katalog 127 als pdf - Venator & Hanstein

venatorhanstein

katalog 127 als pdf - Venator & Hanstein

Venator & Hanstein

Moderne und zeitgenössische g raphik

Moderne k unstliteratur

23. März 2013 · Köln · AuK tion 127


Venator & Hanstein

Moderne und zeitgenössische Graphik

Moderne Kunstliteratur

Auktion 127

23. März 2013

Köln


Venator & Hanstein KG

Buch- und Graphikauktionen

Cäcilienstraße 48 (Haus Lempertz)

50667 Köln (Germany)

Tel +49-221-257 54 19

Fax +49-221-257 55 26

www.venator-hanstein.de

info@venator-hanstein.de

HR Köln A 3690

USt-IdNr DE 122649294

Bankverbindungen

Kreissparkasse Köln

(BLZ 370 502 99) 75514

IBAN DE58 3705 0299 0000 0755 14

Swift: COKSDE33

Bankhaus Sal. Oppenheim jr. & Cie. Köln

(BLZ 370 302 00) 23210

IBAN DE22 3703 0200 0000 0232 10

Swift: SOPPDE3K

Postbank Köln

(BLZ 370 100 50) 120 10-503

IBAN DE41 3701 0050 0012 0105 03

BIC: PBNKDEFF

Vertretungen durch das Kunsthaus Lempertz

1, Rue aux Laines

B-1000 Bruxelles

Tel +32-2-5 14 05 86

Fax +32-2-5 11 48 24

Poststr. 22

10178 Berlin

Tel +49-30-27 87 60 80

Fax +49-30-27 87 60 86

St.-Anna-Platz 3

80538 München

Tel +49-89-98 10 77 67

Fax +49-89-21 01 96 95


VorBesichtigung

PREvIEw

Im Kunsthaus Lempertz März 2013

Neumarkt 3 Freitag 15. 10.00–17.30 Uhr

Köln Samstag 16. 10.00–16.00 Uhr

Sonntag 17. 11.00–15.00 Uhr

Montag 18. bis Donnerstag 21. 10.00–17.30 Uhr

Versteigerung

SALE

inhaLt

CONTENTS

Samstag 23. März 2013 10.00 Uhr Nr. 900-1225

14.00 Uhr Nr. 1226-1609

Moderne und zeitgenössische Künstler

Druckgraphik Zeichnungen Multiples 900–1579

Literatur zur modernen und zeitgenössischen Kunst 1580–1609

Am Schluss des Kataloges:

Eigentümerverzeichnis sowie Personenregister


VersteigerungsBeDingungen

1. Das Auktionshaus venator & Hanstein KG (im Nachfolgenden v & H)

versteigert öffentlich im Sinne des § 383 Abs. 3 Satz 1 BGB als Kommissionär

für Rechnung der Einlieferer, die unbenannt bleiben. Im

verhältnis zu Abfassungen der versteigerungsbedingungen in anderen

Sprachen ist die deutsche Fassung maßgeblich.

2. venator & Hanstein behält sich das Recht vor, Nummern des Kataloges

zu vereinen, zu trennen und, wenn ein besonderer Grund vorliegt, außerhalb

der Reihenfolge anzubieten oder zurückzuziehen.

3. Sämtliche zur versteigerung gelangenden Gegenstände können im

Rahmen der vorbesichtigung geprüft und besichtigt werden. Die Katalogangaben

und entsprechende Angaben der Internetpräsentation,

die nach bestem wissen und Gewissen erstellt wurden, werden nicht

Bestandteil der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit. Die Angaben

beruhen auf dem zum Zeitpunkt der Katalogbearbeitung herrschenden

Stand der wissenschaft. Sie sind keine Garantien im Rechtssinne und

dienen ausschließlich der Information. Gleiches gilt für Zustandsberichte

und andere Auskünfte in mündlicher oder schriftlicher Form.

Zertifikate oder Bestätigungen der Künstler, ihrer Nachlässe oder der

jeweils maßgeblichen Experten sind nur dann vertragsgegenstand,

wenn sie im Katalogtext ausdrücklich erwähnt werden. Der Erhaltungszustand

wird im Katalog nicht durchgängig erwähnt, so dass fehlende

Angaben ebenfalls keine Beschaffenheitsvereinbarung begründen. Die

Sachen sind gebraucht. Alle Gegenstände werden in dem Erhaltungszustand

veräußert, in dem sie sich bei Erteilung des Zuschlages befinden.

4. venator & Hanstein verpflichtet sich jedoch bei Abweichungen von den

Katalogangaben, welche den wert oder die Tauglichkeit aufheben oder

nicht unerheblich mindern, und welche innerhalb eines Jahres nach

Übergabe in begründeter weise vorgetragen werden, seine Rechte gegenüber

dem Einlieferer gerichtlich geltend zu machen. Maßgeblich

ist der Katalogtext in deutscher Sprache. Im Falle einer erfolgreichen

Inanspruchnahme des Einlieferers erstattet v & H dem Erwerber ausschließlich

den gesamten Kaufpreis. Darüber hinaus verpflichtet sich

v & H für die Dauer von zwei Jahren bei erwiesener Unechtheit zur

Rückgabe der vollständigen Kommission, wenn der Gegenstand in unverändertem

Zustand zurückgegeben wird. Im Übrigen ist eine Haftung

wegen Mängeln ausgeschlossen.

5. Ansprüche auf Schadensersatz aufgrund eines Mangels, eines verlustes

oder einer Beschädigung des versteigerten Objektes, gleich

aus welchem Rechtsgrund, oder wegen Abweichungen von Katalogangaben

oder anderweitig erteilten Auskünften sind ausgeschlossen,

sofern v & H nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt oder vertragswesentliche

Pflichten verletzt hat; im Übrigen gilt Ziffer 4.

6. Abgabe von Geboten. Gebote in Anwesenheit: Der Saalbieter erhält

gegen vorlage seines Lichtbildausweises eine Bieternummer. v & H

behält sich die Zulassung zur Auktion vor. Ist der Bieter v & H nicht bekannt,

hat die Anmeldung 24 Stunden vor Beginn der Auktion schriftlich

und unter vorlage einer aktuellen Bankreferenz zu erfolgen. Gebote

in Abwesenheit: Gebote können auch schriftlich, telefonisch oder über

das Internet abgegeben werden. Aufträge für Gebote in Abwesenheit

müssen v & H zur ordnungsgemäßen Bearbeitung 24 Stunden vor der

Auktion vorliegen. Der Gegenstand ist in dem Auftrag mit seiner Losnummer

und der Objektbezeichnung zu benennen. Bei Unklarheiten

gilt der Kurztitel. Der Auftrag ist vom Aufraggeber zu unterzeichnen. Die

Bestimmungen über widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen

(§ 312b – d BGB) finden keine Anwendung. Telefongebote: Für

das Zustandekommen und die Aufrechterhaltung der verbindung kann

nicht eingestanden werden. Mit Abgabe des Auftrages erklärt sich der

Bieter damit einverstanden, dass der Bietvorgang aufgezeichnet werden

kann. Gebote über das Internet: Sie werden von v & H nur angenommen,

wenn der Bieter sich zuvor über das Internetportal registriert

hat. Die Gebote werden von v & H wie schriftlich abgegebene Gebote

behandelt.

7. Durchführung der Auktion. Der Zuschlag wird erteilt, wenn nach dreimaligem

Aufruf eines Gebotes kein höheres Gebot abgegeben wird.

Der versteigerer kann sich den Zuschlag vorbehalten oder verweigern,

wenn ein besonderer Grund vorliegt. wenn mehrere Personen zugleich

dasselbe Gebot abgeben und nach dreimaligem Aufruf kein höheres

Gebot erfolgt, entscheidet das Los. Der versteigerer kann den erteilten

Zuschlag zurücknehmen und die Sache erneut ausbieten, wenn

irrtümlich ein rechtzeitig abgegebenes höheres Gebot übersehen und

dies vom Bieter sofort beanstandet worden ist oder sonst Zweifel über

den Zuschlag bestehen (§ 2 Ziffer 4 verstvO). Gebote werden von v & H

nur in dem Umfang ausgeschöpft, der erforderlich ist, um ein anderes

Gebot zu überbieten. Der versteigerer kann für den Einlieferer bis zum

vereinbarten Limit bieten, ohne dies anzuzeigen und unabhängig davon,

ob andere Gebote abgegeben werden. wenn trotz abgegebenen

Gebots kein Zuschlag erteilt worden ist, haftet der versteigerer dem

Bieter nur bei vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

8. Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme. Sofern ein Zuschlag unter vorbehalt

erteilt wurde, ist der Bieter an sein Gebot bis vier wochen nach

der Auktion gebunden, wenn er nicht unverzüglich nach Erteilung des

Zuschlages bzw. entsprechender Information unter den angegebenen

Kontaktdaten bei Schriftgeboten von dem vorbehaltszuschlag zurücktritt.

Mit der Erteilung des Zuschlages gehen Besitz und Gefahr an der

versteigerten Sache unmittelbar auf den Ersteher über, das Eigentum

erst bei vollständigem Zahlungseingang.

9. auf den Zuschlagpreis wird ein aufgeld von 21% zuzüglich 19% umsatzsteuer,

gerechnet nur auf das aufgeld, erhoben (Differenzbesteuerung).

Für alle Katalogpositionen die mit * gekennzeichnet sind, wird ein

aufgeld von 21% erhoben; auf diesen nettorechnungspreis (Zuschlag

+ aufgeld) wird die gesetzliche umsatzsteuer von 7% sowie von 19%

für serigrafien und Fotografie hinzugerechnet (regelbesteuerung).

von der Mehrwertsteuer befreit sind Ausfuhrlieferungen in Drittländer

(d.h. außerhalb der EU) und – bei Angabe der MwSt.-Identifikations-Nr.

– auch an Unternehmen in EU- Mitgliedstaaten. Nehmen Auktionsteilnehmer

ersteigerte Gegenstände selber in Drittländer mit, wird ihnen

die MwSt. erstattet, sobald v & H der Ausfuhr- und Abnehmernachweis

vorliegen. Für Originalkunstwerke und Photographien, die nach dem

1. Januar 1900 entstanden sind, wird zur Abgeltung des gemäß § 26

UrHG anfallenden Folgerechts eine Umlage für das Folgerecht von

1,9% erhoben. während oder unmittelbar nach der Auktion ausgestellte

Rechnungen bedürfen der Nachprüfung; Irrtum vorbehalten.

10. Persönlich an der Auktion teilnehmende Ersteigerer haben den Endpreis

(Zuschlagspreis zuzüglich Aufgeld + MwSt.) im unmittelbaren

Anschluss an die Auktion an v & H zu zahlen; Die Zahlung auswärtiger

Ersteher, die schriftlich geboten haben oder vertreten worden sind, gilt

unbeschadet sofortiger Fälligkeit bei Eingang binnen 10 Tagen nach

Rechnungsdatum noch nicht als verspätet. Der Antrag auf Umschreibung

einer Rechnung auf einen anderen Kunden als den Bieter muss

unmittelbar im Anschluss an die Auktion abgegeben werden. v & H behält

sich die Durchführung der Umschreibung vor.

11. Bei Zahlungsverzug werden Zinsen in Höhe von 1% auf den Bruttopreis

je angebrochenem Monat berechnet. Bei Zahlung in fremder währung

gehen ein etwaiger Kursverlust und Einlösungsspesen zu Lasten des

Ersteigerers. Entsprechendes gilt für Schecks, die erst nach vorbehaltloser

Bankgutschrift als Erfüllung anerkannt werden können. v & H

kann bei Zahlungsverzug wahlweise Erfüllung des Kaufvertrages oder

nach Fristsetzung Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Der

Schadenersatz kann in diesem Falle auch so berechnet werden, dass

die Sache nochmals versteigert wird und der säumige Käufer für einen

Mindererlös gegenüber der vorangegangenen versteigerung und

für die Kosten der wiederholten versteigerung einschließlich des Aufgeldes

einzustehen hat.

12. Die Ersteher sind verpflichtet, ihre Erwerbung sofort nach der Auktion

in Empfang zu nehmen. v & H haftet für verkaufte Gegenstände nur

für vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Ersteigerte Objekte werden erst

nach vollständigem Zahlungseingang ausgeliefert, bei Zahlung durch

Scheck erst nach vorbehaltloser Bankgutschrift. Eine versendung erfolgt

ausnahmslos auf Kosten und Gefahr des Ersteigerers. v & H ist

berechtigt, nicht abgeholte Objekte vier wochen nach der Auktion im

Namen und auf Rechnung des Ersteigerers bei einem Spediteur einlagern

und versichern zu lassen. Bei einer Selbsteinlagerung durch v & H

werden 1 % des Zuschlagspreises für versicherungs- und Lagerkosten

p.a. berechnet.

13. Erfüllungsort und Gerichtsstand, sofern er vereinbart werden kann, ist

Köln. Es gilt deutsches Recht; Das UN-Übereinkommen über verträge

des internationalen warenkaufs (CISG) findet keine Anwendung. Sollte

eine der Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt

die Gültigkeit der übrigen davon unberührt.

Henrik Hanstein, öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator

Karl-Heinz Knupfer, öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator


conDitions oF saLe

1. The auctioneers venator & Hanstein KG (henceforth referred to as v&H),

conducts public auctions in terms of § 383 paragraph 3 sentence of the

Civil Code as commissioning agent on behalf of the accounts of submitters,

who remain anonymous. with regard to its auctioneering terms and

conditions drawn up in other languages, the German version remains the

official one.

2. The auctioneer reserves the right to divide or combine any catalogue lots

or, if it has special reason to do so, to offer any lot for sale in an order

different from that given in the catalogue or to withdraw any lot from the

sale.

3. All lots put up for sale may be viewed and inspected prior to the auction.

The catalogue specifications and related specifications appearing on the

internet, which have both been compiled in good conscience, do not form

part of the contractually agreed to conditions. These specifications have

been derived from the status of the information available at the time of

compiling the catalogue. They do not serve as a guarantee in legal terms

and their purpose is purely in the information they provide. The same

applies to any reports on an item’s condition or any other information,

either in oral or written form. Certificates or certifications from artists,

their estates or experts relevant to each case only form a contractual part

of the agreement if they are specifically mentioned in the catalogue text.

The state of the item is generally not mentioned in the catalogue. Likewise

missing specifications do not constitute an agreement on quality.

All items are used goods.

4. In the event of variances from the catalogue descriptions, which result

in negation or substantial diminution of value or suitability, and which

are reported with due justification within one year after handover, v&H

nevertheless undertakes to pursue its rights against the seller through

the courts; in the event of a successful claim against the seller, v&H will

reimburse the buyer only the total purchase price paid. German is the

official language for the catalogue text. Over and above this, v&H undertakes

to reimburse its commission within a given period of two years after

the date of the sale if the object in question proves not to be authentic.

Liability of v&H for faults or defects is otherwise excluded.

5. Claims for compensation as the result of a fault or defect in the object

auctioned or damage to it or its loss, regardless of the legal grounds, or

as the result of variances from the catalogue description or statements

made elsewhere are excluded unless v&H acted with wilful intent or

gross negligence; in other regards, point 4 applies.

6. Submission of bids. Bids in attendance: The floor bidder receives a

bidding number on presentation of a photo ID. v&H reserves the right to

grant entry to the auction. If the bidder is not known to v&H, registra tion

must take place 24 hours before the auction is due to begin in writing

on presentation of a current bank reference. Bids in absentia: Bids can

also be submitted either in writing, telephonically or via the internet. The

placing of bids in absentia must reach v&H 24 hours before the auction

to ensure the proper processing thereof. The item must be mentioned in

the bid placed, together with ticket number and item description. In the

event of ambiguities, the listed item description becomes applicable.

The placement of a bid must be signed by the applicant. The regulations

regarding revocations and the right to return the goods in the case

of long distance agreements (§ 312b – d of the Civil Code) do not apply.

Tele phonic bids: Establishing and maintaining a connection cannot be

vouched for. In submitting a bid placement, the bidder declares that he

agrees to the recording of the bidding process. Bids via the internet: They

will only be accepted by v&H if the bidder registered himself on the internet

website beforehand. v&H will treat such bids in the same way as bids

in writing.

7. Carrying out the auction. The hammer will come down when no higher bids

are submitted after three calls for a bid. In extenuating circumstances,

the auctioneer reserves the right to bring down the hammer or he can refuse

to accept a bid. If several individuals make the same bid at the same

time, and after the third call, no higher bid ensues, then the ticket becomes

the deciding factor. The auctioneer can retract his acceptance of the

bid and auction the item once more if a higher bid that was submitted

on time, was erroneously overlooked and immediately queried by the bidder,

or if any doubts regarding its acceptance arise (§ 2 point 4 verstvO).

Bids are only played to an absolute maximum by v&H if this is deemed

necessary to outbid another bid. The auctioneer can bid on behalf of the

submitter up to the agreed limit, without revealing this and irrespective of

whether other bids are submitted. Even if bids have been placed and the

hammer has not come down, the auctioneer is only liable to the bidder in

the event of premeditation or gross negligence.

8. Once a lot has been knocked down, the successful bidder is obliged to

buy it. If a bid is accepted conditionally, the bidder is bound by its bid until

four weeks after the auction unless it immediately withdraws from the

conditionally accepted bid. From the fall of the hammer, possession and

risk pass directly to the buyer, while ownership passes to the buyer only

after full payment has been received.

9. the buyer shall pay a premium of 21%. this premium is subject to 19%

Vat (margin scheme). on all lots marked with an asterisk (*) a premium

of 21% is calculated on the hammer price , onto this (hammer price and

premium) the statutory Vat of 7% or 19% for works of photography and

screen printing will be added (normal Vat arrangements). Invoices may

be issued for buyers who are entitled to a Pre-Tax Deduction for art and

decorative art for all lots according to the existing »Regelbesteuerung«

(normal vAT arrangements). These buyers must identify themselves when

receiving their bidding paddle. Exports to third (i.e. non-EU) countries will

be exempt from vAT, and so will be exports made by companies from other

EU member states if they state their vAT identification number. For original

works of art and photography created after January 1, 1900, 1,9% is

rated subject to the resale right.

10. Successful bidders attending the auction in person shall forthwith upon

the purchase pay to v&H the final price (hammer price plus premium and

vAT) in Euro. Payments by foreign buyers who have bid in writing or by proxy

shall also be due forthwith upon the purchase, but will not be deemed

to have been delayed if received within ten days of the invoice date.

11. In the case of payment default, v&H will charge interest on the outstanding

amount at a rate of 1 % of the gross price per month or part month.

If payment is made in a foreign currency, any exchange rate losses and

bank charges will be borne by the buyer. The same applies to cheques,

which will be recognised as payment only after unconditional confirmation

of the credit has been received from the bank. If the buyer defaults in

payment, v&H may at its discretion insist on performance of the purchase

contract or, after allowing a period of grace, claim damages for nonperformance.

In the latter case, v&H may determine the amount of the

damages by putting the lot or lots up for auction again, in which case the

defaulting buyer will bear the amount of any reduction in the proceeds

compared with the earlier auction, plus the cost of resale, including the

premium.

12. Buyers must take charge of their purchases immediately after the

auction. Once a lot has been sold, the auctioneer is liable only for wilful

intent or gross negligence. Lots will not, however, be surrendered to

buyers until full payment has been received or, in the case of payment

by cheque, unconditional confirmation of the credit is received from the

bank. without exception, shipment will be at the expense and risk of the

buyer. Purchases which are not collected within four weeks after the

auction may be stored and insured by v&H on behalf of the buyer and at

its expense in the premises of a freight agent. If v&H stores such items

itself, it will charge 1 % of the hammer price for insurance and storage

costs.

13. As far as this can be agreed, the place of performance and jurisdiction

is Cologne. German law applies; the provisions of the United Nations

Convention on Contracts for the International Sale of Goods, CISG are not

applicable. Should any provision herein be wholly or partially ineffective,

this will not affect the validity of the remaining provisions.

Henrik Hanstein, sworn public auctioneer

Karl-Heinz Knupfer, sworn public auctioneer


Wichtige AuktionshinWeise

ZustAnd Condition

Die Katalogbeschreibungen enthalten in der Regel keine

Angaben zum Erhaltungszustand. Zustandsberichte

zu einzelnen Objekten sind auf Anfrage erhältlich.

The catalogue descriptions as a rule do not contain

condition reports. Condition reports for individual objects

may be obtained upon request.

Abbildungen

Die Abbildungen im Katalog entsprechen nicht der Originalgröße

der reproduzierten Objekte. Beachten Sie bitte

Größenangaben im Katalogtext.

unseren katalog mit allen farbigen Abbildungen finden

sie auch im internet unter: www.venator-hanstein.de

Art loss register

venator & Hanstein ist Partner von Art Loss Register. Sämtliche

Gegenstände in diesem Katalog, sofern sie eindeutig

identifizierbar sind und einen Schätzwert von mindestens

€ 2500,- haben, wurden vor der versteigerung mit dem

Datenbankbestand des Registers individuell abgeglichen.

VenAtor & hAnstein fühlen sich den washingtoner

Prinzipien verpflichtet.

kAtAlogredAktion

Franz-Josef Fasse

fasse@venator-hanstein.de

Tel. +49-221-92 57 29 39

Tel. +49-221-257 54 19

Graphik

Joachim haber

haber@venator-hanstein.de

Tel. +49-221-257 54 19

Bücher, Manuskripte, Autographen

Jennifer niemann

niemann@venator-hanstein.de

Tel. +49-221-257 54 19

Bücher, Graphik

Katharina obermaier

obermaier@venator-hanstein.de

Tel. +49-221-257 54 19

Bücher

Jennifer schlecking

schlecking@venator-hanstein.de

Tel. +49-221-92 57 29 79

Tel. +49-221-257 54 19

Graphik

Photographie

Saša Fuis Photographie, Köln

Druck

Grafische werkstatt Druckerei Gebrüder Kopp, Köln

Katalogpreis

126 und 127 jeweils e 15,-


MoDerne unD ZeitgenÖssische KÜnstLer

DrucKgraPhiK Zeichnungen MuLtiPLes

gerd ArntZ 1900 – 1989

900 schiFFschauKeL 1926

Holzschnitt auf dünnem Japan. Signiert, datiert, betitelt und bezeichnet Vom Künstler 7 III 1927 und (15 dr).

25 x 19,7 cm (30,2 x 24 cm). Bool/Bross wvZ 86.

Provenienz: Slg. Heinrich Stinnes, Köln (Lugt 1376a).

€ 1 800

7


CARLA ACCARdi 1924

901 BLUE 2000

Farblithographie auf Velin. Signiert.

Ex. 17/99. 70 x 50 cm.

€ 400

CARLA ACCARdi 1924

902 ROSSO 2000

Farblithographie auf dünnem Karton.

Signiert. Ex. 29/60. 70 x 50 cm.

€ 400

MAX ACKERMANN 1887 – 1975

903 SPANISCHER MITTAG 1961

Farbserigraphie auf Bütten. Signiert und datiert.

Ex. 38/100. 42,5 x 35 cm (ca. 70 x 50 cm). Bayer S 6105.

€ 400

8

MAX ACKERMANN 1887 – 1975

904 SPHÄRISCHE KLÄNGE 1963

Farbserigraphie auf Bütten. Signiert und datiert.

Ex. 83/100. 48 x 31 cm (ca. 70 x 50 cm). Bayer S 6301.

€ 400

ANATOL (d.i. ANATOL HERZFELd) 1931

905 OHNE TITEL 1982

Aquarell über Deckweiß auf Schichtholz-Platte.

Signiert. 20 x 31 cm.

€ 400

ANATOL (d.i. ANATOL HERTZFELd) 1931

*906 OHNE TITEL (SPINNE IN IHREM NETZ / AUS DER

BIENENSERIE)

Aquarell und Bleistift auf bräunlichem Zeichenpapier. Signiert

und bezeichnet. Ca. 27 x 20,5 cm.

Dazu: Bilder 1979-1984. Ausstellungskatalog. Deckel signiert.

Ex. 421/1000. 29 x 29 cm.

€ 500


HORST ANTES 1936

907 OHNE TITEL (FIGUR)

Radierung auf dickem Velin. Signiert.

Ex. 50/80. 19,2 x 13,5 cm (53 x 39 cm).

€ 400

HORST ANTES 1936

908 OHNE TITEL (FRAUENFIGUR MIT KOPFFÜSSLER)

Radierung auf Velin. Signiert. Ex. 5/35.

20,2 x 24,5 cm (53 x 39,5 cm).

€ 400

HORST ANTES 1936

909 PLAKAT BADEN-BADEN 1967 / OHNE TITEL

2 Blatt, Farboffset bzw. Farblithograhie auf Velin. Beide

signiert. 120 x 85,5 bzw. 81 x 57,8 cm. Lutze 551 bzw. nicht

bei Lutze. (Alters- und Feuchtspuren).

€ 400

HORST ANTES 1936

910 FIGUR UND HÄNDE MIT LEITER 1970/71

Farblithographie auf BFK Rives. Signiert.Ex. 75/100.

64,2 x 91,1 cm (69 x 97,5 cm). Lutze 650.

(Unterlegter Randeinriss).

€ 400

HORST ANTES 1936

*911 FÜR PAPST PAUL VI. 1975

Farblithographie. Signiert und nummeriert. Ex. 69/100.

47.8 x 65,9 cm (56 x 72,5 cm). Lutze 764, 2a.

€ 500

HORST ANTES 1936

912 WEINBRENNERS LEHRBUCH 1978

Lithographie mit Ausstanzung auf Bütten,

aufgezogen auf Triplex-Karton. Signiert.

Probeexemplar. 36 x 59,5 cm (ca. 56 x 76,5 cm).

€ 400

9


OTMAR ALT 1940

*913 OHNE TITEL 2002

Acryl auf dünnem Karton. Signiert.

17,8 x 12,7 cm. (Restauriert).

€ 400

KAREL APPEL 1921 – 2006

914 OHNE TITEL 1960

KAREL APPEL 1921 – 2006

915 OHNE TITEL 1963

Farblithographie auf Arches. Signiert.

Ex. 26/80. 56,5 x 76 cm.

€ 500

10

Farblithographie auf Rives. Signiert.

Ex. 51/120. 76 x 56 cm.

€ 500

ANSEL AdAMS 1902 – 1984

916 YOSEMITE FALLS AND MEADOW 1953

Gelatinesilberabzug von 1983. Auf Karton aufgezogen.

Dieser rückseitig mit Aufdruck Printed by Chris Rainier

from Ansel Adams‘ original negative and under his

supervision. 24,1 x 18,4 cm (41,8 x 34,2 cm).

€ 400

JANKEL AdLER 1895 – 1949

917 RABBINER

Radierung auf dickem Japan.

Rücks. Nachlassstempel. 45 x 34,9 cm (66 x 51 cm).

€ 400

ALEXANdER ARCHiPENKO 1887 – 1964

918 ZWEI FRAUEN, EINE SITZEND

(AUS: 13 STEINZEICHNUNGEN) 1921

Lithographie auf Japan. Signiert.

Eines von 12 Exemplaren. Karshan 21.

Provenienz: Sammlung Heinrich Stinnes (Lugt 1376a).

€ 750


BELE BACHEM 1916 – 2005

919 MORGENSTERN SIEBENSCHWEIN

Tusche, Aquarell und Deckweiß auf Ingres. Verso betitelt

Morgenstern Siebenschwein. 24,5 x 46,5 cm.

€ 400

HANS MATTHÄUS BACHMAYER 1940

920 OHNE TITEL 1968

Papiercollage, Farbkreiden und farbige

Filzschreiber auf chamoisfarbenem Zeichenpapier.

Signiert u. monogrammiert. 42 x 58 cm.

€ 400

STEPHAN BALKENHOL 1957

921 FRAU 1994

Lithographie auf Velin. Signiert und datiert.

Ex. 5/50. 60 x 43 cm.

€ 400

STEPHAN BALKENHOL 1957

922 KUSS 2 2000

Siebdruck auf gemasertem Sperrholz. Verso signiert.

Ex. 48/50. Texte zur Kunst Edition Nr. 38. 40,5 x 28 cm.

€ 400

CHRiSTiANE BAUMGARTNER 1967

923 IM WALDE 2007

Heliogravüre auf Velin. Signiert und bezeichnet.

Ex. 31/40. 25 x 34,5 cm (38 x 53 cm).

€ 400

GERMAN BECERRA 1928

924 STEHENDE FRAU

Bronze. Monogrammiert. 15 x 4,3 x 4,5 cm.

Dazu: MONOGRAMM H.K (HEINRICH KIRCHNER?).

SITZENDE FIGUR. Bronze. 9 x 8,5 x 5,5 cm.

€ 400

11


EdUARd BARGHEER 1901 - 1979

925 STADT AM MORGEN 3 1972

Aquarell auf chamoisfarbenem Aquarellbütten. Signiert. 32 x 43,3 cm.

€ 1 800

EdUARd BARGHEER 1901 - 1979

926 BLANKENESE 3 1973

Aquarell auf chamoisfarbenem Aquarellbütten. Signiert. 32,5x 43,5 cm.

€ 1 800

12


ERNST BARLACH 1870 – 1938

*927 RUSSISCHES LIEBESPAAR UM 1908/09

Porzellanplastik. Auf der Unterseite mit Prägestempeln Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst

und Modellnummer U 9 und Monogramm AB. 20 x 35,5 x 27 cm. Schult I, 89.

€ 2 400

ERNST BARLACH 1870 – 1938

928 SCHLECHTES GEWISSEN 2

(AUS: DER ARME VETTER) 1919

Kreidelithographie auf gelblichem Kupferdruckkarton.

Signiert. Ex. 13/30. 26,7 x 34,8 cm (34,5 x 48 cm). Schult 142.

€ 400

ERNST BARLACH 1870 – 1938

929 AN DEN MOND 4 1924

Kreidelithographie auf dünnem Japan.

Signiert. Ex. 39/100. 16,5 x 21 cm (25 x 26 cm).

Schult 261.

€ 400

13


14

EUGEN BATZ 1905 – 1986

*931 OHNE TITEL (83/9) 1964

Aquarell auf strukturiertem Büttenkarton.

Signiert. 24,8 x 17,6 cm.

€ 400

EUGEN BATZ 1905 – 1986

*930 OHNE TITEL 1964

Aquarell auf strukturiertem Büttenkarton.

Signiert. 16 x 25,3 cm.

€ 400

EUGEN BATZ 1905 – 1986

*932 OHNE TITEL 1966

Tusche und Aquarell auf Hahnemühle.

Signiert. 46 x 63 cm.

€ 500


HUBERT BERKE 1908 – 1979

933 OHNE TITEL 1942

Aquarell und Deckweiß auf

elfenbeinfarbenem Bütten.

Signiert. Ca. 48,5 x 63 cm.

€ 800

HUBERT BERKE 1908 – 1979

934 SYRIEN 1968

Tusche und Aquarell auf Bütten.

Signiert. 62,5 x 48 cm.

€ 500

15


16

GEORG BASELiTZ 1938

*935 OHNE TITEL 1998

Farblithographie auf Velin. Signiert.

Ex. 23/60. Ca. 66 x 49 cm (76 x 57 cm).

€ 1 000

THOMAS BAYRLE 1937

936 BILL GATES 2001

Farbserigraphie und Collage.

Monogrammiert. Unikat. 25,7 x 21 cm.

€ 1 400


MAX BECKMANN 1884 – 1950

937 DER ABEND (MITTERNACHT; SELBSTBILDNIS MIT DEN BATTENBERGS) 1916

Kaltnadelradierung auf Bütten mit Trockenstempel der Marées Gesellschaft.

Signiert sowie vom Künstler bezeichnet Mitternacht und Musterdruck auf weißem Papier.

24 x 18 cm (52,5 x 38 cm). Hofmaier 90 II A/B.

€ 5 000

17


MARCUS BEHMER 1879 – 1958

938 GRAPHIKSAMMLUNG (EX-LIBRIS / VIGNETTEN /

BUCHILLUSTRATION) UM 1910

Ca. 90 Blatt Radierungen, Lithographien und Holzschnitte,

größtenteils Exlibris, Vignetten und Signets sowie einige

Illustrationen (u.a. zu Zadig). Teils signiert und bezeichnet.

Zwischen 2 x 2,8 cm bzw. Durchmesser 3 cm (11 x 15,8 cm)

bis ca. 35,2 x 30,5 cm (43,2 x 33,5 cm).

€ 1 200

FRANZ BERNHARd 1934

939 OHNE TITEL 1970

Feder in schwarzer Tusche auf elfenbeinfarbenem Fabriano.

Signiert. 37,8 x 56,3 cm.

Lit.: Ausst.-Kat. Christoph Brockhaus: Der Zeichner Franz

Bernhard, Kunstverein Freiburg i.Br., Wilhelm-Lehmbruck-

Museum Duisburg, Heidelberg 1985, S. 6, Abb. 20.

€ 1 200

18

WiLLi BAUMEiSTER 1889 – 1955

940 LUTINS AU PRINTEMPS 1953

Farblithographie auf Marais. Signiert.

Ex. 207/240. 50 x 36,5 cm (57 x 38,2 cm).

Spielmann/Baumeister 132b.

€ 600

WiLLi BAUMEiSTER 1889 – 1955

941 GRAVOUR-FRIES II 1954

Farbserigraphie auf Karton. Signiert.

Ex. 64/90. Ca. 12,5 x 47 cm (17,7 x 53,2 cm).

Spielmann/Baumeister 208.

(Druck mit Rissen, Lichtrand).

€ 500


JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

*942 WIRTSCHAFTSWERT ROTE GRÜTZE PULVER

Papiertütchen. Signiert, bezeichnet und gestempelt.

Ca. 14,5 x 11 cm.

€ 1 500

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

943 GLETSCHER SCHWAMM TOTENBETT 1979

2 Blatt Photoradierungen auf Bütten, mit Bleistiftlinie.

Jeweils signiert. Ex. 17 bzw. 61/75. 99,3 x 70 cm.

Schellmann 308 und 309.

€ 1 500

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986 / JÜRG BROdMANN

*944 FETTBRIEFE 1973

5 Blatt Briefpapier mit Fett + Zertifikat.

Signiert. Ex. 97/125. Je 29,7 x 21 cm. Schellmann 77.

€ 1 500

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

945 EIN-STEIN-ZEIT 1984

Siebdruck auf Zink in Holzkassette. Signiert.

Ex. a.p. 38/40. 28,5 x 40 x 0,1 cm. Schellmann 503 A.

€ 1 200

19


20

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

946 HIRSCHKUH 1979

Farblithographie auf BFK Rives, mit Trockenstempel

Matthieu Litho. Signiert und von Beuys in der

Darstellung in Bleistift bezeichnet Dreibein frisst

Gras sowie mit Bleistiftkritzeln versehen. Andruckexemplar,

bezeichnet 2. Andruck. 56 x 76 cm.

Schellmann 316. (Papierdefekte).

€ 2 200

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

*947 BÄR (AUS: ZIRKULATIONSZEIT) 1982

Lithographie auf Velin. Signiert.

Ex. h.c. 15/50. 76 x 40 cm. Schellmann 431.

€ 2 000


JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

948 ROBBE 1981/83

Farblithographie auf graubraunem Packpapier.

Signiert und betitelt. Probedruck. Ca. 100 x 60 cm.

Schellmann 391.

€ 1 800

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

949 SPRACHLOS 1982

Ausstellungskatalog, Zigarillopackung und Zündhölzer,

in bedruckter Klarsichttasche. In Holzkiste.

Katalog signiert und nummeriert. Ex 91/100.

Ca. 32 x 24 x 3 cm. Schellmann 440.

€ 1 800

21


22

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

950 DER MOTOR 1980

Farboffset auf Karton. Signiert

und gestempelt. Ex. 53/230.

69,5 x 97,5 cm. Schellmann 336.

(Montiert, Altersspuren).

€ 1 000

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

*952 LUMEN

(AUS: SCHWURHAND) 1980

Aquatinta und Lithographie auf

Papier, aufgewalzt auf grauem

Rives. Signiert. Ex. 65/75.

38 x 28 cm. Schellmann 350.

€ 1 000

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

951 FOOD FOR THOUGHT 1977

Offset auf chamoisfarbenem

Maschinenbütten, mit

Stempel und Fettfleck.

Signiert. Eines von einigen

hundert signierten Exemplaren.

88 x 16,5 cm.

Schellmann 206.

€ 1 000


JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

953 SURRENDER II 1977

Flugzettel, links mit Schuhcreme, gestempelt.

Signiert. Ex. 50/150. 7,5 x 21,5 cm.

Schellmann 102 B.

€ 900

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

*955 AUS: FRAMMENTI VENEZIANI 1980

Serigraphie, Graphit auf schwarzem Bütten.

Signiert. Ex. a.p. 35,3 x 50 cm. Schellmann 343.

€ 1 000

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

*954 URSCHLITTEN 1 (AUS: ZIRKULATIONSZEIT) 1982

Radierung und Kaltnadel auf dünnem Papier, aufgewalzt

auf grauem Bütten. Signiert. Ex. 40/75. 56,5 x 44,5 cm.

Schellmann 434 B.

€ 900

23


JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

956 OHNE DIE ROSE TUN WIR‘S NICHT 1972

Farboffset auf Plakatpapier. Plakatauflage, unlimitiert.

Signiert. 80 x 56 cm. Schellmann 61 Anm.; von der Osten 33.

€ 450

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

957 HAUPTSTROM 1973 / DIEBSTAHL 1974/77

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

958 HOLZPOSTKARTE 1974

Siebdruck auf Fichtenholz. Signiert.

Eines von ca. 600 Ex. 10,5 x 15 x 3,3 cm.

Schellmann 104.

Dazu: 2 signierte Offsets. 25 x 16,4 und 42 x 30 cm.

€ 600

24

Einladungskarte und Informationsblatt, beidseitig. Jeweils

signiert. Ex. 25/50 bzw. eines von max. 500 Exemplaren.

17,3 x 24,5 und 30 x 21 cm. Schellmann 70B; 192.

€ 750

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986 / JöRG BROdMANN

959 FILZBRIEFE 1974

5 Stück weißer Filz, bedruckt und beschriftet. Mit signiertem

Zertifikat. Ex. 116/125. Jeweils 39 x 27,7 x 0,1 cm.

Schellmann 107.

€ 900

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

960 IM KOPF UND IM TOPF 1978

Siebdruck auf Karton mit handschriftlichem

Zusatz. Signiert. Ex. XX/XXX. 100 x 70 cm.

Schellmann 268.

€ 500

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

961 DER UNBESIEGBARE 1979

Plakat, Siebdruck auf Papier. Probedruck des Plakats

Europawahl – die Grünen ohne die grüne Beschriftung.

Von Joseph Beuys und Andy Warhol signiert. 84 x 59 cm.

Vgl. Schellmann 307.

€ 1 000


JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

962 TAFEL I, II, III 1980

3 Blatt Siebdrucke auf Karton. Je signiert. Griffelkunst-

Vereinigung, Hamburg. 86 x 61 cm. Schellmann 326-328.

€ 600

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986 / FELiX dROESE 1950 /

JOHANNES STÜTTGEN 1945

963 SOLIDARNOSC INCARNAT 1981/82

Farboffset auf glattem Offsetpapier.

Von allen drei Künstlern signiert. Ex. 38/50 (GA 500 Ex.).

84 x 59,3 cm. Schellmann 376; Möller 6.

€ 400

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

*964 WAS BIRGT DIE WOLKE? 1981

Farboffset auf Zeitungspapier. Signiert.

Nicht nummeriert. Press-art, Basler Zeitung, Basel.

47 x 63,5 cm. Vgl. Schellmann 383.

€ 450

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

*965 IN ILVERICH ROCH ES DAMALS NOCH NACH GRAS 1981

Offset auf Papier. Signiert. Ex. 248/500.

42 x 59,5 cm. Schellmann 384.

€ 400

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

966 BONZENBUNKER 1981

Offset auf dünnem Karton, in Rot gestempelt.

Signiert und bezeichnet weitere Information gibt FIU

wegen Schlupfwinkel für Bonner Politiker. 29,6 x 21 cm.

Nicht bei Schellmann.

€ 1 000

JOSEPH BEUYS 1921 – 1986

*967 DAS KAPITAL 1970 – 1977 1981

Offset auf Plakatpapier. Ausstellungsplakat

der Halle für Internationale Neue Kunst, Zürich.

Signiert. 60 x 48 cm. Von der Osten 174.

€ 400

25


FRANCiS BOTT 1904 – 1998

*968 ABSTRAKTE KOMPOSITION 1958

Öl auf Papier und Leinwand. Signiert und datiert. 39 x 54,5 cm. Modellrahmen.

€ 4 000

26


BRAM BOGART 1921 – 2012

969 OHNE TITEL 1959

Gouache und Sand auf hellbraunem Papier.

Signiert. 29 x 20 cm.

€ 1 000

PETER BöMMELS 1951

971 FÜR IMMER (3) 1983

Öl auf Karton, auf Holzplatte frei in Schwarz gefasstem

Holzrahmen montiert. Signiert. Plakatvorlage für die

Ausstellung „Haarbilder“, Galerie Paul Maenz, Köln.

84 x 59 cm.

€ 1 500

MEL BOCHNER 1940

970 OHNE TITEL 1989

Aquatinta von 2 Platten auf Velin.

Signiert und datiert. Ex. 18/32.

68 x 105,5 cm (83 x 112,5 cm).

€ 1 000

27


28

JÜRGEN BROdWOLF 1932

972 SCHWARZE UND WEISSE FIGUR II 1992

Tusche, Bleistift und Collage, mit Feuer und Rauch

überarbeitet, auf chamoisfarbenem Velin. Signiert.

Ca. 52,5 x 38 cm.

€ 1 000

PETER BRÜNiNG 1929 – 1970

973 OHNE TITEL 1961

Aquarell und Tusche auf dünnem Papier. Signiert.

24 x 18 cm (Passepartoutausschnitt).

Rückseitig: OHNE TITEL 1962. Tuscheskizze.

Monogrammiert. Ca. 12 x 15 cm.

€ 1 200


GÜNTER BLUM 1949 – 1997

974 OHNE TITEL 1972

Blei- und Farbstifte auf Karton.

Signiert. 45,2 x 30,2 cm.

€ 2 400

BRUNO BRUNi 1935

975 SICH ENTKLEIDENDER

WEIBLICHER AKT

Bronze, braun patiniert,

auf Marmorsockel.

Signiert. Ex. 72/1000.

Gießer: Venturi Arte, Bologna.

55 x 13,5 x 15 cm (inkl. Sockel

62,5 x 13,5 x 15 cm).

€ 1 500

BRUNO BRUNi 1935

976 ZÄRTLICHKEIT

Bronzerelief, braun

patiniert. Signiert.

Ex. 11/250. Gießer:

Venturi Arte, Bologna.

75,5 x 40 x 7,5 cm.

€ 1 000

29


ViCTOR BONATO 1934

978 T-KX-69/70 1976

Spiegelverformung. Glasspiegel. Signiert. Ex. 60/85.

50 x 50 x 3 cm (bzw. aufgehängt 71 x 71 x 3 cm).

€ 500

30

dANiELE BUETTi 1955

977 DREAMS RESULT IN MORE

DREAMS 2004

Leuchtkasten mit Farbdia

(Clearfilm/Ilford). Signiert.

Griffelkunst. 40 x 30 x 6,5 cm.

Funktionstüchtig.

€ 1 500

ViCTOR BONATO 1934

979 Q-I-KX-70 1970

Spiegelverformung. Glasspiegel. Signiert,

mit Etikett und Stempel. Ex. 14/120. 40 x 40 cm.

€ 500


WOLFGANG E. BiEdERMANN 1940

980 ZAABA 1989

Farbaquatintaradierung mit Prägedruck,

über- und untermalt, mit Gouache und Ölfarbe,

auf festem Bütten. Signiert. Ca. 78 x 56 cm.

€ 400

MiCHAEL VON BiEL 1937

981 POSTKARTENZEICHNUNG (PANORAMA) 1975

Tempera, Aquarell und Bleistift auf Karton.

Signiert. 17,3 x 32 cm (65 x 50 cm).

€ 400

JULES BiSSiER 1893 – 1965

982 OHNE TITEL (AUS: GEFÄSSE) 1963

3 Blatt Lithographien auf Japanbütten. (Lichtrandig).

Je signiert. Jeweils Ex. 48/100. 30 x 36,5 cm.

€ 500

JULES BiSSiER 1893 – 1965

983 OHNE TITEL (AUS: GEFÄSSE) 1963

3 Blatt Lithographien auf Japanbütten.

Je signiert. Jeweils Ex. 45/100. 30 x 36,5 cm.

€ 450

PETER BLAKE 1932

984 BABE RAINBOW (1968)

Farbserigraphie auf Blech, verso mit typographischem

Text. Nicht signiert. 66 x 44 cm.

€ 450

FERNANdO BOTERO 1932

*985 MUJER FUMANDO 1984

Farboffsetlithographie. Nummeriert und signiert.

Ex. 32/150. 41 x 33,5 cm (65 x 45 cm).

€ 900

31


GiANFRANCO BOTTO 1963 & ROBERTA BRUNO 1966

986 I HAVE NEVER BEEN 1 & 2 2001

2 Farblithographien auf Kunststoff. Je signiert. Je Ex. 40/50.

Je 59,5 x 86 cm.

€ 400

HEdE BÜHL 1940

987 OHNE TITEL (KOPFSTUDIEN) 1994

Aquarell und Bleistift auf Papier, verso mit Bleistiftbeschriftungen.

Signiert und gewidmet. Ca.18,7-20,3 x 18,5 cm.

Beilage: Ohne Titel (Kopfstudien) 1992/93. Aquarellierte Offsetlithographie.

Signiert und gewidmet. Ex. E.A. 85 x 60 cm.

€ 400

HEdE BÜHL 1940

988 KOPF

Bronze. Monogrammiert. Ex. 2/XL.

10,5 x 6,5 x 5,5 cm.

€ 400

32

BERNARd BUFFET 1928 – 1999

989 AYEZ PITIÉ 1961

Farblithographie auf Arches. Signiert. Ex. 138/450. 50,5 x

50,5 cm (76 x 56 cm).

€ 450

BERNARd BUFFET 1928 – 1999

990 DORIS A MARÉE BASSE 1969

Kaltnadelradierung auf BFK Rives.

Signiert. Ex. 18/100. 50 x 65,3 cm (55,5 x 75 cm).

€ 900

ALEXANdER CALdER 1898 – 1976

991 OHNE TITEL

Farblithographie auf Marais.

Monogrammiert. Ex. 27/30. 33 x 25 cm.

€ 400


PAOLO CANEVARi 1963

992 SUPEREROE 2000

Pochoir auf Comicseiten-Collage, in OrMappe mit 1 Blatt

Druckvermerk. Signiert. Ex. 92/99. 67 x 49 cm.

€ 400

FELiCE CANONiCO 1922 – 1997

993 OHNE TITEL 1959

Öl und Prägedruck auf Leinwand. Signiert und datiert.

Passepartoutausschnitt 22 x 15,5 cm.

€ 400

ViCENCO CASTELLA 1952

994 MILANO 1998

Cibachrome auf Aluminium-Platte. Signiert.

Ex. 16/25. Mit Widmung. 51,2 x 40,9 cm.

€ 600

GiORGiO dE CHiRiCO 1888 – 1978

*995 AUTORITRATTO 1968

Lithographie auf Japan. Signiert. Ex. 58/196.

Ca. 35,5 x 25,5 cm (57 x 41 cm). Brandani 155.

€ 800

GiORGiO di CHiRiCO 1888 – 1978

996 PIAZZA D‘ITALIA 1969

Lithographie auf Velin. Ex. 40/300. Ca. 45 x 61 cm

(50,5 x 70 cm). Brandani 70. (Randmängel).

€ 400

CORNEiLLE 1922 – 2010

997 OHNE TITEL 1994 / OHNE TITEL 1998

2 Blatt Farblithographien auf Arches. Jeweils signiert.

Ex. 169/200 bzw. HC 15/30. 55,3 x 55,3 bzw.

ca. 71 x 55,5 cm (je ca. 90 x 62 cm).

€ 600

33


34

CORNEILLE 1922 – 2010

998 OHNE TITEL 1964

Tusche und etwas Deckweiß auf grünlichem

Hahnemühle-Bütten. Signiert. 31,5 x 24 cm.

€ 1 500

CHARGESHEIMER 1924 – 1971

999 OHNE TITEL

Gelatinemalerei, Silbergelatine-Abzug auf Agfa

Brovira Papier. Verso nummeriert 21 und mit

dem Stempel ‚Aus dem Nachlaß Chargesheimer –

unikat‘. 59,5 x 49,5 cm.

€ 2 500


ABRAHAM DAVID CHRISTIAN 1952

1000 OHNE TITEL 1983

Graphit und Gouache auf Papier.

Signiert. 22,7 x 30,3 cm.

€ 600

ABRAHAM DAVID CHRISTIAN 1952

1001 OHNE TITEL (UM 1984)

Graphit und Gouache auf einem Blatt des New Yorker Telefonbuchs

Telephone Company, Bronx 1984. 22,5 x 27,5 cm.

€ 600

JAMES COIGNARD 1925 – 2008

*1002 PLAISIR À LA TEMPÊTE 1987

4 Farbcarborundum-Radierungen auf schwerem, grobem

Bütten. Jeweils signiert. Ex. ea 30/30. Zusammen mit

Impressum in OrBüttenumschlag; ohne die Gedichte. Ca.

56 x 44 cm (3) bzw. 18 x 12,7 cm (1). (Umschlag 60 x 47 cm).

€ 1 000

EMIL CIMIOTTI 1927

1004 OHNE TITEL 1991

Farbkreide, Deckweiß, Bleistift, Kohle und Tinte

auf weißem Papier. Monogrammiert. 21 x 29,7 cm.

€ 500

EMIL CIMIOTTI 1927

1005 OHNE TITEL 1993

EMIL CIMIOTTI 1927

1003 STEHENDE IV 1968

Neusilber, poliert, auf Steinsockel.

Signiert. Ex. 53(?)/100.

Jahresgabe der Kestner-

Gesellschaft, Hannover.

29 x 10 x 6,5 cm (inkl. Sockel).

Blum Ed. 7.

€ 500

Gouache, Tusche und Feder auf Papier, ausgeschnitten

und auf weißes Papier montiert. Signiert. 21 x 29,7 cm.

€ 500

35


MARC CHAGALL 1887 – 1985

1006 DER SPAZIERGANG II 1922

Radierung und Kaltnadel auf grob strukturiertem Bütten mit dem Trockenstempel des Staatlichen Bauhauses in Weimar.

Signiert. Eines von 110 Exemplaren. 17,5 x 14,7 cm (24,3 x 21,9 cm). Kornfeld 27 Bb. (Lichtrandig).

€ 4 000

36


EDUARDO CHILLIDA

1924 – 2002

1008 BURNI BIZITU I 1967

Radierung auf Velin. Signiert.

Ex. 23/50. 23,5 x 17,5 cm

(Passepartoutausschnitt

29,5 x 23 cm). Van der Koelen

67002. (Unter Passepartout,

fest in Rahmen verklebt;

feuchtfleckig).

€ 2 000

WILLIAM CROVELLO 1929

1007 OHNE TITEL

Stahl, verchromt. 40,5 x 47 x 7,5 cm.

€ 1 200

EDUARDO CHILLIDA 1924 – 2002

1009 OHNE TITEL 1996

Aquatina-Radierung auf Eskulan-Bütten.

Signiert. Ex. 10/100. 7,8 x 14,3 cm

(30,5 x 22,5 cm). Van der Koelen 96010.

€ 2 200

37


38

LOVIS CORINTH 1858 – 1925

1011 BRANDENBURGER TOR 1920

Lithographie auf Papier. Signiert.

Eines von 15 Exemplaren. 27 x 21 cm

(29 x 23 cm). Schwarz L 416.

(Beschnitten).

€ 2 000

LOVIS CORINTH 1858 – 1925

1010 DAS ABC 1917

Folge von 25 Lithographien und

typogr. Titel auf Bütten. Ex. 54/125

der Ausgabe B, im Druckvermerk

signiert. Ca. 30 x 25 cm

(46 x 36,5 cm). Verlag Fritz Gurlitt,

Berlin. Lose in OrHalbleinen mappe

mit lithogr. illustr. Deckeltitel.

Schwarz L 315.

€ 1 500

LOVIS CORINTH 1858 – 1925

1012 SCHLOSSFREIHEIT IN BERLIN

Lithographie auf Bütten.

Signiert. Ex. 51/100. 50 x 40 cm

(66 x 51,2 cm). Müller 697.

(Altersspuren, beschnitten).

€ 1 800


LOVIS CORINTH 1858 – 1925

1013 HENNY PORTEN 1923 / SELBSTBILDNIS 1923

Vernis mou bzw. Kaltnadelradierung auf Bütten bzw. Velin.

Je signiert. 14,5 x 10 bzw. 16,5 x 10,5 cm

(Ca. 35 x 26 bzw. 28,5 x 23,5 cm). Müller 677 u. 679.

€ 400

LOVIS CORINTH 1858 – 1925

1014 SITZENDER MÄNNLICHER AKT, NACHDENKEND 1912 /

FRAU UND KRIEGER 1914

Kaltnadelradierung auf Bütten bzw. Kreidelithographie auf

Japan. Je signiert. Eines von 50 bzw. 25 Ex. 24,5 x 19,6 bzw.

47 x 28 cm (48 x 31 bzw. 63 x 48,5 cm). Schwarz 87 bzw. L 158.

Dazu: JUDITH UND HOLOFERNES (AUS: DAS BUCH JUDITH)

1910. Farblithographie. Nachlass-Signatur bzw. -Stempel.

€ 500

CHRISTO 1935 / JEANNE-CLAUDE 1935 – 2009

1015 SAMMLUNG AUSSTELLUNGSPLAKATE BERLIN 2001

13 Blatt Farboffsets auf glänzendem Plakatpapier,

meist (11) für die Ausstellung Early Works 1958-69,

Martin-Gropius-Bau, Berlin 2001. Alle signiert.

84 x 59,5 cm (12) bzw. 50 x 70 cm (1).

€ 500

ENZO CUCCHI 1949

1016 LIRE 2001 / VIENE 2001

2 Blatt Farblithographien auf Büttenkarton.

Je signiert. Ex. 3/100 bzw. 63/99. 80 x 62 bzw. 30 x 30 cm.

€ 400

WALTER DAHN 1954

1017 OHNE TITEL (SELBSTBILDNIS) 1984

Lithographie auf braunem Packpapier. Signiert und

mit Widmung. Ex. 1/3. 110 x 97 cm (128 x 99 cm).

€ 600

KARL FRED DAHMEN 1917 – 1981

1018 OHNE TITEL (I-IV) 1971

4 Farbserigraphien auf weißem Karton.

Jeweils signiert und nummeriert I-IV.

Ex. 79, 60, 61 bzw. 63 von 100. Je ca. 57 x 39,5 cm.

€ 400

39


SALVADOR DALÍ 1904 – 1989

1019 HOMMAGE A KONRAD ADENAUER 1967

SALVADOR DALÍ 1904 – 1989

1020 PORTE SAINT-DENIS (AUS: PARIS-SERIE) 1963

Farbradierung mit Aquatinta auf Richard de Bas.

Signiert. Ex. 20/100. 59 x 44 cm (ca. 73 x 57 cm).

Michler/Löpsinger 93; Field 63-2 C. (Gebräunt).

€ 1 200

SALVADOR DALÍ 1904 – 1989

1021 MILCHSTRASSE (AUS: MYTHOLOGIE) 1963-65

Farbige Heliogravüre, Radierung und Kaltnadel auf Velin.

Signiert. Ex. 30/150. 39,5 x 49,5 cm (56 x 64,5 cm).

Michler/Löpsinger 129 a; Field 63-3 F.

(Starke Erhaltungsmängel).

€ 600

40

Medaille, Gold 900/1000, 38gr., in roter OrKunstledermappe mit

blauen Leinenseiten. Ex. 123/2000. Presse: Huguenin Frères,

Le Locle. Medaille: 3 cm Durchmesser; Mappe: 9 x 12 cm.

€ 1 000

SALVADOR DALÍ 1904 – 1989

1022 ROMEO UND JULIA (AUS: SHAKESPEARE I) 1968

Mehrfarbige Kaltnadelradierung auf Japan.

Signiert. Ex. XXXIII/XCV. 17,6 x 12,6 cm (44 x 31 cm).

Michler/Löpsinger 269b; Field 68-7 C. (Beschnitten).

€ 400

SALVADOR DALÍ 1904 – 1989

1023 KNIENDER RITTER / HÜHNERFRAUEN 1968/69

2 aquarellierte Kaltnadelradierungen auf kräftigem Velin.

Je signiert. Ex. E.A. Ca. 31,5 x 23,5 cm (Ca. 38 x 28,5 cm).

Michler/Löpsinger 305, 308.

€ 750

SALVADOR DALÍ 1904 – 1989

1024 ZWEI ISOLDEN UM TRISTAN

(AUS: TRISTAN UND ISOLDE) 1970

Farb-Kaltnadelradierung auf Japan. Signiert.

Ex. LXVI/LXXV. 40,3 x 26,8 cm (65 x 50 cm).

Michler/Löpsinger 421 a; Field 70-10 P.

€ 400


SALVADOR DALÍ 1904 – 1989

1025 LOS CABALLEROS (ZU: LA VIDA ES SUEÑO) 1975

Radierung in Schwarz und Blau auf Pergament.

Signiert. Ex. P. A. Ca. 20,5 x 30,5 cm (26,8 x 36,5 cm).

Vgl. Michler/Löpsinger 799; Field 73-1 J. (Altersspuren).

€ 600

OTTO DIX 1891 – 1969

1026 OTTO FREUNDLICH (AUS: DIE SCHAFFENDEN) 1923

Lithographie auf Japanbütten. Signiert. Ca. 39 x 26,5 cm

(41 x 31 cm). Karsch 53 c; Söhn 72716-2. (Fleckig).

€ 450

OTTO DIX 1891 – 1969

1027 KNABENBILDNIS (GÄRTNERSSOHN GRAF)

1935-40 (ODER NACH 1945)

Linolschnitt auf weißem, weichem Bütten. Signiert. Ex. 33/100.

Ca. 27 x 21 cm (47 x 35 cm). Karsch 349, kennt keine Auflage.

€ 400

HANNE DARBOVEN 1941 – 2009

1028 TAGESRECHNUNG 2004

Digitaldruck mit aufgeklebter Originalpostkarte.

Monogrammiert. Ex. 8/30. Texte zur Kunst Edition Nr. 53.

21 x 29,5 cm.

€ 850

MARK DION 1961

1029 GALGENVOGEL 2000

Kunststoff, mit Bitumen überstrichen. Auf der Beringung

signiert. Ex. 4/100. Texte zur Kunst. 24 x 38,5 x 14 cm.

€ 400

PETER DOIG 1959

1030 MARACAS 2004

Farbradierung auf Velin. Signiert und datiert.

Ex. 13/120. Texte zur Kunst Edition Nr. 56.

29,5 x 19,5 cm (ca. 53 x 38 cm).

€ 750

41


THOMAS DEMAND 1964

1031 DASHBOARD 2004

Digitaldruck auf Resopal. Eines von 100 Ex.

Texte zur Kunst. 18,5 x 61 cm.

€ 1 200

ANTONIO DIAS 1944

1032 RED CROSS 1987

Aquarell auf gerissenem Papier,

montiert auf Sackleinen, in Künstlerrahmen.

Verso signiert. 14 x 20,5 (Papierarbeit)

27 x 32,5 (Rahmen).

€ 1 500

42

WALTER DEXEL 1890 – 1973

1033 MAPPE 1 1968

6 Blatt Farbserigraphien auf dünnem Karton, mit Umschlag

in OrMappe. Jeweils signiert. Ex. 61/100 (GA 120 Ex.).

Edition Panderma Carl Laszlo, Basel. Von ca. 32 x 30 bis

40 x 28 cm (je ca. 57,5 x 42 cm). Vitt 18-23.

€ 1 200

WALTER DEXEL 1890 – 1973

1034 SCHWARZER BALKEN UND GELBE SCHEIBE 1970 /

KOMPOSITION MIT ROTEM BALKEN 1971 / FIGURATION

IN WEISS MIT ZWEI ROTEN QUADRATEN 1972

3 Blatt Farbserigraphien auf dünnem Karton. Je signiert.

Ex. 60/100, 81/100 bzw. 64/120. Von 33,3 x 33,3 bis

45 x 32,7 cm (65 x 50 bis 68 x 52 cm). Vitt 42, 53 bzw. 74.

€ 600


HEIDE DOBBERKAU 1929

1036 VOGEL

Bronze, patiniert. Monogrammiert. Höhe ca. 6,5 cm.

€ 400

HEIDE DOBBERKAU 1929

1035 PFERDEHERDE

Bronze-Relief, patiniert. Monogrammiert. 40 x 67,5 cm.

€ 1 000

HEIDE DOBBERKAU 1929

1037 BRONZEFIGUREN / PLAKETTEN (PFERDE, HAHN)

4 Bronzen, davon 2 Reliefs bzw. Plaketten und 2 Schlüsselanhänger

mit Reit- und Pferdemotiven sowie einem Hahn.

Ein Relief monogrammiert. Ca. 3,2 x 2,7 x 1 cm

(Schlüsselanhängerfiguren) bis 11 x 13,5 cm (Plakette).

€ 400

43


44

JIRÍ GEORG DOKOUPIL 1954

1039 OHNE TITEL (BUCH OBJEKT

– AUS DER SERIE DER

FROTTEEBILDER) 1984

Multiple, Frottee, Reißverschluss

und Knöpfe in Holzrahmen

mit verso montiertem

Buch (Dokoupil: Arbeiten

1981-84. Köln: Verlag der

Buchhandlung Walter König).

Signiert. Ex. 1/15. Bildausschnitt

ca. 24,5 x 18 cm

(Rahmengröße ca. 40 x 33 cm).

€ 1 400

JIRÍ GEORG DOKOUPIL 1954

1038 (WINTER) (CLEMENTE) 1982

Schwarzer Filzstift auf braunem Papier.

Monogrammiert. 30,8 x 22,5 cm.

€ 1 000

JIRI GEORG DOKOUPIL 1954

1040 OHNE TITEL (AKT EINER JUNGEN FRAU) 1989

Tusche auf chamoisfarbenem Arches.

Monogrammiert. Ca. 55,5 x 37,5 cm.

Erlös zugunsten der Initiative Kunst hilft geben

für Arme und Obdachlose in Köln.

€ 1 200


FELIX DROESE 1950

1041 DRESDNER MADONNA 1993

Papierschnitt aus auseinandergefalteter

Goldnuss-Schokoladen-Packung. Signiert und datiert.

Verso bezeichnet. 21,5 x 18 cm.

€ 400

JEAN DUBUFFET 1901 – 1985

1042 LANGAGE DES MURS (AUS: TEXTURES) 1959

Lithographie auf BFK Rives. Signiert.

Ex. 16/20. 53,5 x 39,5 cm (65 x 50 cm). Webel 590.

€ 450

HARTWIG EBERSBACH 1940

1043 KASPAR KALLIGRAMM RÖHRENDER HIRSCH 2004

Farbkreide auf chamoisfarbenem Bütten.

Signiert. 104,5 x 78,5 cm.

€ 800

DIETZ EDZARD 1893 – 1963

1044 VASE DE FLEURS

Öl auf Leinwand. Signiert.

21,5 x 16,2 cm.

€ 1 000

GEORG EHRLICH 1897 – 1966

1045 FRAUENPORTRÄT (GINA FALKENBERG) 1922

Kreidelithographie auf hellbraunem, leicht transparentem

Papier. Signiert. Ex. 61/150. Ca. 51 x 27 cm (65 x 43,5 cm).

€ 400

WILLY EISENSCHITZ 1889 – 1974

*1046 OHNE TITEL (BERGLANDSCHAFT) 1929

Aquarell und Tusche auf chamoisfarbenem

Zeichenpapier. Signiert. Ca. 47 x 29 cm (59 x 42 cm).

(Knickpuren, leichte Feuchtflecken).

€ 1 000

45


LEO ERB 1923 – 2012

1047 LINIENZEICHNUNG 1985

TIM EITEL 1971

1048 PROFIS 2008

OLAFUR ELIASSON 1967

1049 YOUR LIGHTHOUSE 2004

Farboffset auf glattem Plakatpapier.

Plakat Kunstmuseum Wolfsburg.

Signiert. 84 x 58 cm.

€ 400

46

Papierrelief, Deckweiß und Papier auf Holz.

Signiert und datiert. Ca. 28 x 34,5 x 2,5 cm.

€ 1 200

Farbserigraphie. Signiert. Ex. 38/100.

Texte zur Kunst Edition Nr. 71.

Ca. 21 x 20 cm (24 x 23 cm).

€ 400

RUDOLF ENGLERT 1921 – 1989

1050 L 47 1962 / NR. 171 1963

Bleistift und Perforierung auf chamoisfarbenem

Schoeller-Turm-Karton bzw. Monotypie auf

chamoisfarbenem Halbkarton. Beide signiert.

Ca. 31,5 x 20,5 bzw. 32 x 16 cm (je 62,5 x 45 cm).

€ 400

MAX ERNST 1891 – 1976

1051 HOMMAGE À MARCEL DUCHAMP 1970

Farbaquatintaradierung auf Velin. Signiert.

Ex. 125/125. 20,7 x 15,3 cm (38 x 28,5 cm).

Spies/Leppien 140 B. (Erhaltungsmängel).

€ 500


JAMES SYDNEY ENSOR 1860 – 1949

1052 MASQUES SCANDALISÉS 1895

Radierung auf imitiertem Japan. Signiert.

11,7 x 7,9 cm (ca. 22,2 x 17,6 cm). Taevernier 99.

(Blattränder beschnitten).

€ 1 800

CONRAD FELIXMÜLLER 1897 – 1977

1053 ARBEITERPAAR 1920

Radierung in Rotbraun auf Bütten. Signiert.

Eines von 125 Ex. für Die Schaffenden, mit Trockenstempel.

28,5 x 27,5 cm (41,5 x 30,7 cm). Söhn 220b;

Söhn 72710-10.

€ 1 500

47


48

LUCIO FONTANA 1899 – 1968

1055 FONTANA – GALERIE ALEXANDRE IOLAS 1966

4 Plakate. Siebdruck, Perforation auf Velin

in 4 Farbvarianten. 86 x 47,5 cm.

€ 3 500

AGENORE FABBRI

1911 – 1998

1054 OHNE TITEL UM 1988-91

Aquarell, Tusche, Gouache,

Farbkreide und Neon-

Pigmente auf weißem Karton.

Signiert. 70 x 50 cm.

€ 1 000

PETER FISCHLI 1952 /

DAVID WEISS 1946 – 2012

1056 OHNE TITEL 1998

Farboffset auf Durajetfolie,

1999. Rückseitig signiert u.

datiert. Ex. 39/200. 50 x 76 cm

(60 x 86 cm).

€ 800


HEINRICH FALTERMEIER 1909 – 1999

1057 SITZENDES MÄDCHEN („SINNENDE“) 1983

Bronze, dunkel patiniert. Signetstempel.

24 x 20 x 26,5 cm.

€ 600

FRED ALFRED THEOPHIL FATHWINTER 1906 – 1974

1058 OHNE TITEL 1961

Materialdruck in zwei Farben auf hauchdünnem

Japanbütten, Handabzug von 2 Platten. Signiert und

gewidmet. Ex. 14/15. 20,5 x 27,3 cm (26 x 36,5 cm).

€ 400

LYONEL FEININGER 1871 – 1956

1059 TROISTEDT 1919 (1978) / AUF DER QUAIMAUER 1923

(1983) / GELBE DORFKIRCHE 3 1931 (1978)

3 Blatt Holzschnitte auf Japan. Je mit Bezeichnung in

Typendruck Zweiter posthumer Neudruck v. Originalholzstock

Lyonel Feiningers. Griffelkunst-Vereinigung, Hamburg.

Je ca. 28 x 36 cm. Prasse W 192, 243, 270.

€ 450

LEONOR FINI 1908 – 1996

*1060 RAHAT I UND II (AUS: LIVRE D‘IMAGES) 1970

2 Blatt Farblithographien auf Arches. Je signiert.

Jeweils Ex. 133/166. 63,5 x 48 bzw. 64,5 x 49 cm.

€ 450

GÜNTHER FÖRG 1952

1061 UHR IN DER PRAGER KIRCHE GEORG VON

PODÉBRAD 1992 / PALAZZO DEI CONGRESSI,

ESPOSIZIONE UNIVERSALE, ROM 1942 1995

2 Schwarz-Weiß-Fotografien auf glattem Papier.

Ca. 55,3 x 38,5 cm (59,5 x 43 cm).

Griffelkunst 279 C2 bzw. E 238.

€ 600

KATHARINA FRITSCH 1956

1062 SCHLANGE 1999/2001

Kunststoffobjekt, Schwarz gefasst.

Beiliegendes Zertifikat signiert.

Ex. 85/240 (GA 280 Ex.). Ca. 20 x 8,5 x 1 cm.

€ 900

49


JOHNNY FRIEDLAENDER 1912 – 1992

1063 CARL ORFF: MUSICA POETICA 1968

Folge von 7 Farbradierungen unter Passepartouts montiert.

Jeweils signiert und nummeriert. Ex. 13/135 (GA 135 Ex.) im

Druckvermerk signiert Carl Orff. Stuttgart: Manus-Presse

1968. Ca. 19 x 15,5 cm ( 50 x 33 cm). OrLn-Mappe.

Spindler 161/19. (Ohne die Langspielplatte).

€ 900

JOHNNY FRIEDLAENDER 1912 – 1992

1064 PAARE UND BLUMEN 1971

Folge von 8 Radierungen unter Passepartouts,

jeweils signiert und nummeriert. Ex. IV/XV, Serie A (GA 110)

mit aquarellierter und signierter Bleistiftzeichnung.

Frankfurt a. M., Berlin u. Wien: Propyläen 1971.

31 x 21,5 cm (33,3 x 51 cm). OrHLn-Kassette.

€ 1 200

50

JOHNNY FRIEDLAENDER 1912 – 1992

1065 OKTAVE 1972

Folge von 8 Farbradierungen. Jeweils signiert

und nummeriert. Ex. IX / XXX. Frankfurt a. M.,

Berlin und Wien: Propyläen 1972. 20 x 15 cm (50,5 x 33 cm).

Lose unter Passepartouts in OrHLn-Kassette.

€ 900

JOHNNY FRIEDLAENDER 1912 – 1992

1066 OHNE TITEL

2 Blatt Farbaquatintaradierungen auf Velin.

Jeweils signiert. Ex. 87/95 bzw. 35/150.

46,5 x 62,5 cm (ca. 62 x 82 cm) bzw. ca. 53 x 38 cm.

€ 400


KLAUS FUSSMANN 1938

1067 OHNE TITEL (BLUMENSTILLLEBEN) 1989

Gouache und Pastell auf Büttenkarton.

Monogrammiert. 20 x 24 cm.

€ 2 400

ERNST FUCHS 1930

1068 OHNE TITEL / WEIBLICHER RÜCKENAKT

2 Blatt Farbserigraphien auf Goldglanzkarton

bzw. bordeauxfarbenem Papier. Jeweils

signiert. Ex. 192/200 bzw. 103/120. Ca. 47 x 33

bis 44,5 x 66,5 cm (65 x 49,5 bis 50 x 70 cm).

€ 400

HEINZ GAPPMAYR 1925

1069 WEISS WHITE BLANC BIANCO 1995

Prägedruck auf dickem Bütten.

Signiert. Ex. 19/60. Ca. 70 x 49 cm.

€ 400

51


WINFRED GAUL 1928 – 2003

1070 30-93 1993

Acryl auf Leinwand. Verso signiert und bezeichnet.

40 x 30 cm.

€ 1 200

WINFRED GAUL 1928 – 2003

1071 OHNE TITEL 1959

Aquarell und farbige Kreide auf Papier. Signiert und

rückseitig gewidmet und datiert. 53,5 x 69,5 cm.

€ 1 800

52

WINFRED GAUL 1928 – 2003

1072 OHNE TITEL (NEUJAHRSGRUSS) 1961

Aquarell (orange-rot) auf Papier.

Rückseitig gewidmet und signiert. 21,5 x 15 cm.

€ 400

WINFRED GAUL 1928 – 2003

1073 OHNE TITEL 1960

Blaue und schwarze Kreide über Tusche. Rückseitig datiert

und signiert. Passepartoutausschnitt 16,2 x 24,2 cm.

€ 400


AUGUST GAUL 1869 – 1921

*1074 OHNE TITEL

(KANINCHEN / FISCHOTTER / WOLF UND SCHAFE)

3 Blatt Lithographien auf J. W. Zanders 1899-Velin, unter

Passepartout. Signiert. 33 x 43,5 cm.

€ 400

ROBERT GENIN 1884 – 1943

*1075 FIGÜRLICHE KOMPOSITIONEN 1912

Folge von 20 Lithographien. Jeweils signiert. München:

Delphin (1912). Ca. 17 x 20 bis 20 x 18,5 cm (44 x 39 cm).

OrPgt-Mappe.

Ex. 15 /15 (GA 125) der Vorzugsausgabe mit 1 signierten

farbigen Kreidezeichnung unter Passepartout montiert.

(37,5 x 30,5 cm).

€ 1 200

ISA GENZKEN 1948

1076 AQUARIUM I & II 2001

2 Blatt Farbfotografien auf Fujicolor Crystal Archive.

Verso signiert. Jeweils eines von 150 Exemplaren.

Texte zur Kunst Edition Nr. 41. 31,8 x 25 cm.

€ 700

ISA GENZKEN 1948

1077 MONA ISA 2010

C-Print auf Fujicolor Professional. Signiert.

Ex. 21/100. Texte zur Kunst Ed. Nr. 78. 42 x 30,5 cm.

€ 400

LUDWIG GIES 1887 – 1966

*1078 HARLEKIN MIT

HANDPUPPE 1963

Porzellanfigur. KPM,

Berlin (mit Zeptermarke).

Nicht bemalt. H. 14 cm

€ 400

ALBERT GLEIZES 1881 – 1953

1079 COMPOSITION CUBISTE

(CENTRE NOIR, AUS: DIE SCHAFFENDEN) 1921/22

Lithographie auf chamoisfarbenem Papier mit

Trockenstempel Die Schaffenden. Monogrammiert.

36,2 x 26,7 cm (41 x 30,8 cm). Söhn 72712-3.

€ 750

53


FRANZ GERTSCH 1930

1080 WASSER 2005

Holzschnitt in Grün auf chamoisfarbenem Japan. Signiert.

Ex. 17/20. Kestner Edition. Ca. 47 x 38 cm (57,5 x 44 cm).

€ 1 500

FRANZ GERTSCH 1930

1081 WASSER 2005

Holzschnitt in Rot auf chamoisfarbenem Japan. Signiert.

Ex. 14/20. Kestner Edition. Ca. 47 x 38 cm (57,5 x 44 cm).

€ 1 500

54

ALAN GREEN 1932 – 2003

1082 WHITE ANGLE TO RED 1992

Farbradierung auf genarbtem Velin montiert.

Signiert. Ex. AP 9/10. 27,5 x 17 cm (59 x 45 cm).

€ 400

ALAN GREEN 1932 – 2003

1083 FIRST (SECOND, THIRD, FOURTH, FIVE) OF FIVE 1973

Komplette Folge von 5 Blatt Farbaquatintaradierungen auf

Velin. Je signiert. Ex. 7/25. Je ca. 54,5 x 69,5 cm (69 x 85 cm).

€ 1 000


ROBERT GLIGOROV 1960

1084 SALTO MORTALE 1999

Cibachrome auf Kunststoff-Platte.

Signiert. Ex. 19/20. 50 x 48 cm.

€ 600

HERMANN GLÖCKNER 1889 – 1987

1085 OHNE TITEL (10 HANDDRUCKE BLATT 4) 1963 – 79

Monotypie auf schwarzem Papier.

Rücks. signiert. 27,5 x 35,5 cm (35 x 50 cm).

€ 400

KARL OTTO GÖTZ 1914

1086 OHNE TITEL 1987

Lithographie auf BFK Rives. Signiert.

Ex. 5/100. 49,7 x 65,5 cm (60 x 80 cm).

€ 400

KARL OTTO GÖTZ 1914

1087 OHNE TITEL 1981 / OHNE TITEL 1990

2 Blatt Lithographien auf BFK Rives bzw. Velinkarton.

Beide signiert. Probedrucke außerhalb der Auflage von 100

bzw. 35 Ex. Ca. 56 x 46 bzw. 65,5 x 50,5 cm (je 80 x 59,5 cm).

€ 400

KARL OTTO GÖTZ 1914

1088 OHNE TITEL

Farblithographie auf Kupferdruckpapier.

Signiert. Ex. 118/200. 30,5 x 92 cm.

€ 400

FRIEDRICH GRÄSEL 1927

1089 OHNE TITEL 1988

Tusche und Bleistift auf braunem Packpapier.

Signiert u. mit Widmung von 1990. 51 x 35,3 cm.

€ 400

55


LUDWIG GOSEWITZ 1936 – 2007

1090 OHNE TITEL 1983

Glasobjekt. Unterseite mit eingeritztem Monogramm

und Datierung. 11,7 x 11,5 x 11,5 cm.

€ 400

HAP GRIESHABER 1909 – 1981

1091 RAD (AUS: FEUERVOGEL)

Farbholzschnitt auf Japan. Signiert.

Ex 7/50. 39 x 52,5 cm. Fürst 61/14.

€ 450

HAP GRIESHABER 1909 – 1981

1092 WER DRUCKT HAT GUTE FREUNDE 1964

Holzschnitt auf Japan. Signiert.

49,5 x 70 cm. Fürst 64/120. (Beschnitten).

€ 400

56

HAP GRIESHABER

1909 – 1981

1093 TIER-MADONNA 1966 /

(AUS: TOTENTANZ) DER

KIRBEPFEIFFER 1966 /

DER JUDE 1967

3 Blatt Farbholzschnitte

auf unterschiedlichen

Papieren. TIER-MADONNA

signiert. 45 x 35 cm bis

68 x 50 cm. Fürst 66/26,

66/83, 67/74.

€ 400

HAP GRIESHABER 1909 – 1981

1094 LANDSCHAFT (DREI BAUERN IN DER LANDSCHAFT)

1968 / REITER AUF DER FERNSTRASSE 1980

2 Blatt Holzschnitte auf Bütten bzw. Japanbütten.

Jeweils signiert. Ex. 37/100 und 36/100. 43 x 56 und

59,5 x 48 cm. Fürst 68/69 (Auflage abweichend) und 80/20.

€ 400

HAP GRIESHABER 1909 – 1981

1095 BILEAM II (TRAUERARBEIT) 1966 / BAUERNPAAR 1976 /

FEDERWOLKEN 1978 / AUSRITT 1981

4 Blatt Farbholzschnitte auf Japan und Bütten. 3 signiert,

eines mit dem Trockenstempel und eines mit Widmung.

Ex. 17/100, XIV/XXX, 101/340. Zwischen 21,5 x 15,5 und

41 x 29 cm. Fürst 66/102, 76/23, 78/23, 81/15.

€ 500


HAP GRIESHABER 1909 – 1981

*1096 SCHREITENDER HAHN / WIDDER / GREIF / VOGEL

(BLEI IM GEFIEDER) 1975

4 Blatt Tusche über Holzschnitt, auf chamoisfarbenem

Papier, auf Karton aufgezogen. Wohl überarbeitete Probedrucke.

Je ca. 20,5 x 13,5 cm (Karton je ca. 23,5 x 17 cm).

Vgl. Fürst 75/9-12 und 75/14.

Provenienz: verso auf dem Karton jeweils mit Eigentumsstempel

und -aufkleber der Stadt Stuttgart; aus dem Nachlass

Margarete Hannsmann, Stuttgart; versteigert 2011.

€ 2 000

KATHARINA GROSSE 1961

1097 OHNE TITEL 1997

Acryl auf 4 Blatt Karton, mit Pinnadel in weißem Karton

montiert. Ein Acrylkarton verso signiert und bezeichnet Edition

Kunstverein Braunschweig. Ca. 40 x 24 cm (59 x 49 cm).

€ 800

GEORGE GROSZ 1893 – 1959

1098 SELBSTBILDNIS MIT HUND VOR STAFFELEI 1926

Lithographie auf chamoisfarbenem Bütten. Signiert.

Eines von 125 Ex. Erschienen in Die Schaffenden, 5. Jg.

2. Mappe, 1926. 41 x 31 cm. Dückers E 101; Söhn 72718-8.

€ 750

JOHANNES GRÜTZKE 1937

1099 DIE MANUSKRIPTE VON BELO HORIZONTE 1987

8 Blatt (dav. 3 doppelt) Radierungen auf Velin.

Alle signiert. Jeweils Künstlerexemplare E.d‘A.

Je ca. 23 x 19 cm (39,5 x 29 cm), Hoch- und Querformate.

Beilage: Johannes Grützke. Die Manuskripte von

Belo Horizonte. Rasch und Röhring, 1987. 216 S. Signiert.

€ 400

JOHANNES GRÜTZKE 1937

1100 ERNST (SELBSTBILDNIS) 1973

Lithographie auf gelblichem Velin.

Signiert. Ex. 103/200.

29,7 x 21 cm (50 x 40 cm).

€ 400

JOHANNES GRÜTZKE 1937

1101 OHNE TITEL (VIER GESICHTER MIT FLÜGELN) 1986

Farblithographie auf Velinbütten.

Signiert. Ex. 31/99. 43 x 53,5 cm (49 x 60 cm).

€ 400

57


58

JOHANNES GRÜTZKE 1937

1103 FUSSAKT 1987

Pastellkreiden auf braunem Papier.

Signiert. 103,5 x 91 cm.

€ 4 000

JOHANNES GRÜTZKE 1937

1102 THORA (DIXY DIX) 1985

Gouache und Pastellkreiden

auf beige-braunem Papier.

Signiert. 140 x 99 cm.

€ 4 500

JOHANNES GRÜTZKE 1937

1104 SAMMLUNG ZEICHNUNGEN

UND SKIZZEN 1980, 1981/82, 1986

14 Blatt Bleistift- (12), Tinte- (1) und

Buntstiftzeichnungen (1) auf versch. Papier.

Monogrammiert (13) bzw. signiert (1).

Von 10 x 10 bis 24 x 32 cm.

€ 1 200


ANDREAS GURSKY 1955

1105 DEICHTORHALLEN HAMBURG FOTOGRAFIEN

1984-1993. 1994

Plakat, Farboffset auf Plakatpapier. Signiert. 84 x 59,3 cm.

€ 600

ANDREAS GURSKY 1955

1106 CHEOPS 2005 (MÖNCHEHAUS MUSEUM GOSLAR 2008)

Farboffset auf matt glänzendem, dünnem Fotokarton.

Signiert. 84 x 59,5 cm.

€ 700

RICCARDO GUSMAROLI 1963

1107 OHNE TITEL 2000

Acryl über Fotografie auf Polythen-Papier,

auf Aluminium-Platte. Signiert. Ex.Nr. 11. 42 x 32 cm.

€ 400

THOMAS HÄFNER 1928 – 1985

1108 OHNE TITEL (TOD UND CLOWN) 1962

Farbkreide auf Zeichenpapier. Signiert. Passepartoutausschnitt

38 x 28 cm (Ca. 40,5 x 31,5 cm).

€ 400

FRIEDEMANN HAHN 1949

1109 OHNE TITEL (HAFEN HAMBURG) 2001

Mit Lackfarben überarbeitete S/W-Fotografie.

Rückseitig signiert. 17,2 x 30,2 cm.

€ 500

OTTO HERBERT HAJEK 1927 – 2005

1110 OHNE TITEL 1960

Bronze-Relief in farbig gefasstem Betonbett. Im Guss

signiert. 12,5 x 14 cm (20,5 x 34 x 2,5 cm). Aus: Koos P 173.

Laut Koos umfasst diese Serie 28 verschiedene Bronzereliefs,

von denen jeweils 1-2 Ex. gegossen wurden.

€ 1 200

59


OTTO HERBERT HAJEK 1927 – 2005

1111 ZWEI INFORMELLE KOMPOSITIONEN UM 1960

Tusche auf Japan. Jeweils signiert.

12,3 bzw. 4,3 x 61 cm.

€ 500

HERBERT HAMAK 1952

1112 C 100 P/M 1992

Harz auf Wellpappe. Verso signiert und bezeichnet.

Ex. 11/15. Ca. 31 x 28 x 3 cm.

€ 800

RICHARD HAMILTON 1922 – 2011

1113 1968 DIE GROSSE UNSCHULD 1968

Farboffset auf glattem Plakatpapier.

Plakat Kunsthalle Bielefeld. Signiert. 84 x 59 cm.

€ 400

60

WERNER HANNAPPEL 1949

1114 BERNHARD MINETTI 1980 / LUCIANO FABRO 1981

2 SW-Fotografien. Silbergelatineabzüge auf Fotopapier.

Je mit rücks. Stempel. 17 x 24 cm bzw. 17,5 x 24 cm.

€ 600

RUDOLF HAUSNER 1914 – 1995

1115 ADAM

Lithographie auf stabilem Bütten. Signiert und gewidmet.

Ex. 1/50. Ca. 55 x 35 cm (64 x 48 cm).

€ 400

WERNER HAYPETER 1955

1116 OHNE TITEL 1986

Tusche, Fett und Acryl auf Bütten.

Signiert. 27,7 x 19 cm.

€ 600


KEITH HARING 1958 – 1990

*1117 LUCKY STRIKE 1987

Farbserigraphie auf dünnem Karton. Signiert. Ex. 50/80. 29,7 x 21 cm. Littmann S. 78.

€ 4 500

61


HANS HARTUNG 1904 – 1989

1119 L105 1963

Kreidelithographie auf Arches. Signiert.

Ex. 34/200. 56,5 x 76,5 cm. Schmücking 168.

€ 400

62

HANS HARTUNG 1904 – 1989

1118 OHNE TITEL 1953/56

Farbaquatintaradierung auf stabilem Velin.

Signiert. Verso typographisch bezeichnet.

Wohl eines von 300 Ex. Ca. 9,7 x 28 cm (17 x 33 cm).

Schmücking R3, S. 32. (Altersspuren).

€ 1 200

HANS HARTUNG 1904 – 1989

1120 24 1953

Radierung auf Arches. Signiert. Ex. 93/100.

37,8 x 51,5 cm (50,5 x 66 cm). Schmücking 53.

€ 450


ERICH HECKEL 1883 – 1970

1121 HAFEN 1962

Kaltnadelradierung auf Velin. Signiert.

Ex. 15/25. 19,9 x 24,8 cm (39 x 45,5 cm).

Dube 189.

€ 500

ERICH HECKEL 1883 – 1970

1122 DIE BRÜDER KARAMASOW 1919 (1920)

Lithographie auf elfenbeinfarbenem Velin. Signiert.

Aus Die Schaffenden, II. Jg., 2. Mappe, 1920.

27,2 x 21,8 cm (41 x 31 cm). Dube L 253; Söhn 72706-4.

€ 600

ERICH HECKEL 1883 – 1970

1123 ZWEI VERWUNDETE 1914

Holzschnitt auf Bütten. Signiert. Eines von 40 Exemplaren.

42,3 x 28,1 cm (68,5 x 50 cm). Dube 276 IIB.

€ 1 200

ERICH HECKEL 1883 – 1970

1124 GROSSE WOLKE 1951 (1976)

Holzschnitt auf Japanbütten. Für Erich Heckel signiert

von Siddi Heckel, 1976. Rücks. Stempel Abdruck von der

Originalplatte. 45 x 35,4 cm (62 x 49,5 cm). Dube 399.

€ 400

ERWIN HEERICH 1922 – 2004

1125 OHNE TITEL

Bleistift auf dünnem Karton. 13 x 15 cm.

Beigabe: OHNE TITEL (FONTANA-PAVILLON AUF DER

RAKETENSTATION MUSEUM INSEL HOMBROICH).

Collage. Druck auf schwarzem Karton. 19 x 24 cm.

Provenienz: Künstler, Privatsammlung.

€ 500

JOSEF HEGENBARTH 1884 – 1962

1126 MUSIKANTEN

Tusche auf beigefarbenem Karton.

Signiert. 17,5 x 23 cm.

€ 400

63


DIANGO HERNÁNDEZ 1970

1127 LIFE IS DOOM 1 (AUS: AMATEUR) 1996-2003

Aquarell und Kugelschreiber auf Papier.

Verso signiert. Ca. 31,7 x 21,5 cm.

€ 1 000

DIANGO HERNÁNDEZ 1970

1128 LIFE IS DOOM 2 (AUS: AMATEUR) 1996-2003

Aquarell und Kugelschreiber auf Papier.

Verso signiert. Ca. 31,7 x 21,5 cm.

€ 1 000

64

DIANGO HERNÁNDEZ 1970

1129 LIFE IS DOOM 3 (AUS: AMATEUR) 1996-2003

Aquarell und Kugelschreiber auf Papier.

Verso signiert. Ca. 31,7 x 21,5 cm.

€ 1 000

DIANGO HERNÁNDEZ 1970

1130 LIFE IS DOOM 4 (AUS: AMATEUR) 1996-2003

Aquarell und Kugelschreiber auf Papier.

Signiert. Ca. 31,7 x 21,5 cm.

€ 1 000


PETER HERKENRATH 1900 – 1992

1131 FISCHE

Öl auf Leinwand. Verso signiert. 47 x 61,5 cm. (Mit Krakelee).

€ 3 000

ANTONIUS HÖCKELMANN 1937 – 2000

1132 OHNE TITEL 1959

Kohle auf chamoisfarbenem Karton.

Signiert. 49,7 x 49,7 cm.

€ 500

ANTONIUS HÖCKELMANN 1937 – 2000

1133 OHNE TITEL (JOCKEY) 1995

Farbkreiden, teils gewischt, und Bleistift auf

dünnem glatten Papier. Signiert. 29,5 x 39,5 cm.

€ 400

65


ANTONIUS HÖCKELMANN 1937 – 2000

1134 OHNE TITEL 1980

Tusche auf Papier.

Signiert. 29,5 x 21 cm.

€ 500

ANTONIUS HÖCKELMANN 1937 – 2000

1135 EROTISCHE ARABESKE 1989 / OHNE TITEL

(DRACHENKAMPF DES HL. GEORG) 1993

2 Blatt Bleistift auf dünnem Zeichenpapier bzw. Büttenkarton.

Je signiert. Ein Blatt mit rücks. Widmung. 29,5 x 40 bzw.

34 x 35,5 cm.

€ 500

ANTONIUS HÖCKELMANN 1937 – 2000

1136 OHNE TITEL (JOCKEY) 1989 / OHNE TITEL

(JOCKEY) 1993 / OHNE TITEL (JOCKEY) 1993

3 Blatt Tusche auf Zeta Mattpost. Je monogrammiert.

Je 21 x 29,5 cm.

Beilage: OHNE TITEL (KOPF) 1981.

Tusche auf Zeta Mattpost. Monogrammiert. (Defekt).

€ 600

66

SIEGFRIED HERFORTH 1904-1984

1137 OHNE TITEL (NIEDERBLICKENDE FRAU)

Rötelzeichnung auf Velin. Verso vom Vorbesitzer

bezeichnet und zugeschrieben. 22 x 14,4 cm.

€ 400

LORE HEUERMANN 1937

1138 KREISLÄUFER-KREISLAUF 1999

Tusche auf grobem Japan.

Signiert. 82 x 57 cm.

€ 500

CANDIDA HÖFER 1944

1139 STÄDELSCHULE FRANKFURT AM MAIN 1993/1998

Farbfotografie. Verso signiert.

Ex. 150/150. Texte zur Kunst Edition Nr. 29.

34,5 x 38,5 cm.

€ 800


GERHARD HOEHME 1920 – 1989

1140 OHNE TITEL

(KOPF AUF SCHNITTMUSTERBOGEN) 1970

Siebdruck auf Resopal-Platte. Signiert.

Ex. 76/100. Ca. 60 x 45 cm. Heuer 98.

€ 400

GERHARD HOEHME 1920 – 1989

1141 OHNE TITEL 1985

Farbradierung auf Bütten. Signiert. Ex. 12/100.

Ca. 53 x 43 cm (64 x 49 cm). Heuer 130.

€ 400

KARL HOFER 1878 – 1955

1142 AM MORGEN II (AUS: DIE SCHAFFENDEN) 1922 /

ZWEI MÄDCHEN, HOCKEND UM 1923

2 Blatt Lithographien auf Bütten. Jeweils signiert. Ca. 25

x 21 bzw. 20 x 17,5 cm (40,5 x 30,5 bzw. 45,7 x 31,4 cm).

Rathenau L 10 bzw. 33; Söhn 72713-4. (Das zweite Blatt

lichtrandig).

€ 600

HANSPETER HOFMANN 1960

1143 OHNE TITEL 2004

Acryl auf Leinwand.

Rücks. signiert. 45 x 35 cm.

€ 600

JENNY HOLZER 1950

1144 THE FUTURE IS STUPID 2000

Glaskugel mit Gravur, in Pappschachtel. Auf beiliegendem

Zettel signiert. Ex. 22/150. Texte zur Kunst. Ø 8 cm.

€ 500

JENNY HOLZER 1950

1145 MONEY CREATES TASTE 2004

Glaskugel mit Gravur, in Pappschachtel. Auf beiliegendem

Zettel signiert. Ex. 85/90. Kunstverein Ulm. Ø 8 cm.

€ 500

67


REBECCA HORN 1944

1146 BEETHOVEN VIOLIN CONCERT IN N.Y. 2000

C-Print nach einer überarbeiteten Fotografie auf

Fotokarton. Signiert. Ex. 18/50. Aus der Suite Beethoven

2000 ... diesen Kuß der ganzen Welt. 60 x 80 cm.

Erlös zugunsten der Initiative Kunst hilft geben für Arme und

Obdachlose in Köln.

€ 1 000

ALFRED HRDLICKA 1928 – 2009

1147 SAPPHO 1957

ALFRED HRDLICKA 1928 – 2009

*1148 BEIM ARZT 1967

Radierung. Signiert und nummeriert. Ex. 41/95.

50,6 x 50,2 cm (70 x 66 cm). Lewin 259.

€ 400

68

Bronze mit bräunlicher Patina. Signiert und datiert.

Ex. 468 bei einer Auflage von 1500 nummerierten Güssen.

Mit Gießerstempel Venturi Arte, Wien. 27,5 x 34 x 29 cm.

€ 1 500

WALDE HUTH (-SCHMÖLZ) 1923 – 2011

1149 KARL HUGO SCHMÖLZ BEI DER ARBEIT

FÜR MÖBELINDUSTRIE UM 1982

SW-Fotografie. Silbergelatineabzug

auf Fotopapier. 18 x 17 cm.

€ 450

WALDE HUTH (- SCHMÖLZ) 1923 – 2011

1150 „OPTISCHE DELICATESSEN“ – DAS EI – 1984

Farbfotografie auf Kodak Papier.

Signiert. Mit Widmung. 30,5 x 40,5 cm.

€ 750

WALDE HUTH (- SCHMÖLZ) 1923 – 2011

1151 LICHTFIGURATION

(AUS ZYKLUS – BILDER DES VOR-SCHEINS) 1985

Farbfotografie auf Kodak Papier. Signiert. Mit Widmung.

40,5 x 30,5 cm (60 x 50 cm).

€ 750


FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER 1928 – 2000

1152 GIB ACHT WENN DU ÜBER DIE PRÄRIE GEHST 1976

Farbaquatintaradierung auf Arches. Signiert. Ex. 87/214. 29,7 x 39,6 cm (50 x 66 cm). Koschatzky 68.

€ 2 500

FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER 1928 – 2000

1153 RUHIGE DAMPFER 1994

Farbserigraphie auf Fabriano. Signiert. Probedruck I/IXL (sic). 49 x 69,5 cm (56 x 76 cm).

€ 3 000

69


JOHANNES ITTEN 1888 – 1967

1154 ALPENVEILCHEN 1935

Bleistift auf sehr dünnem, transparentem Papier.

Passepartoutkarton mit dem Stempel Nachlass

Johannes Itten versehen. Ca. 30 x 21 cm. A. Itten 423.

Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatsammlung.

€ 600

JOHANNES ITTEN 1888 – 1967

1155 STUDIE

Bleistift auf sehr dünnem, hellgelbem Transparentpapier.

Passepartoutkarton mit dem Stempel Nachlass

Johannes Itten versehen. Ca. 28,3 x 22,4 cm.

Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatsammlung.

€ 400

70

JOHANNES ITTEN 1888 – 1967

1156 KOPSTUDIEN (VIER KÖPFE)

Bleistift auf sehr dünnem, transparentem Papier.

Passepartoutkarton mit dem Stempel Nachlass

Johannes Itten versehen. Ca. 30 x 21 cm.

Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatsammlung.

€ 400

JOHANNES ITTEN 1888 – 1967

1157 STUDIE (FRAUENKOPF NACH LINKS)

Bleistift auf sehr dünnem, hellgelbem Transparentpapier.

Passepartoutkarton mit dem Stempel Nachlass

Johannes Itten versehen. Ca. 28,3 x 22,4 cm.

Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatsammlung.

€ 400


JOHANNES ITTEN 1888 – 1967

1158 PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU

Bleistift auf sehr dünnem, gelblichem Transparentpapier.

Passepartoutkarton mit dem Stempel Nachlass

Johannes Itten versehen. Ca. 28,2 x 22,4 cm.

Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatsammlung.

€ 500

JOHANNES ITTEN 1888 – 1967

1159 IM BADEMANTEL

Bleistift auf sehr dünnem, transparentem Papier.

Passepartoutkarton mit dem Stempel Nachlass

Johannes Itten versehen. Ca. 30 x 21 cm.

Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatsammlung.

€ 450

JOHANNES ITTEN 1888 – 1967

1160 STUDIE (FRAUENKOPF AUF KISSEN)

Bleistift auf sehr dünnem, gelbem Transparentpapier.

Passepartoutkarton mit dem Stempel Nachlass

Johannes Itten versehen. Ca. 22,5 x 28,2 cm.

Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatsammlung.

€ 750

JOHANNES ITTEN 1888 – 1967

1161 STUDIE (LIEGENDE MIT VÖGELN)

Tuschfeder auf chamoisfarbenem Manila Schreibmaschinenpapier.

Passepartoutkarton mit dem Stempel

Nachlass Johannes Itten versehen. 21,1 x 29,8 cm.

Provenienz: Nachlass des Künstlers; Privatsammlung.

€ 600

71


72

JÖRG IMMENDORFF

1945 – 2007

1162 AFFE MIT RING

IMMENDORFF-BIBEL 2006

Bronze mit grünlicher Patina,

lose auf Kunststoffsockel.

Mit der Immendorff-Bibel,

Luxusausgabe, mit teils

doppelseitigen Farboffset-

Illustrationen, in schwarzem

Ledereinband mit Deckelprägung.

Mit Begleitheft

und Holzsockel. In der Plinthe

der Bronze mit dem Namenszug

und Nummerierung,

die Bibel ebenfalls

nummeriert, Ex. 170/998.

Bronze ca. 25 x 10,5 x 9 cm,

Bibel 36 x 27 x 8,5 cm.

€ 3 000

JÖRG IMMENDORFF

1945 – 2007

1163 OHNE TITEL 2001

Farbradierung auf Bütten.

Signiert. Ex. 35/150. Texte

zur Kunst Edition Nr. 41.

13,5 x 19,5 cm (26,5 x 30 cm).

Reifenscheid 2001.6.

€ 400


HORST JANSSEN 1929 – 1995

1164 GEILES SYBILLCHEN 1970 / MADEMOISELLE LENDER

EN BUSTE / HUBERTUSBRIEF 7 1981

2 Lithographien und 1 Radierung auf unterschiedlichen

Papieren. Jeweils signiert. Ex. 29/100 und 66/300.

Zwischen 19 x 26,5 cm (26,5 x 36,5 cm) und 41 x 29 cm

(51 x 35,5 cm). Frielinghaus 70/16.

€ 500

HORST JANSSEN 1929 – 1995

1165 5 SELBSTBILDNISSE – GRIFFELKUNST 1971-82

5 Radierungen auf unterschiedlichen Papieren.

Jeweils signiert. 22 x 15,5 cm (21,5 x 29,5 cm) bis ca.

30 x 21,5 cm (53,5 x 39,5 cm). Kruglewsky 37, 42, 47, 49, 55.

€ 450

HORST JANSSEN 1929 – 1995

1166 GRIFFELKUNST-SAMMLUNG 1972-85

17 Blatt Radierungen auf unterschiedlichen Papieren.

Jeweils signiert. Zwischen 5 x 29 cm (13 x 29,5 cm)

und 34,5 x 27 cm (48 x 32 cm). Kruglewsky 33, 34, 39, 40,

43, 44, 66, 71, 84 u.a.

€ 900

LEO DE JONG 1931

1167 OHNE TITEL 1984

Öl mit Kratztechnik auf Leinwand.

Signiert. 80 x 80 cm.

€ 400

ALADÁR KACZIANY 1887 – 1978

1168 OHNE TITEL

(ANTIKES GELAGE IM NÄCHTLICHEN VENEDIG) 1956

Aquarell und Bleistift auf strukturiertem Papier,

auf Karton aufgezogen. Signiert. 19,7 x 29,2 cm.

€ 750

VIATCHESLAV KALININE 1939

1169 SELBSTBILDNIS MIT FISCHEN 1972

Radierung auf leicht strukturiertem Velin.

Signiert. Ex. 12/50. 64 x 49,5 cm (ca. 71 x 57 cm).

€ 500

73


SIEGFRIED KADEN 1945

*1170 TROMMLER 1974

SIEGFRIED KADEN 1945

*1171 FAHRT MIT GISELA 1975

Aquarell und Tusche auf hellbraunem Zeichenpapier

mit perforiertem Rand. Signiert. 28 x 41,8 cm.

€ 600

SIEGFRIED KADEN 1945

*1172 JAJA 1983/84

Graphit, Kohle, Farbkreide und Deckweiß auf stabilem,

weißem Bütten. Signiert. 50 x 70 cm.

€ 600

74

Kugelschreiber und etwas Deckweiß auf hellbraunem,

etwas faltigem Papier. Signiert. Ca. 24 x 33 cm.

€ 600

SIEGFRIED KADEN 1945

*1173 OHNE TITEL 1984

Kohle, Öl, Kreide, Kugelschreiber und Kratztechnik

auf stabilem, weißem Bütten. Signiert. 70 x 50 cm.

€ 700

SIEGFRIED KADEN 1945

*1174 OHNE TITEL (AUS: BLUMEN, MENSCHEN, TIERE) 1984

Öl, Kohle und Leim auf stabilem Bütten.

Signiert. 50 x 69,5 cm.

€ 600

SIEGFRIED KADEN 1945

*1175 OHNE TITEL 1981

Farbkreide, Graphit und Tusche auf Zeichenpapier.

Signiert. 42 x 59 cm. (Werkstattspuren).

€ 700


MAX KAMINSKI 1938

*1176 GARTEN OSTSTR. 13 1988

Öl auf Leinwand. Verso signiert

und bezeichnet. 90 x 105 cm.

€ 1 500

NIKI KANAGINI 1933 – 2008

1177 OHNE TITEL

Öl auf Leinwand.

Signiert. 100 x 80 cm.

€ 600

WASSILY KANDINSKY 1866 – 1944

*1178 SONNTAG – ALTRUSSISCH 1904/1905

Holzschnitt auf Japan, späterer Abzug (wohl 1960er Jahre).

7,8 x 15,7 cm (10,5 x 18,8) cm. Vgl. Roethel 47.

€ 450

ALEXANDER KANOLDT 1881 – 1939

1179 DIE MÜHLE II 1923

Lithographie auf chamoisfarbenem Japanbütten. Signiert.

Ex. 10/40. 22,8 x 23,9 cm (ca. 40 x 42,5 cm). Ammann 12.

€ 500

ALEXANDER KANOLDT 1881-1939

1180 OLEVANO III 1934 / XXI

Radierung auf Bütten. Signiert, datiert und bezeichnet. Ex.

39/100. 27 x 35 cm (38 x 51,5 cm). Amman 21. (Altersspuren).

€ 500

MAX KAUS 1891 – 1977

*1181 MONGOLISCHER KOPF 1918

Kreidelithographie. Signiert und datiert. 37,4 x 26,9 cm.

Aus: Die Schaffenden. Söhn HDO 72703-4.

€ 900

75


MARTIN KIPPENBERGER 1953 – 1997

*1183 NEONALE WARE AUS VERSICHERUNGSSCHÄDEN –

MODELL DAN. 1990

Ready-made, „Der phantastische Trick Stick“, Kunststoff-

Zauberstab mit Originalverpackung in Objektkasten.

Signiert und bezeichnet Milde gesagt: ganz gut. Ex. 37/48.

Edition Galerie Gisela Capitain, Köln. Ca. 32 x 115 x 5 cm.

Grässlin 43.

€ 1 600

76

MARTIN KIPPENBERGER 1953 – 1997

1182 AUCH DABEI? 1982

Collage über Offset auf chamoisfarbenem Karton.

Signiert. Probeexemplar. Ca. 29 x 43 cm (50 x 65 cm).

€ 1 500

MARTIN KIPPENBERGER 1953 – 1997

1184 SAMMLUNG / OBJEKTE 1987-95

Offset auf dünnem Papier, Einladungskarte zur Ausstellung

Peter – Die Russische Stellung, Galerie Max Hetzler

mit kleiner Kugelschreiberzeichnung, jeweils signiert.

Dazu: Schallplatte Pop In und CD Beuys Best (Eines von

500 Exemplaren). Zwischen 6 x 20,5 und 30 x 21 cm.

€ 400


ALEX KATZ 1927

1185 OCEAN 1998

Holzschnitt auf blau-grauem Hahnemühle Ingres,

montiert auf Hosho Japan. Signiert. Ex. 14/100.

Texte zur Kunst. 13,7 x 20 cm (39,3 x 45,7 cm). Blum 61.

€ 400

BENJAMIN KATZ 1939

1186 CAROLA PEILL 1975

2 SW-Fotografien. Silbergelatineabzüge auf Fotopapier.

Je mit rücks. Copyright-Stempel. Je ca. 24 x 17,7 cm.

Lit.: Museen der Stadt Köln, Bulletin 4, 1982, Abb. S. 60

(frontales Porträt).

€ 750

ELLSWORTH KELLY 1923

1187 YELLOW CURVE – PORTIKUS 1990

Serigraphie auf Velinkarton. Signiert.

Eines von 37 (von urspr. 100 geplanten) signierten Ex.

der Edition Portikus, Frankfurt a.M. 84 x 68 cm.

€ 1 500

KONRAD KLAPHECK 1935

1188 PHANTASIEMASCHINE 1960

Gouachierte Radierung auf Bütten.

Signiert. 10,8 x 14,8 cm (16 x 23 cm).

(Im Passepartoutausschnitt etwas gebräunt).

€ 1 000

KONRAD KLAPHECK 1935

1189 L‘IMPAZIENZA DELLA SFINGE 2002

Farblithographie auf dünnem Karton.

Signiert. Ex. 13/100. 36,5 x 47 cm (56 x 71 cm).

€ 400

WERNER KNAUPP 1936

1190 OHNE TITEL 1976

Kreiden, teils gewischt, und Bleistift auf

glattem Papier. Signiert. Mit Widmung.

35 x 25 cm.

€ 750

77


ERNST LUDWIG KIRCHNER 1880 – 1938

1191 STEHENDER MÄDCHENAKT

MIT VERSCHRÄNKTEN ARMEN

(ZUSTAND I UND II) 1905

Holzschnitt auf grob strukturiertem, chamoisfarbenem

Bütten. Im Holzstock monogrammiert ELK. 42,5 x 15,8 cm

(53,8 x 19 cm). Schiefler 15; Dube 49 II (vorzüglicher Abdruck

des 2. Zustandes mit dem Monogramm).

Auf der Rückseite des Blattes befindet sich zusätzlich ein

– etwas blasserer – Abdruck des 1. Zustandes der Arbeit,

ohne das Monogramm unten rechts. 42,4 x 15,7 cm.

Dube 49 I.

Rückseitig der Echtheitsstempel und die Signatur des Bruders

Walter Kirchner: „Diese Graphik Katalog K Nr. 330 (handschriftlich)

ist eine Originalarbeit meines Bruders Ernst Ludwig

Kirchner Berlin-Grünau den 30.9.50 (handschriftlich)“.

Außerordentlich seltenes Blatt, von dem kein Angebot

auf Auktionen der letzten zwanzig Jahre von uns nachgewiesen

werden konnte. In der Kombination von 1. und 2.

Druck zustand auf Vorder- und Rückseite und dem damit

ver bundenen Werkstattcharakter kann dem Blatt die Bedeutung

eines Unikats zugesprochen werden.

€ 12 000

79


IMI KNOEBEL 1940

1193 MENNIGEBILDER 1992

Multiple. Leinen-Kassette mit 54 gestanzten

Einlegeblättern und Begleitheft zur Ausstellung.

Herausgegeben von den Deichtorhallen Hamburg.

Signiert und datiert. Ex. 218/600. 32 x 25 cm.

€ 600

IMI KNOEBEL 1941

1194 KEILRAHMEN 1990

Holz. Monogrammiert. Ex. AP 37/270.

30 x 30 x 2 cm. Buchholz/Magnani S. 111.

€ 400

80

IMI KNOEBEL 1940

1192 CEMENTI 1992

Beton, rot, mit Drahtöse. Monogrammiert.

Ex. 33/100. 24 x 12 x 7,5 cm. Buchholz/Magnani S. 112.

€ 900

IMI KNOEBEL 1941

1195 1.20 M 1989

Vierteiliges Holzobjekt.

Monogrammiert.

Ex. 31/120.

17 x 108 x 2 cm.

Buchholz/Magnani

S. 111.

€ 500

IMI KNOEBEL 1941

1196 HARTFASERQUADRAT (EHRE AN KASIMIR

SEVERINOWITSCH MALEWITSCH) 1991

Hartfaserplatte, Holzrahmen. Monogrammiert.

Ex. 19/300. 30 x 30 x 7,5 cm. Buchholz/Magnani S. 112.

€ 400


JOSEPH KÖLSCHBACH 1892 – 1947

*1197 VISION DES ZWEIKLANGS UM 1913

Aquarell und Tusche auf dickem

Japanpapier. Betitelt und mit

Resten der Signatur. 30 x 27 cm

€ 1 500

GEORG KOLBE 1877 – 1947

1199 LIEGENDER AKT 1921

Kreidelithographie auf Bütten. Signiert.

Ex. 46/100. 19,5 x 28 cm (35 x 45 cm).

Rosenbach 43.

€ 500

GEORG KOLBE 1877 – 1947

1198 NACH VORNE GEBEUGTER,

KNIENDER WEIBLICHER AKT

Kohle auf chamoisfarbenem Papier.

Monogrammiert. Ca. 28 x 29,5 cm

(49 x 39,5 cm).

€ 1 500

81


KÄTHE KOLLWITZ 1867 – 1945

1200 FRAU MIT ÜBEREINANDERGELEGTEN HÄNDEN

1898/99 (1921)

Radierung in Braun mit Kaltnadel, Aquatinta, Schmirgel

und Punktroulette auf elfenbeinfarbenem Kupferdruckkarton.

Verlag Emil Richter 1921. 28,6 x 22,6 cm

(ca. 50,5 x 34,5 cm). Von dem Knesebeck 43 V, mit der

gestochenen Schrift; Klipstein 41 IV. (Randmängel).

€ 500

KÄTHE KOLLWITZ 1867 – 1945

*1201 AUFRUHR 1921

Kaltnadel, Strichätzung und Aquatinta.

Druck von O. Felsing/Berlin. 29,5 x 31,5 cm (38 x 41 cm).

Von dem Knesebeck 68 VII.

€ 400

82

KÄTHE KOLLWITZ 1867 – 1945

1202 VERGEWALTIGT (BLATT 2 AUS: BAUERNKRIEG) 1908

Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel, Reservage und Vernis

mou auf Kupferdruckpapier. Signiert. Eines von 300 Ex.

30,3 x 52,5 cm (45 x 63 cm). Von dem Knesebeck 101 V b;

Klipstein 97 V.

€ 1 500

KÄTHE KOLLWITZ 1867 – 1945

1203 ARBEITSLOSIGKEIT VOR 1909 (1921)

Radierung in Braun mit Kaltnadel, Aquatinta, Schmirgel

und Vernis mou mit Durchdruck, auf stabilem Büttenkarton.

Auflage bei Richter, 1921. Darstellung 40,5 x 53,5 cm, Platte

ca. 44,5 x 54,5 cm (56,5 x 73 cm). Von dem Knesebeck 104 VII;

Klipstein 100 VII. (Randmängel, Wasserrand).

€ 750


CÉSAR KLEIN (1876 – 1954)

1204 BADENDE (SITZENDER WEIBLICHER AKT) 1912

Holzschnitt auf gelblichem Karton.

Signiert. 33 x 23 cm (49,5 x 34 cm).

€ 500

OSKAR KOKOSCHKA 1886 – 1980

1205 MÄDCHEN MIT HAARMASCHE 1922

Lithographie auf chamoisfarbenem Bütten.

Signiert. Ca. 31,5 x 23 cm (50 x 32,5 cm).

Wingler/Welz 156.

€ 400

OSKAR KOKOSCHKA 1886 – 1980

1206 THE ACTION PAINTER 1959

Kreidelithographie in Rötel auf Japanbütten.

Signiert. Ca. 44 x 40 cm (ca. 59,5 x 47,5 cm).

Wingler/Welz 212.

€ 600

JIRÍ KOLÁR 1914 – 2002

1207 ROTER APFEL 1969

Mit Papier mit roter Schrift collagiertes Kunststoffobjekt.

Monogrammiert. Ex. 28/100. Ca. 7,5 x 6,5 x 6,5 cm.

€ 500

KARL KORAB 1937

1208 OHNE TITEL 1971

2 Blatt Farbserigraphien auf Velin bzw. B.F.K. Rives.

Jeweils signiert. Ex. 47/95 und 20/100. Ca. 47 x 59,5 cm

(59 x 76,5 cm). (Altersspuren).

€ 400

CHRISTIAN KRUCK 1925 – 1985

1209 OHNE TITEL (LIEGENDER AKT / STIERKAMPF)

2 Blatt, Farblithographie bzw. Farblithographie

mit Holzschnitt auf stabilem Velin. Jeweils signiert.

Ex. 4/9 bzw. 3/12. 57 x 76 bzw. 64 x 76 cm.

€ 400

83


84

ATTILA KOVÁCS 1938

1211 HIER IST DORT DORT IST

HIER X=1, YL=5, YR=5 1989

Isographie (schwarze Tusche)

auf weißem 2mm­Karton.

Verso signiert, bezeichnet u.

m. Widmung. 30 x 30 cm.

€ 1 000

SIGRID KOPFERMANN

1210 FARBZÜGE

Öl auf Leinwand. Signiert. Ca. 90 x 79,5 cm.

€ 1 000

DIETER KRIEG 1937 – 2005

1212 SCHAFFEN 1994

Kohle und Acryl auf stabilem Büttenkarton,

mit Werkstattspuren und rückseitigen

Farbspuren bzw. Überarbeitungen.

Verso signiert. Ca. 62­64,5 x 46­49,5 cm.

€ 1 200


MATTI KUJASALO 1946

1214 PAINTING 1995

Acryl auf Leinwand. Signiert. Durchmesser 70 cm.

Provenienz: Galerie Emilia Suciu, Karlsruhe /

Ausstellung Josef­Albers­Museum, Bottrop, 1995

(Rücks. Aufkleber).

€ 2 000

MATTI KUJASALO 1946

1213 OHNE TITEL 1995

Acryl auf Leinwand, auf Holzplatte aufgezogen.

Signiert. 60 x 60 cm.

Provenienz: Ausstellung Josef­Albers­Museum,

Bottrop, 1995 (Rücks. Aufkleber).

€ 2 000

MATTI KUJASALO 1946

1215 OHNE TITEL 1995

Acryl auf Leinwand, auf Holzplatte aufgezogen.

Signiert. Durchmesser 69,5 cm.

€ 2 000

85


86

MISCHA KUBALL 1959

1216 POSITIV-NEGATIV 1986

2 Blatt Dispersionsfarbe und Schnitttechnik

auf Karton, über Hartfaserplatte

in Objektrahmen. Rückwände

jeweils signiert. Je ca. 95 x 67 cm.

(Feuchtspuren).

€ 1 000

MISCHA KUBALL 1959

1218 DEUTSCHES HAUS REIHEN +

STAPEL NO. VIII 1990

2­teilige Arbeit. Forox, Diasec in

MDF­Kasten. Je signiert. Unikat.

47 x 82 x 16 bzw. 56 x 68 x 11 cm.

€ 1 500

MISCHA KUBALL 1959

1217 DEUTSCHES HAUS REIHEN +

STAPEL NO. VI 1990

2­teilige Arbeit. Forox, Diasec in

MDF­Kasten. Je signiert. Unikat.

47 x 82 x 16 bzw. 55 x 68 x 11 cm.

Beiliegt: Schreiben Kuballs. 2 maschinenschriftliche

Bl. „... freie Gedanken

zu: Deutsches Haus, Reihen und Stapeln

1990“ vom 31-01-1990, mit Grüßen und

eigenh. Unterschrift.

€ 1 500


HERMANN JOSEF KUHNA 1944

1219 KÜSTE OPAL 1991

Acryl auf Leinwand.

Verso signiert und bezeichnet.

70 x 70 cm.

€ 1 200

FRANTIŠEK KUPKA 1871 – 1957

1220 OHNE TITEL

Aquarell auf Papier, auf Karton

aufgezogen. Mit Stempelsignatur

versehen. Ca. 11 x 12 cm

(11,5 x 13 cm). (Montagespuren).

€ 3 500

87


ALFRED KUBIN 1877 – 1959

1222 TOD IM BAUM 1923

Lithographie auf beigefarbenem Bütten

(Wasserzeichen „Davidstern mit Buchstabe B“).

Signiert. Eines von 100 Exemplaren.

29 x 35,5 cm (39,5 x 45 cm). Raabe 219; Hoberg 54.

€ 400

ALFRED KUBIN 1877 – 1959

1223 DIE LÖWENJAGD 1922 / DAS HOCHMOOR 1923 /

TRANSPORT IM GEBIRGE 1929 / STRASSENDIRNE 1950

4 Blatt Lithographien auf unterschiedlichen Papieren. Jeweils

signiert. Von 25 x 24 bis 38 x 29 cm (ca. 41 x 31 bis 48 x 36,5 cm).

Hoberg 29, 63, 114, 158. Raabe 173, 204, 380, 710.

€ 600

88

ALFRED KUBIN 1877 – 1959

1221 DIE 7 TODSÜNDEN 1914

8 Lithographien (inkl. Bildertitel) auf Zanders­Bütten.

Signiert. Nummeriert 12/40. 25­29,5 x 16­20 cm

(44 x 36 cm). Graphisches Kabinett J. B. Neumann, Berlin.

Lose in OrHalbleinenmappe mit lithogr. illustr. Deckeltitel.

Vorzugsaugabe. Raabe 65.

€ 2 400

ALFRED KUBIN 1877 – 1959

1224 TÄNDELEI 1915

Federlithographie auf Zandersbütten.

Signiert. Ex. 21/50. 30 x 25 cm (44 x 35,5 cm).

Hoberg 94; Raabe 287.

€ 450

WILL KÜPPER 1893 – 1972

*1225 ZWEI BÄUERINNNEN AUF DEM FELD 1935

Pastellkreiden auf Bütten.

Signiert. 58,5 x 43,5 cm.

€ 400


INEZ VAN LAMSWEERDE 1963

1226 ME # 3 1998

Farbfotographie. Verso signiert. Eines von 200 Exemplaren.

Texte zur Kunst Edition Nr. 32. 25 x 19,5 cm (39,6 x 40,5 cm).

€ 400

THOMAS LANGE 1957

1227 HERZ IDEE 1984

Öl auf Karton. Monogrammiert.

69 x 99 cm.

€ 1 500

MARIA LASSNIG 1919

1228 ERWACHEN 2007/2008

Farbserigraphie auf Karton. Signiert. Ex. 32/100.

Texte zur Kunst Edition Nr. 72. 42,5 x 60,5 cm.

€ 900

SOL LEWITT 1928 – 2007

1229 CONCEPT ART (PLAN FÜR EIN KONZEPT KUNST

BUCH) 1971 (1973)

8 nach Anordnung des Künstlers ausgeführte Bleistiftzeichnungen

auf Buchblättern aus dem Band Concept Art von

Klaus Honnef, Phaidon 1971 (S. 132­140). Je 21 x 17 cm.

Dazu: Korrespondenz mit EIGENH. SIGN. BRIEF des Künstlers

(31 Juni 1973).

Beilage: Concept Art von Klaus Honnef. Phaidon, 1973. 192 S.

€ 500

WALTER LIBUDA 1950

1230 DIE BESCHWÖRUNG 1988

Schwarze Kreide, Farbkreiden, Aquarell und Bleistift

auf hellbraunem Papier. Signiert. 65 x 42 cm.

€ 500

WALTER LIBUDA 1950

1231 PARKSTÜCK 1989

Aquarell, Gouache, Farbkreide und Tusche auf

hellgelbem Papier. Signiert. 81,5 x 58,5 cm.

€ 500

89


90

WILHELM LEHMBRUCK

1881 – 1919

1233 DREI WEIBLICHE AKTE,

ZWEI STEHEND,

EINER SITZEND 1912

(1920)

Radierung mit Kaltnadel

auf gelblichem Velin. Mit

Nachlassstempel und Signatur

von Anita Lehmbruck.

Eines von 125 Exemplaren.

Erschienen in Die Schaffenden,

II. Jahrgang, 3. Mappe,

Weimar 1920 (mit Trockenstempel).

30,9 x 22,5 cm

(41,6 x 32 cm). Petermann

23; Söhn 72707­7.

€ 450

WILHELM LEHMBRUCK

1881 – 1919

1232 DREI WEIBLICHE AKTE,

ZWEI STEHEND,

EINER SITZEND 1912 (1920)

Radierung mit Kaltnadel auf

gelblichem Velin. Mit Nachlassstempel

und Signatur von

Anita Lehmbruck. Eines von

125 Exemplaren. Erschienen in

Die Schaffenden, II. Jahrgang,

3. Mappe, Weimar 1920 (mit

Trockenstempel). 30,9 x 22,5 cm

(41,6 x 31,3 cm). Petermann 23;

Söhn 72707­7.

€ 450

WILHELM LEHMBRUCK

1881 – 1919

1234 VIER FRAUEN (DREI STE-

HEND, EINE SITZEND) 1913

Kaltnadelradierung auf Kupferdruckkarton.

Mit Nachlassstempel

und Signatur von

Anita Lehmbruck. 29,5 x 19,5 cm

(45 x 30,5 cm). Petermann 56.

€ 400


WILHELM LEHMBRUCK 1881 – 1919

1235 DIE SCHULD 1913

Radierung mit Kaltnadel auf Arches.

Signiert und bezeichnet Probedruck.

19,5 x 9,5 cm (33 x 35,4 cm). Petermann 63 II.

€ 1 200

WILHELM LEHMBRUCK 1881 – 1919

1236 LIEGENDES WEIB 1914

Kaltnadelradierung auf chamoisfarbenem Velin.

Mit Nachlassstempel und Signatur von Anita Lehmbruck.

17,7 x 23,9 cm (27,5 x 39 cm). Petermann 81.

€ 400

WILHELM LEHMBRUCK 1881 – 1919

1237 LIEGENDER MANN, STEHENDE FRAU, SKIZZE 1914

Radierung mit Kaltnadel auf gelblichem Velin. Von Anita

Lehmbruck signiert. Erschienen in Die Schaffenden,

II. Jahrgang, 3. Mappe, Weimar 1920 (mit Trockenstempel).

31,6 x 25,8 (41,7 x 31 cm). Petermann 102; Söhn 72707­8.

€ 400

WILHELM LEHMBRUCK 1881 – 1919

1238 MUTTER UND KIND; KLEIN 1915.

Kaltnadel auf gelblichem Velin.

16,7 x 12,3 cm (41,7 x 31,5 cm).

Petermann 142.

€ 400

91


ROY LICHTENSTEIN 1923 – 1997

1239 I LOVE LIBERTY 1982

Farbserigraphie auf starkem Velin. Signiert und datiert Roy Lichtenstein © ’82.

Ex. 97/250. 82,2 x 53,6 cm (97,5 x 68,8 cm). Corlett 192.

Wir danken Herrn Klaus Benden, Köln, für die bestätigenden Auskünfte.

€ 20 000

92


ROY LICHTENSTEIN 1923 – 1997

1240 TEA SET 1984

21­teiliges Porzellanservice mit Teekanne, Zuckerdose,

Milchgießer, sechs Teetassen mit Untertassen und sechs

Gebäcktellern. Mit Zertifikat, in schwarzem OrHolzkasten.

Porzellan mit der Firmenmarke Rosenthal limitierte

Kunstreihen Germany versehen. Beiliegendes Zertifikatheft

nummeriert und vom Vorstand der Rosenthal AG signiert.

Ex. 91/100. Höhe Kanne 19 cm; Kasten 66,5 x 51,5 x 19,5 cm.

€ 15 000

93


ROY LICHTENSTEIN 1923 – 1997

1241 BICENTENNIAL POSTER

(AMERICA: THE THIRD CENTURY) 1976

ROY LICHTENSTEIN 1923 – 1997

1242 DEICHTORHALLEN HAMBURG (BLONDE WAITING)

1995

Plakat, Farboffsetdruck auf glattem Plakatpapier.

Signiert. 84 x 59,3 cm. Döring / Von der Osten 159.

€ 850

94

Farbserigraphie auf dünnem Karton. Plakat. Signiert.

89 x 59,8 cm. Döring / von der Osten 30; Corlett III.26.

€ 750

RICHARD LINDNER 1901 – 1978

1243 BLAUER BUSENENGEL 1970

Lebkuchen mit farbigem Zuckerguss, in Plexiglas­Kastenrahmen.

Beiliegend gerahmte Aluminiumplatte mit

Strichklischee, auf rotem Papier signiert und nummeriert.

Ex. 1/XX. Edition Eat Art Gallery, Düsseldorf.

Ca. 107 x 50 x 1 cm (Kastenrahmen 125 x 68 x 4 cm).

(Linker Fuß unvollständig; Glasur stellenweise mit den

üblichen Brüchen und Abplatzungen).

€ 2 000

RICHARD LINDNER 1901 – 1978

*1244 FIFTH AVENUE 1971

Farblithographie auf festem Velin.

Signiert. Ex. 48/175. Ca. 64,5 x 54 cm.

€ 400


MAX LIEBERMANN 1847 – 1935

1246 NETZFLICKERINNEN 1894

Kaltnadelradierung auf Van Gelder Bütten. Signiert.

23 x 31,7 cm (ca. 35 x 46 cm). Schiefler 33 III, a 2 /b,

mit dem Namenszug in der Platte rechts unten.

€ 800

MAX LIEBERMANN 1847 – 1935

1247 JÄGER MIT SPANIELS 1924

Lithographie auf glattem, chamoisfarbenem Papier.

Signiert. Nicht nummeriertes Ex., wohl außerhalb der

Aufl. von 300 Ex. für die Graphikmappe Künstlerspende ...

20,5 x 28 cm (35,3 x 45,2 cm). Achenbach 81.

€ 900

MAX LIEBERMANN 1847 – 1935

1245 JÄGER MIT HUNDEN (ERSTE FASSUNG) 1917

Lithographie auf Arches­Bütten. Signiert.

Nummeriert I-XXX Nr. 3, von 30 Ex. mit dem

Trockenstempel B. Cassirers. Ca. 35 x 44,5 cm

(49,7 x 65,3 cm). Schiefler 308 b. (Lichtrandig).

€ 1 500

MAX LIEBERMANN 1847 – 1935

1248 SELBSTBILDNIS MIT MÜTZE

(AUS: 9 STEINZEICHNUNGEN) 1926

Lithographie auf dünnem Chinabütten. Signiert. Eines von

60 Ex. 26,5 x 20,5 cm (ca. 42,5 x 31,5 cm). Achenbach 109.

€ 1 000

MAX LIEBERMANN 1847 – 1935

1249 DAS KONZERT 1922

Kaltnadelradierung auf Büttenkarton.

Signiert. Ex. 51/100. 24,2 x 29,9 cm (33 x 49,5 cm).

Schiefler 367 IVb. (Altersspuren).

€ 900

95


SHARON LOCKHART 1964

1250 VIEW FROM HOLLIS FRAMPTON‘S HOUSE

IN EATON, NEW YORK 2001

Farbfotografie. Auf beiliegendem Zertifikat signiert. Eines

von 100 Exemplaren. Texte zur Kunst Edition Nr. 43. 16,5 x 33

cm (40,5 x 51 cm).

€ 400

ROSA LOY 1958

1251 TAU SCHLANGE 2007

Farbradierung auf dickem Velin. Signiert.

Ex. 41/40. 29,6 x 22 cm (53 x 38 cm).

€ 400

LUCEBERT 1924 – 1994

1252 OHNE TITEL 1993

Aquarell und Kohle auf strukturiertem festen Papier. Signiert.

Datiert 93.IV.18. 35 x 25 cm.

€ 600

96

MARKUS LÜPERTZ 1941

*1253 PARSIFAL – MÄNNER OHNE FRAUEN 1995

Farblithographie auf Velin.

Monogrammiert. Ex. 29/75.

Ca. 70 x 49 cm (ca. 75,5 x 56 cm).

€ 450

KEN LUM 1956

1254 PAMELA GLOGGINS IS CANDY SWEET 1989

Farbfotografie, C­Print auf Fotopapier. Etikett der Galerie

Daniel Buchholz auf dem Rückkarton signiert. 17,2 x 23,8 cm.

€ 400

ADOLF LUTHER 1912 – 1990

1255 61-81 (ZUR ERINNERUNG AN DAS FLASCHENZER-

SCHLAGEN IN DÜSSELDORF 1981) 1981

Flaschenscherben und Spiegel hinter Glas in Schwarz gefasstem

Holzrahmen. Verso signiert. 36,3 x 32 x 4,5 cm.

€ 1 000


MARIANNE LÜDICKE 1919 – 2012

1257 KINDERGRUPPE MIT DREI KINDERN (1976)

Bronze, patiniert. Monogrammiert.

Guss 9/25 Ex. 18,5 x 14 x 7,5 cm.

€ 500

MARIANNE LÜDICKE 1919 – 2012

1258 DAS KINDERSTÜHLCHEN

Bronze, patiniert. Monogrammiert.

13,5 x 7 x 11 cm.

€ 500

MARIANNE LÜDICKE 1919 – 2012

1256 FRAU MIT ESEL (1986)

Bronze, patiniert. Monogrammiert.

Guss 1/25 Ex. 17,5 x 18,5 x 9 cm.

€ 500

MARIANNE LÜDICKE 1919 – 2012

1259 DER BALL

Bronze, patiniert. Monogrammiert.

16 x 7,5 x 8 cm.

€ 500

MARIANNE LÜDICKE 1919 – 2012

1260 DREI REITER

Bronzerelief, patiniert. Monogrammiert.

31,5 x 20,5 x 6,5 cm.

€ 500

97


98

MAPPENWERKE / SAMMLUNGEN

1261 UMBAU-EDITION

(KUNSTVEREIN HANNOVER) 1996

Leinenkassette (Or­Entwurf von Daniel

Buren) mit 4 signierten bzw. monogrammierten

Originalarbeiten und 3 typogr. Blättern.

Ex. 5/40. 40 x 30 x 4 cm. Enthält:

RICHARD DEACON. OHNE TITEL. Tusche.

21 x 22,5 cm / ILYA KABAKOV. OHNE TITEL

(FLIEGENDE ELEFANTEN). Schwarzer Filzstift.

17 x 26 cm / CHRISTIAN MÖBUS.

OHNE TITEL (PAPAGEIENTULPEN). Farbfotografie

37 x 27,5 cm / FRANZ ERHARD

WALTHER. DER GELBE RAUM DEM KÖRPER

GEGENÜBER ... Bleistift, Aquarell, Buntstift.

Ex. 10/10. 28 x 23 cm.

€ 2 500

MAPPENWERKE / SAMMLUNGEN

1262 POUR JORN 1976

Portfolio mit 14 Farblithographien verschiedener

Künstler, zusammen mit 1 Bl. Abb. von

acht Schwarz­Weiß­Fotografien von Asger

Jorn, Titel­, Textblatt, Inhaltsverzeichnis

und Impressum in OrLeinenmappe. Die

Lithographien jeweils signiert. Ex. XVIII/XX.

Hrsg. Asger Jorn Foundation. Je 75 x 54 cm

(Mappe 76,5 x 55,5 x 3 cm).

Mit Arbeiten von Alechinsky, Appel, Baj,

Constant, Corneille, Dotremont, Lam, Matta,

Michaux, Saura, Ting, Bram van Velde, Wemaere

und Wyckaert.

€ 4 000


MAPPENWERKE / SAMMLUNGEN

1263 QUADRATUREN 1979

Mappe mit 4 Farblithographien. 68,7 x 53 cm. Jeweils

signiert und nummeriert. Ex.789/1500. Offenbach: Edition

Volker Huber 1979. OrLn­Mappe.

Paul Wunderlich. Sphinx und Handschuh. / Horst Antes.

Sitzende Figur. / Rudolf Hausner. Trauriger Europäer. / Bruno

Bruni. Paradiesvogelblume.

€ 400

MAPPENWERKE / SAMMLUNGEN

1264 WAHRNEHMEN HOFSCHEN MEISTER NIERHOFF 1981

Mappenwerk mit geschmiedetem Stahlobjekt von

Ansgar Nierhoff, 8 Farbsiebdrucken von Edgar Hofschen

sowie Handschrift und Gedichten auf Bütten von Ernst

Meister, in OrHolzkiste mit Titelkarton und Plexiglasauflage.

Impressum von allen drei Künstlern signiert, Holzschnitte

zusätzlich signiert, Stahlobjekt mit Monogramm.

Ex. 20/250. Edition PLM. Blattgröße 39,5 x 29,5 cm; Holzkiste

44,5 x 34,5 x 10 cm; Länge Stahlobjekt 69,5 cm.

€ 450

MAPPENWERKE / SAMMLUNGEN

1265 CENTENAIRE DE LA STATUE DE LA LIBERTE. 1986.

Mappenwerk mit 6 Graphiken in OrLn­Mappe.

Jeweils signiert und nummeriert. Ex. 74/250.

Paris: Mourlot 1986. Bildgrößen von 54 x 36 bis 69 x 51cm

( 76 x 54 cm).

Michel Dubre. Michel Lacoste. Hugo de Saint Morand.

Eric Schlumberger. Eric Gaudin. Katia Schmitt.

€ 450

MAPPENWERKE UND SAMMLUNGEN

1266 DAS KUNSTWERK ORIGINAL 1968 – 1971

Sammlung von 12 Blatt Grafiken verschiedener Künstler, in

Farbsiebdruck, Farblithographie bzw. Radierung, auf verschiedenen

Papieren und Kartons. Jeweils signiert. Je eines

von 100 Ex. bzw. E.A. 11 Blatt mit transparentem Originalumschlag,

eine Arbeit (Hüppi) gefaltet und mit beiliegendem

Textblatt. Ca. 27 x 21 cm, Hoch­ und Querformate; die Arbeit

von Hüppi 21 x 29 cm.

Mit Arbeiten u.a. von Rune Mields, Raimund Girke, Werner

Knaupp, Amadeo Gabino, Siegfried Neuenhausen und Alfonso

Hüppi.

€ 450

MAPPENWERKE / SAMMLUNGEN

1267 DIE SCHAFFENDEN (4 GRAFIKEN VON FELIXMÜLLER

/ MEIDNER / CORDEL / GENIN) 1919 – 1932

4 Blatt aus Die Schaffenden aus den Jahren 1919­1932.

Jeweils signiert. Von 27,8 x 16,7 bis ca. 32 x 29 cm (je 31 x 41

cm). Söhn 72704­7; 72707­2; 72714­2 und 72724­3.

Mit: Ludwig Meidner. Alter Mann. 1913. Lithographie / Carl

Cordel. Kurve bei Probstzella. 1920. Holzschnitt / Robert

Genin. Trauernde II. 1923. Kaltnadelradierung / Conrad

Felixmüller. Malendes Kind. 1926. Radierung.

€ 800

MAPPENWERKE / SAMMLUNGEN

1268 9 ARBEITEN AUS: TEXTE ZUR KUNST 1996 – 2009

Radierung von Albert Oehlen und Paulina Olowska,

Lithographie mit Farbfotographie von Franz Ackermann,

4 Siebdrucke von Michael Krebber, Laserdruck von

Wolfgang Tillmanns, Ink Jet Print von Andrea Frazer – auf

unterschiedlichen Papieren. Meist verso signiert bzw. eines

von 100 Exemplaren. Zwischen 11 x 11 und 59 x 42 cm.

€ 1 500

99


HEINZ MACK 1931

*1269 COLUMNE PRO CAELO VOR DEM KÖLNER DOM 1984

Farbserigraphie auf Spiegelfolie, auf dünnem Karton.

Signiert. Ex. 2/100. 69,5 x 99,5 cm.

€ 600

PAVEL MANSUROV 1896 – 1983

*1270 GEOMETRISCHE KOMPOSITION

Farblithographie auf Arches. Nummeriert F 68/75 sowie

bezeichnet. Ca. 65 x 54,5 cm (76 x 55,5 cm). (Lichtrand).

€ 400

WERNER MANTZ 1901 – 1983

1271 UMBAU GROSS KÖLN, WIENER PRATER,

ROTUNDE 1931 1932

Silbergelatineabzug auf Fotopapier, auf Untersatzkarton

aufgezogen. Auf dem Karton signiert, rücks. bezeichnet

und gestempelt. 17 x 23 cm.

Lit: Neue Werkkunst: Architekten Nöcker, Text von Martin

Richard Möbius, Berlin und Leipzig 1932, Abb. S. 24.

€ 1 200

100

ANTONÍN MÁRA 1877 – 1946

1272 FOHLEN

Bronze, patiniert, auf Marmorplatte.

Signiert. Ca. 15 x 15 x 6,5 cm.

€ 600

FRANZ MARC 1880 – 1916

1273 TIERLEGENDE 1912

Holzschnitt auf Bütten. 19,8 x 24 cm

(25,5 x 28 cm). Lankheit 831.

€ 400

FRANZ MARC 1880 – 1916

1274 GEBURT DER WÖLFE (1913) 1984

Holzschnitt auf weißem Bütten. Ex. 20/30. Posthumer

Nachdruck vom Originalholzstock, herausgegeben

von Otto Stangl, München 1984. Ca. 25 x 18,5 cm

(52 x 39,5 cm). Vgl. Lankheit 841.

€ 500


GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1275 WEIBLICHER AKT IN BEWEGUNG 1928

Bleistift auf Velin. Signiert. 38 x 28 cm. – Provenienz: Slg.

Karl Buchholz, Bogotá.

€ 750

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1276 WEIBLICHE RÜCKENFIGUR MIT UMHANG UM 1930

Bleistift auf Velin. Signiert. 42,8 x 26,3 cm. – Provenienz: Slg.

Karl Buchholz, Bogotá.

€ 400

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1277 LIEGENDER WEIBLICHER AKT UM 1930

Bleistift auf Velin.25 x 36 cm. – Provenienz: Slg. Karl Buchholz,

Bogotá.

€ 750

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1278 STEHENDER MÄNNLICHER AKT UM 1930

Bleistift auf kräftigem Fabriano. Signiert. 43 x 26 cm. – Provenienz:

Slg. Karl Buchholz, Bogotá.

€ 500

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1279 RÜCKENANSICHT EINES WEIBLICHEN AKTES UM 1930

Bleistift auf Velin. Signiert. 42,5 x 26,5 cm (Passepartoutausschnitt).

– Provenienz: Slg. Karl Buchholz, Bogotá.

€ 600

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1280 MÄDCHENKOPF VON VORN (BRIGITTE?) 1931

Bleistift auf braunem Papier. 25,5 x 21,5 cm. –

Provenienz: Slg. Karl Buchholz, Bogotá.

€ 450

101


GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1281 SITZENDER WEIBLICHER AKT MIT STIRNBAND

(MARGUERITE WILDENHAIN?) 1933

Bleistift auf Velin. Monogrammiert. Verso: Beinstudien.

38 x 27,7 cm. – Provenienz: Slg. Karl Buchholz, Bogotá.

€ 600

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1282 WEIBLICHER STEHENDER RÜCKENAKT,

HALB SEITLICH (TRUDE JALOWETZ?) 1933

Bleistift auf Velin. Signiert. 37 x 26 cm (Passepartoutausschnitt).

– Provenienz: Slg. Karl Buchholz, Bogotá.

€ 450

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1283 SITZENDER WEIBLICHER AKT

Bleistift auf Velin. Signiert. 32,5 x 24,5 cm. –

Provenienz: Slg. Karl Buchholz, Bogotá.

€ 600

102

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1284 SITZENDER MÄNNLICHER AKT

Bleistift auf Velin. Signiert. 39,5 x 28 cm

(Passepartout ausschnitt). –

Provenienz: Slg. Karl Buchholz, Bogotá.

€ 750

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1285 STEHENDER WEIBLICHER AKT

Bleistift auf Velin. Signiert.

48 x 29,5 cm.

€ 500

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1286 STUDIE ZUR SKULPTUR ZWEI JÜNGLINGE 1935

(RÜCKSEITE: MODELLSTUDIE MÄNNLICHER AKT).

Bleistift auf kräftigem Velin. Rücks. signiert. 34,5 x 26 cm. –

Provenienz: Slg. Karl Buchholz, Bogotá.

€ 500


GERHARD MARCKS 1889 – 1981

*1287 DER TOTE ELCH 1921 (1972)

Holzschnitt auf Japan. Neudruck. Signiert. Ex. 4/30. 30,5 x

37,5 cm (46,5 x 62 cm). Lammek H 16.

€ 400

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1288 SCHWARZER STIER (AUS: DIE SCHAFFENDEN) 1922

Holzschnitt auf Bütten. Monogrammiert.

Eines von 125 Ex. aus Die Schaffenden, IV. Jg.,

2. Mappe, 1923. 14,7 x 24,8 cm (40,8 x 31,3 cm).

Lammek H 67; Söhn 72714­9. (Altersspuren).

€ 500

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1289 DER EINSIEDLER 1922 (1974) / NOAH 1948 (1954)

Holzschnitt auf Japan bzw. Bütten. Jeweils signiert.

Ex. 22/30 bzw. Neudruck als Jahresgabe des Kunstvereins

für die Rheinlande und Westfalen. 22 x 25 cm (ca. 48 x 39 cm)

und 20 x 20 cm (ca. 38 x 28 cm). Lammek H 73 und H 194 I.

(Erstes Blatt mit Altersspuren).

€ 400

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1290 DAS BAD 1923

Holzschnitt auf weißem, strukturiertem Velinbütten. Signiert.

Ca. 29,5 x 19 cm (45,2 x 28,8 cm). Lammek H 79.

€ 600

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1291 ALMTANZ 1924 (1929) / ABSAGE 1925/26 (1929) /

KÖLNER ENGEL 1946 (1951)

3 Blatt Holzschnitte auf verschiedenen Papieren.

Jeweils signiert. Eines von 125 Ex. (2) bzw. Ex. 15/30.

Die ersten beiden Bl. aus Die Schaffenden, 6. Jg. 2. Mappe,

1929. Von 20 x 25 bis 54 x 18 cm (von 31 x 41 bis 72 x 26 cm).

Lammek H 118, 125 bzw. 162 II; Söhn 72720­2 bzw. ­3.

€ 500

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1292 DAS PÄRCHEN 1924

Holzschnitt auf gelblichem Japanbütten.

Monogrammiert, datiert und bezeichnet.

28 x 19,5 cm (41 x 29 cm). Lammek H 122.

€ 600

103


GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1294 GEDICHT VON WALTHER VON DER VOGELWEIDE I

1949 / SONNE ZWISCHEN BÄUMEN 1967/68 /

MORGENNEBEL IM BROHLTAL 1975

2 Blatt Holzschnitte und 1 Blatt Lithographie auf

verschiedenen Papieren. Jeweils signiert. Eines von 20

Exemplaren, Ex. 18/50 bzw. Probedruck. Von 25 x 33

bis 30,5 x 30,5 cm (von 36,5 x 46,5 bis 66,5 x 51 cm).

Lammek H 203, H 427 und L 135.

€ 600

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

*1295 SCHMERZENSMUTTER 1959 / SCHWARZWALD 1962

2 Blatt Holzschnitte auf Japan. Signiert. Ex. 6/10 und

46/50. 21,5 x 16 cm (53 x 33,5 cm) bzw. 18 x 27,5

(34 x 54 cm). Lammek H 322 II und H 366.

€ 450

104

GERHARD MARCKS

1889 – 1981

1293 JUNGFRAU 1947

(1949)

Holzschnitt auf Bütten.

Signiert. Eines von

25 Ex. 44,4 x 18 cm

(55,5 x 38,7 cm).

Lammek H 181.

€ 400

GERHARD MARCKS 1889 – 1981

1296 SELBSTBILDNIS (24 VI 51) 1951

Kreidelithographie auf Hahnemühle­Bütten. Signiert.

Ex. 10/50. Ca. 30 x 21 cm (42,5 x 31 cm). Lammek L 22.

€ 400

FRANS MASEREEL 1889 – 1972

1297 FENSTERGESPRÄCH 1962 / LIEBESPAAR 1967

2 Blatt Holzschnitte auf dünnem Karton bzw. Velin.

Je signiert. Ex. 70/100 bzw. 54/60. 23 x 31 bzw. 32 x 45 cm

(42 x 59 bzw. 50 x 65 cm).

€ 400

HANS MEID 1883 – 1957

1298 9 RADIERUNGEN ZU OTHELLO

VON SHAKESPEARE 1911

Folge von 9 Radierungen unter Passepartouts. Jeweils

signiert. 19 x 19 bis 20 x 25 cm. (41 x 31,8 cm). OrPp­Mappe.

€ 360


EWALD MATARÉ 1887 – 1965

1299 MATHEMATIK-KUH I 1946

Bronze, mit braun­rötlicher Patina. Unterseite mit der Stempelmarke MATARÉ signiert.

Einer von 15 bekannten Güssen (davon 4 Nachlass­Güsse). 4,3 x 12 x 7 cm. Schilling 297 a.

Siehe auch Hanns Flemming „Ewald Mataré“ München 1955, S. 25, Taf. 29 a; Albert Schulze­Vellinghausen

„Ewald Mataré. Anläßlich seines 60. Geburtstages“, in: Prisma 1947, I/8, S. 17.

Provenienz: Privatsammlung Berlin.

Ausst. u.a. Städt. Kunsthalle Düsseldorf 1967, „Ewald Mataré. Plastiken, Kunsthandwerk, Zeichnungen...“,

Kat.Nr. 52, Abb. 27; Leopold­Hoesch­Museum Düren 1980, „Stiftungen und Schenkungen an das

Leopold­Hoesch­Museum“, Kat.Nr. 152; Kurhaus Kleve 2010, „Ewald Mataré, Plastik. Eine Privatsammlung“,

Kat.Nr. 35 (mit Farbabb.).

€ 15 000

105


MARINO MARINI 1901 – 1980

1300 MARINO FROM SHAKESPEARE I (TAFEL I – VIII) 1977

Komplette Folge von 8 Blatt Farbaquatintaradierungen auf

Arches. Je signiert. Je eines von 20 Künstlerexemplaren

A.P. 47,5 x 38,2 bis 49,56 x 39,2 cm (76 x 56,5 cm). Guastalla

349-356. (Im Passepartoutausschnitt etwas gebräunt und

lichtrandig).

€ 18 000

106


107


MARINO MARINI 1901 – 1980

1301 HOMMAGE AN DÜRER 1971

Radierung auf Velinbütten. Signiert. Ex. L/LXX. 44,7 x 36,5

cm (65,8 x 47,8 cm). Guastalla 250. (Weiße Ränder mit

Feuchtflecken).

€ 750

PAUL MCCARTHY 1945

1302 PUDDING 1999

Gummimasse über Glas. Signiert.

Ex. 22/100. Texte zur Kunst.

Höhe: 7 cm, Ø 9,8 cm.

€ 400

FRIEDRICH MECKSEPER 1936

*1303 L‘ARTISTE 1969

Farbradierung auf Velin. Signiert. Ex. 5/100.

30 x 27,5 cm (55 x 42 cm). Schmücking 113.

€ 400

108

SILVIO MERLINO 1952

1304 OHNE TITEL 1982

Farbkreide, Tusche, Bleistift und Blattgold

auf braunem Papier. Monogrammiert.

34,5 x 49,7 cm.

€ 450

PIETER VAN MOL 1906 – 1988

1305 BAD EMS 1949

Öl auf Leinwand, verso Öl (Arm einer jungen Frau). Signiert,

verso zusätzlich bezeichnet und datiert

BAD. EMS. AOÛT 1949 P. VAN MOL. Ca. 60 x 65 cm.

€ 450

CARL MOLL 1861 – 1945

1306 WINTER (HOHE WARTE IN WIEN) 1903

Farbholzschnitt auf dünnem Japan.

42,5 x 43 cm (65 x 45 cm).

€ 400


FABIÁN MARCACCIO 1963

1307 OHNE TITEL (1998)

Multiple, Leinen auf Metallstäben,

Ölfarbe- und Silikonmischung – mit

Montagerahmen. Signiert. Ex. 4/7.

Edition des Kölnischen Kunstvereins 1998.

Ca. 28,5 x 28,5 x 12-13,5 cm (Objekt),

50,5 x 40,5 (Rahmen).

€ 1 200

INGO MELLER 1955

1309 TIZIANROT / TÜRKISGRÜN /

KÖNIGSBLAU HELL 1996

Öl auf Leinwand. Verso signiert und

bezeichnet. 65,5 x 43,3 cm. In OrKassette.

€ 3 000

JONATHAN MEESE 1971

1308 STIRNBAND

„BRUZZZELEE“

SHINSHANGSCHEU

(DIKTATUR DER KUNST)

2009

Styropor, collagiert und

übermalt, mit beschriftetem

Baumwoll-Stirnband.

Signiert. Ex. 31/120+20.

Texte zur Kunst Edition,

Nr. 76. Kopf 27 x 14 x 20 cm,

Stirnband 85 x 8 cm.

€ 1 000

109


JOAN MIRÓ 1893 – 1983

*1310 ALBUM 19 1963 / MIRÓ. OBRA INÈDITA RECENT 1964

2 Mappenwerke mit insgesamt 16 (5 bzw. 11) Lithographien auf Velin de Rives und Guarro sowie 4 bzw. 22 Textblatt (u.a. von

Joan Brossa) in Original-Umschlag und Leinenschuber. Impressum jeweils signiert, 11 Lithographien aus OBRA INÈDITA monogrammiert.

Ex. 76/100. Barcelona: Galeria Metras. Ca. 30,5 x 22 bis 46,5 cm. Cramer 86 und 95. Maeght II, S. 241 und III, 424-425.

€ 7 000

JOAN MIRÓ 1893 – 1983

*1311 AUS: MIRÓ LITHOGRAPHE I 1972

Farblithographie auf Arches. Signiert. Ex. H.C. Ca. 32 x 50 cm (45 x 62 cm). Maeght 860; Cramer aus 160. (Altersspuren).

€ 2 000

110


HENRY MOORE 1898 – 1986

1312 SIX RECLINING FIGURES 1981

Farblithographie auf T.H. Saunders. Signiert. Ex. 4/20. 22 x

25 cm (45 x 47 cm). Cramer/Grant/Mitchinson 617.

€ 1 800

HENRY MOORE 1898 – 1986

1313 RECLINING MOTHER AND CHILD

WITH BLUE BACKGROUND 1982

Farblithographie auf Velin. Signiert.

Ex. 2/50. 54,5 x 74,5 cm. Cramer/Grant/Mitchinson 654.

€ 1 500

HENRY MOORE 1898 – 1986

1314 MALE FIGURE IN LANDSCAPE 1977/78

Farblithographie auf Velin. Signiert. Ex. 2/50. 23,8 x 29 cm

(52 x 59,5 cm). Cramer/Grant/Mitchinson 470.

€ 750

HENRY MOORE 1898 – 1986

1315 RECLINING FIGURE 5 1978

Radierung auf Richard de Bas. Signiert.

Ex. 20/25. 22,4 x 29,8 cm (52 x 44,5 cm).

Cramer/Grant/Mitchinson 476.

€ 750

111


112

WILHELM MORGNER

1891 – 1917

1316 OHNE TITEL

(BAUER AUF DEM FELD)

1910

Kohle auf grauem Papier.

In Bleistift signiert. Verso mit

dem Nachlassstempel von

Georg Tappert (Lugt 1824a)

und der Nr. 182 versehen.

Ca. 37 x 39 cm (46,7 x 49,5 cm).

(Rand außerhalb der Darstellung

mit Mängeln).

€ 2 000

WILHELM MORGNER

1891 – 1917

1317 OHNE TITEL

(BÄUERIN AUF DEM FELD)

1910

Kohle auf grauem Papier.

In Bleistift signiert. Verso mit

dem Nachlassstempel von

Georg Tappert (Lugt 1824a)

und der Nr. 183 versehen. Ca.

30 x 34,5 cm (ca. 44 x 48,5 cm).

(Rand außerhalb der Darstellung

mit Mängeln).

€ 2 000


WILHELM MORGNER 1891 – 1917

1319 OHNE TITEL (ALTE FRAU MIT ZWEI KINDERN) 1916

Tusche auf chamoisfarbenem Bütten.

Monogrammiert. Ca. 27 x 21,5 cm. (Altersspuren).

€ 1 200

WILHELM MORGNER 1891 – 1917

1318 OHNE TITEL

(SATYR UND NYMPHE VOR SPIEGEL) 1915

Tusche auf glattem, chamoisfarbenem Papier.

Monogrammiert. 17,7 x 22,2 cm.

€ 1 200

WILHELM MORGNER 1891 – 1917

1320 DIE PHARISÄER 1910 /

HEILIGE FAMILIE 1912

2 Blatt, Holzschnitt auf braunem Papier

bzw. Radierung in Braun auf Velin. Beide mit

Nachlasssignatur. Ex. 35/50 bzw. 10/50.

Ca. 15,5 x 17,5 bzw. 14,9 x 19,5 cm (ca. 23 x 32

bzw. 25,5 x 30 cm). Witte H 9 bzw. R 6.

€ 400

113


TOM MOSLEY 1927

1321 ZWEI-TEILIGES RELIEF 1995

2 Holzobjekte, weiß gefasst. Verso signiert und

bezeichnet. Ex. 1/4. Ca. 30 x 30 x 22 bzw.

30 x 50 x 22 cm, Materialdicke 1 cm.

€ 800

MAURIZIO NANNUCCI 1939

1322 COPYRIGHT 1990

HARALD NAEGELI (1939)

1323 ANDRUCKBOGEN LIEBESKARTE:

FREIHEIT FÜR DEN SPRAYER 1984

Farboffset auf Karton. Von Harald Naegeli und

Joseph Beuys signiert. 31,5 x 30,5 cm.

€ 600

114

Lichtinstallationen, 4 Neon-Röhren in blau, gelb, rot und

weiß gefärbtem Glas, jeweils in Or-Pappschachtel. Mit 4

Transformatoren, Kabeln und Befestigungselementen.

Jeweils auf dem Innenboden der Pappschachteln signiert

und mit dem Fingerabdruck des Künstlers versehen. Je Ex.

3/9. Edition Patricia Schwarz, Stuttgart. Je ca. 3,5 x 14,5 cm,

Durchmesser Glas 8 mm. (Funktionsfähigkeit nicht geprüft).

€ 800

CHRISTA NÄHER 1947

1324 OHNE TITEL 1987

Sibirische Kohle auf Papier. Signiert.

Verso verworfene Komposition (Kohle und Tusche).

90 x 70,5 cm. Provenienz: Galerie Zwirner, Köln.

€ 1 500

CHRISTA NÄHER 1947

1325 OHNE TITEL (MARQUIS DE SADE) 1990

Feder auf weißem Zeichenpapier.

Signiert. Ca. 86 x 62 cm.

€ 900

SIEGFRIED NEUENHAUSEN 1931

1326 CLAN 1, 2, 3 / TRAUM DES BÄNKERS 1, 2 1994

5 Blatt Farblithographien auf Velin.

Jeweils signiert. Je eines von 15 bzw. 30 Ex.,

bzw. Ex. E.A. Je ca. 107 x 75,5 cm.

€ 400


ERNST-WILHELM NAY 1902 – 1968

1327 OHNE TITEL 1948

Bleistift auf bräunlichem Karton mit unregelmäßig gerissenen Rändern. Signiert und datiert. 18,8 x 21 cm (ca. 23 x 25,5 cm).

€ 3 000

ERNST WILHELM NAY 1902 – 1968

1328 FARBLITHO 1966 – 1 (NOR)

NACH VORLAGE EINES ÖLBILDES

Farblithographie auf Arches. Signiert. Ex. 86/100.

64,8 x 59 cm (97 x 65 cm). Gabler 83. (Altersspuren).

€ 900

ERNST WILHELM NAY 1902 – 1968

*1329 OFFSET (NOR) 1966

Farboffset auf Papier. Signiert.

Eines von 335 Ex. vor der Schrift.

66,5 x 60 cm (80,8 x 62,6 cm). Gabler 84.

€ 900

115


ERNST WILHELM NAY 1902 – 1968

1330 FARBLITHO 1959 – (NOR)

NACH VORLAGE EINES ÖLBILDES 1959

Farblithographie auf glattem Offsetpapier. Signiert.

Ex. außerhalb der nummerierten Aufl., eines von 300 Ex.

als Beilage zum Katalog Geh durch den Spiegel, mit Gefälligkeitssignatur.

Ca. 61 x 50 cm (77 x 54 cm). Gabler 61.

€ 400

ERNST WILHELM NAY 1902 – 1968

1331 FARBLITHO 1968 – 2 (NOR)

NACH VORLAGE EINES ÖLBILDES

Farblithographie auf BFK Rives. Nachlasssignatur

von Elisabeth Nay. Ex. 188/300. Jahresgabe Kunstverein

Hamburg. 49,7 x 46 cm (76 x 56 cm). Gabler 93.

€ 450

KATSUHITO NISHIKAWA 1949

1332 OHNE TITEL (ERFTLANDSCHAFT) 2008

Fotomontage, unter Passepartout. Rückkarton signiert und

gewidmet. Passepartoutausschnitt 19 x 46,4 cm (Passepartoutkarton

42 x 59,5 cm).

€ 1 200

116

MARTIN NOEL 1956 – 2010

1333 CONTRERA 1998

Farbholzschnitt auf dünnem Karton.

Signiert. Ex. 12/25. 61 x 86 cm.

€ 600

LEOPOLDO NOVOA 1919

1334 OHNE TITEL 1981

Sand, Kratztechnik, Deckweiß und Collage

mit Bindfaden auf Arches. Signiert. 57 x 76,5 cm.

€ 800

FRITZ NUSS 1907 – 1980

*1335 HIPPOKRATES 1980

Bronzeplakette. Signiert und datiert Nuss 80.

Durchmesser ca. 17 cm.

€ 400


ERNST NEIZVESTNY 1925

*1336 THROUGH THE WALL 1990

5 geprägte Farblithos auf Arches. Jeweils signiert und nummeriert. Ex. 33/185.

Lose in HLn-Mappe. Magna Gallery, New York und San Francisco 1990. 76 x 56 cm.

€ 5 000

117


118

BEN NICHOLSON 1894 – 1982

1338 SIENA (GROSSE VERSION) 1965/66

Radierung mit Kaltnadel auf Velin.

Signiert. Ex. 16/50. 32,3 x 27,8 cm

(43 x 37,5 cm). Lafranca 22.

(Stockfleckig).

€ 2 200

BEN NICHOLSON 1894 – 1982

1337 URBINO 1965

Radierung auf Velin. Signiert.

Ex. 39/50. 21,4 x 14,8 cm

(30,5 x 24,7 cm). Lafranca 1.

€ 1 800

BEN NICHOLSON 1894 – 1982

1339 HALF MUG, HALF JUG 1967

Radierung auf Velin. Signiert.

Ex. 29/50. Ca. 25 x 18,5 cm

(37,5 x 32 cm). Lafranca 96.

€ 2 000


HERBERT OEHM 1935

1340 OHNE TITEL 1972

Öl auf Leinwand.

Signiert. 90 x 90 cm.

€ 1 000

KARL OPFERMANN 1891 – 1960

*1341 MÄDCHENKOPF MIT ZOPF 1920/

FRAU MIT KIND UM 1925

2 Holzschnitte auf Japan (1) und Bütten. Signiert und

bezeichnet Handabzug. 18 x 12 bzw. 24 x 15 cm.

€ 400

KARL OPFERMANN 1891 – 1960

*1342 LIEBESPAAR UM 1925/ MADONNA 1920/ KÖPFE

3 Holzschnitte auf Japan (2) und Bütten. Signiert und

bezeichnet Handabzug. 22 x 11,5 bis 31 x 22 cm.

€ 400

WALTER OPHEY 1882 – 1930

1343 OHNE TITEL

(MOORLANDSCHAFT MIT ZWEI BIRKEN)

Radierung in Braun auf chamoisfarbenem Bütten.

Signiert. Ca. 19 x 24 cm (35 x 47,3 cm).

€ 500

119


120

EMIL ORLIK 1870 – 1932

1344 DAME MIT HUT IM PROFIL

Aquarell auf chamoisfarbenem Papier. Signiert.

Unten links in Rot gestempelt Orlik (im Oval).

Ca. 18 x 12,5 cm (24 x 15,3 cm). (Teils restaurierte

Randmängel; verso Bleistiftzeichnung).

€ 1 200

EMIL ORLIK 1870 – 1932

1345 LANDSCHAFT

Farbige Pastellkreiden auf bräunlichem Papier.

Signiert. Unten links in Rot gestempelt Orlik (im Oval).

Ca. 44,5 x 29,5 cm. (Randmängel).

€ 1 500


CLAUS OTTO PAEFFGEN 1933

1346 OHNE TITEL (ENGEL) 1998 / OHNE TITEL (RATTE)

2 Blatt Farboffsets auf Karton bzw. Fotopapier. Je signiert.

Ex. 28/75 bzw. 11/80. 41 x 31 bzw. 84 x 59,5 cm.

€ 400

NAM JUNE PAIK 1932 – 2006

1347 ZENI N° 5 (AUS: V-IDEA) 1984 /

TV STORY BOARD N° 9 (AUS: V-IDEA) 1984

2 Blatt Farbradierungen auf Karton. Je signiert.

Ex. 18/58 bzw. 13/58. Je 30 x 37,8 cm (47,5 x 55 cm).

€ 1 000

NAM JUNE PAIK 1932 – 2006

1348 OHNE TITEL

Farblithographie auf Karton.

Signiert. 55 x 70 cm.

€ 400

MIMMO PALADINO 1948

1349 SGUARDO A DESTRA 2000

Farbaquatintaradierung auf Hahnemühle.

Signiert. Ex. 79/100. 39 x 59 cm (60,5 x 81 cm).

€ 600

GIULIO PAOLINI 1940

1350 L‘EXIL DU CYGNE 1984

Fototypie auf gefaltetem Karton mit Ausschnitt, mit

Textblättern in OrHLn-Mappe. Im Druckvermerk signiert.

Ex. 170/500. Hrsg. Fratelli Alinari Stamperia d‘Arte, Florenz.

51,5 x 41,5 cm.

€ 600

JULES PASCIN 1895 – 1930

1351 COMPARAISON 1929

Kaltnadelradierung mit Aquatinta auf van Gelder

Zonen-Vélin. Signiert. 18,4 x 18 cm (49 x 38 cm).

€ 400

121


OTTO PANKOK 1893 – 1966

1352 EICHELA 1944

Farbholzschnitt auf Bütten. Signiert. Eines von 13 Ex.

30,3 x 22 cm (48,5 x 31,5 cm). Zimmermann WH 180.

€ 600

OTTO PANKOK 1893 – 1966

1353 REHE IM WALD 1959

Holzschnitt auf dünnem, braunem Japan. Signiert. Eines von

16 Ex. 59,5 x 45 cm (ca. 63 x 47 cm). Zimmermann WH 568.

€ 400

OTTO PANKOK 1893 – 1966

1354 WEG MIT BÄUMEN 1947 / KATZE 1947 / GORKI 1947

3 Blatt Holzschnitt auf versch. Papieren. Je signiert. Versch.

Auflagen. Edition der Griffelkunst-Vereinigung, Hamburg.

15 x 30 bis 16 x 43 cm (26 x 49,5 bis 31,5 x 46,5 cm).

Zimmermann WH 191, 214, 235. (Blatt Bäume defekt).

€ 500

122

OTTO PANKOK 1893 – 1966

1355 OHNE TITEL (SELBST ALS BÜSSER)

Farbholzschnitt auf chamoisfarbenem, stabilem Papier.

Signiert. Ex. 8/100. Ca. 70 x 52 cm (80,5 x 60,5 cm).

€ 600

OTTO PANKOK 1893 – 1966

1356 TAUBE 1952

Steinätzung auf Silberfolie, auf Velin montiert. Signiert.

33,2 x 20 cm (59,5 x 42,5 cm). Timm WSt 146.

€ 400

OTTO PANKOK 1893 – 1966

1357 KUHHIRTE 1948

Farbholzschnitt in Schwarz-Blau auf faserigem,

braunem Papier. Signiert. Ca. 38,5 x 70 cm

(ca. 53 x 75,5 cm). Zimmermann WH 274,

nennt nur 2 Abzüge. (Mängel).

€ 1 000


EDUARDO PAOLOZZI 1924 – 2005

1358 MOONSTRIPS EMPIRE NEWS

1967

Mappenwerk mit Folge von 100

Screenprints auf verschiedenen

Papieren bzw. Folien in Acrylkassette.

8 Blatt signiert und

nummeriert, jeweils verso gestempelt.

Ex. 360/500. 25 x 14 bis

38 x 25,5 cm. Konnertz S. 171ff.

€ 2 500

EDUARDO PAOLOZZI 1924 – 2005

1360 APPEL – CALDER 1975 /

VIERNES – SABADO 1979

2 Blatt Farbserigraphien auf Velinkarton.

Jeweils signiert. Ex. 33/500

und 273/300. 74,5 x 54,5 cm

(100 x 70 cm).

€ 400

EDUARDO PAOLOZZI

1924 – 2005

1359 BUNK 1948/1972

Mappenwerk mit 45

Reproduktio nen von Collagen

(Lithographien und Screenprints),

montiert auf farbige Kartons sowie

4 Textblatt in Leinenkassette.

Impressum signiert und mit

Widmung. Ex. 85/100. 15 x 19 bis

29 x 42 cm. Konnertz S. 195ff.

€ 2 500

123


124

HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 – 1955

1361 EXOTISCHE KÖPFE I

(AUS: EXOTISCHE KÖPFE) 1919 (1918)

Holzschnitt auf grob strukturiertem, dickem,

hellgrün-grauem Karton. Signiert, datiert

und bezeichnet Probedruck. 29,5 x 22,4 cm

(52 x 37,5 cm). Krüger H 185.

€ 1 500

HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 – 1955

1362 ZWEI KÖPFE 1922

Holzschnitt auf elfenbeinfarbenem Bütten.

Signiert. 17,9 x 12,7 cm (ca. 24 x 17 cm).

Krüger H 275. (Randmängel).

€ 750


HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 – 1955

1363 AUF DEM LAGER 1931

Farbholzschnitt auf chamoisfarbenem Bütten.

Signiert und datiert. Verso Stempel der Balder-Presse

und Nummerierung 194. 16 x 25 cm (25 x 35 cm).

Krüger H 300. (Altersspuren, Farbabweichung).

€ 500

HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 – 1955

1364 FRANK 1917

Kreidelithographie auf Zanders-Bütten.

Signiert. 32,5 x 29 cm (62,5 x 49,5 cm).

Krüger L 204.

€ 500

HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 – 1955

1365 STILLLEBEN 1917

Lithographie auf Bütten. Signiert.

Probedruck außerhalb der Auflage von insg. 50 Ex.

Ca. 55 x 41,5 cm (67,2 x 51,5 cm). Krüger L 228.

(Randmängel).

€ 1 200

HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 – 1955

1366 BADENDE 1918

Lithographie auf Papier. Auflagedruck aus

Das Kunstblatt II. 20,5 x x 18,5 cm (Ca. 28,3 x 21,5 cm).

Krüger L 266. (Gebräunt).

€ 500

HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 – 1955

1367 MUTTER UND SOHN 1945

Lithographie auf braunem Velin. Signiert.

Eines von 100 Ex. bei H. Mock, verso mit dem Verlagsstempel.

Ca. 26 x 18 cm (42 x 29,7 cm). Krüger L 411.

€ 500

HERMANN MAX PECHSTEIN 1881 – 1955

1368 AUF DEM LAGER 1947

Kreidelithographie in Schwarz mit blauer Tonplatte auf

chamoisfarbenem Karton. Signiert. Verso Stempel des

Graphik-Verlag Dr. Mock. Ca. 22 x 34 cm (32,5 x 50,3 cm).

Krüger L 415.

€ 500

125


126

GUY PEELLAERT 1934

1369 PRAVDA 1968

2 Blatt Tusche mit Weißhöhung und Überklebungen

auf dünnem glattem Karton. Je signiert. Je 65 x 50 cm.

Ganzseitige Vorlagen für den Comic Pravda, 1968

(S. 53 u. 54).

Beigabe: ROCK DREAMS. Mit Illustr. v. G. Peellaert.

Schünemann 1973.

€ 2 400


BRUNO PELZ 1930

1371 RA 170-62 1962 / 191-63 1963

2 Blatt Aquatintaradierungen auf Velin.

Je signiert. Ex. 13/16 bzw. 5/14. 26,5 x 31,7 bzw.

39 x 29,5 cm (37 x 40 bzw. 52,5 x 39,5 cm).

€ 400

A. R. PENCK 1939

*1372 OHNE TITEL

Farbserigraphie auf Velin. Signiert.

Ex. 23/100. 34 x 25,5 cm (50 x 39,5 cm).

€ 400

JÜRGEN PARTENHEIMER 1947

1370 UNMERKLICHE VERDUNKELUNG (VA 69) 1985

Aquarell und Tusche auf Aquarellpapier.

Monogrammiert sowie verso signiert und bezeichnet.

38 x 27,8 cm.

€ 1 200

RAYMOND PETTIBON 1957

1373 NO TITLE (YOU HAVE STILL) 2002

Serigraphie auf Velin. Signiert. Ex. 63/120.

Texte zur Kunst Edition Nr. 48. Ca. 91,5 x 61 cm.

€ 400

PETER PHILLIPS 1939

1374 CUSTOM PRINT NO. 1 (AUS: 11 POP ARTISTS,

VOL. I) 1965 / PONTIAC 1972

Farbserigraphie auf aluminiumbeschichtetem Karton

bzw. Farboffsetlithographie auf dünnem Velinkarton.

Jeweils signiert. Ex. 19/200 bzw. nicht nummeriert.

61 x 50,8 bzw. 122 x 73 cm.

€ 500

127


KARL PFEIFFER 1900 – 1983

1376 RAFFINERIE IN WESSELING 1961

Gouache auf Zeichenkarton. Signiert und datiert.

Verso Nachlassstempel. 35 x 54,5 cm.

€ 750

128

KARL PFEIFFER 1900 – 1983

1375 INDUSTRIEANLAGE (WESSELING) UM 1960.

Gouache auf Skizzenpapier.

Verso Nachlasstempel. 39,5 x 58 cm.

€ 700

KARL PFEIFFER 1900 – 1983

1377 CONTAINER IM HAFEN MIT BLICK AUF DOMSPITZEN

UM 1960

Gouache auf Skizzenpapier.

Verso Nachlassstempel. 39 x 58 cm.

€ 800


KARL PFEIFFER 1900 – 1983

1379 RAFFINERIE BEI NACHT (WESSELING) UM 1960

Gouache auf Skizzenpapier.

Verso Nachlassstempel. 39,5 x 58 cm.

€ 700

KARL PFEIFFER 1900 – 1983

1378 INDUSTRIEANLAGE BEI NACHT (WESSELING) 1961

Gouache auf Zeichenkarton. Signiert und datiert,

verso Nachlassstempel. 41 x 59 cm.

€ 750

KARL PFEIFFER 1900 – 1983

1380 GESCHWINDIGKEIT UM 1960

Gouache auf Skizzenpapier.

Verso Nachlassstempel. 39,5 x 57,5 cm.

€ 600

129


130

PABLO PICASSO 1881 – 1973

1381 VALLAURIS PEINTURE ET LUMIÈRE 1964

Linolschnitt auf bräunlichem Arches.

Signiert. Ex. 81/185. 64 x 53 cm (75 x 62 cm).

Czwiklitzer 51.

€ 3 000

PABLO PICASSO 1881 – 1973

1382 VISAGE D‘HOMME 1966

Terrakotta, mit schwarzer Engobe eingefärbt.

Auf der Unterseite mit der eingeritzten

Exemplarnummer sowie den Prägestempeln

Madoura plein feu und Empreinte Originale

De Picasso. Ex. 112/500. Ca. 16 x 10 x 2 cm.

Bloch 180; Ramié 539.

€ 1 200


OTTO PIENE 1928

1383 BLAUE FEUERBLUME 1967

Serigraphie in Blau auf rotem Tonkarton.

Signiert. Ex. 44/100. 70 x 50 cm. Piene 24.

€ 400

OTTO PIENE 1928

1384 TELE-ROT-ROSA-ULTRA-SCHWARZ-GELB

(AUS: TELESERIE UND LEUCHTFARBEN) 1970

Farbserigraphie auf Karton. Signiert.

Ex. 44/100. 40 x 40 cm (62 x 44 cm). Piene 75.

€ 400

WERNER POKORNY 1949

1385 OHNE TITEL 1999

Gesägtes Hartholzobjekt.

Signiert. Ex. 1/3. Ca. 22 x 79 x 30 cm.

€ 1 500

NOBERT PRANGENBERG 1949 – 2012

1386 OHNE TITEL

Tonkeramik mit Lackfarben. Signiert.

Ex. 5/12. Ca. 20,5 x 15,5 x 3 cm.

€ 400

HANS PURRMANN 1880 – 1966

1387 BEI DER TOILETTE 1916

Kaltnadelradierung auf Maschinenbütten.

Signiert. Bezeichnet Probedruck.

17,8 x 15 cm (35 x 27,5 cm). Heilmann 55 b.

€ 600

HANS PURRMANN 1880 – 1966

1388 VIER BADENDE FRAUEN (SOMMER) 1918

Kaltnadelradierung auf Kupferdruckpapier. Signiert.

Aus: Die Schaffenden, 2. Mappe 1918 (Trockenstempel).

17,5 x 20,8 cm (31 x 40 cm). Heilmann 60.

€ 1 000

131


132

SIGMAR POLKE 1941 – 2010

*1389 OHNE TITEL

Silbergelatineabzug auf

Barytpapier. 24 x 30 cm.

Provenienz: Sammlung

Carl Vogel, Hamburg.

€ 6 000

SIGMAR POLKE 1941 – 2010

1390 YELLOW FINGER II 2000

Bleistift und Sojasoße auf

weißem Papier. Signiert, datiert

und bezeichnet. 28 x 21 cm. –

Laut Auskunft des Estate of

Sigmar Polke handelt es sich

um eine Gefälligkeitszeichnung.

€ 1 800


SIGMAR POLKE 1941 – 2010

1391 WOCHENENDHAUS (PLAKAT GRAFIK DES

KAPITALISTISCHEN REALISMUS) 1968

Farbserigraphie auf Papier. Plakat für die Mappe grafik des

kapitalistischen realismus der Edition des Stolpe-Verlags,

Berlin. Signiert. 59,5 x 83,8 cm. Vgl. Becker / von der Osten 5.

€ 1 200

SIGMAR POLKE 1941 – 2010

1392 OBELISK (HIEROGLYPHEN) 1973 /

HÄUSERFRONT (WER HIER NICHTS ERKENNEN

KANN, MUSS SELBER PENDELN). 1973

2 Blatt Offsetdrucke auf marmoriertem Buntpapier

bzw. Buchungstransparentpapier. Je signiert.

Griffelkunst-Vereinigung, Hamburg. 62,8 x 45,5 bzw.

45,3 x 62,8 cm. Becker / von der Osten 28, 30.

€ 400

SIGMAR POLKE 1941 – 2010

1393 BIENNALE VENEDIG – STÄDTISCHES MUSEUM

ABTEIBERG MÖNCHENGLADBACH 1986/87 / II.

RUBENSPREIS DER STADT SIEGEN 2007

2 Plakate. Farboffsets auf Plakatpapier.

Je signiert. 59,5 x 84 bzw. 84 x 59,5 cm.

€ 400

SIGMAR POLKE 1941 – 2010

1394 GOSLARER KAISERRINGTRÄGER 2000

(AURORA 1971) 2000

Farboffset auf dünnem, glattem Karton.

Signiert. 51 x 61 cm (65 x 67,7 cm).

€ 500

133


ANTON RÄDERSCHEIDT 1892 – 1970

1395 VENUS

Bronze. Monogrammiert. Ex. 27/99. Ca. 8 x 30,5 x 7 cm.

€ 1 000

ANTON RÄDERSCHEIDT 1892 – 1970

*1396 MUTTER MIT KIND 1919

Bronze. Monogrammiert. Ex. 37/99. 14 x 7 x 7 cm.

€ 1 000

134

ANTON RÄDERSCHEIDT 1892 – 1970

*1397 LES SURVIVANTS 1944

Bronze. Monogrammiert. Ex. 53/99. 11,5 x 6 x 4,5 cm.

€ 500

ANTON RÄDERSCHEIDT 1892 – 1970

*1398 LA FEMME SANS TÊTE 1944

Bronze. Monogrammiert. Ex. 83/99. 11 x 9,5 x 6 cm.

€ 500


ANTONIO RECALCATI 1938

1400 LA CITTÀ È MORTA

(DIE STADT IST TOT) 1990

Terrakotta-Wandteller, weiße und braune

Keramik. Eingeritztes Monogramm.

Durchmesser ca. 52 cm, Höhe 6 cm.

Lit: Antonio Recalcati, Terracotta. Hrsg. von

Volker Feierabend, Hirmer Verlag München

1992, Abb. 313 (Werk-Nr. T 14). Siehe auch

Christoph Brockhaus „Arme Hand, die Stadt

ist gestorben“. Zum Teller-Zyklus „Milano,

agosto 1943“, in: ibid., S. 226-250.

€ 2 200

ROBERT RAUSCHENBERG 1925 – 2008

1399 POSTER FOR PEACE 1971

Farboffsetlithographie auf BFK Rives.

Signiert. Ex. 174/250. 73 x 54,5 cm.

€ 950

ERICH REUSCH 1925

1401 KOHLESTAUBKASTEN

Schwarze Pigmente in Plexiglaskasten.

36,5 x 36,5 x 5,5 cm.

€ 1500

135


NEO RAUCH 1960

1402 FESTUNG BLOCKSBERG 1991

Mappe mit 20 Serigraphien nach Fotos und Zeichnungen (je 10 in Schwarz und Gold auf grobfaserigem Halbkarton und in

Schwarz mit Typendruck auf Pergamentpapier), jeweils mit Bleistift signiert und datiert, die Kartons auch bezeichnet und

nummeriert. OrMappe, innen betitelt und mit num. Druckvermerk. Ex. 2/15. Leipzig 1991. 45 x 62 cm.

Nicht im WV der Druckgraphik (beginnt erst mit 1993). – Äußerst seltenes graphisches Frühwerk, entstand als Beitrag zum

‚Harzprojekt‘, das Rauch 1991 zusammen mit seinen Künstlerkollegen Borchers, Henne, Kunert und Lang veranstaltete.

€ 12.000

136


GERHARD RICHTER 1932

1403 23. SEPT. 2009 2009

Öl auf Farbfotografie, auf Karton frei im Passepartout montiert, unter Glas gerahmt. Unterhalb der Fotografie

auf dem Karton signiert und bezeichnet. 16,7 x 12,5 cm (Passepartout 44,6 x 34 cm).

Werkverzeichnis online „Ohne Titel (23.9.09)“. – Ausstellung: Beirut Art Center, Beirut, Libanon 27. April 2012 –

16. Juni 2012.

Erlös zugunsten der Initiative Kunst hilft geben für Arme und Obdachlose in Köln.

Gerhard Richter schenkte das Kunstwerk der Benefizaktion „Kunst hilft geben für Arme gegen Hunger“.

Der Erlös aus der Versteigerung kommt verschiedenen Kölner gemeinnützigen Organisationen zugute, u.a.

der Kölner Tafel e.V., dem Johanneshaus, der Gulliver-Überlebensstation und Emmaus. Weitere Informationen

zu der Benefizaktion und den Spendenempfängern sind auf der Homepage der Initiative Kunst hilft geben

(www.kunst-hilft-geben.de) einsehbar.

€ 40 000

137


138

GERHARD RICHTER 1932

1404 SCHWEIZER ALPEN A1

(AUS: SCHWEIZER ALPEN I)

1969

Farbserigraphie auf Halbkarton.

Signiert. Eines von 300 Exemplaren.

Griffelkunst-Vereinigung,

Hamburg. 69,4 x 69,4 cm.

Butin 20.

€ 2 400

GERHARD RICHTER 1932

1405 SCHWEIZER ALPEN B2

(AUS: SCHWEIZER ALPEN I)

1969

Farbserigraphie auf Halbkarton.

Signiert. Eines von 300 Exemplaren.

Griffelkunst-Vereinigung,

Hamburg. 69,4 x 69,4 cm.

Butin 20.

€ 2 400


GERHARD RICHTER 1932

1406 128 FOTOS VON EINEM BILD 1978 1998

Vorzugsausgabe des Buches mit beiliegendem übermalten S/W-Originalfoto (RC-Papier, bemalt mit grauer Ölfarbe).

Buch signiert und nummeriert, Foto rückseitig in Filzstift signiert, nummeriert und datiert. Ex. 1/128.

Verlag der Buchhandlung Walter König, Köln 1998. 15 x 22,4 cm. In Originalkassette. Butin 101.

€ 5 000

139


140

GERHARD RICHTER 1932

1408 LANDSCHAFT I 1971

Heliogravüre, vielfarbig, auf elfenbeinfarbenem,

leichtem Maschinenbüttenkarton. Signiert.

Ex. 46/100. 20,2 x 13,5 cm (50 x 40 cm). Butin 34.

€ 1 000

GERHARD RICHTER 1932

1407 SEESTÜCK II 1970

Offsetdruck mit schwarzem Fond, auf

weißem, granuliertem, leichten Karton.

Signiert. Ex. 16/100. 52,7 x 43,3 cm

(ca. 59 x 44 cm). Butin 31. (Beschnitten).

€ 1 500

GERHARD RICHTER 1932

1409 KANARISCHE LANDSCHAFT

(AUS: KANARISCHE LANDSCHAFTEN I)

1971

Farbheliogravüre auf Velinbütten. Signiert.

Ex.50/100. 14,5 x 22 cm (39,5 x 50 cm).

Butin 39 c. (Sorgfältig restauriert).

€ 1 000


GERHARD RICHTER 1932

1410 HAMBURGER KUNSTHALLE (S. MIT KIND) 1995

Plakat. Farboffset auf glattem, dünnem Karton.

Signiert. 99,5 x 68 cm.

€ 600

GERHARD RICHTER 1932

1411 PLAKAT DONAUESCHINGEN 2001

Offsetdruck auf weißem Plakatpapier.

Signiert. 84 x 59,5 cm. Butin 117.

€ 700

GERHARD RICHTER 1932

1412 RESTROSPEKTIVE 2009

Farboffset auf glattem Plakatpapier.

Plakat Albertina, Wien. Signiert. 84 x 59,3 cm.

€ 450

GERHARD RICHTER 1932

1413 POSTKARTEN (1993)

8 Postkarten in Offset bzw. Farboffset. Alle signiert,

davon zwei zusätzlich datiert. 14,8 x 10,5 cm.

€ 400

141


DIETER ROTH 1930 – 1998

*1414 SURTSEY-DINNER 1973-2003

Folge von 18 Unikatdrucken in Mappe. Hyalographie (Lichtdruck) und Serigraphie in 3-11 Farben. 50 x 65 cm.

Eines von 60 Ex. Jeweils rechts unten mit Bleistift nummeriert, verso mit Nachlassstempel und signiert von

Björn Roth. Verlag F. Kicherer und U. Lohrer, Stuttgart, und Dieter Roth Nachlass, 2003. OrHalbleinenmappe

mit Wiedergabe des korrigierten Andruckbogens. Dobke 309 A.

€ 8 000

142


DIETER ROTH 1930 – 1998

1415 MEIN AUGE IST EIN MUND 1966 /

DIE WELT MIT KRAM DRAUF DER VERDAMPFT 1966 /

ALS G DURCH DAS SPIELZEUG STACH STACH ER

IN SCHRECKLICHE SCHEISSE 1966

3 Blatt Radierungen (2 in Rot, 1 in Grauschwarz)

auf Johannot. Je signiert. Griffelkunst-Vereinigung,

Hamburg. Je ca. 75 x 56 cm. Dobke 66, 67, 68.

€ 400

DIETER ROTH 1930 – 1998

1416 WIE MAN EINEN INNEREN UND

ÄUSSEREN FLUCHTPUNKT... 1966 /

MEIN AUGE IST MEIN MUND 1966

2 Blatt. Radierung in Schwarz bzw. Rot auf Johannot-Velin.

Jeweils signiert. Eines von 300 bzw. 750 Ex.

Je ca. 50 x 39,5 cm (ca. 75 x 55,5 cm). Dobke 65 bzw. 66.

€ 400

DIETER ROTH 1930 – 1998

1417 KLEINES THEATER 1970 / WIE MAN EINEN

INNEREN UND ÄUSSEREN FLUCHTPUNKT... 1966

2 Blatt. Serigraphie in Weiß auf schwarzem Karton

bzw. Radierung auf Johannot-Velin. Jeweils signiert.

Ex. 51/100 bzw. eines von 300 Ex. Ca. 50 x 70 cm bzw.

50 x 39,5 cm (75,5 x 55,5 cm). Dobke 144 bzw. 65.

€ 400

DIETER ROTH 1930 – 1998 / STEFAN WEWERKA 1928

1418 KÜMMELEI 1970

Farbserigraphie auf gemustertem Überzugspapier.

Von beiden Künstlern signiert. Ex. 30/49. 69,5 x 50 cm.

Vgl. Dobke 223 (linke Bildhälfte).

Dazu: Stefan Wewerka. Ohne Titel. 1972. Radierung auf

Velin. Signiert. Ex. 75/150. 34,2 x 34 cm (77,5 x 53,5 cm).

€ 450

143


PIPILOTTI RIST 1962

1419 WE WERE TAUGHT... 2002

WOLF RÖHRICHT 1886 – 1953

*1420 MONTE PELLEGRINO BEI PALERMO Um 1930

Aquarell über Bleistift, signiert Röhricht.

47,7 x 63,3 cm.

€ 400

LUDWIG E. RONIG 1885 – 1959

*1421 STILLLEBEN UM 1920

Bleistiftzeichnung auf Transparentpapier. 24,5 x 22 cm.

Nachlass des Künstlers (laut Auskunft des Vorbesitzers).

€ 500

144

Farbfotografie auf Fotopapier.

Verso signiert. Ex. 37/150. Texte zur Kunst

Edition Nr. 46. 45 x 30 cm.

€ 400

CHRISTIAN ROHLFS 1849 – 1938

1422 DIE HEILIGEN DREI KÖNIGE 1910

Holzschnitt auf bräunlichem Papier. Signiert,

bezeichnet und mit Trockenstempel. Aus Die Schaffenden,

erste Mappe des ersten Jahrgangs, 1918. 39,5 x 27

auf 42 x 32 cm. Utermann 23. Söhn 72701-9.

€ 1 200

CHRISTIAN ROHLFS 1849 – 1938

1423 DER TOD 1912-13/1919

Holzschnitt in Dunkelblau auf chamoisfarbenem Halbkarton.

Signiert. Aus Die Schaffenden, II. Jg., 1. Mappe, 1920.

Ca. 20,5 x 24,5 cm (31 x 40,3 cm). Utermann 77 (dort als

Datierung um 1912/13 angegeben); Söhn 72705-1.

€ 400

ROLF ROSE 1933

1424 OHNE TITEL 1992

Öl und Graphit auf Leinwand.

Unikat. Ca. 36 x 49 x 6 cm.

€ 800


ULRICH RÜCKRIEM 1938

1425 PFERD

Marmor. 42,5 x 46 x 17 cm.

(Gebrochene Vorderbeine

restauriert). Frühwerk des

Künstlers.

Echtheitsbestätigung des

Künstlers durch Galerie Vetter

liegt bei.

€ 2 500

ROBERT ROTAR 1926 – 1999

1426 OHNE TITEL

(KREISKOMPOSITION) 1972

Aquarell auf glattem, dünnem

Karton. Signiert. Rahmenrückwand

mit Widmung versehen.

60,5 x 60,5 cm.

€ 2 000

145


146

PETER ROYEN 1923

1428 OHNE TITEL 1969

Öl auf Leinwand. Verso signiert.

104,5 x 104,5 cm.

€ 1 200

PETER ROYEN 1923

1427 OHNE TITEL 1969

Öl auf Leinwand. Verso signiert.

98,5 x 108,5 cm (104 x 114 cm).

€ 1 200

PETER ROYEN 1923

1429 SCHICHTUNGEN 1974

Öl und Wachs auf Leinwand.

Verso signiert. 120 x 110 cm.

€ 1 200


PETER ROYEN 1923

1430 OHNE TITEL 1957

Öl auf Leinwand. Signiert.

66 x 80 cm.

€ 1 000

PETER ROYEN 1923

1431 OHNE TITEL 1964

Papier- und Zeitungspapiercollage mit Radierung und

Tusche auf Hartfaserplatte in Rahmen. Signiert. 35 x 27 cm.

€ 400

PETER ROYEN 1923

1432 OHNE TITEL 1964

Papiercollage mit Tusche und Deckweiß

auf Hartfaserplatte in Rahmen.

Signiert. 32 x 26,5 cm.

€ 400

PETER ROYEN 1923

1433 OHNE TITEL 1964

Papiercollage mit Tusche und Deckweiß auf

Hartfaserplatte in Rahmen. Signiert. 30,5 x 25,5 cm.

€ 400

PETER ROYEN 1923

1434 OHNE TITEL 1966

Öl und Papiercollage auf Leinwand. Signiert. 79 x 66 cm.

Ausstellung: Musée des Beaux-Arts in Neuchâtel, 1966.

€ 1 000

PETER ROYEN 1923

1435 91 R II 1966

Papiercollage mit Tusche und Deckweiß auf Hartfaserplatte,

auf geschwärzte Spanplatte montiert in Rahmen.

Recto und verso signiert. 25 x 24 cm (34,5 x 33,5 cm).

€ 400

147


PETER ROYEN 1923

1436 M V 1966

Papier-, Papp- und Zeitungspapiercollage mit Tusche und

Deckweiß auf Holz, auf geschwärzte Spanplatte montiert in

Silberrahmen. Verso signiert. 29 x 25 cm (38,5 x 34,5 cm).

€ 400

PETER ROYEN 1923

1437 Z III 1967

Papiercollage mit Aquarell, Deckweiß und Kratztechnik auf

Holz, auf gefärbter Spanplatte montiert in Silberrahmen.

Recto und verso signiert. 31 x 35 cm (40,5 x 44,5 cm).

€ 450

PETER ROYEN 1923

1438 OHNE TITEL (KOPF) 1949 / OHNE TITEL

(FRAUENAKT) 1950 / OHNE TITEL (PAAR) 1950

Linolschnitt (1) bzw. Farblinolschnitte (2) auf Bütten (1) bzw.

Japan (2). Je signiert und bezeichnet Handabzug. 16,5 x 13

bzw. 20 x 12 bzw. 22 x 11,5 cm (43,5 x 28 bzw. 38,5 x 28 cm).

€ 400

148

PETER ROYEN 1923

1439 OHNE TITEL 1966

Farbaquatintaradierung auf Velin, unter Passepartout

montiert. Signiert. Ex. 21/100. 24,3 x 21,5 cm

(Passepartoutausschnitt 27 x 24 cm).

€ 400

PETER ROYEN 1923

1441 OHNE TITEL 1965

PETER ROYEN 1923

1440 OHNE TITEL 1962

Aluminium-Vollguss

auf Steinsockel.

Mono grammstempel

und signiert, Sockel

ebenfalls signiert.

Ca. 39,5 x 16 x 20 cm

(ohne Sockel). Sockel

8,5 x 15 x 15 cm.

Mit Fotozertifikat des

Künstlers.

€ 600

Aluminium-Vollguss auf Schieferplatte. Monogrammstempel.

Ca. 30 x 36 x 16 cm (ohne Platte). Platte 2,5 x 42,5 x 17 cm.

Mit Fotozertifikat des Künstlers.

€ 600


SALVO 1947

1442 PRIMAVERA 2000 / SETTEMBRE 2000

2 Blatt Farbserigraphien auf Karton. Je signiert. Ex. 42/99

bzw. 72/100. 60 x 80 bzw. 59 x 70 cm (70 x 90 bzw. 70 x 80

cm).

€ 400

ANTONIO SAURA 1930 – 1998

1443 EL VELON GOTEABA SOBRE SU TRAJEDE

CEREMONIA (AUS: DIVERSAURIO) 1962

Farbserigraphie auf stabilem, chamoisfarbenem Velin.

Signiert. Ca. 68 x 48 cm (77,3 x 55 cm). Galfetti 41.

€ 600

ROBERT SCHAD 1953

1444 OHNE TITEL 1982 – 1988

4 Blatt schwarze Ölkreidezeichnungen

auf Papier bzw. dünnem Zeichenkarton.

Jeweils signiert und datiert.

Von 22 x 29,7 bis 88 x 124 cm.

€ 1 200

FRITZ SCHAEFLER 1888 – 1954

*1445 OHNE TITEL UM 1920

Aquarell auf Velin. Signiert.

26,2 x 18,3 cm.

€ 1 500

HORST SCHEFFLER 1935

1446 KUBISCH-RHYTHMISCH 1974

Kaseinfarben auf Spanplatte.

Verso signiert. 55 x 55 cm.

€ 600

ERICH SCHILLING 1885 – 1945

*1447 WUNDER DER TECHNIK (ZU: SIMPLICISSIMUS) UM 1917

Tuschfeder und schwarze Kreide auf Papier, auf stabilen

Untersatzkarton kaschiert. Vorlage zu der Reproduktion

im Simplicissimus, 24. April 1917, Jg. 22, Heft 4, S. 51.

40 x 39,2 cm (61 x 49 cm).

€ 600

149


CORNELIA SCHLEIME 1953

1448 OHNE TITEL 1992

CORNELIA SCHLEIME 1953

1449 OHNE TITEL (WEIBLICHER AKT) 1996

Aquarell und Tuschfeder auf

bläulichem Tonkarton. Signiert.

Ca. 31 x 22,5 cm.

€ 1 000

RUDOLF SCHLICHTER 1890 – 1955

1450 TROPISCHE PFLANZEN / ECHSE

2 Blatt Bleistift auf dünnem Skizzenbuchpapier,

mit perforiertem und gelochtem Rand. Beide signiert.

Je ca. 23 x 17,7 bzw. 19 cm.

€ 1 000

150

Übermalte Farbfotographie, mit Gold- und

Wasserfarben auf Agfa-Papier.

Verso signiert und datiert. 20 x 30,5 cm.

€ 600

KARL SCHMIDT-ROTTLUFF 1884 – 1976

1451 FRAUENKOPF 1916

Holzschnitt auf Kupferdruckpapier.

17,3 x 23,9 cm (23 x 29 cm). Schapire 189.

€ 400

KARL SCHMIDT-ROTTLUFF 1884 – 1976

1452 DER ANGLER (1923) 1949

Holzschnitt auf Bütten. Signiert. Hrsg. von der

Rheinischen Künstlergemeinschaft, Köln 1949.

18,1 x 13,1 cm (21 x 15,2 cm). Rathenau II 4.

€ 750

GEORG SCHRIMPF 1889 – 1938

1453 MÄDCHEN, AUS EINEM DACHFENSTER SCHAUEND

1923

Holzschnitt auf Velinbütten. Signiert. Aus Die Schaffenden,

7. Jg., 2. M., 1930. 21 x 15,6 cm (ca. 40 x 31 cm). Storch S. 237;

Söhn 72722-7.

Dazu: MARIA UHDEN 1892 – 1918. Zigeuner. 1918. Holzschnitt.

Aus Die Schaffenden, 1. Jg., 3. M., 1919. Von Georg

Schrimpf bezeichnet Aus dem Nachlass M. Uhden Schrimpf

1918. 25,7 x 20 cm (41 x 31 cm). Söhn 72703-10.

€ 500


RUDOLF SCHOOFS 1932

1454 OHNE TITEL 1970

Farbkreiden auf schwarzem Velourspapier.

Recto (ausgewischt) und verso signiert. 50,8 x 63 cm.

€ 400

RUDOLF SCHOOFS 1932 – 2009

1455 OHNE TITEL 1970

Bleistift und Kreide auf beigefarbenem Velourspapier.

Signiert. 63 x 50 cm.

€ 400

RUDOLF SCHOOFS 1932 – 2009

1456 N.Y. 1983

Graphit über Deckweiß auf Karton. Signiert. Ca. 57 x 76 cm.

Beilage: Ohne Titel. 2001. Graphit und rote Kreide auf Japan.

55 x 37 cm.

€ 400

RUDOLF SCHOOFS 1932 – 2009

1457 OHNE TITEL 1972-1995

4 Blatt Farbradierungen und 3 Blatt Lithographien auf

unterschiedlichen Papieren. Jeweils Signiert. Bezeichnet

Unikat (3), E.A. (3) bzw. Probedruck (1). Ca. 30 x 42,5 bis

45 x 71 cm (42 x 34,5 bis 57 x 77 cm).

€ 400

151


HUGO SCHMÖLZ 1897 – 1938

1458 LAUBENGANGHAUS MIT TREPPENHAUSTURM

SIEDLUNG BERLIN-HOHENSCHÖNHAUSEN VON

P. MEBES UND P. EMMERICH 1933

SW-Fotografie. Silbergelatineabzug auf Fotopapier.

Später Abzug von Karl Hugo Schmölz. 24 x 17,5 cm.

Provenienz: Nachlass Schmölz.

Lit.: Karl Hugo Schmölz und Rolf Sachsse: Hugo Schmölz,

Fotografierte Architektur 1924 – 1937, München 1982, Abb. 23.

€ 750

HUGO SCHMÖLZ 1897 – 1938

1459 TREPPENHAUS DES VERWALTUNGSGEBÄUDES

DER FEUERSOZIETÄT DER MARK BRANDENBURG

VON P. MEBES UND P EMMERICH 1936

SW-Fotografie. Silbergelatineabzug auf Fotopapier.

Später Abzug von Karl Hugo Schmölz. 24 x 17,5 cm.

Provenienz: Nachlass Schmölz.

Lit.: Karl Hugo Schmölz und Rolf Sachsse: Hugo Schmölz,

Fotografierte Architektur 1924 – 1937, München 1982, Abb. 72.

€ 750

152

KARL HUGO SCHMÖLZ 1917 – 1986

1460 TREPPENHAUS MUSEUM LUDWIG KÖLN 1985

SW-Fotografie. Gelatinesilberabzug auf Fotopapier.

Rücks. Stempel. 29 x 19,8 cm.

Provenienz: Nachlass Schmölz. (Nach Aussage von

Walde Huth-Schmölz handelt es sich hierbei um die letzte

Fotografie ihres Mannes).

€ 1 000

KARL HUGO SCHMÖLZ 1917 – 1986

1461 SÜDFASSADE DES MUSEUMS LUDWIG IN KÖLN 1985

SW-Fotografie. Gelatinesilberabzug auf Fotopapier.

Rücks. signiert u. m. Widmung. 19,5 x 24 cm.

€ 1 000


EMIL SCHUMACHER

1912 – 1999

1462 POESIE IN

SCHWARZ-WEISS

1959

Mappe mit 3 Textblättern

und 7 Blatt

Radierungen, in

OrHLn-Mappe. Je

signiert. Ex. 17/40.

Johanna Schiessel,

Abstracta Verlag,

Freiburg i.Br.

49,5 x 36,5 cm.

€ 3 500

EMIL SCHUMACHER 1912 – 1999

1463 OHNE TITEL

Aquatintaradierung in Braun auf Hahnemühle.

Signiert. Ex. 6/E (?). Ca. 57 x 76 cm (ca. 77,5 x 99 cm).

€ 1 500

EMIL SCHUMACHER 1912 – 1999

1464 OHNE TITEL

Aquatintaradierung auf Velin. Signiert. Ex. 139/250.

32,8 x 44 cm (ca. 49,5 x 64 cm).

€ 750

153


EMIL SCHUMACHER 1912 – 1999

1465 OHNE TITEL

Aquatintaradierung auf Velinbütten.

Signiert und bezeichnet épr. d‘art.

28,1 x 49,5 cm (45 x 64 cm).

€ 600

EMIL SCHUMACHER 1912 – 1999

1466 OHNE TITEL

Aquatintaradierung auf Velin. Signiert.

Ex. 59/86. 27,3 x 20,7 cm (36 x 34 cm).

€ 500

EMIL SCHUMACHER 1912 – 1999

1467 OHNE TITEL

Farbaquatintaradierung auf Velinkarton. Signiert.

Ex. épr. d‘art. 29,3 x 22,2 cm (70,8 x 49,5 cm).

€ 400

154

EMIL SCHUMACHER 1912 – 1999

1468 OHNE TITEL

Farbradierung mit Prägedruck auf weißem Velin.

Signiert. Ex. 7/25 (oder 7/45, ?).

Ca. 26 x 21 cm (50 x 40 cm).

€ 500

EMIL SCHUMACHER 1912 – 1999

1469 OHNE TITEL 1969 / OHNE TITEL

2 Blatt. Aquatinta in Dunkelgrün auf Kupferdruckbütten

bzw. Aquatinta in Silber auf Velin. Beide signiert.

Bezeichnet épr. d‘art bzw. Widmungsexemplar. 22 x 16 bzw.

29,5 x 22 cm (39 x 26,2 bzw. 53,5 x 39,5 cm).

€ 600

EMIL SCHUMACHER 1912 – 1999

1470 OHNE TITEL

2 Blatt Aquatintaradierungen mit Prägedruck auf Velin.

Jeweils signiert. Beide Ex. épr. d‘art. Ca. 16,5 x 12,5 bzw.

12 x 16,5 cm (26,5 x 20 bzw. 26,5 x 39 cm).

€ 450


JULIAN SCHNABEL 1951

1471 OHNE TITEL 1992/1999

Überschriebener Laserprint auf Velin. Signiert. Ex. 18/100.

Texte zur Kunst Edition Nr. 33. 34 x 26,5 cm (43 x 28 cm).

€ 400

FRITZ SCHWEGLER 1935

1472 KNUB 1968

Bronze. Monogrammiert. Ex. 50 (von 100). 12,5 x 10 x 3,5 cm.

Dazu: FRANZ MÜHL. DES DEUTSCHEN LIEBSTES KIND.

Bronze. Signiert. Ex. 28/48. 10 x 6 x 8 cm.

€ 400

KURT SCHWITTERS 1887 – 1948

1473 OHNE TITEL 1919

Holzschnitt auf Kupferdruckpapier. Auflagedruck

m. rücks. typogr. Bezeichnung aus Das Kestnerbuch.

19 x 12,3 cm (28 x 21 cm). Söhn 130-12.

€ 400

NORBERT SCHWONTKOWSKI 1949

1474 OHNE TITEL (KOPF) 1990

Aquarell auf Bütten. Signiert. Trockenstempel

Kunstverein Bremen. 59,9 x 46,9 cm.

€ 2 500

RICHARD SEEWALD 1889 – 1976

1475 OCHSENGESPANN 1921

Radierung auf Velin. Signiert. Ex. 17/100.

17,9 x 23,7 cm (ca. 25,5 x 32 cm). Jentsch R 51.

€ 400

RICHARD SEEWALD 1889 – 1976

1476 SEGELBOOTE AM STRAND (RÜGEN) 1921

Holzschnitt auf dünnem Japan. Signiert.

24,5 x 29,5 cm (36 x 47 cm). Jentsch H 106.

€ 800

155


156

GUSTAV SEITZ 1906 – 1969

1477 LIEBESSPIEL (L 5; PORTA D‘AMORE)

VOR 1966

Bronzerelief. Signiert. 30 x 22 cm.

Grohn 242.

€ 2 400

JESÚS RAFAEL SOTO 1923 – 2005

1478 OHNE TITEL (VIBRATION) 1969

Kunststoff, teils blau, schwarz und blau

gefasste Metallstäbe an Nylonfäden.

Geprägte Signatur. Nummerierung maschinenschriftlich

auf Papieretikett. Ex. 140/200.

Edition Kestner-Gesellschaft, Hannover.

17x 54 x 12 cm. (Mit 12 von 16 Metallstäben;

Papieretikett teils abgerissen).

€ 1 500


HEINRICH SIEPMANN 1904 – 2002

1479 OHNE TITEL 1989

Tusche, Gouache mit Collage auf Hahnemühle-Papier.

Signiert. 50 x 39 cm.

€ 1 800

KIMBER SMITH 1922 – 1981

1480 THE FLOWER MACHINE 1981

Acryl auf Leinwand. Monogrammiert.

Verso bezeichnet. 49 x 39 cm.

€ 1 000

HANS STAUDACHER 1923

1481 OHNE TITEL 1958

Aquarell, Tusche, Deckweiß und Bleistift auf

knittrigem Papier. Signiert und datiert. 50,5 x 35 cm.

€ 1 500

HANS STAUDACHER 1923

1482 OHNE TITEL

Tusche und Aquarell auf Velin.

Monogrammiert. 43,5 x 31 cm.

€ 1 200

157


RENÉE SINTENIS 1888 – 1965

1483 FOHLEN / LIEGENDER LESENDER FRAUENAKT /

STEHENDER FRAUENAKT

3 Kaltnadelradierungen. 2 Blatt signiert. 19,8 x 17 bzw.

7,8 x 18,7 bzw. 17 x 8,3 cm (24 x 30,5 bis 38 x 27 cm).

€ 400

DIRK SKREBER 1961

1484 THE COLLUSION 2007

Ditone-Print mit applizierter Zündschnur auf dünnem

Karton. Signiert. Ex. 71/100. 26,9 x 50 cm (37 x 60 cm).

€ 500

K.R.H. SONDERBORG 1923 – 2008

1485 OHNE TITEL (1.11.89, 11.23H – 11.41) 1989

Lithographie auf Velin. Signiert.

Ex. 49/65. 106 x 75 cm. Rathke 93.

€ 600

158

ETTORE SOTTSASS 1917 – 2007

1486 IL FUTURO 2001

Farblithographie auf Büttenkarton.

Signiert. Ex. 8/100. 70 x 50 cm.

€ 400

ETTORE SOTTSASS 1917 – 2007

1487 LA TORRE DI BABELE 2001

Farblithographie auf Büttenkarton.

Signiert. Ex. 64/100. 70 x 50 cm.

€ 400

DAVID STERN 1956

1488 OHNE TITEL 1996

Tusche und Aquarell auf Bütten. Signiert.

Ca. 46 x 38 cm. (Randdefekt).

Erlös zugunsten der Initiative Kunst hilft geben

für Arme und Obdachlose in Köln.

€ 800


WALTER STÖHRER 1937 – 2000

1489 OHNE TITEL 1986

Radierung mit Roulette und Kaltnadel auf dickem Velin.

Signiert. Ex. 68/100. 72,8 x 55,2 cm (96 x 76 cm).

€ 400

WERNER STÖTZER 1931-2010

*1490 SITZENDE 2001

Aquarellierte Lithographie auf Velin.

Signiert. 30 x 20,5 cm (39 x 28,5 cm).

€ 400

THOMAS STRUTH 1954

1491 NEUE BILDER 5. DEZ 88 BIS 23. JAN 89 1988/89

Plakat, Farboffset auf glattem Plakatpapier.

Signiert. Galerie Max Hetzler. 60 x 83,3 cm.

€ 600

STEFAN SZCZESNY 1951

1492 PROTECTED 3 2004

Farblithographie auf Velinbütten. Signiert.

Ex 118/120. Ca. 75 x 56 cm (90 x 70 cm).

Erlös zugunsten der Initiative Kunst hilft geben

für Arme und Obdachlose in Köln.

€ 400

NORBERT TADEUSZ 1940 – 2011

1493 OHNE TITEL 1988

Aquarellierter Offsetdruck auf chamoisfarbenem Bütten.

Signiert. Ex. 14/15. 83,8 x 59,2 cm.

€ 400

RUFINO TAMAYO 1899 – 1991

1494 HOMBRE I 1981

Mixografia auf schwerem, handgeschöpftem Papier.

Signiert. Ex. 45/250. 23,7 x 17 cm.

€ 800

159


ANTONI TÀPIES 1923 – 2012

1495 JACQUES DUPIN: LA NUIT GRANDISSANTE 1968

11 (Farb-)Lithographien zusammen mit Titel, Textbll. und

Umschlag mit Reliefprägung in OrMappe in OrSchuber.

Impressum von Dupin u. Tàpies signiert. Ex. 57/100

(GA 140 Ex.) 45 x 23,5 cm. Galfetti 177-188.

€ 1 200

ANTONI TÀPIES 1923 – 2012

1496 AUS: NOCTURN MATINAL 1970

Farblithographie auf Guarro. Signiert.

Ex. 86/100. 38 x 38 cm (57 x 77 cm). Galfetti 237.

€ 400

160

ANTONI TÀPIES 1923 – 2012

1497 ART 6‘75 1975

Farblithographie auf B.F.K. Rives. Signiert.

Ex. 34/150. 78 x 60 cm (89 x 63 cm).

Galfetti 516.

€ 900

ANTONI TÀPIES 1923 – 2012

1498 X DE TISSU 1980

Farblithographie auf Rives. Signiert. Ex. 38/150. Erker-Presse,

St. Gallen. Ca. 58 x 80,5 cm (ca. 73 x 95 cm). Galfetti 738.

€ 900


ANDRÉ THOMKINS 1930 – 1985

1500 KOPFLASTER 1960

Monotypie auf glattem Papier. Signiert. 21 x 20 cm.

€ 800

ANDRÉ THOMKINS 1930 – 1985

1501 UND DOCH KOPERNIKUS 1960

Monotypie auf dünnem Velin. Signiert. 21 x 20 cm.

€ 800

ANDRÉ THOMKINS 1930 – 1985

1499 KOPFKAMPF 1960

Monotypie auf dünnem Velin. Signiert. 20 x 21 cm.

€ 800

ANDRÉ THOMKINS 1930 – 1985

1502 KORAN OHR AN OHR AN OHR 1960

Monotypie auf dünnem Velin. Signiert. 20 x 21 cm.

€ 800

ANDRÉ THOMKINS 1930 – 1985

1503 DU O

Monotypie auf dünnem Velin. Signiert. 21 x 20 cm.

€ 800

161


JÜRGEN TELLER 1964

1504 ERIN, PARIS 2004

Farbfotografie auf Fotopapier.

Verso signiert. Ex. 70/100.

Texte zur Kunst Edition

Nr. 56. 25,4 x 30,5 cm.

€ 400

FRED THIELER 1916 – 1999

1505 2F62 1962 / OHNE TITEL 1963

JOSÉ MARIA DE TOGORES 1893 – 1970

1506 OHNE TITEL (DORF MIT FISCHERBOOTEN)

Bleistift auf Canson Papier.

Signiert. 23,5 x 34,5 cm.

€ 400

162

2 Blatt Farblithographien auf Velin. Jeweils signiert.

Ex. 11/100 und 13/100. Ca. 61 x 42,5 cm.

€ 400

HANN TRIER 1915 – 1999

1507 OHNE TITEL 1973/75

Aquarell, Tusche und Deckweiß auf Maschinenbütten.

Monogrammiert. 22,3 x 14,6 cm.

Beilage: Ohne Titel. 1995. Farblithographie auf strukturiertem

Papier. Monogrammiert. Ex. 23/100. 21,5 x 30 cm.

€ 600

HANN TRIER 1915 – 1999

1508 FÜR DÜSSELDORF 1962

Farbaquatintaradierung auf Velin. Signiert. Ex. 62/150.

29,5 x 39,5 cm (50,5 x 60 cm). Gerlach-Laxner G 80.

€ 400

HANN TRIER 1915 – 1999

1509 SKORPION-ECHO 1965

Farbradierung von 2 Platten in Grauviolett und Rotbraun.

Signiert. Ex. 75/100. Ca. 51 x 31 cm (ca. 63,5 x 41 cm).

Vgl. Gerlach-Laxner G 96.

€ 400


ROSEMARIE TROCKEL 1952

*1510 SINGEND KEHRTE ICH HEIM 2000

10 Blatt signierte Videostills als Digital- und Irisdrucke auf Somerset Velvet White Bütten mit

beiliegendem Textheft und Videokassette Pablo Neruda inspiriert Rosemarie Trockel in OrLeinenkassette.

Ex. 96/99. Frankfurt: Deutsche Bank Bauspar AG / MMK. 40 x 30,7 cm, Kassette 42 x 32,8 cm.

€ 1 600

JOE TILSON 1928

1511 LE CRETE SENESI BIENA (TOSKANA) 1993

Aquarell, Deckfarbe und Graphit auf Papier, mit

Schablonen technik, in Holzrahmen montiert. Verso signiert

und bezeichnet. 40,5 x 37 cm (44,5 x 41 x 4cm).

€ 1 000

JOE TILSON 1928

1512 LE CRETE SENESI CERRETE (TOSKANA) 1993

Deckfarbe mit Sand auf Bütten, mit Schablonentechnik,

auf Holz in Holz-Objektrahmen. Verso signiert und

bezeichnet. 47 x 41 cm (51,3 x 45 x 4,7 cm).

€ 1 200

163


JAN PETER TRIPP 1945

1513 FÜR UTE WAS HALTBARES 1993

Gouache auf schwarzem Karton. Signiert.

Widmung auf Rahmenrückenwand.

26,5 x 12 cm.

€ 400

LUC TUYMANS 1958

1514 EGYPT 2003

Farbserigraphie auf BFK Rives. Signiert. Ex. 73/150.

Texte zur Kunst. 29,7 x 18,5 cm (50 x 32 cm).

€ 500

164

GÜNTER TUZINA 1951

*1515 OHNE TITEL 1986

Acryl und Bleistift auf Leinwand, dreiteilig,

collagiert auf weiß gefasstes Holz. Rückwand signiert.

Ca. 18 x 38,5 cm (ca. 41 x 59 cm).

€ 1 000

GÜNTER TUZINA 1951

*1516 AUSSERHALB 1986

Öl und Signierkreide auf Papier.

Verso signiert. Ca. 36 x 26,8 cm.

€ 600


GÜNTHER UECKER 1930

1517 TERROR-DISC 1983

Bleistift und Schellackschallplattenfragment auf Papier.

Signiert. Ex. 14/50. 21 x 14 cm.

€ 400

GÜNTHER UECKER 1930

*1518 OHNE TITEL 1987

Bleistift auf weißem Zeichenpapier.

Signiert. 29,7 x 21 cm.

€ 400

GÜNTHER UECKER 1930

1519 OHNE TITEL 1971

Prägedruck. Signiert.

Ex. 18/150. 59,5 x 50 cm.

€ 600

GÜNTHER UECKER 1930

*1520 OHNE TITEL 1971

Prägedruck auf dünnem Karton.

Signiert. Ex e/a. Ca. 64 x 49 cm.

€ 600

GÜNTHER UECKER 1930

1521 OHNE TITEL (NAGELBILD)

Prägedruck auf halbtransparenter Kunststofffolie.

Signiert. Ex. 16/100. 60 x 45 cm.

€ 400

GÜNTHER UECKER 1930

1522 OHNE TITEL

Prägedruck auf dickem, grob strukturiertem Bütten.

Signiert. Ex. 25/150. 69,5 x 50 cm.

€ 750

165


GÜNTHER UECKER 1930

*1523 OHNE TITEL 1999

GÜNTHER UECKER 1930

1524 UECKER ERKER-GALERIE ST. GALLEN 1980

Lithographie auf Karton.

Signiert. 86 x 63 cm.

€ 400

GÜNTHER UECKER 1930

*1525 OHNE TITEL 1980

Lithographie auf dünnem Büttenkarton. Signiert.

Ex. e/a. Ca. 40,5 x 40,5 cm (ca. 69,5 x 52 cm).

€ 400

166

Prägedruck auf schwerem Bütten. Signiert.

Ex. 23/99. Erker Presse St. Gallen. Ca. 69 x 49 cm.

€ 600

LESSER URY 1861 – 1931

1526 SITZENDER WEIBLICHER AKT CA. 1920

Kaltnadelradierung auf dünnem Simili-Japan.

Signiert. Ex. 2/25. Euphorion Verlag.

22,5 x 13,2 cm (39 x 26 cm). Vgl. Rosenbach 95.

€ 500

MAURICE UTRILLO 1883 – 1955

1527 PLACE DU TERTRE (AUS: MONTMATRE VÉCU) 1947

Farblithographie auf Velin. Im Stein signiert und betitelt.

Eines von 200 Exemplaren. 26,5 x 19 cm (38 x 28 cm).

€ 450

MAURICE UTRILLO 1883 – 1955

1528 MADELAINE (AUS: PARIS CAPITALE, 1955)

Lithographie auf Papier. Probedruck, bezeichnet

plus bon sowie mit kleiner Skizze in schwarzer Kreide.

Signiert. 32 x 23 cm (50 x 33 cm). (Lichtrandig).

€ 2 000


BRAM VAN VELDE 1895 – 1981

1530 OHNE TITEL

Farblithographie auf Arches. Signiert. Ex. 12/100. Ca. 64 x 36

cm (76,5 x 48,5 cm). Mason/Putman 246.

€ 400

BRAM VAN VELDE 1895 – 1981

1531 OHNE TITEL

Farblithographie auf Velin. Signiert. Ex. e.a.

Ca. 30 x 58,5 cm (47 x 66 cm). Mason/Putman 155.

€ 400

VICTOR VASARELY 1906 – 1997

1529 PLANETARY FOLKLORE PARTICIPATIONS N° 2 1971

Lose Kunststoff-Plättchen in Aluminium-Rahmen. Auf

rücks. Aufkleber signiert. Ex. 59/500. 60,5 x 60,5 x 2,5 cm.

€ 800

FRIEDRICH VORDEMBERGE 1897 – 1981

1532 FISCHERJUNGE AM BOOT 1974

Öl auf Leinwand.

Signiert. 114,5 x 99,5 cm.

€ 1 500

HEINRICH VOGELER 1872 – 1942

1533 LIEBE 1896

Radierung in Braun auf chamoisfarbenem Papier.

Bezeichnet u. m. Signatur von Felsing.

35 x 37,5 cm (44,5 x 47 cm). Rief 13 IIc.

€ 750

167


THOMAS VIRNICH 1957

1534 HORIZONT MIT BÄUMEN 2007

Modellbäumchen, Pappe, Papier, Draht, Leinen, Leim, Farbe und Lack.

Signiert. Eines von 12 Unikaten. Ca. 20 x 70 x 6 cm. WVZ der Unikat-Multiples 84.

€ 2 400

THOMAS VIRNICH 1957

1535 EINLADUNGSKARTE 1990

Sperrholz, Farbe, Papier, Seide und Leim, mit Kugelschreiber

überarbeitet. Signiert. Eines von 30 Unikaten.

22,5 x 16 x 0,5 cm. WVZ der Unikat-Multiples 22.

€ 900

168

THOMAS VIRNICH 1957

1536 ANGEFLAMMTES PLAKAT 1989

Farboffset-Plakat mit Ruß und Feuerspuren.

Signiert. Eines von 10 Unikaten. 85,5 x 60,8 cm.

WVZ der Unikat-Multiples 17.

€ 400


THOMAS VIRNICH 1957

1537 30 JAHRE BONNER KUNSTVEREIN (PLAKAT) 1993

Beschnittenes und gerissenes Plakat, mit Farbe übermalt.

Signiert und datiert 1993/94. Exemplar e.a. (Gesamtauflage:

10 Unikate). Ca. 83 x 56,5 cm. WVZ der Unikat-Multiples 46.

€ 400

WINFRIED VIRNICH 1955

1538 INTERVALL 1989

Öl auf Holz. Dreiteilig. Je signiert. Ex. 5/9. Je ca. 18 x 25 x 2 cm.

€ 400

WINFRIED VIRNICH 1955

1539 OHNE TITEL 1988

Öl auf Leinwand. Verso signiert. 166 x 140 cm.

€ 1 500

WINFRIED VIRNICH 1955

1540 OHNE TITEL 1988/89

Öl auf Leinwand. Verso signiert.

200 x 135 cm.

€ 1 500

WINFRIED VIRNICH 1955

1541 OHNE TITEL 1993

Öl auf Leinwand. Verso signiert. 160 x 150 cm.

€ 1 200

WINFRIED VIRNICH 1955

1542 OHNE TITEL 1993

Öl auf Leinwand. Verso signiert. 69 x 78,5 cm (75,5 x 85 cm).

€ 700

169


RUDOLF VOMBEK 1930 – 2008

1543 O-D GELB-SCHWARZ 2002 / O-D SCHWARZ-GELB

(ORTHOGONAL DIAGONAL) 2002

2 Ölbilder auf Leinwand. Je rückseitig signiert. Je 25 x 25 cm.

€ 400

RUDOLF VOMBEK 1930 – 2008

1544 OHNE TITEL 1972

Wandrelief. 4-farbig gefasste Sperrholzkästen mit Einlagen,

zu einem Quadrat montiert. Verso signiert. 50 x 50 x 6 cm.

€ 750

170

RUDOLF VOMBEK 1930 – 2008

1545 GELB BLAU ROT VIOLETT (SIMULTANKONTRAST) 1979

Acryl auf Leinwand. Verso signiert und bezeichnet.

50 x 50 cm.

€ 600

RUDOLF VOMBEK 1930 – 2008

1546 ROT GELB BLAU (MÄANDER 2) 1977

Acryl auf Leinwand. Verso signiert und bezeichnet.

60 x 60 cm.

€ 750


RUDOLF VOMBEK 1930 – 2008

1547 ORTHOGONAL-DIAGONAL 1985-1986

5 Blatt Bleistiftzeichnungen auf hellbraunem Karton. Jeweils

signiert und bezeichnet. Von ca. 30 x 30 bis 69 x 50 cm.

Beilage: Katalog „Rudolf Vombek Zeichnungen 1974-1989“,

Karl Ernst Osthaus-Museum Hagen 1989.

€ 600

WOLF VOSTELL 1932 – 1998

1548 LUFTPUMPEN-MUSEUM (OBJEKTFASSUNG) 1972

SW-Foto, Silbergelatineabzug auf glänzendem Barytpapier

mit Luftpumpe auf Karton montiert, in Holz-Objektkasten.

Signiert. Gewidmet für H. Rywelski. Ex. 61/200. 43 x 59 cm

(59 x 79 x 6,5 cm). Vomm 1971:6.

€ 900

WOLF VOSTELL 1932 – 1998

1549 AUS: VIETNAM-SINFONIE (ERSTER – DRITTER SATZ)

1971 / TV-OCHSEN 1. 1971

4 Farbserigraphien auf Karton. Jeweils signiert.

Ex. 51/100, 91/100, 117/160 bzw. nicht nummeriert.

Je 48,5 x 68,5 cm bzw. 43 x 61 cm. Vomm 1971:7 / 1-3

bzw. 1971:3.

€ 450

WOLF VOSTELL 1932 – 1998

1550 3 MIX / SAN MARCO VENEZIA / HRADSCHIN PRAG /

KAISERDOM AACHEN 1969

4 Farbserigraphien auf dünnem, glatten Karton. Jeweils

signiert. Ex. 16, 25, 68 bzw. 81/100. 45,5 x 50 bis 46 x 66 cm

(50,5 x 54 bis 70 cm). Vomm 1969:4-7.

€ 450

WOLF VOSTELL 1932 – 1998

1551 OLYMPIADE 1 – 4 1972

4 Farbserigraphien auf Bristolkarton.

Je signiert. Ex. 90, 47, 45, 67/100.

Je 49 x 69 cm. Vomm 1972:2 / 1-4.

€ 450

WOLF VOSTELL 1932 – 1998

1552 SAVING BANKS 1971 / GALERIE ART IN PROGRESS

1971 / OHNE TITEL (AKT) 1991

Serigraphie, Offsetplakat und Radierung auf unterschiedlichen

Papieren, insgesamt 3 Blatt. Jeweils signiert. Eines

von 350 Exemplaren bzw. Ex. 41/60. Zwischen 10,5 x 14,5 cm

bis 97,2 x 75,5 cm. Vomm 1971:10, 1991:4, vgl. 1971:16.

€ 400

171


FRANZ ERHARD WALTHER 1939

1553 DER KOPF IST EIN GEFÄSS 1999

Farblithographie auf glattem Papier. Signiert. Ex. 20/20. 86

x 61 cm.

€ 500

FRANZ ERHARD WALTHER 1939

1554 DIE HANDLUNG ZUM WERK ERHOBEN – DER KÖR-

PER SPRICHT

Farboffset auf dünnem, weißem Karton. Beschriftet, signiert

und gewidmet. 61 x 86 cm.

€ 450

LAWRENCE WEINER 1942 / DIE DAMEN

1555 ONA B., EVELYNE EGERER, BIRGIT JÜRGENSSEN,

INGEBORG STROBL DIE DAMEN UND EIN HERR 1995

Siebdruck auf festem Papier. Von allen signiert.

Ex. 63/100. Texte zur Kunst Edition Nr. 19.

43,7 x 63,5 cm (48,5 x 68,5 cm).

€ 400

172

WOLFGANG WERKMEISTER 1941

1556 INDUSTRIEHIMMEL 1970 (1971) / HOLMER MÜHLE

NÄCHTLICH 1976 (1977) / FJORDLANDSCHAFT I 1978 /

STILLLEBEN MIT RADIERWERKZEUG II 1980

4 Blatt Aquatintaradierungen auf versch. Papier. Je signiert.

Ex. 33/120 bzw. 3 Bll. ohne Nummerierung (Griffelkunst-

Vereinigung, Hamburg). 20 x 29,5 bis 34 x 43,8 cm. Werkmeister

91, 207, 244, 279.

€ 400

GÜNTER WESELER 1930

1557 ATEMOBJEKT K 89/73

Metallfalle, oxidiert, mit elektrisch betriebenem Fellobjekt

auf Holz, mit Netzanschluss. Unterseite mit Klebeetikett,

gestempelt und signiert. Ex. 6/30. Ca. 30 x 15 x 11 bzw. 20 cm.

€ 600

STEFAN WEWERKA 1928

*1558 HAUSHALTSWARE 1971

Multiple, Streichholzschachtel, mit eingelegtem Holzkeil,

in Rahmen montiert. Signiert. Objektgröße 5 x 6 x 1 cm,

Rahmengröße 16 x 24 cm.

€ 400


ANDY WARHOL 1928 – 1987

*1559 AUS: LADIES AND GENTLEMEN 1975

Farbserigraphie auf Arches. Signiert und

datiert ’75. Ex 70/ 125. 110,5 x 72,3 cm.

Feldmann/Schellmann 136.

€ 2 500

ANDY WARHOL 1928 – 1987

1560 COLOGNE CATHEDRAL (KARTEN) 1985

Offset bzw. Siebdrucke in 4 Farbvarianten auf dünnem

Karton. Die Variante mit hellrotem Grund mit schwarzem

Filzschreiber signiert. Edition Hermann Wünsche Bonn /

New York. Jeweils 20,5 x 15 cm. Vgl. Feldman/Schellmann

361-364.

€ 1 500

ANDY WARHOL 1928 – 1987

1561 NEUSCHWANSTEIN – BAYERISCHE RÜCK 1987

Farbserigraphie und Farboffset auf leichtem Karton, mit

dem Trockenstempel des Druckers Rupert Jasen Smith.

Gedruckte Signatur. Edition Schellmann, München/

New York, Sabine Kunst, München (Hrsg.). 85 x 60 cm

(90,5 x 62 cm). Vgl. Schellmann Appendix II 372.

€ 600

173


FRITZ WINTER 1905 – 1976

*1562 OHNE TITEL 1954

Tusche auf elfenbeinfarbenem Zeichenpapier. Signiert. 49,5 x 70 cm. (Geschlossene Randeinrisse).

€ 2 500

FRITZ WINTER 1905 – 1976

1563 KONSTRUKTION 1952

174

Schwarze Kreide über Lithographie. Rückseitig signiert, bezeichnet u. datiert. 50 x 70 cm.

€ 1 500


GUSTAV WOLF 1887 – 1947

1565 DIE BLÄTTER VOM LEBENDIGEN SEIN 1918

Folge von 7 signierten kolorierten Holzschnitten sowie

Holzschnitt-Titel, Druckvermerk mit 2 Holzschnitt-Vignetten

und Verlagsvermerk in Holzschnitt mit kolor. Signet.

Ex. 7/50 der VA.

10 lose Tafeln auf starkem Velin, 80,7 x 64 cm.

Verlag Eugen Diederichs, Jena. In OrHLn-Mappe.

(Mappe defekt, zwei Texttafeln gebräunt bzw. wasserfleckig.

Schwach stockfleckig).

€ 1 200

ZAO WOU-KI 1921

1564 OHNE TITEL 1961

Farblithographie auf BFK Rives, mit Trockenstempel

L‘oeuvre gravée. Signiert. Ex. 62/125.

Ca. 39 x 55 cm (50,5 x 65,5 cm). Rivière 133,

gibt abweichend eine Auflage von 95 Ex. an.

(Altersspuren, verblasst).

€ 1 200

HP ZIMMER 1936 – 1992

1566 LANDSCHAFT, NACH NÖFER 1991

Aquarell, Farbkreide und Tusche auf

Aquarellkarton. Monogrammiert.

54,7 x 74,5 cm.

€ 1 200

175


PAUL WUNDERLICH 1927 – 2010

1567 AMAZONE 1976

PAUL WUNDERLICH 1927 – 2010

1568 APHRODITE 1979

Bronze (Sandguss), bräunlich patiniert, mit Eisenkette.

Signaturstempel. Ex. 15/900. Gießer: Venturi Arte, Bologna.

32,5 x 24,4 x 4,4 cm. Spielmann 78.

€ 600

176

Bronze (Wachsguss), patiniert und teils poliert, auf schwarzem, geädertem Marmorsockel. Signaturstempel.

Ex. 132/500. Gießer: Venturi Arte, Bologna. 50,3 x 77,6 x 11,8 cm. Spielmann 29.

€ 2 400

PAUL WUNDERLICH 1927 – 2010

1569 JAHRESZEITEN 1980

Mappe mit 4 Lithographien. Jeweils signiert und nummeriert.

Ex. 73/100. Offenbach: Volker Huber 1980. 75,7 x 56 cm.

Illustr. OrHLn-Mappe. (Leichte Bereibungen).

€ 1 200


PAUL WUNDERLICH 1927 – 2010

1570 AKT AUF ROTEM STUHL 1966

Farblithographie auf BFK Rives. Signiert.

Ex. 69/120. 65 x 50 cm. Riediger 276.

€ 400

PAUL WUNDERLICH 1927 – 2010

1571 ODALISQUE MIT SCHMETTERLING 1977

Farblithographie auf Rives. Signiert.

Ex. 61/100. 26 x 36 cm (36 x 42 cm). Riediger 567.

€ 400

GERHARD WIND 1928 – 1992

1572 MONGO BLANCO 1973

Farbserigraphie auf Leinwand. Signiert.

Ex. 60/100. 119 x 85 cm.

€ 450

JOHANNES WOHNSEIFER 1967

1573 OHNE TITEL (FLUG WOHN-SEI-FER) 2003

Serigraphie auf festem Karton. Verso signiert. Jahresgabe

des Kunstvereins Ulm 2003. 100,5 x 70,5 cm (122 x 86 cm).

€ 600

MAC ZIMMERMANN 1912 – 1995

1574 OHNE TITEL (FIGUREN) 1962-63

5 Blatt Farblithographien auf Velin. Alle signiert. Ex. 18, 24,

28, 42 und 55/100. 43 x 61 cm, Hoch und Querformate.

€ 400

GILBERTO ZORIO 1944

1575 EINLADUNGSKARTE

(GIOVEDI 18 OTTOBRE 2007 ORE 19) 2007

Farbserigraphie auf Kupferplatte. 12x 24 cm.

€ 500

177


HEINRICH ZILLE (1858 – 1929)

1576 GESPERRT – PASSANTIN AUF BAUSTELLE

HEINRICH ZILLE (1858 – 1929)

1577 MAPPENWERK 1964

Mappe mit 10 Radierungen aus dem Nachlass. Jeweils

nummeriert 70/100. Hannover: Fackelträger 1964.

19,5 x 12,5 bis 43,5 x 16,5 cm (55 x 39 cm). OrHLnMappe.

€ 500

178

Kohle und Feder auf Papier. Signiert. Verso: Kreidestudie eines

raufenden Paares. 36,6 x 29,6 cm. Wir danken Herrn Detlev

Rosenbach, Hannover, für die Bestätigung der Authentizität.

€ 9 000

ANDERS ZORN 1860 – 1920

1578 MEINE MODELLE 1916

Radierung auf Bütten. Signiert. 19,5 x 14,5 cm

(31,8 x 24,5 cm). Asplund 273 II. (Lichtrandig).

Provenienz: Sammlung A. Sambon (Lugt 175a).

€ 600

ANDERS ZORN 1860 – 1920

1579 MODELL VOR DEM GEMÄLDE 1910

Radierung auf Bütten. Signiert.

19,7 x 14,9 cm (33 x 21 cm). Asplund 235 II.

Provenienz: Sammlung A. Sambon (Lugt 175a).

€ 750,–


LITERATUR ZUR MODERNEN UND ZEITGENÖSSISCHEN KUNST

1580

BAUHAUS

1580 Staatliches Bauhaus Weimar 1919-1923. Weimar-München:

Bauhausverlag o.J. (1923). 24,5 x 25 cm. Mit 20 Farbtafeln,

dav. 9 in OrLithographie, und 147 S/W-Abbildungen. 225 SS.,

1 nn. S. OrPp.

(Kleine Bezugsdefekte an Rückengelenken und Kanten).

Fleischmann S. 79f. – Typographische Anordnung von

L. Moholy-Nagy, Einbandentwurf H. Bayer. Texte von Paul

Klee, Wassily Kandinsky, Laszlo Moholy-Nagy und Oskar

Schlemmer.

€ 2 400

BEUYS, JOSEPH

1581 Sciora. Dirk Rochtus: Poëzie/Dichtung, Josef Beuys: Illustratie/Bildmaterial.

Lier: J. Van In (1981). 23,7 x 16 cm. Mit

10 Tafeln nach Fotos von Arbeiten von Beuys. 36 Bll. Illustr.

OrUmschlag.

Nr. 27 von 40 Ex., auf der ersten Seite von Dirk Rochtus

signiert und von Josef Beuys signiert und nummeriert. –

Der Gedichtzyklus ‚Sciora‘ von Rochtus in Niederländisch

und Deutsch. – Wurde in Deutschland von der Galerie E.

Klein herausgegeben. – Schellmann 412.

€ 1 600

BEUYS, JOSEPH

*1582 Zeichnungen 1949-1969 (1972) / Zeichnungen II 1946-1971

(1973).

2 broschierte Kataloge mit 57 bzw. 153 ganzseitigen Abbildungen,

Offset auf Zeitungspapier. Beide signiert. Ex. 451/500

bzw. 195/500. Je 29,7 x 21 cm. Schellmann 55 bzw. 56.

€ 700

BRAQUE, GEORGES

*1583 Carnets intimes de G. Braque. Paris: Verve 1955.

35,3 x 26,2 cm. Mit 1 illustr. lithogr. Titel und zahlr. teils farb.

Abb. von G. Braque. 2 Bll., 156 SS., 1 Bl. Illustr. OrPp.

(Kanten berieben, Gelenke u. Rücken tls. verstärkt bzw.

hinterlegt. Staubfleckig. Vorderer Vorsatz gebräunt).

Verve, Vol. VIII, N°31 et 32.

€ 350

BYARS, JAMES LEE

1584 JOACHIM SARTORIUS: The golden tower. Köln: Verlag

der Buchhandlung Walther König [1992]. 22,5 x 14 cm.

100 schwarze Bll. mit perforiertem Text. Original-Seideneinband

in Schuber.

(Schuber leicht berieben).

Eines von 333 Exemplaren. – Dazu: Reproduktion eines

Fotos James Lee Byars von Robert Rotar. 29,5 x 21 cm. Von

Rotar signiert, in kleiner Auflage erschienen.

€ 500

CHAGALL, MARC

1585 Dessins pour la Bible. Paris: Verve 1960. 35,3 x 26 cm.

Mit 24 farbigen Lithographien von M. Chagall und 96 Tafeln.

Farbig illustr. OrPp.

(Kanten berieben, Gelenke teils l. abgeplatzt).

Verve, Vol. X, 37 et 38.

€ 2 500

179


1587

1589

180

CHAGALL, MARC

1586 JULIEN CAIN / FERNAND MOURLOT: Chagall Lithograph.

Bd I & II (von 6). Monte Carlo: Sauret 1960-63.

33 x 25 cm. Zusammen mit 24 OrLithographien von Marc

Chagall (17 davon farbig; davon 2 auf dem Umschlag) sowie

zahlreichen weiteren Abbildungen. 220 SS., 1 Bl. + 208 SS.,

1 Bl. OrLn mit OrUmschlag.

(Umschläge mit kleineren Läsuren. Wenige Gebrauchs flecken

und wie meist, in den Randbereichen etwas gebräunt).

Cramer 43 und 56. – Deutsche Ausgabe.

€ 1 200

DALÍ, SALVADOR

1587 MAX GÉRARD: Dalí. Biographischer Essay. (Frankfurt a.

M. u. Berlin): Propyläen (1969). 30 x 28 cm. Mit zahlr. Farbabbildungen

unter Passepartouts; mit Buch in OrHLn-

Kassette (54 x 41,5 cm) von Salvador Dalì. OrLn mit farbig

illustr. OrUmschlag.

Nr 21 von 80 Ex. der VA.

€ 1 500

DOMNICK, OTTOMAR

*1588 Die schöpferischen Kräfte in der abstrakten Malerei.

Ein Zyklus. (Bergen): Müller und Kiepenheuer (1947).

25 x 21,5 cm. Mit zahlr. Farbillustr. von F. Winter, O. Ritschl,

W. Baumeister, M. Ackermann u. G. Meistermann. 134 SS.

1 w., 3 Bll. Zweifarb. OrHLn.

(Etw. berieben u. bestoßen. Minimal gebräunt, tlw. l. angestaubt).

Ex. Nr. 99 von 250 Ex. als Sonderausgabe auf Kunstdruckpapier

in der Druckerei der Stuttgarter Zeitung hergestellt

(Gesamtaufl. 1000 Ex.) und von vier Künstlern eigh. signiert

(Unterschrift F. Winter faksimiliert).

€ 300

GENIUS

1589 Zeitschrift für werdende und alte Kunst. Hrsg. von C. G. Heise,

H. Mardersteig und (nur 1. Jg.) Kurth Pinthus. Jge 1-3 (alles).

3 Bde. (München): Kurt Wolff 1919-1921. 34,5 x 26 cm. Mit

16 OrGraphiken und zahlr. (teils farbigen, meist montierten)

Abbildungen. OrHPgt.

(Bezüge etwas berieben).

Söhn HDO I, 120. Raabe 74. Jentsch 72. – Mit OrHolzschnitten

von K. Schmidt-Rottluff (2) (Schapire 189 u. 274), R.

Seewald (Jentsch H 77III), F. Marc (Lankheit 831.3), E. Heckel

(Dube 264 III B), F. Masereel, M. Kaus und A. Rouveyre;

OrRadierung von H. Nauen; OrLithographien von K. Caspar,

I. Epper, G. Ehrlich, E. Scharff, A. Archipenko (Karshan 23), C.

Hofer (Rathenau 34) und A. Kanoldt (Amman L3).

€ 1 000

GRIESHABER, HAP

*1590 Affen und Alphabete. Stuttgart: Manus Presse 1962.

45 x 33,8 cm. Mit 16 (15 signierten) OrHolzschnitten von

Grieshaber (davon 5 zweifarbige, 1 dreifarbiger), die jeweils

Buchstabenbildern aus Holzlettern gegenübergestellt sind.

Leporello mit 40 S. Lose in illustr. OrPapp-Umschlag und

illustriertem OrSchuber.

(Umschlag und Schuber mit Stoßspuren).

Nr. 144 von 300 Exemplaren. Druckvermerk vom Künstler

signiert (sowie zusätzlich die 15 Affen-Holzschnitte). –

Spindler 161/1. – Die Buchstabenbilder sind Prüfungsarbeiten

von „Bewerbern für das künstlerische Lehramt an höheren

Schulen“.

€ 1 500


GRIESHABER, HAP

*1591 Der große Garten. Hannover: Fackelträger-Verlag 1965.

35 x 25 cm. Mit 17 OrHolzschnitten (inkl. Einband) von

Grieshaber (davon 13 mehrfarbige Figurinen aus der

‚Commedia dell‘arte‘) und 17 Foto-Grafiken von Herbert

Schwöbel. OrHLn in Pappschuber.

Nr. 108 von 350 Exemplaren (Gesamtauflage: 900 Exemplare),

mit signiertem letzten Holzschnitt. – Fürst 65/82-99.

€ 400

GRIESHABER, HAP

*1592 Die Marienkirche in Reutlingen I. Reutlingen: Sautter (1935).

24,4 x 15,6 cm. Mit 13 (9 ganzseitigen) Illustrationen nach

Holzschnitten. 16 Bll. OrPp. mit Titelvignette.

(Vordeckel mit kleinen schwarzen Farbflecken, stellenweise

gebräunt. Vorsätze leimschattig, mit Besitzvermerk, in den

Randbereichen leicht altersfleckig).

Nr. 46 von 100 Exemplaren auf Bütten. – Fichtner/Bartelke

3. – Die zweite Buchveröffentlichung Grieshabers.

€ 900

GRIESHABER, HAP

*1593 Die Rauhe Alb. Stuttgart: Manus Presse 1968. 40,5 x 50,5 cm.

Mit 12 (6 zweifarb.) OrHolzschnitten und 20 OrLithographien

sowie 14 Holzschnitt-Faksimiles (nach der Ausgabe von

1936). 22 SS., 1 Bl. Illustr. OrLn.

(Geringfügige Altersspuren).

Nr. 256 von 500 Exemplaren. Vom Künstler im Druckvermerk

signiert. – Spindler 161/10.

€ 700

GRIESHABER, HAP

1594 Konvolut von insgesamt 13 Bänden und Heften 1966-1981.

1.) Der Sammler und die Seinigen. Sechs Beiträge über das

Sammeln. Karl Ströher zum 75. Geburtstag. Köln: Galerie

der Spiegel 1966. 26,5 x 17 cm. Mit 2 OrHolzschnitten von

HAP Grieshaber. OrBroschur. – Eines von 700 Exemplaren.

2.) Sturmbock. Eine Holzschnittfolge von HAP Grieshaber

kommentiert von Margot Fürst. Stuttgart: Manus Presse

1966. 24 x 14,8 cm. Mit zahlr. Abb. nach Holzschnitten von

HAP Grieshaber. Illustr. OrPp.

3.) Kreuzweg. Meditiationen von Stefan Kardinal Wyszynski.

Berlin: Rembrandt 1967. 37,3 x 30,7 cm. Mit 14 OrFarbholzschnitten

von HAP Grieshaber. Illustr. OrHPgt in Pp-Schuber.

– Ex. 142/3000 im Druckvermerk sign. „Grieshaber“. –

Spindler 119,34.

4.) Poethen, Johannes: Im Namen der Trauer. Gedichte.

Hamburg und Düsseldorf: Claassen 1969. 22,8 x 14,5 cm.

Mit 11 Farbabb. nach Holzschnitten von HAP Grieshaber.

Illustr. OrPp. – Vgl. Spindler 119, 35 (Leinenausgabe).

5.) Hannsmann, Margarete: Spuren. Ausgewählte Gedichte

1960 – 1980. Düsseldorf: Claassen 1981 (Lizenzausgabe) 24

x 16,5 cm. Mit 8 Abbildungen nach Holzschnitten von HAP

Grieshaber.

Dazu: 8 weitere Bände und Hefte mit Illustrationen HAP

Grieshabers.

€ 600

KLEE, PAUL

1595 12 aquarelles commentées par Felix Klee. Paris: Berggruen

1964. 50 x 38,3 cm. Mit 12 montierten Lichtdrucktafeln

nach Aquarellen von P. Klee. 2 Bll., 1 w. Bl. Bll. Lose Bögen in

illustr. OrLnMappe.

(Bögen vereinzelt feucht- bzw. fingerfleckig).

Nr. 137 von 500 Exemplaren.

€ 400

MIRÓ, JOAN

1596 Litógrafo. [Spanische Ausgabe]. Bde I-IV (bis 1972). Von

M. Leiris (Bd I), R. Queneau (II), J. Teixidor (III) und N. u. E.

Calas (IV). Barcelona: Ediciones Polígrafa 1972-1981.

32 x 25 cm. Mit 36 OrFarblithographien (je 1 als Umschlaglitho)

und zahlr. Abbildungen. OrLn mit OrSchutzumschlägen.

Dazu: Miró Engraver. [Engl. Ausgabe]. Von J. Dupin. Bde I u. II.

(1928-1973). Ebda. 1984-1989. 32 x 25 cm. Mit 6 (5 farbigen)

OrHolzschnitten (je 1 als Umschlagholzschnitt) und zahlr.

Abbildungen. OrLn mit OrSchutzumschlägen.

Cramer 160, 198, 230, 249; 255.

€ 1 000

MIRÓ, JOAN

1597 MICHEL LEIRIS: Joan Miró. Der Lithograph. [Deutschsprachige

Ausgabe]. Bd. I. (1930 – 1952). Genf: Weber (1972).

33,5 x 25,9 cm. Mit 11 farbigen OrLithos von Joan Miró.

231 SS., 2 Bll. OrLn mit OrUmschlag in OrLithographie.

(Schutzumschlag minimal gebräunt).

Nr. 103 der VA von 150 Ex. mit 2 nummerierten und vom

Künstler signierten OrLithographien.

€ 450

MIRÓ, JOAN

1598 RAYMOND QUENEAU: Joan Miró. Der Lithograph.

[Deutschsprachige Ausgabe]. Bd. II (1953 – 1963). Genf:

Weber (1975). 33,3 x 25 cm. Mit 11 OrLithos von Joan Mirò.

248 SS., 3 Bll. OrUmschlag in farbiger OrLithographie in

OrLn-Decke und OrLn-Kassette.

(Kassette etwas angestaubt).

Nr. 103 von 150 Ex. der VA mit 2 nummerierten und vom

Künstler sign. OrLithographien.

€ 450

MIRÓ, JOAN

1599 JOAN TEXIDOR: Joan Miró. Lithographe. [Französische

Ausgabe]. Bd III (1964 – 69). Paris: Maeght 1976.

33,7 x 25,4 cm. Mit 5 OrLithos von Joan Mirò. 215 SS., 2 Bll.

Illustr. OrUmschlag in farbiger OrLithographie in OrLn-

Kassette.

Nr 86 von 150 Ex. der VA mit 2 signierten und nummerierten

OrLithos von J. Miró. - Cramer 230.

€ 450

MÜHL, ROGER

1600 CHRISTINE GLEINY: Mühl. Paris: Fernand Mourlot 1963.

32,5 x 25 cm. Mit 6 OrFarblithographien, 9 lithogr. Vignetten

sowie zahlreichen Reproduktionen von Roger Mühl. 84 SS.,

2 Bll. Lose Bogen in OrUmschlag und Leinen-Kassette.

(Kassette leicht gebräunt. Teils mit geringen Abklatschspuren).

Nr. 52 von 850 Exemplaren in französischer Sprache. Impressum

vom Künstler signiert. – Vorsatz mit Widmung des

Künstlers.

€ 300

181


1601

182

1602

PAROLES PEINTES I.

1601 Paris: Èditions O. Lazar-Vernet. 1962. 37,8 x 28,3 cm.

Mit 14 (9 farb.) OrRadierungen. Rohe Bogen. OrUmschlag in

OrLn-Decke in Pp-Schuber.

Nr. 78 von 150 Ex. – Monod 8872. Cramer 51 (Chagall). – Mit

je 1 OrGraphik von Marc Chagall , Magnelli, Zadkine, Gilioli,

Ubac, Bissière, Jacobsen, Fiorini, Max Ernst, Bona, Georges

Braque, Bernard Dufour, Philippe Lepatre, Roger Vieillard;

sowie Textbeiträgen von Jean Tardieu, Michel Tapié, Aragon,

Hans Arp, A. P. de Mandiargues u. a.

€ 1 500

PFISTER, KURT

1602 Deutsche Graphiker der Gegenwart. Lpz.: Klinkhardt &

Biermann 1920. 32,2 x 24,5 cm. Mit 23 OrGraphiken und 8

Reproduktionen auf Tafeln. 41 SS., 1 nn. S.,

1 Bl. OrLn.

(Bezug berieben und teilw. verblasst sowie etwas fleckig).

Jentsch 96. – Mit OrLithographien v. L. Corinth (Schwarz

407), M. Liebermann (Schiefler 307), K. Kollwitz (Klipstein

145 Ib), R. Grossmann, A. Kubin (Raabe 126), P. Klee (Kornfeld

77 IIb), G. Grosz (Dückers E 64), Otto Müller (Karsch

110), M. Beckmann (Gallwitz 146) u.a. sowie OrHolzschnitten

v. E. Barlach (Schult 162), R. Seewald (Jentsch H81 II), H.

Campendonk (Engels 33), E. Heckel (Dube 226 B), M. Pechstein

(Krüger H 224)), K. Schmidt-Rottluff (Schapire 191),

L. Feininger (Prasse W 115) und C. Felixmüller (Söhn 189b).

– OrLn-Einband, ohne die Deckelillustration von Seewald.

€ 1 500


1604

PICASSO, PABLO

*1603 Faunes et flores d‘Antibes. Préface de Jaime Sabartès. New

York u.a.: Graphic Society und Paris: Au Pont des Arts 1960.

65,5 x 50 cm. Mit 12 Farblithos von P. Picasso. 3 Bll. Lose in

OrLn-Mappe.

(Leichte Bereibungen, Einschlagflügel in den Falzen eingerissen

bzw. mit Klebestreifen verstärkt).

Ex. 64/125 der amerikanischen Normalausgabe.

€ 4 500

PICASSO, PABLO

1604 DOUGLAS COOPER: Picasso Theatre. Paris: Edition Cercle

d‘Art 1967. 28,8 x 24,3 cm. Mit 1 sign. OrRadierung von

Picasso und zahlr. Farbabb. und Textillustrationen. 360 SS.,

2 Bll. Illustr. OrLn in OrKassette.

(Kassette berieben u. an einem Eckgelenk eingerissen).

Nr. 68 von 100 Ex. (Gesamtaufl.: 250). – Goeppert 139.

€ 1 800

PICASSO, PABLO

1605 HELENE PARMELIN: Picasso. Notre Dame de Vie. Paris:

Editions Cercle d‘Art (1966). 30 x 27,5 cm. Mit 1 sign. OrLinolschnitt

von Picasso in OrLn-Mappe, zahlr. mont. Farbabb.

und Illustr. im Text. 189 SS., 5 Bll. Farb. illustr. OrLn mit

illustr. OrUmschlag in OrKassette.

(Kassette beschabt).

Nr. 36 von 125 Ex. (Gesamtaufl. 150 Ex.). – Teil 3 der Reihe

„Secrets d‘alcôve d‘un atelier“. – Goeppert 134.

€ 1 500

1605

183


PICASSO, PABLO

*1606 JAIME SABARTÈS: „A los toros“ mit Picasso. (Monte

Carlo): Sauret (1961). 25 x 32,5 cm. Mit 4 OrLithographien

(davon 1 farbig) von Pablo Picasso und zahlreichen Abbildungen.

153 SS., 1 nn. S. Illustr. OrLn mit illustr. OrSchuber.

(Schuber etwas lichtrandig und leicht beschabt. Leeres Bl.

zu Beginn mit Besitzeintrag).

Bloch 114-117.

€ 1 200

PICASSO, PABLO

1607 JAIME SABARTÈS: Dans l‘atelier de Picasso. Paris: Mourlot

(1957). 44,2 x 32,3 cm. Mit 6 (4 farb.; davon 2 auf dem

Umschlag) OrLithos sowie zahlr. Abb. im Text von Picasso.

94 SS., 7 Bll. (die letzten beiden leer). Lose Bögen in illustr.

OrUmschlag in OrLn-Kassette.

(Kassette in den Ecken l. eingerissen. Umschlag etwas

gebräunt).

Nr. 129 von 250 Ex., von Picasso mit roter Kreide signiert –

Cramer 88.

€ 4 000

POLKE, SIGMAR

1608 Sammlung von Ausstellungs- und Auktionskatalogen sowie

Dokumentationsmaterial zu Sigmar Polke. 1967-2011.

Insgesamt 62 Bde (davon 2 signiert) sowie zahlreiche Zei-

184

1607

tungsausschnitte, Einladungskarten zu Ausstellungen etc.

17 x 14 – 37 x 26,5 cm.

(Wenige Bände mit geringfügigen Gebrauchsspuren).

Vorhanden sind u.a. folgende Titel: Bizarre. Bundestagswahl

1972. Heidelberg. Edition Staeck 1972. / Franz Liszt

kommt gern zu mir zum Fernsehen. Sigmar Polke und

Achim Duchow. Münster: Westfälischer Kunstverein 1973.

/ Original + Fälschung. Ausstellungskatalog Städtisches

Kunstmuseum Bonn 1974. / Bilder – Tücher – Objekte.

Werkauswahl 1962-1971. Ausstellungskatalog Kunsthalle

Tübingen, Düsseldorf und von Abbe-Museum Eindhoven

1976. / Wir können uns nicht darauf verlassen, dass eines

Tages gute Bilder gemalt werden, wir müssen die Sache

selbst in die Hand nehmen! Ausstellungskatalog Kunsthaus

Zürich 1984. Titel von Polke signiert.

[Weitere Details online unter www.venator-hanstein.de]

€ 3 300

TING, WALASSE

1609 1 Cent life. Ed. by Sam Francis. Bern: Kornfeld und Klipstein

1964. 41,0 x 29,5 cm. Mit 62 farb. OrLithographien u. weiteren

Illustr. von Sam Francis, Walasse Ting, P. Alechinsky,

Asger Jorn, Tom Wesselmann, Andy Warhol, Roy Lichtenstein,

Jim Dine, Mel Ramos u.a. 88 Bll. Rohe Bogen in

OrLn-Einbanddecke mit OrUmschl. in OrSchuber.

Nr. 979 von 2000 Exemplaren (insges. 2200).

€ 1 800


EIGENTüMERVERZEICHNIS

40) 1060 821) 1548, 1557 972) 911, 927, 968, 985, 1078, 1181, 1197, 1329, 1335, 1420, 1421, 1583 1320) 920, 1061, 1289, 1449, 1566 1548) 1148,

1201, 1559 1695) 1582 1880) 1396, 1397, 1398 2012) 1341, 1342,4640) 913, 1389 5171) 909, 919, 1209, 1294, 1354, 1489 5238) 907, 921, 922,

923, 1028, 1030, 1031, 1048, 1076, 1077, 1139, 1163, 1226, 1228, 1250, 1251, 1268, 1308, 1373, 1419, 1443, 1462, 1471, 1484, 1499, 1500, 1501, 1502,

1503, 1504, 1555 6648) 932, 1046, 1074, 1096, 1183, 1244, 1269, 1287, 1295, 1311, 1445, 1510, 1562 6853) 1178 7304) 997, 1043, 1087, 1326, 1530,

1531 7550) 1109, 1309, 1312, 1324, 1325, 1446, 1474, 1524 7607) 1588, 1590, 1591, 1592, 1593 7762) 969, 1032 7778) 936, 977, 1015, 1029, 1056,

1088, 1106, 1144, 1145, 1185, 1192, 1194, 1195, 1196, 1261, 1302, 1333, 1346, 1348, 1386, 1393, 1394, 1411, 1413, 1485, 1514, 1522, 1534, 1535, 1536,

1537 7842) 1416, 1561 7879) 1454, 1455 7912) 1224, 1387, 1578, 1579 7975) 942, 944, 947, 952, 954, 955, 964, 965, 967 8295) 1606 8689) 981,

1082, 1116, 1229, 1347, 1369, 1384, 1513 8720) 1225, 1270, 1518 8828) 1049, 1105, 1113, 1242, 1410, 1412, 1491 9151) 1365 9350) 979, 1340,

1519 9389) 930, 931, 1002, 1176, 1303, 1447 9873) 1013, 1026, 1027, 1045, 1079, 1098, 1122, 1199, 1205, 1223, 1234, 1236, 1267, 1285, 1288, 1291,

1296, 1362, 1363, 1367, 1368, 1423, 1453, 1595 10217) 1275, 1276, 1277, 1278, 1279, 1280, 1281, 1282, 1283, 1284, 1286 10481) 945, 950, 951,

953, 957, 959, 966 10821) 1182 10855) 1033, 1187, 1241, 1331, 1360, 1374, 1417, 1552 10868) 1479 11313) 1375, 1376, 1377, 1378, 1379, 1380

11625) 1067 11633) 980, 1496, 1532 11677) 1021, 1025, 1044, 1162, 1409, 1480 12012) 1100, 1101, 1102, 1103, 1213, 1214, 1215, 1216, 1217,

1218, 1385, 1424, 1427, 1428, 1429, 1430, 1431, 1432, 1433, 1434, 1435, 1436, 1437, 1438, 1440, 1441, 1444, 1493, 1538, 1539, 1540, 1541, 1542, 1553

12027) 1009 12055) 1402 12099) 1212 12101) 993, 1071, 1072, 1073, 1110, 1111 12159) 910, 1069, 1167, 1177, 1314, 1315, 1571 12180) 916

12190) 1274 12196) 906, 1170, 1171, 1172, 1173, 1174, 1175, 1414, 1490, 1515, 1516, 1558 12307) 995, 1075 12308) 998, 1252 12310) 1327

12322) 1062 12336) 941, 1018, 1050, 1058, 1266, 1371, 1465, 1469, 1470, 1543, 1544, 1545, 1546, 1547 12371) 1147 12383) 1188 12389) 948

12400) 908, 982, 1068, 1091, 1093, 1126, 1164, 1381 12416) 970, 1055, 1090, 1137, 1391, 1399, 1608 12442) 1494 12444) 1576 12468) 1131

12469) 1245, 1246, 1247, 1248, 1527, 1528 12470) 1012 12471) 1083 12472) 1127, 1128, 1129, 1130, 1322 12483) 1395 12484) 1382 12504)

1019 12575) 1220 12577) 1560 12584) 1020, 1108, 1206, 1249, 1600 12585) 1035, 1036, 1037 12586) 1272 12587) 1290 12590) 1034, 1066,

1208, 1334, 1529 12591) 1586 12592) 978, 1022, 1051, 1467, 1564 12593) 1243 12595) 1533 12598) 1207 12600) 956, 1086, 1227, 1464, 1466,

1497, 1498 12603) 1358, 1359 12604) 903, 904 12606) 1313 12611) 933, 1047, 1321 12613) 935, 1117, 1253, 1372, 1520, 1523, 1525 12615)

1344, 1345 12620) 939, 999, 1000, 1001, 1004, 1005, 1054, 1114, 1125, 1134, 1149, 1150, 1151, 1186, 1190, 1211, 1271, 1332, 1400, 1458, 1459, 1460,

1461, 1554, 1575 12623) 1011 12625) 1422, 1452 12626) 925, 926, 1142, 1337, 1338, 1339, 1511, 1512 12627) 1200, 1203 12628) 958, 1323,

1584 12629) 1353, 1357 12631) 1080, 1081, 1169 12632) 971, 1017, 1024, 1038, 1039 12633) 1057, 1256, 1257, 1258, 1259, 1260 12634) 1097,

1143, 1307, 1573 12636) 1063, 1064, 1065, 1495, 1577, 1587, 1597, 1598, 1599, 1601, 1604, 1605, 1607 12638) 1193 12639) 1425 12642) 905, 934,

963, 973, 987, 988, 1070, 1089, 1132, 1133, 1135, 1136, 1141, 1219, 1255, 1356, 1456, 1457, 1507, 1517 12643) 1099, 1104, 1115, 1138, 1152, 1153,

1168, 1450, 1481, 1482 12646) 961, 972, 1370 12647) 984, 1112, 1401, 1408, 1418, 1549, 1550, 1551 12648) 1118 12649) 975, 976, 1263, 1567,

1568, 1569 12650) 1298 12654) 943, 960 12655) 912, 996, 1003, 1301, 1328, 1472, 1478 12664) 1184, 1581 12666) 1040, 1146, 1403, 1488, 1492

12667) 900 12671) 924, 1007, 1008, 1092, 1095, 1121, 1140, 1210, 1306, 1330, 1352, 1407, 1426, 1439, 1468, 1509, 1521, 1572 12683) 946 12685)

1565 12699) 1300 12700) 1463 12702) 1154, 1155, 1156, 1157, 1158, 1159, 1160, 1161 12704) 1596 12706) 1041, 1085, 1230, 1231, 1254, 1304,

1448 12710) 901, 902, 986, 992, 994, 1016, 1084, 1107, 1189, 1349, 1350, 1442, 1486, 1487 12711) 918, 929, 937, 1006, 1010, 1179, 1180, 1198, 1204,

1221, 1222, 1232, 1233, 1235, 1237, 1238, 1292, 1316, 1317, 1318, 1319, 1320, 1343, 1351, 1388, 1475, 1476, 1506, 1526, 1580, 1589, 1602 12712)

1310, 1336, 1603 12713) 1239 12715) 1262 12716) 1477 12717) 1023, 1366 12718) 1305 12719) 1240 12720) 989, 990, 1265 12723) 914,

915, 917, 928, 940, 962, 983, 991, 1014, 1042, 1053, 1059, 1094, 1119, 1120, 1123, 1124, 1165, 1166, 1191, 1202, 1273, 1293, 1297, 1355, 1361, 1364,

1383, 1392, 1404, 1405, 1415, 1451, 1473, 1483, 1505, 1508, 1556, 1563, 1570, 1574, 1594 12724) 1585, 1609 12726) 1052 12727) 1406 12728)

949, 1264 12729) 1299 12730) 974 12737) 1390 12740) 938

185


Personenregister

A

Accardi, Carla 901

Ackermann, Franz 1268

Ackermann, Max 903, 904

Adams, Ansel 916

Adler, Jankel 917

Alechinsky, Pierre 1262

Alt, Otmar 913

Anatol 905, 906

Antes, Horst 907-912, 1263

Appel, Karel 914, 915, 1262

Aragon, Louis 830

Arntz, Gerd 900

B

Bachem, Bele 919

Bachmayer, Hans Matthäus 920

Baj, Enrico 1262

Balkenhol, Stephan 921, 922

Bargheer, Eduard 925, 926

Barlach, Ernst 926-929, 1602

Baselitz, Georg 935

Batz, Eugen 930-932

Baumeister, Willi 940, 941

Baumgartner, Christiane 923

Bayrle, Thomas 936

Becerra, German 924

Beckmann, Max 937, 1602

Behmer, Marcus 938

Berke, Hubert 933, 934

Bernhard, Franz 939

Beuys, Joseph 942-967, 1581, 1582

Biedermann, Wolfgang 980

Biel, Michael von 981

Bissier, Jules 982, 983

Blake, Peter 984

Blum, Günter 974

Bochner, Mel 970

Bömmels, Peter 971

Bogart, Bram 969

Bonato, Victor 978, 979

Botero, Fernando 985

Bott, Francis 968

Botto, Gianfranco 986

Bühl, Hede 987, 988

Braque, Georges 1583, 1601

Brodwolf, Jürgen 972

Bruni, Bruno 975, 976, 1263

Bruno, Roberta 986

Brüning, Peter 973

Buetti, Daniele 977

186

Buffet, Bernard 989, 990

Byars, James Lee 1584

C

Cain, Julien 1586

Calder, Alexander 991

Canevari, Paolo 992

Canonico, Felice 993

Castella, Vincenco 994

Chagall, Marc 1006, 1585, 1586, 1601

Chargesheimer 999

Chillida, Eduardo 1008, 1009

Chirico, Giorgio de 995, 996

Christian, Abraham David 1000, 1001

Christo 1015

Cimiotti, Emil 103-105

Coignard, James 1002

Cooper, Douglas 1604

Cordel, Carl 1267

Corinth, Lovis 1010-1014, 1602

Corneille 997, 998, 1262

Crovello, William 1007

Cucchi, Enzo 1016

D

Dahmen, Karl Fred 1018

Dahn, Walter 1017

Dalì, Salvador 1019-1025, 1587

Darboven, Hanne 1028

Deacon, Richard 1261

Demand, Thomas 1031

Dexel, Walter 1033, 1034

Dias, Antonio 1032

Dine, Jim 1609

Dion, Mark 1029

Dix, Otto 1026, 1027

Dobberkau, Heide 1035-1037

Doig, Peter 1030

Dokupil, Jirí Georg 1038-1040

Domnick, Ottomar 1588

Droese, Felix 963, 1041

Dubre, Michel 1265

Dubuffet, Jean 1042

e

Ebersbach, Hartwig 1043

Edzard, Dietz 1044

Egerer, Evelyne 1555

Ehrlich, Georg 1045

Eisenschitz, Willy 1046

Eitel, Tim 1048

Eliasson, Olafur 1049

Englert, Rudolf 1050

Ensor, James Sydney 1052

Erb, Leo 1047

Ernst, Max 1051, 1601

F

Fabbri, Agenore 1054

Faltermeier, Heinrich 1057

Fathwinter, Fred Alfred Theophil 1058

Feininger, Lyonel 1059

Felixmüller, Conrad 1053, 1267

Fini, Leonor 1060

Fischli, Peter 1056

Förg, Günther 1061

Fontana, Lucio 1055

Francis, Sam 1609

Frazer, Andrea 1268

Friedländer Johnny 1063-1066

Fritsch, Katharina 1062

Fuchs, Ernst 1068

Fussmann, Klaus 1067

g

Gabino, Amadeo 1266

Gappmayr, Heinz 1069

Gaudin, Eric 1265

Gaul, August 1074

Gaul, Winfred 1070-1073

Genin, Robert 1075, 1267

Genzken, Isa 1076, 1077

Gérard, Max 1587

Gertsch, Franz 1080, 1081

Gies, Ludwig 1078

Girke, Raimund 1266

Gleiny, Christine 1600

Gleizes, Albert 1079

Gligorov, Robert 1084

Glöckner, Hermann 1085

Götz, Karl Otto 1086-1088

Gosewitz, Ludwig 1090

Gräsel, Friedrich 1089

Green, Alan 1082, 1083

Grieshaber, HAP 1091-1096, 1590-1594

Grosse, Katharina 1097

Grosz, George 1098

Grützke, Johannes 1099-1104

Gursky, Andreas 1105, 1106

Gusmaroli, Riccardo 1107


H

Häfner, Thomas 1108

Hahn, Friedemann 1109

Hajek, Otto Herbert 1110, 1111

Hamak, Herbert 1112

Hamilton, Richard 1113

Hannappel, Werner 1114

Haring, Keith 1117

Hartung, Hans 1118-1120

Hausner, Rudolf 1115, 1263

Haypeter, Werner 1116

Heckel, Erich 1121-1124, 1589, 1602

Heerich, Erwin 1125

Hegenbarth, Joseph 1126

Herforth, Siegfried 1137

Herkenrath, Peter 1131

Hernandez, Django 1127-1130

Heuermann, Lore 1138

Höckelmann, Antonius 1132-1136

Höfer, Candida 1139

Hoehme, Gerhard 1140, 1141

Hofer, Karl 1142, 1589

Hofmann, Hanspeter 1143

Hofschen, Edgar 1264

Holzer, Jenny 1144, 1145

Horn, Rebecca 1146

Hrdlicka, Alfred 1147, 1148

Hüppi, Alfonso 1266

Hundertwasser, Friedensreich 1152,

1153

Huth(-Schmölz), Walde 1149-1151

i

Immendorff, Jörg 1162, 1163

Itten, Johannes 1154-1161

J

Janssen, Horst 1164-1166

Jean-Claude 1015

Jong, Leo de 1167

Jorn, Ansger 1262, 1609

Jürgensen, Birgit 1555

K

Kabakov, Ilya 1261

Kacziany, Aladar 1168

Kaden, Siegfried 1170-1175

Kalinine, Viatcheslav 1169

Kaminski, Max 1176

Kanagini, niki 1177

Kandinsky, Wassily 1178

Kanoldt, Alexander 1179, 1180, 1589

Katz, Alex 1185

Katz, Benjamin 1186

Kaus, Max 1181

Kelly, Ellsworth 1187

Kippenberger, Martin 1182-1184

Kirchner, Ernst Ludwig 1191

Klapheck, Konrad 1188, 1189

Klee, Paul 580, 1595, 1602

Klein, César 1204

Knaupp, Werner 1190, 1266

Knoebel, Imi 1192-1196

Kölschbach, Joseph 1197

Kokoschka, Oskar 1205, 1206

Kolár, Jirí 1207

Kolbe, Georg 1198, 1199

Kollwitz, Käthe 1200-1203, 1602

Kopfermann, Sigrid 1210

Korab, Karl 1208

Kovács, Attila 1211

Krebber, Michael 1268

Krieg, Dieter 1212

Kruck, Christian 1209

Kuball, Mischa 1216-1218

Kubin, Alfred 1221-1224

Küpper, Will 1225

Kuhna, Hermann Josef 1219

Kujasalo, Matti 1213-1215

Kupka, Frantisek 1220

L

Lacoste, Michel 1265

Lam, Wifredo 1262

Lamsweerde, Inez van 1226

Lange, Thomas 1227

Lassnig, Maria 1228

Lehmbruck, Wilhelm 1232-1238

Leiris, Michel 1597

Lewitt, Sol 1229

Libuda, Walter 1230, 1231

Lichtenstein, Roy 1239-1242, 1609

Liebermann, Max 1245-1249, 1602

Lindner, Richard 1243, 1244

Lockhart, Sharon 1250

Loy, Rosa 1251

Lucebert 1252

Lüdicke, Marianne 1256-1260

Lüpertz, Markus 1253

Lum, Ken 1254

Luther, Adolf 1255

PERSOnEnREGISTER

M

Mack, Heinz 1269

Mansurov, Pavel 1270

Mantz, Werner 1271

Mára, Antonin 1272

Marc, Franz 1273, 1274, 1589

Marcaccio, Fabian 1307

Marcks, Gerhard 1275-1296

Marini, Marino 1300, 1301

Masereel, Frans 1297, 1589

Mataré, Ewald 1299

Matta, Roberto 1262

McCarthy, Paul 1302

Meckseper, Friedrich 1303

Meese, Jonathan 1308

Meid, Hans 1298

Meidner, Ludwig 1267

Meister, Ernst 1264

Meller, Ingo 1309

Merlino, Silvio 1304

Mields, Rune 1266

Miró, Joan 1310, 1311, 1596-1599

Möbius, Christian 1261

Mol, Pieter van 1305

Moll, Carl 1306

Moholy-nagy, Lázló 580

Moore, Henry 1312-1315

Morgner, Wilhelm 1316-1320

Mosley, Tom 1321

Mourlot, Fernand 1586

Mühl, Roger 1600

n

naegeli, Harald 1323

näher, Christa 1324, 1325

nannucci, Maurizio 1322

nay, Ernst Wilhelm 1327-1331

neizvestny, Ernst 1336

neuenhausen, Siegfried 1326

nicholson, Ben 1337-1339

nierhoff, Ansgar 1264

nishikawa, Katsuhito 1332

noel, Martin 1333

novoa, Leopoldo 1334

nuss, Fritz 1335

o

Oehlen, Albert 1268

Oehm, Herbert 1340

Olowska, Paulina 1268

Opfermann, Karl 1341, 1342

187


Ophey, Walther 1343

Orff, Carl 1063

Orlik, Emil 1344, 1345

P

Paeffgen, Claus Otto 1346

Paik, nam June 1347, 1348

Paladino, Mimmo 1349

Pankok, Otto 1352-1357

Paolini, Giulio 1350

Paolozzi, Eduardo 1358-1360

Parmelin, Helene 1605

Partenheimer, Jürgen 1370

Pascin, Jules 1351

Pechstein, Hermann Max 1362-1368

Peellaert, Guy 1369

Pelz, Bruno 1371

Penck, A. R. 1372

Pettibon, Raymond 1373

Pfeiffer, Karl 1375-1380

Pfister, Kurt 1602

Phillips, Peter 1374

Picasso, Pablo 1381, 1382, 1603-1607

Piene, Otto 1383, 1384

Pokorny, Werner 1385

Polke, Sigmar 1389-1394, 1608

Prangenberg, norbert 1386

Purrmann, Hans 1387, 1388

Q

Queneau, Raymond 1598

r

Räderscheid, Anton 1395-1398

Ramos, Mel 1609

Rauch, neo 1402

Rauschenberg, Robert 1399

Recalcati, Antonio 1400

Reusch, Erich 1401

Richter, Gerhard 1403-1413

Rist, Pipilotti 1419

Rochtus, Dirk 1581

Röhricht, Wolf 1420

Rohlfs, Christian 1422, 1423

Ronig, Ludwig 1421

Rose, Rolf 1424

Rotar, Robert 1426

Roth, Dieter 1414-1418

Royen, Peter 1427-1441

Rückriem, Ulrich 1425

188

s

Sabartés, Jaime 1606, 1607

Saint Morand, Hugo de 1265

Salvo 1442

Sartorius, Joachim 1584

Saura, Antonio 1262, 1443

Schad, Robert 1444

Schaeffler, Fritz 1445

Scheffler, Horst 1446

Schilling, Erich 1447

Schleime, Cornelia 1448, 1449

Schlemmer, Oskar 1580

Schlichter, Rudolf 1450

Schlumberger, Eric 1265

Schmidt-Rottluff, Karl 1451, 1452

Schmitt, Katia 1265

Schmölz, Hugo 1458, 1459

Schmölz, Karl Hugo 1460, 1461

Schnabel, Julian 1471

Schoofs, Rudolf 1454-1457

Schrimpf, Georg 1453

Schumacher, Emil 1462-1470

Schwegler, Fritz 1472

Schwitters, Kurt 1473

Schwontkowski, norbert 1474

Seewald, Richard 1475, 1476, 1589

Seitz, Gustav 1477

Siepmann, Heinrich 1479

Sintenis, Renée 1483

Skreber, Dirk 1484

Smith, Kimber 1480

Sonderborg, K. R. H. 1485

Soto, Jesús Rafael 1478

Sottsass, Ettore 1486, 1487

Staudacher, Hans 1481, 1482

Stern, Davis 1488

Stöhrer, Walter 1489

Strobel, Ingeborg 1555

Strötzer, Werner 1490

Struth, Thomas 1491

Stüttgen, Johannes 963

Szczesny, Stefan 1492

t

Tadeusz, norbert 1493

Tamayo, Rufino 1494

Tàpies, Antoni 1495-1498

Teller, Jürgen 1504

Texidor, Joan 1599

Thieler, Fred 1505

Thomkins, André 1499-1503

Tillmans, Wolfgang 1268

Tilson, Joe 1511, 1512

Ting, Walasse 1262, 1609

Togores, José Maria 1506

Trier, Hann 1507-1509

Tripp, Jan Peter 1513

Trockel, Rosemarie 1510

Tuymans, Luc 1514

Tuzina, Günter 1515, 1516

U

Ubac, Raoul 1601

Uecker, Günther 1518-1525

Ury, Lesser 1526

Utrillo, Maurice 1527, 1528

V

Vasarely, Victor 1529

Velde, Bram van 1530, 1531

Virnich, Thomas 1534-1537

Virnich, Winfried 1538-1542

Vogeler, Heinrich 1533

Vombek, Rudolf 1543-1547

Vordemberge, Friedrich 1532

Vostell, Wolf 1548-1552

W

Walther, Franz Erhard 1261, 1553,

1554

Warhol, Andy 1559-1561, 1609

Weiner, Lawrence 1555

Weiss, David 1056

Wemaere, Pierre 1262

Werkmeister, Wolfgang 1556

Weseler, Günter 1557

Wesselmann, Tom 1609

Wewerka, Stefan 1418, 1558

Wind, Gerhard 1572

Winter, Fritz 1562, 1563

Wohnseifer, Johannes 1573

Wolf, Gustav 1565

Wunderlich, Paul 1263, 1567-1571

Wou-Ki, Zao 1564

Wyckaert, Maurice 1262

Z

Zadkine, Ossip 1601

Zille, Heinrich 1576, 1577

Zimmer, HP 1566

Zimmermann, Mac 1574

Zorio, Gilberto 1575

Zorn, Anders 1578, 1579


Herbstauktionen 27./28. September 2013

Bücher · Autographen · Manuskripte · Alte Künstlergraphik · Dekorative Graphik

Moderne und zeitgenössische Graphik

Einlieferungen bis Mitte Juli 2013 möglich

Roy Lichtenstein, I love liberty. 1982. Farbserigraphie. Signiert.

Venator & Hanstein

Buch- und Graphikauktionen

Cäcilienstraße 48 · 50667 Köln · Tel. 0221–257 54 19 · Fax 257 55 26

info@venator-hanstein.de · www.venator-hanstein.de


Zeitgenössische Kunst

Auktion am 24. Mai 2013 in Köln

Einlieferungen bis Ende März erbeten

Thomas Huber. Charité. 1998

Öl auf Leinwand, 100 x 140 cm

Schätzpreis: € 8.000 – 10.000,–

Köln T 0221.925729-32 contemporary@lempertz.com


Moderne Kunst

Auktion am 25. Mai 2013 in Köln

Einlieferungen bis Ende März erbeten

Carl Grossberg. Köln, Häuser am Rhein. 1935

Öl auf Holz, 50,2 x 62 cm

Schätzpreis: € 30.000 – 35.000,–

Köln T 0221.925729-27 modern@lempertz.com


Venator & Hanstein

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine