Januar 2010 Januar 2010 - Wettringen

wettringenmfr

Januar 2010 Januar 2010 - Wettringen

Gottesdienstprogramm

01. Januar

Neujahr

Wettringen Gailnau

9 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius 10 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius

03. Januar Gailroth: 10 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius

Kein Gottesdienst in Wettringen und Gailnau, herzliche Einladung nach Gailroth

06. Januar

Epiphanias

Januar

Januar

2010

2010

10 Uhr Gottesdienst, Lektor Roth 9 Uhr Gottesdienst, Lektor Roth

10. Januar 9 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius 10 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius

17. Januar 10 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius 9 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius

24. Januar 9 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius 10 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius

31. Januar 10 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius 9 Uhr Gottesdienst, Pfarrer Fabritius

07. Februar 9 Uhr Gottesdienst, Lektor Roth

Gailroth: 10 Uhr Gottesdienst,Lektorin Heldt

WETTRINGEN

80. Georg Hammel (7.1.)

80. Wilhelm Rohn (26.1.)

75. Herta Hornung (8.1.)

70. Ella Dill (25.1.)

GAILNAU

Impressum: Ev. Pfarramt, Pfarrer Klaus Fabritius, Schulstr. 7, 91631 Wettringen, Tel. 09869 238, Fax 09869 972582

70. Friedrich Bauer (2.1.)

Jubilare im Januar

10 Uhr Gottesdienst, Lektor Roth

GAILROTH

86. Lina Ilgenfritz (28.1.)

79. Friedrich Weinmann (24.1.)

70. Peter Oelsch (26.1.)

Wir wünschen den Jubilaren

alles Gute und Gottes

reichen Segen!


Mitteilungsblatt der Kirchengemeinden Gailnau und Wettringen 2

Wort zum Jahreswechsel

Das Jahr geht still zu Ende; so sangen wir am 31. Dezember in den Kirchen. Wenn wir das vergangene

Jahr in Gedanken an uns vorüberziehen lassen, sehen wir da viele gute und schöne Ereignisse, die unser

Herz höher schlagen ließen, aber auch Stunden der Trauer haben wir erlebt. Kinder erlebten den ersten

Schultag und Abiturienten haben der Schulbank ADE gesagt. Junge Menschen haben Arbeit gefunden,

einen Ausbildungsplatz, viele haben den gewohnten Arbeitsplatz verloren.

Kinder wurden geboren, ältere Menschen sind gestorben. All dies Geschehen legen wir in Gottes Hand.

Wir halten inne.

Das neue Jahr liegt vor uns, wir werden es mit unsren Aufgaben und Wünschen füllen.

Den Kalender 2010 habe ich bereits vor einigen Monaten gekauft. Viele Termine liegen schon fest. Sie

sind vorgegeben. Einiges ist offen, lässt sich planen. Einiges, bekanntes wird wiederkehren und der Alltag

wird einziehen.

Ich wünsche allen, Jungen und Alten, genügend Zeit für einen dankbaren Rückblick und genügend Zeit

und Muße für einen erwartungsvollen Blick in die Zukunft.

Mögen alle guten Hoffnungen in Erfüllung gehen.

Ich wünsche allen einen frohen, zuversichtlichen Anfang unter Gottes Segen im Neuen Jahr 2010 !!

Ihr Klaus Fr. Fabritius

Kirchgeld

Bisher wurden in Wettringen 4.800 € überwiesen:

• für das Gemeindehaus Wettringen bzw.

ohne Angabe 3.412 €

• für die Heizung in Gailroth 990 €

• für den Kindergarten 190 €

• für andere Zwecke 205 €

In Gailnau wurden 1.300 € überwiesen. Der

größte Teil wird für den Sankt-Albanus-Altar und

die Gemeindearbeit verwendet, 30 € sind für

andere Zwecke bestimmt.

Ein herzliches Dankeschön dafür!

Falls Sie das Überweisungsformular verlegt haben,

hier nochmals die Kontoverbindungen:

Wettringen: Evang.-Luth. Kirchengemeinde,

Konto 501512102, BLZ 760 696 01,

VR-Bank Rothenburg.

Gailnau: Evang.-Luth. Kirchengemeinde,

Konto 652594, BLZ 765 518 60,

Sparkasse Rothenburg.

Gabenübersicht

Die Übersicht über die Gaben 2009 wird im

Februar-Gemeindebrief veröffentlicht.

Cappuccino für die Seele

Der nächste Frauenkreis "Cappuccino für die

Seele" ist am Freitag, 15. Januar, um 14 Uhr

im Gemeindehaus Wettringen.

Seniorenkreis

Der nächste Seniorenkreis ist am Dienstag, 26.

Januar, um 14 Uhr im Gemeindehaus

Wettringen. Alle Senioren aus Gailnau und

Wettringen sind dazu herzlich eingeladen!

Jungschar-Programm

11.01.2010 Keine Angst!

18.01.2010 Abenteuer mit Folgen

25.01.2010 "Wasserläufer" werden

01.02.2010 Gefahrvolle Versuchung

08.02.2010 Unendlich wertvoll

15.02.2010 Ferien

Kindergottesdienst-Programm

10.01.: Auszug aus Ägypten –

Die Zukunft liegt in Gottes Hand

17.01.: Auf dem Passahfest –

Jesus wird groß

24.01.: Jesus wird getauft -

Eine Teeparty für den Teddybär

31.01.: Die ersten Jünger –

Folge mir!


Mitteilungsblatt der Kirchengemeinden Gailnau und Wettringen 3

CiB-Programm•

Mi., 06.01.:CiB singt im Elisenstift in Schillingsfürst

(Treff: 10 Uhr am Parkplatz). Anschließend

gehen wir essen im Gasthof „Schwarzer

Adler“ in Oestheim. Anmeldung bis 3.1.

bei Uwe Held, Tel. 1304

So., 10.01.: 17 Uhr zur Jahreslosung

Fr., 15.01.: 20 Uhr: Das 9. Gebot: Du sollst nicht

falsch Zeugnis reden – Nichts als die

Wahrheit!

Di., 19.01.,17 Uhr: Familienmitmachshow:

Miteinander- wunderbar

mit Daniel Kallauch in der Reichstadthalle

So., 24.01.: 17 Uhr mit Monika Deppe:

Ein Baum will uns was lehren –

Anspannung und Entspannung

Fr., 29.01.: 20.00 Uhr: Das 10. Gebot: Nur kein Neid!

Aktuelles auch unter www.cib-wettringen.de

Musical "Licht-Blicke"

Frauenfrühstück

am Samstag, 20. Februar 2010,

um 9.00 Uhr im Gemeindehaus Wettringen

Beate Nordstrand:

Leichter leben –

lass los, was dich beschwert!

Anmeldungen

(bitte Kinder mit anmelden)

bis Sonntag, 14. Februar bei:

Elisabeth Fabritius, Tel. 09869 238

Gerlinde Fetzer, Tel. 09869 787

oder Ingrid Stettner, Tel. 09869 496

Männervesper

Am Freitag, den 19.03. gibt es um 19 Uhr im

Wettringer Gemeindehaus ein Männer-

vesper mit Michael Hübner: Mann, bin ich

super – oder doch nur die Frau?!?

Die Schäfer Scheinwerfer Engel Schwarze Schafe

Beim Musical "Licht-Blicke" am 4. Advent in der Wettringer Kirche wurden die Blicke auf

einige Personen der Weihnachtsgeschichte gelenkt, die sonst eher im Dunkeln stehen: Josef und

ein schwarzes Schaf. Chorgesang, Solostücke und Dialoge wechselten sich ab, ein fröhliches

Chorlied als Zugabe beschloss die Aufführungen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine