Das Magazin der Jesuitenmission

jesuitenmission.de

Das Magazin der Jesuitenmission

Informiert helfen

20 Rechenschaft

> Rechenschaft, Spendenbitten im weltweit­Magazin

Jeden Tag ein neuer Spendenaufruf im Briefkasten? Mit uns nicht!

Die Jesuitenmission setzt auf solide Informationen und authentische

Berichte mit ihrem viermal im Jahr erscheinenden Magazin

weltweit.

Die Jesuitenmission ist keine

Hilfsorganisation für Katastrophen.

Nur in sehr seltenen Fällen

verschicken wir einen besonderen

Brief und bitten für extreme

Notlagen. In den vergangenen

sieben Jahren haben wir drei solcher

Spendenaufrufe verschickt:

beim Tsunami in Asien, der Hungersnot

in Simbabwe und dem

Erdbeben in Haiti. Wir tun dies

nur, wenn wir langjährige und

vertrauenswürdige Partner vor

Ort haben, die sinnvolle Nothilfe

leisten können, ohne dass wir

ein Hilfsteam von außen schikken

müssten.

Eine Brücke in die Welt

Stattdessen schicken wir unseren

Spendern viermal im

Jahr unser Magazin weltweit.

Wir wollen damit eine Brükke

bauen zu den Erfahrungen

unserer Projektpartner in ganz

verschiedenen Ländern und

Kulturen. Wir glauben, dass solche

Einblicke wichtig sind. Jede

Ausgabe enthält im Anschluss

an einen ausführlichen Artikel

auch eine Spendenbitte für

das vorgestellte Projekt. In den

letzten fünf Jahren haben Sie

jede dieser Spendenbitten mit

durchschnittlich 148.551 Euro unterstützt.

Landschulen für Dalit-Kinder

Drei Beispiele möchte ich Ihnen

nennen. Im Weihnachtsheft

2008 baten wir Sie um Unterstützung

der neuen Chennai­

Mission in Tamilnadu, mit der

sich indische Jesuiten vor allem

den Dalits, den sogenannten

„Unberührbaren“ zuwenden.

Ostern 2010

Herbst 2010

Das Magazin der Jesuitenmission

weltweit

Das Magazin der Jesuitenmission

weltweit

Für dieses Anliegen wurden insgesamt

286.928 Euro gespendet,

mit denen ein Ausbildungsinstitut

für Lehrerinnen in Vettavalam

und eine Landschule für

arme Kinder in Kuppayanallur

aufgebaut und ausgestattet

werden konnten. Mit den restlichen

Mitteln wird eine weitere

Landschule und ein Kindergarten

in Vadamelpakkam eröffnet. Auf

dem Foto sehen Sie die Segnung

des neuen Schulbuses in Vettavalam

durch P. Joe Übelmesser SJ.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine