Fördergelder zum Breitbandausbau an Wolfenbüttel vergeben (131 ...

micus

Fördergelder zum Breitbandausbau an Wolfenbüttel vergeben (131 ...

Pressemitteilung

Fördergelder zum Breitbandausbau an Wolfenbüttel vergeben

Hannover, 28.06.2010

Der Landkreis Wolfenbüttel hat sich erfolgreich für Fördermittel aus dem Konjunkturpaket II beworben.

Als einer von elf Gewinnern des in Form eines Wettbewerbs durchgeführten Verfahrens

erhält der Landkreis Fördergelder für den flächendeckenden Breitbandausbau. Dazu überreichte

heute die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Grotelüschen die Zuwendungsbescheide

zur Förderung der Breitbandversorgung an die Vertreter des Landkreises Wolfenbüttel Herr Landrat

Jörg Röhmann und Herrn Dr. Fornefeld Geschäftsführer von der beratenden Firma KONEXT.

Mit den Mittelbewilligungen erhält der Landkreis nun die Sicherheit, die notwendige öffentliche

Ausschreibung zu veranlassen, um die „weißen Flecken" in der Breitbandversorgung zu erschließen.

Die Schließung der Breitbandversorgungslücken ist für den Landkreis ein wichtiger Meilenstein

den Wirtschaftsstandort Wolfenbüttel weiter zu stärken als auch die Lebensqualität für die Bürger

und Bürgerinnen zu erhöhen. Ministerin Grotelüschen zeigte sich sehr zuversichtlich: „Gemeinsam

wird es uns gelingen, die in den drei Wettbewerben insgesamt zur Verfügung gestellten 20

Millionen Euro für die Schaffung einer zuverlässigen, erschwinglichen und hochwertigen Breitbandinfrastruktur

in den ländlichen Räumen einzusetzen. Die Wettbewerbsfähigkeit, aber auch

die Lebensqualität werden damit nachhaltig gestärkt."

Mitentscheidend für den Erfolg bei der Zuwendungsentscheidung für den Landkreis war das

ganzheitliche und geschlossene Auftreten des Landkreises bei der Herangehensweise an die

Probleme der Breitbanderschließung. Fachlich betreut wurde der Landkreis dabei von der Beratungsfirma

KONEXT in Planung, Finanzierung und Umsetzung der Breitbanderschließung.

Neben dem Landkreis Wolfenbüttel erhielten auch die Kommunen: Landkreis Harburg, Landkreis

Helmstedt, Landkreis Cloppenburg, Landkreis Celle, Landkreis Vechta, Grafschaft Bentheim,

Samtgemeinde Harsefeld, Landkreis Verden, Landkreis Osterholz, Stadt Neustadt am Rübenberge

in Kooperation mit den Städten Gehrden und Seelze die Zuwendungsbescheide zur Förderung

der Breitbandversorgung.

Auf Grundlage der Fördermittel können sich nun Telekommunikationsunternehmen in einer öffentlichen

Ausschreibung auf die flächendeckende Erschließung des Landkreises bewerben. Die

Umsetzung des Ausbaus ist bis spätestens Ende 2011 abgeschlossen.

1


Von rechts nach links Frau Landwirtschaftsministerin Astrid Grotelüschen (Niedersachsen), Herr

Landrat Jörg Röhmann (Wolfenbüttel) und Herr Dr. Martin Fornefeld.

Gruppenfoto mit allen Anwesenden der Veranstaltung.

2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine