HDF/MDF HOMADUR® Holzfaserplatten - Homanit Werk

homanit

HDF/MDF HOMADUR® Holzfaserplatten - Homanit Werk

Im Kern

natürlich

Die Oberfläche

vorbildlich


Natur und Technik:

Der Gleichklang von

Ökologie und Ökonomie

Ein sinnvoller und verantwortungsbewusster

Umgang mit vorhandenen Rohstoffressourcen

prägt seit Jahrzehnten unser Denken und Handeln.

Unser technischer und ökonomischer Fortschritt

ist undenkbar ohne Respekt vor unserer Umwelt.

Der naturbelassene und nachwachsende Rohstoff

Holz bildet die Basis unserer Produktpalette, umso

mehr achten wir auf die Herkunft der von uns

verwendeten Hölzer. Wir setzen heimische Hölzer

– vorwiegend Durchforstungshölzer und Resthölzer

der Sägeindustrie – in den Produktionsprozessen

in unseren deutschen Werken in Herzberg und

Losheim sowie im polnischen Werk in Karlino ein.

HOMANIT fertigt seine hochdichte, beidseitig

glatte HDF/MDF HOMADUR ® Holzfaserplatte

nach dem umweltfreundlichen Trockenverfahren.

Die deutschen Werke sind vom Institut für Marktökologie

unter der Nummer zertifiziert:

IMO-COC-23069

FSC Trademark © 1996 Forest Stewardship Council A.C.

Das Werk in Karlino ist zertifiziert unter

Certificate Registration Code: SW-COC -2084

FSC Trademark © 1996 Forest Stewardship Council A.C.

Auf Kundenwunsch fertigen wir eine

FSC- oder PEFC-zertifizierte Holzfaserplatte.

Die zur Oberflächenveredelung unserer HDF/MDF

HOMADUR ® Holzfaserplatten verwendeten Lacke

sind wässrige Dispersionsfarben, die durch einen

„Acryl-UV-Lack“ geschützt werden.

Unsere HDF/MDF HOMADUR ® -Produkte können

nach ihrer Nutzung ohne Bedenken thermisch

verwertet werden.


Foto: RAUCH Möbel

Unsere Produkte entsprechen hinsichtlich

ihres Formaldehydgehalts mindestens der

Emissionsklasse E1 laut Chemikalienver-

botsverordnung. Durch die permanente

und schichtübergreifende Überwachung

aller Qualitätsparameter in unseren eigenen

Laboren sowie eine regelmäßige Fremd-

überwachung durch externe Institute, ist

ein gleichbleibend hoher Qualitätsstandard

garantiert.

Erstklassige Produkte, hochmoderne Produktions-

verfahren, Investitionen in Forschung und Ent-

wicklung, der umfassende Service für unsere

Kunden und nicht zuletzt die hohe Motivation

aller HOMANIT-Mitarbeiter kennzeichnen den

hohen Qualitätsanspruch in allen Unternehmens-

bereichen, dem wir uns verpflichtet haben. Unsere

Qualitätsführerschaft im Segment der hochdichten,

veredelten Holzfaserplatten (HDF) stellen wir Tag

für Tag mit unseren Leistungen und Produkten

unter Beweis.

Bereits 1995 wurde HOMANIT nach

der Qualitätsmanagementnorm

DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Nach

der neuen Norm ISO 9001:2000

für das Qualitätsmanagement

sind die deutschen Werke in

Herzberg und Losheim und

das polnische Werk in Karlino

zertifiziert.


HDF/MDF HOMADUR ® – die dünne

Holzfaserplatte, die Maßstäbe setzt

Seit Generationen hat sich das Unternehmen

HOMANIT höchster Produktqualität und dem

Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet. Hohe

Investitionssummen in modernste und umwelt-

schonende Produktionsanlagen und Herstellungs-

verfahren zeugen von der vorbildlich umgesetzten

Unternehmensphilosophie und der weltweiten

Marktpräsenz.

Am deutschen Standort Herzberg wurde bereits

1991 eine kontinuierliche Pressenanlage in Betrieb

genommen. Im umweltfreundlichen Trocken-

verfahren werden in Herzberg jährlich rund

45 Mio. m 2 und in Losheim rund 60 Mio. m 2

dünne HDF/MDF HOMADUR ® Holzfaserplatten

produziert. Diese Platten verlassen die Werke

sowohl in roher als auch in veredelter Form.

Auf drei modernen Lackierstraßen werden in Losheim

und in Herzberg die HDF/MDF HOMADUR ® Holzfaser-

platten lackiert.

Hochmoderne Weiterverarbeitungszentren erlauben

es uns, sowohl die lackierten als auch die rohen

HDF/MDF HOMADUR ® Holzfaserplatten in vielfältiger

Weise zu veredeln. Bohren, Fräsen, Falten, Schleifen,

Stanzen, Zuschneiden – um nur einige zu nennen –

und individuelle Kombinationen aus diversen

Veredelungsvarianten sind machbar.


Technologie mit Weitsicht:

HDF/MDF HOMADUR ®

Holzfaserplatten

Am polnischen Standort Karlino startet

HOMANIT im Frühjahr 2008 mit einer neuen

kontinuierlichen Presse die Produktion von

Dünnplatten. Die 28 m lange, kontinuierliche

Presse kann HDF/MDF HOMADUR ® Holzfaser-

platten in Breiten von 1900 bis 2550 mm und

Längen von 2440 bis 6200 mm sowie in Dicken

von 1,5 bis 10,0 mm realisieren.

Zwei moderne Lackierstraßen sowie unser

Weiterverarbeitungszentrum erlauben uns

ein breites Fertigungsspektrum. Von der

Rohplatte bis zum lackierten und veredelten

Produkt – alle Herstellungsvarianten unserer

HDF/MDF HOMADUR ® Holzfaserplatten sind

in Karlino machbar.


Begehrt in vielen Branchen:

HDF/MDF HOMADUR ®

Roh

HDF/MDF HOMADUR ® Roh

HDF/MDF HOMADUR ® Roh Holzfaserplatten

sind homogen, haben eine besonders dichte,

glatte und harte Oberfläche. Sie zeichnen sich

durch eine sehr hohe Dimensionsstabilität

sowie ihre außerordentliche Planlage aus.

HDF/MDF HOMADUR ® Roh-Platten können

für die Weiterverarbeitung ein- oder beidseitig

geschliffen geliefert werden.

HDF/MDF HOMADUR ® Roh schwerentflammbare

Holzfaserplatten werden in zertifizierter B1-Qualität

produziert. Externe Institute kontrollieren und

attestieren in regelmäßigen Abständen die hohen

Anforderungen an das Brandverhalten.

Foto: NOBILIA Küchen


HDF HOMADUR ®

Fußboden-Trägerplatte

HDF HOMADUR ® Fußboden-Trägerplatten

werden entsprechend den besonderen und

individuellen Anforderungen der Fußboden-

industrie zur Produktion von Parkett- und

Laminat-Fußböden hergestellt.

Foto: WITEX


In vielen Möbeln zuhause:

HDF HOMADUR ®

Dekor und Uni

HDF HOMADUR ®

Dekor und Uni

Mit über 40 Holzstrukturzylinderpaaren ist es uns

möglich, nahezu jedem Kundenwunsch nach

einer bestimmten Holzart in einer individuellen

Farbstellung nachzukommen. Unifarbtöne sind in

fast jedem gewünschten Farbton umsetzbar.

Auf über 500 bestehende Holzdekor- und/oder

Uni-farbstellungen können wir jederzeit zurück-

greifen.

Die Lackierung erfolgt umweltschonend und

ausschließlich mit wässrigen Dispersionslacken.

Die Oberfläche wird durch einen Acryl-UV-Klarlack

geschützt. Die HDF HOMADUR ® Dekor und Uni

Holzfaserplatten können sowohl ein- oder beid-

seitig lackiert werden, wobei auf jeder Seite

unterschiedliche Dekore oder ein Mix aus

Foto: HÜLSTA


Foto: RAUCH Möbel

HDF HOMADUR ® Grundiert

Für die Endlackierung beim Kunden fertigen wir

HDF HOMADUR ® Grundiert Platten mit einem hoch-

wertigen Grundierlack in weiß oder beige. Auf Wunsch

stehen weitere Farbtöne zur Verfügung.

HDF HOMADUR ® Plus

Eine höhere Kratzfestigkeit der HDF HOMADUR ® Plus

Platten-Oberflächen wird durch einen zusätzlichen,

mehrschichtigen Acryl-UV-Lackauftrag erzielt. Es

stehen Standard-Holzreproduktionen und Standard-

Unifarben zur Verfügung.

Service nach Maß

Wir verfügen in unserem Technikum über eine Labor-

anlage, die es uns ermöglicht, zeitnah nach Kunden-

wunsch nahezu jede Ausmusterung zu realisieren.

Foto: Tvillum Scnbirk

Foto: RAUCH Möbel


Eröffnen neue Freiräume:

HDF/MDF HOMADUR ®

Türdecks

HDF/MDF HOMADUR ® Türdeck

Die hohen technisch/physikalischen Anforderungen

seitens der Türenindustrie werden durch unser

HDF/MDF HOMADUR ® Türdeck erfüllt. Dessen

Oberflächen lassen sich hervorragend

• lackieren • kaschieren

• furnieren • mit Schichtstoffen verpressen.

HDF HOMADUR ® Türdeck Plus

Mit dem HDF HOMADUR ® Türdeck Plus bieten

wir den Türenherstellern ein fertiges, bereits end-

lackiertes Türdeck, das nur noch auf Füllung und

Rahmen verpresst werden muss.

Oberflächenverhalten

bei Abrieb: 2 E *

bei Kratzbeanspruchung: 4 D *

* Die Oberflächenprüfung erfolgt in

Anlehnung an DIN 68861.

Foto: HUGA Türen, Gütersloh


Foto: HGM Türenwerke, Rietberg

HDF HOMADUR ® Türdeck

Alu-Klima oder Blei-Einlagen

Bei Türen der Klimaklassen II und III enthalten die

HDF HOMADUR ® -Platten als Kern eine speziell her-

gestellte Aluminiumeinlage (0,3 bis 0,5 mm Dicke).

Sie dient als Dampfsperre und verleiht der Alu-Klimatür

ein hohes Maß an Biegesteifigkeit und Formstabilität.

Den Anforderungen an den Strahlenschutz bei Türen

– z. B. zu Röntgenräumen – wird eine Einlage aus Blei

(0,5 / 1,0 / 2,0 mm Dicke) gerecht.

Die HDF HOMADUR ® Türdecks

Alu-Klima und Blei sind in den

gängigen Türenfixmaßen erhältlich.


Individuelle Vielfalt:

HDF/MDF HOMADUR ®

Veredelungen

HDF HOMADEKO

HDF HOMADEKO Holzwerkstoffplatten sind roh,

einseitig oder beidseitig lackiert lieferbar. Sie werden

im Innenausbau, Ladenbau etc. als schall- und wäme-

dämmende Elemente eingesetzt. Auch als luftzirku-

lierende Trennwände oder zur Warenpräsentation

können diese vielseitigen Platten verwendet werden.

Foto: Tvillum Scanbirk

HDF/MDF HOMADUR ® Falt

HDF/MDF HOMADUR ® Falt Platten dienen

der Optimierung von Verpackungseinheiten

– insbesondere von Mitnahmemöbeln. Mit

Schmelzkleber in fünf verschiedenen Standard-

farben oder mit Klebeband versehen, werden

sie zu einer faltbaren Möbelrückwand. Sie sind

in ein- und in zweifacher Faltung lieferbar.


Foto: NOLTE Möbel, Delbrück

Alle rohen, unifarben lackierten

oder mit Holzdekoren bedruckten

HDF/MDF HOMADUR ® Holzfaserplatten

können in unseren Veredelungszentren

mit vielfältigen technischen Lösungen

bearbeitet werden:

• Ausklinken

• Abschrägen

• Bohren

• Falten

• Fräsen

• Sägen

• Stanzen.


Sehen, berühren,

staunen...

HOMASTONE

...und sich inspirieren lassen von der inno-

vativen HOMASTONE Strukturschichtstoff-

platte (HPL). Die von echtem Stein kaum

zu unterscheidende optische Anmutung

dieser innovativen Oberfläche, vereint mit

einer sehr angenehmen haptischen Struktur,

erschließt völlig neue Dimensionen im Möbel-

und Objektbau. Gerade in der vertikalen

Anwendung sind echte Steinplatten meist

zu schwer, zu teuer und zu aufwändig zu

verarbeiten. HOMASTONE ist eine Struktur-

schichtstoffplatte (HPL), die auf zahlreichen

Trägerplatten verpresst werden kann. Sie

passt sich Rundungen exakt an, ist leicht

und lässt sich problemlos verarbeiten.

Für alle HOMASTONE Strukturschichtstoff-

platten (HPL) steht ein einheitlicher, weißer

Gegenzug zur Verfügung.

Konzipiert für den vertikalen Einsatz im

Innenausbau steht die HOMASTONE

Strukturschichtstoffplatte (HPL) im

Format 3050 x 1220 mm in sechs ver-

schiedenen, naturidentischen Dekoren

zur Verfügung. Auf Anfrage sind auch

andere Formate, Verbundelemente

und Kompaktplatten lieferbar.

HOMASTONE lässt sich mit den

Echtmetall-Oberflächen und den

Magnethaftplatten von HOMAPAL,

sowie der Kollektion HOMAPAL HOLZ

hervorragend kombinieren.


Platten, die was

drauf haben...

HOMAPAL

HOMAPAL Schichtstoffplatten:

In Deutschland exklusiv bei

HOMANIT!

Platten, die was drauf haben, nämlich

echtes Metall: Aluminium, Kupfer,

Messing und Edelstahl mit außer-

gewöhnlichen Prägungen und

exklusivem Finish für elegante

und hochwertige Interieurs.

Über 85 verschiedene Dekore

stehen ab Lager zur Verfügung.

Die unnachahmliche Wirkung

einer echten Holzoberfläche vereint

mit den Vorteilen von HPL-Laminaten

kennzeichnet die neue Produktlinie

HOMAPAL HOLZ. 43 unterschiedliche

Dekore mit drei verschiedenen Ober-

flächen umfasst die Kollektion.

Die Magnethaftplatten von HOMAPAL

halten, was sie versprechen: Sie zeich-

nen sich durch ihre besondere Haftkraft

aus. 14 Dekore sind ab Lager lieferbar.

Gerne senden wir Ihnen

unsere separaten

Broschüren HOMAPAL

Gesamtprogramm,

HOMAPAL HOLZ

und HOMAPAL

Magnethaftplatten zu.

www.homapal.de

www.homanit.de


HOMANIT GMBH & CO. KG · Werk Herzberg

Postfach 1253 · D-37402 Herzberg am Harz

Bahnhofstr. 30 · D-37412 Herzberg am Harz

Telefon + 49 5521/84-0

Fax + 49 5521/84-269

E-Mail: info@homanit.de

HOMANIT GMBH & CO. KG · Werk Losheim

Postfach 1180 · D-66674 Losheim am See

Niederlosheimer Str. 109 · D-66679 Losheim am See

Telefon + 49 6872/602-0

Fax + 49 6872/602-110

E-Mail: info@homanit.de

„HOMANIT POLSKA Sp.z o.o. i Spółka“

Spółka Komandytowa

ul. Kołobrzeska 17-19

PL 78-230 Karlino, Polen

Telefon + 48 94 3100571

www.homanit.de

www.homanit.de

Stand 2, Ausgabe Oktober 2008

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine