2010 Flyer Kindergruppe bei Trennung und Scheidung.pdf

marienpflege

2010 Flyer Kindergruppe bei Trennung und Scheidung.pdf

Informationen und

Anmeldung

Nähere Informationen erhalten Sie in einem

Vorgespräch.

Das Angebot ist kostenfrei, die Teilnahme ist

vertraulich.

Anmeldung bei:

Barbara Geiger-Ebert

Dipl. Sozialarbeiterin (FH), Kunsttherapeutin,

Systemische Therapeutin und Beraterin

Tel.: 07961 884-181

E-Mail: b.geiger-ebert@marienpflege.de

oder bei

Frank Svoboda

(B.A.) Heilpädagoge,

Systemischer Einzeltherapeut

Tel.: 07961 884-184

E-Mail: f.svoboda@marienpflege.de

Anmeldeschluss: 30.11.2010

Gruppe für Kinder nach Trennung / Scheidung

So finden Sie zu uns

Sobald Sie Ellwangen erreichen, folgen Sie zunächst

der Beschilderung „Stadtmitte“. An der Ampelanlage

zur Innenstadt fahren Sie in die entgegengesetzte

Richtung: „Wolfgangskirche“. Folgen Sie der Wolfgangsstraße,

und nach einer Linkskurve sind Sie in der

Wolfgangsklinge.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle finden

Sie im heilpädagogischen Zentrum, Eingang

Wolfgangsklinge 11, 2. Stock.

Kinder- und Jugenddorf

Marienpflege Ellwangen

Dalkinger Str. 2

73479 Ellwangen

Stand: 1. 10. 2010

Telefon 07961 / 884-0

Telefax 07961 / 884-222

info@marienpflege.de

www.marienpflege.de

Gruppe für Kinder nach

Trennung / Scheidung

Gruppe für Kinder

nach Trennung / Scheidung

von Januar bis April 2011 in Ellwangen


Liebe Eltern!

Sie leben derzeit in Trennung oder Scheidung

und haben den Eindruck, dass ihr

Kind unter dieser Situation leidet.

Kinder sind dabei meistens starken Belastungen

ausgesetzt. Ihre Lebenssituation

hat sich stark verändert und ist aus den

Fugen geraten.

Wir wollen Sie und insbesondere ihr Kind

mit unserem Gruppenangebot unterstützen,

damit Sie diese schwierige Lebenssituation

besser bewältigen können.

Wir bieten an

Gruppenstunden für Kinder nach Trennung

oder Scheidung im Alter von 7 - 9 Jahren

(oder bei Bedarf 10- 12 Jahren); wöchentlich,

10-12 Mal in der Erziehungs- und

Familienberatungsstelle der Marienpflege

in Ellwangen.

Beginn der Gruppe:

Mittwoch, 12.1.2011, 16:00 – 17:30 Uhr

Ziele

Die Kinder erleben, dass auch andere Kinder von der

Trennung ihrer Eltern betroffen und sie mit ihrer

Erfahrung nicht allein sind.

Die Kinder werden unterstützt, ihre Gefühle in Bezug

auf die Trennung der Eltern wahrzunehmen und diese

auszudrücken.

Die Kinder bekommen Anregungen, wie sie besser mit

der veränderten Lebenssituation umgehen können.

Das Selbstwertgefühl der Kinder wird gestärkt.

In der Gruppe wird erzählt, gespielt, gemalt und

geschrieben. Es werden kleine Rollenspiele und Übungen

zum Thema Trennung und Scheidung durchgeführt

und anschließend mit den Kindern darüber

gesprochen.

Begleitend bieten wir je einen Abend für die Mütter

und für die Väter an, damit Sie mehr über unsere

Arbeit mit ihrem Kind erfahren können.

Nach Beendigung der Gruppe findet mit den

Eltern/einem Elternteil und dem Kind ein Abschlussgespräch

statt.

Die Kursverantwortlichen

Barbara Geiger-Ebert

Dipl. Sozialarbeiterin (FH),

Kunsttherapeutin,

Systemische Therapeutin

und Beraterin

Frank Svoboda

(B.A.) Heilpädagoge,

Systemischer Einzeltherapeut

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine