Download - Henkalaya - Reisen

henkalaya

Download - Henkalaya - Reisen

KENYA

Mount Kenya & Safari

Reisenummer: 202001

Reisedauer: 14 Tage

Tourcharakter + Voraussetzungen: (****) anspruchsvolle Trekkintour, max. Höhe 4985m, Gehzeiten 5 - 10 Stunden. Als geübter

Bergwanderer mit Kondition und Gesundheit, haben Sie keine Probleme. Der Batian Peak ist Kletterern vorbehalten. Wir haben uns

den Point Lenana 4985m als Gipfel ausgesucht. Im Anschluß an das Trekkingprogramm sind wir unterwegs in den berühmten

Nationalparks. Insbesondere die Masai Mara ist bekannt für ihren Artenreichtum und im Amboseli Nationalpark sind wir unterwegs auf

Safari zu Füßen des 5895m hohen Kilimanjaro, dem höchsten Berg in Afrika.

Gipfelmöglichkeit: Point Lenana 4985m

Impfhinweise: www.crm.de

Reisdokumente: Reisepass (ACHTUNG - Gültigkeit überprüfen) & Visum

Kurzübersicht der Reise:

1.Tag: Flug nach Nairobi / Ankunft und Transfer Gästehaus

2.Tag: Naro Moru River Lodge 2000m F/M/A Zeltcamp oder Naro Moru River Lodge

3.Tag: Meteorologische Station 3000m F/M/A Hütte

4.Tag: Makinders Hütte 4280m F/M/A Hütte

5.Tag: Kami Hütte 4450m F/M/A Hütte

6.Tag: Pt. Lenana/Makinders Camp 4280m/4985m F/M/A Hütte

7.Tag: Naro Moru River Lodge 2000m F/M/A Zeltsafari oder Naro Moru River Lodge

8.Tag: Lake Nakuru National Reservat F/M/A Zeltsafari oder Flamingo Hill Camplodge

9.Tag: Masai Mara Nationalpark F/M/A Zeltsafari oder Sentrim Camplodge

10.Tag: Masai Mara Nationalpark F/M/A Zeltsafari oder Sentrim Camplodge

11.Tag: Amboseli Nationalpark F/M/A Zeltsafari oder Sentrim Camplodge

12.Tag: Amboseli Nationalpark F/M/A Zeltsafari oder Sentrim Camplodge

13.Tag: Fahrt nach Nairobi F/ Gästehaus

14.Tag: Flughafentransfer & Rückflug F/

HENKALAYA Reisen GmbH & Co.KG

Michael Henkel * Hollerstück 4 * 35232 Friedensdorf

Tel: 06466 912970 * Fax: 06466 912972 * Tel. PRIVAT: 06466 7342

email: henkalaya@t-online.de * homepage: www.henkalaya.de

Finanzamt Biedenkopf Steuer Nummer: 0632660088 * Ust-Id: DE223253357 * Handelsregistereintrag beim Amtsgericht Marburg HRA 3968


KENYA

Mount Kenya & Safari

Reisenummer: 202001

Reisedauer: 14 Tage

Reisepreis pro Person & Termine bei 6-10 Personen für 2013 / Zeltsafari:

2490,-- Euro = 12.01. / 26.01. / 09.02. / 23.02. / 08.06. / 22.06.

2490,-- Euro = 13.07. / 27.07. / 10.08. / 24.08. / 07.09. / 28.09.

2490,-- Euro = 05.10. / 12.10. / 19.10. / 09.11. / 23.11. / 21.12. / 28.12.

Durchführung auch bei 2-5 Personen auf Anfrage.

*** WEITERE INDIVIDUELLE TERMINE auf Anfrage möglich. ***

Reisepreis pro Person & Termine bei 6-10 Personen für 2013 / Camplodgesafari:

2690,-- Euro = 12.01. / 26.01. / 09.02. / 23.02. / 08.06. / 22.06.

2690,-- Euro = 13.07. / 27.07. / 10.08. / 24.08. / 07.09. / 28.09.

2690,-- Euro = 05.10. / 12.10. / 19.10. / 09.11. / 23.11. / 21.12. / 28.12.

Durchführung auch bei 2-5 Personen auf Anfrage.

*** WEITERE INDIVIDUELLE TERMINE auf Anfrage möglich. ***

Eingeschlossene Leistungen:

Unterbringung im Doppelzimmer in den aufgeführten Unterkünften, nach Verfügbarkeit bei Buchung, oder in Vergleichbaren.

Unterbringung beim Trekking im Hüttenlager (Mehrfachbelegung)

Zeltunterbringung bei der Safari im 2-Personenzelt, oder in Permanent Camplodgen. Bei den Permanent Camplodgen handelt es

sich um große Zelte, die mit Betten/Bettzeug, Tischen, Stühlen, sanitären Anlagen, etc. ausgestattet sind. Wir können aber auch

Lodgen einschließen (Preise auf Anfrage), aber die Nächte im komfortablen Camp bringen das Safarifeeling so richtig Nahe.

Mahlzeiten laut Programm / F=Frühstück / M=Mittagessen / A=Abendessen

alle Transfers, Fahrten, Safari mit eigenem Fahrerguide und Safarifahrzeug

Trekkingpermit und Nationalparkgebühren

Lokale, englisch sprachige Reiseleitung/Fahrer und Trekkingmannschaft

Trekkingführer,Träger,Koch. Deutschsprachig auf Anfrage und Verfügbarkeit.

15 Kg Freigepäck für die Trekkingtour

Henkalaya Trekkingsack

Nicht eingeschlossen:

Versicherungen / Flughafengebühren / Visum 40,-- Euro

ZELTVARIANTE: Einzelzimmer 120,-- Euro, für die Unterbringung in Nairobi & Naru Moro River Lodge & Zelt bei der Safari,

am Mt. Kenya Mehrfachbelegung in den Hütten

CAMPLODGEVARIANTE: Einzelzimmer 350,-- Euro, für die Unterbringung in Nairobi & Naru Moro River Lodge & Camplodge bei

der Safari, am Mt. Kenya Mehrfachbelegung in den Hütten

Fremdleistungen, optionale-fakultative Leistungen

Internationale Flüge.

Auf Wunsch/Anfrage können wir Ihnen entsprechende Flüge ab/an

Ihrem Wunschflughafen & gewünschter Fluggesellschaft vermitteln.

HENKALAYA Reisen GmbH & Co.KG

Michael Henkel * Hollerstück 4 * 35232 Friedensdorf

Tel: 06466 912970 * Fax: 06466 912972 * Tel. PRIVAT: 06466 7342

email: henkalaya@t-online.de * homepage: www.henkalaya.de

Finanzamt Biedenkopf Steuer Nummer: 0632660088 * Ust-Id: DE223253357 * Handelsregistereintrag beim Amtsgericht Marburg HRA 3968


KENYA

Mount Kenya & Safari

Reisenummer: 202001

Reisedauer: 14 Tage

1.Tag: Flug nach Nairobi Gästehaus

Am Flughafen werden wir abgeholt und fahren in unsere Unterkunft.

2.Tag: Naro Moru River Lodge 2000m F/M/A Zeltsafari oder Naro Moru River Lodge

Fahrt zum Mt. Kenya. Zur besseren Akklimatisation, zunächst zur Naro Moru River Lodge in 2000m.

3.Tag: Meteorologische Station 3000m F/M/A Hütte

An der Lodge werden wir abgeholt und fahren zunächst noch ein Stück bis zum Eingang des Mt. Kenya Nationalpark.

Dann beginnt der Aufstieg zum Mt. Kenya. Die erste Etappe bringt uns zur Meteorologischen Station 3000m, wo

wir unser Lager beziehen.

500m ca. 3-4 Stunden

4.Tag: Makinders Camp 4280m F/M/A Hütte

Zunächst steigen wir durch den Bergurwald und später über Elefantengras und vorbei an Riesenlobelien bis wir das

Mackinders Camp 4280m erreichen. Schöner Ausblick auf den Mount Kenya. (Foto: Heidi und Bruno Kaufmann)

1280m ca. 6 Stunden

5.Tag: Kami Hütte 4450m F/M/A Hütte

In Richtung Nordwesten steigen wir weiter hinauf auf einen Sattel in 4600m Höhe. Abstieg zur Two Tarn Hut. Weiter

führt der Aufstieg in steilen Serpentinen hinauf zum Hausburgpass 4590m. Nach dem Abstieg erreichen wir bei der

Kami Hütte 4450m unser Tagesziel.

650m 480m ca. 4-5 Stunden

6.Tag: Pt. Lenana/Makinders Camp 4280m/4985m F/M/A Hütte

Der Gipfel steht auf dem Programm. Früh morgens brechen wir auf zum Point Lenana 4985m, dem

dritthöchsten Gipfel des Mount Kenya Massivs. Der Aufstieg verlangt schon aufgrund der Höhe den vollen

Einsatz, belohnt aber mit einer herrlichen Aussicht. Der Abstieg führt hinunter zum schon bekannten Mackinders

Camp 4280m. (Foto: Heidi und Bruno Kaufmann)

535m 705m ca. 5-6 Stunden

7.Tag: Naro Moru River Lodge 2000m F/M/A Zeltsafari oder Naro Moru River Lodge

Auf bekannter Route steigen wir ab zum Gate. Hier werden wir abgeholt und fahren in unsere Lodge.

1780m ca. 5 Stunden

8.Tag: Lake Nakuru National Reservat F/M/A Zeltsafari oder Flamingo Hill Camplodge

Weiterfahrt zum Rift Valley, in den Lake Nakuru Nationalpark. Ein Ausflug in den Park und hinauf zum Baboon

Aussichtspunkt geben einen Einblick und Ausblick auf die herrliche Landschaft. Abgerundet wird das Bild von den

rosafarbenen Flamingos hier am See. (Foto Robert Geißler)

9.Tag: Masai Mara Nationalpark F/M/A Zeltsafari oder Sentrim Camplodge

10.Tag: Masai Mara Nationalpark F/M/A Zeltsafari oder Sentrim Camplodge

Unser Ziel ist die Masai Mara. Hier haben wir 2 Tage Zeit um die “Big 5” zu beobachten. Aber auch die farbenfrohen

Masai werden wir zu sehen bekommen, wenn sie ihr Vieh hüten. Die gewaltigen Ebenen der Masai Mara werden

auch als der “Garten Eden” beschrieben, denn riesige Gnu Herden und eine unüberschaubare Artenvielfalt der

Wildtiere ist hier beheimatet. Je nach Jahreszeit befinden sich die Tieren in unterschiedlichen Regionen und

wechseln auch hinüber in die Serengeti/Tanzania.


KENYA

Mount Kenya & Safari

Reisenummer: 202001

Reisedauer: 14 Tage

11.Tag: Amboseli Nationalpark F/M/A Zeltsafari oder Sentrim Camplodge

Weiter geht die Safari zum Amboseli Nationalpark, „zu Füßen“ des Kilimanjaro. Am Nachmittag unternehmen wir

eine Pirschfahrt durch den Park um erste Eindrücke der Tier- und Pflanzenwelt zu bekommen. (Foto Robert Geißler)

12.Tag: Amboseli Nationalpark F/M/A Zeltsafari oder Sentrim Camplodge

Wir bleiben im Amboseli Nationalpark und sind am Vor- und Nachmittag wieder unterwegs auf Safari.

Das einmalige Panorama wird abgerundet durch Afrikas höchsten Berg, den Kilimanjaro 5895m.

13.Tag: Fahrt nach Nairobi F/ Gästehaus

Frühstück im Amboseli Nationalpark, dann fahren wir zurück nach Nairobi.

14.Tag: Flughafentransfer & Rückflug F/

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine