Arbeitsverfahren mit Maschinen- Sicherheitsvorschriften / E

Deutsch
gcaIa61QDt - 262 andere Magazine
Arbeitsverfahren mit Maschinen- Sicherheitsvorschriften / E
|
10 Seiten
|
1
|
0 Aufrufe
|
Arbeitsverfahren mit Maschinen- Sicherheitsvorschriften / E Unangemessen

Arbeitsverfahren mit Maschinen- Sicherheitsvorschriften /

Arbeitsverfahren mit Maschinen- Sicherheitsvorschriften / E E 01 Bohren E 01 Antworten 1) Nennen Sie fünf spanabhebende Bearbeitungstechniken mit einer Werkzeugmaschine. 2) Benennen Sie die Teile eines Spiralbohrers! (Muster aus dem Prüfungskoffer) 3) Wie groß muss der Spitzenwinkel eines Spiralbohrers bei der Bearbeitung von Stahl sein? 4) Was muss beim Einspannen eines Spiralbohrers beachtet werden? 5) Nennen Sie verschiedene Unfallverhütungsvorschriften beim Bohren! 6) Erklären Sie den Ausdruck „CAD“! E 01 Maschinenfertigungstechniker V1 2004 E 01 E02 Bohren E 02 Antworten 1) Bildermappe E 1, E 2, E 3, E 4 Nennen Sie drei Bohrerarten für die Metallbearbeitung! 2) Welche Schaftformen kennen Sie bei Spiralbohrern? 3) Wie erfolgt die Mitnahme bei einem Spiralbohrer mit kegeligem Schaft? 4) Wie kann man einen Bohrer mit kegeligem Schaft aus der Bohrspindel entfernen? 5) Dürfen beim Bohren Handschuhe getragen werden? 6) Wozu dienen Editierbefehle in der CAD-Anwendung? Nennen Sie 3 Editierbefehle! E 02 Maschinenfertigungstechniker V1 2004 E 02

Bevölkerung von Bezirk Freistadt - Wirtschaftskammer Österreich

Bevölkerung von Bezirk Freistadt - Wirtschaftskammer Österreich

Využiť spoločný potenciál Capitalitzing on Joint Potential Vytvoriť ...

Využiť spoločný potenciál Capitalitzing on Joint Potential Vytvoriť ...

Ergebnisprotokoll

Ergebnisprotokoll

Standard-Fragebogen - Wirtschaftskammer Österreich

Standard-Fragebogen - Wirtschaftskammer Österreich

Status Quo - Wirtschaftskammer Österreich

Status Quo - Wirtschaftskammer Österreich

Aktuelle Zahlen und Fakten aus dem Fachverband

Aktuelle Zahlen und Fakten aus dem Fachverband

ANHANG II der Richtlinie 90/396/EWG

ANHANG II der Richtlinie 90/396/EWG

1. Einleitung Die Kennzeichnung chemischer Produkte (Stoffe ...

1. Einleitung Die Kennzeichnung chemischer Produkte (Stoffe ...

Ergebnisprotokoll

Ergebnisprotokoll

Ergebnisprotokoll

Ergebnisprotokoll

FOREWORD - Wirtschaftskammer Österreich

FOREWORD - Wirtschaftskammer Österreich

Europäische Forum Alpbach – 2002 Verkehr Infrastruktur ...

Europäische Forum Alpbach – 2002 Verkehr Infrastruktur ...

AUSPED III Information über unternehmensrelevante Aspekte

AUSPED III Information über unternehmensrelevante Aspekte

e-Health Work & Vision 2005

e-Health Work & Vision 2005

Vortrag zum Downloaden

Vortrag zum Downloaden

Aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit

Anhang IV Ergänzende Vereinbarung für Telearbeit

Anhang IV Ergänzende Vereinbarung für Telearbeit

Synthesa Chemie GmbH

Synthesa Chemie GmbH

2.1. Unvollständige Plasmabildschirme (Monitor) (Dok. TAXUD/901 ...

2.1. Unvollständige Plasmabildschirme (Monitor) (Dok. TAXUD/901 ...

Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über die ...

Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über die ...

Unternehmen ein Gesicht geben

Unternehmen ein Gesicht geben

Datenblatt für Personen mit maßgeblichem Einfluss

Datenblatt für Personen mit maßgeblichem Einfluss

Empfehlung 2007 - Wirtschaftskammer Österreich

Empfehlung 2007 - Wirtschaftskammer Österreich

Relevante Themenfelder für den Tourismus

Relevante Themenfelder für den Tourismus

Empfehlung 2008 - Wirtschaftskammer Österreich

Empfehlung 2008 - Wirtschaftskammer Österreich

Krise als Motor für den Erfolg - Wirtschaftskammer Österreich

Krise als Motor für den Erfolg - Wirtschaftskammer Österreich

CHECK UPON DELIVERY NOT FOR DISTRIBUTION

CHECK UPON DELIVERY NOT FOR DISTRIBUTION

LEHRLINGE Flyer Deck1 - Wirtschaftskammer Österreich

LEHRLINGE Flyer Deck1 - Wirtschaftskammer Österreich

ANMELDUNG Verkehr & Umwelt - - Wirtschaftskammer Österreich

ANMELDUNG Verkehr & Umwelt - - Wirtschaftskammer Österreich

Antragsformular

Antragsformular

© 2006-2014 by i-Magazine AG