Schwarzwald

hainbus

Schwarzwald

Programm D 202

DEUTSCHLAND

Standortreise

Vorschlag Programmablauf:

1. TAG: Anreise Baden-Baden

Schwarzwald-Hochstraße nach

Oberharmersbach (ca. 250 km).

Morgens Anreise über Karlsruhe

nach Baden-Baden. Aufenthalt.

Weiter über die Schwarzwald-

Hochstraße mit Aufenthalt am

malerischen Mummelsee nach

Bad Peterstal und Oberharmerbach.

Begrüßungs-Schnaps und Zimmerbezug.

Zeit für einen ersten Spaziergang

durch den Ort. Am

Nachmittag Schwarzwälder

Kirschtorten-Seminar im Höhengasthof

Nill mit Urkunden-Verleihung.

Zur Belohnung gibt es

Kaffee und 1 Stück original

Schwarzwälder Kirschtorte. Zum

Abendessen erwartet Sie ein leckeres

4-Gang-Menü und Musik vom

Plattenteller. Übernachtung im

Hotel Bären.

44

Bad

Peterstal

Oberharmersbach

Zell

Triberg

Furtwangen

3 Tage

2 x Halbpension

Reisetage:

Freitag - Sonntag

Baden-Baden

Freudenstadt

Alpirsbach

Vogtsbauernhof

ab €226,-

Immer ein Erlebnis: Der Schwarzwald

„Wohin sonst?“ – so denken Jahr für Jahr Millionen von Urlaubern,

Kurgästen, Wanderern und Wochenend-Gästen. Und das nicht ohne

Grund. Denn hier finden sie genau das, was sie sich unter einer heilen

Welt vorstellen: Eine wunderschönen Mittelgebirgs-Landschaft mit

herrlichen Wäldern, leuchtend bunten Wiesen, mit klaren Bächen und

Seen, in denen sich Prachtexemplare von Forellen tummeln, mit Berggipfeln,

von denen sich überwältigende Aussichten bieten und urigen

Gasthöfen mit traditioneller Gastfreundschaft. Ob deftige Vesper mit

Schwarzwälder Rauchfleisch und Schinken oder raffinierte Kreationen

aus der Gourmet-Küche, Vollwertkost oder Schwarzwälder Kirschtorte

– nirgendwo sonst findet man in Deutschland eine vielfältigere

Speisekarte.

2. TAG: Oberharmersbach.

Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet,

bevor Sie mit dem Bus zur Zeller

Keramik fahren, weltberühmt

durch das Motiv „Hahn und Henne“.

Danach Zeit zur freien Verfügung.

Vielleich haben Sie Lust auf eine

Runde Mini-Golf oder ein fröhliches

Kegelturnier? Am Nachmittag

Besichtigung einer kleinbäuerlichen

Schnapsbrennerei mit Probetrunk.

Danach Hüttenparty auf

dem Nillhof. Abends 4-Gänge Festmenü,

danach Tanz und Unterhaltung

bei Live-Musik. Übernachtung

im Hotel Bären.

3. TAG: Oberharmersbach –

Triberger Wasserfälle – Furtwangen

– Heimreise (ca. 320

km). Nach dem Frühstücksbuffet

führt uns die Fahrt durch das Gutachtal,

gesäumt von prächtigen

Schwarzwaldhöfen mit weit heruntergezogenen

Dächern nach Triberg.

Spaziergang zu den Triberger

Wasserfällen, den höchsten in

Deutschland, die in sieben beeindruckenden

Kaskaden in die Tiefe

stürzen. Unser nächstes Ziel ist das

Städtchen Furtwangen mit dem

einzigartigen Uhrenmuseum. Das

Deutsche Uhrenmuseum liegt im

geografischen Zentrum der

Schwarzwälder Uhrmacherei. Die

über 150jährige Sammlung von

Schwarzwalduhren ist weltweit die

umfassendste ihrer Art und vermittelt

einen tiefen Einblick in Geschichte,

Tradition und Kultur des

Schwarzwalds. (Eintritt pro Person

€ 3,00). Am Nachmittag Heimreise

durch das Simonswädertal nach

Waldkirch und über die Autobahn

Karlsruhe zurück zu den Ausgangsorten.

ZUSATZTAG: Oberharmersbach

– Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

– Alpirsbach – Freudenstadt

(120 km). Nach dem Frühstücksbuffet

tauchen wir ein in die Geschichte

des Schwarzwaldes. Arche

Noah der Schwarzwaldhäuser

könnte man das Freilichtmuseum

Vogtsbauernhof bei Gutach nennen.

Seit 1964 werden hier rund

um den urspünglichen Gutacher

Vogtsbauernhof aus dem Jahr

Jeder 21. Teilnehmer

Zusatzleistungen sind von


1570 Häuser aus dem gesamten

Schwarzwald gesammelt. So entstand

ein lebendiges historisches

Schwarzwalddorf, in dem der bäuerliche

Alltag von einst wieder lebendig

wird. Die traditionellen

Bollenhüte aus dem Gutachtal

wurden zum Schwarzwald-Symbol

schlechthin. Im Vogtsbauernhof

zeigen die Bollenhutmacherinnen,

wie die puscheligen Wollrosen entstehen.

Nach der Besichtigung

(Eintritt Extrakosten) fahren wir

über Wolfach und Schiltach nach

Alpirsbach zur Besichtigung der

Alpirsbacher Klosterbräu (Extrakosten).

Am Nachmittag statten wir

Freudenstadt einen Besuch ab, die

mit gleich zwei Superlativen aufwartet:

Sie ist die höchstgelegene

Stadt Deutschlands und besitzt

den größten Marktplatz Deutschlands.

Gegen Abend Rückkehr nach

Oberharmersbach. Abendessen,

Übernachtung im Hotel Bären.

erhält einen Freiplatz!

dieser Regelung ausgenommen.

Grundleistungen

✔ Fahrt im komfortablen und

klimatisierten Reisebus mit

WC und Bordküche

✔ 2 bzw. 3 Übernachtungen im

Hotel Bären

✔ 2 bzw. 3 x Frühstücksbuffet

✔ 1 bzw. 2 x 4-Gänge-Menü

✔ 1 x 4-Gänge-Festmenü mit

Live-Musik

✔ Begrüßungs-Schnaps

✔ Schwarzwälder Kirschtorten-

Seminar mit Urkunden-

Verleihung

✔ Kaffee und Original Schwarzwälder

Kirschtorte.

✔ Besuch einer Schnapsbrennerei

mit Probetrunk

✔ Hüttenparty auf dem Nillhof

Unsere Vertragshotels:

Ort Nächte/Hotel Landeskategorie

Oberharmersbach 2/Bären ★★★

Lage: Zentral in Oberharmersbach.

Ausstattung: Restaurant, Frühstücksraum,

Bar, gemütliche Bierstube, Lift

Zimmer: Dusche / WC, Telefon, TV,

Essensleistung: Kalt- warmes Buffet-

Frühstück, Abendessen als 4-Gänge-

Menü.

Buchbare Zusatzleistungen

3. TAG:

ZUSATZTAG:

Erlebnisreise

DEUTSCHLAND

Saisonzeiten und Preise bei freier Terminwahl: Programm D 20201

3 Tage Reise 20 - 29 30 - 39 ab 40 EZ-Zuschl.

Preise pro Pers. in € Pers. Pers. Pers. pauschal

Ganzjährig 273,00 237,00 226,00 37,00

Verlängerungstag mit Ausflug 74,00 65,00 62,00 19,00

Verlängerungstag ohne Ausflug 69,00 60,00 58,00 19,00

Feiertagstermine 4 Tage

Zuschläge:

413,00 365,00 349,00 55,00

Feiertagstermine mindestens 3 Nächte

Feiertags-Zuschlag pauschal pro Person € 60,00 bei 4 Tagen

Eintritt Uhrenmuseum Furtwangen pro Person € 3,00

Eintritt Vogtsbauernhof pro Person € 5,50

Führung Vogtsbauernhof

bis 30 Personen pro Person € 35,00

Brauerei-Besichtigung mit Bierprobe pro Person € 8,00

I N F O - T E L E F O N 0607 4 - 7 8 6 3 45

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine