WILKEN WINEX - Wilken GmbH

wilken

WILKEN WINEX - Wilken GmbH

WILKEN WINEX

INKASSO UND EXKASSO

FÜR VERSICHERUNGEN

© Wilken Unternehmensgruppe | P04 | Juli 2012 | V1.1


DIE SOFTWARELöSuNg zuR KOmpLEXITäTS-

REDuKTION: WILKEN WINEX SIchERT DIE

zuvERLäSSIgE uND EFFIzIENTE AbWIcKLuNg

DES IN- / EXKASSO-pROzESSES EINES

vERSIchERERS mIT SEINEN KuNDEN.

Wenn Sie Spitzenleistung suchen,

setzen Sie auf Menschen, die sich

für Sie engagieren und professionell

handeln.


WILKEN WINEX

INKASSO UND EXKASSO FÜR VERSICHERUNGEN

BESTANDSSySTEm

(PARTNERSySTEm)

SCHADENSySTEm

STANDARD ALS

zEIT- uND KOSTENERSpARNIS

Viele Versicherungen arbeiten heute mit

eigenentwickelten Softwarelösungen.

Gesetzliche Änderungen wie beispielsweise

die Einführung von SEPA zwingen

zu immer neuen EDV-Anpassungen.

Diese müssen bislang aufwändig

programmiert werden.

Wilken stellt mit WInEx nun ein

Standardprodukt für die Versicherungswirtschaft

bereit, das einfach an die

bestehenden Softwaresysteme anzuschließen

ist. Das spart Zeit und Kosten.

© Wilken Unternehmensgruppe | P04 | Juli 2012 | V1.1

In- / Exkasso Informationen

(Rücklastschrifen, Mahnstufen, Zahlungseingänge)

Stammdaten

(Bankverbindung,

Partnernummer,

Versicherungskonten,

Schadenskonten)

Forderungen

(Sollstellungen)

+ Verbl.

Austausch der offenen

Forderungen ab

bestimmter Mahnstufe

INKASSO-

BÜRO

WILKEN

WINEX

INKASSO

EXKASSO

Automatische

Verarbeitung von

Kontoauszügen

BANK

SpEzIELLES NEbENbuch FüR DIE

vERSIchERuNgSWIRTSchAFT

Buchhalterisch stellt WInEx ein Nebenbuch

dar, dass das Kerngeschäft der

Versicherungswirtschaft abbildet.

Es umfasst die gesamte Abwicklung des

Kunden In- / Exkassos eines

Versicherungsunternehmens.

Verdichtete

Überführung

Nebenbuch

in Hauptbuch

ERP-HAUPTBUCH


DIE KuRzbESchREIbuNg

Mit WInEx wird das Kerngeschäft der

Versicherungswirtschaft hochgradig

automatisiert abgebildet:

✓ Beitragszahlungen mit einer

maschinellen Zuordnung

der Zahlungseingänge

✓ Schaden-, Renten- und

Leistungszahlungen

✓ Verwaltung von Regressen

✓ Mahnverfahren (mehrstufig,

konfigurierbar)

✓ Anbindung externer

Inkassounternehmen

✓ Policendarlehensverwaltung

✓ Einheitliche Kontenansicht

✓ Fachliches Event- und Benach-

richtigungssystem FEBS

(Workflow-Komponente)

✓ User-Dialog für „einfache”

Bearbeitungsvorgänge im

Fachbereich

✓ Fachliche Steuerung über Regelwerke

zENTRAL- uND vERTRETERINKASSO

Die Abwicklungen der Zahlungen und

Leistungen erfolgen dabei

✓ zwischen dem Kunden und der

Versicherung („Zentralinkasso“)

✓ zwischen dem Vertreter und

der Versicherung („Vertreterinkasso“)

WInEx ist auf beide Varianten vorbereitet.

INTEgRATION DER bRANchEN-

SpEzIFISchEN vORSySTEmE

Als Vorsysteme dienen das Bestandssystem

mit den Versicherten- und den

Vertragsdaten sowie das Schadenssystem

zur Abwicklung der Schadenfälle.

Die eigentliche Bilanzierung erfolgt im

Hauptbuch Ihres ERP-Systems.

Zu diesem, wie zu allen Eigen- und

Fremdsystemen bestehen standardisierte

Schnittstellen. Doppeleingaben

entfallen.

vEREINFAchuNg vON STANDARDvORgäNgEN DuRch WEITgEhENDE AuTOmATISIERuNg uND

SIchERE ANbINDuNg EXTERNER KOOpERATIONSpARTNER übER STANDARDSchNITTSTELLEN

DEuTLIchE KOSTENREDuzIERuNg gEgENübER EIgENENTWIcKLuNg

uND mEhR EFFIzIENzSTEIgERuNg DANK DuRchgEhENDEm pROzESS

zuSAmmENFühRuNg vON INKASSO uND EXKASSO STELLT DIE bASIS

FüR EINE vERLäSSLIchE LIquIDITäTSpLANuNg

KuNDENORIENTIERTE SIchT uND bEARbEITuNgSmögLIchKEIT

uNTERSTüTzT WESENTLIchE cRm-ASpEKTE Auch Im bEREIch zAhLuNgSvERKEhR

AuSWERTuNgEN –

EINzELN uND KONSOLIDIERT

Die Mandantentrennung er mö glicht zum

einen man dan ten bezogene und zum

anderen aber auch eine ver dichtete Auswertung

der Zah len. Das Management-

Reporting-Sys tem liefert individuelle Einzelauswertungen

sowie standardisierte

versicherungswirtschafliche Statistiken.

EINE TRANSAKTIONSpLATTFORm FüR TägLIch STATTFINDENDE pROzESSE,

DIE vON gESchäFTSKRITISchER bEDEuTuNg SIND uND DAhER pERFEKT FuNKTIONIEREN müSSEN

© Wilken Unternehmensgruppe | P04 | Juli 2012 | V1.1


WILKEN WINEX

DAS STANDARDSySTEm FÜR DIE VERSICHERUNGSwIRTSCHAFT

Wilken WInEx ist eine Transaktionsplattform für täglich stattfindende Prozesse.

WInEx-Module wie das Management-Reporting-System, Darlehen, Electronic Banking

und FEBS / Prozessautomatisation sind Teil des Konstrukts, greifen ineinander und

sind genau aufeinander eingespielt. Aufbauend auf dem WInEx-Kernbaustein sorgen Sie

für eine reibungsfreie Unterstützung Ihrer Kernprozesse.

mRS

AUSwERTUNGEN

BERICHTE

KONFIGURATION

ADmINISTRATION

BASISDATEN

STAmmDATEN

SCHlÜSSElDATEN

BENUTzERVERwAlTUNG

BERECHTIGUNGEN

SCHNITTSTEllEN

INTEGRATION SySTEmE

© Wilken Unternehmensgruppe | P04 | Juli 2012 | V1.1

FEbS

mESSAGING

SySTEm

WInEx

KERNBAUSTEIN

eb

ElECTRONIC BANKING

KONTOAUSzUG, AVISE

DARLEhEN

POlICEN, DEPOT

RATEN / REGRESSE

PARTNER UND VERTRäGE

ANwENDERDIAlOGE

zAHlUNGSVERKEHR

zAHlADRESSEN

SCHECKERKENNUNG

mAHNVERFAHREN

INKASSO EXPORT / ImPORT

HAUPTBUCHINTEGRATION

FA-BESCHEINIGUNG


WILKEN WINEX

BEI DER RHEINlAND VERSICHERUNG

»Mit WInEx erhalten wir ein Standardsystem für die

In- / Exkassoprozesse in der Versicherungswirtschaft,

welches den Zahlungsverkehr hoch gradig maschinell

abwickelt und uns von der Last aufwendiger Eigen -

entwick lungen befreit.«

ThOmAS SchmITz

Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung

Rheinland versicherungen Ag

GRUNDPHIlOSOPHIE DER wIlKEN-APPlIKATION

mODuLARER AuFbAu

✓ Funktionale Skalierbarkeit

nach dem Baukastenprinzip

cLIENT-SERvER-ARchITEKTuR

✓ Technische Skalierbarkeit

✓ Verteiltes System

✓ Webfähigkeit

INTEgRIERTES SySTEm uND

SySTEm-INTEgRATION

✓ Zentrale Stammdaten-Verwaltung

im Basismodul

✓ Transaktions- und prozessorientierte

Datenströme

✓ Offene Schnittstellen erlauben

Einbettung in heterogene

Systemlandschaften

hELmuT mERTENS

Abteilungsleiter Anwendungsentwicklung

Rheinland versicherungen Ag

TEchNISchE

pLATTFORmuNAbhäNgIgKEIT

✓ Hinsichtlich: Hardware,

Betriebssystem, DB-System

✓ eigene Entwicklungsumgebung

bETRIEbSWIRTSchAFTLIchE

STANDARD-SOFTWARE,

bRANchENLöSuNg uND

INDIvIDuELLE ANpASSuNgEN

✓ Kombination der Vorteile von

Standard- und Individuallösungen

© Wilken Unternehmensgruppe | P04 | Juli 2012 | V1.1


uNSER vORgEhENSmODELL? zuERST EIN pERSöNLIchER TERmIN.

DAmIT SIE uNS KENNENLERNEN. uND SchAuEN Ob ES pASST.

Wilken GmbH

Hörvelsinger Weg 25-29

89081 Ulm

Telefon +49 731 96 50-0

Telefax +49 731 96 50-444

w@wilken.de

www.wilken.de

Wilken Rechenzentrum GmbH

Hörvelsinger Weg 25-29

89081 Ulm

Telefon +49 731 96 50-386

Telefax +49 731 96 50-450

w@wilken-rz.de

www.wilken-rz.de

Wilken AG

Herrenwiese 5

9306 Freidorf/TG

Telefon +41 71 45 46-400

Telefax +41 71 45 46-409

w@wilken.ch

www.wilken.ch

Wilken Neutrasoft GmbH

Hansaring 106

48268 Greven

Telefon +49 25 71 505-0

Telefax +49 25 71 505-101

info@neutrasoft.de

www.neutrasoft.de

Wilken Entire AG

Hörvelsinger Weg 35

89081 Ulm

Telefon +49 731 974 95-0

Telefax +49 731 974 95-700

info@entire.de

www.entire.de

© Wilken Unternehmensgruppe | P04 | Juli 2012 | V1.1 | Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Seit 1977 beschäftigt sich Wilken mit der Entwicklung und dem Vertrieb von ERP-Standardsoftware.

Mit mehr als 400 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland und der

Schweiz hat sich die Unternehmensgruppe als unabhängiger Anbieter von Anwendungen

für das Finanz- und Rechnungswesen, die Materialwirtschaft und entsprechenden

Branchenlösungen für die Versicherungs-, Energie-, Sozial- und Tourismuswirtschaft

etabliert. Die Wilken GmbH übernimmt im Stammhaus in Ulm zentrale Funktionen wie

Software-Entwicklung und Produktmanagement. Sie führt als Mutter die Töchter Wilken

AG (Freidorf, Schweiz), Wilken Entire AG (Ulm, Sozialwirtschaft), Wilken Neutrasoft

GmbH (Greven, Energiewirtschaft), Wilken Informationsmanagement GmbH (München,

DMS), Wilken Prozessmanagement GmbH (Ulm) und Wilken Rechenzentrum GmbH

(Ulm, Rechenzentrum-Dienstleistungen). Der Umsatz der Wilken Unternehmensgruppe

lag 2011 bei über 47 Millionen Euro.

Wilken Informationsmanagement

GmbH

Balanstraße 59

81541 München

Telefon +49 89 62 83 37-0

Telefax +49 89 62 83 37-28

w@wilken-im.de

www.wilken-im.de

Wilken Prozessmanagement GmbH

Hörvelsinger Weg 25-31

89081 Ulm

Telefon +49 731 96 50-424

Telefax +49 731 96 50-444

w@wilken-pro.de

www.wilken-pro.de

Weitere Niederlassungen

in Greven und Sierksdorf

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine