october-2012

german.wings.magazine

october-2012

MORITZ

BLEIBTREU

Wie Til Schweiger ihm den schönsten

Moment seiner Karriere bescherte

German cinema’s Mr Nice Guy gets serious

HAPPY BIRTHDAY

► Germanwings

wird zehn Jahre alt

Germanwings turns ten

MANCHESTER

► Machtkampf auf

dem Fußballplatz

United v City: English

football’s greatest rivalry


Marcus Welt

STRATO Hosting-Kunde

chrom.tv

* Aktion bis 31.10.2012: BasicWeb XL & PowerWeb Basic 12 Monate 0,- €, danach ab 4,99 €/Mon.

Einmalige Einrichtungsgebühr ab 9,90 €. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Preis inkl. MwSt.

„Kein Hosting-Paket ist

günstiger als bei STRATO.

Außer bei STRATO!“

Bis zu 4 Domains,

5 MySQL-Datenbanken u.v.m.

Bis zu 4.000 MB Speicher

und 2 GB E-Mailspace

Profi -Features: PHP, Perl,

BackupControl

1-Klick-Installation mit 0 zahlreichen Apps , –

Webhosting

BasicWeb XL oder PowerWeb Basic

für ein ganzes Jahr

NaturEnergie

0 , –

0 , –

0 , –

€/Mon.*

Servicetelefon: 030 - 300146 - 20


Fotografi e: Victoria Ling

FEATURES

OKT / NOV 2012

C O N T E N T S

24 BIRTHDAY

► GESCHENKE AUS BELIEBTEN REISEZIELEN

Germanwings feiert Geburtstag und zehn Reiseziele feiern mit

GERMANWINGS’ TOP DESTINATIONS UNWRAPPED

To celebrate the airline’s 10th anniversary, 10 destinations sent gifts

46 CITY BREAK

► DUBLINS RIVIERA

Der vornehme Vorort Dalkey zieht die Prominenz Irlands an

CELEBRITY HIDE-OUT ON THE COAST

The historic village of Dalkey near the Irish capital is popular with stars

58 DESTINATION

► FIT AUF MALLORCA

Die spanische Badeinsel ist im Winter ideal für Sporturlauber

IN BRADLEY WIGGINS’ FOOTSTEPS

Mallorca is popular with professional sportsmen and amateurs alike

70 PHOTOGRAPHY

► NATUR VOM FEINSTEN

Eine Londoner Ausstellung zeigt deutsche Naturfotografi e

WILDLIFE PHOTOGRAPHER OF THE YEAR

Rare moments of natural beauty on display in London

76 INTERVIEW

► DEUTSCHLANDS STRAHLEMANN

Bleibtreu über seine Rolle in Til Schweigers neuem Film

MORITZ BLEIBTREU PLAYS AGAINST TYPE

The German actor on portraying a war veteran in his latest fi lm

86 SPORT

► MANCHESTER GEGEN MANCHESTER

Im Nordwesten Englands kämpfen zwei Teams um die Spitze

ON LOCAL TURF

The epic battle between Manchester’s top football teams

95 MUSIK

► ALLE MUSIKER FLIEGEN HOCH

Ein Quartett aus Dresden und Köln kombiniert Jazz und Klassik

CROSSOVER QUARTET BAROQUE AND BLUE

Classical music from Cologne meets jazz from Dresden

MORITZ

BLEIBTREU

Wie Til Schweiger ihm den schönsten

Moment seiner Karriere bescherte

German cinema’s Mr Nice Guy gets serious

HAPPY BIRTHDAY

► Germanwings

wird zehn Jahre alt

Germanwings turns ten

MANCHESTER

► Machtkampf auf

dem Fußballplatz

United v City: English

football’s greatest rivalry

GW12-p001-TheCover.indd 1 14/09/2012 13:39

COVER:

Moritz Bleibtreu

Foto: Christoph Michaelis

GW APP

Scannen Sie jetzt

diesen QR-Code,

um die kostenlose

iPad App des GW

Bordmagazins

herunterzuladen.

GW—3


C O N T E N T S

REGULÄRES

OKT / NOV 2012

► RIGHT NOW

08 NEWS

Unsere aktuellen Reisetipps für den Herbst

Our top travel tips for autumn

18 360º

Die bunte Insel Burano in der Lagune von Venedig

A surprisingly colourful fi shing village near Venice

21 PEOPLE

Franka Potente über ihren Erfolg in Hollywood

The German actress talks about her new role on US television

► BRIGHT IDEAS

104 BUSINESS

Kommunikationssoftware, die das Arbeiten unterwegs erleichtert

Online software to make working away from the offi ce easy

112 TIME OFF IN...

Hannover: Unsere Tipps für Essen, Ausgehen und Übernachten

Where to eat, drink and sleep in Hanover

► AIRLINE INFO

118 NACHGEFRAGT

Gregor Schlüter und Manja Rogler stecken

hinter dem Ausbau von Germanwings in Stuttgart

The team behind the airline’s success in Stuttgart

121 AIRLINE NEWS

Neues aus der Welt von Germanwings

News from the world of Germanwings

130 STRECKENKARTE

Karte aller aktuellen Germanwings Destinationen

Germanwings destinations map

135 KIDS’ CLUB

Spaßiger Zeitvertreib für die jüngsten Passagiere

Fun and games for children

138 BACK PAGE

Germanwings feiert Geburtstag mit den Top Ten der Destinationen

The 10 most popular Germanwings destinations revealed

HERAUSGEBER ► GERMANWINGS, GERMANWINGS-STRASSE 2, D- 51147 KÖLN / V.I.S.D.P ► HEINZ JOACHIM SCHÖTTES / www.germanwings.com

EDITOR ► KERSTIN ZUMSTEIN / ACTING EDITOR ► JESSICA FRIEDRICI jessica.friedrici@ink-global.com /

ART DIRECTOR ► STEVEN RANSON steven.ranson@ink-global.com / APPLICATION DEVELOPER ► EDWARD CHAMBERLIN /

PICTURE EDITOR ► JULIA HOLMES / CHIEF SUB-EDITOR ► STEVEN HANDLEY / SUB-EDITOR ► LYDIA POLZER / PRODUCTION ► HELEN HIND /

GROUP PUBLISHING DIRECTOR ► MARK DUKE / PUBLISHER ► FRANK BEISSEL frank.beissel@ink-global.com /

SALES EXECUTIVES ► ACHIM KÜRTEN, ANDREW MITCHELL, FREDERIC DAULL, ANDREA JOSEPH / RECRUITMENT JOINUS@INK-GLOBAL.COM /

EXECUTIVE CREATIVE DIRECTOR ► MICHAEL KEATING / DEPUTY EDITORIAL DIRECTOR ► ANDREW HUMPHREYS / CEO ► JEFFREY O’ROURKE /

CHIEF OPERATING OFFICER ► HUGH GODSAL / PUBLISHING DIRECTOR ► SIMON LESLIE /

das germanwings magazin is published on behalf of germanwings by ink, 141-143 shoreditch high street, london E1 6JE.

advertising: tel +44 (0)20 7613 6947, fax +44 (0)20 7613 8776

© Ink. All material is strictly copyright and all rights are reserved. Reproduction in whole or part is prohibited without prior permission from the publisher.

Disclaimer: Opinions expressed in GW magazine are not necessarily those of Germanwings.

4—GW

Fotografi e: Christoph Michaelis


Neu:

Seh-Land

Neuseeland-Urlaub à la TravelEssence

Wir von TravelEssence haben uns auf maßgeschneiderten

Neuseeland-Urlaub spezialisiert, fernab von jedem Massentourismus

und frei nach dem Motto: Erleben Sie Neuseeland

wie Sie Neuseeland sonst nie erleben würden.

Entdecken Sie mit uns die schönsten Orte Neuseelands, übernachten

Sie mit Stil und Charme, werden Sie Teil der Traditionen

des Landes, genießen Sie unberührte Natur, begegnen

Sie sich selbst in Oasen unendlicher Ruhe oder begeistern

Sie sich einfach für eine Welt voller Anmut, Geheimnissen und

Gönnen Sie sich das Besondere:

Neuseeland von seiner besten

Seite! Überzeugen Sie sich selbst

und fotografieren Sie den QR-

Code ab!

Überraschungen. Wandern Sie, wo vor Ihnen nur wenige waren,

lernen Sie von den Maori, den Ureinwohnern Neuseelands,

erkunden Sie den atemberaubenden Regenwald oder

segeln Sie zu den romantischsten Stellen der Insel. Lassen Sie

uns gemeinsam Ihre Traumreise zusammenstellen!

25 Tage Neuseeland, inklusive zahlreicher Wander- und Naturaktivitäten,

besonderen Unterkünften und Mietwagen ab

3.950,00 € pro Person auf Doppelzimmerbasis.

Tel. 069 90437573 • Tel. 040 68879839

info@travelessence.de • www.travelessence.de


LIEBE

GERMANWINGS

GÄSTE,

Sie halten eine besondere Ausgabe unseres Bordmagazins

in der Hand: die Jubiläumsausgabe zum zehnten

Geburtstag Ihrer Germanwings. Am 27. Oktober 2002,

einem stürmischen Sonntag, sind die fünf Germanwings-Airbusse

erstmals abgehoben. Gerade elf Ziele standen auf dem Flugplan.

Das Ziel war ehrgeizig: Germanwings wollte Fliegen für jedermann

erschwinglich machen. Wir haben in den zehn Jahren auf über

550.000 Flügen mehr als 64 Millionen Gäste befördert. Über 42

Prozent unserer Gäste sind Geschäftsreisende, die unser hervorragendes

Preis-Leistungs-Verhältnis zu schätzen wissen. Und unser

Qualitätsversprechen leben wir. Wir bieten in den ersten zehn

Reihen den größten Sitzabstand aller europäischen Airlines. Unser

Streckennetz – aus den elf Zielen sind inzwischen über 90 geworden

– wird immer engmaschiger, unsere Flugpläne immer dichter.

Unsere Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Lufthansa

wird zum Vorteil unserer Gäste immer intensiver. Seit einigen Monaten

ist es möglich, Flüge mit Lufthansa und Germanwings auf

einem Flugticket zu kombinieren und nahtlos zwischen den beiden

Airlines umzusteigen. Auch beim Meilensammeln arbeiten wir eng

zusammen. Seit Jahresbeginn bieten wir Ihnen an, Statusmeilen

auf Germanwingsflügen im Lufthansa-Vielfliegerprogramm

Miles & More zu sammeln. Dies ist bei Ihnen auf große Resonanz

gestoßen. Die Statusmeilen sind entscheidend für das Erreichen

des Vielfl iegerstatus als Star Alliance Frequent Traveller oder als

Senator der Lufthansa. Damit möglichst viele von Ihnen schnell

in den Genuss des Status als Frequent Traveller kommen, nimmt

Germanwings an der Silver Promotion von Europas größtem Vielfl

iegerprogramm teil. Miles & More Teilnehmer, die in diesem Jahr

30 Mal mit Germanwings fl iegen, also nur 15 Hin- und Rückfl üge,

erhalten automatisch den Frequent Traveller Status.

Obwohl sich Ihre Germanwings im Laufe der zehn Jahre sehr

geändert hat, bleibt doch der Wunsch aus den Anfangstagen:

„Erzählen Sie Ihrer Familie, Ihren Freunden und Kollegen von dem

guten Preis-Leistungs-Verhältnis à la Germanwings.“

Wir sind fest davon überzeugt, dass Sie unsere Anstrengungen

zu schätzen wissen und uns auch in Zukunft gewogen bleiben.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Flug

Ihr

Thomas Winkelmann

CEO Germanwings

E D I T O R I A L

DEAR

GERMANWINGS

PASSENGER

Welcome to this jubilee edition of GW

magazine in celebration of Germanwings’

10th anniversary. The inaugural fl ight of

the fi rst fi ve Germanwings Airbuses took

place a decade ago on the stormy Sunday

of 27 October 2002, when the airline had

just 11 destinations.

These 11 destinations have turned

into more than 90. Over the past 10 years

we have carried more than 64 million

passengers on over 550,000 fl ights. More

than 42% of our passengers are business

travellers, who value our excellent priceperformance

ratio. And we stand by our

promise of quality – in the fi rst 10 rows of

our fl ights we offer the greatest legroom

of any European airline.

Even our collaboration with our

parent company is strengthening, all to

the advantage of our passengers. For the

past few months it has been possible to

combine Lufthansa and Germanwings

fl ights on one ticket and to transfer

seamlessly between the two airlines. We

are also working closely on collecting

airmiles: since the beginning of the year

we have offered you the possibility of

collecting airmiles on Germanwings fl ights

and putting them into the Lufthansa

frequent-fl yer programme, Miles & More.

Airmiles are vital for reaching a frequentfl

yer status such as Star Alliance Frequent

Traveller or Lufthansa’s Senator.

Germanwings is taking part in the

Silver promotion of Europe’s largest

frequent-fl yer programme in order for you

to be able to enjoy the status of a frequent

traveller as quickly as possible. Miles

& More participants who this year fl y

more than 30 times with Germanwings,

effectively only 15 return fl ights, will

receive Frequent Traveller status.

Although your Germanwings has

changed considerably during the

course of the past 10 years, the wish

that was expressed in the early days

has not changed: ‘Tell your family, tell

your friends, tell your colleagues about

Germanwings’ excellent value for money.’

I wish you a pleasant fl ight.

Yours,

Thomas Winkelmann

CEO Germanwings

GW—7


R I G H T N O W N E W S

Hier Jetzt

8—GW


Hier geben wir Ihnen die besten Reisetipps für den Herbst, von der

Architekturbiennale in Venedig zur SlowFisch Messe in Bremen

VOM 27. OKTOBER – 3. FEBRUAR 2013 IN KÖLN

Bilder von Hügeln, Wäldern und Feldern

sind der Schwerpunkt in David Hockneys

Ausstellung A Bigger Picture, die vom 27.

Oktober bis zum 3. Februar im Museum

Ludwig in Köln gezeigt wird. Berühmt für

seine einfühlsamen Portraits und Bilder

kalifornischer Swimmingpools, hat

Hockney sich wieder verstärkt der Landschaftsmalerei

gewidmet, seit er aus Los

Angeles in seine englische Heimat zurückgekehrt

ist. Er lebt seit 2005 in Bridlington,

einem kleinen Küstenort in der

nordenglischen Grafschaft East Yorkshire

und seine Kunstwerke entstehen

oft in der umliegenden Natur.

Famed for his perceptive portraits and

images of California swimming pools,

David Hockney has turned increasingly to

landscape painting since returning from

LA to his native England. The move seems

to have literally expanded his artistic

horizons; many of the pictures of hills,

forests and fi elds in A Bigger Picture take

up entire walls in the museum. In recent

years, Hockney has also been producing

‘touchscreen paintings’ using the Brushes

application for iPhones and iPads; the

images are then enlarged for exhibition,

and some of these will be presented for

the fi rst time in Cologne.

www.museum-ludwig.de

GW—9


N E W S

Thessaloniki wird vom 17. bis 21. Oktober

zur Hauptstadt der Weltmusik, wenn

Musiker und Aussteller aus fast 100 Ländern

zur international größten Messe

dieser Musikrichtung zusammen kommen.

Die WOrld Music EXpo (WOMEX)

fi ndet jedes Jahr in einem anderen Land

Europas statt und zieht mehr als 2.000

Fachbesucher an. Neben neuen Trends in

der Branche stehen besonders die Konzerte

im Mittelpunkt: 320 Musiker aus 52

Ländern werden auf sechs Bühnen spielen.

Dabei ist unter anderem die fünfköpfi

ge Band Sotho Sounds aus den Bergen

Lesothos (Bild rechts). Neben Vorträgen

und Seminaren ergänzt eine Reihe von 13

Dokumentarfi lmen zum Thema Weltmusik

das Progamm der WOMEX.

10—GW

In October Thessaloniki will become

the capital of world music when musicians

and exhibitors from almost 100 countries

come together for the largest international

festival of folk, world, roots, ethnic and

traditional music. The WOrld Music EXpo

(WOMEX) draws in more than 2,000 trade

visitors. Concerts are at its heart,

alongside new trends in the world music

sector. This year 320 musicians from 52

countries will be playing on six stages.

Moreover, the trend for world music

documentary fi lms has not diminished

since Wim Wenders’ Buena Vista Social

Club, and there will also be screenings of

13 fi lms on the theme of world music.

www.womex.com

BIS ZUM 25. NOVEMBER IN VENEDIG

17.-21. OKTOBER IN THESSALONIKI

Noch bis Ende November läuft in Venedig

die 13. Architekturbiennale unter der

Leitung des britischen Stararchitekten

David Chipperfi eld. Insgesamt 69 Projekte

von Architekten aus 55 Ländern

werden auf dem 10.000 Quadratmeter

großen Festivalgelände ausgestellt. Der

deutsche Pavillion zeigt einen Beitrag

der Münchner Muck Petzet und Konstantin

Grcic. Der Architekt und der Designer

haben das Thema Reduce/Reuse/Recycle(Vermeiden/Weiterverwenden/Wiederaufbereiten)

gewählt. Sie wollen damit

ressourcenschonende Lösungen für

den Umgang mit bereits vorhandenen

Bausubstanzen, zum Bespiel in alten

Plattenbauten, aufgreifen.

The 13th Architecture Biennale runs in

Venice until the end of November under

the patronage of British architect David

Chipperfi eld. A total of 69 projects by

architects from 55 countries are being

exhibited across the 10,000m 2 of the

exhibition site. The title of this year’s

Bienniale is Common Ground: with this

theme Chipperfi eld is aiming to place the

emphasis on collaboration. The German

contribution was based on a resourcefriendly

way of handling existing building

fabric and is entitled Reduce/Reuse/

Recycle.

www.labiennale.org


Die Fähigkeit, den Job in Tokio zu bekommen.

Das Selbstbewusstsein, das Eckbüro zu verlangen.

Eine neue Fremdsprache wertet

nicht nur Ihren Lebenslauf auf.

Sie werden sich der Welt auf

eine neue Art mitteilen. Lernen

Sie einfach von zu Hause oder

unterwegs und gestalten Sie

Ihren eigenen Weg zum Erfolg.

pro Monat * 25€

Jetzt testen

RosettaStone.de

Intuitiv lernen. Sicher sprechen.

© Rosetta Stone GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Schutzrechte angemeldet. *Online-Zugang für 25€ pro Monat bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Alle Details zum Angebot unter RosettaStone.de.


N E W S

LESETIPP

Pünktlich zum 70. Jahrestag der Premiere

von Casablanca, einem der berühmtesten

Filme der Welt, erscheint das

Buch Rick’s Café. Der Titel verweist auf

die gleichnamige, aber fi ktive Bar, die

einer der Schauplätze des Spielfi lms ist.

Die amerikanische Autorin Kathy Kriger

lebt seit 1998 in Marokko und kam 2001

auf die Idee, in Casablanca ein Restaurant

zu eröffnen, das dem Spielfi lm-Original

im Detail nachempfunden ist. Seit

2004 gibt es das Rick‘s Café in Wirklichkeit.

In ihrem Buch beschreibt sie den

Verlauf des Projekts von der Suche nach

Investoren über die Zusammenarbeit mit

dem Architekten bis hin zur Eröffnung.

Das Buch erscheint im November bei

Lyons Press.

Rick’s Café has just been published to

celebrate the 70th anniversary of the

release of one of the world’s favourite

movies, Casablanca. The book is

crammed with photos and anecdotes from

author and Rick’s Café owner Kathy

Kriger, who follows her dream to bring the

legendary fi lm to life in modern-day

Casablanca. Rick’s Café by Kathy Kriger,

published by Lyons Press, will be available

in November.

www.lyonspress.com

12—GW


XXXXXXXXXXXXXXXXXX

AM 26. NOVEMBER IN CASABLANCA

Der Film-Klassiker Casablanca wird

dieses Jahr 70 Jahre alt. Zur Feier des

Jubiläums der Filmpremiere am 26. November

fi ndet im Rick‘s Café im marokkanischen

Casablanca ein Dinner unter

dem Motto Schwarz-Weiß passend zum

Film statt. Bis 2004 gab es Rick‘s Café

nur im Film. Bis auf wenige Szenen wurde

Casablanca in einem Hollywood-Studio

gedreht und das durch den Film berühmt

gewordene Restaurant war eine

Kulisse. Vor acht Jahren eröffnete die

Amerikanerin Kathy Kriger dann aber ein

der Kulisse nachempfundenes Lokal und

nannte es, in Hommage an den Film,

Rick‘s Café. Das restaurierte Jugendstilgebäude

mit Glasperlenleuchten, maurischen

Bögen, Palmen und einer großen

Cocktailbar steht der Filmkulisse in

nichts nach. Und der Pianist Issam

Chabaas vervollständigt die Atmosphäre.

So wie die Filmfi gur Sam, spielt er immer

wieder As Time Goes By.

While most Moroccans have never

heard of the movie Casablanca, tourists

to the city often ask for the mythical

Rick’s Café Américain. When the fi lm

was released in 1942, Warner Brothers

never expected it to become a world

legend, but 70 years later, there’s a real

Rick’s Café in the gritty city of

Casablanca that has itself become a

legend. To celebrate the fi lm’s

anniversary (and also the launch of the

owner’s book – see opposite), on 26

November Rick’s Café will host a

black-and-white-themed dinner. The

restaurant opened eight years ago,

set in a superbly restored art deco house.

Beaded brass lanterns, Moorish arches,

palm trees and a long cocktail bar

conjure up the romance, with help from

pianist Issam playing As Time Goes By.

You almost expect Bogart and Bergman

to be at the next table.

www.rickscafe.ma

GW—13


In der Ausstellung 60 Photographs for 60

Years anlässlich des diamantenen Kronjubiläums

von Königin Elisabeth II sind ab

dem 16. November Fotos der britischen

Königin zu sehen. Pressefotografen haben

die Monarchin über sechs Jahrzehnte

in einer Vielzahl von Situationen

und oft zusammen mit anderen Prominenten

abgelichtet. In dieser Sammlung

werden sowohl offi ziell abgesegnete Fotos

gezeigt, als auch spontane Schnappschüsse.

Viele der Bilder entstanden bei

Staats- oder Privatbesuchen in einem der

über 130 Ländern, in die sie in ihrer bisherigen

Regierungszeit reiste. Kein anderes

Staatsoberhaupt hat je mehr Nationen

besucht als sie.

This Diamond Jubilee exhibition running

in Edinburgh from 16 November onwards

includes images by leading press photographers,

who over the past six decades

have captured HM Queen Elizabeth II in

many situations, whether officially approved

or spontaneously snapped, from

state occasions to relaxed family gatherings.

Many are taken while arriving in or

leaving one of over 130 countries. Elizabeth

is the most travelled monarch in history

and, photographed with a supporting cast

of thousands, has become perhaps the

most famous woman in the world.

www.royalcollection.org.uk

AB HERBST IN EDINBURGH

9.-11. NOVEMBER IN BREMEN

Auf der SlowFisch Messe in Bremen dreht

sich am Wochenende vom 9. November

alles um qualitativ hochwertigen Fisch,

der mit bestandschonenden und umweltfreundlichen

Methoden von kleinen Fischfangbetrieben

gefangen wird. Besucher

können hier nicht nur meisterlich zubereitete

Fischgerichte probieren und den Köchen

bei der Arbeit zuschauen, sondern

sich von Weinexperten gleich den passenden

Weißen empfehlen lassen oder im

Bistro ein Fünf-Gänge Menü genießen. Die

Messe steht dabei ganz im Zeichen der

Slow Food Bewegung, die ursprünglich

aus dem Norden Italiens kommt. Im Gegensatz

zu Fast Food geht es bei Slow

Food um hochwertige Produkte aus regionalem

Anbau, die auf traditionelle Weise

hergestellt und genossen werden.

N E W S

The weekend of 9 November is all

about sustainably caught and top-quality

fi sh at the SlowFish Trade Fair in Bremen.

Here visitors will not only be able to try

seafood delicacies but also get advice

from experts on matching wines to fi sh or

enjoy a fi ve-course meal in the Bistro.

The Fair is infl uenced by the Slow Food

movement, which started in northern

Italy. In contrast to fast food, Slow Food

is all about products that are cultivated

regionally and sourced sustainably to be

prepared and enjoyed in a traditional

manner. The fair promises to be a family

event: as well as presentations and

tastings for the adults, there will be

prawn-peeling lessons and cookery

classes for the little ones.

www.slowfi sch-bremen.de

GW—15


www.riegg.com

QR-Code scannen und

mit Rabatt-Code 20 € bei

einem Mindestbestellwert

von 99,00 € sparen!

Ihr Rabattcode:

germanwings

SO HAST

DU WEIN

NOCH NIE

GEKAUFT.

www. WEIN WENN DU KANNST.de

www.wein-wenn-du-kannst.de


Noch bis Mitte Dezember läuft in Mechelen,

30 Kilometer nördlich von Brüssel,

die Ausstellung zeitgenössischer Kunst

Newtopia: The State of Human Rights, die

sich der langen Beziehung zwischen Kunst

und Menschenrechten widmet. Die Ausstellungsfl

ächen sind über mehrere kulturelle

Institutionen verteilt und bleiben nicht

auf Innenräume beschränkt: Der ägyptische

Künstler, der unter dem Namen

Ganzeer bekannt ist, arbeitete für die Ausstellung

zum Beispiel an einem Bild direkt

auf einer Außenmauer. Der Spanier

Fernando Sánchez Castillo inszenierte für

seinen 15-minütigen Film Pegasus Dance

(Bild) zwei Wasserwerfer als

Kunstobjekte.

The contemporary art exhibition

Newtopia: The State of Human Rights

is running until the middle of December

in Mechelen near Brussels and looks at

the relationship between art and

human rights. The exhibition sites are

distributed across several cultural

institutions in the historic city and take

place both indoors and out: Egyptian

artist Ganzeer, who has been

prominent in political street art since

the Egyptian Revolution, has created

an image directly on an external wall

for the show. In the 15-minute film

Pegasus Dance (pictured) by Spanish

artist Fernando Sánchez Castillo, two

water cannons move in a delicate

dance around each other.

www.newtopia.be

BIS ZUM 10. DEZEMBER IN MECHELEN

IN MÜNCHEN, ROSTOCK UND KÖLN

In gleich drei deutschen Städten gibt es

diesen Herbst die Möglichkeit, Museen

bei Nacht zu erleben. An der Langen

Nacht der Münchner Museen am 20.

Oktober nehmen 100 kulturelle Einrichtungen

der bayerischen Hauptstadt

teil. Zur Rostocker Langen Nacht am

29. Oktober bleiben nur 13 Institutionen

bis spät geöffnet, aber dafür ist

das Angebot umso ausgefallener: Neben

der Kunsthalle und dem Kulturhistorischen

Museum sind auch der

Leuchtturm Warnemünde und das auf

einem Schiff gelegene Schiffbau- und

Schifffahrtsmuseum mit dabei. Bei der

Langen Nacht in Köln am 3. November

können kulturinteressierte Besucher

bis drei Uhr früh in Museen und Galerien

bleiben. Zu den teilnehmenden Institutionen

zählen unter anderem der

Kunstverein der Kirschenpfl ücker und

das Duftmuseum im Farina-Haus. Auch

auf dem Programm steht Livemusik in

Picasso- und Warhol-Ausstellungen

und Führungen mit Museumsdirektoren

in ihren eigenen Häusern.

N E W S

Museum fans can turn night into

day across three German cities this

autumn. The Long Night of the Munich

Museums is on 20 October with 100

participating places of culture in the

Bavarian capital. In Rostock the Long

Night on 29 October might only have

13 participating institutions but what’s

on offer is superbly unconventional:

taking part alongside the more

traditional Kunsthalle and the

Kulturhistorisches Museum will be the

Warnemünde Lighthouse, as well as an

exhibition about shipbuilding and

shipping actually on a ship. The

inhabitants of Cologne will be up even

later on 3 November: art lovers will

have until 3am to get their money’s

worth out of the Long Night. Cologne

also offers a fringe programme of

events including live music, and a

focus on masterpieces by Picasso

and Warhol.

www.muenchner.de/museumsnacht

www.rostock.de

www.museumsnacht-koeln.de

GW—17


360º

Burano—Venedig—Italien—25/08/12—12:17

Jedes Jahr kommen fast drei Millionen ausländische Besucher nach Venedig, um

die Architektur der Altstadt zu bewundern und ihre einmalige Atmosphäre zu genießen.

Unsere 360-Grad-Aufnahme zeigt diesmal die weniger bekannte Nebeninsel Burano

T E X T — L Y D I A P O L Z E R F O T O — T I M W H I T E

► DIE INSEL

Obwohl sie nur 670 Meter lang und 450

Meter breit ist, gilt Burano als eine der

größeren und vor allem dicht besiedeltsten

Inseln in der Lagune von Venedig.

Sie wird von drei Kanälen durchtrennt:

Dem Rio Portinello im Westen, dem Rio

Zuecca im Süden und dem Rio Terranova

im Osten. Acht Brücken überspannen die

Kanäle. Die Insel hat 2.762 Einwohner

und ist fast vollständig bebaut. Es gibt nur

einige wenige Grünfl ächen.

18—GW

► THE ISLAND

It may be just 670m long and 450m

wide, but Burano is nonetheless one of the

bigger islands in the Venetian Lagoon. It

has a population of 2,762, which means

it’s more than twice as densely populated

as London. Burano is actually made up of

four smaller islands which are grouped

together with eight bridges spanning the

canals that separate them. Residential

buildings cover almost the entire island

with only a few small green spaces.

► DIE LAGE

Die Insel liegt ungefähr sieben Kilometer

nordöstlich von Venedigs Altstadt im

oberen Drittel der Lagune. Die Vaporetti,

die Schiffe, die in Venedig als öffentliches

Verkehrsmittel benutzt werden, fahren

auch Burano an. Für die Überfahrt sollte

man etwa eine Stunde einplanen. Die

Tickets kosten 6,50 Euro pro Strecke. Bei

mehreren Vaporetto-Fahrten lohnt es

sich, eine zwölf Stunden gültige

Tageskarte für 18 Euro zu kaufen.

► THE LOCATION

The island is situated about 7km

north-east of the old town of Venice in

the uppermost third of the Lagoon. The

vaporettos, Venice’s public boat buses,

have routes that include Burano. It takes

about one hour to get there from Venice

and at €6.50, a single ticket isn’t all that

cheap. If you are planning more

journeys on the same day it might be

worth getting a day ticket which is valid

for 12 hours.


► DIE GESCHICHTE

Burano ist schon seit dem 6. Jahrhundert

bewohnt. Der sumpfi ge Boden der Insel

eignete sich nicht zur Landwirtschaft und

so lebten die Inselbewohner vom Fischfang.

Dabei dienten die gefangenen Fische

eher als Tauschobjekt zum Kauf anderer

Waren, als zum Verzehr. Die Insel

erlebte eine Blütezeit vom 16. bis zum 18.

Jahrhundert dank der Spitzenstickereien,

die die Frauen im typischen Burano-Stich

fertigten und exportierten.

► HISTORY

Records show that Burano may have

been inhabited as early as the sixth

century. The marshland on the island

wasn’t suited to agriculture so the

islanders made a living from fi shing. The

fi sh they caught wasn’t eaten as much as

it was used as a currency of sorts in

exchange for other goods. The island

gained importance when the women who

lived there started making and exporting

high-quality lace in a distinctive style.

360°BURANO

What it really looks like in our

favourite spots on the Germanwings

route map. This issue: the colourful

island of Burano in the Venice Lagoon

► DIE FARBEN

Die Insel ist für ihre konstrastreichen,

knall-bunten Fassaden bekannt. Der Legende

nach waren es die Frauen der Fischer,

die die Häuser so farbenfroh anmalten.

Dies sollte der Orientierung ihrer

Ehemänner dienen, die somit bei Nacht

und Nebel oder sogar beschwippst ihr

Haus vom Boot aus leicht fi nden konnten.

Wenn ein Haus heutzutage neu gestrichen

werden soll, muss die Farbe vorher mit den

Behörden abgesprochen werden.

della Pescheria

Fondamenta

Fondamenta

della Guidecca

Fondamenta

Fondamenta

della Guidecca

R I G H T N O W H O T S P O T

della Pescheria

You are

here

Trattoria

Da Primo

Casa

Del Merletto

Calle Calle Pistoria Pistoria

Calle Calle de de Cà Cà Zane Zane

Calle Calle Broetta Broetta

Calle Calle Daff an an

► THE COLOURS

Burano is well-known for its colourful

appearance with each house being

painted in its own vibrant colour with

maximum contrast to the neighbouring

building. Legend has it that it was the

fi shermen’s wives who painted them like

that so their (possibly drunken) husbands

would be able to spot them easily from

the water, even at night. The colour of a

new coat of paint on any of the facades

has to be approved by the authorities.

Fornaini

Calle Calle Fornaini

Trattoria da

Romano

Museo del

Merietto

Chiesa di

San Martino

GW—19


Foto: Cinefl ix (Copper) Inc./ BBC America

Potente

Persönlichkeit

Franka Potente hat etwas erreicht, wovon die meisten deutschen

Schauspieler nur träumen können: Sie hat es in Hollywood geschafft.

Nach Rollen in Kinofi lmen wie Blow mit Johnny Depp und Die Bourne

Identität mit Matt Damon ist sie nun auch im amerikanischen

Fernsehen zu sehen. In Copper, einer TV-Serie über Polizisten im New

York der 1860er-Jahre, spielt Potente eine Bordellmutter

T E X T — P I E R R E D E V I L L I E R S

R I G H T N O W P E O P L E

Um in Hollywood durchzustarten,

mussten Sie nach Amerika ziehen.

Wie teilen Sie Ihre Zeit zwischen Amerika

und der deutschen Heimat auf?

► Mein Leben ist in den USA. Aber ich

habe auch enge Beziehungen zu meinen

Freunden und meiner Familie in

Deutschland und wir rufen oft an oder

besuchen uns.

Ist es für Sie bei der Suche nach Rollen

in den USA ein Hindernis, dass Sie

Deutsche sind und mit Akzent Englisch

sprechen?

► Darüber denke ich nicht nach. Wenn

ich in den USA eine Rolle bekomme, wissen

die Amerikaner, dass ich Deutsche

bin. Und in 90 Prozent der Fälle ist es etwas,

das die Rolle erfordert. In Hollywood

haben es europäische Schauspieler auch

mit Akzent mittlerweile einfacher. Weil

die Kultur dahingehend offener geworden

ist, spielt dieser Aspekt auch in Drehbüchern

und in den erzählten Geschichten

eine größere Rolle.

Welche Erinnerungen haben Sie an

Ihre Kindheit in der Kleinstadt

Dülmen?

► Wie die meisten Kinder, hatte ich das

Bedürfnis, mich auszudrücken. Ich habe

also kleine Shows und Vorstellungen aufgeführt

und hatte immer irgendein Publikum.

Schauspielerin zu werden war später

vielleicht auch ein Mittel, der

Kleinstadt zu entkommen.

Mit 17 Jahren gingen Sie als Austauschschülerin

nach Texas. Das

dürfte ein Schlüsselerlebnis gewesen

sein.

► Es hat meine Lust am Reisen geweckt

und mir gezeigt, wie es ist, sich in einer anderen

Sprache auszudrücken und an einem

anderen Lebensstil teilzuhaben. In dieser

Hinsicht war es erst schwer, wieder zurückzukehren,

um die Schule abzuschliessen.

Aber mit 17 sind viele Dinge schwierig

und es kommen jeden Tag neue Träume

und Probleme hinzu.

Sie waren an der Otto-Falckenberg-

Schule für darstellende Kunst in München.

Wie war die Ausbildung dort?

► Die Annahme an der Münchner Schauspielschule

war für mich der Heilige Gral.

Ich war im siebten Himmel. Dort mit Gleich-

GW—21


P E O P L E

gesinnten in einem kreativen Umfeld wirken

zu können, war für mich als Kleinstadtmädchen

absolut fantastisch.

Wie stark hat die Hauptrolle in Lola

rennt Ihrer Karriere geholfen?

► Lola war für mich als Person, als

Schauspielerin und für meine Karriere

zweifellos das wichtigste Sprungbrett.

Das war mir natürlich überhaupt nicht

klar, als wir den Film drehten. Ich habe

wahnsinnig viel von [Regisseur und Ex-

Freund] Tom Tykwer gelernt. Ich denke

oft an den Dreh zurück. Der Film hat nicht

viel Geld gekostet und führt mir immer

wieder vor Augen, dass man nur viel Begeisterung

und Liebe für das, was man

tut benötigt, um etwas zu schaffen, das

die Leute mögen. Man kann es einem

Film ansehen.

Als Bordellmutter Eva Heissen in

Copper tragen Sie historische Kleidung.

Wie ungemütlich sind Korsett

und Reifrock?

► Korsetts sind okay. Reifröcke stellen

eine gewisse Herausforderung dar, aber

man lernt, mit ihnen umzugehen. In Drehpausen

lockert man einfach das Kostüm.

Was hat Sie an der Serie begeistert?

► Sie erschien mir als ein sehr ehrgeiziges

Projekt. Das US-Fernsehen hat sich zu

einem fantastischen Medium für das Erzählen

von Geschichten entwickelt. Viele

hervorragende Regisseure, Schauspieler

und Autoren gehen zum Fernsehen, weil

es so schwierig geworden ist, ein Kinoprojekt

umzusetzen. Bei Copper liegt in den

Schicksalen europäischer Immigranten,

die sich dem Leben in Amerika anpassen

müssen, auch ein Stück meiner eigenen

Geschichte. Darum kann ich mich mit der

Rolle identifi zieren.

« Lola war

für f mich als

Person, als

Schauspielerin p

und für f meine

Karriere

zweifellos f das

wichtigste wichtigste g

Sprungbrett Sprungbrett »

22—GW

Franka Potente in Tom

Tykwer’s Film Lola rennt

German actress Franka

Potente in Run Lola Run

POTENTE FORCE

Since charging into cinemas as

the scarlet-haired heroine of

1998’s Run Lola Run, Franka

Potente has blossomed into

America’s favourite German

actress, starring opposite Johnny

Depp in Blow and playing Jason

Bourne’s love interest in the

blockbuster action series. In

August, Potente makes a return to

the small screen, playing a brothel

madam in Copper, a muchanticipated

drama series about a

policeman in 1860s New York.

So how do you divide your time

between America, where you do a lot

of your work, and Germany, where

you were born?

► My life, my family is here in the US so

that’s where I live. However I have a close

bond to my friends and family abroad and

we Skype and visit often. My life here

didn’t didn t happen happen overnight, overnigh so the

adjustments didn’t fee feel that drastic. At the

end of the day, any kin kind of change is a

challenge at fi rst. I love

and embrace

change. I fi nd it vital and an inspiring, so I am

not afraid of it.

Has the fact that you are German and

have an accent been an obstacle

when landing roles iin

America?

► I don’t really think ab about that. When I am

cast in the US, people are aware of me

being German and 90%

of the time that’s

something they want for the part.

Hollywood is so much more open to

European actors and accents now, it

seems. Because the culture is now so

much more open to that, it becomes more

part of scripts, of stories told.

What are your memories of growing

up in the small town of Dülmen?

► Like most children I had the urge to

express myself. I would put on little

shows and performances, and

happened to always have a kind

audience. In a way, becoming an actor

was maybe also a way to break out of

the small-town environment.

You enrolled in the Otto Falckenberg

School of Performing Arts in Munich.

What was it like studying there?

► Being accepted at the acting school

in Munich was the absolute Holy Grail

for me. I was in heaven. Being able to

thrive in a creative environment like

that with like-minded people was

overwhelmingly awesome for the

small-town girl I was.

At 17 you took the bold decision to

go to Texas as an exchange student.

That must have been an eye-opening

experience.

► It really opened me up to travelling, the

freedom of expressing myself in another

language, and a different way of life. In

that sense it was hard at fi rst coming back

and fi nishing school. But when you are 17

a lot of things are a challenge and there

are new dreams and challenges every day.

Just how big a boost to your career

was landing the lead in Run Lola Run?

► Without a doubt Lola was the most

important stepping stone for me as a

person and an actor, and for my career.

Of course I had no idea when I made the

movie! I learned so much from [director

and ex-boyfriend] Tom Tykwer. I think

back often to how we made the fi lm, which

didn’t cost a lot of money, and it makes me

remember that all it takes to create

something that appeals to people is a ton

of enthusiasm and love for what you do.

That will always show.

As brothel madam Eva Heissen in

Copper you have to walk around in

period costumes. How uncomfortable

were those corsets and hoop skirts?

► Corsets are alright. Hoop skirts can be a

challenge but you learn to deal with it.

When you have a break you loosen the

costume or simply give yourself a break by

taking it off.

What attracted you to the TV series?

► It came across as a very ambitious

project. US television has become an

amazing outlet to tell stories. A lot of great

directors, actors and writers gravitate

towards TV because it is so diffi cult to get

movies off the ground these days. What I

like about a series versus a movie is that

you have a lot of time to unfold your

character’s story. With Copper, the story

of immigrants from Europe trying to adapt

to life in America is kind of my own story,

so I can relate to that.

Foto: Allstar


THEY’LL BLOW YOUR FLIGHT SOCKS OFF

GLOBE CRUISER

You’ll be amazed by the exceptional sound quality and sheer capability of our


98% ambient noise elimination comes with wireless Bluetooth connectivity,

memory foam comfort earpads, Denon Travel App and integrated


/DenonHeadphonesEurope

FEEL IT


B I R T H D A Y S O U V E N I R S

24—GW

Germanwings wird diesen Herbst zehn

Jahre alt. Packen Sie mit uns Geschenke aus

Germanwings’ beliebtesten Flugzielen aus

T E X T — J E S S I C A F R I E D R I C I

F O T O G R A F I E – V I C T O R I A L I N G


GW—25


B

erlin ist für sein bunt angemaltes Stadtbild bekannt und beso-

ders Stadtteile wie Friedrichshain, Kreuzberg und Mitte gelten

als regelrechte Open-Air-Galerien für Streetart. Viele Besucher

fotografi eren die alternativen Kunstwerke, um sich so ein Souvenir zu

sichern. Der Begriff Streetart bezeichnet nicht nur meist illegal gesprühte

Graffi tis, sondern auch Plakate, Aufk leber und Stencils (Schablonenbilder).

Seitdem man herausgefunden hat, dass Berlins Ruf als

Hauptstadt der Streetart Besucher anzieht, bewerben auch Berliner

Tourismusverbände Graffi ti als Sehenswürdigkeit. „Eine Kunstform

passend zur Stadt – schnell, innovativ und ständig wechselnd – wie Berlin

selbst,” sagt die offi zielle Touristeninformation visitBerlin. Zu den

lokalen Größen der Streetart-Szene zählen unter anderem Anton Unai,

Daniel Tagno, Marok and XOOOOX, dessen Schablonenbildern unser

Berlin-Souvenir nachempfunden ist. Obwohl er seine Identität geheim

hält, werden Werke von XOOOOX weltweit gehandelt und ausgestellt.

26—GW

S O U V E N I R S

Graffiti-Kunst aus Berlin

Zweistündige Grafi tti-Stadtführung mit Stattreisen Berlin, Kleingruppen

(bis zu 4 Personen) 95 Euro, größere Gruppen 165 Euro:

www.stattreisenberlin.de

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Athen, Barcelona, Bari, Belgrad, Bologna, Brüssel,

Budapest, Cagliari, Catania, Dublin, Dubrovnik, Edinburgh, Friedrichshafen,

Ibiza, Istanbul-Sabiha, Izmir, Kavala, Klagenfurt, Korfu, Korsika-Bastia,

Krakau, Kreta-Heraklion, Köln/Bonn, Lissabon, London-Heathrow, London-

Stansted, Maastricht/Aachen, Mailand-Malpensa, Malaga, Manchester,

Moskau-Wnukowo, Mykonos, München, Nador, Neapel, Nizza, Palma de

Mallorca, Pisa, Prag, Pristina, Pula, Reykjavik, Rijeka, Rom-Fiumicino,

Salzburg, Sarajevo, Split, Stockholm, Stuttgart, Tel Aviv, Teneriff a-Süd,

Thessaloniki, Tunis, Venedig-Treviso, Verona, Wien, Zadar, Zagreb und

Zürich nach Berlin


Die Vorfahren der Lipizzaner mögen zwar aus Spanien, Italien

und dem Orient kommen, doch die älteste Kulturpferderasse

Europas ist bereits seit 400 Jahren in Wien zuhause. Ihr

Name leitet sich vom Gestüt Lipica im heutigen Slowenien ab, das bereits

im 16. Jahrhundert die Pferde für den Habsburger Adel stellte.

Österreichs Kaiserin Sissi besaß gleich zwei der Schimmel, die

hauptsächlich als Streitrösser gezüchtet wurden. Noch heute kann

man die Kampftechniken der Tiere bei den Vorführungen der Spanischen

Hofreitschule in Wien bewundern. Die Pferde lernen bestimmte

Bewegungen auszuführen, zum Beispiel mit beiden Vorderbeinen

in der Luft nur auf den Hinterbeinen zu stehen. Dies diente

dazu, die Agilität der Tiere für den Einsatz im Gefecht zu trainieren.

Die Spanische Hofreitschule bietet neben wöchentlichen Galavorführungen

auch ein öff entliches Training der Pferde zu Musik an, die

sogenannte Morgenarbeit. Wen zudem die Barock-, und Renaissan-

Ein Lipizzaner aus Wien

cearchitektur der Spanischen Hofreitschule interessiert, für den

lohnt sich eine der mehrmals täglich stattfi ndenden Führungen.

Eintritt zur zweistündigen Morgenarbeit mit Musik an der Spanischen Hofreitschule,

Erwachsene 14 Euro, Kinder 7 Euro, Ermäßigte 10 Euro: www.srs.at

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Athen, Berlin, Bremen, Brüssel, Bukarest-Otopeni,

Cagliari, Catania, Dresden, Dublin, Dubrovnik, Edinburgh, Faro,

Hannover, Ibiza, Istanbul-Sabiha, Izmir, Kavala, Korfu, Krakau, Kreta

Heraklion, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, Lissabon, London-Heathrow, London-

Stansted, Manchester, Moskau-Wnukowo, München, Nador, Neapel, Nizza,

Palma de Mallorca, Pisa, Prag, Pula, Reykjavik, Rostock, Sarajevo, Split,

Stockholm, Stuttgart, Tel Aviv, Thessaloniki, Tunis, Venedig-Treviso und

Verona nach Wien

GW—27


Aanlässlich des 250. Todestages von Johann Sebastian Bach

kreierten die Musiker Mathias Müller und Johann-Georg

Baumgärtel vor zwölf Jahren ihre Bachpfeiff en. Die mit Haselnusscreme

gefüllten Schokostangen sind den Pfeifen in einer Orgel

aus der Zeit Bachs nachempfunden und haben sich zu einem der

beliebtesten Mitbringsel aus der sächsischen Metropole entwickelt.

Dabei werden die süßen Stangen gar nicht in Leipzig hergestellt, sondern

im Allgäu: Produzent der Bachpfeiff en ist die Confi serie Heilemann

bei Memmingen. Neben den Schoko-Orgelpfeifen enthält jede

Packung auch drei runde Haselnuss-Pralinen, die mit dem Siegel Johann

Sebastian Bachs verziert sind. Bach lebte die letzten 26 Jahre

seines Lebens in Leipzig und leitete dort als Kantor den berühmten

Thomanerchor. Jeden Sommer wird in Leipzig das Bachfest veranstaltet,

das zu einem der bedeutendsten internationalen Festivals

klassischer Musik zählt. Viele Konzerte des Bachfests fi nden in den

28—GW

S O U V E N I R S

Bachpfeiff en aus Leipzig

ehemaligen Wirkungsstätten des Komponisten, wie zum Beispiel der

Thomaskirche, statt. Im kommenden Jahr läuft das Festival vom 14.

bis 23. Juni und Vorverkaufskarten sind bereits ab dem 15. Oktober

2012 erhältlich.

Bachpfeiff en 100 Gramm, 7,75 Euro: www.bachpfeiff en.de

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Athen, Bari, Belgrad, Budapest, Catania, Dublin,

Dubrovnik, Edinburgh, Faro, Ibiza, Istanbul-Sabiha, Izmir, Klagenfurt,

Krakau, Köln/Bonn, Lissabon, London-Heathrow, Manchester, Moskau-

Wnukowo, Nador, Neapel, Nizza, Palma de Mallorca, Pisa, Reykjavik, Rijeka,

Rom-Fiumicino, Salzburg, Sarajevo, Split, Stockholm, Stuttgart, Tanger, Tel

Aviv, Teneriff a-Süd, Thessaloniki, Tunis, Verona, Wien, Zadar, Zagreb und

Zürich nach Leipzig


Das Uhrenhandwerk hat in der Schweiz eine lange Tradition.

Bereits im 18. Jahrhundert nutzten Bauern in den Bergen der

französischen Schweiz im Winter ihre freie Zeit, um Uhren

herzustellen. Es dauerte nicht lange, bis aus der Nebenbeschäftigung

ein Haupterwerb wurde und die Schweizer Uhrenindustrie als führend

in der Welt galt. Diese Vormachtstellung verloren die Schweizer

jedoch im Laufe der Jahrhunderte gleich zweimal. Zuerst war es die

Massenproduktion in Amerika, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts

die Schweizer Uhrenproduktion zu zerstören drohte. Schweizer Innovationen

wie die erste wasserdichte Uhr und die erste automatische

Armbanduhr halfen in den 1920er Jahren aus der Krise. Als dann in

den 70er Jahren Quarzuhren zum weltweiten Standard wurden, sanken

Verkaufszahlen für das Schweizer Traditionshandwerk ein

zweites Mal drastisch. Dieses Mal war es keine technische, sondern

eine Designinnovation, die die Industrie in den frühen 80er Jahren

Eine Swatch-Uhr aus Zürich

wiederbelebte: die Swatch-Uhr verband nicht nur hohe Qualität mit

niedrigem Preis, sondern etablierte auch die Armbanduhr als Modeaccessoire.

Bastelfreudige Fans des Schweizer Präzisionshandwerks

können in Zürich an einem Uhrmacherkurs teilnehmen, zum Beispiel

bei Beyer Chronometrie.

Zweistündiger Uhrmacherkurs bei Beyer Chronometrie, 167 Euro pro Person:

www.beyer-ch.com/aktuell/events/uhrmacherkurs.html

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Athen, Barcelona, Bari, Berlin, Bologna, Casablanca,

Dresden, Dublin, Faro, Istanbul-Sabiha, Izmir, Klagenfurt, Kreta-Heraklion,

Köln/Bonn, Lissabon, München, Nador, Neapel, Nizza, Palma de Mallorca, Pisa,

Reykjavik, Rijeka, Rom-Fiumicino, Rostock, Salzburg, Sarajevo, Split, Tanger,

Tel Aviv, Thessaloniki, Tunis, Zadar und Zagreb nach Zürich

GW—29


Nicht nur Fußballfans verbinden mit der katalanischen Hauptstadt

den Futbol Club Barcelona, abgekürzt Barça. Das Trikot

des Topspielers Lionel Andrés Messi Cuccitini gehört zu den

meistverkauften der Welt und ist ein beliebtes Souvenir aus Barcelona.

Für richtige Fans hört es beim Kauf eines Trikots oder Balls natürlich

lange nicht auf. Der Fanshop des FC Barcelona hat mit 2.000 Quadratmetern

Fläche die Größe eines kleinen Kaufh auses und die Regale sind

gefüllt mit Barça-Souvenirs aller Art, von der Nuckelfl asche bis hin

zum Hundehalsband. Und wer einmal die Atmosphäre im Stadion

Camp Nou erleben möchte, der sollte schauen, ob während des Barcelona

Besuchs vielleicht ein Spiel stattfi ndet. Karten kann man für viele

Spiele auch noch kurzfristig auf der Webseite des Vereins oder an der

Tageskasse kaufen. Täglich geöff net hat auch das Museum des Clubs,

das an das Stadion angebunden ist. Hier kann man nicht nur mehr über

die Geschichte des Traditionsvereins lernen, sondern auch die sport-

Ein Fußball aus Barcelona

S O U V E N I R S

lichen Höhepunkte der vergangenen Jahrzehnte auf einem 35-Meter

Bildschirm in der Multimedia-Ausstellung anschauen. Wem das noch

nicht reicht, der sollte auch die selbstgeführte Audiotour buchen, bei

der man in fast alle Bereiche des Stadions blicken kann: von den Spielerkabinen

der Gastmannschaft bis hin zur VIP-Lounge.

Camp Nou Museum mit Audioführung des Stadions, Erwachsene 23 Euro,

Ermäßigt 17 Euro: www.fcbarcelona.com

GERMANWINGS FLIEGT VON

Antalya, Athen, Belgrad, Berlin, Budapest, Dubrovnik, Edinburgh,

Hannover, Istanbul-Sabiha, Klagenfurt, Korfu, Krakau, Köln/Bonn, London-

Heathrow, Moskau-Wnukowo, München, Pisa, Rostock, Sarajevo, Split,

Stockholm, Stuttgart, Thessaloniki, Tunis, Verona, Zadar, Zagreb und Zürich

nach Barcelona

GW—31


Die Sixtinische Madonna aus Dresden

Bereits Johann Wolfgang von Goethe war von der Dresdner Gemäldegalerie

begeistert. „Meine Verwunderung überstieg jeden

Begriff ,“ sagte der Dichter nach seinem Besuch. Zwar haben

sich die Räumlichkeiten über die Jahrhunderte ein wenig verändert,

aber die Gemäldesammlung, die Goethe bestaunte, ist bis auf

wenige Ausnahmen gleich geblieben. Mehr als eine halbe Million

Menschen besuchen jedes Jahr die Gemäldegalerie Alte Meister im

Zwinger in Dresden. Ein Ausstellungsstück ist die Sixtinische Madonna

des Renaissancemalers Raff ael. Das Werk zählt zu den berühmtesten

Gemälden der Welt und wird dieses Jahr 500 Jahre alt.

Besonders bekannt ist das Motiv der zwei kleinen Engel, die sich am

unteren Ende des Bildes befi nden. Die Engel zieren viele Dresden-

Souvenirs, von Kalendern bis zu Kaff eetassen. Kunsttour Dresden

bietet Führungen durch die Gemäldegalerie Alter Meister an, die

sich besonders auf die Werke Rembrandts, Vermeers und Canalettos

S O U V E N I R S

konzentrieren und die im Detail auf die Sixtinische Madonna und

ihre Bedeutung für die Kunstwelt eingehen.

Eintritt Gemäldegalerie Alte Meister Erwachsene 10 Euro, Ermäßigt

7,50 Euro, Führung 65 Euro pro Gruppe: www.kunsttour-dresden.com

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Athen, Barcelona, Bari, Belgrad, Bilbao, Bologna,

Budapest, Bukarest-Otopeni, Cagliari, Catania, Dublin, Dubrovnik, Edinburgh,

Faro, Ibiza, Istanbul-Sabiha, Izmir, Kavala, Klagenfurt, Korfu, Krakau, Kreta-

Heraklion, Köln/Bonn, Lissabon, London-Heathrow, London-Stansted, Mailand-

Malpensa, Manchester, Moskau-Wnukowo, München, Nador, Neapel, Nizza,

Palma de Mallorca, Pisa, Pula, Reykjavik, Rijeka, Rom-Fiumicino, Salzburg,

Sarajevo, Split, Stockholm, Stuttgart, Tanger, Teneriff a-Süd, Thessaloniki,

Tunis, Venedig-Treviso, Verona, Wien, Zadar, Zagreb und Zürich nach Dresden

GW—33


DIE PERSÖNLICHE

NOTE MUSS ERHALTEN

BLEIBEN

Inspiration kann auch aus Gegensätzen entstehen. Bei dopo_domani liegt die Spannung in modernen Wohnkonzepten,

die sich in herrschaftlichem Rahmen wiederfinden. Neben Möbeln, Stoffen und Teppichen umfaßt

das Portfolio auch Küchen und Leuchten von hochklassigen Herstellern. Dieses Haus gehört zu den führenden

Adressen für internationales Design. Hier befinden sich ebenfalls die Büros der Innenarchitekten und Gestalter,

die im Auftrag von Kunden planen und entwickeln.

dopo_domani International Interior Design | Kantstraße 148 | 10623 Berlin | Tel: +49 -30 - 688 13 29 - 70 | Mail: office@dopo-domani.com | www.dopo-domani.de


Es muss an der aromatischen Würze und dem leichten Räuchergeschmack

liegen, dass die ungarische Salami so ein beliebtes

Mitbringsel aus Budapest ist. Der italienische Fleischermeister

Mark Pick gründete 1869 in der südungarischen Stadt Szeged einen

Fleischereibetrieb und begann 1885 mit der Massenproduktion

seiner nach Geheimrezept produzierten Salami. Er schuf damit einen

Klassiker der ungarischen Küche. Ungarn lieben ihre nach dem Erschaff

er benannte Pick-Salami. Wer die Spezialität in Budapest kosten

möchte, der sollte die Große Markthalle (Nagy Vásárcsarnok) im

IX. Bezirk, in unmittelbarer Nähe zur Freiheitsbrücke besuchen,

oder eines der zwei Pick-Geschäfte im V. Bezirk. Viele Besucher probieren

die Salami in einer der vielen kleinen Weinbars der Stadt.

Denn ein kräftiger Roter passt nicht nur wunderbar zur Salami, kleine

Snacks wie belegte Brote sind auch oft das einzige, was in Bars zum

Wein angeboten wird. Zu empfehlen sind unter anderem DiVino am

Ungarische Salami aus Budapest

S O U V E N I R S

Platz vor der Basilika, das sich besonders auf junge ungarische Weinmacher

spezialisiert, und Doblo im Jüdischen Viertel, das mit mehr

als 100 ungarischen Weinen eine Riesenauswahl aufzubieten hat.

Doblo ist zudem einer der besten Orte in Budapest, um die typischen

Obstbrände Pálinka zu probieren.

Eineinhalbstündige Pálinka-Verkostung mit Salami und Fleischplatte bei

Doblo Wine & Bar, 19 Euro pro Person: www.budapestwine.com/eng

GERMANWINGS FLIEGT VON

Bari, Berlin, Bologna, Bremen, Brüssel, Catania, Dresden, Faro, Hannover,

Ibiza, Krakau, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, Lissabon, London-Heathrow,

London-Stansted, Mailand-Malpensa, Manchester, Moskau-Wnukowo, Nizza,

Palma de Mallorca, Rom-Fiumicino, Rostock, Salzburg, Stockholm, Stuttgart,

Tunis, Venedig-Treviso, Verona und Zürich nach Budapest

GW—35


Die als Black Cab bekannten Londoner Traditionstaxis zählen

mit Big Ben und roten Telefonzellen zu den Wahrzeichen der

Stadt. Das Souvenir aus der britischen Hauptstadt ist deswegen

eine Taxiquittung, ausgestellt von „Cabbie“ Adrian Wyatt. Wer

wie Wyatt und seine mehr als 25.000 Londoner Kollegen ein Black

Cab fahren möchte, der muss erst eine spezielle Prüfung ablegen.

Diese ist so allumfassend, dass sie einfach nur The Knowledge (Das

Wissen) heißt. Jede Straße und jede Sehenswürdigkeit im zehn Kilometer

Umkreis des Bahnhofs Charing Cross muss ein Londoner Taxifahrer

kennen. Sich dieses Wissen anzueignen, dauert im Schnitt

zwei bis vier Jahre. Wyatt hat dafür drei Jahre gebraucht, die sich aber

gelohnt haben, denn er liebt seinen Beruf. Sein bisher berühmtester

Fahrgast war der britische Tennisspieler Andy Murray. Fans der Londoner

Taxis können bei Black Taxi Tours Stadtrundfahrten buchen.

Ein Cabbie aus London

S O U V E N I R S

Zweistündige Black Cab Stadtrundfahrt, 165 Euro für bis zu fünf Personen:

www.blacktaxitours.co.uk

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Barcelona, Bari, Belgrad, Berlin, Bilbao, Bologna,

Bremen, Brüssel, Budapest, Bukarest-Otopeni, Cagliari, Casablanca,

Catania, Dresden, Dubrovnik, Faro, Friedrichshafen, Hannover, Ibiza,

Istanbul-Sabiha, Izmir, Kavala, Klagenfurt, Korfu, Korsika, Krakau,

Kreta-Heraklion, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, Lissabon, Mailand-Malpensa,

München, Nador, Neapel, Nizza, Palma de Mallorca, Pisa, Pula, Reykjavik,

Rijeka, Rom-Fiumicino, Rostock, Salzburg, Sarajevo, Split, Stuttgart, Tanger,

Teneriff a-Süd, Thessaloniki, Tunis, Venedig-Treviso, Verona, Wien, Zadar und

Zagreb nach London

GW—37


NATURLUST

TÄGLICH MIT

GERMANWINGS

von Köln nach

Klagenfurt/Kärnten

fl iegen. Bequeme

Umsteigmöglichkeiten

gibt es auch ab Berlin,

Dresden und Leipzig

Vom höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, entlang von Flüssen,

Bächen und Wasserfällen immer südwärts ans Meer, quer durch Kärnten,

Slowenien und Italien, habe ich gefunden, was ich schon so lange gesucht

habe. Mich selbst. Nirgendwo sonst gilt beim Wandern so sehr, dass der Weg

das eigentliche Ziel ist als im Garten Eden des Alpe-Adria-Trails. Und wann

fi nden Sie zu sich selbst? Wanderlust in Kärnten kann man jetzt buchen.

WWW.ALPE-ADRIA-TRAIL.COM

ÖSTERREICHS SÜDEN WWW.KAERNTEN.AT


Ob Weizen, Dunkel, Naturtrüb oder Maibock, Bier hat in der

bayerischen Hauptstadt eine lange Tradition. Augustinerbräu,

die älteste Brauerei Münchens, braut bereits seit 1328

und ist bei Münchnern besonders beliebt. Das Reinheitsgebot, das

unter anderem von der bayerischen Landesordnung von 1516 herrührt,

legt fest, dass nur Gerste, Hopfen und Wasser in der Herstellung

von Bier verwendet werden dürfen. Daran hat sich bis heute

nichts geändert, abgesehen davon, dass jetzt auch das Zuführen von

Hefe erlaubt ist, deren Rolle in der Bierherstellung damals noch nicht

bekannt war. Ein Aspekt des Reinheitsgebots hat sich aber über die

Jahre nicht durchsetzen können: ein Maß (also ein Liter) Bier sollte

eigentlich nie mehr als zwei Pfennig kosten. Heutzutage liegt der

Preis eines Maß Bier beim Münchner Oktoberfest zwischen 9,10

Euro und 9,50 Euro. Auf der Wiesn, wie die Theresienwiese, auf der

das Bierfest stattfi ndet, im Volksmund genannt wird, werden jedes

Ein Bierkrug aus München

Jahr ungefähr sieben Millionen Maß getrunken. Eine Brauereiführung

lohnt sich. Paulaner, Franziskaner, Spatenbrauerei und die Hofbräu

München bieten alle regelmäßige Besichtungen an.

Einstündige Führung bei Hofb räu München, 6 Euro pro Person:

www.hofb raeu-muenchen.de

S O U V E N I R S

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Athen, Barcelona, Bari, Berlin, Bukarest-Otopeni,

Cagliari, Casablanca, Catania, Dortmund, Dresden, Dublin, Dubrovnik, Edinburgh,

Faro, Istanbul-Sabiha, Izmir, Kavala, Klagenfurt, Kreta-Heraklion,

Köln/Bonn, Lissabon, London-Heathrow, Moskau-Wnukowo, Nador, Neapel,

Nizza, Palma de Mallorca, Pisa, Pristina, Pula, Reykjavik, Rijeka, Rom-Fiumicino,

Rostock, Sarajevo, Split, Stockholm, Tanger, Tel Aviv, Thessaloniki,

Tunis, Verona, Wien, Zadar, Zagreb und Zürich nach München

GW—39


40—GW

S O U V E N I R S

Eine Palme aus Mallorca

Der Name der spanischen Stadt Palma de Mallorca geht auf die

römische Besetzung der balearischen Insel im Jahre 123 vor

Christi zurück. Die Römer tauften ihre neugegründete Stadt

„Palmaria Palmensis“, lateinisch für „Siegespalme“. Daraus wurde

über die Jahre einfach Palma, das spanische Wort für Palme. Dabei

gibt es eigentlich nur eine einheimische Palmenart auf der Insel: die

Zwergpalme oder palmito, wie die Einheimischen sie nennen. Die

großen Dattelpalmen, die die Strandpromenaden schmücken, kommen

ursprünglich aus Nordafrika. Die beliebtesten Souvenirs aus

Mallorca sind Kunsthandwerke aus Ton, Glas und Keramik. Aber

auch aus den namensgebenden Palmen werden Mitbringsel hergestellt:

in Artá im Nordosten der Insel werden aus Palmenblättern

noch heute Korbwaren in Handarbeit gefertigt. Die beste Gelegenheit,

eine solche Korbtasche zu kaufen, besteht auf dem Wochenmarkt,

der jeden Dienstag in der Fußgängerzone von Artá stattfi ndet.

Mehr Informationen zu Artá, zusammengestellt von Ortsbewohnerin

Christa Jüttner: www.juettner-arta.de

GERMANWINGS FLIEGT VON

Berlin, Bologna, Bremen, Brüssel, Bukarest-Otopeni, Dortmund, Dresden,

Dublin, Dubrovnik, Edinburgh, Friedrichshafen, Hannover, Klagenfurt, Köln/

Bonn, Lamezia Terme, Leipzig/Halle, London-Heathrow, London-Stansted,

Mailand-Malpensa, Manchester, München, Pisa, Reykjavik, Rijeka, Rom-

Fiumicino, Rostock, Salzburg, Sarajevo, Split, Stockholm, Stuttgart, Verona,

Wien, Zagreb und Zürich nach Palma de Mallorca


20%* Preisnachlass

Coupon-Code:

Germanwings-20121011

*Bestellen Sie sich jetzt Ihr Just Mobile Produkt und profi tieren Sie von unserem

Angebot, dass Sie 20%* auf den Produktpreis aller Artikel (zzgl. Versandkosten)

sparen, wenn Sie über unsere Webseite www.just-mobile.eu kaufen. Keine

Mindestbestellmenge, Angebot gültig bis zum 30.11.2012, zzgl. Versandkosten

Gum

For charging, not for chewing...

Just Mobile Gum ist der ultra kompakte und

super edle Backup-Akku für Smartphones und

andere USB-Geräte. Er ist kaum größer als eine

klassische Packung Kaugummi, und in seinem edlen

Aluminiumgehäuse steckt ein hochwertiger Akku mit

ausreichender Kapazität, um Ihr Apple iPhone mehr

als einmal komplett wieder aufzuladen.

Geladen wird Gum über seinen Micro-USB-

Anschluss. Drei grüne LEDs zeigen die aktuelle Ladung

an. Just Mobile Gum ist der optimale Begleiter,

ohne den Sie das Haus nicht verlassen sollten.

iPhone 5

Compatible

Lightning auf USB Kabel nicht enthalten

©2012 Just Mobile Ltd. Just Mobile und andere Just Mobile Marken sind Eigentum von Just Mobile Ltd. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.

Dekoration und Apple Produkte dienen nur der Illustration und sind nicht im Lieferumfang enthalten.

www.just-mobile.eu


Typisch


NOW WE ARE 10

Germanwings turns 10 this year and to mark the occasion, the airline’s

10 most popular destinations have sent gifts typical of their locale

Graffi ti art from Berlin

Graffi ti is now as much a part of

Berlin’s identity as Ampelmännchen

(the jaunty behatted Walk and

Don’t Walk fi gures from East

German traffi c lights) and

Currywurst. The graffi ti that

was daubed on parts of the

Berlin Wall in Kreuzberg in the

early 80s has rapidly spread all

over the city since Soviet

disintegration.

Many of international graffi ti’s

big names have left their mark on

the cityscape, from Banksy, with

his image of a rat in Mitte, to the

Brazilian twins Os Gemeos with

their fi ve-storey-high image of a

yellow man in Kreuzberg. The city

is also particularly proud of its

local graffi ti artists. The Berlin

authorities have realised that

urban art attracts tourists, so

graffi ti is now rarely removed.

Big names in Berlin’s street

art scene include Anton Unai,

Daniel Tagno, Marok and

XOOOOX. Like Banksy,

XOOOOX keeps his (or her)

identity a secret, in order to

protect him/herself from

prosecution. If you want to learn

more about Berlin street art,

take one of the city’s many

graffi ti tours. You can even have

a go at producing some yourself

at one of Alternative Berlin

Tours’ workshops.

A four-hour graffi ti workshop with

Alternative Tours Berlin costs

€15 per person.

www.alternativeberlin.com

A Lipizzan horse

from Vienna

Lipizzan horses may originally

hail from Spain, Italy and the

Middle East, but Europe’s oldest

stallion breed has been at home

in Vienna for over 400 years.

The horse is named after the

Lipica stud in what is now

Slovenia, where the horses were

bred for the Hapsburg monarchy

in the 16th century. Empress

Sissi owned two of the elegant

greys, which despite their mild

natures, were primarily bred as

war horses for battle. You can

watch the horses demonstrate

their fi ghting technique at the

Spanish Riding School in

Vienna.

In addition to weekly gala

shows, the Spanish Riding

School also opens its doors for

horse training sessions held to

music, known as ‘morning work’.

Visitors can also check out the

school’s impressive Baroque and

Renaissance architecture by

taking one of the guided tours.

Two hours of ‘morning work’ with

music costs €14 for adults, €7 for

kids, with concessions at €10.

www.srs.at

Bach pipes

from Leipzig

When musicians Matthias

Müller and Johann-Georg

Baumgärtel came up with the

idea of making chocolate

pralines in the shape of organ

pipes, the aim was to put ‘Bach in

aller Munde – Bach in everyone’s

mouth’, a play on the German

expression for ‘get everyone

talking about it’.

Their sweet idea was inspired

by the 250th anniversary of

Johann Sebastian Bach’s death.

The chocolate-fi lled pipes are

based on an instrument

resonant of the composer’s era.

Over the past 12 years, they’ve

become one of the most popular

souvenirs in Leipzig.

Although they’re dedicated to

the Saxon city’s most famous

resident, the chocolate pipes are

actually made in southern

Germany by confectioners

Heilemann. But that doesn’t make

them any less special. You can

combine purchasing your Bach

pipe organs with a visit to the

Thomaskirche in the city centre

– the tasty treats are on sale at

the shop next door.

Bachpfeiff en 100gr, €7.75.

www.bachpfeiff en.de

A Swatch watch

from Zurich

The Swiss watch industry,

famous for its technical precision,

is going back to its surprisingly

simple roots. During the 18th

century, mountain farmers in

French-speaking Switzerland

spent their winters constructing

complicated watches. This

hobby soon mutated into a

profession and Switzerland

became the world’s leading

manufacturer of timepieces.

Over the centuries

Switzerland has had its status

challenged on two occasions.

At the end of the 1900s, mass

production in America

threatened to ruin the Swiss

watchmaking industry. But by

the 1920s, Swiss inventions such

as the fi rst waterproof watch and

the fi rst automatic wristwatch

had brought the industry

through the crisis.

Then, in the 1970s, the

introduction of quartz clocks

threatened to wipe out Swiss

traditional craftsmanship. This

time it was a design innovation,

rather than a technical one,

which revived the industry in

the early 80s. The Swatch

watch off ered high-quality

manufacturing at an aff ordable

price, and made wristwatches

fashionable again. Fans of Swiss

precision craftsmanship can

now take watchmaking courses

in Zurich, like the one off ered by

Beyer Chronometrie.

A two-hour watchmaking course

at Beyer Chronometrie costs €167

per person.

www.beyer-ch.com

A football from

Barcelona

It’s not only football fans who

associate the Catalonian capital

with FC Barcelona, or Barça, as

it’s known. Top player Lionel

Andrés Messi Cuccitini’s strip is

one of the world’s bestselling,

and a popular souvenir of

GW—43


Barcelona. But diehard football

fans generally want more than

just strips and footballs. The

FC Barcelona shop stocks

everything a fan could possibly

desire, from baby bottles to

rubber ducks, to dog collars.

Visitors wanting to sample

the atmosphere inside the

Camp Nou stadium should fi nd

out beforehand whether there

are any matches on during their

visit. You can buy tickets

(including last-minute tickets)

for most games on the club’s

website, or on the door.

The club’s museum is open

every day. Located next to the

stadium, it off ers an

introduction to the club’s

history as well as independent

audio tours that take you all

around the stadium, from the

guest team’s changing rooms to

the press box.

A visit to the Camp Nou Museum

including a stadium audio guide

costs €23, concessions €17.

www.fcbarcelona.com

The Sistine Madonna

from the Old Masters

Gallery in Dresden

Johann Wolfgang Goethe was a

fan of the Old Masters Gallery in

Dresden. ‘My amazement

surpasses all my expectations!’

exclaimed the writer after a visit.

The space may have changed

since Goethe’s time, but the

collection, which so impressed

him is, with a few exceptions,

essentially the same.

Each year, the Old Masters

Gallery in Dresden’s Zwinger

museum complex sees over half

a million visitors pass through

its doors. The highlight of the

collection is the Sistine Madonna

by Renaissance artist Raphael.

One of the most famous

paintings in the world, the

Madonna celebrates its 500th

birthday this year. Despite the

work of art’s global status, many

44—GW

people are only familiar with

one part of the painting: the two

small angels in the bottom of the

picture, which have been

reproduced many times and

become an iconic image in their

own right.

The cherubs’ faces adorn

countless Dresden souvenirs,

from calendars to postcards, to

coff ee cups and even umbrellas.

If you’re interested in seeing

Raphael’s angels in their original

context, the Old Masters Gallery

is well worth a visit.

Admission to the Old Masters Gallery

costs €10 for adults, €7.50

concessions.

www.skd.museum

Hungarian salami

from Budapest

It must be the aromatic spices

and the slightly smoky taste that

makes Hungarian salami such a

popular souvenir. In 1883, Mark

Pick founded his butcher’s shop

in the southern Hungarian city

of Szeged and began making his

take on Italian salami in 1885. In

the process, he created a staple

of the nation’s cuisine.

Whether cooked in stews or

sliced paper thin and served on

bread, Hungarians love their

Pick salami. You can sample the

speciality in its country of origin

in almost any of Budapest’s

many wine bars. A full-bodied

glass of red also goes well with

open sandwiches, the other

snack served in bars.

Try out this fl avourful

combination at DiVino, located

on the square by the basilica,

which sells wine from new

Hungarian winemakers, or

Doblo in the Jewish Quarter,

which off ers a range of over 100

Hungarian wines. The latter is

also a great place to try Pálinka,

the traditional fruit brandy.

A 90-minute Pálinka tasting with

salami and cold cuts at Doblo Wine

& Bar costs €19 per head.

www.budapestwine.com/eng

A cabbie from London

London has sent us a very special

souvenir, something very close

to its heart: a real-life cabbie.

Adrian Wyatt is one of London’s

25,000 licensed black cab

drivers and has wrapped himself

up especially for Germanwings.

The 68-year-old Londoner has

been driving around the city in

his black taxi for around 12 years

now. Like his colleagues, Wyatt

knows the city inside out. He has

to. In order to get a black cab

licence, hopeful drivers have to

pass an exam which is so

comprehensive that it’s known

simply as ‘the Knowledge’.

London taxi drivers have to be

familiar with every street and

every sight within a 10km radius

of Charing Cross Station, a

learning process which takes

between two and four years. You

can sometimes see apprentice

cabbies driving the streets on a

moped peering intently at a map

on a clipboard on the handlebars.

It’s such an incredible feat that,

according to a British study, the

part of the brain containing

memory is actually larger in

cabbies. Fans of the iconic cabs

can book a tour of the city with

Black Taxi Tours.

A two-hour black cab city tour for up

to fi ve people costs €165.

www.blacktaxitours.co.uk

A Munich stein

Pale, dark, unfi ltered or maibock

– the city’s oldest brewery,

Augustinerbräu, has been making

beer since 1328, and its numerous

varieties are very popular with the

locals. The Bavarian purity law of

1516 states that only barley, hops,

and water can be used in the

brewing of beer. Since then, not

much has changed.

One aspect of the purity law

has, however, been abandoned.

The law states that a measure of

beer shouldn’t cost more than

two pfennigs. These days, a

measure, which is equivalent to

one litre of beer, costs around

€7.90 at the Oktoberfest.

Around six million measures are

drunk there each year.

If you’re not in the city

between the end of September

and the beginning of October

for the world’s largest fair, you

can always visit one of the city’s

breweries. Paulaner,

Spatenbrauerei and the

Hofb rauerei all off er tours.

A one-hour tour of the Hofb räu

München costs €6 per person.

www.hofb raeu-muenchen.de

A palm tree

from Mallorca

People tend to associate

Mallorca with palm trees, and

not just because this small

island’s capital takes its name

from the evergreen plant. White

beaches surrounded by palm

trees are Mallorca’s hallmark.

Despite this, only one type of

palm tree is actually native to the

island: the dwarf palm, or

palmito, as the locals call it. The

large date palm trees that line

the beach promenade come from

North Africa, and were

introduced to the island by

Arabian merchants over 1,000

years ago.

As well as infl atable palm

trees, you’ll fi nd plenty of other

great palm tree-themed souvenirs

on Mallorca. In Artá, in the east of

the island, you can buy baskets

made from palm leaves. They

normally have leather handles

and come in various sizes, from

pocket-sized handbags to giant

shopping baskets.

The best place to buy them is at

the market held every Tuesday in

Artá’s pedestrian zone.

For more information on Artá:

www.seemallorca.com


D E S T I N A T I O N D U B L I N

Dalkey Island liegt

gegenüber vom Dalkey

Harbour (Bild rechts)

Dalkey Island lies over

the water from Dalkey

Harbour (opposite)

46—GW


Der kleine Küstenort Dalkey südöstlich

von Dublin ist das Zuhause von Künstlern,

Schriftstellern und prominenten Musikern sowie

eines Schlossgeists und einer Seerobbenkolonie

T E X T — A N D R E W D I R K B E C K

F O T O G R A F I E — T I M W H I T E

Tagträume

in Dalkey

GW—47


Dalkey ist ein Vorort Dublins, der an der Küste südöstlich von

der irischen Hauptstadt liegt. Er geht auf eine Wikinger-Siedlung

zurück und war im Mittelalter ein wichtiger Hafen. Heute

leben hier etwa 8.500 Einwohner. Der Ort ist mit der S-Bahn leicht

von Dublin aus zu erreichen und ist von Iren „Dublins Riviera“ getauft

worden. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts war Dalkey bei

Künstlern und Autoren beliebt. Der irische Schriftsteller James Joyce

unterrichtete für kurze Zeit an der örtlichen Clifton School und der

Dubliner Flann O’Brien schrieb 1964 den Roman Aus Dalkeys Archiven.

Heute gehören zu den berühmteren Einwohnern beispielsweise

Bono, der Sänger der irischen Popgruppe U2 und deren Gitarrist, The

Edge. Auch die Sängerin Enya und Regisseur Neil Jordan, bekannt

vor allem für seinen Oscar-prämierten Film The Crying Game, leben

in Dalkey. Es wird sicher auch für die Einheimischen immer etwas

besonderes sein, beim Einkaufen einem Weltstar zu begegnen, aber

sie lassen sich davon nichts anmerken.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Dalkey gehören zwei von den

48—GW

Das idyllische

Küstendorf Dalkey

wurde von den Iren als

„Dublins Riviera” getauft

Erleben Sie Geschichte im

Archbold’s Castle (oben)

oder treff en Sie einen

Rockstar im Finnegan’s Pub

Local culture old and

new: Archbold’s Castle

(above) and Finnegan’s pub

Normannen errichtete festungsartige Stadthäuser aus dem 14. Jahrhundert:

das Archbold‘s Castle und das Goat Castle, in dem sich auch

das Castle and Heritage Centre, ein Heimats- und Geschichtsmuseum

befi ndet. Schauspieler von der ortsansässigen Theatergruppe

Deilg Inis Living History Theatre Company arbeiten mit dem Museum

zusammen und verkörpern historische Figuren, die den Besuchern

die Geschichte Dalkeys nahebringen. Die Vorführungen fi nden

alle 30 Minuten statt. Neben dem Museum ist die Ruine der St.

Begnet’s Church – so benannt nach der Schutzpatronin Dalkeys - aus

dem 10. Jahrhundert. In ihren Gemäuern wird gelegentlich ein Gespenst

gesichtigt.

Nur eine Viertelstunde Fußweg vom Goat Castle entfernt liegt Coliemore

Harbour, der Hafen von Dalkey. Der größere Bullock Harbour,

etwas weiter nördlich, war im Mittelalter ein wichtiges Handelszentrum,

weil Dublins Hafen für größere Schiff e zu klein war.

Dalkeys Name ist eine Zusammensetzung aus dem irischen Wort

deilg - zu Deutsch „Dorn“ - und dem Altnordischen ey, für „Insel“. Er


Vom Hafen von Dalkey aus

hat man einen guten Blick

auf den Martello-Turm von

Dalkey Island (unten)

Dalkey Harbour looks

out to Dalkey Island and

its Martello Tower

D U B L I N

GW—49


WOHLFÜHLPREISE BEI UNSEREN

EXKLUSIVEN FACHHANDELSPARTNERN

BOCK

BÜRO & DESIGN GREB 97500 Ebelsbach, www.

buero-design-greb.de HUBER Kitzingen,

www.huber-bueromoebel.de PAPIER LIEBL GMBH

93053 Regensburg, www.liebl.de WEISSMANN

GMBH Höchstadt, www.weissmann.info MF

DESIGN GMBH Nürnberg, www.mfdesign-info.de

MÖBEL INHOFER GMBH & CO. KG 89250 Senden,

www.inhofer.de

Laichingen, www.staeudle.com KUTTRUFF

BÜROSYSTEME GMBH Markdorf, www.

87435

Kempten, www.kug.de H.SEGMÜLLER POLSTERM.

GMBH & CO. KG Friedberg, www.segmueller.

de KUTSCHER + GEHR GMBH & CO. KG Augsburg,

www.kug.de H.SEGMÜLLER POLSTERM.

GMBH & CO. KG 85599 Parsdorf, www.segmueller.

de HILLENBRAND 85053 Ingolstadt, www.hillenbrand.net

LHL 84503 Altötting, www.lhl-service.de

WEBER BÜROLEBEN GMBH Eching, www.

weber-bueroleben.de BÜRO OPTIMAL 84034

Landshut, www.buero-optimal.de

GONOMIE GMBH & CO. KG Garmisch-Partenkirchen,

www.kathan-ergonomie.de MARCUS

HANSEN München, www.marcushansen.de

PROBST 80939 München, www.probst-bueromoebel.de

C & C BÜROMARKT Karlsruhe, www.

cundc-bueromarkt.de LOMBACHER 74072 Heilbronn,

www.lombacher.de BÜRO SCHLANG GMBH

Schorndorf, www.besser-sitzen.de LIENER

BÜROMÖBEL GMBH Stuttgart, www.liener.

com HEYNE BÜROMARKT GMBH Stuttgart,

www.buerostuhl-sofort.de

Wiesbaden, www.papier-ludwig.de H.SEGMÜLLER

POLSTERM. GMBH & CO. KG Weiterstadt,

www.segmueller.de Darm-

GOLDBACH

Alzenau, www.buero-goldbach.de BREITINGER AG


DOORN GMBH Frankfurt, www.doorn.de

MENZEL & WOELKE GMBH Warstein, www.

menzel-woelke.de MENZEL & WOELKE GMBH

59555 Lippstadt, www.menzel-woelke.de MENZEL

& WOELKE GMBH Hamm, www.menzelwoelke.de

GROTHE BÜROEINRICHTUNGEN GMBH

Hemer, www.grothe-shop.de

ROTECHNIK FRITZ MÖLLER GMBH Iserlohn,

www.moeller-buerotechnik.de BÜROFACHMARKT

SASSE 58507 Lüdenscheid, www.probuero-gmbh.

de

Mülheim-Kärlich, www.kargl.de

LUDWIG Lörzweiler, www.papier-ludwig.

de LEHR GMBH 54295 Trier, www.lehr.de OFFICE

ERGONOMISCHE BÜROMÖBEL Bonn, www.

KELLER BÜROMASCHINEN

Aachen, www.keller-aachen.de

OBJEKTEINRICHTUNGEN GMBH Wiehl,

www.bos-buero.de

ROMÖBEL

DICS 49838 Lengerich (Ems), www.apendics.de

OSTENDORF GMBH Cloppenburg, www.

ostendorf-buero.com BIMARKT BÜRO & IDEEN

49084 Osnabrück, www.bimarkt.de PRO OFFICE

47809 WERNER

SETT + PARTNER 45470 Mülheim a. d. Ruhr, www.

wsp-sett.de PICARD + BIRKENSTOCK KG 42899

Remscheid, www.pb-pbs.de VIEHAUSEN & GARTZ

GMBH Erkelenz, www.viehausen-gartz.de

FELIX SCHNEIDER GMBH 40885 Ratingen, www.

felix-schneider-ratingen.de SCHLEEF OFFICE LINE

KÖNIG

Goslar, www.koenig-buerobedarf.de PLATE

BÜROMATERIAL VERTRIEBS GMBH Lilienthal,

www.plate.de SCHWERDTFEGER H. GMBH

27572 Bremerhaven, www.plate.de OBJEKT + BÜRO

Rellingen,

www.kruegereinrichtungen.de BCS BÜROSTUHL

CENTER GMBH Hamburg, www.buerostuhlcenter.de

HARMS Lüneburg, www.harms-lueneburg.de

BL BÜROLANDSCHAFTEN GMBH

Berlin, www.buerolandschaften.de LINDEMANN

Berlin, www.lindemann.de BÜROLAND GMBH

Chemnitz, www.bueroland-online.de IMHOF

Zwickau, www.imhof24.net KLAUS KOCH

BÜROTECHNIK – BÜROBEDARF Querfurt,

www.buerotechnik-koch.de

ROTECHNIK 04275 Leipzig, www.janik-leipzig.de

KRIESTEN Radebeul, www.kriesten.de DAS

STUHLHAUS Dresden, www.das-stuhlhaus.

de BÜROLAND GMBH & CO. KG Dresden,

www.bueroland-dresden.de WOHNBEDARF WB

AG Zürich, www.wohnbedarf.ch

MAIR Steyr-Dietach, www.krennmair.at

Scannen Sie den QR-

Code und erleben

Sie Wagner „bewegt“!

Meine Arbeit. Mein

Büro. Mein WAGNER.

Besuchen Sie uns auf der ORGATEC

und spüren Sie die WAGNER Wohlfühl-




WOHLFÜHLPREISE

ab € 799,- inkl. MWST

Designbürostuhl AluMedic®

hotline:

www.wagner-wellness.de

AluMedic®

. . . nur der bewegt Sie wie ein echter WAGNER®.

wohlfühlen Design-Bürostühle made in Germany.

Dondola®


deluxemusic.tv

Sitzen in Bewegung –

mit dem Dondola®-Sitzgelenk.

Der Bürostuhl AluMedic® von

WAGNER – ausgestattet mit

dem Original 3-dimensional

beweglichen Dondola® - Sitzgelenk.

Genießen Sie das neue,

bewegend gute Sitzgefühl und

holen Sie sich mehr Dynamik

in Ihren Arbeitsalltag.

Bekannt aus der TV- Werbung

NTV | N24 | Deluxe Music


Archäologische Funde

belegen, dass Dalkey

Island schon vor 6.000

Jahren bewohnt war

Oben links: Dalkey

Heritage Centre. Rechts:

Sorrento Terrace mit

Blick auf Dalkey Island

Above: Dalkey

Heritage Centre. Right:

Sorrento Terrace, a most

desirable address

verweist auf die dem Küstenort vorgelagerte Insel Dalkey Island. Warum

die Insel in ihrem Namen mit Dornen in Verbindung gebracht

wird, ist nicht bekannt. Sie ist karg und heutzutage unbewohnt, aber

Dalkey Island ist auch eine Stätte von kulturhistorischer Bedeutung.

Archäologische Funde auf der Insel belegen, dass sie schon vor 6.000

Jahren am Ende der Steinzeit und im Übergang zur Eisenzeit bewohnt

war.

Auch die Ruine einer zweiten, der Schutzpatronin St. Begnet gewidmeten

Kirche befi ndet sich auf der Insel, sowie die aus dem 19.

Jahrhundert stammenden Martello-Türme. Diese Türme fi nden sich

entlang der gesamten irischen Küste. Sie wurden während der Napoleonischen

Kriege errichtet, sind kompakt und widerstandsfähig und

befi nden sich stets in Sichtweite voneinander, so dass Signale weitergegeben

werden konnten.

Die Insel ist Heimat einer Robbenkolonie sowie zahlreicher Vogelarten,

darunter Seeschwalben, Trottellummen und Kormorane. In

letzter Zeit wurden hier und entlang der Küste an der Vico Road öfters

D U B L I N

drei Delfi ne gesehen. Eine regelmäßige Fährverbindung zur Insel gibt

es nicht, aber im Bullock Harbour fi ndet man leicht einen Bootsbesitzer,

der Gäste gern gegen eine kleine Gebühr übersetzt.

Bei keinem Besuch Dalkeys fehlen sollte ein Abstecher hinauf auf

den Killiney Hill, einem kleinen Hügel, der vom Hafen aus mit einem

halbstündigen Spaziergang zu erreichen ist. Der Weg nach oben

führt über eine 238-stufi ge Treppe, die als „Cats Ladder“ oder „Katzenleiter“

bekannt ist. An klaren Tagen hat man von Killiney Hill einen

fantastischen Blick über das Meer auf der einen und eines der

exklusivsten Wohngebiete Dublins auf der anderen Seite.

Der Aussichtspunkt auf dem Hügel ist seit 1887 für die Öff entlichkeit

zugänglich. Von hier aus führt ein Pfad zum Obelisken von Killiney

Hill, der im Volksmund wegen seiner Form Hexenhut heißt. Die

Gegend ist bei Spaziergängern, Hundebesitzern und Naturfreunden

sehr beliebt. Auch für ein Picknick – wenn es das Wetter erlaubt – gibt

es kaum einen besseren Ort. Im Park lebt außerdem eine Kolonie der

immer seltener werdenden roten Eichhörnchen. Um die Zahlen der

GW—51


D U B L I N

Neuerdings kann man

manchmal im Meer vor

Dalkey eine Gruppe von

drei Delfi nen beobachten

The odd dolphin can

be spotted in the area –

take a boat or simply spot

from shore

vom Aussterben bedrohten Nager wieder anwachsen zu lassen, wurden

im August dieses Jahres zahlreiche der Tiere ausgesetzt, um die

bestehende Population zu erweitern.

Neben spektakulärer Landschaft gibt es dort auch verschiedene

Vögel zu sehen, darunter Turm- und Buntfalken (besonders gut zu sehen

im Dalkey Quarry, einem Steinbruch, der bei Kletterern beliebt

ist), Eissturmvögel, Stelzen, Drosseln und Grasmücken. Kürzlich

konnte man hier auch eine Pfauhenne beobachten, die dem Weltstar

Bono gehörte, der seiner Frau Alison ein Paar der Vögel zum Geburtstag

geschenkt haben soll. Der Vogel war wegen seiner lauten Rufe für

eine kurze Zeit fast so berühmt wie sein Besitzer. Er verirrte sich öfters

in private Gärten und wurde schließlich zum Gegenstand eines

skurrilen Anruferspiels des irischen Radiosenders RTE One.

Wenn man den Killiney Hill Richtung Südwesten wieder hinunterspaziert,

fi ndet man sich entlang der Klippenküste wieder. Von

hier aus bieten eigentlich nur zwei Stellen direkten Zugang zum

Meer: die kleine Bucht Vico Baths und der Kieselstrand White Rock

52—GW

sind beide als ausgezeichnete Schwimmstellen bekannt. Abgehärtete

Anwohner baden an beiden Stellen in dem eiskalten Wasser.

REISEINFO

Dalkey liegt rund 30 Autominuten von Dublin Airport und 20 Minuten vom

Stadtzentrum entfernt. Die Busgesellschaft Air Coach (www.aircoach.ie)

fährt ab Dublin Airport direkt nach Dalkey/Killiney. Die S-Bahn, oder DART-

Bahn, fährt 25 Minuten vom Stadtzentrum bis zum Stopp Dalkey. Übernachtung

im Fitzpatrick Castle Hotel (www.fi tzpatrickcastle.com) oder in einer der

zahlreichen Bed & Breakfast-Pensionen. Dalkey Castle & Heritage Centre:

www.dalkeycastle.com

GERMANWINGS FLIEGT VON

Berlin, Dresden, Friedrichshafen, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, Mailand-

Malpensa, München, Palma de Mallorca, Prag, Thessaloniki, Wien und Zürich

nach Dublin


2010er

Feudo Arancio

Nero d’Avola

Sicilia I.G.T., Italien


weinen. Weine aus dieser Sorte sind tief-



Feudo Arancio (»Orangenhof«) in Sambuca

di Sicilia ist trocken, fruchtbetont und leicht

zu trinken!



8 Flaschen + Riedel-Dekanter

im Probierpaket statt € 85,10 nur €

Hanseatisches Wein & Sekt Kontor

STAR AUS SIZILIEN!

»Goldmedaille«

Berliner Wein Trophy

2012

»Top Italien Value«

Wine & Spirits

ICH BESTELLE JETZT

OHNE RISIKO

Ja, bitte senden Sie mir versandkostenfrei*:

( Maximal 3 Pakete pro Kunde und nur solange der Vorrat reicht!)

Probierpaket(e) mit 8 Flaschen

Anzahl inkl. Riedel-Dekanter

Art.Nr. 522 103 statt € 85,10 nur € 49,-

Bitte senden Sie mir den aktuellen großen

Wein-Katalog gratis!



49,-


www.hawesko.de/germanwings

Zusammen mit 8 Flaschen Feudo Arancio Nero d'Avola




1033962

*Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Ausführliche Hinweise zu den Bestellbedingungen siehe unten.

Es handelt sich um Flaschen von 0,75 Liter Inhalt.

Bitte ausfüllen und senden an:



JETZT BESTELLEN:


FAX 0 41 22 - 50 44 77

Rückgabebelehrung: Rückgaberecht:







Absendung der Ware, für uns mit dem Empfang. Alkoholische Getränke werden nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr geliefert. Informationen zu Lieferbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

www.hawesko.de/datenschutz.

.

+

Sparen Sie

42%!


THE IRISH RIVIERA

A short ride from Dublin Airport is Dalkey, a beautiful and well-heeled

coastal spot mixing history with a scattering of modern celebrity. With

Bono as a neighbour, no wonder they call it the Dublin Riviera

Schauspieler erwecken die Geschichte

von Dalkey Castle zum Leben

Dalkey Heritage Centre where

actors play historical characters

Take a 25-minute

southbound DART

(Dublin Area Rapid

Transport) ride from Dublin

City Centre and you’ll fi nd

yourself at the idyllic, genteel

seaside village of Dalkey. This

being Ireland, the journey is a

leisurely meander. One stop

further than Dalkey lies Killiney

station; the stretch between the

two is arguably the most

picturesque on this coastal train

route. The cool bohemian vibe of

Dalkey owes much to it having

become something of a magnet

for artists, musicians and

writers. Some of the more

famous residents are U2’s Bono,

singer Enya and The Crying

Game director Neil Jordan.

Although it’s always a blast to see

a bona-fi de rock star grabbing a

pint at Finnegan’s Pub, it is a rare

sight indeed, even for locals. If it

should happen, do the Dalkey

thing and pretend it’s perfectly

normal to rub shoulders with

global superstars.

After a coff ee, or indeed the

ubiquitous pint, a good starting

point is the Dalkey Heritage

Centre where you can

‘experience a live theatre

performance as part of a guided

tour’. Rather than being plied

with endless historical facts,

visitors are treated to an array of

memorable characters who tell

their own particular tales of

medieval life while weaving in

the fascinating history of Goat

Castle, the fortifi ed house in

which the centre is located. You

may even catch a glimpse of a

ghost among the adjacent ruins

of St Begnet’s Church which

dates from the 10th century.

D U B L I N

Young children especially fall

readily under the actors’ spell.

Goat Castle is one of just two

remaining out of the seven

fortifi ed houses which once

dotted the village. The other,

Archibold Castle, lies just

across the street but although

well preserved, off ers no

public access. Perhaps the

highlight of the tour is the

chance to go out onto the

battlements where you’ll be

treated to panoramic views of

the surrounding area. After an

hour of light-hearted historical

GW—55


56—GW

D U B L I N

Vico Road mit Blick über die See

Vico Road, a delightful coastal walk or drive

fun you’ll be ready to strike out

and explore on your own.

A leisurely stroll around the

village to soak up the old-world

atmosphere is a must. After that

head for Coliemore Road and

the harbour that once served as

Dublin’s main trading port.

Heavier ships could not berth in

the shallower waters at

Ringsend so Coliemore became

a hub of medieval commerce.

The stretch of water between the

harbour and Dalkey Island is

known as Dalkey Sound and is

particularly deep. The island

boasts the ruins of another

church, also named St Begnet’s,

the remains of a military fort

and the remarkable Martello

Towers. These towers line the

Dublin coast and date from the

19th-century Napoleonic Wars.

They are compact, almost

impregnable and built within

sight of each other so that

warning signals could easily be

passed along.

A substantial seal colony

lives on the far side of the island

If you bump into Bono, do the Dalkey

thing and pretend it’s perfectly normal

to rub shoulders with superstars

as well as a wide variety of birds

including terns, guillemots and

cormorants. In recent times

there have been regular

sightings of three bottlenose

dolphins both here and further

along the Vico Road. Sadly there

is no regular ferry service to the

island although rumour has it

that some enterprising boat

owners may take visitors across

for a small fee.

Leave the grandiose

Victorian mansions of

Coliemore Road behind and

head through tiny Sorrento Park

opposite impressive Sorrento

Terrace and on to the Vico Road

which circumvents Killiney

Hill. The views from here are

simply stunning so keep your

fi ngers crossed for a clear day.

This is one of the most soughtafter

addresses in the capital and

has been called Dublin’s riviera.

Access to the sea is in two

locations, the fi rst known as

Vico Baths and the second White

Rock which has a small, pebbly

beach. Hardened residents

bathe in both places year round

so if you’re feeling either brave

or foolhardy, take the plunge and

join them.

Continue along the Vico

until you come to a beautiful

Italianate house called

Strawberry Hill. Adjacent you’ll

fi nd some 238 steps known

locally as the Cat’s Ladder. This

takes you up to Killiney Hill

which was opened to the public

in 1887 and was originally

known as Victoria Hill in

honour of Queen Victoria’s

Golden Jubilee. Turn left at the

top of the steps and a tranquil

path leads you on to Killiney Hill

Park and routes either to Dalkey

Hill/Quarry or up to the Killiney

Hill obelisk commonly known

as the Witch’s Hat. The area is

extremely popular with dogwalkers,

ramblers and nature

lovers. It’s also a great spot for an

impromptu picnic. The park also

boasts a colony of increasingly

rare red squirrels.

As well as the spectacular

scenery there is a variety of birds

ranging from kestrels and

sparrowhawks, often best seen

at Dalkey Quarry, which is also

popular with rock-climbers, to

fulmars, wagtails, thrushes and

warblers among others. A more

exotic feathered visitor made a

recent appearance in the form of

a peahen owned by none other

than Bono who, it was

rumoured, had bought a pair for

his wife Ali’s birthday. The noisy

yet good-natured creature

briefl y became almost as famous

as her owner. As well as

spending time in and around

Killiney Hill she also ventured

into private back gardens and

eventually became the subject of

a bizarre phone-in on RTÉ

Radio One.

After all that walking you’ll

most likely be in need of more

refreshment. Killiney Hill Road

opposite the main Killiney Hill

car park takes you back down

into Dalkey Village. Grab a pint,

or maybe two, in any of the six

congenial pubs. A word of

advice however: if you should

happen to see Bono, don’t

mention the peahen.

TRAVEL INFO

Fly Germanwings to Dublin.

From the city centre take the DART

to Dalkey station. By car roughly 30

minutes from Dublin Airport, 20

minutes from the city centre.

Air Coach (www.aircoach.ie)

goes direct to Dalkey/Killiney

from Dublin Airport. You can stay

at the Fitzpatrick Castle Hotel

(www.fi tzpatrickcastle.com) or

there are several local B&Bs.

www.dalkeycastle.com


Wir legen Ihnen

einen echten in den Weg.

Jetzt

neu

Knietabletts

Türmatten von

Diese Produkte und noch viel mehr finden Sie unter: www.teppiche-tuermatten.de/uli-stein/


58—GW

DER IDEALE ORT

FÜR SPORT

Der Sommer 2012 stand mit den Olympischen Spielen und

der Fußball-Europameisterschaft ganz im Zeichen des Sports.

Wer jetzt selbst Lust zum Trainieren bekommen hat, fi ndet

auf Mallorca alles, was man dazu braucht

Malerische Buchten,

glasklares Wasser und

300 Sonnentage im

Jahr locken Millionen Besucher

auf die spanische Badeinsel

Mallorca. In den Wintermonaten

ist Mallorca zudem Trainingshochburg

für Sportler aus aller

Welt. Mildes Klima und eine

ideale Infrastruktur sorgen für

perfekte Bedingungen. Radsportler

Bradley Wiggins zum

Beispiel, der dieses Jahr die Tour

de France und eine Goldmedaille

bei den olympischen Spielen gewann,

verbrachte 2012 zwei Monate

mit dem britischen Radsportteam

Sky ProCycling auf

der balearischen Insel.

T E X T — T I N A A W T A N I

I L L U S T R A T I O N E N — J A M E S C A R E Y

Segeln

Mit 555 Kilometer Küstenlinie

und 43 offi ziellen Häfen ist die Insel

bei Seglern sehr beliebt. Ideale

Wind- und Wetterverhältnisse

begeistern auch Taucher, Kajakfahrer,

Wind- und Kitesurfer sowie

viele andere Wassersportler.

Für Amateure gibt es ganzjährig

Segelschulen und Bootsverleihstellen

in jeder Marina. Erfahrene

Skipper können zum Beispiel an

den neuen fünftägigen Masterclass-

und Skiff -Trainingskursen

der Wassersportschule Sail &

Surf teilnehmen. Die Schule liegt

im kleinen Hafenort Port de Pollença

an der nordöstlichen Spitze

von Mallorca.

Radfahren

Zwischen Oktober und April gehören

Mallorcas Straßen den

Rennradfahrern. Es gibt 1.250

Straßenkilometer und gut die

Hälfte davon sind Nebenstrecken

mit einer durchschnittlichen

Breite von 6,50 Meter. Der Anteil

an Gebirgsstrecken beträgt circa

20 Prozent. Mallorca ist einer der

wichtigsten Trainingsstandorte

Europas für Renn-, Mountainund

Hobbybiker. Im Nordosten

kann man in unberührter Natur

von Alcudia bis zum Cap Formentor

fahren, im Südwesten gilt

die Gegend um Andratx und Valldemossa

als anspruchsvoll aufgrund

der Steigungen in den Ge-


D E S T I N A T I O N M A L L O R C A

GW—59


60—GW

birgszügen der Serra de Tramuntana.

Der fünff ache Weltmeister

Albert Zweifel betreibt ein Radsporthotel

in Arenal und bietet

Inseltouren an. Mountainbikes

und Straßenräder kann man sich

auf Mallorca in nahezu jeder Ortschaft

mieten. Am schönsten ist

Radwandern im Dezember, wenn

die reifen Orangen an den Bäumen

leuchten.

Triathlon

Für Triathleten steht das Best

Centre in Colonia Sant Jordi mit

seinem 50 Meter langen Außenpool

ganz oben auf der Liste der

europäischen Trainingsanlagen.

Die Bahnen des Zentrums sind

Am schönsten ist

Radwandern im

Dezember, wenn die

reifen Orangen an den

Bäumen leuchten

mit Unterwasser-Videokameras

ausgestattet, die helfen zu analysieren,

wie die Bewegungsabläufe

der Schwimmer verbessert

werden können. Weltmeister

in der Triathlon-Kurzdistanz

Daniel Unger und der zweifache

Sieger des Ironman-Hawaii-

Rennen Norman Stadler perfektionierten

dort ihre Technik.

Wandern

Naturfreunde schätzen Mallorcas

paradiesische Wanderrou-


ten. Die zwei zertifi zierten Berg-

führer David Casajuana und Salvador

Suau vom Team Mallorca

Muntanya führen seit mehr als

zehn Jahren Wanderer durch das

2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe

deklarierte Tramuntana

Gebirge. Für 2013 haben sie wieder

neue Routen mit exklusiven

Wegerechten über teils private

Landstriche zusammengestellt.

„Wir sind einheimische Wanderführer

mit besonderen Wegerechten

und führen die Urlauber

durch wunderbare Natur, die sie

allein nicht erreichen würden“,

so die Bergführer. Sie empfehlen

Wanderprofi s eine Besteigung

des Masanella (der höchste „be-

gehbare” Gipfel Mallorcas) sowie

eine Tour durch die beeindruckende

Schlucht des Sturzbaches

Torrent de Pareis.

Tennis

Tennis ist ein Klassiker auf der

Insel. Der mallorquinische Tennisstar

Rafael Nadal übte schon

als kleiner Junge in seinem Geburtsort

Manacor seinen Aufschlag

und Profi s wie Boris Becker,

Charly Steeb, Tommy Haas

und Steffi Graf trainierten auf

den Sandplätzen der Tennis Academy

Mallorca (TAM) in Paguera.

Auf 15 Plätzen kann man hier

ganzjährig unter freiem Himmel

spielen. Unter der Leitung des

ehemaligen Davis Cup Spielers

Ali Yenilmez trainieren in Paguera

regelmäßig internationale

Mannschaften. „Die TAM ist die

meist besuchte Tennisschule der

Insel. Wir begrüßen Gäste aus

der ganzen Welt von Vancouver

bis Neuseeland über Kuwait und

Finnland. Unsere Stärken liegen

in der Qualität des Trainings,

unserer Lage (20 Minuten von

Palma und drei Minuten Fußweg

zum Strand) und dem internationalen

und familiären Ambiente,

das man bei uns fi ndet“, so Managerin

Valerie Yenilmez.

Golf

Knapp 160.000 Golfer spielten

M A L L O R C A

GW—61


Erfolgreiche Partnerschaften pfl egt man gern.

Avis gratuliert Germanwings zum 10. Geburtstag.

Partner von

www.avis.de

LSG Sky Chefs congratulates

Germanwings on 10 years of

success

Our company is proud to have served Germanwings passengers

during the past years with snacks, refreshments and duty-free

products that add to their flight enjoyment and satisfaction.

As you celebrate this milestone, we look forward to supporting

you further with innovative ideas that will help make you an airline

of choice, now and well into the future.


2011 auf den 19 mallorquinischen

Plätzen. Mit seiner Küstenlage

und dem romantischen Leuchtturm

gilt Alcanada als einer der

schönsten Golfplätze Europas.

Golf de Andratx und Golfclub

Vall D’Or sind ebenfalls sehr attraktiv.

Golfpro Tim Holroyd leitet

in der exklusiven Anlage Son

Gual diesen Winter intensive

Camps, bei denen neben technischen

und physischen Fähigkeiten

auch die mentalen Aspekte

des Golfspiels trainiert werden.

Rennsport

Motorsportler zieht es zur Rennarena

Fun4u in Llucmajor, wo

auch der mallorquinische Motor-

Mit seiner Küstenlage

und dem romantischen

Leuchturm gilt Alcanada

als einer der schönsten

Golfplätze Europas

radprofi und dreimalige Weltmeister

Jorge Lorenzo trainiert. Geschäftsführer

Peter Unterberg erklärt:

„Bei uns kann man mit einer

AC Cobra (300 PS) Runden

auf unserer 3,2 Kilometer langen

Rennstrecke drehen.“

Quad Biking

Seit 2004 veranstaltet das Un-

ternehmen Quad Team Mallorca

Geländefahrten auf Mini-

Vierradfahrzeugen. Ausgangspunkt

dafür ist der Strand Playa

de Palma im Ort Las Maravillas,

M A L L O R C A

GW—63


64—GW

M A L L O R C A

zehn Kilometer östlich von

Palma de Mallorca.

Fitness

Fitnesstrainer Frank Wierig gehört

zu der Handvoll deutscher

Fitnesstrainer auf Mallorca. Er

fi ndet nichts schöner als Sport

auf der Insel: „Bei uns steht der

Spaß-Faktor ganz oben.“

Gleitfl üge

Der Hügel Puig de St. Marti liegt

nahe dem Ort Port de Alcudia und

bietet ideale thermische Bedingungen

für einen Gleitfl ug-Startplatz.

Auch Unerfahrene können

hier per Tandemfl ug Mallorca aus

der Vogelperspektive erleben.

10 TOP TIPPS

1. SEGELN & SURRFEN

www.sailsurf.de

2. RADSPORT

www.bicycle-holidays.com

3. TRIATHLON

www.bestswimcentre.com

4. WANDERN

www.mallorcamuntanya.com

5. TENNIS

www.tennisacademymallorca.com

6. GOLF www.son-gual.com

7. RENNSPORT www.fun4u.es

8. QUAD BIKING

www.quad-team-mallorca.com

9. PERSONAL TRAINING

www.inseltrainer.com

10. PARAGLIDING

www.paragliding-mallorca.com

GERMANWINGS FLIEGT VON

Berlin, Bologna, Bremen, Brüssel,

Bukarest-Otopeni, Dortmund,

Dresden, Dublin, Dubrovnik,

Edinburgh, Friedrichshafen,

Hannover, Klagenfurt, Köln/

Bonn, Lamezia Terme, Leipzig/

Halle, London-Heathrow, London-

Stansted, Mailand-Malpensa,

Manchester, München, Pisa,

Reykjavik, Rijeka, Rom-Fiumicino,

Rostock, Salzburg, Sarajevo, Split,

Stockholm, Stuttgart, Verona, Wien,

Zagreb und Zürich nach Palma de

Mallorca


Der Flughafen Wien feiert

10 gemeinsame Jahre mit

Germanwings.


DU WIRST GANZ UND GAR BEWEGT

DIE BAJADERE

BALLETT VON LUDWIG MINKUS

Choreographie und Inszenierung VLADIMIR MALAKHOV nach Marius Petipa

Mit Svetlana Zakharova (1.11. als Gast), Solisten und Corps de ballet des

Staatsballetts Berlin, Schülerinnen der Staatlichen Ballettschule Berlin

WIEDERAUFNAHME 26 OKTOBER 2012

29 | 30 OKTOBER | 1 | 5 NOVEMBER 2012

DEUTSCHE OPER BERLIN

www.staatsballett-berlin.de | Karten 20 60 92 630

bendinatMar_prensa_ok.ai 6 17/08/12 11:16


SPORTSMAN’S HOLIDAY

If the Olympics have left you feeling you’d like to be more than just

a spectator, try a break on Mallorca. The island offers the best in

cycling, sailing, golf and more under a warm winter sun

Around a million people

visit Mallorca each

year, drawn to the

island’s picturesque bays,

crystal-clear waters and 300

days of sunshine. And it’s not

just holidaymakers. During the

winter months, the island

becomes a training camp for

international athletes, drawn by

the mild climate and excellent

infrastructure. Team Sky, the

UK professional cycling squad

that includes Mark Cavendish

and Bradley Wiggins, trained

here prior to its wins in the Tour

de France and London Olympics.

You don’t have to be a sports

professional to enjoy the island,

however. Mallorca off ers a rich

array of outdoor activities for all

its visitors. Cycling and water

sports are the most popular,

followed by hiking, golf and

tennis, and the island’s

temperate winters make them a

much more fun prospect than

they’d be back home at the same

time of year.

Mallorca is a sailor’s paradise,

boasting 555km of coastline, 42

offi cial harbours and 152 places

to drop anchor. The island’s

perfect wind and weather

conditions and stunning natural

surroundings also attract

windsurfers, kite surfers,

canoeists, divers and other water

sports enthusiasts.

Amateur sailors are well

catered for, with charter offi ces

and nautical centres situated in

every marina and open all year

Mallorca bietet gerade zum Segeln

besonders günstige Bedingungen

Mallorca is ideal for a sailing holiday

round. Experienced skippers

can attend Sail and Surf ’s new

masterclass and skiff weeks in

Pollença. The water sports

school has been organising

sailing courses for all levels of

ability since 1970.

Between October and April,

Mallorca’s streets swarm with

professional cyclists. The island

has 1,250km of roads, half of

which are secondary highways

around 6.5m wide with 20%

being in the mountains. It’s one

of Europe’s main training sites

for professional racing, plus

mountain and hobby cyclists,

and off ers some exhilarating

runs: the road in the northeastern

part of the island

between Alcúdia and Cape

Formentor is winding, narrow

and frankly hair-raising; the

route through Andratx and

Valldemossa in the south-west is

steep and challenging; and the

165km-long Queen’s stage

through the Tramuntana

mountains is a favourite with

professionals.

In Arenal, fi ve-time cyclocross

world champion Albert

Zweifel and fellow Swiss and

cycling professional Max

M A L L O R C A

Hürzeler run a cycling hotel

which off ers bike tours of the

island. You can rent mountain

and road bikes in pretty much

every village and town on

Mallorca. Touring is at its best in

December, when the trees are

heavy with ripe oranges.

As well as getting in a lot of

cycle practice, triathletes come

to Mallorca to work on their

swimming and running skills.

The Best Swim Centre in

Colonia Sant Jordi is one of

Europe’s top training centres

with a 50m pool, in which

swimmers can be fi lmed from

GW—67


68—GW

M A L L O R C A

below, allowing them to better

analyse their strokes. World

champion Daniel Unger, twotime

Hawaii Iron Man winner

Normann Stadler and European

champion Andreas Raelert all

hone their swimming

techniques for triathlon here.

Outdoor types will love

Mallorca’s idyllic hiking trails.

Qualifi ed mountain guides

David Casajuana and Salvador

Suau from the Mallorca

Muntanya team have been

leading hikes through the

Tramuntana Mountains – a

Unesco World Heritage site – for

over 10 years.

They’ve devised some new

routes for 2013, gaining exclusive

right of way through partially

private land, which isn’t

normally open to the public.

‘We’re local guides with

special right of way, and we take

holidaymakers through

wonderful landscapes that they

wouldn’t normally be able to

access,’ they say.

If you’re an experienced

climber, the Muntanya team

recommend a hike up the

Massanella, Mallorca’s highest

climbable mountain, and a tour

of the impressive Torrente de

Pareis gorge.

The island is also

synonymous with tennis.

Mallorcan Rafael Nadal

practised his serves as a small

boy at his local club in Manacor,

and stars such as Boris Becker,

Charly Steeb, Tommy Haas and

Steffi Graf have trained on the

sandy courts of the Tennis

Academy Mallorca (TAM) in

Paguera. The Academy, 30 years

old next year, boasts 15 outdoor

courts, which are open

throughout the year.

International teams regularly

prepare for the off -season under

the tutorship of former Davis

Cup player Ali Yenilmez.

‘TAM is the most popular

tennis school on the island. We

Unterwegs mit dem Quad Team Mallorca

Quad Team Mallorca in action

welcome guests from all over the

world. They hail from Vancouver

to New Zealand and Kuwait to

Finland. We off er quality

training, a great location – 20

minutes from Palma and three

minutes’ walk to the beach – and

a friendly international

atmosphere,’ says manageress

Valerie Yenilmez.

In 2011, around 160,00 golfers

teed off on the greens of

Mallorca’s 19 courses. The clubs

all come with driving ranges, and

golfi ng professionals are on hand

to off er expert advice. The

fairways are perfect all year

round, thanks to the mild climate.

Alcanada is considered one of

Europe’s most beautiful golf

links – its greens and fairways lie

right next to the sea. Golf de

Andratx is one of the most

attractive courses on the island,

and at the Vall D’Or golf club,

pine, almond and olive trees

grow from the hillocks

overlooking the sea. This winter,

the exclusive Son Gual course

will host intensive golf camps

led by golfi ng pro Tim Holroyd.

Golfers are invited to improve

their technique and golf fi tness,

and do some mental training.

The courses are a great way to

get ready for the tournament

season back home.

The Fun4u racing arena is a

favourite with motorcycle road

racers, like three-time world

champion and Mallorcan

native Jorge Lorenzo, who

trains there.

‘Visitors can do some circuits

of our 3.2km racetrack in an AC

Cobra [a vintage sports car]. We

also off er safety training and a

great go-kart track,’ says

manager Peter Unterberg.

Or you can combine some

four-wheeled action with

outdoor adventure on a quad

combination tour. The itinerary

includes power snorkelling in

summer and hiking or mountain

biking in winter. Dark Wirtz and

Quad Team Mallorca have been

taking holidaymakers and locals

on combination tours of the

island since 2004.

‘Fit with Franco’ is local

celebrity fi tness guru Frank

Wierig’s slogan. He can’t think of

better place to get into shape

than Mallorca.

‘First and foremost, we want

our clients to have fun and

rediscover their passion for

sport,’ says the personal trainer.

And for daredevil visitors,

there’s paragliding. Gliders

launch themselves into the air at

Puig de Sant Marti, and from

there swoop over the bay of

Alcudia and the Port de Pollença

harbour.

TOP TEN CONTACTS

1. SAILING

www.sailsurf.de

2. CYCLING

www.bicycle-holidays.com

3. TRIATHLON

www.bestswimcentre.com

4. HIKING

www.mallorcamuntanya.com

5. TENNIS

www.tennisacademymallorca.com

6. GOLF www.son-gual.com

7. MOTORSPORT www.fun4u.es

8. QUAD

www.quad-team-mallorca.com

9. PERSONAL TRAINING

www.inseltrainer.com

10. PARAGLIDING

www.paragliding-mallorca.com


„Dank Ho-Ho-Host Europe

bestellen meine Kunden

jetzt online.“

WEIHNACHTEN

KANN KOMMEN

Online-Shops von HOST EUROPE

Verkaufen Sie im Weihnachtsgeschäft einfach und professionell

online – mit den E-Shops von Host Europe.

▶ Designvorlagen auswählen und anpassen,

Produkte einstellen – fertig

▶ E-Shop-Webinar jetzt kostenlos inklusive1 ▶ Telefonische Beratung rund um die Uhr

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

www.hosteurope.de

€ 9, 99

E-Shop ab

monatlich*

AKTION:

€ 0 Setup*

bis 30.11.2012

Domains Webhosting Homepage-Baukasten Online-Shops

* € 0,00 Setupgebühr – Aktion bis zum 30.11.2012. Einmalige Setupgebühr von € 14,99 bei Bestellungen ab dem 01.12.2012. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate. Der Vertrag verlängert

sich jeweils um eine weitere Laufzeit, sollte nicht mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende der Laufzeit gekündigt worden sein. Für optionale Erweiterungen fallen gegebenenfalls zusätzliche

einmalige und monatliche Gebühren an.

1 Alle Kunden, die im Zeitraum vom 01.10.2012 bis zum 30.11.2012 einen E-Shop bestellen, werden von Host Europe per E-Mail zu einer kostenlosen Online-Schulung eingeladen. Der Schulungsgutschein

ist einlösbar zu den von Host Europe vorgegebenen Terminen und hat eine begrenzte Gültigkeit bis zum 31.12.2012. Alle angegebenen Preise inklusive MwSt.


WILDLIFE PHOTOGRAPHER OF THE YEAR

Ein internationaler Wettbewerb prämiert jedes Jahr herausragende

Naturfotografi e. Die Londoner Ausstellung dazu zeigt eine Auswahl

der Bilder. Hier die Fotos der vier deutschen Preisanwärter

Glorious images of nature from one of the world’s greatest photo

contests are currently on show at London’s Natural History Museum

70—GW

T E X T — J E S S I C A F R I E D R I C I


LIGHT SHOW

SANDRA BARTOCHA Germany

SPECIALLY COMMENDED

Ein kleines Waldstück in Potsdam wurde hier von Sandra Bartocha bei aufsteigendem Nebel und sinkender

Abendsonne in Szene gesetzt. Um den Kontrast zwischen nassen Kiefernstämmen und warmem

Abendlicht hervorzuheben, spielte die Fotografi n mit dem Schärfepunkt im Bild.

A small section of a Potsdam wood was caught here by the photographer just as the fog came up and the

sun went down. Sandra Bartocha played with the focus in the picture to highlight the contrast between the

wet pine trees and the warm evening light.

Sony NEX-5 + Nikon 50mm f1.4 lens; 1/640 sec at f1.4; ISO 200; Lensbaby Tilt Transformer.

Sandra Bartocha / Veolia Environnement Wildlife Photographer of the Year 2012

GW—71


72—GW

MIDNIGHT FEAST

THOMAS P PESCHAK Germany / South Africa

COMMENDED

Thomas P Peschak / Veolia Environnement Wildlife Photographer of the Year 2012

Auf der Suche nach Futter schwimmen Walhaie im Golf von Tajoura vor Djibuti nachts nah an die Wasseroberfl

äche. Die größten Fische der Welt ernähren sich hauptsächlich von Plankton. Dieses mit zweieinhalb

Metern relativ kleine Jungtier ist gerade noch im Licht eines starken Scheinwerfers zu erkennen.

Whale sharks in the Gulf of Tajura near Djibouti come close to the surface at night to hunt for food. The

largest fi sh on the planet, they feed principally on plankton. A fl ash would have disturbed the shark so this

2.5m-long youngster was lit with a movie light mounted on the photographer’s boat.

Nikon D3 + 16mm lens; 1/50 sec at f5; ISO 800; Subal housing; movie light above water.


SIZING UP

KLAUS TAMM Germany

COMMENDED

P H O T O G R A P H Y L O N D O N

Klaus Tamm / Veolia Environnement Wildlife Photographer of the Year 2012

Auf seiner Veranda auf der französischen Urlaubsinsel Reunion beobachtete Fotograf Klaus Tamm das

Balzverhalten zweier männlicher Fliegen. Er war so fasziniert, dass er sie stundenlang fotografi erte. Dabei

fi ng er diese besonders harmonische Pose im Kampf der eineinhalb Zentimeter großen Männchen ein.

Photographer Klaus Tamm was observing two male fl ies, each just 1.5cm long, fi ghting over their

females on the veranda of his holiday home on the French island of Reunion. He was so fascinated that he

photographed them for hours, eventually catching this particularly harmonious pose.

Canon 5D Mark II + 100mm lens; 1/250 sec at f3.2 (+0.75 e/v); ISO 800.

GW—73


Rudi Sebastian / Veolia Environnement Wildlife Photographer of the Year 2012

THE CRACK

RUDI SEBASTIAN Germany

COMMENDED

Die Ausstellung Wildlife Photographer of the Year 2012 zeigt vom 19.

Oktober bis 3. März im Natural History Museum in London die besten Bilder

des internationalen Wettbewerbs. Eine renommierte Jury wählte die 100

ausgezeichneten Bilder aus fast 50.000 Einsendungen von Profi - und Amateurfotografen

aus 98 Ländern aus. Ab März geht die Ausstellung dann in

Europa auf Tour.

Showing the very best pictures from the international competition, the

Wildlife Photographer of the Year 2012 exhibition is open from 19 October to

3 March at the Natural History Museum in London. A prestigious jury chose

the 100 magnifi cent pictures out of 50,000 entries sent in by professional

and amateur photographers from 98 countries. The exhibition will tour

around Europe from March 2013. www.nhm.ac.uk

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Barcelona, Bari, Belgrad, Berlin, Bilbao, Bologna,

Bremen, Brüssel, Budapest, Bukarest-Otopeni, Cagliari, Casablanca,

Catania, Dresden, Dubrovnik, Faro, Friedrichshafen, Hannover, Ibiza,

Istanbul-Sabiha, Izmir, Kavala, Klagenfurt, Korfu, Korsika-Bastia, Korsika-

Calvi, Krakau, Kreta-Heraklion, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, Lissabon,

Mailand-Malpensa, München, Nador, Neapel, Nizza, Palma de Mallorca,

Pisa, Pula, Reykjavik, Rijeka, Rom-Fiumicino, Rostock, Salzburg, Sarajevo,

Split, Stuttgart, Tanger, Teneriff a-Süd, Thessaloniki, Tunis, Venedig-Treviso,

Verona, Wien, Zadar und Zagreb nach London

Als sich der Spalt im Eis des Vatnajökull-Gletschers in Island auftat, wurde das Eis, auf dem der Fotograf

stand, extrem instabil. Wegen akuter Einbruchgefahr blieb Rudi Sebastian nur wenig Zeit, die neblige

Gletscherlandschaft zu fotografi eren. Er wagte nur ein einziges Bild.

When a crack in the ice of the Vatnajökull Glacier in Iceland opened, the ice on which the photographer

was standing became extremely unstable. Rudi Sebastian only remained for a brief period because of the

danger of collapse. And he only dared take one single picture.

Mamiya 645 + 80mm f4.5 Linhof Technorama lens; 1/30 sec at f11; Kodak Ektachrome 100VS fi lm.

L O N D O N

GW—75


I N T E R V I E W M O R I T Z B L E I B T R E U

“GRUNDSÄTZLICH

BIN ICH IMMER

ERSTMAL

GEWILLT ETWAS

GUT ZU FINDEN”

Moritz Bleibtreu ist Publikumsliebling. Immer

wieder spielt er sich in die Herzen der deutschen

Kinogänger, jüngst in dem Actionthriller

Schutzengel, wo er als Kriegsveteran eine Thematik

aufgreift, die selten ans Massenpublikum gelangt

T E X T — K E R S T I N Z U M S T E I N

F O T O G R A F I E — C H R I S T O P H M I C H A E L I S

GW—77


M O R I T Z B L E I B T R E U

Im Kino läuft derzeit Schutzengel,

der neue Film von Til

Schweiger. Weg vom niedlichen

Spaß der Keinohrhasenund

Zweiohrküken-Komödien

handelt es sich hier um ein

Actiondrama mit viel Geballer,

aber – im typischen Stil Schweigers

– auch vielen Emotionen.

Wieder einmal hat Schweiger den

Film produziert, führt Regie und

spielt zudem die Hauptfi gur, einen

ehemaligen Soldaten der

Bundeswehr-Eliteeinheit KSK.

Dieser wird damit beauftragt ein

Waisenkind (gespielt von Schweigers

Tochter Luna), das Zeugin

eines Mordes wird, zu beschützen.

Die Geschichte ist vielleicht

nicht gerade Neustoff , aber die

Thematik, die vor allem mit

Bleibtreus Rolle des beinamputierten

Ex-Soldaten Rudi in den

Mittelpunkt gerät, ist in Deutschland

selten auf der Leinwand zu

sehen: dass deutsche Soldaten

sich in Afghanistan einer Kriegssituation

aussetzen. Bleibtreu

brilliert in der tiefgehenden Rolle.

Wir treff en uns mit Moritz

Bleibtreu in seiner Wahlheimatstadt

Hamburg zum Gespräch.

Eben noch die Zigarette ausgedrückt,

setzt sich Bleibtreu

entspannt in seinem Stuhl zurück:

„Bis heute hat mir Til

78—GW

Schweiger den schönsten Moment

meiner Karriere beschert.”

Und damit meint er nicht den

deutschen Filmpreis, den er 1997

für seine Rolle als Abdul, dem

Türken, in Knockin' on Heaven's

Door gewann. Rückblickend war

dies Bleibtreus großer Durchbruch

und die erste Zusammenarbeit

der beiden Kinogrößen,

die noch heute die deutsche

Filmszene nachhaltig prägen.

„Der Moment, als Til mich

nachts um eins anrief und sagte,

dass ich die Rolle spielen werde,

war mit einem Glücksgefühl verbunden,

das ich in meiner beruflichen

Laufb ahn so nie wieder

erlebt habe. Das muss noch getoppt

werden.” Bleibtreu strahlt.

Sein berühmtes, sympathisches

Kassenschlager-Lächeln ist einfach

in seiner Natur.

Wie hat sich Deutschlands

Strahlemann auf die Rolle des

behinderten Rudi vorbereitet,

der nach einem Afghanistan-

Einsatz im Rollstuhl sitzt? „Ich

bin ja eher ein Bauch- als Kopfschauspieler.

Aber wir hatten

zum Glück auch Felix mit am Set,

der mit 18 seine Beine durch einen

Unfall verlor und mich gedoubelt

hat. Ich konnte ihm Fragen

stellen und es war unglaublich

ermutigend, mit was für einer

Kraft und Selbstverständlichkeit

er mit diesem Schicksal

umgegangen ist.” Die Herausforderung

bei der Rolle war nicht

nur die Behinderung zu spielen,

sondern vor allem, in welchem

Kontext sie entstand. Bleibtreu

gibt zu, dass er sich zuvor der

Thematik der Soldateneinsätze

zu einem bestimmten Grad verschlossen

hatte, weil er ein Gewaltgegner

ist.

„Grundsätzlich wird Krieg in

Deutschland aus verständlichen

Gründen nicht oft thematisiert.

Den Begriff Veteran verbindet

man in allererster Linie mit Amerika.”

Der Film greift das Problem

dieser Begriffl ichkeit auf. Als die

Hauptfi gur den Krieg in Afghanistan

erwähnt, fragt das Waisenmädchen:

„Welcher Krieg?”. Für

Bleibtreu scheint genervt

von der Medienkritik an Til

Schweigers Erfolgen

Bleibtreu ist dieser Punkt ganz

zentral: „Wenn Soldaten mit

schutzsicheren Westen und Panzer

durch die Gegend fahren und

in Schießgefechte verwickelt werden,

dann ist man es ihnen schuldig

zuzugeben, dass es sich um einen

Krieg handelt und nicht nur

um einen ‘Einsatz’. Im Sinne der

Genfer Konvention ist das vielleicht

kein Krieg, aber wie soll

man das denn sonst nennen?”

Bleibtreu redet ganz frei und

ist sichtlich vom Filmstoff betroff

en. Bevor der Film in die Kinos

kam, ist Til Schweiger nach

Afghanistan gereist und hat den

Film dort den Truppen gezeigt.

Viele Medien haben das als

Imagepromotion kritisiert,

Bleibtreu hingegen nimmt

Schweiger sofort in Schutz: „Das

ist alles Quatsch. Til macht das,

weil es ihm persönlich nahe

geht. Er hat eine unglaubliche

Kraft, die richtig ansteckend ist.

Er macht alles aus Leidenschaft,

Liebe und Überzeugung.” Ähnlich

verhält es sich mit dem Thema,

dass Schweigers Kinder in

seinen Filmen mitspielen. „Oft

wird auch mir das als Grundsatzfrage

gestellt. Aber Til macht

das, weil es einfach passt. Es gab

eine Geschichte mit einem

15-jährigen Mädchen, Luna

wollte sie gern spielen und macht

es dazu auch noch gut. Also, wieso

nicht?” Bleibtreu meint, es

ginge Schweiger sicher auch darum,

mehr Zeit mit seiner Tochter

zu verbringen, was er als Familienmann

gut verstehen kann.

Sein eigener Sohn (mit seiner

schwedischen Langzeitpartnerin

Annika) ist erst vier Jahre alt,

aber Bleibtreu selbst hatte zu Beginn

seiner Karriere auch mit

seiner Mutter, der vor drei Jahren

verstorbenen Schauspielerin

Monica Bleibtreu, vor der Kamera

gestanden.

Generell scheint Bleibtreu

genervt von der Medienkritik

am Erfolg seines Kollegen

Schweiger, vielleicht weil es gegen

Bleibtreus Natur ist, immer

nur alles zu verreißen: „Ich bin


M O R I T Z B L E I B T R E U

auch ein sehr kritischer Mensch,

und es gibt viele Dinge, die ich

blöd fi nde. Aber grundsätzlich

bin ich immer erstmal gewillt,

etwas gut zu fi nden. Denn was

bringt es einem, alles scheiße zu

fi nden?” Er sieht es als ein Symptom

einer typisch deutschen

Volkskrankheit, es einfacher zu

fi nden, Kritik zu üben. „Das Leid

eines von seiner Geschichte gebeutelten

Landes - das ist wie mit

dem Miesepeterschlumpf, kennen

Sie den noch?” Er lacht,

meint es aber bitter ernst. „Til

Schweiger hat seine eigene Liga

geschaff en und er macht diese

Projekte, weil er Filme liebt. Das

merkt man auch, sonst wären

seine Filme nicht so erfolgreich.

Aber im Feuilleton wird er dafür

kritisiert, dass es alles nur konstruiert

sei. Diesen Vorwurf hat

80—GW

« Ich denke, dass da was

ist, was zwischen Himmel

und Erde rumschwirrt »

man Bernd Eichinger sein ganzes

Leben lang auch gemacht. In

Deutschland ist einfach das Problem,

dass wir nicht die aus unseren

eigenen Reihen umarmen

können. Mittlerweile ist das ein

Klassending: Umso intelligenter

und elitärer die Leute, desto weniger

sind sie fähig, geradeaus

und off en zu lieben.” Womöglich

verhält es sich mit der Soldatengeschichte

ähnlich, dass es sich

nicht richtig anfühlt, die Truppen

als Helden zu feiern, trotz

ihrer Leistungen und Opfer.

Hier gibt Schutzengel eine Perspektive,

die in der deutschen

Medienlandschaft bisher fehlte.

Reizt es ihn denn, auch mal

Regie zu führen und zu produzieren?

„Produzieren nein, aber

Regie würde ich gern mal versuchen.

Das kommt auch sicher

noch, aber ich brauch noch ein

bisschen Zeit und würde mir bestimmt

nicht trauen, dann auch

zu spielen und zu produzieren…

Nee, dazu bin ich auch zu faul.” In

der Tat dreht er ständig. In diesem

Jahr stehen neben Schutzen-

Mortiz Bleibtreu als

Afghanistan-Kriegsveteran

Rudi in Schutzengel

Moritz Bleibtreu plays a

veteran of the confl ict in

Afghanistan in Schutzengel

gel und Die vierte Macht noch vier

Filme aus: Die Quelle des Lebens

von Regisseur Oskar Roehler,

für den Bleibtreu schon in Agnes

und seine Brüder spielte, sowie

dem internationalen Streifen My

Friend Vijay, eine klassische Verkleidungskomödie

mit US-Star

Patricia Arquette, wie auch Die

schwarzen Brüder und Das Engelsgesicht,

bei denen Bleibtreu

jeweils die Hauptrolle spielt. Wenig

Zeit also für Soloprojekte.

Schlussendlich noch die Frage

ob Bleibtreu denn an Schutzengel

glaubt. „An das klassische Bild,

das jeder einen hat, nicht. Aber ich

bin ein gläubiger Mensch – nicht

im Sinne der Bibel oder des Christentums,

aber es gibt immer wieder

Momente, wo ich denke, dass

da was ist, was da zwischen Himmel

und Erde rumschwirrt.”


10

JAHRE

GANZ EUROPA

MIT

KölnTourismus gratuliert

Germanwings zum 10-jährigen Jubiläum!

KOLN

VERBUNDEN


HARK-Feuerstätten der nächsten

Generation mit integriertem

Keramik-Feinstaubfilter.

Qualitätstechnologie

Made in Germany.

Entwicklung von HARK in Zusammenarbeit

mit dem Fraunhofer

Institut.

Reduziert den Holzverbrauch um bis

zu 40%* und schont die Umwelt!

* im Vergleich zu herkömmlichen HARK-Feuerstätten

Integrierter Keramik-

Feinstaubfilter

Kamine

HARK Kamine - Die mit dem

FEINSTAUBFILTER

im Kamin- und Kachelofenbau

GRATIS

Integrierter Keramik-

Feinstaubfilter

172-SEITIGER KATALOG

und Angebotsflyer mit Preisen unter: hark.de

oder ge bührenfrei unter (0800) 2 80 23 23.

Bundesweit Ausstellungen!

Erleben Sie die Welt der Kamine - Besuchen Sie uns in einem unserer Studios

HARK-Studios finden Sie über 70 x in Ihrer Nähe!

Integrierter Keramik-

Feinstaubfilter

TESTSIEGER

Hark 44 GT ECOplus

GUT (2,3)

Im Test: 12 Kaminöfen für

die Scheitholzverbrennung

Ausgabe 11/2011

Hauptverwaltung, Großausstellung und auf

über 2000 qm Fabrikverkauf

Hochstraße 197 – 213, 47228 Duisburg (Rheinhausen)

Telefon (0 20 65) 99 7-0, Fax (0 20 65) 99 7-199

Mehr Informationen unter www.hark.de

MARKENQUALITÄT

SEIT ÜBER 40 JAHREN


WHY SO SERIOUS?

Moritz Bleibtreu is about to blow his image as Germany’s favourite screen

nice guy. His latest fi lm, action thriller Schutzengel (Guardian Angel), throws

the spotlight on a rarely discussed issue: German veterans of modern wars

Bleibtreu brilliert in der

tiefgehenden Rolle eines

deutschen Soldaten

Bleibtreu brings

emotional depth to his

portrayal of a disabled

former soldier in

Schutzengel

German cinema-goers

love Moritz Bleibtreu.

Ever since Run Lola Run

back in 1998 he has been a

regular face on the German fi lm

scene, playing humorous, niceguy

roles with charismatic,

down-to-earth charm. As he

says himself, he’s not really your

typical bad guy. So when he does

play a villain, he’s all the more

compelling: he was mesmerising

as 70s terrorist Andreas Baader

in 2008’s The Baader Meinhof

Complex and won a similar part

in Spielberg’s Munich (2005).

His latest performance in Til

Schweiger’s Schutzengel

(currently on general release in

Germany) will only add to his

reputation for darker roles. The

movie addresses modern

Germany’s attitude to war.

Schweiger – as usual taking the

roles of producer, director and

star – plays a retired Special

Forces soldier, charged with the

protection of an orphan (played

by Schweiger’s daughter, Luna)

who’s witnessed a murder. The

story may not be entirely

original, but the fi lm focuses on

a subject that is rarely discussed

in the German media: the fact

that the country’s soldiers are

currently at war in Afghanistan.

It’s brought to the fore by

Bleibtreu’s character, former

soldier and amputee Rudi.

M O R I T Z B L E I B T R E U

Talking in his adopted city of

Hamburg, Bleibtreu stubs out a

cigarette and leans back in his

chair: ‘War isn’t exactly talked

about much in Germany, for

obvious reasons. We tend to

associate the word “veteran” fi rst

and foremost with America.’ It’s

this German discomfort at their

country being ‘at war’ that the

fi lm broaches. When Til

Schweiger’s character talks

about ‘the war in Afghanistan’,

GW—83


84—GW

M O R I T Z B L E I B T R E U

the orphan asks him: ‘Which

war?’ For Bleibtreu, this is an

important point: ‘The media

may talk about a “military

mission”, but when soldiers are

sent to drive through an area in

bulletproof vests and tanks, and

are involved in combat fi re, is it

not our duty to admit they are

being sent to war? It may not be

defi ned as war by the Geneva

Convention, but what else would

you call it?’

Bleibtreu speaks candidly

and is visibly aff ected by the

fi lm’s subject matter, all the

while admitting that prior to

making the fi lm, he shied away

from the topic of German

military action, because deep

down he is a pacifi st. So how did

Germany’s sunny star prepare

for the role of wheelchair-bound

veteran Rudi? ‘My acting is

based more on gut feeling than

method acting. But we were

lucky enough to have Felix on

the set – a guy who lost his leg in

an accident when he was 18 and

who was my double in the fi lm.

I was able to ask him questions,

and it was incredibly heartening,

the way he dealt with his

situation with such strength and

straightforwardness.’

Before the fi lm was released,

Til Schweiger went to

Afghanistan to show it to the

troops there, to catcalls from

certain quarters of the German

media, who dismissed it as a

marketing ploy. Bleibtreu is

quick to defend Schweiger:

‘That’s rubbish. Til did it because

it aff ects him personally. He has

an unbelievable passion that’s

really infectious. Everything he

does, he does with love and

conviction.’

Schweiger’s inclusion of his

children in his fi lms has also

attracted criticism. ‘Til does it

because it works,’ counters

Bleibtreu. ‘The story features a

15-year-old girl. Luna wanted to

play the part, and she did a good

Bleibtreu als RAF-Mitglied

Andreas Baader in Uli Edels Film

Der Baader Meinhof Komplex

Bleibtreu played the leader

of the 70s German militant

group RAF in The Baader

Meinhof Complex

‘I am a very critical person, and there’s a

lot of stuff I don’t like. But I’m basically

someone who wants to like things’

job. So why not?’ Bleibtreu also

believes that it’s Schweiger’s

way of spending more time with

his daughter, something that he,

as a family man, can relate to.

His son (with long-term

Swedish partner Annika) is

only four, but as a child

Bleibtreu also appeared before

the camera with his mother,

actress Monica Bleibtreu, who

died three years ago.

The actor seems annoyed by

the media’s negativity about

Schweiger’s success. He thinks

that fi nding it easy to be critical is

a typically German disease the

nation has to get over. ‘I am also a

very critical person, and there’s a

lot of stuff I don’t like. But I’m

basically someone who wants to

like things. What does it achieve,

always thinking everything is

crap? I guess it’s the affl iction of a

country stricken by its past. It’s

like Grouchy Smurf!

‘Til Schweiger has created his

own league here in Germany, and

he undertakes these projects

because he loves fi lm. It’s obvious

too, otherwise his fi lms wouldn’t

be so successful. But journalists

accuse him of being contrived.

They also said that about Bernd

Eichinger [producer of The

Baader Meinhof Complex] his

entire life. Germans just can’t

embrace their own. It seems to be

a class thing. The more

intelligent and elitist people are,

the less able they are to love

honestly and openly.’

Perhaps the same could be

said of the soldier narrative – that

it doesn’t feel right to see German

troops as heroes, despite their

achievements and sacrifi ces. In

this sense, Schutzengel off ers a

perspective that’s lacking in the

German media.

Going forward, would

Bleibtreu also like to direct and

produce fi lms one day, like

Schweiger? ‘Not produce, but I’d

like to try my hand at directing.

I’m sure I will some day, but I

think I still need more time, and

if I did, I wouldn’t be able to act

and produce at the same time…

no, I’m too lazy for that.’

Despite his professions of

slothfulness, he’s actually a very

busy man. In addition to

Schutzengel, Bleibtreu will

appear in fi ve other fi lms this

year alone, including Die Quelle

des Lebens (Source of Life)

directed by Oskar Roehler (who

also directed Bleibtreu in Agnes

und seine Brüder (Agnes and his

Brothers) in 2004). He’s also

starring in the comedy My

Friend Vijay, alongside Patricia

Arquette, as well as playing the

lead roles in Die Schwarzen

Brüder (The Black Brothers) and

Das Engelsgesicht (The Angel

Face). Which doesn’t leave much

time for solo projects.

So does Bleibtreu believe in

guardian angels? ‘I don’t believe

in the conventional idea that

everyone has one, no. But I am a

believer. Not in a biblical or

Christian sense, but I often have

moments where I think that

there is something up there,

swirling around in the ether

between heaven and earth.’

Rex


Sie gehen gerne in die Luft?

Mit unserem ELVIA Jahres-Reiseschutz

sind Sie auf allen Reisen

immer bestens versichert, weltweit

und rund um die Uhr. Dafür

sorgen über 10.000 Mitarbeiter in

29 Ländern.

Nicht nur zum Geburtstag!

Boomerang-Mitglieder werden

mit 5.000 Extra-Meilen beim

Abschluss eines ELVIA Jahres-

Reiseschutzes belohnt.

Jetzt informieren unter

www.germanwings.com


S P O R T M A N C H E S T E R

MACHTKAMPF

IN

MANCHESTER

86—GW

Eine Stadt, zwei Teams: Englands ultimative Lokalderbys

fi nden in Manchester statt. Wir schauen uns die Historie dieser

rivalisierenden Fußball-Mannschaften an

T E X T — G A V I N M O R T I M E R

Foto: Getty


Anno 1971 ist Bobby Charlton

Mannschaftskapitän von

Manchester United. Hier

führt er sein Team zu einem

Wettstreit gegen Rivalen

Manchester City aufs Feld

Bobby Charlton leads

out the 1971 Manchester

United team against

Manchester City

GW—87


Der Manchester United Fußballclub

wurde 1878 als Newton Heath im

Norden Manchesters von Angestellten

der Eisenbahngesellschaft Lancashire

and Yorkshire Railway gegründet. Die Spieler

trugen Grün und Gold und waren nicht

besonders gut – ihr erstes Spiel gegen Bolton

Wanderers im Jahr 1880 verloren sie 6:0. Im

selben Jahr trat City erstmals auf einen Fußballplatz.

Gegründet wurde das Team von

Mitgliedern der Kirchengemeinde von St.

Mark’s Church im Osten Manchesters. Den

Namen Manchester City bekam der Club

1894 und schaff te fünf Jahre später den Einzug

in die „First Division“ – damals die oberste

Liga des englischen Fußballs.

Ihre Rivalen dagegen standen kurz vor

dem Aus. Ende 1901 siechte Newton Heath in

United holte

als erster

englischer

Club 1968 den

Europapokal

der zweiten Liga, der „Second Division“, dahin

und war hoff nungslos überschuldet. Gerettet

wurde der Verein in letzter Minute von

Geschäftsmann John Henry Davies, der die

Gläubiger bezahlte, den Namen des Clubs in

Manchester United änderte und den Spielern

neue rot-weiße Trikots spendierte.

Über die nächsten Jahrzehnte spielten weder

United noch City eine herausragende Rolle

im englischen Fußball. Doch das änderte

sich, als Matt Busby bei United als Manager

anfi ng. Der Besitzer des Clubs, James Gibson,

holte Busby 1945 in den Verein und gemeinsam

verwandelte das Duo Manchester United

in den erfolgreichsten Club im englischen

Fußball. Das Team erhielt den Beinamen

„Busby Babes“ und siegte 1968 im Finale des

Europapokals der Landesmeister gegen den

Unten abgebildet sind

Manchester United

(damals Newton Heath)

im Jahr 1890 und (unten)

der Vorreiter des

heutigen Manchester

City Teams anno 1891

Below: Newton

Heath (later Man U) in

1890. Bottom: the 1891

team that would soon

become Man City

portugiesischen Club Benfi ca Lissabon. United

war somit der erste englische Club, der

den Pokal des Vorreiter-Wettbewerbs zur

UEFA Champions League gewann.

United hatte die Weltklassetalente: Bobby

Charlton, Denis Law und der unvergleichliche

George Best kickten für den Club. Best

war es, der dem englischen Fußball Sexappeal

gab. Mit seinem guten Aussehen, seinem

außergewöhnlichen Talent und seiner charismatischen

Persönlichkeit gewann Best

eine neue, kultiviertere Gruppe Fans für den

englischen Fußball – viele davon weiblich

und aus der Mittelschicht.

Doch auch City kämpfte sich weiter nach

oben durch und gewann 1968 die englische

Meisterschaft. Mit dem Nationalstürmer

Mike Summerbee hatte das Team seinen ei-


Foto: Getty, PA, Top Foto

genen glanzvollen Starspieler. Gemeinsam

mit Best eröff nete Summerbee eine Boutique

in Manchester, was der Stadt einen merklichen

Selbstbewusstseinsschub gab und sie

in den 60er Jahren aus dem Schatten des

trendigen Londons treten ließ.

Aber 1968 war für beide Vereine auch ein

Wendepunkt. Schon sechs Jahre später sorgte

ein Treff er von Denis Law, der mittlerweile

für Manchester City spielte, für den Abstieg

seines ehemaligen Arbeitgebers in die zweite

Liga. Auch City konnte sich nicht mehr gegen

die Herrschaft Liverpools durchsetzen, die

bis 1990 andauerte. Da war Alex Ferguson bereits

seit vier Jahren Trainer bei United und

hatte sich gegen anfangs vehementen Widerstand

vieler United-Fans durchgesetzt, die

seine Entlassung forderten. Die Früchte sei-

Oben: Fußballer Denis

Law 1974 in seinem

Manchester-City-Trikot

Links: Sir Matt Busby war

in den 60er Jahren der

Manager von Manchester

United und ließ sich hier

mit einer Gruppe junger

Fans abbilden

Above: Denis Law in

his Manchester City shirt,

1974. Left: Manchester

United’s manager Sir Matt

Busby, surrounded by

young United fans

George Best punktet 1968 für

Manchester United

1968: George Best scores

for Manchester United

M A N C H E S T E R

Oben: Das Team von

Manchester City wurde

1968 Englandmeister und

erhielt das Charity Shield,

eine Trophäe der

englischen Football

Association, nach

dem Erfolg gegen

FA Cup Sieger West

Bromwich Albion

Above: Division One

champions Manchester

City win the Charity Shield

at Wembley

Jimmy Ryan (links) und Bobby

Charlton betrachten ihren

Europapokal

Manchester United’s Jimmy

Ryan (left) and Bobby Charlton

inspect the European Cup

GW—89


HAPPY BIRTHDAY! › › › ›

NEUHEIT

10 JAHRE

GERMANWINGS

Der Urlaubsairport im Norden wünscht alles Gute zum Geburtstag

und weiterhin viel Erfolg für die Zukunft!

Ebooks ausleihen

statt kaufen!

Jetzt 14 Tage gratis testen

1. Im App-Store Skoobe-App herunterladen

2. Registrieren unter www.skoobe.de/a/gw

3. Gutschein-Code eingeben und loslesen

HZE3WR

So viel lesen wie

Sie möchten

für nur 9,99 E im Monat

Mit der

Lese-App

für iPhone

und iPad

Die mobile Bibliothek


Foto: Getty

ner Arbeit begann er in den frühen 90er Jahren

zu ernten, als Spieler wie Ryan Giggs, Paul

Scholes, Gary Neville und David Beckham,

allesamt aus den Nachwuchsgruppen des Vereins,

an der Seite von erfahrenen internationalen

Profi s Peter Schmeichel und Eric Cantona

ihr Talent unter Beweis stellten.

Arsenal und Chelsea hatten zwar auch

ihre Triumphe, aber mit 12 nationalen Titeln,

vier FA-Cups und zwei Champions-League-

Siegen ist Manchester United seit 20 Jahren

der unbestrittene Großmeister.

Bis jetzt zumindest. Denn City ist auf dem

Weg nach oben – sehr zur Freude der Fans, die

seit den 60er Jahren wenige Gründe zum Feiern

hatten. Seinen Tiefpunkt erreichte der

Club 1998 und stieg zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte

in die dritte Liga ab. Darüber

freuten sich die United-Fans, denen das Lachen

aber mittlerweile vergangen ist. Spätestens

seit die Abu Dhabi United Group Manchester

City 2008 unter ihre Fittiche nahm

und seither schätzungsweise eine Milliarde

Pfund in den Club gesteckt hat. Die Mannschaft

ist folglich mit Weltstars wie Mario Balotelli,

Vincent Kompany und Sergio Agüero

gespickt. Und mit Roberto Mancini hat das

Team jetzt einen Trainer, der ein ebenso meisterhafter

Taktiker ist wie Alex Ferguson.

Anfangs nahm „Fergie“ die Konkurrenz

nicht ernst. Als er 2009 gefragt wurde, ob er

sich vorstellen könnte, dass City eines Tages

das Top-Team in Manchester werden könnte,

sagte er: „Nicht zu meinen Lebzeiten.“ Und

noch im Juli 2011 nannte er City nur „die lärmenden

Nachbarn“. Drei Monate später

blieb ihm das Lachen im Halse stecken,

nachdem City das sieggewohnte United mit

6:1 deklassierte. Einen Torstand, den der

United-Trainer als „schlimmstes Ergebnis in

meiner Geschichte“ bezeichnete. Und dann

kam es noch schlimmer, als City sich in

einem der spannendsten Finale in der Geschichte

der Premier League den Pokal 2012

sicherte. Fans beider Teams sehen der neuen

Saison mit Spannung entgegen.

Im Jahr 1996 gewonn

Manchester United, sehr

zu Trainer Alex Fergusons

Stolz, den FA Cup Pokal

und die Premier League

1996: Manchester

United manager Alex

Ferguson brings home

the FA Cup and

Premiership trophy

M A N C H E S T E R

Reise-Info

Karten: Tickets für die beiden Clubs sind

jeweils auf www.mcfc.co.uk oder

www.manutd.com erhältlich

Für das Bier vorm Anstoß: City-Fans sind oft

in der Mary D’Bemish Bar, 13 Grey Mare Lane, zu

fi nden, während United-Fans sich im Bishops

Blaize Pub, 708 Chester Road, Stretford, treff en.

GERMANWINGS FLIEGT VON

Antalya, Bari, Berlin, Bologna, Bremen,

Budapest, Dresden, Friedrichshafen, Ibiza,

Köln/Bonn, Leipzig /Halle, Mailand-Malpensa,

München, Palma de Mallorca, Stuttgart, Venedig-

Treviso, Verona und Wien nach Manchester

Manchester City Trainer

Roberto Mancini freut sich

über den diesjährigen

Premier-League-Erfolg

Manchester City

manager Roberto Mancini

with the Premier League

trophy, May 2012

GW—91


92—GW

M A N C H E S T E R

RED ON BLUE

Neighbours and rivals for over a century, Manchester’s two great football

teams are still vying for supremacy. With a recently revived City overturning

United’s long run of success, this season could be English football’s best yet

As rivalries go in English

football, there are few

fi ercer than that

between Manchester United and

Manchester City. Enemies as

well as neighbours, the hostility

between the Red Devils and the

Sky Blues goes back to the end of

the 19th century.

United came fi rst, beginning

life in 1878 as Newton Heath in

the north of Manchester, a team

formed by employees of the

Lancashire and Yorkshire

Railway. They wore green and

gold, and they weren’t much

good to begin with, losing their

fi rst match 6-0 to Bolton

Wanderers. City’s origins began

two years later, when a group of

men from St Mark’s Church in

the east of Manchester founded

a team. In 1894 they renamed

themselves Manchester City

and fi ve years later they won

promotion to the First Division,

then the top fl ight of English

football.

As City reached the big time,

their rivals were in danger of

disintegrating. By the end of

1901 Newton Heath were

languishing in the Second

Division with crippling debts.

Only the intervention of local

businessman John Henry

Davies saved the club. He paid

off the debtors, changed the

name to Manchester United and

bought a new red and white kit

for the squad.

For the next few decades

neither United nor City made

much of an impression on

English football, but that all

changed with the arrival at

United of Matt Busby as

manager. He was brought to the

club in 1945 by chairman James

Gibson and together the pair

transformed United into the

most successful team in English

football. They were called ‘the

Busby Babes’, and they went on

to beat Benfi ca in 1968 and

become the fi rst English club to

win the European Cup (now the

Champions League).

It was a side blessed with

world-class talent: Bobby

Charlton, Denis Law and the

incomparable George Best. It

was Best who made English

football sexy. With his fi lm-star

looks, his precocious talent and

his charismatic personality, Best

attracted a younger, more

sophisticated fan to English

football, many of them female

and middle-class.

City, meanwhile, were on the

rise themselves, winning the

First Division title in 1968 to cap

a remarkable year for

Manchester. In England winger

Mike Summerbee they had a

glamour player of their own. He

and Best opened a fashion

boutique in Manchester and the

city began to grow in self-

confi dence, emerging from the

shadow of London to play its

own part in the Swinging

Sixties.

But 1968 was a high-water

mark in the fortunes of both

City and United. Just six years

later a goal from Dennis Law,

now playing in the Sky Blue of

Manchester City, relegated his

former club, United, to the

Second Division. City’s decline

was less precipitous but just as

painful, as Liverpool embarked

on a period of dominance that

continued until 1990.

By this time Alex Ferguson

had been in charge of United for

Asked in 2009 if City would ever be top

dog, United’s manager replied: ‘Not in

my lifetime.’ Three months later City

thrashed United 6-1

four years, negotiating his way

through a diffi cult beginning

when many United fans called

for his sacking. Ferguson

survived and the seeds he had

sown began to bear fruit in the

early 1990s as Ryan Giggs, Paul

Scholes, Gary Neville and David

Beckham came through the

club’s youth programme, guided

by experienced foreign stars

such as Peter Schmeichel and

Eric Cantona. Arsenal and

Chelsea have had their moments

but with 12 domestic titles, four

FA Cups and two Champions

League crowns United have

reigned supreme for the last 20

years. Until now.

For City are on the march,

much to the delight of their fans

who have had precious little to

shout about since the 1960s. The

club reached its lowest point in

1998 when they were relegated

to Division Two, the third tier of

English football. How United

fans laughed. But they’re not

laughing any more, not since the

Abu Dhabi United Group took

control of City in 2008 and

pumped an estimated £1 billion

into the club. Now City boast a

team packed with world-class

stars such as Mario Balotelli,

Vincent Kompany and Sergio

Aguero. They have a manager,

too, in Roberto Mancini, who is

a master tactician like Ferguson.

At fi rst ‘Fergie’ didn’t take the

threat seriously. Asked in 2009 if

he ever saw a day when City

would be top dog in Manchester

he replied: ‘Not in my lifetime,’

and in July 2011 he dismissed

City as their ‘noisy neighbours’.

Three months later City rubbed

the smile off Ferguson’s face by

thrashing United 6-1.

The United manager

described the scoreline as the

‘worst result in my history’,

although it got even worse when

City won the 2012 title in the

most thrilling fi nale in the

history of the Premier League.

It’s made this season all the more

intriguing with City determined

to prove their success wasn’t a

one-off and United out for

revenge. Red or blue, the rivalry

remains as strong as ever.


Mietwagen weltweit!






Vermittler: ADAC Autovermietung GmbH


Musikalische

Höhenflüge

Zwei Musiker des Crossover Quartetts Baroque and Blue

leben in Dresden, zwei in Köln. Für gemeinsame Proben

fl iegen sie immer quer durch die Republik

T E X T — A N D R E A S H O S C H K E

F O T O G R A F I E — S V E N D O E R I N G

M U S I K D R E S D E N

GW—95


Zwei Jazzmusiker aus

Dresden arbeiten seit sieben

Jahren mit zwei klassischen

Musikern aus Köln zusammen.

Gemeinsam bilden sie

das Quartett Baroque and Blue.

Die Idee für die ungewöhnliche

musikalische Zusammenarbeit

entstand im Jahr 2005 auf

einer Kreuzfahrt nach Norwegen.

Christiane Meininger war

mit ihrem Klassiktrio engagiert,

Haydn und Weber zu spielen und

Klassikfans zu unterhalten. Roger

Goldberg war mit der Semper

House Band an Bord, um für

Jazzbegeisterte zu musizieren.

„Es war schnell klar, dass wir etwas

Gemeinsames auf die Beine

stellen wollten“, sagte Christiane

Meininger. „Wir haben uns sofort

gut verstanden, sind neugierig

und begeisterungsfähig.“ Die

Musiker entschieden sich, über

96—GW

D R E S D E N

den Tellerrand zu sehen und gemeinsam

zu spielen. Der Name

Baroque and Blue stammt aus einer

Komposition von Claude

Bolling, einem Jazzmusiker, der

unter anderem auch für Stücke

bekannt ist, bei denen er Jazz und

Klassik zusammenbrachte.

Das Quartett steht für die

Idee, dass klassische Musik von

überraschenden Elementen der

Jazzmusik profi tieren kann und

dass Jazz durch die Virtuosität

der klassischen Musiksprache

bereichert wird. „Crossover“ ist

das Zauberwort, das in diesem

Fall mit der Mischung von Klassik

und Jazz seit den 60er Jahren

immer mehr Musikfans in die

Konzertsäle zieht. Baroque and

Blue verbinden nicht nur Barock-

Musik mit Jazz. Sie mischen auch

virtuose Ernsthaftigkeit mit dem

Spaß am Improvisieren.

Roger Goldberg hat nach einer klassischen

Musikausbildung auch Jazz-Kontrabass

gelernt und Christiane Meininger ist Flötistin

Roger Goldberg trained as a violinist

before switching to double bass to play with

Christiane Meininger (opposite) on fl ute

Die Idee für das Quartett

entstand im Jahr 2005

auf einer Kreuzfahrt

Die Philosophie von Baroque

and Blue basiert auf Zusammenarbeit:

Die Kammermusiker

Christiane Meininger (Querfl öte)

und Rainer Gepp (Klavier) geben

bereits seit zwölf Jahren gemeinsam

Konzerte und seit sieben

Jahren spielen sie mit den

Jazzmusikern Roger Goldberg

(Bass) und Enno Lange (Schlagzeug).

Meininger hat Erfahrung

als Ensemble-Leiterin und ist in

der Klassikszene unter anderem

mit dem Meininger-Trio (Flöte,

Violoncello, Klavier) bekannt.

Der Pianist Rainer Gepp spielt

neben seinem Solorepertoire

auch Kammermusik in unterschiedlichen

Besetzungen. Zahlreiche

Tourneen führten ihn

durch Europa und die USA. Unter

anderem spielte er im berühmten

Konzerthaus Carnegie

Hall in New York.

„Für mich war es eine große

Herausforderung, neben der

Klassik in die Welt der Jazzmusik

einzutreten“, sagt Gepp. „Aber es

hat sich gelohnt.“ Roger Goldberg

bescheinigt Gepp, „dass er

sich inzwischen nicht mehr von

einem professionellem Jazzpianisten

unterscheiden lässt.“

Goldberg kennt sich mit Jazz

und moderner Musik aus. Nach

einem Klassikstudium in den Fächern

Geige und Bratsche studierte

er auch Kontrabass und

Bassgitarre. Als Bigband-Bassist

tourte er mit Stars wie Katja

Ebstein, Max Gregor oder Caterina

Valente durch Europa. Er

war Dozent an der Musikhochschule

in Dresden im Fach Kontrabass

für Jazz, Rock und Pop.

Goldberg ist Musiker in der renommierten

Micha Fuchs Band

und konzertiert regelmäßig mit

Baroque and Blue wurde ausgestattet von Gesine Moritz/Atelier Max, Köln


GW—97


Gunther Emmerlich und der

Semper House Band.

Der Schlagzeuger und Perkussionist

Enno Lange ist der

vierte im Bunde. Er studierte

Jazz, Rock und Pop in Dresden

und arbeitet seit 2006 als Musiker

und Musikpädagoge. Als

Studiomusiker hat er unter anderem

mit der Top Dog Brass Band

und The Shy Boys gespielt.

Die vier Musiker pendeln seit

Jahren zwischen Köln und Dresden.

Zudem darf das Quartett

auf dem Theaterkahn, einem

Boot mit eingebauter Bühne in

Dresden, kostenlos proben. Für

Baroque and Blue ist dies der

perfekte Probenort, denn der

Theaterkahn ist vis-à-vis sowohl

zur Semperoper als auch zum legendären

Jazz-Club Tonne.

Im Februar dieses Jahres

spielte das Quartett im ausverkauften

Saal des WDR Funk-

98—GW

D R E S D E N

Rainer Gepp spielt Klavier und

Enno Lange (rechts) ist der

Schlagzeuger des Quartetts

Rainer Gepp on piano and

Enno Lange (right) on drums

Im Februar spielte das

Quartett im ausverkauften

Saal des WDR Funkhauses

hauses in Köln. Das Konzert

wurde von WDR3 live übertragen

und auf CD aufgenommen.

Wenn die vier sympathischen

Musiker auf der Konzertbühne

stehen, begeistern sie nicht nur

das Publikum, sondern auch

Musikerkollegen. Prominente

Komponisten aus der ganzen

Welt haben Baroque and Blue

Stücke auf den Leib geschrieben.

Dazu gehören zum Beispiel eine

der bekanntesten Komponistinnen

Australiens, Elena Kats-

Chernin und der Amerikaner

Alan Weinberg. Der deutsche

Rainer Lischka komponierte für

sie das Stück Wendungen. Von

Lischkas humorvoller Komposition

Der springende Punkt ließ

sich der Kölner Metallbildhauer

Karl Günter Wolf für seine Arbeit

inspirieren. Baroque and

Blue spielte zu seiner Vernissage

und der Künstler gestaltete im

Gegenzug das Cover für Silver

Poetry, der Debüt-CD des Quartetts.

Denn Musik verbindet.

Der WDR produzierte mit Baroque

and Blue die aktuelle CD Handel‘s

Delight. Sie ist ab Oktober 2012 auf

dem Markt.

GERMANWINGS FLIEGT VON

Ankara, Antalya, Athen,

Barcelona, Bari, Belgrad, Bilbao,

Bologna, Budapest, Bukarest-

Otopeni, Cagliari, Catania, Dublin,

Dubrovnik, Edinburgh, Faro, Ibiza,

Istanbul-Sabiha, Izmir, Kavala,

Klagenfurt, Korfu, Krakau, Kreta,

Köln/Bonn, Lissabon, London-

Heathrow, London-Stansted,

Mailand-Malpensa, Manchester,

Moskau-Wnukowo, München,

Nador, Neapel, Nizza, Palma de

Mallorca, Pisa, Pula, Reykjavik,

Rijeka, Rom-Fiumicino, Salzburg,

Sarajevo, Split, Stockholm,

Stuttgart, Tanger, Teneriff a-Süd,

Thessaloniki, Tunis, Venedig-Treviso,

Verona, Wien, Zadar, Zagreb und

Zürich nach Dresden


online online

bestellen

daysoft, SILK und CLASSIC sind

eingetragene Warenzeichen von Daysoft Limited

preisgünstige

Ein-Tages-Kontaktlinsen

Ein-Tages-Kontaktlins

5,49€

pro Packung — 32 Linsen

+0,80€ pro Packung Versand

Mindest-Bestellmenge

2 Packungen

Säubern der Linsen nicht mehr nötig

zwei täglich frische Kontaktlinsen

für weniger als 0,40€ pro Tag

Das einzigartige daysoft

Kantenprofil sorgt für

höheren Komfort

UV-Filter

Schnelle Lieferung in

einer umweltfreundlichen

kompakten Verpackung

Entwickelt und

hergestellt in

Großbritannien

Über 430 Millionen

weltweit verkaufte

Kontaktlinsen

Persönlicher

Kundenservice und

Online-Beratung von

Ihrem Daysoft-Team

und Augenoptiker

Problemlose

Geld-Zurück-Garantie

Erstaunliche Kosteneinsparung

...sparen Sie bis zu 449€ pro Jahr!

(Quelle: Aquacomfort Plus von Lensbest)


DIE ALPEN VON OBEN

DIE NORDALPEN | DIE SÜDALPEN | DIE FRANZÖSISCHEN ALPEN

www.polyband.de

Skizzieren. Verstehen. Umsetzen.

SKETCHING AT WORK

35 starke Visualisierungs-Tools

für Manager, Berater,

Verkäufer, Trainer

und Moderatoren

ar n ler

olan ster

Eppler/Pfister

Sketching at work

35 starke Visualisierungs-Tools für Manager,

Berater, Verkäufer, Trainer und Moderatoren

2012. 154 S., 44 s/w Abb., 26 farb. Abb.

Wire-O-Bindung, 2-farbig. € 19,95

ISBN 978-3-7910-3212-2

35 verblüffend

einfache Tools

MADAGASKAR

Mit diesen Tools gehen Planungs- und Analyseaufgaben leicht von

der Hand: wenn Fragen geklärt, Diskussionen moderiert, Informationen

strukturiert, Projekte koordiniert und geleitet, Produkte

verkauft oder Verträge verhandelt werden müssen. Alle Werkzeuge

sind flexibel einsetzbar und verleihen Präsentationen einen

persönlichen Stil.

Vielseitig: für Papier, Flipchart, Tablet-PC oder Whiteboard

Die Tools: Mindmap, Flussdiagramm, Stakeholder-Map,

Risikokarte u. a.

Mehr Infos unter www.schaeffer-poeschel.de/sketching

Fax 08 00 / 7 77 77 70 (gebührenfrei) | www.schaeffer-poeschel.de

www.twitter.com/Schae_Poe | www.facebook.com/schaefferpoeschelverlag

PLANET DES LEBENS

+ 2012 polyband Medien GmbH. All Rights Reserved.


SYMPHONY IN BLUE

The Baroque and Blue quartet skew the boundaries of music, mixing

up jazz and classical to form the virtuoso style known as ‘crossover’

Music brings people

together. The Baroque

and Blue quartet

brings plenty of other elements

together too – baroque and jazz,

virtuoso performance and fun

improvisation, and artistic skill

and sheer entertainment. Their

mix of jazz and classical draws

an audience with very diverse

expectations; some arrive

sceptical but leave surprised and

enthusiastic.

The quartet’s history began

in 2005 on a cruise liner bound

for Norway. Christiane

Meininger and her trio had been

hired to entertain classical

music fans on board with pieces

by Haydn and Weber; Roger

Goldberg and the Semper House

Band were there to play for the

jazz enthusiasts.

‘We realised pretty quickly

that we could do something

together,’ says Meininger

brightly. ‘We hit it off straight

away. We’re both curious and

enthusiastic people.’

The band’s style is

‘crossover’, a combination of

classical and jazz that has

grown in popularity since the

sixties. The ensemble took its

name from a composition by

Claude Bolling, one of the most

famous exponents of the genre,

alongside Jacques Louissier.

Baroque and Blue take classical

compositions and give them a

contemporary feel. On their

recordings, structured and

controlled classical music

embraces the unexpected

elements of jazz, and jazz is in

turn infused with the virtuoso

language of classical music.

The line-up places jazz

musicians Roger Goldberg

(bass) and Enno Lange (drums)

alongside chamber musicians

Christiane Meininger (fl ute) and

Rainer Gepp (piano). Meininger

and Gepp have been performing

together for 12 years: she is an

experienced ensemble director

who devises imaginative concert

programmes with her trio of

fl ute, cello and piano, and enjoys

a solid reputation on the

classical music scene; pianist

Gepp is a soloist and respected

chamber musician who

frequently tours Europe and the

US. ‘It was a big challenge,

getting into the jazz world as a

classical musician,’ says Gepp,

‘but it was worth it.’

His dedication seems to have

paid off . ‘You can’t really tell the

diff erence between Gepp and a

professional jazz pianist any

more,’ says Goldberg, a jazz and

contemporary music expert,

who completed a degree in

violin and viola and went on to

study double bass and bass

guitar. He subsequently toured

Europe as a big-band bassist,

performing with stars like Katja

Ebstein, Max Gregor and

Caterina Valente, and taught

jazz, rock and pop double bass

at the Musikhochschule in

Dresden. Goldberg also plays in

the famous Micha Fuchs Band

and performs regularly with

Gunther Emmerlich and the

Semper House Band.

Drummer and percussionist

Enno Lange studied jazz, rock

and pop in Dresden, and has

been working as a musician and

music teacher since 2006. You

can hear him demonstrate his

musical versatility on various

releases, including albums by

the Top Dog Brass Band and The

Shy Boys.

The four bandmates live in

Cologne and Dresden, and

commute for rehearsals on lowcost

Germanwings fl ights. They

get practice space for free in the

Theaterkahn which, somewhat

symbolically, faces both the

Semper Opera and the legendary

jazz club, Tonne.

Top-rank composers from all

over the world have written

pieces for the band, including

the high-profi le Australian

D R E S D E N

Elena Kats-Chernin and Alan

Weinberg from the USA.

Germany’s Rainer Lischka

wrote a piece called Wendungen

(Twists) for them. Another of his

compositions, the humorous

Der springende Punkt (The Crux

of the Matter) inspired metal

sculptor Karl Günter Wolf ’s

work and set off an artistic

collaboration.

The piece was performed by

Baroque and Blue at his private

view, and in return the artist

designed the cover of their

debut CD, Silver Poetry. It seems

Baroque and Blue don’t just do

crossover in music.

In October WDR and NCA

release Baroque and Blue’s new CD,

Handel’s Delight. The quartet also

has another release in the pipeline:

interpretations of the Americana

suite by Alan Weinberg and

Wendungen by Rainer Lischka

GW—101


G W — P R O M O T I O N

LESEBRILLE ADE

Ein winziger Ring macht die Lesebrille im Alltag überfl üssig

Lust auf perfektes Sehen? Mit Mitte 40 fängt es

langsam an: das Lesen der Speisekarte bei romantischer

Beleuchtung wird immer schwieriger, SMS-Nachrichten sind

unscharf, Preisschilder sind nur mühsam zu entziffern und die

Arbeit am Computer wird anstrengender. Man wird presbyop

oder (altersschwachsichtig) und benötigt immer häufi ger eine

Lesebrille. Fast jeder, der davon betroffen ist, wünscht sich sein

jugendliches Sehvermögen und damit die Unabhängigkeit von

der Lesebrille zurück.

Mit dem KAMRA Inlay bietet sehkraft in den Zentren in Köln

und Berlin ein exzellentes Verfahren zur Korrektur dieser

Alterssichtigkeit (Presbyopie). Durch die Implantation des

winzigen Inlays in das nicht-dominante Auge wird dessen

Schärfentiefe so erhöht, dass die Lesebrille im Alltag

überfl üssig wird ohne dabei die Sicht in die Ferne zu

beeinträchtigen.

Nur wenige Minuten dauert die Implantation des

schwarzen Scheibchens, das mit nur 0,005 Millimeter

hauchdünn ist, in eine mittlere Schicht der Hornhaut. Über

8.000 mikroskopisch feine Öffnungen garantieren einen

Austausch von Nährstoffen zur Ernährung der verschiedenen

Hornhautschichten.

„Das patentierte Verfahren basiert auf einem simplen

optischen Prinzip. Mit einem Durchmesser von nur 3,8

Millimeter und einer zentralen Öffnung von 1,6 Millimeter

führt das KAMRA Inlay zu einer deutlichen Verkleinerung der

optisch wirksamen Pupille. Ähnlich wie bei einem

Fotoapparat bewirkt diese “Mini-Blende” eine höhere

Schärfentiefe, die mehr als zwei Dioptrien in der Nähe

ausgleichen kann und das Sehvermögen in die Ferne nicht

beeinträchtigt sondern bei bestehender Kurzsichtigkeit

sogar verbessert“, erklärt Matthias Maus, Ophthalmologe

und Ärztlicher Leiter von sehkraft. Bei zusätzlichen

Fehlsichtigkeiten kann das Verfahren mit anderen

Korrektur-Methoden kombiniert werden.

High-End-Lasertechnik und

hochqualifi zierte Mitarbeiter

sehkraft ist eines der modernsten Zentren für refraktive

Chirurgie weltweit. Die Technologie ist in der Gesamtheit

einmalig in Deutschland. Weltweit gibt es nur wenige Zentren,

die auf diesem Niveau arbeiten.

Um jedem Patienten eine individuelle und auf seine

besonderen Bedürfnisse zugeschnittene Behandlung anbieten

zu können, bietet sehkraft das komplette Spektrum der

modernsten Laser- und Linsenchirurgie sowie die Kombination

beider Verfahren an. Zudem legt Maus großen Wert auf

hochqualifi zierte Mitarbeiter wie Augenoptikermeister und

Ingenieure für Augenoptik. Darüber hinaus engagiert sich sein

Team kontinuierlich in der Entwicklung der modernen

refraktiven Augenchirurgie. So ist es nicht nur an der

Entwicklung des KAMRA-Verfahrens sondern auch an den

fortschrittlichsten Lasern von WaveLight/Alcon, dem Concerto

und der Refractive Suite, bestehend aus EX 500 und FS 200,

maßgeblich beteiligt. „Die differenzierten Verfahren der

gesamten refraktiven Chirurgie und unsere langjährigen

Erfahrungen sind die Grundlagen für ein Maximum an

Sicherheit“, so Maus.

Erleben Sie eine KAMRA- und LASIK-OP live!

Am 01.12.2012 im sehkraft Augenzentrum Köln

Weitere Informationen und Termine unter

www.sehkraft.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

sehkraft Augenzentrum

Größe des KAMRA Inlays im

Vergleich zu einer Kontaktlinse

FRAGEN AN

MATTHIAS MAUS

Was unterscheidet das von Ihnen angebotene

Verfahren von anderen?

Maus: Das optische Prinzip ist ein anderes. Im

Vergleich zu allen bisherigen Verfahren bietet das

Inlay durch die verbesserte Schärfentiefe eine

hervorragende Sehqualität ohne optische

Verzerrungen, ein uneingeschränktes Stereosehen

bei weiterhin guter Fernsicht.

Für wen kommt die Behandlung infrage?

Maus: Das KAMRA Inlay ist für jeden Menschen

geeignet, der alterssichtig oder presbyop ist, das heißt

eine Lesebrille benötigt. Wir können das Inlay mit jedem

anderen Eingriff kombinieren. Das bedeutet, dass wir

das Verfahren alleine oder in Kombination mit einer

LASIK, einem Linsentausch oder nach vorhergegangener

LASIK oder Katarakt-OP durchführen können.

Sieht man die KAMRA im Auge?

Maus: Ja, aber nur wenn man ganz genau hinsieht.

Wenn man von der Seite in das Auge schaut, kann

man den hauchdünnen Ring in der klaren Hornhaut

schweben sehen. Bei sehr hellen Augen kann die

Pupille schwärzer erscheinen. Insgesamt fällt es

aber deutlich weniger auf als eine Kontaktlinse –

von der Lesebrille ganz zu schweigen.

Ist das Sehen der beiden Augen unterschiedlich?

Maus: Wenn man genau darauf achtet, gibt es einen

Unterschied zwischen beiden Augen, der aber nicht als

störend empfunden wird. Das Sehen auf dem

behandelten Auge wird im direkten Vergleich

vorübergehend als etwas dunkler wahrgenommen.

Wie lange dauert es, bis der Patient

nach dem Eingriff wieder sehen kann?

Maus: Unmittelbar nach der Behandlung ist das Sehen

noch etwas verschwommen. Aber schon nach 4-6

Stunden verbessert sich das Sehvermögen in die Ferne

so, dass die Sehqualität zum entspannten Fernsehen

ausreicht. Bereits am nächsten Tag ist fast die volle

Sehschärfe für die Ferne erreicht, so dass Autofahren

problemlos möglich ist. Die Verbesserung des

Sehvermögens für die Nähe hängt von der neuronalen

Adaption des Patienten ab und ist damit sehr individuell.

Sie setzt sehr früh ein und verbessert sich bis zu drei

Monaten kontinuierlich.

Haben Sie selbst auch ein KAMRA Inlay?

Maus: Sozusagen habe ich das von Natur aus. Ich habe

extrem kleine Pupillen und brauche, obwohl ich Mitte 50 bin,

keine Lesebrille. Ein Beweis dafür, dass das Prinzip

funktioniert. Viele meiner renommierten Kollegen haben

das Inlay bereits selber und sind absolut begeistert.


Wir bieten Ihrem Kind eine echte Chance.

Gymnasium

Realschule

Fachoberschule

kleine Klassen | individuelles Fachtraining

Förderunterricht | Hausaufgabenbetreuung

Weitere Informationen unter 089. 7 1 6 7 7 1 8-55

oder www.neuhof-schulen.de/gw

Masterstudium neben dem Beruf

Für Betriebswirte und Bachelorabsolventen/innen!

Studieren Sie berufsbegleitend am European College of Business and Management (ECBM),

der Bildungsaademie der eutsBrisen ndustrie und andelsammer ( )

Studiendauer: 18-24 Monate

Sprache: Englisch

Vorlesungen vorwiegend an

Wochenendseminaren in

eutschland, ondon und Madrid

„Auch nach einem

schlechten Start kann

es eine gute Landung

geben.“

Master of Business dministraon

Studienbeginn: Februar 2013

Anschließendes Doktoratsstudium möglich!

Master in nternaonal Business and

Management (MSc)

Studienbeginn: September 2013

www.eurocollege.org.uk

studeurocollegeorgu


B R I G H T I D E A S B U S I N E S S

104—GW

Onlinehelfer für

unterwegs

Immer mehr Geschäftsreisende möchten auch

unterwegs uneingeschränkt arbeiten können. Hier

ein paar der besten Apps und Softwares, die dies

ermöglichen und auf die Sie stets zugreifen können

T E X T – H A N N A H B O U C K L E Y

Wenn Sie berufl ich un-

terwegs sind, müssen

Sie praktisch

überall Zugang zu Ihren Dokumenten

haben, von jedem Ort

aus Projekte managen und Verkaufsdaten

oder die Belastung

ihres Teams im Blick behalten

können.

Solange Sie mit dem Internet

verbunden sind, gibt es Onlinedienste,

die Ihnen all dies ermöglichen

und die für viele unterschiedliche

Berufsfelder geeignet

sind.

Wir haben eine Reihe von

Smartphone-Apps und Internet-

Programmen zusammengestellt,

die alle unterschiedliche Vorzüge

haben. Versuchen Sie es einfach

einmal – viele Programme können

Sie gratis ausprobieren.


Projektmanagement

Geignet für: Projektmanager,

Teamleiter

Trello ist ein internetbasiertes

Programm,

mit dem man den Verlauf von

einzelnen oder Teamprojekten

leicht überblicken kann. Für jedes

Projekt lassen sich virtuelle

Übersichtstabellen mit einzelnen

Aufgaben einrichten. Diese

können einfach in Listen sortiert,

farblich markiert und mit

Anhängen versehen werden.

Sie können Teammitglieder

einladen, sich an einem Projekt zu

beteiligen und ihnen so Aufgaben

zuweisen. Die Übersichtstabellen

werden nach Abschluss jeder Aufgabe

automatisch aktualisiert, so

dass Sie den Projektverlauf in Ihrem

persönlichen Bereich auf der

Trello-Seite oder per E-Mail Benachrichtigungen

stets genau

nachvollziehen können.

Ob ein oder mehrere Projekte

oder einfach nur zur Planung der

Teamaufgaben – Trello macht es

einfach, große Informationsmengen

zu verwalten. Mit Optimierungen

für Handy- und Tablet-Browser

sowie Apps für Android

und iPhone bietet dieses

Gratisprogramm ein interessantes

Angebot für Geschäftsreisende.

www.trello.com

Datenaustausch und Back-up

Geeignet für: Freiberufl er, kreative Berufe,

Verkauf, Heimarbeiter

Box ist eine Online-

Speicherlösung, mit der

Sie Daten hochladen und mit anderen

teilen können. Im Gegensatz

zu vielen anderen Online-

Speichern ist Box für jede Art

von Dokument geeignet – Fotos,

Tabellen, Videos oder Präsentationen.

Wenn Sie eine Datei

hochgeladen haben, können Sie

sie mit Kollegen teilen, indem Sie

einfach einen Link versenden.

Für zusätzliche Sicherheit können

Sie Verfügbarkeitsfristen

und Zugangsberechtigungen

verwalten.

Mit Box for Business erhalten

Sie Uploads bis zu 2GB und

1.000GB Speicher für 14 Euro

pro Person. Damit können Sie

Ordner in virtuelle Arbeitsräume

verwandeln, es zahlreichen

Usern erlauben, Daten beizusteuern

sowie Änderungen

nachverfolgen und Kommentare

posten.

Box ist die einzige File-Management-Software

mit Apps für

alle Betriebssysteme (Android,

iOS, Windows Phone und Black-

Berry), was es einfach macht, unterwegs

Daten mit Kunden oder

Kollegen auszutauschen, die andere

Systeme nutzen.

www.box.com

Konferenzen und

Schulungen

Geeignet für: Schulungsleiter,

Salesmanager, Projektleiter

Join.me ist ein gratis

„Screen-Sharing“-Programm,

mit dem Sie Web-Konferenzen

mit bis zu 250 Teilnehmern

halten können – egal, wo

auf der Welt Sie sich befi nden.

Berufen Sie eine Konferenz

ein und Sie können die Oberfl äche

Ihres Bildschirms mit den

Teilnehmern teilen – ob Verkaufspräsentation,

Schulungskurs

oder einfach nur eine Lagebesprechung.

Eine File-Sharingund

Chat-Funktion ist ebenfalls

integriert.

Join.me ist browserbasiert.

Mit einem zur Verfügung gestellten

Code und einer einfachen

Toolbar können Sie Ihre Konferenz

lenken.

Join.me Pro kostet 118 Euro

pro Jahr und bietet Zusatzfunktionen

wie Audio (einschließlich

internationaler Konferenzschaltungen),

einen Konferenzkalender

und vieles mehr. Apps für

Apple und Google Play tragen zu

noch größerer Flexibilität bei.

www.join.me

GW—105


Die Kernaussagen eines ganzen Businessbuches

– in weniger als 10 Minuten.

Fünfseitige Zusammenfassungen

bringen Ihnen die Kernaussagen eines

Wirtschaftsbuchs in 10 Minuten näher.

Wir versorgen Hundertausende von Abonnenten mit

praxisrelevantem Wissen, direkt aus der Feder führender

Wirtschaftsexperten, in prägnanten, leicht lesbaren

Zusammenfassungen der besten Businessbücher. getAbstract

bietet den schnellsten Weg zu relevantem Wissen, das Ihnen

dabei helfen wird, Ihr Business und Ihre Karriere voranzutreiben,

neue Herausforderungen anzunehmen und kreative Ideen zu

entwickeln.

getAbstract ist die weltweit größte Wissensdatenbank. Lesen

Sie „on the go“ und hören Sie „on demand“ – so können Sie in

kürzester Zeit die aktuellsten Bücher kennenlernen. Sie können

mehr als 8000 Zusammenfassungen auf alle möglichen Geräte

herunterladen, inkl. PC, iPhone, Android, Blackberry, iPad und

Kindle.

Zwei Lösungen

Mit unserem beliebtesten Angebot, dem Business-Abo Gold,

erhalten Sie ein ganzes Jahr unbeschränkten Online-Zugriff auf die

getAbstract-Bibliothek mit mehr als 8000 Zusammenfassungen,

jede davon erhältlich in verschiedenen Formaten. Sie erhalten

zudem vollen Zugang zur Datenbank der Audiozusammenfassungen

und zu den Wissenspaketen. Außerdem erhalten Sie jede Woche

eine aktuelle Zusammenfassung per E-Mail, für Sie persönlich

ausgewählt. 299 €

Mit dem Business-Abo Silber erhalten Sie 30 Zusammenfassungen

pro Jahr: Vier Zusammenfassungen suchen Sie selbst aus, und 26


im Zweiwochenrhythmus zugeschickt. Das alles zu einem sehr

günstigen Preis. 89 €

www.getabstract.com/germanwings


Ideen entwickeln

Geeignet für: Kreative Berufe,

Lehrer, Teamleiter

MindMeister ist eine

Software, die den Prozess

der kreativen Ideenfi ndung

erleichtern soll. Wie auf einer digitalen

Pinnwand können Sie

Ideen aufschreiben, Fotos dazu

setzen und einzelne Textbausteine

farbig markieren oder

miteinander verbinden. Diese

Pinnwand, oder Mindmap, können

Sie dann mit anderen Nutzern

teilen um so Ideen gemeinsam

weiterzuentwickeln. Eine

unbegrenzte Personenzahl kann

teilnehmen. Die fertige Mindmap

kann am Schluss in verschiedenen

Dateiformaten gespeichert

werden, darunter PowerPoint

und Word.

Die Basisversion des Programmes

ist kostenlos. Mind-

Meister Pro kostet 12,58 Euro im

Monat, einschließlich unbegrenzter

Mindmaps, Statistiken

und Berichten.

MindMeister funktioniert

mit jedem Webbrowser, so dass

keine weitere Software heruntergeladen

werden muss. Zudem

gibt es einen Offl ine-Modus sowie

Apps für Android und iOS,

um MindMeister auch mobil

nutzen zu können.

www.mindmeister.com

Vertrieb

Geeignet für: Außendienstmitarbeiter,

Salesmanager, Marketingmanager

Sales Cloud ist eine App

für Vertriebsmitarbeiter.

Sie zeigt zahlreiche nützliche

Informationen auf einen Blick –

von Terminen, Aufgaben, E-

Mails und Dateien bis zu Kundeninformationen,

Prognosen

und Vertriebsdaten.

Zu Sales Cloud gehört auch

Chatter, ein privates Mitarbeiternetzwerk

für das gesamte

Team, das Unterhaltungen und

Informationen in Echtzeit ermöglicht.

Sales Cloud gibt es in verschiedenen

Varianten. Für

kleinere Unternehmen eignet

sich Sales Cloud Group für 12

Euro pro Monat und Person,

Sales Cloud Professional kostet

52 Euro pro Monat und Person

und beinhaltet Tools zur Erleichterung

der Kundenpfl ege, zum

Beispiel für Echtzeit-Preisinformationen

und Verträge.

Sales Cloud hilft, schnell auf

Kundenwünsche zu reagieren

und unterwegs bleiben Sie mit

touch.salesforce.com auf jedem

Mobilgerät fl exibel in Kontakt.

www.salesforce.com

B U S I N E S S

GW—107


WORK TOOLS TO GO

Business travellers increasingly want to work on the move,

and there is now a profusion of great collaboration and work

management software available to help get the job done

If you’re travelling on business,

being able to work remotely is

a necessity. As long as you’ve

got access to the internet there

are cloud-based collaborative

software tools to make all this

easy, whatever your profession.

We’ve picked a selection of

collaborative software solutions,

each with its own unique selling

point. Many off er free trials, so

why not give them a go?

Project management

Suitable for: project

managers, team leaders

Trello is a free browser-based

programme for tracking

individual and team projects.

Create a virtual white board,

comprising individual task cards,

which can be organised into lists,

colour coded and have

attachments added. Invite team

members to join a board, where

you can assign them tasks. Boards

are live and update automatically

every time a task is completed,

enabling you to track progress

using the activity log or via email.

Whether it’s a single to

multiple project or simply

planning and tracking your

team’s schedules, Trello is a

fl exible programme for easily

managing a lot of data and can

be optimised for mobile and

tablet browsers, as well as

Android and iPhone apps.

trello.com

108—GW

File sharing and back-up

Suitable for: freelancers,

creatives, sales, remote workers

Box is a cloud-storage solution

for uploading, backing up and

sharing fi les. Unlike some other

cloud-storage solutions it can be

used for any type of document –

photo, spreadsheets, video or

presentation. Once uploaded,

fi les can be shared with internal

and external colleagues simply

by sending a link.

Box for Business off ers 1GB

uploads and 1,000GB storage for

£11 (€14) a month per person,

With it you can turn folders into

workspaces, invite multiple

users to contribute and track

changes and post comments.

Box is the only fi le

management software with apps

developed for all OS’s (Android,

iOS, Windows Phone and

BlackBerry), making it easy to

view share fi les on the go with

clients or contributors who

aren’t in the same organisation.

box.com

Conferencing & training

Suitable for: trainers, sales

managers, project managers

Join.me is a free screensharing

programme that lets

you hold web conferences with

up to 250 team members

wherever they are in the world.

Organise a conference and

you’ll be able to share the

contents of your screen with

participants – whether it’s a

sales presentation, training

programme or simply idea

generation – as well as sharing

files and chatting. Join.me is

browser based; use the code

provided and a simple toolbar

to control the meeting.

Join.me Pro costs $149 a year,

but adds audio (including

international conference lines)

individual window sharing,

presenter swap and meeting

scheduling.

www.join.me

Idea generation

Suitable for: creatives,

teachers, team leaders

MindMeister is a web-based

mind-mapping programme,

used for creating online

brainstorming sessions.

Even if you’re not creative,

simple controls make it

incredibly easy to create a mind

map, which you can share with

other users, before collaborating

simultaneously in real time.

Unlimited participants can

contribute (indicated by diff erent

colours) and the completed mind

map can be exported using

multiple formats, including

PowerPoint and Word.

MindMeister works on any

desktop browser, so you don’t

need to download any software.

There’s an offl ine mode and

Android and iOS apps, so it can

also be used remotely.

MindMeister Pro costs £9.99

(€12.58), with unlimited maps,

custom branding and stats.

www.mindmeister.com

Sales management

Suitable for: sales force, sales

manager, marketing manager

Sales Cloud is a sales app with an

emphasis on the social, bringing

together a wealth of useful

information, from meetings,

tasks, emails and fi les to overall

sales performance, leads and

accounts.

‘Chatter’ is a business social

feed to connect the entire team,

providing real-time updates of

marketing lead and new product

details, where you can or post

questions to get answers from

team members.

Sales Cloud comes in

diff erent versions. Small

businesses can use Sales

Cloud Group at $15 a month

per person, while Sales

Cloud Professional costs $65 a

month per person but includes

customer relationship

management tools such as realtime

quotes and contracts.

For added fl exibility

touch.salesforce.com works

across all mobile devices.

www.salesforce.com


G W — P R O M O T I O N

Cybook Odyssey eReader (119€)

Reisezeit ist Lesezeit – doch wie viele Bücher passen ins

Gepäck? Der eReader Cybook Odyssey von Bookeen

erleichtert Ihnen die Auswahl der Ferienlektüre: Mit nur 195

Gramm ist er ein Leichtgewicht, verfügt aber über ein robustes

Gehäuse mit einer Rückseite aus gebürstetem Aluminium. Ein

kontrastreiches e-Ink Pearl Display mit Multi-Touch

Funktionalität ermöglicht bequemes Lesen, auch im Freien bei

Sonnenschein. Der Weg zum eBook ist denkbar einfach: Der

Thalia eBook-Store ist bereits auf dem Gerät vorinstalliert. Das

Gerät gibt Dank seines offenen Systems alle gängigen

eBook- und Bildformate sowie MP3s wieder und ist in allen

Thalia-Buchhandlungen und im Thalia-Onlineshop erhältlich.

www.thalia.de/ereader

DIGITALER

LIFESTYLE

Auf der Elektrofachmesse IFA

präsentieren führende Hersteller

ihre neuesten Produkte. Wir

zeigen hier einige Highlights

aus Haushalts- und

Unterhaltungselektronik

iPhone 4/4S Glas Back Cover (49,99€)

Mit Back2Cover erhalten Sie ein exklusives,

komplettes Reparaturset als Ersatz für die originale

iPhone-Rückseite und können dabei auch noch

Ihr Lieblingsmotiv wählen, um Ihr iPhone ganz

persönlich zu gestalten. Der komplette Akkudeckel

wird ganz einfach in zwei Minuten ausgetauscht.

Ob Familienfoto, Firmenlogo oder QR–Code,

Ihr gewähltes Foto wird in einem aufwendigen

Verfahren auf die Innenseite des Glases

aufgedruckt. Machen Sie Ihr iPhone zum

Einzelstück. Back2Cover ist ideal als Geschenk für

jeden iPhone Liebhaber, denn bald ist Weihnachten.

www.back2cover.de


Lineo Frühstücksserie

Die WMF Lineo Frühstückserie setzt mit

herausragendem Design neue Maßstäbe.

Pate stand das Bauhaus Design des 20.

Jahrhunderts: So entstanden klare

Formen ohne Schnickschnack und

perfekte Helfer im Alltag. In der WMF

Lineo Kaffeemaschine (159,99€) stecken

125 Jahre Kaffee-Expertise und mit

Aroma-Funktion und Vorbrüh-System

brüht die Lineo Kaffeemaschine Thermo

den allerbesten Filterkaffee. Der Toaster

(99,99€) und der Wasserkocher (109,99€)

vervollständigen die Serie.

www.wmf-ce.de

eBook Leselicht (11,50€)

Die WEDO ® -Leselampe für eBook-Reader

spendet superhelles LED-Licht bei

minimalem Energieverbrauch. Der

stabile, fl exible Arm ermöglicht eine

optimale Ausleuchtung des Displays.

Der beidseitig gummierte Clip schützt

den Rahmen und bietet sicheren Halt

an allen modernen eBook-Readern bis

12 Millimeter Dicke.

www.wedo.de

G W — P R O M O T I O N

ELEGANTE PRODUKTE

WEDO ® iPad Organizer (39,95€)

Diese Schreibmappe mit A5-Schreibblock ist

der ideale Begleiter für alle Nutzer von iPads

oder Tablets mit 9,7-Zoll-Display. Sie besticht

durch ihre praktische Ausstattung und eine

Vielzahl funktionaler Fächer für Ihre

Unterlagen und häufi g benötigtes Tablet-

Zubehör. Der iPad-Halter mit aufklappbarem

Präsentationsständer ist über einen

Reißverschluss leicht herausnehmbar.

www.wedo.de

Archos 101 XS Tablet (379,99€)

Das neue, ultimativ schlanke und

leistungsstarke Archos 101 XS Gen10 Tablet

ist mit einem fl achen, magnetischen

Coverboard ausgestattet. Es schützt das

Tablet, funktioniert als Dock, dient zum

Aufstellen des Tablets in einen komfortablen

Betrachtungswinkel und zugleich als

Tastatur. Das Android 4.0 Tablet ist

upgradefähig auf Jelly Bean und seit

September verfügbar.

www.archos.com

Touch Pen (9,95€)

Der stilvolle Touch Pen Pioneer 2-in-1 ist

zugleich Kugelschreiber und Eingabestift

für die exakte Navigation auf allen

Touchscreens. Der weiche Gummiaufsatz

ermöglicht das treffsichere Verfassen

von Nachrichten und bequeme

Navigieren und Scrollen ohne lästige

Fingerabdrücke auf dem Display. Dies

funktioniert auch durch Antirefl ektions-

oder Schutzfolien. Der Eingabestift ist

erhältlich in Schwarz oder Weiß.

www.wedo.de


DJ Controller fürs iPad (479€)

Numarks iDJ Pro verwandelt das iPad in ein

komplettes DJ System inklusive

Jogwheels, Mixer und Effektsteuerung.

Zahlreiche Apps wie das erfolgreiche djay

von Algoriddim werden direkt unterstützt,

professionelle Anschlussmöglichkeiten

runden die Ausstattung ab.

www.numark.de

Melitta ® CAFFEO ® CI ® (1.199€)

Die clevere CAFFEO CI garantiert Kaffeegenuss

für höchste Ansprüche: CI steht für

Coffee Intelligence. IQ-Punkte sammelt der

Premium-Vollautomat zum Beispiel mit der

Funktion „My Coffee Memory“. Kaffeestärke,

Temperatur, Kaffee-, Milch- und Milchschaummenge

lassen sich spielend einfach abspeichern

und mit einem Tastendruck abrufen – für bis

zu vier Genießer-Profi le.

www.melitta.de

G W — P R O M O T I O N

FÜR MODERNES LEBEN

Becker Ready 50 ICE (209€)

Becker präsen tiert das neue, sportlich-coole

Navi Becker Ready 50 ICE. Mit dem Lifetime

Map Update bleibt das Kartenmaterial für 44

europäische Länder immer auf dem neuesten

Stand. Das gletscherweiße Navi überzeugt auf

der Straße mit der Funktion Becker

SituationScan, dem neuentwickelten

Fahrspurassistent Pro 3D und der integrierten

Bluetooth®-Freisprechein richtung.

www.mybecker.com

Displayschutzfolie

Schützen Sie Ihr Display dauerhaft vor

Kratzern, Staub und Fingerabdrücken

mit der 3M Displayschutzfolie Natural

View Fingerprint Fading. Während andere

Folien mit matter Oberfl äche gegen

Fingerabdrücke schützen, bieten die

selbsthaftenden 3M Folien nicht nur

hohen Glanz, sondern auch eine innovative

„Fingerpint Fading“ Technologie.

Normale Fingerabdrücke auf der Folie

verschwinden mit der Zeit. Das Bild bleibt

dabei stets kristallklar. Die Folie ist

kompatibel mit hochaufl ösenden Displays

für optimale Touch-Screen-Funktionalität.

go.3M.com/gwFF

Booqpad (59,95€)

Das kalifornische Taschenlabel booq

wurde 2002 von dem Deutschen Thorsten

Trotzenberg gegründet. Das Booqpad aus

edel aufbereiteter Jutefaser ist ein

iPad-Case und Blankoblock in einem.

Details wie Stiftehalter und Fächer für

Visitenkarten und Tickets machen die

Tasche im klassischen Agendastil

zum praktischen Begleiter bei

Präsentationen oder Meetings.

www.booqeurope.com


B R I G H T I D E A S T I M E O F F I N …

112—GW

Hannover

T E X T — W O L F G A N G D U V E N E C K

Der an den Großen Garten

angrenzende Georgengarten

ist zu jeder Jahreszeit ein

beliebtes Ausfl ugsziel

The Georgengarten is part

of Hanover’s Herrenhausen

Gardens and a popular spot

for a weekend stroll


Essen

Auch wenn Hannovers prominentester

Bürger, Altkanzler Gerhard Schröder,

ein Anhänger der Currywurst ist – die

Speisekarten der Restaurants in Niedersachsens

Landeshauptstadt bieten

noch weit mehr. Feinschmecker können

sich dort von preisgekrönten Meisterköchen

verwöhnen lassen. Currywurst gibt

es natürlich auch.

Im Restaurant DIE INSEL ► Rudolfvon-Bennigsen

Ufer 81, 30519 Hannover,

+49 (0)511 8312 14, www.dieinsel.

com ◄ bietet Norbert Schu nicht nur

erlesene Speisen, sondern auch eine

große Auswahl an Weinen, die sogar

der Gault Millau-Feinschmecker-Bibel

eine Auszeichnung wert war. Auch der

Ausblick über den Maschsee zieht viele

Gäste an.

Französische Küche mit deutschem und

italienischem Einfl uss gibt es im

CLICHY ► Weißekreuzstraße 31,

30161 Hannover, +49 (0)511 312447,

www.clichy.de ◄ im begehrten

Das Restaurant Die Insel

liegt direkt am Maschsee

The restaurant Die Insel lies

on the shores of the Maschsee,

Hanover’s artifi cal lake

Wohnviertel List. In immerhin mehr als

30 Jahren ist das Lokal zu einem Wahrzeichen

der hannoverschen Gastronomie

geworden und ist ein Gourmet-Restaurant

in der gehobenen Preisklasse.

Ob Mittagstisch oder Abendessen,

MAX WALLOSCHKE ► Lange

Laube 2, 30159 Hannover, +49 (0)511

13607, www.max-walloschke.de ◄

gehört zu den Kult-Gaststätten. Vor

60 Jahren vom gleichnamigen Boxer

gegründet, ist hier nach wie vor deftige

deutsche Küche Trumpf. Jazzmusiker

Lionel Hampton soll hier 1974 den

„Eisbein-Boogie“ komponiert haben.

Den Boogie gibt’s immer noch – Eisbein

als Spezialität des Lokals ebenfalls.

Die Markenzeichen des 11A ► Am

Küchengarten 11a, 30449 Hannover,

+49 (0)511 5901111. 11a-restaurant.de

◄ sind „unkomplizierte Feinschmeckerküche“

und moderne Hausmannskost.

Möglichst Bio, vor allem aber Frische

wird hier im Multikulti-Stadtteil Linden

kredenzt. Das Publikum ist chic, alternativ

und graumeliert.

Übernachten

Hannover ist großen Gästeansturm

gewöhnt. Vor allem zu den Messen auf

dem größten Messegelände der Welt.

Dann rücken sogar die Einheimischen

traditionell zusammen, um Zimmer ganz

privat an den einen oder anderen der

abertausenden Besucher zu vermieten

und sich obendrein die Haushaltskasse

aufzubessern. Aber natürlich ist auch

die Hotelszene auf alle Ansprüche

eingestellt.

Das COURTYARD BY MAR-

RIOTT HANNOVER ► Arthur-

Menge-Ufer 3, 30169 Hannover, +49

(0)511 366000, www.marriott.de/

hotels/travel/hajcy-courtyard-hannover-maschsee

◄ liegt nur wenige

Minuten von der City, der Altstadt und

vielen Sehenswürdigkeiten entfernt.

Das Viersterne-Hotel mit seinen gerade

erst renovierten 149 Zimmern und

Suiten empfi ehlt sich als Business-Hotel

und als ein guter Ausgangspunkt für

Stadtbesichtigungen.

Das LÜHMANN´S HOTEL AM

RATHAUS ► Friedrichswall 21,

30159 Hannover, +49 (0)511 326268,

www.hotelamrathaus.de ◄ liegt sogar

noch zentraler. Das moderne, privat

geführte Haus in der Innenstadt hat 40

individuell eingerichtete Nichtraucherzimmer.

Das Hotel hat vor allem für die

Wochenenden interessante Angebote,

die Eintrittskarten für Museen, Gärten

oder den Hannoveraner Zoo mit dem

Übernachtungspreis vergünstigt

kombinieren.

Viele Hannover-Besucher, ob Geschäftsleute

oder Touristen, zieht es immer wieder

in die PELIKAN-RESIDENZ ►

Gästeresidenz Pelikanviertel, Pelikanstraße

11, 30177 Hannover, +49 (0)511

39990, www.gaesteresidenz-pelikanviertel.de

◄ und Grund dafür sind

nicht nur die attraktiven Preise der 173

Appartements in fünf verschiedenen Kategorien,

sondern auch das Ambiente in

der geschmackvoll sanierten Immobilie

der ehemaligen Pelikanwerke.

Ganz gleich, ob Backpacker,

Wanderer oder Durchreisender,

BED‘NBUDGET ► Hildesheimer

Straße 380, 30519 Hannover, +49

(0)511 12611504, www.bednbudget.

de ◄ bietet günstige Übernachtungsmöglichkeiten

auch für den kleineren

Geldbeutel. Die Herberge ist nicht nur

originell, sondern auch praktisch: Ein

3,40 Meter langes Doppelstockbett bietet

zum Beispiel für vier Kinder bis 1,70

Meter ganz locker einen Schlafplatz.

Und ein Doppelbett für die Eltern gibt’s

in dem Zimmer auch noch.

Der Aufenthaltsraum von Bed’nBudget

ist einfach ausgestatted, aber ein Kicker

steht Gästen zur Verfügung

The guest lounge at Bed’nBudget is

simple but off ers table football

GW—113


T I M E O F F I N …

Ausgehen

Rund 200 Partygäste fi nden im angesagten

Musik-Club PALO PALO ►

Raschplatz 8a, Hannover, +49 (0)511

331073, www.palopalo.de ◄ Platz.

„Der Hotspot im Nachtleben Hannovers“,

schrieb das Szenemagazin Prinz.

Noch an seinem Originalschauplatz der

1920er bis 1950er Jahre zeigt das GOP

► Varieté Theater, Georgstraße 36,

30159 Hannover, +49 (0) 511 30186710,

www.variete.de ◄ Akrobatik, Comedy

und skurrile Typen. Die witzig-frechen

Moderatoren gehören heute wie damals

zum Programm.

Der kleine Musik-Club Palo Palo ist der

Hotspot in Hannovers Nachtleben.

Das Brauhaus Ernst August (Bild ganz

unten) ist ein beliebter Treff punkt

Below: the tiny club Palo Palo is the

place to be seen in Hanover after midnight.

Bottom: Brauhaus Ernst August has been a

popular hangout for nearly three decades

114—GW

Mit mehr als 300.000 Gästen und bis

zu 600.000 Litern Bierausschank pro

Jahr ist das BRAUHAUS ERNST

AUGUST ► Schmiedestraße 13,

30159 Hannover, +49 (0)511 365950,

www.brauhaus.net ◄ Brauerei, Bistro,

Restaurant und Disco in einem. In den

vergangenen 26 Jahren hat es sich zu

einem der beliebtesten Treffpunkte

Hannovers entwickelt.

Nicht nur bei Fans des Bundesligavereins

Hannover 96 ist das PEANUTS

► Voßstraße 20 / Ecke Kriegerstraße,

30161 Hannover, +49 (0)511 5906218,

www.hannover-peanuts.de ◄ eine

beliebte Sportsbar im Stadtteil List. Auf

zwei Leinwänden und vier Flachbildschirmen

ist jeder Spielzug gut zu

verfolgen. Und zur Nervenberuhigung

darf auch geraucht werden.

Sehen

Fast sieht es aus wie ein Schloss,

das NEUE RATHAUS. Es lohnt

sich, den wilhelminischen Prachtbau

zu besichtigen. Nach einer Fahrt mit

dem Bogenaufzug hinauf zur Kuppel

kann man bei gutem Wetter bis zum

Harz blicken. Aber warum in die Ferne

schweifen? Viele Sehenswürdigkeiten

liegen in der näheren Umgebung, allen

voran der MASCHSEE, im Sommer

ein Topziel für Wassersportler. Zu jeder

Jahreszeit aber kann man auf seinen

rund sechs Kilometer langen Uferwegen

sehr gut Flanieren, Radfahren, Joggen

oder Inline-Skaten. Nur ein paar Minuten

Fußweg sind es vom Neuen zum AL-

TEN RATHAUS, das ebenso wie

gleich nebenan die MARKTKIRCHE

als eines der nördlichsten Beispiele für

Backsteingotik gilt. In dem Gotteshaus

liegt der Deutsche Michel begraben,

oder zumindest ein gewisser Johann Michael

von Obentraut, der nach Meinung

mancher Historiker dieser legendären

Figur deutscher Geschichte entsprechen

könnte. In der ALTSTADT steht auch

das schönste und älteste hannoversche

BÜRGERHAUS aus dem Jahr

1566 - mit einer aufwendig verzierten

Renaissancefassade. Begehrtes

Fotomotiv ist der detailgetreue Nachbau

des im Krieg zerstörten LEIBNIZ-

HAUSES. Dort wohnte mehrere

Flamingos im Zoo Hannover

Flamingos in Hanover Zoo

Jahre der wohl berühmteste Sohn der

Stadt, Gottfried Wilhelm Leibniz. Eine

der beliebtesten Attraktionen ist der

GROSSE GARTEN in Hannover-

Herrenhausen, der mit Auto oder

Straßenbahn schnell zu erreichen ist.

Er gehört zu den besterhaltenen und

bedeutendsten Barockgärten in Europa.

Das im Zweiten Weltkrieg zerstörte

SCHLOSS HERRENHAUSEN

soll im kommenden Jahr mit originalgetreuer

Fassade eröffnet werden.

Nördlich des Großen Gartens liegt der

BERGGARTEN, der ursprünglich ein

Nutzgarten für die Hofgesellschaft war

und später zum botanischen Schaugarten

umgebaut wurde. Heute gibt es dort

rund 11.000 Pfl anzenarten und Europas

größte Orchideensammlung. Mehr als

1,5 Millionen Besucher pro Jahr zieht es

aber auch in Hannovers ZOO mit seinen

über 3.400 tierischen Bewohnern in

sieben Erlebniswelten. Neueste Attraktion

ist die Kanada-Landschaft „Yukon-

Bay“ mit Flusslauf, Meeresbucht und

faszinierender Unterwasserwelt. Der

Zoo befi ndet sich direkt angrenzend an

die EILENRIEDE, einer der größten

zusammenhängenden Stadtwälder

Europas. Er ist fast doppelt so groß wie

der New Yorker Central Park.

Foto: Getty


Ludwig-Erhard-Platz 1

51373 Leverkusen

www.zahnarzt-plugmann.de

Zahnarzt, zertifizierter

Implantologe (BDIZ)

QM zertifiziert nach

DIN 9001 : 2008

Eigenes zahntechnisches

Labor in der Praxis

Termine auch am Wochenende

nach Vereinbarung

Herzlichen

Glückwunsch

10

Jahre

10 Jahre

Germanwings

10 Jahre

Praxis Dr. Plugmann

in Leverkusen

mehr Infos

(10% Rabatt für Neukunden - gültig bis 31.12.2012)

Dr. Philipp Plugmann ist Autor zahlreicher Fachpublikationen.


Eat

116—GW

T I M E O F F I N …

HANOVER

Hanover’s most famous resident and

former chancellor Gerhard Schröder

might love currywurst, but there’s more

to the city’s gastronomic scene than

curried sausages. In Lower Saxony’s

capital, you can dine on everything from

gourmet delicacies to simple, hearty fare.

And, yes, you can even get a currywurst!

At DIE INSEL► Rudolf-von-

Bennigsen Ufer 81, 30519 Hanover,

+49 (0)511 831214, www.dieinsel.com ◄

owner and head chef Norbert Schu’s

fi ne cuisine and huge choice of wines

have earned his restaurant a place in the

prestigious Gault Millau gourmet guide.

Diners can also enjoy views of the

Maschsee Lake, just one of the Green

Metropolis’s many attractions.

CLICHY► Weißekreuzstraße 31,

30161 Hanover, +49 (0)511 312447,

www.clichy.de ◄, in the fashionable

quarter of List, offers French fare with a

German and Italian twist. The restaurant,

which opened its doors 30 years ago, is

something of an institution in Hanover.

Gourmet eating for big spenders.

MAX WALLOSCHKE► Lange

Laube 2, 30159 Hanover, +49 (0)511

13607, www.max-walloschke.de ◄,

named after the former owner, a local

boxer, opened its doors 60 years ago,

and specialises in hearty German fare.

Jazz musician Lionel Hampton allegedly

composed The Eisbein Boogie here in

1974 and Eisbein (knuckle of pork)

remains the house speciality.

You’ll fi nd no-frills gourmet cuisine and

simple contemporary dishes on the

menu at 11A► Am Küchengarten 11a,

30449 Hanover, +49 (0)511 590 1111,

http://11a-restaurant.de ◄ – fresh

organic food that attracts Hanover’s

discerning middle classes.

Sleep

Hanover is used to welcoming large

numbers of tourists, particularly during

the trade fairs held at the world’s largest

exhibition centre. Many locals even use

the opportunity to make a bit of cash on

the side by renting out rooms. The city

also offers hotels for all budgets, from

fi ve-star luxury to private guesthouses.

The COURTYARD BY

MARRIOTT HANNOVER►

Arthur-Menge-Ufer 3, 30169 Hanover,

+49 (0)511366000, www.marriott.de◄

is a stone’s throw from the city, the old

town and numerous sights. The

four-star boasts 149 newly renovated

rooms and suites. It’s the ideal stop-off

for business travellers and a great

starting point for a tour of the city.

Not far off is LÜHMANN’S HOTEL

AM RATHAUS► Friedrichswall 21,

30159 Hanover, +49 (0)511 326268,

www.hotelamrathaus.de ◄, a modern

hotel in the city centre, which offers 40

individually designed non-smoking rooms

and attractive weekend package deals

which include visits to local attractions.

The PELIKAN-RESIDENZ

► Gästeresidenz Pelikanviertel,

Pelikanstraße 11, 30177 Hanover, +49

(0)511 39990, www.gaesteresidenzpelikanviertel.de

◄ is the former

Pelikan stationery factory, now tastefully

transformed into 173 reasonably priced

apartments with a great ambience.

BED’NBUDGET► Hildesheimer

Straße 380, 30519 Hanover, +49 (0)511

1261 1504, www.bednbudget.de ◄

offers affordable accommodation for the

budget traveller. The furnishings are

quirky and practical: the 3.4m-high

bunk beds can easily sleep four kids (up

to 1.70m tall), and rooms also include a

double bed for parents.

Drink

Hip club PALO PALO► Raschplatz

8a, Hanover, +49 (0)511 331073,

www.palopalo.de ◄ is frequently fi lled

to its small 200-person capacity, even

on Mondays. According to Prinz magazine,

it’s ‘Hanover’s number one nightspot’.

From the 1920s to the 50s, GOP ►

Varieté Theater, Georgstraße 36,

30159 Hanover, +49 (0)511 3018 6710,

www.variete.de ◄ was Germany’s only

dedicated variety theatre. The acrobats,

comedy acts, oddball characters and

witty comperes still play to enthusiastic

audiences today.

The BRAUHAUS ERNST

AUGUST► Schmiedestraße 13,

30159 Hanover, +49 (0)511 365950,

www.brauhaus.net ◄ has been one of

Hanover’s most popular hangouts for

almost three decades. Each year over

300,000 visitors descend on the venue

to drink their way through 600,000 litres

of beer. But it’s not just about the beer:

the Brauhaus is a brewery, bistro,

restaurant and disco all rolled into one.

Sportsbar PEANUTS► Voßstraße

20, at the corner with Kriegerstraße,

30161 Hanover, +49 (0)511 590 6218,

www.hannover-peanuts.de ◄ in the

List quarter isn’t just popular with fans

of local Bundesliga football club

Hannover 96. You can follow all the

sports action on two fi lm screens and

four fl at-screen televisions, and even

calm your nerves with the odd cigarette,

as smoking is allowed here.

See

Before you visit the palatial Wilhelmian

NEUE RATHAUS (New Town Hall),

take a trip up to the cupola. The platform

at the top offers great views.

There’s also plenty to see in the vicinity,

including the MASCHSEE LAKE, a

popular destination for watersports fans.

The 6km-long shore is ideal for walking,

cycling, jogging or inline skating. There’s

also the EILENRIEDE, Europe’s

biggest urban forest. It’s twice the size

of New York’s Central Park.

The MARKTKIRCHE (Market

Church) is one of the most northerly

examples of Gothic brick architecture.

The church also contains the tomb of an

offi cer who served in the Thirty Years

War and who may be a legendary fi gure

called Deutscher Michel, an early

personifi cation of the German nation.

The Old Town is also home to Hanover’s

most beautiful and oldest townhouse,

the LEIBNIZ-HAUS, which dates

back to 1566 and has an elaborately

decorated Renaissance facade. The

building was destroyed in World War II

but subsequently restored to its glorious

original state. Hanover’s most famous

resident, the great mathematician

Leibniz, lived here for some years.

One of the city’s most well-loved

attractions is the GROSSER

GARTEN in Hannover-Herrenhausen,

a short car or tram ride away. It’s one of

the best-kept and important Baroque

gardens in Europe. To the north of the

Großer Garten is the BERGGARTEN,

a botanical show garden which contains

Europe’s largest orchid collection.

Hanover ZOO attracts over 1.5 million

visitors a year. It houses over 3,000

animals in seven different ‘worlds’.


GAMING

LEISTUNG

Hochaufl ösendes HD+-Display

899,-

Art.-Nr. 1C30-367

Cyberport: Gefällt mir!

www.cyberport.de / facebook

Preisangabe in Euro inkl.

gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Irrtümer,

Druck- / Schreibfehler,

Preisänderungen vorbehalten.

Anbieter: Cyberport

GmbH, Am Brauhaus 5,

01099 Dresden.

0351 / 33 95 60

GUT (2,4)

Im Test:

10 Onlineshops

Ausgabe

12/2009

8 x in Deutschland

und Österreich

39,6 cm

(15 Zoll) Diagonale

HYLO-CARE ® wünscht

Ihren Augen einen

angenehmen Flug.

Bei trockenen Augen mit Rötungen

und Juckreiz

Intensive Pfl ege durch Hyaluronsäure

und Dexpanthenol

Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei

HYLO-CARE ® –

für Augen, die sich wohlfühlen.

HYLO-CARE ® 10 ml

sehr gut

Ausgabe 3/2011

Klimaanlage

im Flugzeug?

Für meine Augen

kein Problem.

www.augenbefeuchtung.de

URSAPHARM Arzneimittel GmbH · Industriestraße ·

66129 Saarbrücken · www.ursapharm.de


G E R M A N W I N G S P E R S Ö N L I C H K E I T E N

DIE NUMMER EINS IN

STUTTGART

Vor neun Jahren begann die Geschichte vom kleinen Standort Stuttgart.

Inzwischen hat sich Germanwings zur größten Fluggesellschaft in der

schwäbischen Landeshauptstadt entwickelt. 2012 wird jeder vierte

Passagier am Flughafen Stuttgart ein Germanwings-Gast sein

Hinter dem Erfolg von Germanwings in

Stuttgart stecken einige Jahre, in denen

der Standort auf- und ausgebaut wurde.

Gregor Schlüter, 44 Jahre alt, verantwortet

als Senior Vice President neben

dem Vertrieb und der Unternehmensentwicklung

auch das Regionalmanagement.

Manja Rogler, 36 Jahre alt, ist als

Director Regional Management Süddeutschland

tätig. Gemeinsam stellen sie die

erfolgreiche Umsetzung des deutlichen

Wachstums der Germanwings in Stuttgart

sicher.

Germanwings feiert dieses Jahr ihren

zehnten Geburtstag. Von Stuttgart aus

startete die Kölner Günstig-Airline ein

Jahr nach der Geburtsstunde. Mit gerade

mal einer Hand voll Destinationen.

Das klingt überschaubar.

Schlüter: Ja, das war es auch. Am 15.

September 2003 starteten wir mit zwei

stationierten Flugzeugen und acht

Flugzielen ab Stuttgart. Heute fl iegen wir

zu 48 europäischen Destinationen, haben

zehn Flieger hier stationiert, befördern

mehr als zwei Millionen Passagiere von

und nach Stuttgart und haben 310 Arbeitsplätze

in Stuttgart geschaffen.

Hätten Sie damals geglaubt, dass Germanwings

eines Tages Marktführer in

Stuttgart würde?

Rogler: Es war von Anfang an klar, dass

wir Stuttgart zu einem für uns wichtigen

Standort ausbauen werden. Schauen Sie

sich nur das Einzugsgebiet an. Acht Millionen

Menschen leben im Umkreis des

Flughafens, die wirtschaftlichen Indikatoren

sind extrem stark: Baden-Württemberg

hat mit 40 Prozent die höchste Exportquote

in Deutschland. Firmen wie

Daimler, Porsche, Bosch, Würth, Boss,

Stihl, um nur einige große Bekannte zu

118—GW

Gregor Schlüter und Manja

Rogler sorgen für den Ausbau des

Germanwings-Standorts Stuttgart

Gregor Schlüter and Manja Rogler

have lead the growth of Stuttgart as a

Germanwings destination

nennen, haben hier Ihren Firmensitz. Zudem

ist der starke Mittelstand von großer

Bedeutung. Das Pro-Kopf Einkommen ist

eines der höchsten in Deutschland und

die Arbeitslosenquote gering. Stuttgart ist

aber auch das Tor zu wunderschönen

touristischen Regionen.

Stuttgart ist nicht über Nacht zum

zweit wichtigsten Standort für Germanwings

geworden. Was genau ist

passiert?

Schlüter: Das ist richtig, ein gesundes

Wachstum braucht Zeit und sollte auf

einem stabilen Fundament stehen. Durch

eine kontinuierliche Streckenentwicklung

ist Germanwings zu einem wichtigen

Partner des Flughafens und des Landes

geworden. Wir haben Germanwings fest

in der Region verankert und uns ein

Netzwerk mit Kooperationspartnern im

Firmen-, Marketing-, Media- und Tourismusbereich

aufgebaut. Aber auch im

kulturellen Leben und in den ethnischen

Gemeinschaften sind wir präsent und aktiv.

Für uns ist es wichtig, in Stuttgart die

Fluggesellschaft für die Schwaben zu

sein.

Germanwings hat in diesem Jahr neue

Destinationen ins Angebot für die Baden-Württemberger

aufgenommen.

Das sind Strecken, die bisher zumindest

teilweise von ihrer Mutterfi rma,

der Lufthansa, bedient wurden.

Nimmt die Tochter nun der Mutter die

Arbeit ab?

Schlüter: Ganz so ist es nicht. Germanwings

fl iegt seit dem Sommer 2012 zwar

alle europäischen Ziele der Lufthansa ab

Stuttgart. Die innerdeutschen Ziele werden

jedoch weiterhin von beiden Fluglinien

bedient, allerdings mit einem abgestimmten

Flugplan.

Mit dieser Neustrukturierung wird

erstmals ein Streckennetz von Germanwings

und Lufthansa aus einer Netzplanung

heraus optimiert. Stuttgart hat hier,

sozusagen als „Testcase“, eine wichtige

Vorbildfunktion.


Welche Strecken wurden konkret

übernommen?

Rogler: Von Stuttgart aus hat Germanwings

von Lufthansa die Flüge nach Bilbao,

London-Heathrow, Brüssel, Manchester,

Mailand-Malpensa und Bremen

übernommen. Außerdem bieten wir unseren

Kunden in Süddeutschland als neue

europäische Destinationen Venedig, Catania

auf Sizilien und Dubrovnik an.

Frau Rogler, Sie sind für Germanwings

in Stuttgart tätig. Meist werden Sie als

das „Gesicht der Germanwings in Baden

Württemberg“ vorgestellt. Was

kann man sich unter Ihrem Job

vorstellen?

Rogler: Für Germanwings ist die genaue

Marktkenntnis sehr wichtig. Dies gilt insbesondere

für den zweitgrößten Standort

Stuttgart. Natürlich „ticken“ die Schwaben

in manchen Dingen anders als

beispielsweise die Rheinländer und so bin

ich gewissermaßen der „Außensatellit“ in

Stuttgart, der für die Standortentwicklung

Stuttgart verantwortlich ist. Mein

Aufgabenbereich umfasst die Betreuung

und Akquise von Firmenkunden ebenso

wie die Planung von Marketing- Kampagnen.

Auch die Betreuung der Stationen

Dresden, Leipzig, München und Friedrichshafen

gehören zu meinen Aufgaben.

In meinen Augen habe ich einen der

spannendsten Jobs bei Germanwings: ich

arbeite sehr eigenverantwortlich und

selbstständig, habe mit einem kleinen

Team große Entscheidungsfreiheiten und

ziehe doch mit den Kollegen in Köln an

einem Strang.

Herr Schlüter, Sie sind Senior Vice

President Sales & Corporate Development.

Was genau steckt dahinter?

Schlüter: Gemeinsam mit meinen Kolleginnen

und Kollegen stellen wir sicher,

dass der Kunde uns überall dort buchen

kann, wo er dies verlangt. Ob im Internet,

in Reisebüros, bei Firmen, im Callcenter

oder auch im Bereich von Social Media.

Die größte Innovation in letzter Zeit war

die Kooperation mit Lufthansa, die heute

für uns Germanwings Flüge in den sogenannten

Computer Reservierungssystemen

verkauft. Damit sind Germanwings

Flüge über beinahe jedes Reisebüro in

Europa zu buchen.

Im Bereich Corporate Development

versuchen wir, umfassend das Unternehmen

Germanwings weiter zu entwickeln.

Ein wesentliches Thema dabei ist der

Ausbau der Germanwings zur größten

Fluggesellschaft in Baden-Württemberg.

Hier ist auch der Berührungspunkt zu

meinem dritten Verantwortungsbereich,

dem Regionalmanagement. Wenn man so

will, kommen in Stuttgart eigentlich alle

Themenfelder zusammen: Vertrieb und

strategische Weiterentwicklung mit

einem hohen Maß an regionaler Kompetenz.

Das Ganze mit dem Ziel, den Kunden

„Fliegen made in Germany“ anzubieten.

Überraschend günstig.

NUMBER ONE IN

STUTTGART

The story of the pocket-sized

Germanwings destination Stuttgart

began nine years ago, since when

Germanwings has developed into the

largest airline fl ying into the Swabian

capital. In 2012, every fourth passenger

passing through Stuttgart airport has

been fl ying with Germanwings. Behind this

growth lie several years of building up the

destination and a team lead by two people.

As senior vice-president, 44-year-old

Gregor Schlüter was responsible for

regional management as well as sales

and development of the business. Manja

Rogler, at 36, is director of regional

management for southern Germany.

Together they ensured that the marked

growth of Germanwings in Stuttgart was

implemented successfully.

This year Germanwings is celebrating

its 10th birthday. Born in Cologne, the

low-cost airline set up base in

Stuttgart just a year later with a small

handful of destinations. That sounds

manageable.

Schlüter: And so it was. We started off

on 15 September 2003 deploying two

aeroplanes fl ying to eight destinations out

of Stuttgart. Today we fl y to 48 European

destinations, have 10 aeroplanes based

here, convey more than two million

passengers to and from Stuttgart, and

have created 310 jobs in the city.

At the time, did you believe that one

day Germanwings would be a market

leader in Stuttgart?

Rogler: It was clear from the beginning

that we would expand Stuttgart into a

destination that was important for us. Just

look at the catchment area. Eight million

people live in the region surrounding

the airport and economic indicators

are extremely high: at 40%, Baden-

Württemberg has the highest export quota

in all of Germany. Firms such as Daimler,

Porsche, Bosch, Würth, Boss and Stihl

are just some of the larger well-known

companies that have their headquarters

here. Also of great importance is the

strength of small and medium-sized

enterprises. Income per capita is one of

the highest in Germany and unemployment

is very low. What’s more, Stuttgart is

the doorway to some wonderful tourist

destinations.

Stuttgart surely didn’t become

Germanwings’ second most

important location overnight.

How exactly did it happen?

Schlüter: That’s correct, healthy growth

takes time and must be based on solid

foundations. By continuously developing

the routes, Germanwings has become

an important partner for the airport and

for Baden-Württemberg. We have fi rmly

anchored Germanwings within the region

and built up a network of cooperative

partnerships in the areas of business,

marketing, media and tourism. We also

have a presence and are active within

the cultural arena and different ethnic

communities. It is important for us that in

Stuttgart, we are the airline for local people.

This year Germanwings has absorbed

new destinations into its portfolio for

Baden-Württemberg. These include

routes that until now have partly been

served by your parent company,

Lufthansa. Is the child taking

business away from the parent?

Schlüter: It’s not quite like that. Since

the summer of 2012, Germanwings has

indeed been fl ying from Stuttgart to all the

European destinations that Lufthansa used

to fl y. The domestic destinations, however,

continue to be served by both airlines,

albeit with a coordinated fl ight schedule.

For the fi rst time this restructured network

planning has optimised the airline route

network for Germanwings and Lufthansa.

You could say that Stuttgart is being used

as a guinea pig, providing an important

role model.

And which routes are being taken

over from Lufthansa?

Rogler: Germanwings is taking over

fl ights from Stuttgart to Bilbao, London-

Heathrow, Brussels, Manchester, Milan-

Malpensa and Bremen. On top of that, new

European destinations are being offered to

passengers in southern Germany, namely

Venice, Catania (Sicily) and Dubrovnik.

Manja Rogler, you work for

Germanwings in Stuttgart. You are

often presented as ‘the face of

Germanwings in Baden-

Württemberg’. Can you explain what

your job entails?

Rogler: A precise understanding of the

market is very important for Germanwings.

And in particular for the second largest

location, Stuttgart. Swabians have a

different mentality in some regards to,

say, Rhinelanders, and I am kind of an

outpost and thus responsible for the

development of the Stuttgart site. My

remit includes looking after and acquiring

corporate accounts as well as planning

marketing campaigns. I also look after

the destinations Dresden, Leipzig,

Munich and Friedrichshafen. To my mind,

I have one of the most exciting jobs at

Germanwings: I work autonomously and

independently; together with my team I

enjoy great freedom to make decisions,

and I also work closely with my colleagues

in Cologne.

Gregor Schlüter, you are senior vice

president sales and corporate

development. What does that

involve precisely?

Schlüter: Together with my colleagues

I ensure that passengers can book with

us wherever they want. Whether on

the internet, in a travel agency, with a

company, through a call centre or via social

media. The greatest innovation of recent

years is our cooperation with Lufthansa,

which means that they sell Germanwings

fl ights from their computer reservation

system. This means that tickets for

Germanwings can be purchased in virtually

every travel agency in Europe.

In terms of corporate development,

we are aiming to develop Germanwings’

business even further. An essential

element of this is to grow Germanwings

into the largest airline in Baden-

Württemberg, which leads straight to the

third arm of my responsibility, regional

management. If you will, the different

elements come together in Stuttgart:

corporate and strategic development with

a large element of regional competence.

All leading to one goal, offering passengers

‘Flying Made in Germany’ – and at

surprisingly low rates.

GW—119


EIN PORTAL FÜR

250.000 HOTELS

WELTWEIT.

IHR HOTELEXPERTE: HRS.de


SKI FOR FREE: SKIER UND

SNOWBOARDS JETZT

KOSTENLOS MIT IN DEN

WINTERURLAUB NEHMEN

Buchen Sie jetzt Ihren Winterurlaub

und nehmen Sie Ihre Skier und Snowboards

inklusive Zubehör kostenlos

mit. Bei uns können Sie pro Person und

Strecke bis zu drei Paar Skier beziehungsweise

drei Snowboards inklusive

Zubehör wie zum Beispiel Stöcke oder

Schuhe bis maximal 30 Kilogramm ko-

stenlos mitnehmen. Zusätzlich können

Sie Ihr normales Reisegepäck aufgeben,

für das eine neue Gewichtsgrenze

gilt: Das erste Gepäckstück darf nun

bis zu 23 Kilogramm wiegen. Dies gilt

in unserem gesamten Streckennetz.

Buchen Sie jetzt Ihren Winterurlaub unter

www.germanwings.com/skiforfree

TAKE YOUR SKIS

AND SNOWBOARDS

ON HOLIDAY FOR

FREE

Book your winter break now and

take your skis and snowboards, and

all their accessories, with you for free.

Germanwings passengers can now

G E R M A N W I N G S N E W S

take up to three pairs of skis or

snowboards, per person, per fl ight, for

free. This offer includes equipment

like ski poles or shoes weighing up to

30kg and is in addition to the normal

luggage allowance of 23kg.

Book your winter holiday now at

www.germanwings.com/skiforfree

GW—121


G E R M A N W I N G S N E W S

DAMIT HABEN

SIE GUTE KARTEN

Jetzt mit den Germanwings Kreditkarten

viele Vorteile sichern: Meilengutschriften

für Kartenbenutzung, die kostenlose Mitnahme

von Sportgepäck, unbegrenzte

Meilengültigkeit und vieles mehr. Das Beste:

Sie erhalten das Kartendoppel aus Visa

122—GW

und MasterCard im ersten Jahr beitragsfrei.

Beantragen Sie jetzt die Kreditkarten

in der Gold oder Classic Variante unter

germanwings.com/kreditkarten

PLAY YOUR

CARDS RIGHT

With a Germanwings credit card you

can get all kinds of benefi ts: loads of award

miles (with no limit on when you have to

use them by), free transportation of

sports equipment and much more. And

to top it all off, we’ll give you two cards

– one Visa and one MasterCard – for the

fi rst year at no extra cost. Order your

Gold or Classic credit card now at

germanwings.com/kreditkarten


ZEIT FÜR UNS

–mein Kurlaub

Solebad und Gradierwerk

Zertifizierte Familienfreundliche Freizeiteinrichtung

Brechelbad und Strömungskanal

Große Saunalandschaft, Steinbad und Schneekammer

Türkische Nassmassage, Pantai Luar u.v.m.

© www.ratajczak-design.de

Freizeit- und Gesundheitsbad Körse-Therme, Badweg 3, 02681 Schirgiswalde-Kirschau OT Kirschau, Tel.: 03592 515830 www.koerse-therme.de


www.augen-venividi.de

AugenVeniVidi

AugenVeniVidi

AugenVeniVidi

Für unser Augenlicht ist das Beste gerade gut genug: bestes

augenärztliches Können, beste chirurgische Erfahrung,

beste Qualität der operativen technischen Ausstattung.

VENI VIDI bietet Ihnen das gesamte Spektrum moderner

Augenheilkunde: Diagnostik, Therapie und Operation.

VENI VIDI praktiziert Augenheilkunde auf höchstem

Niveau zu Ihrem Wohl – von der Hightech-Diagnostik

über die Lasertherapie und Laserchirurgie, die ambulante

und stationäre operative Versorgung bis zur ästhetischen

und refraktiven Chirurgie.

Bei VENI VIDI erhalten Sie eine ärztliche Rundumversorgung

Ihrer Augen. Alles, was für Sie wichtig ist an

diagnostischen, therapeutischen und operativen Möglichkeiten,

wird auf Ihren ganz persönlichen Fall abgestimmt.

Sie stehen im Mittelpunkt. Sie sollen sich auch als Patient

wohlfühlen in unseren für Sie exklusiv eingerichteten

Praxisräumen, die Ihnen eine angenehm ruhige Atmosphäre

bieten.

VENI VIDI wird von Frau Dr. Angela Zipf-Pohl und Herrn

Professor Dr. Philipp C. Jacobi geleitet. Der Schwerpunkt

der Arbeit von Frau Dr. Zipf-Pohl liegt

in der Betreuung des gesamten konservativen

Spektrums der Augenheilkunde:

Diagnostik, Brillen- und Kontaktlinsenanpassung,

Vorsorgeuntersuchungen, Behandlung

des Grünen Stars, Therapien der

AMD, Sehschule und Lasertherapie. Den operativen Part

verantwortet Professor Jacobi, der über eine langjährige

universitäre Erfahrung in der Augenchirurgie verfügt.

Zu seinem operativen Leistungsspektrum gehören die

Katarakt-Behandlung, Netzhaut- und Glaskörperoperationen

sowie die kosmetische Lidchirurgie. Gemeinsam

betreuen die Ärzte den Bereich der LASIK zur Korrektur

von Fehl- und Alterssichtigkeit.

VENI VIDI Köln – Aachener Str. 1006-1012,

50858 Köln, Tel.: 02 21 / 35 50 34 40

VENI VIDI Pulheim – Nordring 32,

50259 Pulheim, Tel.: 0 22 38/55444

VENI VIDI Erftstadt – Holzdamm 8,

50374 Erftstadt-Liblar, Tel.: 0 22 35/42046

ÄRZTE FÜR AUGENHEILKUNDE

Fehlsichtigkeit korrigieren

... in jedem Alter

Dr. Angela Zipf-Pohl, seit vielen Jahren erfolg-

reiche Augenärztin in Köln.

Prof. Dr. Philipp C. Jacobi, Leitung des ope-

rativen Bereichs. Langjähriges Mitglied der

Universitäts-Augenklinik Köln.

Unser Leistungsspektrum:

LASIK, Katarakt-Operation, Glaukom-

Behandlung, Behandlung von Fehlsichtigkeiten,

Kindersehschule, kosmetische

Lidchirurgie, Presbyopie-LASIK, Kontaktlinsenanpassung,

Hornhautverpflanzung,

Netzhaut- und Glaskörperoperation

®

www.augen-venividi.de


Autopannen gibt es seitdem es Autos gibt, also schon seit

mehr als 100 Jahren. Damals wie heute gilt: Pannen sind

ärgerlich. Umso mehr, wenn einem das nachts, am

Wochenende, irgendwo allein und verlassen im

Niemandsland oder im Winter passiert. Der Reifen ist platt,

der Motor springt nicht mehr an oder er macht

merkwürdige Geräusche. In jedem Fall ist eine Weiterfahrt

behindert. Da hilft nur eins: ein Automobilclub. Wer meint,

es gäbe nur einen einzigen in Deutschland, der irrt. Mobil in

Deutschland e.V. ist der neue und junge Automobilclub in

Deutschland. Er bietet eine schnelle Pannenhilfe im Notfall:

Sieben Tage die Woche und 24 Stunden am Tag. Dabei

bietet der Club eine Basis Mitgliedschaft (24 Euro), die

fahrzeugbezogen ist und für Deutschland gilt. Daneben

eine Premium Mitgliedschaft (54 Euro), die

personenbezogen ist und weltweit gilt. Mobil in

Deutschland ist damit der „low cost“ Automobilclub in

Deutschland. Zwei Münchner, Dr. Michael Haberland und

Ralf Baumeister, haben Klinken geputzt, Unternehmer

getroffen, Kooperationen gewagt und somit eine Idee

realisiert. Die beiden wollen einen tollen Service anbieten

und zugleich ein Monopol knacken. Ist das möglich? Ja, die

beiden Visionäre haben es geschafft. Sie fragen: Wie? Ganz

einfach: Mobil in Deutschland hat eine sehr schlanke

Verwaltung, wickelt fast alles online ab und hat mit der

D.A.S. und dem ERGO Sicherheitsbrief professionelle,

G W — P R O M O T I O N

MOBIL IN DEUTSCHLAND

Endlich gibt es einen neuen, jungen und günstigen „low cost“ Automobilclub in Deutschland!

zuverlässige und große Partner an seiner Seite. Im Schnitt

wird innerhalb von 30 Minuten vor Ort geholfen. Denn:

Mobil in Deutschland kooperiert via dem ERGO

Sicherheitsbrief mit der Silberfl otte “Assistance Partner”.

Die 1700 einheitlich in Silber gehaltenen Service-

Fahrzeuge mit rotem Signet sind Garant für schnelle

Pannenhilfe vor Ort, freundlichen Service, moderne

Diagnosetechnik, hohes Qualitätsniveau und langjährige

Erfahrung. Zudem gibt es eine Reihe von

Kooperationspartnern wie z.B. Europcar und viele weitere

Einkaufsvorteile, die alle online nutzbar sind. Mobil in

Deutschland ist aber noch mehr als ein reiner

Automobilclub. Der Club ist ein klarer Interessensvertreter

der deutschen Autofahrer, Passagiere und Reisenden.

Mobil in Deutschland e.V. – übrigens schon 1992 als Verein

gegründet – ist ein unabhängiger Verein für Auto, Mobilität,

Reisen und Verkehr. Es gibt ständig Servicethemen wie den

„Blitzatlas“, „Flugatlas“ und weitere Vergleichstests. Der

Club fordert einen Ausbau der Infrastruktur (Straße,

Schiene, Flughäfen), bessere Mobilität in den Städten und

wendet sich gegen Autofahrerschikanen, Blitzerabzocke,

Umweltzonen oder ein Tempolimit auf Autobahnen. Dr.

Michael Haberland und Ralf Baumeister wollen mobil in

Deutschland sein, egal ob mit Auto, Flugzeug oder Bahn.

Mobilität ist ihnen einfach wichtig. Alles über Deutschlands

ersten online Automobilclub gibt’s unter www.mobil.org


126—GW

Willkommen an Bord bei Deutschlands führender Günstig-Airline!

Die Germanwings GmbH ist eine deutsche Günstig-Airline und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der

Deutschen Lufthansa AG. Von unseren Heimatfl ughäfen Köln/Bonn, Stuttgart, Hannover, Berlin-Schönefeld und

Dortmund fl iegen wir über 90 attraktive Ziele auf dem europäischen Kontinent, in Israel und Nordafrika an.

Wenn Sie Interesse daran haben, den Erfolg eines jungen und innovativen Unternehmens mitzugestalten,

dann heben Sie mit uns ab!

Ihr Profi l:









Lust, mit Germanwings abzuheben?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen,


ab119,-

p. P.

im DZ

EZ-Zuschlag ab 35,00


G E R M A N W I N G S N E W S

HOHE

AUSZEICHNUNG FÜR

GERMANWINGS

FACEBOOK-APP

KÖLN/BONN – Hohe internationale Auszeichnung

für Germanwings in Amerika:

Das US-Magazin „Travel Leisure“ hat die

Facebook-Anwendung „FriendFlights“

von Germanwings zur „Best Social Media

Promotion of Travel Deals“ gewählt. Der

Award für Social Media in Travel + Tourism

(SMITTY) wurde in der Kategorie

„Airlines weltweit“ verliehen. Germanwings

konnte sich gegen andere renommierte

Fluggesellschaften durchsetzen.

Die deutsche Günstig-Airline hat sich damit

erneut als Innovationsführer im Social

Media Marketing profi liert.

Im sozialen Netzwerk Facebook gibt

es auf der Germanwings-Fanseite die

App „FriendFlights“. Klickt man auf diese

Anwendung, werden alle Freunde, die im

Germanwings-Streckennetz wohnen,

aufgelistet.

Die App errechnet anhand des Wohnorts

gleichzeitig die beste Verbindung

und den günstigsten Preis für einen Germanwings-Flug.

So sieht man auf einen

Blick alle Freunde, die man mit Germanwings

besuchen kann. Mit jedem neuen

Aufruf aktualisieren sich die verfügbaren

Flugpreise.

Germanwings zeigt mit der App neue

Möglichkeiten auf, wie über soziale Netzwerke

touristische Produkte innovativ

buchbar gemacht werden können.

128—GW

GERMANWINGS

FACEBOOK APP

WINS TOP

ACCOLADE

COLOGNE/BONN – Germanwings

has won a top international award in

America. US magazine Travel Leisure

has voted Germanwings’ Facebook app,

FriendFlights, Best Social Media

Promotion of Travel Deals. The Social

Media in Travel + Tourism (SMITTY)

award is part of the Global Airline

category. The low-cost German airline

was competing against other big name

carriers, and has once again proved

itself a leading innovator in social media

marketing.

You can fi nd the FriendFlights app on

Germanwings’ Facebook fan site.

Clicking on the app generates a list of

friends living on the Germanwings’ route

network. The app simultaneously

calculates the best connection and

lowest Germanwings fare, so you get an

overview of all the friends you can visit

with Germanwings. The prices

are updated each time the page is

refreshed.

The Germanwings app shows how

social networking sites can be used to

book travel products in new and

innovative ways.

ZEHN JAHRE

GERMANWINGS:

MITFEIERN UND

GEWINNEN

Germanwings feiert gemeinsam mit Ihnen Geburtstag. Zum zehnjährigen Bestehen

der Airline fi nden schon das ganze Jahr hindurch Aktionen und Gewinnspiele auf

unserer Geburtstagsseite www.germanwings.com/geburtstag statt. So entstand

beispielsweise im September der Germanwings Geburtstagssong gemeinsam mit

unseren kreativsten Fans, die für ihre selbst getexteten und eingesungenen Strophen

mit einem Fluggutschein belohnt wurden. Noch bis zum Jahresende kann man sich

auf der Geburtstagsseite alle bisherigen Aktionen anschauen und weiterhin an Spielen

teilnehmen, wie zum Beispiel das Kofferpacken-Spiel, welches im Juli stattfand.

Im Geburtstagsmonat Oktober fi ndet ab dem 10.10. mit der letzten Aktion das große

Finale statt, also schauen Sie direkt vorbei – es lohnt sich.

GERMANWINGS’ 10TH ANNIVERSARY:

JOIN IN THE CELEBRATIONS

AND WIN PRIZES

Celebrate our birthday with us. This year, we’ve been marking our 10th

anniversary with a host of promotional campaigns and competitions.

You can fi nd them on our birthday site, www.germanwings.com/geburtstag.

In September, fans who submitted the best birthday songs were awarded

fl ight vouchers.

You can check out our past campaigns and take part in competitions like July’s

suitcase-packing game until the end of the year. We’re running our last promotional

campaign in October (on the 10th), which also happens to be our birthday month.

Check it out – you won’t be disappointed.


Vom funktionalen Flugzeugtrolley zum außergewöhnlichen Designer Möbel

Sie sind schlank, smart und stylisch, wecken Fernweh

und Reisefi eber und erinnern an Turbinensound. Die Rede

ist von den wendigen Flugzeugtrolleys, den rollenden

Mini-Bars im Flieger. - Erfunden, um von freundlichen

Stewardessen während des Flugs mit leckeren Snacks

und kalten Getränken versorgt zu werden. Peter Jorge

Fischer hat diese kleinen fl inken Helfer aus der Luftfahrt

mit einer großen Portion unternehmerischen Engagement

und einem feinem Gespür für Design vom Himmel geholt.

In reiner Handarbeit werden die Flugzeugtrolleys in der

Manufaktur für den Wohnbereich umgestylt. Die

Geschichte des Kölner Design Labels Skypak ist eine

kleine Erfolgsstory: Auf einer seiner zahlreichen

Flugreisen kam Gründer Peter Jorge Fischer auf die Idee

die Trolleys vom unscheinbaren Servicecontainer zum

begehrten Designobjekt zu verwandeln. Ihre enorme

Robustheit und Langlebigkeit zeichnen die leichten

Trolleys aus Aluminium aus. Wer es exklusiv mag,

bekommt seinen Flugzeugtrolley mit 24-Karat-Blattgold

oder sogar mit über 82.000 Swarovski-Kristallen. Diese

exklusive Ausführung kostet dann knapp 30.000 Euro.

G W — P R O M O T I O N

LUFTFAHRT-FEELING FÜR

IHR ZUHAUSE & BÜRO

Ein Geschäftsmann aus Dubai war von den funkelnden

Swarovski Kristallen so fasziniert, dass er gleich fünf

Trolleys für seine Frau bestellte. Mittlerweile arbeitet

Skypak mit vielen internationalen Designern zusammen,

die die Flugzeugtrolleys zu Kultobjekten für Designliebhaber

veredeln. Hierzu gehören u.a. Topdesigner Michael

Michalsky, die Luxurybrands Bisazza und Swarowski

Umso erfreulicher ist nun die neue Zusammenarbeit mit

Germanwings: In Zukunft werden originale Flugzeugtrolleys

mit verschiedenen Germanwings-Designs für alle

Luftfahrtinteressierten und Fans der Marke angeboten.

Im Zuge des 10-jährigen Geburtstags der Airline können

Sie sich außerdem auf eine exklusive „Germanwings

Special-Edition“ eines von Skypak gestalteten

Flugzeugtrolleys freuen.

Mehr Infos unter: www.skypak.de

GW—95


G E R M A N W I N G S M A P

Reykjavik

GERMANWINGS

DESTINATIONEN

130—GW

Gran Canaria

Teneriffa

Lissabon

Dublin

Jerez de la

Frontera

Faro

Casablanca

Tanger

Malaga

Edinburgh

Bilbao

Nador

Manchester

London Heathrow

London Stansted

Barcelona

Ibiza

Mallorca


Brüssel

Korsika

München

Friedrichshafen

Maastricht

Mailand

Stockholm

Salzburg

Klagenfurt

Ankara

Santorin

Mykonos

Tel Aviv

Dubrovnik

Split

Zadar

Zagreb

Rijeka

Tirana

Catania

Köln/Bonn

Krakau

Budapest

Wien

Prag

Berlin

Stuttgart

Frankfurt

Verona

Pisa

Venedig

Rostock

Hannover

Hamburg

Zürich

Basel

Dortmund

Düsseldorf

Nizza

Leipzig

Bremen

Dresden

Kreta

Rhodos

Antalya

Istanbul

Bukarest

Sarajevo

Kavala

Kos

Lamezia-Terme

Neapel

Rom

Tunis

Enfidha

Cagliari

Moskau

Pula Bari

Bologna

Pristina

Korfu

Thessaloniki

Athen

Izmir

Hurghada

Calvi

Alghero

Belgrad

Varna

Samsun

Trabzon

GW—131


Anlegen und wohlfühlen.

Ostsee

Upstalsboom Resort am Südstrand –

Ferienwohnungen am Südstrand

auf Fehmarn

000 E

Nordsee

Upstalsboom Re sort Deichgraf am

UNESCO-Welt naturerbe Wattenmeer.

00

NEU

Ab 159.000,– Euro

Die ersten 20 Käufer erhalten bis zu

10 % Nachlass

Baubeginn ist

erfolgt!

Ab 139.500,– Euro

(inkl. Sauna, Gaskamin, Einrichtung)

Ostsee

Holiday Vital Resort direkt im Ostseeheilbad

Großenbrode.

8

Ab 178.000,– Euro

(inkl. Sauna, Whirlpool, Einrichtung)

Welche Ferienimmobilie

Sie auch suchen,

wir haben oder finden sie.

Information unter:

0 40-3 86 16 60-0

ferienimmobilien@im-ferienimmobilien.de

www.im-ferienimmobilien.de

www.resort-am-suedstrand.de

www.resort-deichgraf.de

www.ferienresort-grossenbrode.de

Folgen Sie uns auf:

Baubeginn ist erfolgt! Hervorragende

Bu ch ungslage

für 2012!

Büro Hamburg

Große Elbstr. 42 | 22767 Hamburg

Fax: 0 40-30 09 37-74

Licht neu erleben…



52114 LED Classic A



52116 LED Droplet


52119 LED Classic B




52121 LED Spot light



52120 LED Spot light


52122 LED Spot light










Halogenlampen

Erhältlich in unserem Online-Shop:

www.verbatimlighting.com


BERLINS KULT-

SHOW

Berlins erfolgreichste Live-Show

„Stars in Concert“ feiert in diesem Jahr

15. Geburtstag! Feiern Sie mit und lassen Sie sich, wie vier

Millionen Zuschauer zuvor, von dieser einzigartigen Show

faszinieren: Begleitet von einer Live-Band und sexy Tänzerinnen,

entführen Sie – täuschend echt in Optik und Stimme –

Top-Künstler in die glamouröse Welt der Musikgeschichte.

TICKETS:

+49 (0)30 6831 6831

PREISE: 20 BIS 48,50 EURO ZZGL. GEBÜHREN

MI / DO / FR / SA 20.30 UHR, SO 17.00 UHR

ESTREL FESTIVAL CENTER BERLIN

STARS-IN-CONCERT.DE

witzige Party-Ideen & riesige

Deko-Auswahl im Onlineshop

für Kindergeburtstag &

Mottoparty – einfach schnell

& individuell feiern

tel: +49 3647 504 604

eetee


1 3 4

2 3 5 1

5 6 2

1 2

6 1 2 4

3 4 6

DIE KUNTERBUNTE KINDERZEITUNG

This page is brought to you by www.die-kinderzeitung.de

Die kunterbunte Kinderzeitung ist eine Wochenzeitung für

Leseanfänger und berichtet über aktuelle Themen.

Informationen: +49 (0)7127 528360, www.die-kinderzeitung.de

G E R M A N W I N G S K I D S ’ C L U B

WELCHER WEG FÜHRT DAS EICHHÖRNCHEN

ZU DEN NÜSSEN? / WHICH PATH LEADS THE

SQUIRREL TO THE NUTS?

SUDOKU

Fülle die Kästchen so aus, dass die Zahlen von

1 bis 6 in jeder Zeile, in jeder Spalte und in

jedem Block nur einmal vorkommen.

Each row, column and box must contain

all of the numbers 1 to 6.

C

D

B

A

3 2 5 4 1 6

6 5 1 2 3 4

4 1 6 3 5 2

5 6 4 1 2 3

2 4 3 5 6 1

1 3 2 6 4 5

Lösungen / Solutions: C

GW—135


JOB-TENDER

Nr.1 in

EUROPA

PLACEMENT24

SO GEHT´S


Abnehmen und Abheben. eben. Mit de dem Know-how von easylife.

Ready for Takeoff!

Lieben Sie Starts? Diesen

Kitzel im Bauch und den

Gedanken daran, dass

Sie gerade noch in Köln

oder Düsseldorf sind,

aber gleich in Nizza, Rom

oder Palma de Mallorca

landen werden?

Wenn ja, gibt es jemanden,

dem Sie dieses

Gefühl verdanken: Otto

Lilienthal. Der Pionier

machte als erster Mensch

Gleitfl üge über 400 Meter

und verhalf jenem Flugprinzip

zum Durchbruch,

nach dem die Brüder

Wright das erste Motorfl

ugzeug konstruierten.

Doch wie hat Lilienthal

das geschafft? Durch Willenskraft?

Ganz bestimmt.

Wichtiger aber war sein

Know-how. Denn erst das

Wissen darum, wie Pro-

Vereinbaren Sie doch gleich einen

kostenlosen Beratungstermin in

einem unserer Therapiezentren!

zesse ineinander greifen,

führt zum Erfolg. Auch

dann, wenn Sie Freiheitsgefühle

ebenso auf dem

Boden genießen wollen

– in Form eines schlanken

und vitalen Körpers.

Viele träumen von einer

attraktiven Figur, scheitern

aber bei jedem Diätversuch

aufs Neue. Das

kennen Sie? Kein Wunder.

Denn nichts ist falscher,

als zu hungern, wenn

Pfunde schwinden sollen.

Die üblichen Kuren aus

Ratgebern und Illustrierten

werden nämlich vom

Organismus als Angriff

interpretiert – und zwin-

gen n ihn, den Stoff Stoffwechsel

nachhaltig zu drosseln.

Das dicke Ende heißt Jojo-

Effekt: Sie wiegen mehr

als vorher. Und Ihre Laune

macht eine Bruchlandung.

Das Institut easylife hilft

Ihnen, diesen Teufelskreis

zu durchbrechen.

Dank innovativer Analysetechnik

und eines in 25

Jahren gereiften Knowhows

defi nieren Experten

Ihr metabolisches

System und ordnen ihm

eine Auswahl köstlicher

Lebensmittel zu. Die

Folge: Ihr Stoffwechsel

setzt zu Höhenfl ügen an.

So nehmen Sie in einem

A N Z E I G E

Monat nicht nur bis zu

zwölf Kilo ab. Sie tun

das auch dauerhaft und

an jenen Stellen, die Sie

hartnäckig ärgern. Ohne

Ersatznahrung. Ohne

Leistungstiefs. Und ohne

Sport.

Die Ärzte und Betreuer

von easylife stehen Ihnen

übrigens auch zur Seite,

nachdem Sie Ihr Wunschgewicht

mit allen seinen

Gesundheitseffekten

erreicht haben. Rückfälle

verlieren damit ihren

Schrecken. Davon profi -

tieren Sie nicht zuletzt

an Bord. Denn schon

Loriot wusste: Der Mensch

ist das einzige Wesen,

das im Fliegen eine

warme Mahlzeit zu sich

nehmen kann.

-22,5 - kg

-17 - kg

-45,3 -4 kg

in 13 Wochen

in i 21 Wochen

Martina Weller-Steinbüchel el

aus Troisdorf

Mit easylife startet Ihr Stoffwechsel durch.

So verlieren Sie nicht nur schnell viele Kilo,

sondern schweben dauerhaft auf Wolke Sieben.

in 9 Wochen

Luigi Salvatore Liuzza

aus Frechen

easylife in Deutschland easylife in Österreich


+49 (0) 22 1 - 39 78 02 33 +43 (0) 22 36 - 37 99 99

Siegburg • Köln-Bayenthal • Köln-Marsdorf Brunn-am-Gebirge • Wiener-Neustadt • Graz

www.easylife-nrw.de www.easylife.at

Uta U Jung

aus a Köln-Bilderstöckchen

Wir W verbürgen uns für die

Echtheit unserer Fotos!

mehr m Erfolgsgeschichten:

www.easylife-nrw.de

w

www.easylife.at

w

easylife


B A C K P A G E G E R M A N W I N G S T U R N S 1 0

DIE ZEHN BELIEBTESTEN

DESTINATIONEN DER

GERMANWINGS-PASSAGIERE

1. BERLIN ► Die deutsche Hauptstadt

ist eindeutig die Nummer Eins unter den

Zielen der Germanwings. Von Geschäftsleuten

bis hin zu Schulklassen auf Klassenfahrt

– Berlin ist angesagt.

2. MÜNCHEN ► Die blauweiße Stadt im

Süden Deutschlands bietet viel mehr als

nur Bier und Dirndl. Viele Passagiere fl iegen

nach München, weil hier Tagungen,

Kongresse und Meetings stattfi nden.

3. WIEN ► Sissi und Franzl haben es

geliebt. Auch bei den Passagieren der

Germanwings steht die österreichische

Hauptstadt hoch im Kurs.

4. LONDON ► Viele Passagiere fl iegen

ohne viel Gepäck an die Themse, kehren

dafür aber mit umso mehr Einkaufstüten

zurück. Touristen können in den außergewöhnlichen

Shoppingvierteln Londons

ausgiebig einkaufen.

5. DRESDEN ► Die Kunst- und Kulturstadt

an der Elbe ist durch ihre Bauwerke

und historischen Sehenswürdigkeiten

bekannt. Besonders Musiker zieht es

nach Dresden, weshalb des Öfteren Passagiere

mit Violinen oder Kontrabässen

an Bord gehen.

138—GW

6. PALMA DE MALLORCA ► Die Insel

im Mittelmeer ist vielseitig: Im Frühjahr

ist sie das erste Ziel für Sonnenhungrige,

im Sommer der Partyhotspot und im

Herbst das Lieblingsziel der Kegelclubs.

7. LEIPZIG ► Die Stadt im Osten

Deutschlands war schon zu Anfang des

12. Jahrhunderts als bedeutender Messestandort

in Mitteleuropa bekannt. Mehr

als 800 Jahre später ist Leipzig in der Top

Ten der beliebtesten Destinationen.

8. BARCELONA ► Das bunte Leben in

der katalanischen Hauptstadt ist besonders

unter Studenten beliebt, so dass aus

einem Kurzurlaub schnell ein Auslandssemester

wird.

9. ZÜRICH ► Die größte Stadt der

Schweiz ist das Finanzzentrum mit Banken

und Versicherungen. Auch überdurchschnittlich

viele Medienunternehmen

haben in Zürich ihren Sitz.

10. BUDAPEST ► Die Hauptstadt und

zugleich größte Metropole Ungarns ist

die östlichste Stadt dieser Hitliste. Ob

Verwandtenbesuch oder Geschäftstermin

– Budapest bekommt Besuch aus

ganz Deutschland.

GERMANWINGS

TOP 10 PASSENGER

DESTINATIONS

1. BERLIN ► The German capital is

the clear winner among Germanwings

destinations. Berlin is the place to be right

now, attracting everyone from briefcasetoting

business travellers to school groups.

2. MUNICH ► It’s not all beer and dirndls

in southern Germany’s capital. The city is

also a popular destination for business

conferences and meetings.

3. VIENNA ► Sissi and Franzl couldn’t

get enough of the Austrian capital. And

neither can Germanwings passengers.

4. LONDON ► Many passengers fl y to

the Big Smoke without luggage, probably

in the knowledge that they’ll be returning

laden down with shopping bags. Tourists

can shop till they drop in London’s

countless quirky shopping districts.

5. DRESDEN ► The city of culture on the

Elbe River is famous for its architecture

and historic sights. It’s particularly popular

with musicians, which means there are

always a few violins or double basses

aboard Dresden-bound fl ights.

6. PALMA DE MALLORCA ► The

Mediterranean island’s diverse attractions

appeal to tourists from all walks of life.

Sun worshippers fl ock there in spring. It’s

party central in summer, and in August,

it’s time for the skittles clubs.

7. LEIPZIG ► The eastern German

metropolis has been one of central Europe’s

main centres for trade fairs since the

beginning of the 12th century. Eight

hundred years later, Leipzig is one of our

top 10 destinations.

8. BARCELONA ► The Spanish seaside

city was once immortalised in song by

Freddie Mercury and Montserrat Caballé.

Barcelona is particularly beloved of

students, with many turning their holiday

breaks into semesters abroad.

9. ZÜRICH ► Switzerland’s largest city is

its fi nancial heart, and home to countless

company headquarters. Located directly

on Lake Zurich, it’s also a great place to

take a scenic break.

10. BUDAPEST ► Hungary’s capital is

the country’s biggest city and the

easternmost on this list, attracting

travellers of all kinds from all over Europe.


newbalance.de


ULTRA-ELEGANT ULTRA ELEGANT &

LEISTUNGSSTARK

www.cyberport.de

0351 / 33 95 60

8 x in Deutschland

und Österreich

699,-

VERSAND-PREIS

Cyberport: Gefällt mir!

www.cyberport.de / facebook

In den Kreisen von Cyberport

www.cyberport.de / google+

33,8 cm

(13 Zoll) Diagonale

Flach & leicht

GUT (2,4)

Im Test:

10 Onlineshops

Ausgabe

12/2009

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine