbaulehrgang

Jetzt buchen

Teilnehmer/innen

Mitarbeiter/innen aus dem

Sekretariatsbereich bzw . in

Assistenzfunktion .

Voraussetzung

ß erfolgreicher Abschluss

„Wirtschaftsassistent/in

Basislehrgang“ oder

Abschluss des ECDL und

Erfahrung im Sekretariat

Ziel

Sie erkennen betriebswirtschaftliche

Zusammenhänge

und setzen das Erlernte

Ich kann diesen Lehrgang

im WIFI epmfehlen, weil

die Vielfalt der Themenbereiche

und auch die damit

verbundenen Praxisbeispiele

eine optimale

Grundlage für ein erfolgreiches

Officemanagement

sind .

Conny Huber

schon während der Ausbildung

in die Praxis um .

Inhalt

ß Kommunikation/

Telefontraining

ß Organisation von

Veranstaltungen

ß Büroorganisation

ß Protokollführung

ß Wirtschaftsrecht

ß Rechnungswesen

ß Zahlungsverkehr

ß Marketing

ß Personal

Abschluss

Der Lehrgang „Wirtschaftsassistent/inAufbaulehrgang“

schließt mit einer

schriftlichen und mündlichen

Prüfung ab .

Zeugnis

Beitrag: € 1 .390,-

inkl . Arbeitsunterlagen

Dauer: 152 Stunden

Termin

Start: 26.11.2011

Termine lt . Stundenplan

WIFI Dornbirn

kursnummer: 29060 .01

Infos bei

Brigitte Sohm

T 05572/3894-489


EDV, Informatik

fachakademie für Angewandte Informatik

Jetzt buchen

Die „Fachwirte für Angewandte

Informatik“ werden

in den Unternehmen gerne

eingesetzt, da sie neben dem

umfangreichen Fachwissen

auch persönliche Qualifi kationen

mitbringen .

Ziel

Ziel der WIFI-Fachakademien

ist es, berufl iche

Kenntnisse und Fertigkeiten

mit einer Erweiterung der

Allgemeinbildung und den

persönlichen Fähigkeiten zu

verbinden . Dadurch sehen

die Teilnehmer/innen die

berufl iche Tätigkeit auch

aus betriebswirtschaftlicher

Sicht .

Die Lehrinhalte sind aus den

aktuellen Anforderungen der

Wirtschaft abgeleitet . Die

Projektarbeiten erhöhen den

Praxisbezug und fördern die

Teamfähigkeit .

Voraussetzungen

ß EDV Anwenderkenntnisse

(ECDL)

ß Schriftliche Bewerbung

Inhalt

wIfI Pc User/in (EcDl)

ß MS Office mit eLearning

ß Access VBA

wIfI Pc Administration

ß Grundlagen der

Datenverarbeitung/DOS

ß Windows XP Professional

ß Sicherheit lokal und im

LAN

Netzwerkbetreuerung

ß Betriebssystem

Grundlagen

ß PC Netzwerktechnologie

ß Windows Server

- Installation und

Konfiguration

- Administration

- Netzwerkdienste

- Verzeichnisdienste

ß Domains, Active Directory

ß Internetanbindung

Systembetreuung

ß Linux/Unix

Systemadministration

ß Netzwerkdienste

ß Directory Services

ß Mail Services (

MS Exchange)

ß Scripting für

Administrator/innen

ß IT Security

Systementwicklung

ß Relationale Datenbanken

ß Datenbankdesign

ß SQL Grundlagen

ß Web Design/

Programmierung

ß Web Applikationsentwicklung

ß Grundlagen der

Programmierung

ß Programmiersprachen

ß Software Engineering

Unternehmensführung/

Persönlichkeitsbildung

ß Kommunikation

ß Mitarbeiterführung

ß Organisation

ß EDV und Recht

ß Rechnungswesen

ß Marketing

ß Englisch

Abschluss

Diplomierte/r Fachwirt/in für

Angewandte Informatik

Diplom & Zeugnis

Beitrag: € 2 .050,pro

Semester

Dauer: 4 Semester

Termin Herbst 2011

Start: 29.8.2011

Termine lt . Stundenplan

WIFI Dornbirn

kursnummer: 89001 .01

Infos bei

Rosi Brändle

T 05572/3894-463


EDV, Informatik

NEU

Universitätslehrgang MAS

Management in Information and Business Technologie

Die Informationstechnologie

entwickelt sich zusehends

zu einem Erfolgsfaktor in

den Unternehmen .

IT-gestützte Unternehmensprozesse,

nachhaltiger

IT-Einsatz, Integration von

Systemen und Prozessen,

zukunftssichere IT-Entwicklungsprogramme

sind aktuelle

unternehmensrelevante

Themen .

Durch den steigenden Kostendruck

gewinnen unternehmensinterneIT-Maßnahmen/Prozesse

immer mehr

an Bedeutung .

Dieser Lehrgang vermittelt

berufsbegleitend in 4 Semesternwissenschaftlichtheoretische

und praktische

Kennnisse und Fähigkeiten

in der IT-Bereichs- und Mitarbeiterführung

. Im Zentrum

des Lehrgangs steht die

Vermittlung teilnehmerorientierter

Fach- und

Methodenkompetenz .

Sozial- und Selbstkompetenzen

sind ebenso Bestandteil

der integrativen Ausbildung

.

Dieser Lehrgang richtet sich

an Mitarbeiter/innen sowie

Unternehmer/innen, die sich

in ihrer zukünftigen oder

aktuellen Rolle als Führungskraft

im IT-Bereich (CIOs,

IT-Bereichsleiter, IT-Projektleiter,

Informations manager,

Leiter IT-Systeme, . . .) weiterbilden

wollen .

Als Universitätslehrgang ist

diese Ausbildung einerseits

wissenschaftlich fundiert,

gleichzeitig aber auch praxis-

und handlungsorientiert .

Inhalt

ß Grundlagen des Managements

und der Business

Technologies

ß Strategisches Managment,

IT Alignment

ß Operative Steuerung des

IT-Bereiches

ß Business Technologies -

Systeme

ß Business Technologies -

Anwendung

ß Projektmanagment und

Projektcontrolling

ß Mitarbeiterführung und

Teamentwicklung

ß Selbstmanagement, Zeitmanagement,

Coaching

ß Kommunikation im

Führungsalltag

ß Rechtliche Themen im

IT-Bereich

ß Master-Thesis

Der Lehrgang wird in

Kooperation mit M/O/T

(School of Management,

Organizational Development

and Technology)

durchgeführt . M/O/T ist eine

interdisziplinäre Einrichtung

der Alpen-Adria-Universität

Klagenfurt .

Die inhaltliche Gesamtverantwortung

wird wahrgenommen

von:

ao . Univ .-Prof .

Dr . Robert Neumann

ao . Univ .-Prof .

Dr . Gernot Mödritscher


EDV, Informatik

fachakademie Medieninformatik & Mediendesign

Jetzt buchen

Ziel

In der „Fachakademie Medieninformatik

& Mediendesign“

werden Fachkenntnisse

aus den Bereichen

Print, Web und Multimedia

mit einer Erweiterung der

Allgemeinbildung verbunden

. An komplexen, bereichsübergreifendenberuflichen

Aufgaben werden die

fachlichen Qualifi kationen

vermittelt . Themen wie Kommunikation,

Arbeitstechnik,

Teamarbeit und Führung

ergänzen die Ausbildung .

Methode

Die Lehrinhalte sind aus den

aktuellen Anforderungen der

Wirtschaft abgeleitet . Die

Projektarbeiten erhöhen den

Praxisbezug und fördern die

Teamfähigkeit .

Voraussetzungen

EDV Anwenderkenntnisse

Schriftliche Bewerbung

Inhalt

Desktop Publishing

- Betriebssysteme

- Bildbearbeitung mit

Photoshop

- Vektorgrafik mit Illustrator

- Layouten mit InDesign

- Digitaler Datenaustausch

mit Acrobat

- Fotografie

web Design

- Grundlagen

- Usability

- Dreamweaver

- Flash

- Programmieren mit

XHTML/CSS

- Datenbankgrundlagen

für Webdesign

- PHP/MySQL/CMS

- Suchmaschinenmanagement/Onlinemarketing

Multimedia/film

- Dramaturgie/

Filmgestaltung

- Konzeption & Planung

- Dreharbeiten

- Filmschnitt

- Spezialeffekte

- 3D – Design

- DVD Authoring

- Sounddesign

werbung &

Marktkommunikation

- Werbelehre &

Werbepsychologie

- Werbung/PR/

Direktmarketing

- Mediaforschung &

-planung

- Recht in der

Werbebranche

- Typografie

- Verpackungsdesign

- Grafikdesign

- Text & Konzeption

Unternehmensführung

- Marketing

- Kommunikation und

Gesprächsführung

- Unternehmensführung

- Personalmanagement/

Mitarbeiterführung

- Rechnungswesen

- Rechtskunde

Persönlichkeit

- Persönlichkeitsentwicklung

- Kreativitätstechniken

- Präsentation

Abschluss

Diplomierte/r Fachwirt/in

Medieninformatik

Diplom & Zeugnis

Beitrag: € 2 .200,pro

Semester

Dauer: ca . 1020 Stunden

(4 Semester berufsbegleitend)

Termin Herbst 2011

Start: 29.8.2011

Termine lt . Stundenplan!

WIFI Dornbirn

kursnummer: 89003 .01

Infos bei

Rosi Brändle

T 05572/3894-463


NEU

IT Security Professional lehrgang

Teilnehmer/innen

Alle, die sich für einen Beruf

in der EDV/IT interessieren

und sich über geeignete

Lehrgänge und Ausbildungen

informieren möchten .

Voraussetzungen

ß Windows Server

2003/2008 Kenntnisse

ß Linux Grundkenntnisse –

empfehlenswert

Zielgruppe

IT-Administratoren, IT-Consulter,

IT-Leiter, IT-Mitarbeiter

bzw . Personen, die im

Sicherheitsbereich arbeiten .

Der Lehrgang gliedert sich

in 2 Abschnitte und schließt

mit einer Prüfung ab:

ß Security Management

(40 Einheiten)

ß Security Administration

(64 Einheiten)

ß Prüfung (4 Einheiten)

Inhalte:

Security Management

In diesem Teil lernen Sie die

organisatorischen Grundlagen

für einen sicheren IT

Betrieb . Dies umfasst die

Planung, die Konzeptionierung,

eine Übersicht über

die Normen und Standards

sowie die Übersicht über die

geltenden Gesetze

ß Begriffsdefinitionen

ß Security Prozesse

ß Security Konzepte

ß Standards und Normen

(Cobit, ISO/IEC 27001,

etc .)

ß IT Recht

ß Security Policy

ß Content und Mobile Security(Betriebsvereinbarungen,

…)

Security Architekturen

In diesem praktischen Teil

bauen Sie die jeweiligen

Lösungen auf und testen

dies mit diversen Tools auf

Sicherheit . In einem abschließenden

Projekt wird

ein Unternehmen mit den

jeweiligen Sicherheitslösungen

abgebildet, konfi guriert

und implementiert .

ß Firewall und IDS

- Firewall Lösungen

(Cisco, Linux, etc .)

- Intrusion Detection

Konzepte inkl . Log -

analyse

ß Remote Access

- B2B (Business to Business)

- C2B (Client to Business)

- Terminalserverstrategien

ß Verschlüsselungstechnologien

ß Mail und Webfilter

- Spamfilter

- Inhaltsfilter

ß Backup und Restore

- Sicherungskonzepte

ß Virtualisierung

- Verfügbarkeitsstrategien

- Ressourcenmanagement

ß Mobile Security

- iPad und Co

- Smartphones

ß Physikalische Sicherheit

- Zutrittskontrolle

- Gebäude- und Rechenzentrumssicherheit

ß Betriebssystemsicherheit

- Passwort

- Update

ß Projekt inkl . Tools zur

Sicherheitsprüfung

- Anwendung der Tools

auf die jeweiligen

Komponenten

Beitrag: € 1 .990,-

inkl . Unterlagen

Dauer: 108 Stunden

ort: WIFI Dornbirn

Termin: auf Auf Anfrage! Anfrage

Infos bei

Thomas Giselbrecht

T 05572/3894-470


EDV, Informatik

wIfI Software

Developer mit c#

Jetzt buchen

Teilnehmer/innen

(Angehende) Anwendungsentwickler/innen

Inhalt

ß Visual Studio

ß Grundlagen der Programmierung

ß Programmieren mit .NET

ß Datenbankdesign

ß Internetprogrammierung

ß Datenzugriff

ß Anwendungsentwicklung

ß Projektmanagement

ß Projektarbeit

referenten

Kati Atilla

Marcel Butterweck

Beitrag: € 4 .200,-

Bei freien Plätzen können

auch einzelne Module

besucht werden!

Dauer: ca . 270 Stunden

Detaillierte Infos

auf Seite 183

Termin Herbst 2011

27.9. - 28.6.2012

Di + Do 18:00 - 22:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 80005 .01

Infos bei

Rosi Brändle

T 05572/3894-463

wDA | werbe Design Akademie

Die Akademie für Kreative

Weitere Info

Das kompetenzzentrum für

Gestaltung und Marketing

Eine interdisziplinäre Ausbildung,

Kreativität, Professionalität,

Praxisbezug und

Experimentierfreudigkeit

prägen die intensive zweijährige

Ausbildung . 2 .400

Unterrichtseinheiten, ein

6-wöchiges Praktikum und

der Diplomabschluss garantieren

einen erfolgreichen

Einstieg in die Welt der

Werbung und der Kommunikation

.

Detaillierte Infos

auf Seite 168

wDA-Homepage

www .wda-vlbg .at

„Ziel ist es, die Werbe

Design Akademie zur anerkannten

visuellen Kommunikations-Schnittstelle

zu

etablieren .“

Silvio Raos

Fachliche Leitung WDA

(Grafik, Design)

Teilnehmer

Die WDA | Werbe Design

Akademie richtet sich an

junge, kreative, künstlerisch/

grafi sch talentierte und

werblich interessierte Maturant/innen

und Berufsumsteiger/innen

mit abgeschlossener

Berufsausbildung .

Beitrag: € 3 .750,-

(pro Semester)

Dauer: ca . 2400 Stunden

(4 Semester)

Termin September 2011

Termine lt . Stundenplan

WIFI Dornbirn

kursnummer: 89006 .01

Infos bei

DI (FH) Thomas Giselbrecht

T 05572/3894-470

„Design und Marketing

dienen einem Ziel: Unternehmen

erfolgreicher zu

machen - darauf legen wir

großen Wert .“

Michael Casagranda

Fachliche Leitung WDA

(Konzeption/Marketing)


Technik

NEU

International welding Technologist (IwT)

Weiterbildungslehrgang zum/zur Schweißtechniker/in

Jetzt buchen

Teilnehmer

Metallfacharbeiter/innen,

Konstrukteur/innen,

Schweißaufsichtspersonen,

Meister/innen, Facharbeiter/

innen, Schweißer/innen,

Verantwortliche für die

Schweißtechnik, Vorarbeiter/

innen, Schlosser/innen .

Voraussetzungen

ß Erfolgreicher Abschluss

des IWS- bzw . Schweißwerkmeister/innen-

Lehrganges .

ß Für den Erhalt des

nationalen staatlichen

Zeugnisses ist die Vorlage

des Schweißwerkmeister/

innen-Zeugnisses

erforderlich .

ß Der Erhalt des IWT

Diploms ist nur für

Absolvent/innen einer

Werkmeisterschule oder

einer 4-jährigen

Fachschule möglich .

Ziel

Ziel des Lehrganges ist es,

den Teilnehmer/innen die

national und internationalen

geforderten speziellen

technischen Kenntnisse für

Schweißaufsichtspersonen

zu vermitteln, um die Voraussetzung

zu schaffen,

mit zusätzlicher fertigungstechnischer

Erfahrung eine

Schlüsselposition im Betrieb

einzunehmen .

Nach erfolgreich abgeschlossener

Prüfung erhalten

die teilnehmenden Personen

das nationale Zeugnis zum/

zur „Schweißtechniker/in“

und/oder bei Erfüllung der

Zugangsvoraussetzungen

das internationale Diplom

des International Institute of

Welding (IIW) zum International

Welding Technologist

(gem . EN ISO 14731) .

Mit erfolgreich abgeschlossener

Prüfung sind Sie dazu

berechtigt, die Schweißaufsicht

für die Ausführungsklasse

EXC3 mit Einschränkungen

(siehe EN 1090-2,

Tabelle 14 und EN 1090-3,

Tabelle 7) zu übernehmen .

Inhalte

Ergänzende Vorträge zum

Schweißwerkmeister-

Lehrgang zu den Tätigkeiten

einer Schweißaufsicht

(EN ISO 14731, Tabelle 1) .

ß Schweißverfahren und

Ausrüstung

ß Werkstoffe und deren

Verhalten beim Schweißen

ß Konstruktion und

Berechnung

ß Fertigung und

Anwendungstechnik

Beitrag: € 1 .650,-

(inkl . Lehrunterlagen

+ Prüfungsgebühr)

Diplomgebühr

IWT (Internationales

Diplom) € 448,-

Dauer: 110 Stunden

(inkl . Prüfung)

Termin

30.9. - 3.12.2011

Fr 14:00 - 22:00 Uhr

Sa 8:00 - 14:00 Uhr

Prüfung: KW 50

WIFI Dornbirn

WIFI Bludenz

kursnummer: 39003 .01

Infos bei

Peter Pryjmak

T 05572/3894-479


Technik

rEfA-Grundausbildung Teil 1

Arbeitssystem- und Prozessgestaltung

Jetzt buchen

Begriffe wie Arbeitssystem,

Zeitdaten, Prozesse, Kosten

oder Ergonomie sind Ihnen

sicher bekannt . Aber was

steckt in der Arbeitswelt

wirklich dahinter? In diesem

ersten Teil der REFA-Grundausbildung

machen Sie sich

mit diesen und vielen praktischen

Methoden rund um

die Analyse und Gestaltung

von Arbeit vertraut .

Teilnehmer/innen

Arbeitstechniker/innen,

Prozessplaner/innen,

Arbeitsvorbereiter/innen,

Meister/innen sowie Personen,

die am Arbeitsstudium

interessiert sind .

Ziel

ß REFA-Methoden zur

Analyse und Optimierung

von Arbeitsplätzen und

Arbeitsprozessen .

ß REFA-Planungssystematik

zur Gestaltung von

Arbeitsprozessen .

ß Sie strukturieren und

bewerten Arbeitsaufgaben

und Arbeitsabläufe .

ß Sie bewerten und gestalten

Arbeitsplätze nach ergonomischen

Gesichtspunkten .

ß Rechtliche Anforderungen

an die Arbeitsplatzgestaltung

.

ß Sie erfassen und

kalkulieren Kosten .

ß Methoden zur Umsetzung

betrieblicher Optimierungsprozesse

.

Inhalt

ß Grundlage der

Mathematik/Vorstufe

(35 Stunden)

ß Modul 1 -

Das Arbeitssystem -

Grundlagen/Prozesse

- Grundlagen REFA-

Arbeitssystem

- Organisation der Arbeit

- Die REFA-Planungssystematik

- Prozess- und Zeitdaten,

Analyse und Synthese

- Aufgabenanalyse und

Aufgabenbewertung

- Ablaufstrukturen und

Prozessdarstellungen

ß Modul 2 -

Prozessgestaltung

- Prozesse im

Unternehmen

- Einführung in das

Qualitätsmanagement

- Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

(KVP)

- Kostenrechnung im

Betrieb

- Kostenrechnung und

Kalkulation mit

Prozesskosten

ß Modul 3 -

Arbeitssystemgestaltung

- Arbeitsrecht, -schutz

und -sicherheit

- Gestaltung menschengerechter

Arbeit

- Belastung und

Beanspruchung

- Ermittlung zulässiger

Körperkräfte

- Belastungen durch

Arbeitsaufgabe/

-organisation

- Arbeitsgestaltung

- Arbeitsumgebung

- Fallbeispiel

- Abschlussprüfung

zum Teil 1

Abschluss

Nach erfolgreichem

Abschluss einer Prüfung

erhalten Sie das Zeugnis

„Arbeitssystem- und

Prozessgestaltung“ .

Zeugnis

Exklusiv beim wIfI

Internationaler Standard

kursleiter

Karl-Heinz Fenkart

Adolf Schwarzhans

Ing . Frederikus Spijker

Reinhard Scheger

Andreas Pfi tscher

Beitrag: € 1 .560,-

(inkl . Zeugnis)

Dauer: 120 Stunden

(zzgl . 35 Stunden Vorstufe/

Mathematik)

Termin

12.9.2011 - 8.2.2012

Mo, Mi + Fr 17:30 - 21:00 Uhr

WIFI Dornbirn

kursnummer: 37011 .01

Infos bei

Caroline Bitschnau

T 05572/3894-495


Instandhaltungs-Manager/in

Prozessoptimierung in der Instandhaltung

In der modernen Instandhaltung

steht die Wirtschaftlichkeit

im Vordergrund . Ihr

wesentliches Ziel ist es, eine

höchstmögliche Verfügbarkeit

der Anlagen mit geringsten

Kosten zu erreichen .

Teilnehmer/innen

Fach- und Führungskräfte

aus der Technik sowie Personen

aus der Instandhaltung

bzw . aus dem Facility

Management .

Ziel

In einem überschaubaren

Zeitrahmen erhalten Sie

einen Überblick über die

Aufgabengebiete sowie über

die Methoden und Instrumente

für den Aufbau eines

modernen Instandhaltungsmanagements

. Verschiedene

Fallstudien und Gruppenarbeiten

helfen Ihnen dabei,

das Erlernte rasch auf die

praktischen Problemstellungen

in Ihrem Unternehmen

anzuwenden .

Inhalt

Modul 1: Grundlagen

ß Begriffe und Teilgebiete

der Instandhaltung

ß Wirtschaftliche Bedeutung

und typische

Schwachstellen

ß Organisations- und

Managementkonzepte

ß Typische

Aufbauorganisationen

ß Wichtige rechtliche

Aspekte

Modul 2: Methoden,

Techniken und Strategien

ß Strategien der

Instandhaltung

ß Schwachstellenanalyse

ß Ausgewählte Methoden

und Techniken

ß Ersatzteilwesen

Modul 3:

Technisches controlling

ß Betriebswirtschaftliche

Grundlagen der

Instandhaltung

ß Instandhaltungscontrolling

ß Outsourcing

Modul 4:

Prozesse und werkzeuge

ß Aufbau und Funktionsweise

eines Wartungs-,

Inspektionssystems und

des Auftragswesens

ß Praktische Einführung

eines EDV-Systems

ß Prüfung

Prüfung

Die Prüfung wird in schriftlicher

Form am letzten Lehrgangstag

durchgeführt . Der

positive Abschluss berechtigt

Sie, die Zusatzqualifi kation

„Instandhaltungs-Manager/in“

zu führen .

Zeugnis

lehrgangsleitung

DI Leonhard Ferner MBA

Beitrag: € 1 .750,-

Dauer: 64 Stunden

Termin

23.09. - 22.10.2011

Termine lt . Stundenplan

WIFI Dornbirn

kursnummer: 62041 .01

Infos bei

Eva Kohler

T 05572/3894-451

Anfordern


Technik

Zertifi zierung Senior risk Manager/in

Chancen und Risiken zu erkennen bedeutet Vorsprung .

Info-Abend

Gerade in Zeiten rascher rascher

Veränderungen müssen

Unternehmen die Chancen

und Gefahren für ihre Organisation

schnell erkennen .

Die vom Gesetzgeber vorgeschriebenenRisikomanagement-Systeme

müssen

gesteuert und auf deren

Wirksamkeit geprüft werden .

Nur wer die formalen Anforderungen

kennt, kann diese

verantwortungsvolle Aufgabe

übernehmen .

Teilnehmer/innen

Die Ausbildung richtet

sich an Personen aus allen

Branchen, deren Aufgabe es

ist, ein Risikomanagement-

System aufzubauen . Oft sind

dies Personen in folgenden

Positionen: Führungskräfte,

Qualitäts-, Projekt-,

Prozess- und Risikomanager/

innen, Controller/innen,

Organisator/innen, Finanz-

und Versicherungsfachleute,

Wirtschaftsjuristen,

Sicherheitsfachleute .

Voraussetzung

Mindestens einjährige Berufserfahrung

in der Gestaltung,

Betreuung und Aufrechterhaltung

von Management-Systemen

oder einer

vergleichbaren Tätigkeit .

Ziel & Nutzen

Sie erkennen Chancen und

Gefahren für Ihre Organisation

. Eine rasche Reaktion

auf Veränderungen wird

möglich . Der richtige Einsatz

von Methoden ermöglicht

es Ihnen, Risiken zu identifi -

zieren und diese auch hinsichtlich

rechtlicher Aspekte

zu bewerten . Die Einbettung

eines Risikomanagement-

Systems in ein bestehendes

Management-System hilft,

Systematiken zu vereinfachen

und Synergien zu nutzen .

Sie sind sich der Anforderungen,

welche an Sie als Risikoverantwortlichen

gestellt

werden, bewusst .

Inhalt

Modul 1: risikomanagement

erfassen und gestalten

ß Begriffe, Prinzipien eines

Risikomanagement-

Systems

ß 4-Phasen-Modell im

Risikomanagement

ß Normen (ISO 31 000,

ONR 49000 ff, ON S2401,

COSO, etc .)

ß Risikopolitik,

Risikostrategie

ß Rechtliche Aspekte

ß Methoden zur

Risikoidentifizierung

ß Gefahren/Chancenliste

ß Ursache-Wirkungs-

Szenarien

ß Risikomatrix

Modul 2: risikomanagement

systematisieren und leben

ß Risikocontrolling (Kennzahlen,

Software-Tools)

ß Monte Carlo Analyse

ß Risikomanagement-System

(Aufbau, Projektvorgehen)

ß Integration in

Management-Systeme

(Schnittstellen, Synergien)

Modul 3: risikomanagement

kommunizieren und

optimieren

ß Berichtswesen

ß Organisationszuordnung

im Risikomanagement

ß Internes Kontrollsystem

(IKS)

ß Krisenmanagement

(Kommunikation von

Krisen z . B . Pressekonferenz,

technische

Bewältigung, Maßnahmen)

ß Der Mensch im

Risikomanagement

ß Business Continuity

Management

Abschlussprüfung und

Zertifi zierung

Die Abschlussprüfung besteht

aus einer theoretischen

(Multiple Choice Test und

Fachgespräch) und einer

praktischen Prüfung (Projektarbeit

und Präsentation) .

Die Zertifi zierung wird von

der akkreditierten WIFI Zertifi

zierungsstelle nach den

Anforderungen der EN/ISO

17024 durchgeführt .


Personenzertifi kat

Senior risk

Manager/in

lehrgangsleitung

procon Unternehmensberatung

GmbH

Beitrag: € 2 .355,zzgl

. € 395,- Prüfungsgebühr

Dauer: 80 Stunden

(inkl . Prüfung)

ort: WIFI Dornbirn

Termine

kostenloser Info-Abend

15.9.2011

Do 18:00 - 20:00 Uhr

Anmeldung erforderlich

kursnummer: 62062 .01

lehrgang

6.10. - 20.12.2011

Termine lt . Stundenplan

kursnummer: 62063 .01

Infos bei

Bianca Stopinski

T 05572/3894-453

Zertifi zierung cE-Produktkoordinator/in

(nach der EU-Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG)

Info-Abend

Die Maschinensicherheits-

Richtlinie 2006/42 verpfl ichtete

alle EU-Staaten ab Jänner

2010, nationale Rechtsvorschriften

zu erlassen und

anzuwenden . Deswegen ist

es für Unternehmen wichtig,

die gesetzlichen Anforderungen

zu kennen, um

Maschinen und Produkte

gemäß dieser Richtlinie zur

Marktreife zu bringen .

Teilnehmer/innen

Technische Leiter/innen,

Geschäftsführer/innen,

Konstrukteur/innen und

Entwickler/innen, Technische

Redakteur/innen, Qualitäts-

und CE-Verantwortliche,

Sicherheitsfachkräfte,

Produktmanager/innen,

Projektleiter/innen, Personen

mit Interesse am Thema der

CE-Kennzeichnung .

Ziel

Die Ausbildung zum/zur CE-

Produktkoordinator/in befähigt

Sie, den gesetzeskonformen

Entwicklungs-, Produktions-

und Distributionsprozess

im Unternehmen zu

lei ten . Als Verantwortliche/r

lernen Sie alle Schritte, die

für die Anbringung des CE-

Konformitätszeichens gesetzt

wer den, kennen . Somit

können Sie Rechtssicherheit

hinsicht lich Produkthaftung

und Produktsicherheit schaffen

und den Dokumentationsprozess

optimieren .

Methode

Für Neueinsteiger/innen

besteht die Möglichkeit, sich

über die „Distance Learning

System“-Plattform (kurz DLS)

im Vorfeld auf die komplexe

Materie der CE-Kennzeichnung

vorzubereiten . Der

Transfer in die Praxis wird

unterstützt durch die im

Rahmen der Zertifi zierung

zu erstellende Projektarbeit .

Inhalt

Modul 1:

wissensmanagement

ß Grundlagen des

Wissensmanagements

ß Richtlinien- und

Normenrecherche

ß Zielgruppen-, Tätigkeits-

und Produkt- bzw .

Funktionsanalysen

ß Kommunikationstechniken

Modul 2: Grundlagen und

rechtliche Anforderungen

ß Rechtsgrundlagen

ß europäische

Sicherheitsphilosophie

ß Richtlinie Maschinen

2006/42/EG

ß Richtlinie Produkthaftung

85/374/EWG

ß Richtlinie Produktsicherheit

2001/95/EG

ß Sonstige Richtlinien

(z . B . EMV, NSP, u . a .)

ß Vertragsrecht/Pflichtenheft

ß Zulassungsvoraussetzungen

für Produkte und

Maschinen

ß Konformitätserklärung

ß CE-Kennzeichnung


Technik

Modul 3:

Projektmanagement

ß Grundlagen des

Projektmanagements

ß Zeitmanagement

ß Prüfstellen und

Überwachungsbehörden

ß Qualitätsmanagement

ß Ablauf der

CE-Kennzeichnung

ß Zulieferdokumentation

ß Prüfzertifikate

Modul 4:

Technische Dokumentation

ß Dokumentationsplanung

ß Risikoanalyse

ß Sicherheits- und

Warnhinweise

ß Instruktionspflicht

ß Strukturierung der internen

und externen technischen

Dokumentation

ß Dokumentation im

Produktlebenszyklus

ß Betriebsanleitung

Modul 5: Abschlussprüfung

und Zertifi zierung

Die Abschlussprüfung besteht

aus einer theoretischen

und einer praktischen Prüfung

. Die Zertifi zierung wird

von der akkreditierten WIFI

Zertifi zierungsstelle nach

den Anforderungen der EN/

ISO/IEC 17024 durchgeführt .

Personenzertifi kat

cE-Produktkoordinator

lehrgangsleitung

Ing . Curt Schmidt

Geschäftsführer technics4users-TB

Ing . Curt Schmidt,

Leiter der tekom-Regionalgruppe

Österreich

Dauer: 52 Stunden

Beitrag: € 840,-

zzgl . € 250,- Prüfungsgebühr

ort: WIFI Dornbirn

Termin

kostenloser Info-Abend

27.9.2011

Di 18:00 - 20:00 Uhr

Anmeldung erforderlich!

kursnummer: 64003 .01

lehrgang

21.10. - 2.12.2011

Termine lt . Stundenplan

kursnummer: 64014 .01

Infos bei

Eva Kohler

T 05572/3894-451

Anfordern

fachkurs für kfz-

Techniker/innen

Jetzt buchen

Teilnehmer/innen

Kfz-Techniker/innen, die in

der Fachtheorie mit der technischen

Entwicklung Schritt

halten wollen . Anwärter/

innen auf die Meisterprüfung

für Kfz-Techniker/innen .

Voraussetzungen

Lehrabschlussprüfung in

einem facheinschlägigen

Beruf

Ziel

Beherrschung der sich auf

den Betrieb und die Funktion

von Kraftfahrzeugen

beziehenden Berechnungen

sowie Kenntnisse über Funktion

und Instandsetzung von

Motoren, Trieb- und Fahrwerken

sowie elektrischen

Anlagen von Kraftfahrzeugen

Inhalt

ß Motor (Otto-, Dieselmotor

und seine Nebenaggregate)

ß Kraftübertragung, Lenkgeometrie,

Fahrwerk und

Bremssysteme

ß Kraftfahrzeugelektrik

ß Kraftfahrzeugtechnisches

Rechnen

ß Werkstoff- und Arbeitskunde

ß Fachkalkulation

ß Fachzeichnen

ß § 57a


ß Werkstattpraxis mit

moderner Technologie im

Bereich von Diesel- und

Benzinmotortechnik

ß Individuelle Gruppenteilung

für optimalen Lernfortschritt

und Wissenszuwachs

ß Arbeiten an Motormanagementsystemen

in Einzel-

oder Partnerarbeit

ß Umweltschutz

ß Schriftverkehr

ß Qualitätsmanagement

ß Sicherheitstechnik

ß Klimaanlagen

ß Versicherungsgrundwissen

und Schadenabwicklung

ß beste Vorbereitung durch

Diplom Pädagogen und

qualifizierte Techniker als

Vortragende

Beitrag: € 3 .650,- (inkl . aller

Unterlagen, Fachbücher,

Taschenrechner)

Dauer: 432 Stunden

Termin

26.8.2011 - 26.5.2012

Fr 18:00 - 22:00 Uhr

Sa 8:00 - 17:00 Uhr

WIFI Hohenems

kursnummer: 54003 .01

Infos bei

Tanja Platzer

T 05572/3894-533

fachkurs Gas- und Sanitärtechnik

Vorkurs für den Fachkurs Elektrotechniker

Jetzt buchen

Voraussetzung

Vollendung des 18 . Lebensjahres

. Empfohlen wird

der Besuch des Grundkurses

Gas-, Sanitär- und Heizungstechnik,

da die Fachkurse

aufbauend auf diesen Kurs

durchgeführt werden!

Ziel

Selbstständiges Planen und

Entwerfen von Gas- und

Wasserleitungsinstallationen

nach modernsten Gesichtspunkten

unter Berücksichtigung

der gesetzlichen

Vorschriften .

Inhalt

ß Wasser, Abwasser, Warmwasser,

Dimensionierung,

Verteilung, Regenwassernutzung,

Solar

ß Erdgas, Gesetze, Druckverlustberechnung,

Gas-

Rohrleitungsdimensionierung

ß Zeichnen/Entwerfen; praxisorientierte,kundenfreundliche

Darstellung

von Projekten; Grundrisse,

Strangschema

ß Mess- und Regeltechnik

ß Arbeitssicherheit, Umwelt,

Qualitätsmanagement

ß Kalkulation und kaufmännischer

Schriftverkehr

ß Unterstützung aller

Themenbereiche durch ein

Labor-Praktikum

Beitrag: € 4 .275,-

Dauer: 300 Stunden

Termin

12.9.2011 - Anfang februar

2012

Termine lt . Stundenplan

WIFI Hohenems

kursnummer: 51001 .01

Infos bei

Silke Marte

T 05572/3894-534


Technik

Vorbereitung

auf den den fachkurs

Elektrotechnik

Jetzt buchen

Teilnehmer/innen

Elektrotechniker/innen und

Elektroniker/innen

Inhalt

ß Grundlagen Mathematik

- Fachrechnen

ß Grundlagen Physik

ß Grundlagen Elektrotechnik

- Gleichstromkreis

- Ohm’sches Gesetz

- Kirchhoff’sche Gesetze

- Magnetismus, Wechselstromkreis,

Induktivität

- Elektrisches Feld

- Phasenverschiebung,

Zeigerdiagramme

- Wechselstromwiderstände

- Leistung, Leistungsfaktor

kursleiter

DI Dieter Hoor

Beitrag: € 844,-

Dauer: 86 Stunden

Termin

7.9. - 12.11.2011

Mi 18:00 - 22:00 und

Sa 8:00 - 13:00 Uhr

WIFI Hohenems

kursnummer: 50060 .01

Infos bei

Renate Hellbock

T 05572/3894-531

Steuerungstechnik I

Jetzt buchen

Teilnehmer/innen

Elektriker/innen, Elektroniker/innen,

Betriebselektriker/

innen, Facharbeiter/innen,

Konstrukteur/innen

Voraussetzungen

Abgeschlossene Lehre oder

gleichwertige Ausbildung

Ziel

Die Teilnehmer/innen lernen

die Grundlagen der Digitaltechnik,

Pneumatik und

Hydraulik kennen .

Inhalt

ß Grundlagen der

Steuerungstechnik

ß Grundelemente und

Grundschaltungen der

Elektropneumatik

ß Einführung in die

Digitaltechnik

ß Grundschaltungen der

Digitaltechnik

ß Logische Funktionen von

And-, Or-, Nand-Gattern

usw .

ß Abschlussprüfung

Prüfung

Zeugnis

kursleiter

Ernst Girardi

Beitrag: € 614,-

Dauer: 44 Stunden

Termin

11.10. - 24.11.2011

Di + Do 18:00 - 22:00 Uhr

WIFI Hohenems

kursnummer: 30041 .01

Infos bei

Silke Marte

T 05572/3894-534


Schule, Ausbildung,

Studium

Neue chancen mit der Berufsmatura

Mit Berechtigung zum Studium an Unis, Fachhochschulen

sowie Akademien oder Kollegs mit universitärer Ausrichtung

Vier lehrgänge

Das WIFI bietet vier berufsberufsbegleitendeVorbereitungslehrgänge (Deutsch, Englisch,

Mathematik sowie wahlweise

die Fachbereiche

Betriebswirtschaftslehre/

Rechnungswesen oder

Wirtschaftsinformatik) an .

Teilnehmer/innen

Zielstrebige, karrierebekarrierebewusste Personen jeglicher

Altersstufe, die sich den

Weg in eine chancenreiche

Zukunft erschließen wollen .

Nähere Infos über die

Zulassung entnehmen Sie

unserer ausführlichen Info-

Mappe .

€ 200,- wIfI Bonus

Besonders attraktiv ist der

€ 200,- WIFI Bonus . Wer

alle für die Berufsreifeprü-

fung nötigen VorbereitungsVorbereitungskurse

im WIFI besucht,

erhält für den letzten Vorbereitungskurs

einen WIFI-

Bonus in Höhe von € 200,- .

LehrGÄnGe herBst 2009

Deutsch

Dauer: 160 Stunden 21. Sept. 2009 bis Okt. 2010

Beitrag: € 845,- / Prüfungsgebühr € 150,- Mo 18:00 – 22:00 Uhr / WIFI Hohenems

MatheMatIk

Dauer: 180 Stunden 22. Sept. 2009 bis Nov. 2010

Beitrag: € 924,- / Prüfungsgebühr € 150,- Di 18:00 – 22:00 Uhr / WIFI Hohenems

enGLIsch

Dauer: 180 Stunden 23. Sept. 2009 bis Nov. 2010

Beitrag: € 924,- / Prüfungsgebühr € 150,- Mi 18:00 – 22:00 Uhr / WIFI Hohenems

FachBereIch: BWL unD rechnunGsWesen

Dauer: 140 Stunden 24. Sept. 2009 bis Sept. 2010

Beitrag: € 733,- / Prüfungsgebühr € 150,- Do 18:00 – 22:00 Uhr / WIFI Hohenems

LehrGÄnGe Frühjahr 2010

Deutsch

Dauer: 160 Stunden 20. Feb. 2010 bis März 2011

Beitrag: € 845,- / Prüfungsgebühr € 150,- Sa 8:00 – 12:00 Uhr / WIFI Hohenems

Deutsch

Dauer: 160 Stunden 22. Feb. 2010 bis März 2011

Beitrag: € 845,- / Prüfungsgebühr € 150,- Mo 18:00 – 22:00 Uhr / HTL Rankweil

MatheMatIk

Dauer: 180 Stunden 23. Feb. 2010 bis Mai 2011

Beitrag: € 924,- / Prüfungsgebühr € 150,- Di 18:00 – 22:00 Uhr / WIFI Hohenems

enGLIsch

Dauer: 180 Stunden 24. Feb. 2010 bis Mai 2011

Beitrag: € 924,- / Prüfungsgebühr € 150,- Mi 18:00 – 22:00 Uhr / WIFI Dornbirn

enGLIsch

Dauer: 180 Stunden 25. Feb. 2010 bis Mai 2011

Beitrag: € 924,- / Prüfungsgebühr € 150,- Do 18:00 – 22:00 Uhr / HTL Rankweil

FachBereIch: WIrtschaFtsInForMatIk

Dauer: 160 Stunden 25. Feb. 2010 bis Mai 2011

Beitrag: € 974,- / Prüfungsgebühr € 150,- Do 18:00 – 22:00 Uhr / HTL Dornbirn

Fordern sie unsere detaillierte Informationsmappe an!

Änderungen vorbehalten. Tages-Termine auf Anfrage.

Ihr/e ansprechpartner/In

DI (FH) Peter Hoch

T 05572/3894-530

E hoch.peter@vlbg.wifi.at

schriftliche anmeldung:

anmeldung@vlbg.wifi.at

F 05572/3894-171

www.wifi.at/vlbg

Renate Hellbock

T 05572/3894-531

E hellbock.renate@vlbg.wifi.at

förderungen

für Jugendliche

Jugendliche, die ihre Berufsmatura

vor Vollendung des

25 . Lebensjahres erfolgreich

ab schlie ßen, erhalten einen

Bildungs zuschuss in Höhe

von bis zu 75% der Kurskosten

.

Infos bei

DI (FH)Peter Hoch

T 05572/3894-530

Renate Hellbock

T 05572/3894-531

Detaillierte Infomappe

anfordern!

Berufsreifeprüfung

Beflügle Beflügle dein dein Leben! Leben!

Anfordern

www.wifi.at/vlbg

WIFI Vorarlberg

10090-09 WIFI Folder Berufsreifeprüfung A5.indd 1-3 27.05.2009 8:32:52 Uhr


Schule, Ausbildung,

Studium

Deutsch

Berufsreifeprüfung

Jetzt buchen

Voraussetzungen

ß Grundbegriffe der Grammatik

und Rechtschreibung

(Hauptschulniveau

bzw . Gymnasium Unterstufe)

ß Deutschkenntnisse auf

Native Speaker-Niveau

Achtung! Dieser kurs ist

kein Anfänger- oder Deutsch

als fremdsprachen-kurs!

Inhalt

Grammatik

ß Wortarten

ß Satzglieder

ß Satzarten

ß Diathese (Aktiv-Passiv)

rechtschreibung

(ausgewählte kapitel)

ß s-Schreibung

ß Groß- und Kleinschreibung

ß Schärfung

ß Dehnung

ß Zeichensetzung

Texte

ß Nacherzählung

ß Inhaltsangabe

ß Bericht

ß Exzerpt

ß Beschreibung

ß Interpretation von Statistiken

ß Argumentation

lektüre

ß Lektüre von 3 Ganztexten

Zeugnis

Beitrag: € 915,-

Prüfungsgebühr € 150,-

Dauer: 160 Stunden

Termine Herbst 2011

12.9.2011 - Sept. 2012

Mo 18:00 - 22:00 Uhr

HTL Rankweil

kursleiter:

Mag . Elmar Gstach

kursnummer: 31000 .01

17.9.2011 - Sept. 2012

Sa 8:00 - 12:00 Uhr

WIFI Hohenems

kursleiter:

Mag . Elmar Gstach

kursnummer: 31001 .01

Termin frühjahr 2012

8.2.2012 - März 2013

Mi 18:00 - 22:00 Uhr

WIFI Hohenems

kursleiter:

Dr . Klaus Feldkircher

kursnummer: 31100 .01

Infos bei

Alexandra Überbacher

T 05572/3894-664

Englisch

Berufsreifeprüfung

Jetzt buchen

Voraussetzungen

Hauptschulenglisch (Unterrichtssprache

ist Englisch)

Inhalt

Die Inhalte richten sich nach

den Anforderungen einer

Berufsbildenden Höheren

Schule .

Zeugnis

Beitrag: € 996,-

Prüfungsgebühr € 150,-

Dauer: 180 Stunden

Termine Herbst 2011

14.9.2011 - Nov. 2012

Mi 18:00 - 22:00 Uhr

WIFI Hohenems

kursleiter: Mag . Erwin Rigo

kursnummer: 31010 .01

14.9.2011 - Nov. 2012

Mi 18:00 - 22:00 Uhr

HTL Rankweil

kursleiterin:

Mag . Dawn Rusch

kursnummer: 31011 .01

Termin frühjahr 2012

7.2.2012- April 2013

Di 18:00 - 22:00 Uhr

WIFI Hohenems

kursleiterin:

Mag . Michaela Wüstner

kursnummer: 31110 .01

Infos bei

Renate Hellbock

T 05572/3894-531


Mathematik

Berufsreifeprüfung

Berufsreifeprüfung

Jetzt buchen

Voraussetzungen

Lehrplan aus dem Pfl ichtschulbereich

Inhalt

ß Rechnen in verschiedenen

Zahlenmengen (N, Z und

Q)

ß Addition, Subtraktion,

Multiplikation, Division

von Termen

ß Herhausheben und Kürzen

ß Binomische Formeln

ß Lineare Gleichungen in

einer Variablen

Zeugnis

Beitrag: € 996,-

Prüfungsgebühr €150,-

Dauer: 180 Stunden

ort: WIFI Hohenems

Termin Herbst 2011

13.9.2011 - Nov. 2012

Di 18:00 - 22:00 Uhr

kursleiter: Mag . Thomas

Germann

kursnummer: 31020 .01

Termin frühjahr 2012

6.2.2012 - April 2013

Mo 18:00 - 22:00 Uhr

kursleiter: Dr . Peter Romen

kursnummer: 31120 .01

Infos bei

Renate Hellbock

T 05572/3894-531

Bwl/rechnungswesen

Berufsreifeprüfung

Fachbereich

Jetzt buchen

Inhalt

Die Inhalte richten sich nach

den Anforderungen einer

Berufsbildenden Höheren

Schule .

Zeugnis

kursleitung

Mag . Birgit Netzer

Mag . Franz Josef Winsauer

Beitrag: € 820,- + € 40,für

Bücher

Prüfungsgebühr € 150,-

Dauer: 140 Stunden

Termin

15.09.2011 - Sept. 2012

Do 18:00 - 22:00 Uhr

WIFI Hohenems

kursnummer: 31030 .01

Infos bei

Alexandra Überbacher

T 05572/3894-664


Gewerbe, Handwerk

Make-Up-Artist

Visagist/in

Jetzt buchen

Steigen Sie ein in die Welt

der Visagisten und erlernen

Sie umfassende Schminktechniken

.

Der Visagist/die Visagistin

ist ein Beruf der Kreativität,

Spaß an Verwandlung

und Einfühlungsvermögen

erfordert . Er/sie schminkt

und stylt Menschen durch

Anwendung unterschiedlicher

Schminktechniken für

verschiedene Anlässe .

Teilnehmer/innen

Der Lehrgang richtet sich an

Personen mit künstlerischen

Fähigkeiten, Kreativität und

Einfühlungsvermögen .

Voraussetzungen

ß Mindestalter 18 Jahre

ß Abgeschlossene Berufs-

bzw . Schulausbildung

Ziel

Umfassende und praxisnahe

Ausbildung für einen Einstieg

in dieses Berufsfeld .

Inhalt

ß Einführung in die Kosmetik

ß Make-Up - praktisches

Arbeiten

ß Farb- und Stiltypologie

ß Gesichtsphysiognomie

ß Fotomappe

ß Karriereplanung

Prüfung

Siehe Infomappe

referenten

Ragna Jornitz

Bettina Hofstädter

Beitrag: € 3 .980,-

Dauer: ca . 226 Stunden

ort: WIFI Dornbirn

Termin

oktober 2011 - März 2012

Termine lt . Stundenplan

kursnummer: 73001 .01

kostenloser Info-Abend

Info-Abend

28.6.2011

Di 19:00 Uhr

kursnummer: 73900 .01

Infos bei

Annemarie Kadinger

T 05572/3894-468

Weitere Infos anfordern


NEWSLETTER GRATIS ABO

WIfI Info-Service

Ja, ich nehme das WIFI Info-Service in Anspruch.

Besonderes Interesse habe ich an Veranstaltungen/Lehrgängen/Kursen zu n

Management/Unternehmensführung

Unternehmensgründung,

Selbstständigkeit

Mitarbeiterführung

Unternehmensführung, Organisation

Personalmanagement

Persönlichkeit

Kommunikation

Persönliche Arbeitstechniken

Selbstmanagement

Soziale und beratende Berufe

Berufsreifeprüfung

Sprachen

Englisch

Französisch

Italienisch

Spanisch

Deutsch als Fremdsprache

Hier können Sie

Ihr Newsletter-Profil

aktualisieren

Weitere Sprachen

Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft allgemein

Marketing/Verkauf

Export

Einkauf, Lager, & Logistik

Finanz- und Rechnungswesen

Recht

Office-Management

EDV/Informatik

EDV Einsteiger/innen

Anwendungsprogramme

Grafik, Design, Bild, Multimed

Internet, Webdesign

Gratis IT Infoabende

IT-Ausbildungen und Lehrgäng

Betriebssysteme, Netzwerke

Zuname

Vorname

Straße

PLZ/Ort

Bitte Zustelladresse Firma oder pr


achfolgend ausgewählten Fachgebieten (bitte anklicken):

ia

e

Firma

Position

Straße

PLZ/Ort

ivat auswählen!

Softwareentwicklung,

Programmierung

Apple Macintosh

Technik Werkmeisterschule

Arbeitstechnik,

Fertigungsorganisation

Fertigungstechnik

Konstruktionstechnik, Design

Elektrotechnik, Elektronik

Automatisierungstechnik,

Mechatronik

Umwelt-, Energieund

Gebäudetechnik

Qualitätsmanagement,

Betriebsorganisation

Arbeitnehmerschutz,

Sicherheitstechnik

Schweiß- und Verbindungstechnik

Werkmeisterschule

Branchen

Gewerbe und Handwerk für

folgende Berufe

Verkehr

Immobilien

Tourismus und Freizeitwirtschaft

für folgende Berufe

Bauakademie

Handel

Weitere Themen

Wellness/Gesundheit

Ich interessiere mich für

folgende Berufe:

Zusendung gewünscht

per Post

per eMail an

Ihre WIFI-ID

abschicken


Bahnhofstraße 24

6850 Dornbirn

T 0 55 72/38 94-425

F 0 55 72/38 94-171

www .wifi .at/vlbg

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine