komplett 1/2013 (6.641,0 KB) - Volkshochschule Meppen

vhsmeppen

komplett 1/2013 (6.641,0 KB) - Volkshochschule Meppen

Volkshochschule Meppen

Programm 1. Halbjahr 2013

... weil wir

jetzt voll

integriert sind.

... weil ich jetzt

richtig was

bewege.

hs

bringt mich weiter

Meppen

Haren

Haselünne

Herzlake

Geeste

Twist

Zertifiziert

DIN EN ISO 9001


Matthias Walter

VHS-Direktor

Neue Angebote – fl exible Zeitplanung

Liebe Leserinnen und Leser,

statt uns zu fragen, wo das

vergangene Jahr geblieben ist,

beginnen wir doch einfach das

Neue. Wir freuen uns nämlich

schon seit Wochen darauf,

Ihnen unser neues Programm

vorzustellen. Im regen Austausch

mit Kooperationspartnern

sowie mit unseren Dozentinnen

und Dozenten haben

wir neue Themen aufgetan und

neue Seminarkonzepte für Sie

entwickelt.

Auf den folgenden Seiten fi nden Sie rund 1000 Angebote.

Neu ist zum Beispiel unsere „Töpfernacht“ am 15. März.

Oder „English Sketches“, wo Sie spielend Englisch lernen. Der

Umgang mit Tablet-PCs und erste Schritte der 3D-Spieleprogrammierung

gehören ebenfalls zu den Neuheiten. Unter dem

Motto „Ich beweg mich“ beteiligen wir uns an der bundesweiten

Aktion der Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit

der Apotheken Umschau. Die Berufl iche Weiterbildung - von

Pädagogik bis Wirtschaft - wird nach wie vor groß geschrieben.

Deshalb fi nden Sie jetzt noch mehr Lehrgangsangebote

mit anerkannten Abschlüssen. Berufsrückkehrerinnen bieten

Unter dem Motto „Unternehmen Sie etwas“

informiert diese zweiteilige Broschüre über unsere

Themenpalette für Unternehmen. Und sie hilft,

den Schulungsbedarf im eigenen Betrieb zu ermitteln.

Unternehmen, die uns bereits ihr Vertrauen

geschenkt haben, melden sich darin zu Wort. Sie

erzählen, was ihnen die Zusammenarbeit mit der

VHS bereits gebracht hat.

Neugierig? Gerne senden wir auch Ihnen die Broschüre

zu. Ein Anruf genügt.

Vorwort

wir u. a. Weiterbildung in den Vormittagsstunden. Generell

stellen wir uns auf die zunehmend unregelmäßigen Arbeitszeiten

unserer Kundschaft ein. Ein Beispiel: Sprachkurse für

ausländische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können

wahlweise vormittags, nachmittags oder im 14-tägigen Rhythmus

besucht werden.

Die VHS Meppen ist Partner für Unternehmen

Mit unseren FIT FOR BUSINESS-Angeboten unterstützen wir

inzwischen einige Unternehmen in der Region bei ihrer Personalentwicklung.

Das Besondere daran: Wir bieten maßgeschneiderte

Konzepte z. B. zur Stressbewältigung am

Arbeitsplatz, Sprachkurse, Zeit- und Büromanagement und

auch verschiedenste Schulungen für Führungskräfte. Ob

Workshops, Gesprächsrunden oder Unterricht; am Wochenende

oder innerhalb der Arbeitszeit - wir stimmen alles auf

den jeweiligen Bedarf ab, beraten, planen und organisieren:

von der Anmeldung, über die Verpfl egung bis zur abschließenden

Evaluation. Lassen Sie sich ganz unverbindlich beraten.

Wir freuen uns auf Sie.

Im Namen des VHS-Teams

Ihr Matthias Walter

3


4

Inhaltsverzeichnis

Service & Info

Anmeldung 4

Bonus & Rabatt 4

Bildungsberatung 5

Förderprogramme 5

Themen im Überblick 6

Angebote der Fachbereiche 8

Zentrum für Jugendberufshilfe 149

Ansprechpartner 151

Impressum 151

Geschäftsbedingungen 152

Veranstaltungsangebot

GESELLSCHAFT & UMWELT ab Seite 8

• Geschichte und Zeitgeschehen

• Politik

• Rund um das Ehrenamt

• Recht und Finanzen

• Umwelt und Ökologie

• Wohnen und Energie

KULTUR & KREATIVITÄT ab Seite 13

• Länder und Kulturen

• Kulturelles Leben

• Kreatives Gestalten

• Hobbys

FITNESS & GESUNDHEIT ab Seite 21

• Gesundheitsratgeber

• Ernährung und Kochen

• Entspannung und Wohlfühlen

• Sport und Fitness

PÄDAGOGIK & PSYCHOLOGIE ab Seite 38

• Pädagogik und Betreuung

• Psychologie und Lebensgestaltung

SPRACHEN ab Seite 48

• Sprachenservice

• Englisch

• Niederländisch

• Spanisch

• Französisch

• Italienisch

• Russisch

• Polnisch

• Dänisch

• Schwedisch

• Kroatisch

• Griechisch

• Arabisch

• Chinesisch

• Japanisch

GRUNDBILDUNG & INTEGRATION ab Seite 60

• Basisqualifikation

• Deutsche Sprache und Integration

• Schulabschlüsse

• Kontaktstelle Schule & VHS

PC & INTERNET ab Seite 67

• Einstieg in die Computerwelt

• PC-Anwendungen im Büro

• Ihr Internetauftritt

• Bildbearbeitung

• PC-Expertenwissen

• EDV für aktive Senioren

• EDV für Kinder und Jugendliche

BILDUNG FÜR DEN BERUF ab Seite 76

• Karriere Kick

• Wirtschaft und Technik

• Fortbildung PC und IT

• Gesundheitswesen

• Pädagogik

vhs für Ihr Unternehmen ab Seite 97

• Gesundheit im Betrieb

• Sprachen

• Computertraining

• Soft Skills

vhs AUSSENSTELLEN ab Seite 101

• Haren 101

• Haselünne 118

• Herzlake 134

• Geeste 137

• Twist 144

Zentrum für Jugendberufshilfe ab Seite 149


Ausgewählte Veranstaltungen

FEBRUAR

Lightpainting 14

Der erfolgreiche Weg ins Medizinstudium 9

Gemütlich brunchen 122

Bluthochdruck 120

Abend-Make-up und Smokey Eyes 135

Aufläufe - süß oder herzhaft 26,145

Die chronische Bronchitis 22

Das Rauchfrei Programm 23, 121

Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen 22, 121, 134

Naturheilkunde speziell für Frauen 104

Mütter kochen mit ihren Kindern 104

Wohlfühlabend mit Freundinnen 30

Stressbewältigung 106

Die Bienenapotheke 23

MÄRZ

Sehen lernen in der Fotografie 20

Familienchronik 9

Ostermenü 2013 26, 122

Farb- und Stilberatung 30, 146

Fragen und Antworten zur Organspende 22, 103

Kinesiologie - Der Muskeltest 22

Bienen machen Schule und „mehr als Honig“ 44

Pralinen selber herstellen 122

Rosen und ihre Begleitpflanzen 12

Gebäudeenergieberatung 12

Burnout 44

Die Blutegeltherapie in Theorie und Praxis 22

APRIL

Glückwunschkarten in Linoldruck 17

Aktzeichnen 17

Die Entstehung der Demokratie bei den Griechen 10

Frühlingsfrische Rezepte 26

Laktose – Fruktose – Histamin – Gluten 139

Brustkrebs geht uns alle an 104

Einbruchsprävention 9

Die richtige Ernährung im Job 24

Wein und Käse 27

Wege aus dem Missbrauch 22

Kochen für Paare 25,122

Balance für Erwachsene! 30

Wiederbelebung - mit Defibrillatordemonstration 103

MAI

Das Projekt – Ich 47

Erben und vererben 11

Blitzgerichte 26, 145

Endlich Spargelzeit 145

Marketing in eigener Sache 46, 130

Genuss trotz Nahrungsmittelunverträglichkeit 24

JUNI

Golfen für die ganze Familie 103

Sommerzeit – Grillzeit 123

Die Orientalische Küche 27

Krimi-Lesung 15

Lebenslehre gegen die Lebensleere 47

JUNGE vhs

Inhaltsverzeichnis 5

Angebote für Gleichgesinnte

Seite Seite

• Ausbildungsrelevante IT-Kompetenzen/Bewerbungstraining 65

• Babyschwimmen/Schwimmlernkurse 32, 108, 125, 126, 140

• EDV 75

• Karate für Kinder /

Karate für Jugendliche und Erwachsene 111, 129

• Kindertanz 15

• Kochkurs für Kinder und Jugendliche 24, 25

• Make-up Girls-Time 125, 146

• Ganzheitliches Gedächtnistraining für Grundschüler 39, 130, 147

• ProfilPASS Beratung 64

• Prüfungsvorbereitung 78

• Rhetorik 77

• Selbstbehauptungskurse 39, 111, 129, 135

• Berufsorientierung Ernährung/Hauswirtschaft 66

• Zwergenclub 129

• Voltigieren 120

• Yoga für Kinder und Jugendliche 28, 124, 134

vhs FÜR FRAUEN

• Bildungsurlaub – eine persönliche Standortbestimmung 45

• Der 4-Schritte Plan 45

• Autopanne 18

• Bildungsurlaub: Frei und entspannt sprechen 78

• EDV 117, 132

• Entspannung/Wohlfühltage 30, 106

• Fitness 33,35,36, 108, 141

• Die genussvolle Ernährung für die Frau ab 40 24

• Kurzurlaub mit Wellness und Fitness 31

• Orientalischer Tanz 15, 118

• Rhetorik 77

vhs FÜR MÄNNER

• Fitness 33, 34, 141

• Gymnastik 33, 110

• Kochen 25, 122

vhs FÜR SENIOREN

• Verkehrssicherheitstraining - Seminar 50 plus 9

• EDV 74, 117, 133

• Aktiv bleiben mit Wassergymnastik 108

• Fitness 37, 111

• Erste Hilfe 103, 138

• Alte Spiele – neu entdeckt 10

• Praktisches Gedächtnistraining 10, 137

• Seniorenfrühstück 10

• Wohnen im Alter 12

vhs FÜR ELTERN

• Geh nie mit Fremden mit! 39

• Der Trotzkopf 39

• Wir managen ein Familienunternehmen 40

• Pubertät 40

• Eltern-Kind-Entspannung 30

• Eltern-Kind-Turnen 129

• Babyschwimmen / Wassergewöhnung 108, 125, 126, 140

• Cyber-Mobbing 142

• Gefahren im Internet 111

• Umgang mit Medien 40

• Mein Kind hat AD(H)S 40


6

Anmeldung / Bonus & Rabatt

Anmeldung

Wir sind für Sie da

Bonus & Rabatt

Gesetzliche

Krankenkassen

fördern

Gesundheitskurse

Wo, wie und wann? Sie haben die Wahl: online unter www.vhs-meppen.de, schriftlich per Fax oder Post

mit beigefügter Anmeldekarte, telefonisch oder persönlich. Unser Tipp: Je früher Sie sich anmelden, desto

sicherer ist Ihnen ein Platz in Ihrer Wunschveranstaltung.

Liebe Kinder und Jugendliche: Denkt bitte daran, dass eure Eltern eure Anmeldung unterschreiben müssen.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Regelungen der Teilnahmeentgeltordnung und unsere Geschäftsbedingungen

an. Für Langzeitkurse gelten besondere Bestimmungen. Informieren Sie sich gerne telefonisch,

persönlich oder auf unserer Homepage.

Übrigens, wir denken ökologisch und unbürokratisch: Teure Anmeldebestätigungen ersparen wir Ihnen und

uns. Bitte teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit. Wir senden Ihnen dann eine elektronische Anmeldebestätigung

zu.

Wir im Info-Center nehmen gerne Ihre Wünsche und Fragen entgegen:

Renate

Schnieders

Manuela

Vos

Beate

Veltrup

Maria

Sonnenburg

Tatjana

Wagner-Herling

Sie erreichen uns:

Montag - Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr, Freitag 08:00 - 13:00 Uhr

Telefon: 05931 9373-0

Wir belohnen Ihre Treue

Im vergangenen Semester haben Sie an 3 Veranstaltungen/Kursen teilgenommen (mit insgesamt 24 Unterrichtsstunden)?

Dann sparen Sie 5 € Kursgebühr im neuen Semester.

Kurse des Monats in unserem Newsletter

Auf Wunsch erhalten Sie 5-mal jährlich unseren Newsletter. Neben aktuellen Infos finden Sie die „Kurse des

Monats“ mit 25 % Nachlass. Jetzt abonnieren unter www.vhs-meppen.de

Wir geben Rabatte

Sie engagieren sich ehrenamtlich und besitzen die niedersächsische Ehrenamtskarte? Sie studieren, sind

Schüler/-in, Auszubildende/r, leisten Bundesfreiwilligendienst, ein FSJ oder FÖJ? Wir belohnen Ihr Engagement

mit 20 % Rabatt.

Sie haben Anspruch auf Ermäßigungen im Rahmen der „Familienprogramme“ der Städte und Gemeinden

im Altkreis Meppen? Ihre Kommune gibt Tipps, wenn Sie vergünstigt zu uns kommen möchten.

Sie beziehen ALG II oder Hilfe zum Lebensunterhalt (oder Ihre Angehörigen)? Dann können Sie bis zu 30 %

Ermäßigung erhalten. Fragen Sie nach förderfähigen Veranstaltungen. Wir beraten Sie gerne.

Bitte haben Sie Verständnis

Kombinierte Ermäßigungen sind nicht möglich.

Bei Vorträgen, Kursen der Elementarbildung, Seminaren des zweiten Bildungsweges sowie Studienfahrten

können wir keine Ermäßigungen gewähren. Ebenso, wenn Veranstaltungen einer besonderen Kalkulation

unterliegen.

Viele unserer Gesundheitskurse in den Bereichen Bewegung, Entspannung, Ernährung und Suchtbewältigung

werden von den gesetzlichen Krankenkassen bei einem regelmäßigen Kursbesuch von mindestens 80

% bezuschusst. Ihre Krankenkasse informiert Sie, ob Ihr Wunschkurs gefördert werden kann.


Die Bildungsprämie - 500 € auch für Sie?

Sie sind erwerbstätig (mindestens 15 Stunden die Woche) und versteuern jährlich nicht mehr als 20.000 €

(Single) / 40.000 € (Ehepaar)? Gleichzeitig möchten Sie neue Kenntnisse für Ihren Job erlangen? Dann

haben Sie die Möglichkeit alle zwei Jahre einen Prämiengutschein im Wert von bis zu 500 € zu erhalten,

wenn Sie die gleiche Summe aus Ihrem eigenen Geldbeutel in Ihre Zukunft investieren.

Der Spargutschein

Die Bildungsprämie reicht für die von Ihnen ausgewählte Fortbildung nicht aus? Vielleicht hilft der Spargutschein

weiter. Damit können Sie aus einem Prämien-Sparvertrag Guthaben entnehmen ohne die staatliche

Prämie zu verlieren. Dies gilt ohne Einkommensgrenzen.

Weitere Infos: www.bildungspraemie.info, Info-Hotline: 0800-2623000.

Wie Sie an das Geld kommen?

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Bildungsberater Oliver Hankofer.

Bitte bringen Sie Ihren Steuerbescheid oder Gehaltsnachweis und Ihren Ausweis mit.

Oliver Hankofer

Telefon 05931 9373-35

oliver.hankofer@vhs-meppen.de

Sie sind Arbeitnehmer/-in in Niedersachsen und möchten sich beruflich oder persönlich weiterbilden? Dann

könnte ein Bildungsurlaub das Richtige für Sie sein. Pro Jahr können Sie sich 5 Tage von Ihrem Arbeitgeber

freistellen lassen - neue Fremdsprachen lernen, etwas für die Gesundheit tun oder sich politisch/kulturell

bilden. In unserem Programm finden Sie verschiedene Bildungsurlaubsangebote. Haben Sie Fragen? Wir

beraten Sie gerne.

Sie möchten an einem Meisterlehrgang bzw. an einer beruflichen Aufstiegsfortbildung teilnehmen? Dann

können Sie einen Zuschuss von 30,5 % beantragen. Nehmen Sie an einem Lehrgang zum Industriefachwirt,

Handelsfachwirt, Technischen Betriebswirt o. a. teil, zahlen Sie lediglich 69,5 % der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren.

Über diese Summe können Sie zudem ein zinsgünstiges Darlehen beantragen, das Sie erst

2 Jahre nach Lehrgangsende in monatlichen Raten zurückzahlen. Voraussetzung: Sie verfügen noch nicht

über eine berufliche Qualifikation, die dem angestrebten Fortbildungsabschluss mindestens gleichwertig ist.

Weitere Infos: www.meister-baefog.info

Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von IWiN

Ihr Betrieb zählt zu den KMU (mit weniger als 250 Beschäftigten)? Und Sie möchten in die Weiterbildung

Ihrer Mitarbeiter investieren? Dann können Sie Zuschüsse von 50 bis 90 % erhalten. Jährlich können Sie mit

bis zu 4000 € Förderung rechnen. Auch Inhaber von KMU oder Beschäftigte können vom Programm IWiN

(Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen) profitieren. Bitte beachten Sie: Der Antrag sollte 4 Wochen vor

Lehrgangsbeginn gestellt werden. Sie können sich unter Vorbehalt der IWiN-Förderung zum Lehrgang

anmelden.

Die Zuschüsse werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Niedersachsen gezahlt.

Weitere Infos: www.iwin-niedersachsen.de

Antragsformulare für

- HWK-zugehörige Unternehmen: BUS GmbH, www.bus-gmbh.de, Tel. 0541 6929727

- IHK-zugehörige Unternehmen: IHK Osnabrück, www.osnabrück.ihk24.de, Tel. 0541 353-268

Wenn Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern, werden Sie vom Staat belohnt. Immerhin 500 Euro kann

ein Unternehmen pro Jahr und pro Mitarbeiter lohnsteuerfrei für Maßnahmen der Gesundheitsförderung

investieren. Hierzu zählen Bewegungsprogramme, Ernährungsangebote, Suchtprävention und Stressbewältigung.

Ihre Fragen beantwortet Christiane Arndt, Tel. 05931 9373-13, christiane.arndt@vhs-meppen.de

Weitere Infos: Gesetzliche Krankenkassen vor Ort

Sie möchten Ihre Elternzeit nutzen, um sich beruflich weiterzubilden? Sie sind Minijobberin oder erwerbslos

und möchten zurück in den Beruf? Dabei benötigen Sie Unterstützung? Dann ist die Koordinierungsstelle

Frauen und Wirtschaft des Landkreises Emsland Ihr Ansprechpartner. Melden Sie sich dort noch vor Beginn

der Fortbildung. Sie können einen Zuschuss von 250 € pro Jahr erhalten. Fragen Sie nach. Es lohnt sich.

Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft, Ordenierung 1, 49716 Meppen

Antragstellung und Information: Mo - Fr, 08:30 - 12:30 Uhr, Vera Nordbeck, Tel. 05931 44-1607

Beratung: Ursula Voß, Tel. 05931 44-1598

Bildungsberatung / Förderprogramme 7

Bildungsberatung

Bildungsurlaub

Meister-Bafög

Förderung

für KMU

Steuerliche

Vorteile

Förderung:

Elternzeit und

Berufsrückkehr


8

Themen im Überblick

Dem ganzheitlichen Bildungsbegriff der Volkshochschule

entsprechend, gehört der Bereich Politik - Gesellschaft - Umwelt

traditionell zum Kernangebot der VHS. Hier dominieren einzelne

Veranstaltungen wie z. B. Vorträge, Arbeitskreise und Tagesseminare.

Hinzu kommen ein Anteil fächerübergreifender Kurse,

zielgruppenspezifische Angebote und aktuell ausgerichtete

GESELLSCHAFT

& UMWELT Themen sowie interdisziplinäre Fragestellungen.

8-12

Neues erfahren. Neues erleben. Ausprobieren und Praktizieren.

Hier finden Sie, was Ihre Fantasie anregt und Ihnen eine aktive Freizeitgestaltung

ermöglicht. Von Informationen über faszinierende Länder

und Kulturen bis hin zum Mitmachen: Tanz,

KULTUR

& KREATIVITÄT

Musik, Literatur, Kunst und kreatives Gestalten. Entdecken

Sie Ihre künstlerischen und handwerklichen Fähigkeiten. 13-20

Gesund sein. Fit sein. Sich wohl fühlen. Hier finden Sie, was Ihrer

Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden dient. Von Konditionstraining

bis hin zu wohltuenden Entspannungsmomenten. Von gesunder

FITNESS

& GESUNDHEIT

Ernährung bis zu kulinarischen Genüssen. Erfahren Sie zudem

Wissenswertes aus Schulmedizin und Naturheilkunde. 21-37

Im Programmbereich Pädagogik & Psychologie stellt das Fachgebiet

„Erziehungsfragen“ den größten Teilbereich dar. Die Volkshochschule

ist seit langem in der Eltern- und Familienbildung aktiv mit einer

thematisch und methodisch breiten Palette präventiver Angebote zur

Unterstützung der Familie, zur Stärkung der Erziehungskompetenzen

PÄDAGOGIK

& PSYCHOLOGIE der Eltern und zur sozialen Integration von Familien. 38-47


Sprachen öffnen Türen zu anderen Kulturen.

Ganz gleich, ob Sie sich auf eine Urlaubsreise vorbereiten oder

fundierte Sprachkenntnisse für Ihren Beruf erwerben wollen.

Hier finden Sie Kursangebote zu 11 verschiedenen Sprachen -

Themen im Überblick 9

von Englisch bis Arabisch. Sie lernen praxisnah, morgens,

SPRACHEN abends oder am Wochenende, so wie es Ihre Zeit erlaubt. 48-59

Sie möchten nachträglich einen Schulabschluss erwerben, Ihre Rechtschreibung

verbessern; oder kommen Sie aus einem anderen Land und möchten

sich erfolgreich in Deutschland integrieren? Hier finden Sie die passenden

Angebote. Mit der Kontaktstelle Schule & VHS als Kooperationspartner der

emsländischen Schulen bieten wir neue Betreuungsangebote für den

GRUNDBILDUNG

& INTEGRATION

offenen Ganztag, unterstützen Schüler im Übergang Schule durch

Berufsorientierung oder vermitteln Schulbegleiter/-innen. 60-66

Im EDV-Bereich finden Sie alle Kurse rund um den Computer.

Je nachdem ob Sie sich zum ersten Mal mit dem PC

beschäftigen oder schon Computerprofi sind, können Sie

PC & INTERNET zwischen Grundlagenkursen oder Aufbaukursen wählen. 67-75

Karriere planen. Durchstarten. Umorientieren.

Ganz gleich, ob Sie noch ganz am Anfang stehen oder

bereits Berufserfahrung haben. Ob Sie Schlüsselqualifikationen erwerben

oder sich einer neuen Berufs- und Lebenswegeplanung stellen.

Hier finden Sie ein vielfältiges Angebot.

BILDUNG

FÜR DEN BERUF

Von Rhetorik bis Buchhaltung. Von inklusiver Pädagogik

bis zur inklusiven Sprachkompetenzförderung. 76-96

Sie sind Unternehmer?

Die Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter ist Ihnen ein Anliegen?

Wir unterstützen Sie in Sachen Personalentwicklung.

Wir bieten praxisnahe Schulungseinheiten,

vhs

für Ihr Unternehmen

die in Ihren betrieblichen Alltag passen.

Zeitlich flexibel und maßgeschneidert.

97-100


10

Gesellschaft & Umwelt

GESELLSCHAFT & UMWELT

Geschichte und Zeitgeschehen 9

Der erfolgreiche Weg ins Medizinstudium

Familienchronik

Einbruchsprävention

Verkehrssicherheitstraining

Politik 10

Lokale Agenda 21 für die Stadt Meppen

Die Entstehung der Demokratie bei den Griechen

Rund um das Ehrenamt 10

Seniorenfrühstück

Alte Spiele – neu entdeckt

Praktisches Gedächtnistraining

Qualifizierung zum/zur

freiwilligen Seniorenbegleiter/-in

Recht und Finanzen 11

Papierlos zum Finanzamt: ElsterOnline

Betreuungsrecht - Patientenverfügung

Wie verfasse ich ein Testament?

Bestattung im Wandel

Umwelt und Ökologie 12

Ein schöner Garten und trotzdem pflegeleicht!

Rosen und ihre Begleitpflanzen

Wohnen und Energie 12

Gebäudeenergieberatung

Wohnen im Alter

Wir beantworten Ihre Fragen

Mit einem Studium wollen Sie Ihre „Traumtätigkeit“ in der Medizin

verwirklichen…aber die Wahl des richtigen Studiengangs ist nicht

immer leicht. Das EDU-Training bringt Sie einem erfolgreichen

Medizinstudium näher.

Haben Sie jetzt Zeit und Lust sich mit Ihrer Ahnentafel zu

beschäftigen? Dann nutzen Sie das Angebot Familienchronik -

leichtgemacht!

Erstmalig bieten wir „älteren“ Menschen die Möglichkeit sich bei

einem gemeinsamen Frühstück kennen zu lernen, auszutauschen

und weitere Angebote wahrzunehmen.

Alte Spiel – Spielklassiker werden an einem Abend neu entdeckt.

Sie erhalten Tipps, wie Sie diese Spiele in Ihr Familienleben, auch

mit Großmutter und Großvater, integrieren können und was das

„Spielen“ bewirken kann.

Günther Vennegerts entführt Sie in den Blütenzauber von Mai

bis Oktober und stellt Ihnen vor, wie Sie die Rose richtig in Ihrem

Garten platzieren.

Fachbereichsleitung:

Rita Rottau

Tel.: 05931 9373-20

E-Mail: rita.rottau

@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Claudia Wobbe

Tel.: 05931 9373-17

E-Mail: claudia.wobbe

@vhs-meppen.de


GESCHICHTE & ZEITGESCHEHEN

Edu-Training - Für eine erfolgreiche Zukunft -

Der erfolgreiche Weg ins Medizinstudium 11-001

Sie möchten Humanmedizin, Tiermedizin oder Zahnmedizin studieren?

Ein Studium soll vor allem eines: Sie Ihrem Traumberuf näher

bringen! Nur wer seine Interessen, Talente und Leidenschaften im

Studium unterbringen kann, wird mit Spaß und Ehrgeiz studieren!

Allerdings ist die Wahl des richtigen Studiengangs gar nicht so

einfach: Wie finde ich das richtige Studienkonzept für mich?

Eine wichtige Frage, denn jeder noch so tolle Studiengang lebt zu

guter Letzt nur von dem Erfolg seiner Studenten. Und am erfolgreichsten

studieren bekanntermaßen die, die Spaß und ehrliches

Interesse an ihrem Studium haben.

In diesem Seminar werden Themen behandelt wie:

Zulassungswege in Deutschland Auswahlverfahren der Unis

Losverfahren Studienplatzklage Alternative Studienmöglichkeiten

im Ausland (Belgien, England, Estland, Frankreich, Niederlande,

Österreich, Polen, Tschechien, Ungarn) Bewerbung

Kosten Anerkennung Zulassungschancen Überbrückung

und Wartezeit.

Neben ausführlichen Informationen und individueller Beratung erhalten

Sie auch eine EDU-CON Info-CD.

Dozent: Dietmar Schmale, EDU-CON Rheine

16.02. Sa 14:00 - 18:30 Uhr 1x 89 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Stammbaum - Ahnentafel - Chronik

Familienchronik - leichtgemacht 11-002

Sie haben Freude an der Erforschung Ihrer Vorfahren? Martin Koers

führt Sie schrittweise in die Welt der Familienforschung mit Hilfe

von Computer und Internet ein. Die Familiengeschichtsforschung

(Genealogie) verzeichnet seit einigen Jahren einen regen Zulauf

und nutzt die Möglichkeiten, die Computer und Internet bieten.

In diesem Kurs lernen Sie die technischen Voraussetzungen für die

Nutzung des Computers, des Internets, des Scanners und der Digitalkamera

für die eigene Familienforschung kennen. Auch das

Erfassen und Archivieren der gesammelten Familiendaten mittels

Datenbanken und genealogischen Programmen (insbesondere Familiy

Tree Maker) wird anschaulich erläutert. Abschließend erhalten

Sie Anregungen zur Gestaltung einer gedruckten Familienchronik

sowie grafischer Ahnentafeln und Stammbäume. Basiskenntnisse

im Umgang mit dem Computer und Internet sind erforderlich.

Dozent: Martin Koers

12.03. Di 18:30 - 21:30 Uhr 1x 16 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

"Ungebetene Gäste"

Einbruchsprävention 11-003

Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist für viele Menschen,

ob jung oder alt, ein großer Schock. Dabei macht den Betroffenen

die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl

oder auch die schwerwiegenden psychischen Folgen

häufig mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Davor

kann man sich schützen!

Über ein Drittel der Einbrüche bleibt im Versuch stecken, nicht

zuletzt wegen sicherungs-technischer Einrichtungen. Aber auch

durch richtiges Verhalten und durch aufmerksame Nachbarn werden

Einbrüche verhindert. Hartmut Bruns, Polizeikommissariat

Meppen, gibt wichtige Tipps und Hinweise.

Gesellschaft & Umwelt 11

Dozent: Hartmut Bruns

11.04. Do 18:00 - 20:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Sicher mobil - ein Leben lang

Verkehrssicherheits - Seminar 50 plus 16-001

Wollen Sie für sich eine lange aktive Teilnahme am gesellschaftlichen

Leben bis ins hohe Alter sicherstellen? Sind Sie darauf angewiesen

mobil zu bleiben oder auch Ihre Mobilität zu verbessern?

Wenn Sie als Autofahrer/-in, Radfahrer/-in, Fußgänger/-in oder

Nutzer/-in der öffentlichen Verkehrsmittel unterwegs sind, immer

sind Sie auch mit typischen Gefahrensituationen konfrontiert. An

4 Vormittagen werden wir uns mit den Verkehrsmitteln und den

typischen Gefahrensituationen beschäftigen sowie praktische

Hilfestellungen erarbeiten. Schwerpunkte und Themenbereiche

werden nach Ihren Interessen und Bedürfnisse anhand konkreter

Situationen besprochen. Ihr Moderator ist Fahrlehrer Bernhard

Kemper, qualifizierter Ausbilder der Verkehrswacht Emsland und

langjähriger Fortbilder im Bereich der Verkehrssicherheit.

Dozent: Bernhard Kemper

05.03. Di 09:00 - 11:00 Uhr

06.03. Mi 09:00 - 11:00 Uhr

12.03. Di 09:00 - 11:00 Uhr

13.03. Mi 09:00 - 11:00 Uhr 4x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bernhard Kemper,

ist seit 1980 im Bereich der Verkehrssicherheit tätig

und bildet Fahrlehrer aus. Neben der Durchführung

von Sicherheitstrainings ist B. Kemper nun seit einigen

Jahren als Moderator für die Verkehrswacht Emsland

tätig und führt Seminare zur Förderung und Verbesserung

der Verkehrssicherheit für alle Bürger durch.


12 Gesellschaft & Umwelt

POLITIK

Nachhaltige Entwicklung im 21. Jahrhundert

Lokale Agenda 21 für die Stadt Meppen 12-001

Agenda 21 ist ein weltweites Entwicklungsprogramm zur nachhaltigen

Sicherung der Lebensgrundlagen der Menschen im 21.

Jahrhundert.

Die Arbeitsgruppe Meppen, die sich einmal im Monat trifft (in der

Regel zweiter Dienstag im Monat, 20:00 Uhr), konnte mittlerweile

zahlreiche Ideen verwirklichen und verschiedene Aktionen und

Projekte mitgestalten. Haben Sie auch Lust, sich zu engagieren,

dann sind Sie herzlich willkommen. Weitere Themen finden Sie

auch unter www.agenda21-meppen.de .

Dozent: Ansgar Limbeck

12.02. Di 20:00 - 22:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

Ursprung und Entwicklung einer unglaublichen Idee

Die Entstehung der Demokratie

bei den Griechen 12-002

Die berühmte Athenische Demokratie entstand in der 1. Hälfte

des 5. Jahrhunderts v. Chr. - in einer Zeit höchster Gefahr für

Griechenland, da die "Großkönige" Persiens (Dareios und Xerxes)

mit einer gewaltigen Übermacht versuchten, Griechenland zu erobern:

aber 490 wurden sie bei Marathon, 480 in der Seeschlacht

vor Salamis vernichtend geschlagen; nur bei den Thermopylen

(480) konnten sie einen Gewinn verzeichnen.

Wie konnte Athen in dieser Zeit der Verteidigung, der ständigen

Aufrüstung und des Wiederaufbaus seine politische Konzeption

der Demokratie entwickeln und in die Tat umsetzen? Hier soll der

vielschichtige Prozess dieser Demokratisierung nachgezeichnet

werden. Dabei wird zugleich die erstaunliche Tatsache geklärt,

dass gerade in und mit diesem Prozess die antike Architektur (Akropolis),

Dichtkunst (Aischylos, Sophokles, Euripides) und Philosophie

(Sokrates, Platon) zur Hochblüte gelangten.

Dozent: Prof. Dr. phil. Matthias Gatzemeier

16.04. Di 19:00 - 21:15 Uhr 1x 9,65 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

RUND UM DAS EHRENAMT

Wir sind nicht alleine

Seniorenfrühstück

Alleine frühstücken macht keinen Spaß. Verbringen Sie einen

schönen Samstagvormittag mit Gleichgesinnten bei einem leckeren

Frühstück in angenehmer Umgebung.

Man trifft sich in geselliger Runde, klönt, tauscht Neuigkeiten aus

und knüpft neue Bekanntschaften.

Nach dem Frühstück haben Sie auch die Möglichkeit an den Veranstaltungen

"Ernährung im Alter" oder "Backen zu Ostern"

teilzunehmen.

Dozentin: Andrea Deimann

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Seniorenfrühstück 11-004

02.03. Sa 09:30 - 11:00 Uhr 1x 9,10 €

Ernährung im Alter 11-005

02.03. Sa 11:15 - 12:45 Uhr 1x 3,60 €

Backen zu Ostern 11-006

02.03. Sa 11:15 - 13:15 Uhr 1x 7,90 €

Eine Anmeldung zu den Kursen ist erforderlich.

Damals & Heute

Alte Spiele - neu entdeckt 11-007

Wer Senioren in der Familie begleitet oder auch mit Seniorengruppen

arbeitet, braucht einfache, leicht umsetzbare und dennoch

interessante Angebote. Diese sollten an den Erfahrungshorizont

der Menschen anknüpfen, um so das aktive Mitmachen und Begreifen

zu erleichtern. Das "Miteinander Spielen" fördert nicht

nur den Intellekt, sondern belebt gleichzeitig Gefühlswelt und

Gruppenidentität.

So sind zum Beispiel Brett-, Karten- oder Würfel-Spiele wie

"Mensch ärgere dich nicht", "Kniffel" , "Memory" oder "Mau-

Mau" allen Altersgruppen bekannt und zudem gute Methoden,

die Gedächtnisleistung zu aktivieren. Halma, Mühle, Dame - alles

Spiele, die die grauen Zellen auf Trab bringen, aber auch neuere

Spielklassiker, wie "Tabu" eignen sich wunderbar um das Gehirn

zu trainieren.

In diesem Kurs werden Sie "Alte Spiele" spielen und praktische

Empfehlungen für eine aktive Freizeitgestaltung mit älteren Menschen

erhalten.

Dozentin: Astrid Bruns

10.04. Mi 18:00 - 20:15 Uhr 1x 13,85 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

Alter und Lernen

Praktisches Gedächtnistraining 11-008

- In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Emsland und

dem Seniorenservicebüro Emsland -

"Use it or loose it": Ein Gehirn will trainiert werden. Wer durch

die Umwelt oder das Berufsleben nicht mehr gefordert wird, wer

nicht mehr lernen muss oder wer durch Krankheit eingeschränkt

ist, der muss etwas tun und sein Gedächtnis mit sozialen Kontakten,

Anregungen, Denk- und Lernstoff anregen.

Mit "Köpfchen" älter werden. Heute ist es wissenschaftlich nachgewiesen,

dass sich Nervenzellen im Gehirn bis ins hohe Alter bilden

und neue Verbindungen zu anderen Gehirnzellen knüpfen

können. Nur von alleine geht das nicht! Bei ausreichend geistigem

Training kann man die Denk- und Gedächtnisleistung nicht nur

behalten, sondern selbst bis ins hohe Alter steigern. Gedächtnistraining

macht Spaß; es soll fordern aber nicht überfordern.

Beschäftigen Sie sich in Ihrer Freizeit mit Senioren oder leben Sie

mit älteren Menschen zusammen? Hier erhalten Sie wichtige Anleitungen.

Dies Seminar ist für freiwillige Seniorenbegleiter/-innen

kostenlos.

Dozentin: Marita Hogelucht

04.05. Sa 09:00 - 16:00 Uhr 1x 28,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Zeit für ältere Menschen

Qualifizierung zum/zur freiwilligen

Seniorenbegleiter/-in 11-101

- In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Emsland und

dem Seniorenservicebüro Emsland -

Immer mehr Menschen sind im Alter einsam, leben allein und

wünschen sich Kontakte oder Alltagshilfen. Durch ambulante


Pflegedienste werden sie versorgt und bekommen die nötige Pflege

- doch kommt die menschliche Nähe oftmals zu kurz. Seien es

Gespräche, Spaziergänge oder auch eine Begleitung zu Veranstaltungen.

Wenn Sie etwas Zeit erübrigen können, helfen Sie mit

und bringen Sie Freude in das Leben eines älteren Menschen. In

diesem Kurs werden Ihnen Kenntnisse über die Situation älterer

Menschen und die speziellen Probleme des Alters vermittelt.

Eine fachkundige Kursleitung und Referenten aus der Praxis werden

Sie in insgesamt 58 Theorie- und 30 Praxisstunden auf diese

Tätigkeit vorbereiten.

Dozententeam

ab Frühjar 2013 Mi. 18:00 - 21:15 Uhr

Dauer ca. 5 Monate kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Lassen Sie sich unverbindlich in unsere Interessentenliste

eintragen

Informationsveranstaltung

Qualifizierung zum/zur freiwilligen

Seniorenbegleiter/-in 11-102

- In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Emsland und

dem Seniorenservicebüro Emsland -

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 05931 9373-17.

Dozentin: Rita Rottau

19.02. Di 16:30 - 18:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

RECHT & FINANZEN

Papierlos zum Finanzamt -

die elektronische Steuererklärung

ElsterOnline 14-001

Seit 2012 müssen Steuererklärungen auf elektronischem Weg

beim Finanzamt eingereicht werden. Hierzu stellt die Finanzverwaltung

ihr kostenloses Steuerprogramm ElsterFormular zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit dem Finanzamt Lingen (Ems) wird den Teilnehmern

das ElsterOnline-Portal, das elektronische Zertifikat, die

Übermittlung der ELektronischen STeuerERklärung, sowie die Abfragemöglichkeit

zu den Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmalen

(ELStAM) (früher: Lohnsteuerkarte) erläutert.

Zur Registrierung (Elster - Zertifikat) in Elster - Onlineportal der Finanzverwaltung

bringen Sie bitte Ihre persönliche Steuernummer,

Ihre Steuer-Identifikationsnummer und Ihre persönliche Emailadresse

zum Kurs mit.

Aus rechtlichen Gründen erfolgt keine Steuerberatung! Einfache

EDV - Grundkenntnissse sollten vorhanden sein.

Themen sind:

wie erstelle ich die Einkommensteuererklärung? wie wird sie

übermittelt? die Registrierung im Elster - Online Portal.

Dozent: Heinz-Georg Raming

07.03. Do 18:30 - 20:15 Uhr 1x 9,35 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

Wer klug ist, sorgt vor!

Betreuungsrecht - Patientenverfügung

und Vorsorgevollmacht 15-001

Was passiert, wenn ich meine Angelegenheiten aufgrund von Unfall,

Alter oder Krankheit nicht mehr selbst regeln kann und nicht

Gesellschaft & Umwelt 13

mehr in vollem Umfang entscheidungs- und handlungsfähig bin?

Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Dinge in diesen Fällen so

geregelt werden, wie Sie es wünschen, ist es sinnvoll schon in

gesunden Tagen Vorsorge zu treffen. In dieser Veranstaltung erhalten

Sie Informationen zur Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und

Patientenverfügung und wie Sie frühzeitig festlegen können, wer

in Ihrem Namen und in Ihrem Sinne entscheiden soll. Diese Veranstaltung

wird von den Betreuungsvereinen des SKF und SKM

Meppen durchgeführt.

Dozentin: Marlies Jama

12.03. Di 18:30 - 20:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wie verfasse ich ein Testament?

Erben und Vererben 15-003

Wer erbt, wenn kein Testament vorhanden ist? Wie kann durch

Testament oder Erbvertrag eine Regelung erfolgen und Streit

vermieden werden? Was versteht man unter Pflichtteil? Was geschieht,

wenn mehrere erben? Diese und ähnliche Fragen werden

im Zusammenhang mit Erbfragen immer wieder gestellt. Die Veranstaltung

wendet sich an alle, die sich mit der Frage beschäftigen,

wie sie ihre eigene Erbfolge am besten regeln und an die, die

Erben sind oder werden.

Dozent: Dr. Bernhard Schlichter

06.05. Mo 18:00 - 20:15 Uhr 1x 10,25 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

LBV

LBV-Beratungsstellen in Ihrer Nähe


14 Gesellschaft & Umwelt

"Im Mittelpunkt steht der Mensch"

Bestattung im Wandel 16-002

Alles regeln wir im Leben selbst. Warum nicht auch für den Tod?

So vielfältig wie das Leben, sind die Gestaltungsmöglichkeiten

einer Bestattung. An diesem Vormittag erhalten Sie dazu umfassende

Einblicke in die heutigen Möglichkeiten. In einer anschließenden

Besichtigung des Friedwaldes Meppen an der Roheide

und des Friedhofs an der Marktstiege sehen Sie Friedhöfe und

ihre Besonderheiten.

Dozent: Franz Efken

13.04. Sa 09:00 - 13:00 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Eine Anmeldung ist erforderlich.

UMWELT & ÖKOLOGIE

Eine Blütenpracht von Februar bis Ende Oktober

Ein schöner Garten

und trotzdem pflegeleicht! 98-001

Günther Vennegerts, ein erfahrener Gartendesigner und Gärtnermeister

vermittelt in Wort und Bild, wie prachtvolle Gärten mit

wenig Pflegeaufwand entstehen können. Er verrät viele interne

Gestaltungskniffe von Gartenarchitekten.

Falls gewünscht, können Arbeitsunterlagen für 4 Euro erworben

werden.

Dozent: Günther Vennegerts

18.02. Mo 19:30 - 22:15 Uhr 1x 14,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Blütenzauber von Mai bis Oktober

Rosen und ihre Begleitpflanzen 98-002

Ein Rosenvortrag über alte Duftrosen, englische und moderne Rosen

für sonnige und auch schattige Bereiche. Rosen für Beete,

Rasenflächen (Borderlines), Hauswände, Rosenbögen und ältere

Bäume. Hierzu werden auch schöne ausgewählte Rosenbegleitpflanzen

gezeigt. Die richtige Pflanzweise, Düngung, Bodenbeschaffenheit,

Pflanzenschutz und Schnittzeitpunkte erläutert der

Dozent an anschaulichen Beispielen.

Gartendesigner Günther Vennegerts, bekannt auch durch Vorträge

im Norddeutschen Rundfunk, entführt Sie in die Welt der Rosen.

Erleben Sie diesen spannenden Vortrag, untermalt mit herrlichen

Dias aus England und Deutschland. Falls gewünscht, können

Arbeitsunterlagen für 4 Euro erworben werden.

Dozent: Günther Vennegerts

11.03. Mo 19:30 - 22:15 Uhr 1x 14,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

WOHNEN & ENERGIE

Energetische Gebäudesanierung im Bestand -

Grundlagen und Praxis

Gebäudeenergieberatung 98-003

Sie haben ein Haus an dem Sie Modernisierungsarbeiten durchführen

lassen wollen oder müssen?

Da stellen sich Ihnen viele Frage wie z. B.:

Wie viel Dämmung braucht ein Haus? Welches Heizsystem ist

das Richtige? Ist eine Solaranlage sinnvoll? Gibt es Förderprogramme?

Worüber wir sprechen:

die Notwendigkeit und den Ablauf bei einer Energieberatung

in Form einer "Vor-Ort-Beratung" wie kann eine energetische

Sanierung aussehen? Vorstellung verschiedener Anlagentechniken

wie Brennwerttechnik, Wärmepumpe, Biomasse und Solarthermik

Formen der Finanzierung durch die KfW-Bank der BAFA

im Marktanreizprogramm Erläuterungen zur Thermografie an

Hand von Fotos.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Dozent: Ludger Frese, Dipl. Ing.

04.03. Mo 18:00 - 20:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Erste Schritte der Umgestaltung

Wohnen im Alter 98-004

In der eigenen Wohnung bleiben oder umziehen? Immer mehr

Menschen machen sich Gedanken darüber, wie sie im Alter leben

möchten. Viele wollen in der vertrauten Umgebung bleiben.

Häufig ist die Umgestaltung der angestammten Wohnumgebung

notwendig, um auch weiterhin bequem und sicher wohnen zu

können.

Inhalte sind:

Ausstattungsveränderungen, wie z. B. bequemere Möbel oder

sichere Fußbodenbeläge. technische Hilfsmittel, wie z. B. Badewannenlifter

oder Haltegriffe.

Dozentin: Marita Hogelucht

27.05. Mo 16:30 - 18:45 Uhr 1x 11,75 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42


KULTUR & KREATIVITÄT

Länder und Kulturen 14

Die Filmrolle / Programmkino Meppen

Diavorträge: Länder und Kulturen

Ausstellungen „Blickwinkel“ in der VHS Meppen

Regionalkunde

Kulturelles Leben 15

Literatur

Tanz

Musik

Kreatives Gestalten 17

Malen und Zeichnen

Handwerk und Design

Textilkunde, Mode, Nähen

Hobbys 19

Fotografie und digitale Bildbearbeitung

Sport

Spiel und Spaß

Wir beantworten Ihre Fragen

Fachbereichsleitung:

Marie-Anne Horstmann

Tel.: 05931 9373-22

E-Mail: marie-anne.

horstmann@vhs-meppen.de

Kultur & Kreativität 15

Der Fachbereich Kultur & Kreativität bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

Ganz gleich, ob Sie sich über Länder und Kulturen

informieren und bei einem Diavortrag in eine fremde Welt eintauchen

möchten oder ob Sie selbst aktiv sein wollen. Hier finden Sie

passende Angebote.

Empfinden Sie es als bereichernd, sich über Literatur auszutauschen?

Oder möchten Sie lieber selbst einen Krimi schreiben?

Oder wollten Sie schon immer ein Bild malen? Mit Kreide, Aquarell

oder Öl. Auf Papier, Porzellan oder Leinwand - hier finden Sie

verschiedenste Techniken. Unsere erfahrenen Dozenten begleiten

Sie Schritt für Schritt. Auch beim Schmieden, Filzen und Töpfern.

Sie singen, tanzen oder musizieren gerne oder wollen es endlich

ausprobieren? Sie haben die Wahl: Gitarre, afrikanisches

Trommeln, Chorgesang und vieles mehr. Von orientalischen

Tänzen bis hin zu kubanischen Rhythmen: Für jede Altersgruppe

haben wir etwas zu bieten. Auch Hobbys, Spiel und Spaß

kommen nicht zu kurz: Ob Wassersport oder Kartenspiel in

geselliger Runde.

Studienleitung:

Eckhard Ströder

Tel.: 05931 9373-37

E-Mail: eckhard.stroeder

@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Sabine Warren

Tel.: 05931 9373-31

E-Mail: sabine.warren

@vhs-meppen.de


16 Kultur & Kreativität

LÄNDER & KULTUREN

DIE FILMROLLE - PROGRAMMKINO

Filmkunst zum kleinen Preis

Programmkino Meppen

Aktuell, prämiert oder nominiert: Wir bringen besondere Filme

aus aller Welt ins Meppener Kino Germania Lichtspiele in der

Bahnhofstraße. Diese werden alle 3 Monate frisch vom Markt

gefischt, ausgewählt und Ihnen präsentiert. Dabei sein ist alles,

mitmachen kann jeder und für jeden ist etwas dabei.

Jede Woche gibt es einen neuen Film, der montags und mittwochs

um 16:30 und 20:00 Uhr gezeigt wird.

Ort: Kino "Germania-Lichtspiele" Meppen, Bahnhofstr. 9-11.

Eintrittspreise

Ohne Ausweis 6,00 €

Mit Ausweis - 16:30 4,50 €

Mit Ausweis - 20:00 5,00 €

Ausweis Filmrolle 10,00 €

Aufschlag für 3D-Filme 2,00 €

Brille für 3D-Filme 1,00 €

Die Brille kann natürlich mehrfach verwendet werden.

Abos und Flyer mit dem aktuellen Programm gibt´s bei

der Volkshochschule und im Kino. Selbstverständlich

sind auch alle aktuellen Informationen im Internet zu

finden: auf www.vhs-meppen.de oder www.kinomeppen.de.

DIAVORTRÄGE: LÄNDER & KULTUREN

In Zusammenarbeit mit der Osnabrücker Zeitung, der

Meppener Tagespost und den Kinobetrieben Muckli

Abendkasse und Vorverkauf VHS Meppen und

Meppener Tagespost

Erwachsene: 9 € ohne EL-Card, 8 € mit EL-Card, Schüler, 7,50 €

ohne EL-Card, 6,50 € mit EL-Card

München - Verona

Barfuß über die Alpen 41-001

Es ist geschafft! Nach nur 32 Tagen habe ich die Tour von München

nach Verona erfolgreich beendet. Dabei bin ich wie geplant jeden

Meter barfuß und ohne "Notschuhe" im Gepäck unterwegs gewesen.

Das Wetter hat perfekt mitgespielt und so bin ich mit überwältigendem

Bildmaterial wieder zu Hause angekommen. Besondere

Höhepunkte waren die Überquerung des höchsten Dolomitengipfels,

der 3342 m hohen Marmolada (Punta Penia), sowie das Zusammentreffen

mit Menschen, die im Gebirge ihre Heimat haben

wie die Sennerin der Gampesalm oder der Künstler Egon Moroder,

der mit seinen Ziegen und Hühnern seit vielen Sommern an einem

einsamen traumhaften Platz hoch oben in den Dolomiten lebt und

dort lediglich ein kleines Zelt als Behausung nutzt.

Gerade die Menschen waren es, die mir immer wieder Mut gemacht

und mir Kraft gegeben haben, wenn es auf manchen steinigen

Etappen doch mal sehr beschwerlich war. Zum Erfolg der Tour hat

neben einer aufwändigen Routenplanung und vielen Trainingstouren

sicher auch die perfekte Funktionskleidung aus neuseeländischer

Merinowolle von Icebreaker (www.icebreaker.com) und der

wasserdichte Schutz für meine Fotoausrüstung, die der fränkische

Spezialist Ortlieb (www.ortlieb.com) entwickelt hat, beigetragen.

Referent: Martl Jung

20.02. Mi 20:00 - 22:15 Uhr 1x 9 €

Kino "Germania-Lichtspiele" Meppen, Bahnhofstr. 9-11

Bis 10 km Entfernung können Sie gegen eine kleine

Spende einen Fahrdienst bei der Freiwilligenagentur

Meppen anfordern. Tel.: 05931-158 99 66

VHS-AUSSTELLUNGEN

In den Räumen der VHS, Freiherr-vom-Stein Str. 1, finden regelmäßig

mehrmals jährlich wechselnde Ausstellungen regionaler

Künstler statt. Sie haben die Gelegenheit, diese Ausstellung während

unserer Öffnungszeiten von Mo. - Fr., 08:00 - 19:00 Uhr zu

besuchen. Wir laden Sie hierzu herzlich ein.

Ausstellung Blickwinkel XIV

Fotogruppe Objektiv - Fotoausstellung

Die Fotos der Gruppe Objektiv zeigen eine große poetische Dichte

in ihren Aussagen und atmen, trotz aller Kargheit der Motive,

einen Hauch von Lyrik und Poesie aus. Sie versprechen Weite und

Beruhigung, kehren zurück zum Ursprung des Seins.

18.01.2013 - 19.04.2013

Begleitworkshop zur "Fotogruppe Objektiv"

"Sehen lernen in der Fotografie"

von und mit Heinrich Jansen

Sa., 09.03.2013, Kursnummer 87-002, siehe S. 20

Ausstellung Blickwinkel XV

Malerei aus verschiedenen Perspektiven

Gruppe "artgerecht"

Wenn sich 6 Frauen seit 3 Jahren regelmäßig treffen um gemeinsam

zu malen, darf man auf die Ausstellung gespannt sein. Vielseitig

wird die Palette der Malstile und auch der Themenbereiche sein.

26.04.2013 - 28.06.2013

REGIONALKUNDE

Lightpainting - Malen mit Licht

Workshop mit Künstlerin Sandy Craus

im Emslandmuseum Schloss Clemenswerth 41-002

Wer immer schon einmal Illuminationen und flüchtige Gestalten

im Bild festhalten wollte, sollte sich diesen Termin unbedingt vormerken:

Hier kann mit Licht gemalt, geschrieben und gezeichnet

werden! Bei einem Spaziergang durch den Schlosspark können die

Teilnehmer mit der Künstlerin Sandy Craus in der Dunkelheit Skulpturen,

Wesen und Zeichen aus Licht entstehen lassen und fotografisch

festhalten. Im Workshop steht nicht eine bestimmte Technik im

Vordergrund, sondern vor allem Kreativität und Phantasie.

Mitzubringen sind eine Digitalkamera mit Langzeitbelichtung bzw.

eine Analogkamera mit Langzeitbelichtung und Filmmaterial, ein

Stativ sowie Blinkendes und Leuchtendes (z. B. Taschenlampen,

Leuchtstäbe, Handys, Wunderkerzen, Weihnachtsbeleuchtung).

Dozentin: Sandy Craus

15.02. Fr 19:00 - 22:00 Uhr 1x 25 €

Schloss Clemenswerth, Sögel


Familiennachmittag im Schloss Clemenswerth

Nach barockem Rezept 41-003

Wie viele seiner Zeitgenossen liebte es Kurfürst Clemens August in

Gesellschaft festlich zu speisen. Dabei kamen mit kostbaren Gewürzen

verfeinerte Gerichte und zuckersüße Desserts auf den kunstvoll

gedeckten Tisch. Bei dieser Veranstaltung können Eltern und

Kinder oder Großeltern und Enkel Spannendes über die Esskultur

im 18. Jahrhundert erfahren und historische Rezepte ausprobieren.

Anschließend werden die selbstgemachten Getränke und Speisen

bei einem Picknick im Park von Schloss Clemenswerth verköstigt.

29.06. Sa 14:00 - 16:00 Uhr 1x 14 €

Erwachsene 14 €/Kinder 10 €

Schloss Clemenswerth, Sögel

Führung für Familien 41-004

Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen erwünscht! Bei dieser

Veranstaltung werden Eltern und Kinder oder Großeltern und Enkel

durch den Zentralpavillon, die Kapelle und den Klostergarten

von Schloss Clemenswerth geführt. Aktiv tauchen sie dabei in die

Geschichte ein und lernen mit allen Sinnen das Leben und die

Arbeit am Schloss kennen. So darf etwa am Lieblingsparfüm des

Kurfürsten Clemens August geschnuppert und barocker Orgelmusik

gelauscht werden. Auch Kostüme und Accessoires sind nicht

nur zum Anschauen da, sondern können in die Hand genommen

und anprobiert werden.

Im Anschluss wird bei einem gemütlichen Picknick vor historischer

Kulisse ein Stück "Barock" gekostet. Schwarzbrottorte nach historischem

Rezept und Tee stehen zum Verzehr bereit.

21.07. So 14:00 - 16:00 Uhr 1x 14 €

Erwachsene 14 €/Kinder 10 €

Schloss Clemenswerth, Sögel

KULTURELLES LEBEN

LITERATUR

Bücher offnen Welten

Literaturtreff 31-001

"Es gibt nichts, was ein Buch als Nährboden der Phantasie ersetzen

könnte." (Astrid Lindgren)

Ausgehend von dieser Erfahrung wollen wir uns im Gespräch über

unser persönliches Verständnis des - bereits zu Hause - Gelesenen

austauschen und es auf diese Weise erweitern und vertiefen.

In diesem vier Termine umfassenden Gesprächskreis beschäftigen

wir uns mit internationaler Gegenwartsliteratur. Für den ersten

Termin ist die Besprechung des Romans "Die hellen Tage" der

Autorin Zsuzsa Bánk vorgesehen. Die Auswahl weiterer Werke erfolgt

dann in Absprache mit den Kursteilnehmern.

Dozentin: Martina Siebenmorgen

05.02. Di 19:30 - 21:00 Uhr

12.03. Di 19:30 - 21:00 Uhr

23.04. Di 19:30 - 21:00 Uhr

Kultur & Kreativität 17

04.06. Di 19:30 - 21:00 Uhr 4x 23,40 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Märchen hautnah erleben

Zigeuner- und polnische Märchen 31-002

Im Rahmen einer Buchtauschaktion mit Einweihung eines Tauschregals

wird an diesem Abend neben der Märchenlesung auch ein

Bücherflohmarkt im Gebäude der VHS (1. OG) stattfinden.

Die zauberhaften Märchen der Roma und die wundervollen polnischen

Märchen wirken in dieser tristen Jahreszeit erhebend auf

das Gemüt und bringen ein bisschen Sonnenschein und Lebendigkeit

in unsere Seele.

Dozent: Eckhard Ströder

14.02. Do 17:30 - 19:45 Uhr 1x 9,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Der Tod geht um

Krimi-Lesung 31-003

Spannung pur in entspannter Umgebung bei Snack und Wein.

Dozent: Eckhard Ströder

08.06. Sa 19:00 - 21:15 Uhr 1x 9,90 €

Kunstzentrum Koppelschleuse Meppen, Café

TANZ

Musik, Spiel und Tanz fördern alle Sinne der Kinder

Kindertanz

Es hat sich mittlerweile herum gesprochen: Musik und Bewegung

macht Kinder klug, weil alle Sinne miteinander kommunizieren.

Und weil das Ganze noch sehr viel Spaß macht, fördert es das

Selbstbewusstsein. Ihre Kinder werden leicht erlernbare Tanzschritte

einüben, die in einer Choreographie zusammengefügt

werden. Bitte ein Getränk, bequeme leichte Kleidung und Gymnastikschuhe

mit weicher Sohle mitbringen.

Dozentin: Gizela Pissarsky-Lenze

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

für Kinder von 4 - 5 Jahren 84-001

13.02. - 08.05. Mi 16:15 - 17:15 Uhr 10x 41,35 €

für Kinder von 4 - 5 Jahren 84-002

15.05. - 26.06. Mi 16:15 - 17:15 Uhr 7x 32,50 €

für Kinder von 6 - 8 Jahren 84-003

13.02. - 08.05. Mi 17:15 - 18:15 Uhr 10x 41,35 €

für Kinder von 6 - 8 Jahren 84-004

15.05. - 26.06. Mi 17:15 - 18:15 Uhr 7x 32,50 €

Orientalischer Tanz

Orientalischer Tanz-Basic

Es werden neue Bewegungs- und Schrittkombinationen des Orientalischen

Tanzes erlernt und gemeinsam mit den Basics regel-


18 Kultur & Kreativität

mäßig trainiert. Darüber hinaus wird an einer neuen Choreografie

gearbeitet. Wir tanzen in bequemer Gymnastikkleidung (nicht

bauchfrei) und Gymnastikschläppchen oder dicken Socken. 1 Jahr

Tanzerfahrung wird vorausgesetzt.

Dozentin: Rita Janaczek

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

84-005

06.02. - 17.04. Mi 09:30 - 10:45 Uhr 8x 42,65 €

84-006

24.04. - 19.06. Mi 09:30 - 10:45 Uhr 8x 42,65 €

Orientalischer Tanz-Mittelstufe

Die Bewegungen und Schrittkombinationen des Orientalischen

Tanzes werden regelmäßig trainiert, vertieft und erweitert. Wir arbeiten

an speziellen Techniken und einer weiteren Choreografie.

Wir tanzen in bequemer Gymnastikkleidung (nicht bauchfrei) und

Gymnastikschläppchen oder dicken Socken. 2 Jahre Tanzerfahrung

werden vorausgesetzt.

Dozentin: Rita Janaczek

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

84-007

05.02. - 16.04. Di 09:30 - 10:45 Uhr 8x 42,65 €

84-008

23.04. - 18.06. Di 09:30 - 10:45 Uhr 8x 42,65 €

Südamerikanische Tänze

Salsa-Merengue-Bacchata

Die afro-cubanische Salsa, der karibische Merengue sowie der

Bacchata sind feurig, berauschend, erotisch und aufregend, fröhlich

und süß wie Zuckerrohr, also auch gut für Körper und Seele.

Wer gerne tanzt, kann in diesem Workshop die Grundschritte und

einige Variationen von Drehungen dieser karibischen Paartänze

kennen lernen und die lebensbejahende Freude der Musik und der

Tänze selbst verspüren. Ein fester Tanzpartner oder Tanzerfahrung

sind nicht erforderlich. Männer sind kostbar und selten beim Salsa

und daher besonders willkommen!

Dozent: Dietmar Popp

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Workshop 84-009

06.04. Sa 15:00 - 18:00 Uhr 1x 17 €

Kurs 84-010

13.04. - 15.06. Sa 15:30 - 17:00 Uhr 9x 66 €

MUSIK

Musik verbindet

Freundschaftschor 85-001

Zu unserem Chor sind alle Laiensänger/-innen, die Interesse haben,

deutsche und russische Volkslieder zu singen, herzlich eingeladen.

Eigene Instrumente können gerne mitgebracht werden.

Neuanmeldungen von Sängerinnen/Sängern erwünscht. Für Anfragen

zu Auftritten des Chors wenden Sie sich bitte an die VHS

Meppen, Tel.: 05931 9373-22

Dozentin: Ella Elsenbach

13.02. - 22.05. Mi 18:30 - 20:00 Uhr 12x 30,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

Instrumente spielen

Gitarre für Anfänger/-innen

Erlernen Sie auch ohne Notenkenntnisse und Noten die Grundlagen

des Gitarrenspiels. Anhand von bekannten Songs aus dem

Pop-Rock-Folk-Oldie Bereich werden wir Akkorde, Rhythmen,

Griff- und Anschlagstechniken spielend erarbeiten. Individuelle

Wünsche bezüglich der Musikrichtung (z. B. Kinderlieder, Lagerfeuer

usw.) können hierbei berücksichtigt werden. Bitte Gitarre

und Schreibblock mitbringen.

85-002

Dozentin: Birgit Stietz

05.02. - 14.05. Di 09:00 - 10:30 Uhr 12x 64,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

85-003

11.02. - 27.05. Mo 18:00 - 19:30 Uhr 12x 64,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

85-004

12.02. - 28.05. Di 18:00 - 19:30 Uhr 12x 64,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

Gitarre für Fortgeschrittene

Sie können bereits Grundakkorde flüssig spielen? Dann wird hier

das bisher erlernte Gitarrenspiel gefestigt. Außerdem gibt es einen

Einblick in das Tabulatur-, Melodie- und Barreespiel. Unterrichtsmaterial

wird gestellt. Bitte Gitarre und Schreibblock mitbringen.

85-005

12.02. - 28.05. Di 19:30 - 21:00 Uhr 12x 64,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

85-006

13.02. - 22.05. Mi 18:30 - 20:00 Uhr 12x 64,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

E-Gitarre für Fortgeschrittene 85-007

Das bisher erlernte E-Gitarrenspiel wird gefestigt, Akkordspiel,

neue Anschläge, Tabulaturspiel, Rockchords und einfache Sololäufe

werden eingebaut. Material wird gestellt, bitte Gitarre und

Schreibblock mitbringen.

13.02. - 22.05. Mi 20:00 - 21:30 Uhr 12x 64,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56


Singen macht Freude

Gesangsausbildung

für Anfänger in der Gruppe 85-008

Dieser Kurs gibt singbegeisterten Laien die Möglichkeit, mit ihrer

Singstimme besser umzugehen. Durch Gesangsübungen der

klassischen Art sind Sie in der Lage, im Chor und auch im Solo

die Tragfähigkeit und den Ausdruck Ihrer Stimme zu erweitern.

Geeignet für Oper, Operette und auch leichte Muse.

Musikalische und sängerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Dozent hat eine klassische Ausbildung zum Opernsänger

am Robert-Schumann-Konservatorium in Düsseldorf absolviert

und hat jahrelange Erfahrung als Opern- und Konzertsänger.

Dozent: Lutz Franke

20.02. - 24.04. Mi 18:15 - 19:45 Uhr 8x 73,40 €

Anne-Frank-Schule Meppen, Am Stadtforst 21, Kunstraum

Trommel-Rhythmen

Conga-afro-kubanische Trommel-Rhythmen 85-009

Einführung in das Spiel auf der Latin-Conga. Der Kontakt mit der

Conga, der großen Trommel, steht im Mittelpunkt. Ausgehend

von einfachen Handbewegungen wird an den Grundtechniken

von Bass-Ton und offenem Ton gearbeitet, aus deren Melodien

dann einfache Rhythmen im Zusammenspiel entstehen. Ergänzend

werden auch Kleinperkussion-Instrumente wie claves, maracas,

güiro etc. vorgestellt. Bitte Sitzkissen mitbringen.

Dozentin: Dorothee Marx

03.05. Fr 18:00 - 21:00 Uhr

04.05. Sa 10:00 - 16:45 Uhr 2x 76,70 €

Anne-Frank-Schule Meppen, Am Stadtforst 21, Klassenraum

KREATIVES GESTALTEN

MALEN & ZEICHNEN

Individuelles auf den Tisch

Porzellanmalerei 81-001

Mit Engeln und weihnachtlichen Motiven wollen wir in diesem

Kurs unser Porzellan gestalten. Bitte einen weißen Porzellanteller

mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dozentin: Corinna Bartels

12.02. - 07.05. Di 17:30 - 19:00 Uhr 10x 54 €

zzgl. Materialkosten von ca. 25 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Alte Kunst neu erleben

Glückwunschkarten in Linoldruck 81-002

Mit diesen Glückwunschkarten in Linoldruck werden Sie punkten.

Nach eigenen Zeichnungen oder nach zur Verfügung gestellten

Vorlagen werden aus Linolplatten (DIN A6) Druckmotive herausgearbeitet

und allerlei Glückwunschkarten in verschiedenen Farben

gedruckt. Die Druckplatten können untereinander getauscht

und immer wieder benutzt werden.

Dozent: Eckhard Ströder

01.03. Fr 18:30 - 21:45 Uhr

02.03. Sa 10:00 - 15:00 Uhr 2x 30,50 €

zzgl. Materialkosten von ca. 5 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Die Kunst des schönen Schreibens

Kultur & Kreativität 19

Kalligrafie 81-003

Der Kurs vermittelt die Fähigkeit, mit Bandzugfedern umzugehen

und schön zu schreiben. Gemeinsam üben wir den Umgang mit

Federn, Markern, Stiften und Tinten. Dabei entstehen kalligrafische

Formen für Karten, Anhänger und vieles mehr. Kalligrafie

vermittelt Ruhe und Freude am gestalteten Wort.

Dozent: Bernhard Michalski

08.03. - 15.03. Fr 11:00 - 14:00 Uhr 2x 27,40 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Bilder sind Erinnerung

Acryl- und Ölmalerei 81-004

Es werden in Schritt-für-Schritt-Techniken die wichtigsten Acrylund

Ölmethoden zur modernen Malerei vermittelt. Grundkenntnisse

über farbiges Modellieren, Farblehre, Lasurfarben und expressives

Malen werden zusätzlich erlernt. Bitte Pinsel, Acrylfarben

oder Ölfarben und diverse Malgründe mitbringen.

Dozent: Bernhard Michalski

08.04. - 22.04. Mo 11:00 - 14:00 Uhr 3x 33,60 €

zzgl. Materialkosten

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Grafik ganz leicht

Frottagegrafik-Schnupperkurs 81-005

Die Frottage, eine besonders leichte Art eine eigene Graphik zu

erstellen, zeigt mit wenig Aufwand große Wirkung. Ausprobieren,

experimentieren, Freude an Gestaltung erleben. Sie haben die Gelegenheit,

durch Fantasie Zeitungsvorlagen kreativ zu neuen Themen

abzureiben (frottieren).

Dozent: Eckhard Ströder

12.04. Fr 18:30 - 21:45 Uhr

13.04. Sa 10:00 - 15:00 Uhr 2x 28,50 €

zzgl. Materialkosten von 5 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Der menschliche Körper und seine Darstellungsmöglichkeiten

Aktzeichnen

für Anfänger und Fortgeschrittene 81-006

Aktzeichnen ist als Grundlagendisziplin für Künstler unverzichtbar,

um das Proportionsgefühl sowie die Bewegung zu trainieren. Die

räumlichen Bedingungen erlauben, je nach Teilnehmerinteresse,

auch großformatige zeichnerische (Bleistift, Kohle, Tusche, Pastellkreide)

wie malerische (Aquarell) Umsetzungen vor dem Modell.

Das Zeichenmaterial muss selbst mitgebracht werden, z. B. Bleistift

ab 4-6B, Kreide, Knet- oder Radiergummi und Zeichenpapier

mit großem Brett und evtl. 2 Klammern. Je nach Bedarf: Pinsel,

Wasserglas, Staffelei usw. Zeichnerische Grundkenntnisse sind erwünscht.

Gerne nehmen wir noch Bewerbungen als Modell entgegen.

Dozentin: Margit Franke

13.04. Sa 10:00 - 17:00 Uhr

14.04. So 11:00 - 16:00 Uhr 2x 87 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56


20 Kultur & Kreativität

HANDWERK & DESIGN

Vielfalt an Formen und Farben

Mosaikgestaltung 82-001

Scherben bringen nicht nur Glück, aus ihnen können auch wunderschöne

und fantasievolle Muster entstehen. Tauchen Sie ein in

die Welt des Mosaiks mit seinen vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Mit den im Kurs erworbenen Kenntnissen (Mosaiksteine

schneiden, legen, kleben und verfugen) können Sie selbständige

Projekte wie Wandbilder, Übertöpfe oder Kugeln für den Garten

realisieren. Das Grundmaterial wird für den ersten Kursabend vorhanden

sein, Wunschmaterialien können nach Absprache für die

folgenden Stunden mitgebracht werden.

Dozentin: Doris Dittmann

06.02. - 06.03. Mi 19:00 - 21:15 Uhr 5x 41,25 €

zzgl. Materialkosten

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Duftende Kunst aus Seife

Seifen gießen

Wussten Sie eigentlich, wie vielfältig die Gestaltung und Techniken

für das Seifengießen sind? Machen Sie jemandem ein besonderes

Geschenk oder dekorieren Sie Ihr Badezimmer mit einem

Unikat. Das Ergebnis Ihrer Arbeit wird eine Seife sein, die originell

aussieht und entsprechend Ihren Wünschen duftet. Die Materialkosten

sind im Preis enthalten.

Dozentin: Nina Penning

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Seife mit Beschriftung 82-002

22.02. Fr 19:00 - 21:15 Uhr 1x 12,65 €

Mosaikseife 82-003

05.04. Fr 19:00 - 21:15 Uhr 1x 12,65 €

Blumenstrauß aus Seife 82-004

31.05. Fr 18:00 - 21:00 Uhr 1x 17,20 €

Viele schöne Dinge - wenige Techniken

Filzen mit Wasser und Seife 82-005

Aus feiner Wolle handgefilzt: Individuelle Tischsets. Rund oder

oval oder viereckig, mit oder ohne Muster, auf jeden Fall ganz

nach eigenen Entwürfen. Alternativ kann ein Tischläufer gefilzt

werden. Bitte bringen Sie eine scharfe Schere, ein Maßband, 3-4

alte Handtücher und eine Plastiktüte mit.

Dozentin: Gabriele Mazaracis

23.02. Sa 10:00 - 16:00 Uhr 1x 32,20 €

zzgl. Materialkosten von ca. 15-20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Filzen: Ei+Hase+Huhn=Ostern 82-006

Eierwärmer "Hase" und "Huhn" halten Ihre Eier warm und sind

gleichzeitig Schmuck nicht nur für den festlichen Ostertisch. Gefilzte

Eierwärmer lassen sich noch besticken oder bemalen. Und

sie eignen sich auch für draußen als Frühlings- und Osterschmuck.

Und natürlich dürfen Blüten in ihrer ganzen Vielfalt und Farbenpracht

nicht fehlen. Bitte bringen Sie 5 alte Handtücher und eine

Schere mit.

Dozentin: Mechtildis Köder

03.03. So 10:00 - 17:00 Uhr 1x 35,85 €

zzgl. Materialkosten von 5-10 €

Anne-Frank-Schule Meppen, Am Stadtforst 21, Werkraum

Kleine Keramiken selbst gemacht

Töpfern in die Nacht hinein 82-007

Die VHS Meppen bietet an 2 verschiedenen Terminen eine lange

Töpfernacht und eine Nacht des Glasierens an. Aus der Region bekannte

Keramiker stehen Ihnen in beiden Nächten mit Rat und Tat

zur Seite damit Ihre Gefäße und Skulpturen auch nach Ihren Wünschen

und Vorstellungen wahr werden. Eine kulinarische Pause

lädt zum Ideenaustausch und Klönen ein.

Dozent: Eckhard Ströder

15.03. Fr 18:30 - 21:30 Uhr

26.04. Fr 18:30 - 21:30 Uhr 2x 43 €

zzgl. Materialkosten von ca. 10 €

Anne-Frank-Schule Meppen, Am Stadtforst 21, Werkraum

Kreatives Modellieren

Töpfern und Figurenkeramik 82-008

Mit allen Elementen in unmittelbarem Bezug stehen: Das ist Keramik,

das ist Töpfern. Schauen und Staunen in der Natur. Mit der

Formenvielfalt und den verschiedenen Oberflächengestaltungen,

die die Natur uns bietet, schaffen wir Gartenkeramik aus Steinzeugton,

hoch gebrannt und absolut frostfest. Bitte bringen Sie

Draht, Küchenmesser und Gabel mit.

Dozent: Bernhard Michalski

27.04. - 11.05. Sa 10:00 - 14:30 Uhr 3x 48,90 €

zzgl. Materialkosten von ca. 10 €

Anne-Frank-Schule Meppen, Am Stadtforst 21, Werkraum

Panne mit dem Auto? Was nun?

Pannenhilfskurs speziell für Frauen 82-009

Ihr Auto springt nicht an? Sie haben eine Reifenpanne? Nichts

geht mehr? Der Pannenhilfskurs für Frauen zeigt Ihnen auf:

Was ist zu tun? - Wen rufe ich an? - Was kann ich selber kontrollieren?

Dozent: Hermann Busche

23.04. Di 18:00 - 21:00 Uhr 1x 12,20 €

TÜV-Station, Fürstenbergstr. 21

Metallbearbeitung in einer Fachwerkstatt

Schmieden mit Feuer und Eisen

Hier haben Sie die Möglichkeit, Erfahrung im Umgang mit glühendem

Metall, Hammer und Amboss zu sammeln und kleine Werkstücke

herzustellen.

Dozent: Antoni Krukowski

zzgl. Materialkosten

Metallgestaltung Krukowski, Lenzfeld 19, 49811 Lingen-Brögbern

82-010

19.04. Fr 19:00 - 21:30 Uhr

20.04. Sa 09:00 - 18:00 Uhr

21.04. So 09:30 - 18:00 Uhr 3x 61,65 €


31.05. Fr 19:00 - 21:30 Uhr

01.06. Sa 09:00 - 18:00 Uhr

82-011

02.06. So 09:30 - 18:00 Uhr 3x 61,65 €

TEXTILKUNDE, MODE, NÄHEN

Starten Sie jetzt

Nähen leicht gemacht

für absolute Anfänger/-innen 93-002

In diesem Kurs können Sie verwirklichen, was Sie schon immer

mal tun wollten: Etwas selber nähen. Von Anfang an wird Ihnen

der Umgang mit der Nähmaschine und das Nähen einfacher Textilien

gezeigt. Sie entscheiden, was Sie sich bereits zutrauen. Die

Dozentin unterstützt Sie, der Kurs vermittelt Ihnen viele Tipps und

Tricks. Bitte eigene Nähmaschine, Stoffreste, Nähgarn und Schere

mitbringen.

Dozentin: Regina Ströder-Rettinghaus

18.02. - 06.05. Mo 18:30 - 20:45 Uhr 9x 71,85 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Frauen nähen wieder

Nähen - Aufbaukurs 93-003

Sie fertigen sowohl einfache Kleidung wie auch Heimtextilien (z.

B. Tischdecken und Ähnliches) selber nach Ihren Vorstellungen an.

Die fachliche Begleitung einer gelernten Schneiderin hilft Ihnen

schnell und problemlos, das Metier zu meistern. Bitte eigene Nähmaschine,

Stoffreste, Nähgarn und Schere mitbringen.

Dozentin: Regina Ströder-Rettinghaus

21.02. - 02.05. Do 18:30 - 20:45 Uhr 8x 64,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Der Ruckzuck-Schal mit dem Telar Azteca

Stricken - einmal anders 93-004

Der Telar Azteca ist ein Werkzeug, mit dem nach dem Prinzip der

Strickliesel gearbeitet wird. Das Gerät bietet viele Möglichkeiten

kreativ zu sein und einmal anders zu stricken. Die Ergebnisse werden

sicher bewundert werden. Kenntnisse im Stricken sind nicht

erforderlich. Bitte mitbringen: Garne für Nadelstärke 4 und eine

Häkelnadel Nr. 4. Da der Telar extra für Sie gebaut wird, bitten wir

um frühzeitige Anmeldung! Pfand für das Gerät: 15 €. Ein Kauf

ist möglich.

Dozentin: Edna Liliana Alfonso Cuan

02.03. - 06.04. Sa 09:30 - 11:45 Uhr 3x 25,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Anmeldeschluss: 15.02.

Taschen als tragbare Kunst

Kultur & Kreativität 21

Exklusive Design-Taschen 93-005

Handtaschen, Kosmetiktaschen, Einkaufstaschen, Markttaschen.

Nähen Sie Ihre ganz persönliche Tasche. Der Kurs ist nur für Teilnehmer

geeignet, die selbstständig an der Nähmaschine nähen können.

Bitte bringen Sie Ihre eigene Nähmaschine mit. Die Taschen sind aus

Gobelin, Deko- oder Baumwollstoffen oder Wollfilz gefertigt. Die

Modelle mit der Materialkalkulation liegen nach den Osterferien

in der VHS für Sie zur Ansicht. Zutaten können auf Wunsch

kostenpflichtig von der Kursleiterin besorgt werden. Für den Kurs

benötigen Sie neben dem Stoff und Zutaten außerdem noch Schere,

Stecknadeln, Schneiderkreide, Geodreieck oder Lineal.

Dozentin: Agnes Puhe

14.06. Fr 18:30 - 21:30 Uhr

15.06. Sa 10:00 - 17:00 Uhr 2x 36,12 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Nähen für die Kleinsten

Nähen, was Babys chic macht 93-006

Möchten Sie ein Höschen, T-Shirt, Kleidchen oder Dreieckstücher

nähen? Sie nähen an diesem Wochenende je nach Fähigkeit ein

oder zwei Projekte nach Ihrer Wahl. Bringen Sie bitte Stoff, Garn,

Schere, Stecknadeln, Metermaß und Geodreieck mit. Die Modelle

mit der Materialkalkulation liegen nach den Osterferien für Sie in

der VHS zur Ansicht bereit.

Dozentin: Agnes Puhe

29.06. Sa 18:30 - 21:30 Uhr

30.06. So 10:00 - 17:00 Uhr 2x 36,12 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Nähen,

was Babys behütet und vergnügt macht 93-007

Mit einer Mütze oder Kopftuch aus Jersey, einem Hütchen aus

Baumwolle für kalte und warme Tage, behüten Sie Ihr Baby. Geeignet

sind Materialien aus Jersey, Nicki und Baumwolle. Oder nähen

Sie lieber ein Lätzchen, ein Kuschel- oder Körnerkissen mit Applikationen?

Bei den Körnerkissen können Sie den Bezug waschen.

Bitte bringen Sie für das Innenkissen ein Stück Nessel und Körner

Ihrer Wahl mit. Außerdem benötigen Sie Garn, Schere, Stecknadeln,

Metermaß und Geodreieck. Die Modelle mit der Materialkalkulation

liegen nach den Osterferien für Sie in der VHS zur Ansicht bereit.

Dozentin: Agnes Puhe

12.07. Fr 18:30 - 21:30 Uhr

13.07. Sa 10:00 - 17:00 Uhr 2x 36,12 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

HOBBYS

FOTOGRAFIE UND DIGITALE BILDBEARBEITUNG

Das 1x1 der Fotografie

Einführung in die Fotografie mit digitalen

Spiegelreflexkameras 87-001

Faszinierende Einblicke in die Möglichkeiten der digitalen Spiegelreflexfotografie

helfen Ihnen, die Qualität ihrer Aufnahmen zu verbessern.

Digitale Spiegelreflexkameras bieten eine Fülle von Einstellungen,

die gerade für Einsteiger nicht leicht zu durchschauen sind. Der


22 Kultur & Kreativität

Kurs eignet sich hervorragend für Personen, die bereits eine dieser

Kameras besitzen, bietet aber auch die Möglichkeit, schon vor dem

Kauf viel über seine Wunschkamera zu lernen.

Dozent: Andreas Schneiders

02.03. Sa 10:00 - 16:30 Uhr 1x 39,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

Workshop Fotografie

Sehen lernen in der Fotografie 87-002

Sie fotografieren gerne, aber die Ergebnisse sind nicht so, wie Sie

sich das vorgestellt hatten? Was macht ein gutes Foto aus und

wie wurde es gestaltet? Durch Bildbeispiele in der Einführung und

eigenes Fotografieren im Praxisteil lernen Sie, Ihr Auge zu schulen

und Bildideen umzusetzen. Die anschließende Bildbesprechung

festigt die Vermittlung der Kursinhalte. Die Teilnehmer können eigene

Bildbeispiele in Papier- oder Digitalform mitbringen und so

zum Lerneffekt der Gruppe beitragen. Im Praxisteil setzen Sie Ihre

eigene Kamera ein.

Der Dozent bringt seine Erfahrungen aus Veröffentlichungen in

Foto- und Musikzeitschriften mit in den Workshop ein.

Dozent: Heinrich Jansen

09.03. Sa 11:00 - 16:00 Uhr 1x 35 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Knallige Farben und extreme Kontraste in der Nacht

High Dynamic Range Image

(HDR Fotografie) 87-003

Die Grundlagen für perfekt belichtete Landschafts- und Nachtaufnahmen

erfahren Sie in diesem Workshop.

Nach einer theoretischen Einführung werden wir in der Praxis Nachtaufnahmen

in Meppen fotografieren und diese dann bearbeiten.

Sie lernen die richtigen Bearbeitungsschritte mit den führenden

HDR-Programmen, die wir Ihnen vorstellen.

Zum Kurs sollten Sie Ihre Spiegelreflexkamera, Stativ und Fernauslöser,

falls vorhanden, mitbringen. Auch Besitzer von Compact Digitalkameras

können an diesem Kurs teilnehmen. Sie sollten eine

Digitalkamera mit manuellen Einstellungen besitzen. Teilen Sie uns

bei der Anmeldung einfach Ihre Kamera mit.

Dozent: Andreas Schneiders

05.04. Fr 17:00 - 21:45 Uhr 1x 30,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 14

SPORT

Werden Sie Kapitän!

Sportbootführerschein - Binnen

unter Segel und Motor 88-001

Selbst ein Boot über das Wasser steuern, segeln, Motorboot fahren,

von Bord aus angeln oder baden - einen Sportbootführerschein

sollte man haben. In diesem Kurs werden die notwendigen,

rechtskundlichen und seemännischen Grundlagen erarbeitet, die

für das Befahren der Binnenwasserstraßen unerlässlich sind. Auf

den Kurs abgestimmte Arbeitshefte erleichtern das Lernen und

garantieren den Lernerfolg. Dieser Theoriekurs endet mit einer

amtlichen theoretischen Prüfung. Der Führerschein besteht aus

einer theoretischen und einer praktischen Prüfung. Die praktische

Ausbildung kann in Absprache mit dem Kursleiter organisiert werden.

Die Kosten hierfür sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Informationen

zur praktischen Prüfung erhalten Sie beim Bootsclub

Haselünne, Tel.: 05965-1378 (nachmittags).

Gebühr zzgl. Prüfungsgebühr Theorie und praktische Ausbildung/

Prüfung und Kopierkosten für Arbeitshefte 20 €. Bitte Buntstifte

mitbringen.

Dozent: Heinz-Dieter Vogler

04.02. - 29.04. Mo 19:00 - 21:15 Uhr 10x 85,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Ab in die Unterwasserwelt

Tauchen - VDST-Grundtauchschein 88-002

Der Kurs vermittelt die für das Gerätetauchen erforderlichen theoretischen

und fachpraktischen Kenntnisse. Neben der Einweisung

in die physikalischen und medizinischen Grundlagen des Gerätetauchens

erfolgt eine fachpraktische Ausbildung im Hallenbad.

Kursziel ist der VDST (Verband Deutscher Sporttaucher) Grundtauchschein.

Der Grundtauchschein ermöglicht einen ersten

Einstieg in die Faszination des Gerätetauchens. Zur praktischen

Ausbildung bringen Sie bitte eine Tauchermaske, Schnorchel und

Schwimmflossen mit; die Tauchausrüstung wird gestellt. Voraussetzungen

für die Teilnahme: Mindestalter 12 Jahre, sichere

Schwimmtechnik, ärztlich bescheinigte Tauchtauglichkeit. Literaturempfehlung

(nicht Voraussetzung): Sporttauchen, Axel Stibbe,

Nagelschmidt-Verlag. Die ärztliche Bescheinigung legen Sie bitte

erst nach dem Vorbesprechungstermin vor. Bei Bestehen der Prüfung

ist zusätzlich eine Prüfungsgebühr von 30 € (incl. Taucherpass)

an den Dozenten zu entrichten. Eine Kostenermäßigung ist

nicht möglich! Der Eintritt in das Hallenbad ist privat zu zahlen.

Gebühr inkl. Leihgebühr für die Tauchgeräte 40 €.

Dozent: Jürgen Thiemontz

05.02. Di 19:00 - 19:45 Uhr - Vorbesprechung

23.02. Sa 14:00 - 21:00 Uhr

24.02. So 13:00 - 21:00 Uhr

09.03. Sa 13:00 - 21:00 Uhr

10.03. So 14:00 - 16:00 Uhr 5x 116,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

SPIEL UND SPAß

Gedächtnistraining mit Strategiespiel

Bridge 89-001

Für alle, die in einem Kartenspiel die Herausforderung suchen

möchten: Im ersten Kurs gibt es die Grundlagen dafür, nach zwei

bis drei Semestern ist die Teilnahme an Turnieren möglich. Auf

www.bridgeverband.de können Sie sich unter Bridge Base Online

in einem interaktiven Film über das Bridge-Spiel informieren.

Dozent: Friedrich Kirchhelle

18.02. - 03.06. Mo 19:00 - 21:15 Uhr 12x 94,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

Spielend lernen

Doppelkopf für Anfänger/-innen

und Fortgeschrittene 89-002

Wer Doppelkopf kann, dem wird nicht mehr langweilig! Doppelkopf

ist in Deutschland seit über 100 Jahren zu Recht eines der beliebtesten

Kartenspiele überhaupt. Machen Sie mit und lernen Sie

einiges zur Geschichte, zu den Regeln und Taktiken dieses Spieles.

Dozent: Hermann Esters

08.04. - 06.05. Mo 18:30 - 20:00 Uhr 5x 28,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18


FITNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitsratgeber 22

Schulmedizin und Naturheilkunde

Rauchentwöhnung

Ernährung und Kochen 23

Gesunde Ernährung - Info

Kochen, Backen & Co.

Internationale Küche

Wein

Entspannung und Wohlfühlen 27

Entspannung für Körper und Seele

Beauty und Schönheitstipps

Sport und Fitness 31

Fitness- und Wellnessurlaub

Aquafitness und Schwimmenlernen

Gymnastik und Ausdauertraining

Fit in jedem Alter

Lehrgänge und Bildungsurlaub

siehe BILDUNG FÜR DEN BERUF auf Seite 78

Gesundheit im Betrieb

siehe vhs für Ihr Unternehmen auf Seite 97

Wir beantworten Ihre Fragen

Fachbereichsleitung:

Christiane Arndt

Tel.: 05931 9373-13

E-Mail: christiane.arndt

@vhs-meppen.de

Fitness & Gesundheit 23

Der Fachbereich Fitness & Gesundheit bietet Ihnen vielfältige

Möglichkeiten: Für jede Altersgruppe, für Frauen, für Männer

und für Kinder haben wir etwas zu bieten.

Unsere Vorträge und Seminare sind Gesundheitsratgeber,

zu denen Sie herzlich willkommen sind.

Sie erfahren Wissenswertes über Diagnosen

und Behandlungsmethoden über Schulmedizin

und Naturheilkunde.

Gymnastik und Ausdauertraining im Wasser, in der Halle oder

draußen - ganz wie Sie mögen. Auch mit sanften Methoden

können Sie Ihr Wohlbefinden steigern, Körper und Geist in

Einklang bringen.

Wie wäre es mit Yoga oder Qi Gong? Mit einem

Wohlfühltag oder einem Fitness- und Wellness-Kurzurlaub?

Apropos Wohlfühlen: in unseren Beauty-Kursen bekommen Sie

jede Menge Schönheitstipps.

Auch der Genuss von gutem Essen leistet einen Beitrag zu

Wohlbefinden und Gesunderhaltung.

Ob schnelle Küche, leichte Küche oder exotische Küche. Probieren

Sie doch mal, was Ihnen liegt.

Und erleben Sie, dass Kochen Spaß macht.

Programmorganisation:

Gesundheitsratgeber

Entspannung und

Wohlfühlen

Renate Temmen

Tel.: 05931 9373-30

E-Mail: renate.temmen

@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Ernährung und Kochen

Sport und Fitness

Margret Korte

Tel.: 05931 9373-38

E-Mail: margret.korte

@vhs-meppen.de


24 Fitness & Gesundheit

Wie fördern wir Gesundheit?

Als Teil der kommunalen Gesundheitsförderung

kooperieren wir mit Initiativen,

Selbsthilfegruppen, Krankenkassen,

Krankenhäusern oder Physiotherapie-Praxen. Als Mitglied im

bundesweiten VHS-Qualitätsring Gesundheit liefern wir qualitativ

hochwertige Unterrichtskonzepte und berufsbezogene

Weiterbildungen, die ein qualitätsgesichertes, vergleichbares und

transparentes Angebot gewährleisten. Unsere Angebote aus den

Bereichen Gesundheitsratgeber, Ernährung, Entspannung und

Fitness sollen Ihnen helfen, zu einer gesunden Lebensweise zu

gelangen und das Erlernte in den eigenen Alltag zu integrieren.

GESUNDHEITSRATGEBER

SCHULMEDIZIN UND NATURHEILKUNDE

Erste Hilfe am Kind

Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen 97-001

Für alle, die Kinder betreuen: Eltern, Großeltern, Babysitter,

Betreuer/-innen und Erzieher/-innen

Mit allen Sinnen entdecken Kinder ihre Welt. Dabei bleiben Beulen

und Schrammen meist nicht aus. Es kann aber auch zu kritischen

Situationen kommen, ein Knochenbruch beim Toben, eine

Vergiftung beim Probieren oder eine Verbrennung beim Experimentieren.

Inhalte des Kurses sind vorbeugende Maßnahmen zur

Verhinderung von Gefahrensituationen im Kindesalltag sowie das

allgemeine Vorgehen in Notfallsituationen, wie z. B. bei Bewusstlosigkeit,

Vergiftungen, Frakturen oder Blutungen eines Kindes.

Dozent: Hermann Robben, Rettungsassistent

14.02. Do 19:30 - 21:45 Uhr 1x 12,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

Was raubt mir den Atem?

Die chronische Bronchitis 94-038

Die chronische Bronchitis gehört zu einer der häufigsten Erkrankungen

und zeigt steigende Tendenz. Obwohl nach wie vor

Rauchen (Aktiv-/Passiv-Rauchen) als Hauptursache anzusehen ist

(90%), führen nun zunehmend schädliche Umweltfaktoren (Luftverschmutzung,

Feinstaubentwicklung, feuchtes und neblig-kaltes

Klima sowie Industrieabgase) zu einer starken Zunahme dieser

Krankheit. Chronische Erkrankungen im Bereich der Stirn- und

Nasennebenhöhlen haben ebenfalls entscheidenden Einfluss auf

die Entwicklung und das Fortschreiten der chronischen Bronchitis.

In diesem Vortrag werden die wesentlichen Merkmale dieser Erkrankung

besprochen und grundsätzliche Verhaltensweisen sowie

Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Dozent: Dr. med. Hermann-Josef Ganseforth

13.02. Mi 19:00 - 21:15 Uhr 1x 8,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Organspende, eine Entscheidung fürs Leben

Fragen und Antworten zur Organspende 94-039

In diesem Sommer wurde von Bundestag und Bundesrat die Gesetzesänderung

des Transplantationsgesetzes beschlossen. Eingeführt

wurde die "Entscheidungslösung", nach welcher jeder

Bürger über 16 Jahren immer wieder in seinem Leben zur Entscheidung

über das Thema Organspende aufgefordert wird. Das

Bewusstsein über die Wichtigkeit dieser Entscheidung in der Bevölkerung

ist hoch, da viele wissen, dass damit betroffenen Menschen

das Leben gerettet werden kann. Es gibt jedoch auch viele

Vorbehalte. Wer gut entscheiden möchte braucht die notwendigen

Informationen. Diese möchte Ihnen der Vortrag neutral vermitteln

und auch genügend Zeit zur Diskussion Ihrer Fragen mit

dem Referenten geben. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Dozent: Dr. med. Christian Prause,

Organspende-Koordinator, Arzt für Anästhesie

05.03. Di 19:00 - 21:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

Wege aus dem Missbrauch

Sexuelle Gewalt 94-040

Nur ein zeitnahes Eingreifen von Außenstehenden erspart Opfern

von sexuellem Kindesmissbrauch einen langen Leidensweg und

kann erfolgreich zur Verurteilung von Tätern beitragen. Die Buchautorin

Jasmina Marks (Buchveröffentlichungen "Ein Kartenhaus"

und "Janna - Irgendwann ist alles anders") zeigt auf, welche seelisch-körperlichen

Folgen der Missbrau in der Kindheit hat, und was

dieser für Konsequenzen im weiteren Lebensweg nach sich ziehen

kann. Darüber hinaus erfahren Interessierte, welche Maßnahmen

ergriffen werden können, um zu helfen. Eingeladen sind Betroffene,

Lehrer/-innen, Erzieher/-innen und weitere Interessierte.

Dozentin: Jasmina Marks

18.04. Do 19:00 - 21:15 Uhr 1x 8,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

Anmeldeschluss: 11.04.

Kinesiologie - Der Muskeltest

Schnupperkurs für jede/n 94-041

Eine alternative Behandlungsmöglichkeit für viele gesundheitliche

Probleme bietet der sog. Muskeltest. Hierbei werden über Muskelreflexe

Blockaden auf körperlicher und auch seelischer Ebene

erkannt und können somit behoben werden. Dieser Vortrag soll

Interessierten einen Überblick verschaffen über die Wirkungsweise

und Einsatzmöglichkeiten der Kinesiologie und mit praktischen

Beispielen in die kinesiologischen Grundlagen einführen.

Dozent: Andreas Heller, Heilpraktiker Psychotherapie

05.03. Di 19:30 - 21:45 Uhr 1x 8,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

Kleine Sauger - große Linderung

Die Blutegeltherapie in Theorie und Praxis 94-042

Die Behandlung mit Blutegeln hat sich seit Jahrhunderten als traditionelles

Heilmittel bewährt und erfährt gegenwärtig in der modernen

Humanmedizin eine Renaissance. Der Speichel des Blutegels

wirkt gefäßerweiternd und fördert die Durchblutung. Daher

wird der Blutegel grundsätzlich bei allen Beschwerden eingesetzt,


die eine Durchblutungsstörung als Ursache haben. Die Wirkstoffe,

die vom Blutegel abgegeben werden, lassen Entzündungen abklingen

und fördern die Wundheilung. Besonders bei chronischen

Schmerzen und Beschwerden des Bewegungsapparates können

Blutegel schnelle und dauerhafte Besserung bewirken. In diesem

Vortrag wird eine Egelbehandlung an einem Modell demonstriert.

Dozentin: Christina Bülow-Sartori, Heilpraktikein,

exam. Krankenschwester

13.03. Mi 18:30 - 20:45 Uhr 1x 8,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

Erste Hilfe - Homöopathie

Die naturheilkundliche

Reise- und Notfallapotheke 94-043

Ferienzeit ist auch Urlaubszeit. Gesund durch die schönste Zeit im

Jahr mit bewährten Arzneimitteln aus der Naturheilkunde. Häufig

auftretende Beschwerden in der Urlaubszeit wie z. B. Insektenstiche,

Zeckenbisse, Magen- und Darmprobleme, können mit sanft

wirkenden Maßnahmen nachhaltig behandelt werden. In diesem

Vortrag möchte ich Ihnen hilfreiche Informationen für die Zusammenstellung

einer Reise- und Notfallapotheke geben.

Dozentin: Brigitte Pricker, Heilpraktikerin, Ernährungs- u.

Diätberaterin, MTA

11.04. Do 19:30 - 21:45 Uhr 1x 8,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Perfekt schüsslern

Erfolgreich Abnehmen

mit Biochemie nach Dr. Schüssler 94-044

Haben Sie schon einmal eine Diät oder sogar mehrere ausprobiert?

Wer abnehmen will, braucht Geduld und immer wieder kleine Erfolgserlebnisse.

Die Biochemie nach Dr. Schüssler ist, gezielt eingesetzt,

in der Lage, Ihr Durchhaltevermögen zu stärken und den Jojo-

Effekt zu reduzieren. In diesem Vortrag werden biochemische Mittel

und Rezepte vorgestellt, die den Stoffwechsel anregen, den Fettabbau

unterstützen, Hungerattacken lindern sowie Abnehmblockaden

sanft beseitigen können. Dies alles bietet Ihnen eine effektive

Unterstützung, um Gewicht dauerhaft zu reduzieren und zu halten.

Dozentin: Christina Bülow-Sartori, Heilpraktiker/in,

exam. Krankenschwester

17.04. Mi 19:30 - 21:45 Uhr 1x 8,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

Die Geheimnisse aus der besten Apotheke der Natur

Die Bienenapotheke 94-045

Im Kampf gegen zahlreiche Krankheiten, aber auch für bessere

Lebensqualität, können die kleinen faszinierenden Insekten mit

einigen von ihnen selbst produzierten Mitteln uns Menschen

helfen. In diesem Vortrag werden Teile des uralten Wissens über

die Heilkräfte von Honig, Propolis und anderen Bienenprodukten

dargestellt. Ganz praktisch wird über die Gewinnung und Anwendung

der Produkte informiert. Die neuesten wissenschaftlichen

Untersuchungen sind selbstverständlich berücksichtigt. Einen Teil

der Produkte gibt es zur Probe. Die wenigen technischen Geräte

wie z. B. den Propolisverdampfer erleben sie life, ebenso, wie einfach

Pollenhonig oder Honig mit Spitzwegerich herzustellen sind.

Dozent: Rolf Krebber

20.02. Mi 19:30 - 21:45 Uhr 1x 26 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

Fitness & Gesundheit 25

Die Geheimnisse aus der Apotheke der Natur

Apitherapie und Honigmassage -

Tagesseminar 94-046

Bei der Apitherapie geht es um die medizinische Verwendung von

Bienenprodukten wie Honig und Propolis. Im vorangegangenen

Vortrag führt der Dozent in die Apitherapie ein, dem sich dieses

Tagesseminar anschließt. Hier wird besonders auf die vielfältige

Wirkung von Honig eingegangen. Ein Highlight ist das Erlernen der

Honigmassage. Nach einer Einführung können die Teilnehmer/innen

die Massage praktisch erlernen und ausprobieren.

Dozent: Rolf Krebber

02.03. Sa 09:00 - 15:00 Uhr 1x 79 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

"Was wollte ich sagen...?"

Unterhaltsames Gedächtnistraining -

Workshop 94-047

Auf spielerische Art und Weise können Sie Ihr Gedächtnis verbessern,

sich anregen lassen und im Gedankenaustausch Neues

erfahren. Der Kurs ist für Personen ab 40 Jahren zugeschnitten,

nach oben ist dem Alter keine Grenze gesetzt. Hier können Sie in

stressfreier Atmosphäre Ihre geistigen Kräfte aktivieren und auffrischen.

Ich gebe Ihnen Hilfen an die Hand für ein regelmäßiges

Gedächtnistraining für zu Hause.

Dozentin: Christa Kralisch, Gedächtnistrainerin

04.02. - 29.04. Mo 15:00 - 16:00 Uhr 10x 36,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

RAUCHENTWÖHNUNG

Schluss mit Rauchen!

Professionelle Raucherentwöhnung 94-048

In Zusammenarbeit mit dem St. Vitus-Werk, Meppen

Eingeladen sind alle, die das Rauchen aufgeben wollen - Interessierte

mit oder ohne Beeinträchtigung. Ein professioneller Suchtberater

wird Sie durch das Seminar der Raucherentwöhnung begleiten

und will Sie auf einen Weg zu einem gesünderen Leben

führen. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen! Die Kosten

werden anteilig von der Krankenkasse erstattet. Fragen Sie zuvor

bei ihrer Krankenkasse nach. Zum Seminar erhalten Sie umfangreiches

Schulungsmaterial.

Dozent: Werner Henseleit, Präventionsberater AOK Nds.

08.02. - 22.02. Fr 16:00 - 19:00 Uhr 3x 150 €

Grüne Oase, Hebbelstraße 19, Meppen

Anmeldeschluss: 01.02.

ERNÄHRUNG & KOCHEN

GESUNDE ERNÄHRUNG - INFO

Fastenzeit

Heilfasten für Gesunde 92-001

Wer fastet, verzichtet freiwillig für eine begrenzte Zeit auf feste

Nahrung und Genussmittel. Doch gerade dieser Verzicht stellt sich

als Gewinn heraus: Körper und Seele kommen zur Ruhe, gewinnen

Abstand vom Alltag.

Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, Ernährungs- und Lebensweise

neu zu überdenken. Sie spüren die wohltuende Wirkung, die

eine Zeit ohne Essen mit sich bringt und übertragen dieses Selbst-

Wert-Gefühl auch auf andere Lebensbereiche.


26 Fitness & Gesundheit

Dozentin: Annette Beuckmann-Wübbels, Dipl. Oecotrophologin,

Fachberaterin Fasten (UGB)

07.03. Do 18:45 - 19:45 Uhr erstes Treffen

18.03. - 22.03.Mo - Fr 18:45 - 19:45 Uhr Fastenwoche

23.03. Sa 14:00 - 15:00 Uhr 7x 53,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Fördermöglichkeiten - Verschenken Sie kein Geld!

Gesetzliche Krankenkassen fördern die Teilnahme

an Gesundheitskursen

Viele unserer Gesundheitskurse in den Bereichen Bewegung,

Entspannung und Ernährung werden von den

gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Ihre Krankenkasse

informiert Sie, ob Ihr Wunschkurs gefördert wird.

Eine Pfunds-Sache

Ernährungsumstellung

zur Gewichtsreduktion 92-002

- Zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht -

Mit unserer Wahl der Nahrungsmittel und des Lebensstils haben

wir es täglich in der Hand, Gesundheit und Leistungsvermögen zu

bestimmen. Doch wie meistern wir den Spagat? Schmecken soll es

auf der einen Seite, etwas gönnen wollen wir uns zum Feierabend,

Gewohnheiten haben sich eingeschlichen und auf der anderen Seite

der erhobene Zeigefinger: Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes...

Im Kurs wollen wir uns selbst und unsere Beweggründe für die

Auswahl des Essens besser kennenlernen, Kenntnisse auffrischen

und so unseren persönlichen Weg zur Ernährungsumstellung/Gewichtsreduktion

finden. Das Programm wendet sich an Personen

mit "mäßigem" Übergewicht, d.h. mit einem BMI zwischen 25 und

30/qm und Gesundheitsbewusste. Informieren Sie sich bitte zwecks

anteiliger Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse .

Dozentin: Annette Beuckmann-Wübbels, Dipl. Oecotrophologin,

Fachberaterin Fasten (UGB)

03.04. - 19.06. Mi 19:30 - 21:00 Uhr 11x 98 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Energie mit der 5-Elemente-Ernährung

für den ganzen Tag!

Power-Frühstück 92-003

Das Frühstück gilt als wichtigste Mahlzeit des Tages! Es verbessert

die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, gibt Energie und hebt

die Laune. Dieser Workshop zeigt einen einfachen Einstieg in die

5-Elemente-Ernährung, und welche Vorteile ein gesunder Start in

Tag für Sie hat. Viele praktische Rezepte für die ganze Familie machen

es Ihnen einfach, sich täglich etwas Gutes zu tun.

Dozentin: Telse Steinebach

14.03. Do 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Mit wenig Aufwand, lecker und unkompliziert!

Die richtige Ernährung im Job 92-004

Mehr denn je wird im Beruf eine hohe Leistungsfähigkeit gefordert.

Die meisten reagieren darauf mit langen Arbeitszeiten und

dem Versuch, möglichst viel gleichzeitig zu erledigen. Es wird gezeigt,

wie eine "richtige" Ernährung Ihre Leistungsfähigkeit unterstützt

und das diese auch schmeckt. Es werden Grundlagen

der gesundheitsfördernden Ernährung vermittelt und die einfache

Herstellung einer schmackhaften und gesunden Füllung Ihrer

Lunch Box aufgezeigt. Viele Tipps rund um schnelle und leichte

Gerichte zum Mitnehmen, Bistro-Küche selbstgemacht, Energie

für den Nachmittag.

Dozentin: Telse Steinebach

11.04. Do 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Mehr Leichtigkeit und Energie

mit der 5-Elemente-Ernährung für den ganzen Tag!

Die genussvolle Ernährung für die Frau ab 40

Nie wieder Kalorien zählen und trotzdem eine Wohlfühlfigur!

Verblüffende Strategien, wie Sie zu einer Ernährung finden, die

Ihnen ein gutes Bauchgefühl gibt, Sie beim Schlankbleiben unterstützt

und Ihnen bei Wechseljahrsbeschwerden hilft. Die 5-Elemente-Küche

verbessert Ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit,

gibt Ihnen Energie und hebt die Laune. Viele praktische

Rezepte für Sie und die ganze Familie machen es Ihnen einfach,

sich täglich etwas Gutes zu tun.

Dozentin: Telse Steinebach

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

92-005

21.02. Do 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

92-006

30.05. Do 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

Kochen für kleine Leckermäuler

Genuss

trotz Nahrungsmittelunverträglichkeit 92-007

Dieser Kurs richtet sich an Eltern von betroffenen Kindern im Alter

von 1 bis 6 Jahren, die unter Nahrungsmittelallergien oder -intoleranz

leiden. Wir probieren Rezepte ohne Kuhmilch, Soja, Weizen

und Hühnerei aus.

Dozentin: Andrea Krieger-Möller

29.05. Mi 18:30 - 21:30 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

KOCHEN, BACKEN & CO.

Hier kochen kleine Feinschmecker ganz groß auf!

Kochkurs für Kinder von 8 - 13 Jahren

Unter Gleichaltrigen macht das Kochen und Backen am meisten

Spaß! Und wenn Ihre Kinder mit wachsender Begeisterung ihr

eigenes Essen zubereiten, ist das der erste Schritt zu einer ausgewogenen

und gesunden Ernährung. Darum werden vor allem

naturbelassene Zutaten und Produkte aus biologischem Anbau

verwendet. Natürlich werden die im Kinderkochkurs zubereiteten

Leckerbissen am Ende auch gemeinsam verputzt. In den Kosten ist

die Ermäßigung enthalten.

Dozentin: Gisela Specken

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

92-008

09.03. Sa 14:00 - 17:00 Uhr 1x 10,70 €


92-009

27.04. Sa 14:00 - 17:00 Uhr 1x 10,70 €

92-010

15.06. Sa 14:00 - 17:00 Uhr 1x 10,70 €

Kochen macht Spaß - Gemeinsam Essen auch!

Kochtreff für Hobbyköchinnen 92-011

Wir treffen uns, um gemeinsam Lieblingsrezepte auszuprobieren.

Dozentin: Gisela Specken

19.02. Di 19:00 - 22:00 Uhr

16.04. Di 19:00 - 22:00 Uhr

14.05. Di 19:00 - 22:00 Uhr

18.06. Di 19:00 - 22:00 Uhr 4x 44,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Wunschgerichte ausprobieren

Kochclub 92-012

Fortsetzungskurs aus dem Semester 2/2012

In gemütlicher Atmosphäre bereiten wir unsere Wunschgerichte

zu. Wir planen gemeinsam die einzelnen Abende und Sie haben

die Möglichkeit, neue Rezepte zu erproben.

Dozentin: Sabine Lager

06.03. Mi 19:00 - 22:00 Uhr

24.04. Mi 19:00 - 22:00 Uhr

05.06. Mi 19:00 - 22:00 Uhr 3x 34,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Wenig Aufwand - Tolle Menüs

Kochen für Männer - Grundkurs 92-013

Selbst ist der Mann! Schön, wenn man sein Lieblingsessen selbst

zubereiten kann und auch mal vor Gästen oder seiner Liebsten

damit punkten kann. Aus frischen Produkten zaubern wir tolle

Gerichte ohne großen Aufwand!

Dozentin: Hildegard Vorjans

18.02. - 08.04. Mo 19:00 - 22:00 Uhr 5x 55 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Übung macht den Meister!

Kochen für Männer - Aufbaukurs 92-014

Schön, wenn man in diesem Kurs das Erlernte aus dem Grundkurs

noch vervollständigen kann, aber auch experimentierfreudige

Männer, die sich was trauen, sind willkommen.

Fitness & Gesundheit 27

Dozentin: Hildegard Vorjans

22.04. - 03.06. Mo 19:00 - 22:00 Uhr 5x 55 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Kochen macht Spaß - gemeinsam essen auch!

Kochen für Paare 92-015

Gemeinsam etwas unternehmen macht Spaß. Wie wäre es zur

Abwechslung mit einem (gemeinsamen) Kochkurs? Ein Herd und

eine Seele bei kleinen, raffinierten Menüs - pikanten Kuchen und

Aufläufen. Alle Rezepte werden Schritt für Schritt erklärt, sind

schnell zubereitet und gelingen auch Einsteiger/-innen.

Dozentin: Gisela Specken

19.04. Fr 18:00 - 21:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Prima vorzubereiten

Häppchen - 24 Stunden vorher zubereitet

Keine Zeit - trotzdem möchten Sie Ihren Gästen Fingerfood servieren?

Heute gibt es Anregungen und Tipps.

Dozentin: Sabine Lager

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

92-016

06.02. Mi 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

92-017

12.03. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €


28 Fitness & Gesundheit

Gut in Form

Aufläufe - süß oder herzhaft 92-018

Auflaufgerichte sind sehr vielseitig und eignen sich hervorragend

zur Resteverwertung. Die meiste Arbeit erledigt der Ofen, also -

worauf warten Sie noch?

Dozentin: Gisela Specken

12.02. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Gesund genießen!

Fisch für Feinschmecker 92-019

Leckere Rezepte mit Lachs und Co., gesünder kann man nicht genießen.

Dozentin: Sabine Lager

13.02. Mi 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Partyrezepte 92-020

Ob Sektempfang, Familienfeier oder Besuch von Freunden, kulinarische

Highlights sind mindestens genauso wichtig wie die Gäste

selbst. Wir wollen gemeinsam Häppchen und Dips zu Sekt und

Selters zubereiten.

Dozentin: Gisela Specken

26.02. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Ostermenü 92-021

Ostern ist eine gute Gelegenheit, um mit Familie und Freunden

gemütlich beisammen zu sitzen und kulinarische Köstlichkeiten zu

genießen. Wir wollen leckere Menüs mit Geflügel, Lamm, Kaninchen

und weiteren Osterklassikern zubereiten.

Dozentin: Gisela Specken

05.03. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Frühlingsfrische Rezepte 92-022

.... u.a. mit Bärlauch und Rucola. Superlecker und ganz frisch!

Dozentin: Sabine Lager

03.04. Mi 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Alltagsküche mit Kräutern 92-023

Der frische Geschmack aromatischer Frühlingskräuter bietet

sich für eine Vielzahl vitaminreicher und gesunder Gerichte an.

Schnell gemacht und garantiert besonders: köstliche Rezepte mit

Schwein, Rind, Poulade und Fisch.

Dozentin: Gisela Specken

23.04. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Schnell und lecker!

Blitzgerichte 92-024

Wenig Zeit, voller Genuss und ruck-zuck zubereitet.

Dozentin: Sabine Lager

08.05. Mi 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Achtung Zusatzkosten!

Beim Kochen und Backen entstehen zusätzliche Kosten

für die Lebensmittel. Die entsprechende Umlage

wird im Kurs bar bezahlt.

Was Sie dabei haben sollten:

Bitte bringen Sie eine Schürze, Geschirrtuch sowie Restebehälter

mit.

Und wenn Sie verhindert sind:

Melden Sie sich bitte rechtzeitig ab, wenn Sie an einem

Abend nicht teilnehmen können. Bitte haben

Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei kurzfristiger

Abmeldung die Kosten für Lebensmittel zusätzlich in

Rechnung stellen müssen.

Raffiniert zubereitet

Spargel 92-025

Nicht nur herkömmlich gekocht ist er lecker, sondern raffiniert zubereitet

ist er köstlich. Bitte einen Sparschäler mitbringen.

Dozentin: Sabine Lager

22.05. Mi 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Ein Muss für jede Party!

Köstliches Fingerfood 92-026

An diesem Abend wollen wir Fingerfood-Spezialitäten von A wie

Auberginenröllchen bis Z wie Zwiebel-Hack-Medallions zubereiten.

Dozentin: Gisela Specken

28.05. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Salate, Brot und Dipps zu Gegrilltem 92-027

Nicht nur das Gegrillte, sondern auch die Beilagen sind wichtig für

einen gelungenen Grillabend.

Dozentin: Sabine Lager

19.06. Mi 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

INTERNATIONALE KÜCHE

Rund um die Banane

Exotisches Kochen mit Bananen 92-028

Das exotische Obst ist in der südamerikanischen, afrikanischen

und asiatischen Küche sehr beliebt. Ob süß oder salzig, kalt oder

warm: Seine Vielseitigkeit zeigt sich in sehr verschiedenen leckeren

Rezepten und Zubereitungen. Lassen Sie sich überraschen und

verzaubern Sie dann Ihre Gäste mit einer exotischen Speise auf

dem Tisch.

Dozentin: Edna Liliana Alfonso Cuan

13.04. Sa 09:30 - 12:30 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20


Einfach - aber ungeheuer wohlschmeckend

Italienische Gerichte 92-029

Schlemmen wie Gott in Frankreich? Die Konkurrenz kommt aus

Italien. Wir kochen die besten Rezepte - mit frischen Zutaten, feinem

Olivenöl und ganz unkompliziert.

Dozentin: Gisela Specken

04.06. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Essen wie in Spanien

Viva España - Tapas 92-030

Entdecken Sie die Welt der köstlichen Tapas! Zur "blauen Stunde"

erfreuen sich mittlerweile nicht nur Spanier an den Kleinigkeiten.

Tapas sind mehr als spanische Vorspeisen. Sie sind so lecker und

vielseitig, dass sie jedes Buffet zu einem kulinarischen Happening

werden lassen.

Dozentin: Gisela Specken

11.06. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Köstlichkeiten aus 1001 Nacht

Die Orientalische Küche

Die aus dem Irak stammende Dozentin hat uns ihre leckersten

und doch recht einfach zuzubereitenden Rezepte mitgebracht.

Gemeinsam wollen wir die Köstlichkeiten aus dem Orient kennen

lernen! Sie sind herzlich eingeladen, die Aromen, Gewürze und

Rezepte auszuprobieren und zu genießen. In jedem Kurs probieren

wir je nach Saison neue Rezepte mit original orientalischen

Zutaten aus. Die Kochumlage von 10 € ist in der Kursgebühr

enthalten.

Dozentin: Saba Aljoher

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

92-031

28.02. Do 19:00 - 22:00 Uhr 1x 23 €

92-032

06.06. Do 19:00 - 22:00 Uhr 1x 23 €

92-033

11.04. Do 19:00 - 22:00 Uhr 1x 23 €

Eine kulinarische Rundreise durch Ghana

Ghanaisches Menü 92-034

Mit der aus Ghana stammenden Dozentin Belinda Müller können

Sie die afrikanische Küche kennen lernen. Lassen Sie sich überraschen,

wie einfach zuzubereiten und lecker die Gerichte sind.

Wir bereiten gemeinsam zu: Tilapia (Fisch) aus dem Backofen,

Yam, Reis mit Bohnen und Tomaten-Fisch-Soße, Curry-Chicken,

Jolloff-Reis, Bananen mit Erdnüssen.

Dozentin: Belinda Müller

10.04. Mi 19:00 - 22:00 Uhr 1x 13 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

WEINSEMINAR

Fitness & Gesundheit 29

Ein perfektes Paar

Wein und Käse 92-035

Lassen Sie sich bei dem ganz besonderen Erlebnis Wein und Käse

überraschen und entdecken Sie, wie perfekt guter Käse mit einem

Gläschen Wein harmonieren kann! Lauschen Sie zunächst

dem Vortrag des Sommeliers über Herkunft, Klassifizierung, Herstellung

und Kombinationsmöglichkeiten von Wein und Käse. Erfahren

Sie, wie Käse hergestellt wird und welchen Einfluss Milch

und Herstellungsverfahren auf seine Qualität besitzen. Sie dürfen

gespannt sein, denn anschließend können Sie Ihr erlerntes Wissen

gleich in die Praxis umsetzen. Bei der folgenden Kostprobe von

slowenischen Spitzen- Rot und Weißweinen, und hochwertigen

Käsesorten können Sie die diversen Kombinationen ausprobieren

und herausfinden, welche Ihrem ganz persönlichem Geschmack

am nächsten kommt! Gebühr incl. 25 EUR Verkostung.

Dozent: Franz Horvat

13.04. Sa 17:00 - 20:00 Uhr 1x 38 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

ENTSPANNUNG & WOHLFÜHLEN

ENTSPANNUNG FÜR KÖRPER UND SEELE

Fördermöglichkeiten - Verschenken Sie kein Geld!

Gesetzliche Krankenkassen fördern die Teilnahme

an Gesundheitskursen

Viele unserer Gesundheitskurse in den Bereichen Bewegung,

Entspannung und Ernährung werden von den

gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Ihre Krankenkasse

informiert Sie, ob Ihr Wunschkurs gefördert wird.

Starten Sie mit neuer Energie in die Woche

Hatha-Yoga am Montag

Es wird klassischer Hatha-Yoga vermittelt, sanfte Bewegungen

für Anfänger/-innen, fordernde Übungen für Sportive. Auch Fortgeschrittene

sind in diesem Kurs willkommen, da das Programm

verschiedene Übungen enthält. Im Mittelpunkt stehen jeweils

Vor-, Rück- oder Seitbeugen sowie Streckungen, Drehungen oder

Umkehrhaltungen, dazu Theorie (Yoga-Sutra) und unterschiedliche

Entspannungstechniken. Bitte 1 - 2 Decken, ggf. Kopfkissen,

bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen.

Dozentin: Maria Jansen

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

11.02. - 03.06. Mo 19:00 - 20:15 Uhr 13x

95-001

86,60 €

95-002

11.02. - 03.06. Mo 20:15 - 21:30 Uhr 13x 86,60 €

Der gute Start in den Tag

Yoga am Morgen

Die morgentliche Ungelenkigkeit wird behutsam vertrieben und

die Energie für den kommenden Tag gestärkt. An diesem Kurs

können alle Menschen - Geübte und Interessierte ohne Erfahrung

- teilnehmen, es gibt keine Einschränkungen oder Voraussetzun-


30 Fitness & Gesundheit

gen. Die Asanas (Körperhaltungen) werden in Verbindung mit der

Atmung angeleitet und durchgeführt. Dabei werden individuelle

Freiräume gelassen, weil jeder Körper eine individuelle Konstitution

hat. So machen wir zusammen zwar dieselbe Übung, aber

jede/-r im eigenen Vermögen. Diese Form des Hatha-Yoga ist Vini-

Yoga. Sie stärkt u. a. die Rumpfmuskulatur. Während der Übungszeit

richten wir den Geist auf die Atmung und den Körper und

bringen den Körper dadurch zur Ruhe.

Dozent: Jochen Kowalski

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

95-003

22.02. - 05.04. Fr 11:00 - 12:00 Uhr 5x 35,90 €

95-004

26.04. - 14.06. Fr 11:00 - 12:00 Uhr 7x 50 €

So bleiben Sie gesund und beweglich!

Yoga - Ein Leben lang

Yoga, eine jahrtausende alte Lehre erhält und verbessert die körperliche

Beweglichkeit und die Koordination und hält sie gleichzeitig

auch geistig fit und beweglich. Die Muskeln und Sehnen

werden durch Yoga gestärkt und verhelfen so dem Köper zu einer

natürlichen Haltung, die sich insbesondere auch auf den Rücken

auswirkt und evtl. vorhandene Rückenschmerzen zum Teil ganz

verschwinden lässt. Außerdem bringen die meditativen Übungen

Entspannung und mehr Gelassenheit in den Alltag. Bitte eine Yogamatte/Isomatte

und eine Decke mitbringen, ggf. Kopfkissen,

bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen.

Dozentin: Claudia Lake

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

95-005

06.02. - 17.04. Mi 18:00 - 19:30 Uhr 9x 71,40 €

95-006

24.04. - 26.06. Mi 18:00 - 19:30 Uhr 9x 71,40 €

95-007

24.04. - 26.06. Mi 19:30 - 21:00 Uhr 9x 71,40 €

95-008

06.02. - 17.04. Mi 19:30 - 21:00 Uhr 9x 71,40 €

In Kindern steckt so viel mehr...

Kinderyoga, entspannend und erlebnisreich

Einige Kinder machen heute schon früh die Erfahrung, sich in der

Gesellschaft bewähren zu müssen. Leistungsdruck und Reizüberflutung

sind nur wenige Gründe dafür. Manche haben Schwierigkeiten

stillzusitzen, andere sind unruhig und leiden unter unerklärlichen

Kopf- und Bauchschmerzen. Auch Haltungsschäden

sind keine Seltenheit mehr. Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang

und wissen (häufig) was ihnen gut tut. Hier kann

ein spezielles Yoga für Kinder ansetzen. Neben vielen Ritualen,

die den Kindern Sicherheit geben, wird die Methode durch rhythmisch-musikalische

Erziehung, progressive Muskelentspannung,

autogenes Training, Sozial-Kompetenz-Training und Fantasiereisen

abgerundet. Bitte eine Decke mitbringen, ggf. Kopfkissen,

bequeme Kleidung und dicke Socken. Eine Ermäßigung ist in den

Kurskosten berücksichtigt.

Dozentin: Claudia Lake

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

95-009

04.02. - 25.02. Mo 16:30 - 17:30 Uhr 4x 20,40 €

95-010

04.03. - 15.04. Mo 16:30 - 17:30 Uhr 4x 20,40 €

95-011

22.04. - 13.05. Mo 16:30 - 17:30 Uhr 4x 20,40 €

95-012

27.05. - 17.06. Mo 16:30 - 17:30 Uhr 4x 20,40 €

Entspannt und frisch den Tag beginnen

Qi Gong am Morgen 95-013

Mit praktischen Tipps für den Alltag lernen Sie, Krankheiten vorzubeugen,

Begleiterscheinungen des Alters zu mildern, tiefe Entspannung

zu spüren und die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit

zu aktivieren. Entdecken Sie die Energie, die durch Ihren

Körper fließt und Ihnen Kraft und Vitalität gibt. Bitte bequeme

Kleidung tragen und ein Paar Socken mitbringen.

Dozentin: Anna Hunfeld-Preun

04.02. - 15.04. Mo 09:00 - 10:15 Uhr 8x 50,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Körper und Geist im Einklang

Entspannung durch Qi Gong 95-014

Fühlen Sie sich verspannt, müde und lustlos? Braucht Ihr Immunsystem

einen neuen Antrieb? Mit Qigong lösen Sie Verspannungen,

wecken verborgene (schlummernde) Lebensenergien,

kurbeln die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Tatkraft und Lebensfreude:

Bauen Sie sie wieder auf! Jetzt! Bringen Sie bitte eine

Decke, bequeme Kleidung, ein Paar Socken und etwas Geduld

und Offenheit mit.

Dozentin: Anna Hunfeld-Preun

07.02. - 30.05. Do 18:30 - 19:45 Uhr 14x 84,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Aktiv zur Ruhe finden

Qi Gong für Fortgeschrittene 95-015

Qi Gong ist eine Jahrtausend alte Methode der Selbstheilung und

ein Weg der Selbsterkenntnis. Mit Qi Gong neue Energie tanken.

Die körpereigenen Abwehrkräfte stärken und zu mehr Wohlbefin-


den und Entspannung von Körper und Geist finden. Eingeladen

sind alle, die bereits Erfahrungen mit Qi Gong haben. Bitte eine

Decke, bequeme Kleidung und ein Paar Socken mitbringen.

Dozentin: Anna Hunfeld-Preun

05.02. - 04.06. Di 18:30 - 19:45 Uhr 14x 84,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Der Star unter den Entspannungstechniken

Autogenes Training

Unabhängig von Ort und Uhrzeit ist Autogenes Training ideal geeignet,

sich in der Alltagshektik eine Pause zu gönnen und neue

Kraft zu tanken. Die Dozentin zeigt Schritt für Schritt, wie es geht.

Nach Erreichung des Alpha-Entspannungszustandes werden individuelle

Ziele erarbeitet. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung,

warme Socken, eine Decke und ein Kissen mit. Fragen Sie zwecks

Förderung bei Ihrer Krankenkasse nach.

Dozentin: Claudia Behrend-Hermes

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Autogenes Training für Einsteiger/-innen 95-016

04.02. - 15.04. Mo 19:00 - 20:00 Uhr 8x 45,90 €

Autogenes Training für Einsteiger/-innen 95-017

22.04. - 17.06. Mo 19:00 - 20:00 Uhr 8x 45,90 €

Autogenes Training

Für Interessierte, die den vorangegangenen Einsteiger-Kurs besucht

haben oder über Vorerfahrungen im Autogenen Training

verfügen.

Dozentin: Claudia Behrend-Hermes

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Autogenes Training für Fortgeschrittene 95-018

04.02. - 15.04. Mo 20:00 - 21:00 Uhr 8x 45,90 €

Autogenes Training für Fortgeschrittene 95-019

22.04. - 17.06. Mo 20:00 - 21:00 Uhr 8x 45,90 €

Entspannt und ausgeglichen durch den Tag

Ein Kurs zum Entspannen 95-020

Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und finden Sie in diesem

Kurs Erholung und Entspannung. Gönnen Sie sich durch verschiedene

Entspannunstechniken wie z. B. Phantasiereisen und

progressive Muskelentspannung eine Auszeit und tanken neue

Energie. Die Erfahrungen, die Sie in diesem Kurs machen, können

Sie auch zu Hause umsetzen und gehen somit entspannter durch

den Tag. Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Isomatte, eine

Wolldecke, Socken, evtl. Kissen mitbringen.

Dozentin: Vera Groß

06.02. - 10.04. Mi 19:00 - 20:00 Uhr 8x 45,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Mit Leib und Seele spüren

Übungen für mehr Achtsamkeit

Der Kurs beinhaltet die Einführung in die Meditation und die Arbeit

mit dem Leib. Es werden verschiedene Meditationstechniken,

Leibspürübungen und die Leibarbeit vorgestellt. Die dabei ent-

Fitness & Gesundheit 31

standenen Erfahrungen werden so z. B. über Zeichnen und Malen

zum Ausdruck gebracht. Wahrnehmungsübungen (sich selbst

und den anderen wahrnehmen) und Imaginationen runden das

Programm ab.

Dozent: Dirk Preuß

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

95-021

05.02. - 16.04. Di 20:00 - 21:30 Uhr 8x 57,40 €

95-022

30.04. - 25.06. Di 20:00 - 21:30 Uhr 8x 57,40 €

Entspannung aus dem Reich der Mitte

Die Übungen der Zen Meditation 95-023

Die wohltuende Wirkung der Zen Meditation auf den Körper und

den Geist ist seit langem bekannt. Durch tiefes und bewusstes

Atmen werden das Körperempfinden und die Lebensqualität positiv

beeinflusst. Meditation ist wie ein kleiner Urlaub: Stress wird

abgebaut, der Abstand zum Alltag lässt eine Reflexion über unsere

Lebensführung zu. Inhalte diese Kurses sind das Sitzen in Stille

(Zazen), das Rezitieren und die Auseinandersetzung mit alten Zen

Texten, die Integration der Übungen in den Alltag und die Zen

Künste (Tee Zeremonie, Kalligraphie, Ikebana usw.). Der Seminarleiter

ist seit über zehn Jahren praktizierender Zen Buddhist und

hat Gruppen durch Sesshins (längere Übungseinheiten) geführt.

Bitte bequeme Kleidung und Sitz-/Meditationskissen mitbringen.

Dozent: Frank Waclawczyk

05.02. - 12.03. Di 19:30 - 21:00 Uhr 6x 43,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Mit Meditation zur Ruhe kommen

Meditation und Mantras 95-024

Beim Meditieren soll der Geist zur Ruhe und die Seele wieder in

ein Gleichgewicht gebracht werden. Mit kurzen Mantrasätzen

und leichten Bewegungen entspannen wir, lassen los und finden

unsere innere Ruhe. Die Meditation ist ein Weg, mit dem Sie sich

auch im Alltag immer wieder eine kleine Ruheoase schaffen können.

Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Isomatte, eine Wolldecke,

Socken, evtl. Kissen mitbringen.

Dozentin: Margreth Conrads

06.05. - 10.06. Mo 18:00 - 19:30 Uhr 5x 39,95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Atmen, aber richtig!

Atem - Kraftquelle unseres Lebens 95-025

Tiefes, bewusstes Atmen verbessert den Blutkreislauf, verringert

negative Auswirkungen von Stress, verhilft zu mehr Ruhe und Gelassenheit,

lindert darüber hinaus Atembeschwerden und fördert

die Konzentration. Durch Einsatz bestimmter Atemübungen, einer

bewussten Veränderung der Frequenz und Tiefe der Atmung

können wir unsere körperliche und seelische Verfassung positiv

beeinflussen. Im Kurs werden einfach zu erlernende Techniken

vermittelt, die auch im Alltag gut integriert werden können. Wir

kombinieren diese Techniken mit leichten Bewegungsübungen.

Bitte bequeme Kleidung, Decke und warme Socken mitbringen.

Dozentin: Eva Schlüter

16.02. Sa 10:30 - 17:00 Uhr 1x 33,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13


32 Fitness & Gesundheit

Wieder zu mir finden u. wohlfühlen!

Balance für Erwachsene! 95-026

Mit sich selbst wieder in Einklang kommen und loslassen. Ein

neues Verfahren aus der Edu-Kinestik ermöglicht, die Ursache bestimmter

Verhaltensweisen zu erkennen und zu lösen, damit Blockaden,

alte Denkmuster oder Ängste abgelegt werden können,

um das Positive zu speichern. Wieder die innere Ruhe finden und

das Gleichgewicht zwischen Alltag, Beruf, Familie und seinen eigenen

Bedürfnissen herstellen. In ruhiger entspannter Umgebung,

erleben Sie einen wunderschönen Abend mit verschiedenen Entspannungsübungen.

Abschließend erleben Sie eine Klangmassage/Meditation.

Bitte Decke, Socken und ein Getränk mitbringen.

Dozentin: Silke Anneken

20.04. Sa 14:00 - 16:30 Uhr 1x 13,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Eltern-Kind-Entspannungs- und Wohlfühltag

Reise durch meinen Körper 95-027

Sie wollen einfach mal entspannen, kuscheln, Ruhe finden? Heute

dürfen Sie zusammen mit Ihrem Kind (4 - 12 Jahre) Entspannungsübungen

kennenlernen, die im Alltag einfach anzuwenden sind.

Übungen aus dem Yoga, Progressive Muskelentspannung, Autogenes-Training

und Fantasiereisen in Kombination mit Klangschalenmassage

und Gong lassen Sie und Ihr Kind wieder in Einklang

kommen. Sie finden innere Ruhe, Aggressionen oder Lernblockaden

lassen sich abbauen, und das Selbstvertrauen wird gestärkt.

Denken Sie bitte an Socken, Handtuch und eine warme Decke.

Gerne können Kuscheltiere mitgebracht werden. Die Kosten gelten

für ein Elternteil mit einem Kind.

Dozentin: Silke Anneken

06.04. Sa 09:30 - 12:30 Uhr 1x 19,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

RESET - Entspannen Sie Ihr Kiefergelenk

Das Kiefergelenk

hat Einfluss auf den gesamten Körper

Verspannungen der Kiefermuskulatur wirken sich auf den gesamten

Körper aus; Auslöser hierfür können Unfall, Schleudertrauma,

Stress, Zahnbehandlung sein. Mögliche Symptome sind: Schmerzen

von Nacken bis Hacken, Kiefergeräusche, Zähneknirschen,

verspannte Schultern, Tinnitus, Migräne, Schluckbeschwerden.

Die Kiefergelenks-Balancierung stellt hier eine einfache und sanfte

Methode dar, das Kiefergelenk zu seinem natürlichen Gleichgewicht

und damit auch zu seiner normalen Funktion zurückfinden

zu lassen. Bitte bringen Sie ein Getränk, bequeme Kleidung, Kopfkissen

und eine Decke mit.

Dozentin: Claudia Lake

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

09.02. Sa 12:00 - 15:30 Uhr 1x

95-028

22 €

95-029

06.04. - 13.04. Sa 12:00 - 13:45 Uhr 2x 22 €

Der Fuß als Spiegel des Körpers

Fußreflexzonenmassage zum Kennenlernen 95-030

Die Kursteilnehmer/-innen lernen in einer Einführung die Reflexzonen

am Fuß in Theorie und Praxis kennen und behandeln sich

gegenseitig, um die heilsamen Auswirkungen der Fußreflexzonenmassage

selbst zu erfahren. Dabei werden wir vor allem auf Befindlichkeitsstörungen

eingehen, die häufig vorkommen, wie z.B.

Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Erkältungskrankheiten.

Dieser Kurs ist für alle Menschen gedacht, die aktiv etwas für ihre

Gesundheit und die Ihrer Familie tun möchten. Bitte bringen Sie

eine Decke, ein Handtuch und Schreibzeug mit.

Dozentin: Elke Weber

02.03. Sa 10:00 - 17:00 Uhr 1x 64 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Einfach mal loslassen!

Wohlfühlabend mit Freundinnen 95-031

Ein paar Stunden der Hektik den Rücken kehren und sich verwöhnen

lassen. Entdecken Sie Ihre persönliche Art zu entspannen und

gewinnen Sie neue Lebensenergie. Inhalte sind Phantasiereisen,

progressive Muskelentspannung, Entspannungsmassagen, Umgang

mit Klangschalen, Macht der Gedanken, Tipps zum Stressabbau.

Bitte kommen Sie in bequemer, warmer Kleidung und bringen

Sie eine Decke, Isomatte, Badetuch und ein Kissen mit.

Dozentin: Marietta Saiki

09.04. Di 18:30 - 21:30 Uhr 1x 16,30 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

BEAUTY UND SCHÖNHEITSTIPPS

Strahlen Sie in Ihren Farben

Farb- und Stilberatung 93-001

Strahlen Sie in Ihren Farben in Ihrem persönlichen Stil. Ihr Erscheinungsbild

perfekt in Szene zu setzen, ist gar nicht so schwierig,

wenn Sie erst wissen, welche Farben Ihren Typ optimal zur Geltung

bringen. Stil ist eine Frage der Auswahl und des Zusammenstellens

und Teil eines entspannten Lebensgefühls. Beim Thema

Farbe kommen viele Aspekte zum Tragen. Stoffqualitäten spielen

ebenso eine Rolle, wie Farbkontraste und Farbenfluss. Bringen Sie


itte einen kleinen Handspiegel mit. Für 20 € können Sie einen

Farbpass erwerben.

Dozentin: Gabriele Oellrich

05.03. Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x 15,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

Raffiniert und ausdrucksstark

Abend-Make-up und Smokey Eyes 97-002

Wollten Sie schon immer einmal ein Abend/Disco/Glamour-Makeup

oder verführerische und geheimnisvolle Smokey Eyes haben?

Dann ist dieser Kurs ideal für Sie! Hier erlernen Sie die Technik

für ein schönes Abend-Make-up, welches zu allen Anlässen passt,

egal ob für eine Feier, zum Schützenfest oder für die Disco. Des

weiteren erlernen Sie die Technik für Smokey Eyes, mit denen Sie

der Star auf der Party sind! Bringen Sie bitte Ihre eigenen Schminkutensilien

und einen Spiegel mit, um das Schminken selber zu

erlernen und auch Zuhause anwenden zu können.

Dozentin: Stefanie Albers

11.02. Mo 19:00 - 22:00 Uhr 1x 18 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

Professionell gepflegte Hände

Maniküre: Hand- und

Naturnagelpflege für Sie & Ihn 97-003

Unser Alltag fordert unermüdlich den Einsatz unserer Hände,

meist zum Nachteil für Haut und Nägel. In diesem Kurs erlernen

Sie das Basiswissen über den Aufbau des Nagels und die Pflege,

die bei rissigen Nägeln und spröder Haut Abhilfe schafft und Ihnen

zu gesunden und schönen Händen verhilft! Sämtliche Materialien

sind in der Kursgebühr enthalten.

Dozentin: Daniela El Golli

23.02. Sa 10:00 - 15:00 Uhr 1x 48,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 14.02.

Gutes Aussehen der Füsse

French Pediküre 97-004

Der Frühling kommt und bald können die Sandalen wieder aus

dem Schrank geholt werden. Zeit für eine klassische French Pediküre!

Sie lernen in diesem Kurs Ihre Zehennägel mit Hilfe von

UV-Gelen dezent gepflegt aber auch modisch zu verschönern. Ein

Modell ist mitzubringen, alle Materialien sind in der Kursgebühr

enthalten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dozentin: Daniela El Golli

08.03. Fr 15:00 - 21:00 Uhr 1x 55 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 28.02.

Schönheits-Trend

Fitness & Gesundheit 33

Naildesign 97-005

Ob Glitzerpuder, Strasssteine, Nagellack oder Farbgele: In diesem

Kurs lernen Sie die verschiedensten Designmöglickeiten für jeden

Geschmack und Anlass am Natur- und Kunstnagel kennen. Der

Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt! Sämtliche Materialien

sind in der Kursgebühr enthalten.

Dozentin: Daniela El Golli

24.05. Fr 15:00 - 21:00 Uhr 1x 55 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 16.05.

SPORT & FITNESS

FITNESS- UND WELLNESSURLAUB

Greetsiel - Romantisches Fischerdörfchen an der Nordseeküste

Kurzurlaub mit

Fitness und Wellness für Frauen 96-090

Das charmante Fischerörtchen Greetsiel mit seinen historischen

Giebelhäusern und dem über 600 Jahre alten Fischerhafen, der

durch seine Krabbenkutterflotte beeindruckt, soll Ziel dieser Wochenendfahrt

sein. Das Fitness- Wellnessprogramm mit 24h Betreuung,

Walken und Radwandern an der gesunden Nordseeluft,

Schwimmen und Saunieren, Angebote über Wohlfühlbehandlungen,

wie Entspannungsmassagen in der Oase Greetsiel, werden

das Wochenende, ob mit Freundinnen/en oder alleine, ob trainiert

oder untrainiert, zu einem Erlebnis machen. Eine Stadtführung,

Zeit für Einkaufsbummel, Restaurant- und Teestubenbesuche runden

den Aufenthalt ab. In einem ortsnahen, sehr gepflegten Hotel

mit Frühstück und einem angegliedertem Restaurant werden wir

übernachten. Die Anfahrt erfolgt mit der Bahn, sowie mit einem

Taxitransfer zum Hotel.

Bei genügender Anfrage wird eine Informationsveranstaltung

durchgeführt. Sie können sich unverbindlich auf einer Interessentenliste

vormerken lassen bei Frau Korte, 05931 9373-38.

Dozentin: Ingrid Schulte-Haar

ca. Nov. 2013 Freitag - Sonntag 265 € ohne EZ-Zuschlag

Abfahrt Fr. ab 13:45 Uhr, Rückkehr So. ca. 12:50 Uhr

Meppen Greetsiel

Fördermöglichkeiten - Verschenken Sie kein Geld!

Gesetzliche Krankenkassen fördern die Teilnahme

an Gesundheitskursen

Viele unserer Gesundheitskurse in den Bereichen Bewegung,

Entspannung und Ernährung werden von den

gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Ihre Krankenkasse

informiert Sie, ob Ihr Wunschkurs gefördert wird.

AQUAFITNESS & SCHWIMMENLERNEN

Fit und gesund mit Wassergymnastik

Aqua-Fitness

Wasser ist deshalb so wohltuend und wirksam, weil durch die

scheinbare Verringerung des Körpergewichtes Bewegungs- und


34 Fitness & Gesundheit

Figurprobleme verschwinden. Muskeln werden gestärkt und gelockert,

das Bindegewebe gestrafft und Kreislauf und Atmung angeregt.

Mitmachen kann jede/-r, Mann oder Frau, Schwimmer/-in

und Nichtschwimmer/-in. Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist

nach vorheriger Rücksprache mit der VHS ggf. möglich. In den

Kosten ist der Eintritt für das Hallenbad nicht enthalten.

Dozentin: Gizela Pissarsky-Lenze

Emsbad Meppen, Nagelshof 60

96-001

07.02. - 13.06. Do 08:45 - 09:30 Uhr 16x 46,20 €

96-002

07.02. - 13.06. Do 09:35 - 10:20 Uhr 16x 46,20 €

Wenn Wasser Ihr Element ist

Aqua-Jogging

- Für Personen/Interessierte, die durch geeignete verhaltens- und

gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme spezielle gesundheitliche

Risiken vorbeugen oder reduzieren möchten. -

Aqua-Jogging ist eine Fitness-Art, die die Massagewirkung des

Wassers nutzt. Sie dient der Verbesserung von Kreislauf und Atmung,

Kräftigung der Muskulatur und entlastet Wirbelsäule, Becken

und Beingelenke. Das Aqua-Training ist für alle Altersgruppen

geeignet. In den Kosten ist der Eintritt für das Hallenbad

nicht enthalten.

Dozent: Helmut Owczarek

Emsbad Meppen, Nagelshof 60

leichte/mittlere Übungsstufe 96-003

05.02. - 18.06. Di 18:00 - 18:30 Uhr 16x 41,50 €

mittlere Übungsstufe 96-004

05.02. - 18.06. Di 18:35 - 19:05 Uhr 16x 41,50 €

Übungsstufe für Geübte 96-005

05.02. - 18.06. Di 19:10 - 19:40 Uhr 16x 41,50 €

Hinweis auf Aqua-Trainingskurse

Aqua-Fitness ist schonend und gesundheitsfördernd.

Sollten Sie an Diabetes, Bluthochdruck oder Herz-

Kreislauferkrankungen leiden, sprechen Sie vor einem

Kursbesuch zu Ihrer Sicherheit mit Ihrem Hausarzt.

Fit for Fun

Fit mit Aqua-Jogging

Fit for Fun ist eine intensive Methode des Aqua-Joggings und

richtet sich an alle, die ihre Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit

steigern und erhalten wollen. Dieser Kurs ist für alle Altersgruppen

interessant, da die Leistungsanforderung jeweils auf den/die

Teilnehmer/-in abgestimmt wird. In den Kosten ist der Eintritt

für das Hallenbad nicht enthalten.

Dozent: Horst Witt

Emsbad Meppen, Nagelshof 60

96-006

06.02. - 03.04. Mi 18:30 - 19:00 Uhr 7x 20,50 €

96-007

17.04. - 05.06. Mi 18:30 - 19:00 Uhr 7x 20,50 €

96-008

06.02. - 03.04. Mi 19:05 - 19:35 Uhr 7x 20,50 €

96-009

17.04. - 05.06. Mi 19:05 - 19:35 Uhr 7x 20,50 €

96-010

07.02. - 04.04. Do 19:30 - 20:00 Uhr 7x 20,50 €

96-011

18.04. - 06.06. Do 19:30 - 20:00 Uhr 7x 20,50 €

Ich lerne schwimmen - Intensivkurs

Schwimmlernkurs für Kinder ab 5 Jahre

In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich "Bildung, Familie,

Jugend und Sport" der Stadt Meppen.

In diesem Kurs sollen die Kinder spielerisch an das Schwimmenlernen

herangeführt werden. Eine Ermäßigung ist in den Kurskosten

bereits berücksichtigt, der Eintritt für das Hallenbad

jedoch ist nicht enthalten. Terminänderungen möglich! Die

voraussichtlichen Termine können auf unserer Homepage

unter www.vhs-meppen.de eingesehen werden.

Dozent: Andreas Esders

Emsbad Meppen, Nagelshof 60

96-012

07.02. - 10.04. 14:00 - 14:45 Uhr 14x 43,60 €

96-013

07.02. - 10.04. 15:00 - 15:45 Uhr 14x 43,60 €

96-014

23.04. - 06.06. 14:00 - 14:45 Uhr 14x 43,60 €

96-015

23.04. - 06.06. 15:00 - 15:45 Uhr 14x 43,60 €

Diese Intensivkurse finden 2 x wöchentlich an

unterschiedlichen Wochentagen statt.

GYMNASTIK & AUSDAUERTRAINING

Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule

Ich beweg mich - Rücken-Fit

- Eine Kooperationsveranstaltung mit der Apotheken-Umschau -

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und

sich geschmeidig bewegen. Die Gelenk schonende Gymnastik stabilisiert

den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere

Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt.

Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei

helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten.

Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und

ein positives Körpergefühl. Gut für alle, die ihrem Rücken etwas

Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen

an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose

vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal. Bitte Sportkleidung


und Turnschuhe tragen und ein Handtuch mitbringen.

Dozentin: Claudia Behrend-Hermes

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

06.02. - 10.04. Mi 10:15 - 11:00 Uhr 8x

96-016

27 €

96-017

24.04. - 19.06. Mi 10:15 - 11:00 Uhr 8x 27 €

Fitnesstraining mit Schwerpunkt Rücken

Rückenfit

- Für Personen/Interessierte, die durch geeignete verhaltens- und

gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme spezielle gesundheitliche

Risiken vorbeugen oder reduzieren möchten. - Verspannungen,

Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden? Nur durch aktive

Muskelkraft wird der Rumpf geschützt und bleibt mobil. Grundlage

ist die Gleichgewichtsschulung und die Kräftigung der Wirbelsäule

sowie der Bauchmuskulatur. Die Übungsausführungen finden

im Stehen/auf dem Boden und mit Hilfe des Körpergewichtes

sowie diverser Kleingeräte statt. Für Einsteiger/-innen bis Geübte.

Bitte Gymnastikmatte und Handtuch mitbringen. Zur Förderung

der Kurskosten fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach.

Dozent: Kira Voß

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-018

04.02. - 15.04. Mo 18:00 - 19:00 Uhr 8x 36 €

96-019

29.04. - 17.06. Mo 18:00 - 19:00 Uhr 7x 33 €

Fitness & Gesundheit 35

Einen gesunden Rücken spürt man nicht

Rücken-Fit und mehr

Präventive Rückengymnastik dient der Muskulatur, die die Wirbelsäule

hält und zielt auf rückenfreundliches Verhalten! Dieses

wollen wir durch gezielte Mobilisations-, Stabilisations-, Kräftigungs-

und Dehnungsübungen erreichen. Entspannung sorgt für

körperliches Wohlbefinden. Bitte Sportkleidung und Turnschuhe

tragen und ein Handtuch mitbringen.

Dozentin: Claudia Behrend-Hermes

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-020

06.02. - 17.04. Mi 18:00 - 19:00 Uhr 9x 39 €

96-021

24.04. - 26.06. Mi 18:00 - 19:00 Uhr 9x 39 €

Ein gesunder Rücken kann entzücken!

Präventive Wirbelsäulengymnastik

für Frauen ab 40

Gezielte Gymnastik, die die Trag- und Bewegungsfunktion der

Wirbelsäule stabilisiert und Kräftigungsübungen, die Rücken- und

Bauchmuskulatur stärken, führen zu körperlichem Wohlbefinden.

Kenntnisse über Beckenaufrichtung und Koordination von Armen

und Beinen zur Muskelkräftigung sind erforderlich. Bitte Theraband

und Massage-(Igel-)ball mitbringen.

Dozentin: Sylvia Bendschneider

Pestalozzischule Meppen, Schillerring 20, Gymnastikhalle

96-022

05.02. - 16.04. Di 16:45 - 17:45 Uhr 8x 36 €

96-023

23.04. - 18.06. Di 16:45 - 17:45 Uhr 8x 36 €

Starker Rücken - Starke Haltung

Konditions- und

Wirbelsäulengymnastik für Männer

Für Männer, die ihre allgemeine körperliche Verfassung durch Formen

von Gymnastik (mit und ohne Geräte/n) sowie Spielformen

verbessern wollen. Gezielte Wirbelsäulengymnastik soll den Rücken

stärken.

Dozent: Burkhard Rathmann

Turnhalle Hasebrink, Freiherr-vom-Stein-Str. 1

96-024

06.02. - 10.04. Mi 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

96-025

24.04. - 19.06. Mi 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

Spaß durch Sport in allen Variationen

Präventives Muskel- und Fitnesstraining

für Männer

Unzufrieden mit Kondition, Kraft und Körperhaltung? Dann sind

Sie hier richtig! Denn das in diesem Kurs angebotene Trainingsprogramm,

das ausgewählte Übungen der funktionellen Gymnastik

aus den Bereichen Kraft, Ausdauer und Koordination sowie


36 Fitness & Gesundheit

Elemente der Rückenschule enthält, wird Ihnen nach nur wenigen

Übungsangeboten aufzeigen, wie schnell durch gezieltes Training

Ihre körperliche Leistungsfähigkeit und Ihr allgemeines Wohlbefinden

gesteigert werden können. Bitte bequeme Kleidung und

ein Handtuch mitbringen.

Dozent: Wolfgang Haibach

Paul-Gerhardt-Schule Meppen, Bokeloher Str. 22, Turnhalle

96-026

19.02. - 23.04. Di 19:30 - 20:30 Uhr 7x 33 €

96-027

07.05. - 25.06. Di 19:30 - 20:30 Uhr 7x 33 €

Fit und leistungsstark im Alltag

Pilates Stufe 1 - für Einsteiger/-innen

Sie möchten ein neues Körpergefühl erleben? Dann erfahren Sie

die Grundlagen dieses Fitness-Trends! Ein Training für jede/-n, jung

oder alt. Pilates hat das Ziel, Beweglichkeit und Kraft im ganzen

Körper harmonisch zu entwickeln. Im Gegensatz zu herkömmlichen

Trainingsarten beansprucht Pilates Körper und Geist gleichermaßen.

Zunehmend wird Pilates auch von Physiotherapeuten zur

Prävention von Rückenbeschwerden empfohlen. Erfahren Sie mehr

darüber, wie man zu einer guten Haltung und einem wohlgeformten

Körper kommt. Bitte ein großes und ein kleines Handtuch und

Sportbekleidung mitbringen.

Dozentin: Juliati Sutjahjo-Grote

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-028

07.02. - 11.04. Do 18:30 - 19:30 Uhr 8x 36 €

96-029

18.04. - 13.06. Do 18:30 - 19:30 Uhr 8x 36 €

Pilates Stufe 2 - für Fortgeschrittene

Die Teilnehmer/-innen sollten den vorangegangenen Kurs Stufe 1

besucht oder bereits Erfahrung mit Pilatesübungen haben.

Dozentin: Juliati Sutjahjo-Grote

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-030

07.02. - 11.04. Do 17:30 - 18:30 Uhr 8x 36 €

96-031

18.04. - 13.06. Do 17:30 - 18:30 Uhr 8x 36 €

Pilates Stufe 3 - für Fortgeschrittene

Die Teilnehmer/-innen sollten den vorangegangenen Kurs Stufe 2

besucht oder bereits Erfahrung mit Pilatesübungen haben.

Dozentin: Juliati Sutjahjo-Grote

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-032

07.02. - 11.04. Do 19:30 - 20:30 Uhr 8x 36 €

96-033

18.04. - 13.06. Do 19:30 - 20:30 Uhr 8x 36 €

Harmonie zwischen Körper und Geist

Gesundheitstraining

nach Pilates für Fortgeschrittene

Hier bauen Sie auf Ihre bereits vorhandenen Pilates-Kenntnisse auf.

Das Training stabilisiert auf sanfte Weise die tief liegende Muskulatur,

die den gesamten Körper stärkt. Es erhöht Ihre Körperwahrnehmung

und wirkt sich dadurch positiv auf eine gesunde Körperhaltung

aus. Kraft- und Stretchingübungen werden konzentriert

und präzise ausgeführt. Sie verbessern dadurch Ihre Beweglichkeit

und Ihre Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit. Mit einer

gezielten Atemtechnik unterstützen Sie den muskelaufbauenden

Prozess. Pilatesübungen eignen sich nahezu für jede/-n, weil das

Alter oder die körperliche Fitness keine Rolle spielen.

Dozentin: Monika Nigmann-Goebel

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-034

05.02. - 16.04. Di 18:30 - 19:30 Uhr 8x 36 €

96-035

30.04. - 18.06. Di 18:30 - 19:30 Uhr 7x 33 €

Perfect Pilates

Perfect Pilates ist ein sanftes und ausgewogenes, kraftvolles Training

für den ganzen Körper. Das intensive Training wird auf einer

Gymnastikmatte durchgeführt. Der Körper wird straffer und geschmeidiger

und dient der Prävention von Rückenbeschwerden.

Bitte Gymnastikmatte und Handtuch mitbringen.

Dozentin: Diny Hoving

Gymnastikraum der neuen Sporthalle der BBS Meppen, Nagelshof

96-036

04.02. - 15.04. Mo 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

96-037

22.04. - 17.06. Mo 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

Step für Kondition

Perfect Pilates mit Step-Training

Bei diesem Training werden Pilatesübungen und Übungen mit

dem Step kombiniert. Das Training verbessert die Kondition und

Koordination; Kraft und Stabilisation des Körpers werden verbessert.

Bitte Gymnastikmatte und Handtuch mitbringen.

Dozentin: Diny Hoving

Gymnastikraum der neuen Sporthalle der BBS Meppen, Nagelshof

96-038

04.02. - 15.04. Mo 18:00 - 19:00 Uhr 8x 36 €

96-039

22.04. - 17.06. Mo 18:00 - 19:00 Uhr 8x 36 €


Power-Training

Intensives Step-Training

Ein Step-Training (höhenverstellbare Plattform) aus rhythmischen

Bewegungsformen mit Aerobic-Grundschritten fördert die Fettverbrennung.

Temperamentvolle Musik bringt gute Laune; die

Übungen führen zu mehr Ausdauer und Koordination. Bitte

Handtuch und Erfrischungsgetränk mitbringen.

Dozentin: Young-Soon Molleker

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

für Einsteiger/-innen 96-040

04.02. - 15.04. Mo 18:00 - 19:00 Uhr 8x 36 €

für Einsteiger/-innen 96-041

29.04. - 17.06. Mo 18:00 - 19:00 Uhr 7x 33 €

für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen 96-042

04.02. - 15.04. Mo 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen 96-043

29.04. - 17.06. Mo 19:00 - 20:00 Uhr 7x 33 €

Bitte achten Sie darauf, die Gymnastikräume und

Sporthallen nur mit Sportschuhen mit sauberer

und abriebfester Sohle zu betreten. Vielen Dank!

Kleine Bewegungen - Großer Effekt

Ganzkörperstraffung

(angelehnt an Übungen aus dem Callanetics)

Dieses Programm wendet sich an alle, die es etwas ruhiger und

dennoch höchst effektiv mögen. Die gesamte Muskulatur wird

gekräftigt und gedehnt, speziell Bauch, Beine, Po und Rücken. Ein

besseres Körpergefühl und eine gute Haltung sind ab der ersten

Stunde spürbar. Abschließende Entspannung in Form von Lockerung,

Dehnung und Atmung runden die Stunde ab. Bitte bequeme

Kleidung tragen und ein Handtuch mitbringen.

Dozentin: Beate Schnieders

Ganzkörperstraffung am Vormittag 96-044

05.02. - 23.04. Di 10:45 - 11:30 Uhr 9x 30 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Ganzkörperstraffung am Vormittag 96-045

30.04. - 25.06. Di 10:45 - 11:30 Uhr 8x 27 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Ganzkörperstraffung für Frauen 96-046

06.02. - 24.04. Mi 18:00 - 18:45 Uhr 10x 33 €

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

Ganzkörperstraffung für Frauen 96-047

08.05. - 26.06. Mi 18:45 - 19:30 Uhr 8x 24 €

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

Ganzkörperstraffung für Frauen 96-048

06.02. - 24.04. Mi 18:45 - 19:30 Uhr 10x 33 €

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

Ganzkörperstraffung für Frauen 96-049

08.05. - 26.06. Mi 18:00 - 18:45 Uhr 8x 27 €

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

Fitness & Gesundheit 37

Rückenfit und bauchfrei

Präventives Ganzkörpertraining

Dieser Kurs wendet sich an alle, die Spaß daran haben, sich nach

schwungvoller Musik intensiv zu bewegen, um sich fit zu halten

oder zu werden. Beim Training wollen wir Haltungsschwächen

und Rückenproblemen vorbeugen; das Herz-/Kreislaufsystem

und die Atmung konditionsfördernd trainieren. Wir Kräftigen

und Dehnen unsere Muskulatur unter Hinzunahme verschiedener

Sportgeräte. Eine abschließende Entspannung sorgt für unsere

körperliches Wohlbefinden. Ich zeige Ihnen Übungen für zu

Hause, die Sie leicht in Ihren Alltag integrieren können. Zwecks

Förderung fragen Sie vorab bei Ihrer Krankenkasse nach. Bitte ein

Handtuch und Getränk mitbringen.

Dozentin: Waltraud Ostendorf

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

96-050

05.02. - 16.04. Di 18:00 - 19:00 Uhr 8x 36 €

96-051

30.04. - 18.06. Di 18:00 - 19:00 Uhr 8x 36 €

96-052

05.02. - 16.04. Di 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

96-053

30.04. - 18.06. Di 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

Neue Energie tanken und Muskeln aufbauen

Ich beweg mich - Fit im Alltag

- Eine Kooperationsveranstaltung mit der Apotheken-Umschau -

Die einfachen Übungen kräftigen den ganzen Körper, bringen den

Kreislauf in Schwung und stärken die Kondition. Nebenbei sorgen

sanfte Entspannungstechniken für mehr Balance und ein neues Körpergefühl

im Alltag. Werden Sie gemeinsam mit anderen aktiv! Dieser

Kurs bringt Sie nicht nur ins Schwitzen, sondern verbessert auch

Ihre Körperwahrnehmung. Gut für alle, die ihre Gesundheit stärken

und fit werden möchten. Ideal auch für Einsteiger. Bitte Sportkleidung

und Turnschuhe tragen und ein Handtuch mitbringen.

Dozentin: Claudia Behrend-Hermes

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-054

06.02. - 10.04. Mi 11:00 - 11:45 Uhr 8x 27 €

96-055

24.04. - 19.06. Mi 11:00 - 11:45 Uhr 8x 27 €

Sanfte Gymnastik

Im Vordergrund der Übungen stehen gesundheitsorientierte Kräftigungen

von Beinen und Po, Armen, Schultern und Nacken sowie

Brust und Rücken. Mit Gymnastikstäben, Theraband und Pezzibällen

wollen wir unsere Beweglichkeit und Ballance verbessern, die

Konzentration fördern und Alltagsstress abbauen. Bitte Handtuch

und Erfrischungsgetränk mitbringen.

Dozentin: Young-Soon Molleker

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

05.02. - 16.04. Di 19:30 - 20:30 Uhr 8x

96-056

36 €

96-057

30.04. - 18.06. Di 19:30 - 20:30 Uhr 7x 33 €


38

Fitness & Gesundheit

Gesund durch Bewegung

Physiofit für Frauen

Sie möchten fit bleiben und Ihre Muskeln kräftigen? Durch gezielte

Übungen stärken wir die Muskulatur und das Herz-Kreislaufsystem.

Mit diesem Programm können Sie Geübtes auch zu Hause

umsetzen. Die Übungen werden je nach Beweglichkeit und unter

Rücksichtnahme auf jeweilige Beschwerden der Teilnehmerinnen

umgesetzt. Bitte ein Getränk und warme Socken mitbringen!

Dozentin: Gizela Pissarsky-Lenze

Turnhalle Hasebrink, Freiherr-vom-Stein-Str. 1

96-058

04.02. - 15.04. Mo 18:00 - 19:00 Uhr 8x 36 €

96-059

29.04. - 17.06. Mo 18:00 - 19:00 Uhr 7x 33 €

Den Körper in Form bringen

Präventives Ganzkörpertraining

Für alle, die Spaß daran haben, sich nach schwungvoller Musik zu

bewegen, um sich so fit zu halten bzw. zu werden. Ausdauertraining

mit Elementen aus Aerobic; Gesundheitsorientiertes Kräftigen

und Dehnen der Muskulatur, insbesondere Bauch, Beine, Po

und Rücken mit verschiedenen Sportgeräten; abschließende Entspannung

sorgt für körperliches Wohlbefinden.

Dozentin: Heike Brüske

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-060

04.02. - 10.06. Mo 09:30 - 10:30 Uhr 15x 63 €

96-061

06.02. - 12.06. Mi 19:00 - 20:00 Uhr 16x 69 €

96-062

06.02. - 12.06. Mi 20:00 - 21:00 Uhr 16x 69 €

Auch in den Ferien fit! 96-063

26.06. - 18.09. Mi 19:00 - 20:00 Uhr 7x 33 €

Ihr Körper in Bestform

Bauch Beine Po - für Einsteiger/-innen

Bauch-, Oberschenkel- und Pomuskulatur werden vorrangig

trainiert. Zusätzlicher Stundeninhalt ist ein Training der übrigen

Schwachpunkte wie Rücken, Schultern und Oberarme. Besonderes

Augenmerk ist auf die gelenkschonende und rückengerechte

Bewegung gerichtet. Die Übungen bringen Ihren Körper in Bestform.

Bitte Gymnastikmatte, Getränk und Handtuch mitbringen.

Dozentin: Elena Gette

Gymnastikraum der neuen Sporthalle der BBS Meppen, Nagelshof

96-064

07.02. - 11.04. Do 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

96-065

25.04. - 13.06. Do 19:00 - 20:00 Uhr 7x 33 €

Aerobic

Der Spaß an Bewegung und die Steigerung der eigenen Fitness

mit Musik und Aerobicelementen stehen im Vordergrund. Ein Fitnesstraining,

das nicht nur die Ausdauer, sondern auch Kraft und

Koordination fördert. Stärkt ihr Herz und Kreislaufsystem und lässt

Ihre Fettpolster schmelzen.

Dozentin: Klaudia Dierkes

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

96-066

12.02. - 23.04. Di 20:00 - 21:00 Uhr 8x 36 €

96-067

07.05. - 18.06. Di 20:00 - 21:00 Uhr 6x 36 €

Tanzend fit

Zumba Fitness

Zumba Fitness wurde Mitte der 90er Jahre von dem Kolumbianer

Alberto "Beto" Perez entwickelt, einem bekannten Fitness-Trainer,

der auch als Choreograf für internationale Superstars der Popmusik

tätig ist. Zumba Fitness ist ein Mix aus Salsa, Merengue, Calypso

und Fitness. Für Zumba Fitness muss man nicht tanzen können. Das

Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben.

Bei lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wird der

Körper gekräftigt und die Kondition verbessert. Es benötigt keinerlei

Vorkenntnisse und ist daher für jede und jeden geeignet.

Dozentin: Klaudia Dierkes

96-068

21.02. - 02.05. Do 10:00 - 11:00 Uhr 9x 39 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

96-069

06.02. - 10.04. Mi 20:00 - 21:00 Uhr 8x 36 €

Turnhalle Hasebrink, Freiherr-vom-Stein-Str. 1

96-070

24.04. - 19.06. Mi 20:00 - 21:00 Uhr 8x 36 €

Turnhalle Hasebrink, Freiherr-vom-Stein-Str. 1

Fitness-Trend Nr. 1

Zandunga Fitness

Das Fitnessprogramm bringt Ihren Puls in Wallung und lässt die

Hüften nach lateinamerikanischer Musik kreisen. Die Mischung

aus Tanzschritten und Aerobicelementen bringt Ihren Körper auf

Touren, formt die Muskeln und stärkt das Herzkreislaufsystem.

Bei diesem Partyworkout ist gute Laune vorprogrammiert! Bitte

Handtuch und viel zu trinken mitbringen.


Dozentin: Ines Rischling

Pestalozzischule Meppen, Schillerring 20, Gymnastikhalle

für Einsteiger/-innen 96-071

07.02. - 11.04. Do 20:00 - 21:00 Uhr 8x 36 €

für Einsteiger/-innen 96-072

18.04. - 13.06. Do 20:00 - 21:00 Uhr 8x 36 €

Zandunga Fitness

Für Fortgeschrittene, die das Tempo und den Partytanz lieben!

Dozentin: Ines Rischling

Pestalozzischule Meppen, Schillerring 20, Gymnastikhalle

für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen 96-073

07.02. - 11.04. Do 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen 96-074

18.04. - 13.06. Do 19:00 - 20:00 Uhr 8x 36 €

Gemeinsam fit werden und Spaß haben

Spin and Pump (vormals Tri-dent) 96-075

Spin = Radfahren als Aufwärmtraining und auch zwischen den

Trainingseinheiten. Pump = Training an Fitnessgeräten nach Zeitvorgaben

(ähnlich wie Circeltraining). Mit diesem Training wird

der Stoffwechsel aktiviert, die Stütz- und Haltemuskulatur gekräftigt,

sowie das Herz- und Kreislaufsystem verbessert. Das Ende des

Trainings schließt mit Dehnübungen und Autogenem Training ab.

Teilnehmen kann jede/-r, unabhängig von Alter und Leistungsvermögen.

Der Kurs findet auch in den Ferien statt.

Dozent: Wilhelm Fürstenberg

05.03. - 30.04. Di 09:15 - 10:45 Uhr 9x 57 €

Fitness Studio "Drei-Life", Grabbestr. 7, Meppen

Grabbestr., Nähe Freilichtbühne

Fit werden - Gewicht verlieren - Spaß haben

X-Do für Einsteiger/-innen

Dieses effektive Ganzkörpertraining ist eine Mischung aus

Kampfsportelementen, Aerobic, Boxen und Gymnastik, verbunden

mit rhythmischer Musik. Trainiert werden Koordination und

Kondition und die Muskeln werden gekräftigt. Wir erarbeiten die

Grundtechniken des X-Do und üben diese in verschiedenen Kombinationen.

Bitte ein Handtuch und etwas zu trinken mitbringen.

Dozentin: Sabine Dorr

Paul-Gerhardt-Schule Meppen, Bokeloher Str. 22, Turnhalle

96-076

07.02. - 11.04. Do 18:30 - 19:30 Uhr 8x 36 €

96-077

18.04. - 13.06. Do 18:30 - 19:30 Uhr 8x 36 €

Bewegung an frischer Luft

Nordic Walking für Anfänger/-innen und

Wiedereinsteiger/-innen 96-078

Nordic Walking ist eine leicht erlernbare sportliche Aktivität, um

die körperliche Verfassung zu stabilisieren und zu verbessern. So

werden beispielsweise die Beweglichkeit und die Ausdauer auf

Fitness & Gesundheit 39

schonendem Wege trainiert, da durch den Einsatz von Stöcken

alle Muskelgruppen beansprucht werden. Gleichzeitig entlasten

die Stöcke und geben Sicherheit, so dass Nordic Walking für fast

Jederman und -frau immer und überall durchführbar ist. Zur eigenen

Sicherheit halten Sie zuvor Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Gegen eine Leihgebühr von 5 € werden Stöcke gestellt; eigene

können mitgebracht werden.

Dozentin: Sabine Stocks

04.04. - 30.05. Do 18:00 - 19:00 Uhr 8x 36 €

Parkplatz am Eingang der Freilichtbühne Meppen, Berghamsweg

Nordic Walking für Ungeübte und Geübte 96-079

Durch Nordic Walking können Sie ganz entspannt und mit viel

Spaß fit werden, Muskeln aufbauen, Übergewicht verlieren und

ein neues Lebensgefühl kennenlernen. Es gibt nur wenige Sportarten,

bei denen so viele verschiedene Muskelpartien trainiert

werden, so dass das Üben für die Gesundheit sehr effektiv ist. Gegen

eine Leihgebühr von 5 € werden Stöcke gestellt; eigene können

mitgebracht werden. Der Kurs findet auch in den Ferien statt.

Dozent: Wilhelm Fürstenberg

08.03. - 19.04. Fr 16:30 - 17:30 Uhr 6x 27 €

Parkplatz am Eingang der Freilichtbühne Meppen, Berghamsweg

FIT IN JEDEM ALTER

Aktiv bleiben

Fit in jedem Alter

Dieser Kurs ist für alle Frauen, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit

und ihr allgemeines Wohlempfinden durch gezielte Übungen,

Elemente der Konditionsgymnastik und Jazzgymnastik verbessern

wollen. Besonders angesprochen sind die Frauen, die längere Zeit

keinen Sport betrieben haben oder über keinerlei sportliche Erfahrungen

verfügen. Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist nach

vorheriger Rücksprache mit der VHS ggf. möglich. Bitte eine Wolldecke

oder Gymnastikmatte mitbringen.

Dozentin: Edelgard van Kampen

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

96-080

07.02. - 13.06. Do 17:00 - 18:00 Uhr 16x 69 €

96-081

04.02. - 17.06. Mo 17:45 - 18:45 Uhr 16x 69 €

Mit Spaß zur besseren Beweglichkeit

Seniorengymnastik

Liebe Seniorinnen und Senioren,

nach der Aufwärmphase und Mobilisation der Gelenke mit

schwungvoller Musik arbeiten wir vielseitig mit und ohne Geräte

(Ball, Hanteln, Theraband usw.), um die Muskeln zu stärken und

die Beweglichkeit zu verbessern bzw. zu erhalten. Wichtig ist, dass

wir Freude an der Bewegung haben und uns in unserer Gemeinschaft

wohlfühlen.

Dozentin: Adelheid Stolte

Marienhaus - Schule, Gymnastikhalle, Friedrichstr. 19, Meppen

96-082

05.02. - 16.04. Di 15:30 - 16:15 Uhr 8x 27 €

96-083

30.04. - 25.06. Di 15:30 - 16:15 Uhr 8x 27 €


40

Pädagogik & Psychologie

PÄDAGOGIK & PSYCHOLOGIE

Pädagogik und Betreuung 39

Für Eltern und Kinder

Für Betreuende im offenen Ganztag

Für Schulbegleiter/-innen

Für Erziehende

Für Lehrende und Pädagogen

Psychologie und Lebensgestaltung 45

Ziele finden und erreichen

Encouraging-Training

Lebensqualität und Zufriedenheit

Wir beantworten Ihre Fragen

Pädagogik

Wie alle Eltern, wollen auch Sie das Beste für Ihre Kinder und

möchten ein harmonisches Familienleben. Wie das gelingen kann,

erfahren Sie in entsprechenden Kursen und Vorträgen mit vielen

praktischen Hilfestellungen.

Familienberater Jan Uwe Rogge versucht in einem Vortrag praktische

Antworten auf besondere Konfliktsituationen mit Kindern in

der Pubertät zu geben.

Sie arbeiten als Betreuungskraft im offenen Ganztag und suchen

neue Ideen? Sie finden hier musische, kreative und bewegungsreiche

Angebote.

Elternarbeit in der KiTa soll wirksam und kooperativ verlaufen. Wie

Sie effektiv mit Eltern sprechen, erfahren Sie praxisorientiert in

einem Wochenendseminar.

Als Lehrkraft und KiTa-Leitung sind Sie im neuen Schuljahr mit

inklusiver Schule konfrontiert. Zu unserem Fachtag „Inklusion

als Chance für alle“ werden wichtige Umsetzungsstrategien von

renommierten Dozenten vorgestellt und in Workshops weiter

vertieft.

Psychologie und Lebensgestaltung

Sie sind in der Lebensmitte und wollen einfach mal innehalten?

In einem Bildungsurlaub, in schönem Ambiente, werden Sie mit

Gleichgesinnten einmal zurück und nach vorne blicken!

Emotionale Kompetenz durch Achtsamkeit im Alltag erreichen,

wie geht das? Der Kurs „Von der Kunst zu fühlen“ will Antworten

geben und praktische Fähigkeiten trainieren.

Fachbereichsleitung:

Rita Rottau

Tel.: 05931 9373-20

E-Mail: rita.rottau

@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Claudia Wobbe

Tel.: 05931 9373-17

E-Mail: claudia.wobbe

@vhs-meppen.de


PÄDAGOGIK & BETREUUNG

FÜR ELTERN UND KINDER

Gesprächskreis für Frauen und Mütter

Austausch am runden Tisch 21-001

- Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Mütterzentrum

Meppen e.V. -

Vortragsabend und Gesprächsrunden zu Erziehungsfragen oder

anderen aktuellen Themen. Die Veranstaltungen sollen nicht nur

informieren, sondern Ihnen auch Gelegenheit bieten, sich in gemütlicher

Runde auszutauschen.

Dozentin: Claudia Wobbe

06.02. Mi 20:00 - 22:15 Uhr

06.03. Mi 20:00 - 22:15 Uhr

03.04. Mi 20:00 - 22:15 Uhr

08.05. Mi 20:00 - 22:15 Uhr

05.06. Mi 20:00 - 22:15 Uhr 5x

Mitglieder kostenfrei/Nichtmitglieder 3,50 € €

Mütterzentrum Meppen, Margaretenstr. 19-21

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Wie schütze ich mein Kind

Geh nie mit Fremden mit! 21-002

- Ein Elternabend zu den Selbstbehauptungskursen -

Ein starkes Kind weiß was es will, was ihm gut tut und was ihm

schadet. Diese Selbstsicherheit ermöglicht es ihm, sich leichter zu

distanzieren und Grenzen zu zeigen. Aber wie macht man seine

Kinder selbstbewusst und wie warnt man sie vor Gefahren,

ohne ihnen Angst zu machen! Sie als Eltern machen ihre Kinder

selbstbewusst, indem Sie Ihren Kindern etwas zutrauen und ihnen

Verantwortung übergeben. An diesem Abend möchten wir Ihnen

die Inhalte des Selbstbehauptungskurses vorstellen und Ihnen

Wege aufzeigen, wie Sie in Ihrer täglichen Erziehungsarbeit das

Selbstbewusstsein Ihrer Kinder fördern und stärken können. Eltern,

deren Kinder an den Selbstbehauptungskursen teilnehmen,

wird empfohlen diesen Elternabend zu besuchen.

Dozentin: Margret Pruhs

19.02. Di 20:00 - 22:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mutig und stark - Gewaltfrei durch den Alltag

Selbstbehauptung

Selbstbewusste Kinder, die ihre Gefühle und Wünsche äußern können,

sind weitaus weniger Opfer von Übergriffen. Ziel dieses Trainings

ist es, Kinder zu stärken, sich ihrer Gefühle und Wünsche

Pädagogik & Psychologie 41

bewusst zu werden und sie zu äußern. Folgende Themeninhalte

werden spielerisch erarbeitet:

körperliches Selbstbestimmungsrecht Gefühle wahrnehmen und

mitteilen Grenzen erkennen Verhalten Fremden gegenüber.

Bitte Turnschuhe und ein Getränk mitbringen.

Max. Teilnehmerzahl 12

Dozentin: Margret Pruhs

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

für Mädchen und Jungen der Klassen 1 und 2 21-003

04.05. Sa 09:00 - 12:00 Uhr 1x 17 €

für Mädchen und Jungen der Klassen 1 und 2 21-004

04.05. Sa 12:15 - 15:15 Uhr 1x 17 €

für Jungen der Klassen 3 und 4 21-005

01.06. Sa 09:00 - 12:00 Uhr 1x 17 €

für Mädchen der Klassen 3 und 4 21-006

01.06. Sa 12:15 - 15:15 Uhr 1x 17 €

Starke Mädchen sagen "Nein"

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

für Mädchen der Klassen 5 bis 7 21-007

Kennst du das auch?

dass andere dich ausgrenzen? dass jemand dich so anfasst,

wie du es nicht magst? dass du so geschockt bist, dass dir die

passende Antwort erst später zu Hause einfällt? dass du geschubst

oder in den Schwitzkasten genommen wirst? dass du

Angst vor dem Nachhauseweg hast?

Dann bist du hier richtig: Du lernst, wie du dich durch Einsatz

deiner Stimme und notfalls durch gezielte Körperabwehr verteidigst.

Wir üben einfache Schlag- und Tritt-Techniken sowie richtiges

Fallen und Befreiungstechniken aus der Bodenlage. Wir

sprechen über Verhalten in Gefahrensituationen und suchen in

Rollenspielen nach Problemlösungsmodellen. Hast du Lust? Dann

pack dir Sportschuhe und ein Pausengetränk ein und mach mit!

Max. Teilnehmerzahl 12

Dozentin: Margret Pruhs

15.06. Sa 09:00 - 15:00 Uhr 1x 32,20 €

Overbergschule Meppen, Clemensstr. 2, Sporthalle

Heiteres und ganzheitliches Gedächtnistraining für

Grundschulkinder

Willie wills wissen 21-008

Sie möchten, dass Ihr Kind mit Spaß und Bewegung das Gedächtnis

trainiert? In diesem ersten Workshop werden spielerisch durch

Bewegung und Entspannung, vornehmlich die Merkfähigkeit, die

Fantasie und Kreativität, die Konzentration und die Wortfindung

gefördert. Zudem werden durch dieses ganzheitliche Programm

in der Gruppe die sozialen Kompetenzen Ihres Kindes trainiert.

Anschlusstrainings sind möglich! Bitte Turnschuhe, bequeme

Kleidung, ein Getränk und Butterbrot mitbringen.

Max. Teilnehmerzahl 12

Dozentin: Belinda Jakobs-Grobbe

23.02. Sa 10:00 - 12:45 Uhr 1x 16,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

Das "schreckliche" zweite Lebensjahr

Der Trotzkopf 21-009

Wenn das Kind in die Trotzphase kommt, verändert sich der Familienalltag.

Gestern noch ruhig und entspannt - heute Schrei-


42 Pädagogik & Psychologie

attacken, Wutanfälle "wie aus heiterem Himmel" und kein Ablenkungsmanöver

will gelingen. Die Trotzphase - "terrible two"

- das "schreckliche" zweite Lebensjahr, so wird sie im englischen

Sprachraum umschrieben.

Warum ist die Trotzphase wichtig? Verhält sich mein Kind

"normal"? Wie kann ich mein Kind gut durch diese Phase begleiten

und möglichst entspannt dabei bleiben?

Auf diese und andere Fragen wird an diesem Abend eingegangen.

Der Austausch mit anderen Eltern, Anregungen und Strategien für

einen entspannteren Familienalltag stehen im Mittelpunkt.

Dozentin: Anja Dobbert

19.02. Di 19:00 - 21:15 Uhr 1x 15,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Zappel-Philipp oder Hans-Guck-in-die-Luft

Mein Kind hat AD(H)S,

das gibt's doch gar nicht! 21-010

- In Kooperation mit dem AD(H)S-Zentrum "Villa Allegro" -

Vielen Kindern fällt es schwer, sich unter Kontrolle zu haben. Sie

schaffen es nicht, sich in eine Gruppe einzuordnen und reagieren

unangemessen. Sie lassen sich ablenken, wollen ihre Wünsche

sofort erfüllt haben oder zeigen wenig Ausdauer in ihrem

Tun. Manchmal sind sie zappelig, unruhig und impulsiv. Vorsicht!

Nicht jedes unaufmerksame, zappelige Kind hat AD(H)S! Vielleicht

ist es nur sehr verspielt, lebendig, lebhaft und reizoffen.

Vielleicht sind auch die Unterrichtsmethoden nicht förderlich oder

die Kindergartengruppe zu groß. Sie als Eltern sind verunsichert,

weil Sie Ihrem Kind ein Medikament geben, andere lehnen die

Medikamentengabe konsequent ab. Was ist richtig, was falsch?

Mit diesem Vortrag laden wir Eltern und Interessierte ein,

sich mit dem Thema AD(H)S auseinander zu setzen und Lösungsansätze

kennen zu lernen. Praktische Tipps und Erfahrungen aus

dem Alltag runden den Vortrag ab.

Dozentin: Nancy Peschel

14.03. Do 19:00 - 21:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Alltagstipps für Eltern

Umgang mit Medien

bei 3-6 jährigen Kindern 21-011

- In Zusammenarbeit mit Blickwechsel e.V. -

Was und wie lange darf mein Kind fernsehen? Machen Medieninhalte

aggressiv? Welche Medien nutzen sie, was mögen sie?

An diesem Abend gehen wir diesen Fragen auf den Grund. Es

geht darum, über einen bewussten Medienumgang in der Familie

nachzudenken und wie Sie Kinder beim Aufwachsen in Medienwelten

unterstützen und fördern können.

Inhalte sind:

Mediennutzung von Kindern und ihren Motiven sowie möglichen

Wirkungen "Welche/-r Medienheld/-innen ist wirklich geeignet?"

Fragen, Diskussion und Austausch mit anderen Eltern.

Dozententeam: Blickwechsel eV

10.04. Mi 20:00 - 22:15 Uhr 1x kostenfrei

Kindergarten St. Ansgar Meppen, Rosenstr. 29

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Der Familienalltag

Wir managen ein Familienunternehmen 21-012

Kinder erziehen, Haushalt führen, Freizeitgestaltung, Förderangebote,

Beziehungsarbeit. Eltern leisten und können viel.

Im Alltag entstehen aber immer wieder Fragen:

Erziehe ich mein Kind richtig? Welche Förderung braucht mein

Kind? Wie schaffe ich es meiner Rolle als Mutter/Vater aber auch

meiner Partnerschaft gerecht zu werden? Verhält mein Kind sich

"normal"?

An diesem Abend haben Eltern die Möglichkeit sich über diese

und andere Fragen auszutauschen, sowie Anregungen und Antworten

mitzunehmen.

Dozentin: Anja Dobbert

07.05. Di 19:00 - 21:15 Uhr 1x 15,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Plan E

Eltern stark machen 21-013

Plan E ist ein neu entwickeltes Trainingsprogramm für Eltern.

Von erfahrenen Therapeuten entwickelt, werden in fünf Modulen

wichtige Fertigkeiten, Kompetenzen und Lösungsansätze vermittelt,

die Eltern helfen sollen, mit schwierigen Alltagssituationen

besser umgehen zu können. Die fünf Module sind:

"E" wie Ermutigung: Förderung von Empathie, positive Rückmeldungen,

"Zeit zu zweit" "E" wie Energie: Selbstfürsorge der Eltern,

positive Erlebnisse suchen, Entwicklung von Problemen verstehen

"E" wie Etappen: realistische Erwartungen, Erfolgserlebnisse,

Kommunikation "E" wie Erziehung: Orientierung, Grenzen und

Konsequenzen "E" wie Entwicklung: Entwicklungsaufgaben verstehen,

Lösungsansätze für typische Konfliktsituationen.

Kompetenzen werden in den Modulen mit praktischen Übungen

und Rollenspielen eingeübt.

Dozent: Guido Dobbert

02.09. - 04.11. Mo 09:00 - 16:00 Uhr 5x 55,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Loslassen und Halt geben

Pubertät 21-014

Die Pubertät der Kinder ist oft eine Belastung für die ganze Familie.

Stress, Streit und Konflikte prägen den familiären Alltag.

Heranwachsende beginnen ganz eigene, hin und wieder auch

gefahrvolle Wege zu suchen. Solche Wegsuche ist mit Gefühlsschwankungen

verbunden - mal himmelhochjauchzend, mal zu

Tode betrübt; mal einfühlsam tolerant, mal schroff auflehnend;

mal das "kleine" Kind, das man kannte, mal jener unbekannte

Heranwachsende mit ganz eigenen, häufig provozierend - schockierenden

Ansichten. Eltern sind verunsichert: Wie sollen sie mit

ihren pubertierenden Kindern reden, ohne belehrend oder entmutigend

zu wirken? Der Vortrag wendet sich an Eltern von pubertierenden

Kindern. Es soll versucht werden, praktische Antworten

auf alltägliche Erziehungssituationen zu geben.

Dozent: Jan-Uwe Rogge

19.09. Do 20:00 - 22:15 Uhr 1x 13 €

Aula der Johannesschule Meppen, Nagelshof 21 a

Jan-Uwe Rogge,

(* 1947 in Stade) ist Familien- und Kommunikationsberater

und Buchautor. Er hält Vorträge und

führt Seminare im In- und Ausland durch. Seine Bücher

(z. B. "Kinder brauchen Grenzen", "Pubertät",

"Ängste machen Kinder stark", "Kinder dürfen aggressiv

sein", " Wenn Kinder trotzen", "Der große

Erziehungsberater", "Viel Spaß beim Erziehen", alle

erschienen im Rowohlt-Verlag) sind Bestseller und

weltweit in 21 Sprachen übersetzt. Er ist regelmäßiger

Gast in zahlreichen Rundfunk- und Fernsehsendungen

und wird als Experte in aktuellen Erziehungsfragen

immer wieder gerne gehört.


FÜR BETREUENDE IM OFFENEN GANZTAG

Fortbildungen für Betreuungskräfte an Grundschulen

3 Seminartage für Absolvent/-innen der bisher durchgeführten

Lehrgänge an den Volkshochschulen Meppen,

Lingen und Papenburg in Zusammenarbeit mit der

-Emsländischen Stiftung Beruf und Familie- können auf

Anfage kostenlos besucht werden.

Mitfühlen - Staunen - Erkunden

Begegnung mit Natur-(wissenschaft)

in der Grundschule 21-015

- In Kooperation mit der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie -

Kinder sind von Natur aus neugierig. Sie erforschen ihre Umwelt

mit allen Sinnen. Dieses Seminar soll neue Anregungen zum Experimentieren

geben und zeigen, wie man mit Kindern gemeinsam

Alltagsphänomene erforschen kann. Im Betreuungsbereich der

Grundschulen können die Kinder das im Unterricht erworbene

Wissen mit weiteren Experimenten vertiefen und ihrem Forscherdrang

nachkommen.

Sollte es das Wetter ermöglichen, können auch erlebnispädagogische

Spiele im Freien stattfinden.

Dozentin: Maria Pfleging

09.03. Sa 09:00 - 16:30 Uhr 1x 23,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG Raum 39

Turnen mit Kindern leicht gemacht

Fitness in der Grundschule 21-016

- In Kooperation mit der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie -

Hier erhalten Sie die Möglichkeit, Bewegungsangebote im Ganztag

neu oder anders zu gestalten. Unsere Themen werden sein:

Powerdrums, wir trommeln auf Weichböden oder anderen

Gegenständen Faszination Schwungtuch, kleine Spiele und

Übungen Gruppenakrobatik auf der Langbank Bewegungsgeschichten

"Die Post ist da" und "Der Becherpark".

Bewegung hält Kinder fit und Sie mit! Bitte Turnschuhe und einen

Plastikeimer mitbringen.

Dozentin: Gizela Pissarsky-Lenze

05.04. Fr 09:00 - 15:30 Uhr 1x 23,70 €

Turnhalle Hasebrink, Freiherr-vom-Stein-Str. 1

Zwergenküche

Kochen und Backen mit Kindern 21-017

- In Kooperation mit der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie -

Sie sind schon Betreuungskraft an einer Grundschule und haben

Interesse eine Koch- und Back AG anzubieten? In diesem Seminar

erhalten Sie wichtige und interessante Grundlagen in Theorie und

Praxis, um eine AG planen und durchführen zu können. Es werden

leckere Rezepte ausprobiert und anschließend gemeinsam verputzt.

Pädagogik & Psychologie 43

Dozentin: Hildegard Suntrup

20.04. Sa 08:30 - 17:00 Uhr 1x 23,70 €

zzgl. Zutatenumlage

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

"Rhythmus spüren - musizieren"

Musik in der Ganztagsschule 21-018

- In Kooperation mit der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie -

Musik sollte zum Alltag eines jeden Kindes gehören, aber nicht

immer ist dies der Fall. Sie als Betreuungskraft erhalten in diesem

Seminar viele neue Ideen und Beispiele an die Hand um eine

Musik-AG in der Grundschule anzubieten.

Inhalte sind:

Singen im pädagogischen Bereich Sprache und Rhythmus

Elementare Liedbegleitung Leichte Kindertänze und Bewegungslieder

Musik kommt aus der Stille und endet dort Einfach

Spaß haben an Musik.

Dozentin: Marlene Bucher

27.04. Sa 09:00 - 17:00 Uhr 1x 23,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Fantasie für Kleine

Kreativität in der Ganztagsbetreuung 21-019

- In Kooperation mit der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie -

Warum ist Kreativität wichtig für Grundschüler? Wie kann ich Kreativität

im Ganztag fördern?

Diese Fragen wollen wir anhand praktischer Beispiele beantworten.

Dazu nutzen wir Materialien, die man in der Natur oder ganz

einfach im Alltag finden kann. Farben, Papier, Pappe und Draht

finden ihren kreativen Einsatz.

Dozentin: Bernadette Plass

03.05. Fr 15:30 - 18:30 Uhr

04.05. Sa 09:00 - 16:30 Uhr 2x 23,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 56

Konzentration und Aufmerksamkeit

Ein Trainingsprogramm für die ganze Klasse 21-020

- In Kooperation mit der Emsländischen Stiftung Beruf und Familie -

Die Forderung an die Heterogenität in den Schulklassen (inklusive

Pädagogik) steht heute im Mittelpunkt pädagogischer Überlegungen.

Hier setzt dieses Konzentrationtrainingsprogramm an. Die

praktischen Übungen sollen helfen, nach und nach bessere Konzentrationfähigkeit

für alle Schüler/-innen zu entwickeln. Wenn Kinder

mit Unterstützungsbedarf die Regelschule besuchen, sind auch besondere

pädagogische Konzepte notwendig. Bereiten die Übungen

allen Schülern Spaß, dann hat auch der Lehrer "gewonnen". Das,

was Schüler mit Vergnügen und Begeisterung ausüben, führt zu einer

besseren Leistung und Konzentrationsfähigkeit.

Die Inhalte sind:

Körperübungen Hörübungen Wahrnehmungsübungen

Klänge - Stille - das Zuhören üben schriftliche Übungen.

Dozent: Rüdiger Kohl

22.05. Mi 14:30 - 17:30 Uhr 1x 23,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

FÜR SCHULBEGLEITER/-INNEN

Eine Innen- und Außendarstellung

Autismus-Spektrum-Störungen und Schule 21-033

Immer häufiger werden Schüler/-innen mit Autismus-Spektrum-


44 Pädagogik & Psychologie

Störungen auch an Grund- und Hauptschulen, Realschulen und

Gymnasien unterrichtet. Dies stellt besondere Anforderungen an

die Lehrkräfte, die mit individuellen Unterrichtskonzepten und

Maßnahmen eine Integration ermöglichen sollen. Die Kenntnis

über die Problemlage und das Verständnis für die oft eigenartigen

Verhaltensweisen von Autisten kann Beteiligten helfen, das

Verhalten der betroffenen Schüler/-innen besser zu verstehen und

damit umzugehen. In dieser Fortbildung erhalten Sie hierzu wichtige

Informationen.

Weiterhin wird über die förderliche Gestaltung von Rahmenbedingungen

in Schule und Unterricht und über den Einsatz und den

Aufgabenbereich von Schulbegleitern/-innen informiert.

Dozentin: Ann-Kristin Schröder

23.02. Sa 09:00 - 16:00 Uhr 1x 45,65 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

FÜR ERZIEHENDE

Die Kinder abholen, wo sie stehen

Das Dortmunder Entwicklungs-Screeening für

Kinder von 3 - 7 Jahren 21-021

Mit dem DESK 3-6 können Entwicklungsverzögerungen frühzeitig

erkannt werden. Das Screening gibt Hinweise auf die Entwicklungsbereiche,

in denen das Kind einer besonderen Förderung bedarf.

Darüber hinaus ermöglicht es, die vorschulische Entwicklung

des Kindes zu dokumentieren und bietet sich als Grundlage für

Elterngespräche an. Das DESK 3-6 enthält Entwicklungsaufgaben

für drei- bis sechsjährige Kinder. Es besteht aus einem Beobachtungs-

und einem Durchführungsteil, mit dem eine spielerische

Überprüfung in Form eines Projektes möglich ist.

Inhalte sind:

Der Aufbau des Dortmunder Entwicklungs-Screenings Die

Zielgruppe - unterschiedliche Niveaus Beobachtung als Aspekt

des Screenings Das Projekt "Zirkusspiel" Auswertung des

Screenings und Interpretation Mögliche Konsequenzen.

Methoden:

Impulsreferat Einzel- und Gruppenarbeit.

Dozent: Jens C. Möller

05.03. Di 18:00 - 21:15 Uhr 1x 39 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen

KiTa und Elternhaus gemeinsam gestalten

Mit den Eltern an einem Strang ziehen 21-022

Den Übergang vom Elternhaus in die KiTa zu gestalten ist eine

wichtige Aufgabe für Sie als pädagogische Fachkräfte. Dabei geht

es einerseits um die Eingewöhnung der Kinder und andererseits um

die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern von Anfang

an. In diesem Seminar geht es um die Klärung Ihrer Rolle in

der Zusammenarbeit mit den Eltern der zu betreuenden Kinder. Es

geht um konkrete Möglichkeiten zur Gestaltung dieses wichtigen

Übergangs und die weitere fortlaufende Kooperation. Dabei werden

auch unterschiedliche Lebenssituationen von Familien berücksichtigt.

Im Seminar geht es um folgende Themen:

meine Rolle der pädagogische Fachkraft in der Zusammenarbeit

mit den Eltern das Beziehungsdreieck Eltern - Kind - pädagogische

Fachkraft gegenseitige Erwartungen und Wünsche

typische Gesprächssituationen für beide Seiten gewinnbringend

gestalten

Wir arbeiten im Seminar praxisbezogen mit Methoden aus dem

systemisch-lösungsorientierten Ansatz. Ihre Themen und konkrete

Situationen aus dem Alltag bekommen ebenfalls Raum.

Dozentin: Ursula Wrasmann

15.03. Fr 09:00 - 17:00 Uhr

16.03. Sa 09:00 - 15:00 Uhr 2x 133,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Diese Veranstaltung ist auch als Inhouse-Schulung

buchbar. Die Termine erfolgen nach Absprache.

Medienqualifizierung für Erzieher/-innen

Medienpädagogik - Aufbaukurs

Sie haben an der Basisqualifizierung teilgenommen; erste Erfahrungen

in der Praxis mit den Kindern gemacht. Somit ist der medienpädagogische

und -technische Grundstein gelegt, jetzt kann an Aufbau

gedacht werden. Im Rahmen dieser praxisbezogenen Fortbildung

werden in einer Einstiegsrunde bisherige Erfahrungen im Umgang

mit der Technik besprochen. Die zwei Tage stehen im Zeichen der

Praxis, die Sicherheit im Umgang mit der Technik wird durch Methodenbausteine

trainiert, die Sie so in Ihrer Arbeit mit den Kindern

anwenden können.

Dozententeam: Blickwechsel e.V.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

21-023

10.04. - 11.04. Mi, Do 09:00 - 17:30 Uhr 2x 50 €

21-024

27.05. - 28.05. Mo, Di 09:00 - 17:30 Uhr 2x 50 €

Wahrnehmung und Bewegung als Grundsäulen der

kindlichen Entwicklung

Lernen in Bewegung 21-025

Aufbauend auf diesen Säulen sollen psychomotrische Elemente

erklärt und praxisnah durchgeführt werden. Dabei kann Lernen

nur als kreativer Part, ausgehend vom Pädagogen in der Beziehung

zum Kind und der räumlichen Atmosphäre gesehen werden.

Schwerpunkte des Wochenendes sind:

Was ist psychomotorische Förderung? Wie passen Bewegung

und lernen zusammen? Hirnforschung und Bewegung Psychomotorische

Übungen in der Kommunikation mit anderen erleben

Spiele und Übungen mit einfachen Materialien (Alltagsmaterialien).

Dozent: Egon Kassens

12.04. Fr 15:00 - 19:00 Uhr

13.04. Sa 09:00 - 17:00 Uhr 2x 75,45 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG Raum 39

Portfolio und Co

Lerngeschichten, Portfolios und Individuelle

Entwicklungspläne 21-026

Bei den o. g. Dokumentationsformen steht die Beobachtung des

Kindes im Mittelpunkt. Wichtig ist dabei, dass eine kindzentrierte

Sichtweise entwickelt wird und dass die Ergebnisse im Team diskutiert

und dokumentiert werden. Sie lernen die Methode der Entwicklungsdokumentation

an den Beispielen "Lerngeschichten"

nach M. Carr, und anderer Modelle kennen.

Die Inhalte sind:

Aufbau und Struktur von Portfolios Lernstrategien erkennen


und Lerngeschichten schreiben Von der Lerngeschichte zum IEP

Methoden:

Impulsreferat Einzel- und Gruppenarbeit Übungen.

Dozent: Jens C. Möller

22.04. Mo 09:00 - 16:00 Uhr 1x 73,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Wie spreche ich mit Eltern?

Wirksame Elterngespräche -

kooperativ und lösungsorientiert 21-027

Wesentliches in der Kürze der Zeit zu vermitteln und zu besprechen

ist eine echte Herausforderung! Funktionierende Kommunikationsstrukturen

zwischen Eltern, Lehrer/-innen und

Schulsozialarbeiter/-innen fördern Wertschätzung und Anerkennung

im Umgang miteinander. Gute Elterngespräche können

einen wichtigen Beitrag dazu leisten, an einem Strang zu ziehen,

voneinander zu profitieren und gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

Für erfolgreiche Elterngespräche ist es wichtig, problematische

Situationen genau zu beobachten und das Anliegen des

Gesprächs präzise zu benennen.

Folgende Themen werden besprochen:

Elterngespräche gezielt vorbereiten und klar strukturieren

Situationen der Kinder in der Schule beobachten und die Beobachtungen

wertfrei ins Gespräch einbringen Eltern als Experten

ihrer Kinder einbeziehen den kulturellen und familiären Hintergrund

der Kinder berücksichtigen Möglichkeiten und Grenzen

erkennen und nutzen.

Bringen Sie gerne konkrete Fallsituationen aus Ihrem Schulalltag

mit, an denen wir die theoretischen Inhalte praktisch umsetzen.

Dozentin: Ursula Wrasmann

26.04. Fr 09:00 - 17:00 Uhr

27.04. Sa 09:00 - 15:00 Uhr 2x 133,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Idee und Umsetzungsmöglichkeiten

der Lernwerkstatt in der KiTa

Lernwerkstatt und Lerninsel

als Bildungsangebot 21-028

Die aktuelle Bildungsdebatte und die damit verbundenen Überlegungen

der Umsetzung im Elementarbereich haben zu einer neuen

Diskussion über Methoden in der KiTa geführt. Lernwerkstätten/

Lerninseln sind hervorragende Methoden um den Bildungsauftrag

der KiTa auf ganzheitliche Weise umzusetzen. Sie sind Orte, an denen

sich Kinder treffen, um gemeinsam zu forschen, zu stauen und

sie neugierig auf unterschiedliche Aspekte der Welt zu machen.

Inhalte sind:

Bildungsarbeit in der KiTa Die Idee der Lernwerkstatt/Lerninsel

Mögliche Formen von Lernwerkstätten/Lerninseln Der pädagogische

Ansatz der Lernwerkstatt/Lerninsel.

Methoden:

Impulsreferat Einzel-/Gruppenarbeit.

Dozentin: Esta Schlenther-Möller

06.05. Mo 09:00 - 16:00 Uhr 1x 73,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Entwicklung und Festigung eines positiven Arbeitsklimas

Arbeitsklima KiTa 21-029

Längst haben Pädagogen und Wissenschaftler erkannt, dass in der

frühen Kindheit ein enormer Lernzuwachs stattfindet. Die daraus

Pädagogik & Psychologie 45

entwickelten Anforderungen an die stattlich anerkannten Erzieher/innen

sind somit kontinuierlich gestiegen. Um dem Wandel gerecht

zu werden, beschäftigen wir uns im Seminar "Arbeitsklima KiTa"

mit praktischen Möglichkeiten, um mit qualifizierten und vor allem

motivierten Fachkräften in einer entspannten Atmosphäre zu arbeiten.

Hierzu gehören u. a. Anlegen eines Ressourcenprofils, unterschiedliche

Formen und Inhalte von Mitarbeitergesprächen, Teambildende

Spiele sowie die Erarbeitung einer Mitarbeiterumfrage.

Wenn Sie schon Vorlagen für Mitarbeitergespräche o.ä. haben,

bringen Sie diese doch als Anschauungsmaterial mit.

Methoden:

Moderation Erfahrungsaustausch und Kleingruppenarbeit.

Dozent: Mathias Demberger

18.05. Sa 09:00 - 14:00 Uhr 1x 67,65 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Von der Idee bis zur Umsetzung

Konzeptionsentwicklung

und -fortschreibung 21-030

Kindertageseinrichtungen sind stark gefordert, ihre pädagogische

Arbeit unter aktuellen pädagogischen Aspekten zu betrachten

und zu reflektieren. Um sich als zeitgemäße KiTa zu präsentieren,

ist es notwendig, die eigene Konzeption auf ihre Aktualität hin zu

überprüfen und fort zu schreiben.

Die Inhalte sind:

Aufbau einer Konzeption unter aktuellen Anforderungen

Schritte zur Umsetzung der Konzeptionsfortschreibung Aspekte

der Einbeziehung von Mitarbeiter/innen Zeitstruktur Aspekte

einer Konzeption Trägerabstimmung Beteiligung der Eltern.

Methoden:

Impulsreferate Gruppenarbeit Diskussion.

Dozentin: Esta Schlenther-Möller

03.06. Mo 09:00 - 16:00 Uhr 1x 73,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Mit Musik und Tanz - alle Sinne fördern

Tanzformen für Kinder im Kindergarten 84-2101

Kinder lieben es, sich zu Musik zu bewegen, zu hüpfen, zu springen

und sich kreativ darzustellen. Tanzen ist in diesem Alter die schönste

Bewegungsform. Möchten Sie den KiTa-Alltag durch Tanzen bereichern,

dann werden Sie in diesem Seminar das Rüstzeug erhalten.

Wir erarbeiten gemeinsam kurze, leicht erlernbare Tanzchoreographien,

die Sie in Ihre tägliche Arbeit einbringen können. Sie erhalten

im Anschluss eine Musik CD und die Tanzanleitungen.

Bitte bequeme Kleidung und Socken/Gymnastikschuhe mitbringen.

Dozentin: Gizela Pissarsky-Lenze

24.05. Fr 10:15 - 16:00 Uhr 1x 40,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 12

FÜR LEHRENDE UND PÄDAGOGEN

"Alles auf einen Blick"

Mobbing-Interventions-Team

Dozent: Dozententeam

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Modul 3 - Möglichkeiten der Akutintervention- 21-034

20.02. Mi 09:30 - 17:30 Uhr 1x


46 Pädagogik & Psychologie

1. Netzwerktreffen -MIT in der Schule verankern- 21-035

11.03. Mo 14:00 - 18:00 Uhr 1x

Modul 4 - Erstellung eines Schülertrainings- 21-036

05.04. Fr 09:30 - 17:30 Uhr 1x

2. Netzwerktreffen -Interventionsabläufe vergleichen- 21-037

28.05. Di 09:30 - 17:30 Uhr 1x

3. Netzwerktreffen -Vernetzung mit Polizei

und regionaler Beratungsstellen- 21-038

10.06. Mo 14:00 - 18:00 Uhr 1x

Sprache des Herzens

Die Gewaltfreie Kommunikation

nach Marshall B. Rosenberg - Basiskurs 21-039

Das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marschall

B. Rosenberg zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit

Kindern, Erwachsenen, in der Familie und im Beruf auf eine Art

und Weise sprechen und zuhören können, um das zu erreichen,

was Sie wirklich wollen. In diesem Seminar machen Sie sich mit

Basiselementen der GFK vertraut.

Inhalte sind:

was kann GFK bewirken? Gefühle und Bedürfnisse was

bewegt Sie - wie bringen Sie etwas in Bewegung? Schritte um

Verbindung aufzubauen Empathie für sich und andere die

Welt mit allen Sinnen aufnehmen.

Dozent: Frank Waclawczyk

15.02. Fr 14:00 - 19:00 Uhr

16.02. Sa 09:00 - 16:30 Uhr 2x 64,60 €

Zentrum für Jugendberufshilfe, Jahnstr. 15, Raum 7

Wie kann ich mich schützen?

Burnout 21-031

Burnout heißt übersetzt: Ausbrennen. Betroffene haben in der

Regel für ihre Arbeit gebrannt, waren Feuer und Flamme. Unsere

heutige Gesellschaft und Arbeitswelt ist enorm leistungsorientiert

und manchmal grenzüberschreitend. Eine Überforderung kann

krank machen und Jede/-r kann in diese Situation geraten. Es

betrifft mittlerweile alle Berufsgruppen. An diesem Abend wird

Ulrike Zielfeldt Ihnen Wege und Möglichkeiten aufzeigen, wie

Sie Burnout vermeiden können. Prävention sowie das bewusste

Wahrnehmen und Erkennen von Burnout-Phasen sind Inhalte des

Vortrages.

Dozentin: Ulrike Zielfeldt

13.03. Mi 19:00 - 21:00 Uhr 1x 16,85 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Bienen machen Schule

und "mehr als Honig" 21-040

Nicht erst seit dem Film "More than honney" sind die Bienen wieder

ein höchst interessantes Thema für Kindergärten und Schulen.

Bundesweit entstehen Schulimkereien. Und immer mehr Pädagogen

nähern sich selbst dem Thema an. Von der Bienenkiste über

die Apithek, von den Honigdieben Unna bis zum Projekt Hobos

gibt es zahlreiche neue Initiativen, um Kindern und Jugendlichen

den Themenbereich Biene näher zu bringen. In dem Vortrag werden

zahlreiche Projekte, neue Literatur und Handbücher beschrieben

und mit der Apithek auch ein ganz praktisches Modell für die

Projektarbeit vorgestellt.

Dabei kommt ein imkerliches Grundwissen nicht zu kurz. In einer

Ideenwerkstatt können auch gemeinsame Projekte angedacht

und zum späteren Zeitpunkt durchgeführt werden

Mit den Bienen können wir dazu beitragen, dass junge Menschen

Sinn in ihrem Leben finden, es in die Hand nehmen und sich verantwortungsvoll

unserer Gegenwart stellen. Was können wir uns

Besseres wünschen, als dazu einen Beitrag zu leisten?

Dozent: Rolf Krebber

06.03. Mi 17:30 - 19:45 Uhr 1x 13,85 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

"Es ist normal verschieden zu sein"

Fachtag "Inklusion als Chance für alle" 21-041

Diese Worte stammen von Richard von Weizäcker und definieren

sehr eindrucksvoll die Chancen der Inklusion, auf das alle Kinder

gemeinsam spielen, lernen und erzogenen und später dann auch

selbstverständlich gemeinsam unterrichtet werden. Je früher und

selbstverständlicher sich Kinder und Jugendliche mit dem Thema

Verschiedenheit auseinandersetzen dürfen, desto einfacher können

wir zukünftig eine nachhaltige positive Gestaltung unserer

Gesellschaft voranbringen und aktiv mitgestalten.

Ein Jeder sollte seinen Platz und seine "optimale Förderung" gemeinsam

in Krippe/Kindergarten oder Schule am Wohnort erfahren

dürfen. Das Ende des Selektierens und Separierens ist wirklich

möglich, wenn wir uns gemeinsam dafür im Elementar- und Primarbereich

einsetzen. Dies bedeutet für alle Bildungseinrichtungen

flexible Bildungsangebote zu entwickeln sowie dementsprechende

strukturelle und inhaltliche Anpassungen vorzunehmen.

Mit unserem Fachtag: "Inklusion als Chance für alle", möchten

wir alle Institutionen, von Krippen, Kitas über Schulen und Hort,

aber auch Mitarbeiter/-innen von Mehrgenerationenhäusern und

Mütterzentren ansprechen und alle die mit Menschen und deren

unterschiedlichen Voraussetzungen zu tun haben, zu diesem

spannenden Thema einladen.


Ablauf:

09:00 Uhr Einlass mit Stehcafe

09:30 Uhr Begrüßung und Einstimmung auf das Thema

10:00 Uhr Vortrag 1 Dr. Stefan Marks: "Niemals beschämt

werfen! Inklusion und Menschenwürde"

11:30 Uhr Vortrag 2 Prof. Dr. Gisela Lück: "Naturwissenschaft

in Kita und Grundschule als

Chance der inklusiven Pädagogik"

13:30 Uhr Christian Hüser, "Komm mit in den Wir-Wald!

Oder Erwin findet Freunde"

Theaterpädagogische Einlage und Einblicke in ein Kindermusical

mit behinderten und nicht behinderten Kindern

14:00 Uhr Themeninseln Inklusion

- Krippe und Tagespflege

- Kindergarten und Familienzentrum

- OGS und Grundschule

15:45 Uhr Einblick, Ausblick, Weitblick -

Kurze Vorstellung der Ergebnisse aus den Themeninseln

16:00 Uhr Vorstellen der modularen Weiterbildung zur

Fachkraft Inklusion

16:30 Uhr Verabschiedung und Ende

Dozententeam

14.06. Fr 09:00 - 16:30 Uhr 1x 60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG Raum 39

PSYCHOLOGIE & LEBENSGESTALTUNG

ZIELE FINDEN UND ERREICHEN

Innehalten in der Lebensmitte

Eine persönliche Standortbestimmung 22-001

Bildungsurlaub für Frauen

Dieses Seminar widmet sich der persönlichen Standortbestimmung.

Wo stehe ich beruflich und privat? Wie soll es in meinem Leben

weitergehen? Welche Wünsche und Ziele habe ich?

Beim Blick nach vorne erhoffen wir uns viele Möglichkeiten. Der

Weg in die Zukunft hält häufig tatsächlich viele Überraschungen

bereit. Um unseren Weg so zu gestalten, dass er uns gefällt, ist es

auch wichtig, zurück zu schauen und die im Laufe unseres Lebens

gemachten Erfahrungen und erworbenen Fähigkeiten einzusammeln,

zu vertiefen und für zukünftige Situationen zur Verfügung

zu haben. Das ist wie Ernte einholen. Sich der eigenen Fähigkeiten

und Möglichkeiten zu vergewissern, schafft eine gute Basis um

sich neuen Herausforderungen zu stellen und sich auf zukünftige

Entwicklungen zu freuen. Ziel ist es, den eigenen Weg mit seinen

verschiedenen Facetten anzuschauen und Wünsche und Ideen für

die Zukunft zu konkretisieren. Die entdeckten Ressourcen können

eine gute Basis für mehr Entspannung und Freude im Alltag sein.

In Einzel- und Partnerübungen und gemeinsam in der Gruppe

begeben Sie sich auf Ihren Weg und lernen sich und Ihre Möglichkeiten

besser kennen. In dieser Woche arbeiten wir mit Methoden

aus dem systemisch-lösungsorientierten Ansatz und dem Erfolgsteamansatz

der Karriereberaterin Barbara Sher.

An den Abenden bleibt Zeit für persönliche Gespräche in gemütlichem

Ambiente.

Den genauen Ablaufplan finden Sie auf unserer Homepage unter:

www.vhs-meppen.de oder Tel.: 05931 9373-17.

Dozentin: Ursula Wrasmann

08.04. - 12.04. Beginn: 10:00 Uhr

Kosten incl. Verpflegung

Doppelzimmer 360 €, Einzelzimmer 410 €

Anreise privat

Historisch-Ökologische-Bildungsstätte, Spillmannsweg 30, Papenburg

Anmeldeschluss: 18.02.

Pädagogik & Psychologie 47

Der 4 - Schritte-Plan

Wegweiser zum perfektem Gewicht 22-002

"Ich hab schon alles probiert, aber nichts hilft!"• "Das wirkt bei

mir eh nicht!" • "Ich hab das Gewicht schneller wieder drauf,

als ich gucken kann!" • "An mir bleibt sowieso nichts hängen!"

• "Das sind die Gene!" • "Ich brauch nur an einem Stück Torte

vorbeigehen und schon ist es auf meinen Hüften!"

So oder anders haben wir alle unsere Ideen und Gedanken über

unseren Körper und unser Gewicht. Ob es nun zu viel, zu wenig,

zu breit, zu schmal oder wie auch immer ist... der Blick in den

Spiegel macht uns zu unserem größten Kritiker. Doch wir wollen

raus aus den ewigen Vorhaltungen, raus aus diesem Feindbild,

rein in ein Leben in Fülle und Frieden mit uns selbst...

Der Vortrag will hierzu den "4 Schritte-Plan" vorstellen, der eine

Möglichkeit bietet, uns psychologisch auf dieser Reise zu unserem

perfekten Gewicht zu begleiten. Dabei geht es nicht primär ums

Essen, nicht primär um Bewegung, sondern in erster Linie um uns!

Wie schaffen wir uns unsere Wirklichkeit und was haben unsere

Gedanken mit den Zahlen auf der Waage zu tun? Eine hier vor

allem vorgestellte Technik ist das "Theta-Healing".

Dozentin: Andrea Loher

16.05. Do 19:00 - 21:15 Uhr 1x 12,35 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Marketing in eigener Sache


48 Pädagogik & Psychologie

Marketing in eigener Sache

Schritt für Schritt

zur aussagekräftigen Bewerbung 22-003

Eine aussagekräftige, individuelle Bewerbungsunterlage erfordert

eine gute Vorbereitung und gründliche Planung. Sie ist eine persönliche

Visitenkarte und gleichzeitig die erste Arbeitsprobe.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/-innen:

eigene Berufswünsche klar zu definieren die eigenen Kenntnisse,

Fertigkeiten und Fähigkeiten aus Beruf, Schule und Freizeit,

Hobby und Ehrenamt zu sammeln und zu gruppieren verschiedene

Suchwege kennen, einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden

und bestehende Angebote auszuwerten verschiedene Arten der

Bewerbung mit ihren Besonderheiten kennen Tipps zur Gestaltung

und Formulierung.

Inhalte sind:

was will ich? was kann ich? wie bewerbe ich mich? wo

bewerbe ich mich?

Dozentin: Alexandra Vieljans

14.06. Fr 15:00 - 18:00 Uhr

15.06. Sa 10:00 - 17:00 Uhr 2x 53,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

ENCOURAGING-TRAINING

Individualpsychologisches Mental- und Verhaltenstraining

zur optimistischen Lebensgestaltung

Encouraging - Training Schoenaker- Konzept®

Schnupper-Abend 22-004

Encouraging - was ist das eigentlich? Für alle, die das Encouraging-Traning

kennen lernen möchten. An diesem Abend werden

Informationen zu den Grundlagen des Trainings vorgestellt, sowie

die positiven Auswirkungen für die eigene Persönlichkeitsentwicklung

und den Umgang mit anderen Menschen, anhand praktischer

Übungen erfahrbar gemacht.

Dozentin: Katja Göpfert

05.03. Di 19:30 - 21:45 Uhr 1x 13,40 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Encouraging - Basis - Training

Schoenaker- Konzept®

Die Individualpsychologie ist eine Psychologie zum Anfassen. Zentrales

Anliegen ist es, Methoden und Techniken zu vermitteln, die

es dem Menschen ermöglichen, sich selbst in die bestmögliche

Verfassung zu versetzen und soziale Beziehungen konstruktiv zu

gestalten. Ermutigung ist der Motor in diesem Prozess. Das Encouraging-Training,

dessen Kraft im hohen Praxisbezug und seiner

Langzeitwirkung liegt, zeigt: Jeder Mensch kann sich aktiv für die

Verbesserung seiner Lebensqualität engagieren, ohne dabei auf

Humor und Spaß verzichten zu müssen.

Themen sind u. a.

Die Bedeutung des Zugehörigkeitsgefühles und des Faktors Ermutigung

auf positives Selbsterleben + Motivation Was tut mir

gut? Was sind meine Kraftquellen? Wie gelingt ein wertschätzender

Umgang sowohl mit mir selbst, als auch mit anderen?

Erkennen und "Ausbauen" persönlicher Stärken Akzeptanz von

Schwächen Dem Leben Sinn und Richtung geben: Wo stehe

ich, wo will ich hin? Methodik und Anwendung persönlicher

Zielformulierung + Entwicklung dazugehöriger, innerer Bilder

Perspektivwechsel: Verlernen des Defizitdenkens und der Fehlerbezogenheit

Beleuchten der Aspekte Kritik/ Selbstkritik üble

Nachrede chronischer Perfektionswahn und Mut zur Unvollkommenheit

"Selbstgespräche" unter der Lupe: Wie rede ich

eigentlich mit mir selbst? die Bedeutung positiver, "innerer Dialoge"

Verbesserung der Beziehungskompetenz: Eltern/Kinder

Partner untereinander; Lehrer/Schüler; Kollegen untereinander

durch Sensibilisierung für- und Anwendung von "erstrebenswerten,

sozialen Qualitäten" nach Schoenaker Einmal anders

reagieren: Erweiterung persönlicher Handlungsmöglichkeiten in

belastenden Alltagssituationen Gesundheitsförderung durch

Aktivierung eigener Motivationssysteme erhöhte emotionale

Stabilität Entfaltung persönlicher Anlagen.

Das Training ist keine Therapie.

Buchempfehlung: Mut tut gut, RDI Verlag, Theo Schoenaker, ISBN

3-932708-15-6. Bitte bringen Sie Schreibmaterial mit.

Dozentin: Katja Göpfert

Einheit 1 bis 5 22-005

09.04. - 07.05. Di 19:30 - 21:45 Uhr 5x 62 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Einheit 6 bis 10 22-006

14.05. - 18.06. Di 19:30 - 21:45 Uhr 5x 62 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Ich gehe meinen Weg Schritt für Schritt

Mut-Walk 22-007

Ein morgendlicher Spaziergang im Sinne der Ermutigung und

Gemeinschaft. Der Mut-Walk führt uns entlang wunderschöner

Wege an der Hase und angrenzender Waldstücke. Strecken

schweigenden Gehens wechseln mit gemeinsamen Tun und Impulsen

für den nächsten Streckenabschnitt.

Anschließend sind alle Teilnehmer/-innen zu einem leckeren, gemeinsamen

Frühstück im Café "Backhaus" in Bokeloh eingeladen.

Dozentin: Katja Göpfert

01.06. Sa 7:00 - 08:30 Uhr 1x 9,60 €

Brücke in Bokeloh

Treffpunkt um 07:00 Uhr an der Brücke. Eine Anmeldung

zum Frühstück ist erforderlich. Kosten für das Frühstück €

5 pro Person, zahlbar vor Ort.

LEBENSQUALITÄT UND ZUFRIEDENHEIT

Von der Kunst zu fühlen

Emotionale Kompetenz -

Achtsamkeit im Alltag 22-008

Natürlich können Gefühle schön sein. Aber Hand auf's Herz, wie

oft werden wir von unseren Gefühlen gepeinigt, versuchen wir,

Gefühle zu unterdrücken, vor ihnen wegzulaufen, ihnen auszuweichen,

uns abzulenken? Und das ist oft gar nicht zu unserem

Vorteil. Was muss man also lernen, um mit Gefühlen wirklich umgehen

zu können? Der Kurs "emotionale Kompetenz" will Antworten

geben und praktische Fähigkeiten trainieren.

Die Funktion der Gefühle und die Folgen emotionaler Vermeidung

Was ist "emotionale Kompetenz"? Vermeidung und Kampf

oder Achtsamkeit und Akzeptanz? Was ist Achtsamkeit? Achtsamkeitsübungen

und Achtsamkeit im Alltag Bewertungsfreies

Wahrnehmen und Benennen von Gefühlen Wenn es dich drückt,

bist du zu klein Gefühlen Raum geben Praktische Übungen

zum achtsamen Umgang mit Emotionen Wofür ist das alles gut?

Werte und was mir wirklich wichtig ist Engagiertes Handeln.

Dozent: Guido Dobbert

04.04. - 30.05. Do 19:00 - 21:15 Uhr 8x 85,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39


Positive Lebensgestaltung

Konflikte konstruktiv lösen 22-009

Konflikte im zwischenmenschlichen Umgang sind alltäglich. Zur

Professionalität sozialer und pädagogischer Berufe gehört daher

auch der kompetente Umgang mit Konflikten. In diesem Kurs sollen

Grundlagen der Konfliktlösung besprochen, aber vor allem in

Übungen und Rollenspielen trainiert und vertieft werden, damit

Sie diese in Schule und KiTa umsetzen können.

Missverständnisse und das "Beziehungs-Ohr"- häufige Ursachen

für Konflikte "...dann kann ich auch stur sein..." - vom

Umgang mit den eigenen Anteilen "...zuerst komme ich mit mir

selbst klar..." - emotionale Kompetenz in der Konfliktlösung Ichund

Du-Botschaften und andere Kommunikationsregeln Meta-

Ebene - worüber sprechen wir eigentlich gerade? Problemdefinition

- wo stehen wir nun? Faule Kompromisse und wichtige

Ziele - wohin wollen wir?

Dozent: Guido Dobbert

12.04. - 14.06. Fr 15:00 - 18:00 Uhr 5x 143 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Blick nicht zurück im Zorn - blick ein Stück nach vorn

Eine Lebenslehre gegen die Lebensleere 22-010

Der Wunsch nach Liebe und Geborgenheit ist nicht an ein bestimmtes

Lebensalter gebunden, er ist ein menschliches Grundbedürfnis.

Doch gelingt - gerade mit zunehmendem Alter - Lebensfreude

in der Partnerschaft nur, wenn auch "gemischte Gefühle"

nicht geleugnet, sondern im Gegenteil, diese zugelassen werden.

Hilfreich hierfür sind "die 5 Sprachen der Liebe", die der Psycho-

Versorgungslücke schließen

und privat vorsorgen!

Kommen Sie bei uns vorbei.

Pädagogik & Psychologie 49

therapeut und Eheberater Dr. Gary Chapman entwickelt hat. Wer

sich bemüht, die Sprache des Anderen zu verstehen, stabilisiert

"das Wir", weil er gut auf die emotionalen Bedürfnisse des Anderen

eingehen kann. Wie das möglich ist, verdeutlicht dieser Vortrag

- ein guter Ratgeber für mehr Lebensfreude in der Partnerschaft.

Eine Kopie des Vortragsinhalts ist auf Wunsch für 2 Euro

erhältlich.

Dozent: Otto Pötter

23.04. Di 19:00 - 20:30 Uhr 1x 20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

- Zeit zu leben für mich -

Das Projekt - Ich 22-011

Wer sich engagiert und für andere einsetzt, vergisst manchmal die

wichtigste Unternehmung: Das Projekt - Ich.

Was nährt mich? Wofür bin ich dankbar? Wovor habe ich

Angst? Welche Frage stelle ich mir im Leben immer wieder?

Was lässt mich morgens aufstehen?

Wenn Sie noch genauer herausfinden möchten, was Sie wirklich

wollen und wie Sie sich auf den Weg machen, dann ist es wichtig

ein paar Strategien dafür zu kennen. Wenn Sie also nicht nur

Suchen, sondern auch Finden wollen und mutig Ihre Fundstücke

akzeptieren können, dann verlassen Sie jetzt Ihre Komfortzone

und wagen den Blick über Ihren "Tellerrand". Wir zeigen Ihnen

Möglichkeiten wie der Blick über den "Tellerrand" funktionieren

kann und wie Sie Ihr "Projekt - Ich" leben können.

Dozentin: Andrea Loher

02.05. Do 19:00 - 21:15 Uhr 1x 12,35 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

VGH Vertretung

Torsten Tix

Lingener Str. 40

49716 Meppen

Tel. 05931 8884074

Fax 05931 8884072

www.vgh.de/torsten.tix

torsten.tix@vgh.de


50 Sprachen

SPRACHEN

Sprachenservice 50

Englisch 50

Niederländisch 52

Deutsch für Niederländer 54

Spanisch 54

Französisch 56

Italienisch 57

Russisch 57

Polnisch 57

Deutsch für Polen 58

Plattdeutsch 58

Dänisch 58

Schwedisch 58

Kroatisch 58

Griechisch 58

Wir beantworten Ihre Fragen

Wissen Sie, welche neuen Möglichkeiten Ihnen eine Fremdsprache

eröffnen kann - beruflich und privat? Sprachen öffnen Türen zu

anderen Kulturen und schlagen Brücken zwischen den Menschen.

Ganz gleich, ob Sie Vorkenntnisse auffrischen, eine Fremdsprache

von Grund auf erlernen oder ganz gezielt für den Beruf nutzen

wollen - unsere erfahrenen Dozenten vermitteln Lerninhalte praxisnah

und effektiv. Wählen Sie einen Sprachkurs, der Ihren

Bedürfnissen und Ihren zeitlichen Möglichkeiten entspricht. Gerne

informieren wir Sie über ein passendes Angebot zu Ihren Vorkenntnissen

und individuellen Interessen.

Wenn Sie ganz spezielle Kenntnisse benötigen, entwickeln wir für

Sie das passende Kurskonzept: Für Einzelpersonen, für kleine Lerngruppen

und für Firmen bieten wir auch Inhouse-Schulungen

abgestimmt auf Ihre zeitlichen Bedürfnisse.

Wir orientieren unseren Unterricht am „Gemeinsamen Europäischen

Referenzrahmen für Sprachen“. Wenn Sie möchten, können

Sie im Anschluss an einen Sprachkurs eine Abschlussprüfung

ablegen. Mit einem entsprechenden Zertifikat können Sie Ihre

beruflichen Ziele schneller erreichen.

Arabisch 58

Chinesisch 59

Japanisch 59

Sprachprüfungen 59

Fachbereichsleitung:

Marie-Anne Horstmann

Tel.: 05931 9373-22

E-Mail: marie-anne.

horstmann@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Ingrid Auth

Tel.: 05931 9373-12

E-Mail: ingrid.auth

@vhs-meppen.de


GER - GEMEINSAMER EUROPÄISCHER REFERENZRAHMEN FÜR SPRACHEN

Sprachen 51

Sechs Stufen des Fremdsprachenerwerbs geben qualitativ und quantitiv vor, was Sprachenlernende können, wenn sie die betreffende Lernstufe

erreicht und einen entsprechenden Abschluss erworben haben.

Anhand der Beschreibungen zu Niveau und Lernzielen können Sie sich selbst Ihren Vorkenntnissen entsprechend einordnen und aus unserem

Programm die passende Veranstaltung auswählen.

kompetente

Sprachverwendung

selbstständige

Sprachverwendung

elementare

Sprachverwendung

C2

C1

B2

B1

A2

A1

Am Ende der Stufe C2 können Sie:

Hören: Ohne Schwierigkeiten die gesprochene Sprache verstehen

Sprechen: Sich mühelos an allen Gesprächen / Diskussionen sicher und angemessen beteiligen

Lesen: Jede Art geschriebenen Textes mühelos verstehen

Schreiben: Anspruchsvolle Briefe / komplexe Berichte verfassen und sich differenziert ausdrücken

Am Ende der Stufe C1 können Sie:

Hören: Unterhaltungen und Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen

Sprechen: Sich spontan in den meisten Situationen fließend ausdrücken

Lesen: Komplexe Sachtexte / literarische Texte verstehen

Schreiben: Sich schriftlich klar und gut struktuiert ausdrücken und über komplexe Sachverhalte schreiben

Am Ende der Stufe B2 können Sie:

Hören: Im Fernsehen die meisten Sendungen / Filme verstehen, wenn Standardsprache gesprochen wird

Sprechen: Sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen und eigene Ansichten vertreten

Lesen: Artikel und Berichte über aktuelle Fragen der Gegenwart verstehen

Schreiben: Persönliche und formelle Briefe schreiben und deutlich machen, was wichtig ist

Am Ende der Stufe B1 können Sie:

Hören: Das Wesentliche von Unterhaltungen / Nachrichten verstehen, wenn langsam gesprochen wird

Sprechen: In einfachen, zusammenenhängenden Sätzen Erfahrungen, Ereignisse beschreiben und Meinungen

wiedergeben

Lesen: Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehen

Schreiben: Einen einfachen zusammenhängenden Text über vertraute Themen schreiben

Am Ende der Stufe A2 können Sie:

Hören: Einfache Alltagsgespräche und das wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen

Sprechen: Kurze, einfache Gespräche in Situationen des Alltags führen

Lesen: Kurze, einfache Texte, z.B. Anzeigen, Speisekarten verstehen

Schreiben: Kurze Notizen und Mitteilungen abfassen

Am Ende der Stufe A1 können Sie:

Hören: Einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen verstehen

Sprechen: Sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen

Lesen: Einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen (z.B. Schilder / Plakate)

Schreiben: Einfache Standardformulare (z.B. im Hotel) ausfüllen


52 Sprachen

SPRACHKURSBERATUNG

"Welcher Sprachkurs ist der richtige für mich?"

Sprachkursberatung 72-001

Ein Einstufungstest, Einblick in das Lehrbuch bekommen und eine

persönliche Beratung werden Ihnen die Wahl erleichtern. Sie haben

Fragen zu Sprachprüfungen? Wir haben die Antworten. Sie

möchten Ihre Vorkenntnisse vorab testen? Unter www.sprachtest.

de gibt es die kostenlose Möglichkeit in mehreren Sprachen (ausgenommen

Niederländisch).

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Lynette Hövener; Marie-Anne Horstmann

23.01. Mi 16:00 - 19:00 Uhr

24.01. Do 10:00 - 12:00 Uhr 2x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51

ENGLISCH

SEMESTERHIGHLIGHT

Englisch Sketches

English Sketches - a course for budding actors 72-002

It doesn't matter whether you're a Richard Gere, a Meryll Streep

or a Mr. Bean. If you enjoy acting out roles then this course will

be your cup of tea. We intend to practise and rehearse comic

and dramatic roles in sketches tailored to your acting abilities and

choice. We will begin with some acting training and playing some

everyday situations before we decide on which sketch or sketches

we will stage. Just bring along your instinctive talent and some

knowledge of English, however little, and we will see what happens.

"All the world's a stage" (William Shakespeare)

Dozent: Henry Jung

04.03. - 29.04. Mo 19:00 - 20:30 Uhr 6x 39,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

GRUNDKURSE

Welcome! Willkommen! Erstes Englisch für alle, die in der Schule

kein oder kaum Englisch gelernt haben. Sie selbst bestimmen das

Lerntempo mit. Mit viel Spaß lernen Sie kleine Alltagsgespräche

zu führen und von sich zu erzählen. Neben Wiederholungen werden

die grammatischen Strukturen nach und nach eingeführt.

Englisch A1

Englisch (Vorkenntnisse ca. 1/2 J.) 72-003

Hatten Sie nicht schon lange einmal vor Englisch zu lernen, weil es

in Ihrer Schule nicht unterrichtet wurde? In diesem Kurs haben Sie

die Gelegenheit dazu, denn wir lernen die Sprache in dem Tempo,

wie Sie es bestimmen. In lebensnahen Situationen werden Sprachverständnis,

Grammatik und Sprechfertigkeit geübt.

Lehrbuch: English Unlimited A1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 3

Dozentin: Wilma Wolken

04.02. - 10.06. Mo 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51

Englisch (Vorkenntnisse ca. 1 J.) 72-004

Lehrbuch: English Unlimited A1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 9

Dozentin: Wilma Wolken

05.02. - 11.06. Di 10:00 - 11:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51

Englisch (Vorkenntnisse ca. 1 J.) 72-005

Lehrbuch: English Unlimited A1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 9

Dozentin: Rita Deters

05.02. - 11.06. Di 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

AUFBAUKURSE

Go on! Hier geht es weiter für alle, die in den ersten Grundlagen

der Sprache noch einigermaßen sicher sind. Anhand verschiedener

aktueller Themen erweitern Sie Ihren Wortschatz und Ihre

Grammatikkenntnisse.

Leichter reisen mit Sprachkenntnissen A2

Englisch für die Reise

(Schulische Vorkenntnisse sind erforderlich) 72-006

Einen schönen Urlaub können Sie noch besser genießen, wenn Sie

sich im Urlaubsland auch sprachlich zurecht finden. In diesem Kurs

werden Sie mit viel Spaß und wenig Grammatikpaukerei wichtige

Alltagssituationen üben und darüber hinaus noch viel über Bräuche

und Traditionen in Ihrem Reiseland erfahren.

Lehrbuch: English for Tourists, Cornelsen Verlag, ab Lektion 1

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozentin: Lynette Hövener

04.02. - 13.05. Mo 18:30 - 20:00 Uhr 12x 65,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Englisch A2

Englisch (Vorkenntnisse ca. 2 J.) 72-007

Lehrbuch: Living English A2, Pearson Longman Verlag, ab ca. Lektion

3

Dozentin: Rita Deters

05.02. - 11.06. Di 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Englisch (Vorkenntnisse ca. 2 - 3 J.) 72-008

Lehrbuch: English Unlimited A2, Klett Verlag, ab ca. Lektion 10

Dozent: Johan Bogmans

04.02. - 10.06. Mo 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43


Englisch Schritt für Schritt A2

Englisch Schritt für Schritt

(Vorkenntnisse ca. 3 J.) 72-009

Haben Sie gar nicht oder vor 30, 40 Jahren nur etwas Englisch

gelernt? Hier lernen Sie in langsamem Tempo das Sprechen und

Verstehen der Englischen Sprache. Die Kenntnisse werden Ihnen

bei Ihrer nächsten Urlaubsreise hilfreich sein.

Lehrbuch: Sterling Silver 2, Cornelsen Verlag, ab ca. Lektion 22

Dozentin: Birgit Lauff

06.02. - 12.06. Mi 10:00 - 11:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

Englisch Schritt für Schritt

(Vorkenntnisse ca. 3 J.) 72-010

Lehrbuch: Going for Gold, Cornelsen Verlag, ab ca. Lektion 4

Dozentin: Rita Deters

04.02. - 10.06. Mo 10:15 - 11:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51

AUFFRISCHUNG

Start again! Sie glauben Ihr Schulenglisch vergessen zu haben? In

der Schule wurde wenig Englisch gesprochen? In "Start-again"-

Kursen werden sämtliche Grundlagen zügig und von Anfang an

wiederholt. Ein moderner Wortschatz unterstützt Sie beim freien

Sprechen. Auf der Stufe A2 frischen Sie in 3 - 4 Semestern auf, was

bis zur Klasse 8/9 einmal dran war, auf der Stufe B1 geht es etwas

zügiger voran und reicht bis zu den Inhalten einer Klasse 10.

Start again with English A2

Start again with English

(Vorkenntnisse ca. 3 - 4 J.) 72-011

Lehrbuch: A New Start A2, Cornelsen Verlag

Dozent: Fabian Moreno

05.02. - 11.06. Di 16:45 - 18:15 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

Sprachen 53

Start again with English B1

Start again with English

(Vorkenntnisse ca. 5 J.) 72-012

Lehrbuch: English Unlimited B1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 3

Dozent: Johan Bogmans

06.02. - 05.06. Mi 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Start again with English

(Vorkenntnisse ca. 5 - 6 J.) 72-013

Lehrbuch: A New Start B1, Refresher, Cornelsen Verlag

Dozent: Fabian Moreno

05.02. - 11.06. Di 18:20 - 19:50 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

CONVERSATION: READING AND SPEAKING

Communicate with fun! In diesen Kursen wird themenspezifisch

viel gesprochen. Durch die kontinuierliche Anwendung der Sprache

bleiben Sie in der Lage sich spontan zu äußern und erweitern

Ihren Wortschatz.

Sprachkenntnisse festigen

Let's read and talk B1

(Vorkenntnisse ca. 6 J.) 72-014

Durch das Lesen verschiedener Lektüren und Kurzgeschichten

werden die bis jetzt erworbenen Sprachkenntnisse gefestigt und

die Sprechfertigkeit weiter verbessert.

Lektüren nach Absprache

Dozentin: Ursula Quaing

05.02. - 11.06. Di 18:30 - 20:00 Uhr 15x 81 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41


54 Sprachen

Englisch B1/B2

Keep your English up to date

(Vorkenntnisse ca. 5 - 7 J.) 72-015

Would you like to keep up your English? This course gives you

the chance to speak and find out about what is happening in the

world today. Newspaper and magazine articles or CD recordings

will form the basis for discussion. Put your language skills to good

use - don´t let them go to waste! Come and join us!

14-tägig

Dozentin: Lynette Hövener

11.02. - 10.06. Mo 20:00 - 21:30 Uhr 8x 45,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Stammtisch Englisch

(Vorkenntnisse ca. 5 - 7 J.) 72-016

Actual events and topics are discussed in a nice environment. A

relaxed way of practising your English. And: You want to meet

new people? Here they are.

Dozentin: Kylie Maree Esters

07.03. - 13.06. Do 20:00 - 21:30 Uhr 8x 56 €

Kolpinghaus Meppen, Kolpingstr. 6

14-tägig

Englisch B2

Englisch (Vorkenntnisse von ca. 6 - 7 J.) 72-017

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Materialien zu alltäglichen und

aktuellen Themen um die Lese-, Hör- und Sprachfähigkeiten zu

trainieren. Wichtig ist, dass wir möglichst viel auf Englisch erzählen

- ohne Stress und mit ganz viel Spaß!

Dozentin: Lynette Hövener

04.02. - 10.06. Mo 09:30 - 11:00 Uhr 15x 81 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Englisch B2/C1

English Conversation

(Vorkenntnisse ca. 7 J.) 72-018

This course will give you the opportunity to talk about current

affairs, literature, films, song lyrics - just about anything that interests

you! Revision of grammar and course material will be decided

upon together. Come join us!

Dozentin: Lynette Hövener

06.02. - 05.06. Mi 09:30 - 11:00 Uhr 15x 81 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

ENGLISCH FÜR DEN BERUF

Starting Business, English B1

Starting Business English

(Vorkenntnisse ca. 5 - 6 J.) 72-019

Eine Auffrischung von Englischkenntnissen anhand von beruflichen

Themen. So werden Sie gleich in das "Business English"

eingeführt.

Lehrbuch: Basis for Business - New Edition-, Kurs- und Arbeitsbuch,

Cornelsen Verlag

Dozent: Fabian Moreno

05.02. - 11.06. Di 20:00 - 21:30 Uhr 15x 99,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

Englisch intensiv, B1

Bildungsurlaub: Englisch intensiv

(Vorkenntnisse ca. 4 - 6 J.) 72-020

Getting things done: Hier haben Sie eine Woche lang Zeit und

Ruhe sich intensiv mit Englisch zu beschäftigen und Ihren Wortschatz

berufsorientiert zu erweitern. Sie bekommen mehr Sicherheit

in den Grundlagen und üben viel freies Sprechen. Der Kurs

ist nach dem niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz anerkannt!

Anmeldeschluss: 04.03.2013

Dozent: Fabian Moreno

18.03. - 22.03. Mo-Fr 08:30 - 16:15 Uhr 5x 135 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

Anmeldeschluss: 04.03.

Basis for Business B1

Englisch für den Beruf

(Vorkenntnisse ca. 5 - 6 J.) Modul 2 72-021

Für alle, die beruflich auf Englisch kommunizieren müssen oder

sich in der Wirtschaftssprache Englisch weiterbilden möchten, bietet

dieser Kurs die Möglichkeit mittlere Englischkenntnisse wieder

aufzufrischen und einen Grundwortschatz im Bereich "Business"

aufzubauen. Die themen- und fertigkeitsbezogenen Inhalte des

abwechslungsreichen Unterrichts ermöglichen eine sofortige Anwendbarkeit

im beruflichen Alltag. Dieser 2-teilige Kurs erstreckt

sich über einen Zeitraum von einem Jahr und führt zum Niveau

B1des CEF. Er integriert die Vorbereitung auf die Business English

Prüfung BEC Preliminary (Level B1) im Juni 2013. Lehrmaterial und

Prüfungsgebühren sind anteilig im Preis enthalten.

Lehrwerk: New Basis for Business-Pre-Intermediate, Cornelsen

Verlag

Teilnehmer/-innen aus Modul 1 zahlen 282,50 €.

Dozentin: Regina Terhalle

04.02. - 10.06. Mo 18:15 - 20:30 Uhr 15x 380 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

NIEDERLÄNDISCH

GRUNDKURSE

Welkom! Willkommen! Sie lernen kleine Alltagsgespräche zu führen

und von sich zu erzählen. Neben Wiederholungen werden die

grammatischen Strukturen nach und nach eingeführt. Sie selbst

bestimmen das Lerntempo mit.

Starten mit Niederländisch A1

Niederländisch für absolute Anfänger/-innen

Lehrbuch: Welkom! Klett Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

78-001

Dozent: Willem de Jong

04.02. - 10.06. Mo 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

78-002

Dozentin: Jacoba Roelina Backers

05.02. - 11.06. Di 09:30 - 11:00 Uhr 15x 80 €


Niederländisch A1

Niederländisch (Vorkenntnisse ca. 1/2 J.)

Lehrbuch: Welkom! Klett Verlag, ab ca. Lektion 5

78-003

Dozent: Willem de Jong

04.02. - 10.06. Mo 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 15

78-004

Dozentin: Jacoba Roelina Backers

04.02. - 10.06. Mo 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 14

Niederländisch (Vorkenntnisse ca. 1 J.) 78-005

Lehrbuch: Welkom! Klett Verlag, ab ca. Lektion 8

Dozent: Thomas Klaus Hornischer

07.02. - 06.06. Do 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

Niederländisch (Vorkenntnisse ca. 1 - 2 J.) 78-006

Lehrbuch: Taal Vitaal, Hueber Verlag, ab ca. Lektion 12

Dozent: Johannes H. Borghardt

06.02. - 29.05. Mi 09:00 - 10:30 Uhr 14x 76,30 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

Niederländisch (Vorkenntnisse ca. 1- 2 J.) 78-007

Lehrbuch: Taal Vitaal, Hueber Verlag, ab ca. Lektion 16

Dozent: Thomas Klaus Hornischer

04.02. - 10.06. Mo 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

AUFBAUKURSE

Wer in den ersten Grundlagen der Sprache einigermaßen sicher

ist, kann hier einsteigen. Anhand verschiedener aktueller Themen

erweitern Sie Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse.

Niederländisch A2

Niederländisch (Vorkenntnisse ca. 3 J.) 78-008

Nederlands leren in een aangenaam tempo. De nadruk ligt op het

spreken en reageren in veel voorkommende situaties. Waarbij de

hoofdzaken uit de grammatica niet worden vergeten.

Dozent: Johannes H. Borghardt

06.02. - 29.05. Mi 10:45 - 12:15 Uhr 14x 76,30 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Niederländisch B1

Niederländisch im Alltag

(Vorkenntnisse ca. 3 J.) 78-009

Sie möchten sicherer in der niederländischen Sprache werden?

Anhand verschiedener aktueller Themen zu den Niederlanden

Sprachen 55

und Flandern erweitern Sie Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse.

Lesen und Sprechen über Zeitschriftenartikel und

Kurzgeschichten helfen dabei, dass Sie mehr Vertrauen in Ihre

Sprachkenntnisse bekommen.

Lehrbuch: Welkom terug!, Klett Verlag, ab ca. Lektion 7

Dozent: Thomas Klaus Hornischer

07.02. - 06.06. Do 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

CONVERSATIE: LEZEN EN SCHRIJVEN

Niederländisch am Montagmorgen B1/B2

Niederländisch am Montagmorgen

(Vorkenntnisse ca. 5 J.) 78-010

Communiceren met plezier! In diesem Kurs wird themenspezifisch

viel gesprochen. Durch die kontinuierliche Anwendung der Sprache

bleiben Sie in der Lage sich spontan zu äußern und erweitern

Ihren Wortschatz.

Material wird zur Verfügung gestellt.

Dozent: Henk Hemmen

11.02. - 27.05. Mo 10:30 - 12:00 Uhr 12x 66,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

NIEDERLÄNDISCH FÜR DEN BERUF

Niederländisch für den Beruf A1

Niederländisch (geringe Vorkenntnisse) 78-011

Niederländisch für den täglichen Gebrauch am Arbeitsplatz. Dieser

Kurs richtet sich an Mitarbeiter/-innen, die geschäftlich auf niederländisch

kommunizieren: Begroeting, Voorstelling, Telefoneren

en mailen, Aannspreekvormen, Getallen, Basiswoorden werken,

Beroepen, Advertenties, Solliciteren, Computer, Discuteren, Uitnodigen,

Luisteren, Vergadering, Presentatie, VBAsiswoorden economie

en productie evz.

Dozent: Klaus Marrek

13.04. - 04.05. Sa 09:00 - 14:00 Uhr 4x 89,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

Niederländisch intensiv A1

Bildungsurlaub: Niederländisch intensiv

(ohne oder mit geringen Vorkenntnissen) 78-012

Ziel dieses Bildungsurlaubes ist es, in kurzer Zeit und kompakter

Form die Grundkenntnisse der niederländischen Sprache zu

erwerben, um mit unseren Nachbarn, Freunden - und vermehrt

auch unseren Kunden ins Gespräch zu kommen. Der Schwerpunkt

des Kurses liegt auf der mündlichen Kommunikation. Es

werden jedoch auch die wichtigsten Aspekte der Schriftsprache

behandelt. Teilnahme nur nach Voranmeldung. Es werden Kopien

gestellt (Buch: "Welkom!", Klett-Verlag)

Der Kurs ist nach dem niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz

anerkannt!

Dozenten: Thomas Klaus Hornischer; Willem de Jong

27.05. - 31.05. 09:00 - 17:00 Uhr 5x 133 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

Anmeldeschluss: 13.05.


56 Sprachen

DEUTSCH FÜR NIEDERLÄNDER

GRUND- UND AUFBAUKURSE

Een cursus voor in Duitsland wonende Nederlanders die graag

de Duitse taal beter willen beheersen. Tevens biedt deze cursus

de gelegenheid om ervaringen uit te wisselen over het leven en

wonen in Duitsland. Bij, de keuze van de onderwerpen zullen uw

belangen en behoeften vanzelfsprekend in aanmerking worden

genomen. - Die Kurssprache ist Deutsch!

Deutsch für Niederländer A1

Duits voor Nederlanders

(ohne oder mit geringen Vorkenntnissen) 71-101

Lehrbuch: Passwort Deutsch, Teil 1 Klett Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozent: Thomas Klaus Hornischer

08.02. - 07.06. Fr 10:00 - 11:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

Deutsch für Niederländer A1

Duits voor Nederlanders (Vorkenntnisse ca. 1/2 J.)

Lehrbuch: Passwort Deutsch, Teil 1 Klett Verlag, ab ca. Lektion 3

Dozent: Thomas Klaus Hornischer

71-102

04.02. - 10.06. Mo 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

71-103

08.02. - 07.06. Fr 17:00 - 18:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

In deze cursus ligt het zwaartepunt al meer op conversatie. Bij de

keuze van de onderwerpen zullen uw behoeften vanzelfsprekend

in aanmerking worden genomen. Die Kurssprache ist Deutsch!

Deutsch für Niederländer B1

Duits voor Nederlanders

(Vorkenntnisse ca. 4 J.) 71-104

Lehrbuch: Passwort Deutsch, Teil 5, Klett Verlag, ab ca. Lektion 29

Dozent: Thomas Klaus Hornischer

04.02. - 17.06. Mo 16:30 - 18:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

köb

Stadtbücherei KÖB Meppen

SPANISCH

GRUNDKURSE

Bienvenido! Willkommen! Sie lernen kleine Alltagsgespräche zu

führen und von sich zu erzählen. Neben Wiederholungen werden

die grammatischen Strukturen nach und nach eingeführt. Sie

selbst bestimmen das Lerntempo mit.

Starten mit Spanisch A1

Spanisch für absolute Anfänger/-innen 76-001

Lehrbuch: Caminos Neu 1, Klett Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozent: Derk Averes

13.02. - 12.06. Mi 18:30 - 20:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

Spanisch A1

Spanisch (Vorkenntnisse ca. 1/2 J.) 76-002

Lehrbuch: Caminos Neu 1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 3B

Dozentin: Martina Siebenmorgen

06.02. - 15.05. Mi 20:00 - 21:30 Uhr 12x 65,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

Spanisch (Vorkenntnisse ca. 1J.) 76-003

Lehrbuch: Caminos Neu 1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 7

Dozentin: Martina Siebenmorgen

11.02. - 27.05. Mo 20:00 - 21:30 Uhr 12x 65,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

Spanisch (Vorkenntnisse ca.1 - 2 J.) 76-004

Lehrbuch: Caminos Neu 1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 9

Dozent: Derk Averes

13.02. - 12.06. Mi 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51

Spanisch (Vorkenntnisse ca.1 - 2 J.) 76-005

Lehrbuch: Caminos Neu 1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 11

Dozentin: Martina Siebenmorgen

06.02. - 15.05. Mi 18:15 - 19:45 Uhr 12x 65,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Spanisch für die Reise, A1

Spanisch (ohne Vorkenntnisse) 76-006

Spanisch kurz und kompakt, ausgerichtet auf Situationen, die

Ihnen auf Reisen begegnen: im Restaurant, ein Zimmer suchen,

nach dem Weg fragen... An einem der letzten Abende wird südamerikanisch

gekocht. (Zutatenumlage!) Lehrbuch: ¡Vivan las vacaciones!,

Hueber-Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozentin: Edna Liliana Alfonso Cuan

05.03. - 18.06. Di 20:00 - 21:30 Uhr 12x 65,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42


Spanisch für reiselustige Senioren/-innen, A1

Spanisch

(mit Vorkenntnissen von ca. 1/2 Jahr) 76-007

Reisen Sie gerne nach Spanien oder Lateinamerika und sprechen

kein oder nur wenig Spanisch? Dann kommen Sie zu uns. Gemeinsam

werden Sie vorbereitet auf typische Reisesituationen wie

Begrüßung, Einkauf, Bestellung am Strand und im Restaurant sowie

Small Talk mit Einheimischen. Das Sprechen steht dabei im

Vordergrund.

Lehrbuch: Caminos Neu 1, Klett Verlag, ab ca. Lektion 4

Dozentin: Claudia Behrend-Hermes

08.02. - 21.06. Fr 10:15 - 11:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

AUFBAUKURSE

Wer in den ersten Grundlagen der Sprache noch einigermaßen

sicher ist, kann hier einsteigen. Anhand verschiedener aktueller

Themen erweitern Sie Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse.

Spanisch A2

Spanisch (Vorkenntnisse ca. 2 - 3 J.) 76-008

Lehrbuch: Caminos Neu 2, Klett Verlag, ab Lektion 1

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozent: Derk Averes

14.02. - 13.06. Do 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

Spanisch (Vorkenntnisse ca 3 J.) 76-009

Lehrbuch: Caminos Neu, Band 2, Klett Verlag, ab ca. Lektion 6

Dozentin: Claudia Behrend-Hermes

11.02. - 24.06. Mo 10:15 - 11:45 Uhr 16x 85,10 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

Spanisch (Vorkenntnisse ca. 3 - 4 J.) 76-010

Lehrbuch: Caminos Neu 2, Klett Verlag, ab ca. Lektion 7

Dozent: Derk Averes

14.02. - 13.06. Do 18:30 - 20:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

Spanisch B1

Spanisch (Vorkenntnisse ca. 5 - 6 J.) 76-011

Lehrbuch: eñe - Der Spanischkurs, B1, Hueber Verlag, ab ca. Lektion

4

Dozentin: Mechtild Wegmann

05.02. - 11.06. Di 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

SPANISCH MIT TEMPO

Spanisch mit Tempo A1

Spanisch mit Tempo

für absolute Anfänger/-innen 76-012

Wenn Sie mit Spanisch bereits Ihre dritte Fremdsprache lernen

möchten, sind Sie hier richtig.

Sprachen 57

Lehrbuch: Rapido neu, Klett Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozentin: Edna Liliana Alfonso Cuan

05.03. - 18.06. Di 18:30 - 20:00 Uhr 12x 65,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Spanisch mit Tempo B1

Spanisch mit Tempo

(Vorkenntnisse ca. 3 - 4 J.) 76-013

Lehrbuch: El curso en vivo B1, Langenscheidt Verlag, ab ca. Lektion 9

Dozentin: Martina Siebenmorgen

11.02. - 27.05. Mo 18:15 - 19:45 Uhr 12x 65,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

CONVERSACION: LEER Y HABLAR

Curso de conversación y lectura B2

Curso de conversación y lectura

(Vorkenntnisse ca. 6 J.) 76-014

¿ Le gustaría practicar y mejorar su español? Todos los jueves nos

reuniremos para hablar y pasar un buen rato juntos. Según los deseos

de los participantes vamos a tratar temas de actualidad, leer

una pequeña lectura y repetir algunos capítulos de la gramática.

i Le esperamos!

Lehrbuch und Arbeitsbuch: Avenida B2, Klett Verlag

Dozentin: Claudia Behrend-Hermes

07.02. - 06.06. Do 18:30 - 20:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44


58 Sprachen

FRANZÖSISCH

GRUNDKURSE

Bienvenue! Willkommen! Erstes Französisch für alle, die in der

Schule kein oder kaum Französisch gelernt haben. Sie selbst bestimmen

das Lerntempo mit. Mit viel Spaß lernen Sie kleine Alltagsgespräche

zu führen und von sich zu erzählen. Neben Wiederholungen

werden die grammatischen Strukturen nach und nach

eingeführt.

Starten mit Französisch A1

Französisch

für absolute Anfänger/-innen, A1 73-001

Lehrbuch: On y va A1, Hueber Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozentin: Renate Steenken-Léglise

06.02. - 05.06. Mi 18:00 - 19:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Französisch A1

Französisch (Vorkenntnisse ca. 1/2 J.) 73-002

Lehrbuch: On y va A1, Hueber Verlag, ab ca. Lektion 2

Dozentin: Gabriele Matzke

04.02. - 13.05. Mo 17:00 - 18:00 Uhr 12x 45,10 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Leichter reisen mit Sprachkenntnissen, A1

Französisch für die Reise

(ohne Vorkenntnisse) 73-004

Sind Sie Sprachanfänger und spielen mit dem Gedanken, Französisch

für den Urlaub zu lernen? Dann ist unser Urlaubskurs

genau das Richtige für Sie. In diesem Kurs bieten wir Ihnen einen

entspannten und unterhaltsamen Einstieg in die französische

Sprache.

Lehrbuch: Vive les vacances!, Hueber Verlag, ab Lektion 1

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozentin: Renate Steenken-Léglise

04.02. - 29.04. Mo 18:00 - 19:30 Uhr 10x 56,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

AUFBAUKURSE

On continue! Hier geht es weiter für alle, die in den ersten Grundlagen

der Sprache noch einigermaßen sicher sind. Anhand ver-

schiedener aktueller Themen erweitern Sie Ihren Wortschatz und

Ihre Grammatikkenntnisse auf den Lernstufen A2, B1 und B2. Wer

möchte, kann nach Abschluss einer Stufe ein allgemein sprachliches

Zertifikat erwerben.

Französisch A2

Französisch (Vorkenntnisse ca. 2 - 3 J.) 73-003

Lehrbuch: On y va A2, Hueber Verlag, ab ca. Lektion 3

Dozentin: Renate Steenken-Léglise

06.02. - 05.06. Mi 19:30 - 21:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Französisch (Vorkenntnisse ca. 3 J.) 73-005

Lehrbuch: On y va A2, Hueber Verlag, ab ca. Lektion 4

Dozentin: Gabriele Matzke

04.02. - 13.05. Mo 18:15 - 19:15 Uhr 12x 45,10 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 14

AUFFRISCHUNG

Erweitern Sie in entspannter Atmosphäre Ihre Grundkenntnisse

in der französischen Sprache! Viele Sprechanlässe bieten Gelegenheit

zur Anwendung der Sprache. Darüber hinaus sollen die

Grammatikkenntnisse gefestigt werden.

Französisch B2

Französisch (Vorkenntnisse ca. 7 - 8 J.) 73-006

Lehrbuch: wird mit den Teilnehmern vereinbart, Hueber-Verlag

bzw. aktuelle Zeitungsartikel

Dozentin: Renate Steenken-Léglise

04.02. - 10.06. Mo 19:30 - 21:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

CONVERSATION: LIRE ET PARLER

Französisch mit Spaß B1/B2

Französisch (Vorkenntnisse ca. 5 - 6 J.) 73-007

Sie wollen die Freude am Französisch lernen erhalten? Dieser Kurs

bietet Spiele und Übungen, um Ihre Kenntnisse anzuwenden,

aber auch kurze Lektüren im Original zum Kennenlernen französischer

Autoren und Kultur.

Dozentin: Gabrielle Deisting

05.02. - 14.05. Di 10:00 - 11:30 Uhr 12x 66,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

Französisch mit Lektüren B1/B2

Französisch mit Lektüren

(Vorkenntnisse ca. 5 - 6 J.) 73-008

Sprachliche Übungen und Sprechanlässe werden rund um Themen

einer kleinen Lektüre geschaffen. Diese wird zusammen mit den

Kursteilnehmern vereinbart. Der erlernte Wortschatz ist sowohl in

privaten als auch in beruflichen Alltagssituationen anwendbar.

Dozentin: Françoise Meyer

04.02. - 13.05. Mo 10:15 - 11:45 Uhr 12x 66,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43


Lecture et Conversation B2

Lecture et Conversation

(Vorkenntnisse ca. 6 J.) 73-009

Der Kurs wendet sich an Teilnehmer/innen, die über gute Kenntnisse

der französischen Sprache verfügen und gemeinsam ein

Buch in der Originalausgabe lesen möchten. Neben praktischen

Übungen zur Kommunikation beschäftigen wir uns auch mit Presseartikeln,

die im beruflichen und privaten Bereich von Bedeutung

sind.

Lektüre: Simple, von Marie-Aude Murail, Klett-Verlag, ISBN: 978-

3-12-592250-1

Dozentin: Françoise Meyer

06.02. - 15.05. Mi 18:15 - 19:45 Uhr 12x 65,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Parlons français ! B2/C1

Parlons français ! (Vorkenntnisse ca. 7 - 8 J.) 73-010

Vous parlez couramment le français, vous l'enseignez ou vous

avez fait de longs séjours en France et vous êtes désireux de ne

pas perdre le contact avec la langue. Alors, venez nous rejoindre

pour discuter spontanément de thèmes concernant la littérature,

la presse ou l'économie.

14-tägig

Dozentin: Françoise Meyer

06.02. - 12.06. Mi 20:00 - 21:30 Uhr 8x 45,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

ITALIENISCH

GRUNDKURSE

Buongiorno! Guten Tag. Mit viel Spaß lernen Sie kleine Alltagsgespräche

zu führen und von sich zu erzählen. Neben Wiederholungen

werden die grammatischen Strukturen nach und nach

eingeführt. Sie selbst bestimmen das Lerntempo mit.

Italienisch A1

Italienisch (Vorkenntnisse ca. 1/2 J.) 74-001

Lehrbuch: Con Piacere A1, Klett Verlag, ab ca. Lektion3

Dozent: Luigi Caronti

05.02. - 11.06. Di 17:00 - 18:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Italienisch (Vorkenntnisse ca. 2 J.) 74-002

Lehrbuch: nach Absprache

Dozent: Luigi Caronti

05.02. - 11.06. Di 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

AUFBAUKURS

Italienisch A2

Italienisch (Vorkenntnisse ca. 2 - 3 J.) 74-003

Wer in den ersten Grundlagen der Sprache noch einigermaßen

Sprachen 59

sicher ist, kann hier einsteigen. Anhand verschiedener aktueller

Themen erweitern Sie Ihren Wortschatz und Ihre Grammatikkenntnisse.

Lehrbuch: Lehrbuch: Con Piacere A2, Klett Verlag, ab ca. Lektion 6

Dozent: Luigi Caronti

05.02. - 11.06. Di 18:30 - 20:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

RUSSISCH

GRUNDKURSE

Mit viel Spaß lernen Sie kleine Alltagsgespräche zu führen und von

sich zu erzählen. Neben Wiederholungen werden die grammatischen

Strukturen nach und nach eingeführt. Sie selbst bestimmen

das Lerntempo mit.

Starten mit Russisch A1

Russisch für absolute Anfänger/-innen A1 78-014

Lehr- und Arbeitsbuch: Dialog1, Cornelsen Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1.Unterrichtstermin ab.

Dozentin: Nina Penning

12.02. - 18.06. Di 19:00 - 20:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

Russisch A1

Russisch (Vorkenntnisse ca. 1/2 J.) 78-015

Lehr- und Arbeitsbuch: Dialog1, Cornelsen Verlag, ab ca. Lektion 3

Dozentin: Nina Penning

13.02. - 12.06. Mi 19:00 - 20:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

Russisch (Vorkenntnisse ca. 1J.) 78-016

Lehr- und Arbeitsbuch: Dialog 2, Cornelsen Verlag, ab ca. Lektion 2

Dozentin: Nina Penning

14.02. - 13.06. Do 19:00 - 20:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

POLNISCH

GRUNDKURS

Polnisch A1

Polnisch (Vorkenntnisse ca. 1/2 J.) 78-017

Witaj! Willkommen! Sie lernen kleine Alltagsgespräche zu führen

und von sich zu erzählen. Neben Wiederholungen werden die

grammatischen Strukturen nach und nach eingeführt. Sie selbst

bestimmen das Lerntempo mit.

Lehrbuch: Razem, Klett Verlag, ab ca. Lektion 7

Dozentin: Anna Solbach

05.02. - 11.06. Di 18:15 - 19:45 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18


60 Sprachen

DEUTSCH FÜR POLEN

GRUNDKURS UND AUFBAUKURSE

Jezyk niemiecki dla Polaków

Deutsch für Polen in Haushalt und Pflege 71-110

Erstes Deutsch, das in Alltagssituationen hilft.

Lehrwerk: Berliner Platz A1, Langenscheidt Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozentin: Anna Solbach

05.02. - 11.06. Di 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

PLATTDEUTSCH

Interesse und Freude an der plattdeutschen Sprache?

Lernt Platt proten! 78-018

Im Emsland ist die plattdeutsche Sprache noch weit verbreitet.

Möchten Sie sie verstehen? Anhand von kurzen Texten und Gedichten

tasten wir uns an die Sprache heran. Sie lernen die Aussprache,

einen kleinen Wortschatz und kleine

Gespräche" över dat Weer" (Wetter) und "Land und Lüe" (Leute)

zu führen.

Dozentin: Claudia Saturna

20.02. - 10.04. Mi 20:00 - 21:30 Uhr 6x 35,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

DÄNISCH

Leichter reisen mit Sprachkenntnissen A1

Dänisch für die Reise (ohne Vorkenntnisse) 78-019

Einen schönen Urlaub können Sie noch besser genießen, wenn Sie

sich im Urlaubsland auch sprachlich zurecht finden. In diesem Kurs

werden Sie mit viel Spaß und wenig Grammatikpaukerei wichtige

Alltagssituationen üben und darüber hinaus noch viel über Bräuche

und Traditionen in Ihrem Reiseland erfahren.

Lehrbuch: Einstieg dänisch, Hueber Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozentin: Nesrin Abdelrazik

18.02. - 13.05. Mo 10:00 - 11:30 Uhr 10x 55,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

SCHWEDISCH

GRUND- UND AUFBAUKURSE

Schwedisch A2

Schwedisch (Vorkenntnisse ca. 3 - 5 J.) 78-020

Boken "Tala Svenska" är utläst. Motsvarande förkunskaper är

önskvärda. I denna kurs ska vi diskutera det moderna Sverge (litteratur,

politik, historia, traditioner, kända personer osv) och dessutom

repetera grammatik. Vi fixar biokvällar ibland och närmar

oss Sverige pä kulinariskt sätt och vis. Deltagarna kan gärna själva

komma med förslag och önskemål.

Dozentin: Sascha Julia Hasters

13.02. - 12.06. Mi 19:00 - 21:30 Uhr 15x 81 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

KROATISCH

Leichter reisen mit Sprachkenntnissen A1

Kroatisch für die Reise

(ohne Vorkenntnisse) 78-021

Einen schönen Urlaub können Sie noch besser genießen, wenn Sie

sich im Urlaubsland auch sprachlich zurecht finden. In diesem Kurs

werden Sie mit viel Spaß und wenig Grammatikpaukerei wichtige

Alltagssituationen üben und darüber hinaus noch viel über Bräuche

und Traditionen in Ihrem Reiseland erfahren.

Lehrbuch: Einstieg kroatisch, Hueber Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozent: Franz Horvat

21.02. - 25.04. Do 18:15 - 19:45 Uhr 8x 45,10 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

GRIECHISCH

GRUNDKURS

Starten mit Neugriechisch A1

Neugriechisch für absolute Anfänger/-innen 77-001

Lehrwerk: Pame! A1, Hueber Verlag, ab Lektion 1

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin ab.

Dozent: Reinhard Wilken

05.02. - 11.06. Di 20:00 - 21:30 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

AUFBAUKURS

Neugriechisch A2

Neugriechisch ( Vorkenntnisse ca. 4 J.) 77-002

Hier wird die Sprache angewandt und erweitert mit der Lektüre

von Kurzgeschichten, Zeitungsartikeln und Sachtexten sowie

Grammatikvertiefungen. Daneben werden wir die Grundgrammatik

und den Grundwortschatz anhand des Lehrbuchs Pame! A2

wiederholen.

Lehrwerk: Pame! A2, Hueber Verlag, ab ca. Lektion 7

Dozent: Reinhard Wilken

05.02. - 11.06. Di 18:30 - 20:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

ARABISCH

Arabisch A1

Arabisch (Vorkenntnisse ca. 1- 2 J.) 78-022

Lehrbuch: Salam! A1/A2 Klett Verlag, ab ca. Lektion 13

Dozent: Reinhard Wilken

25.01. - 31.05. Fr 18:30 - 20:00 Uhr 15x 80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49


CHINESISCH

Schnupperkurs Chinesisch A1

Chinesisch für absolute Anfänger/-innen 78-023

Verstehen, Sprechen, Lesen und Schreiben. Erarbeitet wird ein erster

kleiner Wortschatz.

Lehrbuch: Liao, Liao, Hueber Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin

ab.

Dozentin: Ilka Waßmann

16.02. - 09.03. Sa 09:30 - 12:45 Uhr 4x 70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

JAPANISCH

Infoveranstaltung Japanisch 78-024

Dozent: Toshiyuki Saiki

06.02. Mi 18:15 - 19:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

Japanisch A1

Erstes Japanisch 78-025

Das tägliche Leben in Japan wird Thema unseres Unterrichtes sein.

Lehrbuch: Japanisch bitte, Langenscheidt Verlag

Bitte warten Sie für den Kauf des Buches den 1. Unterrichtstermin

ab.

Dozent: Toshiyuki Saiki

13.02. - 22.05. Mi 18:15 - 19:45 Uhr 12x 66,90 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

SPRACHPRÜFUNGEN

ENGLISCH

Wir mailen Ihnen gerne das erforderliche Anmeldeformular zu:

Frau Horstmann: 05931 9373-22. Nach Anmeldung erhalten Sie

eine persönliche Einladung mit Angabe von Uhrzeit und Ort der

mündlichen/schriftlichen Prüfung.

Business English Certificate B1- Prüfung

Cambridge "BEC Preliminary" B1 72-090

06.06. Do 08:30 - 10:30 Uhr 1x 127 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 14

Anmeldeschluss: 09.04.

B2 Prüfung

Cambridge FCE

"First Certificate in English" 72-091

Dozententeam

11.06. Di 08:30 - 13:00 Uhr 1x 173 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

Anmeldeschluss: 09.04.

C1 Prüfung

Sprachen 61

Cambridge CAE

"Certificate in Advanced English" 72-092

Dozentin: Lynette Hövener

12.06. Mi 08:30 - 13:00 Uhr 1x 184 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

Anmeldeschluss: 09.04.

FRANZÖSISCH

DELF - schriftliche Prüfungen

"Scolaire" (für Schüler) 73-090

A1, A2, B1, B2 für Schüler/-innen

Anmeldungen erfolgen über die Schule.

Sa, 08.06.2013

Kosten: A1: € 36, A2: € 54 B1: € 60 B2: € 84

Anmeldeschluss: 13.04.

DELF - schriftliche Prüfungen

"Tous Public" (für Erwachsene) 73-091

A1, A2, B1, B2, C1 für Erwachsene

Anmeldeformular in der VHS erhältlich.

Sa, 08.06.2013

Kosten: A1: € 59, A2: € 69 B1: € 89 B2: € 109 C1: € 139

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

Anmeldeschluss: 13.04.

-


62 Grundbildung & Integration

GRUNDBILDUNG

& INTEGRATION

Basisqualifikation 61

Lesen und Schreiben von Anfang an

Lesen und Schreiben für Fortgeschrittene

Rechnen in der Schule und im Alltag

Deutsche Sprache und Integration 61

Deutsch im Alltag und Beruf

Integrationskurse

Deutsch-Prüfungen

Einbürgerungstests

Integrationsveranstaltungen

Schulabschlüsse 64

Hauptschulabschluss

Realschulabschluss

Hochschulzugangsberechtigung

Kontaktstelle Schule & VHS 64

ProfilPASS-Beratung

Bewerbungstraining

Ausbildungsrelevante IT-Kompetenzen

Berufsorientierung

AG's im offenen Ganztag

Lernförderung BuT

Wir beantworten

Ihre Fragen

Ohne Bildung keine Chance

Hier finden Sie ein differenziertes Programm zur beruflichen und

sozialen Integration sowie für die sprachliche Integration: Rechtschreib-

und Alphabetisierungskurse, Integrationskurse mit

Deutsch als Fremdsprache sowie die Vorbereitung auf den Einbürgerungstest

und Erlangung eines Zertifikates.

Mit Schulabschlüssen und guten Deutschkenntnissen werden die

Weichen für das berufliche Weiterkommen und die Teilhabe am

gesellschaftlichen Leben gestellt.

Die VHS bietet Ihnen die Möglichkeit zum nachträglichen Erwerb

eines Haupt- oder Realschulabschlusses.

„Schulangebote am Nachmittag durchführen". Als Kooperationspartner

der Schulen halten wir Betreuungsangebote für den

offenen Ganztag vor.

Hier finden Sie schulergänzende Angebote um den Übergang

ins Ausbildungsleben positiv zu gestalten. Im Kurs „Marketing in

eigener Sache“ wird Oberstufenschüler/-innen die Möglichkeit

geboten, sich intensiv auf eine bevorstehende Bewerbung vorzubereiten.

Schüler der Haupt- und Realschulen können an einem

Tag die Praxis des Berufsfeldes Hauswirtschaft/Ernährung einmal

anders erleben.

Im Rahmen der „Inklusion“ qualifizieren, vermitteln und beschäftigen

wir Schulbegleiter.

Basisqualifikation/Deutsche

Sprache/Integration:

Beate Klawa

Tel.: 05931 9373-27

E-Mail: beate.klawa

@vhs-meppen.de

Basisqualifikation/

Schulabschlüsse/

Kontaktstelle

Claudia Wobbe

Tel.: 05931 9373-17

E-Mail: claudia.wobbe

@vhs-meppen.de

Kontaktstelle

Schule & VHS:

Rita Rottau

Tel.: 05931 9373-20

E-Mail: rita.rottau

@vhs-meppen.de

Integration

Ingrid Auth

Tel.: 05931 9373-12

E-Mail: ingrid.auth

@vhs-meppen.de

Schulabschlüsse:

Margret Schute

Tel.: 05931 9220-14

E-Mail: margret.schute

@vhs-meppen.de

Kontaktstelle

Schulbegleitung

Sonja Schnelte

Tel.: 05931 9373-28

E-Mail: sonja.schnelte

@vhs-meppen.de


BASISQUALIFIKATION

Nach neuen Experten-Schätzungen gibt es

ca. 7 Millionen Menschen in Deutschland,

die die grundlegenden Lese-, Schreib- und

Rechenkompetenzen nicht beherrschen.

Ohne diese ist jedoch eine Chancengleichheit

Bitte

weitersagen!!!

im schulisch/ beruflichen sowie im gesellschaftlichen

Leben nicht oder nur erschwert vorhanden.

Wir helfen Ihnen, diese Fähigkeiten zu erlernen oder zu erweitern,

um die vielen Anforderungen im Alltags- und Berufsleben

zu bewältigen.

Unser Angebot richtet sich an einheimische und ausländische

Jugendliche und Erwachsene, die • das Lesen und Schreiben

bislang nicht oder nicht ausreichend erlernt haben • sicherer im

Umgang mit Schreiben, Lesen und Rechnen werden wollen •

berufstätig sind und sich neuen Anforderungen stellen müssen

• sich auf einen Schulabschluss, die Einbürgerung oder eine

Sprachprüfung in Deutsch vorbereiten möchten.

Interessentinnen/Interessenten können sich vertraulich und anonym

nach Absprache informieren und beraten lassen.

Ihre Ansprechpartnerinnen: Beate Klawa, Tel.05931 9373-27,

VHS, Raum 25 und Claudia Wobbe, Tel. 05931 9373-17, R 2

LESEN UND SCHREIBEN VON ANFANG AN

Lesen und Schreiben von Anfang an hilft Ihnen, Buchstabe für

Buchstabe zu erlernen, um diese dann zu Wörtern, Sätzen und

schließlich zu kurzen Texten zusammenzufügen.

Lesen und Schreiben

Von Buchstaben zu Texten 79-001

Dozentin: Silvia Rathmann

12.02. - 25.06. Di 09:00 - 11:15 Uhr 16x 74,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

Lesen und Schreiben für Menschen mit Behinderungen

Von Buchstaben zu Texten

79-002

Dozentin: Maria Hasekamp-Bäumker

05.02. - 18.06. Di 16:30 - 18:45 Uhr 16x 74,20 €

Wohnheim St. Josef, Königstr. 3

Dozentin: Dorothea Gerken

06.02. - 19.06. Mi 08:30 - 10:45 Uhr 17x

St.-Vitus-Werk, Zeissstr.5

Dozentin: Jutta Hasekamp-Geyer

06.02. - 19.06. Mi 08:30 - 10:45 Uhr 17x

St.-Vitus-Werk, Zeissstr.5

Dozentin: Maria Hasekamp-Bäumker

06.03. - 28.08. Mi 08:30 - 10:45 Uhr 17x

St.-Vitus-Werk, Zeissstr.5

79-003

79-004

79-005

Grundbildung & Integration 63

79-006

Dozenten: Maria Hasekamp-Bäumker; Jutta Hasekamp-

Geyer; Dorothea Gerken

07.02. - 13.06. Do 15:00 - 17:15 Uhr 16x 74,20 €

St.-Vitus-Werk, Zeissstr.5

79-007

Dozenten: Dorothea Gerken; Maria Hasekamp-Bäumker;

Jutta Hasekamp-Geyer

07.02. - 13.06. Do 15:00 - 17:15 Uhr 16x 74,20 €

St.-Vitus-Werk, Zeissstr.5

LESEN UND SCHREIBEN FÜR

FORTGESCHRITTENE

Wir wiederholen und erweitern die vorhandenen Grundkenntnisse.

Mit Übungen zur Grammatik , Rechtschreibung und Textbearbeitung

verbessern Sie Ihre Lese-, Sprech- und Schreibkompetenzen.

Lesen- und Schreiben - Aufbaukurs

Lese- und Schreibtraining

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 15

79-008

Dozentin: Ingrid Krüger

13.02. - 19.06. Mi 18:30 - 20:45 Uhr 16x 74,20 €

79-009

Dozenten: Beate Klawa; Annegret Schepers

14.02. - 20.06. Do 16:30 - 18:45 Uhr 16x 74,20 €

DEUTSCHE SPRACHE & INTEGRATION

DEUTSCH VON ANFANG AN

Gute Deutschkenntnisse machen das Leben in Deutschland leichter.

Hier finden Sie Kurse zum intensiven Deutsch lernen, Deutschprüfungen

und Einbürgerungstests. Lassen Sie sich beraten. Wir

geben Ihnen Informationen zu den bundesweit gültigen Konditionen

und individuelle Tipps.

In diesen Kursen werden alltags- und berufsbezogene Sprach- und

Schreibfertigkeiten erworben und trainiert. Durch grundlegende

Grammatikeinheiten wie z. B. Wortarten, Satzbildung, Zeiten und

Wortschatz sowie das regelmäßige "freie Sprechen" gewinnen

Sie mehr Sicherheit, um sich angemessen schriftlich und mündlich

auszudrücken.


64 Grundbildung & Integration

Deutsch von Anfang an

Niveaustufen A 1 - A 2 71-001

Dozent: Zbigniew Leszczynski

05.02. - 18.06. Di 18:30 - 20:45 Uhr 16x 83,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 15

Niveaustufe A 1- A 2 71-002

Dozentin: Silvia Rathmann

06.02. - 12.06. Mi 09:00 - 11:15 Uhr 16x 83,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

Besseres Deutsch

Niveaustufe A 2 - B 1 71-003

Dozentin: Ingrid Krüger

12.02. - 25.06. Di 09:00 - 11:15 Uhr 16x 83,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 15

Deutsch kommunizieren und schreiben für Fortgeschrittene

Niveau B 2

Dozentin: Beate Klawa

71-004

25.02. - 10.06. Mo 18:00 - 19:30 Uhr 12x 44,40 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 15

INTEGRATIONSKURSE

An Integrationskursen kann jeder teilnehmen, der Deutsch neu

lernen oder seine Deutschkenntnisse bis zu einem Niveau B1 verbessern

möchte. Im dazugehörigen Orientierungskurs wird Wissen

über die Kultur, Geschichte und Rechtsordnung in Deutschland

vermittelt. Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt

das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) die Kostern

oder einen Teil der Kosten. Lernmittel (Bücher, Kopien) sind

grundsätzlich von jedem selbst zu zahlen. Die Kurse führen nach

660 Unterrichtsstunden (ca. 7 Monate) zum Ziel. Wenn Sie über

Vorkenntnisse verfügen, können Sie gerne quer einsteigen. Der

Unterricht findet täglich von 08:15 - 12:30 Uhr statt.

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Termin zwecks Informationen

und Anmeldung:

Frau Auth 05931 9373-12 und Frau Klawa 05931 9373-27

Vollzeit-Integrationskurs

Integrationskurs 28

Dozententeam

28.01.2013 - 25.06.2013

71-050

Mo - Fr 08:15 - 12:30 Uhr 460 UE

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Integrationskurs 29

Dozententeam

08.04.2013 - 05.12.2013

71-057

Mo - Fr 08:15 - 12:30 Uhr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 37

660 UE

Berufsbezogene Sprachförderung

Das ESF-BAMF -Programm richtet sich an Personen

mit Migrationshintergrund, die eine berufsbezogene

sprachliche und fachliche Weiterqualifizierung

benötigen. Diese Förderung von 6 Monaten verbindet

Deutschunterricht, berufliche Qualifizierung und Praktikum

effektiv miteinander. Ziel ist es zur Integration

in den ersten Arbeitsmarkt beizutragen. Bei ausreichender

Teilnehmerzahl kann ein Kurs im Frühjahr

2013 starten.

PRÜFUNGSVORBEREITUNG

Zertifikatstraining Deutschtest

für Zuwanderer A2/B1 71-060

Planen Sie demnächst die Einbürgerung, für die ein erfolgreicher

Prüfungsabschluss auf Niveau B1 Voraussetzung ist? Oder nehmen

Sie an einem Integrations- bzw. Sprachkurs teil und brauchen

noch zusätzliche Hilfestellung für die vervorstehende DTZ-

Prüfung? Mit verschiedenen Übungen und Beispielen unterstützt

dieser Kurs Sie in den vier prüfungsrelevanten Komponenten Hören,

Lesen, Schreiben und Sprechen.

Für alle Interessierte findet die Prüfung am 07.06.2013 statt. Prüfungskosten:

120€, Prüfungsanmeldung bis zum 06.05.2013

Dozentin: Ingrid Krüger

29.04. - 03.06. Mo, Do 15:00 - 17:15 Uhr 9x 72,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 15

DEUTSCH-PRÜFUNGEN

Diese Prüfungen haben eine besondere Bedeutung:

A1-Prüfung für die Zuwanderung, DTZ (B1-Prüfung) für die

Einbürgerung und die B2-Prüfung zur Vorlage bei Bewerbungen.

Teilnehmen kann jeder, der seine Deutschkenntnisse im In- und

Ausland nachweisen möchte. Anmeldungen zu den Prüfungen

sind nur persönlich und bei Vorlage des Passes möglich. Vereinbaren

Sie gerne einen Termin:

Frau Auth 05931 9373-12 und Frau Klawa 05931 9373-27

Start Deutsch A1 71-070

Die Prüfung Start Deutsch A1 wird auf Anfrage durchgeführt.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 49

Deutschtest für Zuwanderer A2/B1 Externe

Dozententeam

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38


71-071

05.04. Fr 09:00 - 14:30 Uhr 1x 120 €

Anmeldeschluss: 07.03.

07.06. Fr 09:00 - 14:30 Uhr 1x

71-072

120 €

Anmeldeschluss: 06.05.

Deutschtest für Zuwanderer A2/B1 BAMF

Dozententeam

71-073

07.06. Fr 09:00 - 14:30 Uhr 1x

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Anmeldeschluss: 06.05.

Zertifikat Deutsch B1 71-074

Die Prüfung Zertifikat Deutsch B1 wird auf Anfrage durchgeführt

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

Zertifikat Deutsch B2 71-075

Die Prüfung Zertifikat Deutsch B2 wird auf Anfrage durchgeführt

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

ORIENTIERUNGS- UND EINBÜRGERUNGSTESTS

Mit einem Orientierungskurs besteht die Möglichkeit, ein Jahr

früher als sonst einen Antrag auf Einbürgerung zu stellen. Das

Bestehen des Einbürgerungstests ist Voraussetzung für den Erwerb

eines deutschen Passes, sofern kein deutscher Schul- oder

Berufsabschluss vorliegt. Aus einem Fragenkatalog von 310 Fragen

wählt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

für jeden Teilnehmer/-in 33 Fragen aus, die in 60 Minuten zu beantworten

sind.

Orientierungstest "Leben in Deutschland"

Dozententeam

71-076

07.02. Do 11:45 - 12:30 Uhr 1x 20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Anmeldeschluss: 07.01.

Orientierungstest "Leben in Deutschland"

Dozententeam

71-077

25.06. Di 11:45 - 12:30 Uhr 1x 20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Anmeldeschluss: 25.05.

Einbürgerungstest

Dozentin: Beate Klawa

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 37

14.03. Do 19:00 - 20:00 Uhr 1x

71-078

25 €

Anmeldeschluss: 18.02.

06.06. Do 19:00 - 20:00 Uhr 1x

71-079

25 €

Anmeldeschluss: 14.05.

Grundbildung & Integration 65

Termine an der VHS Lingen:

Donnerstag, 14.02.2013, 19:00 Uhr

Donnerstag, 18.04.2013, 19:00 Uhr

Donnerstag, 27.06.2013, 19:00 Uhr

Weitere Infos: VHS Lingen, Jürgen Blohm, Tel.: 0591

91202-300; j.blohm@vhs-lingen.de

Termine an der VHS Papenburg:

Samstag, 09.03.2013, 10:00 Uhr

Samstag, 22.06.2013, 10:00 Uhr

Weitere Infos: VHS Papenburg, Hermann Schade, Tel.:

04961 9223-32 hermann.schade@vhs-papenburg.de

Termine an der VHS Nordhorn:

Donnerstag, 24.01.2013, 19:00 Uhr

Donnerstag, 14.03.2013, 17:30 Uhr

Donnerstag, 30.05.2013, 17:30 Uhr

Weitere Infos: Susanne Koch-Glaß, Tel.: 05921

836518 koch-glass@vhs-nordhorn.de

INTEGRATIONSVERANSTALTUNGEN

Informationsveranstaltung Bewertung ausländischer

Bildungsabschlüsse 71-080

Seit 1. April 2012 haben alle Personen mit einem im Ausland

erworbenen Berufsabschluss die Möglichkeit, ihre ausländische

Berufsqualifikation mit einem deutschen Berufsabschluss auf

Gleichwertigkeit überprüfen zu lassen.

Diese Gleichwertigkeitsprüfung ist Voraussetzung für den Berufszugang

oder die Berufsausübung und schafft bei Ausbildungsberufen

Transparenz über ausländische Berufsqualifikationen. Die

Integration von Migrantinnen und Migranten in den deutschen

Arbeitsmarkt wird somit erleichtert. Sollten durch die Überprüfung

wesentliche Qualifikationsunterschiede festgestellt werden,

können im Anschluss zielgerichtete Qualifizierungsmaßnahmen

erfolgen. Bei voller Gleichwertigkeit der Auslandsqualifikation

haben Personen gleiche Rechte wie Personen mit einem deutschen

Prüfungszeugnis, das als Gleichwertigkeitsbescheid erteilt

wird. Während der Veranstaltung stehen Ihnen Mitarbeiterinnen

der Beratungsstelle zur beruflichen Anerkennung- Osnabrück im

IQ Netzwerk Niedersachsen zur Verfügung und Sie erhalten einen

Überblick über die Möglichkeiten der Anerkennung ihres Berufsabschlusses

in Deutschland.

Die Informationsveranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist

bis zum 12.04.12 erforderlich unter:

VHS-Meppen, Tel.05931 9373-0


66 Grundbildung & Integration

Dozenten: Katharina Loose; Britta Schickor

17.04. Mi 13:00 - 14:30 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

SCHULABSCHLÜSSE

HAUPTSCHULKURSE

Hauptschulabschlusskurs 01-052

Unterrichtsfächer: Deutsch, Mathematik, Sozialkunde/Geschichte,

Arbeit/Wirtschaft, Biologie, Englisch (als Wahlfach oder als Wahlpflichtfach

zum Erwerb des Sek. Abschlusses I-HS), Berufsorientierung

und Bewerbungstraining.

Dozententeam

Beginn Februar 2013 35 € monatlich

Leitung: Margret Schute, Tel.: 05931 9220-14

Zentrum für Jugendberufshilfe, Jahnstr. 15, Raum 8

REALSCHULKURSE

Realschulabschlusskurs 02-034

Unterrichtsfächer: Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte,

Arbeit/Wirtschaft, Biologie, Physik, Berufsorientierung und Bewerbungstraining

Dozententeam

Beginn Februar 2013 35 € monatlich

Leitung: Margret Schute, Tel.: 05931 9220-14

Zentrum für Jugendberufshilfe, Jahnstr. 15, Raum 5

HOCHSCHULZUGANGSBERECHTIGUNG

Sekundarbereich II: Abitur,

Studienzulassung ohne Abitur

In Niedersachsen ist ein Studium an einer Hochschule oder Fachhochschule

unter Nachweis der (Fach)Hochschulreife (Abitur) oder

auf dem besonderen Wege der Studienzulassung ohne Abitur

möglich. Bewerber, die ein Studium ohne vorherigen Erwerb des

Abiturs beginnen wollen, müssen sich vor der jeweiligen Hochschule

ihrer Wahl einer Zulassungsprüfung unterziehen. Dabei

gelten für Interessenten folgende grundsätzliche Voraussetzungen:

abgeschlossene Berufsausbildung und zweijährige Tätigkeit

im erlernten Beruf oder abgeschlossene Berufsausbildung

und dreijährige Tätigkeit in verschiedenen Berufsbereichen oder

fünfjährige qualifizierte Berufstätigkeit, wobei auch die selbstständige

Führung eines Haushaltes mit verantwortlicher Betreuung

mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person

anerkannt wird Nachweis des mind. einjährigen Hauptwohnsitzes

in Niedersachsen Nachweis einer intensiven Vorbereitung

auf die Prüfung.

Lehrgänge, die entweder auf den Erwerb des Abiturs oder auf

die Studienberechtigung durch Prüfung an einer Hochschule vorbereiten,

werden von der VHS bei ausreichender Teilnehmerzahl

kurzfristig eingerichtet. Informationen über aktuelle Angebote der

Volkshochschulen Nordhorn und Lingen erhalten Sie unter den

eingangs angegebenen Telefonnummern.

Aktuelle Termine zum Lehrgangsbeginn und zu Vorgesprächen

werden über die Tagespresse bekannt gegeben. Interessenten, die

bei der VHS registriert sind, werden hierüber schriftlich benachrichtigt.

KONTAKTSTELLE SCHULE & VHS

BILDUNGSPARTNERSCHAFT

Die Kontaktstelle Schule & VHS bietet im Rahmen von

Kooperationen die Mitgestaltung des offenen Ganztags

Unsere Angebote sind insbesondere:

• Lernförderung (BuT)

• Kreativ-AG`s

• musische-AG`s

• Koch-AG`s

• Selbstbehauptungskurse

• ausbildungsrelevante IT-Kurse

• fachpraktische Berufsorientierung in Werkstätten

• Sprachkurse und Sprachprüfungen

• Bewerbungstraining

• Kurse sozialen Lernens

• ProfilPASS Gruppenberatung

Wir besuchen Sie in der Schule, beraten Sie und erstellen

passgenaue Angebote, speziell abgestimmt auf

den Bedarf Ihrer Schüler/-innen.

Ihre Ansprechpartnerinnen: Rita Rottau, Tel.: 05931

9373-20, E-Mail: rita.rottau@vhs-meppen.de oder

Claudia Wobbe, Tel.: 05931 9373-17, E-Mail: claudia.

wobbe@vhs-meppen.de

Unser Angebot umfasst auch:

• Beschäftigung von Schulsozialarbeiter/-innen

• Beschäftigung von Vertretungskräften für den

offenen Ganztag

• Bereitstellung eines Pools von Betreuungskräften

zur Bedarfsdeckung an Grundschulen

• Vermittlung und Beschäftigung von

Schulbegleiter/-innen

Ihre Ansprechpartnerinnen: Rita Rottau , Tel.: 05931

9373-20 oder Sonja Schnelte, Tel.: 05931 9373-28

VHS „Zertifiziertes Dialogzentrum

für ProfilPASS“

Dialogzentren sind ProfilPASS-Ansprechpartner in

der Region, die mit der bundesweiten ProfilPASS-

Servicestelle bei Deutschen Institut für Erwachsenenbildung

(DIE) in Bonn kooperieren.

Das Dialogzentrum bietet Informationen rund um

den ProfilPASS und führt auch Qualifizierungen

für Beratende und Kursleitende durch.

PROFILPASS-BERATUNG

Stärken kennen - Stärken nutzen

Die Arbeit mit dem ProfilPASS begleitet die Schüler/-innen in ihrer

persönlichen Entwicklung. Sie dient der Ermutigung und Stärkung

des Selbstvertrauens, der Aktivierung, Motivierung und erhöhter

Verantwortungsbereitschaft. In der Arbeit mit dem ProfilPASS geht

es um die Ermittlung von persönlichen Stärken und Interessen. Dies

erleichtert die spätere Berufswahlentscheidung und unterstützt einen

erfolgreichen Übergang von der Schule in den Beruf.


Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 Hauptschule, der

Klassen 9 und 10 Realschule sowie Klasse 9 und 11 Gymnasien im

Altkreis Meppen.

Ihre Ansprechpartnerin: Rita Rottau, Tel.: 05931 9373-20.

Veranstaltungen für Eltern, Betreuungskräfte an

Grundschulen, Lehrende und Erziehende finden Sie

unter Pädagogik & Psychologie ab Seite 41 und unter

Berufliche Bildung ab Seite 93.

BEWERBUNGSTRAINING

Marketing in eigener Sache

Schritt für Schritt

zur aussagekräftigen Bewerbung 07-9001

Eine aussagekräftige, individuelle Bewerbungsunterlage erfordert

eine gute Vorbereitung und gründliche Planung. Sie ist eine persönliche

Visitenkarte und gleichzeitig die erste Arbeitsprobe. In

diesem Seminar lernen die Teilnehmer/-innen:

eigene Berufswünsche klar zu definieren die eigenen Kenntnisse,

Fertigkeiten und Fähigkeiten aus Beruf, Schule und Freizeit,

Hobby und Ehrenamt zu sammeln und zu gruppieren verschiedene

Suchwege kennen, einen geeigneten Ausbildungsplatz zu

finden und bestehende Angebote auszuwerten verschiedene

Arten der Bewerbung mit ihren Besonderheiten kennen Tipps

zur Gestaltung und Formulierung.

Inhalte sind:

was will ich? was kann ich? wie bewerbe ich mich? wo

bewerbe ich mich?

Dozentin: Alexandra Vieljans

12.04. Fr 15:00 - 18:00 Uhr

13.04. Sa 10:00 - 17:00 Uhr 2x 53,70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

AUSBILDUNGSRELEVANTE IT-KOMPETENZEN

Umgang mit einem PC

Grundlegende Computer-Kenntnisse 54-9401

In diesem Teil des Kurses lernen die Schüler/-innen die grundlegende

Handhabung eines PC kennen.

Inhalte sind:

sicherer Umgang mit der Maus und der Tastatur Dateien öffnen,

schließen und speichern Ordner anlegen, Dateien verwalten

Anwendungen starten und beenden zwischen verschiedenen

Anwendungen wechseln Fenster minimieren und maximieren.

Dozentin: Nesrin Abdelrazik

ab Februar 2013

für Schüler/-innnen der Klassen 3 und 4

Grundschule Dohren, EDV Raum, Dorfstr. 11

Grundlegende Computer-Kenntnisse

Grundlagen Word 2003 54-9402

In diesem Teil des Kurses lernen die Schüler/-innen die grundlegende

Handhabung eines Textverarbeitungsprogramms. Es werden

Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit, Einsatzmöglichkeiten

und Funktionen eines typischen Textverarbeitungsprogramms vermittelt.

Die Schüler/-innen erhalten die Fertigkeit Texte zu erfassen,

zu überarbeiten, zu gestalten und auszudrucken.

Grundbildung & Integration 67

Inhalte sind:

Elemente des Anwendungsfensters Grundlegende Programmeinstellungen

Texteingabe und Korrektur Seitenlayout Markierungstechniken

Zeichen- und Absatzformate Erstellung von

Serienbriefen sowie der Einsatz von Autotexten und Dokumentenvorlagen.

Dozentin: Agnes Hüntelmann

ab Februar 2013

für Schüler/-innen der Grund- und Hauptschule Holte

Grund- und Hauptschule Holte, Schulstr. 13, EDV-Raum

Grundlegende Computer-Kenntnisse

Grundlagen Tabellkalkulation Excel 2003 54-9403

In diesem Teil des Kurses lernen die Schüler/-innen die grundlegende

Handhabung eines Tabellenkalkulationsprogramms.

Inhalte sind:

Elemente des Anwendungsfensters Grundlegende Programmeinstellungen

Seitenlayout Dateneingabe und Korrektur

Markierungstechniken Werte kopieren und ausfüllen Einsatz

von relativen und absoluten Bezügen Zahlenformate Arbeiten

mit Funktionen und Erstellen von Diagrammen.

Dozententeam

ab Februar 2013

für Schüler/-innen der Grund- und Hauptschule Holte

Grund- und Hauptschule Holte, Schulstr. 13, EDV-Raum

TastOffice

Schreibtraining am PC

Der Kurs vermittelt das sogenannte "blinde" 10 Finger-Tastschreiben

auf der Computertastatur. Mit Hilfe eines Lernprogramms

wird das 10-Finger-Schreiben erlernt, geübt und vertieft.

Dadurch wird die Tippgeschwindigkeit erhöht und die Genauigkeit

verbessert. Die Unterrichtsstunden sind in planmäßigen und

logischen Lektionen gegliedert. Nach den einzelnen Lektionen

wird jeweils eine Tippanalyse durchgeführt. Vorkenntnisse sind

nicht erforderlich.

63-9001

Dozentin: Christa Langenhorst

ab Februar 2013

für Schüler/-innen ab der Jahrgangsstufe 5,

Gymnasium Marianum, Meppen, Herzog-Arenb.-Str. 65,

Computerraum

Dozentin: Helga Korte

15.02. - 24.05. Fr 15:00 - 16:30 Uhr

für Schüler/-innen des Gymnasiums Haren

VHS-Gebäude, Computerraum 1, Kirchstr. 30

Dozententeam

ab Februar 2013

für Schüler/-innen der Maximilienschule Rütenbrock,

EDV-Raum, Schulstr. 2

Dozentin: Christa Langenhorst

ab Februar 2013

für Schüler/-innen der

Grund- und Hauptschule Holte, Schulstr. 13, EDV-Raum

63-9201

63-9202

63-9401


68 Grundbildung & Integration

BERUFSORIENTIERUNG

"Liebe auf den zweiten Blick"

Zukunftsperspektive durch Berufsorientierung

in Hauswirtschaft/Ernährung 92-9001

Schüler entdecken das Berufsfeld Hauswirtschaft aus einer anderen

Sicht, so dass dieser Beruf später mit in die engere Berufswahl

stehen könnte.

An diesem Tag beschäftigt ihr euch mit:

dem Berufsfeld Hauswirtschaft/Ernährung Aus- und Weiterbildung

dem Arbeitsplatz Küche Fast Food einer kleinen

Lebensmittellehre der Lebensmittelkennzeichnung der Textilpflege

"der wunderbare Waschsalon" den Tischsitten einer

Festvorbereitung (Tischdecken, Einkaufsplanung) Finanzen

"ohne Moos nichts los" Zubereiten eines Mittagessens.

Erst durch praktische Erfahrung kannst Du dich entscheiden, ob

diese Tätigkeit dir liegt oder nicht.

Dozentin: Andrea Deimann

06.04. Sa 10:00 - 15:15 Uhr 1x 25 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 20

Fachpraktische Berufsorientierung

im Berufsfeld Holzbearbeitung

- nach den Richtlinien des BMBF in Kooperation mit dem BTZ -

Mit diesem Angebot einer frühzeitigen, praxisbezogenen Berufsorientierung

erhalten Schüler/-innen der Hauptschulklassen 8 und

Förderschulklassen 9 Einblicke in das Berufsfeld Holz.

Dozenten: Katja Göpfert; Otto Baalmann

Zentrum für Jugendberufshilfe, Jahnstr. 15, Holzwerkstatt

07-9002

27.05. - 29.05. 08:30 - 15:30 Uhr

30.05. - 04.06. 08:30 - 15:30 Uhr

05.06. - 07.06. 08:30 - 15:30 Uhr

AG'S IM OFFENEN GANZTAG

07-9003

07-9004

Schwimm AG 96-9001

für Schüler/-innen der Pestalozzischule

Dozentin: Gizela Pissarsky-Lenze

ab Februar 2013

für Schüler/-innen der Pestalozzischule

Emsbad Meppen, Nagelshof 60

DAS BILDUNGS- UND TEILHABEPAKET

Lernförderung

Mitmachen möglich machen!

Das Bildungs- und Teilhabepaket möchte Kinder und Jugendliche

aus Familien mit geringen Einkommen im Besonderen durch

Lernförderung unterstützen. Kann Ihr Kind das Klassenziel ohne

zusätzliche Förderung nicht erreichen oder ist die Versetzung gefährdet,

dann haben Sie die Möglichkeit, eine Lernförderung für

Ihr Kind zu beantragen!

Die Kontaktstelle Schule der VHS Meppen möchte in Zusammenarbeit

mit der Schule Ihres Kindes, eine passgenaue Lernförderung

für Ihr Kind durchführen. Wenn Ihnen eine Bewilligung vom Jobcenter

vorliegt, sprechen Sie mit uns.

Ihre Ansprechpartnerin: Rita Rottau, Tel.: 05931 9373-20.


PC & INTERNET

Microsoft Office Spezialist 68

Einstieg in die Computerwelt 68

Schreibtraining

Einführung EDV und Internet

PC-Anwendungen im Büro 70

Textverarbeitung

Tabellenkalkulation

Datenverwaltung

Präsentation

Kommunikation

MS-Office 2010

Ihr Internetauftritt 71

Bild- und Videobearbeitung 72

Expertenwissen 73

Professionelle Bildbearbeitung

Design-Programme

AutoCAD

Systeme und Netzwerke

EDV für aktive Senioren 74

EDV für Kinder und Jugendliche 75

Wir beantworten Ihre Fragen

PC & Internet 69

Der Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken

ist im beruflichen und privaten Bereich zu einem festen

Bestandteil unseres Alltags geworden. Die Veranstaltungen

wenden sich an alle, die sich einen Einblick in die Welt der

„neuen Medien“ verschaffen wollen, insbesondere an die, die

sich gezielt beruflich fortbilden möchten.

Das breite Angebotsspektrum reicht vom „EDV Einstieg“

über die „Textverarbeitung mit Word“ oder die

„Webseiten-Gestaltung im Internet“ bis hin zu Arbeiten mit

CAD-Programmen und spezieller Bildbearbeitungssoftware.

Fachbereichsleitung:

Michael Herbers

Tel.: 05931 9373-25

E-Mail: michael.herbers

@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Katharina Langer

Tel.: 05931 9373-14

E-Mail: katharina.langer

@vhs-meppen.de

Weiterbildungslehrer:

Günther Gouderwis

Tel.: 05931 9373-26

E-Mail: guenther.gouderwis

@vhs-meppen.de


70 PC & Internet

MICROSOFT OFFICE SPECIALIST

Microsoft Office Specialist-Prüfungskurse (MOS)

Die Volkshochschule Meppen ist Mitglied im Microsoft IT Academy

Program und akkreditiertes Microsoft Office Testing Center.

In diesem Semester werden erstmals sogenannte MOS-Prüfungen

angeboten.

Was sind Microsoft Office Specialist-Prüfungskurse (MOS)?

Der professionelle Umgang mit Microsoft Office ist heute für die

meisten PC-Anwender/-innen wichtiger denn je, denn Microsoft

Office gilt als Standard der Bürosoftware. Ein Nachweis dieser

Kompetenz ist ein entscheidendes Kriterium für mehr beruflichen

Erfolg. Microsoft bietet deshalb allen Office-Anwender/-innen im

privaten und geschäftlichen Bereich ein spezielles, autorisiertes

Programm zur Überprüfung der Kenntnisse im Umgang mit den

Microsoft Office-Produkten an: das Microsoft Office Specialist Program,

ein weltweit einheitliches und anerkanntes Zertifizierungsprogramm

im Microsoft Office Bereich.

Die Teilnehmer/-innen werden sicherer im Umgang mit den einzelnen

Office-Komponenten, ihre Arbeitsweise wird effizienter und

produktiver ein unschlagbares Plus auf dem Arbeitsmarkt. Denn

für zahlreiche Unternehmen gilt ein Zertifikat als Microsoft Office

Specialist als wichtiger Qualitätsnachweis.

Das Microsoft Office Specialist Program umfasst unterschiedliche

Zertifizierungsmöglichkeiten. Jeder/-r Teilnehmer/-in kann, je nach

dem aktuellen Wissenstand, zwischen den einzelnen Möglichkeiten

wählen.

Specialist-Zertifikat

Mit dieser Zertifizierung haben Sie ihre Basiskenntnisse ein EINER

der folgenden Office-Anwendungen bewiesen: Word, Excel, Access,

PowerPoint oder Outlook.

Expert-Zertifikat

Das Expert-Zertifikat bescheinigt Ihnen erweiterte Kenntnisse in

EINER der folgenden Office-Anwendungen: Word oder Excel.

Master-Zertifikat

Mit diesem Zertifikat stellen Sie Ihr perfektes Können in VIER der

fünf Office-Komponenten unter Beweis. Voraussetzung ist das erfolgreiche

Ablegen der nachfolgenden Prüfungen: Word (Expert),

Excel (Expert), PowerPoint; Wahlprüfung: Outlook oder Access.

Master Instructor-Zertifikat

Mit diesem Zertifikat lassen Sie sich zum Trainer (Master Instructor)

speziell für das Microsoft Office Specialist Programm zertifizieren:

Voraussetzungen sind u. a. das Master-Zertifikat plus einer

weiteren Prüfung in Outlook oder Access (je nachdem, welche Ihnen

noch fehlt) sowie der Nachweis der didaktischen Fähigkeiten.

Microsoft Office Specialist-Prüfungskurse (MOS)

Microsoft Excel 2010 54-071

Inhalte:

Excel-Dokumente verwalten

Zell- und Bereichsnamen

Formeln und Funktionen

Bedingte Formatierungen

Listen bearbeiten

Grafische Elemente

Grundlegende EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Andreas Büter

13.02. - 13.03. Mi 18:30 - 21:45 Uhr 5x 103 €

zzgl. Prüfungsgebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Microsoft Word 2010 54-072

Inhalte:

Erstellen und Anpassen von Dokumenten

Zeichen- und Absatzformatierung

Grafiken, Formen und Textfelder

Seriendruck

Tabellenbearbeitung

Fuß- und Endnoten

Grundlegende EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Günther Gouderwis

27.05. - 31.05. Mo-Fr 08:30 - 12:00 Uhr 5x 103 €

zzgl. Prüfungsgebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

EINSTIEG IN DIE COMPUTERWELT

SCHREIBTRAINING

10-Fingersystem

Schreibtraining am PC 54-001

Müssen Sie jeden Buchstaben auf der Tastatur suchen? Benötigen

Sie viel Zeit, um Briefe zu schreiben oder E-Mails zu beantworten?

In diesem Kurs erlernen Sie das Zehnfingerschreiben mit Hilfe des

Programms Tastoffice. Das Programm lehrt zugleich die Tippgeschwindigkeit

zu erhöhen und die Genauigkeit zu verbessern.

Dozentin: Christa Langenhorst

25.02. - 17.06. Mo 19:30 - 21:00 Uhr 13x 84,25 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

EINFÜHRUNG EDV UND INTERNET

Einstieg in die Computerwelt

EDV 1 - für absolute Anfänger

Sie möchten in die faszinierende Welt der Computer einsteigen

und besitzen keine oder kaum Vorkenntnisse? Sie möchten von

Grund auf lernen, mit dem Computer umzugehen? Am Ende

des Kurses können Sie Tastatur und Maus problemlos bedienen,

können in Windows 7 mit Fenstern umgehen und wissen, wie

man Programme öffnet und schließt. Sie erhalten außerdem eine

Einweisung in die Ordner- und Dateistruktur, damit Sie Ihre Dokumente

auch wiederfinden und lernen einige wichtige Einstellungen

in Windows 7 kennen.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

54-002

Dozentin: Annegret Lüken

19.02. - 12.03. Di 19:00 - 21:15 Uhr 4x 58,20 €

54-003

Dozent: Hermann-Josef Klasen

04.04. - 25.04. Do 19:00 - 21:15 Uhr 4x 58,20 €

Praxiswissen für den Anwender

EDV 2 - Grundlagen und Internet

Sie besitzen einen Computer, es tauchen aber immer wieder Probleme

auf, die scheinbar nicht lösbar sind? Mit dem richtigen

Grundlagenwissen lässt es sich einfacher am Computer arbeiten.


Dieser Kurs eignet sich für Personen mit geringen Vorkenntnissen.

Sie lernen praktische Grundlagen zur Nutzung Ihres Computer

und des Internets kennen. Sie erstellen selbst eine E-Mail und erlernen

das Versenden von E-mails. Sie laden unter fachlicher Anleitung

sinnvolle Zusatzprogramme aus dem Internet.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

54-004

Dozentin: Annegret Lüken

09.04. - 04.06. Di 19:00 - 21:15 Uhr 7x 99,60 €

54-005

Dozent: Hermann-Josef Klasen

02.05. - 20.06. Do 19:00 - 21:15 Uhr 7x 99,60 €

Mit Sicherheit ins World-Wide-Web!

EDV 3 - Aufbaukurs 54-006

Nachdem Sie nun über das notwendige EDV-Grundlagenwissen

verfügen, geben wir Ihnen in diesem Kurs erste Einblicke in die

professionellen Anwenderprogramme Word und Excel.

Dozentin: Annegret Lüken

11.06. - 02.07. Di 19:00 - 21:15 Uhr 4x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

Alles was Sie wissen müssen

Windows 8 für Umsteiger/-innnen 54-007

Sie sind im Umgang mit Windows Vista oder Windows 7 vertraut

und möchten die Neuerungen des Nachfolgesystems Windows 8

kennenlernen und ausprobieren? Kursinhalte: Überblick über das

neue Betriebssystem Windows 8, Gestaltung der Arbeitsoberfläche,

Tipps und Tricks zur Verwaltung von Dateien und Ordnern,

Systemeinstellungen und -optimierungen, die Zusatzprogramme

von Windows 8.

Dozent: Günther Gouderwis

06.04. Sa 08:30 - 13:30 Uhr 1x 30,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Effektive Büroarbeit

Fit im Büro mit MS-Office 2010 54-008

Der 8-monatige Lehrgang vermittelt Ihnen ein gründliches EDV-

Wissen im Programmpaket MS-Office 2010. Sie arbeiten in den

fünf Modulen mit folgenden Programmen:

Windows 7/Internet Explorer (Betriebssystem/Internet) Word

2010 (Textverarbeitung) Powerpoint 2010 (Präsentation) Outlook

2010 (Kommunikation) Excel 2010 (Tabellenkalkulation)

Der Lehrgang vermittelt alle wichtigen EDV-Kenntnisse, die Sie für

ein effektives Arbeiten im Büro benötigen. In jedem Modul wird

eine Xpert-Online-Prüfung des Landesverbandes der Volkshochschulen

Niedersachsens e. V. abgelegt. Nach erfolgreichem Abschluss

der fünf Prüfungen erhalten Sie den Europäischen Computer

Pass "European Computer Passport Xpert Master". Der Kurs

richtet sich überwiegend an Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen

möchten bzw. an Frauen und Männer, die sich in Elternzeit

befinden. Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt.

Finanzielle Förderung: Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft,

Bildungsprämie, s. Seite 5.

Lehrgangskonzept: 05931 9373-14 oder www.vhs-meppen.de.

Weitere Informationen erhalten Sie in einer Informationsveranstaltung,

s. 54-009

PC & Internet 71

ab 09.04. 2013 Di 08:30 - 11:45 Uhr

Do 08:30 - 11:45 Uhr

Dauer ca. 9 Monate 960 €

zahlbar in monatl. Raten inkl. Literatur und Prüfungsgebühren.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

Informationsveranstaltung

Fit im Büro mit MS-Office 2010 54-009

Zum Lehrgang findet eine Informationsveranstaltung statt. Wir

bitten um telefonische Anmeldung unter 05931 9373-10 oder

Online-Anmeldung.

Dozent: Michael Herbers

14.02. Do 10:00 - 10:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

3, 2, 1 - meins!

Kaufen und verkaufen in Ebay 54-010

Ebay, das internationale Auktionshaus im Internet bietet fast alles,

was das Herz begehrt. Sie möchten Schnäppchen jagen, originelle

Geschenke finden oder mit Staubfängern aus Keller und Speicher

etwas nebenbei verdienen? Lernen Sie Schritt für Schritt die

Grundsätze des Handelns bei Ebay kennen: Artikel suchen und

finden, Auktionen beobachten und mitbieten, Kaufabwicklung

und Reklamationsmöglichkeiten. Danach müssen Sie nur noch

Ihren Kaufrausch zügeln. Teilnahmevoraussetzung: eigene E-Mail-

Adresse.

Dozent: Klaus Tiemann

13.04. Sa 09:00 - 16:15 Uhr 1x 39,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

Social Networking

Facebook, Twitter und Co. 54-011

Soziale Netzwerke haben längst die Massen erreicht. Facebook-

Chef Mark Zuckerberg will eines Tages die Marke von 1 Milliarde

Facebook-Nutzern weltweit knacken. Und doch gibt es eine große

Anzahl von Interessenten, die sich nicht trauen bzw. nicht so recht

wissen, ob diese sozialen Netzwerke einen Nutzen für sie bringen.

Dieser Kurs gibt einen ersten Überblick über die aktuellen sozialen

Netzwerke mit Ihren Vor- und Nachteilen. Danach können Sie frei

entscheiden, ob Sie Nutzer bzw. Mitglied werden möchten. Teilnahmevoraussetzung:

eigene E-Mail-Adresse.

Dozent: Klaus Tiemann

04.05. Sa 09:00 - 14:15 Uhr 1x 30,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34


72 PC & Internet

Publikationen planen, erstellen und gestalten

Microsoft Office Publisher 2010 54-012

Microsoft Office Publisher 2010 unterstützt Sie bei der schnellen

und unkomplizierten Erstellung von professionell aussehenden

privaten und geschäftlichen Veröffentlichungen z. B. Glückwunsch-

und Einladungskarten, Briefe und E-Mails, Kalendern

und mehrseitigen Festschriften. Nutzen Sie diese hervorragenden

Möglichkeiten von Publisher 2010.

Dozent: Günter Janßen

19.06. - 21.08. Mi 19:00 - 21:15 Uhr 4x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Der Umgang mit dem berührungsempfindlichen Bildschirm

Tablet-PCs - Erste Schritte 54-013

Tablet-PCs erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit,

da sie sich recht preisgünstig sind und vielseitig einsetzen

lassen. In diesem Kurs lernen Sie die Tablets der großen Hersteller

kennen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Funktionen und Apps

für die praktische Anwendungen.

Wenn Sie ein Tablet haben, bringen Sie dieses bitte mit.

Dozentin: Nesrin Abdelrazik

13.06. - 20.06. Do 19:00 - 21:15 Uhr 2x 30,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

PC-ANWENDUNGEN IM BÜRO

TEXTVERARBEITUNG

Briefe, Einladungen, Facharbeiten

Word 2010 54-014

Sie wollen Word nicht nur als bessere Schreibmaschine nutzen,

sondern Briefe erstellen, Einladungen schreiben oder sogar Facharbeiten

verfassen? Das Textverarbeitungsprogramm hat eine

Fülle von Funktionen, dessen Kenntnisse die Arbeit erheblich vereinfachen.

Nach dem Kurs können Sie Texte ansprechend formatieren

und strukturieren. Grundlegende EDV-Kenntnisse setzen

wir voraus.

Dozent: Oliver Hankofer

10.04. - 05.06. Mi 19:00 - 21:15 Uhr 8x 113,40 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Formulare und Serienbriefe selbst erstellen

Word 2010 - Aufbaukurs 54-015

Durch das Erstellen von Formularen und Serienbriefen erleichtern

Sie sich die tägliche Arbeit erheblich. Für Vordrucke wie z.

B. Bescheinigungen und Kurzmitteilungen bieten sich Formulare

geradezu an. Sie erlernen das Einfügen von Formularfeldern und

Dropdown-Feldern und wie Formulare geschützt, ausgefüllt und

gedruckt werden. Im zweiten Teil des Seminartages erlernen Sie

das Prinzip des Seriendrucks. Voraussetzung zur Teilnahme sind

gute Word-Kenntnisse.

Dozent: Günther Gouderwis

02.03. Sa 09:00 - 16:15 Uhr 1x 39,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

TABELLENKALKULATION

Tabellenkalkulation zahlt sich aus!

Excel 2010 54-016

Wenn Sie Tabellen in Excel erstellen, können Sie anschließend viel

leichter mit den Zahlen arbeiten. In Excel werden Berechnungen

durchgeführt, Statistiken erstellt und Diagramme ausgegeben.

Mit Hilfe von Formeln lassen sich hervorragend betriebswirtschaftliche

Ergebnisse ermitteln sowie Formulare, zum Beispiel zur

Rechnungserstellung, entwickeln. Grundlegende EDV-Kenntnisse

setzen wir voraus.

Dozent: Andreas Büter

10.04. - 05.06. Mi 19:00 - 21:15 Uhr 8x 113,40 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

Tabellenkalkulation spart Zeit!

Excel 2010 - Aufbaukurs 54-017

Sie verfügen bereits über grundlegende Excel-Kenntnisse und

möchten Ihr Wissen nun erweitern und auffrischen? Lernen Sie,

wie man Datenbestände mit entsprechenden Funktionen einfach

auswerten kann. Testen Sie die Interaktion von Excel mit anderen

Programmen. Auch die Datums- und Zeitfunktionen werden gemeinsam

erlernt und getestet.

Dozent: Andreas Büter

07.06. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

08.06. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

Excel Spezial: Pivottabellen 54-018

Sie verwalten in Excel große Datenmengen, wünschen sich aber

eine aussagefähige Übersicht? Wenn es um die Auswertung umfangreicher

Datenbestände in Excel geht, gibt es kein Werkzeug,

das so leistungsfähig ist wie Pivottabellen. In diesem Kurs lernen

Sie diese mächtige Funktion zu beherrschen und für Ihre umfangreichen

Datenauswertungen einzusetzen.

Dozent: Andreas Büter

22.06. Sa 09:00 - 14:00 Uhr 1x 30,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

EDV-Praxis für den Beruf

Bildungsurlaub: Excel 2010

(Intensivlehrgang) 54-019

Tabellenkalkulation ist im Büro mehr als gefragt. Mit Excel lassen

sich Angebotskalkulationen, Statistiken und Kostenanalysen

schnell und genau erstellen. Nach dem Kurs sind Sie in der Lage,

selbst umfangreiche Tabellen anzulegen und finden Lösungen für

Problemstellungen im täglichen Arbeitsleben. Der Bildungsurlaub

eignet sich auch für Teilzeitbeschäftigte. Grundlegende EDV -

Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Günther Gouderwis

10.06. - 14.06. Mo-Fr 08:30 - 12:45 Uhr 5x 103 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

DATENVERWALTUNG

Daten leichter verwalten und besser nutzen

Access 2010 54-020

Viele innerbetriebliche Anwendungen lassen sich recht komforta-


el mit Access-Datenbanken lösen. Verwaltung von Kunden und

Lagerbeständen, Erstellung von Rechnungen, Auftragsverwaltung

- Access bietet umfangreiche Möglichkeiten, ganz individuelle Lösungen

zu erarbeiten. Sie lernen hier die ersten Schritte zur Handhabung

des Datenbankprogramms kennen. Gute EDV-Kenntnisse

setzen wir voraus.

Dozent: Hermann-Josef Klasen

24.05. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

25.05. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

Access 2010 - Aufbaukurs 54-021

Im zweiten Kurs dieser Reihe lernen Sie Aktionsabfragen, den Einsatz

von Operatoren und Funktionen sowie das Anfertigen von

Berichten kennen. Nach dem Kurs können Sie zu Hause oder im

Büro eigene Access-Datenbanken aufsetzen und beeindrucken Ihren

Chef mit maßgeschneiderten Lösungen, die viel Geld sparen

können.

Dozent: Hermann-Josef Klasen

31.05. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

01.06. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

PRÄSENTATION

Professionell und erfolgreich präsentieren

Powerpoint 2010 54-022

Powerpoint ist im Unternehmen, aber auch in Schule und Studium

nicht mehr wegzudenken. Der Umgang mit dem Präsentationsprogramm

wird oftmals vorausgesetzt. Mit den vielfältigen Funktionen

in Powerpoint ist es ein Leichtes, Folien zu erstellen, Daten

aufzubereiten, Grafiken einfließen zu lassen sowie Animationen

und Sound in Ihre Präsentation zu integrieren. Anhand praxisnaher

Beispiele wird der Umgang mit dem Programm erlernt. Grundlegende

EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Ralf Wojahn

05.04. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

06.04. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

Powerpoint 2010 - Aufbaukurs 54-023

Dieses Seminar hat zum Ziel, Ihre Grundkenntnisse zu vertiefen.

Vermittelt werden die weitergehenden Funktionen wie der Datenaustausch

mit anderen Programmen, die Erstellung von eigenen

Vorlagen, das Einbeziehen von Multimediaelementen, die erweiterten

Möglichkeiten bei der Bildschirmpräsentation, die Zusammenarbeit

mit anderen Benutzern und das wirkungsvolle Gestalten

von Powerpoint.

Dozent: Ralf Wojahn

24.05. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

25.05. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

KOMMUNIKATION

Moderne Kommunikation

Outlook 2010 54-024

Sie wollen Besprechungen planen, Termine im Blick haben und

PC & Internet 73

per E-mail kommunizieren? In diesem Kurs lernen Sie, Ihre E-mails

zeitsparend zu verwalten, Termine und Aufgaben einzuplanen

und Kontaktdaten zu hinterlegen. Sie werden unter anderem

lernen, Verteilerlisten zu erstellen, Blindkopien zu versenden und

Autosignaturen einzufügen. Nach diesem Kurs können Sie mit

Outlook Ihren (Büro-) Alltag erfolgreicher managen. Grundlegende

EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Ralf Wojahn

12.04. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

13.04. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

Outlook 2010 - Aufbaukurs 54-025

Sie verfügen über solide Grundkenntnisse in Outlook, wollen das

Programm aber noch intensiver und individueller nutzen? In diesem

Kurs lernen Sie, Ihren Posteingang professionell zu strukturieren

und eigene Ansichten zu erstellen. Sie werden die Archivfunktionen

ausprobieren, Datensicherungen vornehmen sowie die

Datenübergabe an Word zur Serienbrieferstellung kennenlernen.

So gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz noch übersichtlicher und professioneller.

Dozent: Ralf Wojahn

31.05. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

01.06. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

MS OFFICE 2010

EDV Praxis für den Beruf

Bildungsurlaub: MS-Office 2010

Einsatz im Büroalltag 54-026

Sie haben erste Erfahrungen mit den Microsoft Office Programmen

gesammelt, Ihnen fehlen aber einige Kniffe? Sie wollen in

kürzester Zeit Ihr EDV Wissen für den Büroalltag auffrischen? Anhand

vieler praktischer Beispiele sammeln Sie wichtige Erfahrungen

und Ideen für Ihren Beruf und lernen die Programme Word,

Excel, Powerpoint und Outlook besser kennen. Grundlegende

Office-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Günther Gouderwis

22.04. - 26.04. Mo-Fr 08:30 - 16:00 Uhr 5x 163 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

IHR INTERNETAUFTRITT

Internetseiten professionell erstellen

Joomla 2.5 54-027

Joomla ist ein leistungsfähiges, einfach zu konfigurierendes und

populäres Open Source Web-Content-Management-System. Anhand

einer Beispiel-Website erstellen Sie mit Joomla 2.5 Schritt für

Schritt eine eigene Website. Sie erfahren, wie Sie Joomla bedienen

und werden mit den Hintergründen und dem Aufbau vertraut gemacht.

Fundierte EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Norbert Kötting

26.04. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

27.04. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34


74 PC & Internet

Webseiten erstellen

und bearbeiten mit Jimdo 54-028

Alles was Sie für eine eigene Internetseite benötigen, ist ein Internetzugang.

Nachdem Sie sich bei Jimdo registriert haben, können

Sie sofort mit der Erstellung Ihrer Seite loslegen. Programmierkenntnisse

sind nicht nötig. Mit der komfortablen Benutzeroberfläche

von Jimdo wird das Erstellen von Webseiten zum Kinderspiel.

Der Upload der erstellten Seiten geschieht automatisch, Ihre

Seite ist sofort online. Voraussetzung zur Teilnahme sind Grundkenntnisse

der EDV. Bitte registrieren Sie sich bereits vor Kursbeginn

bei Jimdo.de.

Dozent: Günter Janßen

27.05. - 10.06. Mo 18:30 - 21:45 Uhr 3x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

BILD- UND VIDEOBEARBEITUNG

Fotos aufpeppen und verändern

Bildbearbeitung mit Photoshop Elements 10 54-029

Sie möchten digitale Bilder verwalten, optimieren und bearbeiten?

Schritt für Schritt und sehr verständlich lernen Sie das Programm

Photoshop Elements kennen. Sie korrigieren Farbstiche, retuschieren

Fehler, bearbeiten Helligkeit und Kontrast, korrigieren Perspektiven

und erstellen perfekte Schwarz-Weiß-Fotos. Digitalkameras

mit entsprechenden USB-Anschlusskabeln können mitgebracht

werden. Grundlegende EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Günter Janßen

19.04. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

20.04. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Bildbearbeitung mit Gimp 54-030

Gimp ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm, das Sie sich

aus dem Internet herunterladen können. In diesem Kurs erhalten

Sie einen Einstieg in die Grundlagen der Bildbearbeitung. Kursinhalte

sind die Bildgröße, Scanauflösung, Dateiformat und Farbräume,

Objekte freistellen, Positionieren, Ausrichten und Rahmen anlegen,

Bilder nachschärfen oder Weichzeichnen, Farbkorrekturen,

Belichtungen optimieren sowie erste Retuscheschritte. Grundlegende

EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Günter Janßen

25.02. - 11.03. Mo 18:30 - 21:45 Uhr 3x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Videoschnitt mit Abode Premiere Elements 54-031

Sie besitzen Videos vom Urlaub, von der Einschulung oder von

Ihrer Silberhochzeit? Kaum ein Ereignis, das heutzutage nicht von

Hobbyfilmern festgehalten wird. Leider kann nur ein Teil der Aufnahmen

als qualitativ gut bezeichnet werden. Mit Hilfe von immer

leistungsfähigeren PC-Programmen teilen Sie das Video in viele

kleine Sequenzen auf, weniger gelungene Sequenzen werden

gelöscht und die einzelnen Episoden dann zu einem sinnvollen

Ganzen zusammenfügt. Zu einem anspruchsvollen Video gehören

auch kunstvolle Übergänge und die Hinterlegung mit passender

Musik. Dieser Kurs gibt einen ersten Einblick in die Videobearbeitung

und setzt grundlegende Computerkenntnisse voraus.

Dozent: Günter Janßen

08.04. - 22.04. Mo 19:00 - 21:15 Uhr 3x 44,40 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Die Komplettlösung für den Grafik-Anwender

Corel Draw X5 54-032

Sie suchen schon lange eine Möglichkeit, Flyer, Plakate und sonstige

Werbemittel zu erstellen oder Grafiken für Ihren Internetauftritt,

für Verpackungen und Schilder zu entwickeln? Das Grafikprogramm

Corel Draw eröffnet Ihnen Möglichkeiten, die sonst

nur dem professionellen Designer zur Verfügung stehen. Dieser

Kurs bietet Ihnen anhand konkreter Grafikbeispiele einen Einstieg

in dieses leistungsfähige Programm. Grundlegende EDV-Kenntnisse

setzen wir voraus.

Dozent: Norbert Kötting

19.04. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

20.04. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

So kommen Ihre schönen Erinnerungen zur Geltung

Mein erstes digitales Fotobuch 54-033

Sind Sie es leid, Fotos in Alben zu kleben? Versauern Ihre schönsten

Fotoerinnerungen auf dem Computer oder auf CDs? Dann besuchen

Sie diesen Kurs und lernen Sie die fantastischen Möglichkeiten

in der Gestaltung eines individuellen Fotobuches mit dem

Programm RF Fotobuch kennen. Sie werden Layouts frei wählen,

Bilder nach Herzenslust auf den Seiten anordnen, wunderschöne

Hintergründe wählen und vieles mehr. Beim Kreieren Ihres persönlichen

Fotobuches sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Grundlegende

EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Andreas Schneiders

06.04. Sa 09:00 - 13:15 Uhr 1x 25 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34


Fotos verwalten, bearbeiten und präsentieren

Das digitale Fotoarchiv mit Picasa 54-034

Mit Google Picasa bearbeiten Sie kostenlos und einfach Ihre digitalen

Fotos und bringen Ordnung in die Bilderflut. Im Kurs lernen

Sie, wie Sie Ihre Bilder in Alben und Ordner organisieren und so

jederzeit den Überblick behalten. Außerdem lernen Sie nützliche

Techniken zur Bildbearbeitung kennen wie z. B. das Zuschneiden

von Bildern oder das Entfernen von roten Augen. Und natürlich

erfahren Sie, wie Sie Ihre Bilder perfekt ausdrucken, als Diashow

abspielen oder im Internet als Webalbum veröffentlichen.

Dozent: Günter Janßen

28.05. - 29.05. Di, Mi 18:30 - 21:45 Uhr 2x 39,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

EXPERTENWISSEN

PROFESSIONELLE BILDBEARBEITUNG

Bilder bearbeiten - wie die Profis

Einführung in Photoshop CS6 54-035

Photoshop CS6 ist das führende Profiprogramm für die Bearbeitung

von Bildern und Webdesign. Dieser Kurs gibt Aufschluss über

die grundlegenden Funktionen von Photoshop und ist gut geeignet

für Personen, die beruflich im Grafik-/Designbereich tätig sind

oder tätig werden wollen. Zu den Kursinhalten zählen unter anderem

das Bearbeiten von digitalen Fotos, das Erzeugen von Ebenen,

Masken, Farbkanälen und Texten sowie die Optimierung der

Bildqualität. Sichere EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Günter Janßen

26.04. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

27.04. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 75 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Einführung in Photoshop CS6 - Aufbaukurs 54-036

Im Kurs werden wir auf gezielte Retuschemöglichkeiten von digitalen

Bildern eingehen. Dazu gehören das Erzeugen von Ebenen,

Ebenenmasken und Kanälen, um ganze Bilder oder Bildbereiche

bearbeiten zu können. Durch den Einsatz von Filtern holen Sie

den letzten Schliff aus den digitalen Bildern oder verändern Sie so,

dass künstlerische Objekte entstehen.

Dozent: Günter Janßen

03.05. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

04.05. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 75 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

DESIGN - PROGRAMME

Erstellung von Flyern, Plakaten und Broschüren

Adobe InDesign CS6 54-037

InDesign ist das führende Programm zur professionellen Erstellung

von Druckerzeugnissen wie Flyern, Plakaten oder Broschüren. Es

bietet nicht nur Medienunternehmen vielfältige typografische und

gestalterische Möglichkeiten - auch Privatanwender nutzen es erfolgreich

und kostengünstig zur Erstellung sämtlicher Drucksachen

bis hin zur Abgabe an die Druckerei. Sichere EDV-Kenntnisse

setzen wir voraus.

PC & Internet 75

Dozent: Günter Janßen

24.05. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

25.05. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 75 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Adobe InDesign CS6 - Aufbaukurs 54-038

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer, die bereits über InDesign-

Grundkenntnisse verfügen, und Adobe InDesign effektiver und

über das Grundwissen hinaus nutzen möchten.

Dozent: Günter Janßen

31.05. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

01.06. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 75 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Illustrationen, Logos und Layouts

Adobe Illustrator CS6 54-039

Mit Adobe Illustrator erstellen Sie professionelle Illustrationen,

Logos und Layouts. So können Sie kreative Grafikideen professionell

umsetzen und anspruchsvolle Vektorgrafiken für Druck und

Internet erstellen. In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Funktionen

des Programms kennen. Sichere EDV-Kenntnisse setzen wir

voraus.

Dozent: Günter Janßen

07.06. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

08.06. Sa 08:30 - 14:15 Uhr 2x 75 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

AUTO CAD

Konstruieren und Zeichnen am PC

AutoCAD 2012 - Modul I 54-040

In diesem Kurs wird die führende CAD-Plattform für branchenspezifische

Lösungen AutoCad 2012 vorgestellt. Das Programm

ermöglicht professionelles 3-D-Zeichnen und Konstruieren. Inhalte

dieses ersten Moduls sind unter Anderem: allgemeiner Syntaxaufbau,

Erstellen von Prototypdateien, Koordinatensysteme,

Zeichen-, Manipulier- und Editierbefehle sowie viele praktische

Übungen. Grundlegende EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozentin: Irmgard Michalski-Zinke

19.04. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

20.04. Sa 08:30 - 16:30 Uhr 2x 98,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32


76 PC & Internet

AutoCAD 2012 - Modul II 54-041

In diesem Anschlusskurs werden folgende Inhalte vorgestellt: erweiterte

Zeichen-, Manipulier- und Editierbefehle, Einsatz von Objektfängen

und Anfassern, Erstellen von Drucklayouts und Druckspezifikationen,

Ausgabe von Zeichnungen, Texte, Bemaßungen,

Schriftfelder, Arbeiten mit Layern (je nach Fortschritt) und wiederum

viele praktische Übungen.

Dozentin: Irmgard Michalski-Zinke

26.04. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

27.04. Sa 08:30 - 16:30 Uhr 2x 98,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

AutoCAD 2012 - Modul III 54-042

In diesem Aufbaukurs werden die Grundlagen der 3D-Konstruktionen

vorgestellt. Schwerpunkt wird das Konstruieren mit 3D-Volumenkörpern

sein, die wir aus geometrischen Grundkörpern, aus

Extrusion von 2D-Modellen und durch Rotation erstellen. Die einzelnen

Funktionen werden anhand vieler praktischer Aufgaben geübt.

Dozentin: Irmgard Michalski-Zinke

03.05. Fr 17:30 - 21:30 Uhr

04.05. Sa 08:30 - 16:30 Uhr 2x 98,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

SYSTEME UND NETZWERKE

Fachkraft IT- Systeme und Netzwerke 54-081

Fachkräfte für IT- Systeme und Netzwerke installieren Hardware,

Betriebssysteme und Anwenderprogramme. Sie analysieren Probleme

und treffen Maßnahmen zur Fehlervermeidung. Darüber

hinaus beraten sie bei der Beschaffung und Modernisierung von

PC-Systemen und besitzen die notwendigen Netzwerkkenntnisse

für private, firmeninterne und -externe Techniken. Neben der

Wartung oder auch Fernwartung der IT-Syteme sorgen Sie für die

Datenkonsistenz und -sicherheit durch Sicherung lokaler und

zentraler Daten und implementieren Schutzprogramme und Mechanismen

für sichere IT-Strukturen zur Vermeidung von Malware.

Lehrgangsinhalte:

1. PC-Technik und Konfiguration

2. PC-Systemsupport Windows 7

3. Netzwerk- und Internettechnik

4. Windows Server

Jedes Modul schließt mit einer landeseinheitlichen Prüfung ab.

Wenn Sie alle vier Prüfungen erfolgreich abschließen, erhalten Sie

das Zertifikat "Fachkraft IT-Systeme und Netzwerke (VHS)"

Lehrgangskonzept: 05931 9373-14 oder www.vhs-meppen.de.

Dozententeam

ab 19.02.2013 Di, Do 18:30 - 21:45 Uhr

Dauer ca. 8 Monate 1.270 €

zahlbar in 8 monatl. Raten inkl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

EDV FÜR AKTIVE SENIOREN

Den Computer kennenlernen

Modul 1: Erste Schritte am Computer

Dieser Kurs wendet sich an ältere Menschen, die sich jung genug

fühlen, die EDV kennen zu lernen. Ob Sie die Neugier auf diese

neuen Techniken motiviert oder Sie mit Ihren Enkeln mithalten

wollen: Sie erhalten einen Einblick in das Betriebssystem Windows

7 und in das Textverarbeitungsprogramm Word 2010.

Dozent: Hermann-Josef Klasen

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

54-061

14.02. - 11.04. Do 15:30 - 17:45 Uhr 7x 99,60 €

54-062

05.04. - 24.05. Fr 09:00 - 11:15 Uhr 7x 99,60 €

Das Internet kennenlernen

Modul 2: Erste Schritte im Internet

Das Internet bietet vielfältige Möglichkeiten, z.B. Informationssuche,

kostenlose Programme und natürlich die Kommunikation mit

anderen Internetnutzern. Dieser Kurs vermittelt Ihnen einen Einblick

in die Bedienung der Internet- und E-Mail-Programme und

informiert Sie über die Zugangsmöglichkeiten und Kosten. Grundlegende

EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Hermann-Josef Klasen

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

54-063

25.04. - 23.05. Do 15:30 - 17:45 Uhr 4x 58,20 €

54-064

31.05. - 21.06. Fr 09:00 - 11:15 Uhr 4x 58,20 €

Fotos selber bearbeiten

Modul 3: Bildbearbeitung 54-065

Sie möchten digitale Bilder verwalten, optimieren und bearbeiten?

Schritt für Schritt und sehr verständlich lernen Sie das Programm

Photoshop Elements kennen. Sie korrigieren Farbstiche, retuschieren

Fehler, bearbeiten Helligkeit und Kontrast, korrigieren Perspektiven

und erstellen perfekte Schwarz-Weiß-Fotos. Digitalkameras

mit entsprechenden USB-Anschlusskabeln können mitgebracht

werden. Grundlegende EDV-Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Hermann-Josef Klasen

30.05. - 20.06. Do 15:30 - 17:45 Uhr 4x 58,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32


Richtig schreiben und gestalten

Modul 4: Textverarbeitung 54-066

Ob in der Vereinsverwaltung, im Frauenclub oder für Geschäftsbriefe:

Textverarbeitung mit Word hilft Ihnen dabei Briefe, Einladungen

oder Protokolle anspruchsvoll zu gestalten. Lernen Sie, wie man

Tabellen oder Bilder richtig zwischen den Zeilen platziert und wie

Rahmen in einer Einladung optisch eindrucksvoll gesetzt werden

können. Grundlegende EDV - Kenntnisse setzen wir voraus.

Dozent: Hermann-Josef Klasen

10.04. - 29.05. Mi 15:30 - 17:45 Uhr 7x 99,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

Der Umgang mit dem berührungsempfindlichen Bildschirm

Tablet-PCs - Erste Schritte 54-067

Tablet-PCs erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit,

da sie recht preisgünstig sind und sich vielseitig einsetzen

lassen. In diesem Kurs lernen Sie die Tablets der großen Hersteller

kennen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Funktionen und Apps

für praktische Anwendungen. Wenn Sie ein Tablet haben, bringen

Sie dieses bitte mit.

Dozent: Hermann-Josef Klasen

12.06. - 19.06. Mi 15:30 - 17:45 Uhr 2x 30,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

EDV FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

10-Fingersystem

Schreibtraining für Kinder und Jugendliche 54-091

Musst Du jeden Buchstaben auf der Tastatur suchen? Benötigst

Du viel Zeit, um im Chat zu antworten oder E-mails zu schreiben?

In diesem Kurs lernst du, richtig in die Tasten zu hauen!

Geschwindigkeit ist keine Hexerei. Beeindrucke deine Freunde mit

verblüffend schnellen Antworten. Du erhältst nach dem Kurs eine

Teilnahmebescheinigung, die du später für deine Bewerbungsunterlagen

gut gebrauchen kannst. Die Kursgebühren sind bereits

ermäßigt!

Dozentin: Christa Langenhorst

20.02. - 05.06. Mi 17:00 - 18:30 Uhr 13x 70,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34

Computerwissen - in die richtige Bahn gelenkt

PC & Internet 77

Grundlagen der EDV für Kinder (9-12 Jahre) 54-092

Du spielst gerne am PC, möchtest das aber gerne mal mit vielen

Kindern gemeinsam machen und viel Spaß dabei haben? Dann

bist Du in diesem Ferienkurs richtig. Du lernst spielerisch, wie Du

den Computer nicht nur zum Spielen, sondern auch für viele kreative

Ideen verwenden kannst. Außerdem erfährst Du, wie man

sich eine ganz eigene Windows-Umgebung erstellt, wichtige Einstellungen

vornehmen kann und wie Du Dich sicher im Internet

bewegen kannst. Die Kursgebühren sind bereits ermäßigt!

Dozentin: Nesrin Abdelrazik

18.03. - 21.03. Mo-Do 09:00 - 12:15 Uhr 4x 44,60 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 32

3D-Spieleprogrammierung 54-093

Einführung in der Erstellung von 3D-Spiele mit Thinking Worlds.

Thinking Worlds ist ein Programm, das Dir ermöglicht, ohne

Programmierkenntnisse hoch qualitative 3D-Spiele zu erstellen.

Einfach per drag&drop kannst Du verschiedene Welten, Figuren

und Objekte einfügen und dein eigenes Spiel aufbauen und anschließend

veröffentlichen. In diesem Kurs lernst Du die wichtigsten

Funktionen des Programms kennen. Sichere EDV-Kenntnisse

setzen wir voraus.

Dozentin: Nesrin Abdelrazik

16.05. - 06.06. Do 19:00 - 21:15 Uhr 4x 34,20 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 34


78 Bildung für den Beruf

BILDUNG FÜR DEN BERUF

Karriere-Kick 77

Fit für den Businessalltag

Persönlichkeits- und Profilbildung

Wirtschaft & Technik 78

Prüfungsvorbereitung für Kaufleute

Buchhaltung

Fachkräfte in der Buchhaltung

Ausbildereignung (IHK)

Fachwirte (IHK)

Betriebswirte (IHK)

Meisterausbildung (IHK)

Gesundheitswesen 87

Kranken- und Altenpflege

Demenzbetreuung

Lebensmittelhygiene

Körperpflege und Wellnessmassage

Fußreflexzonen-Therapie

Burnout-Präventionsberatung

Heilpraktiker/-in Psychotherapie

Heilpraktiker/-in Physiotherapie

Physiotherapie

Weiterbildungen der VHS Papenburg

Pädagogik 93

Qualifizierungen für Betreuungsaufgaben

Weiterbildungslehrgänge für Erzieher/-innen,

Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter/-innen

Wir beantworten Ihre Fragen

Hier finden Sie alles, was Sie beruflich und persönlich weiterbringt.

Der Erwerb von rhetorischen Fähigkeiten und Zeitmanagement

gehören ebenso dazu wie Weiterbildungen mit anerkannten

Abschlüssen. Der Staat unterstützt Sie dabei mit finanzieller

Förderung. Lassen Sie sich von uns beraten.

Wir bieten Ihnen verschiedene Lehrgänge aus dem kaufmännischen

Bereich, von Finanzbuchhaltung bis zu Technischer Betriebswirtschaft.

Oder denken Sie eher an eine Ausbildung zur Personalfachkraft

oder zum Wirtschaftsfachwirt?

Sie interessieren sich für Kosmetik, Pflege oder eine therapeutische

Tätigkeit? Wir bieten Weiterbildungen zum Beispiel in der Fußreflexzonen-Therapie

und Ganzkörper-Massage und bereiten Sie auf

die Heilpraktikerprüfung Psychotherapie vor. Oder wären Sie gerne

Visagist/in, Fachfußpfleger/in oder Nageldesigner/in?

Sie betreuen, erziehen oder lehren? Hier finden Sie Lehrgänge

unter Anderem im Bereich: Kleinstkindpädagogik, Fachkraft für

Inklusion, Fachkraft für Sprachkompetenzförderung, Inklusive Pädagogik

in KiTA.

Fachbereichsleitung:

Wirtschaft/Technik

Michael Herbers

Tel.: 05931 9373-25

E-Mail: michael.herbers

@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Wirtschaft/Technik

Katharina Langer

Tel.: 05931 9373-14

E-Mail: katharina.langer

@vhs-meppen.de

Fachbereichsleitung:

Gesundheitswesen

Christiane Arndt

Tel.: 05931 9373-13

E-Mail: christiane.arndt

@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Gesundheitswesen

Renate Temmen

Tel.: 05931 9373-30

E-Mail: renate.temmen

@vhs-meppen.de

Fachbereichsleitung:

Pädagogik

Rita Rottau

Tel.: 05931 9373-20

E-Mail: rita.rottau

@vhs-meppen.de

Programmorganisation:

Pädagogik

Claudia Wobbe

Tel.: 05931 9373-17

E-Mail: claudia.wobbe

@vhs-meppen.de


KARRIERE-KICK

FIT FÜR DEN BUSINESSALLTAG

Kundenfreundlich telefonieren

Telefontraining - der gute Ton am Telefon

Trotz vieler elektronischer Medien ist und bleibt das Telefon ein

zentrales Kommunikationsmittel. Häufig entstehen durch das

Telefon erste Kontakte zu Kunden. Damit Sie ihre Kommunikationsziele

besser erreichen können, kommt es darauf an, die fehlenden

optischen Eindrücke auszugleichen. Lernen Sie richtig zu

telefonieren! Kursinhalte: Den ersten Eindruck stärken und verbessern,

Telefongespräche vor- und nachbereiten, auf Beschwerden

und Reklamationen eingehen, eine Beziehung zum Telefonpartner

auf- und ausbauen, das Produkt, die Firma und sich selbst

am Telefon präsentieren, den richtigen Telefonpartner erreichen.

Bitte Schreibunterlagen mitbringen!

65-004

Dozentin: Bärbel Narten

02.03. Sa 09:00 - 16:45 Uhr 1x 57 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

65-005

Dozentin: Sabine Schardelmann

11.04. - 12.04. Do - Fr 08:30 - 11:45 Uhr 2x 51 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

Mit der Zeit richtig umgehen

Zeitmanagement 65-006

Kennen Sie das? Immer zu wenig Zeit für wichtige Dinge? Ständig

unter Zeitdruck? In diesem Kurs erlernen Sie die grundsätzlichen

Techniken des Zeitmanagements. Erfahren Sie mehr über Ihre

"Zeitfresser" und deaktivieren Sie Ihre "Zeitdiebe". Der wertvolle

Umgang mit der Zeit lässt Sie produktiver, effektiver und stressfreier

arbeiten. Wertvolle Tipps und das Erkennen des eigenen

Zeittyps erleichtern Ihnen den beruflichen Alltag und erhöhen die

eigene Lebensqualität.

Dozentin: Bärbel Narten

09.03. Sa 09:00 - 16:45 Uhr 1x 57 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

Gewusst wie

Small Talk - was sage ich jetzt bloß? 65-007

Die hohe Kunst des kleinen Gesprächs ist eine sozial verbindende,

menschliche und beruflich sehr nützliche Form der Kommunikation.

Gekonnter Small Talk schafft die angenehme Atmosphäre, in

der im Berufs- und Geschäftsleben wichtige Kontakte geknüpft

werden. Daher ist die Fähigkeit des zwanglosen Gesprächs mehr

denn je gefragt. Das Seminar liefert das nötige Rüstzeug: Wie man

Körpersprache einsetzt, richtig zuhört, Schüchternheit überwindet,

"Gesprächskiller" vermeidet... Wenn Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit

im Berufs- und Privatleben verbessern möchten, dann sind

Sie in diesem Seminar richtig. Bitte Schreibzeug mitbringen!

Dozentin: Sabine Schardelmann

07.03. - 04.04. Do 18:00 - 22:00 Uhr 3x 58,50 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Umgangsformen im Business-Alltag 65-008

Ein Gespräch mit dem Chef, das Geschäftsessen oder Small Talk,

gute Umgangsformen sind im Beruf gefragt und ein entscheiden-

Bildung für den Beruf 79

der Faktor für den Erfolg. Gutes Benehmen zeigt Kunden und Vorgesetzten:

du bist mir wichtig, ich respektiere dich. Manieren sind

also nichts Altmodisches oder Steifes. Manieren dienen dazu das

menschliche Miteinander zu regeln.

Dozentin: Sabine Schardelmann

04.06. - 11.06. Di 08:30 - 11:45 Uhr 2x 35 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

PERSÖNLICHKEITS- UND PROFILBILDUNG

Erfolgreicher im Unterricht

Rede- und Gesprächsrhetorik

Zielgerichtetes Sprechen und erfolgreiche mündliche Kommunikation

gehören zu den Schlüsselqualifikationen in der Schule. Ob

es um mündliche Beteiligung im Unterricht geht, um Referate,

Diskussionen oder eine mündliche Prüfung - immer ist die Fähigkeit

vor und mit Anderen zu reden, gefragt. Diese Fähigkeit kann

erlernt und vertieft werden. Kursinhalte: Selbstbild - Fremdbild,

Lampenfieber, Das Referat, Freie Rede, Körpersprache, mündliche

Prüfung, mündliche Beteiligung im Unterricht. Bitte Schreibzeug

mitbringen!

Dozentin: Sabine Schardelmann

für Schüler 10-14 Jahren 64-001

27.06. Do 10:00 - 15:15 Uhr

28.06. Fr 10:00 - 15:15 Uhr

29.06. Sa 10:00 - 15:15 Uhr 3x 48 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

für Schüler ab 14 Jahren 64-002

01.07. Mo 10:00 - 15:15 Uhr

02.07. Di 10:00 - 15:15 Uhr

03.07. Mi 10:00 - 15:15 Uhr 3x 48 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Überzeugend reden

Rhetorikseminare

In vielen Situationen ist man darauf angewiesen, sich vor Anderen

frei und trotzdem strukturiert zu äußern, um überzeugend zu wirken.

Die Fähigkeit, einen Standpunkt oder einen Sachverhalt gut

rüberzubringen, kann erlernt und vertieft werden. Kursinhalte:

Umgang mit Redeangst, hörerorientiertes Sprechen, Körpersprache

und Stimme, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Sprechdenken.

Bitte Schreibzeug mitbringen!

Dozentin: Sabine Schardelmann

Einführung in die Rhetorik- Grundkurs 64-003

15.02. Fr 17:00 - 21:45 Uhr

16.02. Sa 09:30 - 18:45 Uhr 2x 67 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Einführung in die Rhetorik - Aufbaukurs 64-004

31.05. Fr 17:00 - 21:45 Uhr

01.06. Sa 09:30 - 18:45 Uhr 2x 67 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Rhetorik für Frauen 64-005

10.04. - 08.05. Mi 08:30 - 11:45 Uhr 4x 67 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44


80 Bildung für den Beruf

Schlagfertigkeitstraining 64-006

Es passiert aus heiterem Himmel und viele kennen es: Sie werden

verbal angegriffen. In dieser Situation fehlen Ihnen die Worte - Sie

bleiben stumm. Erst viel später, wenn es längst zu spät ist, fallen

einem die passenden Antworten ein. Wer lernen möchte, sofort

sachlich und fair zu antworten, der sollte sich anmelden. Im Seminar

werden folgende Hilfen angeboten: Situationsanalyse, um

das Gegenüber in der Situation besser einzuschätzen und ruhig zu

bleiben. Rhetorische Strategien, um Grenzen zu setzen.

Dozentin: Sabine Schardelmann

27.05. - 17.06. Mo 18:05 - 21:05 Uhr 4x 67 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Professionelles Auftreten im Beruf

Die Veranstaltung "Strahlen Sie in Ihren Farben - Farbund

Stilberatung" finden Sie unter Meppen, Kurs-Nr.

93-001, auf Seite 30, unter Haren, Kurs-Nr. 93-201,

auf Seite 107, unter Haselünne, Kurs-Nr. 93-303, auf

Seite 125 und unter Twist, Kurs-Nr. 93-601, auf Seite

146.

Rhetorische Kompetenz und Gelassenheit

im Berufsalltag

Bildungsurlaub für Frauen (Teilzeitbeschäftigte) :

Frei und entspannt sprechen 95-032

Wie schön wäre es, voller Zutrauen zu sich und den eigenen Fähigkeiten

zu sein, keine Angst vor neuen Aufgaben zu haben und

sich nicht verunsichern zu lassen. Dieser Bildungsurlaub für Frauen

will Ihre kommunikativen Fähigkeiten stärken und dabei den Alltag

im Umgang mit anderen "stressfreier" meistern lernen.

Wichtige Lernziele: Wie befreie ich mich von Hemmungen vor

anderen Menschen zu sprechen? Wie kann ich zielgerichtet formulieren?

Wie setze ich meine Stimme so ein, dass ich mir Gehör

verschaffe und stimmig wirke? Wie werde ich gelassener in

Stresssituationen? Ein Atem-, Stimm- und Sprechtraining kombiniert

mit gezielten Entspannungsmethoden und Körperwahrnehmungsübungen

hilft uns, Stress abzubauen und überzeugend

in Redesituationen zu wirken. Nehmen Sie sich eine Woche Zeit

für Ihr ganz persönliches Wohlbefinden, und stärken Sie damit

Ihre rhetorische Kompetenz und Vitalität am Arbeitsplatz. Bitte

Schreibutensilien, bequeme Kleidung, eine Decke, ein kleines

Kissen und Wollsocken mitbringen. Für Getränke und Frühstück

ist gesorgt. Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen ist

gegeben. Zwecks Übernachtungsmöglichkeiten sprechen Sie uns

bitte an. Ein kostenfreier Rücktritt ist bis Anmeldeschluss möglich.

Dozenten: Sabine Schardelmann, Sprecherzieherin; Claudia

Behrend-Hermes, Physiotherapeutin, Entspannungstrainerin

17.06. - 21.06. 09:00 - 15:00 Uhr 5x 185 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 42

Anmeldeschluss: 20.05.

Überzeugend reden

Atem-, Stimm- und Sprechtraining 64-007

Wollen Sie Ihrer Stimme mehr Bedeutung verleihen? Sicher sprechen,

auch wenn Sie sich unsicher fühlen? Über die Stimme Ihre

Persönlichkeit zum Ausdruck bringen? Dann sind Sie in diesem Kurs

richtig. Wie Ihr Atmen und Sprechen, Ihre Haltung und Artikulation

gut zusammenwirken und Ihrer Stimme Klarheit geben, das können

Sie in diesem Kurs erfahren und trainieren. Am Ende sind sie einer

belastbaren und gesunden Stimme näher gekommen. Bitte kommen

Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie dicke Socken mit.

Dozentin: Sabine Schardelmann

27.05. - 17.06. Mo 16:30 - 18:00 Uhr 4x 35 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

Populäre Fettnäpfchen und wie Sie sie umgehen

Benimm-Irrtümer im Alltag 64-008

Im Dschungel des guten Benehmens kann man leicht den Weg

verlieren. Auf unterhaltsame Art werden hier die Irrtümer des guten

Benehmens beleuchtet:

- sagt man Gesundheit oder nicht?

- wer darf das Du anbieten?

- und was genau ist unter Pünktlichkeit zu verstehen?

- wie reagiert man auf eine peinliche Situation

des Gesprächspartners?

Mischung aus Vortrag und Diskussion.

Dozentin: Sabine Schardelmann

18.04. Do 18:30 - 21:45 Uhr 1x 18 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

WIRTSCHAFT & TECHNIK

PRÜFUNGSVORBEREITUNG FÜR KAUFLEUTE

Die Abschlussprüfung erfolgreich bestehen

Bildungsurlaub: Prüfungsvorbereitung für Bürokaufleute

62-001

Die Teilnehmer/-innen werden während dieses Bildungsurlaubs

auf die schriftliche Abschlussprüfung für Bürokaufleute vor der

Industrie- und Handelskammer bzw. Handwerkskammer vorbereitet.

Behandelt werden alle prüfungsrelevanten Themen.

Dozent: Thomas Meyer

18.03. - 21.03. Mo-Do 08:30 - 16:00 Uhr 4x 119,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Bildungsurlaub: Prüfungsvorbereitung

für Groß- und Außenhandelskaufleute 62-002

Die Teilnehmer/-innen werden während dieses Lehrgangs auf die

schriftliche Abschlussprüfung für Groß- und Außenhandelskaufleute

vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet. Behandelt

werden alle prüfungsrelevanten Themen.

Dozent: Thomas Meyer

25.03. - 28.03. Mo-Do 08:30 - 16:00 Uhr 4x 119,80 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

BUCHHALTUNG

Buchen wie ein Profi

Einführung in die Buchführung

Die Technik der Buchführung hat Sie schon immer interessiert

oder Sie planen beruflich in diesen Bereich zu wechseln? Hier lernen

Sie anhand praxisnaher Beispiele wie Geschäftsvorfälle verbucht

werden.

Kursinhalte: Technik und Organisation der Buchführung, über

Inventur und Inventar zur Bilanz, Buchen von Geschäftsfällen in

Bestands- und Erfolgskonten, Kontenrahmen und Kontenplan,


Buchen auf Warenkonten, Umsatzsteuerkonten, Privatkonten

und Abschreibungskonten. Warenbezugs- und Vertriebskosten,

Warenrücksendungen, Preisnachlässe und -abzüge. Bitte vor

Kursbeginn folgendes Lehrbuch besorgen: Bornhofen, Manfred

Buchführung 1 Datevkontenrahmen 2012 (Gabler Verlag, ISBN

3834933244), Preis: 19,95 EUR.

Dozentin: Annette Heß

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Modul I 65-001

04.04. - 16.05. Do 18:30 - 21:45 Uhr 6x 87 €

Modul II 65-002

23.05. - 20.06. Do 18:30 - 21:45 Uhr 5x 73 €

Finanzbuchhaltung mit Datev Pro 65-003

Der Kurs richtet sich an Neuanwender, Wiedereinsteiger oder auch

Auszubildende, die in praxisbezogenen Übungen die Besonderheiten

der DATEV-Buchungslogik anhand des Programms Kanzlei-

Rechnungswesen Pro kennen lernen möchten. Kursinhalte sind u.

a. die Anlage/Bearbeitung der Stammdaten, das Buchen täglicher

Geschäftsvorfälle mit offenen Posten (OPOS), Stornobuchungen

und Gutschriften (Generalumkehr) sowie die Erstellung verschiedener

Auswertungen, wie z. B. die Umsatzsteuer-Voranmeldung,

Bilanz, GuV und BWA. Buchhaltungs- und Windows-Grundkenntnisse

werden vorausgesetzt.

Dozentin: Annette Heß

09.04. - 14.05. Di 08:30 - 12:45 Uhr 5x 118 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 33

Bildung für den Beruf 81

FACHKRÄFTE IN DER BUCHHALTUNG

Fachkraft Lohn- und Gehaltsabrechnung (VHS) 67-041

Der Lehrgang vermittelt wesentliche Kenntnisse und Fertigkeiten im

Bereich der EDV-gestützten Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach

Abschluss des Lehrgangs sind Sie in der Lage, alle in der Lohnabrechnung

anfallenden Daten nach dem neuesten Stand der gesetzlichen

Bestimmungen und Verordnungen zu verarbeiten.

Dieser Lehrgang wendet sich an:

Beschäftigte, die eine Tätigkeit im Rahmen der Lohnbuchhaltung

anstreben Selbständige in Klein- und Mittelbetrieben, die

in der betriebseigenen Lohn- und Gehaltsabrechnung tätig werden

möchten Nichtbeschäftigte mit der Absicht der Ein-/ bzw.

Wiedereingliederung in das Erwerbsleben

Lehrgangsinhalte:

1. Lohn und Gehalt (Theorie)

2. Lohn und Gehalt (EDV)

Beide Bausteine schließen mit jeweils einer landeseinheitlichen

Prüfung ab. Mit Bestehen der Prüfungen erhalten Sie das Gesamtzertifikat

"Fachkraft Lohn- und Gehaltsabrechnung (VHS)".

Dozentin: Britta Lenfert

ab 21.10.2013 Mo 18:30 - 21:45 565 €

zahlbar in monatl. Raten inkl.Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

Arbeitsrecht für die Abrechnung 67-042

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die den Lehrgang Fachkraft

Lohn- und Gehaltsabrechnung (VHS) absolviert haben und die


82 Bildung für den Beruf

Fortbildung zur Fachkraft Personalabrechnung (VHS) anstreben.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über das Kollektiv- und

Individualarbeitsrecht und die wesentlichen Bestimmungen dieser

Rechtsgebiete. Sie bekommen einen Überblick über gesetzliche

Vorschriften, die Auswirkungen auf die Abrechnung der Mitarbeiter/innen

haben und können folgende Themen sozialversicherungsrechtlich

einordnen:

Arbeitsvertragsgestaltung Betriebliche Mitbestimmung Arbeitszeitregelungen

Entgeltfortzahlung Bestimmungen zur Urlaubsregelung

Mutterschutz Kündigungsschutz Pfändungen

und Lohnabtretungen

Dozent: Heiner Schnieders

ab 19.09.2013 Mo 18:30 - 21:45 Uhr 131 €

zzgl. Prüfungsgebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

Fachkraft Personalabrechnung (VHS)

- vormittags - 67-043

Die Teilnehmer lernen in diesem Lehrgang, die in der Personalsachbearbeitung

anfallenden Daten nach dem neusten Stand der

gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen zu verarbeiten.

Das Lehrgangssystem ist insbesondere bestimmt für

Beschäftigte im Handel, in der Industrie und der Verwaltung, die

innerhalb des Unternehmens eine Tätigkeit im Bereich Personalsachbearbeitung

anstreben Nichtbeschäftigte zum Zwecke der

Eingliederung oder Wiedereingliederung in das Erwerbsleben

Selbstständige bzw. Angehörige in Klein-/Mittelbetrieben, die in

der Lohn- und Gehaltsabrechnung des eigenen Betriebes arbeiten

wollen.

Lehrgangsinhalte:

1. Lohn und Gehalt (Theorie)

2. Lohn und Gehalt (EDV)

3. Arbeitsrecht für die Abrechnung

In jedem Modul wird eine Prüfung des Landesverbandes der Volkshochschulen

Niedersachsens. e. V. durchgeführt. Bei Bestehen der

drei Prüfungen wird das Zertifikat Fachkraft Personalabrechnung

(VHS) erteilt.

Weitere Informationen erhalten Sie in einer Infoveranstaltung: s.

67-0431

Dozenten: Annette Heß; Heiner Schnieders

ab 17.04.2013 Mi, Fr, 08:30 - 11:45 Uhr

Dauer ca. 7 Monate 784 €

zahlbar in monatl. Raten inkl. Literatur und Prüfungsgebühren.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

Lehrgangsausschreibungen und Fördermöglichkeiten

Lehrgangsausschreibungen in ausführlicher Form erhalten

Sie unter www.vhs meppen.de/downloads. Finanzielle Förderung:

IWiN und Bildungsprämie auf Seite 5

Informationsveranstaltung

Fachkraft Personalabrechnung 67-0431

Zum Lehrgang findet eine Informationsveranstaltung statt. Wir

bitten um telefonische Anmeldung unter 05931 9373-0 oder um

Online-Anmeldung.

Dozent: Michael Herbers

12.02. Di 10:00 - 10:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51

Fachkraft Rechnungswesen (VHS)

- vormittags - 67-046

Das Ziel des Lehrgangs ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, die

im betrieblichen Rechnungswesen anfallenden Daten nach dem

neusten Stand der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen

zu verarbeiten.

Dieser Lehrgang richtet sich insbesondere an

Beschäftigte im Handel, in der Industrie und der Verwaltung,

die innerhalb des Unternehmens eine unterstützende Tätigkeit im

betrieblichen Rechnungswesen anstreben Nichtbeschäftigte mit

dem Ziel der Eingliederung oder Wiedereingliederung

in das Erwerbsleben - Frauen und Männer, die sich in Elternzeit

befinden

Lehrgangsinhalte:

1. Buchführung

2. EDV-Finanzbuchhaltung

3. Steuerlehre

In jedem Modul wird eine Prüfung des Landesverbandes der

Volkshochschulen Niedersachsens. e. V. durchgeführt. Bei Bestehen

der drei Prüfungen wird das Zertifikat Fachkraft Rechnungswesen

(VHS) erteilt.

Weitere Informationen erhalten Sie in einer Infoveranstaltung: s.

67-0461

Dozenten: Annette Heß; Heiner Schnieders

ab 09.04.2013 Di, Do 08:30 - 11:45 Uhr

Dauer ca. 8 Monate 875 €

zahlbar in monatl. Raten inkl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Informationsveranstaltung

Fachkraft Rechnungswesen (VHS) 67-0461

Zum Lehrgang findet eine Informationsveranstaltung statt. Eine

Anmeldung ist erforderlich.

Dozent: Michael Herbers

12.02. Di 10:00 - 10:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51

Finanzbuchhalter/-in (VHS) 67-047

Allgemeines Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, alle

im betrieblichen Rechnungswesen anfallenden Daten nach dem

neuesten Stand der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen

zu verarbeiten.

Der Lehrgang wendet sich insbesondere an:

Beschäftigte im Handel, in der Industrie und der Verwaltung, die

eine Tätigkeit im betrieblichen Rechnungswesen anstreben Beschäftigte

aus dem nicht kaufmännischen Bereich wie z.B. Meister

und technische Angestellte mit kaufmännischen Basiswissen

Teilnehmer/-innen, die Kenntnisse für den Besuch des weiterführenden

Fortbildungslehrganges "Geprüfte/-r Bilanzbuchhalter/in"

erwerben wollen.

Lehrgangsinhalte:

1. Buchführung

2. Recht und Finanzen

3. Bilanzierung

4. Kosten- und Leistungsrechnung

5. Betriebliches Steuerrecht

6. EDV-Finanzbuchhaltung

Für jedes der hier aufgeführten Fächer werden landeseinheitliche

Prüfungen des Landesverbandes der Volkshochschulen


Niedersachsens e. V. durchgeführt. Nach erfolgreichem Besuch

des gesamten Lehrgangs erhalten die Teilnehmer das Zertifikat

Finanzbuchhalter/-in (VHS).

Dozententeam

ab 19.02.2013 Di, Do 18:30 - 21:45 Uhr

Sa 08:00 - 13:00 Uhr 14-tägig

Dauer ca. 1 Jahr 1.788 €

zahlbar in monatl. Raten inkl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

European Controlling Assistant (VHS) 67-049

Das Controlling unterstützt die Unternehmensführung beim Steuerungsprozess

des Unternehmens. Es stellt Methoden und Informationen

zur Verfügung, mittels derer zielgerichtete Planungen

vorgenommen und Steuerungsmaßnahmen ergriffen werden,

deren Ergebnisse anschließend kontrolliert und analysiert werden.

Dieses Kursangebot richtet sich an Selbständige, Mitarbeiter/innen

von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Betrieben

der Industrie, des Handels, der Banken, dem allgemeinen Dienstleistungssektor

sowie aller Non-Profit-Organisationen. Das Konzept

ist für Sie besonders geeignet, wenn Sie den Einstieg in den

Controllingbereich planen oder schon in diesem tätig sind. Für die

erfolgreiche Teilnahme sind neben allgemeiner kaufmännischer

Berufserfahrung und EDV-Grundlagenkenntnisse, spezielle Fachkenntnisse

notwendig, die sie bereits erworben haben müssen. Im

Einzelnen sind diese Kenntnisse in folgenden Modulen beschrieben:

Buchführung, Bilanzierung, Kosten- und Leistungsrechnung,

EDV-Finanzbuchhaltung, Präsentation mit Powerpoint und Tabellenkalkulation

mit Excel für Fortgeschrittene. Das Lehrgangssystem

umfasst insgesamt 160 Unterrichtsstunden und besteht aus

den vier Modulen

Kosten- und Leistungsrechnung II, Controlling I (Grundlagen

und strategisches Controlling), Controlling II (Operatives Controlling)und

Controlling III (Berichtswesen).Nach erfolgreicher Teilnahme

an den Modulprüfungen erhalten Sie das Gesamtzertifikat

European Controlling Assistant (VHS). Interessenten können sich

dazu unverbindlich in eine Interessentenliste eintragen lassen.

Bei genügender Interessentenzahl wird eine Informationsveranstaltung

zum Lehrgang angeboten.

Interessentenliste

Dauer ca. 16 Monate 860 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

AUSBILDEREIGNUNG

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Bildung für den Beruf 83

Sie werden intensiv auf die Prüfung der Ausbilder-Eignungsverordnung

der IHK vorbereitet: Die berufs- und arbeitspädagogische

Eignung umfasst die Kompetenz zum selbstständigen Planen,

Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den Handlungsfeldern:

1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden

mitwirken

3. Ausbildung durchführen und

4. Ausbildung abschließen

Dozent: Peter de Zanet

zzgl. Prüfungsgebühren der IHK von € 170

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Bildungsurlaub Frühjahr 2013 67-023

22.04./27.04. Mo - Sa 08:30 - 16:00 Uhr

24.05./31.05. Fr 18:30-21:45 Uhr

25.05./01.06. Sa 08:30-16:00 Uhr 396 €

Bildungsurlaub Herbst 2013 67-022

Herbst 2013 396 €

Abendkurs Herbst 2013 67-021

Herbst 2013 396 €

FACHWIRTE

Geprüfte/-r Personalfachkauffrau/-mann 67-024

Geprüfte Personalfachkaufleute können in den Unternehmen

als Personalreferenten bzw. Personalleiter eingesetzt werden. Als

Funktionsspezialisten sind sie Berater und Dienstleister für die Mitarbeiter

und die Geschäftsführung. Sie verantworten administrative

und operative Aufgaben. Darüber hinaus werden Kenntnisse,

Fertigkeiten und Erfahrungen in den Bereichen Personalpolitik,

-planung, -marketing, -controlling sowie Personal- und Organisationsentwicklung

gefordert. Die Grundlage der Aktivitäten im

Personalwesen sind letztlich rechtliche Bestimmungen, die es einzuhalten

gilt. In den Unternehmen ist der Personalverantwortliche

auch immer der erste Ansprechpartner in Sachen Ausbildung.

Daher ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen

Kenntnisse gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung eine der

Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung. Der Lehrgang ist

handlungsorientiert entsprechend der komplexen Tätigkeits- und

Aufgabenbereiche in der Praxis der Personalarbeit aufgebaut.

Bei genügender Interessentenzahl wird eine Informationsveranstaltung

zum Lehrgang angeboten.

Interessentenliste

Dauer ca. 2 Jahre 2.320 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

Geprüfte/-r Rechtsfachwirt/-in (RAK) 67-025

Die Anforderungen an Führungskräfte in Anwaltskanzleien sind

deutlich gestiegen. Moderne Kommunikationssysteme haben die

Organisationsstrukturen und Arbeitsabläufe verändert. Fundierte

Rechtskenntnisse sind nötig, um Fälle richtig einzuordnen, in

Datenbanken zu recherchieren und präzise Vorlagen zu erarbeiten,

die den Anwalt entlasten. Das neu geschaffene Berufsbild

des Rechtsfachwirtes trägt diesen Veränderungen Rechnung. Die

Rechtsfachwirtin und der Rechtsfachwirt sind qualifizierte Praktiker,

die das Kanzleipersonal führen und den gesamten Betriebsablauf

managen. Für ihre Funktion als Mittler zwischen Anwalt


84 Bildung für den Beruf

und Mandant besitzen sie Kenntnisse im Vertrags-, Prozess- und

Familienrecht, im Handels- und Gesellschaftsrecht. Dank ihrer umfassenden

Ausbildung im Büromanagement sind sie in der Lage,

die Arbeitsabläufe zu optimieren, die Bücher zu führen und Abrechnungen

nach dem Kosten- und Gebührenrecht zu erstellen.

Prüfende Instanz:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg

Bei genügender Interessentenzahl wird eine Informationsveranstaltung

zum Lehrgang angeboten.

Interessentenliste

Dauer ca. 2 Jahre 2.300 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

Geprüfte/-r Bankfachwirt/-in (IHK) 67-026

Die Weiterbildung zum Geprüften Bankfachwirt/zur Geprüften

Bankfachwirtin ist eine allgemein in der Kreditwirtschaft anerkannte

erste Qualifikationsebene, die nicht kreditgruppenspezifisch

ausgerichtet ist. Sie richtet sich an alle Weiterbildungsinteressierte,

insbesondere die der Kreditwirtschaft. Den Lehrgangsteilnehmern

werden intensive Kenntnisse in den Prüfungsfächern Allgemeine

Bankwirtschaft, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und

Recht vermittelt. Als fachspezifische Prüfungsbereiche stehen das

Privatkundengeschäft, das Firmenkundengeschäft und das Immobiliengeschäft

zur Auswahl.

Bei genügender Interessentenzahl wird eine Informationsveranstaltung

zum Lehrgang angeboten.

Interessentenliste

Dauer ca. 2 Jahre 2.990 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) 67-028

Mit dieser qualifizierten IHK-Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in

erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen beruflichen Aufstieg

deutlich. Sowohl in Handels-, Dienstleistung- als auch in

Produktionsunternehmen sind Wirtschaftsfachwirte in der Lage,

anspruchsvolle kaufmännische Aufgaben in allen Wirtschaftszweigen

zu übernehmen. Die hierfür nötigen Qualifikationen weisen Sie

im Rahmen der IHK-Abschlussprüfung nach, auf der Sie in diesem

Lehrgang bestmöglich vorbereitet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in einer Infoveranstaltung: s.

67-0281

ab Herbst 2013 Di 18:30 - 21:45 Uhr

Sa 09:00 - 12:15 Uhr

Dauer ca. 2 Jahre 2.796,50 €

zahlbar in monatlichen Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Informationsveranstaltung Geprüfte/-r

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) 67-0281

Zum Lehrgang findet eine Informationsveranstaltung statt. Wir

bitten um telefonische Anmeldung unter 05931 9373-0 oder um

Online-Anmeldung.

Dozent: Michael Herbers

25.06. Di 19:00 - 20:30 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 37

Geprüfte/-r Technische/-r Fachwirt/-in (IHK) 67-029

Die Fortbildung zum/zur Gepr. Technischen Fachwirt/-in richtet

sich sowohl an Interessenten aus kaufmännischen als auch technischen

Berufen, die bereits über mehrjährige Berufserfahrung

(in der Regel in produzierenden Betrieben) verfügen. Durch die

Weiterbildung werden die bisherigen Fachkenntnisse vertieft und

erweitert sowie um den jeweils anderen (technischen oder kaufmännischen)

Bereich ergänzt.

Bei genügender Interessentenzahl wird eine Informationsveranstaltung

zum Lehrgang angeboten.

Dozententeam

Interessentenliste

Dauer ca. 2,5 Jahre 3.600 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 44

Bildungsurlaub: Prüfungsvorbereitung

Gepr. Technische/-r Fachwirt/-in (IHK) 67-0291

Dozententeam

21.05. - 24.05. Di-Fr 08:30 - 16:15 Uhr 4x 180 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 14

Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in (IHK) 67-032

Der Industriefachwirt stellt im kaufmännischen Bereich des Industriebetriebes

eine Fortbildungsqualifikation dar, die auf einer abgeschlossenen

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau und einigen

Jahren beruflicher Praxis in der Industrie aufbaut. Durch eine systematische

Weiterbildung verfügt der Industriefachwirt über erweiterte

kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein

vertieftes, auf die Industrie bezogenes Wissen, das ihn zur Erfüllung

qualifizierter Sachaufgaben befähigt. Als erfahrener Praktiker

ist er in der Lage, Betriebsabläufe in ihrem Gesamtzusammenhang

zu erkennen und zu beurteilen sowie innerbetriebliche Vorgänge

in einen größeren wirtschaftlichen Zusammenhang einzuordnen.

Der Industriefachwirt kann damit als eine Allround-Qualifikation

angesprochen werden, die insbesondere den vielseitigen Anforderungen

gerecht wird, die an kaufmännische Führungskräfte in

kleinen und mittleren Unternehmen gestellt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in einer Infoveranstaltung: s.

67-0321

Dozent: Dozententeam

ab Herbst 2013 Di 18:30 - 21:45 Uhr

Sa 09:00 - 12:15 Uhr

Dauer ca. 2 Jahre 2.796,50 €


zahlbar in monatlichen Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Informationsveranstaltung Geprüfte/-r

Industriefachwirt/-in (IHK) 67-0321

Zum Lehrgang findet eine Informationsveranstaltung statt. Wir

bitten um telefonische Anmeldung unter 05931 9373-0 oder um

Online-Anmeldung.

Dozent: Michael Herbers

25.06. Di 19:00 - 20:30 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 37

Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in (IHK) 67-034

Der Handelsfachwirt besitzt eine kaufmännische Berufsausbildung

und hat nach seiner Ausbildung einige Jahre Berufspraxis in einem

Betrieb des Groß- und Außenhandels erworben. Umfassende

Kenntnisse und Erfahrungen in den wesentlichen Handelsfunktionen

bilden die Grundlage für die berufliche Fortbildung, die ihm

detaillierte und erweiterte kaufmännisch-betriebswirtschaftliche

Kenntnisse und spezielles Handelswissen vermittelt. Der Handelsfachwirt

verfügt über Voraussetzungen, planerisch und unternehmerisch

tätig zu werden. Mit seiner Berufspraxis und der

praxisnahen Fortbildung erfüllt er die Anforderungen, die an den

Führungsnachwuchs auf allen Stufen des Handels und für alle

Vertriebsformen gestellt werden. Sie befähigen ihn, qualifizierte

Sachaufgaben zu übernehmen und legen den Grundstein für den

Aufstieg in Führungsfunktionen.

Dozententeam

Herbst 2013 Mo, Mi 18:30 - 21:45 Uhr

Dauer ca. 2 Jahre 2.430 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 14

Lehrgangsausschreibungen und Fördermöglichkeiten

Lehrgangsausschreibungen in ausführlicher Form erhalten

Sie unter www.vhs meppen.de/downloads. Finanzielle Förderung:

IWiN und Meisterbafög auf Seite 5

Bildungsurlaub:

Geprüfte/-r Handelsfachwirt/-in (IHK)

Dozententeam

67-0331

04.03. - 08.03. Mo-Fr 08:30 - 16:15 Uhr 5x 180 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, Raum 37

Geprüfte/-r Bilanzbuchhalter/-in (IHK) 67-039

Dieser Lehrgang richtet sich u. a. an folgende Personenkreise: Mitarbeiter,

die im Unternehmen in der Buchhaltung arbeiten und

während der Unterrichtszeit freigestellt werden; Frauen und Männer,

die sich in Elternzeit befinden und diese Zeit zusätzlich für

eine berufliche Fortbildung nutzen wollen; Frauen, die nach der

Familienphase wieder in den Beruf einsteigen möchten. Interessierte

können sich online in eine Interessentenliste eintragen. Bei

genügender Interessentenzahl wird zunächst eine Informationsveranstaltung

durchgeführt.

Bei genügender Interessentenzahl wird eine Informationsveranstaltung

zum Lehrgang angeboten.

Interessentenliste

Bildung für den Beruf 85

Dauer ca. 2 Jahre 3.150 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

BETRIEBSWIRTE

Geprüfte/-r Technische/-r Betriebswirt/-in (IHK) 67-036

Zielgruppe dieses Lehrgangs sind vor allem Industriemeister, Techniker

und Ingenieure. Die Teilnehmer erwerben fundierte kaufmännische

Qualifikationen, die sie in die Lage versetzen, als "Betriebliche

Führungskraft" Aufgaben an der Schnittstelle des technischen

und kaufmännischen Funktionsbereiches zu übernehmen. Der Fähigkeit

zum fachkundigen Umgang mit betriebswirtschaftlichen

Fragestellungen kommt zukünftig verstärkt Bedeutung zu, weil

Meister, Techniker und Ingenieure zur Lösung unternehmerischer

Aufgaben noch enger als bisher zusammenarbeiten müssen. Darüber

hinaus können sich durch die kaufmännische Fortbildung

neue Berufsperspektiven, beispielsweise im technischen Ein- und

Verkauf, dem Vertrieb oder der Kalkulation ergeben.

Bei genügender Interessentenzahl wird eine Informationsveranstaltung

zum Lehrgang angeboten.

Dozententeam

Interessentenliste

Dauer ca. 2 Jahre 2.736 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51


86 Bildung für den Beruf

Lehrgänge mit IHK-Abschluss

Ansprechpartner VHS Grafschaft Bentheim (Nordhorn), Christine Krumtünger

Tel.: 05921 8365-22, E-Mail: krumtuenger@vhs-nordhorn.de

VHS Lingen, Daniel Hafermalz

Tel.: 0591 91202-410, E-Mail: d.hafermalz@vhs-lingen.de

VHS Meppen, Michael Herbers

Tel.: 05931 9373-25, E-Mail: michael.herbers@vhs-meppen.de

VHS Papenburg gGmbH, Horst Griepenburg

Tel.: 04961 9223-33, E-Mail: horst.griepenburg@vhs-papenburg.de

Lehrgangsbezeichnung Dauer Ort Info-Termin/

geplanter Beginn

Ausbildung der Ausbilder Lingen abends ab 04.03.2013

kompakt: 08.04.2013

Meppen abends ab 21.11.2013

kompakt: 22.04.2013

Nordhorn abends ab 07.03.2013

kompakt: 08.04.2013

Papenburg abends ab 20.02.2013

Gepr. Aus- und ca. 2 Jahre Lingen Info: 24.04.2013

Weiterbildungspädagoge/-in 12.06.2013

Gepr. Bankfachwirt/-in ca. 2 Jahre Meppen Interessentenliste

Gepr. Betriebswirt/-in ca. 2 Jahre Lingen Info: 19.06.2013

Frühjahr 2014

Gepr. Bilanzbuchhalter/-in ca. 2,5 Jahre Lingen Info: 06.05.2013

03.09.2013

Meppen Interessentenliste

Nordhorn Interessentenliste

Frühjahr 2013

Papenburg Interessentenliste/

Frühjahr 2013

Gepr. Fachkaufmann/-frau ca. 2 Jahre Lingen Info: 07.03.2013

für Büro- und Projektorganisation 06.11.2013

Papenburg Interessentenliste/

Frühjahr 2013

Gepr. Controller/-in ca. 2 Jahre Papenburg Interessentenliste/

Frühjahr 2013

Gepr. Fachkaufmann/Fachkauf- ca. 2 Jahre Papenburg Interessentenliste/

frau Einkauf und Logistik auf Anfrage

Gepr. Fachwirt im Gesundheits- ca. 2 Jahre Lingen Info: 27.02.2013

und Sozialwesen 16.04.2013

Gepr. Handelsfachwirt/-in ca. 2 Jahre Lingen Interessentenliste

Meppen Herbst 2013

Papenburg Interessentenliste/

auf Anfrage

Nordhorn Herbst 2013

Gepr. Industriefachwirt/-in ca. 2 Jahre Lingen Info: 05.06.2013

05.11.2013

Lehrgänge des Regionalen Bildungsnetzes (VHS)

Das „Regionale Bildungsnetz (VHS)“, eine Kooperation der VHS Lingen, VHS Grafschaft Bentheim (Nordhorn) und der VHS Meppen hat in der Region

Emsland und Grafschaft Bentheim ein praxisorientiertes und zukunftsweisendes Weiterbildungsangebot entwickelt. In den Weiterbildungslehrgängen

werden Fachwissen und Fähigkeiten vermittelt, damit Sie beruflich vorankommen, neue anspruchsvollere Aufgaben übernehmen und den Anforderungen

im Beruf gerecht werden. Die Angebote werden zwischen den beteiligten Volkshochschulen aufeinander abgestimmt und an wechselnden Orten des

Emslandes und der Grafschaft Bentheim durchgeführt. Interessenten können ihren beruflichen Aufstieg individuell planen und berufsbegleitend durchführen.

Die Kursausschreibungen und Anmeldeformulare finden Sie im Internetauftritt der Volkshochschulen unter Service/Downloads oder Sie lassen sie

sich per Post oder Email zuschicken. Wichtig: Bitte lassen Sie sich bei der VHS unverbindlich als Interessent/-in vormerken, damit wir Sie

immer auf dem Laufenden halten können.

Meppen Info: 25.06.2013

Herbst 2013

Nordhorn Herbst 2013

Gepr. Industriemeister/-in - ca. 2,5 Jahre Meppen Info: 11.03.2013

Elektrotechnik 09.04.2013

Gepr. Industriemeister/-in - Metall ca. 2,5 Jahre Meppen 08.01.2013

Gepr. Küchenmeister/-in ca. 2 Jahre Lingen Info: 11.06.2013

12.11.2013

Gepr. Logistikmeister/-in ca. 2,5 Jahre Meppen 08.01.2013

Gepr. Personalfachkaufmann/-frau ca. 2 Jahre Lingen Info: 04.12.2013

Herbst 2014

Meppen Interessentenliste

Gepr. Rechtsfachwirt/-in ca. 2 Jahre Meppen Interessentenliste

Gepr. Technischer Fachwirt/-in ca. 2,5 Jahre Meppen Interessentenliste

Gepr. Technischer Betriebswirt/-in ca. 2 Jahre Lingen Info: 15.05.2013

24.09.2013

Meppen Interessentenliste

Gepr. Veranstaltungsfachwirt/-in ca. 2 Jahre Lingen Interessentenliste/

auf Anfrage

Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in ca. 2 Jahre Lingen Info: 21.02.2013

23.04.2013

Meppen Info: 25.06.2013

Herbst 2013

Nordhorn Infoabend: 24.01.2013

09.04.2013

Papenburg Interessentenliste/

auf Anfrage

Tourismusfachwirt/-in ca. 2 Jahre Lingen Interessentenliste/

auf Anfrage

Papenburg Interessentenliste/

auf Anfrage

Lehrgänge mit VHS-Abschluss Kaufmännisch/EDV

Ansprechpartner VHS Grafschaft Bentheim (Nordhorn), Christine Krumtünger

Tel.: 05921 8365-22, E-Mail: krumtuenger@vhs-nordhorn.de

VHS Lingen, Peter Kolodzey

Tel.: 0591 91202-630, E-Mail: p.kolodzey@vhs-lingen.de

VHS Meppen, Michael Herbers

Tel.: 05931 9373-25, E-Mail: michael.herbers@vhs-meppen.de

VHS Papenburg gGmbH, Horst Griepenburg

Tel.: 04961 9223-33, E-Mail: horst.griepenburg@vhs-papenburg.de

Lehrgangsbezeichnung Dauer Ort Info-Termin/

geplanter Beginn

Fachkraft Lohn- und 7 Monate Lingen Info:17.01.2013

Gehaltsabrechnung (VHS) 8 Monate Meppen 21.10.2013

6 Monate Papenburg 04.03.2013


Fachkraft Personalabrechnung 9 Monate Lingen Info:17.01.2013

(VHS) 6 Monate vorm. Meppen Info: 12.02.2013

17.04.2013

Anerkennung Nordhorn 03.04.2013

AZWV

Fachkraft Rechnungswesen (VHS) 7 Monate Lingen Info:17.01.2013

9 Monate vorm. Meppen Info: 12.02.2013

09.04.2013

Finanzbuchhalter/-in (VHS) 13 Monate Lingen Info:17.01.2013

Start: 25.02.2013

12 Monate Meppen 19.02.2013

Nordhorn 08.04.2013

Papenburg Herbst 2013

Gepr. Fachkraft Office (VHS) 12 Monate Papenburg Interessentenliste

Fachkraft IT- Systeme und ca. 12 Monate Lingen Info:11.03.2013

Netzwerke (VHS) Meppen 19.02.2013

12 Monate Papenburg Interessentenliste

Fit im Büro mit MS-Office 2010 8 Monate Meppen Info:14.02.2013

vormittags 09.04.2013

Xpert-Master Lingen 02.10.2012

Gesundheit

Ansprechpartner VHS Grafschaft Bentheim (Nordhorn), Heike Kampmeier

Tel.: 05921 8365-31, E-Mail:kampmeier@vhs-nordhorn.de

VHS Lingen, Daniel Hafermalz

Tel.: 0591 91202-410, E-Mail: d.hafermalz@vhs-lingen.de

VHS Meppen, Christiane Arndt

Tel.: 05931 9373-13, E-Mail: christiane.arndt@vhs-meppen.de

VHS Papenburg, Eva-Maria Samsen

Tel.: 04961 9223-31, E-Mail: eva-maria.samsen@vhs-papenburg.de

Lehrgangsbezeichnung Dauer Ort Info-Termin/

geplanter Beginn

Aerobic-/ Gymnastiktrainer/-in 2 Monate Papenburg Info: 15.02.2013

(VHS) 23.02.2013

Alltagsbegleiter/-in / Demenz- 7 Monate Lingen Info: 10.01.2013

betreuer/-in im stationären Dienst 29.01.2013

§ 87 b SGB XI 9 Monate Meppen Info: 05.02.2013

05.03.2013

9 Monate Papenburg Info: 28.08.2013

11.09.2013

Ambulante Betreuung von 3 Monate Meppen 21.02.2013

Menschen mit Demenz 1 Monat Papenburg Info: 11.02.2013

nach § 45a-d SGB XI 18.02.2013

3 Monate Nordhorn 04.04.2013

Nachqualifizierung von 1 Monat Meppen 29.08.2013

Betreuungskräften

nach §87b SGB XI

Assistent/-in/Helfer/-in in der 9 Monate Lingen Info: 14.01.2013

Alten- und Krankenpflege incl. 18.02.2013

delegierbare Behandlungspflege 8 Monate Nordhorn Info: 24.09.2013

05.11.2013

10 Monate Meppen ca. Nov. 2013

Aufbaulehrgang 4 Wochenenden Lingen Info: 04.02.2013

Bachblütenberater/-in 08.03.2013

Fachfußpfleger/-in (VHS) 6 Monate Lingen Info:13.02.2013

10.04.2013

Bildung für den Beruf

87

5 Monate Meppen Info: 07.02.2013

25.02.2013

Ausbildung zum/-r Homöopath/-in 2 Jahre Lingen Interessentenliste

Fachkosmetiker/-in (VHS) 6 Monate Meppen Info: 03.09.2013

17.09.2013

Natur- und Wellnesskosmetiker/ 4 Monate Meppen Info: 06.02.2013

-in (VHS) 23.02.2013

Visagist/-in (VHS) 4 Monate Meppen Info: 14.02.2013

28.02.2013

Nageldesigner/-in (VHS) 1 Monat Meppen 06.04.2013

Entspannungstrainer (VHS) ca. 4 Monate Lingen Info: 05.03.2013

22.03.2013

Wellness-Masseur/-in (VHS) 1 Monat Meppen 13.04.2013

Gedächtnistrainer/-in nach 7 Monate Nordhorn Info: 14.03.2013,

ganzheitlicher Methode 24.05.2013

Gesundheits-Präventions- ca. 10 Monate Lingen Info: 28.01.2013

berater/-in 23.04.2013

ca. 10 Monate Nordhorn Herbst 2013

Burnout-Präventionsberater/-in 6 Monate Meppen ca. April 2013

Heilpraktiker/-in (Vorbereitung ca. 2,5 Jahre Lingen Info: 16.01.2013

auf staatl. Prüfung) 16.05.2013

1,5 Jahre Nordhorn Info: 18.02.2013

08.04.2013

Heilpraktiker/-in Physiotherapie ca. 2 Monate Lingen Info: 24.01.2013

15.02.2013

ca. 2 Monate Meppen Info: 10.01.2013

08.02.2013

Nordhorn Info: 05.03.2013

12.04.2013

Heilpraktiker/-in Psychotherapie ca. 4 Monate Lingen Info: 12.02.2013

(Vorbereitung auf staatl. Prüfung) 08.03.2013

ca. 3 Monate Meppen Info: 09.01.2013

26.01.2013

ca. 4 Monate Nordhorn Info: 18.06.2013

30.08.2013

4 Monate Papenburg Info: September 2013

Oktober 2013

Hospitzhilfe- Einführungslehrgang 4 Monate Nordhorn Info: 31.01.2013,

01.03.2013

Psychologische/-r Berater/-in - ca. 9 Monate Lingen Info: 14.03.2013

Personal Coach 08.08.2013

Sterbebegleiter/-in Palliative ca. 6 Monate Lingen Info: 13.05.2013

Care für Pflegekräfte 30.09.2013

Suchtkrankenhelfer (VHS) ca. 1 Jahr Papenburg Herbst 2013

ca. 1 Jahr Nordhorn Frühjahr 2013

Trauerseminar Aufbaumodul 6 Monate Nordhorn 29.01.2013

Vorb. auf die Sachkundeprüfung 3 Termine Lingen 12.02.2013

für freiverkäufliche Arzneimittel 09.04.2013

nach § 50 AMG (Bildungsurlaub)

Pädagogik

Ansprechpartner VHS Grafschaft Bentheim (Nordhorn), Karola Langenhoff

Tel.: 05921 8365-17, E-Mail: langenhoff@vhs-nordhorn.de


88 Bildung für den Beruf

VHS Lingen, Jürgen Blohm

Tel.: 0591 91202-300, E-Mail: j.blohm@vhs-lingen.de

VHS Meppen, Rita Rottau

Tel.: 05931 9373-20, E-Mail: rita.rottau@vhs-meppen.de

VHS Papenburg gGmbH, Hermann Schade

Tel.: 04961 9223-32, E-Mail: hermann.schade@vhs-papenburg.de

Lehrgangsbezeichnung Dauer Ort Info-Termin/

geplanter Beginn

Aus dem Nest gefallen! Gesucht: ca. 2 Monate Lingen Interessentenliste

Eltern für Pflegekinder (VHS)

Betreuungskraft an Grundschulen ca. 6 Monate Meppen Lehrgang 1:

am Nachmittag Beginn: 11.01.2013

Lehrgang 2:

Info: 20.06.2013

Beginn: 16.08.2013

ca. 1 Jahr Lingen Interessentenliste

Fachkraft für Inklusion 10 Monate Meppen Info: 15.08.2013

Beginn: 25.10.2013

ca. 1 Jahr Papenburg Interessentenliste

Fachkraft für Sprach- und 12 Monate Meppen Info: 09.04.2013

Schriftsprachförderung Beginn: 24.05.2013

Fachkraft Kleinstkindpädagogik Ca. 1 Jahr Lingen Info: 19.02.2013,

(vhsConcept) 19:00 Uhr

Beginn: März 2013

9 Monate Meppen Info: 18.06.2013

Beginn: August 2013

12 Monate Nordhorn Info: 05.02.2013

Beginn: 09.03.2012

18 Monate Papenburg neuer Lehrgang Herbst 13

Interessentenliste

Fachkraft Psychomotorik 10 Monate Papenburg Interessentenliste

(vhsConcept)

Fachwirt/-in für Kindertages- ca. 1,5 Jahre Lingen Beginn: September 2013

einrichtungen (VHS) Interessentenliste

Integrative Erziehung und ca. 11 Monate Lingen Interessentenliste

Bildung im Kindergarten (VHS) ca. 15 Monate Meppen Info: 10.09.2013

Beginn: Herbst 2013

ca. 15 Monate Nordhorn Interessentenliste

Qualifizierung zur ca. 7 Monate Lingen Interessentenliste

Kindertagespflegeperson 4 Monate Meppen Info: 05.02.2013

Beginn: Frühjahr 2013

12 Monate Nordhorn Info: 11.03.2013

Beginn: 22.04.2013

ca. 3 Monate Papenburg Interessentenliste

u. einige

Zweigstellen

Integrative Tagespflege ca. 3 Monate Meppen Info: 21.02.2013

Beginn: 08.03.2013

Qualifizierung zum/zur ca. 16 Monate Papenburg Februar 2013

Lerntherapeuten/-in

Qualifizierung zum/zur 9 Monate Meppen Interessentenliste

Schulbegleiter/-in

Qualifizierung zum/zur 5 Monate Meppen Info: 19.02.2013

Seniorenbegleiter/-in Beginn: Frühjahr 2013

Pädagogische Mitarbeiter/in an ca. 4 Monate Papenburg Interessentenliste

der Grundschule (vhsConcept)

Singen und Musizieren ca. 9 Monate Lingen Interessentenliste

in der Grundschule ca. 7 Monate Meppen Info: 22.10.2013

Beginn: 22.11.2013

KiTa macht Musik (vhsConcept) ca. 4 Monate Meppen Frühjahr 2014

Interessentenliste

Sonderpädagogische ca. 1 Jahr Lingen Lingen

Zusatzqualifikation (VHS) Info: 07.02.2013,

19:00 Uhr

Beginn: März 2013

Systemische/r Familienberater/-in 11 Monate Lingen 26.10.2013 (Auswahltag)

(vhsConcept) 22.11.2013

ca. 12 Monate Meppen Info: 08.08.2013

Beginn: 13.09.2013

ca. 1,5 Jahre Papenburg neuer Lehrgang

Sommer 2013;

Interessentenliste

Systemische/r Familienberater/-in 3 Wochenenden Lingen 15.11.2013

- Aufbauseminar (vhsConcept)

Systemische Berufsberatung 2 Wochenenden Lingen Info: 11.03.2013

Der lösungsorientierte Coach - 2 Wochenenden Lingen Info: 11.03.2013

Lösungen entwickeln statt

Probleme lösen

Systemische Strukturaufstellungen 2 Wochenenden Lingen Info: 11.03.2013

in der Beratungsarbeit

Vorbereitung auf das ca. 2 Jahre Papenburg laufender Lehrgang;

Montessori-Diplom Interessentenliste

Schulmediation ca. 6 Monate Meppen Interessentenliste

Einführung Nordhorn Beginn: 05.04.2013

2 Wochenenden

„Wir möchten ein Kind ca. 2 Monate Lingen Interessentenliste

adoptieren“ Qualifizierung

für interessierte Familien

Lehrgang mit Abschluss der Landwirtschaftskammer

Ansprechpartner VHS Grafschaft Bentheim (Nordhorn), Peter Koop

Tel.: 05921 8365-27, E-Mail: koop@vhs-nordhorn.de

Lehrgangsbezeichnung Dauer Ort Info-Termin/

geplanter Beginn

Nebenberuflicher Lehrgang ca. 1 Jahr Nordhorn Herbst 2013

zum/ zur Hauswirtschafter/-in


MEISTERAUSBILDUNG

Geprüfte/-r Industriemeister/-in

- Fachrichtung Metall (IHK) 58-001

Der Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum Geprüften Industriemeister

- Fachrichtung Metall soll die Teilnehmer befähigen,

die Aufgaben eines Industriemeisters als Führungskraft in dem

übertragenen Aufgabenbereich wahrzunehmen.

ab 08.01.2013 Di, Mi und Do 18:15 - 21:30 Uhr

Dauer ca. 2,5 Jahre 5.436 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 38

Geprüfte/-r Logistikmeister/-in (IHK) 58-003

Als Geprüfte/-r Logistikmeister/-in liegen Ihre Einsatzfelder im Bereich

der Planung, Steuerung und Disposition logistischer Aufgaben

rund um Lagerung, Transport und Versand von Gütern. Ihr Arbeitsgebiet

findet sich in allen Unternehmen, die ein Lager führen

oder Material bereitstellen müssen. An der Schnittstelle zwischen

der Betriebsleitung und den Mitarbeitern sowie der Produktion

und der kaufmännischen Verwaltung übernehmen Sie verantwortungsvolle

Fach- und Führungsaufgaben, um die gesetzten Produktionsziele

eines Unternehmens zu erfüllen.

ab 08.01.2013 Di, Mi und Do 18:15 - 21:30 Uhr

Dauer ca. 2,5 Jahre 5.130 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 14

Geprüfte/-r Industriemeister/-in

- Fachrichtung Elektrotechnik (IHK) 58-005

Der Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum Geprüften Industriemeister

- Fachrichtung Elektrotechnik soll die Teilnehmer befähigen,

die Aufgaben eines Industriemeisters als Führungskraft in

dem übertragenen Aufgabenbereich wahrzunehmen:

Weitere Informationen erhalten Sie in einer Informationsveranstaltung,

s. 58-0051

ab 09.04.2013 Di, Mi und Do 18:15 - 21:30 Uhr

Dauer ca. 2,5 Jahre 5.436 €

zahlbar in monatl. Raten zzgl. Literatur und Prüfungsgebühren

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Informationsveranstaltung Geprüfte/-r

Industriemeister/-in -Elektrotechnik 58-0051

Zum Lehrgang findet eine Informationsveranstaltung statt. Wir

bitten um telefonische Anmeldung unter 05931 9373-0 oder um

Online-Anmeldung.

Dozent: Michael Herbers

11.03. Mo 19:00 - 19:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

GESUNDHEITSWESEN

KRANKEN- UND ALTENPFLEGE

Lehrgang

Pflegehelfer/-in in der

Alten- und Krankenpflege 94-001

Dieser praxisorientierte Lehrgang vermittelt Grundqualifikationen

Bildung für den Beruf 89

zur Betreuung und Pflege erkrankter und älterer Menschen und

wendet sich an Interessierte, die in der ambulanten und stationären

Pflege tätig werden möchten oder schon als Hilfskräfte tätig

sind. Angesprochen sind auch Teilnehmer/-innen, die im privaten

Umfeld Menschen pflegen und versorgen wollen. Der Lehrgang

bereitet auf Pflege- und Betreuungstätigkeiten unter Anleitung

in der Pflege vor, um mit dem Abschluss des Lehrganges in der

Lage zu sein, die Grundpflege selbständig durchführen zu können.

Darüber hinaus beinhaltet die berufliche Weiterbildung die

delegierbare Behandlungspflege nach § 63 Abs. 3b und 3c

SGB V, wonach die Absolventen/-innen mit erweiterten Kompetenzen

(abrechenbar nach der Vereinbarung gemäß § 132a Absatz

2 SGB V) eingesetzt werden können. Der Lehrgang beinhaltet ein

6-wöchiges begleitetes Praktikum. Ggf. kann das Praktikum auch

berufsbegleitend absolviert werden. In den Ferien findet kein Unterricht

statt. Bei genügender Anfrage wird eine Informationsveranstaltung

durchgeführt. Sie können sich unverbindlich auf einer

Interessentenliste vormerken lassen.

Lehrgangsleitung: Gabriele Breuckmann, Pflegecoach,

exam. Krankenschwester

Dozententeam aus Pflege, Medizin, Oecotrophologie,

Rechtspflege, Rettungsmedizin

ca. Nov. 2013 Do 18:30 - 21:30 Uhr 1x wöchentlich

Sa 09:00 - 15:00 Uhr 1x monatlich

Dauer 10 Monate 960 €

Zahlbar in 10 Monatsraten (je 96 €) zzgl. 80 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

DEMENZBETREUUNG

Eine Weiterbildung mit beruflicher Perspektive

Betreuung von Menschen mit Demenz im

ambulanten Dienst - nach § 45a-d SGB XI 94-004

Das Ziel dieser Bildungsmaßnahme ist die Qualifizierung zur Anstellung

als Betreuungskraft im ambulanten Dienst. Die Qualifikation

entspricht den Voraussetzungen eines Grundkurses im

Rahmen des Pflegeleistungs- und Ergänzungsgesetzes nach § 45

a-d SGB XI. Neben dem Abendunterricht gehört eine 1-wöchige

begleitete Hospitation in einer stationären oder ambulanten Einrichtung

zur Ausbildung. Die Teilnehmer/-innen lernen, sich sensibel

mit den an Demenz erkrankten Personen und altersverwirrten

Menschen auseinander zu setzen, sie zu begleiten und individuelle

Unterstützung anzubieten. Lehrgangsinhalte sind: Das Krankheitsbild

der Demenz; Die Situation der pflegenden Angehörigen;

Therapiemöglichkeiten; Biographisches Arbeiten und validierende

Gespräche; Pflegeversicherung, rechtliche und ethische Fragestellungen;

Nähe und Distanz in der Betreuung; Beschäftigungsmöglichkeiten.

Dozentinnen: Gabriele Breuckmann,

Pflegecoach, exam. Krankenschwester;

Dr. Carmen Breuckmann-Giertz, Bioethikerin, Theologin

ab 21.02.2013 Do 18:30 - 21:30 Uhr 1x wöchentlich

1-wöchige begleitete Hospitation

Dauer 3 Monate 225 €

Zahlbar in 3 Monatsraten (je 75 €) zzgl. 25 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 18

Anmeldeschluss: 11.02.

Lehrgang

Alltagsbegleiter/-in in der Demenzbetreuung

im stationären Dienst - nach §87b XI 94-005

Das Ziel dieser Bildungsmaßnahme ist die Qualifizierung zur Anstellung

als Betreuungskraft für die Alltagsbegleitung gerontop-


90 Bildung für den Beruf

sychiatrisch erkrankter Bewohner/-innen in der stationären Altenpflege.

Darüber hinaus ist diese Weiterbildung auch geeignet für

Interessierte, die dementiell veränderte, psychisch erkrankte oder

geistig behinderte Menschen im ambulanten Dienst oder privat

betreuen möchten. Diese Weiterbildung stellt eine berufliche Perspektive

dar, da die Nachfrage an Fachkräften für die Betreuung an

dementiell erkrankten Menschen im Zuge der demographischen

Veränderung stetig steigt. Die Ausbildung gliedert sich in einen

theoretischen Teil sowie einem 3-wöchigem Betreuungspraktikum.

Weitere Informationen erhalten Sie in einer Informationsveranstaltung,

s. Kurs 94-006.

Lehrgangsleitung: Gabriele Breuckmann, Pflegecoach,

exam. Krankenschwester

Dozententeam aus Pflege, Medizin, Oecotrophologie,

Rechtspflege und Theologie

ab 05.03.2013 Di 19:00 - 22:00 Uhr 1x wöchentlich

Sa 09:00 - 15:00 Uhr 1x monatlich

Dauer 9 Monate 792 €

Zahlbar in 9 Monatsraten (je 88 €) zzgl. 65 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53

Anmeldeschluss: 18.02.

Informationsveranstaltung Alltagsbegleiter/-in in

der Demenzbetreuung nach § 87b SGB XI 94-006

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich (Renate Temmen

05931 9373-30) oder per E-Mail: renate.temmen@vhs-meppen.de

Dozentinnen: Christiane Arndt; Gabriele Breuckmann

05.02. Di 19:00 - 20:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Lehrgangsausschreibungen und Fördermöglichkeiten

Lehrgangsausschreibungen in ausführlicher Form erhalten

Sie unter der Tel. 05931 9373-13 oder unter

www.vhs-meppen.de/downloads.

Finanzielle Förderung: IWiN und Bildungsprämie auf Seite 5;

Ermäßigungen auf Seite 4.

Biographisches Arbeiten,

Kommunikation und Beschäftigung

Nachqualifizierung von Betreuungskräften 94-007

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen des § 87b Abs. 3 SGB XI

sehen vor, dass Betreuungskräfte in Pflegeheimen mindestens

einmal jährlich eine Fortbildungsmaßnahme nachweisen müssen.

Auch Betreuungskräfte im ambulanten Dienst und privaten

Bereich sind herzlich eingeladen. Seminarinhalte sind: Biographisches

Arbeiten und besondere Kommunikationsformen mit Menschen

mit Demenz, Beschäftigungsmöglichkeiten und der Umgang

mit Problemen bei Verhaltensauffälligkeiten.

Dozentinnen: Gabriele Breuckmann, Pflegecoach,

exam. Krankenschwester;

Dr. Carmen Breuckmann-Giertz, Bioethikerin, Theologin

29.08. - 19.09. Do 18:30 - 21:30 Uhr 4x 95 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 21.08.

LEBENSMITTELHYGIENE

Hygienisch gesund

Hygieneschulung nach DIN 10514

Alle Personen, die Lebensmittel herstellen, verarbeiten und in

Verkehr bringen, sind nach § 4 Verordnung über Lebensmittelhygiene

(Durchführungsverordnung) und Lebensmittelhygieneverordnung

852/ 2004 (EG) rechtlich verpflichtet, regelmäßig an

Schulungen teilzunehmen. Die rechtlichen Vorschriften werden

Ihnen sehr anschaulich und praxisnah vermittelt, sowie alle rechtlich

vorgeschriebenen Inhalte und nützliche Zusatzinformationen

von einer Praktikerin in aktiver Gesprächsatmosphäre aufgezeigt.

Die Teilnehmer/-innen erhalten eine Bescheinigung über die Belehrung

nach IFSG, sowie der Hygieneschulung. Vorhandene

Nachweishefte (Hygienepass) können mitgebracht werden. Inhalte

weiterer Kurse (auch Inhouse- oder Firmenschulungen) sowie

Schulungszeiten können auf Sie zugeschnitten werden.

Dozentin: Heiderose Fitz, Ausbilderin Hauswirtschaft,

Hygienetrainerin, Gesundheitsberaterin

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 36

94-008

27.02. Mi 09:00 - 12:00 Uhr 1x 29 €

94-009

27.02. Mi 18:00 - 21:00 Uhr 1x 29 €

94-010

06.04. Sa 9:00 - 12:00 Uhr 1x 29 €

94-011

24.04. Mi 09:00 - 12:00 Uhr 1x 29 €

94-012

24.04. Mi 18:00 - 21:00 Uhr 1x 29 €


KÖRPERPFLEGE UND WELLNESSMASSAGE

Neue Wege gehen

Fachfußpfleger/-in (VHS) 94-015

In heutiger Zeit erhält die Fußpflege einen immer höheren Stellenwert.

Immer mehr Menschen gönnen sich eine kosmetische

Fußpflege, um gepflegt zu sein und sich etwas Gutes zu tun.

Mit dem steigenden Bedürfnis des Menschen nach Gesundheit,

Schönheit und Wellness wird der Bedarf an kosmetischer Fußpflege

wachsen. Der Lehrgang ist gegliedert in einen theoretischen

und praktischen Teil und schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Absolventen/-innen haben damit die Möglichkeit, ihren Dienst

mobil anzubieten und/oder sich mit eigener Praxis niederzulassen.

Lehrgangsinhalte sind: Berufsrechtliche Grundlagen; Hygienevorschriften,

Physiologie, Anatomie; Orthopädie, Pathologie,

Dermatologie; Apparatekunde und Praxis; Weitere Informationen

erhalten Sie in einer Informationsveranstaltung, s. Kurs 94-016.

Dozentinnen: Kathrin Niemann, Podologin,

Helga Buchenau-Doum, Podologin; Claudia Moß,

Podologin; Elisabeth Tengen, Lehrerin für Pflegeberufe

ab 25.02.2013 Mo 19:00 - 22:00 Uhr wöchentl./ 14-tägig

Sa 09:00 - 15:00 Uhr wöchentl./ 14-tägig

Dauer 5 Monate 882 €

Zahlbar in 5 Monatsraten (je 176,40 €) zzgl. 67 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 28.01.

Informationsveranstaltung

Fachfußpfleger/-in (VHS) 94-016

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich (Renate Temmen

05931 9373-30) oder per E-Mail: renate.temmen@vhs-meppen.de

Dozentinnen: Christiane Arndt; Kathrin Niemann;

Claudia Moß, Helga Buchenau-Doum

07.02. Do 19:00 - 20:00 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Lehrgang

Fachkosmetiker/-in (VHS) 94-020

Sie wollen eine Weiterbildung zur Fachkosmetikerin machen?

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Entschluss. Als Expertin für ein

attraktives Äußeres ist die Fachkosmetikerin oft Ansprechpartnerin

Bildung für den Beruf 91

für das eine oder andere Problem kosmetischer Art. Sie bietet das

Fachwissen und kennt die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten

bei kosmetischen Problemen. Dabei kümmert sie sich nicht nur

um äußere Schönheit, sondern beschäftigt sich mit ihren Kenntnissen

ganzheitlich und ganzkörperlich um das Wohlbefinden

ihrer Kundinnen und auch immer mehr ihrer männlichen Kundschaft.

Der Beauty- und Wellnessmarkt ist auch in wirtschaftlich

schlechten Zeiten ein Wachstumsmarkt. Im Zeitalter von Fitness

und Wellness werden Sie in Kosmetikstudios, Friseursalons, Hotels,

auf Kreuzfahrtschiffen, aber auch in Parfümerien gebraucht.

Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen sowie praktischen

Zertifikatsprüfung ab. Weitere Informationen erhalten Sie in einer

Informationsveranstaltung, s. Kurs 94-021.

Dozentinnen: Doris Link da Mota, staatl. gepr. Kosmetikerin

u. Heilpraktikerin, Silvia Haverkamp, staatl. gepr.

Kosmetikerin, Claudia Moß, staatl. gepr. Kosmetikerin,

Elisabeth Tengen, Lehrerin für Pflegeberufe

ab 17.09.2013 Di 19:00 - 22:00 Uhr wöchentl./ 14-tägig

Sa 09:00 - 15:00 Uhr wöchentl./ 14-tägig

Dauer 6 Monate 975 €

Zahlbar in 6 Monatsraten (je 162,50 €) zzgl. 67 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 55

Anmeldeschluss: 07.09.

Informationsveranstaltung

Fachkosmetiker/-in (VHS) 94-021

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich (Renate Temmen

05931 9373-30) oder per E-Mail: renate.temmen@vhs-meppen.de

Dozentinnen: Christiane Arndt, Doris Link da Mota, Silvia

Haverkamp, Claudia Moß

03.09. Di 19:00 - 20:00 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Lehrgangsausschreibungen und Fördermöglichkeiten

Lehrgangsausschreibungen in ausführlicher Form erhalten

Sie unter der Tel. 05931 9373-13 oder unter www.vhsmeppen.de/downloads.

Finanzielle Förderung: IWiN und Bildungsprämie auf Seite 5;

Ermäßigungen auf Seite 4.

Lehrgang

Natur- und Wellnesskosmetiker/-in (VHS) 94-022

Die Anzahl der Kunden/-innen, die ganzheitlich naturkosmetisch

und wellnessmäßig behandelt werden wollen, steigt ständig. Die

intensive Weiterbildung zum/r Natur- und Wellnesskosmetiker/-in

ist eine Bereicherung im Kosmetikwesen. Diese fundierte Grundlage

erlaubt es Ihnen, Kosmetikpläne zu erstellen, um individuell

auf Körper, Geist und Seele Ihrer Kundinnen und Kunden einzugehen.

Kosmetische Bearbeitungen als Ausgleich für den gestressten

Alltag werden immer mehr an Bedeutung gewinnen. Diese Qualifizierung

ist als Aufbaukurs für Kosmetiker/-innen geeignet. Lehrgangsinhalte

sind: Herstellen und Anwenden von Naturpflegeprodukten,

Gesichtsbehandlungen mit Hot-Stone sowie Heilsteinen,

Antlitzdiagnostik nach Dr. Schüssler, Aromabehandlung, Farbtherapie,

Ohrkerzenbehandlung, Ölmassage und Seidenhandschuhmassage

sowie verschiedene Entspannungstechniken. Weitere

Informationen erhalten Sie in einer Informationsveranstaltung, s.

Kurs 94-023.


92 Bildung für den Beruf

Dozentinnen: Doris Link da Mota, staatl. gepr. Kosmetikerin

u. Heilpraktikerin und weitere

ab 23.02.2013 Di 15:00 - 21:00 Uhr im Wechsel mit

Sa 09:00 - 15:00 Uhr

Dauer 4 Monate 640 €

Zahlbar in 4 Monatsraten (je 160 €) zzgl. 68 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 55

Anmeldeschluss: 16.02.

Informationsveranstaltung Natur- und

Wellnesskosmetiker/-in (VHS) 94-023

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich (Renate Temmen

05931 9373-30) oder per E-Mail: renate.temmen@vhs-meppen.de

Dozentinnen: Christiane Arndt, Doris Link da Mota

06.02. Mi 19:00 - 20:00 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Lehrgang

Visagist/-in (VHS)

In unserer heutigen Zeit wird ein gepflegtes und gefälliges Äußeres

im Privat- und im Berufsleben immer wichtiger. Der Beruf

der Visagist/-in ist kreativ, facettenreich und ein "Muss" für jede

Kosmetikerin, um ihren Kunden das besondere Etwas zu geben.

Egal, ob ein einfaches Tages-Make-up, Braut- oder glamouröses

Abend-Makeup; durch Ihre professionellen Makeup-Techniken

werden Sie Ihre Kunden begeistern. Diese Qualifizierung ist sowohl

als Weiterbildung für Kosmetiker/-innen als auch für Interessierte

ohne Vorkenntnisse geeignet und in Grund- und Aufbaukurs

geteilt. Sie wird mit einer praktischen Abschlussprüfung

(in Teil II) und dem Zertifikat "Visagist/-in (VHS)" abgeschlossen.

Die Zertifikatsvergabe setzt den Besuch des Grundkurses (Teil I)

voraus. Informationen erhalten Sie bei einer Informationsveranstaltung,

s. Kurs 94-026.

Visagist/-in (VHS) - Teil I

Ausbildung zum/zur Visagist/-in (Teil I)

Grundkurs 94-024

Lehrgangsinhalte sind: Beruf der Visagistin, Hygiene, Typbestimmung,

Schminktechniken bei "Problem"-Augen und -Lippen, Tages

Make up und Abend Make up.

Dozentinnen: Stefanie Albers, Visagistin, Make up Stylist,

Fachkosmetikerin, Fachfußpflegerin; Sabine Krieger, Visagistin,

PTA, Kosmetikerin

ab 28.02.2013 Do 18:00 - 22:00/19:00 - 22:00 Uhr 5x

Fr 15:00 - 21:00 Uhr 2x

Dauer 2 Monate

Zahlbar in 2 Monatsraten (je 147,50 €)

295 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 19.02.

Visagist/-in (VHS) - Teil II

Ausbildung zum/zur Visagist/-in (Teil II)

Aufbaukurs 94-025

Lehrgangsinhalte sind: Brillen Make up, Braut Make up, Typveränderung,

Smoky Eyes, praktische Abschlussprüfung

Dozentinnen: Stefanie Albers, Visagistin, Fachkosmetikerin,

Make up Stylist, Fachfußpflegerin; Sabine Krieger, Visagistin, PTA,

Kosmetikerin

ab 02.05.2013 Do 18:00 - 22:00/19:00 - 22:00 Uhr 4x

Fr 15:00 - 21:00 Uhr 3x

Dauer 2 Monate

Zahlbar in 2 Monatsraten (je 147,50 €)

295 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 20.04.

Informationsveranstaltung

Visagist/-in (VHS) 94-026

Zum Lehrgang Teil I u. II findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich

(Renate Temmen 05931 9373-30 oder per E-Mail: renate.temmen@vhs-meppen.de)

Dozentinnen: Christiane Arndt; Stefanie Albers;

Sabine Krieger

14.02. Do 19:00 - 20:00 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Nagelmodellage mit der Gel-Technik

Nageldesign - Basis-Seminar 94-027

Schon in den vergangenen Jahren erlebten Nagelstudios in

Deutschland einen waren Boom, ein Trend, welcher sich auch

weiterhin fortzusetzen scheint. Gepflegte Hände und schöne

Fingernägel gelten als Aushängeschild der modernen und selbstbewussten

Frau. Somit wundert es kaum, dass ein regelmäßiger

Besuch im Nagelstudio als genauso selbstverständlich gilt wie der

Gang zum Friseur oder zur Kosmetikerin. Grundlage des Basisseminars

ist die allgemeine Pflege des Nagels, die Reinigung und

Bearbeitung mittels Geltechnik. Weiterhin Hygiene, Nagelanatomie,

Materialkunde sowie die Modellage mit Gel in Theorie und

Praxis. Die Teilnehmer/-innen bearbeiten während des Lehrganges

ihre Nägel gegenseitig und sind gehalten, eigene Modelle zu

stellen. Alternativ wird an künstlichen Übungshänden gearbeitet.

Der Lehrgang schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab. Durch diese

berufliche Qualifizierung werden Absolventen/-innen in die Lage

versetzt, selbständig ihren Kunden/-innen mittels Nageldesign zu

schönen und gepflegten Händen zu verhelfen.

Dozentin: Daniela El Golli, VHS-Lehrgangsleiterin

06.04. - 27.04. Sa 09:00 - 15:00 Uhr 4x 295 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 15.03.

Professionell gepflegte Hände

Maniküre:

Hand- und Naturnagelpflege für Sie & Ihn s. Seite 31

Gutes Aussehen der Füsse

French Pediküre s. Seite 31

Schönheits-Trend Naildesign s. Seite 31


Wellness Masseur/-in (VHS)

Wellness-Massage-Ausbildung (Teil 1) -

Grundkurs 94-028

Eine berufliche Weiterbildung für Interessierte aus dem

Wellnessbereich. In diesem Wellness-Massage-Kurs I lernen Sie

zahlreiche Massagegriffe für eine Ganzkörpermassage (Rücken,

Bauch , Extremitäten), durch die eine bessere Durchblutung der

Muskulatur, Haut und Bindegewebe hergestellt wird, so dass zusätzlich

auch der Stoffwechsel angeregt werden kann. Die Massagegriffe

kommen teils aus der klassischen, teils aus der rhythmischen

Massage. Die Wellness-Massage hat eine entspannende

und ausgleichende Wirkung auf Körper und Geist. Eine Wohltat

für den Kunden im Wellnessbereich, der Ruhe und Entspannung

sucht. Das notwendige, theoretische Wissen wird Ihnen ebenso

vermittelt, wie die korrekte Ausführung der verschiedenen Massagegriffe.

Bitte eine Decke und ein Handtuch mitbringen. Ein Kurs

begleitendes Skript wird ausgehändigt.

Dozentin: Elke Weber, Heilpraktikerin, Physiotherapeutin

13.04. Sa 10:00 - 19:00 Uhr

14.04. So 09:00 - 16:00 Uhr 2x 175 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 04.04.

Wellness-Massage-Ausbildung (Teil 2) -

Aufbauseminar 94-029

Eine berufliche Weiterbildung für Interessierte aus dem

Wellnessbereich. Wir werden das Erlernte des 1. Kurses vertiefen,

eventuell eingeschlichene Fehler korrigieren, die Griffe verbessern

und einiges Neues dazu lernen. So werden Sie als tiefenwirksame

Wärmeanwendung am Rücken die "heiße Rolle" kennenlernen,

als weitere Massageanwendungen die Gesichtsmassage und eine

ausführliche Behandlung der Füße. Danach werden Sie in der Lage

sein, eine 60 - 90 Minuten dauerende Wellness-Massage von Kopf

bis Fuß durchzuführen. Einsetzbar ist diese Behandlung im gesamten

Wellness- und Spa-Bereich. Bitte eine Decke und ein Handtuch

mitbringen. Ein Kurs begleitendes Skript wird ausgehändigt. Diese

berufliche Fortbildung wird mit dem Zertifikat "Wellness-Masseur

(VHS)" abgeschlossen. Die Zertifikatsvergabe setzt den Besuch des

Grundkurses voraus.

Dozentin: Elke Weber, Heilpraktikerin, Physiotherapeutin

27.04. Sa 10:00 - 19:00 Uhr

28.04. So 09:00 - 16:00 Uhr 2x 175 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 17.04.

FUßREFLEXZONEN-THERAPIE

Sanfte Berührung - Große Wirkung

Fußreflexzonen -Therapie 94-032

Weiterbildung für Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Masseure

und Pflegekräfte sowie für Interessierte verwandter

Berufsgruppen. Die Fußreflexzonentherapie ist eine ganzheitliche

Heilmethode, die sich im Laufe von Jahrhunderten aus altem

Volkswissen zu einer definierten Therapieform entwickelt hat. Da

sich der gesamte menschliche Körper an den Füßen widerspiegelt,

ist die Therapie aller inneren Organe, Gelenke und der Wirbelsäule

durch eine bestimmte Massageform über die Fußreflexzonen

möglich. Inhalt der Fortbildung: geschichtlicher Überblick der

Reflexzonentherapie, Lage der Zonen, Grifftechnik, Dosierungshinweise,

Symptom- und Hintergrundzonen, Indikationen, Kontraindikationen,

Aufbau und Vorgangsweise einer Behandlung

Bildung für den Beruf 93

und Dokumentation einer Behandlungsserie. Ziel der berufl. Fortbildung

ist es, die Fußreflexzonenmassage-Therapie am Patienten

selbstständig und erfolgreich auszuüben. Bitte bringen Sie zwei

Decken, ein Handtuch und Schreibzeug mit. Für Kaffee, Tee, Getränke

und Kekse ist gesorgt.

Dozentin: Elke Weber, Heilpraktikerin, Physiotherapeutin

31.05. Fr 10:00 - 18:00 Uhr

01.06. Sa 09:30 - 18:00 Uhr

02.06. So 09:30 - 18:00 Uhr 3x 235 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, UG, Raum 54

Anmeldeschluss: 22.05.

BURNOUT-PRÄVENTIONSBERATER/-IN

Lehrgang

Ausbildung zum/zur

Burnout-Präventionsberater-/in 94-033

Burnout - dieser Zustand geistiger, körperlicher und seelischer

Erschöpfung ist heute in allen Sozial-, Bildungs-, Berufs- und

Altersschichten anzutreffen. In dieser Fortbildung beschäftigen

sich die Teilnehmer/-innen detailliert mit den Ursachen und den

Symptomen von Burnout. Zudem lernen Sie Bewältigungs- und

Präventionsmethoden kennen, mit denen Sie Ihre Klienten kompetent

begleiten und unterstützen können. Diese berufliche Weiterbildung

richtet sich an Personen in Tätigkeitsfeldern Gesundheit,

Wellness, Pflege, Psychologische Beratung, Pädagogik und

Erziehung, Therapeutik, Präventionsberatung sowie interessierte

Laien. Bei genügend Anfrage wird eine Informationsveranstaltung

durchgeführt. Sie können sich unverbindlich auf einer Interessentenliste

vormerken lassen.

Dozenten: Adelgunde Wilts, Heilpraktikerin, Systemische

Einzel-, Paar- und Familientherapeutin, Mental Coach für

systemische Kurzzeitkonzepte, Entspannungs- und Meditationslehrerin;

Dr. Eike Fokko Wilts, Diplom Biologe, Qi

Gong-Lehrer, Regenerationskompetenztrainer

ca. April 2013 Fr. 17:00 - 21:00 Uhr

Sa 10:00 - 17:00 Uhr

So 10:00 - 17:00 Uhr

5 Wochenendseminare über 6 Monate 1.050 €

Zahlbar in 6 Monatsraten (je 175 €) zzgl. 80 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 52

Lehrgangsausschreibungen und Fördermöglichkeiten

Lehrgangsausschreibungen in ausführlicher Form erhalten

Sie unter der Tel. 05931 9373-13 oder unter

www.vhs-meppen.de/downloads.

Finanzielle Förderung: IWiN und Bildungsprämie auf Seite 5;

Ermäßigungen auf Seite 4.

HEILPRAKTIKER/-IN PSYCHOTHERAPIE

Lehrgang

Vorbereitung auf die Überprüfung zum/zur

Heilpraktiker/-in Psychotherapie 94-030

Wer in Deutschland psychotherapeutisch tätig sein möchte, benötigt

hierfür eine rechtliche Zulassung. Seit 1993 kann man bei

der zuständigen Bezirksregierung eine auf das Gebiet der Psychotherapie

beschränkte Prüfung zum/zur Heilpraktiker/-in (Psychotherapie)

ablegen. Gerade Menschen, die ausschließlich auf der

seelischen Ebene arbeiten möchten, profitieren von der Möglich-


94 Bildung für den Beruf

keit, als Heilpraktiker/-in (Psychotherapie) im Rahmen des Gesetzes

neben Ärzten, Diplompsychologen und Heilpraktikern tätig

sein zu können. Der Intensivkurs zur Prüfungsvorbereitung der

VHS Meppen vermittelt kompakt und strukturiert prüfungsrelevantes

Wissen für die amtliche Überprüfung. Der theoretische Prüfungsstoff

wird anhand eines umfangreichen Skriptes vorgestellt.

Praktische Fallbeispiele und Filmmaterialien ermöglichen auch

Interessierten aus nicht psychologisch vorgebildeten Berufsgruppen

einen leichten Einstieg in die Landschaft der psychiatrischen

Krankheitsfälle. Weitere Inhalte sind: psychologische Diagnostik,

Psychopathologie, klinische Psychologie und Rechtsfragen. Weitere

Informationen erhalten Sie in einer Informationsveranstaltung,

s. Kurs 94-033.

Dozentin: Petra Langen, Heilpraktikerin Psychotherapie,

Diplom-Kauffrau

26.01. - 20.04.2013 Sa 09:00 - 17:15 Uhr 5x

So 09:00 - 16:30 Uhr 4x

Dauer 3 Monate, ab 7 Teilnehmer 760 €

Zahlbar in 3 Monatsraten (je 253,33 € ab 7 TN; 270 € bis 6 TN)

zzgl. 80 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Anmeldeschluss: 15.01.

Informationsveranstaltung

Vorbereitung auf die Überprüfung

zum/zur Heilpraktiker/-in Psychotherapie 94-031

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich (Renate Temmen

05931 9373-30) oder per E-Mail: renate.temmen@vhs-meppen.de

Dozentinnen: Christiane Arndt; Petra Langen

09.01. Mi 19:30 - 20:30 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11

HEILPRAKTIKER/-IN PHYSIOTHERAPIE

Lehrgang

Heilpraktiker/-in beschränkt auf

das Gebiet der Physiotherapie 94-034

Seit August 2009 hat ein ausgebildeter Physiotherapeut die

Möglichkeit, eine auf das Gebiet der Physiotherapie begrenzte

Heilpraktikererlaubnis zu erlangen. Nach erfolgreicher Prüfung

können Physiotherapeuten selbständig Befunde und Diagnosen

aufstellen und Therapien durchführen ohne ärztliche Verordnung.

Dieser Lehrgang vermittelt die Themen, die zu einer erfolgreichen

Überprüfung notwendig sind. Inhaltsschwerpunkte sind nicht

die Kenntnisse, die bereits durch die Berufsausbildung vermittelt

worden sind, sondern sollen eine diagnostische Sicherheit des

Physiotherapeuten bei der freien Behandlung von Patienten ohne

ärztliche Verordnung gewährleisten. Dabei legt das Gesundheitsamt

großen Wert auf Kenntnisse der inneren Medizin und des

Rechts. Das Dozententeam besteht aus Ärzten, Juristen und medizinischen

Fachkräften. Der Lehrgang schließt mit der Prüfung ab.

Weitere Informationen erhalten Sie in einer Informationsveranstaltung,

s. Kurs 94-035.

Dozententeam: Ärzte, Juristen, med. Fachkräfte

08.02. - 06.04.2013 Fr 14:30 - 21:30 Uhr 3x

Sa 09:00 - 18:00 Uhr 3x 546 €

Zahlbar in 3 Monatsraten je 182 € zzgl. 40 € Anmeldegebühr

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 50

Anmeldeschluss: 18.01.

Informationsveranstaltung

Heilpraktiker/-in beschränkt

auf das Gebiet der Physiotherapie 94-035

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich (Renate Temmen

05931 9373-30) oder per E-Mail: renate.temmen@vhs-meppen.de

Leitung: Christiane Arndt, Dozententeam

10.01. Do 19:00 - 20:00 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

PHYSIOTHERAPIE

Wirbeltherapie nach Dorn und Trigger-Point-Therapie

Modul I und II sind Praxis-Fortbildungen für Physiotherapeuten/innen,

Masseure/-innen, Heilpraktiker/-innen und alle Anwärter/innen

dieser Berufsgruppen sowie Interessierte, die über eine

medizinische Vorbildung verfügen.Die Module I und II können

einzeln und auch zusammen gebucht und eine staatliche

Förderung beantragt werden.

Schmerztherapie

Trigger-Point-Therapie - Modul II 94-036

Trigger sind schmerzauslösende Störfaktoren im Muskel und Skelettsystem;

Ansammlungen verdickter und verkürzter Muskelfasergebiete,

durch die ein übermäßig starker Zug auf Wirbel und

Gelenke erfolgt. Folgen können u. a. Wirbel- und Gelenkblockaden,

Arthrose, Schädigungen von Sehnen und Bandscheiben sein.

Ziel der Triggerbehandlung ist es, durch punktuell tiefgehenden

Druck die Schmerzauslöser zu erreichen und dadurch dauerhaft

aufzulösen. Nach einer kurzen theoretischen Einleitung wird praktisch

an den verschiedenen Körperteilen gearbeitet. Dazu wird

jedem/r Teilnehmer/-in ein Triggerschlüssel zum Üben ausgehändigt.

Dieses berufliche Fortbildungsseminar wird die Teilnehmer/innen

in die Lage versetzen, die zuvor benannten Störungen zu

diagnostizieren und erfolgreich zu therapieren. Als Besonderheit

wird die manipulative Technik für die Behandlung von ISG und

LWS als optimale Ergänzung für gute Erfolge in der Trigger-Therapie

vorgestellt. Was Sie dabei haben sollten: Schreibutensilien;

bequeme Kleidung. In den Kurskosten sind enthalten: Kursunterlagen;

Verpflegung in den Kaffeepausen. Das Seminar entspricht

16 Fortbildungspunkten.

Dozent: Franz Gerdes, Heilpraktiker, Physiotherapeut

16.02. Sa 09:00 - 17:00 Uhr

17.02. So 09:00 - 13:00 Uhr 2x 175 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Anmeldeschluss: 01.02.

Sanfte manuelle Therapie

Therapie nach Dorn - Modul I 94-037

Die sanfte manuelle Therapie nach Dorn ist ein ganzheits-medizinisches

Behandlungskonzept. Auch innere Erkrankungen lassen

sich mit diesem Konzept über die Wirbelsäulensegmente positiv

beeinflussen. Durch die Behandlung in der belasteten Statik ist ein

impulsfreies Agieren mit aktiver Beteiligung des Patienten möglich.

Gezielte Palpation in Verbindung mit einfachen Grifftechniken

garantieren nicht erwartete und andauernde Therapieerfolge.

Ziel des Seminars soll Ihre Befähigung sein, Störungen der Wirbelsäule

und weiterer Gelenke zu diagnostizieren und erfolgreich zu

therapieren. Außerdem werden in diesem Kurs erprobte Alternativtechniken,

osteopatische und chiropraktische Techniken (speziell

für das ISG-Gelenk) für Ihre Praxis vorgestellt. Was Sie dabei


haben sollten: Schreibutensilien, bequeme Kleidung. Das Seminar

entspricht 16 Fortbildungspunkten.

Dozent: Franz Gerdes, Heilpraktiker, Physiotherapeut

27.04. Sa 09:00 - 17:00 Uhr

28.04. So 09:00 - 13:00 Uhr 2x 175 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 13

Anmeldeschluss: 12.04.

AUSGEWÄHLTE BERUFLICHE WEITERBILDUNGEN

DER VOLKSHOCHSCHULE PAPENBURG

Die Kursauschreibungen und Anmeldeformulare

finden Sie im Internetauftritt der Volkshochschule

oder Sie lassen sie sich per Post oder Mail zuschicken.

Ansprechpartnerin zu den Lehrgangsangeboten:

VHS Papenburg gGmbH

Eva-Maria Samsen

Hauptkanal rechts 72, 26871 Papenburg

Tel. 0 49 61/ 9223 - 31, Fax: 04961 9223-93

E-Mail: eva-maria.samsen@vhs-papenburg.de

Hygieneschulung nach DIN 10514

Sa, 16.02.2013 (Sa), 09:30-12:45 Uhr

Die sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn

(2 Seminare)

25./26.01.2013 (Fr./Sa),

18:30 - 21:00 Uhr und 10:00 - 16:00 Uhr

Die sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn

(2 Seminare) - Vertiefung

06.02.2013 (Mi), 18:30 - 21:00 Uhr

Praxisworkshop Dorn-Breuß - für Fortgeschrittene

23.02.2013 (Sa), 10:00 - 16:00 Uhr

Auffrischung Erste Hilfe Lehrgang

Fortbildung für Dozentinnen und Dozenten

02.03.2013 (Sa), 10:00 - 16:00 Uhr

Yoga-Fortbildung für Dozentinnen und Dozenten

Einführung in die Serie von

Dinah Rodrigues Hormon-Yoga

09.02.2013 (Sa), 10:00 - 17:00 Uhr

Suchtkrankenhelfer/in (VHS)

Voraussichtlich Herbst 2013

Aerobic-/Gymnastiktrainer/in (VHS)

Info + Eingangstest: Fr. 15.02.2013, 18:00 Uhr

Sa. 23.02./02.03./09.03./06.04.2013, 09:00 - 18:00

Prüfung: Sa. 20.04.2013

PÄDAGOGIK

Bildung für den Beruf 95

QUALIFIZIERUNG FÜR BETREUUNGSAUFGABEN

Nachmittagsbetreuung in der Grundschule

Qualifizierung von

Betreuungskräften im Ganztag

Dozententeam

21-100

ab 11.01. Fr. 15:30 - 18:30 Uhr

Sa 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer ca. 6 Monate, 2 x monatl. am WE 394,40 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Teilnahme noch möglich.

Nachmittagsbetreuung in der Grundschule

Qualifizierung von

Betreuungskräften im Ganztag 21-101

Als Betreuungskraft im Rahmen des Nachmittagsprogramms können

Erzieher/-innen, Tagesmütter/-väter sowie Personen mit Erfahrungen

in der Erziehungsarbeit eingesetzt werden. Der Lehrgang bereitet auf

die Tätigkeit in der Mittagsbetreuung, der Hausaufgabenbetreuung

oder der Durchführung von Arbeitsgemeinschaften vor.

Themen diese Kurses sind:

Grundlagen der Pädagogik Methodik und Didaktik Organisations-

und Rechtsfragen Hospitation/Reflexion Durchführung

von AG's in den Bereichen: Bewegung Kreatives Gestalten

Naturbegegnungen Musik Spiele.

Lehrgangskonzept: Tel.: 05931 9373-17.

Dozententeam

ab 16.08. Fr. 15:30 - 18:30 Uhr

Sa 09:00 - 16:30 Uhr

Dauer ca. 10 Monate, 1 x monatl. am WE 394,40 €

Zahlbar in monatlichen Raten einschließlich Seminarunterlagen

und Prüfungsgebühren. Auf Antrag kann Bildungsprämie gewährt

werden.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Lasssen Sie sich unverbindlich in unsere Interessentenliste

eintragen.

Informationsveranstaltung

Qualifizierung von

Betreuungskräften im Ganztag 21-102

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel.: 05931

9373-17.


96 Bildung für den Beruf

Dozentin: Rita Rottau

20.06. Do 17:30 - 20:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Familien mit Zukunft - Kinder bilden und betreuen

Ausbildung zur/zum Tagesmutter/-vater 21-104

- In Kooperation mit dem Landkreis Emsland -

Auch in diesem Jahr wird das Angebot von Kinderbetreuungsmöglichkeiten

für Kinder von 0 - 3 Jahren im Emsland weiter ausgebaut.

Voraussetzung für Ihre Tätigkeit als Tagespflegeperson ist

die Teilnahme an einer Grundqualifikation, auf der Grundlage des

DJI Curriculums.

Themen dieses Kurses:

Eingewöhnung schwierige Erziehungssituationen in der Kindertagespflege

Bildungsauftrag Tageskinder - eigene Kinder

der Tagesmutter Erziehungspartnerschaft mit Eltern Beruf Tagesmutter

Rechtliche und finanzielle Grundlagen der Kindertagespflege

Vernetzung und Kooperation.

Die Qualifizierung orientiert sich eng an den für die Kindertagespflege

typischen Alltagssituationen. Daher sind auch Praxishospitationen/Kontakte

zu erfahrenen Betreuungspersonen

vorgesehen. Sie schließen den Lehrgang mit einer Prüfung des

Bundesverbandes "Tagespflege" ab.

Dozententeam

ab Frühjahr 2013

Dauer ca. 4 Monate 70 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Lassen Sie sich unverbindlich in unsere Interessentenliste

eintragen.

Informationsveranstaltung

Ausbildung zur/zum Tagesmutter/-vater 21-105

- In Kooperation mit dem Landkreis Emsland -

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel.: 05931

9373-17.

Dozentin: Marlies Jama

05.02. Di 18:30 - 20:00 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

für Schüler/-innen mit sonderpädagogischem

Unterstützungsbedarf

Ausbildung zur/zum Schulbegleiter/-in 21-107

- gefördert durch die Emsländische Stiftung Beruf und Familie -

Aufgabe der Schulbegleitung ist es, Schüler/-innen mit sonderpädagogischem

Unterstützungsbedarf den Besuch einer Regelschule

durch assistierende Hilfen zu ermöglichen.

Die Ausbildung umfasst die Bereiche:

allgemeine pädagogische Grundlagen sonderpädagogische

Grundlagen das Umfeld Schule Kommunikation Unterstützungsbedarf

Hören Unterstützungsbedarf Sehen körperlichemotorische

Entwicklung emotionale-soziale Entwicklung seelische

Beeinträchtigung Rechtliches Erste Hilfe Pflegerische

Grundlagen.

Teilnahmevoraussetzung:

Pädagogische, medizinische oder pflegerische Grundkenntnisse.

Lassen Sie sich unverbindlich in unsere Interessentenliste

eintragen.

Fortbildung für Kindertagespflegepersonen

Integrative Tagespflege 21-121

- In Kooperation mit dem Fachbereich Bildung des Landkreises Emsland -

Sie haben die Qualifizierung zur Tagesmutter absolviert und denken

darüber nach, auch ein behindertes Kind zu betreuen. Sie

haben aber weder Fachkenntnisse noch praktische Erfahrungen

in der Betreuung von kleinen Kindern mit sonderpädagogischem

Unterstützungsbedarf erworben.

Diese Fortbildung soll Sie darauf vorbereiten und besteht

aus 5 Modulen:

Integrative Tagespflege Die Tagesmutter in der integrativen

Betreuung Das Tagespflegekind mit Behinderung Die Familie

- Kommunikation und Kooperation Die Tagespflegestelle

Praxistag/Hospitation.

Die Qualifizierung "Integrative Tagespflege" besteht aus fünf Modulen

mit insgesamt 55 Ustd. zusätzlich findet zum Abschluss ein

Kolloquium statt.

Dozententeam

ab 08.03. Fr 15:30 - 19:30

Sa 09:00 - 13:00

12 Termine 64 €

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 43

Informationsveranstaltung

Integrative Tagespflege 21-122

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 05931 9373-17.

Dozentin: Rita Rottau

21.02. Do 17:30 - 20:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 41

WEITERBILDUNGSLEHRGÄNGE FÜR ERZIEHER/

-INNEN, LEHRKRÄFTE, SOZIALPÄDAGOGEN

Fachkraft für Kleinstkindpädagogik 21-110

In diesem Lehrgang werden Sie Ihre Kompetenzen im Bereich der

Kleinstkindpädagogik entwickeln und so erweitern, dass Sie in

der Lage sind, die Rahmenbedingungen sowie das konkrete Spielund

Lernangebot in Ihrer Einrichtung speziell auf Kinder unter drei

Jahren abzustimmen.

Inhalte sind:

Pädagogische Handlungskonzepte Entwicklungsgrundlagen

Entwicklungsstörungen Bindungsmodelle Eingewöhnung

Rechtliches in der Krippe Gestaltung frühkindlicher Lernprozesse

Sprachentwicklung Ernährung.

Lehrgangskonzept: Tel.: 05931 9373-17.

Dozententeam

ab Herbst 2013 Fr 14:30 - 17:30

Sa 09:00 - 17:30

Dauer ca. 10 Monate, 1 WE monatl. 1.150,- €

Zahlbar in monatlichen Raten einschließlich Seminarunterlagen

und Prüfungsgebühren. 50% der Lehrgangsgebühren können auf

Anfrage vom Landkreis Emsland, Fachbereich Bildung erstattet

werden oder auf Antrag kann Bildungsprämie gewährt werden.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51

Lassen Sie sich unverbindlich auf unsere Interessentenliste

eintragen.


Informationsveranstaltung

Fachkraft für Kleinstkindpädagogik 21-111

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung statt.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel.: 05931 9373-17.

Dozentin: Rita Rottau

18.06. Di 17:30 - 19:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Sprachentwicklung in der Kindertagesstätte

Fachkraft für Sprachkompetenzförderung und

Sprachentwicklung in der Kindertagesstätte 21-112

Der Spracherwerb ist eine der größten Leistungen des Menschen.

Für Kinder ist dies ein langer Weg bis zur Entfaltung dieser Fähigkeit.

Immer weniger Kinder verfügen bei Schuleintritt über

das nötige sprachliche Rüstzeug. Diese zunehmenden sprachlichen

Probleme der Kinder stellen neue Anforderung an die Pädagogen.

Sie können die Kinder auf ihrem Weg begleiten und

ihre sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten auf vielfältige Art und

Weise fördern, entwickeln und pflegen. Diese berufsbegleitende

Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen.

Sie erhalten ein fundiertes Wissen mit dem Ziel,

Sprachförderung als Gesamtkonzeption in der Kindertageseinrichtung

zu integrieren.

Lehrgangsinhalte sind:

Entwicklungspsychologie und Genese kindlicher Sprachverweigerung

Die Sprachentwicklung: Biologisch - organische Voraussetzungen

Sprachprüfverfahren/Sprachtrainingsprogramme

Wahrnehmung - Bewegung - Sprache Einführung in die Rhythmik

Interkulturelle Erziehung und Bildung Gesprächsführung

und Beratung (Team, Eltern, Institutionen) Praktikum.

Lehrgangskonzept unter Tel.: 05931 9373-17.

Dozententeam

ab 24.05. Fr 14:30 - 17:30

Sa 09:00 - 17:30

Dauer ca. 10 Monate, 1 WE monatl. 1.173 €

Zahlbar in monatlichen Raten einschließlich Seminarunterlagen

und Prüfungsgebühren. Auf Antrag kann Bildungsprämie

gewährt werden.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 40

Informationsveranstaltung

Fachkraft für Sprachkompetenzförderung und

Sprachentwicklung in der Kindertagesstätte 21-113

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung statt.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel.: 05931 9373-17.

Dozentin: Rita Rottau

09.04. Di 17:30 - 19:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Fachkraft für Inklusion 21-114

Inklusionspädagogik geht von einer Welt der Vielfalt aus. Alle

Menschen sind unterschiedlich und besitzen unterschiedliche

Kompetenzen. Ziel ist die Lern- und Ausbildungsfähigkeit insbesondere

von Menschen mit Migrationshintergrund oder aus benachteiligten

oder bildungsfernen Milieus sowie Menschen mit

besonderen körperlichen oder geistigen Voraussetzungen zu

erhöhen. So können Sie die soziale und kulturelle Teilhabe von

Kindern, Jugendlichen und Eltern fördern. Um dies zu ermöglichen,

muss das pädagogische Fachpersonal über ein besonderes

Reflexionsvermögen, Gespür für "Barrieren" und Grundzüge des

Bildung für den Beruf 97

kommunikativ-kooperativen Lernens verfügen.

Inhalte sind:

Theoretische Grundlagen der Inklusion Förderung von Vielfalt,

Demokratie und Toleranz Praxiskonzepte und Methoden

Vorurteilsbewusstsein Differenz und Diskriminierung Sensibilisierung

für Gender und andere Dimensionen von Vielfalt

Interkulturelle Kompetenz Inklusive Pädagogik in der Praxis

Lern und Spielumgebung inklusives Spiel und Lernmaterial Beobachtung

und Dokumentation Kommunikation und Konfliktmanagement

Erziehungspartnerschaft.

Lehrgangskonzept: Tel.: 05931 9373-17.

Dozententeam

ab 25.10. Fr. 14:30 - 17:30 Uhr

Sa 09:00 - 17:30 Uhr

Dauer ca. 12 Monate, 1 x monatl. am WE 1.268 €

Zahlbar in monatlichen Raten einschließlich Seminarunterlagen

und Prüfungsgebühren. Auf Antrag kann Bildungsprämie

gewährt werden.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Informationsveranstaltung

Fachkraft für Inklusion 21-115

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt. Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 05931 9373-17.

Dozentin: Rita Rottau

15.08. Do 17:30 - 19:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Gemeinsame Erziehung

Integrative/Inklusive Erziehung und Bildung

im Kindergarten 21-117

Die gemeinsame Erziehung und Bildung beeinträchtigter und

nichtbeeinträchtigter Kinder gehören zum Bildungsauftrag des

Elementarbereichs. Einrichtungen für die gemeinsame Erziehung

und Bildung müssen unter anderem nachweisen, dass sie über

entsprechend qualifiziertes Personal verfügen. Neben sozial- oder

heilpädagogischen Fachkräften können auch Mitarbeiter/-innen

eingesetzt werden, die diese berufsbegleitende Fortbildung, die

vom niedersächsischen Kultusministerium anerkannt ist, absolviert

haben.

Inhalte sind:

Einführung in allgemeinpädagogische Konzepte Integrative/

inklusive Arbeitsweisen Grundlagen kindlicher Entwicklung

Integrative/inklusive therapeutische Intervention Planung pädagogischer

Prozesse, projektorientiertes Arbeiten Wahrnehmung

- Bewegung - Kommunikation Therapie und Diagnostik bei

behinderten Kindern Die integrative/inklusive KiTA als Erfahrungsraum.

Lehrgangskonzept: Tel.: 05931 9373-17.


98 Bildung für den Beruf

Dozententeam

ab Herbst 2013 Fr. 14:30 - 21:00 Uhr

Sa 09:00 - 17:30 Uhr

Dauer ca. 12 Monate, 1 x monatl. am WE 1.415 €

Zahlbar in monatlichen Raten einschließlich Seminarunterlagen

und Prüfungsgebühren. Auf Antrag kann Bildungsprämie gewährt

werden.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Lassen Sie sich inverbindlich in unsere Interessentenliste

aufnehmen.

Informationsveranstaltung

Integrative/Inklusive Erziehung und Bildung

im Kindergarten 21-118

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung statt.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel.: 05931 9373-17.

Dozentin: Rita Rottau

10.09. Di 17:30 - 19:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Handlungskompetenzen

Systemische/-r Familienberater/-in 21-119

Dieser Lehrgang bietet Personen, die in sozialen Tätigkeitsfeldern

arbeiten, die Möglichkeit ihre Handlungskompetenzen zu erweitern.

Sie werden im Lehrgang eine neue - systemische - Sichtweise

erarbeiten und diese in Ihre bisherige Tätigkeit integrieren. In

diesem berufsbegleitenden Lehrgang werden eigene Erfahrungen

eingebracht und ein Transfer der Lehrgangsinhalte in den eigenen

Arbeitszusammenhang ermöglicht.

Wenn Sie:

als Mitarbeiter/-in in Einrichtungen der Familien- und Erziehungshilfe

in freien Praxen der Familien- und Paarberatung in der Adoptionsvermittlung

als Beratungslehrkraft an Schulen

als Psychologe/-in als Erzieher/-in als Sozialarbeiter/-in/

Sozialpädagoge/-in tätig sind, werden Sie Ihre professionelle

Handlungskompetenzen erweitern.

Lehrgangskonzept unter Tel.: 05931 9373-17.

Dozententeam

ab 13.09. Fr 14:30 - 17:30 Uhr

Sa 09:00 - 17:30 Uhr

Dauer 10 Monate, 1 x monatl. am WE 1.158 €

Zahlbar in monatlichen Raten einschließlich Seminarunterlagen

und Prüfungsgebühren. Auf Antrag kann Bildungsprämie gewährt

werden.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Informationsveranstaltung

Systemische/-r Familienberater/-in 21-120

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung statt.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel.: 05931 9373-17.

Dozentin: Rita Rottau

08.08. Do 17:30 - 19:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Musizieren - Rhythmus spüren

Singen und Musizieren in der Grundschule 21-122

Musik und Musizieren haben einen positiven Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung

von Kindern. Dabei ist gerade die Grundschulzeit

für die musikalische Sozialisation von Kindern besonders wich-

tig, sind doch Kinder in diesem Alter noch motiviert und interessiert.

Wichtiges Anliegen des Musikunterrichts sollte es deshalb sein, Kindern

Freude an Musik und am eigenen Musizieren zu vermitteln.

Ein handlungsorientierter Musikunterricht in der Grundschule wird

derzeit häufig von Lehrkräften durchgeführt, die fachfremd dieses

Fach unterrichten.

Daher richtet sich dieser, gemeinsam mit dem NiLS (Niedersächsisches

Landesamt für Lehrerbildung und Schulentwicklung) entwickelte

Lehrgang, an Neigungslehrkräfte mit dem Ziel, ihr Handlungsrepertoire

methodisch, inhaltlich und fachlich zu erweitern. Im

Lehrgang werden die in den neuen Kerncurricula aufgeführten Themenbereiche

für das Fach Musik berücksichtigt. Musikalische Vorkenntnisse

der teilnehmenden Lehrkräfte sind nicht nötig, jedoch

die persönliche Bereitschaft, das Erlernte im beruflichen Umfeld

praktisch auszuprobieren und zu dokumentieren.

Inhalte sind:

Lied und Singen Rhythmus Musik und Bewegung Elementares

Instrumentalspiel Musik verstehen.

Lehrgangskonzept unter Tel.: 05931 9373-17.

Dozententeam:

ab 22.11. Fr 14:30 - 17:30

Sa 09:00 - 17:30

Dauer ca. 10 Monate, 1 WE monatl.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Lassen Sie sich unverbindlich auf unserer Interessentenliste

eintragen.

Informationsveranstaltung

Singen und Musizieren in der Grundschule 21-123

Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung statt.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel.: 05931 9373-17.

Dozentin: Rita Rottau

22.10. Di 17:30 - 19:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Kita macht Musik

Singen und Musizieren

in Kindertageseinrichtungen 21-120

Die Förderung der Musik im Vorschulalter entspricht dem Wunsch

vieler Eltern und Erzieher/-innen, denn Singen und Musizieren

sind wichtig für die Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit. So

wurde auch im Rahmen der Bildungsdebatte der möglichst frühe

Beginn musikalischer Bildung für alle Kinder angemahnt.

In Kooperation mit der Bertelsmann-Stiftung haben der Landesverband

niedersächsischer Musikschulen e.V. und der Landesverband

der Volkshochschulen e.V. diesen Lehrgang entwickelt.

Zentrales Anliegen ist es, das musikalische Selbstbewusstsein der

Erzieher/-innen zu stärken, ihnen einen Zugang zu ihrem eigenen

musikalischen Potential zu verschaffen und sie zu ermutigen, den

Kindern im Alltag elementare musikalische Anregungen zu geben.

Inhalte sind:

Einführung Musik und Bewegung Singen und Stimme

Elementare Rhythmuserfahrung Elementares Instrumentalspiel

Hören Vernetzung und Vertiefung der bisherigen Module

Abschlusspräsentation und Praxisreflexion.

Lehrgangskonzept: Tel.: 05931 9373-17.

Dozent: Dozententeam

ab Frühjahr 2014 Fr 14:30 - 17:30

Sa 09:00 - 17:30

Dauer ca. 10 Monate, 1 WE monatl.

VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39

Lassen Sie sich unverbindlich auf unserer Interessentenliste

eintragen.


vhs für Ihr Unternehmen

Gesundheit im Betrieb 101

Rückenschule

Entspannung und Stressbewältigung

Essen im Job

Hygieneschulung

Sprachen 102

Sprachkurse auf Bestellung

Business Englisch

Kundenansprache auf Niederländisch

Deutsch als Fremdsprache

Computertraining 102

Soft Skills 102

Freies Sprechen

Erfolgreiche Gesprächsführung

Souveränität im Geschäftsalltag

Sozial- und Handlungskompetenzen

für Auszubildende

Wir beantworten Ihre Fragen

vhs für Ihr Unternehmen 99

Qualifizierte Mitarbeiter sind eine der tragenden Säulen für die

Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen.

Wenn Sie das Wissen und die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter kontinuierlich

optimieren und ihre Gesundheit erhalten wollen, dann

sind Sie hier richtig. Wir verstehen uns als Ihr Partner in Sachen

Personalentwicklung.

Schauen Sie sich auf den folgenden Seiten um. Hier finden Sie

Seminarangebote mit vielfältigen Inhalten - von Büroorganisation

bis PC-Anwendungen, von Schlüsselqualifikationen bis Managementthemen.

Übrigens: Die Kosten für betriebliche Gesundheitsförderung

sind bis zu 500 E pro Beschäftigtem im Jahr steuerlich

absetzbar.

Passt eines der Angebote genau zu Ihrem aktuellen Bedarf? Dann

sagen Sie uns wann und wo diese Schulung stattfinden sollte.

Oder benötigen Sie ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes

Seminar? Wir beraten Sie, entwickeln ein passendes

Schulungskonzept und organisieren die Durchführung. Ob in

unseren Räumen oder in Ihrem Betrieb.

Fachbereichsleitung:

Computertraining

Soft Skills

Michael Herbers

Tel.: 05931 9373-25

E-Mail: michael.herbers

@vhs-meppen.de

Fachbereichsleitung:

Gesundheit

Christiane Arndt

Tel.: 05931 9373-13

E-Mail: christiane.arndt

@vhs-meppen.de

Fachbereichsleitung:

Sprachen

Marie-Anne Horstmann

Tel.: 05931 9373-22

E-Mail: marie-anne.

horstmann@vhs-meppen.de


100 vhs für Ihr Unternehmen

GESUNDHEIT IM BETRIEB

Kennen Sie die „Stimmung“ in Ihrem Betrieb?

Wissen Sie, was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders

schätzen oder kritisieren, was sie als gesundheitsfördernd bzw.

krankmachend empfinden?

Wer sich am Arbeitsplatz wohlfühlt, wird selten krank!

Immer mehr Firmen investieren bewusst in die Gesundheit ihrer

Belegschaft. Angesichts von Leistungsverdichtung, Arbeitszeitverlängerung

und zunehmender Komplexität der Arbeitsbewältigung

wird die betriebliche Gesundheitsförderung zu einem wesentlichen

Bestandteil der Unternehmensstruktur.

Steuerliche Vorteile

Wenn Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern, werden Sie

vom Staat belohnt. Immerhin 500 € kann ein Unternehmen pro

Jahr und pro Mitarbeiter lohnsteuerfrei für Maßnahmen der

Gesundheitsförderung investieren. Hierzu zählen Bewegungsprogramme,

Ernährungsangebote, Suchtprävention und Stressbewältigung.

Ihre Fragen beantwortet Christiane Arndt, Tel. 05931

9373-13, christiane.arndt@vhs-meppen.de

RÜCKENSCHULE

Die Hexe kann auf jede/n schießen

Rückenschule - Der wichtigste Einstieg

in die betriebliche Gesundheitsförderung

Die meisten krankheitsbedingten Fehltage verursachen Muskel- und

Skeletterkrankungen. Mit gezieltem Bewegungsprogramm sollen

vorhandenen Beschwerden entgegengewirkt und den meist sehr

langwierigen Leiden vorgebeugt werden. Dieses Seminar sensibilisiert

Ihre Mitarbeiter/-innen, schlechte Haltung und falsche Angewohnheiten

am Arbeitsplatz zu erkennen und diese zu ändern. Ihre

Mitarbeiter/-innen lernen leicht anzuwendende Übungen für zwischendurch,

Hebe- und Tragetechniken, körpergerechtes Verhalten

am PC-Arbeitsplatz sowie Entspannungstechniken, die sie im Berufsalltag

einsetzen können, um Schmerzen vorzubeugen und bestehende

Probleme zu lindern.

Dozentin: Physiotherapeutin/Übungsleiterin Wirbelsäulensport

Termin: nach Absprache

ENTSPANNUNG UND STRESSBEWÄLTIGUNG

Mehr Gelassenheit durch Entspannung

Stressbewältigung im Arbeitsalltag

Dieses Seminar richtet sich an alle, die herausfinden möchten, welche

Form der Entspannung und Stressbewältigung Ihre Mitarbeiter/innen

zur Ruhe kommen lässt. Hierbei sollen diese erfahren, wie sie

am Arbeitsplatz entspannen und gezielt Beschwerden von Kopf bis

Fuß vorbeugen und lindern können. In entspannter Atmosphäre

erleben wir die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, die

Selbsthypnose durch das Autogene Training und Phantasiereisen, die

uns beflügeln.

Dozent/-in: Physiotherapeutin/Entspannungstrainerin

Termin: nach Absprache

Das Erfolgsprogramm für Ihre Karriere

Gedächtnistraining im Beruf

Im Beruf werden hohe Anforderungen gestellt. Viele Aufgaben müssen

-oft unter Zeitdruck- bewältigt werden.

Das Gedächtnistraining soll Ihnen Möglichkeiten zur Stärkung Ihrer

beruflichen Kompetenzen anbieten. Das Power-Programm beinhaltet

Übungen zur Merkfähigkeit, Denkflexibilität, Wahrnehmung und

Kreativität. Merktechniken für Namen und Gesichter, Zahlen und

Terminen werden vorgestellt. Gleichzeitig werden Möglichkeiten der

Entspannung im Berufsalltag angesprochen und ausprobiert.

Dozentin: Sozialpädagogin, Ganzheitliche Gedächtnistrainerin

Termin: nach Absprache

Burnout-Präventionsberatung

Ausbildungslehrgang s. Seite 90

ESSEN IM JOB

Gesunde Ernährung im Betrieb

Egal, ob Teilzeit oder Vollzeit - geregelte Mahlzeiten und Esspausen

brauchen wir alle, um im Job leistungsfähig zu bleiben. Unsere

Arbeitsleistung hängt eng mit Essen und Trinken zusammen. Die

aktuelle Datenlage über das Essverhalten Berufstätiger ist besorgniserregend.

Fehlendes Ernährungswissen und eine Vorliebe für das

„Falsche“ führen zu ernährungsbedingten Krankheiten. In diesem

Kurs werden sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische

Hinweise zu gesunder und schmackhafter Ernährung im Betrieb

vermittelt. Snacks zum Probieren und Nachmachen werden gereicht

oder auf Wunsch in der Küche gemeinsam zubereitet.

Dozentin: Dipl. Oecotrophologin/Diätassistentin/

Hauswirtschaftslehrerin

Termin: nach Absprache

Mehr Motivation - Mehr Leistungsfähigkeit

Ein Trainingsprogramm

für Gruppen zur Reduktion von Übergewicht

Mit unserer Wahl der Nahrungsmittel und des Lebensstils haben wir

es täglich in der Hand, Gesundheit und Leistungsvermögen zu bestimmen.

Doch wie meistern wir den Spagat insbesondere im Berufsalltag?

Schmecken soll es auf der einen Seite, etwas gönnen wollen wir

uns zum Feierabend, Gewohnheiten haben sich eingeschlichen, und

auf der anderen Seite, der erhobene Zeigefinger: Übergewicht, Bluthochdruck,

Diabetes...Im Trainingsprogramm wollen wir uns selbst

und unsere Beweggründe für die Auswahl des Essens besser kennenlernen,

Kenntnisse auffrischen und so unseren persönlichen Weg zur

Ernährungsumstellung/Gewichtsreduktion finden.

Dozentin: Dipl. Oecotrophologin

Termin: nach Absprache

HYGIENESCHULUNG

Lebensmittelhygiene

Hygieneschulung nach DIN 10514

Personen, die Lebensmittel herstellen, verarbeiten und in Verkehr

bringen, sind nach § 4 Verordnung über Lebensmittelhygiene (Durchführungsverordnung)

und Lebensmittelhygieneverordnung 852/2004

(EG) rechtlich verpflichtet, regelmäßig an Schulungen teilzunehmen.

Im Rahmen dieser Hygieneschulung werden alle rechtlich vorgeschriebenen

Inhalte und nützliche Zusatzinformationen von einer Praktikerin

in aktiver Gesprächsatmosphäre vermittelt. Die Teilnehmer/-innen

erhalten anschließend eine Bescheinigung über die Belehrung nach

IfSG, sowie die Teilnahmebescheinigung an der Hygieneschulung.

Weiterhin werden allgemeine Kenntnisse im Bereich Lebensmittelrecht

vermittelt. Finanzielle Förderung: IWiN s. Seite 5.

Dozentin: Ausbilderin im Bereich Hauswirtschaft;

Hygienetrainerin, Gesundheitsberaterin

Termin: nach Absprache


SPRACHEN

SPRACHKURSE AUF BESTELLUNG

Englisch, Spanisch, Niederländisch ...die besten Geschäfte macht

man in der Sprache seines Kunden. Ihr Unternehmen braucht

Sprachkenntnisse - wir vermitteln sie.

Dabei schauen wir genauer hin:

Welche Aufgaben sollten Ihre Mitarbeiter/innen in der Fremdsprache

erledigen?

Welche Vorkenntnisse haben Sie bereits?

Über welche zeitlichen Möglichkeiten verfügen sie?

Unser Sprachtraining wird passgenau auf Ihre betrieblichen Belange

ausgerichtet.Wir kommen zu Ihnen, beraten und schulen effektiv

und praxisnah. Auch Einzelunterricht mit flexiblen Terminen können

Sie bei uns buchen.

Hier finden Sie einzelne Kurskonzepte am Beispiel von Englisch,

Niederländisch oder Deutsch, die Sie als Schulungspakete abrufen

können. Diese bieten wir Ihnen bei Bedarf auch in anderen Sprachen

an, z. B. in Spanisch, Russisch, Arabisch oder Schwedisch.

Ab 40 Unterrichtsstunden sind die Sprachkurse IWiN-förderfähig.

BUSINESS ENGLISH

Konzept „English Business Skills“

Wendungen, Tipps und Strategien in den Bereichen Telephoning,

E-Mails, Socialising & Small Talk, Meetings, Presentations. Ihre Mitarbeiter/innen

werden Möglichkeiten für praktische Übungen haben,

sodass sie Erlerntes direkt im Arbeitsalltag umsetzen können.

24 Unterrichtsstunden, Schulung an 3 Tagen oder in 12 x 2 Unterrichtsstunden

pro Thema

Konzept „English for Special Purposes“

Für spezielle Branchen oder Unternehmensbereiche werden das

Fachvokabular und wichtige Redemittel eingeführt und trainiert.

Bereiche: Sales & Purchasing, Marketing & Advertising, Human

Resources, Customer Care, Accounting, Technical English

Branchen: Logistics, Automobile Industry, Energy Industry, Legal

Professionals, Real Estate, Hotel & Catering Industry, Telecommunication

Industry, Health Care & Science

40 Unterrichtsstunden, Schulung an 5 Tagen oder in 15 x 2 Zeitstunden

pro Thema

Konzept „Business-Kurse“

Erlernen einer Niveaustufe Niederländisch, Spanisch, Englisch......

anhand von berufsrelevanten Themen. Auf Wunsch können Ihre

Mitarbeiter/innen die Schulungseinheit mit einem anerkannten Zertifikat

abschließen.

120 Unterrichtsstunden, Unterrichtszeiten nach Vereinbarung

KUNDENANSPRACHE AUF NIEDERLÄNDISCH

Konzepte „Niederländisch für den Verkauf/ für die Kommunalverwaltung“

Mit dem freundlichen Entgegenkommen in der Sprache des Kunden

eine entspannte Gesprächsatmosphäre schaffen: Es werden berufstypische

Wendungen und Dialoge trainiert.

40 Unterrichtsstunden Grundkurs, 40 Unterrichtsstunden Aufbaukurs,

wahlweise kompakt oder mit 2-6 Unterrichtsstunden wöchentlich

Konzept „Erfolgreich in der deutschen Korrespondenz“

Berufstätige, die in der Regel Deutsch als zweite Sprache gelernt

haben, werden ihre Ausdrucksmöglichkeiten im Schriftverkehr

vhs für Ihr Unternehmen 101

erweitern und ihren Schreibstil verbessern.

40 Unterrichtsstunden Grundkurs, 40 Unterrichtsstunden Aufbaukurs,

wahlweise kompakt oder mit 2-6 Unterrichtsstunden wöchentlich

,Weitere Möglichkeiten:

- Englisch (oder ...) auf Montage

- Messetraining in der gewünschten Sprache

- Knigge für die Asienreise

COMPUTERTRAINING

EDV-Seminare

Wir bieten Ihnen Firmenseminare in unserem speziellen Firmenschulungsraum

oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung an. Sie wählen

zwischen Grund- und/oder Aufbaukursen zu den Office-Paketen

2003 oder 2010 oder anderen EDV-Programmen aus. Eine Auswahl

möglicher Schulungen finden Sie in der folgenden Auflistung:

- Windows 7 - Adobe Photoshop CS6

- Word - Adobe InDesign CS6

- Excel - Adobe Illustrator CS6

- Access - Corel Draw 5

- Powerpoint - AutoCad 2012

- Outlook

Die Schulungen können beispielsweise an einigen Vormittagen,

Nachmittagen, ganztags, abends oder am Wochenende stattfinden.

Im Vorfeld klären wir mit Ihnen genau ab, wo die Schwerpunkte der

Schulung liegen sollen und welche Inhalte für Ihre Mitarbeiter am

wichtigsten sind.

SOFT SKILLS

FREIES SPRECHEN

Stimm- und Sprechtraining

Stimme verschafft Gehör. Die Stimme mit ihrem Klang und ihrer

Ausdruckskraft stellt den Kontakt zu den Gesprächspartnern her und

ist damit ein wichtiger Baustein für die kommunikative Kompetenz.

Das Ziel dieses Seminars ist die positive Beeinflussung von Stimmklang

und Stimmqualität und eine gesunde, belastbare Stimme.

Inhalte: Sprechatmung, Resonanz, Sprechausdruck, Artikulation,

Sprechmelodie, Lautstärke, Sprechtempo, Körperhaltung, Authentizität

und Engagement

Methoden: Entspannungs- und Atemübungen, Körpertraining,

Stimm- und Leseproben, Feedback


102 vhs für Ihr Unternehmen

Freie Rede

In vielen Situationen ist man darauf angewiesen, sich vor anderen

frei und trotzdem strukturiert zu äußern, um überzeugend zu wirken.

Die Fähigkeit, seinen Standpunkt oder einen Sachverhalt überzeugend

vor einer Gruppe vorzutragen, andere Menschen durch das

eigene Wort zu motivieren, kann erlernt und intensiviert werden.

Inhalte: Redevorbereitungen, Strukturierung, Stichwortkonzept,

Umgang mit Redeangst, hörerorientiertes Sprechen, Wirkung von

Körpersprache und Stimme, Selbst- und Fremdwahrnehmung,

Selbstmanagement

Methoden: Halten vorbereiteter Reden, Stehgreifreden, individuelles

Videofeedback, Übungen zur Stressbewältigung

Gesprächsführung

Täglich gilt es, sich in Gesprächen zu bewähren. Verlauf und Ausgang

von Gesprächen sind nicht zufällig, sondern beeinflussbar. Durch die

Teilnahme am Seminar werden Sie Ihre gesprächstheoretischen

Grundlagen ausbauen und Ihre kommunikative Kompetenz steigern.

Inhalte: Kenntnisse über Kommunikationsabläufe, Selbstbild - Fremdbild,

Stressbewältigung, aktiv Gespräche mitgestalten, aktives Zuhören,

Fragetechniken, argumentieren, Kommunikationspsychologie

Methoden: Kommunikationsübungen zur Umsetzung der Trainingsinhalte,

Videofeedback

Teamgespräche führen

Teamarbeit bekommt immer mehr Bedeutung in Unternehmen,

denn das Arbeiten im Team legt das kreative Potential Vieler frei und

erhöht bei sinnvoller Verteilung und Koordination Spaß und Effizienz.

Ziel des Seminars ist, die Qualitäten und Potentiale Einzelner für

die gemeinsame Aufgabe zu nutzen.

Inhalte: Teambildung als Prozess, Teamarbeitsformen kennen lernen

und erfahren, Moderation, aktives Zuhören, kreative Arbeitsmethoden

einsetzen

Methoden: Lehrgespräch, Planspiele, Videofeedback

Erfolgreich Verhandeln

Verhandeln bedeutet, sich mit den Bedürfnissen der anderen auseinander

zu setzen und gleichzeitig die eigenen Interessen erfolgreich

zu vertreten. Wichtig in diesem Prozess und für die zukünftige

Zusammenarbeit ist eine entspannte Atmosphäre in der beide Seiten

zu einer gemeinsamen Lösung finden.

Inhalte: Verhandlungen planen, Situationsanalyse, Kooperation

statt Konkurrenz, auf Interessen konzentrieren statt auf Positionen,

Argumentation, Kommunikationsregeln

Methoden: Lehrgespräch, Übungen, Rollenspiele, Videofeedback

Professionell telefonieren

Mit der richtigen Kommunikation am Telefon, mit einem sympathischen

Lächeln, das man hören kann, haben Sie in nahezu allen Fällen

bereits die Basis für ein „gutes Gespräch“ geschaffen. Ob im Kundenservice

oder bei Fragen, Reklamationen und Gesprächen aller Art, mit

Freundlichkeit und Kompetenz am Telefon prägen Sie - als Stimme des

Unternehmens - das Image der Firma. Sie lernen die Grundlagen für

erfolgreiche Kommunikation am Telefon und können ihre Gesprächspartner

optimal beraten. Sie erweitern ihre Kompetenz, um telefonische

Gespräche sicher und professionell zu führen. Sie können auch

in herausfordernden Situationen mit „schwierigen“ Partnern sicher

umgehen und Konflikte am Telefon konstruktiv lösen.

Zeitmanagement

Mehr leisten in immer kürzerer Zeit - die „Geschwindigkeit“ im

Arbeitsleben nimmt immer mehr zu. Die Fähigkeit zum Multitasking

und zum zeitnahen Erledigen von Aufgaben sind die Anforderungen

des Internet-Zeitalters. Wie können Sie persönliche „Zeitsouveränität“

gewinnen und schnell und strukturiert arbeiten, ohne Abstriche an

der Qualität machen zu müssen? In diesem Seminar lernen Sie aktuelle

Techniken des Selbst- und Zeitmanagements kennen. Sie helfen

Ihnen, den Überblick zu behalten, Aufgaben effektiv zu erledigen und

den Zeitdruck abzubauen. Systematische Planung und Organisation

von Routineaufgaben unter Berücksichtigung des individuellen

Arbeitstages sowie die Integration des „Unvorhersehbaren“ werden

Sie in die Lage versetzen, Ihre Arbeit souverän zu bewältigen.

Stil und Etikette im Geschäftsalltag

Ein Fest steht an - wie ist die Kleiderordnung? Wer begrüßt wen

zuerst - wer wird wem in welcher Reihefolge vorgestellt? Wohin

gehört die Serviette nach dem Essen, wie ist das mit der Handtasche?

Wer geht auf der Treppe voran? Diese und viele weitere Themen

werden in dem Seminar ausführlich sowie anschaulich und

kurzweilig vermittelt. Nutzen Sie die Möglichkeit, moderne

Umgangsformen selbstverständlich einzusetzen und durch einen

sichereren Auftritt einen positiven Eindruck zu machen.

Inhalte: Dresscode und Outfit, das 1 x 1 der Tischkultur, Kommunikationsregeln,

der richtige Umgang mit dem Handy, Telefon und E-Mail,

moderne Umgangsformen, Beantwortung Ihrer speziellen Fragen

SOZIAL- UND HANDLUNGSKOMPETENZEN

FÜR AUSZUBILDENDE

Stil und Etikette für Auszubildende

Die Zeit der jungen Wilden ist vorbei, Stil und Etikette sind wieder

gefragt. Gute Umgangsformen, Aussehen und Auftreten prägen das

Image. Junge Berufstätige erhalten in diesem Seminar einen alltagstauglichen

Überblick für das Geschäftsleben.

Inhalte: Verhaltensregeln im Berufsleben, Verhalten gegenüber

Vorgesetzten und Kollegen, Auftritt und Dresscode, Training: Vorstellen

und Begrüßen, Gesprächsführung, Small Talk, Umgang mit

Beschwerden und Reklamationen, Telefontraining

SONDERQUALIFIKATION FÜR AUSZUBILDENDE

Modul I - Stärkung von Sozialkompetenzen

Gerade in der Ausbildung ist die Übernahme von Verantwortung für

das eigene Handeln wichtig. Der Umgang mit Vorgesetzten und

Kunden, aber auch das persönliche Verhalten in bestimmten betrieblichen

Situationen wird in diesem Seminar reflektiert und trainiert.

Inhalte: Teamfähigkeit, Selbstmotivation, Disziplin, Engagement,

Selbstbewusstsein, Übernahme von Verantwortung, Verlässlichkeit,

Toleranz

Modul II - Kommunikation als soziale Kompetenz

In diesem Seminar werden das Kommunikationsverhalten und Konfliktlösungsmöglichkeiten

erarbeitet und trainiert. Im Umgang z. B.

mit Reklamationen entscheiden oft die ersten Minuten über einen

positiven Gesprächsverlauf.

Inhalte: Kritikfähigkeit, Kompromissfähigkeit, Konfliktkompetenz,

Wertschätzung, Empathie, Gesprächsführung, Kommunikationstraining

Modul III - Förderung von Handlungskompetenzen

Handlungskompetenz entsteht durch das Erlernen von Selbstständigkeit

und Selbstorganisation. Das Erarbeiten von Kernkompetenzen

und Schlüsselqualifikationen sind ein wichtiger Baustein der

Ausbildung und fördern das Beurteilungsvermögen über die eigene

Leistung.

Inhalte: Selbstorganisation, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit,

Lernmethoden, Lerntypen, Zeittypen, Motivationsverhalten


vhs IN HAREN

GESCHICHTE & ZEITGESCHEHEN

Sich rechtzeitg informieren

Sterbe- und Bestattungsvorsorge

- an was sollte ich denken? 16-201

Trauer und Bestattung haben heute vielfältige Formen, die jedem

eine individuelle Wahl ermöglichen. Aber wie stelle ich mir meine

eigene Beerdigung vor? Wie können meine Wünsche erfüllt

werden und was kann ich selber dafür tun? Sie erhalten einen

Überblick über das umfangreiche Angebot von Bestattungs- und

Trauerformen, sowie deren Kosten. Im Leben können Sie mit der

Sterbe- und Bestattungsvorsorge bereits Sicherheit treffen, wie

der allerletzte Abschied aussehen soll.

Dozentin: Simone Rohling

21.02. Do 19:00 - 21:15 Uhr 1x kostenfrei

VHS-Gebäude, Raum 5, Kirchstr. 30

Eine Anmeldung ist erforderlich.

RECHT & FINANZEN

Anmeldungen werden vor Ort

in Ihrem Rathaus und von Ihrer

Außenstellen-Betreuung

entgegen genommen.

Ingrid Auth

Tel.: 05931 9373-660

Fax: 05932 998473

E-Mail: ingrid.auth

@vhs-meppen.de

GESELLSCHAFT & UMWELT ab Seite 101

KULTUR & KREATIVITÄT ab Seite 101

FITNESS & GESUNDHEIT ab Seite 103

PÄDAGOGIK & PSYCHOLOGIE ab Seite 111

SPRACHEN ab Seite 112

GRUNDBILDUNG & INTEGRATION ab Seite 115

PC & INTERNET ab Seite 115

BILDUNG FÜR DEN BERUF ab Seite 117

Papierlos zum Finanzamt

- die elektronische Steuererklärung

ElsterOnline 14-201

Seit 2011 müssen Steuererklärungen tlw. auf elektronischem Weg

beim Finanzamt eingereicht werden. Hierzu stellt die Finanzverwaltung

ihr kostenloses Steuerprogramm ElsterFormular zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit dem Finanzamt Lingen (Ems) wird den Teilnehmern

das ElsterOnline-Portal, das elektronische Zertifikat, die

Übermittlung der ELektronischen STeuerERklärung sowie die Abfragemöglichkeit

zu den Elektronischen LohnSteuerAbzugsMerkmalen

(ELStAM) (früher: Lohnsteuerkarte) erläutert.

Zur Registrierung (Elster - Zertifikat) in Elster - Onlineportal der Finanzverwaltung

bringen Sie bitte Ihre persönliche Steuernummer,

vhs in Haren 103

Ihre Steuer-Identifikationsnummer und Ihre persönliche Emailadresse

zum Kurs mit.

Aus rechtlichen Gründen erfolgt keine Steuerberatung! Einfache

EDV - Grundkenntnissse sollten vorhanden sein.

Themen sind:

wie erstelle ich die Einkommensteuererklärung wie wird sie

übermittel? die Registrierung im Elster - Online Portal.

Dozent: Heinz-Georg Raming

20.02. Mi 18:30 - 20:15 Uhr 1x 9,35 €

VHS-Gebäude, Computerraum 1, Kirchstr. 30

Wer klug ist, sorgt vor!

Betreuungsrecht - Patientenverfügung

und Vorsorgevollmacht 15-201

Was passiert, wenn ich meine Angelegenheiten aufgrund von Unfall,

Alter oder Krankheit nicht mehr selbst regeln kann und nicht

mehr in vollem Umfang entscheidungs- und handlungsfähig bin?

Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Dinge in diesen Fällen so

geregelt werden, wie Sie es wünschen, ist es sinnvoll schon in

gesunden Tagen Vorsorge zu treffen.

In dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zur Vorsorgevollmacht,

Betreuungs- und Patientenverfügung und wie Sie frühzeitig

festlegen können, wer in Ihrem Namen und in Ihrem Sinne

entscheiden soll.

Diese Veranstaltung wird von den Betreuungsvereinen des SKF

und SKM Meppen durchgeführt.

Dozentin: Marlies Jama

16.04. Di 19:00 - 20:45 Uhr 1x kostenfrei

VHS-Gebäude, Raum 5, Kirchstr. 30

Eine Anmeldung ist erforderlich.

KULTURELLES LEBEN

LITERATUR

Freude am Lesen

Literaturtreff - Buchbesprechungen 31-201

In gemütlicher Atmosphäre sprechen wir über Bücher, die wir

zusammen aussuchen. Unser Maßstab ist die Freude am Lesen,

also trauen Sie sich ruhig in unsere Runde: Wir lesen ganz normale

Bücher! Der erste Titel ist: Von Mäusen und Menschen, John

Steinbeck

Dozentin: Monika Kremer

07.03. Do 19:30 - 21:00 Uhr

04.04. Do 19:30 - 21:00 Uhr

02.05. Do 19:30 - 21:00 Uhr

06.06. Do 19:30 - 21:00 Uhr

27.06. Do 19:30 - 21:00 Uhr 5x 28,50 €

Buchhandlung Monika Kremer, Haren

1000 Gefahren jetzt auch in Haren 31-202

Du kennst die 1000 Gefahren Bücher? Und hast schon häufig

beim Lesen gedacht, haa, das hätte ich ganz anders gemacht?

Hier kriegst Du Deine Chance! Wir schreiben zusammen an einer

1000 Gefahren Geschichte! Vielleicht eine, die in unserer Stadt

spielt? Für Jungs und Mädchen ab 10 Jahren!

Dozentin: Monika Kremer

20.03. Mi 15:00 - 18:00 Uhr 1x 13,20 €

Buchhandlung Monika Kremer, Haren

vhs

IN HAREN


104 vhs in Haren

vhs

IN HAREN

TANZ

Südamerikanische Tänze

Salsa-Merengue-Bacchata

Die afro-cubanische Salsa, der karibische Merengue sowie der

Bacchata sind feurig, berauschend, erotisch und aufregend, fröhlich

und süß wie Zuckerrohr, also auch gut für Körper und Seele.

Wer gerne tanzt, kann in diesem Workshop die Grundschritte und

einige Variationen von Drehungen dieser karibischen Paartänze

kennen lernen und die lebensbejahende Freude der Musik und der

Tänze selbst verspüren. Ein fester Tanzpartner oder Tanzerfahrung

sind nicht erforderlich. Männer sind kostbar und selten beim Salsa

und daher besonders willkommen!

Dozent: Dietmar Popp

Tanzbogen Haren, Lange Str. 42, Eingang Bischof-Deman-Str.

Workshop 84-201

10.02. So 15:45 - 18:00 Uhr 1x 13,50 €

Kurs 84-202

17.02. - 12.05. So 15:45 - 17:15 Uhr 10x 73 €

MUSIK

Instrumente spielen

Gitarre für Fortgeschrittene 85-201

Sie können bereits Grundakkorde flüssig spielen? Dann wird hier

das bisher erlernte Gitarrenspiel gefestigt. Außerdem gibt es einen

Einblick in das Tabulatur-, Melodie-, und Barreespiel. Unterrichtsmaterial

wird gestellt. Bitte Gitarre und Schreibblock mitbringen.

14.02. - 23.05. Do 17:45 - 19:15 Uhr 12x 76,20 €

VHS-Gebäude, Raum 10, Kirchstr. 30

KREATIVES GESTALTEN

MALEN & ZEICHNEN

Grafik ganz leicht

Frottagegrafik 81-201

Die Frottage, eine besondere, leichte Art, eine eigene Graphik zu

erstellen, zeigt mit wenig Aufwand große Wirkung. Ausprobieren,

experimentieren, Freude an Gestaltung erleben. Sie haben die Gelegenheit,

durch Fantasie Zeitungsvorlagen kreativ zu neuen Themen

abzureiben (frottieren). Eine kleine Vernissage am Sonntag

bildet den Abschluss.

Dozent: Eckhard Ströder

01.06. Sa 10:00 - 15:00 Uhr

02.06. So 10:00 - 15:00 Uhr 2x 33,60 €

zzgl. Materialkosten von 5 €

VHS-Gebäude, Raum 7, Kirchstr. 30

HANDWERK & DESIGN

Duftende Kunst aus Seife

Dekoseifen gießen

Fotoseife 82-201

Wussten Sie eigentlich, wie vielfältig die Gestaltung und die Technik

des Seifengießens ist? Machen Sie jemandem ein besonderes

Geschenk oder dekorieren Sie Ihr Badezimmer mit einem Unikat.

Das Ergebnis Ihrer Arbeit wird eine Seife sein, die originell aussieht

und entsprechend Ihren Wünschen duftet. Die Materialkosten

sind im Preis enthalten.

Dozentin: Nina Penning

15.03. Fr 19:30 - 21:45 Uhr 1x 14,65 €

VHS-Gebäude, Raum 3, Kirchstr. 30

TEXTILKUNDE, MODE, NÄHEN

Stricken ist wieder "IN" !

Stricken lernen leicht gemacht 93-202

Wer in den 90er Jahren selbst gestrickte Pullover trug, wurde oft

schief angeschaut. Anders heute, das Stricken ist wieder "in". Wir

zeigen Ihnen, wie einfach es ist, Schals, Socken oder Pullover zu

stricken. Sie werden staunen! Auch Jugendliche können hier in

entspannter Atmosphäre das Stricken lernen. Bitte Strickutensilien,

Wolle, Nadel etc. mitbringen. Material kann auch bei der Dozentin

erworben werden.

Dozentin: Monika Rump

13.02. - 27.02. Mi 19:00 - 20:30 Uhr 3x 18,30 €

VHS-Gebäude, Raum 7, Kirchstr. 30

Kleinigkeiten in Patchwork-Techniken

Patchwork für Anfänger/-innen 93-203

Patchwork gibt Ihnen die Möglichkeit, Stoffe in vielerlei Variationen

zu verarbeiten. Wer Spaß am Nähen hat, kann seiner Fantasie

freien Lauf lassen oder nach vorgegebenen Mustern arbeiten.

In diesem Kurs nehmen wir uns kleinere Gegenstände wie Topflappen,

Taschen oder einfache Tischläufer vor, an die sich auch

Anfänger/-innen herantrauen können. Eine eigene Nähmaschine

ist erforderlich.

Dozentin: Monika Rump

08.04. - 22.04. Mo 19:00 - 21:30 Uhr 3x 28,50 €

VHS-Gebäude, Raum 7, Kirchstr. 30


HOBBYS

SPORT

Einmal auf das Grün...

Golf-Schnupperkurs 88-201

Lernen Sie die Grundlagen dieses faszinierenden Sports. Diplom-

Golflehrer Pascal Németh führt Sie durch die facettenreiche Welt

des Golfspiels. In Praxis und Theorie machen Sie den ersten Schritt

zur "Platzreife".

Schläger und Bälle werden zur Verfügung gestellt.

Dozent: Pascal Németh

06.04. - 27.04. Sa 14:00 - 15:30 Uhr 4x 67 €

Golfpark Gut Düneburg, Haren, Düneburg 1

Golfen für die ganze Familie

Familiengolf 88-202

Möchten Sie einmal einen Tag an der frischen Luft verbringen?

Dann golfen Sie doch mit der ganzen Familie! Golf ist der ideale

Sport zur Förderung der Konzentration und Koordination. Spannende

Wettspiele oder ein lockerer Schlagabtausch bringen jede

Menge Spaß. Dem Alter der Spieler ab 6 Jahren sind nach oben

keine Grenze gesetzt. Kursgebühren pro Paar (Eltern mit Kind) 17

€. Eine Kostenermäßigung kann nicht gewährt werden.

Dozent: Pascal Németh

01.06. Sa 11:00 - 13:15 Uhr 1x 17 €

Golfpark Gut Düneburg, Haren, Düneburg 1

GESUNDHEITSRATGEBER

SCHULMEDIZIN UND NATURHEILKUNDE

Hilfe - mein Kind hat sich verletzt!

Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen 97-201

Für alle, die Kinder betreuen: Eltern, Großeltern, Babysitter,

Betreuer/-innen und Erzieher/-innen

Mit allen Sinnen entdecken Kinder ihre Welt. Dabei bleiben Beulen

und Schrammen meist nicht aus. Es kann aber auch zu kritischen

Situationen kommen, ein Knochenbruch beim Toben, eine

Vergiftung beim Probieren oder eine Verbrennung beim Experimentieren.

Inhalte des Kurses sind vorbeugende Maßnahmen zur

Verhinderung von Gefahrensituationen im Kindesalltag sowie das

allgemeine Vorgehen in Notfallsituationen, wie z. B. bei Bewusstlosigkeit,

Vergiftungen, Frakturen oder Blutungen eines Kindes.

Dozent: Hermann Robben, Rettungsassistent

13.02. Mi 19:30 - 21:45 Uhr 1x 12,80 €

VHS-Gebäude, Raum 5, Kirchstr. 30

Auch im Alter kann man noch helfen

Erste Hilfe für Senioren/-innen 97-202

Gerade im Alter ist es wichtig zu wissen, welche Sofortmaßnahmen

im Notfall durchgeführt werden müssen. Mit den Maßnahmen

der Ersten Hilfe überbrücken Sie den Notfall bis zum

Eintreffen des Rettungsdienstes. Wir üben das Verhalten bei lebensbedrohlichen

Zuständen und informieren Sie über richtiges

Verhalten bei Notfällen mit chronischen Erkrankungen, wie z. B.

Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall.

vhs in Haren 105

Dozent: Hermann Robben, Rettungsassistent

13.03. Mi 18:00 - 20:15 Uhr 1x 12,80 €

VHS-Gebäude, Raum 5, Kirchstr. 30

Organspende, eine Entscheidung fürs Leben

Fragen und Antworten zur Organspende 94-201

Im Sommer 2012 wurde von Bundestag und Bundesrat die Gesetzesänderung

des Transplantationsgesetzes beschlossen. Eingeführt

wurde die "Entscheidungslösung", nach welcher jeder

Bürger über 16 Jahren immer wieder in seinem Leben zur Entscheidung

über das Thema Organspende aufgefordert wird. Das

Bewusstsein über die Wichtigkeit dieser Entscheidung in der Bevölkerung

ist hoch, da viele wissen, dass damit betroffenen Menschen

das Leben gerettet werden kann. Es gibt jedoch auch viele

Vorbehalte. Wer gut entscheiden möchte braucht die notwendigen

Informationen. Diese möchte Ihnen der Vortrag neutral vermitteln

und auch genügend Zeit zur Diskussion Ihrer Fragen mit

dem Referenten geben. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Dozent: Dr. med. Christian Prause,

Organspende-Koordinator, Arzt für Anästhesie

12.02. Di 19:30 - 21:45 Uhr 1x kostenfrei

Mütterzentrum Haren, Ankerstraße 18

Was tun bei Herzstillstand?

Wiederbelebung

- mit Defibrillatordemonstration 94-202

Wissen Sie im Notfall welche Erstmaßnahmen bei einem Herzstillstand

wichtig sind? Können Sie im Notfall richtig handeln? Die

häufigsten Notfälle im Erwachsenenalter sind die Herznotfälle.

Gerad im ländlichen Raum sind die Anfahrtswege für den Rettungsdienst

lang. Es ist besonders für Angehörige von Herzpatienten

hier wichtig, in einer Notfallsituation richtig zu reagieren. In

diesem Vortrag mit praktischen Übungen (HLW) und Defibrillator-

Demonstration lernen Sie, als Ersthelfer richtig und ruhig zu handeln.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dozent: Dr. Stephan Jäger, Facharzt für Innere Medizin

24.04. Mi 18:00 - 20:00 Uhr 1x 8,95 €

VHS-Gebäude, Raum 5, Kirchstr. 30

Ein Mitmachvortrag

Gut drauf mit Blutdruck 94-203

Für Patienten mit Bluthochdruck und interessierte Laien.

Haben Sie Fragen zum Thema Blutdruck? Kennen Sie die richtige

Ernährung bei Bluthochdruck? Ist Sport bei Bluthochdruck möglich?

Der Bluthochdruck ist die häufigste Kreislauferkrankung. Die

Behandlung umfasst mehr als nur die Einnahme von Tabletten.

Wir werden in diesem Vortrag mit praktischen Übungen auf folgende

Punkte eingehen: Alle Tricks bei der Blutdruckselbstmessung,

Wissenswertes zum Thema Ernährung, allgemeine Lebensführung,

Wichtiges im Umgang mit den Medikamenten.

Dozenten: Christine Lammers, med. Fachangestellte,

Schulungskraft für Hypertonieschulungen;

Dr. Stephan Jäger, Facharzt für Innere Medizin

13.02. Mi 18:00 - 20:00 Uhr 1x 8,95 €

VHS-Gebäude, Raum 5, Kirchstr. 30

vhs

IN HAREN


106 vhs in Haren

vhs

IN HAREN

Brustkrebs geht uns alle an 94-204

Brustkrebs ist die häufigste bösartige Tumorerkrankung in Deutschland.

Statistisch gesehen erkrankt jede zehnte Frau daran, jedes Jahr

werden etwa 57.000 Neuerkrankungen registriert. Im Vergleich zu

früher haben sich Diagnose und Therapie stark verbessert, entscheidend

für eine Chance auf Heilung ist jedoch immer noch die Früherkennung.

Denn wenn der Tumor noch klein ist, sind meist noch

keine Metastasen vorhanden und die Brust kann bei der Operation

fast immer erhalten bleiben. Die Veranstaltung soll Frauen die Möglichkeit

bieten, sich über das Thema Brustkrebs zu informieren und

Mut machen, sich damit auseinander zusetzen. Zu Beginn wird darüber

informiert, wie Brustkrebs entsteht, welche Risikofaktoren und

welche Möglichkeiten der Vorbeugung es gibt, und die Dozentin

berichtet aus eigener Erfahrung, wie es nach der Diagnose Brustkrebs

weitergeht. Überdies können die Teilnehmerinnen anhand von

Silikonmodellen ganz praktisch erlernen, wie verdächtige Veränderungen

ertastet werden können

Dozentin: Manuela Esders

04.04. Do 19:00 - 21:15 Uhr 1x 8,95 €

Mütterzentrum Haren, Ankerstraße 18

Frauensache

Naturheilkunde speziell für Frauen 94-205

Das Leben einer Frau hat sich in den letzten Jahrzehnten stark

verändert. Viele Frauen sind z. B. durch Familie und Beruf doppelt

belastet. Sie stehen unter dem Druck, alles perfekt machen zu

wollen. Ganzheitliche und alternative Heilmethoden lassen sich in

allen Lebensphasen einer Frau - von der Pubertät bis ins hohe Alter-

und bei vielen Beschwerden einsetzen. Dieser Vortrag möchte

Ihnen aufzeigen, wie Sie mit naturheilkundlichen Mitteln Ihre körperliche

und seelische Gesundheit unterstützen können.

Dozentin: Brigitte Pricker, Heilpraktikerin,

Ernährungs- u. Diätberaterin, MTA

14.02. Do 19:30 - 21:45 Uhr 1x 8,95 €

VHS-Gebäude, Raum 7, Kirchstr. 30

Kleine und große Kinderwehwehchen

Erste Hilfe am Kind 94-206

Infektanfälligkeit im Kindesalter ist weit verbreitet, obwohl gerade

bei Kindern das Zusammenspiel der natürlichen Abwehrkräfte gut

funktioniert. Die Ursachen häufiger Erkrankungen liegen oft in

unerkannten Störungen der Darmflora, die z. B. durch Antibiotika-Therapien

oder Fehlernährung hervorgerufen werden können.

Dieser Vortrag möchte Alternativen aufzeigen, wie man das Kind

durch ganzheitliche Therapien unterstützen kann, schnell und anhaltend

wieder gesund zu werden. Die wichtige Bedeutung einer

gesunden Darmflora, und die Möglichkeiten der Darmsanierung

werden dabei einen Schwerpunkt bilden.

Dozentin: Brigitte Pricker, Heilpraktikerin,

Ernährungs- u. Diätberaterin, MTA

20.02. Mi 19:30 - 21:45 Uhr 1x 8,95 €

VHS-Gebäude, Raum 7, Kirchstr. 30

ERNÄHRUNG & KOCHEN

GESUNDE ERNÄHRUNG - INFO

Abnehmen - aber mit Vernunft! 92-201

In Kooperation mit der BARMER GEK, Alter Markt 3, Haren

Abnehmen - aber mit Vernunft ist ein modernes Gruppenpro-

gramm zur Gewichtsreduktion, das neueste wissenschaftliche

Erkenntnisse beinhaltet. Es wurde vom IFT Institut für Therapieforschung

in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche

Aufklärung (BZg A) entwickelt. Das Programm entspricht

den Anforderungen der Krankenkassen und der Gesundheitsverbände

und bietet eine seriöse, auf dauerhafte Erfolge angelegte

Unterstützung zur Gewichtsreduktion. Der Kurs läuft über 14

Gruppenabenden mit Kursleiterin sowie weitere Abende in Eigenregie

der Teilnehmer/-innen. Das Programm wendet sich an Personen

(Mindestalter 18 Jahre) mit einem BMI (Body Mass Index) ab

25/qm. Eine vorherige Absprache mit dem Hausarzt ist empfehlenswert.

Generell ist eine finanzielle Förderung durch Krankenkassen

möglich. Informieren Sie sich zwecks Kostenübernahme

vorab bei Ihrer Krankenkasse. Ein kursbegleitendes Handbuch für

20 € kann bei der Kursleitung erworben werden.

Bitte beachten Sie die Informationsveranstaltung 92-202 zu diesem

Kurs.

Dozentin: Agnes Pinkernell, Dipl. Oecotrophologin,

Zertifiziert nach IFT-Gesundheitsförderung

27.02. - 26.06. Mi 19:30 - 21:30 Uhr 14x 225 €

VHS-Gebäude, Raum 5, Kirchstr. 30

Anmeldeschluss: 22.02.

Informationsveranstaltung zum Kurs Abnehmen -

aber mit Vernunft! 92-202

Zum Kurs 92-201 findet eine kostenlose Informationsveranstaltung

statt, bei der Sie sich unverbindlich informieren können. Eine

telefonische Anmeldung ist erforderlich, Margret Korte 05931

9373-38 oder per E-Mail margret.korte@vhs-meppen.de.

Dozentin: Agnes Pinkernell

20.02. Mi 19:30 - 20:30 Uhr 1x kostenfrei

VHS-Gebäude, Raum 5, Kirchstr. 30

Fasten für Gesunde

Heilfasten nach der Buchinger-Methode 92-203

Bewusstes Fasten entlastet Körper und Seele. Fasten kann man

überall -zuhause oder im Urlaub; doch für viele ist es leichter in Gemeinschaft

zu fasten. In der Gruppe erlebt man gegenseitige Unterstützung,

intensiven Gedankenaustausch und profitiert von den

Erfahrungen der Gruppenmitglieder. Das betreute Fasten gibt außerdem

Sicherheit durch professionelle Führung. Fragen zu Heilfasten,

zur Gesunderhaltung und zur Revitalisierung, zur Entschlackung und

Reduktion von Übergewicht werden angesprochen.

Dozentin: Agnes Pinkernell, Dipl. Oecotrophologin,

Zertifiziert nach IFT-Gesundheitsförderung

28.02. Do 19:30 - 21:00 Uhr erstes Treffen

04.03. - 08.03.Mo - Fr 19:30 - 20:30 Uhr Fastenwoche

ab 09.03. Aufbautage 53,60 €

VHS-Gebäude, Raum 6, Kirchstr. 30

KOCHEN, BACKEN & CO.

Mütter kochen mit ihren Kindern 92-204

Gemeinsam werden Gerichte gekocht, die Erwachsenen und Kindern

schmecken. Gebühr pro Team (Mutter mit einem Kind) Für

jedes weitere Kind wird eine zusätzliche Gebühr von 5 € erhoben.

Dozentin: Sabine Lager

19.02. Di 15:00 - 18:00 Uhr 1x 19,80