IPU Europäischer Artenschutz in der Planungspraxis von ...

ipuerfurt

IPU Europäischer Artenschutz in der Planungspraxis von ...

IPU

Europäischer Europ ischer Artenschutz in der

Planungspraxis von

Straßenbauvorhaben

Stra enbauvorhaben

Uta Röhl, R hl, Ingenieurbüro Ingenieurb ro für f r Planung und Umwelt

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009

„Neues Recht und neue Regeln – Die Änderungen im

Naturschutz-, Wasser- und Honorarrecht für Planer“


IPU

Artenschutz im Spannungsfeld !

Kleine Hufeisennase stoppt Bau

der Waldschlösschenbrücke

in Dresden

Rufe des Wachtelkönigs legen

Bauprojekt in Hamburg

mit 3000 Wohnungen lahm !

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


Foto: Torsten Pröhl, Schmölln

Wanderausstellung des NABU

Altenburger Land e.V.

IPU

Gliederung des Vortrages

1. Rechtslage

2. Europäischer Artenschutz in

der Linienbestimmung

3. Europäischer Artenschutz in

der Genehmigungsplanung

4. Neue Regeln, Fachliteratur

5. Ausblick

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

1. Rechtslage


IPU

Verbotstatbestände

Verbotstatbest nde §42 42 BNatSchG

Was ist verboten?

Schädigung

Schädigung

Störung

Tötung Tötung

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


Europäische

Vogelarten nach

Art.1 VS-RL

IPU

Was sind europarechtlich geschützte gesch tzte

Arten ?

Arten nach Anhang IV FFH-RL

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

Vermeidung der Verbote für f r zulässige zul ssige

Bauvorhaben und Rechtsfolgen

§ 42 (5): Ökologische kologische Funktion der Fortpflanzungs- Fortpflanzungs und Ruhestätte Ruhest tte

weiterhin erfüllt, erf llt, ggf. durch vorgezogene Ausgleichsmaßnahmen Ausgleichsma nahmen ?

ja nein

Ausnahmevorraussetzungen § 43 (8) erfüllt? erf llt?

ja nein

Vorhaben zulässig Vorhaben nicht zulässig

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

Aufgabe des Fachbeitrages

Artenschutz in der Straßenplanung

Stra enplanung

Linienbestimmung Genehmigungsverfahren

artenschutzrechliche

Konflikte frühzeitig

erkennen

Planungsalternativen

prüfen

Ziel: Variante ohne

ersichtliche

Verbotstatbestände

zur Planfeststellung

bringen

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009

geplante Straßentrasse

auf Verbotstatbestände

prüfen

Vermeidungsmaßnahmen

abstimmen

ggf. vorgezogene

Maßnahmen planen


IPU

2. Artenschutz in der

Linienbestimmung


IPU

europäisch

geschützte Arten

Tierarten in der UVS

Wertgebende Tierarten

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

Schädigung

Schädigung

Fallbeispiel I: : Vermeidung der

Verbote nicht möglich m glich

Tötung

Tötung

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

Konfliktvermeidung

Fallbeispiel II: II:

Verbotstatbestände Verbotstatbest nde vermeidbar

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

3. Artenschutz in der

Genehmigungsplanung


IPU

Scopingliste

Europäische

Vogelarten (244)

Eingrenzung des Artenspektrums

(Scoping Scoping)

(8 )

(20 ) (10 )

Arten nach Anhang IV FFH-RL

(2 )

(4 )

(3 )

(1 )

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009

(2 )

(6 )


IPU

Liste der zu betrachtenden Arten

X ja X ja

- - - - nein

- - x - nein

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009

X X ja

- X ja

Liste mit zuständiger

Naturschutzbehörde abstimmen !


IPU

Erstabschätzung Erstabsch tzung Verbotstatbestände

Verbotstatbest nde

Tötung

Schädigung

Störung

keine Horststandorte im

Trassenbereich

Lebensraum der

Zauneidechse

unmittelbar betroffen

Flugroute des

Großen Mausohres

betroffen

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


Optimierung

Durchlässe

IPU

1. Fallbeispiel: Vermeidungsmaßnahmen Vermeidungsma nahmen für f r

das Große Gro e Mausohr: Mausohr

Irritationsschutzwände

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009

Leitpflanzungen

Diskussion mit Vorhabensträger, technischen

Planern und mit zuständigen Behörden


IPU

2. Fallbeispiel: CEF-Ma CEF Maßnahme nahme für r die

Zauneidechse

Entwicklung Trockenlebensraum auf angrenzenden

Ackerflächen

Maßnahme muss vorher umgesetzt sein

Ökologische Funktion muss erfüllt sein

CEF-Maßnahme

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

Dokumentation der Ergebnisse

Großes Mausohr

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

Dokumentation der Ergebnisse

Zauneidechse

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


IPU

Artenschutzbeitrag (saP)

Prüfung der

Verbotstatbestände für alle

relevanten Arten

fachliche Begründung von

Vermeidungs- und CEF-

Maßnahmen

Fazit

Zusammenspiel Artenschutzbeitrag und

Landschaftspflegerischer Begleitplan

Darstellung in Text und

Karten:

Artenschutz-Konflikte

Artenschutz-

Maßnahmen

rechtliche Sicherung der

Maßnahmen

Im Zusammenspiel von saP und LBP haben sich ein iteratives

Vorgehen und ein häufiger Abgleich der Zwischenergebnisse

bewährt.

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009

Landschaftspflegerischer

Begleitplan (LBP)


IPU

Richtlinien LBP mit

Artenschutzteil Ende

2009

A CEF

Neue Regeln, Fachliteratur...

GARNIEL et al.:

Handlungsleitfaden

Avifauna

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009


Geschwindigkeits-

begrenzung?

begrenzung

IPU

Die Straße Stra e der Zukunft ?

Grünbr Gr nbrücke? cke?

Kleintierdurchlass? Irritationschutzwände

nde?

Erfurter Arbeitstage 04. November 2009

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine