Bayerischen Eisenbahnmuseum eV Bayerischen ...

gc0ZQqab2B

Bayerischen Eisenbahnmuseum eV Bayerischen ...

www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de

Werden auch Sie Mitglied beim

Bayerischen

Eisenbahnmuseum e.V.

Unterstützen Sie als Mitglied die

älteste Museumsbahnvereinigung

mit der größten privaten

Fahrzeugsammlung Süddeutschlands

Bayerisches

Eisenbahnmuseum

Postfach 1316

D-86713 Nördlingen

Tel. 09083/340, Fax 09083/388, E-Mail: info@bayerisches-eisenbahnmuseum.de

Internet: www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de


Im Bestand des Museums befinden sich

mehr als 100 Fahrzeuge. So kann das Museum

neben der ältesten betriebsfähigen

Regelspur-Dampflokomotive, die Lok 7

Füssen aus dem Jahr 1889, auch eine große

Vielfalt ihrer jüngeren Schwestern zur

Schau stellen. Elektrische und Diesel-Loks

sind mit einigen für den bayerischen Eisenbahnbetrieb

typischen Fahrzeugen vertreten.

Der umfangreiche Wagenpark des Eisenbahnmuseums

reicht vom denkmalgeschützten

Lokalbahnwagen aus dem Jahr

1903 bis hin zum Schnellzugwagen der

60er. Die Fahrzeuge geben einen Überblick,

was in früheren Zeiten in Bayern und

im Ries unterwegs war.

2

Info-Tel. 09083 / 340, Fax 09083 / 388

E-Mail info@bayerisches-eisenbahnmuseum.de

Das Bayerische Eisenbahnmuseum im

Nördlinger Ries beheimatet heute die

größte, private Sammlung historischer

Schienenfahrzeuge in Süddeutschland. Im

Gegensatz zu Museen ähnlicher Art wurden

viele Fahrzeuge wieder betriebsfähig

aufgearbeitet. "Bitte nicht berühren" - diese

Hinweise sucht man in Nördlingen vergebens

.... Hier kann der Besucher z.B. den

Führerstand einer Dampflok besichtigen

oder die Loks anfassen.

Für die passende Atmosphäre auf dem Museumsgelände

des Betriebswerkes sorgen

neben dem 15-ständigen Lokschuppen und

der Drehscheibe zusätzlich Anlagen zur

Lokbehandlung, eine Bekohlungsanlage

und ein Wasserturm.

Bayerisches

Eisenbahnmuseum


Vorteile für Mitglieder

3

- Freier Eintritt ins Nördlinger Eisenbahnmuseum

- Freier Bezug der Mitgliederinformation

- Im allgemeinen freie Teilnahme an

Veranstaltungen des Vereins und

befreundeter Organisationen

- Fahrpreisvergünstigungen bei eigenen

Sonderfahrten

- Aktive Arbeit in Verein, Museum und

Fahrbetrieb

- Versicherungsschutz im Rahmen der

Vereinshaftpflicht.

Info-Tel. 09083 / 340, Fax 09083 / 388

E-Mail info@bayerisches-eisenbahnmuseum.de

Unterstützen Sie als Mitglied das Bayerischen

Eisenbahnmuseums bei der

- Erhaltung lebendiger Eisenbahnatmosphäre

vergangener Epochen

- Traditionspflege des Eisenbahnwesens

- informativen Volksbildung durch eine

Verkehrspolitik „pro Bahn”

- Studie historischer Technikgeschichte

- Erhaltung und Pflege sozialgeschichtlich

interessanter Arbeitsmethodik

Selbstverständlich freuen wir uns jederzeit

über eine aktive Mitarbeit in allen Bereichen

und Tätigkeitsfeldern, z.B.

- Fahrzeugaufarbeitung und -instandhaltung

- Fahrbetrieb

- Streckenunterhaltung

- Service und Besucherbetreuung

Bayerisches

Eisenbahnmuseum


Hiermit beantrage ich den Beitritt zum Bayerischen Eisenbahnmuseum e.V. und bin bereit,

als ordentliches Mitglied den Jahresbeitrag von 65,-- EUR

als Schüler/Student/Auszubildender *) den Jahresbeitrag von 35,-- EUR

als Familie **) den Jahresbeitrag von 95,-- EUR

zu entrichten. Ich bitte um Zusendung der Vereinssatzung und des Mitgliedausweises.

Name, Vorname ______________________________________________ Geburtsdatum __________________

Strasse, Nr. ______________________________________ PLZ, Wohnort ________________________________

Telefon _________________ Fax ________________ E-Mail ________________________________________

Ort, Datum ________________________ Unterschrift ______________________________________________

ich möchte mich aktiv im Verein betätigen . Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

*) nur möglich gegen Vorlage eines gültigen Nachweises

**) Antrag auf Familienmitgliedschaft wird gesondert geprüft.

Bitte buchen Sie den Jahresbeitrag bis auf Widerruf von meinem Konto ab. Ich bestätige die Zustimmung

zum Lastschriftverfahren mit meiner zweiten Unterschrift __________________________________

Kreditinstitut ____________________________________________ Bankleitzahl ___________________________

Kontonummer __________________________ Kontoinhaber _____________________________________________

4

Aufnahmeantrag

Bitte schicken oder faxen Sie den ausgefüllten Aufnahmeantrag an

Bayerisches Eisenbahnmuseum e.V., Postfach 1316, D-86713 Nördlingen

Info-Tel. 09083 / 340, Fax 09083 / 388

E-Mail info@bayerisches-eisenbahnmuseum.de

Bayerisches

Eisenbahnmuseum

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine