WahlFreiheit - Weltladen Rosenheim

gc4iYuVpQt

WahlFreiheit - Weltladen Rosenheim

WahlFreiheit

Ausgehend von den zwei Wahlen in diesem

Jahr hat sich das Aktionsbündnis mit

der Frage beschäftigt, in wieweit Frauen

heute in verschiedenen Lebensbereichen

die Freiheit haben zu wählen. Die

Antworten auf diese Frage sind vielfältig

und zeigen eine große Bandbreite. Die

Wahlmöglichkeiten für Frauen sind sicherlich

größer geworden, es gibt aber nach

wie vor Einschränkungen. Das diesjährige

Motto setzt sich daher bewusst zusammen

aus den Wörtern „ Wahl“ und „Freiheit“.

Die verschiedenen Veranstaltungen geben

Frauen die Möglichkeit, ihre eigenen

Freiheitsräume auszuloten, sich ihrer

bewusst zu werden und falls möglich,

diese zu erweitern. Dies erfordert Mut,

gibt aber auch die Freiheit das eigene

Leben „in die Hand zu nehmen“.

Das Aktionsbündnis Internationaler

Frauentag in Rosenheim möchte Sie

mit den Angeboten ermutigen neue

Rollenbilder zu entwickeln, Ihre Talente,

Stärken und Chancen zu erkennen und

Ihre WahlFreiheit zu nutzen.

Veranstalterinnen:

Agentur für Arbeit

Arbeitskreis Mädchen Rosenheim

Bildungswerk Rosenheim e.V.

Bündnis 90/DIE GRÜNEN

CSU-FRAUEN-UNION

DGB Frauengruppe Rosenheim

Diakonisches Werk Rosenheim

DONUM VITAE Schwangerenberatungsstelle

Evangelisches Bildungswerk e.V.

Hochschule Rosenheim

Frauen fordern Frieden

Frauen- und Mädchennotruf e.V.

Gleichstellungsstelle Stadt Rosenheim

Ökumenische Frauen

SkF Frauenhaus Rosenheim

SPD-Frauen Rosenheim

Staatl. Gesundheitsamt Rosenheim

Unternehmerinnen in Handwerk und Dienstleistung e.V.

Wählerinitiative Rosenheim (WIR)

Weltladen Rosenheim

V.i.S.d.P.: Gleichstellungsstelle Stadt Rosenheim,

Königstraße 24, 83022 Rosenheim, Tel. 08031 365-1046

WahlFreiheit

Veranstaltungen zum

Internationalen Frauentag

2013 in Rosenheim


Veranstaltungen

1.3.2013 „Ich war fremd, ihr habt mich

Freitag

19 Uhr

Eintritt frei

Barrierefreier Zugang

5.3.2013 WahlFreiheit – Frauen stellen sich zur

Dienstag Wahl!? * Vortrag mit Diskussion

20 Uhr

Eintritt frei Kommunalpolitikerinnen wünschen sich parteiübergreifend

mehr Beteiligungen von Frauen

im politischen Leben vor Ort. Dieser Abend soll

Frauen ermutigen sich einzumischen.

Barrierefreier Zugang

Veranstalterinnen: Bündnis 90/Die Grünen, CSU-Frauenunion,

SPD-Frauen und Wählerinitiative Rosenheim

Ort: Weinhaus zum Santa, Max-Josefs-Platz 20, 83022 Rosenheim

8.3.2013 „Girls’ only – It’s your choice“ *

Freitag

13 – 19 Uhr

Eintritt frei

Barrierefreier Zugang

Mädchentag beim Stadtjugendring mit vielen,

kunterbunten Angeboten zum Ausprobieren.

Veranstalterin: Arbeitskreis Mädchen

Ort: Stadtjugendring Rosenheim, Rathausstraße 24, Rosenheim

8.3.2013 „Die Kinseher kimmt – best of mit Luise

Freitag

20 Uhr

Eintritt 18 Euro

ermäßigt 15 Euro

Barrierefreier Zugang

aufgenommen“ Weltgebetstag der Frauen

Ökumenische Wortgottesdienste in Rosenheim

vorbereitet von Frauen aus Frankreich, gefeiert

auf der ganzen Welt.

Veranstalterin: Ökumenische Frauen Rosenheim

Ort: St. Hedwig, Erlenau, Austraße 36, 83022 Rosenheim und

St. Josef der Arbeiter, Oberwöhr, Krainstraße 23, 83026 Rosenheim

Kinseher“ *

Kabarett nur für Frauen

Veranstalterin: Bildungswerk Rosenheim e.V.

Ort: Bildungszentrum St. Nikolaus, Pettenkofer Str. 5, Rosenheim

8.3.2013 „Brot und Rosen“ Aktion

Freitag

ab 14 Uhr

Die DGB Frauengruppe Rosenheim verteilt Brot

und Rosen und erinnert damit an die Geschichte

des Internationalen Frauentages mit der Forderung

für die Rechte der Frauen zu kämpfen.

Veranstalterin: DGB Frauengruppe

Ort: Max-Josefs-Platz, 83022 Rosenheim

9.3.2013 Internationales Frauenfrühstück *

16.3.2013 „WahlFreiheit – Glück ist wählbar?!“ *

Samstag

9.30 – 12.30 Uhr

Gedeck 7 Euro

ermäßigt 5 Euro

Barrierefreier Zugang

Frühstücksbuffet mit Spezialitäten aus aller

Frauen Länder.

Veranstalterin: Diakonisches Werk Rosenheim

Ort: Bürgerhaus Miteinander, Lessingstr. 77, 83024 Rosenheim

Samstag

10 – 17 Uhr

Gebühr 30 Euro

ermäßigt 15 Euro

Körpersprache-Workshop nur für Frauen mit

Dr. med. Claudia Croos-Müller

In diesem Körpersprache-Workshop werden Sie

alte Störmuster erkennen, Fallen vermeiden und

feststellen: Sie haben die Wahl, Sie können sich

für mehr Glück entscheiden. Teilnahme nur nach

9.3.2013 „Krumm, Gelb und Fair“ *

Anmeldung beim ebw unter 08031 8095580.

Samstag Vortrag mit Film während des Frühstücks

Veranstalterin: Evang. Bildungswerk Rosenheim e.V.

10.30 – 11 Uhr

Eintritt frei Über den fairen Handel mit Biobananen aus Ecuador

und Anregungen, wie Menschen sich im Alltag

bewusster fair-halten können.

Barrierefreier Zugang Ort: Evang. Gemeindehaus Erlöserkirche, Königstr. 23, Rosenheim

Barrierefreier Zugang

Veranstalterin: Weltladen Rosenheim

Ort: Bürgerhaus Miteinander, Lessingstr. 77, 83024 Rosenheim

13.3.2013 „Mein Weg zurück in den Arbeitsmarkt“

Mittwoch

8.30 – 12 Uhr

Eintritt frei

Barrierefreier Zugang

Informationsmesse für Alleinerziehende

und Berufsrückkehrer/Innen

Beratung und Informationen zu Fragen der

Schwangerschaft, Kinderbetreuung, Wiedereinstieg,

Gleichstellung, Migration u.v.m.

Veranstalterin: Agentur für Arbeit

Ort: Mehrgenerationenhaus der AWO, Ebersberger Straße 8,

83022 Rosenheim

13.3.2013 „Tanz bewegt – Tanz verbindet“ *

Mittwoch

20 Uhr

Anmeldung erbeten

Eintritt frei

Spenden erwünscht

Barrierefreier Zugang

Internationale Kreistänze als Quelle der Kraft und

Freude nur für Frauen mit Annemarie Augusteyns.

Anmeldung unter 08031 3926205.

Veranstalterin: Staatl. Gesundheitsamt Rosenheim

Ort: Staatl. Gesundheitsamt, Prinzregentenstr. 19, Rosenheim

15.3.2013 „WahlFreiheit – Last oder Befreiung?“ *

Freitag

15 – 19 Uhr

Nach Anmeldung

Eintritt frei

Spenden erbeten

Barrierefreier Zugang

Frauen nähern sich mit der Kunsttherapeutin

Elke Mayer-Gruhl in Gesprächen und Bildern dem

Thema Wahlfreiheit und klären, welche Wünsche,

Ängste und tiefe Sehnsüchte dieses auslöst.

Nur nach Anmeldung unter 08031 9016944 oder

verwaltung@frauennotruf-ro.de

Veranstalterin: Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim e.V.

Ort: Frauen- und Mädchennotruf, Seminarraum, Ludwigsplatz 15,

83022 Rosenheim

21.3.2013 „Warum Frauen glauben, sie könnten

Donnerstag

18 Uhr

Eintritt frei

Barrierefreier Zugang

nicht einparken und Männer ihnen Recht

geben“

Vortrag mit Diskussion

Prof. Dr. Claudia Quaiser-Pohl geht in ihrem

Vortrag auf die Ursachen geschlechtstypischer

Verhaltensunterschiede ein und zeigt auf, in wie

weit diese bedingt sind durch Biologie, Evolution

und Gesellschaft.

Veranstalterin: Hochschule Rosenheim

Ort: Hochschule Rosenheim, Hochschulstr. 1, Rosenheim

22.3.2013 „Die Frau als Unternehmerin –

die optimale Wahl für ihren Erfolg“ *

Freitag

14 – 18 Uhr

Eintritt 25 Euro

ermäßigt 15 Euro

Barrierefreier Zugang

Motivationstag für Frauen

In dem Workshop bekommen die Teilnehmerinnen

wichtige Tipps von erfolgreichen Unternehmerinnen

zur Existenzgründung und zum weiteren

Ausbau der Selbstständigkeit.

Veranstalterin: Unternehmerinnen in Handwerk und

Dienstleistung Rosenheim e.V.

Ort: Bildungszentrum St. Nikolaus, Pettenkofer Str. 5, Rosenheim

* Veranstaltungen,

die mit diesem

Zeichen gekennzeichnet

sind, sind nur für

Frauen und Mädchen.

Bei allen anderen

Veranstaltungen sind

Männer und Jungen

herzlich willkommen.

Ähnliche Magazine