2012 - Die Stiftung Helsenberg stellt sich vor - Privatklinik Meiringen

rehaklinikhasliberg

2012 - Die Stiftung Helsenberg stellt sich vor - Privatklinik Meiringen

Die Stiftung Helsenberg

stellt sich vor

2012


Sozialtherapeutische Wohn- und Arbeitsgemeinschaft

ANGEBOT

«Die Stiftung Helsenberg

setzt sich ein für Menschen

mit einer psychischen

Beeinträchtigung.»

Die Stiftung Helsenberg setzt sich für das Anrecht

psychisch beeinträchtigter Menschen auf volle Teilnahme

am wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben

ein. Sie fördert diese Menschen so, dass sie möglichst

selbstbestimmt und eigenständig leben können. Die

Stiftung führt periodische Leistungsbewertungen und

Zertifizierungsaudits durch, welche der ständigen Verbesserung

der Qualität aller Dienstleistungen dienen.

Die Stiftung Helsenberg ist nach ISO 9001/BSV-IV

2000 zertifiziert.

Wohnheime

Die Wohnheime Mosaik Meiringen und Mosaik Interlaken

sind Teil des sozialpsychiatrischen Netzwerkes

des Kantons Bern und dienen in erster Linie Menschen

mit psychischen Beeinträchtigungen, welche Leistungen

der Invalidenversicherung benötigen.

Erwachsenen mit psychischen Problemen und Personen,

welche einen Entzug von Alkohol oder illegalen

Drogen durchgeführt haben, wird hier eine Stabilisierungsphase

in einem geschützten Lebensraum ermöglicht.

Sie werden in ihrer persönlichen, sozialen

und beruflichen Entwicklung gefördert und in ihrem

Bestreben nach Selbstständigkeit unterstützt.

Wohnheim Mosaik Meiringen

Das Wohnheim in Meiringen ist in zwei benachbarten

Häusern zentral im Dorfkern von Meiringen untergebracht.

Es bietet insgesamt 14 Plätze an. Die Einzelzimmer

sind angenehm nach heutigem Standard

eingerichtet. Küche, Aufenthalts- und Essräume, Bäder

und Toiletten sind Gemeinschaftsräume.

Meiringen bietet im Sommer wie im Winter ein grosses

Angebot zur Freizeitgestaltung.

Wohnheim Mosaik Interlaken

Im Wohnheim Mosaik in Interlaken/Unterseen stehen

22 Wohnheimplätze zur Verfügung. Die Einzelzimmer

sind angenehm nach heutigem Standard eingerichtet.

Küche, Aufenthalts- und Essräume, Bäder und Toiletten

sind Gemeinschaftsräume.

Im Sommer wie im Winter bietet Interlaken ein grosses

Angebot zur Freizeitgestaltung. Nebst sportlichen Aktivitäten

besteht auch ein vielseitiges Kulturangebot.

Begleitung und Betreuung

Grundlage für die Förderung individueller Ressourcen

ist ein durch Alltagsaufgaben strukturierter Tagesablauf.

Aufbau von Vertrauen und Orientierung über die

eigene Situation sind die Ziele der ersten Betreuungsphase.

Unter Berücksichtigung der persönlichen Leistungsfähigkeit

und einer möglichen Umschulung werden

in einem weiteren Schritt berufliche Möglichkeiten

abgeklärt.

Gemeinsame Sport- und Freizeitaktivitäten dienen der

Stärkung der Gemeinschaft und fördern den zwischenmenschlichen

Kontakt.

Arbeitsplätze und

Beschäftigungsmöglichkeiten

Ziel des Aufenthaltes ist, die Bewohnerinnen und Bewohner

nach Möglichkeit schrittweise in die Gesellschaft

und die Arbeitswelt zu integrieren.

Werkstätten Helsenberg

Die Stiftung Helsenberg betreibt in der Privatklinik

Meiringen 22 von der Gesundheits- und Fürsorgedirektion

des Kantons Bern anerkannte Arbeitsplätze

für psychisch beeinträchtigte Menschen. Die Werkstätten

bieten Tätigkeiten in einem geschützten Rahmen

an. Arbeitsmöglichkeiten in der Privatklinik Meiringen

bestehen in der Gärtnerei, in der Küche, im Haus- und

Reinigungsdienst, im Technischen Dienst, in der Pflege

und in der Näherei sowie in der Kinderkrippe Haslital

und der Wäscherei Haslital. Geschützte Arbeitsplätze

werden aber auch bei externen Arbeitgebern in der

Region angeboten.


ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Aufnahme

Die Interessentinnen und Interessenten sollten

• zwischen 18 und 65 Jahren alt sein,

• bereit sein, eine psychotherapeutische Behandlung weiterzuführen, und

• bereit sein, in einer Gemeinschaft mit anderen Menschen zu leben.

Ein Schnupperaufenthalt von ein bis zwei Wochen im Wohnheim ist Teil

des Aufnahmeverfahrens. Personen, welche aktuell illegale Drogen konsumieren,

können nicht aufgenommen werden.

Kosten und Tarife

IV-Bezüger aus dem Kanton Bern

Die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern setzt jährlich

einen Einheitstarif fest. Einkommens- und Vermögensverhältnisse müssen

erhoben werden.

Tagespauschale CHF 135.00

Nicht-IV-Bezüger sowie Personen mit oder

ohne IV aus anderen Kantonen

Der Vollkostentarif errechnet sich aus dem Leistungsvertrag, den wir mit

dem Kanton Bern jährlich abschliessen.

Tagespauschale CHF 216.00

Nachbetreuung

Auf Wunsch bieten wir eine Nachbetreuung an:

Kosten pro Stunde CHF 60.00

Gästetarife

Verpflegung: Mittagessen CHF 8.00

Abendessen CHF 8.00

Übernachtung inkl. Frühstück

Gästezimmer CHF 30.00

im Zimmer des Bewohners/der Bewohnerin, CHF 20.00

sofern es die Platzverhältnisse erlauben

Schlüsseldepot CHF 50.00

Rückerstattung nach dem Austritt

Austrittsreinigung

Einmalig CHF 80.00

Aufbewahrung

von persönlichen Effekten/Hausrat, pro Monat CHF 10.00

Der Stiftungsrat

• Dr. med. Barbara Hochstrasser, Brienz,

Vizepräsidentin

• Andreas Michel, Schattenhalb, Präsident

• Urs Nufer, Meiringen, Stiftungsrat

• Dr. phil. Peter Oeschger, Ringgenberg,

Stiftungsrat und Geschäftsführer

• Peter Plüss, Meiringen, Stiftungsrat

Leitende Mitarbeitende

• Erich Schöpfer, Betriebsleiter

• Caroline Schnyder, Standortleiterin Wohnheim

Mosaik Meiringen

• Marlise Mühlheim, Standortleiterin Wohnheim

Mosaik Interlaken


«Die Stiftung Helsenberg ist

seit dem Jahr 2005 nach

ISO 9001:2000 zertifiziert.»

Sozialtherapeutische Wohn- und Arbeitsgemeinschaft

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Anmeldung/Informationen

Stiftung Helsenberg

Willigen

CH-3860 Meiringen

Telefon +41 33 972 81 11

Telefax +41 33 972 82 20

www.stiftung-helsenberg.ch

Werkstätten Helsenberg

Stiftung Helsenberg

Willigen

CH-3860 Meiringen

Telefon +41 33 972 81 11

Telefax +41 33 972 82 20

Mosaik Meiringen

Stiftung Helsenberg

Kreuzgasse 16

CH-3860 Meiringen

Telefon +41 33 971 44 75

Telefax +41 33 971 50 15

Mosaik Interlaken

Stiftung Helsenberg

Gurbenstrasse 2

CH-3800 Unterseen

Telefon +41 33 821 14 31

Telefax +41 33 823 46 90

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine