Schulpost 10 10.02.2012 - Elsa-Brändström-Realschule Essen

ebrsessen

Schulpost 10 10.02.2012 - Elsa-Brändström-Realschule Essen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

das zweite Halbjahr hat begonnen. Herr von der Heyde unterrichtet nun voll an seiner neuen Schule

und hat seinen Platz an der Elsa nun vollständig geräumt. Die Klassenleitung der 9a übernimmt ab

sofort Frau Reynders und seine Tätigkeiten im Rahmen der Suchtprophylaxe Frau Pitera. Ich bedanke

mich an dieser Stelle sehr herzlich bei Herrn von der Hyde für die geleistete Arbeit.

Die auslaufenden Zeitverträge von Herrn Kamann und Herrn Peters wurden von der Bezirksregierung

in Düsseldorf nicht verlängert. Auch diesen beiden Kollegen danke ich sehr herzlich.

Mit der Pensionierung von Frau Gaupp geht eine Ära an der Elsa-Brändström-Realschule zu Ende.

Nach über 40 Dienstjahren und 22 Jahren an der Elsa verabschiedeten wir zum 01.02.2012 Frau

Gaupp in den verdienten Ruhestand. Sie prägte besonders die Schülerinnen und Schüler, die sie als

Klassenleitung führte. Darüber hinaus belebte sie in besonderer Weise alle Konferenzen, denen sie

beiwohnte. Für die Verdienste, die sie sich an unserer Schule erworben hat, bedanke ich mich im

Namen der gesamten Schulgemeinde sehr herzlich und wünsche ihr viele gute Jahre, die ja auch

ohne Schule durchaus genießbar sein können, sowie Gottes Segen.

Als Konsequenz aus Pensionierung, Versetzung und Nicht-Verlängerung der Verträge resultiert der

neue Stundenplan. Da keine neuen Lehrkräfte eingestellt werden können, bedeutet dieses in

einzelnen Fällen nicht nur Lehrerwechsel, sondern unter Umständen auch Kürzungen. Da das immer

sehr unschön ist, haben wir versucht Ausfälle so gering wie möglich zu halten.

Bald ist es soweit und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren: SPORTSHOW 2012. Am

Samstag, 17.März von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr findet sie in der Sporthalle „Am Hallo“ statt. Wir

haben nicht nur ein überaus attraktives Programm für Euch und für Sie zusammen gestellt, sondern

auch ein Catering, das seinesgleichen sucht. Kulinarisches der Spitzenklasse paart sich hier mit

Heimischem… Ich würde mich freuen (und lade Sie und Euch alle auf diesem Wege nochmals ein),

wenn ihr und Sie alle zur Sportshow kommen und noch Oma, Opa, Tante, Onkel, Freunde und

Verwandte mitbringen würdet/würden.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein gelungenes zweites Halbjahr und ein sportliches Highlight

der Extraklasse.

Ihr/Euer

Michael Wolf

WISSEN WAS GEHT (10)

10.02.2012

Städt. Realschule für Mädchen und Jungen

Schule mit Zweisprachenzug Deutsch - Englisch

Sekundarstufe I

Bergerhauser Straße 13

45136 Essen


Der Unterricht der Zukunft: Cyber-Classroom an der ELSA

Im Raum schwebende Moleküle, chemische Reaktionen in Form dreidimensionaler Bilder:

Bei uns wird Chemie seit Kurzem zum Erlebnis. Denn wir sind die erste Essener Schule mit

der innovativen 3D-Technik. Als eine von bisher vier Schulen in ganz Deutschland sind wir

von der Firma Evonik mit einem Cyber-Classroom ausgestattet worden. Es handelt sich dabei

um einen Medienwagen mit einem 3D-fähigen Fernseher,

an dem ein PC angeschlossen ist, auf dem die Software der

Firma Visenso läuft. Seitdem sind die Schülerinnen und

Schüler im Unterricht nicht nur dabei, sondern mittendrin.

Im wahrsten Sinne des Wortes.

In dem 3D-Programm werden beispielsweise Atommodelle und chemische Reaktionen

visualisiert und können von Schülerinnen und Schüler gedreht und verschoben werden. In

den verschiedenen Modulen können die Schülerinnen und Schüler selbstständig mit Hilfe

eines Wii-Controllers Aufgaben lösen und Zusammenhänge entdecken. Und das Besondere

für unsere Schule: Evonik bezahlt auch die Entwicklung eines eigenen Moduls. So konnte

durch die Firma Visenso in Zusammenarbeit mit den Chemielehrern unserer Schule das

Modul Reaktionsgleichungen entwickelt und erprobt

werden. Durch dieses Modul können die Schülerinnen und

Schüler leichter aus der stofflichen Ebene aus dem Labor in

die atomare Welt wechseln und bekommen auf dieses

Weise ein tieferes Verständnis für chemische Prozesse.

Die Schülermeinungen nach den ersten Unterrichtseinheiten

sind eindeutig: Jetzt hat man wieder „Bock auf Chemie“, „so macht Lernen echt mehr Spaß“

und ist „voll cool“.

Mit seinem Bildungssponsoring will Evonik dazu beitragen, Chemie besser zu vermitteln und

gleichzeitig Spaß daran zu haben, damit bei den Jugendlichen das Interesse für

Naturwissenschaften geweckt und gefördert wird, damit sie das für den Ausbildungsstart

geforderte Wissen bieten können.

Termine 2. Halbjahr

Vorbehaltlich notwendiger Änderungen

Februar 2012

Di, 14. Der Schulfotograf kommt!

Mi, 15 Der Schulfotograf kommt!

Di, 14. Berufsberatung Kl. 10 (Schulsprechstunde) 8-13.30 Uhr

Mo, 20. Rosenmontag (flexibler Ferientag)

Di, 21. Ausgleichstag (Tag der off. Tür)

Mi, 22. Berufsberatung Kl. 9a (8-8.45), 9b (8.45-9.30), 9c ( 9.45-10.30), 9d ( 10.30-

11.15)

Fr, 24. LSE Kl. 8 Deutsch

Di, 28. LSE Kl. 8 Englisch

März 2012

Do, 01. LSE Kl. 8 Mathe

Do, 01. Evonik Bewerbungstraining Teil I, Kl.9 (freiwillig ab 14.30h)

Mi, 07. Fähre 8a

Mi, 14. Fähre 8b

Sa, 17. Sportshow (Sporthalle Am Hallo)

Mi, 21. Fähre 8c

April 2012

Mo, 02. bis 13.04. Osterferien

Mo, 16. Wiederbeginn des Unterrichts nach Plan

Do, 19. Berufsberatung Kl. 10 (Schulsprechstunde) 8-13.30 Uhr

Fr, 20. Berufsberatung Kl. 10 (Schulsprechstunde) 8-13.30 Uhr

Mo, 23. Evonik Bewerbungstraining Teil II, Kl.9 (freiwillig ab 14.30h)

Mi, 25. Information der Jahrgangsstufe 6 zur Differenzierung

Informationsabend für Eltern zur Differenzierung, Beginn 19.30 Uhr

Do, 26. Girls’/ Boys’ Day

Mai 2012

Fr. 04. 2. Elternsprechtag (14 -19 Uhr incl. 30 Min. Pause)

Di, 08. Zentrale Prüfungen Deutsch Kl.10 (Nachschreibtermin 24.05.)

Do, 10. Zentrale Prüfungen Englisch (Nachschreibtermin 31.05.)

Di, 15. Zentrale Prüfungen Mathematik Kl.10 (Nachschreibtermin 05.06.)

Do, 17. Christi Himmelfahrt – frei

Fr, 18. Beweglicher Ferientag

Di, 22. Sportfest (Ausweichtermin 24.05.)

Mo, 28. Pfingstmontag – frei

Di, 29. Ferientag NRW

Juni 2012

Do, 07. Fronleichnam – frei

Fr, 08. Beweglicher Ferientag

Mo, 18. mdl. Nachprüfung ZP 10

Fr, 22. Entlassfeier der Klassen 10, vorbehaltlich einer entsprechenden

Vorbereitung durch die Klassen

Mo, 25. Kennenlernnachmittag neue 5er Klassen

Mi, 27. Jobbörse 9-11.30 Uhr

Do, 28. Projektwoche zur Vorbereitung des Schulfestes bis 03.07.

Juli 2012

Fr, 07. Zeugnisausgabe nach Beendigung der 3. Stunde

Mo, 09. bis 21.08.2012 Sommerferien

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine