Industriemechanikerin/Industriemechaniker - Berufsbildung

lippeberufskolleg

Industriemechanikerin/Industriemechaniker - Berufsbildung

Industriemechanikerin/Industriemechaniker

Englisch

Allgemeine Zielsetzung

Ziel des Unterrichts ist eine im Vergleich zur Fachoberschulreife gehobene Kommunikationsfähigkeit

mit sowohl berufsübergreifender als auch berufsbezogener Informationsverarbeitung.

Die Schülerinnen und Schüler sollen unter anderem die Fähigkeit erwerben, anspruchsvolle

Textarten im Ganzen zu verstehen und im Einzelnen auszuwerten. Sie sollen auch Gesprächssituationen

des Alltags sowie berufsbezogene Zusammenhänge in Englisch sicher bewältigen

und dabei auch die Gesprächsinitiative ergreifen können. Weiterhin sollen sie auf

schriftliche Mitteilungen komplexer Art situationsgerecht und mit angemessenem Ausdrucksvermögen

reagieren können. Weiterhin soll die Kompetenz entwickelt werden, komplexe

Sachverhalte und Problemstellungen in Englisch unter Verwendung von Hilfsmitteln auf

Deutsch wiederzugeben und entsprechend in Deutsch dargestellte Inhalte in Englisch aufzubereiten.

Handlungsorientierter bzw. rollenbezogen angelegter Unterricht fördert im besonderen

Maße die Kommunikationsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Er ermöglicht es den

Lernenden Strategien zu entwickeln, um in lebens- und berufsrelevanten Situationen kommunikativ

bestehen zu können. Die Entwicklung der Sprachhandlungskompetenz erfolgt gleichermaßen

im Bereich der mündlichen wie der schriftlichen Kommunikation.

Zielsetzungen des 1. Ausbildungsjahres:

- Angleichung des sprachlichen Eingangsniveaus

- Abbau sprachlicher Defizite

- Aktualisierung des Grundwortschatzes

- Einführung und Aufbau eines Interaktionsvokabulars mit persönlichem und beruflichem

Bezug

- Vertiefung des Hör-, Lese- und Schreibvermögens

- Aktive Vertiefung der Kommunikationsfähigkeit

Mögliche Kommunikationssituationen/-sequenzen

- meeting and greeting people and socialising with them

- talking about oneself

- describing and comparing schools and colleges

- describing one’s job

- talking about one’s place of work

- seeking employment in EC-countries

- applying for a job

Zielsetzungen des 2. Ausbildungsjahres:

- Erwerb der Fähigkeit zu adressatengerechter und fachadäquater Bewältigung beruflicher

Situationen

- Erwerb der Fähigkeit, auf dem Niveau der FHR berufsbezogene und berufsübergreifende

Texte und die geforderten Aufgabenarten (Verständnis, Strukturierung, Wiedergabe, Stellungnahme)

zu bewältigen

Seite 34 von 161 Stand: 23.07.2004 Quelle: www.learn-line.nrw.de/angebote/bs/

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine