Schulcurriculum Klasse 7

nige.de

Schulcurriculum Klasse 7

Jahrgang 7, Modul 8: Les vacances

MöglicheThemen Voyager, les activités, nouveaux amis, les régions de

vacances typiques, les souvenirs, les saisons

Bezugzumvorangegangenen

Unterricht

Jg. 6: ma famille, mes amis, les activités

InterkulturelleKompetenzen Post in Frankreich/Postkarte (Anrede, Adresse), “centre de

vacances“, Ferienkultur in Frankreich, französische

Telefongespräche

Kommunikative

Kompetenzen: Schwerpunkte

im Unterricht

SWP 1: Sprechen

(dialogisch-monologisch)

Sprech-, Schreib und Hörverstehenskompetenz

Die Schüler führen ein Telefongespräch und tauschen

Informationen aus. SiebeschreibenFotos.

SWP 2: Schreiben Die Schüler schreiben Postkarten/SMS/E-Mails und

erzählen von ihren Freizeitaktivitäten.

SWP 3: Hören Die Schüler hören Telefongespräche vom Tonträger, sie

hören sich selber im Sprechaustausch und reagieren auf

Gesagtes.

SprachlicheMittel Wortschatz zu Ferien, Reisen, telefonieren, Post; über

Vergangenes berichten, die Zahlen von 70 bis 100

Grammatik: Passé composé mit avoir, die Verben auf -dre,

die Verben dire, appeler, envoyer, achter, commencer,

Verneinung mit ne…pas(Wdh.)

MethodischeKompetenzen Eine sms schreiben, ein Telefongespräch führen, eine

Postkarte schreiben.

BezugzumFolgeunterricht Modul 9, Jg. 7 (Déménager); Modul 1 Jg. 8 (Premier

amour)


Jahrgang 7, Modul 9: Déménager

MöglicheThemen Paris, ma ville/mon quartier, les loisirs, les magasins, la

culture, le temps; déménager

Bezugzumvorangegangenen

Unterricht

Modul 8, Jg. 7 (Les vacances)

InterkulturelleKompetenzen Leben im Süden Frankreichs bzw. in einer französischen

Metropole

Kommunikative Kompetenzen:

Schwerpunkte im Unterricht

Sprechkompetenz, Hörverstehenskompetenz

SWP 1: Sprechen Die Schüler vertreten den eigenen Standpunkt, drücken

Vorlieben und Abneigungen aus, diskutieren, erwägen “pro

und contra”

SWP 2: Hören Die Schüler hören einen Wetterbericht mit Wetterkarte. Sie

hören sich gegenseitig in Diskussionen zu und reagieren auf

Gehörtes.

SprachlicheMittel Wortschatz zum Wetter, zu Entfernungen, Ausdrücke zu

Neigungen/Abneigungen; die Zahlen von 100 bis 1000

Grammatik: Satzverknüpfungen, Vervollständigung des

Passé composé mit avoir und der Verneinung, Verben der

Bewegungsrichtung im Präsens, die Verben voir und mettre

MethodischeKompetenzen Die Schüler gestalten Plakate zum Wetter, üben sich im

Diskutieren und lernen Strategien zum Erschließen unbekannter

Wörter kennen.

BezugzumFolgeunterricht Modul 4, Jg. 8 (Intégration); Modul 1, Jg. 10 (la ville et la

campagne)


Jahrgang 7, Modul 10: Mon école

MöglicheThemen Le collège, l’emploi du temps, les matières, les projets, la

francophonie, les différences de la vie scolaire

Bezugzumvorangegangenen

Unterricht

Découvertes Cadet 1, Album s 1 und 4, Découvertes Cadet

2, Lecon 2

InterkulturelleKompetenzen Auseinandersetzung mit den Unterschieden zwischen dem

französischen und dem deutschen Schulsystem, Konfrontation

mit kulturellen Eigenheiten, z.B. le pion, la permanence,

la francophonie, la cantine, le CDI

Kommunikative Kompetenzen:

Schwerpunkte im Unterricht

SWP 1: Sprechen (monologisch

und interaktiv)

Sprechkompetenz, Lesekompetenz, Sprachmittlung

Die Schüler beschreiben ihren Tagesablauf und sprechen

über ihre Schule. Sie richten Nachfragen an ihre Mitschüler

und sprechen über Vorlieben und Abneigungen bezüglich

bestimmter Schulfächer.

SWP 2: Schreiben Die Schüler entnehmen einfacher persönlicher Korrespondenz

(z.B. lettre, e-mail) gezielt die wesentlichen Informationen

und stellen den Text ihren Mitschülern vor. Mit

den Informationen arbeiten sie weiter (Antwortbrief).

SWP: 3: Sprachmittlung Die Schüler übertragen einzelne Informationen aus kurzen,

nicht linearen Texten (z.B. affiche, dépliant) in ihre

Muttersprache. Sie übertragen Informationen in simulierten

Begegnungssituationen (z.B. Familiengespräch mit einem

Austauschschüler) in die jeweils andere Sprache.

SprachlicheMittel Wortschatz: Erweiterung des Wortschatzes zum Thema

Schule, Redemittel zum Ausdruck von Gefühlen

Grammatik: direkte und indirekte Objektpronomen, tout +

Begleiter, Verben auf -irmit Stammerweiterung, Verbanschlüsse

MethodischeKompetenzen Tagesabläufe beschreiben, erstellen eines themenbezogenen

Wortfeldes, Tätigkeiten zeitlich präzise ausdrücken, einen

Text vorstellen

BezugzumFolgeunterricht Modul 2, Jg. 8 (Echange/la vie scolaire)


Jahrgang 7, Modul 11: A table

MöglicheThemen Manger et boire, au marché, faire la cuisine/préparer un

gâteau, aller au restaurant, faire les courses, mettre la table

Bezugzumvorangegangenen

Unterricht

Modul 10, Jg. 7

InterkulturelleKompetenzen Begegnung mit der französischen Küche (la Baguette, le

vin, le fromage, le cassoulet, la foie gras, le farbreton etc.),

Aufbau einer französischen Speisekarte/Menüzusammen-

stellung, Informationen über Schulkantine und Einkaufs-

gewohnheiten.

Kommunikative Kompetenzen:

Schwerpunkte im Unterricht

SWP 1: Sprechen (monologisch-dialogisch)

Sprechkompetenz, Sprachmittlungskompetenz

Die Schüler bewältigen Alltagssituationen auf dem Markt

und im Restaurant (Einkaufsdialoge, Bestellungen).

SiedrückenVorlieben und

AbneigungenbezüglichNahrungsmittelaus.

SWP 2: Sprachmittlung Die Schüler übertragen einfache Fragestellungen und Informationen

in simulierten und realen geübten Begegnungs-

situationen (z.B. au Restaurant) in die jeweils andere

Sprache. Sie geben den Inhalt von Speisekarten bzw.

Menuzusammenstellungen in der jeweils anderen Sprache

wieder.

SprachlicheMittel Wortschatz: Erweiterung des Wortschatzes zu den Themen

Essen und Trinken, Einkaufen, Restaurantbesuch…

Grammatik: Angabe von Mengen mit dem Teilungsartikel,

das Adverbialpronomen en, die Verben préférer, répéter,

payer, Verneinungen (ne…rien, ne…personne), Vorlieben,

Abneigungen, Wünsche ausdrücken und danach fragen

(Conditionnel von vouloir).

MethodischeKompetenzen Nachstellen von Alltagssituationen (au marché, au restaurant)

in Rollespielen, Zusammenstellen von Einkaufslisten,

themenbezogene Wortsfelder erstellen, Tischgespräche

führen; mit dem Wörterbuch arbeiten

BezugzumFolgeunterricht


Jahrgang 7, Modul 12: La musique

MöglicheThemen La Fête de la musique, Lieblingsmusik, Instrumente, andere

Feste, Stars und Promis aus der Musikszene, “La Star

Académie“;; Konzerte besuchen, Chansons, französische

Bezugzumvorangegangenen

Unterricht

Musiker

Modul 4, Jg. 6 (Les activités), Modul 7, Jg. 6 (Les fêtes/ les

anniversaires)

InterkulturelleKompetenzen Kennenlernen der “Fête de la musique” und Suche nach

ähnlichen Veranstaltungen in der eigenen Umgebung, Beschäftigung

mit dem französischen Chanson, einzelnen

französischen Musikern aus verschiedenen Zeiten und der

“Star Académie” sowie ihrem deutschen Pendant.

Kommunikative Kompetenzen:

Schwerpunkte im Unterricht

SWP 1:Sprechen (interaktiv -

monologisch

Sprech-, Hörverstehens- und Leseverstehenskompetenz

Die Schüler führen kurze Gespräche über Musik und geben

gehörte Informationen in indirekter Rede wieder. Sie äußern

begründet ihre Meinung bzw. nehmen Stellung. Sie erteilen

Befehle und präzisieren ihre Freizeitaktivitäten.

SWP 2: Hörverstehen Die Schüler entnehmen Hörsequenzen Detailinformationen

zu Zahlenwerten und Geburtsjahren. Sie ordnen Hörsequenzen

einzelnen bildlich dargestellten Gesprächsituationen

zum Abschied am Bahnhof zu. Sie entnehmen einem Interview

vom Tonträger schrittweise Global- und

Detailinformationen.

SWP 3: Leseverstehen Die Schüler prüfen Aussagen zu Lesetexten auf ihre

Richtigkeit bzw. korrigieren die inhaltlichen Fehler. Sie

entnehmen einem Brief wesentliche Informationen über den

unterschiedlichen Musikgeschmack von Jugendlichen.

SprachlicheMittel Wortschatz: Redemittel zur Benennung von

Musikinstrumenten, Interpreten, Tonträgern und Musikrichtungen,

Redemittel zur begründeten Meinungsäußerung und

Stellungnahme

Grammatik: indirekte Rede, Imperative mit einem Pronomen,

das Verb croire, Grundzahlen über 1000 und Ordnungszahlen.

MethodischeKompetenzen Erstellung von Vokabelnetzen; Formulierung eines

zusammenhängenden Textes, ausgehend von Stichworten,

stichwortartige Sammlung von Argumenten zu verschiedenen

Themenbereichen.

BezugzumFolgeunterricht Modul 12, Jg. 8 (les stars, faire carrière, être une star)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine