iPad - SEV

sevonline

iPad - SEV

Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

OHNE UNS

KEIN OFFENTLICHER

VERKEHR

Ohne Migrantinnen und Migranten

steht der öffentliche Verkehr still

www.sev-online.ch/ohne-uns


WER HALT

Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

DEN OFFENTLICHEN

VERKEHR AM LAUFEN?

Ohne ausländische Arbeitskräfte käme der öffentliche Verkehr

zum Erliegen. Lokführer und Zugbegleiterinnen aus Deutschland,

Buschauffeure aus Frankreich, Gleisbauer aus Albanien,

Dreher aus der Türkei, Putzmänner und -frauen aus Italien,

Softwareingenieure aus Indien und Minibar-Stewardessen aus

Eritrea. Und viele mehr.

Sie alle leisten einen unverzichtbaren Beitrag – damit die

Schweiz ist, was sie ist. Das verdient unsern Respekt! Wehren

wir uns gemeinsam gegen fremdenfeindliche Hetzkampagnen.

Gewinnen Sie ein iPad!

Machen Sie mit bei unserem Wettbewerb und gewinnen

Sie auf www.sev-online.ch/ohne-uns ein iPad.

Eine Kampagne der

Gewerkschaft des Verkehrspersonals

17./18. Dezember 2011:

Internationaler Tag der

Migrantinnen und Migranten

Um ein Zeichen gegen Fremden-

feindlichkeit zu setzen, finden am

17./18. Dezember in zahlreichen

Schweizer Städten Aktionen und

Veranstaltungen statt. Beteiligen

auch Sie sich am Aktionstag.

Flagge zeigen!

Der SEV zeigt Flagge – Wir setzen

uns gegen Fremdenfeindlichkeit

und für ein respektvolles Miteinander

ein!


Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

OHNE UNS

KEIN OFFENTLICHER

Ohne Migrantinnen und Migranten

VERKEHR

steht der öffentliche Verkehr still

www.sev-online.ch/ohne-uns


WER HALT

Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

DEN OFFENTLICHEN

VERKEHR AM LAUFEN?

Ohne ausländische Arbeitskräfte käme der öffentliche Verkehr

zum Erliegen. Lokführer und Zugbegleiterinnen aus Deutschland,

Buschauffeure aus Frankreich, Gleisbauer aus Albanien,

Dreher aus der Türkei, Putzmänner und -frauen aus Italien,

Softwareingenieure aus Indien und Minibar-Stewardessen aus

Eritrea. Und viele mehr.

Sie alle leisten einen unverzichtbaren Beitrag – damit die

Schweiz ist, was sie ist. Das verdient unsern Respekt! Wehren

wir uns gemeinsam gegen fremdenfeindliche Hetzkampagnen.

Gewinnen Sie ein iPad!

Machen Sie mit bei unserem Wettbewerb und gewinnen

Sie auf www.sev-online.ch/ohne-uns ein iPad.

Eine Kampagne der

Gewerkschaft des Verkehrspersonals

17./18. Dezember 2011:

Internationaler Tag der

Migrantinnen und Migranten

Um ein Zeichen gegen Fremden-

feindlichkeit zu setzen, finden am

17./18. Dezember in zahlreichen

Schweizer Städten Aktionen und

Veranstaltungen statt. Beteiligen

auch Sie sich am Aktionstag.

Flagge zeigen!

Der SEV zeigt Flagge – Wir setzen

uns gegen Fremdenfeindlichkeit

und für ein respektvolles Miteinander

ein!


OHNE UNS

Ohne Migrantinnen und Migranten

Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

KEIN OFFENTLICHER

VERKEHR

steht der öffentliche Verkehr still

www.sev-online.ch/ohne-uns


WER HALT

Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

DEN OFFENTLICHEN

VERKEHR AM LAUFEN?

Ohne ausländische Arbeitskräfte käme der öffentliche Verkehr

zum Erliegen. Lokführer und Zugbegleiterinnen aus Deutschland,

Buschauffeure aus Frankreich, Gleisbauer aus Albanien,

Dreher aus der Türkei, Putzmänner und -frauen aus Italien,

Softwareingenieure aus Indien und Minibar-Stewardessen aus

Eritrea. Und viele mehr.

Sie alle leisten einen unverzichtbaren Beitrag – damit die

Schweiz ist, was sie ist. Das verdient unsern Respekt! Wehren

wir uns gemeinsam gegen fremdenfeindliche Hetzkampagnen.

Gewinnen Sie ein iPad!

Machen Sie mit bei unserem Wettbewerb und gewinnen

Sie auf www.sev-online.ch/ohne-uns ein iPad.

Eine Kampagne der

Gewerkschaft des Verkehrspersonals

17./18. Dezember 2011:

Internationaler Tag der

Migrantinnen und Migranten

Um ein Zeichen gegen Fremden-

feindlichkeit zu setzen, finden am

17./18. Dezember in zahlreichen

Schweizer Städten Aktionen und

Veranstaltungen statt. Beteiligen

auch Sie sich am Aktionstag.

Flagge zeigen!

Der SEV zeigt Flagge – Wir setzen

uns gegen Fremdenfeindlichkeit

und für ein respektvolles Miteinander

ein!


OHNE UNS

KEIN OFFENTLICHER

VERKEHR

Ohne Migrantinnen und Migranten

Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

steht der öffentliche Verkehr still

www.sev-online.ch/ohne-uns


WER HALT

Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

DEN OFFENTLICHEN

VERKEHR AM LAUFEN?

Ohne ausländische Arbeitskräfte käme der öffentliche Verkehr

zum Erliegen. Lokführer und Zugbegleiterinnen aus Deutschland,

Buschauffeure aus Frankreich, Gleisbauer aus Albanien,

Dreher aus der Türkei, Putzmänner und -frauen aus Italien,

Softwareingenieure aus Indien und Minibar-Stewardessen aus

Eritrea. Und viele mehr.

Sie alle leisten einen unverzichtbaren Beitrag – damit die

Schweiz ist, was sie ist. Das verdient unsern Respekt! Wehren

wir uns gemeinsam gegen fremdenfeindliche Hetzkampagnen.

Gewinnen Sie ein iPad!

Machen Sie mit bei unserem Wettbewerb und gewinnen

Sie auf www.sev-online.ch/ohne-uns ein iPad.

Eine Kampagne der

Gewerkschaft des Verkehrspersonals

17./18. Dezember 2011:

Internationaler Tag der

Migrantinnen und Migranten

Um ein Zeichen gegen Fremden-

feindlichkeit zu setzen, finden am

17./18. Dezember in zahlreichen

Schweizer Städten Aktionen und

Veranstaltungen statt. Beteiligen

auch Sie sich am Aktionstag.

Flagge zeigen!

Der SEV zeigt Flagge – Wir setzen

uns gegen Fremdenfeindlichkeit

und für ein respektvolles Miteinander

ein!


Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

OHNE UNS

KEIN OFFENTLICHER

VERKEHR

Ohne Migrantinnen und Migranten

steht der öffentliche Verkehr still

www.sev-online.ch/ohne-uns


WER HALT

Wettbewerb:

iPad

zu gewinnen!

www.sev-online.ch/

ohne-uns

DEN OFFENTLICHEN

VERKEHR AM LAUFEN?

Ohne ausländische Arbeitskräfte käme der öffentliche Verkehr

zum Erliegen. Lokführer und Zugbegleiterinnen aus Deutschland,

Buschauffeure aus Frankreich, Gleisbauer aus Albanien,

Dreher aus der Türkei, Putzmänner und -frauen aus Italien,

Softwareingenieure aus Indien und Minibar-Stewardessen aus

Eritrea. Und viele mehr.

Sie alle leisten einen unverzichtbaren Beitrag – damit die

Schweiz ist, was sie ist. Das verdient unsern Respekt! Wehren

wir uns gemeinsam gegen fremdenfeindliche Hetzkampagnen.

Gewinnen Sie ein iPad!

Machen Sie mit bei unserem Wettbewerb und gewinnen

Sie auf www.sev-online.ch/ohne-uns ein iPad.

Eine Kampagne der

Gewerkschaft des Verkehrspersonals

17./18. Dezember 2011:

Internationaler Tag der

Migrantinnen und Migranten

Um ein Zeichen gegen Fremden-

feindlichkeit zu setzen, finden am

17./18. Dezember in zahlreichen

Schweizer Städten Aktionen und

Veranstaltungen statt. Beteiligen

auch Sie sich am Aktionstag.

Flagge zeigen!

Der SEV zeigt Flagge – Wir setzen

uns gegen Fremdenfeindlichkeit

und für ein respektvolles Miteinander

ein!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine