Dokumentation (pdf, ca. 1,5 MB) - Stadt Velbert

velbert

Dokumentation (pdf, ca. 1,5 MB) - Stadt Velbert

1.

2.

3.

4.

5.0

5.1

5.2

5.3

5.4

5.5

5.6

6.

Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

1.

Träger:

Technische Betriebe Velbert AöR

Am Lindenkamp 31

42549 Velbert

Ansprechpartner (Objekt):

Dipl. Ing. (FH) Dennis Schieferstein

Geschäftsbereich Öffentliches Grün und Friedhöfe

Am Lindenkamp 31

42549 Velbert

Fon: 02051/26-2793

Fax:02051/26-2797


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Rechts:2572428

Hoch:5690203

Luftbild

Der neu entstandene Generationenplatz liegt zentral in Velbert-Mitte.

Eingefasst von Friedrich-Ebert-Straße / Schloßstraße und Friedrichstraße.

Die Flächengröße beträgt ca. 3.000m².

2.


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Altbestand – Blick auf Nebenweg

3.


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Planungsbeteiligung


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Planungsbeteiligung


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Planungsbeteiligung


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Präsentation der Planung


4.

Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

3.

Der Gestaltungsplan

= Ergebnis der

Planungsbeteiligung


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Fertigstellung - Hauptweg


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Fertigstellung – Blick auf Nebenweg


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Fertigstellung – Blick

auf Rundweg/Platz


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Fertigstellung – Blick auf Kombianlage


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Fertigstellung – Blick auf Rundweg/Platz


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Fertigstellung – Blick auf Zugang/Platz


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Eröffnung


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Eröffnung

Geräteeinweisung durch Sportlehrerin


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Eröffnung


4. Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

2.500 € Projektförderung

Eröffnung


5.0

Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Freiräume und Spielflächen im innerstädtischen Bereich sind auch in

Velbert rar.

Die beplante Fläche liegt im Zentrum Velbert-Mitte und bietet somit ideale

Vorraussetzungen, um dem entgegen zu wirken.

Die Grün- und Spielfläche liegt im städtebaulichen Kontext in direkter

Nachbarschaft zu zwei Seniorenwohnanlagen, deren nutzbarer Freiraum

begrenzt bzw. nicht vorhanden ist.

Die grundlegenden Gedanken der Planung waren Barrierefreiheit und

Nutzbarkeit für alle Altersgruppen. Vorhandene Verbindungswege wurden

den Ansprüchen der Nutzer angepasst. Bordsteine wurden abgesenkt,

Gefällesituationen entschärft und Angebote zur generationsübergreifenden

Nutzung geschaffen.

Neben Plätzen zum Verweilen und Beobachten einerseits und

Spielangeboten zum anderen, wurde gezielt auf das gemeinsame Erleben

eingegangen.


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

5.1

Die generations- bzw. gruppenübergreifende Nutzbarkeit lässt sich an zwei

Elementen der Gestaltung deutlich machen.

Die eigens für gruppenübergreifende Nutzung entwickelte

Multifunktionsanlage „Sport & Play 6“ der Fa. Lappset ist mit barrierefreien

Zugängen und Anbindung an befestigte Flächen ausgestattet. Die

Nutzbarkeit ist somit auch für Menschen, die auf Gehhilfen angewiesen

sind, gewährleistet.

Die Konstruktion des zentralen Platzes mit dem erhöht angelegten

Sandbereich ermöglicht Erwachsenen das Spielen mit Kindern im Stehen

bzw. in einer bequemen Sitzposition.


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Neben der unter Punkt 5.1 genannten Multifunktionsanlage ist der

Generationenplatz mit einer gefederten Wippbank ausgestattet, die das

aktive Sitzen in Bewegung fördert.

Das verbaute Pflaster mit Mikrofase bietet hohen Komfort bei der

Benutzung der Wege mit Gehhilfen (Rollatoren).

Notwendiger Fallschutz, wurde im Ortseinbauverfahren vergossen und

trägt somit zu einer fugenlosen, ebenen Oberfläche auf der gesamten

Anlage bei.

5.2


5.3

Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Der vor Umbau als Angstraum wahrgenommene Platz erhielt somit einen

völlig neuen Charakter. Auf großflächige Bepflanzung wurde zugunsten der

Überschaubarkeit der Anlage verzichtet. Der von großen Kastanien und

Blutbuchen gesäumte Generationenplatz bietet trotz dieser offenen

Gestaltung beschattete Sitz- und Verweilmöglichkeiten.

Der zentrale Platz am Sandspielbereich wurde durch Pflanzung einer Linde

(Tilia cordata „Greenspire“) im Zentrum aufgewertet. Die entlang der

Böschungen zum Platz gepflanzten Rosen (Rosa pimpinellifolia; Rosa

rubiginosa) bieten Schutz im Rücken der Nutzer dieses zentralen

Elementes.

Zur Unterbindung von Fußballspielen und somit zukünftiger

Nutzungskonflikte wurde ausschließlich entlang der Wege und Plätze

Fertigrasen verlegt. Periphere Areale wurden als Blumenwiese gestaltet.


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Der breite Hauptweg durch die Anlage ist sowohl Haupterschließung der

Fläche, als auch Fußgängerpassage zwischen zwei wichtigen Straßen, die

durch das Zentrum Velberts führen. Der Weg ist somit auch Grundlage für

soziale Kontrolle des Generationenplatzes. Entlang des Hauptweges

reihen sich die Spielbereiche aneinander.

Vom Hauptweg ausgehend führt ein Rundweg zum zentralen Platz und

bietet Abstand von der stärker frequentierten Hauptachse.

Die über die gesamte Fläche verteilten Sitz- und Verweilmöglichkeiten

bieten Ausblicke auf den Platz und bieten Raum zur Beobachtung.

5.4


5.5

Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Der gesamte Platz liegt unterhalb der angrenzenden Straßen. Die großen

Bäume, die den Platz einfassen tragen zusätzlich zum Gefühl der

Abgeschlossenheit gegenüber dem stark befahrenen Straßenraum bei.

Innerhalb des „gerahmten“ Platzes bietet sich dem Nutzer ein Blick auf

das historische Bürgermeisterhaus, dessen Garten an den Platz grenzt.

Die westliche Grenze bildet eine der unter 5.0 genannten

Seniorenwohnanlagen, von deren Balkone sich ein guter Blick auf das

Geschehen unterhalb bietet.

Vom Hauptweg aus, in Richtung Friedrichstraße, ist die verkehrsberuhigte

Fußgängerzone in ca. 150m Entfernung erreichbar.

Auch der Velberter Stadtpark (Herminghauspark) ist in wenigen

Gehminuten vom Generationenplatz zu erreichen.


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Im Vorfeld zur Planung wurde seitens der AG Spielraum der Stadt Velbert

– Ressort übergreifende Arbeitsgruppe aus den Bereichen Vermessung,

Grünplanung, Stadtplanung und Jugendförderung – eine

Planungsbeteiligung durchgeführt. Beteiligt wurden sowohl die Bewohner

der Seniorenwohnanlagen, als auch Schüler der Klasse 3 der Grundschule

Nordstraße, die sich in unmittelbarer Nähe zum Generationenplatz

befindet. Die gesammelten Ideen wurden in die Planung aufgenommen

und in einem späteren Termin den Beteiligten vorgestellt.

Die Ausführungsplanung so wie die Bauleitung unterlag den Technischen

Betrieben Velbert AöR.

Nach Fertigstellung der Maßnahme erfolgte die Eröffnung am 25.08.2009.

5.6


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Die Bausumme von ca. 124.000€ gliedert sich wie folgt auf:

Spielgeräte & Fallschutz: 36.500€

Wege & Plätze: 40.000€

Möblierung: 9.500€

Bodenmodellierung: 22.000€

Begrünung: 16.000€

6.


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

WAZ 02.04.09

Pressespiegel 1


Pressespiegel 2

Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert


Pressespiegel 3

WAZ 27.08.09

Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Pressespiegel 4

WAZ 14.07.09


Generationenplatz am Alten Bürgermeisterhaus

Velbert

Impressum

Projektleitung

Technische Betriebe Velbert AöR (TBV AöR)

IV.4.2 Dipl.-Ing.(FH) Dennis Schieferstein

Kinder- und Anwohnerbeteiligung

in Zusammenarbeit mit AWO (Arbeiterwohlfahrt Stadtverband Velbert)

und AG Spielraum (Ressort übergreifende Arbeitsgruppe Stadt Velbert / TBV AöR)

Layout

Technische Betriebe Velbert AöR (TBV AöR)

IV.4.2 Dipl.-Ing.(FH) Landschaftsarchitektur Dennis Schieferstein

Druck

Stadt Velbert

II.1.2 Renate Schieferstein

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine