CC-BUS-Schleppflex® PUR-C-94 - ConCab kabel gmbh

concab.de

CC-BUS-Schleppflex® PUR-C-94 - ConCab kabel gmbh

134

CC-BUS-Schleppflex ® PUR-C-94

Halogenfreie Feldbusleitung höchstflexibel, geschirmt

ConCab kabel Mainhardt BUS-Schleppflex-C-94 1x2x0,25 E172073 CUS STYLE 20549 300V 80°C DESINA

Aufbaudaten

(1 2 0,25 mm 2 ) bis (3 2 0,25 mm 2 )

Blanke, feinstdrähtige Cu-Litze, Aderisolation aus PP,

Aderfarben nach DIN 47100, Adern zu Paaren verseilt,

Aderpaare in Lagen verseilt, Bandierung,

Abschirmgeflecht aus verzinnten Cu-Drähten.

Außenmantel auf PUR-Basis, adhäsionsfrei, hydrolyse-

und mikrobenbeständig, flammwidrig und selbstverlöschend

(nach DIN VDE 0482 Teil 265-2-1 bzw.

EN 50265-2-1 und IEC 60332-1).

(3 2 0,25 mm 2 + 3 1 mm 2 )

Blanke, feinstdrähtige Cu-Litze, Aderisolation

0,25 mm 2 : PP, Aderisolation 1 mm 2 : Polyester (TPE),

Aderfarben bei 0,25 mm 2 nach DIN 47100, Aderfarben

bei 1 mm 2 : rt, bl, gnge. Paare und Adern in Lagen

verseilt, Vlies, Cu-Geflecht verzinnt, Vlies. PUR-

Mantel adhäsionsfrei, hydrolyse- und mikrobenbeständig,

flammwidrig und selbstverlöschend (nach DIN

VDE 0482 Teil 265-2-1 bzw. EN 50265-2-1 und IEC

60332-1).

(1 2 0,64 mm)

Blanke, feinstdrähtige Cu-Litze, Aderisolation aus

Zell-PE, Aderfarben: gn, rt. Adern zum Paar verseilt,

Abschirmung aus alukaschierter Folie, Geflecht aus

verzinnten Cu-Drähten. Außenmantel auf PUR-Basis,

adhäsionsfrei, hydrolyse- und mikrobenbeständig,

flammwidrig und selbstverlöschend (nach DIN VDE

0482 Teil 265-2-1 bzw. EN 50265-2-1 und IEC

60332-1).

FAST CONNECT (1 2 0,64 mm)

Aufbau wie Standard 1 2 0,64 mm, jedoch mit

zusätzlichem Mantel auf PVC-Basis über dem

Aderpaar. Der Vorteil der FAST CONNECT-Leitung:

Verwendung für Schneid-Klemmtechnik.

RoHS

® ®

In der Automatisierungs- und Kommunikationstechnik werden industrielle Feldbussysteme für die

Vernetzung eingesetzt. Die CC-Busleitungen erfüllen die geforderten Industriestandards (wie z. B. INTER-

BUS-S ® , CAN, PROFI-BUS, SINEC ® L2). Die Leitungen zwischen den Busteilnehmern stellen ein wichtiges

Verbindungsglied dar. Dabei werden an die dort eingesetzten Leitungen hohe Ansprüche an die Übertragungswerte

gestellt. Durch den Aufbau der Leitung ist der Einsatz in Energieführungsketten sowie

Handhabungsautomaten möglich.

ConCab kabel verbindet

(1 2 0,64 mm) + 3 1 mm 2

0,64 mm: blanke, feinstdrähtige Cu-Litze,

Aderisolation aus Zell-PE, Aderfarben gn, rt.

Adern zum Paar verseilt, Abschirmung aus alukaschierter

Folie, Cu-Geflecht aus verzinnten Cu-

Drähten.

1 mm 2 : blanke, feinstdrähtige Cu-Litze, Aderisolation

aus Polyester (TPE), Aderfarben sw, bl,

gnge. Paar und Adern gemeinsam in Lagen verseilt,

Vlies. Außenmantel auf PUR-Basis, adhäsionsfrei,

hydrolyse- und mikrobenbeständig,

flammwidrig und selbstverlöschend

(nach DIN VDE 0482 Teil 265-2-1 bzw.

EN 50265-2-1 und IEC 60332-1).

(1 2 0,64 mm) + 4 1,5 mm 2

0,64 mm: blanke, feinstdrähtige Cu-Litze,

Aderisolation aus Zell-PE, Aderfarben gn, rt.

Adern zum Paar verseilt, Abschirmung aus alukaschierter

Folie, Cu-Geflecht aus verzinnten Cu-

Drähten.

1,5 mm 2 : blanke, feinstdrähtige Cu-Litze, Aderisolation

aus Polyester (TPE), Aderfarben schwarz

mit weißen Ziffern. Paar und Adern gemeinsam in

Lagen verseilt, Vlies. Außenmantel auf PUR-

Basis, adhäsionsfrei, hydrolyse- und mikrobenbeständig,

flammwidrig und selbstverlöschend

(nach DIN VDE 0482 Teil 265-2-1 bzw.

EN 50265-2-1 und IEC 60332-1).


Artikel-Nr.

94 025 016

94 025 026

94 025 036

94 025 03601

94 024 016

94 024 0164

94 064 01310

94 064 01415

Aderzahl

+

Querschnitt/Durchmesser

(1 2 0,25) ® und ®

(2 2 0,25) ® und ®

(3 2 0,25) ® und ®

(3 2 0,25 + 3 1) ® und ®

SINEC ® L2 (1 2 0,64) ®

SINEC ® L2 (1 2 0,64) FAST CONNECT ®

SINEC ® L2 (1 2 0,64) + 3 1 ®

SINEC ® L2 (1 2 0,64) + 4 1,5 ® und ®

Technische Daten

Nennspannung:

300 V, nicht für Starkstromzwecke bei

0,25 mm 2 und 0,64 mm

Prüfspannung:

0,25 mm 2 , 0,64 mm: 1000 V

1 mm 2 : 2500 V

Leiteraufbau:

feinstdrähtiger Cu-Leiter nach DIN VDE 0295

Leiterklasse 6

Schleifenwiderstand:

0,25 mm 2 : max. 185 Ohm/km

0,64 mm: max. 133 Ohm/km

Betriebskapazität bei 800 Hz:

0,25 mm 2 : Ader/Ader max. 60 nF/km

0,64 mm: Ader/Ader max. 30 nF/km

Mantelfarbe

violett

violett

violett

violett

violett

violett

violett

violett

Kupferzahl

kg/km

15,9

24,7

30,9

72,0

26,9

22,8

55,0

74,9

Außen-

durchmesser

ca. mm

5,6

8,0

8,2

9,3

8,3

8,3

11,0

11,0

Gewicht

kg/km

41

72

81

92

78

78

98

149

Wellenwiderstand:

0,25 mm 2 : 100 - 120 Ohm

0,64 mm: 150 Ohm

Temperaturbereich:

feste Verlegung: -40ºC bis +80ºC

flexibler Einsatz: -30ºC bis +70ºC

Biegeradius:

feste Verlegung: 8 Leitungsdurchmesser

flexibler Einsatz: 15 Leitungsdurchmesser

Weitere Ausführungen, Querschnitte oder Außenmantel-Farben auf Anfrage.

Bitte beachten Sie die Montagehinweise auf Seite 514.

ConCab kabel verbindet

Normen:

cUL Style: 20549, 20910

135


CC-BUS-Schleppflex ® CAN-PUR-C-94

Halogenfreie CAN-Busleitung höchstflexibel, geschirmt

ConCab kabel Mainhardt Schleppflex CAN-BUS PUR-C-94 1x2x0,25 E172073 STYLE 20549 300V 80°C DESINA

ConCab kabel verbindet

RoHS

®

In der Automatisierungs- und Kommunikationstechnik werden industrielle Feldbussysteme für die Vernetzung

eingesetzt. CC-BUS-Leitungen erfüllen die geforderten Industriestandards (wie z. B. INTERBUS-S ® , CAN,

PROFIBUS ® und SINEC ® L2). Die Leitungen zwischen den Busteilnehmern stellen ein wichtiges Verbindungsglied

dar. Dabei werden an die dort eingesetzten Leitungen hohe Ansprüche an die Übertragungswerte

gestellt. Die CC-BUS Schleppflex CAN-PUR-C-94 (Controller Area Network) wird vor allem in industriellen

Bereichen als hochflexible Schleppkettenleitung eingesetzt. Die max. Bitrate beträgt bis zu 1 MBit/s. Mit steigender

Segmentlänge sind größere Leiterquerschnitte einzusetzen.

Aufbaudaten

(1 2 0,25 mm 2 ) bis (2 2 0,5 mm 2 )

Blanke, feinstdrähtige Cu-Litze, Aderisolation

aus PP bzw. Zell-PE. Aderfarben nach DIN 47100,

Adern zu Paaren verseilt, bei 2 Paaren zum

Sternvierer, Bandierung, Abschirmgeflecht aus verzinnten

Cu-Drähten. Außenmantel auf PUR-Basis,

adhäsionsfrei, hydrolyse- und mikrobenbeständig,

flammwidrig und selbstverlöschend

(nach DIN VDE 0482 Teil 265-2-1 bzw.

EN 50265-2-1 und IEC 60332-1).

Farbe DESINA ® -violett.

Nach ISO 11898 gelten folgende Empfehlungen:

Segmentlänge Querschnitt max. Bitrate

bis 40 m 0,22 mm2 bis 0,34 mm2 1 MBit/s bei 40 m

40 - 300 m 0,34 mm2 bis 0,6 mm2 > 500 kBit/s bei 100 m

300 - 600 m 0,50 mm2 bis 0,6 mm2 > 100 kBit/s bei 500 m

600 - 1000 m 0,75 mm2 bis 0,8 mm2 > 50 kBit/s bei 1000 m

Artikel-Nr.

94 025 016

94 025 026

94 034 016

94 034 026

94 050 016

94 050 026

Aderzahl

+

Querschnitt

(1 2 0,25) ® und ®

(2 2 0,25) ® und ®

(1 2 0,34) ®

(2 2 0,34) ®

(1 2 0,50) ®

(2 2 0,50) ®

Kupferzahl

kg/km

15,9

24,7

18,1

27,4

24,6

34,6

Außen-

durchmesser

ca. mm

5,6

8,0

6,2

5,9

7,0

7,0

Technische Daten

Nennspannung:

300 V, nicht für Starkstromzwecke

Prüfspannung:

1000 V

Wellenwiderstand:

100 - 120 Ohm

Temperaturbereich:

feste Verlegung: -40ºC bis +80ºC

flexibler Einsatz: -30ºC bis +70ºC

Gewicht

kg/km

Weitere Ausführungen, Querschnitte oder Außenmantel-Farben auf Anfrage.

Bitte beachten Sie die Montagehinweise auf Seite 514.

41

72

53

60

67

75

Biegeradius:

15 Leitungsdurchmesser

Normen:

ISO 11898

cUL: Style 20963, 20549

137

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine