Flyer als PDF-Dokument downloaden - HEYEN Bauchemie

heyenbauchemie

Flyer als PDF-Dokument downloaden - HEYEN Bauchemie

Da das richtige und damit erfolgreiche Verarbeiten unserer Produkte nicht unserer Kontrolle

unterliegt und die verschiedenen Arbeitsbedingungen an der Baustelle zu

unterschiedlichen Ergebnissen führen können, sind vor Anwendung / Verarbeitung

/ Einbau Eigenversuche durchzuführen. Eine Gewährleistung für die Güte der

Erzeugnisse kann daher nur im Rahmen unserer Allgemeinen Verkaufs- und

Lieferbedingungen, nicht aber für Folgen unsachgemäßer Handhabung übernommen

werden. Beratung u. Auskunftserteilung begründen kein Rechtsverhältnis und keine

Nebenverpflichtung aus dem Kaufvertrag. Alle gemachten Verbrauchsangaben sind

Durchschnittswerte. Im Einzelfall sind Abweichungen möglich. Technische Änderungen

bei den Produkten sowie bei den Verpackungsgrößen und -arten behalten wir uns vor.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns. Mit Erscheinen dieser Verarbeitungsanleitung

verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit.

HEYEN BAUCHEMIE GmbH

Ilexstraße 17

26639 Wiesmoor

Tel. 04944/912400

Fax 04944/912402

www.heyenbauchemie.de

info@heyenbauchemie.de

Wasserstop-System


Fließendes Wasser dringt in den Keller ein. Vor der Abdichtung

den Untergrund von Trennschichten befreien und mit

frischem Wasser säubern und vornässen.

HEYEN Wasserstop 2 aus dem Becher nehmen (mit handschuhgeschützter

Hand) und direkt in die Leckage drücken,

einige Sekunden festhalten und kräftig in den Untergrund einreiben,

bis die Fläche trocken ist.

Den Untergrund erneut mit frischem Wasser satt vornässen.

1

2

3

Ca. 0,5 kg der HEYEN Spezial Schlämme 1 und ca. 0,2 kg

frisches Wasser anmischen und mit dem Pinsel aufstreichen.

Sofort danach in die noch frische Schlämme HEYEN Wasserstop

2 mit der flachen Hand kräftig einreiben, bis die Fläche

trocken ist.

Jetzt HEYEN Spezial-Flüssig 3 mit dem gereinigten Pinsel satt

aufstreichen.

4

5

6

Anschließend wieder ca. 0,5 kg HEYEN Spezial Schlämme 1

und ca. 0,2 kg Wasser anrühren und mit dem gereinigten

Pinsel aufstreichen. Diesen Vorgang nach ca. 20 Minuten

wiederholen.

Wir gratulieren zu Ihrer Abdichtung gegen fließendes und

drückendes Wasser. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden

Sie sich an Ihr HEYEN BAUCHEMIE Team.

Ich gratuliere

zu Ihrer

Abdichtung

gegen

druckendes

Wasser!

7

8

Ähnliche Magazine