Kongressprogramm 2011 - Messe Düsseldorf

vdsi.de

Kongressprogramm 2011 - Messe Düsseldorf

Dienstag, 18. Oktober

14:00 – 17:00 Uhr

CCD Süd Raum 3

Polnisch – Deutscher Dialog

Simultan in deutscher, englischer und polnischer Sprache

Moderation: Dr. Christa Sedlatschek, Direktorin der Europäischen Agentur für Sicherheit und

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

14:00 Uhr

Begrüßung

Bruno Zwingmann, Basi und Joachim Schäfer, Geschäftsführer Messe Düsseldorf

14:05 Uhr

Vom Nachbarschaftsvertrag zum gemeinsamen Arbeitsmarkt

Prof. Jozef Olszynski, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Polnischen Agentur für

Auslandsinvestitionen und ehem. Handelsrat der polnischen Botschaft in Berlin, Professor an der

Wirtschaftsuniversität Warschau

14:35 Uhr

Arbeitsbedingungen und die Polnische Strategie für Sicherheit und Gesundheit bei der

Arbeit

Prof. Danuta Koradecka, Zentralinstitut für Arbeitsschutz – Nationales Forschungszentrum,

Warschau (CIOP PIB)

14:55 Uhr

Arbeitsbedingungen und die Deutsche Strategie für Sicherheit und Gesundheit bei der

Arbeit

Isabel Rothe, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

15:15 Uhr Pause

15:45 Uhr

Diskussion “Die Grenzen überwinden”

- mit Kurzpräsentationen –

Aus- und Weiterbildung

Witold Gacek, Zentralinstitut für Arbeitsschutz – Nationales Forschungszentrum,

Warschau (CIOP PIB)

Katrin Boege, Institut für Arbeit und Gesundheit (IAG) der DGUV

Forschung

Katarzyna Majchrzycka, Zentralinstitut für Arbeitsschutz – Nationales

Forschungszentrum, Warschau (CIOP PIB)

Prof. Dietmar Reinert, Institut für Arbeitsschutz (IFA) der DGUV

Entwicklung und Marktzugang für persönliche Schutzausrüstungen in

Deutschland, Polen und dem Europäischen Binnenmarkt

Adam Jabloński, Präsident des Polnischen Herstellerverbandes für persönliche

Schutzausrüstungen

Gerd Zeisler, Experte, ehem. Präsident des A+A Messebeirates

11

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine