Elternrechte Elternpflichten - Gymnasium Achern

gymnasiumachern

Elternrechte Elternpflichten - Gymnasium Achern

FAX 07164 79-5342

Evangelische Akademie Bad Boll

Sekretariat Brigitte Engert

Akademieweg 11

73087 Bad Boll

Theologie, Kultur, Bildung Programm

Zielgruppe

Eltern und EltervertreterInnen

in Schulen

Tagungsleitung

Dr. Thilo Fitzner

Pfarrer und Studienleiter

Bad Boll

Doris Barzen

Vorsitzende des Arbeitskreises

der Gesamtelternbeiräte

Baden-Württemberg

(AK GEB BW)

Tagungsort

Evangelische Akademie Bad Boll

Akademieweg 11

73087 Bad Boll

Telefon 07164 79-0

Telefax 07164 79-440

Gesamtkosten der Tagung

DZ mit Waschbecken 128 €

DZ Dusche/WC 139 €

EZ mit Waschbecken 142 €

EZ Dusche/WC

Teilnahme

ohne Frühstück

153 €

ohne Unterkunft 110 €

In allen Preisen ist die gesetzliche

Mehrwertsteuer enthalten.

Kosten für nicht eingenommene

Mahlzeiten können wir leider

nicht erstatten.

Als Haus der Evangelischen Landeskirche

in Württemberg lädt

die Akademie ein zum Gespräch

über Fragen des Gemeinwohls

und des beruflichen Lebens. Sie

ermutigt zu Klärungen im Geiste

christlicher Humanität und Toleranz.

In ihrem Wirtschaften richtet

sich die Akademie nach Kriterien

der Nachhaltigkeit. Sie ist

nach dem europäischen EMASplus-Standard

zertifiziert.

Tagungsnummer

502607

Anfragen

richten Sie bitte an die

Evangelische Akademie

Bad Boll

Dr. Thilo Fitzner

Sekretariat: Brigitte Engert

Telefon 07164 79-342

Telefax 07164 79-5432

brigitte.engert@

ev-akademie-boll.de

Anreise

mit dem Pkw

über die Autobahn A8 Stuttgart-

München, Ausfahrt Aichelberg,

Weiterfahrt Richtung Göppingen,

nach ca. 5 km rechts

Abzweigung Bad Boll, nach ca.

300 m zweite Einfahrt rechts zur

Akademie.

mit der Bahn

bis Göppingen. Ab ZOB (100 m

links vom Bahnhofsgebäude),

Bussteig K, Linie 20 nach Bad

Boll, Haltestelle Ev. Akademie/Reha-Klinik,

Dauer ca .

20 Minuten, Abfahrtzeiten um

08:05 und 08:30.

Geschäftsbedingungen siehe:

www.ev-akademie-boll.de/

agb.html

Elternrechte

Elternpflichten

Seminar für

Eltern und ElternvertreterInnen

23. bis 24. November 2007

Evangelische Akademie Bad Boll


Elternrechte - Elternpflichten

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Eltern!

Damit Elternarbeit in den gewählten Gremien Freude

macht und nicht Frust bedeutet, benötigen Eltern und

EltervertreterInnen ausreichende Kenntnisse und auch

Hintergrundwissen.

Wie sind Vorschriften zu interpretieren?

Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Eltern und

welches Handwerkszeug wird benötigt?

In diesem Elternseminar möchten wir Ihnen anhand des

Schulgesetzes und vieler praktischer Beispiele die Grundlagen

für eine gute und erfolgreiche Elternarbeit vermitteln.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und

grüßen Sie herzlich

Dr. Thilo Fitzner Doris Barzen

Wir empfehlen Ihnen, wegen einer Kostenübernahme

mit Ihrem Schulträger bzw. Ihrer Schule und/oder Ihrem

Elternbeirat oder einem Schulförderverein Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen zu den Inhalten:

Doris Barzen

Am Königsträßle 17

74393 Freudental

Telefon: 0172 6315182

9:00 Anreise

Samstag 23. November 2007

9:30 Begrüßung und Vorstellungsrunde

Vorstellen des Arbeitskreises der

Gesamtelternbeiräte Baden-Württemberg

Eltern wirken in verschiedenen Gremien mit

12:30 Mittagessen

14:00 Eltern stärken die Sicherheit in der Schule

Martin Kaiser, Vorstandsmitglied des Arbeitskreises

Gesamtelternbeiräte Baden-Württemberg

15:00 Kaffee, Tee und Kuchen

15:30 Eltern haben Rechte

Lesen und Verstehen von Schulgesetzen

Praktische Tipps

18:30 Abendessen

20:00 Gemütliches Beisammensein im Café Heuss

Sonntag 24. November 2007

9:00 Eltern entwickeln ein pädadogisches Leitbild

10:30 Kaffeepause

11:00 Eltern werben Eltern für eine

»leidenschaftliche« Elternarbeit

12:30 Mittagessen

14:00 Eltern entwickeln Mut

Ausblick und Visionen

15:30 Ende des Seminars

Elternrechte - Elternpflichten

23. bis 24.11.2007 - Tagungsnummer 50 26 07

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine