WILKEN E-MARKETING SUITE - Wilken GmbH

wilken

WILKEN E-MARKETING SUITE - Wilken GmbH

die e-Marketing Suite von Wilken

eine fülle an WerKzeugen

e-Mail

Modul

Basis-Modul

(Kunden- und Adressenverwaltung, Import & Export, Anlegen und Editieren von Kundendaten...)

neWSletterverSand

Einfaches Erstellen von Templates (WYSIWYG-Editor Texte,

Bilder, Design – kunden- / kampagnenspezifisch

Performanter Versand / Bouncingübersicht)

PoSt-

Modul

baSiS-Modul

Dies ist die Basis der Wilken

E-Marketing Suite. Hier werden alle

Adressen, Merkmale und Profile von

Newsletter-Empfängern gespeichert

und verwaltet.

neWSletterverSand

Im integrierten Modul ‚Newsletterversand‘,

dem Herzstück der Anwendung,

können Sie kunden- und kampagnenspezifisch

Templates anlegen, strategisch

und taktisch zwischen diesen

wählen und sie abwechselnd oder

parallel verwenden.

kaMPagnenManageMent

Mit dem Kampagnenmanager können

die Newsletter-Kampagnen zeitlich

geplant und gesteuert werden.

e-Mail-Modul

Kunden-Feedback kann zeitnah bearbeitet

werden. Hierzu werden ein-

gehende E-Mails wie z.B. Anfragen,

Antworten oder Beschwerden entsprechend

ihrer Schlagwörter automatisch

an spezifische Sachbearbeiter oder

spezielle Mailkonten zugewiesen.

© Wilken Unternehmensgruppe | EMS | Juni 2012 | V1.1

uMfrage-

Modul

daten-

connector/

WebService

kaMPagnenManageMent

Kampagnenplanung / -steuerung

multivariante Workflowgestaltung

Triggermails

dynaM.

Profil-

bildung

PoSt-Modul

Das Post-Modul überprüft die postalischen

Adressen auf Korrektheit und

ergänzt und korrigiert den Datensatz.

Somit können beim Versand Porto- und

Druckkosten eingespart werden.

uMfrage-Modul

Das integrierte Umfragemodul erlaubt

die Durchführung von Umfragen und die

Auswertung der Ergebnisse. Diese Umfrageergebnisse

können dahingehend

genutzt werden, um weitere spezialisierte

Kam pagnen zu starten bzw. wiederkehrende

zu optimieren.

daten-connector

Der Daten-Connector erlaubt die Anbindung

von verschiedenen Satelliten-

Systemen, wie z.B. einem Onlineshop,

einem Dokumentenmanagement- oder

ERP-System, einer Call-Center-Software

oder Buchungsplattformen.

rePort-

Modul

Social-

Media-

cockPit

dynaMiSche Profilbildung

Als Grundlage für die Individualisierung

werden Verhaltensweisen des Kunden,

z.B. sein Klickverhalten auf der Homepage

oder seine Bestellungen und

Anfragen, im Backend des Systems

vollautomatisch ausgewertet und

daraus Interessensprofile abgeleitet.

rePort-Modul

Die im Report-Modul integrierten Analysen

informieren über alle wichtigen

Kennzahlen und erlauben somit eine

bessere Feinabstimmung geplanter

Versendungen, sowie ein überprüfbares

Marketing.

Social Media-cockPit

Das Social Media-Cockpit ermöglicht

das Monitoring aller Aktivitäten im Web

2.0 Umfeld. Negative und unternehmenskritische

Diskussionen können

frühzeitig erkannt und Gegenmaßnahmen

eingeleitet werden. Des Weiteren

können Inhalte mit minimalem Aufwand

gleichzeitig auf verschiedenen Social

Media-Plattformen veröffentlicht werden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine