Bedingungen - Volksbank AG

gcK6NVYqUc

Bedingungen - Volksbank AG

DURCH VERWEIS EINBEZOGENE DOKUMENTE

Dieser Prospekt sollte in Verbindung mit den folgenden Dokumenten, die bereits veröffentlicht wurden oder

gemeinsam mit diesem Prospekt veröffentlicht werden und die bei der FMA hinterlegt wurden, und einen

integrierenden Bestandteil dieses Prospekts bilden, gelesen werden: Die geprüften Jahresabschlüsse der

IMMO-BANK AG zum 31.12.2011, 31.12.2010 und 31.12.2009, jeweils gemeinsam mit den Prüfberichten

über die Eigenkapitalveränderungsrechnung und die Kapitalflussrechnungen von den Jahren 2011, 2010

und 2009, sowie die ungeprüften Zwischenfinanzinformationen zum 30.06.2012, 30.06.2011 und

30.06.2010. Der Prospekt und etwaige Nachträge werden in elektronischer Form auf der Website der Emit-

tentin unter "www.immobank.at/veranlagung/wohnbauanleihe/aktuelle_prospekte" veröffentlicht. Papierver-

sionen des Prospekts und etwaiger Nachträge und die durch Verweis in diesem Prospekt einbezogenen

Dokumente sind am Sitz der Emittentin zu den üblichen Geschäftszeiten unentgeltlich erhältlich.

ZUSTIMMUNG ZUR PROSPEKTNUTZUNG

Die Emittentin erteilt allen Kreditinstituten als Finanzintermediären, die im Sinne der Richtlinie 2006/48/EG

in einem EWR-Mitgliedstaat zugelassen sind, ihren Sitz in dem betreffenden Mitgliedstaat haben und die

zum Emissionsgeschäft oder zum Vertrieb von Wandelschuldverschreibungen berechtigt sind, ihre aus-

drückliche Zustimmung, diesen Prospekt samt aller durch Verweis einbezogenen Dokumente und allfälliger

Nachträge, für den Vertrieb der Wandelschuldverschreibungen in Österreich zu verwenden. Die Emittentin

erklärt, dass sie die Haftung für den Inhalt des Prospekts auch hinsichtlich einer späteren Weiterveräuß e-

rung oder endgültigen Platzierung der Wandelschuldverschreibungen durch die Finanzintermediäre über-

nimmt. Für Handlungen oder Unterlassungen der Finanzintermediäre übernimmt die Emittentin keine Haf-

tung. Finanzintermediäre dürfen den Prospekt nur im Einklang mit den nachfolgenden Bestimmungen und

unter der Bedingung verwenden, dass sie auf ihrer Internetseite angeben, den Prospekt mit Zustimmung der

Emittentin zu verwenden. Die Angebotsfrist, während der die spätere Weiterveräußerung oder endgültige

Platzierung der Wandelschuldverschreibungen durch Finanzintermediäre erfolgen kann, wird in den Anlei-

hebedingungen angegeben. Die Zustimmung entbindet ausdrücklich nicht von der Einhaltung der Verkaufs-

beschränkungen und sämtlicher jeweils anwendbarer Vorschriften. Der Finanzintermediär wird nicht von der

Einhaltung der auf ihn anwendbaren gesetzlichen Vorschriften entbunden. Die Zustimmung wird für die

Dauer der Gültigkeit des Prospekts erteilt. Ein Widerruf der hier enthaltenen Erklärung mit Wirkung für die

Zukunft ohne Angaben von Gründen bleibt der Emittentin vorbehalten.

Hinweis für Anleger: Finanzintermediäre haben Anleger zum Zeitpunkt der Angebotsvorlage über die Bedin-

gungen eines Angebots von Wandelschuldverschreibungen zu unterrichten und auf der Internetseite des

Finanzintermediärs ist anzugeben, dass der Finanzintermediär den Prospekt mit Zustimmung der Emittentin

und gemäß den Bedingungen verwendet, an die die Zustimmung gebunden ist.

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine