Veröffentlichung des Vorstandes - VR Bank Starnberg-Herrsching ...

vrsta

Veröffentlichung des Vorstandes - VR Bank Starnberg-Herrsching ...

Der Vorstand

VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG

An alle

Kundinnen und Kunden der

VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG

Veröffentlichung des Vorstandes

Sehr geehrte Kundin,

sehr geehrter Kunde,

VOLKSBANK RAIFFEISENBANK

Starnberg-Herrsching-Landsberg eG

Bahnhofsplatz 4

82211 Herrsching

Telefon 08152/371-0

Telefax 08152/371-185

vrbank@vrsta.de

www.vrsta.de

Sitz: Starnberg

Geno-Reg.: München 1013

Herrsching, 24. November 2011

sicherlich kennen Sie die aktuellen Schlagzeilen. In weltweiten Demonstrationen wird Kritik an Banken geäußert.

In dieser Situation wollen wir mit diesem Schreiben die wesentlichen Eckpunkte der Diskussion darstellen

und den Bezug zu unserem Geschäft herstellen. Als Kritikpunkte werden zum Beispiel genannt, dass

1. Banken für zügellosen Kapitalismus stehen,

2. Banken spekulieren und horrende Boni zahlen, zum Teil deutlich höher als die Grundvergütung,

3. Banken das Kundengeschäft als zweitrangig ansehen und im Vordergrund das Investmentbanking steht,

und daher folgt z.B. die Forderung nach Trennung in Geschäftsbank (Privat- und Firmenkundengeschäft)

und Investmentbank (Wertpapierhandel, Kapitalmaßnahmen, Fusionen und Übernahmen etc.).

Diese Aussagen sind für einige Banken – v.a. Groß- und Investmentbanken, die in der Öffentlichkeit pauschal

als „die Banken“ angesehen werden – sicherlich zutreffend. Aber gelten sie auch für uns, eine mittelständische

Genossenschaftsbank?

Dazu stellen wir Folgendes fest:

1. Wir sind nicht dem Kapitalmarkt gegenüber verantwortlich mit der Zielsetzung, den Gewinn zu maximieren,

bei entsprechend hohem Risiko, sondern in der Region für die Region tätig und ausschließlich unseren

Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern verpflichtet.

2. Wir betreiben nur Kundengeschäft: wenn wir mit Kundengeldern keine Kredite vergeben, dann legen wir

die Gelder sicher an. Derivate haben wir nur zu Absicherungszwecken, wir spekulieren nicht z.B. auf den

Anstieg der Rohstoffpreise, auf den Ausfall von Staatsanleihen, und wir tätigen keine Leerverkäufe. Das

Fix- Gehalt ist Hauptbestandteil des Vergütungssystems, die Erfolgsorientierte Vergütung ist deutlich untergeordnet,

auch beim Vorstand.

Vorstand: Aufsichtsrat: Bankkonten:

Peter Geuß (Vorsitzender) Dr. Thomas Schulz (Vorsitzender) DZ BANK Bayern

Manfred Stagl Wolfgang Zeitler (stv. Vorsitzender) Niederlassung München Nr. 6091 (BLZ 701 600 00)

Thomas Vogl Deutsche Bundesbank

Filiale München Nr. 700 932 00 (BLZ 700 000 00)


3. Wir machen keinen Eigenhandel, sind ein sog. Nichthandelsbuchinstitut, und somit eine reine Geschäftsbank.

Statt die Verstaatlichung sollte eher die Sozialisierung – oder, besser noch – die Resozialisierung gefordert

werden, hier wären wir das beste Vorbild.

Banken, die heute zum Teil deutlich höhere Anlagezinsen anbieten, haben ein Problem:

sie brauchen Liquidität, bekommen aber am Interbankenmarkt kein Geld oder aber nur zu erhöhten Konditionen,

da diesen Banken nicht vertraut wird.

So versuchen diese Institute an Kundengelder zu kommen.

Ihre VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG gehört nicht zu diesen Banken.

Ein TOP- Rating und eine sehr gute Eigenkapitalausstattung zeichnen unser Haus aus.

Wir vertreten unser Geschäftsmodell, das Ihrer VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG, das seit weit

über 100 Jahren erfolgreich funktioniert und durch unsere fünf Werte geprägt ist:

Daran lassen wir uns messen.

Verehrte Kundinnen und Kunden,

Nähe

Vertrauen

Qualität

Leistungsstärke

Nachhaltigkeit

Sie dürfen Ihrer VR Bank Starnberg-Herrsching-Landsberg eG auch weiterhin vertrauen. Und darauf geben

wir Ihnen unser Wort.

VOLKSBANK RAIFFEISENBANK

StarnbergHerrsching–Landsberg eG

Peter Geuß Manfred Stagl Thomas Vogl

Vorstand: Aufsichtsrat: Bankkonten:

Peter Geuß (Vorsitzender) Dr. Thomas Schulz (Vorsitzender) DZ BANK Bayern

Manfred Stagl Wolfgang Zeitler (stv. Vorsitzender) Niederlassung München Nr. 6091 (BLZ 701 600 00)

Thomas Vogl Deutsche Bundesbank

Filiale München Nr. 700 932 00 (BLZ 700 000 00)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine