Neuseeland und Südafrika

getraenkezug

Neuseeland und Südafrika

160

neuseelanD


Das WeinlanD im aufschWung

neuseeland ist ein Weinland, in dem die Weinanbaufläche weiterhin

steigt. alleine in den letzten 10 Jahren ist die Zahl der anbauflä-

chen von 5‘ 400 hektar auf heute über 30 000 hektar gewachsen.

mittlerweile haben die Weine eine Qualität erreicht, die den status

«geheimtipp» verdienen. Die ersten Reben gab es eigentlich bereits

1819 in neuseeland, eine folgende abstinenzlerische Bewegung ver-

hinderte jedoch die entstehung eines nennenswerten Weinbaus. erst

ab 1970 wurden zur Weinerzeugung taugliche Reben aus europa

importiert. an oberster stelle steht die Rebsorte sauvignon Blanc,

jedoch wurde in jüngster Zeit in einigen Regionen experimenteller

Weinbau mit grossem erfolg begonnen. Oenologen, Klimatologen

und geologen suchen gezielt nach Regionen, in denen bis dato der

Weinbau unbekannt ist, deren Böden und Kleinklimate jedoch beste

Voraussetzungen für den Weinbau bieten.

NELSON

MARTINBOROUGH

MARLBOROUGH

161

NeuseelaNd | Barossa weine aus üBersee


eiNführuNg | NelsoN | neuseeland

nelson die eher kleine Weinregion Nelson an der nördlichsten spitze der südinsel

bringt durch das hügelige und leicht windige gebiet erfrischende und fruchtige

Weine hervor. der lehmboden und das milde Klima eignen sich hervorragend

für den anbau von sauvignon Blanc, Chardonnay und Pinot Noir.

MartinBorough Martinborough, das südlichste Weinbaugebiet der Nordinsel, gehört zugleich

zu den wertvollsten. es liegt ausgesprochen windgeschützt in einer

breiten Talsohle zirka 60 km nordöstlich der hauptstadt Wellington. Mit

2’500 sonnenstunden pro Jahr ist Martinborough für den Weinbau geradezu

prädestiniert!

MarlBorough Marlborough, wo erst seit 1973 reben wachsen, darf für sich in anspruch

nehmen, die besten sauvignon Blancs der Welt hervorzubringen. 2’400

stunden sonne im Jahr bei mässig warmen Temperaturen lassen die Trauben

nur langsam reifen. entsprechend frisch und aromatisch sind die Weine.

BlackenBrook

nelsOn

WWW.BlacKenBROOK.cO.nZ

im Jahre 2000 gründete die familie schwarzenbach dieses neue Weingut. daniel und ursula, beide in der schweiz geboren

und aufgewachsen, leben heute in Nelson und bewirtschaften das Weingut – ihren lebenstraum – mit viel Begeisterung und

liebe. die ideale Bodenbeschaffenheit, kombiniert mit der leidenschaft und dem fachwissen von Winemaker daniel, bringt

beste Qualität hervor.

sauvignon Blanc, nelson

chardonnay, nelson

162

e

ein jugendlicher, frischer Wein mit Passionsfrucht-aroma. am gaumen belebend

mit einer feinen struktur und ausgewogener säure.

g i l sauvignon Blanc

o 3708 2010 75 cl K06 chF 18.80

e

die schöne Tiefe, die weiche struktur und die feinen eichennoten verleihen

dem Wein Komplexität und einen attraktiven abgang.

g i l Chardonnay m

o 3709 2009 75 cl K06 chF 19.90


BlacKenBROOK

www.blackenbrook.co.nz

in den weinbergen der Blackenbrook winery

wachsen acht rebsorten auf dem 20 hektar

grossen land zwischen nelson und abel tasman

an der nördlichen spitze der südinsel

neuseelands.

das milde Meeresklima und der lehmboden eignen

sich hervorragend für die Produktion von aromatischem

sauvignon Blanc und Chardonnay.

daniel und ursula schwarzenbach stammen beide

ursprünglich aus der schweiz. «Wir sind kleine Winzer

mit grossen Visionen und einem echten Willen

zur Verbesserung jeden Jahrgangs.»

«im Jahr 2006 haben wir unsere neue Kellerei nach

dem Prinzip der schwerkraft gebaut. durch modernste

Technik, minimales Pumpen und natürliche

isolation von den lehmwänden erreichen wir nicht

nur höchst schonende Vinifi zierung, sondern belasten

auch die umwelt nur minimal.»

statten sie dem berühmten abel Tasman National

Park einen Besuch ab. der abel Tasman Coast

Track befi ndet sich an der Nordostküste der

Tasman-region und gehört zu den beliebtesten

«New Zealand great Walks». oder entdecken

sie die Natur zu Wasser mit dem Kajak. auf diese

Weise erreicht man einsame strände und herrliche

kleine inseln.

Blackenbrook

sauvignon blanc

163


MarlBorough | MarlBorough | neuseeland

Palliser

maRtinBOROugh

WWW.palliseR.cO.nZ

die südöstliche spitze der Nordinsel Neuseelands trägt den Namen Cape Palliser, benannt zu ehren des grossen admirals sir

hugh Palliser, dem besten freund des entdeckers Neuseelands, Captain James Cook. gegründet wurde Palliser estate erst

1989 durch Manager richard riddiford. Was der Winemaker allan Johnson produziert, gehört zum Besten von Neuseeland!

sauvignon Blanc, MartinBorough b

Pinot gris, MartinBorough

164

e

im Körper mittelschwer, mit aromen von lychees und Zitrusfrüchten, die

säure weit weniger hoch als bei anderen sauvignon Blancs.

g i l sauvignon Blanc

o 3864 2010/11 75 cl K06 chF 19.90

e

sehr fruchtiger Wein mit sehr intensivem Bouquet nach stachelbeeren. Kräftig

im Körper, ausgewogen und mit wenig säure.

g i l Pinot gris

o 3698 2010/11 75 cl K06 chF 21.80

Pinot noir, MartinBorough a gold NZ iNT. WiNe shoW

e

ein Wein voller Charme und eleganz. Bouquet duftend nach Pflaumen und

Kirschen sowie nach feinen, würzigen aromen.

g j l Pinot Noir m

o 4838 2009 75 cl K06 chF 29.40

Matua Valley

WaimauKu

WWW.matua.cO.nZ

1974 wurde Matua Valley von den Brüdern ross und Bill spence als erstes Weingut in Neuseeland gegründet, das sauvignon Blanc

produziert. damit schufen sie sich ihren festen Platz als innovatoren und Pioniere im neuseeländischen Weinbau. «Mah-Too-ah»

ist ein Wort aus der sprache der Maoris, der ureinwohner Neuseelands, und bezeichnet das «familienoberhaupt». diesen Platz hat

Matua Valley in der neuseeländischen «familie» der Weinproduzenten heute längst eingenommen.

Matua estate Paretai sauvignon Blanc, MarlBorough c

e

strohgelb mit limonengrünen rändern. fantastische aromen mit pikanten

und ausdrucksvollen aromen von Brennesseln, tropischen früchten und mit

einer feinen Mineralität. der geschmack ist nahtlos und vollmundig.

g i l sauvignon blanc

o 3843 2011 75 cl K06 chF 14.90


Hunter‘s

Blenheim

WWW.hunteRs.cO.nZ

Jane hunter leitet mit grossem erfolg den dynamischen und unabhängigen familienbetrieb. unterstützt wird sie dabei durch Peter

Macdonald und Winemaker gary duke. alle Weine von huNTer’s zeichnen sich durch intensive frucht, rasse und finesse aus.

sauvignon Blanc, MarlBorough

e

am gaumen frisch, mit grasigen untertönen und markanter säure im abgang.

Klassiker des schlanken, finessenreichen stils.

f i l sauvignon Blanc

o 3853 2010 75 cl K06 chF 19.80

gewürztraMiner, MarlBorough a gold MarlBorough WiNe shoW

rosé, MarlBorough

estate red - the chase, MarlBorough

e

ein duft nach exotischen gewürzen wie Zimt und aromen von lychee und

guave mit sehr frischer säure. im abgang sauber und nachhaltig.

g i l gewürztraminer

o 3858 2010 75 cl K06 chF 22.80

e

Komplexes Bouquet nach Kirschen und himbeeren. am gaumen voll und

breit, überdurchschnittlich langer abgang.

f i l Pinot Noir / Cabernet sauvignon / Merlot

o 4837 2010 75 cl K06 chF 18.80

e

die Tannine sind dezent integriert. ein nicht übertriebener eichenton verbindet

sich sensationell mit der gut integrierten säure.

g i l Merlot m

o 4839 2008 75 cl K06 chF 19.80

Miru-Miru sParkling Brut, MarlBorough b a gold air NZ WiNe aWards / gold MarlBorough WiNe shoW

e

Weicher und saftiger gaumen mit Zitrus- und Pfirsicharomen. dieser Wein

ist ein prägnanter, kraftvoller, reifer sparkling.

g i l Chardonnay / Pinot Noir / Pinot Meunier

o 7562 75 cl K06 chF 24.80

165

MarTiNBorough | neuseeland


166

süDafRiKa


üBeRZeugenDe Qualität

Der Weinbau in südafrika begann 1652, mit der ankunft der hollän-

der am Kap der guten hoffnung bei Kapstadt. Jan van Riebeeck von

der holländischen Ostindien-gesellschaft legte in Kapstadt an, mit

dem auftrag, eine proviantstation auf der Route von europa nach

indien zu errichten. Das mediterrane Klima fiel ihm sofort auf und er

beschloss, Rebsorten aus europa zu importieren. schliesslich war es

zu dieser Zeit allgemein bekannt, dass sich Wein auf langen seerei-

sen besser in fässern halten lässt als süsswasser.

Die südafrikanischen Weinbaugebiete liegen auf etwa den gleichen

Breitengraden wie die Weinbaugebiete am mittelmeer. Der kalte

Benguela-strom an der atlantischen Westküste mildert die sommer-

liche hitze, und da der meiste Regen im Winter fällt, ist ein optimales

Wachstumsklima gesichert.

Die drei bekanntesten Weinbauregionen sind die Boberg-Region,

das Brede-River-Valley und die coastal Region, wozu auch stellen-

bosch gehört. Daneben gibt es die noch unbekannteren Regionen

Olifants River, Klein Karoo und das northern cape.

PAARL FRANSCHHOEK

STELLENBOSCH

CONSTANTIA

ROBERTSON

OVERBERG WALKER BAY

167

südafriKa | Barossa weine aus üBersee


eiNführuNg | südaFrika

stellenBosch die historische stadt stellenbosch ist das Bildungs- und forschungszentrum

des südafrikanischen Weinbaus und rühmt sich einer Weinbautradition, die

auf die Mitte des 17. Jahrhunderts zurückgeht. das hügelige landschaftsbild,

ausreichender Niederschlag und tiefe, gut entwässerte Böden machen

stellenbosch zu einem beliebten anbaugebiet der Coastal region. in den

höheren, gebirgigen lagen werden vorwiegend rotweine erzeugt, während

in den Tallagen auf sandigen Böden die Weissweine bestens gedeihen.

Paarl die Weinregion Paarl liegt etwa 50 km nordöstlich von Kapstadt. die sommer

der region sind lang und warm. der Niederschlag ist aber meist ausreichend,

sodass eine zusätzliche Bewässerung nur im ausnahmefall nötig

ist – ideale Bedingungen für das Wachstum der reben, hier hauptsächlich

Cabernet sauvignon, Pinotage, shiraz, Chardonnay und Chenin Blanc.

Franschhoek der Bezirk franschhoek ist der region Paarl zugehörig und gilt als die

kulinarische hauptstadt des Kaps. der Name franschhoek (französische

ecke) beruht auf der einwanderung von französischen hugenotten, welche

dieses gebiet vor über 300 Jahren besiedelten.

constantia hier liegt der ursprung der exzellenten dessertweine, die bereits im 18.

Jahrhundert Weltruhm erlangten. in diesem historischen Tal gibt es nur rund

fünf Weingüter, die sich alle der herstellung hervorragender Qualitätsweine

aus den besten europäischen rebsorten widmen. südlich der Millionenstadt

Cape Town gelegen, kommen die Weinberge am Nachmittag in den genuss

des schattens vom Tafelberg.

walker Bay dieser erst kürzlich abgegrenzte distrikt liegt in der unmittelbaren umgebung

des Küstenorts hermanus. die Weinberge werden praktisch permanent

von kühlenden Meeresbrisen umweht und erfahren so eine längere

reifeperiode. so gedeihen die rebsorten, die kühleres Klima bevorzugen,

besonders gut, und so kommen einige der besten Chardonnays und Pinot

Noirs aus dieser region.

overBerg auch die region overberg profitiert von den kühlen atlantik-Winden und

bietet so den reben optimale Bedingungen. inmitten der aus sandstein

gebildeten hottentots-holland-Berge gelegen, werden hier elegante Weine

mit grossem reifepotenzial erzeugt.

roBertson die kalkreichen Böden sind die ideale grundlage für den Weinbau. das

gebiet liegt im Tal des Breede river und ist aufgrund der spärlichen Niederschlagsmengen

stark abhängig von diesem fluss. obwohl es im sommer

recht warm werden kann, sorgen kühlende südwestwinde dafür, dass

feuchte luft ins Tal geleitet wird.

robertson ist seit langem für die hochwertige Qualität seiner Weine bekannt.

Traditionell hat man die region als Weissweingebiet, besonders für

seinen Chardonnay, gerühmt. es gedeihen hier aber auch einige der besten

rotweine des Kaps, insbesondere shiraz und Cabernet sauvignon.

168


kanu

stellenBOsch

WWW.Kanu.cO.Za

die Kanu Winery liegt malerisch einige Kilometer südlich von stellenbosch, direkt am Weg nach Kapstadt. ein motiviertes

Kellerteam bürgt für aufregende Weine, nach moderner art ausgebaut.

chenin Blanc unwooded, stellenBosch

e

chenin Blanc kcB, Barrel FerMented, stellenBosch

in der Nase zeigen sich aromen von früchten mit einem hauch Würze. ein

voller Körper mit ananas- und Papayaaromen.

f i l Chenin blanc

o 3965 2008/11 75 cl K06 chF 11.80

e

der gaumen präsentiert sich voll, reich und kräftig, die Komplexität des

Weines endet in einem lange anhaltenden finish.

g j l Chenin blanc m

o 3963 2009 75 cl K06 chF 19.90

viognier, stellenBosch d c

aromen von Mandeln und getrockneten aprikosen werden von feinster ei-

e che unterstützt. am gaumen tropische frucht, der abgang ist harmonisch

und weich, aber dennoch frisch.

g i l Viognier m

o 3966 2011 75 cl K06 chF 25.90

kia-ora late harvest chenin Blanc dessertwein

e

Nase als auch gaumen bestechen mit aromen von aprikosen, Pfirsich, honig

und Mandeln.

g j l Chenin blanc m

o 3962 2008 37,5 cl K06 chF 24.80

169

sTelleNBosCh | südaFrika


thelema ist ein kleines, familiengeführtes

weingut am südlichen hang des simonsberges

gelegen, mit Blick über die stadt stellenbosch.

gyles webb, ein gelernter Buchhalter,

sattelte auf den Beruf des weinbauern

um. 1983 kaufte die Familie webb die Farm

von thelema, und seitdem ist das weingut

berühmt für seinen Präzisionsweinbau, elegante

weine und warme gastfreundschaft.

Thelema bemüht sich um nachhaltige landwirtschaftsmethoden,

um gesunde Trauben zu erzeugen,

deren Weine den regionalen Charakter widerspiegeln.

in den Weinbergen macht sich die liebe zum detail

bezahlt und gyles Webb setzte sich zum Ziel,

einer der besten Weinhersteller in der region stellenbosch

zu werden und sich unter den hervorragendsten

Weinbauern südafrikas zu platzieren.

170

thelema

www.thelema.co.za

Probieren sie während einem Besuch bei Thelema

den Cabernet sauvignon. die eukalyptus-Bäume,

die an die ostgrenze des Terroirs grenzen, geben

dem Wein einen schönen, frischen Charakter.

gyles Webb

thelema cabernet sauvignon


tHeleMa

stellenBOsch

WWW.thelema.cO.Za

Thelema liegt traumhaft eingebettet auf dem Top des helshoogte Passes ausserhalb stellenbosch, 600 m über dem Meer.

seit 1983 gehört die farm mit rund 100 hektar der familie Barbara und gyles Webb. gyles ist fest überzeugt, dass nur dann

ein spitzenwein entstehen kann, wenn auch das Traubengut erstklassig ist. und er muss es ja wissen: gewinner der best gepflegten

rebberge von stellenbosch und Winemaker of the Year!

sauvignon Blanc, stellenBosch a 86 Ws

chardonnay, stellenBosch

Merlot, stellenBosch

e

ein herrlich-frischer, jugendlicher sauvignon Blanc. duftend nach reifen stachelbeeren,

Melonen und fruchtaromen.

g i l sauvignon Blanc

o 3736 2009 75 cl K06 chF 18.80

e

Bouquet nach Zitronen, feine Tannintöne. reiche frucht, sehr erfrischende,

gut ausbalancierte säure.

g i l Chardonnay m

o 3735 2010 75 cl K06 chF 22.80

e

ein sortentypischer Merlot von grosser eleganz und harmonie. am gaumen

kräftig und mit struktur.

g j l Merlot m

o 4824 2009 75 cl K06 chF 22.80

shiraz, stellenBosch a 2007: 92 Ws

e

der Körper ist kräftig, trotzdem elegant und ausgewogen. ein schöner gaumengenuss

mit einem klaren abgang.

g j l shiraz m

o 4512 2007/08 75 cl K06 chF 24.90

caBernet sauvignon, stellenBosch

e

frisches, beeriges Bouquet. Äusserst kräftiger, wuchtiger Wein, säure sehr

zurückhaltend, gut ausbalanciert.

g j l Cabernet sauvignon m n

o 4823 2008 75 cl K06 chF 32.90

171

sTelleNBosCh | südaFrika


mulDeR-

BOsch

Mulderbosch liegt in der Bergregion ausserhalb

von stellenbosch und das weingut

trägt das Prädikat, zu den besten weinproduzenten

südafrikas zu zählen.

die Verantwortlichen verpfl ichten sich, die einzigartige

landschaft und die natürliche artenvielfalt zu

schützen. alle Produktionsschritte werden ständig

verbessert, um eine möglichst naturnahe Weinerzeugung

zu gewährleisten.

als Mitglied der BWi (Biodiversity & Wine initiative)

verfolgt Mulderbosch die Philosophie, dass die Natur

genau gleich geschätzt wird wie der Wein. so sind

die Weine von Mulderbosch auf einem nationalen wie

internationalen Qualitätsniveau.

seit der ernte 2011 und einem neuen eigentümer

fokussiert sich Mulderbosch auf die Verbesserung des

Weingutes. Mit investitionen in eine automatische

172

www.mulderbosch.co.za

steuerung für die Kaltvergärung oder Traubensortiermaschinen

kann die Weinqualität weiterhin gesteigert

werden.

es wird zudem ein naher Kontakt mit den rebbauern

angestrebt, um die Verbindung von rebberg und Keller

zu festigen.

Winemaker

adam Mason

Mulderbosch rosé


MulderBoscH

stellenBOsch

WWW.mulDeRBOsch.cO.Za

Was Palliser estate oder hunter’s Wines für Neuseeland, ist Mulderbosch für südafrika: der spezialist für exklusive sauvignon-

Blanc-Weine. Mulderbosch wurde erst 1988 erbaut und Jahr für Jahr den neuen Bedürfnissen angepasst. die Trauben und der

Wein werden liebevoll und mit grösstem engagement gepflegt und umsorgt.

steen oP hout, western caPe a 2007: 87 Ws

sauvignon Blanc, western caPe

e

ein Wein mit offenem, frischen und einladenden Bouquet. der Körper ist

fest, fleischig, im abgang überraschend anhaltend.

f i l Chenin blanc

o 3728 2010 75 cl K06 chF 14.80

e

aromen von grünem Pfeffer und eine leicht grasige art unterstützen den

fruchtcharakter. spritzig, rassig, sehr erfrischend.

f i l sauvignon Blanc

o 3727 2011 75 cl K06 chF 16.80

rosé, eastern region b

FaithFul hound, stellenBosch

e

Komplexes Bouquet von Johannisbeeren und Kirschen. am gaumen ausgesprochen

voll, breit und mit einem feinen, längeren abgang.

f i l Cabernet sauvignon

o 4840 2010/11 75 cl K06 chF 11.80

e

der junge Wein zeigt bereits eine wunderschöne frucht. am gaumen

elegant, voll von früchten, mit seidigen Tanninen.

g j l Cabernet sauvignon / Merlot / Malbec m n

o 4831 2008 75 cl K06 chF 19.80

173

sTelleNBosCh | südaFrika


sTelleNBosCh | südaFrika

neil ellis

stellenBOsch

WWW.neilellis.cO.Za

Neil besitzt mehrere rebberge an verschiedenen lagen. ein grosser Teil seines erfolges hat er seiner Philosophie zu verdanken,

die besagt, dass die Quelle der guten Weine top Qualitätstrauben sein müssen und somit des Winzers arbeit bereits im rebberg

beginnt.

inglewood, western caPe

chardonnay, stellenBosch

174

e

intensives, kräftiges Bouquet von erdbeeren und feinen gerbstoffen. Blumig,

jugendlich, angenehm, bekömmlich und weich.

f i l Cabernet sauvignon

o 4946 2008 75 cl K06 chF 11.90

e

sehr reiches, blumiges Bouquet. im Körper erfrischend und nicht allzu

schwer. schöner, eleganter abgang.

f j l Chardonnay m

o 3738 2010 75 cl K06 chF 17.90

caBernet sauvignon/Merlot, stellenBosch

e

Mittelschwerer Körper, jugendliche, frische Note, wenig und sehr gut integrierte

säure. im abgang recht lang anhaltend.

g i l Cabernet sauvignon / Merlot m

o 4945 2009 75 cl K06 chF 18.80

caBernet sauvignon, stellenBosch

e

frisches Cabernet Bouquet, betont durch feine eichenaromen. die Tannine

sind zart, fein und gut integriert.

g j l Cabernet sauvignon m

o 4947 2009 75 cl K06 chF 18.80

vineyard selection Pinotage, stellenBosch

dichtes, intensives rot. herrliche aromen nach Kirschen und Pflaumen,

e feiner duft nach Tabak. gut integrierte, reife Tannine. ein ausgewogener

und eleganter Wein!

g j l Pinotage m

o 4674 2008 75 cl K06 chF 32.80


clos MalVerne

stellenBOsch

WWW.clOsmalVeRne.cO.Za

sophia und seymour Pritchard erwarben das gut im Jahre 1969. dank den verschiedensten nationalen und internationalen

auszeichnungen hat sich Clos Malverne vor allem mit den sogenannten Cape Blends einen sehr soliden Namen geschaffen.

die reben wachsen im atemberaubenden devon Valley und profitieren dort von einem einzigartigen, kühleren Mikroklima.

sauvignon Blanc, stellenBosch

e

caBernet/Merlot Basked Pressed, stellenBosch

auret, stellenBosch

heller, klarer und sehr sauberer sauvignon Blanc. das Bouquet zeigt

verschiedene tropische fruchtaromen, erinnernd an neuseeländische

sauvignon Blancs.

f i l sauvignon Blanc

o 3720 2010 75 cl K06 chF 15.80

e

der würzige, beerige Charakter des Cabernets wird von dem fruchtigen

Merlot-stil hervorragend unterstützt.

f i l Cabernet / Merlot

o 4805 2009 75 cl K06 chF 13.90

e

ein Wein mit vollem Körper. ein komplexer Wein, mit weichen Tanninen,

intensiver gewürznote und beerigem unterton.

g j l Cabernet / Pinotage / Merlot m

o 4802 2008 75 cl K06 chF 19.90

175

sTelleNBosCh | südaFrika


BeyeRsKlOOf

www.beyerskloof.co.za

1988 schuf einer von südafrikas ersten winemakern,

Beyers truter, in Partnerschaft mit

anderen weinliebhabern ein weingut mit

dem ideal: weine mit einem aussergewöhnlichen

charakter zu erzeugen.

ausgewählt wurde eine perfekt gelegene farm mit

richtigem Klima und Bodenqualität im Koelenhofgebiet

innerhalb von stellenbosch. der eigentliche

Name der farm war Nooitgedacht und sie gehörte

seit fünf generationen der familie Beyers, bevor sie

Jan andries Beyers 1895 verkaufte. Beyers Truter ist

ein direkter Nachkomme von Jan Beyers und führt

die farm nun in der sechsten generation.

heute ist Beyerskloof berühmt für seine spitzenqualität

der Weine und für seine leidenschaftliche

hingabe zum Pinotage. es ist keine überraschung,

dass Beyerskloof einer der bekanntesten Pinotage-

Produzenten in südafrika ist.

176

Weine von erstklassiger Qualität zu erzeugen ist

oberstes gebot des Beyerskloof-Teams. das augenmerk

liegt auf innovativen Weinen, die aber auch

den einfachen Weinliebhaber erfreuen sollen.

Beyerskloof ist die heimat der Pinotage-rebe.

hier können sie spannende Pinotage-Variationen

degustieren oder geniessen sie einfach den

atemberaubenden ausblick auf die Berge und

probieren sie den berühmten Beyerskloof Pinotage-Burger.

Pinotage-salami und -Konfi türe sind

ideale souvenirs.

Beyers und anri Truter

Beyerskloof synergy,

cape Blend

stellenbosch


Beyerskloof

stellenBOsch

WWW.BeyeRsKlOOf.cO.Za

Vier glühende Weinliebhaber aus Johannesburg und einer der besten Winemaker vom Kap, Beyers Truter von Kanonkop estate,

schlossen sich 1989 zu einer Partnerschaft zusammen, mit dem ideal, Weine mit einem phantastischen Charakter zu keltern. Beyers

Truter hat die Meinung einer althergebrachten Tradition, dass der Jahrgang den Wein bestimmt und die Natur die hauptrolle spielt.

chenin/Pinotage, stellenBosch aB soMMer 2012 VerfügBar

Pinotage, western caPe

Pinotage reserve, western caPe

e

in der Nase aromen nach frischen früchten vom Pinotage und fl orale Noten

vom Chenin blanc. im gaumen eine makellose und frische säure.

f i l Chenin blanc / Pinotage

o 3722 2011 75 cl K06 chF 13.80

e stark und kräftig, tief, robust. gute Balance zu frucht und säure.

f i l Pinotage

o 4806 2010 75 cl K06 chF 14.40

e

intensive aromen nach Brombeeren und früchten, fein unterlegt mit holznoten.

ausgewogen und füllig im Körper.

g j l Pinotage m

o 4803 2008/09 75 cl K06 chF 25.80

synergy, stellenBosch b

in der Nase aromen von dunklen früchten, Pfl aumen und würziger eiche.

e die farbe ist intensiv dunkel, rubinrot. im abgang eine runde, sanfte Textur.

ein sehr gut strukturierter Wein, fantastisch ausbalanciert.

g j l Pinotage / shiraz / Cab. sauv. / Merlot m

o 4812 2009 75 cl K06 chF 19.20

Field Blend, stellenBosch

ein intensives Bouquet. die Beerennoten und die eiche sind hervorragend

e integriert und trotz des vollen Körpers ist der Wein ausgewogen und in

perfekter Balance.

h j l Cab. sauvignon / Merlot m

o 4807 2007 75 cl K06 chF 37.80

lagare caPe vintage dessertwein 18% vol. alc., stellenBosch

die Touriga Nacional-Trauben prägen den Wein mit dichten, schwarzbee-

e rigen aromen und der Pinotage mit feinen rotbeerigen aromen. der Wein

kann bis zu 20 Jahre gelagert werden.

g k l Touriga Nacional / Pinotage m

o 4804 2009 50 cl K06 chF 26.00

177

sTelleNBosCh | südaFrika


sTelleNBosCh | südaFrika

WarWick

stellenBOsch

WWW.WaRWicKWine.cO.Za

im Jahre 1964 erwarb stan ratcliffe die farm auf simonsberg und Klapmutskop und begann die wertvollen Cabernet-sauvignonreben

anzupflanzen. seit 2004 ist Mike, der sohn von Norma und stan, ein gelernter oenologe, für den ganzen Betrieb zuständig.

the First lady, stellenBosch

three caPe ladies, stellenBosch

trilogy, stellenBosch

le ricHe

stellenBOsch

WWW.leRiche.cO.Za

178

e

aromen nach Brombeer, Tabak, schokolade und Zimt. geschmeidige Tannine

geben diesem Wein sehr viel fülle und Komplexität.

g i l Cabernet sauvignon / Merlot m

o 4981 2010 75 cl K06 chF 15.80

aromen nach Beeren und Pflaumen. Zusätzliche haselnussaromen sowie

e Mocca-Noten, unterlegt von sanften Vanilletönen, verleihen dem Three-

Cape-ladies-Wein das gewisse etwas.

g j l Cab. sauv. / Pinotage / shiraz / Merlot m

o 4626 2009 75 cl K06 chF 24.80

e

Zeigt viele fruchtaromen. samtig am gaumen, mit aromen nach Kaffee und

Nüssen. gute fülle und lang im abgang.

h j l Cab. sauv. / Cab. franc / Merlot m

o 4983 2009 75 cl K06 chF 29.80

der schwerpunkt bei le riche liegt auf vollen, reifen Cabernet-sauvignon-Trauben. die Menge wird unter der persönlichen aufsicht

von etienne le riche produziert. die Kellerei ist wunderschön im spektakulären Jonkershoek Valley nahe stellenbosch gelegen.

caBernet/Merlot, stellenBosch

e

caBernet sauvignon reserve, stellenBosch

die weiche struktur der vollreifen Trauben harmoniert ausgezeichnet mit

den geschmacksnoten des eichenholzes.

g i l Cab. sauvignon / Merlot / Cab. franc / m

Petit Verdot

o 4982 2009 75 cl K06 chF 17.90

e

der Wein hat einen vollen Körper. dieser Wein ist von grosser eleganz und

stärke, unterlegt von struktur und intensität.

g j l Cabernet sauvignon m n

o 4958 2007 75 cl K06 chF 33.80


Vilafonté

paaRl

WWW.VilafOnte.cOm

Vilafonté ist ein erfolgreiches Joint-Venture-Projekt zwischen der bekannten Winemakerin Zelma long und Winzer Phil freese

aus den usa mit Mike ratcliffe, eine Weinlegende in südafrika. die Boutique-Weinkellerei ist mit den neusten technischen

anlagen ausgerüstet und darf als die modernste Weinkellerei südafrikas bezeichnet werden.

series M, Paarl b a91 Ws / 4.5 sTerNe JohN PlaTTer / 90 WiNe eNThusiasT

e

der abgang ist fruchtdominierend. Komplexes aromenspiel. langes, weiches

finish mit zarter röstnote.

g k l Cab. sauv. / Merlot / Cab. franc / Malbec m n

o 4790 2006 75 cl K12 chF 34.80

series c, Paarl b a 2006: 5 sTerNe JohN PlaTTer / 93 Ws, rP / 95 WiNe eNThusiasT

BoekenHoutskloof

fRanschhOeK

WWW.BOeKenhOutsKlOOf.cO.Za

am gaumen viel Power. gut strukturiert, kräftige Tannine und kräftiger Kör-

e per, opulent. Warme Töne vom holzausbau zeigen sich elegant, sie erinnern

an Kokos und Vanille.

h k l Cab. sauv. / Merlot / Cab. franc / Malbec m n

o 4789 2008 75 cl K12 chF 49.80

das Weingut Boekenhoutskloof ist eines der ältesten mit hugenottischen Wurzeln und liegt in franschhoek. Marc Kent und sein

Team gehören mittlerweile zu den besten syrah-Produzenten südafrikas.

chocolate Block, Franschhoek

schokoladennoten, sehr würzig, fruchtig, warm, cremig. gut strukturiert mit

e mittlerem Körper. elegant und mundfüllend, langlebig, mit gutem entwicklungspotenzial,

reifen gerbstoffen und lang anhaltendem abgang.

g j

syrah / grenache Noir / Cab. sauvignon /

l Cinsault / Viognier

m

o 4778 2009 75 cl K06 chF 39.00

179

Paarl | fraNsChhoeK | südaFrika


CoNsTaNTia | WalKer BaY | südaFrika

steenBerg

cOnstantia

WWW.steenBeRg-VineyaRDs.cO.Za

steenberg wurde bereits im Jahre 1682 gegründet und zählt somit zu den ältesten Weingütern der Welt überhaupt. die ersten

Weine wurden 1695 gekeltert. Mit viel liebe zum detail wurde das ganze gut stilecht renoviert und umfasst mittlerweile noch

einen golfplatz und grosszügige Wohnanlagen.

steenBerg sauvignon Blanc reserve

180

e

frische, knackige Noten von grünem Pfeffer und Nesseln. der Wein spricht

für sich; vielseitig, lang anhaltend und mit einem weichen abgang.

g j l sauvignon Blanc m

o 3717 2010 75 cl K06 chF 25.40

Merlot, constantia a 2008: silBer exPoViNa 10 / 4.5 JohN PlaTTer

e

am gaumen schmeckt man die süsse fruchtintensität, mit zarten eichennoten

und Tanninen. im abgang ist dieser Wein anhaltend.

g j l Merlot m

o 4961 2008/09 75 cl K06 chF 25.80

BoucHard finlayson

WalKeR Bay

WWW.BOuchaRDfinlaysOn.cO.Za

Mit der eröffnung des Weinguts Bouchard finlayson im hemel-en-aarde Valley in der Nähe von hermanus ist die herstellung

von qualitativ hochwertigem Wein in eine neue Ära eingetreten. durch das Zusammenspiel der fähigkeiten von Peter finlayson,

einem preisgekrönten Winzer, und Paul Bouchard, dem Burgunder-experten schlechthin, werden Weine erzielt, die sich

durch grosse Komplexität und feinheit auszeichnen.

Blanc de Mer, western caPe

sauvignon Blanc, walker Bay

e

frisches, rassiges Bouquet mit fruchtigen, leicht exotischen aromen.

Trocken, aber trotzdem weich und sehr rund.

f i

l riesling / Viognier / Chardonnay / Chenin Blanc /

sauv. Blanc / sémillon

o 3725 2010/11 75 cl K06 chF 13.90

e

angenehm weich und erfrischend im abgang. frisch und fruchtig, gut dosierte

säure und sehr ausgewogen.

f i l sauvignon Blanc

o 3723 2010/11 75 cl K06 chF 15.90


chardonnay sans Barrique, overBerg a 3.5 sTerNe JohN PlaTTer

e

aromen nach Äpfeln und Zitrusfrüchten, reich, komplex und trocken. im

abgang vollfruchtig, relativ lang anhaltend.

g i l Chardonnay

o 3724 2009/10 75 cl K12 chF 20.80

galPin Peak, walker Bay a 2010: 90 Ws / WiNe of The Year JohN PlaTTer / 2009: silBer iWs / 92Ws

e

am gaumen voll und komplex mit integrierten Tanninen. ein vielschichtiger

Wein mit einem äusserst eleganten, langen finish.

g j l Pinot Noir m n

o 4809 2009/10 75 cl K06 chF 40.50

de WetsHof

ROBeRtsOn

WWW.DeWetshOf.cO.Za

das Weingut von lesca und danie de Wet liegt rund 15 km südöstlich der stadt robertson. Bereits 1693 begannen ihre

Vorfahren hier am Kap mit der Produktion von Wein. de Wetshof estate gehört als estate zu den anerkannt guten Kellereien

südafrikas und danie de Wet wurde als Winemaker of the Year ausgezeichnet.

danie de wet chardonnay, roBertson

e

danie de wet sauvignon Blanc, roBertson

ein frischer Chardonnay mit Zitrusaromen und einem angenehm nussig,

hefigen geschmack.

f i l Chardonnay

o 3743 2011 75 cl K06 chF 9.90

e

danie de wet caBernet sauvignon/Merlot, roBertson

lesca chardonnay, roBertson

ein knackiger, mineralischer Wein mit subtilen fruchtaromen am gaumen

und einem frischen abgang.

f i l sauvignon Blanc

o 3744 2011 75 cl K06 chF 9.90

e

aromen von Pflaumen und Beeren. subtile, liebliche und ausgewogene Tannine,

abgerundet am gaumen und mit einem lang anhaltenden abgang.

f i l Cabernet sauvignon / Merlot

o 4833 2011 75 cl K06 chF 9.90

e

feine, elegante Nase, eher leichterer Chardonnay. im Körper aromatisch

fruchtig, reich und komplex. im abgang rund und weich.

f i l Chardonnay m

o 3733 2010/11 75 cl K06 chF 18.80

181

roBerTsoN | WalKer BaY | südaFrika

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine